Präsentiert von
Berliner Morgenpost
Anzeige

(jl) – Kurz und knackig ging es zu auf der Pressekonferenz am Donnerstag. Vielleicht hätte es ein wenig länger gedauert, wenn die Verantwortlichen schon am Mittag verkündet hätten, dass das Olympiastadion für das Halbfinalspiel im DFB-Pokal verändert wird…

Ihr habt’s gesehen: Es wird eine Zusatztribüne geben, sodass mehr als 76.000 Zuschauer Platz finden werden.

Zum Tagesgeschäft: Was Pal Dardai und Michael Preetz auf der PK gesagt haben, könnt ihr euch hier in voller Länge anschauen:

Um es mal einzudampfen: Ja, ein Sieg darf es zum Start der Englischen Woche gerne sein. Und nein, Sorgen wegen der enorm jungen Abwehr macht sich Dardai nicht. Warum das so ist, könnt ihr in der Freitagsausgabe der Morgenpost lesen.

Beerens und Mittelstädt im Kader

Diese 18 Profis hat Dardai für den 23. Spieltag nominiert: Jarstein, Kraft – Pekarik, Brooks, Stark, Weiser, Plattenhardt, Mittelstädt – Haraguchi, Lustenberger, Stocker, Kalou, Baumjohann, Hegeler, Cigerci, Skjelbred, Beerens, – Ibisevic.

Für Sebastian Langkamp (Muskelverletzung) und Vladimir Darida (Gelbsperre) rücken Maxi Mittelstädt und Roy Beerens ins Team. Der Niederländer hatte zuletzt fünf Mal den Cut verpasst. Klar, dass ihn diese Situation nicht zufriedenstellt.

Bei den niederländischen Kollegen von feanonline.nl hat sich Beerens über seine Lage geäußert. Mein Niederländisch ist zwar etwas eingerostet, aber meine Interpretation liest sich so (korrigiert mich gerne, wenn ihr das anders seht):

Beerens: Wenn meine Situation so bleibt, werde ich mich im Sommer nach einem neuen Klub umsehen. Ich bin offen für eine Rückkehr in die Eredivise, würde aber lieber in Deutschland bleiben. Am liebsten bei einem Verein auf ähnlichem Niveau.“

Nun ja. Vorerst gilt alle Aufmerksamkeit dem Spiel beim Effzeh. Vielleicht hilft’s ja auch Beerens. In der Domstadt hat er Hertha ja schon mit einem Tor zum Sieg verholfen.

Bleibt die Frage nach der Aufstellung. Was meint ihr?

– – – – – – – – – – Jarstein – – – – – – – – – –

Weiser – – – Stark – – – Brooks – – Plattenhardt

– – – – – Lustenberger – – Skjelbred – – – –

Haraguchi – – – Baumjohann – – – – Kalou

– – – – – – –  – Ibisevic – – – – – – – –– –

Direktvergleich spricht für Hertha

So, abschließend noch der Spezial-Service unseres eifrigen Praktikanten Aaron. Der wird uns am Freitag übrigens wieder verlassen. Ihr werdet vorerst also ohne den Mann-gegen-Mann-Vergleich auskommen müssen.

Torwart
Rune Jarstein vs. Timo Horn
Minuten/Gegentor: 82,9 : 70,7
Gehaltene Bälle: 74,3% : 77,2%
Passquote: 60% (bei 766 Pässen) : 59% (bei 608)
Paraden/90 Minuten: 3,1 : 4,3
Sieger: Timo Horn

Abwehr

Mitchell Weiser vs. Marcel Risse
Torvorlagen: 5 : 2
Flankenquote: 16,7% : 31%
Zweikampfquote: 52% : 48,2 %
Passquote: 75,6% : 63%
Sieger: Mitchell Weiser

Marvin Plattenhardt vs. Filip Mladenovic
Tore und Torvorlagen: 2+2: 0+1
Flankenquote: 25,5% : 36,4%
Zweikampfquote: 54,8% : 45,2%
Passquote: 80,4% : 71,6%
Sieger: Marvin Plattenhardt

John Anthony Brooks vs. Dominic Maroh
Tackle-Erfolgsquote: 83,3% : 73,1%
Passquote: 83,3% : 87%
Luftzweikampfquote: 55,4% : 64,5%
Fouls: 17 : 13
Sieger: Dominic Maroh

Niklas Stark vs. Mergim Mavraj
Tackle-Erfolgsquote: 83,3% : 66,7%
Passquote: 90,6% : 81,6%
Luftzweikampfquote: 60,9% : 76,9%
Fouls: 4 : 1
Sieger: Niklas Stark

Mittelfeld
Fabian Lustenberger vs. Dominique Heintz
Tackle-Erfolgsquote: 69,2% : 73%
Passquote: 85,4% : 83,2%
Luftzweikampfquote: 65,8% : 62,4%
Fouls: 16 : 19
Unentschieden 

Mittelfeld
Per Skjelbred vs. Jonas Hector
Zweikampfquote: 52,5% : 59,5%
Passquote: 85,2% : 81%
Fouls: 45: 13
Torschussvorlagen: 47 : 13
Sieger: Jonas Hector

