Präsentiert von
Berliner Morgenpost
Anzeige

(ub) – Am Nachmittag wurde bei Hertha BSC am Rande der Waldbühne gelaufen.

Am Vormittag hatte das noch anders ausgehen. Da war auf dem Schenckendorff-Platz im strömenden Regen zwischen Donner und Blitzen deutlich die Ansage des Bademeisters aus dem benachbarten Sommerbad Olympiastadion zu hören:

Sehr verehrte Badegäste. Bitte verlassen Sie sofort das Wasser!

Bei Hertha BSC rollte der Ball weiter. Trainer Pal Dardai zog das vorgesehene Programm über ingesamt 95 Minuten durch.

Dardai: Hat doch nur geregnet.

Nicht dabei war Roy Beerens, den Hertha freigestellt hat. Sollte er sich tatsächlich dem englischen Zweitligisten Reading FC anschließen, trifft er auf einen niederländischen Trainer: Seit Mitte Juni hat dort Jaap Stam das Sagen. Ronny fehlte wegen eines Magen-Darm-Infektes.

New Hearts Away Kit

Falls jemand unter Euch die Augenbraue hebt über Herthas drittes Trikot, Stichwort pink:  Hier ein Beispiel aus der Rubrik „Hätte auch ganz anders kommen können“ – das Ausweichjersey von Hearts of Midlothian 2016/17

Training am morgigen Donnerstag: 10 und 15.30 Uhr, Schenckendorff-Platz.


168
Kommentare

13. Juli 2016 um 19:37  |  551544

Hu
… pardon

Ha


13. Juli 2016 um 19:41  |  551545

Hu

Ho


psi
13. Juli 2016 um 19:45  |  551547

Hu

He

Sind wir Isländer? 😳


Ursula
13. Juli 2016 um 19:47  |  551548

Hu

Hu


psi
13. Juli 2016 um 19:49  |  551549

😏Und raus bist Du!


U. Kliemann
13. Juli 2016 um 19:50  |  551550

Wenn der Vatikan die katholischen Spieler
vereinahmen darf ,die er will, bedarf es
nur noch der Hilfe eines Erzengels um
auf ewig und immer Weltmeister oder
Europameister zu werden! @Opa kann
mich gern berichtigen.


13. Juli 2016 um 19:53  |  551551

Puma kann auch grässliche Klamotten … 😉


apollinaris
13. Juli 2016 um 20:00  |  551553

ich finde, das der Spieler in seinem Leibchen äußerst unglücklich rüber kommt.
Vielleicht setzen die auf die Empathie des jeweiligen Gegners?
#perfide Strategie..


13. Juli 2016 um 20:07  |  551554

perfide und innovativ gleichermaßen … Empathie beim Fußball.


psi
13. Juli 2016 um 20:11  |  551555

Oder die Gegner sollen sich erschrecken und verwirrt sein.
Übrigens….
Die Parkscheine für die nächste Saison sind auch
pink, klare Linie !


13. Juli 2016 um 20:18  |  551556

Da gab es mal einen Berliner Innensenator,
der schwadronierte über die „Berliner Linie“.
Im vorigen Jahrhundert …


Jack Bauer
13. Juli 2016 um 20:23  |  551557

Frage: Auf dem Mannschaftsfoto sind – durch dieses grässliche Orange klar zu erkennen – 13 Trainer, Physios, Betreuer etc. dabei. Ist das ein neuer Rekord? Minimalist Luhukay bringt derweil ein 4-Mann-Team auf’s Foto. Letztes Jahr wurde ja ordentlich in Richtung Konditionstrainer/Physios investiert. Gewollter Kontrast zu der Luhukay Philosophie?


13. Juli 2016 um 20:30  |  551558

Vermutlich ist das gewollt Jack.
Das Erste, worüber sich Dárdai nach seinem Amtsantritt beklagte, war die mangelnde Fitness des Kaders.

A propos Orange ♫ ♪
https://www.youtube.com/watch?v=p8MRCmWPuSo&list=PLalh1vP8ibccAH6LNyUS5y_o9eyWdJ8qX
pöhse 😈 pöhse 😈


Ursula
13. Juli 2016 um 20:39  |  551560

Was ist das „Mickie Krause“?

Tut das weh?

Ist das eine Apfelsinenart…?
Du gute Güte! Armes Deutschland….


13. Juli 2016 um 20:46  |  551561

So viel Rum könnte ich nicht trinken,
um das freiwillig abzuspielen, nungut
„der Geschmack läßt sich ebenso kultivieren
wie der Geist.“ *geklaut


Uwe Bremer
Uwe Bremer
13. Juli 2016 um 20:57  |  551562

@jack

auf dem Mannschaftsfoto sind – durch dieses grässliche Orange klar zu erkennen – 13 Trainer, Physios, Betreuer etc. dabei. Ist das ein neuer Rekord? Minimalist Luhukay bringt derweil ein 4-Mann-Team auf’s Foto. Letztes Jahr wurde ja ordentlich in Richtung Konditionstrainer/Physios investiert. Gewollter Kontrast zu der Luhukay Philosophie?

auf dem Hertha-Mannschaftsfoto 2014/15 (mit Luhukay – hier) zähle ich zehn Trainer/Betreuer, mit Herthinho elf


Spree1892
13. Juli 2016 um 21:21  |  551563

@Jack

Wie Uwe Bremer sagt, bei Luhukay waren 10 Betreuer – jetzt 13.

Nehmen wir Luhukay, Reekers, Gellhaus weg sind es 7.
Nehmen Hamzagic, Vieth, Dardai, Petry, Widmayer, Kuchno dazu sind wir bei 12. Dazu noch ein zusätzlichen Physiotherapeut.

Hertha hat sogar 2 Mannschaftsärzte! Einmal Herr Schleicher und der andere fällt mir nicht ein. Ist glaube ein Asiate. (Neye ist ja nur für Medizinchecks zuständig)


Freddie
13. Juli 2016 um 21:44  |  551564

Augsburg hat heute ein Testspiel gegen Illertissen bestritten.
Dabei wurde Esswein in der 46. Minute eingewechselt, in der 70. aber wieder ausgewechselt.


kczyk
13. Juli 2016 um 21:46  |  551565

*denkt*
omg.
es hätte tatsächlich ganz anders kommen können.
dann doch lieber BSR-grün


apollinaris
13. Juli 2016 um 22:54  |  551566

OT…weil’s mir grade wieder einfällt: was ist eigentlich aus dem Empathie- Tsunami und der Abwesenheit von Politik geworden..?
Zwischendrin sah es ja fast danach aus, als hätte mindestens das faceliftig für die Kanzlerin geklappt, aber leider ist auch das längst wieder dahin…
Ot. Ende


apollinaris
13. Juli 2016 um 22:55  |  551567

@. freddi ..aus der Ferne tippe ich auf Verletzung..? # Esswein


Spree1892
13. Juli 2016 um 23:26  |  551568

Nein, keine Verletzung sondern ein Kurzeinsatz!


apollinaris
13. Juli 2016 um 23:37  |  551569

..mit so einem Trainer könnte ich nicht…


Ursula
14. Juli 2016 um 4:46  |  551570

# In Sachen Spielerverpflichtungen

Gegenbauer zu Preetz:

„Micha watt machsten heute?“

„Nüscht“

„Ditt haste doch jestern und vorjestern
schon jemacht!“

„Ich bin nicht fertig geworden!“…


Ursula
14. Juli 2016 um 4:51  |  551571

# Esswein

Eigentlich sollte man Wein doch trinken,
aber bitte..

Ob Trinkwein oder Esswein, ich möchte
sie „beide“ HIER nicht haben…

…und schon graut der Morgen!

Nächtle!


Opa
14. Juli 2016 um 6:17  |  551572

Statt Esswein wäre mir Füllkrug lieber 😎


Kettenhemd
14. Juli 2016 um 6:44  |  551573

@jack bauer
Mehr funktionsteam kann durch aus Sinn machen, gerade wenn der Kader insgesamt teurer wird – dh Ausfallzeiten noch teueren und leistungsplus noch wertvoller werden. Sieht man ganz gut bei der Ausstattung von 1. 2. und 3. Ligisten. Hertha wollte was an den Ausfallzeiten machen und hat getan. Das fand ich einen guten mutigen Schritt.
Interessant ist wieso zB das Scouting nicht gewachsen ist. Aber da wird eh viel mit Freien gearbeitet.

