Präsentiert von
Berliner Morgenpost
Anzeige

(jl) – Sonnabend, Sonne satt, das letzte Heimspiel der Saison und dazu auch noch Freibier: Traumbedingungen für den 33. Spieltag!

Ein munterer Sommerkick scheint allerdings kaum vorstellbar, schließlich empfängt Hertha im Olympiastadion die zähen Abstiegskämpfer von Darmstadt 98. Anpfiff ist um 15.30 Uhr. Viel Spaß mit dem Immerhertha-Liveticker!


203
Kommentare

7. Mai 2016 um 12:03  |  540211

Ha


Freddie
7. Mai 2016 um 12:05  |  540213

Ho


DreiPunkt
7. Mai 2016 um 12:06  |  540215

He


Herthas Seuchenvojel
7. Mai 2016 um 12:07  |  540216

Hertha BSC


apollinaris
7. Mai 2016 um 12:09  |  540219

⚽️⚽️⚽️⚽️⚽️⚽️⚽️🏆


fechibaby
7. Mai 2016 um 12:18  |  540221

Der Meister von der Spree!


psi
7. Mai 2016 um 12:27  |  540223

⚽️💙🍀☀️
ich freu mich riesig auf das Spiel!


jenseits
7. Mai 2016 um 12:39  |  540224

Ich glaube, ich schleiche heute mal total miesepetrig in „Ach-das-wird-doch-eh-nix-Laune ins Stadion. Vielleicht hilft’s was. 😉

Ha Ho He!


Dan
7. Mai 2016 um 13:09  |  540227

Heute 3 Punkte und Hertha BSC erklimmt die 1.500 Bundesligapunktemarke und aus 1.001 Heimpunkte werden 1.004.

Heute wird alles passen. Wetter, Zuschauer, Ergebnis und Punktverluste für Gladbach.


psi
7. Mai 2016 um 13:13  |  540229

Danke @Dan, jetzt freue ich mich noch mehr! 😋


flötentoni
7. Mai 2016 um 13:31  |  540230

Kaiserwetter und ich hab keene Karte 🙁

Vadammt!


zippo
7. Mai 2016 um 13:46  |  540231

Fahr zum olympiastadion-
da kannste noch eine von ca. 10-15 tsd. karten koofen..


flötentoni
7. Mai 2016 um 13:55  |  540232

weeß ick doch!!! wollte nur mal jammern .-)


heiligenseer
7. Mai 2016 um 14:07  |  540233

@flötentoni: Die Jammerer und Meckerköppe trudeln hier eigentlich erst mit der Bekanntgabe der Aufstellung ein. 😉


pathe
7. Mai 2016 um 14:21  |  540234

Leverkusen ohne Brandt und Kampl…


heiligenseer
7. Mai 2016 um 14:26  |  540235

Mittelstädt hinten links


calli
7. Mai 2016 um 14:28  |  540236

Aufstellung Tip top !!


flötentoni
7. Mai 2016 um 14:42  |  540237

Ne hier wird rum um die Uhr gemeckert und gejammert…hilfweise auch gerne und oft beleidigt.

Auf gehts 3 Punkte für uns!


Stehplatz
7. Mai 2016 um 14:44  |  540238

Heute ein gutes Spiel und ein wenig Eigenwerbung betreiben. Leverkusen macht leider nicht mit, aber ich rechne auch nicht damit, dass Gladbach abschenkt. Die werden die hinrundenklatsche noch im Hinterkopf haben.
Heute erstmal versuchen zu gewinnen und dann kann man weiter ßehen.


jenseits
7. Mai 2016 um 14:45  |  540239

So hätte ich auch aufgestellt. Gefällt mir.


Rob
7. Mai 2016 um 14:46  |  540240

Warum kein Hegeler?!?!


DieSpassbremse
7. Mai 2016 um 14:55  |  540241

Der SV Hertha Darmstadt 98 also mit allen drei Ex-Herthanern in der Startelf. Hoffentlich spielen die auch für uns!


pathe
7. Mai 2016 um 15:02  |  540242

Der „kleine“ Lusti gegen die großen und kopfballstarken Darmstädter? Finde ich nicht gut…

Ansonsten genau meine Aufstellung von 04h00.


coconut
7. Mai 2016 um 15:13  |  540243

Für mich überraschend, das Lusti für Langkamp spielt. Na mal sehen, wie es gegen die langen Kerle funktioniert.
Maxi als LAV finde ick dufte….
Danke Pal für den Mut !

Haut die Bolzköppe weg, dann wird das was.
3:1 und es passt…. 😉


hurdiegerdie
7. Mai 2016 um 15:18  |  540244

Ich denke, es könnte auch sein, dass Lusti im Mittelfeld spielt.

Ausserdem ist ja Stark dabei, um bei Standards eine geeignete Zuordnung vorzunehmen.

Schaun mer mal, geht ja gleich los.


pathe
7. Mai 2016 um 15:19  |  540245

Wir hoffen wegen 12 Mio. Euro Startgeld auf Platz 4 und die mögliche Quali für die CL.

Middlesbrough und Brighton dagegen spielen gerade um den Aufstieg in die erste Liga und 215 Mio. Euro… :roll:

http://www.kicker.de/news/fussball/intligen/startseite/651327/artikel_das-215-millionen-euro-spiel.html


pathe
7. Mai 2016 um 15:22  |  540246

@hurdiegerdie
Selbst wenn Lusti DM spielt, hätte wir mit Langkamp in der IV und Stark für Lusti im DM einen großen Spieler mehr auf dem Feld. Aber ich lasse mich auch gerne von der Mannschaft davon überzeugen, dass dies die richtige Aufstellung ist.

Wie gesagt: 3:0 !


Stehplatz
7. Mai 2016 um 15:37  |  540247

Stuttgart führt!


King for a day
7. Mai 2016 um 15:38  |  540248

Hat Sky bei euch auch ab und zu Aussetzer ?


coconut
7. Mai 2016 um 15:41  |  540249

Eyjeijei
Das tat bestimmt weh….


7. Mai 2016 um 15:44  |  540250

Daridaaaa 🙂
und Maxi bediente ihn 1a


Stehplatz
7. Mai 2016 um 15:44  |  540251

Darida und Maxi🎉🎉🎉


pathe
7. Mai 2016 um 15:45  |  540252

Was für eine geile Flanke von Mittelstädt!


coconut
7. Mai 2016 um 15:45  |  540253

JAWOLLJA
Darida…
und „mein“ Maxi mit der Vorlage… 😀


Inari
7. Mai 2016 um 15:45  |  540254

Jawoll, weiter so


cru
7. Mai 2016 um 15:47  |  540255

Yeah!


Neuköllner
7. Mai 2016 um 15:50  |  540256

Tor Bayer 04


Stehplatz
7. Mai 2016 um 15:50  |  540257

Leverkusen führt auch!


pathe
7. Mai 2016 um 15:52  |  540258

Leverkusen!!!


Plumpe71
7. Mai 2016 um 15:52  |  540259

Es läuft 😉


Inari
7. Mai 2016 um 15:54  |  540260

Scheisse . Fehlentscheidung bei Wagner , klares Foul , und dann scheisse gemacht.


Inari
7. Mai 2016 um 15:55  |  540261

Typisch Hertha . Nach dem Tor nichts mehr gemacht .


