Präsentiert von
Berliner Morgenpost
Anzeige

(ub) – Einmal werden wir noch wach … um  20.3o Uhr ist am Mittwoch Anpfiff im ausverkauften Olympiastadion (76.233 Plätze).

Für das Pokal-Halbfinale gegen Borussia Dortmund nominiert Hertha Trainer Pal Dardai den Kader erst morgen. Nach Morgenpost-Informationen war Vladimir Darida beim Abschlusstraining heute dabei. Es dauerte 65 Minuten, 22 Feldspieler plus drei Torwarte waren in Aktion.

Ich vermute, dass der Trainer warten will, ob das Knie von Darida eine Reaktion zeigt und deshalb das 18er-Aufgebot erst am Spieltag festlegen will.

Insofern wird das Trainer-Team zwei Varianten durchspielen, eine mit, eine ohne Darida.

Ramos statt Aubameyang

Dass bei Borussia Dortmund Torjäger Aubameyang (Knochenabsplitterung am Zeh) ausfällt, hat sich herumgesprochen. Nicht zufällig wird Thomas Tuchel beim BVB heute große Loblieder auf Adrian Ramos gesungen haben.

Wie ist es um Euer Nervenkostüm bestellt? Aus der Rubrik ‚locker machen‘ hier  eine Szene aus der zweiten Liga in Brasilien:

Ich verfolge Herthas Halbfinale ...

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Butter bei die Fische: Hertha wird gegen Dortmund ...

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...


268
Kommentare

psi
19. April 2016 um 17:47  |  536894

Ha!


Freddie
19. April 2016 um 17:47  |  536895

Ho!


19. April 2016 um 17:49  |  536896

He!


19. April 2016 um 17:49  |  536897

He!


19. April 2016 um 17:51  |  536898

Hertha BSC!


Herthas Seuchenvojel
19. April 2016 um 17:51  |  536899

HA


Freddie
19. April 2016 um 17:53  |  536900

MannMannMann…
Dit kann ja wat werden


psi
19. April 2016 um 17:59  |  536902

Wir haben die Ordnung verloren 🙄
Das sollte morgen besser klappen!
Ramos mochte ich immer, aber wenn er gegen uns trifft,
könnte sich daran etwas ändern!


boulette in Thüringen
19. April 2016 um 18:02  |  536903

Ich komme extra aus Weimar zum Spiel,
dann kann Hertha doch nicht verlieren.
Nie im Leben!


coconut
19. April 2016 um 18:13  |  536905

Na mal schauen.
Ich bin nach wie vor ganz entspannt.
Ich freue mich einfach auf Das Spiel.
SOOO oft war Hertha ja nun noch nicht im Halbfinale und dann noch ein Heimspiel….was will man mehr.

Sollte man gar ins Endspiel einziehen, wird es ein noch größeres Fest geben.
Das der BvB ohne Auba antreten muss, ist zwar für die schade, aber eine deutliche Schwächung wird es wohl nun auch nicht sein. Im Gegensatz zur Hertha haben die ja auf jeder Position einen fast gleichwertigen Ersatz. Sein Tempo wäre vermutlich eh keine „Waffe“, denn ich erwarte nicht, das Hertha den BvB in dessen Spielhälfte festnageln kann und will.

Erst mal mit dem anderen Spiel heute einstimmen und dann Morgen mitfiebern.


Dan
19. April 2016 um 18:14  |  536906

#Rubik locker machen

Dan im Stadion

http://giphy.com/gifs/oh-muppets-d23-13EOgFTzFfiUM


Dan
19. April 2016 um 18:15  |  536907

Vielleicht aber auch mit @apo so

http://giphy.com/gifs/laughing-muppets-zhJ55GsXRajxm


Papa Razzi
19. April 2016 um 18:20  |  536908

Was mir wirklich Mut macht, ist der abgedroschenste Pokalspruch aller Zeiten: Der Pokal hat seine eigenen Gesetze!
Wenn das auf ein Spiel zutreffen sollten, dann definitiv auf dieses.
Das ganze Brimborium rund um das Spiel, die Illuminationen, die Einspieler auf der Anzeigentafel, dazu die euphorische Athmosphäre vor und im Stadion, auverkauftes Oly, prominente Bestbesetzung auf der Ehrentribüne, das alles sorgt für absolute Finalstimmung in Berlin.
Ein Festtag, den kein Herthaspieler jemals vergessen wird. Ganz wichtig auch, dass durch cleveres Marketing dafür gesorgt wurde, dass über 85% des Publikums blauweiß sein werden. Mehr Pokalathomsphäre geht einfach nicht. Bleibt nur noch zu hoffen, dass das ganze drumherum ordentlich beflügelt und nicht tonnenschwer auf die Schultern drückt, dann geht da morgen was.


psi
19. April 2016 um 18:22  |  536909

@Dan
18:14 vor dem Spiel,
18:15 nach dem Spiel!


Traumtänzer
19. April 2016 um 18:47  |  536910

Das Video aus der zweiten Brasi-Liga ist ja GEIL! 🙂


19. April 2016 um 18:50  |  536911

Ursula
19. April 2016 um 18:59  |  536912

# Siehe oben…

Fußball ist nicht so mein Ding!


Ursula
19. April 2016 um 19:12  |  536913

…UND sehr geehrte Frau „jenseits“,
betriebswirtschaftlich gibt es keine
Unkosten, es wäre „doppeltgemoppelt“!

Kosten sind schon negativ belastet!
Es gibt auch keine „Unkosten-Nutzen-
Rechnung“, weil es hat mich auch in der
-Deutschen Sprache- nichts „geunkostet“,
wenn ich etwas für „lau“ bekommen habe…


19. April 2016 um 19:16  |  536914

„Unkosten- und Tagegeldpauschale sowie Reisekosten“
siehe Seite 4 https://www.gesetze-im-internet.de/bundesrecht/di_teng/gesamt.pdf :mrgreen:
#esgibtsiedoch


jenseits
19. April 2016 um 19:17  |  536915

Wer hat hier etwas von betriebswirtschaftlich geschrieben? Hier ging’s und geht’s um vereinswirtschaftliche Unkosten-Getüme.


Ursula
19. April 2016 um 19:20  |  536916

@ Bussi, als „Germanist“ sage ich Dir,
das ist einfach schlichtweg falsch, nur
weil es immer schon so war…?

…deswegen heißen DIE ja bitte auch
Reisekosten, und nicht ReiseUNkosten….


Bluekobalt
19. April 2016 um 19:21  |  536917

@Bussi

🙂


Ursula
19. April 2016 um 19:22  |  536918

…betriebswirtschaftliche-, „vereinswirtschaftliche-“
volkstwirtschaftliche KOSTEN…

So isses! Nächtle!


Jannowitz
19. April 2016 um 19:25  |  536919

Werde von Stunde zu Stunde unruhiger. Bin seit den 70ger Jahren Hertha Fan und dass ich so viel Traeume noch haben kann….nie fuer moeglich gehalten, seit dem Favre Trauma mitGelsenkirchen und dem 0:4 KSC. Aprospos Traeume: Zuerst der BVB, dann den Bayern die Lederhosen ausziehen, Vizekusen zeigen, wo der Hammer haengt und gegen den Wagnerverein die Championsleague klar machen. Und selbst wenn die Traeume platzen, bleibe ich Fan der Hertha und danke den Trainern und der Mannschaft fuer diese geile Saison. HA HO HE HERTHA BSC bis morgen im Stadion


Ursula
19. April 2016 um 19:25  |  536920

Welche „voreilige“ Freude für den User um 19:21 Uhr!

Nu abba…


19. April 2016 um 19:34  |  536921

+ + + HERTHA: 11 Facts zum Spiel des Jahres im DFB-Pokal-Halbfinale gegen Dortmund + + +

1. Nach zuletzt nur 1 von 9 möglichen Punkten in der Bundesliga soll am Mittwochabend das Märchen wahr werden: mit dem Einzug in das DFB-Pokal-Finale nach einem Halbfinal-Sieg gegen den stark favorisierten BVB!

2. „Der Pokal hat seine eigenen Gesetze.“ Dazu auch Trainer Dardai: „Im Pokal ist alles möglich.“

3. Vladimir Darida hat Blessuren im Spiel bei Hoffenheim erlitten, die einen Einsatz am Mittwochabend bisher fraglich erscheinen lassen. Update: Darida ist dabei.

4. Dank Zusatztribüne am Marathontor werden 76.233 Zuschauer das Spiel im ausverkauften Olympiastadion live verfolgen.

5. Eine große Choreographie der Ostkurve wird dem Spiel schon vor Anpfiff besondere Atmosphäre verleihen.

6. Michael Preetz: „Wir hätten wohl mehr als doppelt so viele Karten verkaufen können.“ = ca. 152.000 „wink“-Emoticon

7. Die letzten beiden Heimspiele gegen den BVB beendete HERTHA ohne Gegentor: 1:0 durch ein Tor von Julian Schieber am 13.12.2014 und 0:0 am 06.02.2016.

8. So spielte sich HERTHA ins Halbfinale: 1. Runde – 2:0 in Bielefeld, 2. Runde – 2:1 n.V. beim FSV Frankfurt, Achtelfinale – 2:0 in Nürnberg, Viertelfinale – 3:2 in Heidenheim.

9. Die letzten beiden DFB-Halbfinals des Geschichte bestritten die Hertha-Profi vor über 35 Jahren – beide gegen Eintracht Frankfurt: 1980/81 – 0:1-Niederlage in Frankfurt. 1978/1979 – 2:1- Sieg in Berlin vor 30.000 Zuschauern, Torschützen: Milewski und Beer.

10. Noch nie gewann HERTHA den DFB-Pokal: 1977, 1979 und 1993 (hier: Amateure) gelang zwar der Finaleinzug, jedoch nicht der ganz große Coup.

11. Für Sammler gibt es zum Spiel der Spiele neben Anstecknadeln, Schals und Wimpeln zum Spiel auch ein ausgewertetes Stadionmagazin nur für dieses Spiel (2 €).