@Esswein

Wieso dann ein Kompromisskandidat(passt eigentlich nur in Punkto Schnelligkeit und Preis) wie Esswein in diesem fuer Hertha Verhaeltnisse recht fruehen Zeitpunkt gekauft und nicht auf auf das Schnaeppchen am Ende gewartet wird ist schon bemerkenswert.
Gruende koennte es viele geben: Ein Spieler auf einer anderen Position (OM) wird teurer und es muss guenstige Ware fuer die Aussenbahn gekauft werden, Spieler verkauf klappt nicht wie geplant etc.
Keine Ahnung was es wirklich ist, dass man mit Esswein endlich den Wunschspieler gefunden hat kann ich mir nicht vorstellen. Schnell und Tor ungefaehrlich haben wir ja schon mit Genki und wenn man Esswein eher fuer die linke seite haben will waere ein gewisser Takashi Usami den Augsburg fuer 1,5 Mio verpflichtet hat (um nur ein Bsp aus dem Umkreis zu nennen) wohl auch interessanter gewesen.
Aber das sagt auch wer, der Gedacht hat Ibi wird nur verplichtet damit er mit Kalou Stuetzstruempfe tauschen kann….


Dan
14. Juli 2016 um 6:59  |  551574

Guten Morgen
# Vorsicht „Falle“

Am Jahnsportplatz gibt es bekanntLicht wenige Parkplätze, deshalb wird der /die eine oder andere mit den Öffentlichen kommen.

Aber Vorsicht. Die EL – Freikarten für Dauerkartenbesitzer sind EHRENKARTEN und somit gilt die BVG Vereinbarung „freie Hin- und Rückfahrt“ NICHT.

Logisch aber sollte man wissen und am Spieltag dran denken.


HerthaBarca
14. Juli 2016 um 8:09  |  551575

@dan
Danke! Hätte ich nicht dran gedacht. Wie ist es, wenn man die DK bei hat? Müsste man bei Hertha mal nachfragen. Vielleicht kann das @ub bei der PK übernehmen. Daran wurde bestimmt nicht gedacht!


fechibaby
14. Juli 2016 um 8:26  |  551576

Ehrenkarten sind Ehrenkarten und beinhalten
keine BVG.
So einfach ist das.


Hertha Ralf
14. Juli 2016 um 8:41  |  551577

Da kommt man nach Hause und immer noch kein neuer Spieler …
TzTzTz
Und dann lese ich EssWein …
Bitte Bitte nicht!
Ziel ist doch der Nichtabstieg , den schaffen wir auch ohne Hilfe von den ungeliebten Augsburgern .
Gruß besonders an @Ursula und nach HH zu@ etebeer


fg
14. Juli 2016 um 8:41  |  551578

@Kettenhemd:
Ich vermute mal, nach einem OM bzw ZM alias Darida2 wird sowieso gefahndet, dass schließt 1-2 Neuzugänge auf den Außen, wie Esswein, ja nicht aus.


Dan
14. Juli 2016 um 8:42  |  551579

@Barca
Nützt wahrscheinlich nix, weil im Preis der Dauerkarte sind die 17 BVGeinheiten für die Bundesliga-Heimspiele eingerechnet.


Exil-Schorfheider
14. Juli 2016 um 9:09  |  551580

@dan & @barca

Ihr habt ja auch als Dankeschön die Freikarte zum Spiel erhalten, keine Freifahrt dahin. 😉

Im Ernst: ich denke, das war der einzig legale Weg, Euch die Karte kostenlos zukommen zu lassen.


Bärlin
14. Juli 2016 um 9:16  |  551581

Also ich weiß nicht ob ein Herr Esswein wirklich helfen kann. In der letzten Saison 29 Spiele und davon 9 mal eingewechselt und 16 mal ausgewechselt. 3 Tore geschossen und ganze 3 Tore vorbereitet. Überzeugt mich keineswegs.
Viel interessanter würde ich da die Personalie Andre Hahn finden. Leider hat er zum Saisonabschluss zu sehr für Aufsehen gesorgt, dass ihn Gladbach nicht so einfach ziehen lassen wird.


Joey Berlin
14. Juli 2016 um 9:25  |  551582

Moin,

wg. Esswein,

auch in Augsburg eher flache Leser-Kommentare. Wo ist der FCA und Herthafan, der vor vielen Monden hier mal postete?

http://www.augsburger-allgemeine.de/sport/fc-augsburg/Esswein-offenbar-mit-Hertha-einig-id38461202.html

@Merkwürdiger Ausrüster-Mix,
die alten „Knebelverträge“ scheinen abgeschafft…
Baumi trägt auf dem Bild Schuhe mit den drei Streifen, dass wird Nike freuen…

#Heart of Midlothian,
oben Puma und und bei den Schuhen Nike.


Freddie
14. Juli 2016 um 9:42  |  551583

@joey
Ich glaube, bei den Schuhen hatten die Spieler immer freie Wahl.

Baumi und Kalou zeigen ja via Twitter immer gern ihre neuen Treter von Adidas


Stiller
14. Juli 2016 um 9:44  |  551584

@Bärlin @Ursula @Kettenhemd @Hertha Ralf

Es gibt noch eine Kategorie: den Ball in die Zone spielen / bringen / durchtanken, die dann die Torgefahr eröffnet.

Da kommt der Ball bei Hertha zu wenig hin. Wisst ihr doch. Dazu müssen sich Vedad und Salomon immer wieder weit zurückfallen lassen, werden früh geblockt und/oder fehlen dann vorne. Und da hat Esswein eben wichtige vorbereitende Qualitäten.

Klar, wird nicht jeder wissen oder gar beobachtet haben. Steht auch nicht bei KICKER. Ein guter Trainer mit Spielidee wird aber bei der Analyse der Defizite seiner Mannschaft herausgefunden haben, woran es im Spielaufbau hapert und wer die Lücken füllen kann.


Freddie
14. Juli 2016 um 9:58  |  551585

Uwe Bremer
Uwe Bremer
14. Juli 2016 um 10:05  |  551586

@DFB-Pokal

die Ansetzung der ersten Runde sind raus:
Samst., 20.Aug. 15.30 Uhr Regensburg-Hertha

korrigiert, siehe 10.13 Uhr


14. Juli 2016 um 10:07  |  551587

@Uwe

Laut dfb.de spielt Hertha am Samstag um 20:45 Uhr.

http://www.dfb.de/dfb-pokal/spieltag/?no_cache=1


14. Juli 2016 um 10:08  |  551588

Jetzt sind die Zeiten bei dfb.de wieder rausgenommen worden.


Uwe Bremer
Uwe Bremer
14. Juli 2016 um 10:09  |  551589

@Sir

Konfusion.
Meine Quelle ist dfb-Twitter – hier


14. Juli 2016 um 10:11  |  551590

@Uwe

Aber in Deiner Quelle steht doch auch 2045.


Uwe Bremer
Uwe Bremer
14. Juli 2016 um 10:13  |  551591

@Sir

hast Recht. Bei Twitter heißt die Überschrift: Ansetzungen Samstag 15.30 Uhr. Und unten in kleiner Schrift steht vor dem Hertha-Spiel 20.45 Uhr.

Also:
Erste Runde DFB-Pokal
Samstag, 20. August, 20.45 Uhr
Regensburg – Hertha

Heißt: Hertha steht vor zwei Cup-Spielen innerhalb von 48 Stunden, oder?

Und zwar in dem Fall, dass Hertha die 3. Quali-Runde zur Europa-League übersteht und in der Playoff-Runde zur EL am 18. August das Hinspiel bestreitet. Am 20. August folgt dann die erste DFB-Pokalrunde in Regensburg.

Grenzwertig: Das ARD-Fernsehspiel
Montag, 20.45 Uhr: Eintracht Trier-Borussia Dortmund

und nicht
Dynamo Dresden – RB Leipzig (Samstag, 15.30 Uhr)


Mineiro
14. Juli 2016 um 10:28  |  551592

Wenn mich der Rahmenterminkalender nicht täuscht, würde Hertha BSC am 18. August ggf. noch das Playoff-Hinspiel zur EuropaLeague spielen müssen und soll dann nur 50 Stunden später in Regensburg zum Pokal ran. Da hätte es im Pokal gerne auch einmal ein Sonntagsspiel sein dürfen…

In meinen Augen eine extrem unglückliche Ansetzung.

