Präsentiert von
Berliner Morgenpost
Anzeige

(jl) – Haben sie ja ganz schick gemacht, die Kollegen von bundesliga.de. Oder was meint ihr? 20 Sekunden blau-weiße Gänsehautatmosphäre. Kann man sich zur Einstimmung schon mal geben. Am Sonntag steigt schließlich das letzte Heimspiel des Jahres.

In der Beschreibung unter dem Clip taucht ja das Wort „Kathedralen“ auf. Das wiederum führt mit direkt zum zweiten Fundstück des Tages. Hörte heute morgen im Radio, dass in Berlin-Mitte ein „Star-Wars-Gottesdienst“ abgehalten wird. Fand das, nun ja, befremdlich bemerkenswert.

Es gibt ja aktuell kein Vorbeikommen am Krieg-der-Sterne-Hysterie. Mich persönlich nervt das zwar etwas, aber die Art und Weise wie der Karikaturist Härringer das Thema aufgegriffen hat, zauberte mir dann doch ein Schmunzeln ins Gesicht.

Mittelstädt macht Platz für Plattenhardt

Kommen wir zu den wirklich wichtigen Themen. Hertha will seiner famosen Hinrunde am Sonntag (15.30 Uhr) gegen Mainz die vorweihnachtliche Veredlung verpassen. Diese 18 Akteure schickt Trainer Pal Dardai ins Rennen:

Kader: Jarstein, Gersbeck – Weiser, Regäsel, Brooks, Langkamp, Plattenhardt, van den Bergh – Lustenberger, Haraguchi, Cigerci, Stocker, Hegeler, Skjelbred, Darida, Baumjohann – Kalou, Ibisevic.

Rune Jarstein ist also fit, hat seine Rückenprobleme offenbar auskuriert. Und: Erwartungsgemäß macht Maxi Mittelstädt Platz für Marvin Plattenhardt. Änis Ben-Hatira bleibt eine Nominierung erneut verwehrt.

Ich glaube, der Trainer folgt bei der Aufstellung der Devise „never change a winning team“. Was meint ihr?

—————————–Jarstein———————————

Weiser———–Langkamp——Brooks———van den Bergh

—————–Lustenberger—–Skjelbred———————–

Haraguchi————–—Dardia—————————Kalou

—————————-Ibisevic———————————-

Für Pal Dardai schließt sich ein Kreis

Abschließend noch ein wenig Angeberwissen zum Spieltag:

  • Mainz ist seit vier Auswärtsspielen ungeschlagen (zwei Siege, zwei Unentschieden)
  • Der FSV hat in den jüngsten fünf Partien nur zwei Gegentore kassiert
  • Effizienz ist Trumpf: Salomon Kalou und Vedad Ibisevic benötigten im Schnitt nicht mal vier Torschüsse für einen Treffer
  • Der Mainzer Yunus Malli ist mit 14 Toren der torgefährlichste Mittelfeldspieler der Liga – zumindest im Kalenderjahr 2015
  • Im letzten Spiel gegen Mainz gab ein gewisser Pal Dardai sein Trainer-Debüt. Hertha BSC gewann 2:0

 

– – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –

We want You

Wer hier länger dabei ist, kennt die Aufforderung: Die Zeit zwischen den Halbserien ist Eure Chance. Freiwillig vor für Textbeiträge, die wir zwischen Jahren bis hin zum Trainingsstart am 3. Januar (14.30 Uhr) oben in der Blogeröffnung veröffentlichen können.

Die Themenwahl ist wie immer frei. Ihr sucht aus, was Euch interessiert , weil es sonst so nicht vorkommt. Oder im Tagesgeschäft manchmal  untergeht. Werfe ein paar Stichwort in die Runde: Ob sich jemand Gedanken machen möchte über die Möglichkeiten der Bundesliga im Anbetracht der TV-Milliarden in England. Wie soll sich Hertha in der DFL positionieren. Und wie viel Einfluss hat Hertha da eigentlich? Ob es um den Hertha-Nachwuchs geht. Was die abgelaufene Hinserie bedeutet für Spieler, die deutlich weniger im Einsatz waren, als sie erwartet hatten (Ronny, Beerens, Stocker, Ben-Hatira …).Vielleicht hat jemand ein Herz für ehemalige Herthaner und schaut, was aus John Heitinga, Hajime Hosogai oder …. geworden ist.

