Präsentiert von
Berliner Morgenpost
Anzeige

(mey) – Kann man mal machen. Hertha siegt beim unangenehm spielenden Aufsteiger Darmstadt mit einer Souveränität, die sich Sigmar Gabriel bei seiner Wiederwahl gewünscht hätte. 4:0 dank eines Doppelpacks von Vedad Ibisevic, einem feinen Freistoßtreffer von Marvin Plattenhardt und einem Kraftakt von Salomon Kalou.

Es war der höchste Auswärtssieg seit fünfeinhalb Jahren. Damals siegte Hertha in Wolfsburg 5:1 (21. März 2010).

Trainer Pal Dardai sagte nach dem Spiel:

„Es war heute alles so, wie wir uns das vorgestellt haben. Eine Topleistung. Sehr schön. Die letzten 20 Minuten konnten wir in den Sparmodus gehen. Das ist gut für Mittwoch. Wir müssen diese Leistung jetzt für den Pokal mitnehmen. Wir hatten nie das Gefühl, dass etwas schiefgeht.“

Doppeltorschütze Vedad Ibisevic war verblüfft:

„Dass es so deutlich wird, hätten wir selbst nicht gedacht.“

Hertha fährt damit den neunten Saisonsieg (den vierten auswärts) ein und setzt sich auf den Champions-League-Plätzen fest.

Wir reiben uns die Augen und fragen: Wer waren für euch die drei Akteure des Spiels?

Die Three-Stars gegen Darmstadt sind für mich (drei Antworten möglich)

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

132
Kommentare

12. Dezember 2015 um 17:40  |  514160

GOLD!!! SIEG!!! UND wie….


12. Dezember 2015 um 17:40  |  514161

Ha


12. Dezember 2015 um 17:40  |  514162

Ho


12. Dezember 2015 um 17:41  |  514163

SILBA!!! Du gute Güte!

Barcelona in Berlin!

Überkreuzvergleiche hinken
zwar, aber BO4 besiegt,
Barca nicht…


12. Dezember 2015 um 17:42  |  514164

Ho


Max Julien
12. Dezember 2015 um 17:43  |  514165

He!


12. Dezember 2015 um 17:44  |  514166

Und nun kann der Lange unterm Weihnachtsbaum die nächste Saison planen😆 #WeihnachtswunschzettelderanderenArt


12. Dezember 2015 um 17:45  |  514167

Tja…

Da fehlt noch HERTHABSC !!!


12. Dezember 2015 um 17:48  |  514168

@ moogli

Preetz kauft noch ZWEI „Super-
klasseleute, und dann ab in
die „CL“ und die Millionen fließen…


flötentoni
12. Dezember 2015 um 17:51  |  514169

@ursula….wen denn bzw welche position?


pax.klm
12. Dezember 2015 um 17:53  |  514170

Freu mir…


flötentoni
12. Dezember 2015 um 17:56  |  514172

Reicht auch so für cl… 🙂
Jetzt ronny und tk verlaufen und gucken was der markt noch hergibt…wenn lom dann stocki vdb und oder äbh weg. .mit brooks verlängern und regäsel


coconut
12. Dezember 2015 um 18:03  |  514174

Jetzt noch einen Sieg gegen Mainz und Hertha hätte, wenn ich mich nicht sehr irre, die 2.beste Hinrunde gespielt.
Unter LF war es mit 33 Punkten wohl die bisher beste.

Aber erst mal ist Pokal angesagt und das sollte, mit einer ähnlich guten Leistung wie heute, machbar sein.

Man, man, man, als Hertha Fan auf Wolke sieben schweben, mach einen ganz schwindelig…immer diese Befürchtung runter zu fallen….oder aufzuwachen… 😀


Papa Zephyr
12. Dezember 2015 um 18:06  |  514175

Schadet nicht, das mehrfach zu sagen:

Cool gemacht Alte Dame!

Die nötige Härte entgegen gesetzt – aber den besseren Fußball gespielt.
Auch ich reibe mir verwundert die Augen.
Jetzt im Pokal genauso weitermachen 🙂


psi
12. Dezember 2015 um 18:11  |  514176

So, nun haben alle gesehen, wie man gegen die Lilien spielen muss. 🙂
Und jetzt im Pokal nachlegen. Könnte ein ähnliches Spiel werden.
Entweder CL oder nüscht.


Inari
12. Dezember 2015 um 18:11  |  514177

Sehr gute , reife Leistung.
1.* Jarstein
2.* Kalou
3.* Vedad

Jarstein unfassbar abgeklärt, ruhig, stark auf der Linie.

Kalou sehr Mannschaft dienlich, toll an Ball.

Ibisevic einfach stark vor dem Tor .

Rest der Mannschaft auch sehr gut.


Herthas Seuchenvojel
12. Dezember 2015 um 18:18  |  514178

37 zu 63 % Ballbesitz
oha, bayrische Werte
meisten Ballkontakte: Holland 50 Langkamp 107
noch nicht ganz Ramos, aber auf nen guten Weg
Fouls 16 zu 10
war erwartbar bei der Ruppigkeit
Torschüsse 10 zu 9
auf Augenhöhe, aber unsere weit weit weit effektiver
(wat willste auch von unserem Exstürmerliebling erwarten, der in 76 BuLi-Spielen gerade mal 8 Tore gemacht hat? 😉 )


Eigor
12. Dezember 2015 um 18:19  |  514179

@ HerthaBarca
12. Dezember 2015 um 17:29 | 514157

Herzliche Glückwünsche – auf die nächsten 18 Jahre !

#Hertha
Für mich war es die konzentrierste Saisonleistung.
Die letzte Viertelstunde der 1. HZ hatte den Anschein, das Hertha sich vom nicklichen Spiel der Provinzabteilung anstecken lässt.
Aber davor und danach waren Bewegung und Paßspiel schneller (und präziser) als der Gegner.
Eine geschlossene Mannschaftsleistung die einen Stern verdient hat.
Plus Ibisevic der heute zeigte, was Abgezock sein bedeutet.
Und Jarstein, der – allzeit Ruhe austrahlend – auf den alten „Ich verarsch‘ den Thomas Trick“ nicht herein fällt.

Mann ick freu‘ mir !


Max Julien
12. Dezember 2015 um 18:20  |  514180

Bei aller berechtigter Euphorie sollte man dennoch nicht vergessen, gegen WEN man heute 4:0 gewonnen hat. Diesen fraglos schönen Triumph als Indikator für Champions League Tauglichkeit heranzuziehen halte ich für gefährlich, ja töricht. Ich denke nicht, dass die gegenwärtige Tabellenplatzierung die tatsächliche Stärke der Hertha wiedergibt. Dies gilt es zu bedenken, insbesondere auch in solchen Zeiten, in denen es plötzlich wieder vier bis fünf Niederlagen am Stück hagelt und alles den Kopf des Trainers fordert.


