Präsentiert von
Berliner Morgenpost
Anzeige

(ub) – Zwei Tage vor dem nächsten Bundesliga-Kick steht die Spieltags-Pressekonferenz an. Vor der Partie am Samstag, 15.30 Uhr bei Werder Bremen saßen auf dem Podium Hertha-Trainer Pal Dardai und Manager Michael Preetz.

Die wichtigsten Personalien:

  • John Brooks ist nach seinen Rückenproblemen, die ihn in der ersten Wochenhälfte geplagt hatten, zurück im Training. Passiert nichts unerwartetes, ist das Geburtstagskind des Tages (wurde 23) in Bremen dabei.
  • Valentin Stocker liegt mit Fieber flach und fällt aus. Stattdessen wird ein anderer Offensiver nachrücken, der sich im Training besonders aufgedrängt habe, wie Dardai formulierte. Ich vermute, dass es da um die Auswahl zwischen Änis Ben-Hatira und Roy Beerens geht, die beide gegen Augsburg nicht im Kader standen.

Gratis ist nicht umsonst

Stichwort Digitalisierung: Wer die Pressekonferenz von Werder Bremen mit Trainer Viktor Skripnik und Geschäftsführer Sport Thomas Eichin sehen möchte, kann das ‚gratis‘ tun. Wobei ‚gratis‘ so zu verstehen ist, dass es kein Geld kostet. Aber eine Anmeldung verlangt die Aushändigung von diversen persönlichen Daten.

  • Name
  • Anschrift
  • email-Adresse
  • Telefonnummer

Wer interessiert ist – Link zum Werder-TV.

Wer an dieser Stelle keine Daten übermitteln möchte: Die Ausführungen von Victor Skripnik (VS) zu Hertha waren übersichtlich.

Die digitale Antwort vom Hertha-Twitter-Account:

Ich würde gegen Bremen anstelle von Stocker mitnehmen ...

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

174
Kommentare

rasiberlin
28. Januar 2016 um 14:26  |  520981

🙂


Exil-Schorfheider
28. Januar 2016 um 14:29  |  520983

Silba!


Plumpe71
28. Januar 2016 um 14:39  |  520989

Bronze !


Susanne
28. Januar 2016 um 14:41  |  520990

Ha
ho
he
Hertha BSC


28. Januar 2016 um 15:02  |  520994

Ich würde einen anderen Spieler mitnehmen.
Wer sich beim Trainer in dieser Woche besonders gezeigt hat, weiß ich leider nicht.


Freddie
28. Januar 2016 um 15:05  |  520995

Ist sicherlich auch davon abhängig, ob nicht einer der beiden genannten noch abgegeben wird bzw eine Einigung darüber ansteht.


Freddie
28. Januar 2016 um 15:08  |  520996

Papa Razzi
28. Januar 2016 um 15:12  |  520997

Ich mag mich täuschen aber Dardai und Preetz wirkten etwas gedämpft in ihrer Erwartungshaltung. Man ist zufrieden wenn man „punktet“. Keiner von beiden sagte „wir fahren dahin um zu gewinnen“.

Ich habe nicht alle PKs verfolgt, habe aber in Erinnerung, dass das gegen Mannschaften aus der unteren Kategorie vor der Winterpause noch opimistischer klang.

Vieleicht darf man aber auch nicht allzu viel in diese Sabbelrunde hinein interpretieren…


Papa Razzi
28. Januar 2016 um 15:15  |  520998

@Stocker
Welcher Ersatz für den Ersatzspieler nun mitgenommen wird, ist mir eigentlicht wurscht. Beerens würde ich es am ehesten gönnen.


28. Januar 2016 um 15:59  |  520999

Mittelstädt würde ich die Reise nach Bremen gönnen!


28. Januar 2016 um 16:02  |  521000

„Die Bremer Stadtmusikanten“ von Lorenz „Lonzo“ Westphal aus dem Jahr 1983

https://www.youtube.com/watch?v=QgKh6dKImAY


Uwe Bremer
Uwe Bremer
28. Januar 2016 um 16:05  |  521001

@Schiedsrichter

in Bremen ist Bastian Dankert aus Rostock


HerrThaner
28. Januar 2016 um 16:05  |  521002

Ich würde Mittelstädt mitnehmen und könnte mir vorstellen, dass Dardai das auch tatsächlich tut. Wäre nämlich auch ein Zeichen an Ben-Hatira und Beerens so kurz vor Ende der Transferperiode…

Am wahrscheinlichsten halte ich aber dennoch, dass Ben-Hatira mit nach Bremen darf.


Exil-Schorfheider
28. Januar 2016 um 16:11  |  521003

waidmann2
28. Januar 2016 um 16:13  |  521004

Wenn ich wüsste, wie der Stand in Sachen Transfer von Beerens und ÄBH ist und wenn ich wüsste, wer wie trainiert hat – DANN wüsste ich auch wen ich mitnehmen würde …
#kaffeesatz


Ursula ubremer
28. Januar 2016 um 16:16  |  521005

@ ubremer

Kann man mir mal sagen, warum ich
meinen Zwischenraum bei „Urs ula“
habe, oder liegt das wieder an mir?

Scheiß „digitale Welt“! Nee, nee Spässeken…

Nachher denken die einschlägig bekannten
User tatsächlich noch, das wäre Absicht!


Uwe Bremer
Uwe Bremer
28. Januar 2016 um 16:19  |  521006

@ursula

mittlerweile hast Du Dir einen Dritt-Account erarbeitet


Kamikater
28. Januar 2016 um 16:27  |  521007

@E-S
Den wollte ich gerade posten, also mache ich mal den Exil-Schorfheider…
😉

@Schiri
Bastian Dankert? Mmmmhhh. Na gut, mal schauen.


28. Januar 2016 um 16:34  |  521008

Uwe Bremer
28. Januar 2016 um 16:19 | 521006

Dürfen wir uns hier Accounts oder Nicknames reservieren?
Falls mal die Katze oder ein anderes Haustier einen Kommentar abgeben möchte?


jenseits
28. Januar 2016 um 16:39  |  521009

Oh, @Ursula heißt jetzt mit Nachnamen ubremer…


a hoi!
28. Januar 2016 um 16:40  |  521010

mensch uschi. du bist ja sooooooo witzig…


28. Januar 2016 um 16:47  |  521011

Was @Uschi & @ub sind jetzt ein Paar❓

¡Felicidades


Sir Henry
28. Januar 2016 um 16:50  |  521012

Der Herr Bremer kommt mit seinen Accounts durcheinander und postet versehentlich als Ursula.

Habs doch immer gewusst.


Kamikater
28. Januar 2016 um 16:58  |  521013

Jetzt endlich löst sich die Verwirrung bei mir💥


kczyk
28. Januar 2016 um 17:00  |  521014

*denkt*
was hat sich nur der heutige dramaturg gedacht ?


Exil-Schorfheider
28. Januar 2016 um 17:01  |  521015

Immer diese Silverager…


Ursula ubremer
28. Januar 2016 um 17:08  |  521016

…und das mir! Mehrfach-Accounts….

Einen größeren Gegner, aus leidvoller
Erfahrung, gibt’s nimmer!

Aber jetzt ist der Wurm drin…


28. Januar 2016 um 17:10  |  521017

😎 @Exil #SeniorCitizens

ick mache mal den @Donnerstag #geschmacksache

https://www.youtube.com/watch?v=iGDAFEuSa1c


Ursula ubremer
28. Januar 2016 um 17:10  |  521018

Der springt von selber wieder zurück!

Ich korrigiere auf „Ursula“ und wenn
ich absende, „gesellt“ sich wieder der
„ubremer“ dazu!

Ich nehme jetzt einen anderen Laptop…


jenseits
28. Januar 2016 um 17:11  |  521019

Das ist Schicksal.