Diese Liste kann nach Belieben erweitert werden.

Mails bis zum 26. Dezember an

uwe.bremer ( at ) morgenpost.de

 

Am Sonntag rollt der Ball im Olympiastadion ab 15.30 Uhr. Wir sind im Stadion und kredenzen euch einen feiertagstauglichen Liveticker. 


91
Kommentare

Helli
19. Dezember 2015 um 16:15  |  515269

Ha


19. Dezember 2015 um 16:22  |  515270

Feiertagstauglich, soso 😉…..nachdem das mit dem Pulitzerpreisverdächtigen so haarscharf daneben gegangen ist 😇

Freue mich immer noch sprachlos über Darwidai und ihre Mannen. War das eine tolle Hinserie👍

OT Hurdiegerdie heute, 18:30 🏀


Blauer Montag
19. Dezember 2015 um 16:24  |  515271

Ho


catro69
19. Dezember 2015 um 16:24  |  515272

He

Aufstellung ok, Plattenhardt wird vdB ersetzen.


Helli
19. Dezember 2015 um 16:33  |  515273

Dardia ist einfach Top!


psi
19. Dezember 2015 um 16:46  |  515274

Hertha BSC

Tausche auch vdB gegen Plattenhardt.


Blauer Montag
19. Dezember 2015 um 16:59  |  515275

Ich lege Regäsel für Haraguchi in die Tauschbörse.


Blauer Montag
19. Dezember 2015 um 17:05  |  515276

Der HSV bettelt erneut um die Relegation.
Schlechte Raumaufteilung.
Spieleröffnung viel zu langsam und zu schematisch.

Der Rückrundenstart gegen den FC Augsburg wird eine echte Herausforderung.


Stiller
19. Dezember 2015 um 17:24  |  515277

Wenn Hertha morgen einen Punkt holt, sind wir auf jeden Fall weiterhin erster Bayernverfolger-Verfolger.


Exil-Schorfheider
19. Dezember 2015 um 17:25  |  515278

Natürlich…
Auf Platz 10 liegend mit sieben Punkten Vorsprung auf Etablierungsplatz 15 betteln sie darum… 🙄🙄


Blauer Montag
19. Dezember 2015 um 17:59  |  515279

Ein Vorsprung von 7 Punkten schmilzt schneller als die Gletscher infolge der Klimaerwärmung, wenn der HSV in der Rückrunde weiterhin so eine Grütze spielt wie heute.


Bakahoona
19. Dezember 2015 um 18:02  |  515280

So ein Wahnsinn – wenn alles zu unseren Gunsten läuft könnten wir morgen 5 Punkte Abstand auf den 4ten haben. Na HerthaHallelujah und den Stuttgartern die Daumen drücken.


Uwe Bremer
Uwe Bremer
19. Dezember 2015 um 18:08  |  515281

@einKollege

in der Redaktion regt eine Clickshow an:
„Wann ist Hertha erster Bayern-Jäger: im März, April oder erst im Mai?“

#fall’n wa nich’drauf rein


19. Dezember 2015 um 18:15  |  515282

Aber ist doch schön @ub, dass den Kollegen inzwischen ein Wort zu Hertha einfällt😉

Ich denke, wir wollen und werden die Saison nicht auf Platz 3 beenden. Uns fehlt noch das Geld für Personal zum Bayernjäger zu mutieren. Ich wünsche mir das Pokalendspiel (Teilnahme) und Platz 8 oder 9. Und dann nächstes Jahr weitersehen.