Uwe Bremer
Uwe Bremer
12. Dezember 2015 um 18:23  |  514181

@Meine3Stars

live und ohne Zeitlupen aus dem Stadion am Böllenfalltor gehen an Langkamp, Plattenhardt und Ibisevic.


Papa Zephyr
12. Dezember 2015 um 18:37  |  514182

@UB
Ich habe zwar „die ganze Mannschaft“ und „Pal Dardai“ angeklickt – aber mit der Bewertung gehe ich auch gerne mit.

@Max Julien
Natürlich ist Hertha nicht CL reif – aber Spaß macht es trotzdem


Uwe Bremer
Uwe Bremer
12. Dezember 2015 um 18:39  |  514183

@papa

heute kann man nix verkehrt machen mit dem Loben, oder?


HerthaBarca
12. Dezember 2015 um 18:40  |  514184

Das war eine sehr gute konzentrierte Leistung! Freut mich! Habe ich nicht gedacht! Ich rechnete eher mit einem ekligen knappen Sieg bzw Unentschieden!
Eine sehr geschlossene Mannschaftsleistung! Ich bin von der ruhigen Ausstrahlung von Rune beeindruckt! JAB heute nur mit einem kleinen Bock in der 88. min! ..und sonst – klar Ibi und Kalou! Klasse Freistoß von Platte!
Auch gut gegen gehalten – jedoch Ende der 1. HZ etwas zu viele überflüssige Fouls in Strafraumnähe!
Keiner der Verantwortlichen denkt an die CL bzw EL – wie Dardai in der PK sagte – erst 40 Pkt holen und dann werden neue Ziele angepeilt!
Schöner Samstag – fast wie vor 18 Jahren!


waidmann2
12. Dezember 2015 um 18:40  |  514185

Es gibt unsympathischere Zeitgenossen …!
https://www.youtube.com/watch?v=CKwXteaFLmc


pathe
12. Dezember 2015 um 18:40  |  514186

Gerade zurück aus dem Merck-Stadion.

WAR. DAS. GEIL!!!

Die Reise aus Brasilien hat sich jetzt schon gelohnt!!!

Innenstadt im Hertha-Trikot war übrigens vollkommen unproblematisch.


Uwe Bremer
Uwe Bremer
12. Dezember 2015 um 18:41  |  514187

@pathe,

Gruß, hatte gedacht, vielleicht sehen wir uns im Stadion. Aber war ja doch einiges los dort. Enjoy


HerthaBarca
12. Dezember 2015 um 18:51  |  514188

B04 vs BMG jetzt unentschieden – passt!


zippo
12. Dezember 2015 um 18:52  |  514189

Der englische kommentator sagte nach ende des spiels:
‚Darmstadt never really got ino the game‘.
genau so war’s!


kczyk
12. Dezember 2015 um 18:56  |  514190

pathe
12. Dezember 2015 um 19:00  |  514191

Ich darf mich mal zitieren:

@pathe
12. Dezember 2015 um 0:12 | 513980

„Es wird ein locker flockig herausgespieltes 1:3!“

Da habe ich sogar noch tiefgestapelt!
Ich war sicher, dass es ein einfacher Sieg werden würde. Denn wir haben mittlerweise die spielerischen Mittel, ein solch limitierte Mannschaft zu besiegen. Einfach eigentlich…!


12. Dezember 2015 um 19:00  |  514192

Weiter scrollen, nur für @ agerbeck!

# Schon neue Qualität der Hertha….?

Ist DIESE Hertha schon so abgebrüht,
so cool und so clever?

Für mich bleibt diese „Siegesserie“
noch immer ein Rätsel!? Trotz oder
gerade wegen Dardai, der sich und
sein Kollektiv aber von Spiel zu Spiel
steigert, die richtigen „Hebel“ findet…

Ist die Bundesliga in der „Breite“,
nee, in der „Mitte“, so viel schwächer
geworden??

Dennoch Hertha imponierte!

Interessant war, wie selbstbewusst
doch die Hertha ihr „systemisches“ Spiel
interpretierte, ohne wirklich unter echten
Druck, auch in der 2. Hälfte, zu geraten!

„Man“ sorgte im „Zwischenlinienraum“
immer für Präsenz und auch immer für
Überzahlspiel im „erweiterten Mittelkreis“,
wo die Spiele gewonnen werden…

…viel dazu gelernt! Eines der Geheimnisse!

UND man konnte sich aus Darmstadt` s
„Gegenpressing“ (fast) immer erfolgreich
befreien, seinerseits auf den ballführenden
Gegenspieler Druck ausüben! Grundsätzlich
dadurch eben formativ höher verschieben,
um SINNVOLLE, schnelle Konter zu fahren….

Konsequenz, man konnte ein nicht nur optisch,
effektives Ballbesitz-, Ballbehauptungsspiel
aufziehen! Prozentual sicherlich feststellbar!

Quintessenz, viele gewonnenen 2. Bälle!

Aufbauansätze und Spielaufbau sind auch
dank Brooks und Darida keine „unlösbaren
Komponenten“ mehr!

Einige „Neue“ sind eine echte Qualitäts-
bereicherung! Das Kurzpassspiel wird
viel sicherer und zeigte dann folglich auf,
wie technisch limitiert die Darmstädter
waren und sind!

Hertha wirkt(e) gefestigt bei schnellen Seiten-
wechseln und sehr gut organisiert bei langen
Diagonalbällen, und dank Kalou und Ibisevic
fokussiert auf Strafraumpräsenz! Hatten wir
SO lange nicht…

Einziges Manko, beim Stand von 3 : 0
hätten die Aus- bzw. Einwechslungen
viel früher kommen müssen!

DARDAI: Daher 2 –

RUNE JARSTEIN: Heute sein „Meister-
stück“! Machte (fast!) ALLES richtig!
Gutes Stellungsspiel, gut antizipiert und
gute Reaktionen! Hertha-Herz was willst
du mehr? Es wird immer schwerer für
Thomas Kraft! 2 +

REGÄSEL: Ein bisschen „schüchtern“,
hielt sich zurück und überließ Mitspielern
Spielaufbau und Offensive, aber hatte
seine Seite im Griff! Viel Potenzial! 3

LANGKAMP: In Kopfballduellen nicht
immer erster Sieger! Aber seine Präsenz
und Abgeklärtheit „färben“ ab! 3 +

BROOKS: Daher heute die Nr, 1 in der-
Hertha-Defensive! Kopfballsicher! Und
gute Spieleröffnung im Repertoire! 2

PLATTENHARDT: Seine Standards
und SEIN Tor waren schon beachtlich…
Seine Abwehrarbeit irritiert zuweilen! 3 +

LUSTENBERGER: Na klar gehört ER
zu diesem gefestigten Kollektiv, er ist
ein Teil davon, aber gerade auf seiner
Position, könnte mehr „Kreativtät“
irgendwann von Nöten sein…
Spielaufbau und -eröffnung überlässt
er leider anderen! 3 –

SKJELBRED: Fiel wieder ein wenig ab,
aber ER ist beinahe unverzichtbar für
dieses mittlerweile gefestigte Kollektiv!
Seine Bereitschaft, sich in den Dienst der
Mannschaft stellen, vorbildlich! 3

DARIDA: Für ihn gilt Ähnliches! Seine
bedingungslose Laufbereitschaft ist für
die aktuelle Hertha unverzichtbar! Er
ist letztlich doch ein Gewinn! Ballsicher! 3 +

WEISER: Ist spieltechnisch ein Zugewinn!!
Eigentlich weiß ER immer, wie ER mit
Situation und Ball umgehen muss! Schnell! 3 +

KALOU: Hätte nicht gedacht, dass DER sich
noch einmal bei der Hertha so entwickelt!
Arbeitet nach hinten! Nach vorn instinkt-
sicher und hat die Technik für Ballkontrolle!
Heute eine glatte 2 !