EDIT: Uwe Bremer war etwas schneller…


Uwe Bremer
Uwe Bremer
14. Juli 2016 um 10:32  |  551593

@mineiro

da wird Hertha hoffen, dass das Hinspiel in der Playoff-Runde zur Europa League ein Heimspiel ist … und keine Auswärtsreise samt anschließender Übernachtung in der Nacht zum Freitag und am Freitag Rückreise nach Deutschland
(alternativ: Gegen Mitternacht mit einer Chartermaschine auswärts irgendwo in Europa losfliegen, in Schönefeld um 3 oder 4 Uhr Freitagfrüh landen …)


Mineiro
14. Juli 2016 um 10:36  |  551594

Eben. Ich kann mir eigentlich nicht vorstellen, dass man bei Hertha dieser Ansetzung im Vorfeld zugestimmt hat. Selbst wenn es ein Heimspiel ist wäre die Regenerationszeit viel zu kurz. Bei einem Auswärtsspiel, das bis zu 4 Flugstunden entfernt liegen kann wäre es umso schlimmer, weil man dann eigentlich direkt nach Regensburg reisen müsste, um nicht am Freitag ankommen und gleich wieder losfahren zu müssen.

Geht ja gut los, die Saison…


Tsubasa
14. Juli 2016 um 10:36  |  551595

Als ob jemals was anderes außer Bayern oder Dortmund gezeigt wird. Ich glaube sollten mal beide ausscheiden wird das Training von der Säbenerstr. Gezeigt . DFB, DFL, ARD und ZDF alles Lachnummern und das ist leider wieder traurig.


Tsubasa
14. Juli 2016 um 10:45  |  551596

Übrigens Dortmund hatte letztes Jahr natürlich 6.8/9.8 Euro League/DFB Pokal… Bei Hertha natürlich nicht berücksichtigt. Spiel um 20:45 und dann zeigt man das nicht mal!?


Mineiro
14. Juli 2016 um 10:50  |  551597

Doch, bei sky 😉

Vielleicht wollen sie ja auch erst einmal abwarten, ob Hertha die 3. Quali-Runde überhaupt erfolgreich bestreitet und verlegen das Spiel dann noch wenn Hertha weiterkommt.


fechibaby
14. Juli 2016 um 11:00  |  551598

Da werden 12 Pokalspiele am Sonntag und
4 am Montag angesetzt, aber Hertha muss
bereits am Samstag spielen, obwohl sie
vermutlich am Donnerstag davor noch
EL-Qualispiel haben.
Der DFB geht vermutlich davon aus, dass
Hertha bereits in der 3. Qualirunde scheitert.
Dann würde das Play Off Spiel am Donnerstag
entfallen.
Anders ist diese Fehlentscheidung des DFB
nicht zu erklären!

Jetzt bitte erst Recht:
Keine Herthaspieler für Olympia abstellen.
Die werden für die EL-Qualispiele benötigt!


Spree1892
14. Juli 2016 um 11:14  |  551599

Großer Fehler vom DFB!

Das Spiel gegen Regensburg wird nicht Samstag stattfinden! Hertha wird gegen den Pokaltermin beim DFB vorgehen.

Quelle: Berliner Kurier


14. Juli 2016 um 11:20  |  551600

@ Neuzugänge – wenn das mit Ziyech schon nicht klappt, wäre doch ein Landsmann @ Omar El Kaddouri, ein prima Ersatz dafür. Sein Vertrag läuft 2017 aus und er spielt die gleichen Positionen. Hoffe daher, dass er vielleicht günstiger zu bekommen ist.
@ Kalou sein Vertrag läuft 2017 aus, sollte dieser nicht verlängert werden ?! Falls nicht, vielleicht bekommt man jetzt noch etwas für ihn und eine Verpflichtung von @ Mariusz Stepinski wäre noch möglich.


fechibaby
14. Juli 2016 um 11:22  |  551601

Aus dem Berliner Kurier Online:

„Falsche Pokalterminierung
Dem DFB ist ein schwerer Fehler bei der Pokalterminierung passiert. Hertha soll demnach am 20.August in der 1.Runde bei Jahn Regensburg antreten. Doch zwei Tage zuvor spielt Hertha möglicherweise das Hinspiel in der Play-off der Europa League. Der KURIER erfuhr, der Verein wird gegen den Pokaltermin beim DFB vorgehen.“


Jack Bauer
14. Juli 2016 um 11:28  |  551602

Selten dämliche Ansetzung. 2 Heimspiele binnen 48 Std könnte ich ja noch nachvollziehen, aber in dem Fall geht es um ein potentielles Europa League Auswärtsspiel plus ein Auswärtsspiel im Regensburg. Nunja, Hertha wird mit dem Protest wohl durchkommen. Frage mich aber, welcher Experte (oder KI und keiner guckt drüber?) das zu verantworten hat. Auch das Livespiel… kann ja verstehen, dass Dortmund und Bayern die besten Quoten bringen, aber wir reden ja nicht von einem Privatsender…


chachani
14. Juli 2016 um 12:00  |  551603

@Tsubasa
14. Juli 2016 um 10:36 | 551595

Letzte Saison wurde in der 1. Runde Gladbach – Pauli und ’14/15 Dresden – Schalke übertragen.

Allgemein: Ist doch klar, dass Dresden – Leipzig kein Spiel Mo. Abend um 20:45 wird … warum soll sich die Polizei bei dem „Spektakel“ selbst des Lichts berauben. Die werden auch so genug zu tun haben.


14. Juli 2016 um 12:05  |  551604

#ARD-Livespiel

die ARD hat sich für eine Fußballspielübertragung entschieden, statt eine Mischung aus Pyronale und MMA Fighting zur besten Sendezeit auszustrahlen!

🙂


kczyk
14. Juli 2016 um 12:43  |  551605

*denkt*
auch beim DFB werden immer mehr praktikanten beschäftigt.


Ursula
14. Juli 2016 um 12:53  |  551606

*weiß*

@ Kczyk, der DFB betreibt Heuristik
in Reinkultur und kommt zunehmend
zu immer unbefriegenden Ergebnissen…

Wären es junge, dynamische Praktikanten,
sähe es anders aus, aber die ohnehin
limitierten „Alten“, kommen nunmehr
nicht nur in die Jahre, auch an ihre Grenzen!


Tsubasa
14. Juli 2016 um 13:21  |  551607

@chachani: schweren Herzens, aber an einem Duell 1. Liga gegen 2. Liga in der ersten Runde mit prominenter Besetzung kommt man nur schwer vorbei…

Hertha gegen Bielefeld reicht da natürlich nicht 🙂 Da käme wieder Dorf gegen Bayern


chachani
14. Juli 2016 um 13:36  |  551608

Dem gemeinen Fußball-Interessenten würden die Fußnägel hochklappen, wenn z. B. Hertha – Bielefeld in der ARD laufen würde. Dann käme schnell die berechtigte Fragen: „Warum nicht Dortmund/Bayern?“

Denkbares Szenario ist ausschließlich ein Zulosung von Bayern, Dortmund, vielleicht Gladbach oder Union. Ein Stadtderby könnte es noch in die Auswahl schaffen, je nachdem gegen wen Bayern oder Dortmund spielt ;-).


Opa
14. Juli 2016 um 13:39  |  551609

Wenn Herthas Einspruch dazu führt, dass wir statt Samstag am Montag spielen, krieg ich richtig Hals, habe nämlich mit Bekanntgabe des Termin für 4 Personen Hotel und Bahn gebucht 💩


apollinaris
14. Juli 2016 um 13:41  |  551610

..ist noch locker Zeit, zum Stornieren..oder nicht?


fechibaby
14. Juli 2016 um 13:44  |  551611

@Tsubasa und @chachani

Hertha spielt in der 1. Runde übrigens in
Regensburg und nicht in Bielefeld.


elaine
14. Juli 2016 um 13:47  |  551612

Opa 14. Juli 2016 um 13:39

sende doch schnell eine Mail an Hertha, damit die Einspruch zurück ziehen können. Die ahnen doch nicht, dass du schon gebucht hast 😉


Tojan
14. Juli 2016 um 14:00  |  551613

der dfb ist halt nen amateur-verband. das merkt man dann eben auch bei den meisten entscheidungen, bei denen sie beteiligt sind.


apollinaris
14. Juli 2016 um 14:10  |  551614

..hatte @kami hier mit einen Gastbeitrag nicht mal aufgezeigt, wie schwierig es ist, so einen Termjnkalender aufzustellen..und wie akribisch dies in der Regel auch geschieht?-Das ändert nichts an dem Fehler, doch finde ich das Pauschalurteil in dieser Sache doch ein wenig leichtfertig
dahingesagt.
Mir passieren jedenfalls auch Fehler, solcherart, das man annehmen sollte, das sie vermeidbar wären. Geschehen trotzdem. Halte mich unterm Strich aber doch für ziemlich professionell arbeitend.


chachani
14. Juli 2016 um 14:13  |  551615

@fechi

Schon klar, es ging hier nur um hypothetische Gedankenspiele mit Bezug auf Erst- gg. Zweitligaansetzung, als Hertha letztes Jahr in Bielefeld spielte.


