Präsentiert von
Berliner Morgenpost
Anzeige

(ub/mey) – Von den ersten Sieben der Bundesliga spielen sechs Mannschaften gegeneinander an diesem 20. Spieltag. Dazu gehört die Partie des Dritten, Hertha BSC, gegen den Zweiten, Borussia Dortmund. Das Olympiastadion ist erstmals in dieser Saison ausverkauft. Angepfiffen wird um 15.30 Uhr. Viel Spaß mit dem Immerhertha-Liveticker.

 


124
Kommentare

fechibaby
6. Februar 2016 um 12:18  |  523144

Bald geht es los!!


Daniel W64
6. Februar 2016 um 12:18  |  523145

Ha


Neuköllner
6. Februar 2016 um 12:19  |  523146

Ho


Blauer Montag
6. Februar 2016 um 12:24  |  523147

He


psi
6. Februar 2016 um 12:25  |  523148

Hertha BSC


jenseits
6. Februar 2016 um 12:26  |  523149

Ha Ho He
Hertha BSC!


psi
6. Februar 2016 um 12:29  |  523150

Gehst wohl auf Nr.-Sicher, @jenseits! 🙂
So, ich muss mich jetzt umkleiden,
auf geht’s!


Blauer Montag
6. Februar 2016 um 12:33  |  523151

jenseits
6. Februar 2016 um 11:52 | 523141

Schade, es steht immer noch 0:0. Bin gespannt, wie lange sie das noch halten können.

Eine Halbzeit. 😉
Aber dann kriegt die Dortmunder Wackelabwehr eins eingeschenkt in Halbzeit 2.


jenseits
6. Februar 2016 um 12:38  |  523152

@psi

Jo. Nachdem die Hummel da oben den ersten Stich setzen musste… 🙁

Alles unlautere Mittel des BVB.

Da bedurfte es eines emphatischen, nachdrücklichen Ha Ho He! 🙂


Stehplatz
6. Februar 2016 um 13:13  |  523153

BZ glaubt an ein 4-1-4-1 mit hegeler in der Anfangsformation.
Mich schüttelts jetzt schon.


6. Februar 2016 um 13:15  |  523154

aaaaah 🙂

Hertha BSC Nachwuchs ‏@HerthaBubis twittern:
Starker Auftakt in den Samstag! Herthas U19 schlägt den @HSV mit 2:0 – Doppeltorschütze: Maxi Mittelstädt! #hahohe


apollinaris
6. Februar 2016 um 13:28  |  523155

Männer! Messer zwischen die Zähne..und ab dafür!


6. Februar 2016 um 13:29  |  523156

Spree1892
6. Februar 2016 um 13:36  |  523157

Ist Sinan Kurt vielleicht doch noch im
Laser? Komischerweise ist er nicht bei der U23. Kann ja sein das über Nacht ein Profi krank geworden ist etc.


apollinaris
6. Februar 2016 um 13:42  |  523158

Schaut jemand Heidenheim SV DD?


frankophot
6. Februar 2016 um 13:48  |  523159

yep. heidenheim kombiniert ganz gut bis zum 16ner. DD steht gut, HH auch, chancenarmes Spiel.


apollinaris
6. Februar 2016 um 13:49  |  523160

Ich sehe eine sehr gut organisierte Mannschaft im Spiel gegen den Ball.
Sehr gute Raumaufteiling.
Aber mein Gefühl sagt mir auch: die liegen uns. Sind keine Klopper, nicht sehr groß …kann mir nichts , außer einem Sige am Ende vorstellen .
Allerdings brauchen wir Geduld . Habe aber nur 15 Minuten gesehen 😔


Sascha Sergejew
6. Februar 2016 um 13:51  |  523161

Auch heute muss unsere Hertha wieder die Favoritenbürde tragen. Aber daran sind wir mittlerweile gewöhnt. Die Gäste werden sich vermutlich hinten reinstellen und auf einen Glückstreffer
hoffen. Aber wenn das Schiedsrichtergespann Normalform hat, gibt es für die Hummeln heute nichts zu holen. Außer vielleicht der Preis für das kurioseste Karnevalstrikot.


jenseits
6. Februar 2016 um 14:02  |  523162

Mit der S-Bahn gefahren und nun vorm Stadion. Ich habe schon 100.000 Hummeln gezählt.


frankophot
6. Februar 2016 um 14:02  |  523163

City – „Läster“: 0:1, 3. Min. Huth…come on Jay, machs genauso !


pathe
6. Februar 2016 um 14:13  |  523165

Ich halte Hegeler für Schelle gar nicht mal für so unwahrscheinlich. Stark und Cigerci sind gerade erst wieder genesen und Hegeler ist ja auf der Acht zuhause. Hoffen tue ich aber auf Stark.