IBISEVIC: Dieser Knipser hatte der Hertha
gefehlt! Ein Sürmer im klassischen Sinn….
Weiß immer, wo ER stehen muss und hat
DIESEN Riecher! Mit dem Ball kann ER
bekanntlich auch umgehen! 2

HEGELER und VdB: Machten nichts
auffällig falsch!

SCHIEDSRICHTER: Interessiert mich
eigentlich nicht, aber der war o. k. ! 3 +


pathe
12. Dezember 2015 um 19:22  |  514193

@ubremer
Hättste mal was gesagt. Wäre mir ein Vergnügen gewesen!


12. Dezember 2015 um 19:27  |  514194

Nur falls es jemanden interessiert

Fußball-Euro 2016 in Frankreich: Die Spielplan nach der Auslosung. Deutschland gegen Polen, Ukraine und Nordirland. https://t.co/zoj9SwESj4


Beachcomber
12. Dezember 2015 um 19:28  |  514195

Sehr nette Frühstücksüberraschung an der stürmischen Westküste! Da lag moogli ja mit 0:3 völlig daneben 😉


12. Dezember 2015 um 19:29  |  514196

huch und auweija..mit @ursuala bis in die Nebensätze konform. Vor zwei Jahren machte er sich noch lustig über meine Formulierung, „zwischen den Linien“..nun ja, wir erweitern uns alle hier 💡
Jedenfalls fällt mir nach dieser scönen Beschreibung nix mehr ein, außer: ich bin echt baff. Am meisten freue ich mich über Kalou, weil mit ihm hatte ich nicht mehr gerechnet..Und mein Spezi Brooks, nachdem Mukki nicht mehr da ist?
Für mich muss dieser junge Mann immer spielen, der braucht Rhythmus, auch um seine Konzentration zu trainieren. Hummels hatte und hat ähnliche Probleme. Ein Juwel auf der IV.
Und mein Liebling Schelle? Was für ein menschlicher Gewinn, dieser kleine, zähe Wikinger. Rune für mich jetzt unumstößlich die Nr 1, im Gesmtpaket einfach deutlich vorne.


HerthaBarca
12. Dezember 2015 um 19:40  |  514197

@apo
Warum ließt Du das? Es heißt im ersten Satz: …“nur für @ agerbeck“!
Gilt da eigentlich das Postgeheimnis? 😜


monitor
12. Dezember 2015 um 19:43  |  514198

Gegen Mainz bin ich im Oly, einfach um Danke zu sagen!


HerthaBarca
12. Dezember 2015 um 19:49  |  514199

Ist Kampl eigentlich der Sohn von Limahl? @Kajagoogoo


Herthas Seuchenvojel
12. Dezember 2015 um 19:50  |  514200

wer könnte @Ursula’s Beitrag noch toppen?

schöne Einschätzung
schönes Spiel heute
schöner Tabellenstand
schönes Zwischenergebnis gerade bei Lev:BMG
blöder Tippspieltag

PS: @apo, schau mal in deinen Turmaccount


ahoi!
12. Dezember 2015 um 19:56  |  514201

ach so. ich dachte, nur @agerbeck soll weiter scrollen… so’n ärgern, nun habe ich es auch gelesen. …

schöne beschreibung. aber mir heute etwas zu „verkopft“ (nicht bös gemeint). bin einfach sehr begeistert. und gestehe nun hier zum wiederholten mal, dass ich mit dieser entwicklung nicht im ansatz gerechnet habe (einzig von weiser habe ich mir von anbeginn an „großes“ erwartet). vor allem wie unverzichtbar, diese dauerläufer (darida und skjelbred) da im mittelfeld für unser spiel sind. oder auch wie wichtig die verkäufe von holland, wagner, schulz und niemeyer für das neue gefüge waren, erschließt sich nun (erst) immer besser. wenn ich die aktuelle saison so betrachte und mit meinen erwartungen davor abgleiche, denke ich zuweilen, ich habe doch wenig ahnung von der materie. 😉 auch von einem widmayer habe ich mir diese art von fußball (kurzpassspiel, dominanz) schlicht nicht erwartet!

aber man sieht ja heute. auch ein roger schmidt lernt noch immer. mir rätselhaft, warum der so lange auf einen der besten deutschen mittelstürmer verzichtet hat (2 tor und ein assist: stand 67. minute). erinnert mich an den beratungsresistenten „starrsinn“ von jos zuweilen…


pathe
12. Dezember 2015 um 19:57  |  514202

Wer fragte neulich noch, was für einen Tabellenstand er zur Winterpause wetten soll? Dritter, sagte ich! Dritter! Aber auf mich hört ja keiner…


alte Dame
12. Dezember 2015 um 19:58  |  514203

Chicharito ist einfach so ein geiler Spieler!!! Erinnert mich zu 100% an den guten alten Pippo Inzaghi … schnell, klein, giftig und immer den richtigen Riecher!!!


Freddie
12. Dezember 2015 um 19:59  |  514204

Wir werden übrigens dritter bleiben, da die Pillen grad 3:0 führen.


pathe
12. Dezember 2015 um 20:05  |  514205

Was geht da ab…?


waidmann2
12. Dezember 2015 um 20:05  |  514206

PK übrigens auf der FB page von Darmstadt


pathe
12. Dezember 2015 um 20:06  |  514207

5:0, Freddie, fünf zu null!!!


alte Dame
12. Dezember 2015 um 20:06  |  514208

5-0 Dreierpack Chicha!!!!


