Präsentiert von
Berliner Morgenpost
Anzeige

(ub) –  Hertha-Trainer Pal Dardai gab in Mainz einige Einblicke, wie er Rang sieben bewertet, und, wie er die Entwicklung in der Mannschaft wahr genommen hat.

Pal Dardai über den Knackpunkt:

Nach der Länderspielpause [meint Ende März], da hatten alle Spieler viel nachgedacht, sich sehr viel vorgenommen, da war eine Riesenblockade.

… Herthas Schwächephasen

Wir haben die Punkte liegen lassen in den ersten Spielen nach der Rückrunde und in den letzten vier Wochen. Dieses Thema Champions League, das war zu viel für unsere Mannschaft.

… Hertha und die Realität

Die Realität ist: Ich habe im vergangenen Sommer jedem Spieler gesagt, dass wir in dieser Saison zehn Punkte mehr haben wollen als letzte Saison. Und wenn alles gut läuft, werden wir Siebter. Das haben wir alles geschafft.

… über die Champions League

Natürlich tut es jetzt einigen weh. Für mich nicht. Wir werden schon bei den Quali-Spielen für die Europa Leage sehen, ob wir die nächsten Schritte machen können. Und wenn nicht, dann ist das so. Das ist eine junge Mannschaft … Viele haben über die Champions League geredet. Die Realität ist: Der siebte Platz ist ein wunderschöner Platz. Diese Jungs sind noch nicht soweit.

… Rang sieben

Wir haben 50 Punkte. Das war kein Glück,  die haben wir alle fußballerisch geholt … Wir haben eine Fußball-Philosophie.

… die zwei Qualifikationsrunden zur Europa League

Ich finde es geil, dass wir K.o.-Spiele haben. Weil wir dann messen können, ob die Jungs etwas mitgenommen.

Die Aussagen von Pal Dardai in voller Länge (6:32 Minuten)

 

Manager Michael Preetz hat auf der Saisonabschlussfeier im Westhafen Event Covent Center nicht nur Rang sieben gefeiert. Sondern auch versprochen, dass die Verantwortlichen analysieren, „warum es nicht für mehr gereicht hat.“

Great team, great season 🔵⚪️ #hahohe @herthabsc #Saisonabschlussfeier #wallofbrooks #JayB

A photo posted by John Anthony Brooks official (@j_brooks25) on

Applaus für @dewm

Noch ein Nachtrag zu Dardai. Auf die Frage, was ihm das Wichtigste aus dieser Saison sei:

Dardai: Das Wichtigste? Ganz Fußball-Deutschland hat gesagt, Hertha BSC steigt ab. Außer wir in der Mannschaft und im Trainer-Stab. Und wir haben etwas aufgebaut.

Wir bei Immerhertha hatten Euch bei unserer kleinen Feier in der „Ponderosa“ vor Saisonbeginn gefragt:

Was traut Ihr Hertha zu in 2015/16?

Und ganz so, wie der Trainer es in Erinerung hat, war die Stimmung in Berlin nicht im vergangenen August. Im Zeichen der Transparenz nun die Auflösung:

  • Rang acht @dewm
  • Rang neun @ubremer
  • Rang zehn
  • Rang elf @ThorstenManske
  • Rang zwölf @bb, @HerthasSeuchenvojel, @orgelpfiff, @bbAndi, @Bakahoona, @Kamikater, @Leuchtfeuer, @SirHenry, Christine, @jmeyn
  • Rang 13 @blauerMontag, @bolly, @Delann, @psi, @UKliemann,
  • Rang 14 @püppi, @jlange, @sfiebrig, @alorenza, @freddie, @Hbscberlin1892, @sunny
  • Rang 15 @luschti, @fechi, @caramba
  • Rang 16
  • Rang 17 @appollinaris
  • Rang 18
  • Platz 19 @opa

P.S. Trainingsstart wird wohl vorgezogen auf Mittwoch, den 29. Juni. Das Trainingslager Anfag Juli wird um zwei, drei Tage verlängert. Dafür soll das Camp in Schladming mutmaßlich entfallen. (Achtung: Alles noch ohne Gewähr)

Für mich hat Hertha mit Rang sieben ...

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

224
Kommentare

pathe
16. Mai 2016 um 17:28  |  542108

Ha!


Ursula
16. Mai 2016 um 17:28  |  542109

Gold!!

Ha, ha…

Total unlogisch @ Uwe Bremer!

Aufmerksamen Lesern wird nicht entgangen
sein, dass ich unzählige Male darauf hinwies,
dass von Cigerci und insbesondere Baumhohann
dauerhaft in der BULI nichts mehr zu erwarten
sein wird, nur evtl. bei Schieber, was aber noch
etliche Monde dauern könnte…

„– Cigerci ist mit ein, zwei Ausnahmen weit
von seiner Bestform entfernt geblieben

– Baumjohann versucht seit fast einem Jahr
in Bundesliga-Form zu kommen – vergeblich

– Schieber ist nach seiner Verletzung vom
Februar 2015 auch im Mai 2016 noch nicht
in der Lage länger als 30 Minuten zu spielen.

Wessen Schuld ist es, wenn Baumjohann ein
Jahr lang bei 24 Einsätzen nicht in Form kommt?
Ich vermute, dass die Wahrheit ist: Baumjohann
wird kein modernes Bundesliga-Tempo mehr treffen.“…

Wie wahr, wie wahr Timotheus (Bremer)!!

Nur, wer nicht gelesen hatte, konnte DIES aber
„ohne wenn und aber“ spätestens zur Winterpause,
als man auf Platz DREI stand, mit drei Punkten
Vorsprung auf den Vierten und sechs Punkten
auf den Siebenten der Tabelle, übrigens ACHT
Punkte vor Mainz 05 (!?), dies absehen, und in
„seine“ Bestandsaufnahme einbeziehen…

nur zu DEUTLICH, auch „von oben“ zu erkennen…!!!

Warum wurde in der Winterpause, als diese
Stammformation auf dem Zahnfleisch lief, mit
Sinan Kurt lediglich ein Perspektiv-Spieler geholt,
von dem man wusste, dass er der Mannschaft in der
Rückrunde (noch) nicht weiterhelfen kann…!?

UND komme mir wieder keiner damit, im Winter
ist nichts zu holen, als man noch die „CL“ mit
viel Kohle vor Augen hatte…

Nee, wer Anderes denkt, hat nie ernsthaft Sport
betrieben! Das Handtuch zu werfen, ohne zu
diesem Zeitpunkt auch nur getroffen zu sein…!!!

UND warum @ Uwe Bremer, das hast Du aber
auch bemerkt, bekommt Baumjohann noch einen
neuen Vertrag? In der Hoffnung, dass man noch
eine Ablöse für ihn kassieren kann? Nee wa….

Die Enttäuschung (bei mir) sitzt tief! Ist wie, wenn
ein Marathonläufer mit FÜNF Minuten Vorsprung
auf den letzten Kilometer geht und dann doch noch
„durchgereicht“ wird, weil ER keine Wettkampfhärte
einbringen kann (oder will!??)….

Tja…


pathe
16. Mai 2016 um 17:34  |  542114

War wohl nix mit Gold… 😀


Kettenhemd
16. Mai 2016 um 17:36  |  542117

@Ub
schoene didaktische uebung. und @opa hat realitaets sinn bewiesen.


Ursula
16. Mai 2016 um 17:38  |  542119

Na jut! Keine Gold! SILBA!
Schweigen ist ja auch Silber….

…oder umgekehrt…?


pathe
16. Mai 2016 um 17:41  |  542121

Lass mal, @Uwe Bremer. Dem @Ursula ist definitiv nicht zu helfen… :roll:


Ursula
16. Mai 2016 um 17:41  |  542123

…und tschüss!!!


Blauer Montag
16. Mai 2016 um 17:42  |  542124

Ich, nur ich mache hier keine Kaderplanung fg um 17:18.
Vor 12 Monaten schrieb die Berliner Presse eine Streichliste aus jenen Spielernamen zusammen, die seit Wochen hier im Blog genannt wurden. Für keinen einzigen dieser Spieler konnte Hertha im Sommer 2015 nennenswerte Transfererlöse erzielen.

Hier kann jeder schreiben was er will. Und er kann dann im September 2016 seine Hände wie P. Pilatus waschen und wortreich darüber klagen, dass Herthas GF zu …lich ist, Transfererlöse zu erwirtschaften.

#sameprocedureasevryyear#jedesjahrdiegleichegruetze##sameprocedureasevryyear#jedesjahrdiegleichegruetze##sameprocedureasevryyear#jedesjahrdiegleichegruetze#


Derby
16. Mai 2016 um 17:43  |  542125

Wir spielen Fußball Manager und verpflichten ohne Geld mal ne paar Spieler in der Winterpause 😊.

Ist doch ganz einfach in der virtuellen Welt

Vor allem gibt es dazu noch so viele gute Beispiele von Spielern die in der Winterpazse gleich richtig eingeschlagen haben.

Wieder großes Kino.

Wo waren denn deine Vorschläge und wo die Finanzierung Möglichkeiten dazu?

Kopfschüttel!


jenseits
16. Mai 2016 um 17:45  |  542126

Ja klar, Hertha hat mit Platz 7 das Minimum erreicht. 🙂


Blauer Montag
16. Mai 2016 um 17:47  |  542127

Für mich hat Hertha mit Rang sieben …
… besser performt als gedacht (vor der Saison), aber schlechter als gehofft (nach der Hinrunde).

Wer’s noch mal lesen möchte …
http://www.immerhertha.de/2015/12/31


Uwe Bremer
Uwe Bremer
16. Mai 2016 um 17:48  |  542128

@Saison-Abschlusstreffen

am Freitag: Ich wäre dabei. Das geht an @sunny, oder?


Kettenhemd
16. Mai 2016 um 17:49  |  542129

@ursula
das der Frust tief und aufrichtig nimmt dir jeder ab. Aber langsam geht ein bisschen in Richtung Tiefschalgregionen. Ohne sind deine Beitraege strahlkraeftiger.
Zum sachlichen. Du hast das in der Tat sehr frueh gesehen. Ich denke Hertha hat schlichtweg gedacht: Der Teamgeist bringt’s. Wenn wir jetzt 2 neue holen muessen Baumi und Cigerci gehen oder es gibt zu recht unzufriedene Spieler und Beispiele dafuer, dass bei Herhta Spieler ausgebotet werden.
Mit welchem Geld die neuen Verpflichten? Wer ist im Winter auf dem Markt?
Bei Cigerci kann man schon unterschiede in der Form feststellen – Baumi wird nicht viel schneller.
Zudem muesste man auch Abnehmer finden. Das ist nicht leicht im Winter. Die Fuehrung koennte mit dir komplett ubereingestimmt haben aber konnte es nicht umsetzten. Zu viele unbekannte um einen Vorwurf zu erheben aus meiner sich.


16. Mai 2016 um 17:50  |  542130

@DEWM Alter Rocker ……. 🙂 🙂

Kann nicht mal endlich jemand Uschi in eine verantwortliche Position bei Hertha bringen? Nachdem das alles so offensichtlich war, scheinen bei
Hertha ja nur Schwachmaten zu arbeiten, die dringends eine
ordentliche Kopfwäsche „von oben“ brauchen.
Konkrete Nachfragen erspare ich mir, da es ja eh keine Antwort geben wird #kopfschüttel


Herthas Seuchenvojel
16. Mai 2016 um 17:50  |  542131

für ne Mannschaft, die gerade so mit Ach und Krach die Relegation letzte Saison vermied, dürften ja sich so tolle Spielerentwicklungen und Transfermarktsprünge ergeben haben, daß man unglaubliche Transfereinnahmen erzielen konnte
wer jetzt die Logik dazu findet, kläre mich bitte auf
ich kann mit 17:42 nix anfangen


Blauer Montag
16. Mai 2016 um 17:52  |  542132

17:42 war mein letzter Gedanke zum alten Fred HSv


Blauer Montag
16. Mai 2016 um 17:54  |  542134

Schade Uwe Bremer
16. Mai 2016 um 17:48 | 542128

Muss arbeiten und kann mich nicht vertreten lassen.


sunny1703
16. Mai 2016 um 17:58  |  542135

Solche Serien sind sehr gefährlich, wäre sie gleich am Anfang gewesen, wäre dann noch Pal Trainer?

Ich habe es auch schon geschrieben, der Trainer nimmt den kleinen Rucksack dieser Serie mit in die neue Ligasaison, auch für Dardai gelten die üblichen Gesetze im Profigeschäft.

Bei Mainz geht es ja nun mit den Wechseln richtig los. Karius wechselt nach Liverpool und Baumgartlinger nach Leverkusen.

Erstaunlich bedeckt und ruhig dagegen noch alles in Berlin! 🙂

Ich gehe aber davon aus,dass spätestens in der Woche nach dem Malletrip die ersten Transfervollzugsmeldungen auch hier diskutiert werden können.

lg sunny


alte Dame
16. Mai 2016 um 18:00  |  542136

Los Micha, lots den Kiyotake nach Berlin! Wäre eine erste Top-Meldung für mich …


Traumtänzer
16. Mai 2016 um 18:03  |  542137

Na ja, wenn das wirklich alles so stimmt, was Dardai sagt (und es vor allem auch wirklich alle teamintern so empfinden), dann Hut ab! Wenn es sich aber um Umdeutungen handelt, dann sind sie zumindest kommunikativ gut platziert. Ich will jetzt gar nicht auf Verschwörungstheorie hinaus, aber als Profisportler ärgern sich unsere Jungs intern hoffentlich (!) doch etwas. Alles andere hätte für mich vielleicht doch eher ungesunde Züge.
Aber lirum-larum. Es ist jetzt so wie es ist und es wird wie gesagt spannend zu sehen sein, was man für Schlüsse aus den Saisonerlebnissen zieht oder ob es doch nur nur ein Weiter-so! gibt.


Opa
16. Mai 2016 um 18:07  |  542138

Perlen und so
Hahaha, einige hier sind derart „klug“, dass es langsam anfängt wehzutun. Immer wieder wurde nach Kurt gefragt, gestern früh noch wurde er hier als „Neuzugang“ für die neue Saison gehandelt, umso mehr freute ich mich, mir bei der U23 selbst ein Bild machen zu können, wo der junge Mann, in den so große Hoffnungen gesteckt werden, tatsächlich steht. Diesen Eindruck – eine Einschätzung aus einer Momentaufnahme heraus – habe ich mir erlaubt niederzuschreiben, weil ich dachte, zum allgemeinen Erkenntnisgewinn etwas beizutragen. Ich bedaure diese Fehleinschätzung, denn hier gibt´s zunehmend immer mehr Paarhufer, vor die man „perlmuttbeschichtete Fremdkörper“ zu werfen scheint.