Alexander Baumjohann vs. Matthias Lehmann
Zweikampfquote: 56,8 : 47,2%
Passquote: 72,6% : 83,1%
Schussgenauigkeit: 60% : 33,3%
Torschussvorlagen/90 Minuten: 2,3 : 0,634
Sieger: Alexander Baumjohann

Genki Haraguchi vs. Yannick Gerhardt
Zweikampfquote: 50% : 52,3%
Passquote: 73,8% : 79,5%
Tore: 1 : 2
Torvorlagen: 1 : 1
Sieger: Yannick Gerhardt

Salomon Kalou vs. Leonardo Bittencourt
Zweikampfquote: 43,6% : 44,9%
Passquote: 76,3% : 69,8%
Tore: 11 : 0
Torvorlagen : 1 : 3
Sieger: Salomon Kalou

Angriff: 
Vedad Ibisevic vs. Anthony Modeste
Zweikampfquote: 46,4% 47,6%
Passquote: 70,6% : 61,5%
Minuten/Tor: 196 : 179,4
Minuten/Torvorlage: 294 : 598
Schussgenauigkeit: 57,6% : 50%
Unentschieden 

So, am Freitag ist es wieder soweit. Flutlicht, Abendspiel. Herrlich. Wir berichten live aus Köln und versorgen euch natürlich auch mit einem Liveticker. 


91
Kommentare

psi
25. Februar 2016 um 18:58  |  527251

Ha!


U.Kliemann
25. Februar 2016 um 18:59  |  527252

Ho!


Hoppereiter
25. Februar 2016 um 19:04  |  527254

He!


Neuköllner
25. Februar 2016 um 19:04  |  527255

He


25. Februar 2016 um 19:06  |  527256

Hertha BSC!


25. Februar 2016 um 19:07  |  527257

..an den Praktikanten: wie kann Schelle den Zweikampf verlieren?- wie hast du da gewichtet? 🙂


25. Februar 2016 um 19:07  |  527258

„Ibibsevic“ unser neuer Stürmerstar 😉

und klarer Sieger ist doch wohl Jarstein und nicht Horn !


jlange
25. Februar 2016 um 19:13  |  527259

@Bussi
Danke für den Hinweis. Ist korrigiert.


U.Kliemann
25. Februar 2016 um 19:15  |  527260

Na klappt doch so in etwa ,auch nach dem 2.
Maaß. Hegeler Beamtenfußball zu unterstellen
ist wirklich eine Frechheit @Opa. Hast Du schon
mal Polizisten (im allgemeinen Beamte) Fußball
spielen gesehen? Dagegen sind die flink wie..
Stimme @pathe zu ,solche Vergeiche sind
nur eins,diskriminerend! So und nun zum 3.
Maaß!


U.Kliemann
25. Februar 2016 um 19:19  |  527261

Und schon ein i versoffen.


25. Februar 2016 um 19:22  |  527262

Maaß ? Maß ! 😉


U.Kliemann
25. Februar 2016 um 19:27  |  527263

Na ja ich weiß nicht wie die Bayern das aussprechen,
für mich klingts immer nach Moaß.


apollinaris
25. Februar 2016 um 19:51  |  527264

..ja, aber Schelle ist doch auch ziemlich eindeutiger Sieger?
Was für ein Schmarrn😂😂


apollinaris
25. Februar 2016 um 19:54  |  527265

so ganz verliere ich hier den Überblick: Also ich meine jetzt die
Sache mit der Ironie. Eigentlich bin ich darin ganz gut, das zu erkennen. Aber heute bin ich verunsichert😎


coconut
25. Februar 2016 um 20:42  |  527266

Meine Aufstellung wäre:
– – – – – – – – – – Jarstein – – – – – – – – – –

Weiser – – – Stark – – – Brooks – – Plattenhardt

– – – – – Lustenberger – – Skjelbred – – – –

Haraguchi – – – Stocker – – – – Kalou

– – – – – – – – Ibisevic – – – – – – – –– –

Schlicht und einfach, weil ich mehr Tempo sehen will.
Zudem ist mir Baumi in der Defensivarbeit zu schwach.

PS:
S04 versucht mit Macht seinem Namen wieder gerecht zu werden….
…einer geht noch, einer geht noch rein… 😆


Etebaer
25. Februar 2016 um 20:45  |  527267

So, morgen ist das Spiel gegen Köln und das wird ein guter Prüfstein sein, ob Hertha lieber ein kleingeistig devot in den Konventionen herkömmlicher Statistik herumposender Biedermannverein sein will, der sich damit aber wenig Kritikfläche aussetzt, oder im Stande sein kann ein expressiv freigeistiger, über Statistikkonventionen lachender, mutig couragierter, schlau spielender Überperformer zu werden, der damit aber auch Kritikfläche anbietet, die von dumben Kleingeistern gerne angenommen wird.

Kurz – können Fussballer für Mehrerfolg ihre tiefliegende Angst ausgelacht zu werden überwinden?


jenseits
25. Februar 2016 um 20:47  |  527268

Dieses Mann gegen Mann Dingens mag ich eh nicht.
Und Schelle ist bei der Verlässlichkeit, also der Passgenauigkeit ganz vorne.


Derby
25. Februar 2016 um 20:48  |  527269

Peinlich peinlicher Schalke.