King for a day
7. Mai 2016 um 15:55  |  540262

nun ja, die defensive seit gladbach halt…


Plumpe71
7. Mai 2016 um 15:55  |  540263

da zahlt Maxi Lehrgeld, das muss er unterbinden


Stehplatz
7. Mai 2016 um 15:56  |  540264

Brych kein guter Spielleiter bis hierhin.


Colossus
7. Mai 2016 um 15:58  |  540265

Ball war noch drin soweit ich das sehe. Darmstadt kämpft um alles.Gegenhalten…


coconut
7. Mai 2016 um 16:01  |  540266

Kaum geht man mal kurz raus, schon klingelt es bei Hertha… 🙁


coconut
7. Mai 2016 um 16:13  |  540267

BMG Ausgleich


Stehplatz
7. Mai 2016 um 16:17  |  540268

Sehr behäbiges Ballgeschiebe mit wenig Tempo.
Cigerci für lustenberger sollte das beheben. Alle machen mit, nur Hertha muss was tun.
Auf geht’s Hertha.


Inari
7. Mai 2016 um 16:17  |  540269

Bis zum 1:0 super , dann bis zum 1:1 wieder nichts gemacht und dann halbe Kraft nach vorne wegen Konterangst. Wieso immer ausruhen und den Gegner aufbauen.


Jay
7. Mai 2016 um 16:18  |  540270

Kalou bemüht aber es kommt einfach nichts dabei raus. Für mich schlechtester Spieler auf dem Platz.


pathe
7. Mai 2016 um 16:19  |  540271

Lusti war auf dem Platz?


Plumpe71
7. Mai 2016 um 16:21  |  540272

Die wichtigste Umstellung zur 2. HZ wäre für mich von lauer Sommerkick auf deutlich höheres Spieltempo, das kann Darmstadt bisher viel zu leicht verteidigen und die Zwischenräume immer wieder ausgleichen. Wenn da keiner mal ein 1 gegen 1 sucht und Tempo in die Aktionen bekommt, verlieren wir den 4. PLatz auch noch, das ist etwas wenig bisher.


Inari
7. Mai 2016 um 16:25  |  540273

Bloß kein 7. Platz . Heute müssen wir gewinnen. 1:1 ist zu wenig. Chancen waren auch zu wenige bisher für uns. Mehr in HZ2 bitte .


hurdiegerdie
7. Mai 2016 um 16:25  |  540274

Muss jetzt unken. Ich mag nicht, wenn Hertha 2.HZ nicht auf die Ostkurve spielt.

Unken hilft! 😉


fg
7. Mai 2016 um 16:28  |  540275

Ich auch nicht, hurdie!

Übrigens: hilft unken, wenn man es vorher als taktisches Mittel ankündigt?


heiligenseer
7. Mai 2016 um 16:31  |  540276

Wie man in der 1.Hz Kalou als schlechtesten Spieler sehen kann, ist mir ein Rätsel.


Kettenhemd
7. Mai 2016 um 16:37  |  540277

Selten so ein Leverkusen Fan gewesen wie heute.
Pal wird die richtigen Worte gefunden haben. Hertha vor …


Kettenhemd
7. Mai 2016 um 16:38  |  540278

Mir auch heilig


Stiller
7. Mai 2016 um 16:38  |  540279

Führen wir 5:0? Unglaublich.


coconut
7. Mai 2016 um 16:41  |  540280

Sag mir noch mal einer, Lusti kann keine öffnenden Pässe….


coconut
7. Mai 2016 um 16:42  |  540281

Mist Mainz führt…
Jetzt mal aus dem Sommerfußball-Modus raus kommen. Es wird Zeit.


Inari
7. Mai 2016 um 16:43  |  540282

Blöd von Ibisevic


pathe
7. Mai 2016 um 16:43  |  540283

Ohne Ibisevic in Mainz…


Stehplatz
7. Mai 2016 um 16:43  |  540284

Mainz ist auf einen Punkt ran.


Inari
7. Mai 2016 um 16:45  |  540285

Grausame zweite Hälfte . Schlimm


Stehplatz
7. Mai 2016 um 16:46  |  540286

Mister Schwalbe kommt gleich.


fg
7. Mai 2016 um 16:47  |  540287

Mal wieder sehr einfallsreich das Mittelfeld um das Kapitänchen.


Plumpe71
7. Mai 2016 um 16:48  |  540288

vielleicht wechselt Dardai mal langsam .. , Lusti und öffnende Pässe , naja in jedem 10. Spiel einen davon, ausbaufähig würde ich mal sagen.. die gesamte Spielanlage ist viel zu statisch , kaum Bewegung


Neuköllner
7. Mai 2016 um 16:49  |  540289

reguläres Tor


Plumpe71
7. Mai 2016 um 16:50  |  540290

so sah es wohl aus, ja


Stehplatz
7. Mai 2016 um 16:50  |  540291

Kann Brych sich nicht einfach ein Darmstadttrikot anziehen?


coconut
7. Mai 2016 um 16:50  |  540292

So geht es.
Haut ran Jungs.


hurdiegerdie
7. Mai 2016 um 16:51  |  540293

Im Zweifelsfall gegen Hertha.


BerlinerSorgenkind
7. Mai 2016 um 16:51  |  540294

Ich hasse den Schiedsrichter


Colossus
7. Mai 2016 um 16:51  |  540295

Vielleicht knappes Abseits aber typisch,dass es im Zweifel diese Saison immer gegen Hertha geht.


Plumpe71
7. Mai 2016 um 16:52  |  540296

viel zu später Wechsel im Grunde genommen, hoffentlich reicht es noch


coconut
7. Mai 2016 um 16:52  |  540297

Was für ein Chaos…
Tor war Abseits den mit dem Kopf kann man ein Tor erzielen. Ergo.
Knapp zwar aber sichtbar.


Jay
7. Mai 2016 um 16:52  |  540298

Brych ist so parteiisch Wahnsinn


Start-Nr.8
7. Mai 2016 um 16:54  |  540299

Spinne ich oder pfeift Brych alles, wirklich ALLES für Darmstadt? Spinnt der total?


Plumpe71
7. Mai 2016 um 16:56  |  540300

Darmstadt wieder viel näher am 2:1 als wir, ohne Jarstein wären wir arm dran, guter Rückhalt, übern Schiri muss man nicht zwingend reden, das sind seit Wochen unsere ureigensten Unzulänglichkeiten.


Colossus
7. Mai 2016 um 16:57  |  540301

ach Ibi……einfach reinmachen wenn schonmal nicht gepfiffen wird….


Neuköllner
7. Mai 2016 um 16:57  |  540302

DAS war Abseits


U. Kliemann
7. Mai 2016 um 16:59  |  540303

Ein Tor für die Lilien ist doch nur noch eine
Frage der Zeit .


Stehplatz
7. Mai 2016 um 17:01  |  540304

Boah ich hab so keine Lust nächste Woche auf den 7 Platz zu rutschen.


Colossus
7. Mai 2016 um 17:01  |  540305

Unsere Standarts sind dermaßen bescheiden heute….schlimm.


Blauer Montag
7. Mai 2016 um 17:01  |  540306

Die Zeiten werden sich ändern U.K.


King for a day
7. Mai 2016 um 17:03  |  540307

@ Stehplatz

Ja, von 15 auf 7 rutsch ich auch sehr gern


Colossus
7. Mai 2016 um 17:06  |  540308

Stand jetzt haben wir ein schönes Endspiel in Mainz. Das sollte uns ja eigentlich liegen 😉


Stehplatz
7. Mai 2016 um 17:06  |  540309

Fool for a lifetime?


coconut
7. Mai 2016 um 17:06  |  540310

Passt ja zum Spiel…
BMG führt…..