Kamikater
28. Januar 2016 um 17:12  |  521020

@Ursula
Tipp des Tages:
Ausloggen und den Namen nochmal RICHTIG eingeben.

#Digitalisierung


Uwe Bremer
Uwe Bremer
28. Januar 2016 um 17:12  |  521021

@ursula

ich kann, damit es zu keiner Konfusion kommt, die accounts „urs ula“ und „ursula ubremer“ canceln. Dann funzt nur Dein normaler Zugang über „ursula“.


Kamikater
28. Januar 2016 um 17:13  |  521022

Dein Laptop ist größenwahnsinnig!


Ursula ubremer
28. Januar 2016 um 17:14  |  521023

@ ubremer

Gut so! Mach` das!


28. Januar 2016 um 17:14  |  521024

Wobei, den Urs Ula fand ich gut ☺


Ursula ubremer
28. Januar 2016 um 17:15  |  521025

@ Kamikater

Ach was….


28. Januar 2016 um 17:18  |  521026

#herrlich huhu@freddie

tut mir leid, ich muss jetzt raus, sonst krieg ich
mich nicht mehr ein….


Uwe Bremer
Uwe Bremer
28. Januar 2016 um 17:20  |  521027

@ChristophJanker
aus der Rubrik ‚Was macht eigentlich …‘:
Der FC Augsburg hat den Vertrag mit dem Innenverteidiger um ein Jahr verlängert – Quelle

„Ich fühle mich beim FCA und in Augsburg sehr wohl und freue mich, weiterhin Teil dieser tollen Mannschaft zu sein“, sagt Christoph Janker zu den Gründen seiner Unterschrift. „Es hat im letzten Jahr sowohl in der Bundesliga als auch in der Europa League unheimlich viel Spaß gemacht, so dass ich auch in Zukunft dabei helfen will, unsere Ziele zu erreichen.“

Auch Stefan Reuter, Geschäftsführer Sport beim FCA, freut sich, dass die vorzeitige Verlängerung geklappt hat: „Christoph ist ein erfahrener Profi und absoluter Teamplayer, der immer Leistung bringt, wenn er gebraucht wird und perfekt in unser Mannschaftsgefüge passt. Wir sind froh, ihn weiterhin in unserem Team zu haben.“

Janker wechselte im Januar 2015 von Hertha BSC zum FC Augsburg und hatte unter anderem maßgeblichen Anteil am „Wunder von Belgrad“, bei dem der FCA in die K.O.-Phase der Europa League einzog.

Quelle


Opa
28. Januar 2016 um 17:21  |  521028

Wann ist die Hochzeit? 👰


Exil-Schorfheider
28. Januar 2016 um 17:22  |  521029

Kamikater
28. Januar 2016 um 17:12 | 521020

„Tipp des Tages:
Ausloggen und den Namen nochmal RICHTIG eingeben.“

Zuviel Content…


Uwe Bremer
Uwe Bremer
28. Januar 2016 um 17:25  |  521031

@User-Namen

um Konfusion vorzubeugen, schalte ich jetzt nicht frei, was der eine oder andere in Verballhornung seines eigenen Namen hier in den letzten Minuten gepostet hat. O.k?


28. Januar 2016 um 17:25  |  521032

Aber falscher Content. Richtig wäre, Verlauf und Cookie löschen. ☺


del Piero
28. Januar 2016 um 17:26  |  521033

# Urs Ula
find ich gut. Hört sich so schweizerisch an. Fast so schön wie „Hur die Gerdie“ 😆


28. Januar 2016 um 17:31  |  521034

Wie schön, dass unser ub keine anderen Hobbys
hat als diesen Blog mit uns Wahnsinnigen😀


Freddie
28. Januar 2016 um 17:41  |  521035

@opa 17:21

Der Uwe schaut ganz verwundert,
Die Ursula klagt auf dreizehnhundert

(BGB)
😉


waidmann2
28. Januar 2016 um 17:42  |  521036

@UB 17:20 #ChristophJanker
Textbausteine – kann der FCA und seine Mitarbeiter. Da muss Pal noch „üben“ …


L.Horr
28. Januar 2016 um 17:58  |  521037

# Hertha-Geste :

………. anlässlich meines Geburtstags hat mir
Hertha diesmal 2 Tickets für das Wolfsburg-Heimspiel
spendiert.

Ich sage hiermit Danke , eine unerwartet , nette Geste
meines Vereins !

LG


Uwe Bremer
Uwe Bremer
28. Januar 2016 um 18:09  |  521038

@moogli

Wie schön, dass unser ub keine anderen Hobbys
hat als diesen Blog mit uns Wahnsinnigen

Habe vorhin gerade mit Dieter Matz telefoniert und gefragt, wie es ihm geht nach drei Wochen ohne seinen HSV-Blog „Matz ab“. Er ist mit Jahresende 2015 nach rund 35 Jahren im Sportjournalismus in den Ruhestand gegangen.
Seine Antwort: „Uwe, Du kannst Dir nicht vorstellen, wie gut es mir geht, das kannst du dir nicht vorstellen.“

(Habe geantwortet, dass ich derzeit ganz gelassen bin, was den Blog Immerhertha angeht.)


Mineiro
28. Januar 2016 um 18:16  |  521039

Wen wird Dardai mitnehmen, wenn Stocker ausfällt?

Ich denke nicht, dass es die Verkaufskandidaten Ben-Hatira, Beerens oder Ronny sein werden. Eher gibt er einem jungen Spieler wie Regäsel oder Kurt die Chance mal wieder Bundesligaluft zu schnuppern.


psi
28. Januar 2016 um 18:17  |  521040

@L.Horr
Schließe mich Deiner Danksagung an,
dieses Geschenk bekam ich auch.
Es kam von der Mitgliederbetreuung, und
ein weiterer Brief mit Glückwünschen von unserem
Präsidenten.


28. Januar 2016 um 18:26  |  521042

@ub
Schön, dass es ihm gutgeht, jetzt.
Und wir sind hier zwar irre, aber ich finde, die letzte
Zeit ganz gut zu händeln 😉


28. Januar 2016 um 18:28  |  521043

Aye aye
Uwe Bremer
28. Januar 2016 um 17:25 | 521031

Ein Tusch für dich und deine Kommentaristi
https://www.youtube.com/watch?v=MMis_FBgotQ&index=36&list=PL4453AF767059823C
Ball of Confusion – Temptations –


28. Januar 2016 um 18:40  |  521044

für Wagner-Freunde..: es gibt auf Sport1 wohl heute ein Spezial zu Stürmern..und einer davon ist der „bestenfalls Regionalliga-Format“ -Mann
Wagner 🙂


hurdiegerdie
28. Januar 2016 um 18:43  |  521045

Dafür ist Wirdimmerwasshängenbleiben im Fernsehen im Ersten, bei einer Quizzshow.

Was ist die kleinste 5-stellige Zahl – 1001.


Uwe Bremer
Uwe Bremer
28. Januar 2016 um 18:45  |  521046

@BigBusiness

doppelte Zumutung für den einen oder anderen hier: Um der Funktion von Immerhertha als Kalaidoskop gerecht zu werden, verlinke ich den Text eines Bayern-Fans. Der begründet, warum er Bayern-Fan geworden ist. Wie das mit dem Erfolg ist. Mit dem Geld. Der Professionalisierung. Und warum er es ihm jetzt, im Januar 2016 reicht.
„Ich will die Scheidung“ – hier


Tojan
28. Januar 2016 um 18:59  |  521047

nja bei wolfsburg besteht ja auch nicht die gefahr, dass es wirklich voll wird, da kann man schonmal die eine oder andere karte verschenken 😀


psi
28. Januar 2016 um 19:03  |  521048

nja@Tojan, es gab schon ganz viele Spiele in den letzten Jahren,
wo es nicht voll war. Trotzdem gab es nie Freikarten. 🙂


Exil-Schorfheider
28. Januar 2016 um 19:06  |  521049

@psi & @l.horr

Ohne indiskret zu werden:

Wie alt muss man denn dafür werden oder sind es runde Geburtstage? 😉

Ich bekam für meinen letzten Geburtstag (war gerade erst…) Rabatt im Online-Shop…


U.Kliemann
28. Januar 2016 um 19:07  |  521050

Ist doch eine schöne Geste Von Hertha.