Was für eine Gurkentruppe – peinlich- das können wir besser nächstes Jahr 😉


monitor
25. Februar 2016 um 21:03  |  527271

Ich finde Statistiken und Beurteilungen sind Murks.
Eine Erkenntnis, so alt wie mein erstes Schulzeugnis! 😎


coconut
25. Februar 2016 um 21:03  |  527272

@Derby
Kann man denn CL und EL so einfach vergleichen… 😆

duckundwech


25. Februar 2016 um 21:10  |  527273

………………..Jarstein
Weiser…….Stark…..Brooks……Platte
………………Schelle….Lusti…….
Genki…………..Baumi……………..Stocker
…………………….Kalou………………..
So würde apo das ohne Formüberprüfung usw machen

Nach den Eindrücken der letzten Wochen, was die Trainer so entschieden, tippe ich auf etwa @cocos Aufstellung,( wobei auf der 10, es wohl völlig aus dem Bauch heraus ist 🙂 )


25. Februar 2016 um 21:12  |  527274

Die ach so tolle und moderne Taktik-Liga…mal sehen, was der BvB drauf hat. Tippe auf klares Weiterkommen.


Derby
25. Februar 2016 um 21:39  |  527275

@coco

Stimmt – mein Fehler 😊🙈

Coole Teams in der EL. Wer hatte noch mal gesagt die ist nicht attraktiv und man kann damit kein Geld verdienen? Und wenn wir da noch spielen – Coco wenn wir dritter in der Gruppenphase geworden sind – dann ist sie noch mal wertiger als jetzt schon. ☺️👀


monitor
25. Februar 2016 um 21:51  |  527276

@apo
Kalou ganz vorn allein is nich gut.
War anfänglich zu sehen, erst die Spiele mit Kalou als hängender Stürmer von der Seite kommend wurden viel besser . Er braucht auch Vedad als Brecher und Staubsauger vor sich.

Wenn Du offensiv alles auf die 10 setzen willst, dann biete sich die Auflösung der Doppelsechs an, stattdesen Schelle als Vorstopper, davor Baumjohann mit Partner (Stocker, Cigerci) und die gewohnte Offensive mit Genki, Ibisevic und Kalou vorn.

Wenn Hertha deswegen 0:4 hinten liegt, bringen wir Hegeler, um das 0:5 zu verhindern und machen für Köln eine rot-weiße Schleife um die 3 Punkte, so als Geschenkpackung. 😉
Wenn’s klappt, war es genial.
Ist aber unwahrscheinlich. Pal ist kein Gambler.

Ich weiß Deinen Mut zu schätzen, aber Deine Aufstellung könnte für Dardai einen Karriereknick bedeuten.

Das war aber alles nicht böse gemeint!

PS
Es wird wohl Coconuts Elf werden.


pathe
25. Februar 2016 um 21:52  |  527277

ManU – Midtjylland: Geiler Spiel!
Pione Sisto: Interessanter Spieler. Däne/Südsudanese, 21 Jahre alt, Rechtsaußen. Marktwert: 3,5 Mio. (TM).


professor
25. Februar 2016 um 21:59  |  527279

@pathe ist Hertha-Scout in Brasilien und sieht von dort südsunasesische Dänen in England für die Bundesliga, bevorzugt Hertha BSC.
Die Welt ist echt ein Dorf! Weiter so!


pathe
25. Februar 2016 um 22:02  |  527280

@professor: 😀 😀 😀

Wollte eigentlich Porto – BVB schauen. Aber da ist schon alles entschieden. Also denke ich mir, schauste dir van Gaals letztes Spiel an. Lohnt sich wirklich!


elaine
25. Februar 2016 um 22:06  |  527281

@pathe das hätte ich auch gerne angesehen, wird bei Sky aber nicht gesendet


professor
25. Februar 2016 um 22:07  |  527282

@pathe 22.02
Van Gaals „letztes Spiel“, köstlich! Und Schweinsteiger ist schon länger untergetaucht. Da geht´s uns mit Hertha wirklich besser. Bloß die brasilianischen Spieler sind hier aus der Mode gekommen. Zu Recht??
Lang lebe Herthinho!?


25. Februar 2016 um 22:10  |  527284

Spieler kommen und gehen.
Die Hertha bleibt bestehen.


25. Februar 2016 um 22:12  |  527285

Doch Elaine, in der Konferenz


25. Februar 2016 um 22:12  |  527286

Wehe, der Allofs baggert den Dardai an. 😈
Dann gibt’s richtig auf die Patschehändchen.


elaine
25. Februar 2016 um 22:16  |  527287

@moogli, ich weiß, aber Konferenz bringt mir kein Fussballfeeling


25. Februar 2016 um 22:17  |  527288

Ich sag ja nur, es wird gesendet.


pathe
25. Februar 2016 um 22:18  |  527289

@professor
Geboren ist der übrigens in Kampala/Uganda… 🙂


professor
25. Februar 2016 um 22:21  |  527290

@pathe
Ich wusste ja, dass die NSA alles weiß. Aber nun weiß ich, dass auch die deutschen Behörden alles wissen. Sehr beruhigend.


elaine
25. Februar 2016 um 22:26  |  527291

@moogli
nö du sagst man kann Ausschnitte in der Konferenz sehen und ich sprach davon, dass das Spiel nicht gesendet wird


professor
25. Februar 2016 um 22:27  |  527292

Sorry, @apo, dass wir hier nicht deine Aufstellung von 21.10 weiter diskutieren, aber @monitor hat die Sache um 21.51 offenbar zur allgemeinen Zustimmung „erledigt“…
Aber morgen sieht´s vielleicht schon wieder anders aus, wenn die Frühaufsteher kommen.


pathe
25. Februar 2016 um 22:32  |  527294

Van Gaal hat Eier! Stellt den 18-jährigen Rashford als Mittelstürmer auf und der macht einfach mal das 2:1. Ich liebe solche Geschichten!