Tojan
14. Juli 2016 um 14:14  |  551616

@apo
für die erste runde dfb-pokal gibt es genau EINEN rahmentermin im fußball, den der DFB beachten musste und dass ist nicht passiert, was sagt das über die terminansetzung aus?

@kamis beitrag ging damals übrigens über die ansetzung der DFL, die nichts mit dem dfb-pokal zu tun hat und die bei solch möglichen, aber nicht sicheren hemmnissen durch andere wettbewerbe auch gerne mal zwei mögliche ansetzungen erstellt (siehe dortmund letzte saison) oder die entsprechenden vereine trotzdem schonmal vorsorglich so einordnet, dass sie eben kaum einen nachteil haben.


Schneckebsc
14. Juli 2016 um 14:29  |  551617

@ Europa League

Habe gerade meine Karten abgeholt und wenn ihr die Ehrenkarten habt dann dreht sie einfach mal um 😉 Natürlich ist der VBB Anteil mit drin.


elaine
14. Juli 2016 um 14:33  |  551618

Schneckebsc 14. Juli 2016 um 14:29

haben wir doch 😉 Da Steht als Schlusssatz im ersten Absatz
„Diese Regelung gilt nicht für Ehrenkarten“
auf der Vorderseite steht „Ehrenkarte“


Toto-BSC
14. Juli 2016 um 14:35  |  551619

Gerade auf TM.de gelesen im Hertha Forum:

Nidaleex: „Laut polnischen medien Ondrej Duda von Legia Warschau ist in Berlin und steht vor Wechsel nach Hertha.“

http://www.transfermarkt.de/ondrej-duda/profil/spieler/232418


Tojan
14. Juli 2016 um 14:38  |  551620

ein 21 jähriger OM mit annehmbaren werten und vor allem riesigem entwicklungspotential?

sollten noch zeichen und wunder geschehen?

allerdings bisher ohne quelle, also immer vorsichtig bleiben 😉


Schneckebsc
14. Juli 2016 um 14:41  |  551621

@ elaine

Im Shop sagten sie mir gerade es gibt auf allen Karten von Hertha immer den VBB Anteil auch für Ehrenkarten. Hatte extra nach gefragt.
Schon merkwürdig 😏
Lg.


Tojan
14. Juli 2016 um 14:44  |  551622

kann wer polnisch? google übersetzer ist wie immer nur bedingt hilfreich, eine richtige übersetzung wäre schon hilfreich 🙂

http://www.legia.sport.pl/legia/1,139320,20398328,ondrej-duda-pojechal-do-niemiec-transfer-bliski-finalizacji.html


elaine
14. Juli 2016 um 14:46  |  551624

Schneckebsc 14. Juli 2016 um 14:41

da werden wir noch mal fragen 🙂 Gut, dass wir drüber gesprochen haben


Uwe Bremer
Uwe Bremer
14. Juli 2016 um 14:50  |  551625

@HW4

hat einen Zwei-Jahres-Vertrag bei Ajax Amsterdam unterschrieben


DdorfHerthaner
14. Juli 2016 um 14:58  |  551626

„Mittelfeldspieler Ondrej Duda von Legia Warschau ist nach Deutschland gefahren, um über einen Transfer in die Bundesliga zu verhandeln. Solche Informationen stammen auf Twitter durch den Journalisten Krzysztof Stanowski. Nach unseren Informationen ist der Spieler nach Berlin gefahren, um mit Hertha zu reden.“


Toto-BSC
14. Juli 2016 um 15:00  |  551627

@Duda:
Die Youtube Videos ueber ihn gefallen mir. Technisch sieht das sehr gut aus und es waere schoen, endlich einen OM zu haben, der auch mal den Torabschluss sucht. Dazu genau das Alter, welches Hertha verpflichten sollte, um evtl. in der Zukunft eine gute Abloese zu erzielen.


linksdraussen
14. Juli 2016 um 15:27  |  551628

DudaDaridaDardai Das hat lautmalerisch Potenzial. Bekommt Pekarik dann Anteile von Preetz Augustgehalt 😂?


14. Juli 2016 um 15:28  |  551629

@Duda

Habe ihn bei der EM spielen sehen.
Hat mir gut gefallen. Zug zum Tor, gute Spielübersicht.
Hat, wenn ich recht erinnere, 2 Tore geschossen.


Tojan
14. Juli 2016 um 15:31  |  551630

@moogli
war ein tor, der rest deiner aussage stimmt aber 😀


HerrThaner
14. Juli 2016 um 15:34  |  551631

Duda würde mir gefallen, auf diese Sorte Transfer hatte ich gehofft. Mal schauen, was draus wird.

@Blogpappies und andere Trainingsgäste: Welche Jugendspieler haben eigentlich den „Cut“ nach dem Trainingslager überstanden und dürfen derzeit weiter bei den Profis trainieren?


14. Juli 2016 um 15:35  |  551632

Neue Quellen sagen, er sei nach München geflogen, nicht nach Berlin.

Wo treibt sich der Micha gerade rum? Zufällig in Bayern, um den Esswein-Deal abzuschließen?


HerrThaner
14. Juli 2016 um 15:37  |  551633

Laut anderen polnischen Quellen soll Duda übrigens nach München geflogen sein, was eher für einen anderen Bundesligisten sprechen würde – es sei denn der Lange hält sich sowieso gerade in Augsburg auf um die Esswein-Personalie zu finalisieren…

edit: Bertram war schneller! 😉


Stehplatz
14. Juli 2016 um 15:43  |  551634

Duda? Den kaufen wer aber nur, weil Dzsudzsak sich so scheiße schreibt?!
Hoffentlich merkt Pal nicht, dass ihm Preetz da jemand anderes andrehen will!

Polen ist nun absolut nicht auf meinem Radar.
Wenn man sich ansieht wie es um die Exportschlager Lewandowski und Kuba bestellt war, muss man wohl ein Jahr Eingewöhnungszeit einkalkulieren.


Opa
14. Juli 2016 um 15:56  |  551635

Terminfarce
@Apo: Ne, Spartickets der Bahn kosten 19 €, das Umbuchen 17,50 €. Bis klar ist, ob der Termin nun stattfindet, wird es auch keine Sparpreise mehr geben. Und preiswerte Hotels sind in Regensburg eh Mangelware. Da kann man zwar kostenfrei stornieren, das nutzt nur nix, wenn einen oder zwei Tage später nix mehr frei ist. Und überhaupt: Wenn wir Montag spielen müssen, müssen die Auswärtsfahrer 2 Tage zusätzlichen Urlaub für den Käse verbraten. Ich kann grad gar nicht so viel fressen, wie ich in die Eistonne göbeln möchte.

Ehrenkarten
Ehrenkarten enthalten nie den VBB Anteil, daher dürfen wir zu unserem nichtüberdachten „Geschenk“ das Bahnticket selbst bezahlen. Herzlichen Dank für so viel Fannähe, liebste Hertha. Du bist wie eh und je „verlässlich“ in solchen Sachen wie kein zweiter Verein 👍. Achtung: Kann Spuren von Ironie und verbittertem Zynismus enthalten. Wer Ursachen sucht, weshalb ich manchmal so ätze, könnte in solchen Dingen fündig werden.

Transfers und Neuzugänge
Glaubt noch wer dran, dass ohne Abgang eines Leistungsträgers ein relevanter neuer Spieler kommt, der uns in der EL-Quali, Pokal &Saisonstart helfen könnte? Aber Hauptsache wir plärren beim Verband, dass wir für den unwahrscheinlichen Fall, dass wir die Quali schaffen sollten (da lachen die doch nächstes Jahr noch drüber), im Pokal nicht genug Regeneration haben. Dafür haben international spielende Mannschaften üblicherweise genügend Spieler im Kader, um rotieren zu können. Hertha lässt lieber seine Fans im Regen ☔️ stehen, die die Mannschaft unterstützen möchten und eine traditionell übersichtliche Erwartungshaltung an den Ausgang des Erstrundenspiels haben und das auch gern musikalisch zur Melodie von Mendocino untermalen:

„Zweite Runde,
zweite Runde,
erfüllt uns unser’n Traum
von der zweiten Runde“

Eistonne
Eine Eistonne voller Hackepeter… Das wär´s jetzt.