Tojan
28. Januar 2016 um 19:07  |  521051

@psi
stimmt schon, ist ne nette geste. vor allem, wenn man bedenkt, dass es ja durch die dfl reguliert, nur ein sehr begrenztes freikartenkontingent gibt, ist es durchaus zu würdigen, dass die karten nicht an neue „märkte“ vergeben werden, sondern an alteingessesene und auch immer wieder an flüchtlinge.


psi
28. Januar 2016 um 19:07  |  521052

Sandro Wagner findet es gut, mit dem Trainer auf Augenhöhe zu
sprechen. War aber mit J. Luhukay kaum möglich, der war viel zu klein 🙂


kczyk
28. Januar 2016 um 19:11  |  521053

„… Was ist die kleinste 5-stellige Zahl – 1001. …“

#ankoppkratzt


kczyk
28. Januar 2016 um 19:13  |  521054

“Ich will die Scheidung”

*denkt*
eine wunderbare abrechnung


Susanne
28. Januar 2016 um 19:53  |  521057

Zum 60. gibt es VIP Tickets. Mein Papa hat sich gefreut…..


Ursula
28. Januar 2016 um 19:57  |  521058

# Lebenszeichen

Mensch Papa „kraule“ hat sich gefreut…

Na so was! Der wird auch schon 60 Jahre!
UND ich dachte, er wäre älter…

Übrigens ich möchte auch ein schmuckes
Kaleidoskop mit „ai“! Wo gibt`s die…?

Ich habe zu Hause noch so ein doofes,
altes Kaleidoskop mit „ei“, taugt nüscht…


Ursula
28. Januar 2016 um 20:04  |  521059

Falls sich jemand, insbesondere @ ubremer,
verhohnepiepelt fühlte, das war keine Absicht!

Ich weiß nicht warum es so “funzte“?

Seit ich die “dritte Version” von Windows 10,
also Windows 10 Pro, Version 1511, 64 Bit
habe, passieren die merkwürdigsten Dinge
ohne mein zu tun…!? Tja…

Und behoben ist das “Problem” noch immer
nicht! Bevor ich auf “Kommentar abschicken”
tippe, muss ich noch einmal korrigieren!


U.Kliemann
28. Januar 2016 um 20:12  |  521060

Heißt das nun ich bleibe lieber bei Windows 7
bis zum geht nicht mehr?


Ursula
28. Januar 2016 um 20:17  |  521061

Nee, nee das „normale“ Windows 10
ist grundsätzlich schon große Klasse…

Aber die ganzen „Ergänzungslieferungen“,
eigentlich weitere Verbesserungen, sind
zumindest für mich „verblüffend“!

Aber ich habe wohl auch nicht diesen
„digitalen Content“, oder bin überfordert!?


Susanne
28. Januar 2016 um 20:33  |  521062

@Ursula
Sie sind offensichtlich dumm wie Brot und ich verstehe ihre Scherze nicht.
Ihre Krankheit, was sonst kann es sein, bringt Menschen dazu sich „schlecht“ zu benehmen. Das ist ihr Ziel und sie erreichen es leider viel zu häufig. Also sind sie erfolgreich, legen Feuer wo immer es geht, aber ich habe sie trotzdem lieb…….oder ist es Mitleid? Es ist Mitleid!
Wie sehr kann ich den guten @Hertha1892 verstehen.


Opa
28. Januar 2016 um 20:38  |  521063

#Geburtstagsgeschenke
Also ich habe Anfang des Monats „nur“ eine schnöde Grußkarte mit den besten Wünschen bekommen. Woran das liegt, ob daran, dass es gleiche und gleichere gibt oder einfach Hertha vorher schaut, ob jemand schon Tickets hat? Da ich aber „nüscht“ erwarte, bin ich auch nicht enttäuscht, sondern freue mich, dass es jedes Jahr Post von der alten Tante gibt 😉

#Freikarten
Erfreulicherweise gab es für „unsere“ Refugees auch wieder Freikarten. Die Gruppe besteht aus einem Sprachkurs in der Schöneberger Unterkunft, die allesamt echt herthaverrückt sind, was wohl auch die Tatsache beweist, dass sie trotz Minusgraden ins Stadion wollten. Hab das nicht an die große Glocke gehangen, weil das Thema derzeit grad nicht so „en vogue“ ist. Für Dortmund gibt´s keine Karten, dafür dann hoffentlich wieder gegen Golfsburg.

#Bayernfans auf der Flucht
Bin zwiegespalten, was ich dazu sagen soll. Klar ist, dass jeder Fan seine Schmerzgrenze definieren muss, wie viel Raubtierverhalten seines Vereins er mittragen möchte. Wenn ein Bayernfan nach dem CL Titel müde ist, sagt das eigentlich alles. Was Kluges hingegen hat gestern Peter Ahrens im Spiegel geschrieben und darauf hingewiesen, dass man wohl öfter bei den Bauern nachfragen muss, wie sie es denn nun halten mit dem gesellschaftlichen Dialog und der Verbesserung der Menschenrechte in Katar. Ich finde ergänzend, es gibt bei jedem Verein ein paar Sachen, die häufiger mal hinterfragt werden müssen. Keine Sorge, heute keine meiner ansonsten täglichen „Reminder“ 😉

#Blogärgernis
Kann mal jemand den weiblichen Amoktroll stoppen? Mich hier als „Axschloch“ betiteln, nun soll Ursula „dumm wie Brot“ sein und eine Krankheit haben. Wo liegen denn hier die Grenzen des Zulässigen? Ansonsten müssen wir uns nicht wundern, wenn demnächst wieder jemand anderen Kloppe androht.


kczyk
28. Januar 2016 um 20:52  |  521064

ihr werdet zunehmend anstrengender.
warum sucht ihr täglich einen anderen mitblogger, um euch an diesen aufzureiben !??
etwas mehr toleranz und es wäre hier ein wunderbarer fan-blog


Opa
28. Januar 2016 um 20:55  |  521065

@kczyk: Wer ist Adressat Deines Beitrag von 20:52?


Blauer Montag
28. Januar 2016 um 21:02  |  521066

Wird die Ware eigentlich ranzig oder runzlig, wenn sie zu lange im offenen Transferfenster steht?


kczyk
28. Januar 2016 um 21:02  |  521067

@opa – auch du


Kamikater
28. Januar 2016 um 21:07  |  521068

Bei mir gabs nich nie welche, wirds wohl erst Tickets geben. Aber was soll ich damit? Verschenken? Ich gehe auch so hin😀. Und ich werde älter. Nie schlauer.

HaHoHe Love Hertha BSC


Blauer Montag
28. Januar 2016 um 21:10  |  521069

Blauer Montag
28. Januar 2016 um 21:12  |  521070

Lass es mich so sagen Kamikater
28. Januar 2016 um 21:07 | 521068

Man wird nie zu alt, um nicht noch neue Fehler zu machen.
Aber man wird nicht alt, wenn man immer wieder die gleichen Fehler macht.


28. Januar 2016 um 21:14  |  521071

PEBCAK


Blauer Montag
28. Januar 2016 um 21:20  |  521072

Ist das Twitter
oder kann das weg? :mrgreen:
backstreets29
28. Januar 2016 um 21:14 | 521071


28. Januar 2016 um 21:26  |  521073

@Blauer Montag

wikipedia und google ersparen
so manche Frage

Nach dem was man so liest
würd ich ÄBH mitnehmen.