Agerbeck
25. Februar 2016 um 22:33  |  527295

@apo
Plz Check da leuchtturmmail.
Thx


Herthas Seuchenvojel
25. Februar 2016 um 22:36  |  527296

@proffesor: da haste recht
was macht Pal eigentlich, wenn wir doch in der CL landen?
Punkt 22 Uhr den Schlafsack vor der Trainerbank auspacken? 😉 😀


monitor
25. Februar 2016 um 22:37  |  527297

Ich hätt schon Bock auf die Auflösung der Doppelsechs, nur vor dem was dabei herauskommen kann, habe ich Angst!

„wiegehtnachdenklichesgesicht?“


pathe
25. Februar 2016 um 22:38  |  527298

Und das 3:1! Irre!


monitor
25. Februar 2016 um 22:40  |  527299

@Seuchenvojel

Er macht den 4. Schiedsrichter so lange blöd an, bis er auf die Tribüne muß!
Er geht aber sofort, und muß deshalb keine weitere Strafe befürchten. 😉

Er geht direkt in die Kabine!


professor
25. Februar 2016 um 22:41  |  527300

@monitor 22.37
Auflösung der Doppelsechs wäre auf jeden Fall interssant und wohl auch mal nötig. Allerdings wäre eine solche Offensive auswärts weniger naheliegend als zuhause, finde ich. Schließlich kann Hertha in Köln auch hinten gut stehen und bei Kölner Fehlern schönes Umschaltspiel liefern.

@Seuchenvogel 22.36
Prima, Pal im Schlafsack mit Champions League Krawatte, das will ich seh´n.


25. Februar 2016 um 22:43  |  527301

Na, meine Aufstellung ist doch relativ einfach zu verstehen Wer das nicht erkennt, denkt zu wenig kreativ–. 🙂 Für die weniger Verspielten, habe ich ja noch die allseits verstehbare Variante gepostet.


25. Februar 2016 um 22:44  |  527302

oh, Mann, wenn schon die Fans Angst bekommen, bin ich raus.. 😉


Herthas Seuchenvojel
25. Februar 2016 um 22:45  |  527303

@monitor: das ist nicht Schmidtie
Pal und Schiries anmachen…setz den ma noch Flausen in den Kopf 😉

@Professor: ick ooch
geht sicher in die Annalen der CL Geschichte ein


pathe
25. Februar 2016 um 22:48  |  527304

Depay macht heute Dinge, die ich noch nie einen Fußballspieler habe machen sehen! Wahnsinn!!!


professor
25. Februar 2016 um 22:48  |  527305

@apo 22.44
Wir (die Fans) haben nur vor dem Einschlafen Angst.
Angst auf hohem Niveau.
Kinderspiel.

@pathe 22.48
Wenn du Depay für Hertha scouten willst, brauchst du aber viel Kleingeld… oder Schlimmeres.


monitor
25. Februar 2016 um 22:50  |  527306

@apo
ich habe es verstanden, Du bist „Vergnügungsorientiert!“

Ich auch, ich habe aber Angst wenn es schiefgeht!

„Der Spatz in der Hand, ist besser als die Taube auf dem Dach!“ habe ich immer gelehrt bekommen.

Ich mochte weder Spatz noch Taube, Ente-Cross war dann irgendwann immer mein Favorit! 😉


monitor
25. Februar 2016 um 22:53  |  527307

@HsV
Wenn Pal schlafen muß, kennt der keine Fairness mehr.
Da macht er auch taktische Fouls gegen Schiris! 😉


monitor
25. Februar 2016 um 22:54  |  527308

@apo
Ich bin auch raus.
Ich mach jetzt den Pal!

Bis morgen!


professor
25. Februar 2016 um 22:56  |  527309

Wenn Hertha in Moskau spielt, beginnt das Spiel früh genug für die zeitige Nachtruhe. Gute Nacht allerseits! Träumt schön von Ente Cross und ihrem nahen Verwandten Ente Lippens.