Stiller
14. Juli 2016 um 15:56  |  551636

Wer nach München fliegt, kann durchaus in Augsburg landen …


Tojan
14. Juli 2016 um 15:58  |  551637

@opa
dass du mit den ehrenkarten falsch liegst wurde zuvor schon festgestellt und wie konnten wir uns letztes jahr neuzugänge ganz ohne europacup leisten?


Spree1892
14. Juli 2016 um 16:01  |  551638

14. Juli 2016 um 16:09  |  551639

Ich stelle jetzt frechweg mal die Interessen von Hertha über die von Opa & Friends.

Irgendjemand ein Problem? ☺


Opa
14. Juli 2016 um 16:11  |  551640

@Tojan, dann lies mal die Rückseite Deiner Karte richtig. Da steht ausdrücklich, dass Ehrenkarten keinen VBB Anteil enthalten. Und dann dreh Deine Karte um und lies, was drauf steht. Bei den „Geschenk“-Karten steht da Ehrenkarte.

@Spree: Toll, welches Planungschaos unser Verein auszulösen imstande ist und wie er das kommunikativ begleitet.


Opa
14. Juli 2016 um 16:14  |  551641

@moogli: Ja, für den sky Zuschauer mag das kein Problem sein, für den Stadiongänger und Auswärtsfahrer ist das Stress pur, wenn man sich auf die Terminplanung nicht verlassen kann. Innerhalb von Minuten sind Sparpreise bei der Bahn und bezahlbare Hotelzimmer weg. Wenn Dich das nicht betrifft, dann mag es Dir zusötzlich Vergnügen bereiten, in den Wunden derjenigen herumzubohren, die betroffen sind. Du benimst Dich dabei ein bißchen wie Marie Antoinette, die dem hungernden und nach Brot schreienden Volk aus der goldenen Kutsche empfahl, stattdessen halt Kuchen zu essen. Herzlichen Dank für Deinen Beitrag daher.


Tojan
14. Juli 2016 um 16:14  |  551642

@opa
was kann hertha für die dfb-ansetzung?

bei der sache mit der ehrenkarte steht jetzt hier aussage gegen aussage, ich werde mir das nachher, wenn ich meine abgeholt habe, genauer anschauen.


Opa
14. Juli 2016 um 16:17  |  551643

@Tojan: Entscheidend ist, wie der VBB das sieht und der wird im Zweifel sagen: Kein VBB Anteil, kein Ticket = Schwarzfahren bzw. „Erschleichen von Beförderungsleistungen“ wie es juristisch korrekt heißt. Mach Dich mal schlau. Es geht dabei nicht um die Tatsache, dass das fehlt, sondern wie das kommuniziert wird. Das gleiche ist der Käse mit der Pokalansetzung. Man lässt durchsickern, dass protestiert wird, offiziell spielt man toter Mann.


Ursula
14. Juli 2016 um 16:19  |  551644

# Duda zu Hertha???

Ich verstehe das nicht!

An Duda ist auch Max Eberl dran,
für welchen Verein aktuell auch
immer! Sein Marktwert liegt z. Z.
weit über drei Millionen, und die
Gehälter und Handgelder dazu…

…warum sollte Duda Hertha den
Vorzug geben? Wegen Pekarik….


14. Juli 2016 um 16:20  |  551645

Ne Opa, im Gegensatz zu dir denke ich an den Stress und die Nichtregenaration unserer Spieler.

Das geht für mich vor. Der Verein kann nicht heute hier und morgen dort sein, und dann auch noch Leistungen wie gewünscht erbringen.

Sei mir nicht böse. Aber da bleiben die Auswärtsfahrer für mich das kleinste Problem. Geht halt auch das eine Mal in die Kneipe. Was bitte ist daran so schlimm.

Mich freut viel mehr, das der DFB offensichtlich den Fehler erkennt. Und sofort reagiert.


Tojan
14. Juli 2016 um 16:21  |  551646

@opa
vorhin kam hier im block die aussage, dass auf der kartenrückseite steht, ein VBB-tiket ist in der karte enthalten, du sagst jetzt was anderes. klarheit gibts für mich erst, wenn ich selber mir die karte anschauen kann.

ist aber für mich auch dank semesterticket eigentlich ziemlich egal 😛


elaine
14. Juli 2016 um 16:22  |  551647

#Eberl

der war aber wohl im vergangenen Jahr an dem Spieler interessiert


Uwe Bremer
Uwe Bremer
14. Juli 2016 um 16:23  |  551648

@opa

15:56 Uhr

1) Wieviel Montags-Spiele genau bestreitet Hertha in 2016/17?

2) Welches Terminchaos verursacht Hertha, wenn der DFB Pokalansetzungen rausgibt?


elaine
14. Juli 2016 um 16:23  |  551649

Tojan 14. Juli 2016 um 16:21

nein da steht klar und deutlich ,dass die Regelung für Ehrenkarten nicht gilt


Blauer Montag
14. Juli 2016 um 16:26  |  551650

Ich habe die Aussage anders verstanden HerrThaner
14. Juli 2016 um 15:34 | 551631

Für die Jugendspieler gibt es meines Erachtens keinen „Cut“.
Mal wird der eine, dann wieder ein anderer bei den Profis trainieren.


fechibaby
14. Juli 2016 um 16:26  |  551651

Das hier schreibt Hertha auf ihrer
Homepage über das DFB-Pokalspiel:

„Herthas Erstrundenbegegnung in Regensburg wurde auf den 20. August um 20.45 Uhr terminiert.

Noch bevor die Bundesliga startet wartet mit dem DFB-Pokal der erste Pflichteinsatz auf Bundesebene. Am Donnerstag (14.07.16) wurden die Begegnungen der 1. Hauptrunde terminiert. Die Schützlinge von Trainer Pál Dárdai treten am Samstag (20.08.16) um 20.45 Uhr beim SSV Jahn Regensburg an.

Wenn die Herthaner die Playoff-Partien der Europa League erreichen, kommt ein straffer Spielrhytmus auf sie zu. Das Playoff-Hinspiel ist auf den Donnerstag vor dem Pokalwochenende gelegt. „Es zwar nicht einfach, aber machbar. Wir haben einen Kader von 30 Mann. Es lohnt sich nicht, sich darüber zu ärgern“, meint Pál Dárdai.““

Keinerlei Hinweise darauf, dass sich Hertha
über die Ansetzung beim DFB beschwert.


Tojan
14. Juli 2016 um 16:28  |  551652

@elaine
welche jetzt? das ein ticket enthalten ist? dann hatte ich das vorhin falsch verstanden.

aber ich glaube, selbst wenn das ticket in der GESCHENKTEN karte enthalten wäre, dann hätte @opa noch was zum meckern gefunden…

hertha verzichtet für die fans und für ein volles stadion auf erlöse aus dem kartenverkauf und soll dann noch für den öffentlichen nahverkehr dazu zahlen? und gleichzeitig meint man, der verein habe nicht genügend geld für neuverpflichtungen? also irgendwas stimmt in der betrachtung ganz gewaltig nicht.


elaine
14. Juli 2016 um 16:32  |  551653

Tojan 14. Juli 2016 um 16:28

also @schnecke hatte geschrieben , wir sollen mal Karte drehen, da würde stehen, dass das VBB Ticket enthalten ist
Das steht auch drauf, aber der letzte Satz lautet eben
„Diese Regelung gilt nicht für Ehrenkarte“

aber ich glaube, selbst wenn das ticket in der GESCHENKTEN karte enthalten wäre, dann hätte @opa noch was zum meckern gefunden…

das glaube ich auch


U. Kliemann
14. Juli 2016 um 16:32  |  551654

Wo bleibt denn jetzt der Olympia Kader?
Weiser oder Stark oder Einer oder Keiner?


HerrThaner
14. Juli 2016 um 16:33  |  551655

@Blauer Montag um 16:26:
Gut, kann auch sein, dass sich die Jungs abwechseln dürfen. Ich hatte Dardai so verstanden, dass er vielleicht ein paar der Jungs noch ein Weilchen bei sich behält und andere erst einmal zurück in die Jugendteams gehen.
Hätte ja ein kleines Indiz dafür sein können, welche Jugendspieler sich als Gewinner der Vorbereitung bezeichnen können – und welche dem Profivertrag am nächsten sind.
In diesem Zusammenhang nach wie vor sehr schade, dass Torunarigha aus gesundheitlichen Gründen passen musste.