Papa Zephyr
12. Dezember 2015 um 20:08  |  514209

Freddie sagt nicht ganz die Wahrheit…


coconut
12. Dezember 2015 um 20:09  |  514210

Das wird ne richtige Klatsche für Gladbach…..
0:5 und noch immer nicht Schluss.
Blättert jetzt der Lack von A.Schubert…..?
Ich hatte schon länger das Gefühl, das er von der Arbeit seines Vorgängers profitierte. Dieser aber die „PS“ mit der Mannschaft nicht mehr auf den Rasen brachte.
Ich bin gespannt, wie sich das nach diesem Debakel weiter entwickeln wird.
Ich kann natürlich auch mächtig falsch liegen… 🙂


elaine
12. Dezember 2015 um 20:10  |  514211

Ansprechende Leistung der Pillendreher, die Leistungssteigerung hatte sich letzte Woche schon angedeutet, als sie gegen einen Großen der Liga nur knapp verloren hatten


psi
12. Dezember 2015 um 20:10  |  514212

Ne, @Freddie, die führen 5:0, nennet man Klatsche.


coconut
12. Dezember 2015 um 20:12  |  514213

Ach ja.
Die Chancen auf Platz 3 zu überwintern sind sprunghaft gestiegen…..
…wer hätte das gedacht.
Ich bin Platt! 😍

@ elaine
12. Dezember 2015 um 20:10 | 514211
YMD 😁


catro69
12. Dezember 2015 um 20:17  |  514214

Souveräne Vorstellung der alten Dame, Stützstrümpfe hochgezogen, das Mieder etwas enger geschürt, also „Brust raus“ und ne kesse Sohle aufs Parkett gelegt.
Meine Sterne gehen an:
Rune – tolle Paraden, egal ob vom eigenen Mann oder nicht, heute nicht auf reguläre Art und Weise zu bezwingen.
Basti Langkamp – Der Herrscher der Lüfte, hatte, glaub ich, nur einmal „oben“ das Nachsehen und „unten“ gewohnt robust.
Vedad – Stirnrunzeln bei seiner Verpflichtung, knüpft aber da an, wo er in Hoffenheim irgendwann einmal aufgehört hatte; Mittelstürmer mit Torriecher und Spielwitz.

Wirklich schön zu beobachten, wie sich die Truppe im Ganzen und im Einzelnen entwickelt. Hätte ich vor der Saison nicht gedacht und bin immer noch ungläubig. Ich möchte weiter eines Besseren belehrt werden.


Freddie
12. Dezember 2015 um 20:18  |  514215

@elaine
Na da kann jeder verlieren

Ick kriege irgendwie mein Grinsen nicht mehr ausm Gesicht


coconut
12. Dezember 2015 um 20:21  |  514216

Wer hat da ein „M“ geklaut….
YMMD natürlich…..@elaine

Erste Niederlage für Schubert mit BMG in der BuLi und dann gleich so ein Desaster…. 😲

Da soll noch mal einer sagen, die BuLi ist langweilig.
Hertha verliert gegen BMG, schlägt aber B04 und diese wiederum „vernaschen“ BMG.
Bissle verrückt das Ganze.
Außer bei der Frage der Meisterschaft, ist doch eine Menge los.


fg
12. Dezember 2015 um 20:22  |  514217

Ohne das Spiel gesehen zu haben, bei dem Ergebnis und dem, was ich bisher so gelesen habe, leiste ich gerne Abbitte bei Pal für die Aufstellung.
Und auch gegen Mainz werden sie sich wieder die Aufstellung ausdenken, die für die Konstellation (Heimspiel, Charakteristika, Stärken und Schwächen des Gegners) am besten passt.


elaine
12. Dezember 2015 um 20:24  |  514218

@Freddie
Ich auch nicht
Und es ist so schön, dass wir die selbsernannten Experten von Sky und RBB Info so Lügen strafen
Ich krieg mich nicht ✌️


elaine
12. Dezember 2015 um 20:25  |  514219

@coconut
😊


hurdiegerdie
12. Dezember 2015 um 20:29  |  514220

Ich sitze hier immer noch fassungslos. Das ist doch nicht meine Hertha?
Eigentlich irrelevant, wem man bei dieser geschlossenen Mannschaftsleistung die 3 Stars gibt, ich würde auch 2-3 Spieler anders als Ursula bewerten, aber Wurscht.
Einer meiner Sterne geht bei einem Sieg immer an diesen jungen 19-jährigen Regäsel. Grossartig mit welcher Sicherheit der da hinten spielt, egal ob andere mehr Akzente setzen. Das ist ja von ihm gar nicht gefragt, aber er spielt einfach abgezockt wie ein Grosser.
Bei 2 Toren und einem Assist, kann man an Ibisevic nicht vorbei.
Und mein dritter geht an Langkamp. Er musste den Zielspieler Wagner bearbeiten und stand auch sonst praktisch immer richtig im Abwehrzentrum.


elaine
12. Dezember 2015 um 20:41  |  514221

#Plattenhardt
Und zu guter letzt wurde Plattes Freistoßtor bei Sky zum Treffer des Tages gekürt.
Da kann man nicht meckern


pathe
12. Dezember 2015 um 20:41  |  514222

@coconut
12. Dezember 2015 um 20:21 | 514216

„Außer bei der Frage der Meisterschaft, ist doch eine Menge los.“

So ganz ausgemacht ist es für mich noch nicht, dass die Bayern Meister werden. Die kriechen schon seit Wochen auf dem Zahnfleisch, haben viele Verletzte und werden noch das eine oder andere Spiel nicht gewinnen.


HerthaBarca
12. Dezember 2015 um 20:48  |  514223

elaine
12. Dezember 2015 um 20:10 | 514211
👍🏼💪🏽✌🏼️😂


U.Kliemann
12. Dezember 2015 um 20:56  |  514224

Lob ,lob, lob und wofür? Für eine echt geile Hertha ! Danke ,
gerne mehr davon. Am besten schon am 16. 12. um 20:47 !


HerthaBarca
12. Dezember 2015 um 21:21  |  514225

Wann wird unsere gute endlich einmal vom ASS gewürdigt?


fg
12. Dezember 2015 um 21:26  |  514226

Dann wäre ja das ASS doof, wenn sie Dardai nicht in einer Woche nach dem Sieg gegen Mainz nach Mainz zum Ende der fulminanten Hinrunde einladen.


U.Kliemann
12. Dezember 2015 um 21:28  |  514227

Natürlich nach der Auslosung fürs Viertelfinale ! Live für Alle.


ahoi!
12. Dezember 2015 um 21:33  |  514228

mal unter uns: das ASS ist (doch schon lange) doof, und wird immer doofer… ich kann deren spielzusammenfassungen, wo vorwiegend trainer-, spieler- oder zuschauerköppe in großaufnahme, superzeitlupe und virtuellen abseits- und möglichen passlinien gezeigt werden, sind so gar nichts mehr abgewinnen.


Lichtenberger
12. Dezember 2015 um 22:10  |  514229

Ich bin total geflasht…is dit meene olle Sorgen-Hertha??? 29(neunundzwanzig) Punkte zu Weihnachten? Ich träume… und auf Arbeit kloppen mir alle (warumeigentlich) auf die Schulter… all die Scheissherthasager…könnse sich ooch sparen…ICK BIN HAPPY!
…und DANKE @Ursula…ooops…ick habs jelesen…Daumen hoch!
HA HO HE
Blauweisse Grüsse aus Lichtenberg


susanne
12. Dezember 2015 um 22:52  |  514230

Finde ich gut, dass @ursula ihre Vorahnungen heute selbst als absurdum geführt hat.
Gehört Hertha BSC wirklich dorthin wo sie jetzt stehen?
Im Augenblick offenbar ja !