Colossus
7. Mai 2016 um 17:07  |  540311

SO platz 4 is auch weg….


pathe
7. Mai 2016 um 17:07  |  540312

Mit einer „Leistung“ wie heute wird es in Mainz nichts zu holen geben…


Plumpe71
7. Mai 2016 um 17:07  |  540313

von 15 auf 7, was für ein Schenkelklopfer .. ick freu ma


Inari
7. Mai 2016 um 17:09  |  540314

Miserabler Auftritt der .. 6. in folge ?


Colossus
7. Mai 2016 um 17:09  |  540315

bin ich bedient….


pathe
7. Mai 2016 um 17:10  |  540316

Unfassbar!


Plumpe71
7. Mai 2016 um 17:10  |  540317

ausgeknockt von Mr. Robotnik, was für ne Freude


Stehplatz
7. Mai 2016 um 17:10  |  540318

Was für Luschen!


Inari
7. Mai 2016 um 17:10  |  540319

VERSAGER TRUPPE . Die wollen nicht in die Europa Liga . Nur zum Kotzen


fg
7. Mai 2016 um 17:11  |  540320

Irgendwie witzig


Colossus
7. Mai 2016 um 17:11  |  540321

Es kann doch nicht sein, dass JEDE Saison so abgeschenkt wird ich bin so dermaßen angekotzt. Kann das gar nicht beschreiben.


coconut
7. Mai 2016 um 17:11  |  540322

Na prima…..
Sorry, aber ich könnte Kotzen.
Warum nur schafft es Hertha immer wieder eh nicht so hohe Erwartungen an ein Spiel zu unterbieten….

…und Schalke jetzt auch noch vorbei….
Letztlich eine verka**e Rückrunde. Mehr als ärgerlich.


linksdraussen
7. Mai 2016 um 17:11  |  540323

Was für ein Charakter der Herr Wagner. An Dummheit nicht zu überbieten


Blauer Montag
7. Mai 2016 um 17:12  |  540324

Du hast es geahnt U.K. um 16:59 🙁

Worte auf meiner (nur meiner ?) ganz perönlichen Streichliste bis August 2016:

Champions League
Stadionneubau
Manager-Dino
Brandenburg
Baumjohann
Heimsieg
Wagner


kczyk
7. Mai 2016 um 17:12  |  540325

*denkt*
mehr ist halt nicht mehr drin – flasche leer


Plumpe71
7. Mai 2016 um 17:12  |  540326

wahrscheinlich konnte man den Fokus nicht mehr vom DFB Pokal Halbfinale auf die Liga zurück lenken und wickelt die Saison nur noch ab, schlimm der Auftritt, mutlos und uninspiriert


Colossus
7. Mai 2016 um 17:13  |  540327

Tja jetzt isses platz 7 große Leistung Hetha BSC


Inari
7. Mai 2016 um 17:14  |  540328

Wir sind wie Bayern: jedes Jahr schenken wir die letzten Monate ab – nur dass wir nicht Meister sind .


Start-Nr.8
7. Mai 2016 um 17:14  |  540329

Bei mir überwiegt unterdessen der Ärger über das Versagen in der Hinrunde deutlich die schöne Hinrunde. Die wat ok, aber warum wir alles immer wieder so völlig aus der Hand geben verstehe ich nicht. Seit Ingolstadt sind wir – entschuldigung – eine völlige Versagertruppe. Hertha in der Rückrunde ist ein Abstiegskandidat. Ich will es nicht mehr sehen.

Die Saison ist jetzt echt völlig im Arsch.


Plumpe71
7. Mai 2016 um 17:16  |  540330

was für ein untadeliger Sportsmann, unser Trainingsweltmeister und Stammelfdruckmacher Sandro, warum haben wir den nur gehen lassen..


alte Dame
7. Mai 2016 um 17:17  |  540331

Bin wirklich sauer … habe alles immer verteidigt aber so langsam kann ich das auch echt nicht mehr akzeptieren …


U. Kliemann
7. Mai 2016 um 17:17  |  540332

Naja ich freu mich für die Lilien, eine Superleistung.
Herzlichen Glückwunsch zum unglaublichen Liga-
verbleib. Hertha ist doch schon lange im Tiefschlaf.
Schade aber so ist es nun mal.


Inari
7. Mai 2016 um 17:17  |  540333

Tor Schalke . Wir sind 7.

F word u Hertha . Versager Truppe


Blauer Montag
7. Mai 2016 um 17:18  |  540334

NA JA Inari
7. Mai 2016 um 17:10 | 540319

Du und ich und andere sitzen locker vorm TV 📺,
haben 2 Weizenbier getrunken und lästern hier ab.

Mir tuen die Zuschauer im Stadion leid. Was die für Bier trinken müssen, geht gar nicht.
https://www.youtube.com/watch?v=ihVLxK_jsBA&list=PLalh1vP8ibccw3pV5l7faA8xCOw-rGuz8&index=31


Colossus
7. Mai 2016 um 17:19  |  540335

klare rElfer nicht gegeben….


Inari
7. Mai 2016 um 17:20  |  540336

@bm ich war kurz davor ins Stadion zu gehen . Zum Glück nicht -.- 7.!!! So eine scheisse


coconut
7. Mai 2016 um 17:20  |  540337

Danke Augsburg


Inari
7. Mai 2016 um 17:21  |  540338

Tor Augsburg !!


Stiller
7. Mai 2016 um 17:22  |  540339

Es war der erwartet schwere Gegner.

Jetzt glaube ich auch, dass wir ein kleineres Stadion brauchen.

@Colossus
Lass uns nun lieber schweigen …


Inari
7. Mai 2016 um 17:24  |  540341

Versager oho versager ohooo. Nur zum kotzen diese Rückrunde . Nächste Woche nächste Niederlage und hoffenheim muss gewinnen .


Stehplatz
7. Mai 2016 um 17:24  |  540342


Absolut sprachlos.


Blauer Montag
7. Mai 2016 um 17:24  |  540343

Ich habe so‘ nnnen Hals. 🐒
Von der Palme komme ich erst runter, wenn nach der Sommerpause der Trainingsbetrieb neu beginnt. 🌴


King for a day
7. Mai 2016 um 17:24  |  540344

Geile Hinrunde über Niveau – Scheiß Rückrunde unter Niveau = EL
So what ?


pathe
7. Mai 2016 um 17:25  |  540345

Das einzig gute am heutigen Spieltag: S04 gewinnt nicht…


Plumpe71
7. Mai 2016 um 17:25  |  540346

über das Augsburger 1:1 kann ich mich nicht freuen, verstellt nur unnötig den Blick für die Realität, schlimmes Spiel und der Übungsleiter schaut als ob ihn das alles nichts anginge.


Inari
7. Mai 2016 um 17:25  |  540347

Nur dass hoffenheim gerettet ist . Denen wird das Schalke spiel egal sein .


Blauer Montag
7. Mai 2016 um 17:26  |  540348

Wofür ein neues Stadion Stiller
7. Mai 2016 um 17:22 | 540339 ?
Hertha wird digital tranformiert.
Dafür haben sie doch erst kürzlich eine Mio Krauthendl gesammelt.