Kaderplanung – Fragen
Die Fragen bzw. Kritik von Bremer sind doch völlig normal. Da wird ein Spieler deshalb nicht bzw. nur als Aushilfsjoker eingesetzt, weil er zu langsam und weit von seiner Normalform ist und erhält dann ohne weitere Erklärung eine Vertragsverlängerung? Für Fragen bzw. Kritik dieser Art gerät man schnell in Ungnade. Dabei darf man sich sicher sein, dass man sich etwas bei gedacht hat. Nur was?

Kaderplanung 2 – Das „Gros“ der Spieler?
Nehmen wir mal an, dass Herr Preetz sich bei seinen Planungen aus guten Gründen nicht in die Karten gucken lassen möchte. Das ist so verständlich wie es eben normal ist, dass Fans ihre Meinung dazu schreiben. Die „Dynamik“ der Kaderentwicklung und die Notwendigkeit, die Planung darauf anzupassen wird im Sommer einige Überraschungen bereit halten, die auf Positionen Bedarf entstehen lassen, die sich einem beim Kopieren von Bestandskadern oder dem Anpöbeln von Opa nicht erschließen werden.

Vertrauen
In Anbetracht der üblichen Halbwertzeit eines Trainers bei Hertha in den letzten Jahren ist das Vertrauen mindestens so strapaziert wie die Rufe danach. Betrachtet man die Ergebnisse der letzten 6-7 Spiele und der Rückrunde, ist das Vertrauen nachvollziehbarerweise angespannt. Ich teile auch nicht die Meinung von Dardai, dass die Mannschaft zu jung oder unerfahren ist. Dass wir zuletzt zu tief standen und schlimmsten Luhukayrumpelfußball spielten, liegt ja nicht nur am Alter der Mannschaft, kann nicht nur daran liegen. Monokausale Begründungen taugen ebensowenig im Positiven wie im Negativen.


sunny1703
16. Mai 2016 um 18:09  |  542139

@ubremer

Danke,ich habe es vernommen und notiert, aber gedacht war an Mittwoch den 25.05. oder bezog sich Dein Freitag auf mein Reinstellen?! 🙂

Also nochmal Saisonabschlusstreffen am 25.05. Wer teilnehmen möchte bitte laut hier schreien 🙂 oder an

schoeneberg17@gmx.net

senden, auch wenn Ihr noch jemanden mitbringen möchtet. Die Anzahl wird vermutlich auch die Örtlichkeit beeinflussen.

Es wäre sehr schön,wenn Ihr hier oder mir bis Donnerstag Bescheid geben könntet,damit wir im Falle des Falles noch reservieren können.

lg sunny


fg
16. Mai 2016 um 18:19  |  542143

@sunny:
„Erstaunlich“ ruhig finde ich es leider nicht. Ruhig ja, aber erwartbar.
In den letzten Jahren ist es doch leider unschöne Tradition geworden, dass Hertha (meist) gezwungenermaßen den Kader erst ganz am Ende der Transferphase zusammenkriegen konnte.


Opa
16. Mai 2016 um 18:21  |  542144

Saisonabschluss
Kommt drauf an, wann und wo 😉 Interesse hab ich, aber ohne genauere Koordinaten vermag ich keine verbindliche Aussage zu treffen.


sunny1703
16. Mai 2016 um 18:23  |  542145

@fg

Das wird auch zum Ende der vor uns liegenden Transferperiode der Fall sein,sollte Hertha sich für die Gruppenphase qualifizieren. Ich schätze Michael Preetz arbeitet dann noch an einen für unsere Verhältnisse „Knaller“.

lg sunny


fg
16. Mai 2016 um 18:26  |  542146

@sunny:
Das hoffe ich auch.
Grundsätzlich verstehe ich dich aber richtig, dass du aufgrund von Herthas frühem Start davon ausgehst, dass das Gros der Neuzugänge dieses Mal eher früher kommt und Preetz daher nach Mallorca schon den einen oder anderen Vollzug meldet?


Kettenhemd
16. Mai 2016 um 18:32  |  542147

die Erwartungen klar uebertroffen!!!
Aber ich habe ein paar Sorgenfalten fuer die naechste Saison. Bin gespannt wie Preetz und Co. die im Sommer ausbuegeln.


Kettenhemd
16. Mai 2016 um 18:35  |  542148

@sunny
In Mainz geht es ab. Die haben aber auch ein besseren Track Record beim Thema Verpflichtigungen nach grossen abgaengen – siehe letzte Saison.


Blauer Montag
16. Mai 2016 um 18:37  |  542149

Was ist ein Track Record Kettenhemd?


Uwe Bremer
Uwe Bremer
16. Mai 2016 um 18:37  |  542150

@sunny

18:09 Uhr

oh, mein Fehler, hatte wohl den verkehrten Termin gespeichert. Dann muss ich meine Zusage zurückziehen, sorry.


Stiller
16. Mai 2016 um 18:38  |  542151

@ub

Bussi
10. August 2015 um 7:38  |  490122

5.Hertha HAHOHE


Stiller
16. Mai 2016 um 18:47  |  542152

Desweiteren:

idarap am 10. August 2015 um 7:34  |  490121: „10.Hertha“
Bolly am 9. August 2015 um 13:37 489874: „12. Hertha BSC“
Silvia Sahneschnitte am 10. August 2015 um 0:50  |  490098: „9. Hertha“


16. Mai 2016 um 18:52  |  542153

danke @Stiller, mein Tipp war zwar teilweise „ulkig“ (Meister Wolfsburg 😉 ) aber ansonsten lag ich mit Hannover als Absteiger und
4.Leverkusen
5.Hertha HAHOHE
6.Gelsenkirchen
7.Mainz
nicht ganz so schlecht … hätten wir doch nur Darmstadt besiegt :roll:


Kettenhemd
16. Mai 2016 um 18:54  |  542154

@OPA
die frage von Bremer war genail. Noch besser war nur die Reaktion von Preetz – das hektische hin und her gucken.

Es ist wirklich die frage was Preetz mit den beiden Vertragsverlaengerung wollte. Hat er schon fest mit den internationalen Spielen gerechnet und wollte die Personaldecke halten? Hofft er auf den Verkauf dieser Spieler? Oder wollte er einfach nur ein fairer Geschaeftspartner sein und hat Verlaengerungen gemacht weil die Gegenseite sehr guenstige konditionen angeboten hat.

Alles nicht besonders glaubhaft. Vielleicht ergibt es ja am Ende des Transferfensters wieder Sinn.


Stiller
16. Mai 2016 um 18:57  |  542155

Gerne, @Bussi. Es geht ja, wie immer „um die ganze Wahrheit“. Ich hoffe, Du wirst in Kürze in die Hall of Fame (oben) aufgenommen, denn da gehörst Du hin … 🙂

Aber die ulkigste Prognose der Saison stammt für mich von @fechibaby:

fechibaby
8. August 2015 um 13:39
489610
Ich wünsche Peter Niemeyer und Sandro Wagner viel Glück und Erfolg in Darmstadt!
Der Wagner wird für Darmstadt mehr Tore schießen als die “Blindschleiche” Kalou für Hertha.

😆 😆 😆


Blauer Montag
16. Mai 2016 um 18:58  |  542156

Auf welcher PK wurde diese Frage gestellt Kettenhemd um 18:54?


Herthas Seuchenvojel
16. Mai 2016 um 19:00  |  542157

schaut man sich sein letztes Spiel (ganz alleine nur das) an, gehe ich mit Blindschleiche sogar ma mit 😉
wenn mir Micha dagegen einen Stürmer anschleppt, egal ob für 500k oder 5 Mio, der aber garantiert 14 Tore pro Saison schießt, nehme ich den mit Kusshand


Kettenhemd
16. Mai 2016 um 19:04  |  542158

bin gespannt ob Preetz bei Spahic dem HSV nochmal reingraetscht. Weare nicht mein Traum wenn wir gegen den HSV in der causa bieten wuerden.


Stiller
16. Mai 2016 um 19:05  |  542159

@HSv

Deinen Worten folgend: Du würdest also Wagner wieder nehmen? 😆


Kettenhemd
16. Mai 2016 um 19:06  |  542160

Baumgartlinger fuer 4mio ist schon der Hammer. Da hat Leverkusen schon einen guten Deal gemacht. Allerdings macht es fuer Lev auch mehr sind einen 28 jaehrigen zu holen als fuer Hertha.


Uwe Bremer
Uwe Bremer
16. Mai 2016 um 19:07  |  542161

@was

ich noch zu sagen hätte – meine Bilanz 2015/16 aus der Dienstagsausgabe, für Euch schon jetzt.
Dazu das XXL-Datenpaket Angeberwissen, mit dem Ihr bei jeder Hertha-Diskussion glänzt – Morgenpost hier


Tojan
16. Mai 2016 um 19:10  |  542162

@Kettenhemd
wenn wir auf einer position kein geld ausgeben, dann ganz sicher auf der des IV. wenn hierfür ressourcen verschwendet werden, die eigentlich im MF gebraucht werden, dürfte sich preetz wieder einiges anhöhren dürfen.


Herthas Seuchenvojel
16. Mai 2016 um 19:13  |  542163

@Stiller:
Fehler darf man im Leben machen, aber bitte immernur EINMAL, um daraus zu lernen 😉
er mag mehr Tore als Kalou geschossen haben, aber ich wette, trotz Einsatzgarantie bei uns wären es nicht soviele geworden
der eine passt, der andere nicht (in die Mannschaft)


Stiller
16. Mai 2016 um 19:15  |  542164

@Herthas Seuchenvojel

War auch eher als rhetorische Frage gedacht.


Kettenhemd
16. Mai 2016 um 19:18  |  542165

@tojan
Mittelfeld hat Prio. Da stimme ich dir diesmal 100% zu.
Wenn dann sehe ich eher ein anderes Szenario: Preetz weiss schon um schon um einen Abgang in der Abwehr und will billig ersetzen weil er DAS Geld fuer OM/RM?LM braucht.
Aber selbst dann ich nicht auf Spahic setzen.


Blauer Montag
16. Mai 2016 um 19:18  |  542166

Blond, blonder, Hertha.
Im Westhafen.
👱👱👱👱


Herthas Seuchenvojel
16. Mai 2016 um 19:20  |  542167

weiß ich doch 😉


Blauer Montag
16. Mai 2016 um 19:23  |  542168

Tore und Assists durch die Abwehr Top
Uwe Bremer
16. Mai 2016 um 19:07 | 542161

Der Wurm liegt im Sturm. 🐛


Kettenhemd
16. Mai 2016 um 19:23  |  542169

@BM
Verdammte Anglizismen: Track Record: the past achievements or performance of a person, organization, or product.


fechibaby
16. Mai 2016 um 19:25  |  542170

@Stiller und @HSv

Beide haben 14 Treffer erzielt.
Mit so vielen Toren hatte ich für beide nicht
gerechnet.


Herthas Seuchenvojel
16. Mai 2016 um 19:26  |  542171

wo ich noch meine Zweifel hab, ist, daß Pal mehr Agressivität in die Mannschaft bringen will
meist sind es solche Typen, die eben nicht mit einem herausragenden Talent gesegnet sind, sondern sich über zig Jahre hinweg über Willen, überbordenen Ehrgeiz und Bissigkeit auf ein gewisses Niveau gehieft haben
Spielstärke und Kreativität gehören da aber seltenst zu
sicher, zu einem Gattuso sag auch ich nicht nein
fürchte aber, beide gewünschten Fähigkeiten zusammen in einer einzigen Spielerfigur schließen sich beinahe aus


16. Mai 2016 um 19:27  |  542172

Interessante Statistik in der MoPo, die belegt, was wir hier seit
Jahren diskutieren. Wir haben zuwenig Torgefahr aus dem Mittefeld.
Interessanterweise sind wir aber bei den Toren und Assits durch
Abwehrspieler hinter Dortmund das zweitbeste Team

Ich würde das mal so zusammenfassen: Das Fundament ist gelegt.
Jetzt muss man im Sturm (verkürzte Sommerpause, EM, Olympia), versuchen den Rohbau hinzustellen


Ursula
16. Mai 2016 um 19:30  |  542173

Uwe Bremer
16. Mai 2016 um 19:07 | 542161

Mit den meisten Inhalten und Fragen
gehe ich konform, finde mich auch
irgendwie wieder, wenn auch nicht
im Detail…

Nu abba!


Opa
16. Mai 2016 um 19:33  |  542174

Keine wirklichen Überraschungen bei der Statistik, die mir von der Aufmachung her aber sehr gut gefällt.


Stocki
16. Mai 2016 um 19:37  |  542175

Mittelfeld hat Priorität. Auch wenn Kusen wirklich nicht zum Lieblingsverein zählt. Vielleicht mal bei Mehmedi anklopfen und auf Ausleihe hinarbeiten. Der ist mit seiner Situation wenig zufrieden.
Caligiuri auf der anderen Seite wird wohl ein Traum bleiben.
Btw, ich war und bin mit der Saison zufrieden. Die Heimspiele waren zum Großteil ansehnlich und deutlich gehobener als unter Luhukay. Die Angst nach der Führung muss raus aus den Köpfen.
Ich muss wohl mal zum Training und mir den Stocker mal live ansehen, wenn er denn bleibt. Er soll sich den Hegeler ansehen.
Zur Quali bin ich im Urlaub und hoffe weiter auf gute Beiträge an dieser Stelle. Vielen Dank an Uwe und das Team.


Blauer Montag
16. Mai 2016 um 19:38  |  542176

Danke Kettenhemd
16. Mai 2016 um 19:23 | 542169

♫ ♪
Nun singen wir im Chor:
„A lag is on the track…“ ♫ ♪

Auf Deutsch
„Ein Loch ist im Sturm oh Micha,
oh Micha ein Loch … “
https://www.youtube.com/watch?v=0QQjSvevb0w&index=13&list=PLalh1vP8ibccEop_USjAFgFw_8qtliTFc


Stiller
16. Mai 2016 um 19:39  |  542177

Weeß ick doch, @fechibaby. Das war ja das Ulkige.
Unglaublich – aber fast wahr … 🙂


Kettenhemd
16. Mai 2016 um 19:39  |  542178

@Backstreet
Sehe ich genau so. Hertha hat einen sehr schweren und grossen Schritt in Richtung „spielender“ Mannschaft gemacht. Daran scheitern viele.
Im MF fehlt aber noch einiges. Allerdings sind die Daten auch desswegen etwas verzerrt weil mit Kalou ein zweiter Stuermer gerechnet wurde aber quasi kein LM beruechsichtigt wurde.