Bakahoona
19. Dezember 2015 um 18:26  |  515283

Ich persönlioch neige auch eher zu bescheidener Zielsetzung, was aber aktuell passiert kann ich da nicht ignorieren. Wenn die Manschaft noch 20 Punkte aus den letzten 18 Spielen holt, dann hätte das Ergebnis im letzten Jahr zu Platz 5 geführt. 20 Punkte hätten wir im ursprünglichen Plan mindestens gebraucht pro halb-Serie um unser altes Ziel (40 Punkte) zu erreichen. Wenn Hertha jetzt nicht implodiert, dann ist es nicht unseriös von EL nächstes Jahr zu träumen. Was mir viel mehr Sorgen macht ist, was das für ne Scheiß-RR sein müsste um jetzt noch auf Platz 9-11 zu landen und wie häufig ich lesen darf, dass das einigen lieber wäre als nach langer Abstinenz mal wieder auf dem europäischen Parkett unterwegs zu sein, wegen Stress und so.


Herthas Seuchenvojel
19. Dezember 2015 um 18:33  |  515284

was ist mit den Dortmundern los?
passt ihnen die Jacke „1. Verfolger“ nicht mehr und wollen sie mutwillig an uns weiterschieben?


19. Dezember 2015 um 18:55  |  515285

„Ich denke, wir wollen und werden die Saison nicht auf Platz 3 beenden.“

ich rechne auch eher mit Platz 2 :mrgreen:


HerthaBarca
19. Dezember 2015 um 19:04  |  515286

@BVB / WÖB
Die wollen wohl nicht – dann greifen wir eben zu – mit ganz viel Demut natürlich!


HerthaBarca
19. Dezember 2015 um 19:07  |  515287

@ub
Vielleicht kommt die Clickshow früher als gedacht! 😎😇


Bakahoona
19. Dezember 2015 um 19:09  |  515288

Jetzt macht Stuttgard auch noch das, was ich fabulierte….


monitor
19. Dezember 2015 um 19:13  |  515289

“Wann ist Hertha erster Bayern-Jäger: im März, April oder erst im Mai?”

Hätte ich eher von der Lolita Presse erwartet.

Danke für das
#fallenwirnichtdraufrein 🙂


Inari
19. Dezember 2015 um 19:30  |  515290

Bin morgen im Stadion. Hoffe auf 3 Punkte und ein gutes Spiel.


Exil-Schorfheider
19. Dezember 2015 um 19:31  |  515291

#fallenwirnichtdraufrein

Nicht, dass wieder nicht ausreichend differenziert wird… 😂


Stiller
19. Dezember 2015 um 19:33  |  515292

Ist alles „nur“ eine schöne Momentaufnahme. Da müssten auch die anderen Mannschaften „mitspielen“.

Der VfB hält sich allerdings an @Bakahoonas Rat …

P.S.:

@Exil, Du Schlingel … 🙂


Blauer Montag
19. Dezember 2015 um 19:44  |  515293

Bitte, bitte, bitte ub
♪ ♫ ♪ Clickshow, Clickshow ♪ ♫ ♪ Clickshow, Clickshow ♪ ♫ ♪ Clickshow, Clickshow ♪ ♫ ♪ Clickshow, Clickshow


HerthaBarca
19. Dezember 2015 um 19:45  |  515294

@exil
Nächste Woche heißt es, @ub hat gesagt, wir sind Bayernjäger Nummer 1!


Jack Bauer
19. Dezember 2015 um 19:55  |  515295

@Krieg der Sterne Hysterie:

Ausnahmsweise berechtigt. Der Film fängt auf einmalige Art und Weise die Atmosphäre der alten Trilogie ein und zeigt die Defizite der Prequel-Trilogie deutlich auf. Hype und Hysterie hin oder her, das ist ein must-see!


Bakahoona
19. Dezember 2015 um 20:17  |  515296

Wer hier Star Wars spoilert ist ein Schalker! Womit nicht die Empfehlung on Jack Bauer gemeint ist.


Blauer Montag
19. Dezember 2015 um 20:20  |  515297

Ick könn’ta knutschen 😘😘 Bussi
19. Dezember 2015 um 18:55 | 515285 😘😘

Seit wievielen Monden warten wir darauf, dass Hertha so richtig geilen Fußball spielt? Ich habe bereits saisonale Amnesie …. 🙁

Implodieren? In der Rückrunde? NEIN.
Lieber wie HerthaBarca
19. Dezember 2015 um 19:04 | 515286
Einfach weiter machen und beherzt zugreifen.


