Präsentiert von
Berliner Morgenpost
Anzeige

(ub) – Nach Peter Pekarik wurde mit Vladimir Darida der zweite Herthaner für die Europameisterschaft in Frankreich (10. Juni – 10. Juli) nominiert. Darida steht im 28-köpfigen Aufgebot von Tschechien.

Der Kader von Tschechien mit den exakten Angaben zu den Spielern, ihre Länderspiele, ihre Tore – hier.  Darida hat es bisher auf 33 Einsätze gebracht.

Chillen auf Malle

Hertha BSC hat heute den dritten und vorletzten Tag auf Mallorca verbracht. Morgen kehrt der blau-weiße Tross um Präsident Werner Gegenbauer, Manager Michael Preetz und Trainer Pal Dardai nach Berlin zurück. Einige Fotos finden sich unter dem Link in diesem Twitter-Foto. Der eine Herthaner, den ihr möglicherweise nicht erkennt (Nr. 9), das ist Sinan Kurt.

Brooks in Miami

John Brooks ist mit seinem Buddy Alfredo Morales bei der US-Nationalmannschaft in Miami im Einsatz. Das Team von Nationaltrainer Jürgen Klinsmann bereitet sich vor auf die Copa America (3. bis 26. Juni) mit drei Test-Länderspielen gegen Puerto Rico (22. Mai), Equador (25.) und Bolivien (28.).

Off to Training! 🇺🇸 #miami @ussoccer

A photo posted by Alfredo Morales (@alfredo1008) on

Auch in den USA wird registriert, wie sich ihre Boys in Europa schlagen. Über Brooks ist zu lesen:

John Brooks (Hertha Berlin): Brooks enjoyed a productive season for his hometown club. To go along with double digit clean sheets, Brooks scored two goals, including the game winner in an important 2-1 win against Bayer Leverkusen. Hertha finished seventh in the Bundesliga, good enough for a berth into next season’s Europa League.

Quelle USSoccer.com

Niklas Stark, beim 1. FC Nürnberg von 2004 bis 2015 zum Profi gereift, zeigt via Instagram, für wen sein Herz schlägt in der Relegation des Club heute Abend bei Eintracht Frankfurt (20.30 Uhr, Commerzbank Arena).

Viel Glück in den beiden Relegationsspielen !!! #nikstark #fcnsge

A photo posted by Niklas Stark (@nik.stark5) on

We want you

Wer hier länger bei Immerhertha dabei, kennt, was nun folgt. Die Sommerpause ist Eure Gelegenheit, Euch hier einzubringen. Und zwar oben mit einem eigenen Thema in der Blog-Eröffnung. Ob es ein kleiner oder großes Text ist – egal. Ob es ein abgelegenes Thema ist oder ein brisantes – egal. Ob es einen aktuellen Bezug oder sich mit etwas Zurückliegendem beschäftigt – egal.

Ich finde, dass im aktuellen Profifußball einiges los, macht Euch locker und nutzt die Chance, hier zu schreiben.

Text bitte an (Ihr kennt meinen Namen)

Vorname.Nachname [at]morgenpost.de

Einsendungen bitte bis Freitag, den 27. Mai.

Der Sommer wird lang, wir freuen uns über jeden, der teilnimmt. Bedanke mich im Voraus für Euer Nachdenken und etwaige Unterstützung. Niemand möge sich gedrängt fühlen – take it easy.

Ich hätte in 2016/17 in der Bundesliga lieber ...

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

187
Kommentare

Hertha Ralf
19. Mai 2016 um 17:42  |  542661

Ha


Opa
19. Mai 2016 um 17:43  |  542663

Ho


Freddie
19. Mai 2016 um 17:49  |  542665

He


elaine
19. Mai 2016 um 17:53  |  542667

Hertha BSC


bnlsascha
19. Mai 2016 um 17:56  |  542669

Wegen Symphathien zu Darmstadt bin ich dafür, dass Frankfurt den Weg nach unten antreten muss.
Was bei den Spielen gegen Darmstadt da abging geht doch auf keine Kuhhaut … und die SGE hat ohnehin spezielle Supporter.

Nürnberg hat Raphael Schäfer … OK, können beide in die 2. Liga? 😉


Freddie
19. Mai 2016 um 18:09  |  542675

Bin dafür, dass der Glubb aufsteigt, weil ich glaube, dass dies für uns besser ist.
1.) sind die für mich Abstiegskandidat Nr 1 nächste Saison
2.) bleibt uns Frankfurt mindestens zwei Jahre vom Hals, da die für mich ähnliches Potenzial haben wie wir und sich dann erst wieder ran arbeiten müssten.


Hertha Ralf
19. Mai 2016 um 18:28  |  542681

Nur die SGE!
In meiner Drittheimat muß die Eintracht in Liga Eins bleiben.
Sonst sinken die Aktien an der Börse …
Die Clubberer mit dem Torwart und dem Auftreten in Berlin – NEIN DANKE!


U. Kliemann
19. Mai 2016 um 18:40  |  542684

Ich würde es auch dem Club gönnen, weil ich
dann mal wieder ein Auswärtsspiel besuchen
würde. Abstiegskandidat nächste Saison?
Nr.1 Darmstadt!
Nr.2 Nürnberg(so sie es schaffen)!
Nr .3 Ich schreib es lieber nicht.


Bakahoona
19. Mai 2016 um 18:53  |  542686

Weil ich den Nick mag drücke ich mal Nürnberg die Daume, da war doch auch mal unser Abstiegsverhinderer Nr 1 Meyer als Trainer, mit Frankfurt verbinde ich nur Banken (böse) und generell hohe Kriminalität (Korrelation?).


Exil-Schorfheider
19. Mai 2016 um 18:56  |  542687

Bin in Erinnerung an @dsto für den „Glubb“ in Liga eins. Ebenso aus Gründen, dass sie bräuchten, uns in der TV-Rangliste zu überholen.

Außerdem sollte man dann Yanni fragen, ob er nicht Bock auf Bundesliga hat. 😉


flötentoni
19. Mai 2016 um 18:58  |  542688

In diesen traurigen TAgen wollte ich mal vom @Opa wissen, wann er zuletzt auswärts gefahren ist bzw von wann das letzte RT ist?


19. Mai 2016 um 18:59  |  542689

@U.Kliemann

Wieso willst du Freiburg, Augsburg, Bremen,
Ingolstadt nicht schreiben? 😉
Mainz wird sich ebenso schwer tun, wie Hertha
wenn die Quali klappt


U. Kliemann
19. Mai 2016 um 19:01  |  542691

Hatte keine Lust so viele Vereine in die
Depression zu treiben @backsteets29.


U. Kliemann
19. Mai 2016 um 19:03  |  542693

Ich wäre doch ein Schelm dächte ich dabei
an Hertha!


Freddie
19. Mai 2016 um 19:17  |  542695

@backs
Und da haste den HSV noch weggelassen. 😉

Trotz aller Kohle (s. 18,99) sollte man von RB auch keine Wunderdinge erwarten.


hurdiegerdie
19. Mai 2016 um 19:27  |  542696

1:0 Führung gegen Russland. Finde ich (nur ich) im Moment viel wichtiger.

Aber das bleibt leider nicht so, zu drückend das Angriffsspiel der Russen.


Exil-Schorfheider
19. Mai 2016 um 19:30  |  542697

@freddie

RBL sehe ich auf einer anderen Stufe als die ’99ers. Vor allem, weil Ralle aus dem Absturz in 08/09 gelernt haben dürfte.

Europa könnte für die drin sein, wenn man am 31.08. sieht, wie eingekauft wurde.

—————–

@hurdie

Das ist auch für mich wichtig.


coconut
19. Mai 2016 um 19:39  |  542698

Für mich schon überraschend, das die USA die Tschechen „abserviert“ hat. Wer weiß, vielleicht gibt es ja eine echte Sensation… 😉

@hurdie
Zum Vorblog…
sag ich doch…. 😀

#Quali
Mir letztlich egal. Besonders mag ich weder den Einen noch den Anderen. Anschauen werde ich es mir aber dennoch.


Carsten
19. Mai 2016 um 19:45  |  542700

Daumen drücken Deutschland heute. Glaube Nürnberg macht das klar. Schade das beide nicht in der zweiten bleiben können.
Würd mich mal interessieren ob Regäsel mit in die zweite gehen würde.


U. Kliemann
19. Mai 2016 um 19:56  |  542701

Ja der Brauseclub wird zuschlagen. Ob die aber
eine eingespielte“ Manschaft“ zum Beginn haben?
Eher in der Rückrunde.