Blauer Montag
28. Januar 2016 um 21:33  |  521074

tatsächlich backss um 21:26

Überblickst du grad die Verletztensituation bei Hertha?
Kraft, Stocker, Cigerci, Allagui. Sonst noch jemand?


Freddie
28. Januar 2016 um 21:35  |  521075

@backs
1.) 😂
2.) was liest man denn so?


Ursula
28. Januar 2016 um 22:08  |  521076

@ kczyk

kczyk

28. Januar 2016 um 21:02 | 521067

„@opa – auch du“……???

Wieviel Beiträge dieser „weiblichen
Dame“ hast Du gelesen, die nicht
@ Opa und insbesondere mich zum
„Angriffs“ziel hatten?

Was sonst „umtreibt“ sie, in diesem
Blog zu „wirken“?

UND was Dich @ kczyk anbelangt, hast
Du in „unseren“, uralten „Kabbeleien“
zwischen @ apo und @ hurdie und eben
@ Ursula, jemals solch ein „Vokabular“
erlesen können…???

Amen! Nightly!


28. Januar 2016 um 22:08  |  521077

@Freddie

Dass Beerens wohl bei de U23 nicht den
besten Eindruck hinterlassen hat, aber
ÄBH wohl ordentlich Gas gegeben hat


28. Januar 2016 um 22:09  |  521078

Und ich verteile hier vorhin noch Lob, irre, aber umgänglich 😂


hotzn
28. Januar 2016 um 22:11  |  521079

Ich glaube Pal überrascht Bremen mit Sinan. 🙂


Ursula
28. Januar 2016 um 22:15  |  521080

Ach @ moogli, nichts passiert….

Alles ist (wird) gut!


kczyk
28. Januar 2016 um 22:15  |  521081

@ursula – auch du


Blauer Montag
28. Januar 2016 um 22:17  |  521082

An 23 von 24 Stunden blogtäglich ist dein Lob berechtigt moogli
28. Januar 2016 um 22:09 | 521078

Über den Rest rolle ich locker drüber weg als alter Rock’n Roller.
https://www.youtube.com/watch?v=2yyj9xlUGy0&list=PL4453AF767059823C&index=6


Blauer Montag
28. Januar 2016 um 22:19  |  521083

Gib Ihnen ein Stöckchen kczyk,
auf dem sie ihre Beißreflexe trainieren können.

Aber lass dich nicht anrempeln.


monitor
28. Januar 2016 um 22:20  |  521084

@BM
OT
Gerade gefunden.
Eine schöne Stimme trotz Patina und ein Orchester trotz nur einer Gitarre. 😉
https://youtu.be/KPk8jYiyhtU


Blauer Montag
28. Januar 2016 um 22:23  |  521085

Jepp Monitor
Die Guten werden im Alter noch besser!!


Freddie
28. Januar 2016 um 22:26  |  521086

@backss
Ah okay, danke.
Dachte an Transfernachrichten.


Ursula
28. Januar 2016 um 22:27  |  521087

@ kczyk

Bewahre Dir Deine „Objektivität“…..

UND….

Blauer Montag

28. Januar 2016 um 22:19 | 521083

„Gib Ihnen ein Stöckchen kczyk, auf
dem sie ihre Beißreflexe trainieren
können.

Aber lass dich nicht anrempeln.“

DA ist ER wieder! Und solche Beiträge….

…und darauf soll man NICHT reagieren…?

Nu abba!


monitor
28. Januar 2016 um 22:33  |  521088

Möge der Verstand mit Euch sein!
Er ist nicht allen gegeben! 😎


Blauer Montag
28. Januar 2016 um 22:36  |  521089

Blauer Montag
28. Januar 2016 um 22:44  |  521090

„Ein Jahr Pal Dardai: Nur drei kamen bei Hertha BSC durch.
Erinnern Sie sich an den 1. Februar 2015? Hertha verlor zum Rückrundenauftakt 0:2 in Bremen, vier Tage später war Ex-Trainer Jos Luhukay beurlaubt und Pal Dardai übernahm das Team auf Platz 17. Am Sonnabend spielen die Blau-Weißen wieder bei Werder. Doch für Hertha ist nicht nur die Tabellensituation (Rang 3) komplett anders. So krass räumte Dardai in nur 12 Monaten bei Hertha auf.

Ein Blick auf die Startelf vor einem Jahr sagt alles darüber, was sich bei Hertha geändert hat (siehe unten). Nur noch drei Spieler von damals sind auch jetzt erste Wahl: Kapitän Fabian Lustenberger, Abwehrchef Sebastian Langkamp und John Brooks…..“

http://www.berliner-kurier.de/sport/hertha-bsc/ein-jahr-pal-nur-drei-herthaner-kamen-durch-23430164#plx330916652


jenseits
28. Januar 2016 um 22:58  |  521091

Tickets zum Geburtstag der älteren Fans sind ein letztes Geschenk und Dankeschön. Die neue Generation wird angepeilt. Hertha verändert sich. Die lange dabei sind, kommen nicht mit.


pathe
28. Januar 2016 um 23:31  |  521092

Ich tippe auch auf Sinan Kurt als Ersatz für Stocker. Ich habe zwar niemanden trainieren sehen, kann mir aber irgendwie nicht vorstellen, dass Beerens und Ben-Hatira im Training plötzlich losgelegt haben wie die Feuerwehr und Dárdai so zu einer 180°-Kehrtwendung veranlasst haben. Vamos ver!


apollinaris
28. Januar 2016 um 23:56  |  521093

Sinan Kurt? Kann ich mir nicht vorstellen.


pathe
29. Januar 2016 um 1:16  |  521094

Sorry für eine Frage, die nix mit Hertha zu tun hat:

Weiß jemand, ob die deutschen Fußballmannschaften (Frauen und Männer) bei der Auslosung der Gruppen der Olympischen Spiele gesetzt sind? Ich habe natürlich schon Google zur Hilfe genommen, bin daber aber nicht fündig geworden.


Kettenhemd
29. Januar 2016 um 1:17  |  521095

Ben oder Beerens.
Na der, der nicht fuer einen Wechsel geschont wird. Im idealfall beide :).
Beides gute Jungs die Ihre Spielzeit verdient haben – bei uns oder wo anders.


HerthanerInJapan
29. Januar 2016 um 2:37  |  521096

kczyk
28. Januar 2016 um 20:52 | 521064
ihr werdet zunehmend anstrengender.
warum sucht ihr täglich einen anderen mitblogger, um euch an diesen aufzureiben !??
etwas mehr toleranz und es wäre hier ein wunderbarer fan-blog

Komplette Zustimmung!
Da ich eigentlich jeden hier mag wenn etwas sachlichen geschrieben wird, möchte ich keinen weg!

Aber die nicklichkeiten sind nicht nur uninteressant sondern eigentlich fast störend in einem ansonsten super forum

(übrigens digital)


Bennemann
29. Januar 2016 um 4:28  |  521097

normalerweise lese ich nur mit, insofern betrachte ich mich als objektiven beobachter… ich mag die themen-orientierten Beiträge und auch die Lobhudeleien, die hier regelmäßig verteilt werden. Dennoch neigen einige immer wieder zu rechthaberischen Beiträgen, die tatsächlich nerven.

Ich gehe davon aus, das PD ÄBH mitnehmen wird, würde es aber SK gönnen. Was heißt hier gönnen? „Verdient“ hätten es auch Roy und Ronny, haben sich ja beide immer für den Verein reingehangen. Und ich hab auch schon mit beiden mitgejubelt. Der Pistoliero bleibt unvergessen und Roy hat seinerzeit gegen Mainz an der Kehrtwende entscheidenen Anteil gehabt, oder? Ich halte im übrigen einiges von JvdB, der durchaus offensive Qualitäten hat… aber der dürfte ja eh im Kader stehen?