Herthas Seuchenvojel
19. Dezember 2015 um 20:21  |  515298

@Jack:
stimmt schon
nur die Baupläne für Todessterne dürfen sie so langsam aber sicher mal einmotten 😉
(oops Spoiler)

PS: wer gerade SAT 1 schaut, hier die fehlenden zusätzlichen Szenen
http://www.schnittberichte.com/schnittbericht.php?ID=1902


Blauer Montag
19. Dezember 2015 um 20:38  |  515299

Im Februar 2016 könnten wir die Jacke greifen Herthas Seuchenvojel
19. Dezember 2015 um 18:33 | 515284


monitor
19. Dezember 2015 um 20:45  |  515300

Star Wars

Die ersten 3 waren wirklich super, der Nachklapp wohl eher doof, ich habe den ersten gesehen, die zwei weiteren deswegen noch nie.

Den neuen schaue ich mir auf jeden Fall an.
Allerdings ist mir Kino mittlerweile zu anstrengend, deshalb warte ich auf die DVD.

Pläne für den Todesstern sind explizit Voraussetzung für einen guten Star Wars. Ist wie mit der Kräuterbutter und dem Rinderfilet. 😉


monitor
19. Dezember 2015 um 20:57  |  515301

Ich nehme die derzeitige Situation um Hertha emotional sehr dankbar mit, leite davon aber keine höheren Ansprüche als die Etablierung in der 1. Liga ab.
Sonntag schauen wir mal, wie das Stadionbier schmeckt.
Nächstes Jahr ob Hertha weiter so glänzen kann.
Wenn nicht, kommen wieder irgendwelche Meckerer und behaupten, Hertha hätte die Champignonsliga verspielt und suhlen sich in ihrer persönlichen Negativabhängigheit.

Ich werde mich an dieser schönen Saison so lange erfreuen, solange wir keine Abstiegsplätze ansteuern oder Pal Dardai als Cheftrainer in Frage gestellt wird. Aber ich bin sicher mit solch Szenarien nicht konfrontiert zu werden.


Blauer Montag
19. Dezember 2015 um 21:23  |  515302

📺 📺 TV-Tipp für So 20.12.2015 | 22:00 – 22:40
– rbb Sportplatz
Aktuelles vom Sport in Berlin und Brandenburg
+ Zu Gast: Pal Dardai & Pal Dardai


Sir Henry
19. Dezember 2015 um 21:29  |  515303

#fallenwirnichtdraufrein

Kann es sein, dass es sich hierbei um einen…ähm…sagen wir mal eher bunten Kollegen handelt?

😉


Daniel W64
19. Dezember 2015 um 21:50  |  515304

@ Monitor
Genieße lieber vor dem Stadionbesuch das Bier preislich und geschmacklich 😉😂


monitor
19. Dezember 2015 um 21:54  |  515305

@Daniel W64
Tue ich dauernd, nur nicht am Spieltag. 😎

Hertha zu mögen heißt leiden zu können. 😉


Exil-Schorfheider
19. Dezember 2015 um 21:54  |  515306

@monitor

Die Episoden 2 und 3 sind aber absolut empfehlenswert.


Daniel W64
19. Dezember 2015 um 21:56  |  515307

@ Monitor
Na ich weiß nicht 😉
Bei Hertha stimme ich dir zu aber beim Bier hört der Spass auf😉


Uwe Bremer
Uwe Bremer
19. Dezember 2015 um 21:57  |  515308

@sir

es handelt sich eher um den Kollegen, der Union betreut …


Tf
19. Dezember 2015 um 21:57  |  515309

Seit wann ist Hosogai ein „Ehemaliger“? Freuen würde es mich ja. Denn außer wie letztens im Pokal spielt er selten volle 90 Minuten durch und scheint weit weg von einem Stammspieler zu sein. Im Sommer eine Altlast mehr im Kader…


Blauer Montag
19. Dezember 2015 um 21:57  |  515310

Das Leiden hat ein Ende monitor.
Zumindest macht es Pause.