Opa
14. Juli 2016 um 16:37  |  551656

@Tojan, Du warst bei der letzten EL Saison offensichtlich nicht dabei, denn Hertha verzichtet nicht auf ein „volles Stadion“, sondern senkt sein Defizit, indem es statt des teuren Oly den billigen Jahnsportpark mietet. Unterm Strich dürfte es billiger sein, die Karten im Jahnsportpark zu verschenken als im Oly zu verkaufen. Wo habe ich zudem geschrieben oder mich beklagt, der Verein habe zu wenig Geld für Neuverpflichtungen? Bitte genau lesen. #Lesekompetenz

@Uwe: Brauchste Taschentücher? Der DFB setzt die Spiele an, nicht Hertha. Und wenn man gegen eine Terminansetzung vorgeht, erwarte ich von meinem Herzensverein einfach eine Mitteilung, dass man da dran ist und die mitreisenden Fans noch warten sollen, BEVOR sie Geld für Stornogebühren versenken. Wenn dann obendrein auf der Homepage kommuniziert wird, man werde sich nicht beklagen und der Kader sei groß genug, ist das Planungskuddelmuddel perfekt. Und hausgemacht, denn der DFB veröffentlicht bei Hertha nix. Wenn für ein Pokalspiel, was am Samstag angesetzt ist, durch eine Verschiebung 2 Tage Urlaub notwendig werden, fehlen die am Ende für englische Wochen, weitere (unwahrscheinliche) Pokalspiele oder (noch unwahrscheinlichere) EL Spiele. Und für wirklich wichtige Sachen. Musst Du nicht verstehen, aber sich darüber lustig zu machen, fördert nicht das Standing von Journalisten bei Fans, erst recht nicht, wenn die auch gern mal wissentlich und mutwillig Unwahrheiten über angebliches Fehlverhalten verbreiten, bei denen sich hinterher herausstellt, dass es anders war. Im Glashaus sollte man einige Dinge im Keller tun.


Ursula
14. Juli 2016 um 16:41  |  551657

111 ter! Ein Glück, einen Schnaps in
diesem Chaos HIER! Prost!

UND Max Eberl ist wieder dran
an Duda…

Zurück zu den Ehrenkarten mit
VBB-Anteil, wie gehabt!? Nee, nee!

Du gute Güte! Ehrenkarten waren
noch nie mit einem VBB-Anteil
versehen!!


Tojan
14. Juli 2016 um 16:47  |  551658

@opa
richtig lesen will auch bei dir gelernt sein. hertha verzichtet nicht auf ein volles stadion, sondern zugunsten eines vollen stadions auf ticketeinnahmen. hertha hätte auch genauso gut die tickets für den jahnsportpark verkaufen können, dann wäre das defizit noch kleiner gewesen oder etwa nicht 😉

deine aussage:
„Glaubt noch wer dran, dass ohne Abgang eines Leistungsträgers ein relevanter neuer Spieler kommt, der uns in der EL-Quali, Pokal &Saisonstart helfen könnte?“

impliziert, dass hertha erst geld durch einen verkauf zusammen bekommen muss um einkaufen gehen zu können, welche andere lesart hättest du denn gerne bei der aussage?

das du jetzt uwe und hertha aus der verkündung der termine nen strick ziehen willst, weil sie den vom dfb verkündeten termin weiter gegeben haben, ist einfach nur albern. wie sich ja heraus gestellt hat, ist das vom DFB als wechseltermin festgelegt worden, d.h. spielt herthe el-quali davor, ist das spiel am sonntag. wie hättest du dich als auswärtsfahrer darauf eingestellt und welche reaktion wäre wohl von dir hier zu lesen gewesen? was, wenn der DFB hertha diesen punkt gar nicht mit geteilt hat?


Luschtii
14. Juli 2016 um 16:48  |  551659

Also die „Diskussion“ um den VBB-Anteil ist schon sehr bizarr. In Zeiten von Einzel- und Tageskarten sollte es kein Problem sein mit den Öffis ins Stadion zu kommen, oder?

@moogli
Ich kann den Missmut über die Ansetzung schon nachvollziehen. Für viele ist es wahrscheinlich die erste Möglichkeit, unsere Hertha live zu sehen und dann kommt so ein Chaos. Natürlich wäre die geringe Erholung suboptimal, aber mal unter uns: Glaubst Du, dass die Leistung im Pokal dann so gravierend besser wäre?

Ich nämlich nicht..


Opa
14. Juli 2016 um 16:50  |  551660

@Tojan: Wo steht das mit dem Wechseltermin?


Opa
14. Juli 2016 um 16:52  |  551662

Regeneration
Letzten Sommer im Trainingslager gab es innerhalb von 7 Tagen 3 Spiele, eins sogar am Folgetag eines Spiels. Danach folgte übrigens eine überaus erfolgreiche Saison.


Opa
14. Juli 2016 um 16:53  |  551663

@Tojan: Wo steht das bei Hertha? Wo beim DFB?

Laut dem spielansetzenden DFB ist das Spiel am Samstag um 20:45 h.


Uwe Bremer
Uwe Bremer
14. Juli 2016 um 16:53  |  551664

@opa

Du hattest 2 Fragen zu beantworten.
Offensichtlich ist das eine zu viel. Deshalb reduziere ich es auf eine Frage, die Du thematisiert hattest:

Wie viel Montagsspiele bestreitet Hertha in der Saison 2016/17?

Ich helfe Dir, es gibt 2 Möglichkeiten der Antworten:

a) gar keines
b) null


elaine
14. Juli 2016 um 16:54  |  551665

Luschtii 14. Juli 2016 um 16:48

ich finde es schon wichtig zu wissen, dass man sich ein Ticket kaufen sollte.
Womit ich auch überhaupt keine Probleme habe, eher mit dem Stress, den man in einer Kontrolle hätte


14. Juli 2016 um 16:55  |  551666

Für mich geht’s um den Verein Luschtii.
Und nicht die Egotrips von einigen Fans.
Und das ewige Gemeckere am Verein, jetzt noch Journalisten, setzt dem ganzen die Krone auf. Die persönliche Angreiferei meinerseits interessiert mich so wenig, wie des Opas Befindlichkeiten.

Und das Gemaule wegen VBB ist ja langsam auch nur peinlich, oder?


Luschtii
14. Juli 2016 um 17:19  |  551667

@elaine
Natürlich ist es wichtig! Für mich klingt es aber so: „Wie kann Hertha es bloß wagen, keinen VBB-Anteil in eine kostenlose(!) Karte zu packen?“ Für mich künstliche Aufregung, mehr nicht.

@moogli
Für mich doch auch. Dennoch muss ich gestehen, dass ich es sehr schade finde, dass ich nicht nach Regensburg kann, und auf die zweite Runde hoffen muss. Bin ich jetzt ein Egoist?

Das Dilemma ist vermutlich nicht die Ansetzung, sondern die nicht vorhandene Kommunikation zwischen Hertha und Fans. Durch die EL ist so viel Planungsunsicherheit, was für Auswärtsfahrten sehr kontraproduktiv ist. Das macht den einen eben mehr nervös, als andere…


14. Juli 2016 um 17:27  |  551668

Luschtii

Was man doch inzwischen wissen könnte ist, das Hertha seit geraumer Zeit erst kommuniziert, wenn die Dinge klar sind. Abgehandelt. Und das machen sie gerade. Solange der DFB nicht offiziell eine Terminänderung verkündet, tun sie es auch nicht. Für mich völlig korrekt.


elaine
14. Juli 2016 um 17:27  |  551669

Luschtii 14. Juli 2016 um 17:19

nein, ich habe das total neutral geschrieben und habe ich mich in keiner Weise künstlich aufgeregt.
Wenn das für dich so ist, dann liegt das in deinem Denken


Freddie
14. Juli 2016 um 17:29  |  551670

In der Verwaltungssprache nennt man das „mit Kannonen auf Spatzen schießen“


Ursula
14. Juli 2016 um 17:30  |  551671

Für mich ist das nicht mehr nachvollziehbar!!

Da macht ein offensichtlich weniger beliebter
User (total unverständlich!), seinem Missmut
Luft, lässt seiner Verärgerung in (s)einem
Hertha-Forum als Herthaner freien Lauf und
die gesammelte und gebündelte „Blog-Kraft“
einschließlich des CHEF` s schwappt ihm mit
Häme, Arroganz und Ignoranz entgegen…

Du gute Güte! Hübsch hässlich…!!!