Anderes Thema: Bin eigentlich kein Fatalist, aber die Pokalspiele in dieser Saison gingen ja alle gegen recht ambitionierte Zweitligisten. Hätte Hertha letzten Mai weniger Tore aufzuweisen gehabt (hätte…gehabt=Weddinger Perfekt), wäre die alte Dame wohl mittlerweile zweitklassig – Relegation ist ja nicht so unsere Sache:) Ein Wink mit dem Zaunpfahl? Hertha ist die einzige Mannschaft, die in beiden Ligen spielt und zuverlässig punktet.


HerthanerInJapan
29. Januar 2016 um 4:33  |  521098

@all

Um mal etwas off-topic zu bringen was ich jedoch interessant finde.
Mich würden die Hintergründe zum nickname interessieren.
Denke meiner ist leicht verständlich, aber warum habt ihr euch eure ausgesucht?
Oder bekommen?

(einfach als Thema das einen zusammenbringt anstatt zu Spalten)


apollinaris
29. Januar 2016 um 4:40  |  521099

OT OT OT
@monitor..gestatte mir angesichts der vielen vielen Musiklinks ein paar Nachtgedanken..
…..aber was bleibt von Marianne Faithful?“ tolle Stimme, die hatte Charakter..ach, das gibt es heute alles nicht mehr“
so ungefähr habe ich das jahrelang nachts am Tresen von allen möglichen älteren Herren gehört..verklärter Blick und “ früher war alles besser“ auf den Lippen..Aber was ist aus “ working class Hero“ und diesen Texten geworden? Faithfull fristet ihr Dasein in allen möglichen Playlists von angepassten Mittfünfzigern…die tagsüber alles andere sind als die besungenen Helden und Antihelden in den Balladen von „früher“ Sie hören nur die Töne, fühlen aber nicht mehr das Begehren, die Wut in den Songs. So fängt das Sterben an…
Deshalb habe ich so große Schwierigkeiten mit dem Abspielen von diesen Songs..,erinnert mich an diese nächtlichen Begegnungen Wir Opas spielen unsere Songs, aber vom “ streetfighting man“(Stones?)ist nix mehr übrig. Wir reparieren unseren Vorgarten.
Ich mache das auch..deshalb höre ich tatsächlich lieber Musik von heute..habe einfach mehr Spaß dran. Passt mehr in mein aktuelles Leben,
Klar, ich liebe gerade diesen Song von Faithfull. Und ich liebe ihre wunderbare Stimme.
Aber ich würde lieber neue Songs von ihr. hören..Live….ist das natürlich was anderes. Aber als Konserve?
Sorry für diesen Einschub..aber irgendwie war mir http://youtu.be/OmLNs6zQIHo


kczyk
29. Januar 2016 um 6:10  |  521100

„… Sie hören nur die Töne, fühlen aber nicht mehr das Begehren, die Wut in den Songs. So fängt das Sterben an… …“

*denkt*
und kaum wer stellt sich die frage: wie konnte es nur dazu kommen ?
nur wenige erkennen, dass sie beim verantwortungslosen streben nach immer mehr die ihn beschützende hand los ließen und ihren kleinen rebell verloren haben – das kind im manne sich auf nimmer wiedersehen von ihnen entfernt hat.


29. Januar 2016 um 6:53  |  521103

und noch ein Link – und Tempos – für @Ursula und @Opa …
http://www.immerhertha.de/2014/12/18/hertha-zwischen-frust-und-stolz/#comment-429195


Herthas Seuchenvojel
29. Januar 2016 um 7:38  |  521104

moin @Bussi & thx

PS: Tippen nicht vergessen


Tunnfish
29. Januar 2016 um 7:48  |  521105

@bussi @jmeyn

Der Artikel zu Dardai ist großartig und trifft den Kern der Sache bis heute sehr gut.

Allerdings hat auch der Heilsbringer Dardai das Problem die menschlichen Psychologie zu überwinden. Seine Fähigkeiten als Motivator könnten genauso zeitlich begrenzt sein und sich abnutzen, wie die aller anderen Trainer. Nicht umsonst liegt die durchschnittliche Beschäftigungszeit eines Trainers bei 1,5 Jahren. In der nächsten Krise wird sich zeigen, ob die Mannschaft ihm dann auch noch folgt. In einem weiteren Jahr werden wir wissen, ob der Trainer Dardai ein Dauerbrenner sein kann. Ich hoffe darauf und nicht nur das, ich erwarte es sogar, aber das ist wieder ein ganz anderes Thema.


Opa
29. Januar 2016 um 7:59  |  521106

Bussi, was genau an Susannes Beitrag hatte etwas mit Hertha zu tun, was Uwe seinerzeit einforderte, anstatt seine Befindlichkeiten hier breitzutreten? Ich lese da nur Beleidigungen gegenüber Ursula heraus.


29. Januar 2016 um 8:11  |  521107

@Opa, watt sachste zu $ 227 BGB ? 😉 lies mal @Ursulas Schmierereien … und nimm dir ein Tempo !

@HSv, ick habe schon läääängst getippt … nur meine Frau hinkt mal wieder hinterher :mrgreen:


Herthas Seuchenvojel
29. Januar 2016 um 8:44  |  521108

so, der nächste Große leider gestorben
http://www.spiegel.de/kultur/gesellschaft/jefferson-airplane-saenger-paul-kantner-ist-tot-a-1074569.html

der Sensenmann hat sehr fragwürdige Vorsätze fürs neue Jahr getroffen, bei der Frequenz, in der er gerade wütet


29. Januar 2016 um 9:09  |  521109

Was für ein schöner Morgen, ich habe free 😉

Danke nochmal gestern für diese schöne Stunde,
ich habe mich herzlichst amüsiert.

Die Situationskomik hat zwei Gegner, der eine,
der nicht das Problem lösen konnte & derjenige
die dieses extra bedienen musste. Obwohl @ub ja
lange mitgespielt hat.

Jetzt kommt ne einfache Retourkutsche & warum
muss jetzt dat Kraulische so den Beißreflex
starten. Bin da voll bei @Opa. Irgendwie peinlich.

Nun zur Hertha:

Meine Aufstellung, begründet das für mich Hara
überspielt (Vermutung) ist und dringend eine Auszeit
benötigt. Und um die Stabilität zu verbessern, den defensiven Peka
rein. Bei den Einwechslungen könnte ich mir neben
Baumi auch ÄBH vorstellen, wenn er mitfahren „darf“!

———————-Jarstein————————-

Peka—–Langkamp—–Brooks—-Platte

—————Skjelbred—Lustenberger———–

Weiser———–Darida—————-Kalou

———————-Ibisevic————————


hurdiegerdie
29. Januar 2016 um 9:28  |  521110

Kennt man die Mannschaft schon? Sonst gebe ich mal einen Tipp/Hoffnung ab: Mittelstädt (hatte oben HerrThaner).


Opa
29. Januar 2016 um 9:30  |  521111

#Daily Lolita
ÄBH wird mal wieder von der Lolitapresse als „Herthas Liebling“ betitelt und wie folgt bei der Frage nach seiner Zukunft zitiert:

Bleiben Sie in Berlin?

Aktuell werde ich das noch nicht entscheiden. Ich muss für mich das Richtige entscheiden, wenn es soweit ist oder sein sollte!

Klingt ehrlich gesgat so, als würde er nichts zu entscheiden vorliegen haben. Zumindest nicht von Hertha und die Bettelei via Rudi-Dutschke-Straße wird´s auch nicht besser machen 😀

#Notwehr?
Wenn es nicht so traurig wäre, würde ich das ganze Wochenende drüber lachen. Und noch länger.

Halten wir also fest, dass man hier ungestraft Leute als Axschloch, krank und dumm wie Brot bezeichnen darf, ohne, dass das vernehmbare Konsequenzen hat. Und Dresche androhen auch. Da kann man sich ja beinahe aufs nächste Sommertreffen freuen. Mundschutz und Quarzsandhandschuhe nicht vergessen.