Herthas Seuchenvojel
19. Dezember 2015 um 21:58  |  515311

@Exil:
naja, wer übermäßigen „glattgebügelten“ CGI-Gebrauch mag… 😉
schön sindse nicht, Episode VII ist da viel ehrlicher


Blauer Montag
19. Dezember 2015 um 22:02  |  515312

Tf
19. Dezember 2015 um 21:57 | 515309

„Altlasten“ der Unterhaltungsindustrie sind leichter zu handhaben als die der Atomindustrie. Ich entschuldige mich bereits vorab für diesen makabren Vergleich.


Sir Henry
19. Dezember 2015 um 22:04  |  515313

@ub

Meinte ich doch. Daher bunt… 😉


monitor
19. Dezember 2015 um 22:09  |  515314

Zur Klarstellung lieber @DanielW64

außer am Spieltag trinke ich MEIN Bier,
am Spieltag im Stadion das des Vertragspartners.
Da ich eher selten im Stadion bin, kein großer Verlust.

Nach dem Spiel mein Jubi beim Türken am S-Bahnhof unter der großen Eiche.
Im Sommer sehr schön, im Winter …weiß ich noch nicht!


Papa Zephyr
19. Dezember 2015 um 22:10  |  515315

Komische Saison, in der man sich als Herthaner über einen Sieg von Stuttgart über Wolfsburg freut…☺


U.Kliemann
19. Dezember 2015 um 22:12  |  515316

Die Sternenkrieger Saga ist für mich wie Django, Für ein paar Dollar mehr,
oder auch die ersten James Bond Filme ! Einfach Erinnerung Pur. Ob ich mir den neuesten noch mal im Kino antue? Eigentlich ja, aber es gibt gewisse Gründe, die mich auch von einem Hertha Besuch abhalten.


Daniel W64
19. Dezember 2015 um 22:19  |  515317

@ lieber Monitor
Mir geht es was das “ Bier Bewusst Genießen“ angeht genau so wie dir.
Ich bin seit dem Mauerfall fast bei jedem Heimspiel dabei.
Und es ist seit Jahren ein Ritual das ich vor und nach dem Spiel mein Jubi bei Wolle genieße😉.
Egal ob wir gewonnen oder verloren haben.


monitor
19. Dezember 2015 um 22:20  |  515318

@exil
Ich fand die ersten 3 richtig gut, der Vierte war für mich niederschmetternd.
Ein Film für den Merchandising Geldgenerierwahnsinn.
Ich habe nach den Veröffentlichungen dieser Filme auch keine Nachhaltigkeiten erlebt, so in der Popkultur oder in der Jugendszene.

Wenn man heute noch Chewbacca nachahmt, wissen 80% was gemeint ist.
„Luke ich bin Dein Vater“ ist allgemeiner Witzgebrauch, alle kennen den Ursprung.
Podcatsrrennen? War Einwegmüll für Playstation und Co.
Der Rest hat mich nicht interessiert. Wem es gefallen hat, ist allerdings frei von Kritik von meiner Seite. Jedem das Seine!


monitor
19. Dezember 2015 um 22:22  |  515319

@Daniel
„Wolle“
Ist Wolle eine Wissenslücke meinerseits?


Herthas Seuchenvojel
19. Dezember 2015 um 22:30  |  515320

@monitor & @Jack
ich würde euch alternativ die „Thrawn“-Trilogie von Timothy Zahn empfehlen, die qualitativ schon vor 24 Jahren das Zeug hatte, als Nachfolger verfilmt zu werden


Daniel W64
19. Dezember 2015 um 22:33  |  515321

@ Monitor
Der Stand befindet sich auf der rechten Seite wenn man von der U-Bahn kommt.
Auf dem Parkplatz gegenüber steht immer der alte Wohnwagen wo immer hervorragende Musik gespielt wird.


Ursula
19. Dezember 2015 um 22:36  |  515322

Du gute Güte…


monitor
19. Dezember 2015 um 22:38  |  515323

@Daniel
Ich komme immer mit der S-Bahn, finde ich angenehmer.
Falls ich wieder mal U-Bahn nehme, schaue ich bei Wolle vorbei. 🙂


monitor
19. Dezember 2015 um 22:39  |  515324

Hätte hier jemand Güte würde er sich nicht äußern…


Blauer Montag
19. Dezember 2015 um 22:43  |  515325

Über dem Olympiapark herrscht Ruhe?
Nur der rbb berichtet über Hertha.
Bei sky, sport1, sportschau und ASS ist Hertha noch kein Thema.