Herthas Seuchenvojel
25. Februar 2016 um 23:04  |  527310

@monitor
kurz ma bei seiner Statistik geschaut
396 Spiele
70 Karten, davon gerade mal 2 gelb-rote, nicht eine glatt rote

nee, der kann dit nicht, wat du ihm gerne zugestehen möchtest
Weichei 😀


Herthas Seuchenvojel
25. Februar 2016 um 23:14  |  527311

gerade gefunden:
„Kurios in seiner langen Karriere ist sicher die Episode, als Ende 1999 sein Berlin-Aufenthalt beinahe beendet worden wäre. Der FC Bayern warb um Dardai und eines Tages telefonierte Uli Hoeneß zur gleichen Zeit mit Dardais Ehefrau Monika (die in der Küche ihres Hauses saß) wie Hertha-Manager Dieter Hoeneß mit Dardai, der nebenan im Wohnzimmer verhandelte. Das Gerangel unter Brüdern hatte mit Dieter Hoeneß einen Sieger, und Dardai blieb mit einem neuen, hochdotierten Vertrag bei Hertha.“


coconut
25. Februar 2016 um 23:15  |  527312

@ Derby
25. Februar 2016 um 21:39 | 527275
El nach dem 3.Platz in der CL Gruppenphase?
Ok. gekauft… 😀


25. Februar 2016 um 23:34  |  527313

@Pokaltickets

sind schon sämtliche Karten raus? Nur dann würde es Sinn machen, dass der freie Verkauf um eine Woche nach hinten verlegt wird und nur solche Mitglieder ein Vorkaufsrecht auf die neu geschaffenen Plätze haben werden, die bisher noch nicht erfolgreich waren.

Dann bräucht‘ ich mir zumindest keine Hoffnungen machen noch irgendwie ins Stadion zu kommen.


pathe
25. Februar 2016 um 23:40  |  527314

@professor
Depay habe ich nur erwähnt, weil ich Fußball auch genießen kann, wenn Hertha mal nicht mit von der Partie ist. Der hat heute Kabinettstückchen zum Zunge schnalzen geboten. Vom Feinsten!


25. Februar 2016 um 23:46  |  527315

Nacht, allerseits. Ja, ja..die armen Tierchen. ..


pathe
26. Februar 2016 um 1:31  |  527318

Allein wegen dieser zwei Tricks von Depay hat es sich heute gelohnt, ManU zu schauen (ab 0:08):

https://www.youtube.com/watch?v=kT_PeLP7awo

Aber das ganze Spiel, vor allem die zweite Halbzeit, war wirklich allererste Sahne!


pathe
26. Februar 2016 um 1:54  |  527319

Meine Aufstellung für morgen bzw. heute:

Stark für Langkamp.
Baumjohann für Darida.
Sonst bleibt alles beim Alten

Ibisevic macht morgen wieder zwei Buden und wir gewinnen souverän in Köln.

Wie sehen uns kurz vor Anpfiff!


pathe
26. Februar 2016 um 1:57  |  527320

Oha! Laut Bild verlängert Lusti bis 2019! Finde ich gut!


apollinaris
26. Februar 2016 um 2:00  |  527321

@ agerbeck: geantwortet..


apollinaris
26. Februar 2016 um 2:03  |  527322

@ pathe..gab es da Zweifel? #Lusti


Inari
26. Februar 2016 um 6:30  |  527328

Aus den nächsten 3 spielen brauchen wir 7+ Punkte,,fangen wir also gegen Kölle an 🙂


26. Februar 2016 um 8:03  |  527331

sitzt Löw heute wieder im Stadion ? :roll:
dann wird das nüscht mit einem Sieg … 🙁
#Pechmarie

ohne Löw sieht das natürlich gaaaanz anders aus ! :mrgreen:


waidmann2
26. Februar 2016 um 8:12  |  527332

#Gezeter etc.
weiß der große Blogpapi eigentlich was er da für einen guten Kollegen hat …?!


Dan
26. Februar 2016 um 8:40  |  527334

#Hegeler

Das „Einzige“ was für Hegeler auf der 8 oder der „10“ sprechen würde, wäre sein „Schußstrahl“ aus der zweiten Reihe und ggf. die frühe Balleroberung im Mittelfeld. Hegeler gehört zu den wenigen bei Hertha BSC, dem ich einen erfolgreichen plazierten Schuß aus der zweiten Reihe zutraue.
Köln-Hertha fühlt sich mit der defensiven Sicherung beider Teams nach hinten wie ein kommendes 0:0 an, vielleicht ist ja so ein „Strahl“ von Hegeler der Türöffner.
Einen Start von Baumi oder Stocker sähe ich lieber, aber die Balance. Darida ist viel wichtiger in der Defensive und als Anspielstadion, als der Regisseur im Mittelfeld. Somit wäre Hegeler wohl eher die 1:1 Variante als die offensiv ausgerichteten Spieler Baumi und Stocker.
—–
Zahlentechnisch ist diese Saisson so einiges Rundes möglichen.
Zuhause hat man mit akutell 991 Bundesliga-Punkten die 1.000 vor der Brust und auswärts wartet die 500 Marke darauf geknackt zu werden. Aktuell steht man da bei 493 Bundesligapunkten

36+9+7=52=1.500 Das wäre doch sicherlich erstmal eine kleine Hausnummer, die neben dem Pokal die Euro-Träumer nicht aus dem Schlaf reissen würde.


Jack Bauer
26. Februar 2016 um 9:24  |  527335

@Jörn Meyn: Sehr schöne Kolumne! Ich glaube das kennen auch viele, wer mich nur vom Fußball her kennen würde (sowohl aktiv, als auch als passiver Konsument), der würde wohl denken ich sei ein wenig cholerisch veranlagt. Möchte das auch nicht glorifizieren, aber gleichzeitig kann ich aktuell einem Schmidt auch nicht zu sehr einen Strick drehen, auch wenn er rational gesehen natürlich falsch gehandelt hat.