Blauer Montag
29. Januar 2016 um 9:31  |  521112

Nö hurdiegerdie, ich war’s. Ich hatte Mittelstädt nominiert. 😉


kczyk
29. Januar 2016 um 10:27  |  521113

*denkt*
er war es doch in der regel 🙂


hurdiegerdie
29. Januar 2016 um 10:29  |  521114

Tut mir leid, ich habe dich vergessen. HerrThaner sagte es auch.


kczyk
29. Januar 2016 um 10:32  |  521115

*denkt*
ihn vergessen ! ??
#koppschüttelt
das ist ja schlimmer als jemanden ein axschloch, krank und dumm wie brot zu bezeichnen.


hurdiegerdie
29. Januar 2016 um 10:33  |  521116

Opa
29. Januar 2016 um 9:30 | 521111

Mir (und 1-2 anderen am Tisch) hat ÄBH gesagt, man könne getrost vergessen, was über ihn und seinen „wahrscheinlichen“ Wechsel in der Presse geschrieben stünde.

Es sei nichts aber auch überhaupt nichts und von keiner Seite auch nur annähernd entschieden.


Opa
29. Januar 2016 um 10:38  |  521117

@hurdie1: Ist mir alles recht, so lange er ab nächster Saison nicht mehr für Hertha aufläuft.

@hurdie2: Offiziellen Kader gibt´s heute, offizielle Mannschaftsaufstellung in den Stunden vor dem Spiel. Ich wünschte mir etwas Überraschendes (Weiser hinten, Kurt vorn), rechne aber eher mit etwas Konservativem (Pekarik hinten, Weiser vorn).


29. Januar 2016 um 10:40  |  521118

@Opa
Entspann dich mal.
Der Blog lebt auch davon, dass er nicht
permanent mit erhobenem Zeigefinger
moderiert wird.
Uschi’s Beiträge kann man zu mindestens 80 % als
Rempelei einordnen, ob gegen die gesamte Bloggemeinde,
oder grad mal einer dabei ist, den er/sie/es sich
rauspickt, spielt dabei keine Rolle.
#PerlenvordieSäue
Du bist auch nicht von der empfindsamsten Sorte.
Wer austeilt muss auch einstelcken können und die Reaktion von Susanne ist nachvollziehbar. Und du musst dich hier nicht zum Anwalt der Brandstifter aufschwingen

#ÄBH
Wo sollen denn Angebote für ihn herkommen. Auch
anere Vereine kennen seine Leistungsdaten.
Ausser grossen Sprüchen war da bisher eher Durchwachsenes
zu sehen.

#JMeyn
Grossartiger Artikel über Pal


herthabscberlin1892
29. Januar 2016 um 10:43  |  521119

@Opa am 29. Januar 2016 um 9:30 | 521111:

Du solltest aber schon korrekt zitieren.

Etwas kundtun, was man gerne tun würde und eine Androhung sind unterschiedliche Dinge.

Das wäre ja so, als wenn ich Dir unterstellen würde, dass Du ein Pyrotechnik-Zündler bist, obwohl Du diese doch lediglich nur schön anzuschauen findest.

Wobei, da Du anscheinend über „Mundschutz und Quarzsandhandschuhe“ zu verfügen scheinst, habe ich da vielleicht etwas falsch verstanden.


Opa
29. Januar 2016 um 10:48  |  521120

Weia, laufen hier einige neben der Spur…

Bis nach Bremen dann. Viel Spaß beim gegenseitigen Fresse polieren.


herthabscberlin1892
29. Januar 2016 um 11:15  |  521121

@Opa am 29. Januar 2016 um 10:48 | 521120:

Aber schön, dass DU andere Menschen bewerten darfst – und dann auch noch so „positiv“.

Halten wir auch hier fest, dass Du dies „ungestraft“ tun durftest.


flötentoni
29. Januar 2016 um 11:16  |  521122

Einige TAge hier nicht reingelesen und offenbar nichts versäumt.
Die üblichen Scharmützel…schade und uninteressant!

Opa, falls Du auswärts fährst viel Spaß und bring die Punkte mit .-)


Blauer Montag
29. Januar 2016 um 11:35  |  521123

Mahlzeit hbsc1892 und alle miteinander,
die sich nicht von virtuellen Quarzhandschuhen aus der Spur boxen lassen.

Danke hurdie für deine Aussage zu ÄBH um 10:33


pate
29. Januar 2016 um 11:40  |  521124

Hi Leute,
ich bin neu hier und würde mich gern öfter themenbezogen einbringen, denn ich habe Spaß an der Alten Dame. Mir gefällt, dass einige Leute hier Links von anderen Seiten einstellen und teilweise auch gut Stellung beziehen. Was mir allerdings jetzt schon auf den Zeiger geht, ist, dass man mit soviel Müll bombardiert wird, das erinnert mich an Youtube Kommentare. Ein Zwei Leute schreiben, der beste Song ever oder eben gefällt mir gar nicht und danach werden nur noch Beleidigungen ausgetauscht oder sonstiges Dünnes. Danke an alle, die den Blog mit „Content“ füllen ;). Beste Grüße


Uwe Bremer
Uwe Bremer
29. Januar 2016 um 11:44  |  521125

@PaulKantner

OT

Nachruf im ‚San Francisco Chronicle‘ – hier und in der ‚New York Times‘ – hier

Eine meiner Erinnerungen: War des öfteren in der BayArea. Wenn man mit dem Auto unterwegs ist – man ist dort immer im Auto unterwegs – gibt es bis heute bei jeder Radiostation zwei Lieder, die täglich gespielt werden:

Mamas & Papas – California Dreamin‘
Jefferson Airplane – Somebody to Love


Blauer Montag
29. Januar 2016 um 11:46  |  521126

Uwe Bremer
Uwe Bremer
29. Januar 2016 um 11:50  |  521127

@pate

moin moin. Fühle Dich wohl hier. Habe eine Bitte: Der User @pathe ist seit längerem bekannt. Um Konfusion zu vermeiden: Kannst Du Deinen Erfindungsreichtum bemühen und Dir einen Nick zulegen, der weniger Gefahr von Verwechslungen birgt?
Das sollte Dir und auch @pathe zu gute kommen.


Jack Bauer
29. Januar 2016 um 11:58  |  521128

Naja, @hbsc1892, da bewegst du dich aber juristisch gesehen auf recht dünnem Eis. Jemandem gerne die Fresse polieren zu wollen (konjunktiv, aber dennoch eindeutig), ist schon nicht ohne. Du hast da nur Glück, dass dir das Gesetz nicht unterstellt, dass du bei dem Vorhaben derart erfolgreich sein wirst, dass du eine schwere Körperverletzung begehst. Die Androhung einer schweren Körperverletzung wird mit Freiheitsstrafe bis zu drei Jahren oder mit Geldstrafe bestraft.
Ja, es würde in diesem Fall nicht soweit kommen und ja, du hast einen Wunsch geäußert und es ist juristisch müßig zu erläutern, ob es sich hierbei um eine Absichtserklärung handelte, aber dass du dich diesbezüglich nach wie vor im Rechtfertigungsmodus, gestützt durch diverse andere User, befindest, halte ich schon für etwas befremdlich.


pathe
29. Januar 2016 um 12:00  |  521129

@HerthanerInJapan
Ich mach mal den Anfang:
pat = Teil meines Vornamens
he = Teil des Namens des Fußballvereins meines Herzens.
Etwas einfallslos eigentlich.
Aber Pathé ist auch der Name eines französischen Kinofilmverleihs.
https://de.m.wikipedia.org/wiki/Path%C3%A9
Und da ich fünf Jahre in Paris gelebt und viele Filme mit diesem Namen im Vorspann gesehen habe, dachte ich mir: Passt!