Inari
7. Mai 2016 um 17:26  |  540349

@ King : nix EL . Das wird der 7, Platz = Quali; und da fliegen wir raus .


pathe
7. Mai 2016 um 17:26  |  540350

Hoffenheim ist leider gerettet. Werden also gegen S04 nicht unbedingt alles geben müssen…


Blauer Montag
7. Mai 2016 um 17:28  |  540351

Es ist alles im blauweißen Bereich
King for a day
7. Mai 2016 um 17:24 | 540344

Abgesehen von der Tatsache, dass Preetz auf dem besten Wege zu sein scheint, die Verhandlungen mit der Olympiastadion GmbH an die Wand zu fahren. Dank seiner Steigbügelhalter in den Berliner Medien. 🐎🐎


Stiller
7. Mai 2016 um 17:28  |  540352

@BM

Mir fällt dazu einfach nix mehr ein. Jetzt bin ich platt.


Start-Nr.8
7. Mai 2016 um 17:29  |  540353

Seit Ingolstadt nur noch alibi Rumgekicke auf Drittliganiveau. Jetzt kommt mir nicht mit der tollen Hinrunde. Was nutzt es, wenn man in der Hinrunde meint, nichts mehr tun tun müssen. Bei aller Liebe: jetzt haben Mannschaft und Trainer die Saison endgültig verdorben. Was bleibt ist nicht die tolle Hinrunde, sondern das kollektive Versagen der Rückrunde.


qwertz0815
7. Mai 2016 um 17:29  |  540354

Ich gönn es dem Wagner – und Darmstadt sowieso. Hertha hat die besseren Plätze in den letzten Wochen verschenkt. Ärgerlich, dass wir nicht mehr 8ter werden können. 7ter ist worst-case. Keine Vorbereitung und dann vielleicht noch Doppelbelastung. Na ja, Mainz ist ja mal gegen Tripolis in der Quali raus. Vielleicht schafft Hertha das auch. Mir tut die Mannschaft leid, dass sie bei so einem letzten Heimspiel nach der gesamten Saison jetzt nicht mit dem verdienten Applaus/guten Gefühl nach Hause geht.


7. Mai 2016 um 17:29  |  540355

Wieso regt ihr euch alle so auf? Ist doch alles nicht so schlimm. Hertha verliert gegen Mainz und geht als 7. aus der Saison. Wer hätte das vor der erwartet? Ein Erfolg auf ganzer Linie. Das hat man uns doch nach den Spielen gegen Bremen, Hannover, Hoffenheim, etc. immer und immer wieder erklärt. Wer sich jetzt noch aufregt, ist selbst schuld…….

Meine Fresse, könnt ich kotzen.


King for a day
7. Mai 2016 um 17:32  |  540356

@ BM
Das geht dann ins Wirtschaftliche das mich nicht die Bohne interessiert, auch wenn es zum Profifußball leider dazu gehört.
Sogesehen werden in Zukunft eh ganz andere Dinge wichtig…


Valadur
7. Mai 2016 um 17:34  |  540357

Schade, dass sich meine Vorahnung nach dem Halbfinale gegen Dortmund…

„Nach diesem Spiel habe ich zu viele offene Fragen und die düstere Vision, dass wir keinen Punkt mehr in dieser Saison holen. Das wäre dann auch ein “schöner” Rucksack für die neue Saison.“

… bewahrheitet.


Supernatural
7. Mai 2016 um 17:35  |  540358

haha ich kann es wagner nicht mal richtig übel nehmen nach den pfiffen der eigenen fans. musste schon darüber lachen wie er jubelt haha. für die tv-tabelle ist doch besser wenn darmstadt drin bleibt. naja saison abhaken und paar ordentliche transfers tätigen. viel spaß beim wagner bashing haha. das kann lustig werden hier


DieSpassbremse
7. Mai 2016 um 17:37  |  540359

Hertha Ende Juli gegen irgendeinen russischen Vertreter. Schlimmes Hinspiel im Olympiastadion endet 0:0 und im Rückspiel verlieren wir im Elfmeterschießen. Europatour 2016/17 vorbei.

Nur schonmal als Vorhersage für Ende Juli! 🙂


Blauer Montag
7. Mai 2016 um 17:38  |  540360

Mir geht’s genau so Stiller
7. Mai 2016 um 17:28 | 540352

Muss mich grad neu sortieren, wo ich mich bis August 2016 am liebsten aufhalten will:
– im Unkentümpel (=am Badegewässer), 🐸🐸
– am Angelgewässer, 🐟🐟
– im Fahrradsattel. 🔔🔔

Möglichst dort, wo kein Computer steht.
Denn überall dort ist auch immerhertha.de 🙁


pathe
7. Mai 2016 um 17:40  |  540361

@BM
Niemand zwingt dich, die Seite immerhertha.de zu öffnen und dich hier einzubringen. Ich wage sogar zu behaupten, der eine oder andere würde sich freuen, wenn du es nicht tätest…


Neuköllner
7. Mai 2016 um 17:40  |  540362

Also ich kann den Jubel von Sandro verstehen. Immer diese Schmähungen,
Pfiffe bei Einwechslungen, …

Aber meines Erachtens hätte das Tor nicht zählen dürfen. Er
reißt Stark zuvor klar am Trikot runter. Aber das passt zu der
schlechten Leistung von Hertha und dem Brych. Die Pfiffe
waren wieder einmal pro Gegner. Aber wer es mal wieder schafft nach einer frühen Führung sich erst einmal zurücklehnen zu müssen, der hat auch keinen Punkt verdient.

Das wirkte heute teils sehr planlos.


Start-Nr.8
7. Mai 2016 um 17:41  |  540363

Am Ende der Saison gibt es von Hertha nur eines, das aber immer: eine große Enttäuschung. Wir sind ein mittelmäßiger Verein, ein Pendler zwischen den Ligen. Wir werden niemals etwas reißen und wir werden uns niemals wirklich entwickeln.

Ich nin stocksauer auf diese Truppe


Immerlockerbleiben
7. Mai 2016 um 17:42  |  540364

Spielentscheidend war die 5. gelbe Karte für Plattenhardt in Leverkusen. Das muss leider gesagt sein. Beide Gegentore unfassbar einfach über seine Seite, und auch bei den Standards hat er gefehlt.
Maxi Mittelstaedt sei tröstend gesagt , dass Platte eines seiner ersten Spiele ebenfalls höchstpersönlich verloren hat (gegen 96 damals?!) – heute gehobener Stammspieler.
Und natürlich hat es nicht NUR an Mittelstaedt gelegen, die Einstellung war insgesamt zu lasch.
Pal sollte heute gar nichts sagen, Extratraining verordnen und die Mannschaft über die Euroleague-Prämie informieren. Davon scheinen die Jungs ja nichts zu wissen…


Blauer Montag
7. Mai 2016 um 17:42  |  540365

Nö Supernatural
7. Mai 2016 um 17:35 | 540358
…. das kann lustig werden hier
♫ ♪ … Bei den freundlichen Kollegen,
halt ich voll dagegen …

https://www.youtube.com/watch?v=nj8jbEkD7l0&list=PLalh1vP8ibccw3pV5l7faA8xCOw-rGuz8&index=115


7. Mai 2016 um 17:43  |  540366

Was fühlt sich beschissener an als Bayern jedes Jahr zum Meister zu machen?
Richtig, das heute.


coconut
7. Mai 2016 um 17:44  |  540367

Tja, da ist sie wieder…“meine“ Hertha….
Wie immer. Nur nichts erwarten, dann kannste auch nicht enttäuscht werden.