Ursula
19. Mai 2016 um 20:09  |  542702

Vor ein paar Monaten sehr viel
weniger, aber allein schon aus
alter Sympathie zu Niko Kovac,
nunmehr pro SGE…

…und mit Nürnberg und seinem
Torwart verbinde ich aus dem
OLY doch eher äußerst negative
Erinnerungen!

Ergo, klare Angelegenheit (für mich!)….

Brause trinke ich auch „mördergern“,
aber nicht die von Mateschitz…

…Faßbrause! Tja…


U. Kliemann
19. Mai 2016 um 20:15  |  542703

Nico gönne ich es auch. Die Tendenz spricht
doch auch zu 80% für die Erstligisten. Außer
………..!


Inari
19. Mai 2016 um 20:19  |  542704

Eintracht Frankfurt (34%, 61 Stimmen)
1. FC Nürnberg (34%, 60 Stimmen)
ist egal (32%, 57 Stimmen)

Sehr schön.


hurdiegerdie
19. Mai 2016 um 20:27  |  542706

Das war es leider im Eishockey
Zu stark der Gegner.


Carsten
19. Mai 2016 um 20:31  |  542707

Hat jemand den aktuellen Stand beim Eishockey.
Dann erübrigt sich mein nachfragen😢


Tojan
19. Mai 2016 um 20:32  |  542708

@Carsten
3:1


Plumpe 71
19. Mai 2016 um 20:32  |  542709

aus dem Vorblog,

Vielen Dank für die nette Diskussion um Lustenberger, hat mir wirklich großen Spaß gemacht, über die üblichen Nebengeräusche kann ich nur noch den Kopf schütteln.


Opa
19. Mai 2016 um 20:37  |  542710

Relegation
Mal wieder ein Spiel, wo ich offen gegen beide Clubs bin. Nürnberg ist für mich das kleinere Übel. Angenehmere Auswärtsfahrt (tolle Altstadt, Reichsparteitaggelände als Flächendenkmal mit toller Gedenkstätte, wirklich leckeres Bier) und leichterer Gegner. Gegen die spricht dieser Torwart, für den herthafans charmante Bezeichungen gefunden haben und der gern wegrennt, wenn es brenzlig wird. Apropos brenzlig: Hübsch neblig in Frankfurt.

Nationalspieler
Wie lange haben die Nationalspieler eigentlich Urlaub und fehlen uns? Endspiel am 10.7. (wobei ich davon ausgehe, dass weder Tschchien noch die Slowakei so weit kommen) – Quali am 28.7. – vor allem Darida bereitet mir Sorgen, da er bislang unersetzbar scheint.

Tagebuch
@flötentoni: Das Tagebuch sollte schon längst fertig sein, ich eile… #geduld


Schneckebsc
19. Mai 2016 um 20:37  |  542711

@ immerhertha Treffen

würde gerne am Mittwoch mit einer Freundin vorbei schauen falls ihr noch zwei „verrückte“ Hertha Fans (Frauen) ertragen könnt.😜


psi
19. Mai 2016 um 20:38  |  542712

Wegen Niko Kovac bin ich für Frankfurt,
er ist sympathisch ( und sieht auch noch gut aus 😏),
Schäfer will ich im Oly nicht sehen.
@ Freddies Überlegung ist zwar nicht verkehrt,
aber ich hoffe, wir würden sowieso beide Mannschaften
hinter uns lassen.
Ich mutiere noch zum Optimisten! 😳


apollinaris
19. Mai 2016 um 20:38  |  542713

@ Schnecke…fein👄⚽️🤓


19. Mai 2016 um 20:39  |  542714

Schade für’s DEB Team. Haben trotzdem sensationell gespielt bisher. Und Greiss ist ja ne Wucht. Den hatte ich vor dem Tunier gar nicht auf dem Zettel.

Bin ich froh, daß Hertha auf Malle weilt, und uns heute Abend nicht den letzten Nerv klauen muß 😉

Bisher ja ein ganz munteres Spiel. Mir egal wer gewinnt. Spannend wird es eh erst im Rückspiel.


jenseits
19. Mai 2016 um 20:42  |  542715

Schließe mich den Überlegungen von @psi und @Freddie an: für Hertha wäre Nürnberg wahrscheinlich besser. Aber wer weiß das schon?

Sympathiemäßig pro SGE.


coconut
19. Mai 2016 um 20:42  |  542716

@Plumpe 71
Jupp 👍
Geht doch alles, auch ohne jedwede Verbissenheit oder unterirdischen Unterstellungen/Anfeindungen.
Man muss am „Ende des Tages“ ja nicht zwanghaft einer Meinung sein. Das ist doch eh kaum möglich, weil es zu viele Blickwinkel gibt und keiner kann sagen der oder der ist völlig falsch.

In diesem Sinne:
Weitermachen… 🙂
Die Sommerpause ist ja noch lang und es wird mit Sicherheit noch interessante Themen (Neuzugänge) geben.

#Eishockey
Ja, das war es dann wohl. Nun ja, Wunder sind halt selten…


Blauer Montag
19. Mai 2016 um 20:49  |  542717

vor allem Darida bereitet mir Sorgen, da er bislang unersetzbar scheint.

Ich bin vorsichtig optimistisch, dass Kohls ihn bei Bedarf gut vertreten wird.


Plumpe 71
19. Mai 2016 um 20:51  |  542718

exakt, @coco 😉 , so sehe ich das auch


Tojan
19. Mai 2016 um 20:57  |  542719

nürnberg sieht bisher echt keinen stich. relativiert auch die „stärke“ der zweiten liga.

ich sehe übrigens nicht, dass RB ein ähnlicher durchmarsch gelingt wie damals hoffenheim (fast). Man hat schon diese saison personal verpflichtet, welches normal bei bundesligisten gehobener klasse spielen würde und sah trotzdem meistens alles andere als souverän aus. gegen die spitzenvereine hatte man sogar eine verheerende bilanz und die haben, wie gerade zu sehen, noch nichtmal unteres bundesliga-niveau.


Schneckebsc
19. Mai 2016 um 21:02  |  542720

@ apollinaris

Supi 👍 wir freuen uns schon.


coconut
19. Mai 2016 um 21:03  |  542721

@Plumpe 71

Wir können ja schon mal vormerken:
1.
Warum gab es keine „Dreiecke“ mehr in unserem Spiel?
Gerade das hatte uns stark gemacht. Übrigens auch in der Spieleröffnung (jetzt mal nicht Personenbezogen gedacht).

2.
Was wäre hilfreicher?
Ein sehr guter 8er oder ein ebensolcher 10er…. neben den eh benötigten Außen….?

3.
Kaderbreite kaufen oder aus dem Nachwuchs hoch ziehen…?

4.
Meint Pal mit „Geschwindigkeit“ nur das Lauftempo oder viel eher das Spieltempo (Stichwort: Ballbesitzzeiten reduzieren ala Favre)…?

5.
t.b.c. … 😉

Ach ja, bin heute Nacht zum x-mal Opa geworden. Nun hat auch mein ältester Sohn und seine Frau Nachwuchs.
Allen geht es gut, auch wenn nachgeholfen (Kaiserschnitt) werden musste.


psi
19. Mai 2016 um 21:04  |  542722

OT
@Plumpe 71
Du hattest gestern das Testspiel in Neuruppin
erwähnt, bei dem die span. Mannschaft uns überlegen war,
und so gut spielte (was stimmt).
Rayo Vallecano ist abgestiegen, und wir sind auf Platz 7.


Exil-Schorfheider
19. Mai 2016 um 21:05  |  542723

moogli
19. Mai 2016 um 20:39 | 542714

„Schade für’s DEB Team. Haben trotzdem sensationell gespielt bisher. Und Greiss ist ja ne Wucht. Den hatte ich vor dem Tunier gar nicht auf dem Zettel.“

Mit meinen bescheidenen Eishockey-Kenntnissen ist er meiner Meinung nach noch nicht ganz so wichtig wie Endras es 2010 war. 😉
Aber vielleicht kann @hurdie das besser einschätzen?


19. Mai 2016 um 21:08  |  542724

Bin nicht für Nürnberg, sondern voll und ganz gegen Frankfurt. Kann der Eintracht nicht eine einzige positive Seite abgewinnen. Finde die vollumfänglich abstoßend.

Nürnberg nicht viel besser, aber eben nicht ganz so schlimm.


