Präsentiert von
Berliner Morgenpost
Anzeige

(ub) –  Die Stimmung bei Pal Dardai war am Tag nach dem 0:3 beim AZ Alkmaar nicht die beste. Zunächst sprach der Trainer von Hertha eine Viertelstunde vor seinen Profis. Im Anschluss stellte sich Dardai den Medien.

Dardai zur Niederlage in Alkmaar:

Ich habe Verständnis für den Auftritt. Im Moment ist die tiefste Phase, die Jungs hatten zuletzt eine Riesenbelastung. Aber trotzdem müssen wir mit einer gewissen Ordnung spielen. Auch wenn man müde ist, müssen alle weitermachen. Das hat in Alkamaar nicht so ausgesehen. Von unserer Spielweise habe ich gestern gar nichts erkannt … Die Niederlage kommt im richtigen Moment

… die Gründe

Wir haben jetzt gesprochen: Wie kommt man aus einer solchen Müdigkeit raus? Da muss man einfacher spielen

…. die Trainingsplanung

Die Vorbereitung ist für die ganze Saison.

… den Platzverweis für Niklas Stark

Rot war nicht in Ordnung, weil es kein böses Foul war. Durch die Rote Karte war der ganze Freundschaftsspiel-Effekt weg. Wir hatten einen Plan, wollten in der zweiten Hälfte etwas probieren. Aber danach musste Tolga Innenverteidiger spielen. Dann war der ganze Effekt dieser Reise weg.

Niklas Stark

Für Niklas läuft es unglücklich im Moment. Am letzten Bundesliga-Spiel hat er Gelb-Rot gesen, in Alkmaar Rot. Er muss ein bisschen Erfahrung sammeln.

… das Debüt von Ondrej Duda

Es ist wichtig, dass Ondrej dabei ist. Er ist 21 Jahr, in einem fremden Land, in einer fremden Stadt. er muss jetzt erst mal eine eigene Wohnung haben. Die Abläufe bei Hertha erst mal verstehen. Seine Scheu ablegen. Aber ich weiß, was er kann. Sein Ballannahmen und – mitnahmen, seine Läufe in die Tiefe, das wird uns helfen.

… den angeschlagenen Kapitän Fabian Lustenberger

Fabi hat eine Bauchmuskelzerrung, das ist nicht einfach. Der Plan ist, dass er Dienstag wieder trainiert.

John Brooks und Peter Pekarik

Der Fitnesszustand von John und Peka ist ganz ordentlich. Natürlich müssen sie noch trainieren. Aber es kann sein, dass sie mitspielen. Ich habe Ihnen gesagt, sie sollen sich vom Kopf her so vorbereiten, dass sie spielen. Wir reden hier über Nationalspieler. Wir haben keine Personalnot, auch im Hinspiel nicht.

… Perspektive gegen Bröndby IF

Ob wir das mit Kampf oder mit Einsatz oder mit Gewalt hinbekommen, egal, wir wollen eine Runde weiterkommen.

Dardai über die Trainingssteuerung

Weil in der Diskussion seit gestern Abend die Frage auftauchte nach der Trainingssteuerung bei Hertha, stelle ich hier noch mal die Aussage von Pal Dardai vom 10. Juli (Trainingslager in Bad Saarow) ein.

… über die Qualifikationsrunden zur Europa League

Dardai: Ich kann das nicht einschätzen, ob unsere Fitness so gut wird wie im Vorjahr …  Es kann sein, dass die erste Quali-Runde etwas zäh sein wird. Man wird spüren, was wir gelaufen und gearbeitet haben. Das Spiel ist noch zu früh, als dass schon Frische da sein kann. Das ist mein Risiko. Läuft das schief, ist das mein Problem. Aber wir müssen uns für die gesamte Saison vorbereiten und nicht nur Quali-Runde. Wenn wir das anders machen, haben wir ab Mitte September keine Luft mehr und Muskelverletzungen.

Quelle: Immhertha, 10. Juli

Die Stimmung bei Marvin Plattenhardt so?

😎🤓 #chillen #relaxen #sonntag #chillinonasundayafternoon

A photo posted by Marvin Plattenhardt (@platte21_official) on

Mukhtar siegt mit Bröndby

Bröndby IF hat am zweiten Spieltag der dänischen Superliga den zweiten Sieg geholt: 2:0 bei Silkeborg IF. Hany Mukhtar gab 75 Minuten sein Bröndby-Debüt.