16. Mai 2016 um 19:40  |  542179

@Blauer Montag

28 Stürmertore und du bemängelst den Sturm bei
insgesamt nur 42 Toren?

#ickmussnichtallesverstehen


Blauer Montag
16. Mai 2016 um 19:40  |  542180

Nu abba!
Gib Sie uns.
Die Details Ursula.
16. Mai 2016 um 19:30 | 542173

Danke im Voraus.


16. Mai 2016 um 19:42  |  542181

Genauso aufgemacht gab es schon mal die Statistik. War das im letzten Jahr? Oder noch früher? Ich fand die damals schon klasse.


Tojan
16. Mai 2016 um 19:46  |  542182

die statistik gabs so schonmal zur winterpause 😉


Herthas Seuchenvojel
16. Mai 2016 um 19:46  |  542183

schade, nen Effektivitätsbalken bei unseren Toren fehlt mir noch


Opa
16. Mai 2016 um 19:49  |  542184

Was wäre mit unserem Sturm wohl erst möglich, wenn wir ein funktionierendes Mittelfeld hätten?


Blauer Montag
16. Mai 2016 um 19:49  |  542185

Tja backs29
26 Tore durch Kalou (14), Ibisevic (10) und Haraguchi (2) – 26 Stürmertore.
http://www.herthabsc.de/de/profis/torschuetzenstatistiken/page/10253—-.html

Die Optagrafik der Morgenpost nennt nur 18 Stürmertore.


Blauer Montag
16. Mai 2016 um 19:52  |  542186

Seid ihr alle erst gestern aus dem Ei geschlüpft 🐥🐥🐥
moogli und andere?
16. Mai 2016 um 19:42 | 542181

Diese Grafik gibt es seit Jaaahren
a) nach jeder Halbserie,
b) nach Ende der Bundesligasasion.
Und (nur?) ich liebe diese Grafik.

#man#man#man#man#man#man#man#man


Herthas Seuchenvojel
16. Mai 2016 um 19:52  |  542187

kommt das nicht eher drauf an, wer wann & wie oft überhaupt im (wirklichen) Sturm spielte?
Hara hab ich eigentlich (fast) nur als LA in Erinnerung, Kalou wechselte auch ab und an


Kettenhemd
16. Mai 2016 um 19:55  |  542188

@BM
die haben den dfb prokal rausgerechnetnehme ich an. 7 tore ibi und kalou


16. Mai 2016 um 19:55  |  542189

ok @Blauer Montag

Wo siehst du im Sturm ein Problem, wenn 24 von insgesamt 42 Toren
von Stürmern erzielt wurden? Das sind fast 60 %
Wobei ich hier Ibisevic und Kalou als Stürmer werte.

Du kannst aber gern mal eine detaillierte Analyse veröffentlichen, warum du im Sturm ein Problem siehst


Blauer Montag
16. Mai 2016 um 19:55  |  542190

Wir würden die Liga rocken Opa
16. Mai 2016 um 19:49 | 542184 🔔🔔🔔


hertha@nordhessen
16. Mai 2016 um 19:56  |  542191

Hertha BSC …und was nun?

3 gute Auftritte in der Rückrunde (Köln, Gelsenkirchen und Mainz) waren am Ende deutlich zu wenig um an die Tür der CL ernsthaft anzuklopfen.
Verdientermaßen musste man Leverkusen und Gladbach den Vortritt lassen. Platz 7 mag für den einen oder anderen nach dem Saisonverlauf zwar enttäuschend sein, ist aber dennoch nüchtern betrachtend eine absolute Top-Platzierung.
Doch wie jetzt weiter?
Das Potenzial und ein ordentliches Grundgerippe um auf ähnlichem Niveau die nächste Saison zu bestreiten sind selbstverständlich vorhanden, aber wir sind Hauptstadtclub und schon deshalb sind die Erwartungen und Ansprüche an den Verein anders zu bewerten, wie bspw. in Bremen, Köln, Frankfurt, etc.
Deshalb muss MP auf diesem guten Grundgerüst aufbauen und in die Zukunft investieren, dabei sollte man nach Möglichkeit keine Vergangenheits-Boni und Besitzstände verteilen, mag dies in der ein oder anderen Person auch noch so schwierig und umstritten sein.
Spieler, die aus heutiger Sicht unverzichtbar sind:

Rune Jarstein
John Anthony Brooks
Sebastian Langkamp
Mitchell Weiser
Per Ciljan Skjelbred
Vladimir Darida
Marvin Plattenhardt

Spieler mit Potenzial, die gehalten werden sollten:

Niklas Stark
Genki Haraguchi
Valentin Stocker
Tolga Cigerci
Maximillian Mittelstädt
Sinan Kurt

Spieler, die auf Grund ihrer Erfahrung und individuellen Klasse wahrscheinlich behalten werden müssen:
Salomon Kalou
Vedad Ibisevic

Spieler mit Fragezeichen:
Fabian Lustenberger
Alexander Baumjohann
Peter Pekarik
Thomas Kraft
Nico Beyer
Florian Kohls
Julian Schieber
Hajime Hosogai

Spieler die man unbedingt abgeben sollte:

Jens Hegeler
Ronny
Roy Beerens
Sami Allagui
Johannes van den Bergh
Sascha Burchert

Nicht bewertet: Nils Körber, Marius Gersbeck (Ausleihe), Shaun Kauter

Trainer:
Gute Arbeit, erreicht die Mannschaft sowohl im Kollektiv als auch individuell.
Hat aber auch aus Sicht der Außenstehenden einige strategische Fehlentscheidungen in Sachen Taktik, Aufstellung und Einwechselungen getroffen, die uns m.E. auch Punkte gekostet haben.
Ich mag unseren Pal sehr, seine Außendarstellung, die Bodenhaftung, seine Unbekümmertheit und direkten Worte. Bin mir aber nicht sicher ob er die Mannschaft weiter nach vorne bringen kann. Habe die Befürchtung, dass es eher in die Richtung „Luhukay-Ära“ abdriften könnte.
Auf Grund seiner Verbundenheit und Verdienste im Verein und seiner ehrlichen soliden Arbeit sollte er aber dennoch eine weitere Chance erhalten. Ggfs. muß man aber auch nach der neuen Hinserie bereit sein, die Notbremse zu ziehen.
Management:
Entscheidend wird sein, wie man den oben verbliebenen „Stamm-Kader“ optimal ergänzt, damit aus einer kontrollierten Defensive mehr offensiver Druck und Torgefahr entstehen und nicht nur die Ausnahme bleiben.
Wünsche mir insgesamt eine offensivere Spielanlage, (auch gegen die TOP-Clubs der Liga) wenn Pal das auch kann, ist sein Mindesthaltbarkeitsdatum deutlich verlängert.
Jetzt sind die Verantwortlichen am Zug, wünsche vor allem MP dabei ein glückliches Händchen. Bin da auch sehr zuversichtlich, denn das Geschäft versteht er bestens. Unter den sportlichen Leitern (Managern) in Sachen Transfer ist MP sicher bereits in der CL angekommen.
Man muß dabei auch immer die finanziellen Möglichkeiten in Relation sehen, deshalb „Hut ab“ für die Transfers der zurückliegenden Zeit.

Blau-Weiße Grüsse


Blauer Montag
16. Mai 2016 um 19:57  |  542192

Stimmt Kettenhemd 💡
16. Mai 2016 um 19:55 | 542188

Die Opta-Daten beziehen sich nur auf die Liga.


Valadur
16. Mai 2016 um 19:57  |  542193

#Haraguchi, Pekarik, Weiser

Tore über ihre Seite eingeleitet: 11
Tore über ihre Seite kassiert: 3

#Kalou, Mittelstädt, Plattenhardt:

Tore über ihre Seite eingeleitet: 10
Tore über ihre Seite kassiert: 15

Interessantes Detail in der Statistik von der Morgenpost.


Blauer Montag
16. Mai 2016 um 20:03  |  542194

Wobei aber Plattenhardt der Spieler ist mit den meisten Einsatzminuten Valadur
16. Mai 2016 um 19:57 | 542193

Kalou sehe ich eher als zweiten Stürmer, weniger als echten Linksaußen.
Mit anderen Worten: Hertha hat keinen echten Linksaußen.
Und Plattenhardt darf alleine sehen, wie er seine Seite dicht hält.
Wahrlich ein Drecksjob.


Kettenhemd
16. Mai 2016 um 20:05  |  542195

klar die genauerer Betrachtungsweise ist: tor/spieler/minute. Als was ein Stuermer pro minute an toren gemacht hat – nicht alle stuermer zusammen. Sonst vergleicht man Mannschaften die mit 1, 2, 3, 4 Spielern. Umgekehrt im Mittelfeld.
Wenn Kalou auf rechts spielt aber als Stuermer gewertet wird muss das Mittelfeld schlecht abschneiden weil der LM fehlt.
Aber wenn man Daten genau macht ist es in der Regel nicht Massentauglich.

@BM
Vergiss was ich gesagt habe. Stimmt auch nicht. Die scheinen das schon postionsgetreu gemacht zu haben.


fg
16. Mai 2016 um 20:09  |  542196

Also ich würde diesen „Drecksjob“ LAV bei einem Bundesligisten auch über mich ergehen lassen.


Kettenhemd
16. Mai 2016 um 20:09  |  542197

@BM
+1


del Piero
16. Mai 2016 um 20:09  |  542198

Auch ich wünsche mir als Fan und Mitglied eine offene sachliche Analyse der jeweiligen Spielzeit seitens Trainer und Manager.
Aber kann man das erwarten. Im hätesten aller unregulierten Sportwettbewerbe?
Was soll Pal denn sagen? Alles Mist?
Ärgerlich bin ich nur über so blödsinnige Floskeln a la des, von @Opa so Geliebten, Jahreswechsels zum Bleistift.
Wenn MP verlägert, weil er verkaufen möchte, was würden wir uns aufregen wenn er das so kommunizieren würde.
Mich ärgert nicht wenn Pal Platz 7 als toll erklärt, wenngleich viel mehr drin war. (Röber hat auch nicht Mist geschrieen, als wir mit der Quasi-Aufstigstruppe CL spielen durften!)
Was mich aber ärgert ist wenn man die Anhänger für offensichtlich „blöd“ hält in dem man kommuniziert die Mannschaft müsse noch lernen, weil jung und unerfahren, oder alle haben zuviel nachgedacht und sind mit dem Druck nicht fertig geworden, oder man sei Müde, tut aber nichts für Rotoation. Das erinnert mich an die Erklärung eines babbelden Bayern, die Mannschaft hätte angesicht der Heimniederlagen Angst im eigenen Stadion zu spielen.
Ich habe mir mal FL, immerhin Kapitan und „Stammspieler“ vs D98 mal genauer angesehen. Wo ist seine unglaubliche Antizipation, welche er unter Jos noch in der Abwehr bewies, hin, wenn er statt sich im Mittelfeld frei zu Laufen, abwartet was der von zweien unter Druck stehende Platte denn auf Außen so mit dem Ball tut. Natürlich spielt der dann dem TW oder JAB an.
Mangelnde Laufbereitschaft und spiel ohne Ball haben nichts mit zuviel Nachdenken zu tun.
Jetzt geh ich mit dem Hund.


apollinaris
16. Mai 2016 um 20:12  |  542199

Wieviel Tore wurden über rechts vorbereitet, wenn Pekarik/ Weiser die rechte Seite bespielten?


Blauer Montag
16. Mai 2016 um 20:13  |  542200

Dafür muss ich keine Romane schreiben backstreets29
16. Mai 2016 um 19:55 | 542189

Herthas Stürmer sind nicht mehr die Jüngsten, obwohl ich sie schätze.
Wenn einer der beiden seinen schlechten Tag hat, und der andere mit Maske spielen muss, ist bei Hertha Sturmflaute. 42 Tore in 34 Ligaspielen ist kein Knaller. Aber wenn hinten bei Rune die Null steht, punktet Hertha weiter …

Die einzigen Spieler , die fast immer ihre Topleistung brachten, waren Rune und Marvin. Wenn Einer der beiden einen groben Fehler gemacht hat – in Gladbach und in Leverkusen – war Hertha nicht mehr in der Lage, das Spiel zu drehen.


Valadur
16. Mai 2016 um 20:16  |  542201

@Blauer Montag um 20:03 Uhr

Darauf wollte ich auch hinaus.

Wenn man nun einen LA verpflichtet, wohin mit Kalou? Als einzige Spitze nach vorne und in direkter Konkurrenz zu Ibisevic und Schieber? Das hat selten gut geklappt! Das System auf ein 4-4-2 umstellen? Oder Kalou vielleicht nochmal zu Geld machen und nach z.B. Italien transferieren? Schwierige Personalie!


Ursula
16. Mai 2016 um 20:17  |  542202

Es ist ja nicht nur, dass „dieser User“
nach wie vor und ganz unverdrossen
„schöne Musike“ macht….

ER kommentiert auch jeden Beitrag
in seiner unnachahmlichen Art und
ganz unaufgeregt, gleichgültig was
dabei rauskommt!

Mir, nur mir (!?) scheint es dass ER
förmlich auf jeden neuen Beitrag
wartet, um ihn zu „ergänzen“, zu
bestätigen, oder gänzlich in Abrede
zu stellen! Schöne Beschäftigung….

Falls ich ihn aber kränke (psychisch!?)
und ER nur DABEI sein will, mangels
Alternativen, ziehe ich diesen Beitrag
natürlich wieder zurück!

Nu abba wirklich!


Kettenhemd
16. Mai 2016 um 20:18  |  542203

@fg
ich glaube BM meint. fuer Platte ist es sehr schwer gut ausszusehen weil Kalou nicht so stark unterstuetzt wie Mitch order Genki auf der anderen seite.