HA-HO-HE!

http://herthawiki.de/wiki/Hertha_BSC_-_Borussia_Dortmund


Freddie
19. April 2016 um 19:41  |  536922

Der Begriff Unkosten findet sich in diversen Gesetzen.
Früher wurde er noch häufiger verwendet, ist aber wohl Anfang des letzten Jahrhunderts nicht mehr so opportun gewesen. Zumindest in der Betriebswirtschaft.
Aber davon spruch @jenseits aber auch nicht.


monitor
19. April 2016 um 19:44  |  536923

Unkosten… wie altmodisch.
Es sollte Negativeinkünfte heißen. Das würde besser in die heutige Welt des „Blasensprechs“ passen. 😉


Ursula
19. April 2016 um 19:54  |  536924

Last but not least @ Freddie,
selbst der alte Schmalenbach
hat zur vorletzten Jahrhundertwende
noch von sekundären- oder primären
„Unkosten“ geschrieben und sich
viel später selbst revidiert…

…weil ER sich der Deutschen Sprache
besann, aber bitte!

Bei seinem Sohn habe ich etliche
Vorlesungen und Colloquien, gern
durchlebt, auch einige Scheine
gemacht! Der bekam „Pickel“, wenn
jemand von „Unkosten“ sprach und schrieb!

ABER morgen ist wohl ALLES viel wichtiger!!!


Pille
19. April 2016 um 20:05  |  536925

Was ist dieses „Ursula“ eigentlich?
Die Schreibkraft einer Ansammlung diverser Fachleute?

-Germanist
-Sportmediziner
-Betriebswirtschaftler
-Trainergott
-Ex-Profi der Hertha
-Schnapsbrenner

Mit dabei sind definitiv noch ein Klugscheisser und ne nörgelige Heulsuse.


heiligenseer
19. April 2016 um 20:06  |  536926

Auf jeden Fall ein Tausendsassa! Hundenarr haste vergessen.


Herthas Seuchenvojel
19. April 2016 um 20:07  |  536927

Haarspaltereien hier ^^
kostet beedet Knete


psi
19. April 2016 um 20:08  |  536928

Gleich ist Fußball!


Herthas Seuchenvojel
19. April 2016 um 20:09  |  536929

hey, Hundeversteher, sicher ist der Vox-Hundeflüsterer da auch zur Lehre gegangen
Wildschweinstreichler und notfalls -erschrecker
Mittfünfziger
dürrer Marathonläufer, aber kampfsportwuchtig
fällt mir so noch ein 😉


Ursula
19. April 2016 um 20:10  |  536930

…na ja lieber ein „KLUGSCHEIßER“,
als ein „Besserwisser“, tja…

Bin aber „ehrlich“ schon wieder weg!
War dumm von mir! Und tschüss!


19. April 2016 um 20:10  |  536931

Überlege noch, ob ich überhaupt ins Bett gehen soll. Schlafen kann ich eh nicht…


Pille
19. April 2016 um 20:12  |  536932

Für 3 oder gar 10 Minuten?


19. April 2016 um 20:12  |  536933

Soll ich dir den Sandmann schicken Henry? 👻


psi
19. April 2016 um 20:14  |  536934

Tobt euch mal lieber morgen im Stadion aus!


monitor
19. April 2016 um 20:15  |  536935

„Mr. Sandman “ oder „Sandmann, lieber Sandmann…“? 😉


Exil-Schorfheider
19. April 2016 um 20:15  |  536936

Hätte mich gewundert, wenn nicht auch noch das“Favre-Trauma“ genannt werden würde.


19. April 2016 um 20:16  |  536937

Si psi
19. April 2016 um 20:14 | 536934 😉


Herthas Seuchenvojel
19. April 2016 um 20:16  |  536938

nana @psi, so robust sind die kümmerlichen Sitzschalen nun doch nicht
hat wer inzwischen rausgekriegt, was die beheizbaren Sitze bei Fürth nun kosten?


monitor
19. April 2016 um 20:18  |  536939

Es ist mir wurscht, ob der Pokal eigene Gesetzte hat.

Seit den letzten 3 Spielen unserer Hertha ist mein Optimismus gegen den BVB nicht mehr so ausgeprägt. 🙁


Freddy
19. April 2016 um 20:19  |  536940

sorry, aber ist das momentan ernsthaft das wichtigste Thema was ihr habt, mit euren Unkosten? Mensch morgen ist wohl mindestens mal das Spiel des Jahres wenn nicht sogar mehr und nur darum sollte es jetzt gehen, Leute! Nochmal Sorry für mein Gemotze und morgen ein schönes Spiel wo auch immer ihr das Spiel verfolgt. Alle die Morgen im Stadion sind oder zumindest in der Ostkurve haben die verdammte Pflicht für seine Verhältnisse aus sich herauszukommen und ein verdammtes Feuerwerk, denn wir sind morgen ein entscheidender Teil für dieses Spiel und den Traum eines jeden Hertha-Fans. Außerdem möchte ich dazu auffordern, nicht zu pfeifen, sondern bedingungslos hinter unserer Truppe zu stehen, denn daran hätte anfangs des Jahres keiner von uns geglaubt, genauso wenig wie an die grandiose Saison in der Bundesliga. wenn wir morgen nicht gewinnen sollten, sollte aber auch keiner enttäuscht sein, denn das bereits erreichte ist bereits grandios, ein Pokalfinale die Krönung und von einem Pokalsieg rede ich erst gar nicht, was das bedeuten würde *-*


Pille
19. April 2016 um 20:20  |  536941

Hey @monitor, in den letzten Saisons haben wir die Dortmunder stets 1 x besiegt. Und bis jetzt…..


Herthas Seuchenvojel
19. April 2016 um 20:21  |  536943

19. April 2016 um 20:23  |  536944

@Freddie 19. April 2016 um 15:49 | 536858

„Die Mannschaft mit nem Marktwert von 70 Mio ist Favorit gegen Mannschaft mit MW von über 320 Mio? Klar, logisch. Mit der richtigen Einstellung #Realitätenanerkennen“

Genauso so eine Sichtweise kann ich nicht nachvollziehen.

Warum geht man dann morgen überhaupt ins Stadion?

Wir haben ein Heimspiel. 65.000 in blau-weiß. Gegen den BVB in den letzten Jahren sehr erfolgreich gewesen (auswärts und daheim).

Bei allem Respekt, diese „Kleinmacherei“ des eigenen Vereins werde ich einfach niemals verstehen.

Und dazu muss man nicht einmal diese „Fünf-Euro-Phrasenschwein“-Sätze, wie „Im Pokal ist…“ bemühen.

Man könnte das Gefühl bekommen, als wenn morgen Tus Langerwehe zuhause gegen den FC Bayern München im Halbfinale steht – und nicht unsere HERTHA gegen den BVB.

„Ihr seid… sch…egal – wir sind HERTHA!“


monitor
19. April 2016 um 20:23  |  536945

Ja @Pille, danke.
Aber waren das in diesen Saisons nicht zum Teil die wenigen Spiele, die wir gewonnen haben? 😳


19. April 2016 um 20:25  |  536946

Guardiola mit der A-Elf heute.


Pille
19. April 2016 um 20:26  |  536947

Ist doch egal, selbst mit schwächeren Teams haben wir sie geschlagen.
Die stehen jetzt einfach im Weg rum und müssen weggeräumt werden.


19. April 2016 um 20:30  |  536948

@Pille 19. April 2016 um 20:26 | 536947:

Das ist ‚mal eine lobenswerte und faktisch richtige Einstellung!


19. April 2016 um 20:35  |  536949

Bei allem gebotenen Respekt, Herr Klimaschefski:

Wenn der Tabellenvierte den Tabellenzweiten in einem Heimspiel aus dem Pokal-Wettbewerb eliminiert, ist das für mich keine Überraschung.


Uwe Bremer
Uwe Bremer
19. April 2016 um 20:39  |  536950

@hbsc1892

nach dieser Logik, wenn Respekt eine Rolle spielt, kann man aber auch nicht enttäuscht sein, sollte der Tabellen-Zweite beim Vierten gewinnen, oder?


Herthas Seuchenvojel
19. April 2016 um 20:43  |  536952

ich weiß nicht, waren da nicht schon 10 Punkte Unterschied, als wir noch Dritter waren?

FCBSVB: zerfahren, hektisch, aber jede Menge Zug zum Tor von beiden Seiten
nix Mittelfeldballgeschiebe ausnahmsweise mal


Carsten
19. April 2016 um 20:44  |  536953

Is dit wieder schön kuschelig hier😄


19. April 2016 um 20:44  |  536954

@Uwe Bremer 19. April 2016 um 20:39 | 536950:

„Enttäuscht“ ist so ein Wort.

Ich WILL UNBEDINGT, dass Hertha den Pokal gewinnt.

Dann ziehe ich mir mein 1994 New York Rangers T-Shirt mit dem Aufdruck „Now, I can die in peace“ an und bügele die Hertha-Fahne darauf.

Und wenn es erneut nicht klappt, bin ich traurig.


Freddie
19. April 2016 um 20:47  |  536955

@1892
Es hat nichts mit „Kleinmacherei“ zu tun, wenn ich feststelle, dass Hertha morgen nicht Favorit ist.
Denn das ist nach allen objektiven Fakten nun mal Dortmund.
Dass das Spiel bei 0:0 beginnt und wir es selbstverständlich auch gewinnen können, steht doch auf einem anderen Blatt.


kczyk
19. April 2016 um 20:51  |  536956

„… …na ja lieber ein “KLUGSCHEIßER”,
als ein “Besserwisser”, tja… “

*denkt*
jetzt bin ich aber beleidigt 🙂


19. April 2016 um 20:51  |  536957

@Freddie 19. April 2016 um 20:47 | 536955:

Eine Marktwertanalyse ist für mich kein Favorit-Gradmesser, jedenfalls nicht bei Hertha vs. BVB.

Dieser Gegner ist für uns viel besser als z.B. Werder Bremen.