Schön


12. Dezember 2015 um 22:53  |  514231

Hallo Herthaner.. war lange nicht hier und kann auch nicht recht glauben was Pal Dardai aus unsere Hertha gemacht hat! Was mir besonders gut gefällt das er eine Offensive Ausrichtung befürwortet und mit zwei Stürmer spielen lässt. Was man gut sehen kann wie es im Fußball ist stehlt ich der Erfolg ein so kommt das Selbstvertrauen zurück. Ich denke aber das Hertha auch endlich mal ein Kader hat der diese Saison was erreichen kann. Ich traue Hertha den fünften Platz zu wenn es gut läuft.


12. Dezember 2015 um 22:57  |  514232

ich kapier das eigentlich nicht ganz. Und wie schnell heutzutage das Schachspiel komplett verloren gehen kann, hat Gladbach gezeigt. Haben die Spieler keinen eigenen Plan mehr, wenn es mal nicht ganz nach Vorsatz läuft?
anyway: genial, weil sowas von unerwartet. Die Experten sind ja alle nicht doof und deren Argumente waren es ebenso wenig. Aber wie schnell Eigendynamiken entstehen können, wissen wir ja nur zu gut in beide Richtungen.. Ich genieße das jetzt mal und dränge den Gedanken an die Eintracht aus Frankfurt und deren Rückrundenfiasko nach genialer Vorrunde ganz schnell und weit weg… 🙂
Lasst uns tanzen und fröhlich sein, wenistens das Wochenende
Und für mich persönlich: die etzten beiden Spiele von Brooks haben mich echt breit grinsen lassen, wie weiland Garfield, wenn er die Lasagne erschnupperte…


Tojan
12. Dezember 2015 um 23:06  |  514233

Das aktuelle sportstudio kann man ja inzw komplett vergessen….

kommt laden wir uns mal mit rafinha einen spieler ein, der nichts besonderes im moment leistet, außer, dass er jetzt deutscher staatsbürger ist, aber trotzdem nicht für die dfb-elf spielen darf…


Robbi030
12. Dezember 2015 um 23:11  |  514234

*Die Mannschaft* Danke Pal!!!


Thomsone
12. Dezember 2015 um 23:52  |  514235

Trotz Phrasenschwein, dass war dann wohl eine reife Leistung. Hertha ick liebe Dir.


Agerbeck
13. Dezember 2015 um 2:46  |  514236

Ursula, ich komme im laufe des Tages mit net mehr oder minder Einschätzung zur Lage, da ich Samstag keine zeit hatte.
Ich werde jetzt nach einer langen ps4 – fifa16 – Sitzung, Leber mit griechischem bauernsalat an zaziki und unzähligen, lecker mindestens rothaus tannenzäpfle in die blau-weiße Galaxis entschwinden.
Wann kann man als herthaner schon mal eine Woche auf einem cl-Platz geniessen.
much nice! Ein traum.

Noch eins: kein zufall mehr.


Carsten Herrmann
13. Dezember 2015 um 6:27  |  514238

Noch mal zur kleinen Erbse-CHICHARITO-erzielte sein 10.Tor,mal sehen,ob Real oder Manu ihn nicht zurueck haben wollen.Gladbach mal hervorragend,mal total schlecht!Aber gute Resultate fuer unsere Hertha,nun auf Platz 3.Wer haette das geglaubt?Und es fehlen noch die 3 Punkte von Mainz und der Pokalsieg.Danach feiern wir die Mannschft mit Trainer an der Siegersaeule!UND WUENSCHEN VIEL ERFOLG 2016.


13. Dezember 2015 um 7:37  |  514239

@catro69 . 12. Dezember 2015 um 20:17 | 514214
Daumen hoch – eine tolle Beschreibung deiner „Sterne“ 🙂


backstreets29
13. Dezember 2015 um 8:49  |  514240

Sonntag früh, Familie schläft noch, da geb ich auch mal
meinen Senf dazu.
Mich beeindruckt sehr die Abgeklärtheit und Coolness der Mannschaft,
die sich nicht aus der Ruhe bringen lässt und ihr Kozept durchzieht.
Dieses Konzept ist abgestimmt auf die Stärken der Einzelnen und
stärkt daher das Kollektiv.
Dardai und Widmayer scheinen bei der Spielbeobachtun enorme Entwicklungsarbeit geleistet zu haben.
Das fiel mir nicht nur gestern auf, als die Darmstädter durch sofortiges
Umschalten in den Defensivmodus ihrer einzigen Stärke (Konter über Heller) beraubt wurden. Das entwickelt sich schon die gesamte Saison.
Auch gegen Leverkusen war das gut zu sehen. Den Gegner da treffen wo es ihn schmerzt und so Wirkunsgtreffer erzielen. Das muss nicht immer gleich ein Tor sein, aber auch Kleinigkeiten können den Gegner verunsichern.
Hinzu kommt eine Mentalität, die man lange Zeit bei Hertha vermisst hat. Nämlich dass einer dem anderen hilft.
Ich nehme mal als Paradebeispiel die Szene wo Jarstein den Kopfball von Langkamp entschärft. Eine ähnliche Situation gab es mit Kraft ebenfalls einmal, der reagierte da aber ungehaltener als Rune gestern.
Für mich, ich mag mich da ja auch täuschen, haben solche Momente eine enorme Symbolkraft, wie es um das Mannschaftsgefüge bestellt ist.
Mittlerweile hat es das Trainerteam auch geschafft, eine Hierachie zu schaffen, in der sich Führungsspieler herausgebildet haben.
Ein Langkamp ist der Abwehrchef, Lusti der moderierende Kapitän, Darida gibt den verbindlichen Abteilungsleiter und lebt den Erfolgshunger vor und Weiser gibt auf dem Platz immer wieder den Takt vor, nachdem sich die Mannschaft bewegt.

In solch einem Klima können sich Spieler wie Brooks, Regäsel, Haraguchi, Plattenhardt usw hervorragend entwickeln und sich auch mal 5 % mehr zutrauen. Das gibt Selbstvertrauen und stärkt das Kollektiv, weil sich jeder auf den anderen verlassen kann.
Ein ebenfalls nicht zu unterschätzender Faktor ist n meinen Augen der Torhüterwechsel.
Jarstein interpretiert seine Arbeit gänzlich anders als Kraft, ist mehr Teamplayer als Kraft und als Spieler hört man eher auf jemanden, der sich nicht selbst auf den Thron setzt, als auf jemanden, der bei allen mißlungenen Aktionen die Ursache erst zu allerletzt bei sich sucht.
Beobachtet man Jarstein, wie sachlich er auch im Spiel kommuniziert und gemeinsam mit dem ebenfalls sachlichen Langkamp den Defensivverbund organisiert, ist das eine wahre Pracht.
Dardai und Widmayer scheinen die richtigen Hebel gefunden zu haben, um Hertha step by step auf eine andere Qualitätsstufe führen zu können.