@All
Die frage ist was tun mit dem MF? Mann hat nicht das Geld das Gesamte MF zu sanieren. Wenn Kalou nicht auf dem Platz steht fehlen nicht nur seine Tore sondern bestimmt auch ein Paar von Ibi.
Wenn Kalou geht, was natuerlich fuer einen klammen Verein wie die Hertha immer eine Option sein muss, dann muessen drei torgefahrliche Neue her LM/OM/RM. Das wird mit den diskutierten 7,5 mio mehr sehr sehr schwierig. Wird aber wohl nicht leichter in den naechsten Jahren wenn man fuer Kalou eher weniger bekommt. Fuer die naechste Saison ist es auf alle Faelle ein Risiko.


Blauer Montag
16. Mai 2016 um 20:18  |  542204

D-u b-i-s-t z-u l-a-n-g-s-a-m f-ü-r d-i-e-s-e-n J-o-b fg
16. Mai 2016 um 20:09 | 542196


Blauer Montag
16. Mai 2016 um 20:19  |  542205

Ja du verstehst mich Kettenhemd
16. Mai 2016 um 20:18 | 542203

fg aber auch – der ist seit Jaaahren mein virtueller Cotrainer. 😉
Dafür muss er ja nicht die Außenbahnen laufen.


Blauer Montag
16. Mai 2016 um 20:23  |  542206

Vielleicht reichen 2 Kettenhemd um 20:18
torgefahrliche Neue für LM und/oder OM/RM

Wenn wir Gucchi und Darida klonen könnten, wäre der Drops gelutscht.


Valadur
16. Mai 2016 um 20:24  |  542207

@apollinaris um 20:12

2 Tore. Gegen Frankfurt (Tor Weiser) und gegen Leverkusen (Tor Ibisevic).


Herthas Seuchenvojel
16. Mai 2016 um 20:25  |  542208

LM sehe ich garnicht mal so schlimm an, STocker scheint/schien sich da wieder gefangen zu haben
RM…wenn Peka wieder die Qualität der vorletzten Saison hätte und nicht ständig Weiser für ihn einspringen müsste, könnte dieser eins weiter nach vorne
6er steht sicher
einzig im OM klafft uns seit Jahren ein Loch (Kamis Rede seit wielange?)
kann mir keiner erzählen, daß Baumi nach gleich 2 X-Bandrissen nicht doch ein gewisses Trauma hat
hätte ich auch, 2 Jahre Ausfall in einer ohnehin zeitlich begrenzten Karriere
da wird der Schiss vor einem erneuten Aussteigen der Kreativität unterbewußt ordentlich & regelmäßig die Bremse anwerfen


Blauer Montag
16. Mai 2016 um 20:25  |  542209

Alte Schnecke Ursula 👾👾👾
16. Mai 2016 um 20:17 | 542202

Warum ziehst du dich zurück in dein Häuschen?


Opa
16. Mai 2016 um 20:28  |  542210

Ein Kommentaristi kommt mir vor, als sei er bei einer Art verbalen Amoklauf…


fg
16. Mai 2016 um 20:29  |  542211

@Valadur:
Wenn man einen LOM (LA) verpflichtet, könnte Kalou im Zentrum als hängende Spitze spielen, beispielsweise so

——-Ibisevic——-
LOM – Kalou – Haraguchi
Darida – X

X sollte hierbei eine Art zweiter Darida sein, also ein lauf- und spiel- sowie passstarker 6er/8er, der nach vorne mehr bewirkt als Skjelbred und Cigerci, wobei ein formstarker Cigerci dies auch könnte.

Der zweite Anzug wäre dann

—–Schieber—–
Stocker, Baumi, neu
Skjelbred, Cigerci


16. Mai 2016 um 20:34  |  542212

Ich persönlich glaube ja, dass Kalou im Sommer transferiert wird.
Das kann eine Win-Win-Situation für Hertha und Kalou werden.
Kalou greift nochmal nen dicken Vertrag hat und Hertha bekommt ne orddentliche Ablöse


fg
16. Mai 2016 um 20:36  |  542213

Und Ergänzung, Valadur, das Tor von Weiser gegen Frankfurt wurde von Kalou über links vorbereitet.


Kettenhemd
16. Mai 2016 um 20:52  |  542214

@fg
Darueber habe ich auch schonmal nachgedacht. Das hat in Freiburg eine Saison geklappt mit darida und eine auch garnicht #HERTHASLOCHIMMITTELFELD
Findest du nicht zwei Aussstuermer plus 2 Stuermer in der Mitte etwas viel? 😉
Selbst wenn man die Aussen eher als L/RM besetzt – Kalou presst nicht aggressiv genug um soetwas als Dauerloesung erscheinen zu lassen.

Fuer mich hoehrt sich ein schneller beweglicher spiel/pressingstarker OM der dazu noch torgefaehrlich schon recht offensiv an.


Stiller
16. Mai 2016 um 20:55  |  542215

Sollte Kalou verkauft werden, fürchte ich, dass wir keinen gleichwertigen Ersatz bekommen. Das wäre dann wohl tragisch für Hertha.

Einen bis 2 gute LAs brauchen wir ohnehin (Hahn, Caiuby, Jairo?). Kalou könnte dann ins Zentrum rücken. Idealerweise würde das mit Hahn (rochierend) gut klappen.

Rechts wären in der Liga aktuell Risse und Esswein noch im bezahlbaren Bereich. Möglicherweise sollte man sich Augsburg etwas genauer anschauen.


Kettenhemd
16. Mai 2016 um 20:59  |  542216

@backstreet
hatte mich dazu schon oben geaeusstert. Riskanter Move weil er ein riesen Loch hinterlaesst. Kalous tore werden fehlen – und ein paar von Ibi auch. Zudem ist er auch ein gute Leader fuer die Jungen und einer zu dem Sie aufschauen. Den Erstatz dafuer zu finden wird in den naechsten Jahren allerdings nur noch schwerer weil Kalou weniger einbringen wird.
Die Gespraeche mit Pal, die Formkurve, das Alter, erste Geruechte um Angebote, kein Bekenntniss zum verein – das sieht schon alles nach Abgang aus den man mit 3 Spielern nur ersetzen kann. Nicht 1zu1.


Uwe Bremer
Uwe Bremer
16. Mai 2016 um 20:59  |  542217

@delpiero

(Röber hat auch nicht Mist geschrieen, als wir mit der Quasi-Aufstigstruppe CL spielen durften!)

naja, manchal spielt einem das Gedächtnis einen Streich.

#quasiAufstiegstruppe

1998/99 erreichten die Qualifikation zur Champions League die Hertha-Spieler

– Gabor Kiraly
– Kjetil Rekdal
– Bryan Roy
– Alphonse Tchami
– Hendrik Herzog
– Dick van Burik
– Sergej Mandreko
– Andreas Thom
– Andreas Neuendorf
– Ilica Olic
– Rene Tretschok
– Dariusz Wosz
– Piotr Reiss
– Rob Maas
– Ilja Aracic
– Tony Sanneh

Alle Profis wurden für teilweise viel Geld nach dem Aufstieg zu Hertha geholt


fg
16. Mai 2016 um 21:01  |  542218

@Kettenhemd:
Die Außenstürmer für außen 😉


TR
16. Mai 2016 um 21:04  |  542219

Ich denke im Sommer wird man sich intensiv um Højbjerg vom FC Bayern München bemühen. Nach der Verpflichtung von Sanches wird man nicht mehr auf ihn bauen und beim FC Schalke hat er nie das Vertrauen bekommen. Laut dänischen Medien kann er den FC Bayern München für ca. 5-5,5 Mio verlassen.


Kettenhemd
16. Mai 2016 um 21:10  |  542220

Rob Maas soll seinem alten Verein mal was gutes tun und den Rashica rausgeben. 🙂


Freddie
16. Mai 2016 um 21:13  |  542221

Also ein Sturmduo mit 10 + 14 Toren ist mit Sicherheit kein Problem für einen Bundesligisten mit Ansprüchen oberhalb der Abstiegsränge.
Ist doch grotesk.
wünschenswert wäre mehr Gefahr aus dem Mittelfeld. Da ist Darida bisher auf verlorenem Fuße. Daher wäre ein Stocker in alter Form oder ein Kiyotake Gold wert.


Uwe Bremer
Uwe Bremer
16. Mai 2016 um 21:14  |  542222

@Leseempfehlung

@herthaner4ever hat in seinem Blog seine Schlussbetrachtung aufgeschrieben – hier entlang


16. Mai 2016 um 21:33  |  542223

Gibts eigentlich schon was Neues bzgl des neuen Trikots?


pathe
16. Mai 2016 um 21:36  |  542224

„Ja, Hertha hat alles in der Rückrunde für diesen Tabellenplatz geopfert … vor allem Punkte.“

😀 😀 😀


U. Kliemann
16. Mai 2016 um 21:40  |  542225

Seit wann mußt Du denn mit dem Hund
@Del piero? Machts spaß?


U. Kliemann
16. Mai 2016 um 21:43  |  542226

Übrigens heute einen entspannten M.P.
beim Griechen gesehen . Mit Familie.


Kettenhemd
16. Mai 2016 um 21:50  |  542227

@Freddie
Das Problem ist eher das 14 Tore aus deinem Sturm nicht verlaengern wollen. 🙂
Und dann wuerde Hertha wenig anderes uebrig blieben als Solo zu verkaufen. Denn ganz ohne Mittel fuer Ersatz wird ein Abgang noch bitterer in 2017.


Blauer Montag
16. Mai 2016 um 21:51  |  542228

Eine entsicherte MP wäre gefährlicher als
ein entspannter MP UK um 21:43.


Blauer Montag
16. Mai 2016 um 21:54  |  542229

Ob 14 Tore viel oder wenig sind liegt im Auge des Betrachters.
Also ich würde Kalou gerne weiter bei Hertha sehen. Aber drumherum war zuletzt Flaute. 🙁

Stocker, übernehmen Sie …


Kettenhemd
16. Mai 2016 um 22:12  |  542230

@BM
wie ben erwaehnt. Das problem ist dass kalou nicht verlangert. Das selbe trifft auf Schelle zu.

Bei Cigerci koennte es noch eine Verlaengerung werden aber nach Pals aussagen wuerde ich auch eher auf einen Verkauf Tippen. Kraft?


Blauer Montag
16. Mai 2016 um 22:23  |  542231

Da ich nicht mit am Tisch sitze und kein Blatt in der Hand halte, sage ich einfach nix zu möglichen Vertragsverlängerungen Kettenhemd
16. Mai 2016 um 22:12 | 542230

Dieser Blog ist nicht irgendein unwichtiger Spätkauf in den virtuellen Tiefen des Internetzes. Du und ich und Uwe Bremer und … sind nicht irgendwelche unbedeutenden Schwatzbacken am Rande des blauweißen Universums.


Stehplatz
16. Mai 2016 um 22:26  |  542232

@herthaner4ever/junge Mannschaft
Bullshit!
Hertha hatte in diesem Jahr zwei junge/unerfahrene Spieler mit Regäsel, Weiser und wenn man großzügig ist noch Stark. Der Rest hat mindestens 3 Jahre Profierfahrung aufm Platz vorzuweisen. Die billigste Ausflucht für Versagen, die man bringen kann. Komischerweise sind diese Jungs defensivspieler und noch viel eigenartiger ist, dass gerade die Defensive Herthas Prunkstück war und ist. Passt nicht.
Die Spieler die in Regelmäßigkeit hinter den Erwartungen blieben waren aber nicht jung. Namentlich Hegeler, Stocker, Baumjohann, Lustenberger und Beerens. Bis auf Lusti liest sich deren Vita nicht schlecht….

Hertha hat keine junge oder unerfahrene Mannschaft, Hertha hat nicht genug gute Spieler!


Freddie
16. Mai 2016 um 22:26  |  542233

@kettenhemd
War eher Replik auf einen User, der Probleme in unserem Sturm sieht..
Hoffe natürlich, dass Salomoun seinen Vertrag verlängert


Carsten
16. Mai 2016 um 22:39  |  542234

@Stehplatz
Sehe ich genauso,deswegen ist es wichtig den Kader stetig weiter mit Qualität auf zu stocken,und vielleicht auch nenn paar alte Zöpfe abzuschneiden.
@ Kalou wird bestimmt gehen und es wird eine win win Situation für Hertha und wer sagt nicht das wieder so ein Spieler zu uns kommt,hatte garantiert niemand vorher an Kalou gedacht oder.


Freddie
16. Mai 2016 um 22:54  |  542235

OT
Oder nicht ganz, da Konkurrent
Karius wechselt wohl nach L’pool und Baumgartlinger ist nachhaltig im Gespräch bei Leverkusen. Wäre heftiger Verlust für Mainz.


flötentoni
16. Mai 2016 um 22:56  |  542236

Da ist man drei Tage im Urlaub und schon geht da Gerücht um das kalou geht…wer sagt das,wohin zieht es ihn und warum?


Herthas Seuchenvojel
16. Mai 2016 um 23:01  |  542237

@Freddie:
ist klar, daß den nicht ganz so „Großen“, die diese Saison erfolgreich waren, gewisse Begehrlichkeiten entzogen werden
wird bei uns auch passieren, ich schätze mindestens auf Darida (und vielleicht Weiser)
und so wie ick Micha neuerdings einschätze, erfahren wir bis zum erfolgreichen Vollzug kein Sterbenswörtchen, mist aber auch


Stehplatz
16. Mai 2016 um 23:05  |  542238

Stand in der SportBILD, dass Kalou nicht verlängern will/zögert oder so.
Also nix weltbewegendes.


pathe
16. Mai 2016 um 23:07  |  542239

@flötentoni
Stay cool! Es gibt kein ernsthaftes Gerücht.
Kalou wird bleiben. Er selbst sagte, er werde nächste Saison noch besser spielen als in dieser Saison. Bei Hertha!


Ursula
16. Mai 2016 um 23:18  |  542240

# User um 22:23 Uhr

„Du und ICH (!?) UND Uwe Bremer und …
sind nicht irgendwelche unbedeutenden
SCHWATZBACKEN am Rande des
blauweißen Universums.“…..???

Du gute Güte! Welche „wahnwitzige“
Selbsteinschätzung….

….UND Verkennung der Realitäten!

Warum sagt ihm denn KEINER,
dass ER mal abwaschen, staubsaugen
und überhaupt im Haushalt helfen
sollte!? Radfahren, spazieren gehen…

… ich bin wohl der EINZIGE, der eine
stete „Montag-Phobie“ entwickelt hat…

…aber morgen ist ja Dienstag!!!