Ich tippe auf ein 2:2 heute und bin schon tierisch aufgeregt…


pathe
6. Februar 2016 um 14:15  |  523166

Der BVB laut obigem Ticker nicht mit Ramos in der Startelf. Dafür mit Reus. Und Kagawa statt Castro. Hmmhh…


Exil-Schorfheider
6. Februar 2016 um 14:18  |  523167

frankophot
6. Februar 2016 um 14:02 | 523163

Pep hat ihn bestimmt schon auf dem Wunschzettel!

Also den Robert. 😉

Mein Tipp heute: 1-1

@pathe

Dortmund sucht eben die spielerische Lösung.


pathe
6. Februar 2016 um 14:28  |  523168

@Blogdaddys
Auch in dem Online-Artikel schreibt ihr von 76.000 Zuschauern, die sich freuen. Ts, ts, ts…


Uwe Bremer
Uwe Bremer
6. Februar 2016 um 14:29  |  523169

@pathe,

da der Autor immer der selbe ist, zählt es nur als 1 Fehler, oder?


pathe
6. Februar 2016 um 14:32  |  523170

@Uwe Bremer
Und ich dachte, aus Fehlern lernt man… 😀


b.b.
6. Februar 2016 um 14:35  |  523171

Hegeler für Schelle. Hatte keiner auf dem Schirm. Ich auch nicht. @ Herthabarca heute seine Stunde? Würde ich mich sehr freuen.


Jay
6. Februar 2016 um 14:35  |  523172

Hegeler? Die Trantüte gegen die schnellen bvb Spieler . 0:3


Exil-Schorfheider
6. Februar 2016 um 14:41  |  523173

Immerhin keine Premiumtaktik mit Hegeler.

Da hatten die Blogdaddys recht.


fg
6. Februar 2016 um 14:46  |  523174

Wie geil ist denn der Dardai?!

Schenkt das Mittelfeld mit Lustenberger und Hegeler komplett ab, um den BVB dennoch zu besiegen.
Geilere Demütigung geht ja gar nicht.


pathe
6. Februar 2016 um 14:46  |  523175

Der Trainer wird sich dabei hoffentlich etwas gedacht haben. Ich kann mir momentan nur gerade nicht vorstellen, was…


Etebaer
6. Februar 2016 um 14:48  |  523176

Auf in die Schlacht:
Hummel, Hummel – Mors, Mors!


pathe
6. Februar 2016 um 14:48  |  523177

Regäsel in Frankfurt in der Startelf! Freut mich für ihn.


Paddy
6. Februar 2016 um 14:49  |  523178

@pathe …vielleicht den BVB mit Lethargie und Zeitlupentempo einschläfern 😀


DieSpassbremse
6. Februar 2016 um 14:51  |  523179

Dardai setzt also auf den einen Freistoß, den Hegeler dann verwandeln soll. Ich finde das schon eine Premiumtaktik!


frankophot
6. Februar 2016 um 14:51  |  523180

hegeler. grübel, grübel…


Traumtänzer
6. Februar 2016 um 14:51  |  523181

Leider schon wieder ein Haufen gelb-schwarz im Stadion. Und wird vermutlich noch mehr werden. Nur mal so zur Info, falls wir mal wieder diskutieren sollten, warum Hertha derzeit immer noch nur eine kritische blau-weiße Masse von 35.000-45.000 Zuschauern mobilisiert. Na mal gucken, vielleicht können wir ein paar heute umpolen. 😉


Stehplatz
6. Februar 2016 um 14:51  |  523182

2-0 Leicester!!!