Da hätte doch fast jeder schon gesagt: „Super, Finale“

Für ich ist es morgen ein Spiel auf Augenhöhe mit 50:50 Chance für beide Seiten.


hurdiegerdie
19. April 2016 um 20:54  |  536958

Ich hätte kein Gelb gegeben.


Exil-Schorfheider
19. April 2016 um 20:57  |  536959

Wer Mario Götze bei Bayern zur A-Elf zählt, hat den Fußball nie…


hurdiegerdie
19. April 2016 um 20:58  |  536961

Mir fehlt @Wilson


Freddie
19. April 2016 um 21:00  |  536962

Beim Spiel auf Augenhöhe bei 50:50 ist nach meinem Verständnis keiner Favorit.
Auf ein schönes Spiel morgen.

@hurdie
Ich hätte auch nicht gelb gegeben

Und da ist es passiert


Ursula
19. April 2016 um 21:01  |  536963

Tor!!!

Was mit Mario Götze passiert ist, weiß
nur der Geier…

…die Verletzungen allein können es
doch nicht sein?

Die haben bei Bayern doch alle
Möglichkeiten, sich zu regenerieren!


19. April 2016 um 21:02  |  536964

Die Standards :roll:


19. April 2016 um 21:05  |  536965

@Freddie 19. April 2016 um 21:00 | 536962

„Beim Spiel auf Augenhöhe bei 50:50 ist nach meinem Verständnis keiner Favorit.“

Na gut, dann 51:49 – Heimvorteil 🙂

HERTHA packt den BVB – ich bin mir da ganz sicher.

Morgen ist noch nicht „Jacobs-Tag“.


19. April 2016 um 21:09  |  536966

..also..ich (nur ich)..komm da echt nicht mehr mit.
Hier drehen ja echt einige ganz schön hochtourig…puhh..
Ich gehe morgen in´s Stadion, wie jeder Fan und Zuschauer von all den Vereinen, die unter normalen Bedingungen, das Spiel verlieren müssten. Und wie jene, auch mit Sonne im Herzen, weil es eben im Fussball möglich ist, dass der personell eindeutig Bessere, ein Spiel verlieren kann.
Verlieren kann potentiell sogar die eindeutig besser spielende Mannschaft.
Es ist also nicht völlig gaga mit Hoffnung zum Spiel zu gehen..und sich, je nach Temperament, bemüht, die eigene Mannschaft zu untertützen. Mehr als sonst vielleicht ( ich bin seit meinem Kindesalter eher ein Art Tourett-Syndrom-Zuschauer.- Kein Pfeifer. Kein Fahnenschwenker. Kein Barde)
Ein wenig weltfremd ist es aber zu glauben dass man mit Dortmund auf Augenhöhe wäre.
Dortmund ist klarer Favorit; aber wir haben natürlich reale Siegchancen.
Nur: zu erwarten, dass David den Goliath mit Messer zwischen den Zähnen wegfightet, unterschätzt den Goliath. Denn der hat neben seiner Kraft auch Waffen dabei und auch Mentalität.. Zumal der gerade vom früheren Trainer weggegrätscht wurde. Sie spielen zwar eine äußerst geniale Saison..aber haben eben diese Bajuwaren vor sich
Nee, da mag ich mir nichts vormachen und auch die Spieler werden das nicht.
Die müssen sich voll auf sich selbst konzentrieren und mit Lust auf eine Überraschung in´s Spiel gehen..so leicht wie möglich, so entspannt wie nötig, um kreativ und selbstbewust Fussball zu spielen.
Verbissenheit und reine Aggressivität wären für morgen zu wenig.


19. April 2016 um 21:11  |  536967

Hinter „ich will“ fehlt ein „Fußaufstampf“

Wir wünschen und hoffen auch auf einen Sieg morgen, gar keine Frage.
Falls nicht, die Saison bleibt trotzdem klasse.

#jetztschonmalmeinMütchenkühlen☺


hurdiegerdie
19. April 2016 um 21:11  |  536968

Was ist denn der Jacobs Tag? Wirklich interessehalber. Hat das was mit dem Jakobsweg zu tun?


19. April 2016 um 21:14  |  536969

„… Am Jakobstag beginnt dem Brauch nach die Erntezeit.“
http://www.kleiner-kalender.de/event/jakobstag/46431.html


hurdiegerdie
19. April 2016 um 21:14  |  536970

Das würde mich auch (familiär) interessieren @apo.
Wie kommst du denn da auf Tourette-Syndrom? Kein Hintergedanke, wirklich!


19. April 2016 um 21:18  |  536971

@hurdiegerdie 19. April 2016 um 21:11 | 536968

„Was ist denn der Jacobs Tag? Wirklich interessehalber. Hat das was mit dem Jakobsweg zu tun?“

Mit „Jacobs-Tag“ meinte ich die Krönung.


19. April 2016 um 21:18  |  536972

@apollinaris 19. April 2016 um 21:09 | 536966:

„Tourett-Syndrom-Zuschauer“

Genial!!!


Herthas Seuchenvojel
19. April 2016 um 21:19  |  536973

für Dacia Werbung machen sehe ich ja noch ein, seitdem sie mit Renault verbandelt sind
aber nen umgefärbten Bundeswehrparka im hochbezahlten Öffentlichen-Rechtlichen zu tragen geht eindeutig zu weit
Scholli, haste keene Knete mehr?


Stehplatz
19. April 2016 um 21:19  |  536974

Jakobstag… Morgen ist 4/20! Immer eins nach’m andern.


Freddie
19. April 2016 um 21:19  |  536976

@püppi hat Babbel-Tourette.
Immer wenn sie den sieht….


Herthamitglied560
19. April 2016 um 21:19  |  536977

Hallo,
verfolge schon ganz lange hier diesen Blog.
Kann mich noch ganz gut an das Halbfinale am 31.03.1993
als die HERTHA – Amateure gegen Chemnitz 2:1 gewonnen haben.
Damals waren ca. „nur“ ca. 50T. Zuschauer im Olypiastadion.
Aber diese 50 Tausend haben so eine super Stimmung gemacht, es war Einmalig.
Jederballbeseitz der Herthaner jeder Ballbesitz wurde fanatisch bejubelt und jeder Ballbesitz der Chemnitzer wurde gellend ausgepfiffen.
Eine wirklich einmalige Stimmung.
Das wünsche ich mir morgen auch und werde im Stadion dazu beitragen


U.Kliemann
19. April 2016 um 21:23  |  536978

Die Bayern ziehen kurz an und es steht 1:0.
Sonst bisher (für mich) ein enttäuschendes
Pokalspiel.


19. April 2016 um 21:25  |  536979

Bei Allergien hilft eine Desensibilisierung.


19. April 2016 um 21:26  |  536980

Gehe ich mit U.Kliemann
19. April 2016 um 21:23 | 536978


Ursula
19. April 2016 um 21:26  |  536981

@ hurdie

Wenn ich HIER nunmehr noch das
Tourette-Syndrom in Verbindung
mit diesem ganz speziellen Blog
und seinen Usern „breit treten“
würde, müsste der „Kollege pille“
seinen „geschmeidigen Katalog“,
was meine Person anbelangt, für
mich oder sich mehr als peinlich
neu formulieren, was den „Vojel“
freuen würde…..

…armer !apo“


hurdiegerdie
19. April 2016 um 21:26  |  536982

herthabscberlin1892
19. April 2016 um 21:18 | 536971

Stehe aufm Schlauch, bei „Jacobs Krönung“ bekomme ich wenig hilfreiche Links. Iss aba Wurscht.


Freddie
19. April 2016 um 21:29  |  536983

Jacobskaffee hat mal Werbung mit der Sorte Krönung gemacht.
Daher Jacobs Krönung


flötentoni
19. April 2016 um 21:31  |  536984

Hurdie
Die jakob sisters…aber das ist doch kalter kaffee


Tojan
19. April 2016 um 21:34  |  536985

trainingssteuerung bei den bayern als vorbildlich anzupreisen ist schon ein wenig albern…

passt aber zu moderationslinie im deutschen fernsehen…


heiligenseer
19. April 2016 um 21:34  |  536986

Hatten die nicht auch einen Bruder namens Jakob?


U.Kliemann
19. April 2016 um 21:35  |  536987

Und der Kaffe von Jacobs,auch die Krönung hat
nicht wirklich geschmeckt.


hurdiegerdie
19. April 2016 um 21:35  |  536988

Bei Tourette hilft übrigens Cannabis erstaunlich gut, soll auch sonst Spannungen nehmen 😉


Better Energy
19. April 2016 um 21:36  |  536989

Wer morgen in Berlin nicht blau weiß sondern schwarz gekleidet ist, hat wohl schwaatze Füsse.

Da hilft nur eins: WASCHEN 😄😃😂


Agerbeck
19. April 2016 um 21:36  |  536990

so bei mir steigt auch langsam das Fieber. aber 65.000 in blau-weiß ist sicher zu hoch gegriffen. wenn ich sehe, was letzte Woche noch alles bei ebay rausging…Ich kenne alleine wenigstens sieben im näheren umfeld, die morgen im Stadion sind und es mit schwarz-gelb halten…


19. April 2016 um 21:38  |  536991

Weil der Kaffee in Bremen geröstet wird UK? 😉


Herthas Seuchenvojel
19. April 2016 um 21:39  |  536992

feine Freunde haste @Agerbeck 😉
ich würd mir mal nen Kopf machen ^^


19. April 2016 um 21:45  |  536993

Pass The Kutchie hurdie um 21:35
Mighty Diamonds
https://www.youtube.com/watch?v=YFsSKgJlmMQ

Und schwupps sind wir wieder in Neuruppin, wo alles begann … :mrgreen:


Agerbeck
19. April 2016 um 21:46  |  536994

ich schrob ja ganz bewusst „näheres umfeld“! freunde kann man sich bekanntlich aussuchen und die halten es mit den unsrigen😊.

aber familie, kollegen und deren freunde, die man ausserhalb herthas schon mal beprostet hat…


Herthas Seuchenvojel
19. April 2016 um 21:49  |  536996

alles gut
nicht foppen lassen 😉


hurdiegerdie
19. April 2016 um 21:51  |  536997

Hat hier nicht kürzlich jemand einen Link gepostet, dass solche Entscheidungen eher für die Grossen gepfiffen werden?