Es macht keinen Spaß mehr!!! JEDER
ernsthafte Beitrag wird ENTWERTET!!!

Von den 25 Beiträgen, nee ich resigniere!

Pfrohe Vingsten!


Kettenhemd
16. Mai 2016 um 23:25  |  542241

@Floete
Galatasaray wurde ins Gespräch gebracht fuer 7 Mio. Aber das sah nicht ganz Stichaltig aus. Aber bei einem Stuermer der Qualitaet der sich nicht zum Klub bekennt und auch nicht verlängert wird es schon Interessenten geben.

@ Pathe wo hast du gelesen dass er bleibt?


pathe
16. Mai 2016 um 23:37  |  542242

@Kettenhemd
Zwischen den Zeilen. 😉


pathe
16. Mai 2016 um 23:39  |  542243

@Ursula
„… ich bin wohl der EINZIGE, der eine
stete “Montag-Phobie” entwickelt hat…“

Definitiv nicht!


del Piero
17. Mai 2016 um 0:09  |  542244

@U.Kliemann
Naja meine „Neue“ hat wohl einen Hund, aber mit dem kann, aber muß ich nicht…aber ich war immer neidisch auf @Ursula, weil der immer so einen schönen, hundemäßigen Abschluß seiner Beiträge hinbekommt 😆
@Stehplat 22:26
Genauso isses. Junge Mannschaft „kopfschüttel“. Das meine ich z.B. mit die fans für doof halten.


immer dabei
17. Mai 2016 um 1:43  |  542246

Seit Jahren werden bei Hertha fast nie Spieler in der Winterpause verpflichtet, weil man dies ja nur tun muss, wenn man im Sommer etwas falsch gemacht hat. Auch wenn ich dem prinzipiell zustimme, waren 1-2 Neuverpflichtungen im Winter vielleicht doch nicht so schlecht, um frischen Schwung in die Mannschaft zu bringen.


Kettenhemd
17. Mai 2016 um 2:13  |  542247

@BM
habe deinen Post nicht ganz folgen koennen aber die Retorik hat gefallen. Musste gut lachen. 🙂

Zu dem Geruechten in Berliner Boulevard. Das scheint alles recht aufgewaermt zu sein. Ausser im Fall Kiyotake – die news ist da eher – das Hertha sich den guten erstmal nicht leisten kann. Wenn es wirklich erst nach der Qualifikation moeglich ist wie angedeutet wurde, dann wird es wohl nix. Diese Bedingung ist aber auch nicht wirklich verstaendlich denn die Quali und die EL trennen letzendlich (wenn ich es richtig verstanden habe nur 2Mio) and denen kann es bei einem Liquiden Klub nicht liegen. Zudem nicht wenn man noch moegliche Abgaenge hat.


pathe
17. Mai 2016 um 4:22  |  542248

Vermutlich kein Trainingslager in Schladming!

http://www.morgenpost.de/sport/article207570663/Hertha-streicht-das-Trainingslager-fuer-die-Europa-League.html

Dafür ein verlängertes Trainingslager in Bad Saarow.

Sehr vernünftig! Ein Trainingslager zwischen den EL-Qualispielen/EL-Playoffs würde ja auch wenig Sinn machen.


Kamikater
17. Mai 2016 um 5:58  |  542249

@Saisonabschluss
Der 7. Platz war eine absolute Überraschung, auch wenn es bei den Chancen noch mehr hätte sein können.

Zu jeglicher Feier kann ich nicht kommen, da ich gerade privat selbst schon so Einiges zu feiern habe und geschäftlich zusätzlich unterwegs bin.

Also dann nehmt mal 2 Bier für mich mit und überlegt Eich alle schon mal, wie Ihr für die kommende Saison gefälligst relistischer tippt!
😝😜😋👍


Kettenhemd
17. Mai 2016 um 7:27  |  542250

Sorry hatten den Bildpost den ich oben angesprochen hatte in den falschen Fred gepostet:

Hier issa:

Die BILD meldet absonderliches (also wie immer):

Hertha sucht Verstärkungen bei Hannover weil kein Geld da ist (Rode, Werner oder Kostic sollen im Gespräch gewesen sein). Jetzt sollen es eher Hannover Spieler sein. (Die sind aber auch nicht billig)
Sane soll wohl am weitesten sein – der Besuch etc.
Kiyotake ist bis Ablauf der ausstiegsklausel zu teuerer. Ist er danach noch verfügbar und hat man dann noch die El Qualität gepackt will man es versuchen(das macht wenig Sinn wie oben schon gesagt. ) Sarenren Bazee wird noch ein bisschen als Gerücht aufgebaut aber daran ist wohl nixxxxx.

Wenn Sane der erste aus Hannover sein würde wäre das schon eine Überraschung und würde wohl auf einen Abgang hindeuten. Interessant an ihm ist, dass er Größe, Technik und Schnelligkeit wie nur wenige. Aber antritt und stellungsspiel in zumindest in der IV waren schon abenteuerlich. Da hat er sich oft rausziehen lassen und hat dann den Ball nicht bekommen. Und dann hat es auch mal ein Gegentor gegeben 🙂

Wir werden sehen. Ist ja nur die Bild 🙂


17. Mai 2016 um 7:47  |  542251

Sane dürfte eher asl 6er geplant sein….aber schau ma mal was so kommt
Mir wäre Geschwindigkeit und Torgefahr von den Aussen und dem OM
sehr wichtig


sunny1703
17. Mai 2016 um 7:55  |  542252

@backs

Sehe ich auch so. Wenn alle bleiben, sind rechts mit Weiser und Peka, links mit Platte und Mittelstädt und in der IV mit Langkamp,Brooks, Lustenberger, vtl Torunarigha, Stark und evtl jemanden wie Sane genügend Personal vorhanden.

Dringender gesucht sind Außen und OM mit Torgefahr oder zumindest inszenierender Torgefahr.

lg sunny


17. Mai 2016 um 8:00  |  542253

Sane wäre für mich auf der 6 gegenüber Lustenberger schon ein Schritt nach vorn
Sorgen macht mr vor dem Hintergrund der Dreifachbelastung nur unsere
Offensive
Ob Ibisevic und Kalou (falls er bleibt) nochmal so scoren bleibt abzuwarten, und unsere Flügel sind eh etwas lahm


pasta
17. Mai 2016 um 8:12  |  542254

@Neuverpflichtungen im Winter
Ich denke nicht, dass wir sensationell besser abgeschnitten hätten, den besten Spielmacher hat wohl Schalke mit Belhanda in der Winterpause verpflichtet. Ein vergleichbarer Transfer hätte uns eine Stange Geld gekostet. Geld, für eine 1b-Lösung, dass nun für beispielsweise Kiyotake fehlen würde. Ich bin davon überzeugt, dass uns kein Wintertransfer auf Platz 3 gehievt hätte. Man wollte das Gefüge nicht sprengen und kein Geld verbrennen, ich bin von dieser Idee nach wie vor überzeugt, wenn sie uns Platz 5 oder 6 gekostet hat, geschenkt.


Kettenhemd
17. Mai 2016 um 8:12  |  542255

@backs und Sunny
Sehe ich auch so. Hatte aber nur 3 spiele von ihm in der IV gesehen. Deshalb konnte ich auch nur zum Stellungsspiel als IV sagen.


Freddie
17. Mai 2016 um 8:16  |  542256

Dass Sane in der Stadt war, war ja schon vor einiger Zeit zu lesen.
Was sich mir nicht ganz erschließt am Bildartikel: warum sollen die Spieler eines Absteigers (H96) günstiger sein als die eines anderen Absteigers (VfB)?
Was anderes, vielleicht wurde es aber schon beantwortet:
Wieder sehr schöne Statistikaufbereitung in der MoPo.
Aber warum werden nur 18 Stürmertore aufgeführt?
Werden manche Treffer Kalous als Treffer aus Mittelfeld gerechnet?


fechibaby
17. Mai 2016 um 8:17  |  542257

Kettenhemd
17. Mai 2016 um 8:20  |  542258

@sane

Klasse. Riesen Wirrwarr im Spekulatius Wald. Der Kicker behauptet nur Schalke und Wolfsburg sind ernsthafte Kamdidaten auf Sane. Sane ade? Lol. Let’s See.


Opa
17. Mai 2016 um 9:46  |  542259

Transfergerüchteküche
Es ist zu befürchten, dass einige bis Schließung des Transferfensters Anfang September täglich ausführlich über jedes Gerüchte-Stöckchen springen, was BUMS&Co. hinhalten.

Kaderausbesserungplanung
Dass wir angesichts unserer Finanzlage Kompromisslösungen benötigen, ist nun nicht zu ändern. Super wär halt, wenn die Kompromisse spielerisch zusammenpassen würden. Dem Zusammenspiel von 6ern und OM kommt hierbei zentrale Bedeutung zu. Diesem Schauspiel durften wir in der abgelaufenen Saison zu oft nicht beiwohnen, da Bälle entweder hintenrum im Ottlgedächtnis-Pass zum Torwart gespielt oder von diesem in guter alter Kick&Rush Manier nach vorn gedroschen wurden. Spielaufbau aus dem System heraus war zu oft Fehlanzeige. Über die Außen kam zudem definitiv zu wenig und mit dem bestehenden Personal wird das mehr als schwierig und Allagui sehe ich als ROM nach den Jahren unter Luhukay nicht als Heilsbringer (zumal er u.a. deswegen hier Richtung Mainz abgewandert ist, weil er nicht mehr ROM spielen wollte). Da Beerens uns vermutlich verlässt bzw. keine Rolle mehr spielt, brauchen wir eigentlich gleich 2 Spieler für ROM. Ansonsten sollte jeder neue Spieler genug Spielintelligenz besitzen, mindestens sowohl 4-2-3-1 als auch 4-4-2 spielen zu können.

RB Leipzig
Die werden noch sehr viel mehr Gegenwind zu spüren bekommen. Die Debatte über ihr Gebahren mag sie sportlich nicht aufhalten, aber man kann wenigstens dafür sorgen, dass das „PR Feuerwerk“ als Desaster endet. Für etwaige Sprechchöre ist es praktisch, dass „Mateschitz“ mit 3 genauso viele Silben hat wie „Dietmar Hopp“ 😁 – bei der Dünnhäutigkeit von Mateschitz könnte es sein, dass er sich nicht so recht über die Erfolge freuen kann. Dabei neidet übrigens niemand den Leipzigern ihren Bundesligisten, es geht nur um die Art und Weise, wie diese Körperschaft alle Regeln des sportlichen (Revolvergeschäfte mit RB Salzburg) wie finanziellen (50+1 Regel ausgehebelt) Fairplays mit Füßen tritt. Ein irgendwann beleidigtes Zurückziehen von Hopp wäre ein großer Triupmph für die Fans und den Fußball. Sympathische Aktion von Silly, der hoffentlich noch viele weitere folgen. .


Alpi
17. Mai 2016 um 9:49  |  542260

Danke für die Glückwünsche.
Irgendwie wollte keiner mehr an mir vorbei ziehen. Top, dass wir als Gemeinschaft den 1.Platz erreichen konnten.
Gab es eigentlich etwas zu gewinnen?


17. Mai 2016 um 9:57  |  542261

@Alpi 17. Mai 2016 um 9:49 | 542260

„Danke für die Glückwünsche. Irgendwie wollte keiner mehr an mir vorbei ziehen. Top, dass wir als Gemeinschaft den 1.Platz erreichen konnten. Gab es eigentlich etwas zu gewinnen?“

Ich glaube nicht, dass es etwas zu gewinnen gab (ich habe letztes Jahr nichts bekommen).


17. Mai 2016 um 9:58  |  542262

Herzlichen Glückwunsch an Marcelo dos Santos / „Marcelinho“ Paraiba (Spieler bei Hertha BSC 2001-2006) zum 41. Geburtstag (* 17.05.1975 in Campina Grande, Brasilien).

https://www.facebook.com/herthabscmuseum1892.de/photos/pcb.511465392383626/511465362383629/?type=3&theater


Alpi
17. Mai 2016 um 10:12  |  542263

Das ist dann auch der Grund für mein gutes Abschneiden. Wenn es um etwas gegangen wäre, dann hätte ich Nerven gezeigt.
Das habe ich dann mit der Mannschaft meines Lieblingsvereins gemein. Wenn es ernst wird, ist die Blockade da 😉


Lumberjack
17. Mai 2016 um 10:14  |  542264

Also von mir aus kann Kalou gehen. Ich finde er wirkte eher lustlos in den letzten Spielen und bin der Meinung er funktioniert nur wenn es gut läuft. Läuft es mal nicht, ist er nicht zu gebrauchen. Man hat es ja in den letzten Spielen gesehen. Sorry aber einen Verkauf für 6-8 Mio würde ich mehr als begrüßen.

Die Frage stellt sich dann halt wen man als Ersatz holt. Ich bin auf jeden fall sehr gespannt wen Preetz so aus den Hut zaubert. Ich denke auch wie viele andere hier das noch 2 schnelle Außenspieler und ein Spielstarker OM von Nöten sind. Ibisevic wird seine Buden machen und Schieber wäre ja auch noch da. Evtl. Allagui?

Ansonsten denke ich das wir in der Defensive gut aufgestellt sind. Ich hoffe noch auf einen Verkauf von Kraft. Ich denke für die Bank ist er einfach zu teuer. Aber vielleicht plant man ihn ja wieder zur Nummer 1 zu machen (auch wenn das ein großer Rückschritt wäre).


Alpi
17. Mai 2016 um 10:25  |  542265

Kostic, ich will Kostic!


hurdiegerdie
17. Mai 2016 um 10:38  |  542266

Da wir die Aufarbeitung der letzten Saison hinter uns haben, fände ich es schön, wenn wir bei der neuen Kaderplanung diskutieren könnten, wie denn die neuen Spieler in welches Spielsystem eingepasst werden sollen und was das für die alten Spieler bedeutete.

Einigkeit scheint ja darüber zu bestehen, dass wir einen neuen zentralen OM brauchen. Mal angenommen, der käme und nicht nur als Rollenspieler (à la Bamjohann und Cigerci), um bei Rückstand nochmals Druck zu machen, sondern als Startelf-Spieler.

Für mich hiesse das, die gefährdetste Position wäre die von Darida im 4-2-3-1. Ich sehe Darida im defensiven Mittelfeld eher sehr anfällig. Bei einer (offensiveren) Aufstellung mit 2 Achtern (und Darida) im 4-1-4-1 wäre es Schelle, der zwar ackert, aber (nur meine Meinung) nicht das Auge für defensive zentrale Aufgaben mit nur einem Sechser hätte.