Stiller
29. Januar 2016 um 12:14  |  521130

Danke, @hurdie für Deine ÄBH-Info.

Ich würde mich freuen, wenn ÄBH wieder Gelegenheit hätte, ordentlich Alarm auf der linken Seite (oder gelegentlich auch hinter den Spitzen) zu machen. Er sollte seine jahrelangen Malesten hoffentlich auskuriert haben und angreifen! Meines Erachtens hat er es selbst in der Hand, ob er künftig für Hertha auflaufen wird oder nicht. Qualitätssprung jetzt …

… oder nie. Änis hau rein.


Uwe Bremer
Uwe Bremer
29. Januar 2016 um 12:19  |  521131

@derTon

in dem wir hier miteinander reden, bestimmen wir selbst. Meint: Jeder und jede bestimmt es.

Wir sind jetzt im sechsten Jahr in diesem Blog. Mir fällt zu dem Thema sehr, sehr viel ein. Werde aber nix weiter ausführen. Sondern lege uns allen zwei Maximen ans Herz:

– Seien wir großzügig

– Haben wir die Größe zu erkennen, wann Schweigen (Nicht-Antworten, wegbleiben) eine sinnvolle Option ist

#happydayall


hurdiegerdie
29. Januar 2016 um 12:32  |  521132

Ich mache mal weiter:

hurdy-gurdy ist die Drehleier oder Drehorgel, und da ich meine Argumente rechthaberisch durchleiere, habe ich das auf eine Verniedlichungsform meines Vornamens angepasst. 😉

Letzters stimmt. In echt habe ich den Spitznahmen hurdy-gurdy man schon seit Jahrzehnten seit Mitte der 70er, irgendwem gefiel der Donovan Song und haste einmal einen Spitznahmen, setzt sich der immer wieder durch.

Später im Verein wurde ich zwar auch Iceman oder Ice (nach dem Basketballer George Gervin) genannt, aber da ich wegen meiner Knie nicht mehr spiele, bin ich wieder auf den zweiten Spitznamen zurückgegangen.


Dan
29. Januar 2016 um 12:36  |  521133

@HerthanerInJapan

Phantasielos: Dan(iel).
—-
@Stiller 29. Januar 2016 um 12:14 | 521130
#ÄBH
Sein Körper muss auch wollen. Habe gehört das seine Verletzung mehrfach in der Genesungs-/Rehaphase „aufgebrochen“ sein soll.


b.b.
29. Januar 2016 um 12:36  |  521134

@UB schönes Statement, Dankeschön. Ein viel Leser, wenig Schreiber.


Freddie
29. Januar 2016 um 12:40  |  521135

@HerthanerinJapan

Ganz einfach: Vorname des Sängers einer Band, die auch in Japan nicht ganz unbekannt ist.
Queen

War seinerzeit meine zweite große Leidenschaft, was dazu führte, dass ich für die Konzerte auch mal durch Europa fuhr.


Tf
29. Januar 2016 um 12:51  |  521136

Tf

Kurzform für Triebfahrzeugführer (Lokführer).
Habe vor Jahrzehnten mein zweites Hobby zum Beruf gemacht.
Nachdem es mit dem ersten Hobby nur für Herthas A-Jugend reichte…


wilson
29. Januar 2016 um 12:55  |  521137

@HerthanerinJapan

wilson

Benannt nach dem Volleyball aus dem Film „Cast Away“.
Wilson sagt im ganzen Film nichts. Am Ende geht ihm die Luft aus und er treibt ziellos dahin.
Das entspricht meinem Charakter.


herthabscberlin1892
29. Januar 2016 um 12:57  |  521138

@Jack Bauer am 29. Januar 2016 um 11:58 | 521128:

Meine Aussagen (für die ich jederzeit und auch eigenverantwortlich „geradestehe“) müssen von keinen anderen Immer Hertha-Mitgliedern gestützt werden. Ich muss mich auch nicht rechtfertigen. Deine juristischen Ausführungen finde ich recht amüsant (weil Du sie augenscheinlich auch nicht so ganz ernsthaft nimmst), weil sich in diesem Blog seit Beginn dann Tatbestände vereinigen, die Strafmaße von mehreren Jahrhunderten nach sich ziehen würden (auch nicht so ganz ernsthaft gemeint).

Wie dem auch sei, @UweBremer hat das alles schön auf den Punkt gebracht – unabhängig davon, ob man es nun schafft oder auch nicht, sich jederzeit an diese Leitsätze zu halten.

Und wie auch letzten Freitag:

Das Wichtigste sind morgen drei Punkte für Hertha BSC bei Werder Bremen.


Stiller
29. Januar 2016 um 12:59  |  521139

@Dan

Danke, ich bin da nicht so nah dran.

Aber der Körper hat ihm schon Grenzen aufgezeigt. Wenn man dem keine oder viel zu wenig Beachtung schenkt, dann kann es auch schnell das endgültige Aus bedeuten (Ich weiß leider selbst zu genau, wovon ich rede).

Meine Hoffnung: Änis ist ja bekanntlich manchmal etwas beratungsresistent. Nun ist er endlich operiert worden. Wenn dies der einzige und wichtigste Grund war für die immer wiederkehrenden Verletzungspausen, dann köööönnnttee es was werden. Das wünsche ich ihm. Wenn nicht, dann sollte er sehr, sehr vorsichtig sein und das Risiko meiden.

Aber, er hatte nun genug Zeit um zu lernen und muss es nun selbst wissen. Ich drück‘ ihm die Daumen für die richtige Entscheidung.


apollinaris
29. Januar 2016 um 13:07  |  521140

@kczyk..6:10…feine Replik
@ Jack Brauer…11:58… 👍👍


Tojan
29. Januar 2016 um 13:09  |  521141

WIIIIIIILSOOOOOOOOOON!!!! 😭😭😭


apollinaris
29. Januar 2016 um 13:11  |  521142

@hertha1892…Nö, das war juristisch schon
ernst gemeint…
aber leider nimmst du die Brücken, die dir gebaut werden, einfach nicht wahr…


29. Januar 2016 um 13:16  |  521143

@HerthanerinJapan

Bussi

Kurzform meines „Wappentieres“
– der Bussard begleitet mich seit vielen Jahren (genau seit 1998) und zieht hier über uns (im Havelland) seine Kreise 🙂


HerthanerInJapan
29. Januar 2016 um 13:18  |  521144

@antworten, vielen Dank, ganz coole Ideen dabei!
@Wilson, ich hoffe das du kein ähnliches Schicksal hast, und hast dich immer mal wieder was gesagt (geschrieben)

Zu meiner Berliner Zeit in der ich auch fast immer im Stadion war wenn es ein Spiel gab würde ich Lampe gerufen. Als Abkürzung meines Nachnamen und da (angeblich) groß wie eine Laterne. Damals fand ich mich nicht so groß, jetzt in Japan schon eher ^^

Ich befürworte nebenbei weiter Themen die nicht zwangsläufig mit Hertha zu tun haben um die Streitigkeiten über frühere Streitigkeiten nicht weiter beachten zu müssen da es eben auch ein fröhliches miteinander geben kann

Ganz nebenbei, habe mich letztens selbst erschrecken wollen und Kommentare unter einem Bild Artikel gelesen. Denke da sind ALLE hier noch fairer und freundlicher. Das war teilweise erschreckend dort.