Mir wird schon jetzt Angst und Bange, sollten wir in der kommenden Saison (und das ist ja nicht unbedingt zu erwarten) keine so überragende Hinrunde spielen. Mit SO eine Rückrunde steigen wir dann wohl ab. Aber vielleicht rettet uns ja erneut das Torverhältnis….. 👿

Sorry, aber ich bin „Pappesatt“. Die schaffen es tatsächlich noch, vom 3 Platz bis auf Platz 7 durchgereicht zu werden. Vielleicht sollte man den Herren mal erklären, das ab und zu ein Sieg ganz hilfreich um Ziele zu erreichen.

Klar kann man mir der Saison als Ganzes sehr zufrieden sein. Aber der Trend verheißt nichts gutes. Mit so einer Pleitenserie in die Pause zu gehen, hinterlässt Spuren. Wehe, der Start geht dann schief…….

Bisher hat Pal leider nicht gezeigt, das er gegensteuern kann. Auch so kann man ein gutes Gefühl pulverisieren….


Blauer Montag
7. Mai 2016 um 17:44  |  540368

Danke gleichfalls pathe
7. Mai 2016 um 17:40 | 540361


Ewald
7. Mai 2016 um 17:44  |  540369

jaja unser Torverhältnis gegen Gladbach von 1:9 kommt jetzt vielleicht zur Geltung…


7. Mai 2016 um 17:47  |  540370

@immerlocker
Ich war auch erschrocken wie stark sich plattes Abwesenheit ausgewirkt hat.


heiligenseer
7. Mai 2016 um 17:51  |  540371

Jeder Fan bekommt den Verein, den er verdient. 😀


pathe
7. Mai 2016 um 17:53  |  540372

Natürlich ist der 5. bis 7. Platz und das Erreichen das Halbfinales im DFB-Pokal im Ganzen gesehen ein Riesenerfolg, den vor der Saison wohl die wenigsten von uns so erwartet hätten.

Aber wenn man aus den letzten sechs Spielen gerade mal einen mickrigen Punkt holt, darunter gegen Mannschaften wie H96, Hoffenheim und D98, dann ist schon ein bisschen Grund zur Sorge angebracht, finde ich.

Sollten wir in der nächsten Saison tatsächlich EL spielen, werden wir in der nächsten Saison viel mehr Spiele mehr haben als in dieser Saison. Und wenn wir ohne EL zum Saisonende schon so auf dem Zahnfleisch kriechen, wie soll das erst mit der zusätzlichen Belastung durch die EL werden?

Die Verpflichtung von Spielern, die den Kader in der Breite wirklich verstärken, ist da ein absolutes Muss!


Inari
7. Mai 2016 um 17:53  |  540373

Mich nervt diese lethargische Einstellung. Egal welcher Trainer, egal welche Mannschaft. Immer das gleiche. Rückrunde Tabelle: Platz 15! Nur aufgrund der überragenden Hinserie (Platz 3) spielen wir nicht um den Abstieg. Da hast du als Mannschaft die besten Karten für die Champions League, und fassbar gute Karten für die Europa Liga, und durch eigene Lustlosigkeit, Arroganz und/oder Amgst vor der eigenen Courage reißt du dir alles ein . Traurig und wütend. Die echt hervorragende Hinrunde, in der sich die Mannschaft so viel Sympathie aufgebaut hat: alles durch diesen End“spurt“ eingerissen.


DieSpassbremse
7. Mai 2016 um 17:54  |  540374

Damit alle wissen wo wir herkommen:

Rückrunde unter Friedhelm Funkel: 18 Punkte
Rückrunde unter Pal Dardai: 17 Punkte

Nun.


U. Kliemann
7. Mai 2016 um 17:54  |  540375

Übrigens Bayern : Glückwunsch zur Meister-
schaft ! Schon am 33. Spieltag!


7. Mai 2016 um 17:54  |  540376

@startnummer
Ist die EL eine Riesen Enttäuschung? Nichts gerissen als fastabsteiger? Normaler Weise wäre Hertha heute das Team gewesen, dass überglücklich gewesen wäre den Klassenerhalt klar gemacht zu haben denke ich.
Stimmt hertha hat nicht die spielstärke mit entscheidenden Verletzungen einen Gegner am die Wand zu drücken wenn es nicht läuft.
Aber was will man jetzt aua einem Debütanten rumhacken. Der macht seine jugendfehler wie jeder andere jungedspieler auch. Heute war es bloß ergebniskritisch.
Also nächste Woche nicht auf Platz 7 rutschen und EL Saison feiern.


7. Mai 2016 um 18:00  |  540377

@pathe
Mit Sorge sehe ich das auch. Aber abseits von der EL ist es auch in der RR nicht die spielerische Armut wie unter Funkel. Meine Hoffnung ist, dass man schon länger mit den entsprechenden Verstärkungen verhandelt hat und die zusätzlichen Einnahmen nun nutzen kann um die Mannschaft sinnvoll zu verstärken.


Etebaer
7. Mai 2016 um 18:01  |  540378

Heut bin ich nicht traurig, denn Darmstadt hat die Klasse gehalten.
Glückwunsch an die Lilien – tolle Leistung und sportlich so viel Wert, wie ein Triple mit Bayern München!
Nun wünsch ich unseren Exil-Berlinern, das sie tolle neue Angebote bekommen, denn ein zweites Mal wird das kaum möglich sein.

Hannover verabschiedet sich ordentlich – ein eigenverschuldeter und gleichzeitig völlig unnötiger Abstieg durch die Entscheidugnsschwäche des Sommers und der Transferflops des Winters.
Stendel packt seine Chance am Schopf – Gratulation.

Stuttgart ist der Verein, der eine ganze Saison nicht kapiert, das eine dysfunktionale Abwehr nicht durch mehr Offensive entlastet, sondern nur entblößt wird.
In Stuttgart hat keiner der Verantwortlichen sein Geld verdient!

Bremen, würde mit einem Unentschieden wohl die Reli sicher haben, allerdings ist der „Bremer Weg“ auch am Ende.

Die Frankfurter sind von all den Traditionsversagern der Glücklichste, haben aber auch die richtigsten Schlüsse gezogen.

Hoffenheim hat einen Trainer, der das Potenzial der Mannschaft ausschöpft, deswegen verdient aller Sorgen entledigt.

Augsburg litt unter dem Fluch der guten Tat (Europa) und einem Zuviel an fußballerischer Anforderung, was aber rechtzeitig korrigiert wurde.
Auf ein Neues!
.
.
.
Bayern Meister – Gähn….

Dortmund Zweiter – EL Titeluntauglich – letzte Chance Pokal!
Weiter weg von Bayern, als die Punkte suggerieren.

Leverkusen fängt sich, Schmidt lernfähig, zeigt CL Tauglichkeit.

Gladbachs Schubert fängt den Absturz auf – Spieler gewinnen Spiele, Taktik kann nur Hilfestellung geben, aber kein Spiel tragen.
Dennoch ist Gladbach ein Top 8 Team und damit am Maximum was geht.

Schalke – der emotional chaotische Traditionsverein wird auch in Zukunft nur die Derbymeisterschaft erringen können.

Mainz – für seine Verhältnisse ein permanenter Top-Performer.

Wolfsburg – Saisonenttäuschung – Allofs Hecking zeigen wenig Fantasie.

HSV – Abstiegskandidat für 16/17.