Alle reden über Pep.
Pal kann in Ruhe arbeiten.

Weiter geht die Reise ❗
https://www.youtube.com/watch?v=3Q3j-i7GLr0&list=RD3Q3j-i7GLr0#t=5


monitor
19. Dezember 2015 um 22:46  |  515326

@HSv
Ich mag Empfehlungen, folge ihnen aber in der Regel nicht, weil man mit zunehmenden Alter immer sturer wird.
Klingt doof, ist auch so! 😉


Blauer Montag
19. Dezember 2015 um 22:47  |  515327

Nö monitor
19. Dezember 2015 um 22:39 | 515324
Gütigerweise plappern wir am Tisch des Blogvaters zur Unterhaltung seiner Gäste/Leser. Und das ist auch gut so. 😉


monitor
19. Dezember 2015 um 22:50  |  515328

Ich fand den Hype um Guardiolas Antritt schon übertrieben und den um sein evt. Abtreten noch viel mehr.

Ist so wie bei Mourinho, gehypt von den Medien, gescheitert am eigenen Anspruch.


Herthas Seuchenvojel
19. Dezember 2015 um 22:51  |  515329

@monitor:
lohnt sich aber, selbst George Lucas hat sich Anleihen von ihm übernommen
und wenn der nicht weiß, was gut ist für Star Wars, dann weiß ich auch nicht mehr 😉
https://de.wikipedia.org/wiki/Thrawn-Trilogie


Tf
19. Dezember 2015 um 22:55  |  515330

@ B M
Wenn Hosogai zur positiven „Unterhaltung“ beiträgt, soll er ruhig aus der Leihe zurückkommen. Sehe ihn aber eher so wie Allagui… Die Lücke zum Mannschaftsniveau ist größer geworden.


monitor
19. Dezember 2015 um 23:06  |  515331

Aber manche ätzen nur, sagen aber nichts,
würden sie nur plappern, wäre es ja nicht so schlimm!

Außerdem schreibe und lese ich hier zu meiner Unterhaltung.
Das ist kein Tisch von Uwe Bremer, sondern ein Geschäft zwischen uns und der Berliner Morgenpost.

Die BM kriegt Input und Klicks, wir Informationen die sonst nicht publiziert werden, weil sie für die meisten nicht relevant sind und alle können sich einbringen. Ein Joint Venture mit viel Synergie Effekten! ;-I)

Solange ich daran Spaß habe, mache ich mit.


19. Dezember 2015 um 23:07  |  515332

Die Mannschaft funktioniert Tf um 22:55 Uhr
Schwer zu sagen, ob jeder Spieler, der das Konditionstraining mit Kuchno überlebt hat, darin Fuß fassen könnte. Es können halt nur 18 in den Spieltagskader berufen werden. Aber du brauchst min. 24 Feldspieler und 4 Torhüter, um in 2 oder 3 Wettbewerben pro Saison spielen zu können.


19. Dezember 2015 um 23:15  |  515333

Lass dich nicht ärgern von den Ätzköppen monitor
19. Dezember 2015 um 23:06 | 515331 😎
Wir feiern die Hertha und ihren Trainer.
🎉🎉🎉🎉🎉🎉
Morgen.
Und im Jahr 2016.
Je öfter, desto heftiger.
Denn smarte SECHSER eröffnen das Spiel.


Daniel W64
19. Dezember 2015 um 23:22  |  515334

@ Monitor
Ein dicker 👍


19. Dezember 2015 um 23:40  |  515335

..bei allen Verständnis für Realismus, sollten wir trotzdem den Humor nicht im Keller verstecken. Ich fand den Uinions-Kollegen witzig 🙂
Ich habe gelernt, das hier es schwer mit Ironie ist; und nahezu unmöglich mit Selbstironie..Da kann ich G´schichten erzählen..