Nicht überrascht bin ich über den Umgang mit Baumjohann und Cigerci.
Dardai wird ihnen gesagt haben: Hey ihr ward lange weg, wir bauen das behutsam auf und führen euch langsam ran, damit stärken wir nicht nur euch, sondern das gesamte Team.
Mit diesen Perspektiven personeller Art (Baumjohann, Cigerci, ÄBH, Schieber, Allagui) wird es die grösste Herausforderung sein, den Kader zu moderieren, damit dieses immer fragile Stimmungsgemenge weiterhin positiv bleibt und nicht einzelne mit ihrer Unzufriedenheit den Erfolg des grossen Ganzen gefährden.
Das in diesem Kader noch eine Menge Potential und Luft nach oben steckt ist klar. Manches ist noch Stückwerk, manche Situationen werden noch unbefriedigend gelöst, aber wie ich schon desöfterern schrieb, die Richtung stimmt und die Entwicklung macht Lust auf mehr.


glimpi
13. Dezember 2015 um 9:31  |  514241

Ich freue mich sehr. Danke Pal und Danke an die Mannschaft.
Bei uns auf Arbeit hat sich seit einigen Wochen etwas verändert. Die, die immer gegrinst haben, wenn wir unten standen, sind jetzt versteinert. Dafür grinse ich um so mehr. Dann fällt mir noch auf, den Spruch mit der Tabelle und der Momentaufnahme sage ich schon ganz schön lange. Ich kann mich langsam an den Anblick gewöhnen.


Susanne
13. Dezember 2015 um 10:03  |  514242

@ backstreets29
13. Dezember 2015 um 8:49 | 514240
Daumen hoch!
Der (!) Kommentar dieses Thread!
Sehr, sehr schön. Ich gehe zu 100% konform, ihrem Kommentar ist nichts hinzuzufügen. Das spart mir Zeit ;-).
Ich wünsche einen schönen 3. Advent.


Ursula
13. Dezember 2015 um 10:04  |  514243

# Grüße zum 3. Advent

GAUDETE, Hertha „est natus“….


jenseits
13. Dezember 2015 um 10:26  |  514244

@elaine – 12. Dezember 2015 um 20:10 | 514211

Das hast Du aber schön gesagt! Sehe ich auch so. Letztes Wochenende deutete es sich bereits an, in der CL wurde es deutlicher. 🙂

Ein perfekter Spieltag bisher. Eine reife und souveräne Leistung unserer Hertha. Ich habe ja so einige Spiele der Lilien gesehen und wir waren die erste Mannschaft, die sich nicht von ihnen hat aus dem Konzept bringen lassen (bis auf Langkamp, auch der einzige, der Jarstein gefährlich wurde). Das haben wir klar Pal zu verdanken. Ich würde mal vermuten, dass die Nettospielzeit in dieser Saison noch nie länger war für die Darmstädter. Dann so schöne Tore geschossen, viere an der Zahl! Standardtore, Plattenhardt schießt ein irre Ding. 4:0 und die Pillendreher schlachten Gladbach ab. Jetzt haben wir auch das bessere Torverhältnis. 🙂

Hach, Manno, Frauo, ich bin begeistert!


13. Dezember 2015 um 10:55  |  514246

Bussi – 12. Dezember 2015 um 9:23 | 513995

ohne PN wird Darmstadt nix reißen 🙂
also gibt es keinen dreckigen Sieg :mrgreen: nein, ein klares 3:0 für Hertha – Tore: Ibi, Haraguchi & Stocker ! 🙂

Mensch @Bussi, da haste ja mal wieder Quark geschrieben :mrgreen:


13. Dezember 2015 um 11:01  |  514247

Hertha heute Thema im Doppelpass☺

Einen schönen 3. Advent allerseits


Ursula
13. Dezember 2015 um 11:10  |  514248

Ein „Satz“ zum Sonntag!

Auch von mir „Daumen hoch“,
für die Beiträge von @ Bussi
um 7:37 Uhr und um 10:55 Uhr,
„zur Sache Schätzchen“ und
von @ Susanne um 10:03 Uhr…

Dem ist „inhaltlich“ nichts hinzu-
zufügen!

Carmina lætitiæ Devote reddamus…

…aber „DEMUT“ allein genügt nicht!
Alte „Blog-Weisheit“…

Schönen Tag!


Susanne
13. Dezember 2015 um 11:16  |  514249

Ezechielis porta Clausa pertransitur, unde lux est orta Salus invenitur.


Paddy
13. Dezember 2015 um 11:44  |  514250

waren wir schon Thema Heute im DP?


13. Dezember 2015 um 11:54  |  514251

Bis jetzt noch nicht….
Ich warte auch drauf.
Gibt es Iwo ein Video zum Spiel.
Konnte gestern nicht schauen…


Paddy
13. Dezember 2015 um 11:55  |  514252

Glück gehabt.. dass lange schlafen hatte sich also nicht gerächt^^


Luschtii
13. Dezember 2015 um 12:09  |  514253

Jetzt kommt Hertha 🙂


Paddy
13. Dezember 2015 um 12:19  |  514254

klang alles sehr Positiv, mit dem Glauben daran, dass wir es nicht bis zum Saisonende durchhalten werden… den werden wir Lügen strafen^^


psi
13. Dezember 2015 um 12:19  |  514255

So viel Positives über die Hertha, mir kommen die Freudentränen!


Inari
13. Dezember 2015 um 12:20  |  514256

Toll, dass hertha jetzt so oft und positiv im Fokus der Medien ist. Leider beginnt dann wieder das „was wäre wenn“-Spiel, sollten wir die Rückrunde ähnlich erfolgreich gestalten. Da ist es immer wichtig , darauf hinzuweisen, dass der Verein und wir Fans aktuell -zum Glück – total geerdet sind. EL will ich gar nicht, CL wird es am Ende nicht werden. Daher Europa für mich kein Thema. Ich hoffe wir werden am Ende < Platz 10, also einstellig. Das reicht dann vollkommen aus und wäre ein toller Erfolg.