Training Am Montag ist frei. Nächste Einheit Dienstag, 10 Uhr, Schenckendorff-Platz.


147
Kommentare

Matzelinho
24. Juli 2016 um 16:39  |  553365

Ha!


Kay
24. Juli 2016 um 16:41  |  553366

Ho


Blauer Montag
24. Juli 2016 um 16:51  |  553368

He


psi
24. Juli 2016 um 16:51  |  553369

Hertha BSC


Tojan
24. Juli 2016 um 16:52  |  553370

Hertha BSC?

😀

och leute, das ist schlechte zusammenarbeit^^

wir können doch nicht alle gleichzeitig posten 🙁


sodavand
24. Juli 2016 um 17:04  |  553371

Und Brøndby führt 1:0 zur Halbzeit. Es gibt Streams auf einer gewissen russischen Seite…
nun schon 2:0


Opa
24. Juli 2016 um 17:16  |  553372

Nach RW Sutthausen – TUS Haste 01,
SV Borussia Hannover – VfL Nordstemmen
nun FC Heeseberg – FT Braunschweig II – drei Spiele* während der Rückfahrt aus Alkmaar geschafft ✌😎

*=in Auszügen


sodavand
24. Juli 2016 um 17:31  |  553373

Hany kommt ins Spiel


Kettenhemd
24. Juli 2016 um 17:48  |  553374

@sadavant
Krieg das hier auf dem Telefon nicht auf. Wie spielt brönby? Zornigeres initiale super Offensive Überfall Taktik oder eher was er am Ende beim VfB spielen lassen hat?
Versucht der Gegner mit langen Pässen das erste Pressing zu überspielen?


Kettenhemd
24. Juli 2016 um 17:52  |  553375

@opa
Respekt! Ein Wochenende sollte man wegen eines schlechten Spieles nicht verloren geben 🙂


sodavand
24. Juli 2016 um 17:58  |  553376

Vom Niveau her ist das natürlich eher zweite Liga. Brøndby spielt gerne schnell nach vorne. Sie versuchen mit langen Bällen die Abwehr und Abseitsfalle auszuspielen. Sieht sehr gut aus bisher. Dazu sind sie nicht so anfällig in der Abwehr (Zornigers VfB Zeit)… Allerdings hatte Silkeborg drei gute Chancen zum Schluß. Wird schwer.
Mukhtar hatte keinen guten Start. Kein Pass ist angekommen, hing irgendwie in der Luft. Aber sie scheinen große Pläne mit ihn zu haben, er trägt die Nummer 10! 😉


sodavand
24. Juli 2016 um 18:02  |  553378

Zweitliganiveau gilt allerdings auch nicht wirklich für Brøndby IF und den FC København. Die könnten auch in der Bundesliga mithalten, denke ich.


24. Juli 2016 um 18:07  |  553380

..dieser kleine, so toll veranlagte Mukki wird wohl mein zweiter Hartmann, dem ich auch soviel zugetraut hatte.. 🙁
..Interessant: Tuchel hatte im Vorfeld letztes Jahr zu dieser Situation davon gesprochen, einen Kompromiß finden zu wollen. Fakt war dann: Dortmund war frischer als alle anderen bei den Testspielen.-
Aber: es spielten anfangs Leute wie Leitner , Ginter usw sehr viel..die im Verlauf der Saison dann immer weniger spielten, bis gar nicht. Die Tiefe in Dortmunds Kader ist ne ganz andere als bei uns..und da kannst du wirklich anders planen..Na ja-wir werden , wie gesagt in ein paar Wochen mehr wissen.
Ein Gefühl kriege ich nicht unterdrückt: es fallen schon wieder diese Worte wie Frische, Fitness, Müdigkeit…
Gefühlt habe ich das in der Rückrunde nach jedem verlorenen Spiel gehört…Aber der bauch ist nicht immer ein besonders intelligenter Ratgeber.