Blauer Montag
19. Mai 2016 um 21:10  |  542725

Die Primera Division ist stärker als die Bundesliga psi
19. Mai 2016 um 21:04 | 542722 ?


Uwe Bremer
Uwe Bremer
19. Mai 2016 um 21:10  |  542726

@psi
21:04

wenn ich es richtig verstanden habe, meinte @plumpe das Testspiel vor 2 Jahren. Im Juli 2014 unterlag Hertha in Neuruppin dem FC Sevilla 0:2

Quelle: Morgenpost


Plumpe 71
19. Mai 2016 um 21:10  |  542727

@psi , ich meinte das Spiel vor zwei, oder doch schon drei Jahren , wo Sevilla der Gast war , das war glaub ich ein 1:1, korrigiert mich , wenn ich im Ergebnis oder in der Zeit irre , dank an den Blogchef für die Korrektur , das Spiel meinte ich


19. Mai 2016 um 21:12  |  542728

Hupsi. #sgefcn


Tojan
19. Mai 2016 um 21:13  |  542729

klasse verwandelt von russ…

haste scheiße am schuh….


Freddie
19. Mai 2016 um 21:13  |  542730

Geschichte wiedeholt sich
#Ramos
##Düsseldorf


19. Mai 2016 um 21:14  |  542731

Eigentor, in der Situation, macht irgendwie Sinn.
Der arme Kerl. Irgendwie reichts langsam. Tut mir echt leid.


19. Mai 2016 um 21:15  |  542732

Als gebürtiger Hesse und ehemaliger aktiver beim Fanprojekt in Frankfurt, dazu symphatien auch für D98 hegender, habe ich meine Priorität, klar Richtung Eintracht.


psi
19. Mai 2016 um 21:15  |  542733

OK, das wusste ich nicht, danke für die
Aufklärung!


Tojan
19. Mai 2016 um 21:16  |  542734

ich sehe krasse parallelen zu unseren spielen damals. der bundesligist macht alles und der zweitligist „schießt“ die tore. von verdient kann man auf jeden fall nicht sprechen…


19. Mai 2016 um 21:17  |  542735

Glückwunsch @coconut


hurdiegerdie
19. Mai 2016 um 21:17  |  542736

coconut
19. Mai 2016 um 21:03 | 542721

Glückwunsch, insbesondere an deine Kinder.

Das Leben ist echt ungerecht, insbesondere im Fussball. Das finde ich fies für Russ.


Plumpe 71
19. Mai 2016 um 21:18  |  542737

@coco , Glückwunsch zum x ten Opa , da muss ich bei meinem noch warten. Wir schreiben die Tage sicher noch öfter zum Thema Spielaufbau, schaue grad das Relespiel und bin eh mit Smartphone arg gehandicapt beim Schreiben


hurdiegerdie
19. Mai 2016 um 21:23  |  542738

Exil-Schorfheider
19. Mai 2016 um 21:05 | 542723

Wenn ich es richtig sehe, hat Deutschland mit 3 Goalies gespielt. Alle waren gut bis stark. Die Dominanz von Endras damals ist also dieses Jahr weniger bedeutsam. Heute war Geiss überragend.


19. Mai 2016 um 21:27  |  542739

Sympathiemäßig voll SGE, weil ich mit Nürnberg außer Brungs..nichts wirklich verbinde.,Frankfurt hingegen sehr oft mit tollen Mannschaften unterwegs…Grabowski, Hlzenbein,, Fussball 2000, Kollege Stepi..Bruchhagen mag ich und gönne ihm einen guten Abgang…
Falls Eintracht es nicht schafft: keine Tränen, kein Nervenzusammenbruch.
Als Herthaner bliebe da nur zu sagen: „tja, passiert…“
Ich schaue es nicht, gehe nachher nur mit Schnelldurchlauf drüber..


Exil-Schorfheider
19. Mai 2016 um 21:28  |  542740

@hurdie

Danke!


U. Kliemann
19. Mai 2016 um 21:29  |  542741

Nee Ramos war kurz vor Schluß.Und so blöd
wie Hertha wird sich Frankfurt im Rückspiel
wohl kaum anstellen. Falls doch,tja!


Freddie
19. Mai 2016 um 21:30  |  542742

@coco
Auch von mir Gratulation zum Enkelkind .
Ich kann da gern warten 😉
Von den Sympathien her bin ich ohnehin gegen alle.
Aber Nürnberg erscheint mir für uns nächste Saison besser.

Erinnert in der Tat an unser Spiel.
Klar besser, aber verloren nach uA Eigentor von Adrian.


jenseits
19. Mai 2016 um 21:35  |  542744

@coconut

Glückwunsch zum Enkelkind!

#Reli
Schlimm. Hertha reloaded. Dann ists auch noch Russ, dem das passiert.


hurdiegerdie
19. Mai 2016 um 21:37  |  542745

Exil-Schorfheider
19. Mai 2016 um 21:28 | 542740

Bitte!


Carsten
19. Mai 2016 um 21:40  |  542746

@Coconut
Glückwunsch zum x Opa ick trink einen und wünsche viel Gesundheit 🍺


Exil-Schorfheider
19. Mai 2016 um 21:44  |  542747

Herr Schäfer macht sich wieder richtig beliebt…

@coco

Glückwünsche auch von hier.


flötentoni
19. Mai 2016 um 21:44  |  542748

Den Schäfer kann man einfach nicht leiden. Furchtbare Type


hurdiegerdie
19. Mai 2016 um 21:49  |  542749

Schäfer für Jahrstein,
Endlich einer ohne Schwiegersohn- Charakter. Der Richtige als Ersatz für „Kapitänchen“. Leistung zählt ja nicht. Kampfsäue wollen wir!


jenseits
19. Mai 2016 um 21:50  |  542750

Ich gönne dem ein Piplica Gedenktor.


Exil-Schorfheider
19. Mai 2016 um 21:51  |  542751

@Huszti

Winter-Transfers sitzen nicht immer…


TassoWild
19. Mai 2016 um 21:52  |  542752

Glückwunsch @coconut 😃

Mit Änis kommt die Wende?


Blauer Montag
19. Mai 2016 um 21:52  |  542753

Ha ho Hurdie um 21:49


U. Kliemann
19. Mai 2016 um 21:52  |  542754

Konnte mich nicht mal an Hubnik erinnern.
Wie alt ist der ?


jenseits
19. Mai 2016 um 21:53  |  542755

Änis bringt die SGE auf die Siegerspur.


TassoWild
19. Mai 2016 um 21:58  |  542756

#Hubnik

Sah doch damals schon älter aus 😉


Derby
19. Mai 2016 um 22:01  |  542757

Was für ein schreckliches Niveau – da war der KSC und Modor um Klassen besser.

Nürnberg nicht in der Lage offensiv eine pass am den Mann zu bringen.

Grausam


coconut
19. Mai 2016 um 22:06  |  542758

Danke in die Runde…
..obwohl ich da ja eher weniger beteiligt war… 😆
Mein Sohn hörte sich jedenfalls ziemlich geschaft an. Der war wohl erst gegen 4 Uhr Nachts dabei, etwas Ruhe zu finden.
Na, der wird sich noch wundern, wenn sein Sohnemann nicht gerade ein ruhiges Kind sein sollte….. 😈

Die, die es noch nicht zum Opa oder zur Oma geschafft haben: Haut ran, spendiert euren „Kleinen“ ein romantisches WE in zB. Paris….. Enkel sind Prima und halten Jung….. 😀

#Relegation
Ausgleich verdient. Ich bin vielleicht eher ein wenig mehr für FF. Wegen Bruchhagen und „unserer“ Silvia Sahneschnitte…..
Nürnberg = R.Schäfer geht mal gar nicht……


Inari
19. Mai 2016 um 22:10  |  542759

Nürnberg finde ich erschreckend schwach, besonders die ballbehandlung.

Frankfurt besser, aber weit von gut entfernt.

Insgesamt ein sehr überschaubares Niveau, wie man so oft sagt. Nicht gut.


U. Kliemann
19. Mai 2016 um 22:25  |  542760

R. Schäfer ein rotes Tuch für Hertha,aber schlecht
ist er nicht!


coconut
19. Mai 2016 um 22:28  |  542761

OT
Habe gerade mal nachgezählt.
Mit den 3en die mein Stiefsohn sich im Juni „anheiratet“ sind es dann 8 Enkelkinder (jut, eines ist 18.. 🙂 ). Für mich spielt es dabei keine Rolle, ob „echt“ oder eben angeheiratet.
Ne Menge los demnächst… 😀

@Plumpe 71
Ja klar. Genug Zeit bis zum Ligastart haben wir ja….