Stehplatz
6. Februar 2016 um 14:55  |  523183

Wo ich ihn gerade sehe: ob man Touré mit kalous Hilfe an die Spree lotsen könnte? Wäre eine Traumverpflichtung!


frankophot
6. Februar 2016 um 14:56  |  523184

Heidenheim gewinnt verdient 1:0 in Düsseldorf.
Haben so gut wie nix zugelassen hinten, sich auch unter Druck immer versucht raus zu kombinieren, Ball lief gut bis zum16er.
Sind über links und rechts gleichermassen gekommen.
Am Ende haben sie aber auch von einem Abwehrschnitzer bei einem langen Ball profitiert.
Aber das erstmal nur nebenbei…


Traumtänzer
6. Februar 2016 um 14:56  |  523185

Hegeler wird das schon machen. Glaube, defensiv und Zerstörung kann er. Besser jedenfalls als offensiv. Dachte mir schon, dass es für Zehgerci zu früh ist. Ich hatte Hegeler deswegen schon aufm Schirm. Ausserdem kann er sich ja heute mal anbieten.
Spielt eigentlich Haraguchi oder kriegt Stocker mal wieder ’ne Chance? Aber Dardai wird so wenig wie möglich verändern, denke ich.


Exil-Schorfheider
6. Februar 2016 um 14:57  |  523186

DieSpassbremse
6. Februar 2016 um 14:51 | 523179

Freistöße schießt doch Platte!

Hegeler darf den Ball an der Eckfahne verteidigen. 😉


pathe
6. Februar 2016 um 15:03  |  523188

Schon wieder Huth! Wahnsinn!!!


Stehplatz
6. Februar 2016 um 15:03  |  523189

Huth zum dritten!
Wochenende der IV-Doppelpacks!


Exil-Schorfheider
6. Februar 2016 um 15:03  |  523190

@stehplatz

Und auch das ist Leicester:

Mark Schwarzer mit 43(!) Jahren auf der Bank!

Nochmal Huth zum 0-3!
Aber Klinsi hatte damals ja keine Ahnung… 😀


frankophot
6. Februar 2016 um 15:05  |  523191

Vielleicht hat der Klaps auf die Birne bei Gucchi ja Abschlussblockaden freigesetzt…


Stiller
6. Februar 2016 um 15:05  |  523192

Ich meine, dass der Trainer mal vor einem halben Jahr gesagt hat, dass Hegeler der schnellste (oder der zweitschnellste?) Herthaner ist.

Bei dem langen Elend kann die große Übersetzung täuschen (Anfangsgeschwindigkeit / Endgeschwindigkeit).


coconut
6. Februar 2016 um 15:09  |  523193

Och nö, Hegeler…. 🙁
Na ja, mal schauen. Mein Vorfreudebarometer ist gerade deutlich gefallen…..


pathe
6. Februar 2016 um 15:10  |  523194

@Stiller
Wenn das stimmt, warum setzt Hegeler das auf dem Platz nicht um? Gefühlt ist er jedenfalls mit der langsamste Herthaner.


fg
6. Februar 2016 um 15:16  |  523195

@Traumtänzer:

Und wie hilft die Tatsache, dass heute wieder viele Dortmunder im Stadion sind, bei der Frage nach dem Warum Hertha nicht über 35.000-40.000 hinauskommt?


Stiller
6. Februar 2016 um 15:18  |  523196

@pathe

Weil wir und andere vor allem die ersten 10 Meter beurteilen? Vielleicht sind die bei der heutigen Spielweise (enge Räume, Kurzpaßspiel) auch wichtiger geworden.

Gemessen habe ich das nicht. Aber auch JLu hat mal sowas vom Stapel gelassen. Er sollte ja mal den Achter geben …


pathe
6. Februar 2016 um 15:24  |  523197

So, Mädels und Jungs! Bis nach dem Spiel!


ahoi!
6. Februar 2016 um 15:31  |  523198

Ich melde mal (leise) bedenken an. guchi und hegeler in der Startelf. Meine Wahl ist das nicht!


Stiller
6. Februar 2016 um 15:36  |  523199

Gute Aktionen. Dass Ramos nicht aufläuft, hatte ich so erwartet.


Exil-Schorfheider
6. Februar 2016 um 15:58  |  523200

Wenn „76.000“ im Stadion sind, ist es ganz schön ruhig hier.

Ob Sergej S. die neue „Spanische Note“ ist?

Susi ist ja auch eher „Kraule“sk…


Stiller
6. Februar 2016 um 15:59  |  523201

Bewundernswert, was sich Kalou alles zutraut. Solch ein Mann, mit solch einem Selbstvertrauen und Können in der Mannschaft, ist viel Wert. Hoffentlich können sie den Druck bis zum Schluss hoch halten.