Freddie
19. April 2016 um 21:51  |  536998

Also wenn sowas als Foul abgepfiffen wird, müsste es 20 Elfer pro Spiel geben


19. April 2016 um 21:53  |  536999

@freddi hat´s bestens übersetzt. Ich meine es genau so profan. Ich sitze da meist recht entspannt und ruhig auf meinem Hintern, aber innen braut sich einiges an, das sich entlädt, wenn xy, seinen 4. schlampigen Pass macht oder den Ball nicht vernünftig annehmen kann. Dann kann auch in einer vermeintlich harmlosen Situation ein lautes, kaltes “ du Sepp!“ ausbrechen und niemand versteht, warum gerade jetzt..
P.S.
ich ticke da ja anders als Püppi.
Mir hatte seine Ansprache mehr gefallen als die der beiden anderen. Hätte mich als Spieler ziemlich gepackt. Bei Skibbe wäre ich eingeschlafen.
Widmayer hat mich vor allem in den Interviews „danach“ emotional gepackt


19. April 2016 um 21:54  |  537000

Das wird morgen bestimmt weit bunter im Stadion, als wir es uns vorstellen können.


Tojan
19. April 2016 um 21:54  |  537001

kulisse im schlauchboot. der bartels ist schon nen komiker 😀


hurdiegerdie
19. April 2016 um 21:55  |  537002

apollinaris
19. April 2016 um 21:53 | 536999

alles klar. Danke


Tojan
19. April 2016 um 21:58  |  537003

vidal. so ein drecksspieler.


jenseits
19. April 2016 um 21:58  |  537004

Boah, diese Bayern. Fürchterlich.


psi
19. April 2016 um 21:58  |  537005

Schwalbe!


Freddie
19. April 2016 um 21:58  |  537006

Ick werd zum Kami.
So ein Beschiss


Inari
19. April 2016 um 21:58  |  537007

Ekelhaft . Sowas muss nachträglich eine 4 Spiele Sperre geben.


Spree1892
19. April 2016 um 21:59  |  537008

Was eine Schwalbe und das von Vidal. Er übernimmt Robben Part.


19. April 2016 um 21:59  |  537009

Vidal macht den Robben. 😈


Ursula
19. April 2016 um 21:59  |  537010

So etwas habe ich noch nie gesehen…

Vidal springt und fällt ohne Berührung!

UND Müller freut sich!


Spree1892
19. April 2016 um 21:59  |  537011

Sehr schade für Bremen, die gut mitgehalten haben.


jenseits
19. April 2016 um 22:00  |  537012

Aber so kommen die doch ständig zum Erfolg.


19. April 2016 um 22:01  |  537014

Und das hat keine Konsequenzen für Vidal.

Dafür steht Vedad unter Immerverdacht.


hurdiegerdie
19. April 2016 um 22:02  |  537015

2. (das System hat erkannt , dass ich das schon mal gepostet habe, ich muss also Extra-Text einfügen). Hat hier nicht kürzlich jemand einen Link gepostet, dass solche Entscheidungen eher für die Grossen gepfiffen werden?


kczyk
19. April 2016 um 22:02  |  537016

*denkt*
bayerndusel


Tojan
19. April 2016 um 22:02  |  537017

tja spielen die bayern schlecht, hilft wie so oft der schiri aus.


Carsten
19. April 2016 um 22:02  |  537018

Einen Grund mehr die Bayern zu verabscheuen💩💩💩💩


Plumpe 71
19. April 2016 um 22:03  |  537019

Das muss Stieler einfach sehen, nicht so schwer zu sehen die Szene mit Vidal , bitter für Bremen


Stehplatz
19. April 2016 um 22:03  |  537020

Komisch das Schiedsrichter immer bei Bayern blind werden.
Es wird endlich Zeit für lange Sperren bei Schwalben!


Freddie
19. April 2016 um 22:03  |  537021

Videobeweis?


HerthaBarca
19. April 2016 um 22:04  |  537022

Das ist eine riesige Sauerei! Schiedsrichter hat zu stark ins Spiel eingegriffen! 1:1 nicht gegeben und auf Schwalbe reingefallen!
Man wird das Gefühl nicht los unbedingt Bayern wegen der Einschaltquote im Endspiel haben zu wollen!


hurdiegerdie
19. April 2016 um 22:04  |  537023

Jetzt gibts noch ne Konzessionsentscheidung in der Nachspielzeit.


BerlinerSorgenkind
19. April 2016 um 22:05  |  537024

Bremen sau starke Phase und dann so ein Scheiß. In anderen Sportarten wird sowas nachträglich bestraft. Wird zeit dass der Videobeweis kommt.


jenseits
19. April 2016 um 22:05  |  537025

Nee, nur kein Videobeweis. Dann ham wa ja morgen nichts zu diskutieren.


Freddie
19. April 2016 um 22:05  |  537026

@plumpe
Ja, für mich in der Haupteinstellung schon zu sehen, dass kein Foul vorlag.
Und dies im Zusammenhang mit dem nicht gegebenen Tor hat Gschmäckle.


flötentoni
19. April 2016 um 22:06  |  537027

de Carmargo 2.0


Ursula
19. April 2016 um 22:06  |  537028

VIDAL macht nicht den Robben…

NOCH EINMAL, Robben fällt wegen
seiner ungeheueren Geschwindigkeit!!!

Vidal hat heute einen „Eklat“ provoziert….

…wahrscheinlich auch ohne spätere Einsicht!?
Sollte unbedingt nachträglich bestaft werden!!!


hurdiegerdie
19. April 2016 um 22:06  |  537029

Bayern – Dortmund hätte hohe Einschaltquoten.


hurdiegerdie
19. April 2016 um 22:07  |  537030

Und die brauchen ja auch das Geld, um in der CL mithalten zu können.


Plumpe 71
19. April 2016 um 22:07  |  537031

Naja das 1:1 muss er abpfeifen, ohne Foul kann Alaba vernünftig klären, aber der Elfer .. Meine erste Reaktion, nie ein Elfer , spielentscheidend, leider


BerlinerSorgenkind
19. April 2016 um 22:08  |  537032

Die Schiris denken immer, na die sind ja Weltklasse Fußballer, die lassen sich nich fallen, der muss gefoult sein worden. Kotzt mich das an.


Carsten
19. April 2016 um 22:09  |  537033

Das so ein Kader von der Qualität so etwas nötig hat auf diese Art und Weise 👎👎😡😡
Und sich dann auch noch über das Tor freuen,dabei enttäuscht mich Müller nochmehr.


Plumpe 71
19. April 2016 um 22:09  |  537034

@Freddie , d ‚ accord


Agerbeck
19. April 2016 um 22:09  |  537035

wirklich unerträglich diese bayern und ihr dfb. da kannst du nur kotzen. der vidal muss sich verstecken, damit ihn keiner lachen sieht. Sperre für mehrere Spiele inkl. Finale!


HerthaBarca
19. April 2016 um 22:10  |  537036

Beim nicht gegebenen 1:1 war nix!!!!!


kczyk
19. April 2016 um 22:11  |  537037

„… Das so ein Kader von der Qualität so etwas nötig hat auf diese Art und Weise …“

*denkt*
besser so als auch noch …. omg, unser schäuble sorgt für gerechtigkeit


BerlinerSorgenkind
19. April 2016 um 22:11  |  537038

Einfach nur peinlich diese Bayern.


kczyk
19. April 2016 um 22:13  |  537039

was können die bayern für die schiri-blindheit ! ??
bleibt doch mal sachlich 🙂


Tojan
19. April 2016 um 22:14  |  537040

@kczyk
warum muss vidal in der szene abheben?


kczyk
19. April 2016 um 22:15  |  537041

@tojan – er konnte nicht anders


BerlinerSorgenkind
19. April 2016 um 22:15  |  537042

Die Bayern können was für Ihre Unsportlichkeit. Dass der Schiri drauf reinfällt ist dann ein anderes Thema.


Inari
19. April 2016 um 22:16  |  537043

Das 1:1 war ein klares Foul, deutlicher geht es nicht. Genauso deutlich wie die Schwalbe von Vidal.


kczyk
19. April 2016 um 22:16  |  537044

muß Hertha halt den rächer spielen


Tojan
19. April 2016 um 22:17  |  537045

das opperettenpuplikum verlässt die ränge vor dem ende der vorstellung…


Plumpe 71
19. April 2016 um 22:18  |  537046

@HerthaBarca, schau dir die Szene nochmal an , Alaba wird klar gehalten und klärt nur deshalb ins eigene Tor, ohne halten klappt auch sein Rueckzieher , hätte auch lieber ein 1:1 gesehen


Carsten
19. April 2016 um 22:19  |  537047

Sachlichkeit genau jetzt muss ich auch noch kot….
Muss Hertha den rächer spielen, möchte nicht wissen was hier los ist wenn Dortmund so gegen uns gewinnen würde.


kczyk
19. April 2016 um 22:21  |  537048

@carsten eine aldi-tüte reicht


hurdiegerdie
19. April 2016 um 22:21  |  537049

Ich meine da beim Handschlag mit dem Schiri, eine Rolex erkennen zu können


kczyk
19. April 2016 um 22:23  |  537050

*denkt*
rolex …. deshalb also hatte kalle das risiko auf sich genommen


Stiller
19. April 2016 um 22:25  |  537051

Pfui, Vidal.


Carsten
19. April 2016 um 22:25  |  537052

Nein wenn schon zwei Reichelt Tüten bitte.


kczyk
19. April 2016 um 22:27  |  537053

„… Nein wenn schon zwei Reichelt Tüten bitte. …“

*denkt*
angeber 🙂


Immerlockerbleiben
19. April 2016 um 22:27  |  537054

Respekt, Werder

Kein Respekt, Bayern


jenseits
19. April 2016 um 22:27  |  537055

Jetzt wäre es noch interessant zu wissen, ob die überhaupt echt ist.