#Relegation
Alles offen würde ich sagen.
Mal schauen wie es am Montag endet.


jenseits
19. Mai 2016 um 22:29  |  542762

Das Rückspiel ist sein letztes. Ich hoffe noch immer auf einen gebührenden Abschied. Noch kann er den Hinterkopf einsetzen.


U. Kliemann
19. Mai 2016 um 22:30  |  542763

Tippe im Rückspiel trotzdem auf Frankfurt.
So eine Blöße wie Hertha in Düsseldorf werden die sich
nicht geben.


catro69
19. Mai 2016 um 22:32  |  542764

@hurdie
Falls noch wach, schau mal in deine e-mails. Danke!

@Relegation
Jedes Jahr die gleiche Sch…
Spannend und niveauarm.
Ich mag das irgendwie.


U. Kliemann
19. Mai 2016 um 22:32  |  542765

Piplica Gedächnisspiel?


flötentoni
19. Mai 2016 um 22:34  |  542766

@rotes tuch
Was macht der 30m vor seinem tor ausser provozieren? Was soll das? Verstehe ich einfach nicht.
Im Interview eben kam er dann aber durchaus sympathisch rüber…


alte Dame
19. Mai 2016 um 22:37  |  542767

Das darf doch nicht wahr sein … Raffael Schäfer dieser Unsympath wieder mit einer unglaublich peinlichen und widerwärtigen Aussage bei Sky über Marco Russ.

„Ich glaube wenn jemand schwer krank ist kann er kein Fußball spielen.“
Mit einer süffisanten Betonung …

Was für ein ….


hurdiegerdie
19. Mai 2016 um 22:39  |  542768

@catro,
in welche Mail? Ich hatte dir sofort geantwortet, so heute gegen 16 Uhr! Nicht angekommen?

Wenn…. Alles ok, merke dir nur die Registriernummer.


hurdiegerdie
19. Mai 2016 um 22:47  |  542769

Sorry OT wichtig für für Catro,

ich schaue morgen nochmal nach, wohin meine Mail gegangen ist.
Aber es ist wirklich total ok. Sie bestätigen nur, deine online Registration erhalten zu haben und es an den Auftraggeber weitergeleitet zu haben.

Sie weisen dich nur darauf hin, deine Registrationsnummer immer parat zu halten, falls jemand nachfragt.

Keine Sorge.


catro69
19. Mai 2016 um 22:47  |  542770

@hurdie
Dann hat deine mail es nicht über die Grenze geschafft.
Dieses Internet setzt sich sowieso nicht durch.
Danke für die ganz kurze Antwort.


BBAndi
19. Mai 2016 um 22:58  |  542771

Erstmal herzlichen Glückwunsch zum X. Enkelkind! Da werde ich wohl noch mindestens eineinhalb Jahrzehnte warten müssen.

Da ich die Franken generell mag, bin ich, trotz allem, pro Nürnberg.


sunny1703
19. Mai 2016 um 23:01  |  542772

Alles Gute Marco Russ, auf dass die Zukunft wieder besser wird als diese letzte schreckliche Woche.

Ich habe Schäfers Aussage nicht gehört, aber sollte er sowas geäußert haben, wünsche ich ihm 10 torwartpatzergegentore im rückspiel. Noch hoffe ich aber auf eine Art schwer verständlichen Schäfer Humor.

Pro Marco Russ pro nico kovac pro Eintracht Frankfurt

LG sunny


DavidTilleul
19. Mai 2016 um 23:04  |  542773

Unfassbar was Schäfer und Weiler da unterstellen.

Veröffentlichung der Krankheit sei eine Inszenierung und Schäfer dann unter aller Kanone.

Raphael #Schäfer „Wenn einer schwer krank ist, kann er heute kein Fußball spielen..“


19. Mai 2016 um 23:11  |  542774

#Schäfer´s Aussagen: neben dem fehlendem Stil, der fehlenden Herzensbildung….es ist ja auch eine unfassbar dämliche Aussage..


coconut
19. Mai 2016 um 23:17  |  542775

#Schäfer
Au weia sag ich da nur….. :roll:


sunny1703
19. Mai 2016 um 23:17  |  542776

Um es klar zu sagen, für den Menschen Marco russ wünsche ich mir, dass diese schweren Vorwürfe wahr wären.Inszenierung und kein Tumor.
Auf alle Fälle sollte sich der DFB mit dieSen Aussagen beschäftigen.

LG sunny


apollinaris
19. Mai 2016 um 23:43  |  542777

@ sunny…lass mich versuchen, dich zu verstehen:
du wünscht dir für Russ, das er keinen Tumor hat, aber sein moralisches Leben verliert, damit er weiterleben kann( weil es besser ist , zu leben, auch. wenn die Menschen ihn dann nur verachten würden?)
Also lieber ein Leben im Falsch, als sterben?
Bin nicht sicher, ob du das wirklich zu Ende gedacht hast? oder soviel Angst vor dem Tod?
Oder habe ich dich falsch verstanden?


jenseits
19. Mai 2016 um 23:49  |  542778

Lieber Inszenierung als tatsächlich krank sein, @apo. Das meinte sunny


kczyk
19. Mai 2016 um 23:51  |  542779

„… Oder habe ich dich falsch verstanden? …“

*denkt*
allein schon die frage schreibt bände und benennt die kommende antwort 🙂


apollinaris
19. Mai 2016 um 23:58  |  542780

@ jenseits…nun, das befürchte ich ja, das sunny das meinte.
Das würde ich gerne mal ( woanders )diskutieren..sehe ich nämlich völlig anders…aber sowas von 😎😚


ahoi!
20. Mai 2016 um 0:40  |  542781

wird ja immer verdrehter. irgendwie. auf deutcsh gesagt: ich kann weder die aussagen der nürnberger (torwart und trainer) noch des foristen sunny nachvollziehen… nur mal so für den hintergrund: soweit bekannt ist, hat der gute russ hodenkrebs. der heilt, wenn er denn behandelt wird, in 95 prozent der fälle gut aus. und methastasiert nicht. ich nehme mal schwer an, sein arzt wird ihm schon verraten haben, wie weit der krebs fortgeschritten und welche eile in richtung OP geboten ist. wieso da ein komplettrer verlust der russ#schen leumundes für den mann besser wäre, wie das sunny suggeriert, erschließt sich mir nicht im ansatz.

auch das gerede, die fast schon famosen unterstellungen der nürnberger nicht. sowieso nicht! der schäfer „biegt“ sich doch das leben schon seit jahr und tag zurecht wie es ihm gerade passt. für mich nicht ernstzunehmen der mann. dass sein trainer das ganze wiederholt hat mich regelrecht erschreckt. hört sich für mich an – wenn da nicht irgendein ernstzunehmender hinweis dahinter steckt, wovon man ja bisher nicht ansatzweise ausgehen kann – wie das paranoide gequatsche über chemtrails o.ä. verschwörungstheorien. bin froh wenn die am montag das ding hochkant vergeigen! und sich dann ganz schnell auf die spuren von paderborn begeben…


pathe
20. Mai 2016 um 0:50  |  542782

@apo
Jetzt muss ich dich fragen, ob ich dich richtig verstanden habe:
Du hättest lieber einen Tumor und heute vielleicht das letzte Fußballspiel deines Lebens gemacht (mit einem Eigentor) als eine Inszenierung abgezogen zu haben?


Kamikater
20. Mai 2016 um 1:00  |  542783

@sge-fcn
Ein Mensch der es noch nicht gewusst hat, dass er zwei Seelen in der Brust hat, der schalte ohne Zwischenpause, die kalte auf die warme Brause.

Beide dürfen runter. SGE lieber, trotz Schäfer. Sage ich.

@coconut
Glückwunsch zum Enkel!