Fun is back.


coconut
6. Februar 2016 um 16:00  |  523202

Bis jetzt ein sehr ansehnlicher Auftritt.
Vielleicht wird es ja was mit 1-3 Punkten


Neuköllner
6. Februar 2016 um 16:07  |  523203

War das nicht Elfer ?
Sokratis trifft nur Daridas Bein und
nicht den Ball !!


Jay
6. Februar 2016 um 16:14  |  523204

Schade das der bvb keine gelben Karten für taktische Fouls bekommt. Bei unserem ersten ist es bestimmt sofort soweit.


Stiller
6. Februar 2016 um 16:17  |  523205

Manometer, nicht schlecht … 🙂


6. Februar 2016 um 16:17  |  523206

ob der BVB die 2. Halbzeit noch mit uns mithalten kann ? 😉


Friedrichshainer
6. Februar 2016 um 16:18  |  523207

Sieht doch sehr ordentlich aus bis jetzt. Da könnte was gehen!


Stehplatz
6. Februar 2016 um 16:20  |  523208

Alles machen bisher einen guten Job!
Gut eingestellt vom Trainerteam und hoffentlich wird es auch belohnt.


coconut
6. Februar 2016 um 16:20  |  523209

Wie sagt man so schön….
Ein sehr disziplinierte Vorstellung.
Konzentriert mit Nadelstichen….
Gut so.
Weiter machen und sich nicht überraschen lassen.
Dann klappt das auch mit mindestens einem Punkt.


hurdiegerdie
6. Februar 2016 um 16:20  |  523210

M.E. eine sehr starke defensive Leistung, ohne zu mauern. M.E. bekommt auch Hertha einige Pfiffe nicht. Als Beispiel wurde Ibi ganz klar an der Strafraumgrenze mit zwei Händen zu Boden gezogen, aber es gab auch andere Szenen.

Sicherlich kein glückliches Unentschieden zur HZ.

MAl eine andere Frage: Warum spielt Hertha (fast) immer 1.HZ auf dei Ostkurve. Ich würde doch versuchen 2.HZ, wenn es mal nötig sein könnte die Hitze der Ostkurve für Schiri-Entscheidungen zu nutzen.

Nur Lospech? Oder steckt was anderes dahinter?


Plumpe71
6. Februar 2016 um 16:23  |  523211

viel besser defensiv, als wie ich es nach Bremen in den ersten Minuten erwartet habe, insgesamt kollektiv eine sehr feine Leistung von uns, Kalou beschäftigt fast die gesamte BVB Abwehr inklusive 6er und zeigt heute, was er eigentlich auch auf engem Raum für ein edler Techniker ist.


Neuköllner
6. Februar 2016 um 16:23  |  523212

@hurdie

Lospech ist es nicht. Lusti hat die Platzwahl gewonnen und sich
für die linke Seite entschieden.

Übrigens gefällt mir Hegeler sehr gut.


Immerlockerbleiben
6. Februar 2016 um 16:23  |  523213

Hummels bei JEDEM Zweikampf mit dem Arm draussen.
Mitch bisschen unsicher. Aber die linke Seite macht mehr Sorgen . Kalou stark. Ein knappes Ding, macht Spaß!


moogli
6. Februar 2016 um 16:23  |  523214

Ne Hurdie , Hertha hatte Platzwahl


Dogbert
6. Februar 2016 um 16:25  |  523215

Bisher sieht das alles sehr schön aus. Mal sehen, ob es für die zweite Hälfte reicht. Im Moment sehe ich jetzt nichts, was man bemängeln könnte.


wilson
6. Februar 2016 um 16:28  |  523216

Die tief stehende Sonne würde mir als Grund einfallen (Torwart).


hurdiegerdie
6. Februar 2016 um 16:28  |  523217

Danke Neuköllner, Moogli.

Ne Idee, was dahinter steckt?

Ach ja, Neuköllner, hatte ich auch überlegt, ob das nicht ein Elfer war. Aber ich denke, die Situation war so lala von beiden Seiten, dass er da nicht pfeiffen wollte; und Hertha hatte ja den Ball danach.


waidmann2
6. Februar 2016 um 16:30  |  523218

Kann weder erkennen dass Genki eine Formkrise haben soll (wie hier oft behauptet) noch, dass er nicht ganz klar im Kopf ist …

#Genki – gambate!