Dann will man mehr Schnelligkeit über die Aussen. Was hiesse das für Kalou und Stocker? Müssten das neue Aussen mit ausgeprägten Defensivstärken im 4-1-4-1 sein? Sonst träfe es m.E. wieder Darida (weil 2 Sechser benötigt werden würden) etc.

Wie passt da mit Sané ein weiterer 6er rein? Was würde aus Stark/Lusti (na gut, der ist ja bei den meisten eh‘ weg)/Schelle/CIgerci?

Ich werfe auch mal ein, dass Schnelligkeit nicht alles ist. Ich meine, dass wir z.B. gegen Darmstadt und Hannover nicht (nur) Schnelligkeit sondern spielstarke Aussen gebraucht hätten, um die Abwehr zu knacken. Braucht es vielleicht doch auch eher einen Stocker (den ich prinzipiell (auch wenn er es nicht gezeigt hat/zeigen konnte) wesentlich stärker beurteile als „nur“ mehr Schnellligkeit hergeben würde), zumindest in Spielen, wo man nicht über Pressing und Konter zum Sieg kommen möchte/kommen kann?

Fragen über Fragen.

P.S. (OT): Ich meine, ein Grund (unter vielen), warum es nicht vielleicht doch für einen Platz besser gereicht hat, war die fehlende Flexibilität im Angriffssystem. Die Mannschaft hatte keine Optionen ein Spiel offensiv gegen eine „Mauermannschaft“ zu gestalten. Ich meine also, wir brauchen für zwei Spielarten unterschiedliche Spieler.


Opa
17. Mai 2016 um 11:02  |  542267

Hurdie, ich gehe nicht mit bei der Zusammenfassung, dass die Saisonaufarbeitung erledigt sei und auch nicht dabei, dass Einigkeit herrsche, man bräuchte einen ZOM 😉

Das kommt nämlich ein klein wenig darauf an, in welchem System wir zukünftig spielen. Beim derzeitigen System ist der ZOM nur eine Anspielstation für nach vorn gebolzte Bälle, denn ein Mittelfeld findet für den Spielaufbau zu selten statt.

Soll heißen, ohne Bindung zwischen 6ern und OM, ohne Bereitschaft der beiden 6er, am konstruktiven Spielaufbau teilzuhaben, braucht es keinen ZOM, zumal der durch das schiefe Dreieck von Darida ersetzt ist, der ja eigentlich 6er ist und als eine Art offensiver Libero spielt.

Die Gretchenfrage ist für mich primär nicht das neue Personal, sondern wie es gelingt, dass die Spieler ein Speilsystem spielen, welches ein Aufbauspiel überhaupt erst ermöglicht. Dazu müssen sich m.E. Anspielstationen für die 6er über den eigenen Torwart hinaus ergeben.

Ggf. gelingt es, einen spielstarken 6er zu gewinnen, der das schiefe Dreieck offensiv neben Darida interpretiert, also als eine Art 4-1-4-1. Dann allerdings macht eine hängende Spitze à la Kalou keinen Sinn und ein „echter“ Außen wird aus Kalou nicht mehr. Für einen klassischen ZOM sehe ich derzeit ehrlich gesagt daher nur wenig Bedarf, zumal Qualität auf dieser Position sehr, sehr viel Geld kostet, was wir nicht haben.


hurdiegerdie
17. Mai 2016 um 11:09  |  542268

Opa
17. Mai 2016 um 11:02 | 542267

Bin da sehr bei dir, einschliesslich des bei mir vergessenen Smileys zum 1. Absatz.
Wobei ich Darida eben nicht als (eher defensiv orientierten) Sechser, sondern eher Achter sehe.


fechibaby
17. Mai 2016 um 11:09  |  542269

Hertha ist ab heute auf Malle und feiert den
7. Tabellenplatz. Na dann viel Spaß und Prost!!

Für andere Vereine beginnt nun die ultimative
Fußballfinalwoche:

Mittwoch: EL Finale FC Sevilla-FC Liverpool
Ich drücke meine Daumen für Kloppo.
Möge er den Cup gewinnen und sich damit
noch direkt für die CL mit Liverpool qualifizieren!

Donnerstag: Relegation Frankfurt-Nürnberg.
Ich hoffe, dass Nürnberg ein gutes Ergebnis
erzielt, damit beim Rückspiel am Montag dann
die Stadt, in der der DFB seinen Sitz hat, absteigt!!

Freitag: Relegation Würzburg-Duisburg
Welche Burg dort gewinnt, ist mir egal.

Samstag: DFB-Pokalfinale BVB-Bayern.
Zieht den Bayern die Lederhosen aus!!
Wie das geht, hat Atletico Madrid bereits gezeigt.
Weiterhin am Samstag:
U 19 Pokalfinale Hertha BSC-Hannover 96
Ha Ho He Hertha BSC!!

Sonntag ist dann zum Ausruhen.

Montag: Rückspiel Relegation.
Abstieg von Eintracht Frankfurt!!

Dienstag: Rückspiel Relegation.
Welche „Sandburg“ hier platt gemacht wird,
ist mir egal.

Mittwoch:
Saisonabschlusstreffen ImmerHertha-Blog!

@Sunny
Ist schon eine Lokalität auserwählt worden?
Vielleicht ja wieder im Kurhaus Ponte Rosa, wo
das Treffen vor der Saison war?


HerthaBarca
17. Mai 2016 um 11:09  |  542270

Für das Mittelfeld schmeiße ich mal zwei Namen rein:

Sarenren Bazee von H95+1

Demirbay von F95


17. Mai 2016 um 11:19  |  542271

Moin, ich bezweifle stark das es an einzelne Spieler lag, das Hertha auf Grund des besseren Torverhältnisses „nur“ 😉 den undankbaren 7. Platz erreicht hat.

Für mich jetzt nach zwei Tage Abstand war es a) unglücklich, wie wir agierten b) die „nur für mich“ zu passive (mag im Abstiegskampf anders sein) Aufstellung des Trainers und c) wenn nix hilf, müssen die Schiedsrichterentscheidungen als Grund herhalten.

Für die neue Saison erwarte ich auf der linken Seite gute Alternativen für Platte und Hara. Zudem erwarte ich noch ein Schub von Darida. Das war die erste Saison in Berlin. Ein alter 10ner habe ich mir abgeschminkt, da mir erklärt worden ist, die schönen Zeiten sind vorbei.

Alternativ würde ich, auch wenn Alter nicht zählt (siehe Pizza) im Sturm noch zulegen.

Achtung! Werbung: Wer kommt denn nun zum ImmerHertha Saison-Abschlusstreffen?❓

Schönen Wochenbeginn @all 💙


Opa
17. Mai 2016 um 11:22  |  542272

@hurdie: Ein Achter wäre ja ein „Schalterspieler“, das kann bei uns nur Hegeler mit seinem unnachahmlichen Schalterbeamtenauftreten 😝

Aber im Ernst: Ein spielstarker 6er/8er kostet auch schon richtig Geld. Salif Sané könnte so einer sein. Er und Darida würden zudem ggf. sogar Platz für einen echten 10er schaffen können. Aber den können wir uns nach dem Transfer nicht mehr leisten, weshalb wir wohl ekelhafterweise weiterhin Flugeinlagen der Herthaschwalbe Baumjohann „bewundern“ dürfen 😁

Bleiben also die Außenbahnen, wo wir angesichts unseres Budgets auf Wundertüten hoffen und uns mit Wettbewerbern unserer finanziellen Kragenweite wie Mainz & Co. um selbige kloppen müssen.

@fechi: Sunny lernt noch, solche Veranstaltungen zu organisieren und verließ sich auf so eine Art „Schwarmintelligenz“ 🐝


Valadur
17. Mai 2016 um 11:26  |  542273

#Kaderplanung

Für mich gibt es folgende Baustellen (mit X.X gekennzeichnet):

#1. Elf
Jarstein
Weiser-Langkamp-Brooks-Plattenhardt
Stark (6er)
Darida (8er)
Haraguchi-X.X-X.X
Ibisevic

#2. Elf
Kraft
Pekarik-Stark-Lustenberger-Mittelstädt
Skjelbred
Cigerci
X.X-Baumjohann-X.X
Schieber

1. und 2. Elf sind nicht in Stein gemeißelt, sondern je nach Formkurve der einzelnen Spieler „volatil“.

Ich gehe davon aus, dass Kalou und Stocker den Verein verlassen werden. Allagui halte ich für keine Option nach seiner Verletzung. Aus diesem Grund brauchen wir mindestens zwei Leute für die Außenbahnen und einen ZOM.


Freddie
17. Mai 2016 um 11:42  |  542274

@barca 11:09

Bazee wäre schön, glaube aber nicht, dass H96 den abgeben wird.
Übersichtliches Gehalt und Riesentalent.

Und bei Demibay hat wohl der HSV signalisiert, dass er wieder dort spielen wird.


derwalter
17. Mai 2016 um 11:54  |  542275

Mal ne kurze Frage:
Wie lange muss man Mitglied sein, damit man zur Mitgliederversammlung darf und eingeladen wird?

Gruß


alte Dame
17. Mai 2016 um 11:56  |  542276

Wieso gehen so viele davon aus, dass Kalou uns verlässt?
Habe ich etwas verpasst?

Danke!

Viele Grüße


Exil-Schorfheider
17. Mai 2016 um 11:58  |  542277

alte Dame
17. Mai 2016 um 11:56 | 542276

„Wieso gehen so viele davon aus, dass Kalou uns verlässt?“

Sehe ich ähnlich.
Vor allem halte ich die erhofften Transfersummen für einen 30-jährigen mit einer Vertragslaufzeit von einem Jahr für unrealistisch.

————————————————–

@sunny

Toll, immer in der Woche. Kein Wunder, dass man vom „inner circle“ schreibt. 😉


17. Mai 2016 um 12:03  |  542278

Ein richtiger Fan vergisst „natürlich“ bei so wichtigen Aufzählungen der kommenden Tagesereignisse um 11.09 Uhr die MV vom Stammverein. 💙👍

#schöndieseStolperfallen

http://www.herthabsc.de/mi/mitglieder/ankuendigung-mitgliederversammlung-mai-2016/page/41–20-20-.html


Freddie
17. Mai 2016 um 12:03  |  542279

@derwalter

Teilnehmen darf jedes Mitglied, Stimmrecht nach 3 Monaten
Paragraph 8 der Satzung


derwalter
17. Mai 2016 um 12:05  |  542280

@Freddie:
Danke, habe mich nur gewundert, dass ich keine Einladung bekommen habe, aber evtl liegt das an der 3 Monatsregel.


fechibaby
17. Mai 2016 um 12:29  |  542281

@Bolly

Da ich kein Mitglied bin, habe ich diesen
Termin nicht aufgezählt.
Ich bin bei keinem Verein bzw. Partei
Mitglied.


HerthaBarca
17. Mai 2016 um 12:31  |  542282

Opa
17. Mai 2016 um 11:22 | 542272
Ich empfinde Deine Bemerkung gegenüber @sunnys Einsatz eine immerHertha-Saison-Abschluss-Veranstaltung zu organisieren völlig deplatziert und respektlos!
Es wird immer jemanden geben der nicht kann – sei es terminlich oder örtlich. Solches zu organisieren ist eh schon eher undankbar – wenn jetzt auf noch rumgemäkelt wird, ist das niederträchtig! Hinzu kommt, dass es mehr als fragwürdig ist, sich bei einem Fremdfan Beistand zu holen.
@sunny
Vielen Dank für Diene Idee und den Engagement!!!


fechibaby
17. Mai 2016 um 12:40  |  542283

@Bolly

Am Tag der MV ist
1. das Rückspiel der Relegation und
2. Skat mit Usern aus diesem Blog hier.

Beides ist mit Sicherheit interessanter als die MV!


Freddie
17. Mai 2016 um 13:26  |  542284

Wenn man sich nicht für Hertha interessiert, sicherlich.


sunny1703
17. Mai 2016 um 13:30  |  542285

@Opa

Ich habe Dir heute morgen schon mitgeteilt,wo das ganze höchstwahrscheinlich stattfinden wird.

Dass ich natürlich noch abklären muss, ob an dem Tag eventuell eine geschlossene Veranstaltung dort stattfindet oder Tischreservierungen nötig sind, magst Du als was auch immer bezeichnen. Das ist Deine Sache.

Ich empfehle Dir aber einen Kurs in Empathie, um zu lernen zu fühlen, was man im Vertrauen erfahren, als nächstes auf unterem „Bild“ Niveau in den Blog setzen kann und was nicht.

lg sunny


Kettenhemd
17. Mai 2016 um 13:55  |  542286

@alte dame
kalou hat noch nicht verlaengert und es gab ein relativ unkonkretes Tuerkei Geruecht. Zudem ist im seinen Fall wohl die beste moeglichkeit bei einem Verkauf mittel zum ersatz zu bekommen. Ein Riesen Risiko ist es alle mal.
Aenliches koennte bei Schelle behaupten.
den rest der 17 auslaufenden vertraege sollte man verlaengern koennen


frankophot
17. Mai 2016 um 13:58  |  542287

Mann, da fällt mir ein Stein vom Herzen: Podolski ist dabei ! Dann kann ja nix mehr schiefgehn. Is ja für Poldi auch ein wichtiges Vorbereitungsturnier für Qatar…

Glaubt eigentlich jemand, dass Preetz/Dardai Weiser/Stark eventuell nicht nach Rio lassen (was sie dürften) wg. Hertha-Quali ?


17. Mai 2016 um 14:03  |  542288

ich sehe alle drei Genannten ziemlich weit weg von der A-Nati..


Opa
17. Mai 2016 um 14:04  |  542289

Ach Du jemine, da hab ich ja was angestellt 😱 Die flapsige Andeutung hätte ich mir vielleicht schenken sollen, nein, sogar müssen, denn eigentlich müsste ich aus Erfahrung wissen, wie wenig einige hier meinen Humor verstehen. Ob man mir da gleich ein Respektlosigkeit oder Niedertracht (die Art zu denken oder zu handeln, die gezielt und bewusst böse und hinterhältig ist) an den Kopf werfen muss, überlasse ich jedem selbst zu beurteilen, aber vielleicht hat diese Aggressivität mir gegenüber ja andere, tiefere Gründe?