Und ich dachte, Du wärst schon viel älter… 😁


Uwe Bremer
Uwe Bremer
20. Mai 2016 um 1:00  |  542784

@Aussage

im O-Ton Raphael Schäfer – hier (20 Sekunden)


20. Mai 2016 um 1:38  |  542785

@pathe.
Als öffentliche Person wärst du durch. Es wäre auch so sein letztes Fussballspiel..Als jemand, wie wir..ginge das ja noch. Wechselt man die Stadt.-kein so grßer Akt. Kann man machen.
Also, das kein falscher Zungenschlag aufkommt: ich würde ihm natürlich weder das eine noch das andere WÜNSCHEN. Das wäre absurd.
Aber ich würde so eine Frage wirklich nicht beantworten können (wollen).
Ich finde sunnys Wunsch deshalb einfach nur so seltsam. je länger ich drüber nachdenke, desto seltsamer.
Ist allerdings philosphisch oder theologisch eine spannende Anregung , über das Leben nachzudenken. Über das, was man sein möchte und was nicht.
In Japan z.B. käme man vermutlich flugs zu einer
Antwort 😉
bei uns sagt man lose/lose


20. Mai 2016 um 7:12  |  542787

Moin

Hier die Erklärung/Aufklärung via Kicker. Finde die Denke von Apo und Sunny sehr interessant, aber stimmt nicht hier, vielleicht zum nächsten Stammtisch. Apropo:

WERBUNG❗️💙 Am 25.Mai also nächsten Mittwoch im Preußisches Landwirtshaus Berlin ab 17Uhr. Vielleicht kommt auch eine/r der Blogverantwortlichen.

Freuen uns ⚽️

http://www.kicker.de/news/fussball/2bundesliga/startseite/652280/artikel_weiler-und-schaefer-vergreifen-sich-in-der-wortwahl.html#omfbLikePost


Freddie
20. Mai 2016 um 7:47  |  542788

OT
Lt Sky wechselt wahrscheinlich heute noch Volland von 18,99 nach Leverkusen


Opa
20. Mai 2016 um 8:45  |  542789

Weil ja schon danach gefragt wurde 😉 Opas Absch(l)uss Tagebuch aus Mainz ist online http://goo.gl/i2RO1d

WARNHINWEIS: Zartbesaitete, von Vorurteilen zerfressene, puritanische, taschentuchbedürftige oder sonstwie berufsbetroffene Gemüter klicken bitte woanders hin.


Joey Berlin
20. Mai 2016 um 9:01  |  542790

Moin,

@Opa
20. Mai 2016 um 8:45 | 542789

Dein Warnhinweis macht mich neugierig, gute PR in eigener Sache 😉

Deine letzten Tagebücher habe ich ausgelassen, zu viel austauschbare Ereignisse usw. – aus Zeitgründen muss ich einfach selektiv vorgehen.


hurdiegerdie
20. Mai 2016 um 9:04  |  542791

catro69

Habe nochmals nachgeschaut. Bei mir ging die Mail um 15:59 raus.

Gruss


Exil-Schorfheider
20. Mai 2016 um 9:32  |  542792

Jack Bauer
20. Mai 2016 um 9:41  |  542793

@Apo: Ich glaube, du hattest mich im Rahmen des Pokalspiels im Dezember beim Club gefragt, warum Schäfer ein rotes Tuch sei. Ich denke das dürfte damit klar sein. Solche Aussagen, seine ständigen Provokationen und Schauspiel Einlagen sind bei ihm nicht die Ausnahme sondern die Regel. Seine Entschuldigung reißt da für mich auch nichts mehr raus. Aus absoluter Dummheit und Unwissenheit unterstelle ich einem Spieler und seinem Verein die Inszenierung einer Tumor Erkrankung und garniere das noch mit dem Satz „wer schwer krank ist, kann auch nicht spielen“. Das ist schon ein starkes Stück und wem meine Sympathien im Rückspiel gelten ist damit wohl auch klar.


Freddie
20. Mai 2016 um 9:43  |  542794

@exil
Wenn Malli auch noch geht, bricht in Mainz die Achse weg


Uwe Bremer
Uwe Bremer
20. Mai 2016 um 9:46  |  542795

@KevinVolland

hat bei Bayer Leverkusen einen Fünf-Jahres-Vertrag unterschrieben


Freddie
20. Mai 2016 um 9:51  |  542796

Die rüsten ganz gut auf


Treat
20. Mai 2016 um 9:52  |  542797

Ich war vor dem gestrigen Relegations – Hinspiel relativ neutral, weil ich grundsätzlich mit so kleinen bis mittelgroßen Traditionsvereinen, wie auch unsere Hertha einer ist, sympathisiere. Allerdings hat die SGE mit Nico Kovac einen meiner alten Hertha – Helden unter Vertrag, von dem ich mir gewünscht hätte, dass er sich nach seiner aktiven Karriere vielleicht eher in unserem Verein engagiert. Da das nun nichts geworden ist, lagen meine Sympathien bei 60:40 pro SGE – vor dem Spiel.

Nach Ablauf dieses Spiels liegen sie nun zu 100% bei der SGE! Das gesamte Spiel dominiert, das Eigentor – Drama um Russ (Schnelle und vollständige Genesung wünsche ich von Herzen, das leichtfertige Gerede nicht Betroffener über die vergleichbare Wertigkeit von lebensbedrohlicher Erkrankung vs. einem Leben in „Unehre“ finde ich – nur ich – geschmacklos und hart an der Grenze des Erträglichen. Ich verstehe die Gedanken dahinter aber ich finde es unglaublich pietätlos, solche Thesen zu einem frisch Betroffenen in den öffentlichen Raum zu stellen. Vielleicht bin ich aber auch nur überempfindlich, weil vor wenigen Tagen die „kleine“ Schwester eines guten Freundes dieser widerlichen Krankheit erlegen ist.) und der einseitigen Bewertung vieler Spielsituationen durch den schlechten Schiedsrichter und zu schlechter Letzt noch die unsäglichen Kommentare des Nürnberger Trainers und des unsympathischsten Torhüters der Fußballgeschichte… All das kann für mich nur bedeuten, am Montag wieder Relegation sehen und der SGE die Daumen drücken, wie sonst nur meiner Hertha! Sportlich verdient hätten sie es nach dem Hinspiel allemal.

Meine 2 Pfennig, oder wie man sagt…

Blauweiße Grüße
Treat


20. Mai 2016 um 10:23  |  542798

@Treat

Ich bekomme ab und an Emails von deiner alten Emailadresse (tsp.herthaner@irgendwas.de oder so ähnlich) mit Spam-Inhalt. Hat jemand dein Postfach gekapert?


Exil-Schorfheider
20. Mai 2016 um 10:24  |  542799

@freddie

Achsen sind doch überbewertet.


20. Mai 2016 um 10:27  |  542800

Für mehr Einzelradaufhängung.


Jack Bauer
20. Mai 2016 um 10:32  |  542801

@Mainz: Da bricht doch jedes zweite Jahr die Achse weg. Interessant wird sein, ob sie das ohne Heidel weiter so exzellent ausgleichen können.

@Leverkusen: Baumgartlinger ist für mich gerade Preis/Leistungsmäßig eine super Verstärkung.


Treat
20. Mai 2016 um 10:44  |  542802

Danke für den Hinweis. Muss wohl so sein. Da ich die Adresse eh schon lange nicht mehr nutze, werde ich sie mal stilllegen.

Blauweiße Grüße
Treat


Treat
20. Mai 2016 um 10:45  |  542803

Ach so, das ging an @Sir Henry. Sollte klar sein, aber zur Sicherheit. 🙂


Opa
20. Mai 2016 um 10:49  |  542804

Montag gibt´s Zahlen, Montag sind Wahlen…
Wie viel Gewinn oder Verlust hat Hertha im letzten Geschäftsjahr gemacht? Bin gespannt wie ein Flitzebogen. Gleiches gilt für die anstehenden Präsidiumswahlen. Eine Position ist ja eh vakant, daher ist die Frage, wer von den 4 Neubewerbern kann genug Herthaner von sich überzeugen und wie geht die MV mit der Personalie Neubauer um?

Relegation
Dass dieser Sch…er sich so äußert, passt zu allem, was ich über ihn denke. Da ich die Hessen aber noch weniger mag als die „Nünbecher“ und ich auch lieber ins Frankenland zu den Hopfenbauern als nach Frankfurt zu den Äppelwoitrinkern fahre, wünsche ich mir dennoch, dass die Frankfurter verschwinden. Allein schon, um aus der Konkursmasse ein paar interessante Spieler wie Stendera zu übernehmen.

Hertha am Wochenende
Samstag um 11 Uhr ist das U19 Pokalfinale, um 14 Uhr spielen Ama zwee auswärts in Hermsdorf. Wer hat hier etwas von Saisonende gesagt?