6. Februar 2016 um 16:30  |  523219

Ich sehe eine Hertha die alles gibt. Tolles Spiel, für einen der keine Ahnung vom Fußball hat, wie ich

Wenn die 2. Halbzeit so gespielt wird, habe ich nix zu meckern


cru
6. Februar 2016 um 16:33  |  523220

Spannend. Und schön, dass wir das so spannend gestalten können. Wenn wir mutig sind, bringen wir irgendwann Baumjohann für Hegeler und machen aus der acht ne zehn.


Stiller
6. Februar 2016 um 16:33  |  523221

Ja, Genki auch gut. Er hat seine Aufgabe und löst sie.


Neuköllner
6. Februar 2016 um 16:33  |  523222

@hurdie

Ich habe keine Idee. Ich würde auch, wenn möglich, erst von rechts nach links spielen lassen.


MonsieurFavre
6. Februar 2016 um 16:33  |  523223

ich find kalou und haraguchi am ball saustark!! was die da mit ball am fuß durchs mf dribbeln ist aller erste sahne!
schade, dass wir den freistoß nicht bekommen haben, als ibi an der strafraumgrenze am arm runter gerissen wurde… wäre was für platte gewesen.
der kommendator bei sky ausnahmsweise mal sehr angenehm. redet sehr positiv über hertha und hat fussballverständniss… immerhin ist ihm aufgefallen, dass wir alle verteidiger ausser sokratis anlaufen.
weiter so hertha, ein dreier hier wäre gold wert!!


hurdiegerdie
6. Februar 2016 um 16:34  |  523224

Danke Wilson,
könnte ein Grund sein.


Neuköllner
6. Februar 2016 um 16:37  |  523225

@wilson

Könnte einer sein, aber Hertha spielt generell,
auch bei Dunkelheit, zuerst von links nach rechts.


hurdiegerdie
6. Februar 2016 um 16:45  |  523226

Die rechte Abwehrseite passt nicht. Das hat Dortmund erkannt.


Stiller
6. Februar 2016 um 16:45  |  523227

Sie wollen unser Spiel auseinanderziehen, und es scheint ihnen auch immer mehr zu gelingen. Hilft nichts, Jungs, ihr müsst 90 Minuten + X laufen. Sonst …


Stiller
6. Februar 2016 um 16:49  |  523228

Ohne Kreativen in der Mitte, hängt Ibi komplett der Luft. Salomon geht auch immer öfter nach hinten. Ob Standards helfen?

Hegeler: das nennt man Beinfeger.


Friedrichshainer
6. Februar 2016 um 16:49  |  523229

Zeit für einen kreativen Wechsel?


Dogbert
6. Februar 2016 um 16:50  |  523230

Anders wird es jetzt nicht gehen. Durststrecke überstehen und weiter. Jetzt kommt die Dortmunder Abgeklärtheit mehr durch. Konzentration hochhalten.


Stiller
6. Februar 2016 um 16:55  |  523231

Dortmund hat ja noch keine Lösungen gefunden. Ich würde noch warten mit dem Wechsel. Im Moment kann man nur versuchen, vorne Standards zu bekommen.


Dogbert
6. Februar 2016 um 16:56  |  523232

Ben-Hatira spielt jetzt auch. Soll sehr engagiert sein.


Neuköllner
6. Februar 2016 um 16:56  |  523233

Didavi mit gelb-rot vom Platz.
Fehlt also gegen uns nächste Woche.


Friedrichshainer
6. Februar 2016 um 16:56  |  523234

Stimmt, und wir haben auch wieder mehr Luft zum Atmen jetzt…


Friedrichshainer
6. Februar 2016 um 17:01  |  523235

Hmm, also da kann man auch Elfer geben.


Stiller
6. Februar 2016 um 17:04  |  523236

Ui, Didavi ist mE der beste Mann in Stuttgart.


Friedrichshainer
6. Februar 2016 um 17:07  |  523237

Mann, Kalou, abgeben!


TF-Fan
6. Februar 2016 um 17:09  |  523238

Spiele mit unserer alten Dame sind allesamt wieder vom spannendem Kaliber.

Das wird langsam zu anstrengend für mich…


Friedrichshainer
6. Februar 2016 um 17:10  |  523239

Hut ab vor der Leistung bis jetzt.