U.Kliemann
19. April 2016 um 22:28  |  537056

Das können doch nur die Italiener, außerdem
sind Rolex Uhren nicht nur häßlich, sondern
auch out. Mindestens seit Kalle!


Ursula
19. April 2016 um 22:28  |  537057

Nee, nee es war „nur“ eine Breitling…!


Spree1892
19. April 2016 um 22:29  |  537058

Nun ist es offiziell.

Der 7. der Bundesliga kommt in die El-Quali. Das hat Hertha fast erreicht aber noch nicht ganz. 😀


Carsten
19. April 2016 um 22:32  |  537059

@kczyk
Nur nenn bisschen bin schließlich Berliner.


kczyk
19. April 2016 um 22:33  |  537060

@carsten – nur keine rechtfertigung


19. April 2016 um 22:34  |  537061

Der Geschäftsführer meines Arbeitgebers hat mir heute untersagt, dass ich in meinem Hertha BSC-Präsentationsanzug im Büro (kein Kundenverkehr) erscheine.

Auf meinen Einwand, dass ich aus gesundheitlichen Dingen an manchen Tagen keine „normalen“ Hosen tragen kann, erwiderte er:

„Dann ziehen sie sich eine Jogging-Hose und ein Hemd an.“

Gibt es eine Jogging-Hose mit Hertha-Fahne :-)?


19. April 2016 um 22:35  |  537062

bin gespannt, ob ein Bayern-Spieler noch direkt zur Schwalbe befragt wird. Müller und Ribery hat man schon mal verschont ( umgekehrt unvorstellbar)..mal gucken.


U.Kliemann
19. April 2016 um 22:35  |  537063

Die sind aber genauso häßlich . Stehe da
eher auf Langhans.


19. April 2016 um 22:36  |  537064

Bei jedem gut sortierten Herrenausstatter 1892 um 22:34 😉


kczyk
19. April 2016 um 22:37  |  537065

*denkt*
eine Herthafahne ähnlich einer windel gewickelt sollte als hosenersatz durchgehen


jenseits
19. April 2016 um 22:37  |  537066

Klar, Schutzhochspringen war das.


19. April 2016 um 22:38  |  537067

Geil @hurdie
Grüsse von @backstreet29 und @dewm
#Dachterasse


19. April 2016 um 22:38  |  537068

bin gespannt, ob ein Bayern-Spieler noch direkt zur Schwalbe befragt wird. Müller und Ribery hat man schon mal verschont ( umgekehrt unvorstellbar)..mal gucken.
Das nicht gegebene Tor war ein 90:10-Foul.
Das war ziemlich klar.


Freddie
19. April 2016 um 22:40  |  537069

@hurdie
😂

Beim 1:1 für mich kein Foul.
Nochmal: wenn das nen Foul ist, gibt es 20 Elfer pro Partie.
Auf Sky bisher keiner der Bayern mit Schwalbe konfrontiert
Schwach


kczyk
19. April 2016 um 22:42  |  537070

der spruch für das nächste t-shirt: meistermacher


Stiller
19. April 2016 um 22:43  |  537071

Müller souverän. Foul ist Foul. KLASSE.


U.Kliemann
19. April 2016 um 22:44  |  537072

Lt . @Kami ist Sky doch ein Bayernsender.
Weshalb sollten DIE nach Schwalben fragen?


Carsten
19. April 2016 um 22:45  |  537073

Auf ARD wurde Müller gefragt und versuchte es noch ein wenig runter zuspielen war aber dann klar dass Schwalbe war und fügte noch an möchte nicht wissen was bei uns los gewesen wäre wenn das gegen uns wäre.👍👍👍


jenseits
19. April 2016 um 22:46  |  537074

Im Ersten haben sie Müller gefragt. Von ihm kam die Antwort, es habe sich um Schutzhochspringen bei Vidal gehandelt.


19. April 2016 um 22:47  |  537075

nee, freddi..dazu war es einfach zu klar. Würde morgen extrem sauer sein, wenn so eines nicht gegeben würde.Und das als Schiri-Versteher
Lahm auch ohne Frage nach der Schwalbe..bei den Bremern wurde jeder gefragt. Im Moment scheint mir das ein schmutziger deal zu sein. Sammer wird vermutlich als Einziger was sagen
Hoffe, es kommt noch was..
Pep kommt auch ohne Frage aus.


Stiller
19. April 2016 um 22:48  |  537076

Müller hat in der ARD auch gesagt, dass, wenn sowas gegen Bayern in der CL passiert wäre, hätte er einen anderen Ton angeschlagen. Was soll er noch sagen?

Für die Schweinerei ist Vidal verantwortlich. Und wie die ARD sagt, hatte er sie schon vor dem Abheben geplant; dumm nur, dass der Gegner ihn nicht berührte…


U.Kliemann
19. April 2016 um 22:48  |  537077

Vielleicht sollten sie bei Hertha umdenken!
Morgen abschenken und Sonnabend diese
schwachen Bayern plätten! Hätte doch was!
Ich weiß bescheuert.


Papa Razzi
19. April 2016 um 22:50  |  537078

19. April 2016 um 22:50  |  537079

Unser nächster Gegner nach Dortmund steht jedenfalls schon ‚mal fest!


19. April 2016 um 22:51  |  537080

so, ich schalte das jetzt aus. Hoffe, dass noch einer gefragt wird, außer Sammer..


19. April 2016 um 22:56  |  537081

#Studie..ja, das Ergebnis ist doch aber wirklich keine Weltneuheit: das wurde in den 60ern in der Schulpädagik schon erkannt und untersucht, ich erinnere mich noch an das Fachwort dafür: „Halo-Effekt“
Damit kann ich auch leben, wenn es nicht übertrieben ist. Was sagt denn die hier so oft zitierte „Wahre Tabelle “ dazu..?
So-bis morgen.. 🙂


kczyk
19. April 2016 um 23:02  |  537082

*denkt*
vidal hat sich artgerecht verhalten.


Carsten
19. April 2016 um 23:02  |  537083

Soooo gutes nächtle an alle geh jetzt buh buh machen muss morgen fit sein. Morgen ist der Tag der Tage. Hab die nächsten Tage frei.😀😀😀


hurdiegerdie
19. April 2016 um 23:06  |  537084

Bolly
19. April 2016 um 22:38 | 537067

Grüsse zurück, ich hoffe der Rose ist noch nicht leer.


Ursula
19. April 2016 um 23:16  |  537085

MÜLLER offen, sympathisch und….

…immer ehrlich…!!!

Du gute Güte, was der VIDAL da für
(gegen!!!) den Verein gemacht hat!!

DER kann doch Fußball und hat der
Mannschaft in den letzten internationalen
Spielen RICHTIG helfen können…

Schade! Schade, was da auch die
Schiedsrichter gesehen oder eben
nicht gesehen haben!!

Schade selbst für das Endspiel in
Berlin, da bleibt etwas hängen….

Gewinnt morgen Dortmund ähnlich
dubios, haben wir dieses Finale,
was KEINER richtig „lieb hat“….


19. April 2016 um 23:18  |  537086

Nein @hurdie, aber @backstreet29 meint wir
trinken anständige Sachen 😉 🌴☀️
#ichbinunschuldig


hurdiegerdie
19. April 2016 um 23:23  |  537087

Trotzdem Grüsse an DEWM, der mal wieder was schreiben könnte.

So jetzt füge ich mich in mein Arbeitsproblem, schätze ich werde morgen gefeuert. Ich konnte leider keine Beruhigungsmittel besorgen und werde mich morgen unendlich aufregen.

Aber dann kommt ja Hertha 😉


sunny1703
19. April 2016 um 23:54  |  537088

Die Art wie der Sieg der Bayern heute abend passiert ist, gefällt mir natürlich nicht.
Werder spielte insbesondere in Halbzeit 2 eine tolle Partie und hatte sich den Ausgleich verdient. Der dann gefallene Ausgleich ist aber zurecht abgepfiffen worden, der Bremer hätte sogar in der Situation Gelb sehen können.

Doch die Situation zum 2:0 war lachhaft. Ja, der Werderaner geht ziemlich ungeschickt in den Zweikampf, aber Vidals Einlage war noch nicht mal als Stunteinlage brauchbar. Der Assi hätte dem Schiedsrichter helfen müssen und ja der Videobeweis wäre in der Situation sinnvoll gewesen.

Ich fand den Schiedsrichter allgemein schwach, so hätte er zwei Werderanern und Ribery vor der Pause schon Gelb zeigen müssen. Seine Linie war keine Linie zu haben, das ist immer schlecht.

Ansonsten habe ich die Bayern selten mal so verunsichert gesehen und mit so vielen Fehlpässen im Aufbau. Werder zerstörte das Bayernspiel durch kompromissloses Stören noch in der eigenen Hälfte.

Ob das ohne Vidals Andi Möllers Gedächtniseinlage noch zum Ausgleich gereicht hätte ,sei dahin gestellt, aber ich hätte gerne dieses Spiel ohne diese Fehlentscheidung zu Ende gehen sehen.

Bringt Hertha morgen gegen den BVB eine ähnlich gute Leistung wie die Bremer,wird es zum einen eventuell zum Sieg reichen,zum anderen ein großes Fest durch und für die Zuschauer.

Ungeborene soll man nicht feiern und Hertha fehlen jetzt noch einige wenige Punkte und/oder die Wölfe bzw. Ingolstadt müssen noch einige Punkte lassen, doch dann hat Hertha zumindest die Quali für die EL in der Tasche und darüber freue ich mich.

Ich hoffe das Beispiel von Bremens Leistung in München und die fast sichere EL Quali setzen zusätzliche Kräfte morgen frei.

lg sunny


Etebaer
20. April 2016 um 4:37  |  537091

Let’s do it!