Uwe Bremer
Uwe Bremer
20. Mai 2016 um 11:02  |  542805

@Schäfer

„Meine Worte waren dumm“ – da rudert jemand zurück – hier


Colossus
20. Mai 2016 um 11:11  |  542806

Wenn Schäfer einmal vorher über seine Äußerungen nachdenken würde, dann müsste er auch nicht seinen Ruderschein ununterbrochen nutzen. Schon nach der Provokation gegen die Ostkurve entschuldigte er sich im nachhinein mit den Worten:
„Ich wollte niemanden aufstacheln. Mir haben die Berliner leid getan. Ich kenne die Situation nach solchen Spielen, wenn man unten drin steht.“

Yo…klar…..


20. Mai 2016 um 11:16  |  542807

Ja, Christopher Quiring hat auch mal eine sehr glaubwürdige Rückrudermeldung verlauten lassen. 😉

http://www.tagesspiegel.de/themen/1-fc-union-berlin/nach-der-niederlage-gegen-hertha-unions-quiring-schimpft-ueber-wessis/7091714.html


Freddie
20. Mai 2016 um 11:23  |  542808

@sir
Hach ja, dit war schön.
Inklusive Peters Faust nach Einwurf und motzende Nachbarin


Uwe Bremer
Uwe Bremer
20. Mai 2016 um 11:27  |  542809

@sir und @freddie

und wo bleibt Eure Huldigung für Friedhelm Funkel, „der Mann, der Berlin das Derby brachte“ ?


20. Mai 2016 um 11:33  |  542810

@ub

Mein Problem mit Funkel war, dass er nun so gar nicht funkelte. Die Zeit war einfach nur grau, chargierendes Grau. Von Tiefdunkelanthrazit bis fieses Nichtganzweiß.

Rehhagels Niederlagen waren da schon glamouröser, was nicht an der Fackelei im Rheinstadion lag.

Und was das Derby betrifft sehe ich eher Union in der Bringschuld. Zweimal hat sich Hertha bücken müssen, um das Derby zu ermöglichen. Wird Zeit, dass die Köpenicker sich endlich mal strecken.


Carsten
20. Mai 2016 um 11:36  |  542811

@Transfers
Irgendwie passiert hier janüscht dafür das wir die Klasse relativ schnell abgehackt haben. Und keen Cl Geld kommt und El och nicht fix ist. Kann mir nicht vorstellen das es auf die El Kohle nun drauf ankommt,wenn ja dann gute Nacht.


alte Dame
20. Mai 2016 um 11:37  |  542812

Bei Funkel erinnere ich mich immer an folgenden sinngemäßen Satz:
„Mehr Schlaf für die Spieler …“
😀


20. Mai 2016 um 11:39  |  542813

@Carsten

Wie lange kennst Du Hertha? Wie lange kennst Du Preetz? Wie viele Transfers sind unter seinem Management vorab an die Öffentlichkeit gelangt? Einer? Zwei?

Siehste.


Freddie
20. Mai 2016 um 11:39  |  542814

Wollte ich auch grad schreiben
(Sir 11:33)


20. Mai 2016 um 11:40  |  542815

Funkels „Man muss nicht jedes Spiel gewinnen“ bei 10 Punkten Rückstand wird die Zeiten überdauern.


Exil-Schorfheider
20. Mai 2016 um 11:42  |  542816

@Sir

Durch die letztjährig eingeführte Drei-Säulen-Strategie waren es doch fast alle Transfers, die vorzeitig bekannt wurden, oder?

@freddie

Weil der ja nichts kann: 😉

http://www.transfermarkt.de/bericht-vestergaard-mit-gladbach-uber-wechsel-einig/view/news/235955


Blauer Montag
20. Mai 2016 um 11:43  |  542817

Zunächst lässt sich der FC Union beim Derby vertreten von RB Leipzig.


Freddie
20. Mai 2016 um 11:45  |  542818

@exil

Alle keene Ahnung 😉
Im Ernst: da hatte ich mich getäuscht. Aber bei Olic lag ich doch seinerzeit nicht so daneben, gell?


20. Mai 2016 um 11:46  |  542819

Sonst hieß es immer wir müssen warten ob wir in der Liga bleiben und dann erst Planungssicherheit haben. Sonst können keine Gespräche vorab getätigt werden. Das wir in der Liga bleiben war dieses mal doch schon recht schnell klar. An was hakt es jetzt wieder ?? Bestimmt ist die CL Platzierung bis ende März und die EL Quali nun Schuld.


Carsten
20. Mai 2016 um 11:50  |  542820

@Sir Henry
Ist schon klar, so ist es auch nicht gemeint gewesen. Aber siehe @ NKBerlin das meinte ich damit.


heiligenseer
20. Mai 2016 um 11:58  |  542821

@nkbberlin: Meinst du, dass bisher noch keine Gespräche mit potentiellen neuen Spielern geführt wurden oder denkst du der Manager liegt noch auf Malle am Strand und lässt es sich dort gut gehen?

Der muss doch erstmal deine Liste abtelefonieren. Das nimmt ein bisschen Zeit in Anspruch.


20. Mai 2016 um 12:07  |  542822

👍👍👍 @ heiligenseer 😉


Boldt
20. Mai 2016 um 12:13  |  542823

LOL

„Text bitte an“ (ihr kennt meinen Namen)

Nein, ich benötige diese weltbekannte Information noch, sorry 🙂


Uwe Bremer
Uwe Bremer
20. Mai 2016 um 12:18  |  542824

@A-Jugend-Pokalfinale

ich staune:

Es gibt noch Tickets für die Partie, morgen um 11 Uhr – auf der Hertha-Geschäftsstelle, am EuropaCenter und am Hauptbahnhof

Quelle Hertha

(Ich werde da sein und an dieser Stelle einen kleinen Liveticker anbieten)


heiligenseer
20. Mai 2016 um 12:19  |  542825

@Boldt: Der Name steht ganz oben neben dem Foto des Autors. Oder hier direkt ein Kommentar über mir. 😉


Uwe Bremer
Uwe Bremer
20. Mai 2016 um 12:21  |  542826

@boldt

höre auf @heiligenseer


Boldt
20. Mai 2016 um 12:25  |  542827

Olympiastadion abreissen oder neues Stadion auf dem Maifeld? Denkmalschutz ist in Bezug auf Nazi Olympiaspiele vollkommen fehl am Platz. Wir brauchen ein neues Stadion – wo auch immer – und vor allem von Hertha selbst finanziert, damit man eines Tages endlich Geld verdienen kann und nicht ausgibt.

Gladbach hat 60 Mio für das eigene Stadion gebraucht. Ist das unmöglich!?

Oder Umzug nach Brandenburg x? Wenn Berlin nicht will, dann geht die Hertha halt. Havelland ist an der Stadtgrenze.


Jack Bauer
20. Mai 2016 um 12:31  |  542828

@Boldt:
Die Preise haben sich massiv verändert, seit der Borussia Park gebaut wurde. Für 86,9 Mio. bekommst du kein geeignetes Stadion mehr. Ich rechne mit mindestens dem doppelten.


Stehplatz
20. Mai 2016 um 12:38  |  542829

Ich glaube nicht das wir diesen Sommer wirklich groß umbauen können bzw. die Mannschaft deutlich verstärken. Einerseits wird intern sicher nicht schlechter als Platz 6 kalkuliert worden sein, andererseits wird so früh im Sommer mit so viel Geld rumgeworfen wie selten in der Bundesliga, was für Hertha auf dem Transfermarkt deutlich mehr Konkurrenz bedeuten wird. Aber man wird abwarten müssen, ob auf der Mitgliederversammlung nicht noch eine Überraschung von Herrn Schiller kommt. Da hoffe ich auf Positives!


20. Mai 2016 um 12:52  |  542830

@Transfer – über den hätte ich mich zumindest gefreut!!

Hanni wechselt zu RSC Anderlecht

Nach wochenlangem Hin und Her ist es offenbar offiziel: Sofaine Hanni wechselt von KV Mechelen für vier Jahre zum RSC Anderlecht. Die Ablöse beträgt laut „HLN“ 2 Milionen Euro. Wen er in der kommenden Saison ersetzen wird, ist noch unklar.


fechibaby
20. Mai 2016 um 12:54  |  542831

@Stehplatz

„Da hoffe ich auf Positives!“

Die Hoffnung stirbt zuletzt!