6. Februar 2016 um 17:22  |  523240

yeeeeaaaaah 🙂


coconut
6. Februar 2016 um 17:23  |  523241

Na jut. Ein Punkt ist besser als kein Punkt.
Hertha 2016 ohne Sieg in einem Pflichtspiel….
…aber auch ohne Niederlage.
Das wird sich im Pokalspiel ändern… 😉


Colossus
6. Februar 2016 um 17:23  |  523242

Bin mega zufrieden. Diese Mannschaft zeigt fast jede Woche, dass sie da nach oben gehören. Jetzt ist es ein sehr ordentlicher Start in die Rückrunde. Mit nem Dreier in Bremen wäre es sensationell gewesen.


pathe
6. Februar 2016 um 17:24  |  523243

WIR! BLEIBEN! DRITTER!


Bennemann
6. Februar 2016 um 17:24  |  523244

Hechele hatte laut Kicker ja Traumwerte. 11 km gerannt, 91% Passquote. Geht jedenfalls schlechter. Torloses Unentschieden gegen den besten Tabellenzweiten aller Zeiten ist ja nicht allzu schlecht:) Versüßt mir jedenfalls den Abend.

5 Punkte aus vier Spielen ist ja noch locker drin.


Friedrichshainer
6. Februar 2016 um 17:25  |  523245

Da war sie, die Abgeklärtheit, die uns letzte Woche fehlte! Ein Team wie Dortmund muss man erstmal neutralisieren. Wann haben die das letzte Mal torlos gespielt!?


6. Februar 2016 um 17:25  |  523246

ich fand’s goil!!!!!


pathe
6. Februar 2016 um 17:25  |  523247

Klasse Spiel von Hegeler übrigens. 91 % Passquote!


hurdiegerdie
6. Februar 2016 um 17:26  |  523248

Wahnsinn. In meinem Kopf gab es keine Chance, dass Hertha nur einen Punkt holen könnte.

Ich bin happy. Nur noch 5 Punkte.


Stehplatz
6. Februar 2016 um 17:27  |  523249

Punkt verdient. Klar hat man Chancen auf mehr gehabt, aber vielleicht wäre das auch zu viel des Guten gewesen. Konzentrierte Leistung. Gut gemacht!


Dogbert
6. Februar 2016 um 17:28  |  523250

Kann man gut mit leben. Bis auf eine kurze Durststrecke war das in Ordnung. Über weite Strecken ein schönes Spiel.


Inari
6. Februar 2016 um 17:28  |  523251

Heute konnte ich das Spiel nicht sehen. 0:0 ist erst mal ein tolles Ergebnis, da es ein gewonnener Punkt ist. Mal gucken, wie das Spiel in der Sportschau nachher aussieht. Nach zwei verlorenen Punkten letzte Woche, ein unerwarteter Punktgewinn.


DieSpassbremse
6. Februar 2016 um 17:31  |  523252

@Friedrichshainer
6. Februar 2016 um 17:25 | 523245

Es ist das erste Mal, dass der BVB in dieser Saison kein Tor schießt.
Zuletzt am 4.4.2015 gegen die Bayern


6. Februar 2016 um 17:32  |  523253

Ganz starke Defensivleistung unserer Jungs. Dazu immer wieder diese Nadelstiche. Wirklich beeindruckend. Schade, dass man die ganz große Sensation nicht geschafft hat, die Chancen waren da. Dennoch, ganz großes Kino heute.


6. Februar 2016 um 17:32  |  523254

Brooks heute internationale Klasse für mich, by the way.


Stiller
6. Februar 2016 um 17:33  |  523255

Hatte auf ein Unentschieden gehofft. Aber dass das so herausgespielt wird, hätte ich nicht unbedingt erwartet. Chapeau. Darauf kann man aufbauen.

Aber in Stuttgart wird es auch ohne Didavi sehr, sehr schwer. Da wird sich zeigen, ob man nur gegen die Großen so voll konzentriert 90 Minuten zu Werke geht, oder ob es der nächste Entwicklungsschritt ist, den wir gehen. Das ist – bei der Mannschaft und dem Trainerteam – sehr gut möglich.

Genau das will ich sehen.


Bennemann
6. Februar 2016 um 17:36  |  523256

hat sich der Wechsel jetzt für Y@nni jetzt gelohnt? Wenigstens Startelf, aber 2:4 gegen Stuttgart unterzugehen, ist ja mal nicht sooo toll. Stuttgart auf einmal wieder stark, das kann nächste Woche auch eng werden.

