Präsentiert von
Berliner Morgenpost
Anzeige

(ub) – Jahresendspurt in der Bundesliga. Im 15. und drittletzten Liga-Spiel dieses Jahres hat Hertha BSC Heimrecht gegen Champions-League-Starter Bayer Leverkusen. Anstoß im Olympiastadion ist um 15.30 Uhr. Viel Spaß mit dem Immerhertha-Liveticker.

 


89
Kommentare

Exil-Schorfheider
5. Dezember 2015 um 12:19  |  513145

Ha!


Blauer Montag
5. Dezember 2015 um 12:20  |  513146

Ho!


psi
5. Dezember 2015 um 12:21  |  513147

He!


psi
5. Dezember 2015 um 12:25  |  513148

Der hübsche blonde Junge ist unser Johannes 🙂


elaine
5. Dezember 2015 um 12:40  |  513149

auf gehts @Bolly gibt wieder alles, daher kann auch nichts schief gehen.
GO HERTHA….
Mal gucken, ob die Frauen heute ins Stadion dürfen?


psi
5. Dezember 2015 um 12:40  |  513150

Gruß an @Bolly, bei uns scheint auch die Sonne!
Schade, dass nur 40 0000 kommen werden, aber die werden hoffentlich einen Sieg sehen. Wäre schön, wenn R. Völler heute Abend im Sportstudio über eine Niederlage sprechen müsste 🙂


pathe
5. Dezember 2015 um 13:09  |  513152

Hertha BSC!
Guten Morgen aus Rio de Janeiro!


Baule Pukowski
5. Dezember 2015 um 13:25  |  513154

Tachchen! Lese hier schon etliche Jahre mit und gehe in diesem Moment meinem spontan und erstmals auftretendem Mittleilungsbedürfnis in diesem Blog nach. Zum entscheidenden Thema: Wird natürlich knappe kiste heute, aber Hertha macht sich später glücklich
und effizient 3 Punkte klar.
Tippe aufn 3:1 bei ausgeglichenen Spielanteilen mit starken Jarstein, Ibisevic und Kalou ’s.


5. Dezember 2015 um 13:50  |  513155

@elaine… 🙂


waidmann2
5. Dezember 2015 um 15:10  |  513156

Guten Abend aus Japan!
23:30 – DAS sind Anstoßzeiten …!


Uwe Bremer
Uwe Bremer
5. Dezember 2015 um 15:12  |  513157

@waidmann2

Glück gehabt, dass Hertha heute kein 18.30-Uhr-Spiel hat 😉


pathe
5. Dezember 2015 um 15:14  |  513158

@waidmann2
Da ist 12h30 schon bedeutend angenehmer… 🙂
Und die Abendspiele schaust du dann bestimmt gar nicht erst.


Stehplatz
5. Dezember 2015 um 15:15  |  513159

Keine Überraschungen in der Formation. Ich hoffe, dass es für ein Unentschieden reicht.


waidmann2
5. Dezember 2015 um 15:18  |  513160

@UB – wohl wahr!
@pathe – wo de Recht hast …
Aber Abendspiele leicht zeitversetzt am Sonntag morgen zum oder vor’m Frühstück – auch o.k.

Gutes Spiel heute und bitte (mindestens) einen Punkt!


5. Dezember 2015 um 15:37  |  513161

Daridaaaaaa 🙂


coconut
5. Dezember 2015 um 15:38  |  513162

Na also.
Jut jemacht Darida…..
Kann gerne so weiter gehen.
Macht die Pillen platt.


5. Dezember 2015 um 15:49  |  513163

nee … ROT war das nie … aber weiter geht’s …70 Minuten Überzahl für Hertha … ick bin gespannt
so, Brandt raus, Wendell rein


nrwler
5. Dezember 2015 um 15:49  |  513164

O-Ton sky: „Nie und nimmer rote Karte“
Ich find´s auch sehr hart…


hurdiegerdie
5. Dezember 2015 um 15:49  |  513165

Dafür kannste kein rot geben.


Stiller
5. Dezember 2015 um 15:50  |  513166

Das war allerhöchstens Gelb.


Agerbeck
5. Dezember 2015 um 15:50  |  513167

kann mal jemand dem sky reporter stecken, dass der Versuch ausreicht?!


Jay
5. Dezember 2015 um 15:50  |  513168

Die rote haben wir ihn aufgequatscht. Muss auch mal sein.


coconut
5. Dezember 2015 um 15:51  |  513169

Endlich mal ein Schiri, der auch ein wenig schaut wie der Gegner in den Mann geht.
Obwohl glatt ROT schon ein bisserl hart ist.
Für mich, Gelb, aber nun ja….soll mir auch so recht sein.