Paddy
13. Dezember 2015 um 12:25  |  514257

@Inari sehe ich genauso, Hauptsache wieder im vorderen Mittelfeld, würde mich riesig freuen… und wenn wir noch weiterhin solch einen Fußball zeigen, dann komme ich als Fan nicht mehr aus dem Grinsen heraus^^


HerthaBarca
13. Dezember 2015 um 12:30  |  514258

😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃


elaine
13. Dezember 2015 um 12:32  |  514259

HerthaBarca 13. Dezember 2015 um 12:30

Gut und sachlich alles erkannt, bin zu 100% bei dir


13. Dezember 2015 um 12:33  |  514260

HerthaBarca 13. Dezember 2015 um 12:30
Daumen hoch ! 🙂 (bis in jeden Nebensatz 😉 )


psi
13. Dezember 2015 um 12:40  |  514261

HerthaBarca 13. Dezember 2015 um 12:30
Bester Beitrag, bin voll bei Dir!


elaine
13. Dezember 2015 um 12:45  |  514262

Paddy 13. Dezember 2015 um 11:55

wenn man oben steht, läuft alles 😉

Ich wache morgens auf und Hertha ist nicht im Abstiegskampf, sondern ganz woanders, da muss ich mich erst kneifen und überlegen, ob ich nun wach bin oder noch träume


Paddy
13. Dezember 2015 um 12:53  |  514263

gegen Gladbach war ich zuletzt im Stadion und uns wurden die Grenzen aufgezeigt, aber nun freue ich mich, da es wie schon seit Jahren gewünscht eine stetige Entwicklung in der Spielanlage und auch Variabilität ist 🙂 Dardai IST unser Glücksgriff, wie es Stöger bei Köln „war“^^ wir haben als Mannschaft wieder Spaß und einen unbändigen Zusammenhalt, der durch nichts zu zerstören ist… 🙂 😀


Spree1892
13. Dezember 2015 um 12:58  |  514264

Ronny spielt gleich gegen Luckenwalde mit der U23.

Ben-Hatira spielt nicht!


Supernatural
13. Dezember 2015 um 13:02  |  514265

hey das geht ab! wir holen…. den dfb pokal? 😀

Das war gestern schöner Ballbesitz-Fußball mit schön herausgespielten Toren. Freut mich dass man nicht mehr nur Konterteam ist, sondern auch gegen tiefstehende Gegner zu Torchancen kommt, indem man sich durch kombiniert. Das darf gerne so weitergehen


Sir Henry
13. Dezember 2015 um 13:46  |  514266

Der Subtext bei @HerthaBarca stimmt mich nachdenklich.


L.Horr
13. Dezember 2015 um 13:48  |  514267

# Abstimmung :

Ganz klar der gesamte Kader , weil da wohl jeder mitzieht und nicht zuletzt das Trainergespann !
Deshalb fällt es mir auch so schwer aus diesem Kader jetzt die abzuschiebenen Spieler zu benennen und Zukäufe zu formulieren.

# Die Entscheider :

Freut mich wirklich das die Entscheider Gegenbauer – Schiller – Preetz endlich positives Feedbach geniessen dürfen .
Ich denke es war richtig mit Ihnen durch die schwierigen Umbruchsjahre gegangen zu sein , sprich Kontinuität ausgehalten zu haben.

# Pokalspiel am Mittwoch :

Dardai/Widmayer scheinen für alles einen Plan zu haben und ihre Prämissen durchzusetzen , deshalb weil das Ziel/Wunsch Pokalendspiel heisst , wird Nürnberg ausgeschaltet.

LG


Traumtänzer
13. Dezember 2015 um 13:53  |  514268

Tja, was soll man sagen…. Gegen Darmstadt hätte ich ein solches Ergebnis nicht erwartet, eher im Gegenteil. Die sind ja ein echtes Highflyer-Team, das unangenehmen Fußball spielt. OK, das frühe Tor hat Hertha irgendwie auch in die Karten gespielt und insgesamt konnte sich unser neuer Stil über das ganze Spiel durchsetzen. Bisschen unheimlich ist mir das aber dennoch alles gerade. Von welcher Muse bitte schön wurde Hertha geküsst, dass wir gerade diesen großartigen Lauf haben und auch das Glück hin und wieder auf unserer Seite ist. Wahnsinn! Leute, lasst uns das genießen – wer weiß wie lange das anhält. Ich freue mich jedenfalls, solange es geht.

Schönen dritten Advent!


waidmann2
13. Dezember 2015 um 13:57  |  514269

„Ist die Bundesliga in der „Breite“, nee, in der „Mitte“, so viel schwächer geworden?? “

Tja – Ursulas Gedanke drängt sich einem natürlich auf. Vermutlich hat man den aber auch in der letzten Saison noch in Augsburg diskutiert.
Die erweiterte Abstiegszone beginnt (nach meiner Einschätzung) beim HSV auf Platz 9. Dort nimmt man sich fast jeden Spieltag gegenseitig die Punkte weg, darüber findet sich ein einigermaßen solides Mittelfeld, angeführt von Hertha, und dann eine Doppelspitze, die leistungsmäßig in einer anderen Liga spielt. Dass der Punkteabstand vom Ersten (43) zum Vierten (26) größer also vom Vierten zum Letzten (12) ist … aussagekräftig.
Insofern – etabliert sich Hertha im Moment im Mittelfeld. Dieses Bewusstsein scheint mir mehr mit gesunder Einschätzung als mit Demut zu tun zu haben.
Die Entwicklung vom FCA und Hertha letzte und diese Saison zeigen, dass man „mal schnell“ das Lager wechseln kann – in beide Richtungen.
Denn – wenn man mal „unseren“ Altmeister Lulu zitieren darf: „Es liegt nur an Details!“
Vermutlich gibt es 3 Gründe, die jeweils ungefähr zu einem Drittel eine Rolle spielen: Glück (nach Pal’s oft wiederholter Aussage 35% im Fußball), Erfolgs- oder Misserfolgsspur (der berühmte „Lauf“) und last but not least gute Trainingsarbeit von Pal und Trainerteam.
Zwei von drei Faktoren kannst Du nicht oder nur sehr bedingt beeinflussen.
Ergo muss ich mir lieber keinen Kopf über die Saison 16/17 (und eventuelle europäischen Aufgaben) machen sondern darf mich über das tolle blau-weiße Weihnachtsgeschenk freuen. Und wenn das jetzt noch am Mittwoch ein Schleifchen bekäme – gar nicht auszudenken …


ahoi!
13. Dezember 2015 um 14:02  |  514270

@herthabarca: einen komplexen sachverhalt auf den punkt gebracht!!!

@backstreet: auch ne schöne feststellung!
„Hinzu kommt eine Mentalität, die man lange Zeit bei Hertha vermisst hat. Nämlich dass einer dem anderen hilft. Ich nehme mal als Paradebeispiel die Szene wo Jarstein den Kopfball von Langkamp entschärft. Eine ähnliche Situation gab es mit Kraft ebenfalls einmal, der reagierte da aber ungehaltener als Rune gestern.“

stimmt. der hätte seinen abwehrmann verbal wohl eher „aufgefressen“. wohingegen rune die angelegenheit kurz bereinigt, sich anschließend sogar mit langkamp abklatscht, um dann in aller sachlichkeit wieder seiner arbeit nachzugehen… beeindruckend!


ahoi!
13. Dezember 2015 um 14:26  |  514271

kleiner nachtrag für susanne. sozusagen als adventlichen friedensgruß…

https://www.youtube.com/watch?v=2KSxg9Ij5r8


Exil-Schorfheider
13. Dezember 2015 um 14:35  |  514272

@herthabarca

Ist das Euphorie oder kann das weg?