Uwe Bremer
Uwe Bremer
24. Juli 2016 um 18:08  |  553381

@sodavand

Danke für die Infos aus Danmark


sodavand
24. Juli 2016 um 18:09  |  553382

Immer gerne 🙂


Uwe Bremer
Uwe Bremer
24. Juli 2016 um 18:15  |  553384

@apoll

den Zusammenhang von Herthas Trainingssteuerung im Juni und Juli, der anzunehmenden fehlenden Frische bei den EL-Spielen sowie der Vorbeugung gegen Muskelverletzungen im September habe ich oben noch mal eingestellt (Wiederholung vom 10. Juli). Geäussert von einem mit erster-Hand-Informationen – dem Trainer


24. Juli 2016 um 18:17  |  553385

@bremer..habe es gelesen. Ich sagte nur, dass man das in Dortmund anders angegangen ist. -Habe auch keine Wertung abgegeben. Eher noch vorneweg Verständnis dafür geäußert, dass Hertha es anders als Dortmund letztes Jahr macht.


Uwe Bremer
Uwe Bremer
24. Juli 2016 um 18:23  |  553386

@apoll

ja, Dortmund war in der Bundesliga 2015/16 in extremer Frühform.
Aber woher nimmst Du Deine Wertung, dass Dortmund das anders gemacht hat als Hertha – wo Hertha noch nichtmal das erste Pflichtspiel (vier Wochen vor Bundesliga-Start) absolviert hat?


Exil-Schorfheider
24. Juli 2016 um 18:23  |  553387

24. Juli 2016 um 18:28  |  553388

..weil Klopp letztes Jahr auf einer PK dazu dezidiert Stellung nahm, als er gefragt wurde, wie er das Training steuern wolle ( das war vor Saasionbeginn und vor dem ersten EL-Spiel)..und da sagte er, dass er so ein TRaining auch noch nicht kennen würde. Ziel sei es, beides miteinander zu versöhnen, so, dass genug Frische da ist für die EL-Aufgaben , aber eben die Ausdauer nicht zu klein gerät.
Meine Idee dazu hatte ich angedeutet: man hat mit viel individualisierten Dingen gearbeit: das ist bei Dortmunds Kader auch einfacher..
Gabi drängelt, muss los..in ein paar Stunden dann wieder weiter 🙂


Uwe Bremer
Uwe Bremer
24. Juli 2016 um 18:32  |  553390

@apoll

..weil Klopp letztes Jahr auf einer PK dazu dezidiert Stellung nahm, als er gefragt wurde, wie er das Training steuern wolle

dass Jürgen Klopp im vergangenen Sommer nicht Trainer in Dortmund war, darauf können wir uns verständigen?


U. Kliemann
24. Juli 2016 um 18:44  |  553391

Beim ersten Post hat apo doch von Tuchel geschrieben.
Man manman ,nicht alles so eng sehen!


U. Kliemann
24. Juli 2016 um 19:09  |  553393

Wenn ich an den BvB denke, sehe ich vor
meinem inneren Auge auch immer noch
K. H. Riedel und L. Ricken. Von S. Held,
S.Libuda ect.ganz zu schweigen.


Sir Henry
24. Juli 2016 um 19:12  |  553394

Marcel Raducanu.


Exil-Schorfheider
24. Juli 2016 um 19:15  |  553395

Lothar Emmerich


U. Kliemann
24. Juli 2016 um 19:20  |  553396

Das sind mal Namen T. Tilkowski, H. Kurrat,
und ,und,und.


24. Juli 2016 um 19:20  |  553397

Ist das hier ein Hertha Blog, oder was?😎
Sonst muss ich ergänzen mit: Fredi Bobic 🙄

#schönenRestvomSonntag


24. Juli 2016 um 19:24  |  553398

ja, @bremer..ich war durch deine Frage vorhin etwas gehetzt, wollte
schnell antworten, weil Gabi bereits mit Tasche und Sonnebrille in der Tür stand ( Frauen sollte man nicht warten lassen)
Aber der kontext war ja klar. ..und da gab´s den Namendreher****
***
Findet das nieman, außer mir interessant, wenn
zwei Trainer zur gleichen Sache zwei unterschiedliche Herangehensweisen haben?
für mich einfach ein Phänomen, über das man reden kann.
Ohne jede Wertung.
Und natürlich im hertha-blog, weil es ja um Hertha ging..