Agerbeck
5. Dezember 2015 um 15:52  |  513170

für mich klar rot! Hertha hats erzwungen. bärenstark bislang


kczyk
5. Dezember 2015 um 15:53  |  513171

*denkt*
der fußballgott scheint in dieser saison ein zimmer im olympiastadion angemietet zu haben


Stiller
5. Dezember 2015 um 15:53  |  513172

Meines Erachtens wird Bayer04 zunehmend Opfer des Spielsystems von Roger Schmidt. Dieses permanente Schwarmverhalten birgt den Zwang, permanent volle Pulle Chancen zu kreieren und ist von den meisten Gegnern dekodiert worden. Man darf ihnen allerdings auch keinen Raum geben.


Uwe Bremer
Uwe Bremer
5. Dezember 2015 um 15:53  |  513173

@RoteKarte
meiner Meinung nach eine glatte Fehlentscheidung des Schiedsrichters


Jolly
5. Dezember 2015 um 15:56  |  513174

Jetzt wees ick endlich mal, wie sich nen Bayernfan fühlt..
Früh 1:0 in Führung gegangen, dann ne unberechtigte rote Karte für den Gegner.
Hihi


Hoppereiter
5. Dezember 2015 um 15:56  |  513175

ich hab kein Mitleid wenn Hertha mal von einer Fehlentscheidung profitiert,das passiert ja eh sehr sehr selten.


Max Julien
5. Dezember 2015 um 15:56  |  513176

Hat Herr Dardai irgendwo im Vorfeld dieses Spiels dargelgt, weshalb Regäsel erneut in der Startelf steht, obwohl Weiser wieder fit ist?


Uwe Bremer
Uwe Bremer
5. Dezember 2015 um 15:59  |  513177

@MaxJ

wie Du Dich erinnerst, ist Weiser gekommen als Mittelfeldspieler, der auf beiden Seiten spielen kann. Und dort wird er jetzt aufgeboten


5. Dezember 2015 um 16:02  |  513178

wo war Lusti bei dem Gegentor ? :roll:


Max Julien
5. Dezember 2015 um 16:03  |  513179

@Bremer Vielen Dank für die Erklärung!


coconut
5. Dezember 2015 um 16:04  |  513180

Och nö, wa.
Kaum geht man mal eine rauchen schon fällt ein Tor.
Dann auch noch auf der falschen Seite… 🙁
Mist…..


5. Dezember 2015 um 16:04  |  513181

Rote Karte finde ich zu hart. Der Ausgleich war nicht nötig. Gemeinschaftspennerei…..


Stehplatz
5. Dezember 2015 um 16:07  |  513182

Ibisevic muss runter und es muss dafür ein schneller beweglicher Mann kommen der Bayer mehr unter druck setzt als der Bosnier


Stiller
5. Dezember 2015 um 16:10  |  513183

Der Fehler wiederholt sich bei Hertha Spiel für Spiel:

Man will den Gegner etwas kommen lassen und findet nicht das richtige Maß. Zuviel Raum und zu späten Gegendruck. Vor dem Tor ist dann die individuelle Klasse bei den TOP5-Clubs irgendwann zu groß und es rappelt.

Ist man erstmal hinten, fehlt der Mann im Mittelfeld für die kontrollierte Offensive.

Jetzt lässt Bayer uns aber viel Raum. Mal schauen, ob sie darauf reinfallen.


kczyk
5. Dezember 2015 um 16:16  |  513184

*denkt*
zu gut für einen tabellenplatz zwischen 10 und 15 – aber es fehlt die spielerische klasse für einen platz an der sonne


Jay
5. Dezember 2015 um 16:17  |  513185

Man sind da Räume aber keiner spielt den Ball in die Schnittstelle. Baumi muss kommen


Max Julien
5. Dezember 2015 um 16:18  |  513186

Plattenhardt für mich erneut erschreckend schwach.


Stehplatz
5. Dezember 2015 um 16:18  |  513187

Die Darbietung nach der roten Karte ist nurnoch peinlich.
Beerens oder Baumi für Ibisevic damit man auch in der gegnerischen Hälfte sowas wie Ballkontrolle hinbekommt.


hurdiegerdie
5. Dezember 2015 um 16:20  |  513188

Mensch das spielt Hertha die für mich besten 30 Minuten seit JAHREN, aber nur 1:1. Nur den Mut vor der Courage nicht verlieren.