Trefft Euch, mit wem, wann, wo und wie lange ihr wollt. Wenn ihr wollt, dass andere mit teilhaben, wäre es halt sinnvoll, einen Termin zu finden, an dem andere auch können und eine Location zu wählen, die dafür geeignet ist. Wenn die „Schwarmintelligenzia“ aus welchem Motiv auch immer zu einem anderen Ergebnis kommt, ist mir das so was von Banane so wie Euch meine flapsige Bemerkung Banane sein könnte, würdet ihr mir keine bösen Absichten, mangelnde Empathie oder Niedertracht (geht´s noch?) unterstellen. Darin liegt m.E. die Ursache für diesen „Konflikt“, der eigentlich keiner ist.


17. Mai 2016 um 14:06  |  542290

Poldi ist einfach für den Teamgeist gut und eine Herzensangelegenheit des Trainers. Finde ich ok.
Finde den Kader gut


Kamikater
17. Mai 2016 um 14:08  |  542291

Also ich hoffe, dass Kalou bleibt. Für einen realistischen angemessenen Ablösebetrag gibt es keinen adäquaten Ersatz.

Ansonsten gilt scheinbar heute wohl das Motto: Verbalpyro – ich komme!

Mein Kommentar dazu: bleibt so kühl wie das Wetter!

*watt macht eijentlisch Nigbur?


Susanne
17. Mai 2016 um 14:10  |  542292

Da war er wieder der Pöbel-Opa. Fährt den Organisator der Saisonabschlußpartie an und spricht von seiner selbst in dritter Person. Was für ein „sympathischer“ Hackedieter. Keine Sorge ich bin auch wieder weg.


HerthaBarca
17. Mai 2016 um 14:11  |  542293

@opa
Nö, hat keine tieferen Gründe – habe mich einfach in dem Moment über Dich und Deinen Beitrag geärgert und dies zum Ausdruck gebracht! Flapsig empfand ich es nicht – Sender vs. Empfänger!
Das einzige Ärgerliche ist, dass wir nicht ins Trainingslager nach Schladming fahren! 🙂


fechibaby
17. Mai 2016 um 14:13  |  542294

@HerthaBarca 17. Mai 2016 um 12:31

„Hinzu kommt, dass es mehr als fragwürdig ist, sich bei einem Fremdfan Beistand zu holen.“

@Freddie 17. Mai 2016 um 13:26

„Wenn man sich nicht für Hertha interessiert, sicherlich.“

Was für ein Quatsch!!!


Tojan
17. Mai 2016 um 14:15  |  542295

@apo
ohne einen spieler der in der liga RV spielt, ist der kader alles andere als gut. aber rudy wirds ja richten….


frankophot
17. Mai 2016 um 14:22  |  542296

ich hab beiden zwei genannten von Rio geredet,
nicht von Paris


apollinaris
17. Mai 2016 um 14:24  |  542297

Weiser hat sogar bei Hertha nicht mehr RV gespielt.
aber ich diskutier da lieber nicht. Alle zwei Jahre dasselbe…


Opa
17. Mai 2016 um 14:25  |  542298

Sommertheater
Oh, Frollein Susanne taucht auch aus der Versenkung auf. Wie schön. Fehlt ja nur noch heiligenseer und diese „Pfeife“, dann kann das fröhliche Opa-Mobben ja losgehen, während der Chor der Selbstgerechten im Hintergrund „Niedertracht“ plärrt. Großes Kino und ein schöner Kontrast zu Nessie und dem BUMS Urlaubsinspektor. Das werden sicher fröhliche 3 Monate Sommerpause.

Kalou
In dem Fall halte ich es mit Kamikater, adäquaten, qualitativ gleichwertigen Ersatz kriegen wir für „Kilokalou“ nicht. Der Mann ist immer für ein Tor gut, der Rest der Mannschaft muss um ihn herum gebaut und er richtig in Szene gesetzt werden. Als alleiniger Stürmer ist er verschenkt, als hängende Spitze über links eine (bisweilen sensible) Waffe, die aus dem Nichts Tore schießen kann. Selbst wenn jemand 5 oder mehr Millionen bezahlen würde, wir bekämen dafür keinen Ersatz.


Tojan
17. Mai 2016 um 14:28  |  542299

@apo
ich rede nicht von weiser als kandidat 😉


Kettenhemd
17. Mai 2016 um 14:43  |  542300

@alpi
Kostic? ich glaube der liegt im regal mit den Edelleckereien. Hertha ist da eher in Tiefkuehltruhe unterwegs. Und vor den Edelleckereien steht schon Leberkusen. Null Chance.

@opa
Ich fuehle mich mal angesprochen. Kaderplanung aus meiner Sicht einer der wichtigsten Teile der Saisonplanung. Das Bums und Co sind Quellen – auch nicht meine liebsten – ist leider so.
Ich kann total verstehen, dass dich das und wohl auch einige andere nicht interessiert. Mir liegen andere Sachen nicht so – wie zB 24/7 Hahenkampf wer hier der beste Alleswisser ist nicht so. Die ueberlese ich und konzentriere mich eher auf die weniger persoenlichkeitsgebundenen Themen.
Was mir ein ewiges Raetsel bleibt ist wie einige versuchen als Reihnheitsgebot eines Blogs zu agieren (generell. nicht speziell hier und nicht auf dich bezogen). Keiner kann sich einen Blog so schrieben koennen wie er will. Entscheidend ist ein paar Brocken zu finden die einem gefallen, versuchen darauf aufzubauen. Den zu Rest muss man ueberlesen und kann ihn nicht wirklich aendern. Die eigenen Beitraege sind der bessere Hebel als zu versuchen die anderen zu erziehen (Das entnervt nur). Das mit dem Erziehen versuchen einige immer noch auf TM. Gebracht hat es nichts. ;).
Bitte nicht als Kritik an dir verstehen. Ich lese deine Beitraege und dein Tagebuch immer sehr gerne. Du machst den Blog auf alle Faelle lesenswerter. Ist eher ein generelles Thema zu Blogs. Add to it don’t try to limit.

@ursula
Bei genauerem Ueberlegen hast du eigentlich Total recht mit deinem Wintertransfer argument. Wenn man sich die Entwicklungen in dieser Transferperiode anschaut war das Wintertransfer fenster – ganz untypisch – fast eine Schnaeppchen Ecke. Ossunna Tannane fuer 2,5 mio zu St Etienne, Malcom fuer 5 mio, Schoepf fuer 5 mio. Klar viel Skandinavien und Sued Amerika dabei. Aber insgesamt wird es in diesem Sommer wohl brutaler.

@N11 Kader
Sane, Weigl, Kimich hoeren sich gut an. Mitch haette sich noch besser angehoert.


elaine
17. Mai 2016 um 14:51  |  542301

das Wintertransfer fenster – ganz untypisch – fast eine Schnaeppchen Ecke. Ossunna Tannane fuer 2,5 mio zu St Etienne, Malcom fuer 5 mio, Schoepf fuer 5 mio

ja, das hört sich nach einem Schnäppchen an. Nun weiß man nicht, wieviel die Spieler bei den Vereinen verdienen und ob die nun auch bei Hertha hätten andocken wollen.
Es ist doch nicht so, dass man guckt ah 2,5 Mio und schon ist der gekauft, wenn das so einfach wäre, dann könnten wir das auch hier über den Blog arrangieren


Exil-Schorfheider
17. Mai 2016 um 14:53  |  542302

Kettenhemd
17. Mai 2016 um 14:43 | 542300

„@ursula
Bei genauerem Ueberlegen hast du eigentlich Total recht mit deinem Wintertransfer argument. Wenn man sich die Entwicklungen in dieser Transferperiode anschaut war das Wintertransfer fenster – ganz untypisch – fast eine Schnaeppchen Ecke. Ossunna Tannane fuer 2,5 mio zu St Etienne, Malcom fuer 5 mio, Schoepf fuer 5 mio.“

Ich glaube nicht, dass Hertha im Winter 15/16 in der Lage gewesen wäre, einen Transfer in dieser Größenordnung zu stemmen.
Zumal es fahrlässig gewesen wäre, im Winter einen Spieler aus einer fremden Liga zu holen. Belhanda schlug auch nicht gerade bei S04 ein.

#warnendesbeispiel


Freddie
17. Mai 2016 um 14:57  |  542303

@apo 14:03
Ging nicht um A-Nationalmannschaft, sondern um Rio.
Und da gibt es mW keine Abstellpflicht. (Olympia)


Freddie
17. Mai 2016 um 15:08  |  542304

OT
Dutt wohl lt Sky in Stuttgart entlassen.
Als neuer Trainer wird wohl Jos heiß gehandelt


17. Mai 2016 um 15:19  |  542305

ach, so—
#ursula und Winter..nun ja..man hat ja offenbar mit Baumi und Cigerci danebengelegen..also ist das ne Überlegung wert. Dardai hatte ja sich auf Hegeler festgelegt, ging auch daneben. Übrigens: in diesem Fall wurde das tatsächlich gezeigte Vertrauen nicht zurückggezahlt.
#Falsches Perd. Hätte ich ihm allerdings sagen können. #werdejanichtgefragt


Fnord
17. Mai 2016 um 15:20  |  542306

Stehplatz
17. Mai 2016 um 15:27  |  542307

Ich glaube, dass Sane kommen wird nach den Aussagen in der BILD.
Die lolitapresse hat unter Dardai einen guten Draht ins Friesenhaus, von daher rechne ich mit dem Senegalesen. Prinzipiell bin ich ja für einen neuen 6er, aber einen Strategen nicht Zerstörer plus wie Sane. So war zumindest meine Wahrnehmung von ihm. Ein Upgrade zum zukünftigen Ex-Kapitän ist er allemal. Aber 5-7 Millionen, wem man auch glauben mag, wäre er mir nicht wert! Aber ich lag auch bei Vedad falsch von daher hat auch Sane Schonfrist.


17. Mai 2016 um 15:31  |  542308

@N11 – Bankdrücker ter Stegen nimmt man mit und Trapp, in Frankreich Stammspieler sowie Meister, lässt man weg ?? Genauso mit Rudy, da wären mir einige anderen aber lieber gewesen oder ist es die Hopp Quote, weil Volland fehlt ??


Stiller
17. Mai 2016 um 15:32  |  542309

Kostic soll laut KICKER mit Schalke, Bayer und Wolfsburg verhandeln. Ablöse 12-15 Mio. Den können wir uns also „schenken“ …

Das Geld für Kiyotake wäre gut angelegt. Nur keine halben Sachen machen. Weniger ist diesmal mehr …


Blauer Montag
17. Mai 2016 um 15:33  |  542310

😆

Es ist doch nicht so, dass man guckt ah 2,5 Mio und schon ist der gekauft, wenn das so einfach wäre, dann könnten wir das auch hier über den Blog arrangieren 😆


Opa
17. Mai 2016 um 15:34  |  542311

Transfergerüchte
@Kettenhemd: Alles gut, ich verstehe ja, dass man gespannt wie ein Flitzebogen ist, wer hier aufschlägt. Dieses große Interesse wird von Springer mit der hauseigenen, als quasi-perpetuum-mobile fungierenden Tochter Transfermarkt befeuert. Leider aber nur quantitativ, denn wirklich exclusiv hatten die nur wenige Namen als erste auf dem Zettel. Daher erlaube ich mir, daran jede Transferperiode zu erinnern, dass der Kompetenzfaktor, also das Ergebnis von Effizienz (Wieviele Spieler, von denen, welche mit Hertha in Verbindung gebracht wurden, kamen tatsächlich?) und Effektivität (Wer hatte die meisten tatsächlich verpflichteten Spieler mit Hertha in Verbindung gebracht?) bei den diese Spekulationen hauptsächlich befeuernden Medien ziemlich gering ist, wie wir bei Hertha-Inside z.B. hier schon mal empirisch über mehrere Transferperioden bewiesen haben.

Luhukay
Für Stuttgart sicher eine gute Partie. Ob er jetzt ehemalige Spieler an den Neckar holt? Ndjeng, Ronny, Hegeler, Baumjohann? 😁

Nationalelf
Kein Herthaner? Frechheit! Es wird Zeit, bei Hertha die Abteilung zu wechseln, denn von jedem Fußballmitglied geht abstrus viel Geld an den Käseverband, der nicht nur unsere Juwelen verschmäht, sondern auch noch merkwürdige Schiris schickt und noch mehrwürdigere Sporturteile fällt.


17. Mai 2016 um 15:36  |  542312

@Hertha; Sane wäre schon toll, zusammen mit Darida, jedoch wohl nicht unsere Preisklasse. Ebenso wenig Kiyotake, einfach zu teuer. Wir müssen uns sicherlich in Katgorien wie Hoffmann (H96) 2,0 Mio. oder Berisha, Stepinski, sowie Grifo oder Holtmann bzw. Esswein bewegen. Alles andere ist bestimmt nicht finanzierbar, selbst bei den geplanten Abgängen nicht.


17. Mai 2016 um 15:40  |  542313

Ja, Jos macht es beim VfB, das ist sicher. Wir haben nicht nur Ronny, auch Baumjohann und v. d. Bergh wären noch in der Verlosung. Ndjeng muss wohl Co machen, hat in Paderborn schon lange nicht mehr gespielt und für Gellhaus, der jetzt bei H96 Co ist eine Alternative 😉


Stiller
17. Mai 2016 um 15:42  |  542314

Deshalb bin ich dafür, mehr abzugeben. Auch und gerade die monatlichen (Un-)Kosten zählen. Viele Verträge laufen 2017 aus. Dafür gibt es im nächsten Jahr nix …


Opa
17. Mai 2016 um 16:16  |  542315

Stiller, welchen von unseren „Einjährigen“ siehst Du denn als werthaltig an?

Allagui und Baumjohann bekommen ihr Gnadenbrot und fungieren wohl als „Hoffnungsbackups“

Beerens fehlt ein Jahr Spielpraxis.

Zehgerci könnte noch ein bißchen Geld bei einem türkischen Verein bringen. Aber wann da das Geld fließt, steht in den Sternen.

Gersbecks Zukunft hängt stark davon ab, was mit Kraft ist.

Hegeler ist ein polyvalenter Systemspieler, der zudem nicht arg nachgefragt sein wird.

Ibisevic abgeben, wo der Cannstädter Zweitligist 60% des Gehalts zahlt?

Kalou s.o.