Das sonstige graue Mittelfeld übergeh ich mal.

Hertha – Hinrundenpositivüberraschung.
Seit der Winterpause weiß ich schon, das die RR in die Hose geht, aber die Hoffnung will und soll man ja nicht aufgeben.
Hertha braucht mehr Killerinstinkt und Strategic Awareness auf sämtlichen Ebenen.
Die Rückrundenniederlage gegen Gladbach zeigt es überdeutlich, die war unnötig, unklug, schädlich.
Trotzdem insgesamt eine tolle Saison mit einem tollen Run im Pokal!

Im letzen Spiel geht es um den Gute Laune Saisonabschluß:
Singt und Lacht und lasst es krachen, damit wir uns schön die Pause machen.

😀

16/17 wird dann eine tolle Herausforderung mit vielen neuen Aufgaben und Reizen!

#

Alles Gute dafür!


coconut
7. Mai 2016 um 18:01  |  540379

Mal was anderes:
Mir ist gerade Heute aufgefallen, wie viel spannender ein Spieltag doch ist, wenn alle Mannschaft gleichzeitig spielen…..

Mein Eindruck:
….mit der voranschreitenden Aufsplitterung, schafft sich der Fußball immer mehr selber ab.


pax.klm
7. Mai 2016 um 18:02  |  540380

Drei Dinge braucht die Hertha:
Einen vernueftigen Sturm und Trainer die Toreschiessen vermitteln koennen

Als bekennender Olyfan: Keine Machbarkeitsstudie sondern hanndeln.
Kurz vor Zehlendorf gibt es ein nettes Gewerbegebiet. Sind nur wenige m nach Berlin. Die Bauzinsensind sehr niedrig.

Nie wieder Belek. Seit Generationen wirddch nur noch Gruetze gemacht. Es ist zum Kotzen
Nun braucht man kein Geld fuer teure Spieler in die Hand zu nehmen.

J.L. : Hertha ist nicht : Das beste kommt zum

Schlluss sondern Was vom Tage uebrig bleibt.
Darum s chmecktbdas Helle hier im Biergarten nahe der Pegnitz besser als Hertha heute.


Colossus
7. Mai 2016 um 18:02  |  540381

Bin so unglaublich angepisst…..es musste meine Fernbedienung dran glauben beim Elfer in letzter Sekunde, daraufhin noch Streit mit der liebsten….perfekter samstag.


Blauer Montag
7. Mai 2016 um 18:02  |  540382

Da Preetz ja scheinbar mit den Berliner Fans nicht mehr zufrieden ist, fischt er jetzt in trüben Gewässern Brandenburgs nach neuen Fans heiligenseer
7. Mai 2016 um 17:51 | 540371
🐠🐠🐠🐠🐠🐠🐠🐠🐠🐠🐠🐠🐠

https://www.youtube.com/watch?v=WcSLb2phjDk&list=PLalh1vP8ibccw3pV5l7faA8xCOw-rGuz8&index=46


fechibaby
7. Mai 2016 um 18:03  |  540383

Sandro Wagner Fußballgott!!


Plumpe71
7. Mai 2016 um 18:03  |  540384

Die Saison ist eingetrübt, und wer hier des Trainers Verantwortung nicht erkennen will , der läßt es eben bleiben und feiert diese grandiose Erfolgsgeschichte längere Zeit mal auf dem 3. Platz gestanden zu haben und dem BVB einen tollen Fight im DFB Pokal geliefert zu haben.

Man kann über die Arbeit, die Pal abliefert, völlig unterschiedlicher Meinung sein, für mich stagniert die Entwicklung des Teams in der gesamten Rückrunde und der Spannungsbogen kann nicht ansatzweise gehalten werden.

Bei Staffelstabübergabe von Jos hatte Pal fast die gesamte Rückrunde Zeit und der Klassenerhalt wurde ermauert und ging fast in die Hose. In diesem Zeitraum entwickelt so mancher Übungsleiter eine Mannschaft zeitgleich auch in der Offensive und Pal hat die Mannschaft lediglich stabilisiert, keine Alchemie, macht jeder B-Lizenz Trainer und zur neuen Saison spielen wir dann offensiv, wenn das gegnerische Team Fehler anbietet und wir gefahrlos schnell umschalten können, gegen tief stehende Mannschaften, die ihrerseits kaum Fehler anbieten, haben wir kein Rezept und sind nicht in der Lage in der entscheidenden Zone das Spiel schnell zu machen, alles nur eine Frage des Kaders ? Mitnichten, obwohl es für eine Saisonanalyse noch zu früh ist, aber vorsichtige Zweifel melde ich schon mal an Pal muss sich und die Mannschaft schnell weiterentwickeln, sonst wird es zur neuen Saison schnell ungemütlich.


Blauer Montag
7. Mai 2016 um 18:04  |  540385

Schmeiss den Fernseher weg Colossus
7. Mai 2016 um 18:02 | 540381
und behalte deine Liebste. 😉


U. Kliemann
7. Mai 2016 um 18:04  |  540386

Man kann hinfallen und muß wieder aufstehen.
Hertha hat das Wiederaufstehen verlernt!


Blauer Montag
7. Mai 2016 um 18:05  |  540387

Mein Herz fechibaby 😯
7. Mai 2016 um 18:03 | 540383

Bitte schreib nie wieder so‘ nen Schxyß. :mrgreen:


Start-Nr.8
7. Mai 2016 um 18:09  |  540388

Eine gute Hinrunde unter Babbel, danach nur noch Mist gespielt und Abstieg

Eine gute Saison unter Favre, danach nur noch Mist gespielt und Abstieg.

Eine gute Hinrunde unter Luhukay, danach nur noch Mist gespielt und um ein Haar abgestiegen.

Eine gute Hinrunde unter Dardai und danach nur noch Mist gespielt.

Geschichte wiederholt sich. Auf eines kann man sich verlassen: am Ende versagt Hertha


Colossus
7. Mai 2016 um 18:09  |  540389

@blauer Montag

hast recht….ist zumindest zukunftssicherer 😉


King for a day
7. Mai 2016 um 18:09  |  540390

was Hertha braucht ist wohl die Sommerpause.
Optimistisch stimmt mich, das Dardai wohl schon erkannt hat was hier die meisten sehen: mehr Dynamik (Torgefahr) aus dem Mittelfeld.
Was sich davon realisieren lässt hängt dann leider auch nochmal vom letzten Spieltag ab …


heiligenseer
7. Mai 2016 um 18:09  |  540391

@Plumpe: Leider zu spät. Coconut hat den Trainer bereits vor Wochen angezählt. Er wird derjenige sein, der irgendwann sagen darf: „Ich habe es doch als erster gesagt.“


Stiller
7. Mai 2016 um 18:12  |  540392

@Kettenhemd

Wenn ich heute ins Stadion gehe und dafür einen Haufen Geld bezahle, dann geht es mir am Allerwertesten vorbei, ob Hertha im letzten oder vorletzten oder vorvorletzten Jahr mal 32 Punkte in einer Hinrunde geholt hat oder wo die nächstes oder übernächstes Jahr spielen werden.

Dann möchte ich HEUTE ein gutes, mindestens aber ein anständiges Spiel für mein Eintrittsgeld sehen und nach so einem Scheißspiel nicht hören, dass Tante Mimi vor 100 Jahren viel besser ausgesehen hat als heute.