Inari
5. Dezember 2015 um 16:20  |  513189

Toller Start , rote Karte (überzogen) und dann hat Hertha sich zurückgezogen. 1:1 dann leider folgerichtig, danach Hertha wieder gut.
Spielerisch echt schön, 4 Tore hätten wir machen können. Weiter so, aber niemand gegen solche Leverkusener auch nur kurz eine Pause eingehen.


Plumpe71
5. Dezember 2015 um 16:21  |  513190

Wirklich sehr gute halbe Stunde und dann so ein Riss im Spiel. In der Schlussviertelstunde agieren wir hektisch und kopflos, dazu viel zu unpräzise im Passpiel.. da muss mehr Kontrolle ins Spiel rein und LEV muss man laufen lassen und dann präzise nach vorne spielen, der Platz wäre da


kczyk
5. Dezember 2015 um 16:22  |  513191

„… Weiter so, aber niemand gegen solche Leverkusener auch nur kurz eine Pause eingehen. …“

*ankopfkratzt


pathe
5. Dezember 2015 um 16:23  |  513192

Bin auch der Meinung, dass Baumjohann für Ibisevic eingewechselt werden sollte. Gegen zehn Leverkusener sollten drei Punkte drin sein…


Plumpe71
5. Dezember 2015 um 16:25  |  513193

Beim Ausgleich sieht Lustenberger nicht gut aus, da muss der ballführende Leverkusener nicht gedoppelt werden, da war ein Berliner dran, dafür läßt er die Erbse laufen und rückt zu früh raus


Stiller
5. Dezember 2015 um 16:26  |  513194

@kczyk
Vor dem Saisonstart hatte ich Hertha auf 8-9 taxiert. Gegen 10 – 11 hätte ich auch nichts. Aber das Mannschaftsgerüst steht und ist entwicklungsfähig (Stark, ÄBH, Pekarik sind noch gar nicht im Kader…). Das stimmt mich sehr zufrieden und gibt dem Trainerteam Gelegenheit, in den Saisonpausen den Feinschliff anzusetzen.

Sollten Baumi und Tolga nach der Winterpause voll belastbar sein (und uns in der nächsten Saison erhalten bleiben), wäre das viel wert.


kczyk
5. Dezember 2015 um 16:28  |  513195

@Stiller – die saison ist noch nicht in der zielgraden. deine taxe könnte noch realität werden.


ahoi!
5. Dezember 2015 um 16:30  |  513196

Bin gerade fassungslos, warum und wieso wir das spiel so aus der Hand gegeben haben. Leverkusen war fast tot, es gab für mich überhaupt kein Grund sich plötzlich so weit hinten rein zu stellen… Das ist diese Saison leider nicht das erste mal,… Weiser hat zuletzt jeden Zweikampf verloren.


Dd.
5. Dezember 2015 um 16:32  |  513197

Rote Karte, gab wohl vor der saison schiedsrichterschulung für alle manschaften – die gestreckte sohle immer rot


Plumpe71
5. Dezember 2015 um 16:33  |  513198

ist leider das Phänomen der roten Karte, ab da ging der Riss los, trotz aller Qualität von Bayer, wir haben sie inzwischen auch im Kader um nicht so ins Hintertreffen zu geraten, mehr Mumm


waidmann2
5. Dezember 2015 um 16:33  |  513199

Rote Karte – hieß für 04: oh – hier müssen wir richtig was tun
Rote Karte – hieß für Hertha: oh – jetzt müssen wir erst mal nicht so viel tun

voila ….


Plumpe71
5. Dezember 2015 um 16:34  |  513200

die rote Karte geht in Ordnung, hart aber vertretbar, keine Fehlentscheidung für mich


Stehplatz
5. Dezember 2015 um 16:43  |  513201

Machen wir weiter mit Cigerci für Skjelbred


Immerlockerbleiben
5. Dezember 2015 um 16:43  |  513202

Wo bleibt Baumjohann?


Jay
5. Dezember 2015 um 16:48  |  513203

Endlich mal ne gute Ecke


5. Dezember 2015 um 16:48  |  513204

Broooooooks 🙂


Stehplatz
5. Dezember 2015 um 16:48  |  513205

Jay macht seinen Patzer wieder gut!