@Heute Abend: Wünsche mir einen Sieg, tippe aber auf ein 1:1. Mit Stocker oder Baumjohann könnte ich gut leben, Hegeler fände ich ein falsches Signal. Interessant aber, dass Cigerci überhaupt nicht zur Diskussion zu stehen scheint bei Dardai. Seine Stärken liegen wohl eher auf der 6/8, ja. Allerdings frage ich mich, wo Dardai bei Hegeler eine bessere Eignung für die 10 sieht, als bei Cigerci. Cigerci und Hegeler sind beide nicht die schnellsten, Cigerci hat aber eine gute Übersicht, kann den tödlichen Pass spielen und ist auch ein passabler Distanzschütze. Sehe nicht, wo ihm Hegeler etwas voraus hat ausser bei der Spielpraxis.


26. Februar 2016 um 9:25  |  527336

Beerens hat keinen Grund, an Abschied zu denken.
Nur auf den ersten Blick wirkt seine Berufung für die Fahrt nach Köln überraschend.
Beim zweiten Blick vermute ich, dass Dardai in den kommenden 3 Spielen (evt. sogar bis zum Ende der Saison) die Aufgaben und Belastungen seiner Außenbahnspieler neu verteilen wird. Vielleicht sollen Beerens und Mittelstädt Jobsharing mit Weiser und Haraguchi betreiben.

Nach den nächsten drei Spielen werden wir wissen, ob Hertha sich im oberen oder im mittleren Tabellendrittel etablieren kann. Wer sich im oberen Drittel etablieren und international spielen möchte, muss in der Lage sein, die Qualität des gesamten Kaders auszuschöpfen und/oder das Potenzial der eigenen Nachwuchsspieler zu nutzen.


26. Februar 2016 um 9:27  |  527337

Hegeler? Cigerci? Baumjohann? Och nööööö :roll:
Ich möchte Beerens. Stocker.


26. Februar 2016 um 9:45  |  527338

Wenn’s so kommt

36+9+7=52=1.500

wäre dies am Ende der Saison Herthas kabbalistische Punkt-(sic!)Landung.

In 2 der vergangenen 7 Saisons hätten 52 Punkte ausgereicht für die Qualifikation zur Euro League.

http://www.immerhertha.de/2016/01/08/ronny-reist-nicht-mit-nach-belek/#comment-517701


Plumpe71
26. Februar 2016 um 10:07  |  527339

Guten Morgen,

………………..Jarstein
Pekarik…….Stark…..Brooks……Platte
………………Schelle….Cigerci…….
Weiser…………..Baumi……………..Kalou
…………………….Ibisevic………………..

Das wäre meine Wunschelf, über Baumi als Startelfkandidat spekulierte der Kicker anfang der Woche, aber wahrscheinlich kommt es eher anders.

Die Gründe für den mäßigen Rückrundenauftakt bei Hertha sieht der Kicker u.a. darin, dass sowohl Lusti als auch Darida noch nicht wieder die Form des Herbstes haben und Ibisevic Ladehemmung hat.

Mir persönlich wäre Hegeler deutlich zu konservativ, und bisher wurde der ehemalige Fixstern der Offensive ( O-Ton Preetz zu Zeiten von Jlu ) von Dardai , wie einst Wagner, doch nur für die speziellen Spielmomente gebracht. Kölns Trainer Stöger hat vor Herthas Effizienz und der individuellen Qualität von Ibi und Kalou großen Respekt, Köln liegt uns eigentlich auch. Ein Dreier heute abend wäre wichtig und sollte mit einer etwas mutigeren Aufstellung beginnen.


sunny1703
26. Februar 2016 um 10:11  |  527340

Wen für Darida, das scheint heute eine der Schlüsselfragen. Ich möchte die Frage erweitern, um die Frage welchen Darida, den der Hinrunde der nicht nur lief und lief, sondern auch noch Taktgeber des teilweise großartigen Herthaspiel war oder die nur noch Laufmaschine der Rückrunde? Ich gehe vom Darida der Hinrunde im besten Fall aus.

Was bringen die vorgesehenen Ersatzleute?

Cigerci spielte letztens nicht überzeugend aber er spielte auch auf Außen, ihn halte ich für eine mögliche Option, weil er Bälle verteilen kann,auch zum Umschaltspiel geeignet erscheint und auch seine Defensivarbeit ordentlich ist.

Hegeler wäre die Defensivlösung, aber umschalten ist nicht seins, dafür einer gegen die guten Kölner Kopfballspieler.

Bäumchen Johann hat in der Form der letzten Spiele noch nicht mal was auf der Bank einer Herthamannschaft zu suchen und müsste Ronny Gesellschaft leisten, bzw. dann doch lieber das Original, der ist wenigstens kein schauspielernder Umfaller,sprich er ist robuster im Zweikampf ist technisch eine Liga besser und torgefährlicher.
Wäre ich Dardai und würde mit Alex planen,würde ich ihm das in der Kabine zeigen um das letzte aus ihm rauszukitzeln, vom technischen Vermögen, ein Konter- auch Umschaltspieler. Alex zeig es mir!! 🙂

Und was ist mit dem Stöckchen? Ist der überhaupt noch bei Hertha? DIE Enttäuschung dieser doch erfolgreichen Saison in der Mannschaft,leider.