Vielleicht hatte @ coconut doch Recht!?
ODER „dewm“, macht weniger Spaß HIER…


Uwe Bremer
Uwe Bremer
14. Juli 2016 um 17:30  |  551672

@luschti

Das Dilemma ist vermutlich nicht die Ansetzung, sondern die nicht vorhandene Kommunikation zwischen Hertha und Fans. Durch die EL ist so viel Planungsunsicherheit, was für Auswärtsfahrten sehr kontraproduktiv ist.

Was soll Hertha kommunizieren zur Playoff-Runde der Europa League, die am 18. und 25. August gespielt wird?

Wo noch nicht mal ausgelost ist, gegen wen Hertha in der EL-Qualifikationsrunde davor antritt (28. Juli/4. August).
Und dementsprechend nicht klar ist, ob Hertha die Playoff-Runde erreicht.
Und falls Hertha die Planoff-Runde der EL erreicht, ist nicht klar, ob es am 18. August ein Heimspiel gibt oder eine Auswärtsspiel.

@ursula

Wenn ich das recht sehe, hat der DFB heute die Pokalansetzungen festgelegt und publiziert. Die hat Hertha irgendwann am Tag auf seine Homepage gestellt.
Welchen Verbrechens hat sich Hertha genau schuldig gemacht?


kczyk
14. Juli 2016 um 17:36  |  551673

„… @ Kczyk, der DFB betreibt Heuristik …“

*denkt*
und schon muss uns @urs ula den bloggern hier mit einem spiegel winken.
ich finds jut.


kczyk
14. Juli 2016 um 17:38  |  551674

„… Bitte genau lesen. #Lesekompetenz …“

*denkt*
herrgott – hier wird immer mehr abgefordert.


Uwe Bremer
Uwe Bremer
14. Juli 2016 um 17:42  |  551675

@Olympia-Kader

wird heute nicht mehr bekanntgeben. Der DFB vertagt die Entscheidung auf morgen
Quelle

Begründung von DFB-Sportdirektor Hansi Flick

DFB-Sportdirektor Hansi Flick erklärt: „Hinter uns liegen viele persönliche Gespräche und unzählige Telefonate, um trotz der schwierigen Nominierung die bestmögliche Mannschaft nach Brasilien zu schicken. Ich möchte die optimalste Lösung für den DFB erreichen und unsere Entscheidung eng mit den Spielern und den Vereinen abstimmen. Deshalb sind Trainer Horst Hrubesch und ich übereingekommen, den Olympia-Kader der Herren morgen um 12 Uhr bekanntzugeben.“

Quelle


Ursula
14. Juli 2016 um 17:43  |  551676

@ Uwe Bremer

„Welchen Verbrechens hat sich Hertha
genau schuldig gemacht?“…

Die Frage ist doch nicht allen Ernstes
an mich gerichtet, oder!?


Freddie
14. Juli 2016 um 17:51  |  551677

@ursula
@opa hat Hertha diverse Vorhaltungen gemacht, die ein Großteil (so auch ich, und schon gar nicht in der Aufgeregtheit) nicht nachvollziehen kann.
So auch die Terminierung bzw der Versuch, diese umzulegen im Pokal.
Du scheinst aber die Vorhaltungen zu teilen?


Kettenhemd
14. Juli 2016 um 17:53  |  551678

#duda
Gestern hatte ich noch geschrieben, dass ein möglicher Esswein Transfer schwer zu erklären ist wenn dieser nicht mit einem anderen Faktor zB im Transfer zusammenhängt – heute kommt das Duda Gerücht raus.
Da ist die Laune schon besser. Selbstbeweihräucherung Ende :).

Zum Spieler: der ist schon eher in Herthas Gewichts Klassen also Ziyech oder Romero weil er in der letzten Saison schon stark abgetaucht ist und es auch immer wieder Gerüchte um einsellungsprobleme gegeben hat (der hebt ab). Zudem kann ich mir auch vorstellen, das Hertha schon seit letzter Saison an ihm dran ist als auch Köln dran war.
Klar sind da andere dran aber andere im Vergleich zu den oben genannten immernoch wenig.
Über Talent braucht man bei Duda nicht reden, aber er ist ein Risikotransfer – fängt er sich nochmal.

Mal schauen ob was dran ist. Würde Esswein besser erklären.


Luschtii
14. Juli 2016 um 17:55  |  551679

@moogli
Mir brauchst du das nicht sagen. Ich habe mich mit meinem „Schicksal“ schon abgefunden. Freue mich dennoch riesig auf das Spiel 🙂

@elaine
Oh da gabs ein Missverständnis! Du warst explizit gar nicht damit gemeint, sondern es kam allgemein so rüber…

@ub
Anscheint wurde etwas kommuniziert, wenn der Kurier die Info mitm möglichen Einspruch raushaut? Woher wusste denn der FSV Frankfurt über den möglichen Tausch?

Ich erwarte von Hertha/DFB keine Rechtfertigung, aber vllt einen Satz wie: „Erreichen wir die Play-Offs spielen wir am Tag X, wenn ich nicht dann Tag Y“
Ok, evtl. nicht so salopp formuliert, aber halt in die Richtung…


U. Kliemann
14. Juli 2016 um 17:55  |  551680

Na schön morgen sind wir richtig schlau,
wir werden erfahren gegen wen Hertha so spielen
darf. Außerdem ob mit oder ohne einen oder
auch zwei. Wie beim Skat.


Uwe Bremer
Uwe Bremer
14. Juli 2016 um 17:56  |  551681

@MichaelPreetz-Statement

frisch von der Hertha-Homepage zur Pokalansetzung Samstag, 20. August, 20.45 Uhr bei Jahn Regensburg:

„Wir haben nach der aus unserer Sicht unglücklichen Ansetzung direkt Kontakt zum DFB aufgenommen und sind in Gesprächen, um eine bessere Lösung zu finden.“

Quelle

#Geduld

(Mal sehen, wie lange der Eintrag auf sich warten lässt „eine Vereinsführung, die sich ihrer Verantwortung gegenüber den Fans bewusst ist, hätte längst im Vorfeld der Auslosung diese Frage mit dem DFB …“ fade out …)


VBB-Nutzer
14. Juli 2016 um 18:03  |  551682

Ein paar Anmerkungen zu den aktuellen Thema VBB-Anteil/Freikarte

Einige werden es wissen, viele aber ggf. auch aus Gewohnheit nicht darüber nachdenken, dass Ehrenkarten ohne VBB-Anteil sind.
Mir ist bewusst, dass Hertha die Karten offiziell als Dankeschön für die Treue verschenkt. Dabei ärgert mich zum einen der zusätzliche Aufwand(in den Shop gehen, anrufen) und der VBB-Anteil.

Zum Aufwand: in den Briefumschlag mit der Dk hätte man auch die Tageskarte für den JSP packen können(auch bei Kauf im Shop), steht doch eh nicht drauf wann das Spiel ist und gegen wen wir spielen – hätte halt keiner seine Karte vergessen können seine Karte zu holen.

Zum VBB-Anteil: ich war vor Jahren mal in Hamburg bei einem Ärzte-Fanclub-Konzert. Die Karten für das gesamte Konzert wurden als Freikarten verschenkt, aufgedruckt war als Preis 0,00 EUR und das ganze inkl. HVV-Anteil – die Anreise der Konzertbesucher mit dem ÖPNV war mangels Parkplätzen gewollt. Hätte ich eh ein Monats- oder Semesterticket wäre es mir auch egal, aber so macht es einen Unterschied(ca. Getränk und Bratwurst). Zumal es der Mitarbeiter im Shop gar nicht wusste (Ausnahme Ehrenkarte, „steht doch VBB drauf“).

Zum Thema „Freikarte“: der Preis für eine Dauerkarte wurde angehoben, klar nur minimal, aber rechne ich den Preis vom Vorjahr durch 17 Spiele und den von der aktuellen Saison durch 18 Spiele komme ich auf einen ähnlichen Preis pro Spiel -> d.h. ich habe meine Dankeschön-Freikarte doch selbst bezahlt.

Aber hey, Hertha BSC – we try, we fail.


Ursula
14. Juli 2016 um 18:04  |  551683

# Themenwechsel, mal was ganz anderes…

DFB-Sportdirektor Hansi Flick, unser
bester Mann im DFB…!?

…“Ich möchte die optimalste Lösung
für den DFB erreichen“…

Optimal ist schon das bestmögliche!

Es gibt keinen Komparativ oder
Superlativ im Sprachgebrauch…

…weil „optimal“ einen Superlativ in
sich selbst darstellt, wie auch maximal!