Hoppereiter
5. Dezember 2015 um 16:49  |  513206

super brooks,endlich mal ein tor nach ecke


coconut
5. Dezember 2015 um 16:49  |  513207

JAWOHL JA
Prima JAB


Plumpe71
5. Dezember 2015 um 16:50  |  513208

Klasse Brooks, das gönne ich ihm, eben hab ich noch geflucht über ihn


cru
5. Dezember 2015 um 16:51  |  513209

Döp döp döp dö dö döp döp döp … Wir führen gegen einen „Großen“ 🙂


coconut
5. Dezember 2015 um 16:56  |  513210

Schöner Konter.
Leider war eine Zehspitze dazwischen….
Da geht noch was….


coconut
5. Dezember 2015 um 16:59  |  513211

Watn in Gladbach los…. 😯


Stehplatz
5. Dezember 2015 um 16:59  |  513212

Wo bleiben die Wechsel? Die Taktik ist Mist!


chachani
5. Dezember 2015 um 17:00  |  513213

Man Dardai nimm den Ibisevic runter!!! Was soll denn das!!!


Plumpe71
5. Dezember 2015 um 17:01  |  513214

wir spielen leider die Konter zu unpräzise aus, hoffe das sich das nicht rächt, der Sack könnte längst zu sein, Gladbach scheint es wohl zu schaffen als erste Mannschaft, kann der Bundesliga nur gut tun


Jay
5. Dezember 2015 um 17:03  |  513215

Wechseln jetzt Hallo


Stehplatz
5. Dezember 2015 um 17:05  |  513216

Na endlich….


chachani
5. Dezember 2015 um 17:07  |  513217

Ganz klarer Elfer!


Plumpe71
5. Dezember 2015 um 17:08  |  513218

um einen Elfer geprellt, hab ich aber ehrlich gesagt auch erst in der Wiederholung gesehen, im Original für mich schwer zu erkennen, keinen Vorwurf an den Schiri


coconut
5. Dezember 2015 um 17:08  |  513219

Juchhu. Kein defensiver Wechsel.
Baumi steht bereit.
Ich hätte aber Ibi raus genommen…..
Na gut, mal schauen.
War wohl ein 11er…..das Foulspiel an Ibi


hurdiegerdie
5. Dezember 2015 um 17:09  |  513220

Konzessionsentscheidung


coconut
5. Dezember 2015 um 17:15  |  513221

mmmh, Duracellhase gegen Schlaftablette zu tauschen ist gewagt…..
Komischer Wechsel.


coconut
5. Dezember 2015 um 17:22  |  513222

Jawohl.
3 Punkte für Hertha, 3 Punkte für mich.
Super… 😀


Stiller
5. Dezember 2015 um 17:23  |  513223

Nach Hause gezittert …

HaHoHe.


hurdiegerdie
5. Dezember 2015 um 17:26  |  513224

Waaahnsinn, hätte ich nie gedacht. Und das lange Zeit ohne Baumjohann 😉


Stiller
5. Dezember 2015 um 17:27  |  513225

Naja, die Leverkusener haben Calhanoglu und damit „lang und hoch und Standard“ einwechselt. Da ist die Hereinnahme von Hegeler nur folgerichtig.


Stehplatz
5. Dezember 2015 um 17:37  |  513226

Ein in Überzahl bis zur letzten Minute gefährdeter Sieg. Glücklicher Standardtreffer hat es dann besiegelt. Einen Großen geschlagen, aber nur 20 Minuten wirklich was dafür getan. Wie so oft. Zumindest defensiv war es eine relativ passabele Leistung bis auf das Ding von Brooks und die Stellungsfehler vorm Gegentreffer.


hurdiegerdie
5. Dezember 2015 um 17:49  |  513227

Für mich ein überragender Sieg. Man muss nur die Qualität der Spieler 1:1 vergleichen. Na gut bei einem fehlt der Vergleich über lange Zeit, wegen der roten Karte, aber trotzdem.

Hertha fand schon bei numerischem Gleichstand immer wieder Lösungen nach vorne. Wenn der Haraguchi nur flanken oder schiessen könnte…

Man sieht, dass beide, Ibi und Kalou, wirklich zu langsam sind, aber was hat der Ibi geackert und wurde auch mit einem Assist belohnt.

Brooks heute bis auf den gewohnten Aussetzer klasse, Lusti sowieso. Was der Regäsel hinten spielt, ist für mich extrem überraschend, überraschend gut.

Ein herausgespielter Sieg, auch mit einem Mann mehr, und da war noch ein klarer Elfer und auch das Ding gegen Weiser war auch nicht astrein.

Ich bin happy.


Stiller
5. Dezember 2015 um 18:04  |  513228

Hertha hätte den Elfer mE bekommen müssen. Dann wäre der Drops schon gelutscht gewesen.

Ich hoffe, das war ein Spiel fürs Selbstvertrauen und Hertha kann die eigene Dominanzphase innerhalb eines Spiels nach und nach weiter ausbauen ohne die Defensive aufzugeben.