19. Dezember 2015 um 23:49  |  515336

Außer Hertha , tippe ich nur den VFB noch schlechter: seit Wochen hatte ich die immer nach ihrem Potential gewettet, . vor drei Wochen hätte ich noch auf Sieg oder Unentschieden gewettet, heute natürlich..also echt mal… 🙁


ahoi!
20. Dezember 2015 um 1:54  |  515337

ich schließe mich vollumfänglich dem urteil von @Ursula
19. Dezember 2015 um 22:36 an. mehr ist zu vielen „absonderungen“ hier nicht zu sagen…


Herthas Seuchenvojel
20. Dezember 2015 um 5:32  |  515340

da gibt’s einmal keinen Zank und Streit hier und die Leute sind trotzdem nicht zufrieden :roll:
hier die Benutzerregeln für den Blog:
Hunde, Marathon, Wildschweine im Grunewald und Wiskey in allen Sorten und Herstellung sind als OT eindeutig erlaubt, weil Freigabe von ganz ganz oben ^^
alles andere dagegen nicht (@hurdie, das gilt glaube auch für vermeintliche Schlagenscheixxe im Auto 😉 )
ich frage mich, ob sich von den Kontrollettis getraut wird derart scharf
zu sanktionieren, wenn @ub wieder mit seinen Rennradgeschichten anfängt 😀


20. Dezember 2015 um 6:27  |  515341

#Rennradgeschichten

ach was waren das für 60er Jahre, keine Moabiter Kissen, kaum PKW’s, breite Straßen …
… und wir saßen auf dem Balkon und konnten das Radrennen in Moabit toll erleben 🙂 damals fuhren die über Turm-, Wilhelmshavener, Wiclef-, Waldstraße in einem „Höllentempo“ über das Kopfsteinpflaster 🙂
@hurdie hat das sicherlich auch genossen

… und heute darfste da mit 30 km/h durchgerüttelt werden und findest keinen Parkplatz :mrgreen:

– und ’nen schönen 4. Advent mit einem wundervollem Herthaspiel wünscht euch euer Bussi 😉


20. Dezember 2015 um 8:02  |  515342

wundervolles Herthawetter 🙂

„Heute nach örtlichem Nebel viele hohe Wolken, aber dennoch recht viel Sonne, später von der Prignitz her Bewölkungsverdichtung, trocken. Äußerst milde 10 bis 14, in Berlin 12 bis 13°C. Mäßiger Süd- bis Südwestwind“
lt. http://www.rbbtext.mobi/171


Herthas Seuchenvojel
20. Dezember 2015 um 8:29  |  515343

@Bussi:
streng dich nicht an, die Bande liegt eh noch komatös vom Alloholrausch im Bettchen
ernstzunehmende Beiträge sind die nächsten Stunden vor DoPa-Anpfiff nicht zu erwarten 😉


20. Dezember 2015 um 8:42  |  515344

tja @HSv, dafür haben die „Kopfschmerzler“ auch diesen wundervollen Sonnenaufgangshimmel nicht gesehen :mrgreen:

DoPa ? Ski-Alpin beginnt in ’ner juten halben Stunde … und dann ist danach das Massenstartspektakel 🙂


Herthas Seuchenvojel
20. Dezember 2015 um 8:47  |  515345

einer der wenigen, der HSv richtig gebrauchen zu weiß in seiner Groß- und Kleinschreibung
mein Dank ist dir gewiß


20. Dezember 2015 um 8:54  |  515346

bei dir kürze ich gerne (und korrekt) ab … bei @Silvia S…. würde ich es nie tun 😉


Susanne
20. Dezember 2015 um 8:56  |  515347

Du gute Güte …….. 🙂
Nu aba


20. Dezember 2015 um 9:03  |  515348

OT

#“mein Weihnachtsgeschenk“ für die Windows-Nutzerinnen

im Adventskalender von Chip gibt es ein sehr gutes Treiberaktualisierungsprogramm – das mit der Aktivierung als Pro-Version klappt auch immer noch – ich habe es auf etlichen Rechner laufen lassen: wunderbar !!! 🙂


psi
20. Dezember 2015 um 9:59  |  515349

Hat sich leider nicht gelohnt, die Beiträge der Nacht nachzulesen.
Schließe mich @ursula und @ahoi an.