Körber siehe Gersbeck

Kohls kann ich derzeit nicht einschätzen, viel wird´s für ihn nicht geben

Kraft ist für mich ein großes Fragezeichen. Kann mir kaum vorstellen, dass er bleiben möchte, noch weniger vermag ich mir vorzustellen, dass jemand für ihn Ablöse oder gar sein Gehalt zahlt.

Ronny ist unser running gag.

Skjelbred wäre nur zu ersetzen, wenn wir einen 6er/8er bekommen, der über ein Mehr an Qualität verfügt UND Cigerci bleibt.

Alles in allem frage ich mich, wo Du da Potential siehst?


Start-Nr.8
17. Mai 2016 um 16:23  |  542316

Guck an! Jos holt bald „Punte“ in Stuttgart. Das hätte ich nicht gedacht. Ich freue mich für ihn und und darauf, ihn bald wieder an der Seitenlinie zu sehen! Würde mich wundern, wenn uns Stuttgart nicht bald im DFB Pokal zugelost würde…


alte Dame
17. Mai 2016 um 16:30  |  542317

Aufstieg kann er ja … der Jos … aber dann wars das auch … reicht ja für den VFB!


Stiller
17. Mai 2016 um 16:33  |  542318

@opa, werthaltig sind sie fast alle. Nur bei vielen sind es „Hoffnungswerte“. Da die Stammspieler ja bereits gezeigt haben, was sie können, gilt es, dies durch nachweislich gute Spieler zu ergänzen oder zu toppen. Deshalb würde ich in der kommenden Saison den Hoffnungsfaktor bei Leuten aus dem eigenen Kader runterschrauben, die nicht SOFORT helfen können. Dazu hatte ich gestern folgende Liste eingestellt:

Thomas Kraft – 2017 – 1,50 Mio. €
Sascha Burchert – 2016 –
Johannes van den Bergh – 2016 –
Florian Kohls – 2017 – 125 Tsd. €
Tolga Cigerci – 2017 – 2,50 Mio. €
Jens Hegeler – 2017 – 1,25 Mio. €
Shawn Kauter – 2016 –
Alexander Baumjohann – 2017 – 1,25 Mio. €
Ronny – 2017 – 500 Tsd. €
Valentin Stocker – 2018 – 4,00 Mio. €
Sinan Kurt – 2019 – 750 Tsd. €
Roy Beerens – 2017 – 2,00 Mio. €
Sami Allagui – 2016 –

Die 2016er würde ich nicht verlängern; alle 2017er verkaufen, sofern der Marktwert erreicht werden kann – ansonsten verleihen – Ronny zur Not abfinden, aber raus aus dem Kader. Stocker, Kraft und Cigerci sollten sogar über Marktwert abgegeben werden, wobei ich bei Cigerci noch etwas zögere.

Aber letztendlich kann nur der Trainer entscheiden, ob diese(r) Spieler die nächste Zielstufe erreichen kann und vor allem WILL (nicht möchte) …

Die große Unbekannte bei unseren Spökenkiekereien ist, welches Spielsystem in der nächsten Saison hinzu kommt. Denn es muss einen neuen Plan B geben, da bin ich bei Dir.


Kettenhemd
17. Mai 2016 um 16:40  |  542319

Luhu Trainer in Stuttgart. Beerens? Hegeler?


Exil-Schorfheider
17. Mai 2016 um 17:01  |  542320

Stiller
17. Mai 2016 um 16:33 | 542318

Kauter – schwer verletzt
Denke mal, er wird einen U23-Vertrag erhalten.

Allagui – ähnliche Situation, halt aus schwerer Verletzung kommend. Soll sich wohl anbieten dürfen.
Sonst wird dem Verein ja auch immer der falsche Umgang mit den Spielern vorgehalten…

Und die Verlängerung von Baumjohann ergibt jetzt Sinn, weil er nun nach Stuttgart transferiert werden könnte.

Sehe schon die Mahner, die sonst „Wie konnten wir den nur…“ in die Tasten hämmern…


Opa
17. Mai 2016 um 17:08  |  542321

Stiller
17. Mai 2016 um 17:12  |  542322

@Exil

Ich bin ja auch jemand, dem der soziale Aspekt wichtig ist. Bei Kauter gehe ich mit. Für die U23. Sami und Baumi hängen sehr von den Systemplanungen des Trainers ab. Aber Baumis Auftreten bei seinen Einwechselungen haben mich nicht wirklich überzeugt.

Und Sami war in der Vorbereitungen vor Kalou – als spielende Spitze … Nur, wo brauchen wir das. Außen war er schon vor seiner Verletzung nicht schnell genug. Ich glaube, dass die Zeit für abläuft, wenn es um Mannschaften geht, die zu den Top 7 gehören wollen. Deshalb kann eine Verlängerung nur mit starken Eingeständnissen bei Sami einhergehen – oder mit dem Ziel, ihn zu verkaufen. Stuttgart? (Jos würde sich sicher auch über JH freuen.)

Aber wichtiger sind 5 -7 Ergänzungen, die 100% einschlagen werden und das Mindestniveau der Spieler nicht unterschreiten, die nicht auf der obigen Liste stehen. 30 Spieler sind eh viel zu viel.


Kamikater
17. Mai 2016 um 17:15  |  542323

@E-S
Dieser Lapsus ist ja hier schon mehr als ein Running Gag. Das ist mitlerweile schon eine eigene Rubrik wert. Insofern schreibt sich dieser Teil des Blogs mitansagen.de doch schon von alleine…
😀


Etebaer
17. Mai 2016 um 17:28  |  542325

Ich halt mich aus allem raus – eine Warnung nur:
Hertha darf nicht Verpagelsdorft werden!

Investitionen in mehrere Mittelmäßige Entwicklungpotenzialarme Spieler bindet nur Kapital, das dann für Qualitätstransfers fehlt, die ein Gerüst für eine „Überperformer“-Mannschat bilden, in dem die besten jungen Spieler auch zu „Überperformern“ heranwachsen können.

Alles andere zementiert Hertha nur als ständigen, immer weiter abrutschenden, latent abstiegsgefährdeten, talentschwachen, entwicklungsarmen Unterperformer.

Man muß sich dann nur so aufstellen, das der Worst Case immer noch zu Platz 13-14 reicht, aber der Best Case ist dann eben auch mal ein Mitspielen um Platz 3-4, zusätzlich in jedem Fall mit Transfererlösfantasie für extra Entwicklungsboosts.

Klasse > Masse!

Viel Erfolg!

PS: Praktsich diese Saison noch raffinierter – mit besserer Strategie und mit mehr Rotation.


sunny1703
17. Mai 2016 um 17:32  |  542327

OT: Saisonendetreffen statt im Turm

Herthagerecht im Preußischen Landwirthaus am 25.05.2016

Für die, die es doch nicht kennen sollten:

http://www.preussisches-landwirtshaus.de/

Die haben dort von 17 -22 Uhr geöffnet, draußen ist es kein Problem mit den Plätzen, drin schon etwa mehr.
Da bisher kaum Rückmeldungen kamen, habe ich erstmal für 20 Leute reserviert.

Ich habe unter den Namen: Immerhertha reserviert.

Wer kommen möchte, bitte meldet Euch hier im blog oder unter

schoeneberg17@gmx.net

Falls es doch voller werden sollte und wir drin sitzen müssten, müsste ich dort nochmal anrufen.

Danke schon mal.

HAHOHE HERTHA BSC

sunny


kczyk
17. Mai 2016 um 17:32  |  542328

*denkt*
wir sind der hauptstadtverein.
dennoch traut ich niemand, es zu schreiben – doch denken tun sie es alle.
Hertha braucht richtige knaller als zugänge.
so richtung CR7 und LM10.
die füllen die schüssel allein und garantieren die punkte.
die kohle leihen wir uns von der EZB – für -0,5% zinsen.
ok – zuvor muss noch die Hertha-Bank für die teilnahme am kapitalmarkt zertifiziert werden.


Stiller
17. Mai 2016 um 17:34  |  542329

@kczyk

Wahrscheinlich wartet Hertha aber auf Ben’s Helikoptergeld. Wird kommen; die Frage ist nur, ob es vor Saisonbeginn eintrifft. 😆


kczyk
17. Mai 2016 um 17:37  |  542330

@stiller – geh mal davon aus, daß Japan diesseitig der vortritt gebührt


17. Mai 2016 um 17:38  |  542331

..wenn Jos nach Stuttgart geht, werden wir Baumi wohl verkaufen können. Könnte ein win/win sein. Würde mich freuen. Finde den Beitrag von
@ete sehr gut…Hoffe zudem auch auf ein wenig Tranfers-Glück #Leicester


Stiller
17. Mai 2016 um 17:40  |  542332

@kczyk

Schon lange.


Bakahoona
17. Mai 2016 um 17:42  |  542333

@Flötentoni, ich hab das „Gerücht“ zuerst bei einer PK nach dem Spiel, ich glaube das war Darmstadt. Da war ein italienischer Journalist in der PK, der fragte wo denn ungefähr die Schmerzgrenze bei Kalou sei. Davon wurde dann ein Interesse aus Italien abgeleitet und der Rest nahm seinen gewohnten Spekulatius-Lauf.


sunny1703
17. Mai 2016 um 17:44  |  542334

OT: Saisonendetreffen statt im Turm

Herthagerecht im Preußischen Landwirthaus am 25.05.2016

Für die, die es doch nicht kennen sollten:

http://www.preussisches-landwirtshaus.de/

Die haben dort von 17 -22 Uhr geöffnet, draußen ist es kein Problem mit den Plätzen, drin schon etwa mehr.
Da bisher kaum Rückmeldungen kamen, habe ich erst mal für 20 Leute reserviert.

Ich habe unter den Namen: Immerhertha reserviert.

Wer kommen möchte, bitte meldet Euch hier im blog .

Falls es doch voller werden sollte und wir drin sitzen müssten, müsste ich dort nochmal anrufen.

Danke schon mal.

HAHOHE HERTHA BSC

sunny


sunny1703
17. Mai 2016 um 17:47  |  542335

Zu OT

Ansonsten könnt Ihr euch auch gerne noch unter

schoeneberg17@gmx.net

anmelden.

lg sunny


Better Energy
17. Mai 2016 um 17:49  |  542336

@opa

DK-Preise wurden um ca. 5,2% erhöht.
4
Am Dienstag (24.05.16) startet Hertha BSC den Verkauf für die Dauerkarte der Saison 2016/17. Die Dauerkarte ist gültig für alle 17 Bundesliga Heimspiele. Als Dankeschön für die großartige Unterstützung in der Saison 2015/16 lädt Hertha BSC alle Dauerkarteninhaber 2016/17 zum Heimspiel der 3. Qualifikationsrunde der UEFA Europa League ein.


TassoWild
17. Mai 2016 um 18:27  |  542337

#Sane‘ = Saneee
Mit „10+x Mio“* wohl aus dem Rennen?

*Kicker zitiert 96 Bader


Traumtänzer
17. Mai 2016 um 18:49  |  542338

@Etebaer um 17:28
Dein strategischer Plan zur Neuaufstellung für die nächste Saison ff. hat nur einen kleinen Haken, weil er sonst gleichbleibende Bedingungen unterstellt. Aber – die Konkurrenz schläft nicht. D.h., die Dynamik durch Engagement der Ligakonkurrenz fällt in der Betrachtung zu stark unter den Tisch. 🙂


Stiller
17. Mai 2016 um 18:50  |  542339

Ich drücke Jos Luhukay die Daumen und wünsche ihm in Stuttgart den Aufstieg und nachfolgend den endgültigen Durchbruch als Erstligatrainer.

Nachdem so lange nichts von ihm zu hören und zu lesen war, bin ich gespannt, was er künftig anders anpacken wird als bisher.


Etebaer
17. Mai 2016 um 18:50  |  542340

Für J-Lu in Stuttgart alles Gute und viel Erfolg!


Kettenhemd
17. Mai 2016 um 18:53  |  542341

@stiller

2017er Verleihen? Dazu muss verlaengert werden. Das macht nicht mit allen Sinn und viele wollen sich nicht an einen Verein binden der nicht mit ihnen plant.
Eine Abgangsseite ist noch marktabhaeniger als die Zugaenge. Wenn bei Spieler die „gehalt fressen“ nur ein Angebot da ist kann es schnell gen Null gehen. Ersatz kann aber teuer werden oder halt nicht besser.
Kurt verkaufen nach der langen Verletzung?
Kohls fuer 125k verkaufen?


Stiller
17. Mai 2016 um 18:58  |  542342

@Kette

Ja, ist nicht leicht. Kohls? Keine Frage des Geldes. Nur wenn der Trainer meint, dass er mindestens so gut wird, wie der aktuell schwächste Stammspieler; ggf. verlängern und verleihen. Sonst verschleppt man das Problem um eine Saison und belegt einen Platz unnötig.


Stiller
17. Mai 2016 um 19:07  |  542345

Drüben geht’s weiter —->


17. Mai 2016 um 19:08  |  542346

#saisonabschluß
#Preußenkneipe
..klar, bin anwesend. Würde mich über einige freuen, die noch
nicht zum Stammtisch kommen konnten/wollten…
@tofan@kraule@susannemit Mann@mooglimitGöttergatte@kettenhemd@taumtänzer@trikottauscher@bussi@psi@ursulamitHund….
u.v.a.m
🙂


Blauer Montag
17. Mai 2016 um 19:20  |  542353

Kohls? Keine Frage des Geldes. Nur wenn der Trainer meint, dass er mindestens so gut wird, wie der aktuell schwächste Stammspieler; ggf. verlängern und verleihen.

Ja, ich bin dieser Meinung.
Aber ich bin nicht der Trainer.

Und ich verrate auch nicht, wen ich für den aktuell schwächsten Stammspieler halte.


17. Mai 2016 um 19:26  |  542355

@mooglimitGöttergatte….

Ich sag’s doch seit „Monden“
Eure Termine und unsere… da geht nie was
(seltenste Ausnahmen) bestätigen irgendwann die Regel.

Ich war diese Saison nicht mal am Schenke, geschweige denn im Oly…
Gelobe aber Besserung in der neuen Spielzeit!
Wünsche allen anwesenden Immerherthanern jedenfalls viel Spaß und einen schönen Abend beim Preussen!


17. Mai 2016 um 20:01  |  542374

Ich bin dabei, #Preussen, außerdem 222. 😎
Mit Brugal für die Uschi #Wettschulden

Anzeige