Blauer Montag
7. Mai 2016 um 18:12  |  540393

Für deine Liebste Colossus
7. Mai 2016 um 18:09 | 540381

Led Zeppelin – All My Love
https://www.youtube.com/watch?v=zeVz5R2lDQk&index=123&list=PLalh1vP8ibccw3pV5l7faA8xCOw-rGuz8


hotzn
7. Mai 2016 um 18:14  |  540395

PD: Gegen Mainz will ich Siegermentalität sehen. Wir werden bei unseren Neuzugängen auf diese Tugenden achten.

https://twitter.com/HerthaBSC/status/728980952186261505


Colossus
7. Mai 2016 um 18:15  |  540396

Ich leite es weiter @BM =)


Blauer Montag
7. Mai 2016 um 18:15  |  540397

Hundertmal zukunftssicherer als die Krauthendl für ein neues Herthastadion Colossus 7. Mai 2016 um 18:09


Blauer Montag
7. Mai 2016 um 18:17  |  540398

Vergiss es hotzn 7. Mai 2016 um 18:14
Der Geist von Belek (Name der Redaktion bekannt) 👻 kennt keine Siegermentalität.


U. Kliemann
7. Mai 2016 um 18:17  |  540399

Wer weiß welche Urlaubspläne die Spieler haben?
Trainingsbeginn dürfte der 15. 6. sein. Mehr ist
bei der momentalen Einstellung nicht drin.
Und da habe ich mir zur Winterpause zurecht
Platz 3 oder 8 gewünscht. Ohne zu Unken.
Nein ich hasse Platz 7!


Start-Nr.8
7. Mai 2016 um 18:17  |  540400

Siegerqualität gegen Mainz? Lächerlich. Diese Mannschaft hat jegliche Qualität in Ingolstadt liegen gelassen! Sichere 0 Punkte, das erwartet die Losertruppe in Mainz.


xXx
7. Mai 2016 um 18:18  |  540401

Die EL ist mit Sicherheit keine Enttäuschung, sondern ein großer Erfolg, egal ob als 5. oder 7. Auch das Pokal-Halbfinale war ein großer Erfolg. Dennoch ist natürlich erstmal nur Enttäuschung da, da man dieses Ziel erreicht hat, indem man die große Chance auf die CL weggegeben hat und solch eine Chance, für einen Verein wie Hertha, mal alle 10 Jahre da ist.

Insofern sollte man auch verstehen können, dass es trotz der erfolgreichen Saison auch viele Enttäuschte gibt. Egal ob unter den Fans oder auch den Spielern (siehe Weiser).

Die CL so wegzugeben ist ein bisschen, wie in einem wichtigen KO-Spiel bis zur 80. Minute gut zu spielen und 3:0 zu führen, um am Ende noch 3:4 zu verlieren.


Blauer Montag
7. Mai 2016 um 18:20  |  540402

Ich war nicht im Stadion Stiller
7. Mai 2016 um 18:12 | 540392

Ein Schxyßspiel war es für mich als TV-Zuschauer trotzdem. 🙁


Start-Nr.8
7. Mai 2016 um 18:21  |  540403

Die EL ist eine große Gefahr. Mitten in der Saisonvorbereitung, die wir ganz offensichtlich unbedingt brauchen angesichts des Zustandes unserer Mannschaft, müssen wir als 7. quer durch Europa fliegen wegen der Qualifikation. Das braucht niemand. Das wird unsere ganze Saison beeinträchtigen.


Inari
7. Mai 2016 um 18:21  |  540404

Es ist nicht der Trainer, es sind nicht die Spieler. Es ist der Verein.
Immer wenn es gut läuft, kommt der Größenwahn. Ohne Grund die Diskussion um z.b. Das Stadion. Fand ich zu dem Zeitpunkt total irre, und nicht im guten Sinne.dann noch die CL-Möglichkeit.

Ach was Solls. Hertha ist halt Hertha. Enttäuschend.


Plumpe71
7. Mai 2016 um 18:22  |  540405

@heiligenseer , 18.09,

wenn es danach geht, schrieb ich das schon zur entsprechenden Rückrunde, das die Entwicklung der Offensive stockt und Pal sein Heil in der Eichhörnchentaktik sieht, hat nur im Freudentaumel über die Demission von Jos Luhukay kaum jemanden interessiert 😉


Tojan
7. Mai 2016 um 18:22  |  540406

vielen dank DFB. vielen dank, dass du deine hervorragenden (un-HAHA)-parteiischen schiedsrichter so wunderbar einsetzt. vielen dank, dass du unsportlichkeit gezielt verfolgst. vielen dank, dass du immer wieder auf die endphasen der saison einfluss nimmst. vielen dank, dass deine schiedsrichter immer so wunderbar klare linien haben. VIELEN DANK.

und auch danke hertha, dass du jedesmal alles einreißt, was du dir zuvor aufgebaut hast. wenn nicht mal mehr 5m pässe ankommen und es faktisch keine offensive mehr gibt, dann sind ergebnisse wie in den letzten spiele die folge.

ich freu mich schon auf den abstiegskampf nächstes jahr…


Blauer Montag
7. Mai 2016 um 18:23  |  540407

Blauer Montag
7. Mai 2016 um 18:25  |  540408

Krass korrekt Inari
7. Mai 2016 um 18:21 | 540404

Es ist nicht der Trainer, es sind nicht die Spieler. Es ist der Verein.
Immer wenn es gut läuft, kommt der Größenwahn. Ohne Grund die Diskussion um z.b. Das Stadion.


King for a day
7. Mai 2016 um 18:25  |  540409

@ xXx
Aber vielleicht ist es erstmal besser so.
Mal ehrlich: Direkte CL … was wäre unter Preetz passiert ?
2-3 neue Spieler mit fürstlichem Gehalt, die man nach einer evtl. kommenden schlechten Saison kritisch auf dem Gehaltszettel hätte stehen sehen und evtl. direkt wieder hätte abgeben müssen ?


7. Mai 2016 um 18:25  |  540410

@ stiller
Saisonergebniss egal? Nur das letzte Spiel zählt!

Klar hat das Spiel genervt. Ich bin zwar nicht in Stadion gegangen (Anreise 7000km) aber ich stehe Samstags um 6 Uhr morgens auf um mir den Spaß anzuschauen.
Die verlorene Champions League nervt mich nicht mehr so sehr. Das war einfach eine Nummer zu groß. Die Tendenz der Rückrunde ist da eher schon bedenklich. Wie soll das weiter gehen.
Trotzdem muss man der Mannschaft vor dem Erreichten Respekt zollen. Die Saison war eine große Leistung!


qwertz0815
7. Mai 2016 um 18:27  |  540411

Wie gesagt: Ich gönn’s dem Sandro – sowohl seine starke Saison im Allgemeinen als auch das Tor gegen Hertha im Speziellen. Und sein Auftritt grad bei sky war auch sympathisch.


Carsten
7. Mai 2016 um 18:28  |  540412

So bin zuhause angekommen aus dem Oly, meine Fresse da ist sie wieder,die hässliche fratze von der alten Dame. Und schlimmer geht immer ausgerechnet Wagner und dann macht er noch so ne Show vor der Ostkurve,Glück das da nicht irgendjemand über den Graben springt mann mann.
Tolle Hinrunde hin oder her ne sowas ist ne Frechheit im letzten Heimspiel vor 60000 Zuschauern. Und da fragen sich die Herren warum so wenig Leute kommen 😂😂😂
So viele Eistonnen gibt es garnicht 😁


7. Mai 2016 um 18:31  |  540413

@king
CL wäre garantiert besser. Viel besser. Mehr Geld mehr Image. das wäre ein unglaublicher Schritt gewesen. EL ist genauso gefährlich aber bringt weniger. Aber es hätte auch mit Irrsinn zugehen müssen wenn das geklappt hätte. Und nah genug war man dran das es ärgerlich ist.