Inari
5. Dezember 2015 um 18:05  |  513229

Klasse Spiel unserer Herta. Hoch verdienter Sieg gegen vorne echt stark besetzte Leverkusener. Nächstes Mal bitte frühzeitig das 3:1


Agerbeck
5. Dezember 2015 um 18:12  |  513230

@hurdie
sehe ich ganz genauso. hertha hatte einen ganz starken beginn, wo man das spiel durchaus hätte nach 20 min. entscheiden können.
solch eine anfangsoffensive habe ich gefühlt seit 1988 gegen Saarbrücken nicht mehr gesehen.
dann kurze Auszeit nach der roten Karte und in die pause gerettet. nach der pause immer wieder am Tempo gedreht, Lösungen gesucht und durch einen herrlichen standard in Führung gegangen. danach einen sehr klaren elfer nicht bekommen. etliche konterchancen ausgelassen und am ende hochverdient gewonnen.

von peinlichem Spiel zu reden finde ich völlig vermessen. die Wechsel haben mir nicht gefallen. hegeler war ist und bleibt bei mir außen vor. das sieht immer aus als wenn er im Radio ne wildcard für den Kader gewonnen hat.

ich mag eigentlich aus einer geschlossenen Mannschaftsleistung niemanden heraus heben, muss es aber.

haraguchi war heute grandios. wenn der noch die Aufregung vorm tor ablegen kann, werden wir ihn nicht halten können. darida und brooks kann man auch noch nennen.


Valadur
5. Dezember 2015 um 18:13  |  513231

Bis zur roten Karte war es das beste Spiel von Hertha, das ich seit langem gesehen habe. Leverkusen wurde regelrecht überrannt und wusste gar nicht wie ihnen geschah. In dieser Phase tolles Spiel von allen Offensiven.

Nach der roten Karte verfiel Hertha wieder aus irgendeinem Grund in ihre übliche Lethargie und bekam den Ausgleich.

Zweite Halbzeit standen wir wieder etwas sicherer, aber der Sieg kam dann doch glücklich zustande, aber durchaus verdient.

Kalou: Heute wieder zu langsam und behäbig.
Ibisevic: Rackert, kämpft, zieht Freistöße. So stelle ich mir einen Stürmer vor!

Weiser: Bemüht, aber wenige glückliche Aktionen.
Haraguchi: Gefiel mir im Vergleich zu Weiser deutlich besser. Im Block meinte einer: „So viel wie der rennt und ackert… irgendwann fällt der Tod um, steht auf und rennt weiter.“

Darida: Schönes Tor, war überall. Respekt!
Skjelbred: Zum ersten Mal, dass mir seine Fehlpässe extrem aufgefallen sind. Trotzdem voller Einsatz und viel geackert.

Brooks: Tor und Klöpse… bitte schalte doch irgendwann deine Fehler ab. Da kriege ich Plack!
Lustenberger: War das sein Fehler beim 1:1? Sonst routiniert und gut.

Regäsel: Schwach, aber auf Bundesliganiveau. Hat Welpenschutz.
Plattenhardt: Viel Betrieb gemacht. Assist und mit Haraguchi zusammen Bellarabi aus dem Spiel genommen.

Jarstein: Routiniert und gut.


hurdiegerdie
5. Dezember 2015 um 18:13  |  513232

Wenn ich die Sterne halbieren dürfte, wären es heute Brooks, Regäsel, Lusti, Darida, Haraguchi und Ibisevic.

Da man nicht memmen soll: Regäsel, Lusti, Brooks.


5. Dezember 2015 um 18:14  |  513233

Das war heute endlich mal wieder gut anzusehen, über weite Teile des Spiels. Wenn das so weitergeht, gehen wir echt mit 30 Punkten in die Winterpause….

OT Hurdiegerdie morgen 15 Uhr, ich glaube sogar auf Sport 1😉kannst du dich weiter freuen.


Thomsone
5. Dezember 2015 um 18:18  |  513234

Glückwunsch, endlich den Bock gegen einen der großen und zusätzlich einen der Angstgegner umgeworfen. Ein verdienter Sieg, die rote war eher schlecht für uns, hat unser System umgeworfen. Kriegen wir den Elfer der gut zu sehen war, funktioniert der Matchplan excellent. Ich fand Ibi ok, ich verstehe nicht was einige hier erwarten, er macht das was er soll und bindet immer ein bis zwei Gegenspieler, dass schafft Räume, die wir aber noch besser nutzen müssen. Fazit: Ich bin zufrieden.


Uwe Bremer
Uwe Bremer
5. Dezember 2015 um 18:20  |  513235

@Clickshow

zu den Three-Stars und zur Roten Karte im neuen Blog-Eintrag

Anzeige