Opa
20. Mai 2016 um 12:56  |  542832

Wir sollten realistisch bleiben. Von den Mehreinnahmen der kommenden Saison mussten wir in der abgelaufenen schon reichlich Prämien bezahlen. Die Mehreinnahmen sind in erster Linie die TV Gelder und ein bißchen was aus dem DFL Internationalvermarktungstopf. Schätze mal rund 6 Mio. € über Plan. Dazu kommt Summe X, die so oder so für Transfers eingeplant war. Wird man noch den einen oder anderen Spieler los, ergibt sich ein realistischer Spielraum von 7 bis 10 Mio. €. Angesichts der Summen, die selbst für „mittelmäßige“ Spieler im Raum stehen, wird man ordentlich knapsen und gut verhandeln müssen, das ist aber sicher etwas, was Preetz ganz gut kann (TWIMC: War das jetzt wieder zu negativ?).


20. Mai 2016 um 12:56  |  542833

@NKBerlin

„Offenbar offiziell“

Merkste selber, wa? 😉


Tsubasa
20. Mai 2016 um 13:02  |  542834

Bei der MV ist eins sicher: Es gibt Wiener und Kartoffelsalat und am Ende applaudieren alle.


Bennemann
20. Mai 2016 um 13:03  |  542835

#KrebsRuss: Also, als selbst Betroffener würde ich mir persönlich wünschen, dass die Diagnose falsch wäre. Ob ich dann weniger glaubwürdig rüber käme, wäre mir gelinde gesagt sch..ssegal! Und dass ein Hodenkrebs nicht methastiert, halte ich für ziemlich großen Unfug. Ein Freund von mir ist vor einigen Jahren ganz elendig gestorben, nachdem ihm der erkrankte Hoden entfernt wurde – zwei Monate später hatte er eine Vielzahl inoperabler Hirntumore.

Ich habe das Spiel zwar nicht gesehen, bin aber grundsätzlich für die Eintracht, da dieser Club aus Franken (nur bei mir) sämtliche Sympathien im Abstiegsjahr verspielt hat. Insbesondere sind mir die provozierenden Gesten eines R.S. in Erinnerung geblieben. Wenn er nach dem Spiel gegen die Eintracht spöttisch über die Erkrankung von Marco Russ sprach, dann ist er menschlich gesehen tatsächlich unterste Schublade. Nicht jeden Krebs erkennt ein Außenstehender sofort, mein Gehirntumor wurde erst durch schwere epileptische Anfälle erkannt. Er wurde größtenteils entfernt und mein Leben ist besser, als es vor der Diagnose war. Dennoch würde ich mir wünschen, bei der nächsten Tumor-Sprechstunde würde mir ein Neurochirurg mitteilen, dass das alles überhaupt nicht stimmte.


pathe
20. Mai 2016 um 13:33  |  542836

Laut Kicker wird der DFB für Rio keine Spieler berücksichtigen, die an internationalen Qualifikationsspielen teilnehmen. Die Rede ist zwar nur von Dahoud und Christensen, aber dasselbe dürfte dann ja auch für Weiser und Stark gelten. Sehr gut!!


Freddie
20. Mai 2016 um 13:37  |  542837

@opa
Bei den Mehreinnahmen haste aber Pokal vergessen.
Dürften nochmals 4 Mio sein plus Zuschauer gegen Dortmund (knappe Mio) abzüglich der Prämien.
Und dann denke ich auch noch an Mehreinnahmen durch Sponsoren, da die Zielvereinbarungen ja deutlich übertroffen wurden.
Nach meiner unmaßgeblichen Meinung also eher in Richtung 10 Mio


20. Mai 2016 um 13:46  |  542838

@Uwe Bremer am 20. Mai 2016 um 12:18 | 542824:

sport1 überträgt das Spiel morgen von 11:00 – 13:00 Uhr (für alle, die leider nicht – so wie ich – dabeisein können).


Tojan
20. Mai 2016 um 13:50  |  542839

@opa
kann auch halbwegs positiv/sachlich? 😱


Opa
20. Mai 2016 um 13:58  |  542840

Selbst bei 10 Mio. € sind angesichts unserer offensichtlichen Baustellen nur übersichtlich große Qualitätssprünge drin. Wenn z.B. für Kiyotake 7,5 Mio € aufgerufen werden, relativiert das die vielen Mio. doch erheblich.

Man wird hoffentlich clever einkaufen, hat vielleicht mit dem einen oder anderen schon länger Gespräche geführt und kann dann den einen oder anderen Hasen aus dem Hut zaubern. Ob der dann einschlägt oder floppt, weiß man vorher nicht, da kann man sich schnell verschätzen, positiv wie negativ. Ich hätte z.B. nie gedacht, dass Ibisevic hier nochmal aufblüht, ich hätte auch nie gedacht, dass Stocker so floppen wird. Aber ich kriege für meine Einschätzungen auch keinen sechsstelligen Betrag im Jahr überwiesen 😉

@Tojan: Was heißt denn halbwegs? 😝


Stehplatz
20. Mai 2016 um 14:18  |  542841

Ich will eher wissen wie es mit Schulden/Verbindlichkeiten, Eigenkapital, Einnahmen aus wiedererworbenen Rechteeinnahmen und Gesamtumsatz aussieht. Allein durch den Pokal müssten ein paar Groschen mehr in der Kriegskasse sein.
Das größte Problem für Transfers wird eher sein, dass man mit so gut wie sicherem Europacup geworben hat und jetzt erstmal die Gruppenphase der EL erreicht werden muss.

@Opa
Letztes Jahr hat man über 8 Millionen für Ablösen hingelegt. Ich glaube nicht, dass sich diese Summe nur so marginal erhöhen wird.


20. Mai 2016 um 14:25  |  542842

@benne..ich kenne das eben auch andersherum…


Exil-Schorfheider
20. Mai 2016 um 14:54  |  542843

@stehplatz

Ich glaube, ich wiederhole mich. Aber die Pokaleinnahmen fließen in den aktuellen Etat, nicht in den neuen.
Davon müssen dann ja auch die Prämien bezahlt werden, die man mit dem Team vereinbart hat(erinnere an die Prämie für das Erreichen des HF)
Bin bei @freddie, der da meint, dass es ca. vier Mio sein müssten.

@opa macht den angeblich umworbenen Japaner eine Mio teurer. 😉
Meines Wissens nach erlischt die AK zu einem Stichtag, vielleicht spekuliert der GF Sport ja darauf?


Freddie
20. Mai 2016 um 15:24  |  542844

Lt Kicker wechselt Gondolf von D98 nach Hamburg für 800k.
Die Hessen verlieren ja reichlich Spieler.

@exil
Kann natürlich sein, dass Kiyotake nach Ablauf der Frist günstiger wird. Muss er aber noch aufn Markt sein.


Jack Bauer
20. Mai 2016 um 15:24  |  542845

Wobei ich glaube, dass hier ein Missverständnis vorliegt. Schäfer und Weiler werden wohl eher nicht gemeint haben, dass die Erkrankung inszeniert war, sondern dass man eine Inszenierung betrieb hinsichtlich dem Veröffentlichungszeitpunkt der Meldung. Wenn sunny also sagt, er (sie?) würde sich wünschen, dass der Inszenierungsvorwurf wahr ist und der Spieler nicht erkrankt sei, ist das in meinen Augen ein Missverständnis in Bezug auf das, was die Nürnberger Frankfurt und Russ vorgeworfen haben. Jedem der sich nur ein wenig mit dem Fall an dem Tag beschäftigt hat, dem muss klar sein, dass das so nicht richtig ist. Heribert Bruchhagen hat ja den zeitlichen Zusammenhang sehr plausibel dargelegt. Schäfer hat sich offensichtlich nicht informiert, sich aber dennoch geäußert. Das ist dumm und zeugt in meinen Augen in diesem Fall auch von einer Charakterschwäche.

Genug aber von dieser Thematik…
Zu den Transfers nur eins: Wie hier richtig angemerkt wurde, sind fast alle Transfers von Preetz sehr still über die Bühne gegangen. Die meisten Namen kursierten nicht Wochen vorher in den Medien. Allerdings habe ich so ein Gefühl, dass es ein schwieriger Transfersommer wird. (Frühe) dreifachbelastung, lt. Trainer zu wenig Mentalität, zu wenig Geschwindigkeit, 2017 viele auslaufende Verträge – verlängern, verkaufen, abwarten?…


Jack Bauer
20. Mai 2016 um 15:26  |  542846

Da ich an meinem aktuellen Standort nicht editieren kann:
———————————–
Jedem der sich nur ein wenig mit dem Fall an dem Tag beschäftigt hat, dem muss klar sein, dass das so nicht richtig ist.
————————————
Hiermit sind die Aussagen gemeint, welche den Frankfurtern vorwerfen, man habe einen denkbar ungünstigen Zeitpunkt für die Veröffentlichung gewählt.