Tsubasa
7. Mai 2016 um 18:34  |  540414

#whathappendinBelek?

Alle Jahre Wieder…


Valadur
7. Mai 2016 um 18:35  |  540415

#Wagner

Auf der einen Seite kann ich jeden verstehen, der seine Unsportlichkeit nach dem 1:2 verurteilt, aber Wagner musste in seiner Zeit bei uns so viel Schmähungen und Pfiffe ertragen, dass ich ihm diese Genugtuung nach dem Treffer sehr gegönnt habe. Ich in seiner Situation hätte meine Emotionen wohl ebenfalls nicht im Griff gehabt und hätte ähnlich reagiert.

#Dardai

Er trifft in letzter Zeit zu häufig falsche Entscheidungen. Vor dem Spiel hatte ich mit Langkamp und Brooks in der Innenverteidigung und mit Pekarik als LV gerechnet. Dardai ist „Risiko“ gegangen, hat den jungen Stark in die IV gezogen, Mittelstädt als LV eingesetzt und Langkamp auf die Bank gesetzt. Diese Entscheidungen haben auch zu den zwei Gegentoren geführt. Gerade die Personalie Langkamp leuchtet mir nicht ein. Denn in den letzten zwei Jahren stand Hertha immer nur mit Langkamp in der Defensive stabil.


Blauer Montag
7. Mai 2016 um 18:36  |  540416

Jepp Carsten
7. Mai 2016 um 18:28 | 540412
….
So viele Eistonnen gibt es garnicht 😁


7. Mai 2016 um 18:42  |  540417

@ valdur stimme dir komplett zu


King for a day
7. Mai 2016 um 18:48  |  540418

@ Kettenhemd

Ja, ärgerlich. Sehr sogar!
Und nu ? Sand in Kopp oder Kopp inn Sand ?

Etablieren… hätt nie gedacht das Wort nochmal wichtig zu finden…


Slongbo
7. Mai 2016 um 18:53  |  540422

Sitze am Flughafen auf dem Weg nach Singapur mit Zwischenstopp Frankfurt. Um mich herum feiern die Darmstädter mit den Worten: ‚… Man bleibt auch nich jeden Tach drin!‘

…. es gibt so Momente, da fühlt man einfach mit, was Freude bedeutet.

… und wünscht sich trotzdem ne nicht so müde Hertha :‘-)


Bärlin-Das Original
7. Mai 2016 um 18:57  |  540425

Nach diesem Spiel verteidige ich nix mehr! Die gesamte RR immer zu unserer Hertha gehalten, gegen alle Vorwürfe verteidigt. Wer aber gegen einen solchen limitierten Gegner erst kämpft wenn er zurück liegt, hat mei mir allen Kredit verspielt. Klar, gute HR aber ich will hier nicht ständig im Stadion am Saisonende meine letzten Nerven lassen! Sollen alle ’super-saison-alles-bejubler‘ sich gegenseitig beweihräuchern – ich war im Stadion (wie jedes Mal!) und fühle mich echt verladen!
Charakterlose Truppe die denen, die sie mit Herz und Seele anfeuern und unterstützen am Schluss mit einem Tritt in den Allerwertesten nach Hause schicken. Danke Hertha!
Schade, dass wir nicht mehr 8. werden können….befürchte übles für die nächste Saison……Doppelbelastung ist für diese Truppe Gift!


7. Mai 2016 um 19:13  |  540433

Man kann ja immer alles als Erfolg oder als
positiven Verlauf verkaufen.
Ich habe die Mannschaft 32 Spieltage lang
unterstützt, ihr die Stange gehalten, offensichtlihce und nachvollziehbare Gründe gefunden,
warum es nicht lief, usw usw usw
Ich habe mir gründlich und lange überlegt, ob und wann
ich meine Gedanken poste, der Auftritt heute aber, hat mich bitterst enttäuscht, um nicht zu sagen desillusioniert.
15 Minuten in der 1. HZ und 10 Minuten am Ende des Spiels waren
das, was man als Einsatzfreude und Willen als akzeptabel bezeichnen
kann.
Dazwischen?? Jarstein –> Brooks –> Jarstein –> Skjelbred—> Brooks

Die Mannschaft ist mit einer Selbstherrlichkeit aufgetreten, einer Arroganz, als ob man eh schon alles in Sack und Tüten hat.
Man hat sich auf billigste Art und Weise den Schneid abkaufen lassen.
Lustenberger Capitano??? Mein Maxi in der F2-Jugend marschiert da aber ganz anders voran.
Ibisevic? Würden ich als Stürmer in der AH mich so gerieren, wäre ich
schneller vom Platz wie ich Ha Ho He sagen kann.
Brooks lässt sich in jedem Zweikampf abkochen, Stark lamentiert
minutenlang.
Weiser? Immernoch im Tränen in den Augen auf dem Flügel.
Skjelbred? Läuft Läuft läuft läuft…aber ohne Sinn und Verstand,
geschweige denn, die Mannschaftm mal mitzureissen.
Darida?? Ein Schatten der Vorrunde
Auswechselspieler? Die könnte man auch beliebig von der Tribüne hollen

Hertha hat nur al wieder die eigene Tradition bestätigt:
Dem Tod von der Schippe springen, Hoffnungen wecken, um dann
den Fans mit einem breiten Grinsen mit Anlauf ins Gesicht zu treten

Belegt wird meine These durch das Interview von Lustenberger nach dem Spiel #allesraushauen

Wie sagte Graciano Rocchigian so schön: Ick bin satt


frohnauer
7. Mai 2016 um 19:43  |  540450

Mit der Leistung von heute hat sich Hertha die Ehrenrunde in der EL Qualifikation redlich verdient. Mehr als Platz 7 wird es wohl nicht. Allerdings ist es auch schwer, wenn der Schiri in den entscheidenden Szenen immer gegen einen pfeift. Frage mich warum Cigerci nicht gespielt hat. Neben 2 gefährlichen Außen brauchen wir im Zentrum auch noch einen Kreativspieler. Bei Dardai scheint mir leider der Lack schon ab zu sein. Ich hoffe für ihn und uns alle dass die neue Saison gut anläuft.


kczyk
7. Mai 2016 um 20:48  |  540491

„… Muss mich grad neu sortieren, wo ich mich bis August 2016 am liebsten aufhalten will: […..] – im Fahrradsattel. 🔔🔔…“

*denkt*
ich würde mich niemals jedem arsch andienen


7. Mai 2016 um 21:28  |  540506

@king
Das ist die Frage. Wie oben schon erwähnt: dardai ist in seiner ersten Krise. Ist er dabei die Mannschaft zu verlieren oder einzufangen. Gegen den Trainer spielen die Jungs auf alle Fälle nicht. Und von außen kann man das auch sehr schwer sagen.
Klar ist, dass die fehlenden Nerven auch eine Rolle in der momentanen Situation spielen. Könnte mir auch vorstellen das Dardai sich überlegt ob er wirklich in die nächste Saison gehen will mit der Mannschaft ?

Anzeige