Opa
20. April 2016 um 7:20  |  537092

Habe schon zum Frühstück mein Trikot an. 💪

Gestern war ich beim U17 Pokal Halbfinale, wo Hertha gegen den BSC 0:2 gewonnen hat. Sogar Pal war da. Fotos auf meiner Facebook und Twitter Seite.


fechibaby
20. April 2016 um 7:30  |  537093

Dank tieffliegender Schwalben sind die Bauern im Finale.
Nun wartet Fußballdeutschland auf das Traumfinale Bauern – BVB!

Noch 13 Stunden bis zum Anpfiff.


20. April 2016 um 7:59  |  537094

Ich freue mich auf das Siel und nicht auf blöde provozierende Kommentare.


Supernatural
20. April 2016 um 7:59  |  537095

ganz deutschland wartet heute auf ein erneutes Liverpool-Wunder! auf gehts, Heimsieg! Ha ho he!
#finaledaheem


Papa Razzi
20. April 2016 um 8:16  |  537096

@Apo
Du hast den Artikel über die Bevorzugung der großen Clubs, namentlich Bayern, gar nicht gelesen, stimmts?
Das hat mit dem von dir genannten Halo-Effekt nämlich rein gar nichts zu tun.

Jedenfalls schreit diese immer wiederkehrende Ungerechtigkeit in allen Ligen und WM/EM Wttbewerben geradezu nach dem Video Beweis.


heiligenseer
20. April 2016 um 8:21  |  537097

Befragt mal zur Bevorzugung FCB Fans. Die sehen das genau gegenteilig.


Start-Nr.8
20. April 2016 um 8:24  |  537098

!!!!! MA T C H D A Y !!!!!


Papa Razzi
20. April 2016 um 8:25  |  537099

@Heilig
Was die sehen, kann mir wurscht sein. Die Studie beweist ja das was jeder andere sieht, nämlich das Gegenteil. 🙂


heiligenseer
20. April 2016 um 8:27  |  537100

Ich sehe das ja auch. 😉


elaine
20. April 2016 um 8:41  |  537101

Studien haben das so an sich, dass die immer das beweisen, was man sehen will 😉

Aber MATCHDAY!!!!!!

Let’s Go, Jungs. Gebt alles Für unseren Traum auf das FINALE!!!


fechibaby
20. April 2016 um 8:56  |  537102

Welchen Ruf singen heute Abend die Sieger?

Ha Ho He Hertha BSC oder Forza BVB.

Bis heute Abend.
Und tschüsssss.


Hertha Ralf
20. April 2016 um 8:59  |  537103

Ja @fechibabe , da müssen die aber wenigstens ein ganzes Jahr warten …
Heute gibt es NUR
Hertha BSC!
Kampf!
Leidenschaft!
Kein Chi Chi!
Ķein Batman!
Und wenn das alles in die Wagschale geworfen wird ist ein Sieg gegen den BVB möglich.
Und selbst aus GE kamen heute schon Wünsche zum Sieg …


Treat
20. April 2016 um 9:07  |  537104

@fechi

Keine Ahnung, ob das hier schon mal jemand gefragt hat, daher einfach mal nur aus Neugier: Wirst du im Stadion sein? Und falls ja, wessen Farben wirst du tragen? Oder setzt du dich der geteilten Liebe wegen mit beiden Trikots auf die Tribüne und kleidest dich je nach aktuellem Spielstand in die Siegerfarben? 😉

@opa

Es mag ja mal wieder eine spießige Nachfrage von jemandem sein, der Chaotentum aller Art grundsätzlich zum Kotzen findet aber, selbst wenn es nicht vollkommen ernst gemeint gewesen sein sollte: Warum um alles in der Welt hat du im Zusammenhang mit einer Meister- oder sonstigen Titelfeier das Abtreten von Autospiegeln unschuldiger Mitbürger im Kopf? Erschließt sich mir echt nicht. Wenn jemand spontan so asoziale Assoziationen hat, wie passt das zu deinem sonstigen, durchaus lobenswerten, sozialen Engagement? Oder ist das pure Provokation? Und hältst du eine solche für hilfreich? Oder gab es da irgendeinen versteckten Zusammenhang mit dem Spiegelabtreter Ebert, der sich mir nicht erschlossen hat? Hatte der vielleicht auch irgendeinen Titel zu feiern?

Blauweiße Grüße
Treat


Treat
20. April 2016 um 9:14  |  537105

Was das heutige Spiel angeht:

Ich versuche, so entspannt und mit so wenig Erwartungshaltung wie möglich hinzugehen. Natürlich hoffe ich auf ein unvergessliches Erfolgserlebnis, allzu viele davon habe ich ja in den vergangenen 38 Jahren, in denen ich mal mehr, mal weniger häufig live zu Hertha gegangen bin, noch nicht erlebt. Ich fürchte andererseits ein wenig den emotionalen Absturz, falls wir uns, nach zuvor unglaublichem Hype und riesiger Show seitens der Veranstalter mit einer völlig verkrampften Nichtleistung bis auf die Knochen blamieren sollten, und mit 0:6 aus dem Stadion geschossen werden sollte. Möge der Fußballgott und jeder, der sich sonst noch dazu berufen und befähigt fühlt, dieses Horrorszenario verhindern aber angesichts meiner bisherigen Hertha – Erfahrungen habe ich einfach Schwierigkeiten, ausschließlich an die Macht der positiven Gedanken zu glauben. Daher versuche ich zumindest, mich in Ruhe und Neutralität zu üben und hoffe darauf, dafür nach dem Spiel völlig euphorisiert aus dem Stadion zu taumeln, weil Hertha ein kleines Fußballwunder geschafft hat. Für mich wäre das praktisch bereits der gewonnene Titel, denn ein weiteres Fußballwunder gegen die Bayern ist aus meiner Sicht noch deutlich unwahrscheinlicher als ein Weiterkommen heute.

Nun ja, die Hoffnung stirbt zuletzt…

Blauweiße Grüße
Treat


immer dabei
20. April 2016 um 9:17  |  537106

Vor dem Ligaspiel gegen Dortmund gab es Gerüchte, unser Trainerstab hätte eine Geheimtaktik entwickelt, wie man Dortmund schlagen kann, wolle sich diese aber für ein eventuelles Aufeinandertreffen im DFB-Pokal aufheben. Ist da was dran?


frankophot
20. April 2016 um 9:24  |  537107

Haben die Schwattgelben eigentlich auch was Eigenes ? Fremde Hymnen, noch fremdere Schlachtrufe… Womöglich ist die `echte Liebe´ am Ende auch noch ´ne Fremde…

fechibaby is im Übrigen genausoviel Herthaner, wie meine Tante aus Oberbayern.

Ein schönes Spiel Allen.

Hoffe, dass der Vertreter des DFB auf dem Spielfeld nicht auf das – international medienwirksamere – „Traumfinale“ angesetzt wurde.


Bärlin
20. April 2016 um 9:40  |  537108

Habe kurzfristig auch noch Karten ergattert. Bin daher schon so voller Vorfreude das ich schon jetzt zum Stadion fahren könnte. Ich hoffe das der große Traum vom Finale nicht heute endet. Würde bestimmt auch der Mannschaft für die letzten Bundesligaspiele helfen. Oh man ich hoffe so dass wir heute gewinnen und die Ostkurve nur mal kurz zum Schluss „You’ll Never Walk Alone“ anstimmt. Was für ein Fest.


20. April 2016 um 9:50  |  537109

#Fußballromantiker
Eines verstehe ich NICHT, egal ob bei der Nati oder jetzt bei Hertha.
Wenn man soooo ein großes Ziel vor Augen hat und erreichen will bzw. kann, muss es doch für jeden Spieler eine persönliche Ehre sein, dies auch erreichen zu wollen. Die Spieler verdienen alle viel mehr als jeder Fan, der sich oft seine Eintrittskarte hart erspart, warum muss dann ein Verein oder bei der Nati der Verband, noch Extra Geld bieten damit die Fußballer einfach nur mal ihren Job machen, einfach alles geben, für sich, den Verein und die Menschen der Stadt. Ist das nicht Motivation genug ?? Warum immer diese Extra Zahlungen, egal ob bei Hertha oder einem anderen Verein/Mannschaft?? Das wird im Leben nicht mehr in meinem Kopf begreiflich sein.
Nur mal so halt – bin wohl wirklich ein Fußballromantiker der immer noch hofft, dass die Ehre für jemanden größer sein sollte. Wenn ich, bei dem Gehalt der Spieler heute, in der Situation wäre, da brauchte man mir nicht noch ein extra Boni zahlen. Ist wohl auch eine Einstellung Sache und das als Nicht Berliner 🙂


BerlinerSorgenkind
20. April 2016 um 10:02  |  537110

O-Ton aus aller Welt:

Ganz Deutschland drückt jetzt Hertha die Daumen <3


Bärlin
20. April 2016 um 10:17  |  537111

@nkberlin

Es wird doch nicht vor dem Halbfinale oder dem Finale erst ein zusätzlicher Bonus für die Spieler ausgelobt. Sondern es wird vorher festgelegt. Also wenn mein Chef mir sagen würde wenn wir am Ende des Jahres dieses oder jenes Ziel erreichen dann gibt es für dich einen Bonus erreicht er damit ja zwei Sachen. Er hat über das gesamte Jahr einen motivierten Mitarbeiter und wenn das Ziel erreicht wird macht er noch einen fetten Gewinn und kann sich gerne den kleinen Bonus leisten.
Und egal ob ich 10tausend im Jahr oder 10Mio verdiene wenn es etwas extra oben drauf gibt umso besser.
Aber ich glaube jetzt vor dem Halbfinale hat kein Spieler der Mannschaft die Kohle im Kopf. Das war vielleicht in der ersten Runde gg Bielefeld oder in der zweiten gg Frankfurt so aber jetzt nicht mehr.


HerthaBarca
20. April 2016 um 10:23  |  537112

Gewinnbeteiligung – nichts ungewöhliches in der Wirtschaft!