Und meine Lösung?! Nicht eine der genannten! Meine Lösung heißt Pekarik……als RV und dann das Mittelfeld mit Genki, Kalou und Weiser das flexibel arbeitet, nicht starr festgelegt was die Offensivpositionen angeht mit einem eher Genki auf Links und Mitch auf rechts insbesondere bezogen auf die Defensive, da die Kölner insbesondere eine gute linke außenseite haben,die auch gut abgedeckt werden muss. Doch in den dreien stecken bei Genki und Mitch viel Laufbereitschaft mit Dribbelstärke und auch Vermögen zum Umschaltspiel und mit Kalou jemand der die Technik hat und torgefährlich ist.

Auf ein erfolgreiches Spiel

HAHOHE

sunny


26. Februar 2016 um 10:16  |  527341

Deine Lösung funzt sunny. Du bist dicht dran. 😉


Ursula
26. Februar 2016 um 10:31  |  527343

Wer noch immer glaubt, dass Cigerci
und Baumhojann der Hertha dauerhaft
helfen werden, der ist zu bedauern…

Es kommt nicht von ungefähr, dass
Dardai dem eher biederen Hegeler
immer wieder den Vortritt gibt!

Ein, zwei „Mittelfeldler“ müssen her,
und bitte keinen neuen Vertrag mit
Alexander Baumjohann! Nächtle!


sunny1703
26. Februar 2016 um 10:47  |  527344

@Ursula

Ich sehe es wie Du im Mittelfeld muss QUALITATIV aufgerüstet werden, damit meine ich abhängig von der Frage wieviele aus dem jetzigen Mittelfeld noch nächste Saison bei Hertha sind, die gleiche Anzahl plus 1-2. Und von diesen Spielern müssen möglichst zwei, die 8 als auch die 10 spielen können.

Spieler wie Darida und Skjelbred sind vermutlich aufgrund ihrer enormen Laufbereitschaft nicht in der Lage eine Saison auf hohem Niveau zu spielen und müssen immer wieder mal ihre verdiente Pause bekommen.

Im Idealfall sollte JEDER qualitativ zu ersetzen sein, in der Abwehr und im Tor mache ich mir da die wenigsten Sorgen.

Sollte das Mittelfeld angehoben werden können, ist dann in der Saison darauf, im Sturm nachzulegen, denn Kalou und vor allem Ibisevic werden irgendwann das Fußballrentenalter erreichen und insbesondere bei Vedad glaube ich nicht, dass er wegen seines kraftraubenden Spieles sein Renteneintrittsalter auf Pizzaro´niveau anheben wird. 🙂

Aber jetzt heißt es erstmal die Saison überstehen. 🙂

lg sunny


Plumpe71
26. Februar 2016 um 10:56  |  527346

Baumi, Cigerci, Stocker, Beerens

or formerly known as “ Fata Morgana “

Ist schon eine gute zweite Garnitur, die Dardai zur Verfügung hat. Wahrlich nicht so leicht unter den gegebenen Umständen eine Elf zu basteln, die vielleicht doch noch ein EL Platz mitnimmt.

Die hier gern gesponnene Legende mit den weggebrochenen Achsen habe ich unter Jlu schon nicht geglaubt, dem nach wird das heute kaum anders sein. Nur, bevor die restliche Saison hier locker austrudelt und nur noch so abgewickelt wird, werfe ich die Spieler rein und dann kann und muss Preetz im Sommer die Lage im Mittelfeld neu beurteilen. Mit Blick auf Stocker und Beerens wird der Umbruch im Sommer wahrscheinlich erneut etwas größer, ich hatte gehofft, dass endlich ein Grundgerüst mit 11-14 Spielern gefunden ist und nur noch punktuell und qualitativ ergänzt werden muss.

Nach den Ausführungen vom Blogchef, welche Rolle Baumi spielen soll, versteh ich den Vertrag auch nicht mehr so recht, wobei mich nach wie vor Details interessieren würden, was Hertha genau angeboten hat.


Dan
26. Februar 2016 um 10:59  |  527348

@Jack Bauer 26. Februar 2016 um 9:24 | 527335

Ich gebe es zu, nach dem was ich in mehreren Trainingseinheiten sah könnte ich diese Aussage von Dardai nicht bestätigen. Zumindestens sieht man das auf dem Platz nicht.

„Jens ist einer der schnellsten Spieler von uns.“


sunny1703
26. Februar 2016 um 10:59  |  527349

Nachtrag betreff Vertrag mit AB. Ich würde bei ihm noch in Ruhe abwarten. Seine bisherigen Leistungen sind, da bin ich bei @ursula, gegen eine Verlängerung. Bekommt er doch nochmal eine Leistungsaufschwung, sollte mit ihm verlängert werden,aber bitte,keinen Rentenvertrag und dann auch stark einsatzbezogen.
Denn Spieler auf dieser Position sind auf dem Markt nicht unbedingt preisgünstig zu bekommen.
Ist das AB zuwenig, okay, dann müssen sich die Wege eben trennen.

lg sunny


Dan
26. Februar 2016 um 11:09  |  527352

@Plumpe71 26. Februar 2016 um 10:56 | 527346

Ich hoffe, dass das Mittelfeld schon seit Weihnachten ein Thema bei Preetz & Dardai ist. Wovon ich aber ausgehe, wenn ich die Verpflichtung im Winter berücksichtige.