Aber egal, jetzt kommt ja erst mal Pokal, da muss die Lehre aus den letzten beiden Spielen gezogen werden. Offensiv lief es gegen Werder gut, jetzt ja offenbar defensiv glorreich gegen die Hummeln bestanden. Die Mischung wird´s machen.

Und nebenbei bin ich dann auch wieder in der Heimat, da spielt die alte Dame offenbar besser:) klar, bei meinem Charme:)


Friedrichshainer
6. Februar 2016 um 17:39  |  523257

@Spassbremse danke für die prompte Info!

Mit so einem Auftritt verschafft man sich Respekt bei der Konkurrenz.


hurdiegerdie
6. Februar 2016 um 17:39  |  523258

Oh, jetzt gibt’s wieder Ergebnisse. Also dann bis nach der Sportschau.


6. Februar 2016 um 17:40  |  523259

mir macht diese Mannschaft wirklich Spass..Nächste Woche reicht mir noch mal ein Punkt, gegen die entfesselten (im Wortsinn) Stuttgarter, danach fangen wir wieder an Dreier zu holen..dazwischen noch mal Geduld gegen sehr gut organisierte heidenheimer..aber am Ende natürlich ein Sieg mit 2 Toren vor..


6. Februar 2016 um 17:42  |  523260

Benne..natürlich hat es sich für Regäsel gelohnt. Startelf vers Tribüne.


Plumpe71
6. Februar 2016 um 17:46  |  523261

Bin sehr zufrieden mit dem Punkt, Analyse und Diskussion für mich erst nach dem WE, will auch mal nur geniessen. Meine three Stars gingen heute wohl an Brooks ( saustarke Partie ) , Kalou, Haraguchi und ich muss einen vierten Stern an Weiser vergeben. Was der defensiv abgeräumt hat. Die Mannschaften hinter uns schieben wohl wie erwartet langsam ran unser Polster schmilzt, aber das haben ja viele erwartet, die Truppe macht weiterhin Laune, das zählt derzeit.


Stehplatz
6. Februar 2016 um 17:48  |  523262

Man hat ein Punkt weniger als in der Hinrunde. Dazu ein Tor weniger kassiert, zweimal zu null gespielt. Ungeschlagen seit 7 Spielen. Ist doch vollkommen ok!


Stiller
6. Februar 2016 um 17:49  |  523263

Dass Ingolstadt aus einem Rückstand gegen die defensiv starken Augsburger noch einen 2:1-Sieg macht ist auch bemerkenswert. Für die Fuggerstädter wird es schwer. Verstehe nicht, warum die keinen guten Stürmer bekommen. So wird’s Abstiegskampf pur.

Die nun ersten 6 Mannschaften in der Tabelle gehören in dieser Saison mE auch dorthin, genau wie die letzten 7 den Abstieg unter sich ausmachen werden. HaHoHe.

Zieler könnten wir gebrauchen?


6. Februar 2016 um 17:59  |  523264

jetzt muss ich erstmal beim Biathlon entspannen 😉


6. Februar 2016 um 18:26  |  523265

Hurdiegerdie

Läuft


6. Februar 2016 um 18:27  |  523266

der guckt doch Sportschau … :mrgreen:


6. Februar 2016 um 19:46  |  523298

#BSCBVB

Und ich dachte ich darf mit dem Hüpfen aufhören. 😜 Tolles Erlebnis im Oly. Sehr gute
Einstellung vom Trainer & sein Team.

Geniale Stimmung, ich kam mir etwas vor,
als ob schon der 21. Mai 2016 wäre❗️

Das Ergebnis würde ich auch nehmen & und
im Elferschiessen dann den Pokal holen. 😎


Hinterraum
14. Februar 2016 um 14:06  |  525094

Schade dass Hertha keinen Spieler hat, der Kalou 1: 1 ersetzen kann. Meiner Meinung nach braucht die Mannschaft noch einen Spieler, der die beiden Positionen MS und LA beherrschen. Als Schieber (MS) eingewechselt wurde, hat Lustenberger den Platz verlassen müssen. Dadurch wurde die schiefe Dreieck aufgelöst.

Siehe da spielt in Köln Modeste MS und sowohl Zoller als auch Hosiner können die Positionen MS und RA.

Anzeige