Opa
20. April 2016 um 10:28  |  537113

@Treat: Ganz ruhig, Brauner. Manchmal schreibe ich in Assoziationen, das mit dem Spiegelabtreten ist eine davon, weil jeder wissen sollte, was und wie das gemeint ist. Nicht alles, was ich lustig finde, finde ich auch gut oder richtig. Wenn Du Schwierigkeiten hast, das richtig einzuordnen, bin ich Dir gern behilflich, ansonsten solltest Du das nicht auf die Goldwaage legen, schon gar nicht am Spieltag.


elaine
20. April 2016 um 10:28  |  537114

HerthaBarca 20. April 2016 um 10:23

oder leistungsbezogene Vergütungen, wer viel gewinnt, der verdient viel???


20. April 2016 um 10:31  |  537115

@Bärlin – was Dardai betrifft, er hat vor seinem Amtsantritt da schon vieles festgelegt für sich, was die Mannschaft betrifft ist es nicht so, diese verhandelt vor jedem erreichen der nächsten Runde einen neuen Betrag aus !! Ansonsten gebe ich Dir natürlich Recht.


Traumtänzer
20. April 2016 um 10:34  |  537116

Tja, ist schon ’ne Menge Sehnsuchtsgedusel und Vergangenheitsbewältigung mit im Spiel, wenn wir von „Hertha im Halbfinale“ reden. Auch die Mopo fährt volle Kanne die Rückschau-Schiene. Na ja, ist halt leider alles andere als normal, dass Hertha ein Halbfinale spielt. Muss man eben leider auch konstatieren.
Ich freue mich drauf, egal wie’s heute Abend ausgeht. Ein Weiterkommen wäre natürlich grandios, aber ein Ausscheiden ist leider absolut möglich. Würde mich auch nur ärgern, wenn die Leistung so gar nicht stimmt und man am Ende womöglich mit dem Gefühl nach Hause geht, dass Hertha nicht alles dafür getan hat, Dortmund zu schlagen (also dieses Gefühl wie am Samstag nach dem Spiel in Hoffenheim). Wenn ich einen Tipp geben müsste, würde ich mich echt schwer tun gerade. Normal ist Dortmund Favorit, aber ich glaube auch, dass, wenn sich Hertha gut in das Spiel rein arbeitet, trotzdem was gehen kann. Wird halt die Frage sein, ob unsere Mannschaft, jetzt, wo die Luft langsam dünner wird und es mehr und mehr richtig um was geht, die Hosen voll hat oder nicht. Und ob sich die Defensive stabiliisert hat. Andererseits: Dortmund hat auch einige Wackler hinten drin. Unmöglich ist nichts heute. Bin mal mutig und sage: 1:0 für Hertha.


Bärlin
20. April 2016 um 10:44  |  537117

@nkberlin ok.Das wusste ich nicht.


Carsten
20. April 2016 um 10:44  |  537118

Morgen,
An alle heute ist der große Tag den wir alle entgegen fiebern. Das mit dem Trikot zum Frühstück @ Opa ist cool hatte nur nenn Hertha T-Shirt an. Die Zeit wird bestimmt langsamer vergehen bis zum Spiel mann bin ick uffgeregt.
@ub mein Wunsch für heute wäre Solidarität hin oder her einfach mal Blog Sperre für unseren Heuchler @fechi.


heiligenseer
20. April 2016 um 10:53  |  537119

@Carsten: Da kann man doch drüber stehen. Der will nur spielen. Fechi bereichert den Blog mit seinen Analysen ungemein.


Uwe Bremer
Uwe Bremer
20. April 2016 um 10:56  |  537120

@inderZeitung

steht schon, wie’s ausgeht

Morgenpost-Cover

– ein Fan, der in Braunschweig, Pauli, Wuppertal und Worms dabei war, über sein erstes Halbfinale im Olympiastadion – hier

– „Das Pokalticket liegt vor unserer Nase“ – Per Skjelbred (vier mal mit Rosenborg Trondheim im Halbfinale gescheitert) – das Interview


elaine
20. April 2016 um 10:59  |  537121

Mein Nachbar war gerade hier und hat die Karte seiner Frau , die krank geworden ist übrig und abzugeben.
Wer Interesse hat bitte eine Mail an laynie.bsc@web.de
Originalpreis €69,00 Block6

Bitte, Blodnamen angeben


immer dabei
20. April 2016 um 11:06  |  537122

Bei unserem Hauptsponsor gibt es eine Quote von über 5 für einen Hertha-Sieg heute abend nach 90 Minuten. Da dürften einige Herthaner ihren 5 Euro Wettgutschein drauf gesetzt haben. Wenn das eintritt, sind die pleite und müssen wir uns wohl bald einen neuen Hauptsponsor suchen.


BerlinerSorgenkind
20. April 2016 um 11:07  |  537123

Sehr schönes Cover Uwe Bremer.
Wird heute direkt gekauft 🙂


Helli
20. April 2016 um 11:14  |  537124

Muss jetzt anschwitzen und gehe Holz hacken!!!


coconut
20. April 2016 um 11:16  |  537125

@ Papa Razzi
20. April 2016 um 8:16 | 537096
Ich sag nur, glaube keiner Statistik, die du nicht selber gefälscht hast…. 😆
Die hier so gern zitierte „Wahre Tabelle“ zeigt jedenfalls ein anderes Bild….
http://www.wahretabelle.de/statistik/wahretabelle

Zum Spiel:
Nach wie vor einfach Freude.
Wie schon angemerkt ist es ja für Hertha nicht selbstverständlich im Halbfinale zu stehen. Das sogar die Chance auf mehr besteht, ist doch um so besser…


Treat
20. April 2016 um 11:38  |  537126

@opa

Eben diese Assoziationen hinterfrage ich ja, weil einem solches Gedankengut ja möglicher Weise erst einmal nicht so fern sein darf, wenn man so assoziiert.

Aber keine Sorge, entgegen des bei dir möglicher Weise entstandenen Eindrucks bin ich vollkommen ruhig und eigentlich auch eher blass als braun. Ich habe es nur nicht verstanden, bzw. für ein sehr unglückliches Beispiel gehalten, seine Freude auszudrücken, daher dachte ich, ich frage mal höflich nach. In diesem Sinne, danke für die Antwort, auch wenn ich sie persönlich natürlich nicht als befriedigend empfunden habe – was natürlich nicht dein Problem sein soll – was ich daraus mitnehme ist, dich – insbesondere heute – nicht so ernst zu nehmen… 😉

Blauweiße Grüße
Treat


Opa
20. April 2016 um 11:44  |  537127

Treat, ich möchte gar nicht wissen, was in Deinem Kopf vorgeht, wenn hier jemand von „die Hosen vollhaben“ schreibt 😂 🙈 💩


lieschen
20. April 2016 um 11:53  |  537128

Man bin ick ufjeregt , ich hoffe ,Bange usw ,

das muß muß muß heute klappen .

DAs wäre super , obersuper , oberobersuper

und machbar ist es auch hab ich beschloßen

und das Cover zeigt es auch warum dann nicht


Opa
20. April 2016 um 11:59  |  537129

Darida im Kader!


Alpi
20. April 2016 um 12:03  |  537130

Ich habe nur einen Wunsch für heute Abend:
Dass noch 30 Minuten nach Apfiff 60.000 im Stadion stehen und „Nur nach Hause…“ singen.


Opa
20. April 2016 um 12:07  |  537131

Der komplette Kader:

Für das DFB-Pokal Halbfinale von Hertha BSC gegen Borussia Dortmund (20.04.16, 20.30 Uhr) nominierte das Trainerteam Pal Dardai/Rainer Widmayer den folgenden erweiterten Kader:
Jarstein, Kraft; Pekarik, Skjelbred, Stark, Darida, Baumjohann, Kalou, Hegeler, Stocker, Langkamp, Schieber, Ibisevic, Plattenhardt, van den Bergh, Haraguchi, Brooks, Lustenberger, Cigerci und Weiser.


Freddie
20. April 2016 um 12:23  |  537133

Sind aber 20 Mann im Kader.
Wackelt Darida doch?


apollinaris
20. April 2016 um 12:31  |  537134

@ Papa Razzi: doch, ich hatte deinen link geöffnet.
Und natürlich haben die beiden Untersuchungen die gleiche Fragestellung und kommen zu einem sehr ähnlichen Ergebnis.
Und mir persönlich ist das sogar ohne Untersuchung klar.
Auch die eigene Wahrnehmung funktioniert nach diesem Muster,
deshalb ist ja die permanente Selbstkritik eines meiner Mantras
In der Praxis gibt es aber auch das umgekehrte Phänomen; dieses wurde bei der Studie aber offensichtlich nicht hinterfragt


20. April 2016 um 12:41  |  537135

Geniales Morgenpost-Titelblatt!

Wenn Hertha genauso spielt, ist das Finale gebongt!


Helli
20. April 2016 um 13:19  |  537136

20% tippen eine Niederlage!
Respekt, ich bin Anhänger eines erfolgsverwöhnten Clubs, suche den IMMERBLOG des Gegners und tippe!


kczyk
20. April 2016 um 13:31  |  537137

*denkt*
der DFB will ein endspiel BVB gg FCB – schließlich geht es um einschaltquote.
und der DFB bekommt immer was er will – was immer es auch kostet.
aber – Hertha im finale wäre eine option auf die zukunft.


Alpi
20. April 2016 um 13:35  |  537138

Ich wünsche mir einen Sieg, hoffe auf ein enges spannendes Spiel mit knappem Endergebnis, befürchte aber, dass es eine deutliche Niederlage gibt. Bitte lasst mich unrecht haben.


20. April 2016 um 13:36  |  537139

ich weiß Leute komme ein bisschen spät aber habt ihr hier mal eine liste erstellt mit euren Tipp wäre doch interessant zusehen was jeder von uns Getippt hat.


20. April 2016 um 13:39  |  537140

#Brasilien-take..ein echter Schmunzler..“dit kannich wahr sein“


Tsubasa
20. April 2016 um 13:54  |  537141

alte Dame
20. April 2016 um 14:20  |  537142

Ich kann gar keinen Tipp abgeben. 😀 Wüsste nicht was ich tippen sollte. Für mich beinahe ein 50/50 Spiel, vor allem wenn Hertha einen richtigen Fight bietet, d.h. Wille, Leidenschaft, Einsatz, alles 100% …. dann ist es für mich wirklich fast 50/50. Die Atmosphäre sollte eigentlich den allerletzten Kick für die Spieler geben.