Im Sommer wäre das definitiv zu spät.


Dan
26. Februar 2016 um 11:13  |  527354

@sunny1703 26. Februar 2016 um 10:59 | 527349

Nach zwei Jahren „Pause“, will Baumjohann spielen, wenn das ähnlich wie bei Regäsel ist, dass ein zwei vor ihm sind und er jetzt schon kaum Einsatzzeiten bekommt, werden sich meines Erachtens die Wege im Sommer trennen.


waidmann2
26. Februar 2016 um 11:17  |  527356

@Ursula um 10:31
würde nicht Baumjohann und Cigerci in die gleiche Schublade stecken. Während ich bei Baumi inzwischen auch große Zweifel habe, scheint mir die Situation bei Tolga anders zu sein.
Ich kann mich noch gut an seine ersten Spiele bei Hertha erinnern. Seine Leistung war damals fast als katastrophal zu bezeichnen (was für Fehlpässe und Ballverluste!). Aber Luhu hat an ihm festgehalten (gehört zu den relativ wenigen Dingen, die ich heute noch Luhu zu Gute halte) und dann kam das Bayern-Spiel (wo wir am Anfang durch Ramos führten) und Tolga ein sehr gutes Spiel hingelegt hat. Ab da war er ein ganz wertvoller Spieler.
Warum ich das nochmal in Erinnerung rufe? Weil ich recht sicher bin, dass Cigerci genau wieder der wertvolle Spieler sein könnte, wenn er mal 3-4 Spiele durchspielt.


sunny1703
26. Februar 2016 um 11:26  |  527357

@Waidmann

Tolgas Vertrag läuft noch eine Saison. Wenn die medizinische Abteilung grünes Licht gibt,würde ich ihn nicht abgeben. Zum einen wird er dieses Jahr 24 ist also noch mit Perspektive versehen, seine Spielweise ist so gut, dass er zumindest eine ordentliche Alternative von der Bank ist und man ja auch nicht alle Mittelfeldspieler abgeben kann.

Kommt jedoch eine 10 – 15 Millionen Offerte vom HSV ………………….. 😀

lg sunny


Plumpe71
26. Februar 2016 um 11:35  |  527358

Dan
26. Februar 2016 um 11:09 | 527352,

Im Winter wurde ja klar gesagt, dass in der kurzen Transferperiode nichts mehr gemacht wird, da wird man vielleicht noch gehofft haben, mit den bisherigen Leistungen einiger, wäre es fast schon fahrlässig, zumal sich durch Beerens und Stocker das Thema Aussenbahn, was ich als gelöst betrachtet habe, erneut auftut. Genki in allen Ehren, aber von einem Aussenbahnspieler muss ich erwarten, dass er die beiden kopfballstarken Angreifer Kalou und Ibi öfter und besser in Szene setzt. Da kommt mitunter leider kaum eine Flanke zum Mann, geschweige denn dass ein Spieler einlaufen könnte. Ich hoffe auch, dass das Thema MF intern Priorität hat, defensiv sehe ich uns ordentlich aufgestellt und sollte Kraft im Sommer gehen, wird man sehen müssen ob ein junger Keeper hinter RJ als Nr. 2 ausreichend ist.


Plumpe71
26. Februar 2016 um 11:42  |  527360

Bei Tolga wäre ich auch noch geduldig, als er aus Wolfsburg kam, brauchte er 3-4 Spiele Anlaufzeit, danach hat er hier recht ordentlich gespielt. Allerdings hat er aus meiner Sicht nach seinen Verletzungen nie wieder diese Form erreicht, nur fehlender Rhythmus und Verletzungen ?
Genau aus diesem Grunde würde ich Tolga immer wieder reinwerfen, um zu sehen, was kann ich von ihm erwarten, wo geht’s insgesamt hin, ist er vielleicht sogar eine Option für die 6, um Schelle mit seinem laufintensiven Spiel mal eine Pause zu gönnen. Das Wagnis kann man bei Cigerci eingehen, nur bei 4-5 “ ungewissen“ Spielern ist das in Summe zu viel, zumal die EL in der Saison 16/17 noch drin wäre


Jack Bauer
26. Februar 2016 um 11:44  |  527362

@Hegeler: Einer der schnellsten Spieler? Das Zitat muss ich wohl verdrängt haben. Kann mich aber ein Zitat von Uwe Bremer erinnern, dass Jens Hegeler noch nie einen Vollsprint hingelegt hat.

@TW-Position: Man muss sehen, wie sich Thomas Kraft im Sommer entscheidet. Eine weitere Saison auf der Bank wird er sich vermutlich nicht geben, aber die möglichen Nr. 1 Anstellungen in der Bundesliga sind auch sehr rar gesät. Sollte er gehen, wird man sicher über eine Verstärkung auf der Position nachdenken. Vielleicht wird man dabei ja auch über einen Zieler nachdenken, der mit großer Wahrscheinlichkeit auf dem Markt sein wird. Vielleicht ja im Tausch für Kraft, wenn der in der ersten Liga nichts findet? 😉

Anzeige