24. Juli 2016 um 19:25  |  553399

BVB ?
und nicht zu vergessen:

Sami Allagui

am 21.12.2013 :mrgreen:


U. Kliemann
24. Juli 2016 um 19:30  |  553401

Diese Namen bringen die Augen aller Bvb Fans
zum glänzen,würde ich mal tippen. Aber Bobics
Zeit dort war nicht so dolle.
Und jetzt volle Konzentration auf Donnerstag.
Ab wann überträgt spoert1?20:15?


Exil-Schorfheider
24. Juli 2016 um 19:30  |  553402

apollinaris
24. Juli 2016 um 19:24 | 553398

Hast Du denn einen Beleg für die andere Heransgehenweise oder ist das auch nur ein gefühltes Argument?
Nicht, dass Du mir meine Süffisanz wieder negativ auslegst. Bei anderen goutierst Du sie ja…


Sir Henry
24. Juli 2016 um 19:31  |  553403

Adrian Ramos.

*Supertrumpf*


24. Juli 2016 um 19:36  |  553404

@sodavand
Danke für die Einschätzung. Eine 11 die zorniger vertraut ist viel gefährlicher als der VfB.

@apo
Das Gefühl beischleicht mich auch etwas.


U. Kliemann
24. Juli 2016 um 19:36  |  553405

Aufhören !


linksdraussen
24. Juli 2016 um 19:39  |  553406

Vielleicht wechselt Adrian Ramos ja kurz vor Ende der Transferperiode noch. Gab ja schon letztes Jahr einen Vorstoß von Preetz.


Exil-Schorfheider
24. Juli 2016 um 19:42  |  553407

Lukasz Piszczek

So nicht? @Sir Henry!


24. Juli 2016 um 19:44  |  553408

@kliemann 19:30 das war auch ein Scherz, ähnlich wie Artur Wichniarek im Hertha Blog


Exil-Schorfheider
24. Juli 2016 um 19:46  |  553409

U. Kliemann
24. Juli 2016 um 19:30 | 553401

„Diese Namen bringen die Augen aller Bvb Fans
zum glänzen,würde ich mal tippen. Aber Bobics
Zeit dort war nicht so dolle.“

Was sollen die Herthaner zu Bobics Zeit bei Hertha sagen?


Blauer Montag
24. Juli 2016 um 19:50  |  553410

Konnte Tuchel 2015 mit allen BVB-Spielern gleichzeitig das Training beginnen, und von da an individuell steuern?

Wegen der EM und der Copa war dies 2016 für Dardai nicht möglich. Brooks, Darida und Pekarik sind erst vor kurzem zurückgekehrt, Mittelstädt ist im Urlaub.
Bis dato wurde nur 1 neuer Spieler verpflichtet, der für die Quali zur EL nicht startberechtigt ist. :roll:

Also müssen es andere richten gegen Bröndby.
Nach meinen Eindrücken aus Duisburg nominiere ich dafür
——–Jarstein
Weiser, Langkamp, *, Pl.hardt
—–Skjelbred, Kohls
Haraguchi, Owusu, Stocker
—–Schieber

* Lustenberger oder Stark, je nachdem wer gesund und nicht gesperrt sein wird.


U. Kliemann
24. Juli 2016 um 19:50  |  553411

Stimmt wobei es mir mit A. W. irgendwie leid tut.
Die Erwatungshaltung mit ihm und Bobic
war schon groß. D. H. : Ich habe so und so viele
Tore eingekauft.


Exil-Schorfheider
24. Juli 2016 um 19:57  |  553412

Da man meiner Wissens nach insgesamt nur 25 Profis(davon zwei Torhüter) für die internationalen Spiele melden darf, wüsste ich nicht, warum Owusu dabei sein sollte.


24. Juli 2016 um 20:00  |  553413

@sodavand
Danke für die Einschätzung. Eine 11 die zorniger vertraut ist viel gefährlicher als der VfB.

@apo
Das Gefühl beischleicht mich auch etwas. Hoffen wir mal, dass es nicht Rückrunde 2.0 ist was wir hier sehen. Obwohl allgemein Teams mit einem schlechten Lauf am Ende der Saison eher genauso in die folgende Saison einsteigen.
Ob das so ist kann man vom Sofa aus einfach nicht sagen und sollte man auch nicht. Auch ein ausscheiden aus der EL wäre in dieser Frage noch nicht aussagekräftig.