HaHoHe!


U.Kliemann
20. April 2016 um 14:26  |  537143

Sehr schöner 11 freunde Text. Der arme P.K.
macht aber alles richtig,nur die Tochter wird
bestimmt mal den Brüdern folgen.


kraule
20. April 2016 um 14:36  |  537144

Ich ziehe schon mal meine Hertha Unterhose
und Herthasocken an………
Geht gleich los, oder?
Ich hätte Vorgestern nie gedacht,
wie heiß ich heute bin……..
Haben unsere Jungs davon nur 50%
im Körper……………
Halleluja


Dan
20. April 2016 um 14:45  |  537145

Für Jungs wie @Todde und @bb

„Die Hinterlegungsmöglichkeit für Motoradhelme ist geöffnet.“


Colossus
20. April 2016 um 14:53  |  537146

Wenn die Jungs sich heute nicht die Seele aus dem Leibe rennen, dann weiß ich auch nicht. Nehmt euch ein Beispiel an Bremen was den Willen und den Mut angeht…..beim Ergebnis dürft ihr euch gerne im positiven Sinne entfernen 😉


Herthas Seuchenvojel
20. April 2016 um 15:08  |  537147

so, Hinfahrt geklärt
Karte geklärt
Treffen geklärt (halbe Firma da ^^)
Rückfahrt ungeklärt (hat wer Antiwildschweinhunde?)

Chancen: rechnete gestern ich mit 20 zu 80
jetzt mit Abofragmichwas Ausfall, dafür Daridas Einfall bin ich eher bei 40 zu 60

wäre ja dafür, den Blog nachher zuzusperren, wenns da leider nicht Leute wie @hurdie, @pathe & @cru gäbe, die nicht dabeisein können
wird trotzdem einsam hier schätze ich mal

@Papa Razzi: den Link hatte ich gestern schon Stunden vorher reingestellt
kein Aufregerpotential, da (fast) allen so bekannt als Bauchgefühl


Uwe Bremer
Uwe Bremer
20. April 2016 um 15:19  |  537148

@ich so – Foto

Und Ihr?


Bennemann
20. April 2016 um 15:20  |  537149

DAS DING WIRD HEUTE GEWONNEN:)

2:2 nach 90 Minuten, 4:2 nach 120…


jenseits
20. April 2016 um 15:25  |  537150

Ich bin sehr gespannt, wie viele Tickets in schwatzgelbe Hände gelangt sind. Wenn deutlich mehr als 10.000 Hummeln unter uns in den neutralen Blöcken sitzen, wird es schwer für die Athmosphäre…

Ab wann sollte man/frau denn im Stadion sein? Vor 20 Uhr wird es kein Programm geben, oder?


20. April 2016 um 15:25  |  537151

Für das Finale hoffe ich, dass wir dann auf der ganzen ersten Seite der Mopo erscheinen werden 🙂 FINALE – HA HO HE
Warum eigentlich immer dieser van den Bergh, hat er ein abkommen mit Pal Dardai ?! Mittelstädt würde mir nach den zuletzt gezeigten Leistungen und auch als frischer, schneller Spieler besser gefallen. Sieht man ja jetzt auch bei H96 oder damals bei Regäsel, gebt den jungen Spielern endlich auch mal DIE Chance. Fehlt nur noch die Verlängerung mit v.d.Bergh und ich sehe Mittelstädt den gleichen Weg gehen wie so einige, welche nie ne Chance bekommen haben !!!


MHaase
20. April 2016 um 15:27  |  537152

Oh man ich kann gar nicht sagen wie aufgeregt ich heute bin.

Fast wie vor vierzig Jahren als mich mein Vater das erte Mal mit zu Hertha mitgenommen hat und ich gerade so sieben war. Gehe heute mit meiner Tochter hin und Sie ist felsenfest davon überzeugt das wir ins Finale einziehen werden…. Musste ihr mit Hinweis auf die vielen Leidensmomente eines Herhtafans in den letzten vierzig Jahren erklären warum ich hoffe und Daumen drücke aber doch nicht ganz so überzeugt bin wie sie. Ich glaube das nennt man die Gnade der späten Geburt 😉
Aber so langsam könnte es losgehen HA HO HE und uns allen ein Spiel wie in Liverpool… würde irgendwie zu Hertha passen oder???


heiligenseer
20. April 2016 um 15:28  |  537153

@nkberlin: Die dann anderswo senkrecht durchgestartet sind? Nenn‘ doch bitte nur drei von den einigen, das sollte reichen.


20. April 2016 um 15:29  |  537154

@jenseits

Empfehle eine frühzeitige Ankunft. Wenn die Hütte voll ist werden alle wieder ganz überrascht sein, wie lange der Einlass dauert. Und drinnen kann man genauso gut ein Bier trinken.

Werde schon gegen 1900 da sein.


20. April 2016 um 15:33  |  537155

Ich tippe nicht sarinsaron 😎
20. April 2016 um 13:36 | 537139

Ich feiere bis zum Schlusspfiff.
Wenn Hertha heute gewinnt, feiere ich bis zum Pokalfinale.


jenseits
20. April 2016 um 15:34  |  537156

… Atmosphäre…

@Sir
Meine Frage zielte eher darauf ab, ob es heute ein offizielles Programm vor Anpfiff gibt, oder ob alles mehr oder weniger wie in jedem normalen Bulispiel abläuft.

Ich werde aber auch so gegen 19:00 Uhr da sein.


pax.klm
20. April 2016 um 15:36  |  537157

Die Vorfreude steigt, hoffe dass nach Schlusspfiff
dies dann in Freude gewandelt wird.


pax.klm
20. April 2016 um 15:39  |  537158

Denke zum Aufputschen immer noch an das 9:1
oder das 2:1 wo Marcello kurz vor Schluss…den Sieg besiegelte…


20. April 2016 um 15:40  |  537159

@jenseits

Es wurde eine Show mit reichlich Zinnober angekündigt. Aber länger als ne Viertelstunde wird es nicht dauern.


elaine
20. April 2016 um 15:43  |  537160

Sir Henry 20. April 2016 um 15:40

aber unsere Hymne sollen wir wohl nicht singen oder die wird nicht gespielt


jenseits
20. April 2016 um 15:44  |  537161

Danke, @Sir. Zinnober finde ich gut.


20. April 2016 um 15:44  |  537162

@elaine

Ich habe nicht die leiseste Ahnung, was da heute abgeht. Ich weiß nur, es gibt ein Showprogramm.

Ohne Hymne wird es aber nicht gehen.


20. April 2016 um 15:50  |  537163

Wegen Vortäuschungsvortäuschung
DFB sperrt Werder-Verteidiger
:mrgreen: http://www.spiegel.de/spam/satire-spiegel-online-werder-bayern-schwalbe-vidal-a-1088163.html


elaine
20. April 2016 um 15:52  |  537164

Sir Henry 20. April 2016 um 15:44

es soll wohl irgend so ein Lied *Eine die immer lacht gespielt* werden.
Und das soll dann die Hymne sein

So habe ich das jedenfalls verstanden


Bärlin
20. April 2016 um 15:53  |  537165

Julian macht sein Tor in den schlussminuten und wir gewinnen 2:1

Bald geht’s los. Manchmal hat man das Gefühl eine Stunde ist wie ein Tag.
Ich kann mich an kein Spiel erinnern wo ich vor dem Spiel so positiv angespannt war.


Silvia Sahneschnitte
20. April 2016 um 15:58  |  537166

Rituale
Der herthablaue Himmel strahlt über der Lahn, die Herthasonne lacht.
Aus dem Autoradio klingt „Good Things“ von den „Fine Young Cannibals“.
Zuhause angekommen, stell ich erstmal den „Blue Curassao“ und den Schaumwein kalt, um mir später den farblich passenden „Lufthansa Cocktail“ zu mixen.
Jetzt ab ins blau und weiß tapezierte Zimmer. Der Herthaschal schmiegt sich wohlig um die noch graue Mattscheibe. Der Zeitungsbericht über den legendären 9:1 Heimsieg hängt über dem Bildschirm. Die blauweiße Herthabrille mit der Fahne pur auf den Bügeln, liegt mit geputzten Gläsern, griffbereit auf dem Tisch.
Unter dem gereinigten Saphir, dreht sich die Elektrola Schallplatte „Ha Ho He“.
Es ist angerichtet!
Nun noch schnell duschen und anschließend in die Herthamontur.
Das Spiel kann kommen und nichts kann mir die Freude nehmen.

Mit lieben Grüßen
Ihre Silvia Sahneschnitte


SchussTorHurra
20. April 2016 um 16:00  |  537167

Wir holen den Pokal!

Kalou kann das Ding heute für uns entscheiden. Es kommt auch auf seine Körpersprache an und darauf, wie gut er ins Spiel findet. An ihm orientieren sich die anderen. Und er wird das Ding heute für uns entscheiden.
Hinten sollte Mitch spielen, gegen gute Techniker ist er defensiv saustark. Wenn Pakarik auf dem Platz steht, kommt irgendwie kein Schwung ins Spiel. Brooks und Langkamp in der IV, vor ihnen Schelle und Lusti, davor Kalou, Vladi ud Genki und Vedo gibt heute wieder zwei Vorlagen.


Silvia Sahneschnitte
20. April 2016 um 16:07  |  537168

Danke für den Link lieber @Bussi am 20. April 2016 um 15:50 Uhr
Mit lieben Grüßen
Ihre Silvia Sahneschnitte


jenseits
20. April 2016 um 16:20  |  537174

Vielen Dank, @Silvia Sahneschnitte, 20. April 2016 um 15:58

Das hört sich sehr gut und für mich wohltuend an.

PS: Passt aber besser in den neuen Fred! 🙂

Anzeige