Hab jetzt FEIERabend und freu mich aufs Wochenende mit hoffentlich noch 3 Punkten um den Sonntag noch mehr zu genießen


29. Januar 2016 um 13:21  |  521145

@HerthanerinJapan

Als ich 2001 die online Welt entdeckte, ging ich mit meinem Klarnamen ins www. Merkte dann aber schnell, in Chat Rooms wird man als Mädchen oftmals schwer angebaggert. Das war nicht meine Intention. Deswegen suchte ich einen Namen, der nicht unbedingt auf mein Geschlecht hinweisen sollte. Und deswegen schreibt sich ‚moogli‘ auch nicht wie im Dschungelbuch 😉 So trete ich jetzt auf, wenn ich irgendwo neu bin, und nicht abschätzen kann, wie es so ist. Hier wollte ich vor einiger Zeit auf meinen Namen, Andrea, umstellen. Das fanden einige User doof, allen voran @Hurdiegerdie 😅. Das Klänge viel härter, moogli gefällt besser, etc. Nun denn, bleibe ich halt die moogli ☺

Jörn’s Kolumne heute finde ich mal wieder klasse! Auch mal zugegeben wenn man sich getäuscht hat, in Meinung oder Einschätzung. Würde hier manchmal auch nix schaden.

Hertha gegen Bremen…. hm, ich habe da jetzt nicht so ein euphorisches Gefühl. Aber, im Gegensatz zu Jörn, ich habe an den Trainer geglaubt, vom Tag der Verkündung an ( habe das meiner Meinung auch in diesem Blog so formuliert). Und deswegen traue ich Pál es durchaus zu, morgen wieder eine Mannschaft auszupacken, die Bremen schlagen kann, wenn eine Portion Glück auf unserer Seite ist.


HerthanerInJapan
29. Januar 2016 um 13:24  |  521146

@freddi bei so manchem Karaoke abend mit meinen Softball team habe ich mir gewünscht das Queen hier nicht so bekannt wäre 😉


HerthanerInJapan
29. Januar 2016 um 13:28  |  521147

@moogli
Nicht das der Name Andrea nicht auch schön ist, aber für ein Internet Forum gebe ich Hurdiegerdie gerne recht.
Moogli klingt schon sehr freundlich egal ob Mann oder Frau


Sir Henry
29. Januar 2016 um 13:29  |  521148

@HerthanerinJapan

Ich bin hier mit meinem echten Namen unterwegs.


herthabscberlin1892
29. Januar 2016 um 13:34  |  521149

@apollinaris am 29. Januar 2016 um 13:11 | 521142:

Lass‘ gut sein. Viel Spaß beim Verfassen der zigtausend Klagen wegen der hier fast tagtäglich begangenen Ehrdelikte.

Grüße an die Immer Hertha-Vollzugsanstalt.

Immerhin ein amüsanter Einstieg in ein sonniges Wochenende.


HerthanerInJapan
29. Januar 2016 um 13:36  |  521150

@sir Henry
Ich bin dann auch mal für diesen einen Post „Lord HerthanerInJapan“.
Aber auch nur da mein Opa (nicht unser hier) es lustig fand ein bisschen Land zu kaufen (1qm) Um mir den Titel zum Geburtstag zu schenken


Blauer Montag
29. Januar 2016 um 13:36  |  521151

Ich bin hier nicht mit meinem echten Namen unterwegs. 😎
Monday I got Friday on my mind


Alpi
29. Januar 2016 um 13:36  |  521152

@HerthanerinJapan

Ich mache gerne in den Alpen (Osttirol – Südtirol) Urlaub. Im Netz bin ich am Anfang mit „Alpenfan“ unterwegs gewesen (und bin es zum Teil auch heute noch). Irgendjemand hatte dann mal Alpi daraus gemacht. Ist somit mein Zweit-Nick geworden.


29. Januar 2016 um 13:38  |  521153

@HerthanerinJapan

ich wie @Sir „fast“ auch…


Blauer Montag
29. Januar 2016 um 13:43  |  521154

Sir Henry
29. Januar 2016 um 13:43  |  521155

@HerthanerinJapan

Ja, der Adel hat es schon nicht leicht.

Mal noch ne Nachfrage: bist Du nun der japanische Herthafan, der bei Twitter als @siebenendweg unterwegs ist?


HerthanerInJapan
29. Januar 2016 um 13:45  |  521156

@blog papa’s,
Könntet ihr bei Gelegenheit in Erfahrung bringen ob es möglich wäre ein Twitter Interview mit unseren Paul keuter zu führen welches evtl auch noch live übertragen wird dank hertha TV?
Sozusagen als Einstieg in die Digitalisierung?

Es gibt scheinbar viele fragen, und diese in einer solchen Art zu beantworten ist ein nutzen für alle. Eine klassische „win-win“ situation


Freddie
29. Januar 2016 um 13:48  |  521157

Noch ne Kolumne. Allerdings aus Bremer (also nicht Uwe) Sicht.
Der Wonti:

http://www.weser-kurier.de/werder/werder-bundesliga_artikel,-Hilfe-schon-wieder-ein-Heimspiel-_arid,1301884.html


HerthanerInJapan
29. Januar 2016 um 13:48  |  521158

@sir Henry, nope, dass bin ich nicht, soweit ich weiß lebt er in einer anderen Ecke Japans.

Bin zwar auch bei Twitter aber mehr als follower und Poste so gut wie nie.

Adelige grüße von einem West end kind


apollinaris
29. Januar 2016 um 13:50  |  521159

@ Sir…deinem knochentrockenem Humor kann einzig @ freddi trotzen…
😂
@ herthainJapan…eigentlich gefällt mir apo viel besser als apollinaris. Ich entschied mich , hier meinen Nick nur für Ex- Tagesspiegel- User
erkennbar zu machen. Wollte hier halbwegs “ neu“ anfangen. Im Nachhinein , eine überflüssige Überlegung.
Apo setzt sich aus meinem Vor-und Nachnamen zusammen..und wird lustigerweise mit meiner politischen Herkunft in Zusammenhang gesetzt.- Zugegeben, eine nicht ganz unbeabsichtigte Irreführung 😎😉


Freddie
29. Januar 2016 um 13:51  |  521160

@HerthanerinJapan

Ja ja, kann bisweilen unmerklich hoch sein.


HerthaBarca
29. Januar 2016 um 13:54  |  521161

@herthanerinjapan
Ich habe zwei Wurzeln:
Mütterlicherseits, Berlin = Hertha BSC
Väterlicherseits, Barcelona = 1. FC Barcelona
> HerthaBarca


apollinaris
29. Januar 2016 um 13:56  |  521162

P.S. apollinaris….setzt sich eben aus Apo…und meiner Vorliebe für das Wassertrinken zusammen..allerdings mag ich die Marke apollinaris eher weniger😅


flötentoni
29. Januar 2016 um 14:35  |  521163

Ich hab mir deswegen den NAmen hier gegeben:
https://www.youtube.com/watch?v=PzjHxitW61E


kczyk
29. Januar 2016 um 14:53  |  521164

mein nick ist nicht so einfach zu erklären wie es zB SirHenry konnte.
als ich erstmals ins www ging und mich auf irgend einer homepage anmelden musste, es war um 1980, konnte man noch mit ‚besenstiel‘ oder auch ‚kehrschaufel‘ glücklich werden. denn schnell erkannte ich, dass das informationsbegehren der menschen gar unbeschreiblich ist und viel müll in worte gefasst werden.die zeit hat sich verändert und mein kleiner rebell wird noch immer von mir gepflegt.
als ich das erste mal mit geschnürten töppen den heilgen rasen des sc staaken betrat, wurde ich vom trainer kczyk gerufen – eine verballhornung meines klarnamens.
ok – mein spiel war echt beschissen einfach.


hurdiegerdie
29. Januar 2016 um 15:01  |  521165

Der Kader ist raus:

Ben-Hatira für Stocker.


Daniel W64
29. Januar 2016 um 15:06  |  521167

@ HerthanerinJapan

Daniel W64
Daniel erklärt sich von selbst und das W64 bezeichnet eine Ausstattungsvariante bei meinem Oldtimer.

Viele Grüße


hurdiegerdie
29. Januar 2016 um 15:07  |  521168

So jetzt dürft ihr rüber ==>

Anzeige