Heute wird die Mannschaft gefeiert, egal wie das Spiel ausgeht.
Ein besseres Weihnachtsgeschenk, als diese Entwicklung unserer Hertha, hätte es für mich nicht geben können.


Herthas Seuchenvojel
20. Dezember 2015 um 10:02  |  515350

@apo:
schau mal bitte auf facebook
solltest du Kontakt zu @wilson haben, bitte ihn mal um ein SIGNIGNIERTES Buch
könnte es zwar sicher über amazon etc. besorgen, aber ich möchte, daß @wilson mit im Boot ist
die Zeit wird langsam knap

PS: @ub: die nachsten Tage wird was bei eurem Pförtner abgegeben
seid so gut, und verewigt so schnell wie möglich ( auch unsere neue hübsche Praktikantin)
ich hol es spätabends wieder ab
sorry für den Druck, ich bin Auswärtiger, ich ich kann nicht jeden Tag in den Moloch reinfahren


Paddy
20. Dezember 2015 um 10:57  |  515354

Moinsen meine Liebsten… der Weihnachtsstress hat mich gepackt und ich kann nicht mehr klar denken 🙁 hoffentlich ist diese beSchissene Zeit bald wieder vorbei und man kann sich ungestraft anblöken 😉
Friede, Freude und Eierkuchen kann man sich auch auf den Fenstersims stellen und darauf warten, dass Eichhörnchen rumkommen und den Kuchen verschandeln 😉 😀

Heute hoffe ich erwarte ich ein starkes Spiel unserer Herthaner, denn Dardai + Rest werden schon die richtigen Stellschrauben gangezogen haben… meine Aufstellung für später:

—————————–Jarstein———————————

Regäsel———–Langkamp——Brooks———PLATTENHARDT

—————–Lustenberger—–Skjelbred———————–

Weiser (EW:Haraguchi)————–—Dardia—————————Kalou

—————————-Ibisevic———————————-


Silvia Sahneschnitte
20. Dezember 2015 um 12:02  |  515355

Wünsche allen einen schönen 4. Advent.
Mainz wird ein unangenehmer Spielpartner werden. Ich wünsche mir jede Menge Einsatz unserer Mannschaft. Druckvolles Pressing wie die ersten 20 Minuten gegen Leverkusen, gemischt mit Ballpassagen wie in Nürnberg und Darmstadt.
Und auch wenn die Halbserie bisher super lief, ein i-Tüpfelchen wäre noch ein Heimsieg im letzten Heimspiel dieses Jahres.
1. ist es immer besser für die Psyche mit einem Sieg in die Winterpause zu gehen und
2. wären es Bonuspunkte für die Rückrunde.

Mit lieben Grüßen
Ihre Silvia Sahneschnitte


Opa
20. Dezember 2015 um 12:10  |  515356

Berlin ist ein Moloch? Du gute Güte…


ahoi!
20. Dezember 2015 um 12:16  |  515361

@Herthas Seuchenvojel 20. Dezember 2015 um 5:32

ich liebe rennradgeschichten….

zu hertha heute: bin eindeutig gegen haraguchi in der startelf. meine geduld mit dem japaner ist überstrapaziert. von mir aus kann der ne weile mal in der u23 üben… offensivkräfte sollten – zumindest ab und an – auch mal torgerfahr ausstrahlen. und nicht ängstlich in sich zs.brechen, sobald sie (vor des gegners kasten) selbst einmal gefragt sind…


ahoi!
20. Dezember 2015 um 12:25  |  515363

meine herren. in allen online-medien ist der trainerwechsel bei den bayern aufmacherthema. mehr uniformität geht nicht. da frage ich mich doch glatt: ist das wirklich so wichtig? in was für einer „medien“-welt leben wir hier eigentlich?


ahoi!
20. Dezember 2015 um 12:27  |  515364

ich glaub‘, ich brauche ne winterpause….


Opa
20. Dezember 2015 um 12:37  |  515366

—> Nebenan geht der Moloch weiter


apollinaris
20. Dezember 2015 um 12:59  |  515371

was ist daran verwerflich, am Abend sich über ein weltumspannenendes Popkulturereignis auszutauschen

Anzeige