Stehplatz
20. Mai 2016 um 15:28  |  542847

@E-S
Aus dem TV-Topf bekommt Hertha 5 Millionen mehr im neuen Jahr und im DFB-Pokal wurde die Planung ebenfalls übertroffen, was weiteren 3 Millionen entspricht. Es gibt aus meiner Sicht zumindest keinen Posten dem man außerplanmäßig Geld hinterher tragen müsste.
Ich habe keine Ahnung wie Schiller seine Zahlen zusammenstellt und vertraue da gern auf die Kundigen im Blog. Meine Milchmädchenrechnung ergibt, dass man in diesem Sommer jedenfalls mehr im Geldbeutel haben dürfte als im letzten. Wie sich das letztendlich ausdrückt wird man sehen.


del Piero
20. Mai 2016 um 15:45  |  542848

@ coconut
19. Mai 2016 um 21:03

Also bei Punkt 2. plädiere ich für einen guten 18er
😆 😉


Better Energy
20. Mai 2016 um 15:48  |  542849

Ihr habt bei eurer Rechnerei vergessen, dass wir für Holland von #D98 noch 500 T € bekommen, da sie den Klassenerhalt geschafft haben.

Somit war der Sieg hier in Berlin letztendlich teuer (Kaderplanung etc)


Tojan
20. Mai 2016 um 16:00  |  542850

und für hosogai werden wir auch noch geld bekommen, wenn auch keine unsummen.


Blauer Montag
20. Mai 2016 um 16:00  |  542851

Ich teile dein Gefühl Jack um 15:24

… Allerdings habe ich so ein Gefühl, dass es ein schwieriger Transfersommer wird. (Frühe) dreifachbelastung, lt. Trainer zu wenig Mentalität, zu wenig Geschwindigkeit, 2017 viele auslaufende Verträge – verlängern, verkaufen, abwarten?…


Freddie
20. Mai 2016 um 16:01  |  542852

@better Energy
Transfererlöse haben wir ja gänzlich bei der Rechnerei weggelassen. Gebe aber zu, dass ich die „Prämie“ für Holland nicht mehr aufn Schirm hatte.
Für Hosogai bekommen wir ja auch noch was und für Lasso bei Verkauf auch. Nur um die bei anderen Vereinen tätigen zu nennen.

@tojan war schneller


Blauer Montag
20. Mai 2016 um 16:05  |  542853

Es hakt daran, dass viele Spieler Verträge bis 2017 und darüber hinaus mit Hertha haben NKBerlin
20. Mai 2016 um 11:46 | 542819

Oder Hertha zahlt eine Abfindung, wenn sich kein anderer Klub für ihn interessiert. Tojan
20. Mai 2016 um 16:00 | 542850

und für hosogai werden wir auch noch geld bekommen, wenn auch keine unsummen.

Stand heute sehe ich Hosogai im Juli 2016 wieder auf dem Schencke. Wiedersehen macht Freude.


Better Energy
20. Mai 2016 um 16:13  |  542854

#Akademie

Folgt man tm.de, so hat der Transfer von Holland mit Leihe 1.100 T € Hertha eingebracht.

#LohntsichdieAkademie


Better Energy
20. Mai 2016 um 16:25  |  542855

@Opa

Die letzten Auswärtsfahrten sind eigentlich immer die Schlimmsten. Mach dir nichts daraus, es gab im Laufe der Jahre schlimmere Erlebnisse auswärts.

Auch ich habe mich furchtbar in Mainz über einige aus unseren Reihen aufgeregt, was ich aber nicht publizieren will. 😈


Blauer Montag
20. Mai 2016 um 16:29  |  542856

Jack um 15:24

… Allerdings habe ich so ein Gefühl, dass es ein schwieriger Transfersommer wird. (Frühe) dreifachbelastung, lt. Trainer zu wenig Mentalität, zu wenig Geschwindigkeit, 2017 viele auslaufende Verträge

Dafür gibt es Mentaltrainer und Konditionstrainer, um den Kader auf die Dreifachbelastung vorzubereiten. 💡


Kiko
20. Mai 2016 um 16:33  |  542857

Von Preetz getwittert…Na ja…

Vertrag um 1 Jahr verlängert! Sami #Allagui bleibt #Herthaner #hahohe @HerthaBSC


Exil-Schorfheider
20. Mai 2016 um 16:43  |  542858

Freddie
20. Mai 2016 um 17:05  |  542861

@exil
Der HSV hat auch schon dementiert.
Die Meldung über den Wechsel kam wohl vom Spieler


Kamikater
20. Mai 2016 um 17:13  |  542862

@stehplatz
Die neue Stadionmiete frisst alle Erfolge wieder weg.

Vielen Dank also an alle die meinten, ein eigenes Stadion sei ja zu teuer. Wir legen ab jetzt bis zur Realisierung einer Arena drauf. Genau deswegen.


Tojan
20. Mai 2016 um 17:13  |  542863

@bm
bei hosogais verbleib in bursa gehts nur noch um die ablöse, ich denke es ist sicher, dass man sich einigen wird, denn hier braucht man hosogai nicht mehr 😉


Exil-Schorfheider
20. Mai 2016 um 17:21  |  542864

@kami

Mal wieder ne steile These, ohne Zahlen für einen Neubau zu haben, ebenso wie die neue Miete nicht fest steht und frühestens zur Saison 17/18 fällig würde.

Geht das bitte auch in seriös?


Spree1892
20. Mai 2016 um 17:25  |  542865

Warum diskutiert ihr ständig über die neue Miete?

1. Die Miete wird nie und nimmer so aussehen
2. Es ist Mai 2016, der Vertrag läuft noch bis 2017.
3. Da werden noch einige Verhandlungsrunden folgen, wahrscheinlich war es nur eine Retourkutsche vom Senat oder die hatten die Cl-Millionen in Blick
4. Wird der neue Vertrag wenn eine minimale Erhöhung sein, mehr aber auch nicht. Keine Catering-Rechte Abgabe oder Sonstiges! Jeder kennt das doch.

Diskutiert lieber über Transfers oder sowas. Viel schöner.


Kamikater
20. Mai 2016 um 17:26  |  542866

@E-S
Die Berechnungen aller neuen Arenen beruht auf der Annahme, dass die Eigennutzung bei Eigenvermarktung billiger als die Miete ist.

Nein, es bleibt bei der billigen Ausrede meinerseits, dass alle Neubauten auf nur dieser Annahme beruhen.

Steile These, dass 8-9 Mio Miete p.a. nach 20 Jahren günstiger sind, als das Abzahlen einer 300 Mio Arena mit Catering plus Namensvermarktung von 100 Mio.

Immer vorausgesetzt, man kann mit der Arena auch noch 1 Euro anderweitig verdienen.
😉


Spree1892
20. Mai 2016 um 17:30  |  542867

MANIPULATIONSVERDACHT BEI den kommenden Spiel zwischen Bautzen und den Berliner AK!

Hier mal die Quelle: http://www.mdr.de/sport/fussball_rl/manipulationsversuche-in-der-regionalliga-100.html

Alles weitere steht da auch drin.


Bakahoona
20. Mai 2016 um 17:34  |  542868

Der Herr Raphael Schäfer erinnerte mich mit seinen Áussagen zu Russ, warum es mir dieses mal schwer fällt für die zweitligisten in der Relegation zu sein. Es gehört schein eine gehörige Portion Schei+e-sein dazu eine Krebserkrankung als erfunden zu erklären, nur weil der Betroffene aktuell noch leisten kann….


kraule
20. Mai 2016 um 18:14  |  542869

Laut Transfermarkt sind wir sicher in der EL!
Stand heute 20.05.2016, 16:59h, auf der rechten Seite neben Bild von Alla……..

Hertha BSC
Deutschland
Hertha BSC
Gesamtmarktwert: 70,40 Mio. €
Wettbewerb: 1.Bundesliga
Tabellenstand: 6.
Trainer: Pál Dárdai
Kadergröße: 30
Letzter Transfer: Sinan Kurt


Silvia Sahneschnitte
20. Mai 2016 um 18:27  |  542870

Lieber@coconut, herzlichen Glückwunsch. Alles Gute für die Eltern und dem Enkelkind.
Mit lieben Grüßen
Ihre Silvia Sahneschnitte


coconut
20. Mai 2016 um 18:51  |  542876

Liebe @Silvia Sahneschnitte
Dankeschön.
Soweit ich weiß, geht es allen gut.

Nebenan geht es weiter—>>>

Anzeige