Spree1892
13. Dezember 2015 um 14:52  |  514273

U23 macht einen 2:0 Rückstand zu einen 2:2. noch 25 Minuten zu spielen.


frankophot
13. Dezember 2015 um 15:09  |  514274

Nürnberg wird 3x schwerer, als Darmstadt. Ein Rückstand ist unbedingt zu vermeiden. Darida und Schelle werden läuferisch nochmal gefordert sein…


13. Dezember 2015 um 15:21  |  514275

aus – aus – aus … Körber & Co. gewinnen 3:2 🙂
der 7. Herthasieg – Platz 10


Paddy
13. Dezember 2015 um 15:25  |  514276

Yeah aus NULL zu 2 machen die einen Sieg 🙂


frankophot
13. Dezember 2015 um 15:26  |  514277

Nürnberg ist spielerisch und körperlich (alle fit und große Spieler, gehen voll drauf und stehen kompakt) besser als Darmstadt. Die einzige ungeschlagene Heimmannschaft nach 18 Spieltagen (6 Siege, 4 Remis). 4 ter Sieg in Folge (gerade eben gegen Freiburg 2:1, Freiburg konnte kaum Chancen kreieren). Seit Spieltag 10 (knappes 3:2 gegen RB) ungeschlagen. Dazu das Publikum und Raphael Schäfer als emotionaler Faktor wie immer nicht zu zu vergessen.
Hoffe, das Spiel hat Kraft gekostet und der eine Tag weniger Pause macht sich bemerkbar. Schäfer war verletzt und zeigt Unsicherheiten bei flachen Schüssen.


13. Dezember 2015 um 15:37  |  514278

#zur Erinnerung
gegen Nürnberg müssen wir auf Plattenhardt verzichten 🙁 der bekam gegen Frankfurt gelb/rot …


fg
13. Dezember 2015 um 16:05  |  514279

Es ist so schön, endlich wieder einen richtigen Torwart zu haben.
Jarstein für mich seit Kiraly der Beste.


Opa
13. Dezember 2015 um 16:07  |  514280

Opas Reisetagebuch aus Darmstadt ist online! Hackepeter und das Märchen der Freiheit! http://goo.gl/70ObeA


frankophot
13. Dezember 2015 um 16:11  |  514281

#Platte: Oh, das hatte ich vergessen. Freiburg hatte viele Standards in 16er Nähe und Ecken… ich dachte, das wär ne Möglichkeit…abgesehen davon das es ein Ex-Glubberer ist. Nicht, dass Platte unser Niemeyer wird…


fg
13. Dezember 2015 um 16:15  |  514282

Was ist/war mit Niemeyer?


13. Dezember 2015 um 16:15  |  514283

+ + + Hertha entert das Böllenfalltor und erobert Rang 3! + + +

Tore wie noch nie in dieser Saison erzielten die Blau-Weißen im traditionsreichen Stadion am Böllenfalltor. Erstmals in der Spielzeit 2015/16 konnten Mannschaft und Fans 4 Tore in einem Spiel feiern.

Der Doppelpack von Neuzugang Vedad Ibisevic markierte bereits seinen 3. Doppelpack in dieser Saison und gleichzeitig seine Saisontore 5 und 6. http://herthawiki.de/wiki/Vedad_Ibisevic

Damit bleibt er Salomon Kalou auf den Fersen, der in Darmstadt mit dem abschließenden 4:0-Torerfolg bereits sein 8. Saisontor in der Bundesliga erzielte. http://herthawiki.de/wiki/Salomon_Kalou
Doch nicht nur den Torjägern von Berufswegen gelang bei den Lilien ein Tor: Endlich haben sich auch die Freistoß-Extra-Schichten für Herthas neuen Standardspezialisten Marvin Plattenhardt ausgezahlt! Mit einem tollen direkten Freistoß aus über 25m erzielte der Abwehrspieler das zwischenzeitliche 2:0. Es war das 1. Bundesliga-Tor von Plattenhardt für Blau-Weiß. http://herthawiki.de/wiki/Marvin_Plattenhardt

Unter dem Strich stand ein absolut verdienter 4:0-Sieg, den Hertha mit spielerischer (66% Ballbesitz, 80% Passquote) UND kämpferischer (55% gew. Zweikämpfe) Überlegenheit eingefahren hat. Nun stehen 29 Punkte und Rang 3 zu Buche, ehe am nächsten Sonntag mit dem FSV Mainz 05 eine weitere Überraschungsmannschaft nach Berlin kommt.

Doch zuvor rollt der Ball beim 1.FC Nürnberg im DFB-Pokal-Achtelfinale. Dazu sagte Hertha-Trainer Dardai am Samstag nach dem Spiel gegen Darmstadt passend: „Die letzten 30 Min. konnten wir uns etwas für den DFB-Pokal schonen. Wir Berliner haben einen Traum.“…

http://herthawiki.de/wiki/Hertha_BSC_-_SV_Darmstadt_98


Uwe Bremer
Uwe Bremer
13. Dezember 2015 um 16:18  |  514284

@fg

Niemeyer hat in der Vorwoche in Frankfurt seine 5. Gelbe kassiert. Er saß in Zivil auf der Darmstädter Bank.


Kettenhemd
13. Dezember 2015 um 16:30  |  514285

Das Spiel war irgendwie normal dann aber auch nicht. Blau weiß hatte wie gewohnt gespielt mit dem zu erwartenden Ergebnis- bloß Hertha war nicht blau weiß 🙂


fg
13. Dezember 2015 um 16:35  |  514286

@ub:

Jut, dann IST Platte ja unser Niemeyer, da er gesperrt gegen Nürnberg fehlen wird.


fg
13. Dezember 2015 um 16:41  |  514288

Der knuffig-kultige Kiezclub aus Köpenick, der nur liebe Menschen in seinen Reihen hat.


frankophot
13. Dezember 2015 um 16:43  |  514289

Platte wird erst dann unser Niemeyer, wenn wir sein Fehlen nicht kompensieren können, wie es bei den Lilien sicher der Fall war…


fg
13. Dezember 2015 um 16:48  |  514290

Ach so.
Na da bin ich mir nicht so sicher, dass sich Niemeyers Fehlen (so) negativ für Darmstadt ausgewirkt hat.


frankophot
13. Dezember 2015 um 16:58  |  514291

Na, dann können wir ja beruhigt nach Nürnberg fahren !


coconut
13. Dezember 2015 um 17:12  |  514293

Da geht es weiter—>>>


13. Dezember 2015 um 18:59  |  514309

#Union-fans..es gibt wie bei uns die blauweisse , die rotweisse Brille..alles andere ist für mich nur Kinderderkram
Niemyer ist schon recht recht wichtig für die Darmstädter


HerthaBarca
13. Dezember 2015 um 20:02  |  514316

Nach gestern freue ich mich noch mehr auf Mittwoch im Nürnberger Stadion!

Anzeige