UND nun wieder zurück zu den Ehrenkarten….

UND @ Freddie, seit wann sprichst Du
für @ Uwe Bremer und warum „mutmaßest“
Du, nur weil ich einen User nicht allein
im Regen stehen lassen möchte…

…auch wenn ER ungeschickt formuliert!


Tojan
14. Juli 2016 um 18:29  |  551685

@ub
gibts von deiner seite was zum thema ondrej duda zu sagen?


Opa
14. Juli 2016 um 18:31  |  551686

Chronologie der Ereignisse:

DFB twittert die Ansetzung
Opa bucht Reise
Hertha twittert Ansetzung
Opa freut sich, dass alles erledigt ist
Hertha „lässt (via Kurier) kommunizieren“, dass man unglücklich ist und protestiert
Hertha kommuniziert Pals Statement, dass man damit leben können wird.
Opa fragt sich, ob die ne Macke haben und meckert
immerhertha meckert zurück
FSV Frankfurt berichtet über einen „Scharniertermin“
Opa fragt sich noch mehr, ob die ’ne Macke haben
immerhertha meckert noch schriller zurück
Luschtii springt Opa bei
Der Blogwartchef stellt irrelevante Fragen
immerhertha hält Opa für einen Meckerkopp
Opa erklärt präzisierend, es wäre schön, wenn Hertha kommunizierte, ob man nun einen Einspruch plant oder nicht und ob Fans schon planen können oder nicht.
Ursula springt Opa bei.
immerhertha beißt noch fester zurück.
Hertha twittert, man sei nun doch in Gesprächen, niemand weiß genaues.
Opa fasst die „gelungene“ Kommunikation seines Herzensvereins hiermit zusammen.

Macht es Sinn zu erklären, dass mir diese Form der Kommunikation keine Befriedigung verschafft? Vermutlich nicht

Nächtle


14. Juli 2016 um 18:32  |  551687

Über die gesundheitlichen Gründe weiß ich leider gar nix. HerrThaner
14. Juli 2016 um 16:33 | 551655

… In diesem Zusammenhang nach wie vor sehr schade, dass Torunarigha aus gesundheitlichen Gründen passen musste.

Ich hoffe, er ist auf dem Weg der guten Genesung. Dafür drücke ich meine Daumen.


14. Juli 2016 um 18:34  |  551688

Vielleicht könnte die Morgenpost noch einen vierten Blog starten?
http://www.immeraerger.de :mrgreen:


Uwe Bremer
Uwe Bremer
14. Juli 2016 um 18:37  |  551689

@tojan

sorry, kann nix Erhellendes beisteuern


kczyk
14. Juli 2016 um 18:37  |  551690

*denkt*
immeraerger.de – ist das nicht die plattform verärgerter bahnkunden ?


U. Kliemann
14. Juli 2016 um 18:38  |  551691

Trink einfach einen Schnaps Opa,Du
weißt doch:Das war so,dass ist so,und
es wird immer so bleiben.
Spielt Mittelstädt gleich gegen Östereich?


kczyk
14. Juli 2016 um 18:39  |  551692

*denkt*
wer hier befriedigung sucht ist mit seinen wünschen am falschen platz


U. Kliemann
14. Juli 2016 um 18:44  |  551693

Stimmt, dann schon eher im Anzeigenteil der
geliebten Lolita Presse.


14. Juli 2016 um 18:44  |  551694

Ich suche hier Unterhaltung – über Hertha und den Fußball.
Da bin ich hier am richtigen Platz.


14. Juli 2016 um 18:44  |  551695

„Spielt Mittelstädt gleich gegen Östereich?“
wenn die sich als Portugiesen verkleiden … evtl. :mrgreen:

lt. kicker.de spielt er 😉


elaine
14. Juli 2016 um 18:50  |  551697

U. Kliemann 14. Juli 2016 um 18:38

ich kann mir auch vorstellen, dass die Verantwortlichen kurz diskutiert hatten, wie weiter verfahren werden soll und sich dann mit dem DFB in Verbindung gesetzt hatten. Da ist vielleicht eine Stunde ins Land gezogen?

http://www.herthabsc.de/de/intern/terminierung-dfb-pokal-runde-1-regensburg/page/10966–17-17-.html#.V4e1wOBumNJ


14. Juli 2016 um 18:51  |  551698

Maxi spielt mit der 3 🙂 https://pbs.twimg.com/media/CnVwzfoWcAA-JO4.jpg
#GERPOR


Freddie
14. Juli 2016 um 18:55  |  551699

@opa
Hättest du so nüchtern kommuniziert, wie du es um 18:31 darstellst, wär vielleicht nicht so viel Gegenwind gekommen.
Allerdings klang dein Ton wesentlich bissiger (wie üblich ironisierend) eher im Duktus, den du deinen Widerrednern vorwirfst.


Carsten
14. Juli 2016 um 18:59  |  551700

Oh mein Gott ist hier eine Hektik,da spielt Hertha mal wieder International es entstehen mal nenn paar Termine eng beieinander und viele flippen aus.😂Lasst es doch etwas ruhiger angehen, besser fürs Gemüt kann auch die auswärtsfahrer verstehen aber in der Ruhe liegt die Kraft.
Freitag 13 Uhr ist Auslosung da wissen wir etwas mehr😉


innersmile
14. Juli 2016 um 19:02  |  551701

Laut B.Z. ist der Beerens – Transfer nach Reading fix: 1,5mio…


Opa
14. Juli 2016 um 19:05  |  551702

Vielleicht protestiert Hertha ja bei der UEFA, weil der zugeloste Gegner zu weit weg/zu klein/zu groß ist/schlechtes Wetter hat.


Tojan
14. Juli 2016 um 19:08  |  551703

@opa
der protest ist vollkommen berechtigt, auch wenn du das nicht wahrhaben willst, aber zwei WETTBEWERBSspiele in 48h sind von keinem verein zu stemmen.


U. Kliemann
14. Juli 2016 um 19:19  |  551704

Natürlich verkleiden sich die Ösis. Man man man
einfach zuviel Fußball.
Ich glaube schon ,dass es wegen der Terminhatz
eine Lösung geben wird.


Stiller
14. Juli 2016 um 19:26  |  551705

Asterix erobert Rom?

https://www.youtube.com/watch?v=3L8aFkOXjb8

Das Haus, das Verrückte macht …

@Freddie, bist Du der Cerberus?


HerthaBarca
14. Juli 2016 um 19:29  |  551706

#U-19
Skandal!!! Nicht alle Spieler singen die 🇩🇪-Hymne mit – das kann ja dann nichts werden!!! 😜


Exil-Schorfheider
14. Juli 2016 um 19:31  |  551707

@herthabarca

Gleich abschaffen, das Team!
Darin wird wohl auch die Niederlage im Eröffnungsspiel gegen Italien begründet sein.


14. Juli 2016 um 19:44  |  551708

Ich verstehe deinen Ärger vollauf Opa
14. Juli 2016 um 18:31 | 551686
Leider steht es nicht in meiner Macht, dem Ärger Abhilfe zu schaffen. 🙁


Tojan
14. Juli 2016 um 19:46  |  551709

ich muss auch sagen, dass ich @opas ärger sehr gut verstehen kann, nur sucht er halt (wie so oft) den falschen adressaten.


Ursula
14. Juli 2016 um 19:54  |  551710

…und nun ist es wieder die „hohe Zeit“
der „Schmierenkomödianten“, den ach
so Bekannten!

# Mitleid….

Der Katalog dieses Blogs ist anderen
ÄHNLICHEN turmhoch überlegen…

…Schläfle!


Exil-Schorfheider
14. Juli 2016 um 19:56  |  551711

14. Juli 2016 um 20:05  |  551713

Jenseits von richtig und falsch gibt es einen Ort.
Dort können wir uns treffen.


Tf
14. Juli 2016 um 21:08  |  551729

O weh
Die Unmusikalischen verlieren…


fechibaby
14. Juli 2016 um 21:52  |  551736

Hertha hätte auf ihrer Homepage verkünden sollen, dass sie mit dem DFB wegen der Ansetzung verhandeln
Dann wäre alles tutti paletti gewesen.
So aber hat @Opa Recht.
Schlechte Informationen von Hertha für ihre Fans.
Besser gesagt : Keine Informationen für Ihre Fans!


elaine
15. Juli 2016 um 12:46  |  551780

#Popkorn

Dankt „dem Lieben Gott“ oder sonst wem, dass ihr keine anderen Probleme habt

Anzeige