U. Kliemann
24. Juli 2016 um 20:06  |  553414

Die Startelf von Alkmaar , ergänst mit Lustenberger
dürfte es werden. Darüber kann man,muß man
aber nicht spekulieren. Ist eh müßig.Aber gut
wenn es spaß macht?


Tojan
24. Juli 2016 um 20:12  |  553415

ich glaub baumjohann fliegt aus der alkmaar-elf.


Blauer Montag
24. Juli 2016 um 20:12  |  553416

Die Startelf von Alkmaar wird gegen Bröndby keinen Blumentopf gewinnen. Könnte der GF SpuK nicht noch schnell Baumjohann verkoofen und dafür Owusu auf die Reise durch Europa schicken?


U. Kliemann
24. Juli 2016 um 20:13  |  553417

Klar den hatte ich vergessen .Weil er nicht zu sehen war.


24. Juli 2016 um 20:23  |  553418

@bm
Die Mannschaft wird es schwer haben in bröndby. Die Beine werden schwer sein und wenn bröndby der Führungstreffer gelingt wird die verunsichung riesig sein. Gerade das schiefe Dreieck an zwei Stellen neu zu besetzen und dann noch mit Spielern die dieses Niveau nicht vertraut sind ist wohl etwas risikoreich für die Mannschaft wie auch fuer Kohls und Owusu. Owusu hat sich aufgedrängt aber selbst bei ihm wäre ich mir nicht sicher. Eher Darida wieder nach vorne, obwohl das nicht die beste Position fuer ihn ist. Owusu dann evt von der bank.


24. Juli 2016 um 20:31  |  553419

@uk
Denke ich auch. Wenn lusti ausfällt evt noch cigerci oder stark ins Dreieck.


24. Juli 2016 um 20:32  |  553420

Baumi sehe ich auch nicht in der start11.


linksdraussen
24. Juli 2016 um 20:40  |  553421

Meine Startelf wäre:

———————-Jarstein—————/-
Weiser—-Langkamp –Stark————Plattenhardt
——————-Skjelbred——–Darida—–
Haraguchi——————Stocker———Kalou
———————————Ibisevic————————————————


sodavand
24. Juli 2016 um 20:40  |  553422

Ich glaube gegen Bröndby wird es ein neues Spiel. Sie werden sich gegenseitig egalisieren, beide auf der Hut und auf Konter aus. Das Glück entscheidet..


24. Juli 2016 um 20:42  |  553423

Kostic zum medizincheck nach HH. Der Junge mag es hart…. Hätte bei ihm eher auf England getippt. Guter Spieler für den HSV, kein guter Club für den guten Spieler fürchte ich. Wenn der HSV nicht der HSV wäre müsste man Angst bekommen – nidi soll ja auch noch kommen.


24. Juli 2016 um 20:45  |  553424

@linksdraussen
Auch eine Variante. Traust du Stocker zu die Offensive zu orkestrieren?


Freddie
24. Juli 2016 um 20:46  |  553425

@kettenhemd
Zumal Stuttgart 17 (!) Mio fordert.
Erstaunlich, dass die Hamburger dies (oder bisslweniger) stemmen können.
Ich hätte bei ihm auf Valencia getippt.
Aber Schaun wer mal. Bislang ist jeder Spieler an der Elbe schlechter geworden 😉

Wär aber schon gute Verpflichtung. Links Kostic, rechts Müller, die ordentliche Flanken auf Lasso/Wood schlagen.


Exil-Schorfheider
24. Juli 2016 um 20:47  |  553426

@kette

Er wurde sicherlich mit Geld dazu gezwungen.

————-

linksdraussen
24. Juli 2016 um 20:40 | 553421

Wäre auch meine Elf nach den ersten Eindrücken der neuen Saison.


jenseits
24. Juli 2016 um 20:48  |  553427

Oh, ich habe nichts gefragt. 😉


linksdraussen
24. Juli 2016 um 20:48  |  553428

Ich traue Stocker zu, mit Tempo in die Räume zu gehen und Lücken zu reißen. Er kann einfach und schnell spielen. Das ist ja Baumjohann leider nicht gegeben.


Freddie
24. Juli 2016 um 20:50  |  553429

@jenseits

Nach dem Abschicken gemerkt 😉

Liegt bei dem Vornamen wohl an meiner Generation 😉


kczyk
24. Juli 2016 um 20:52  |  553430

*denkt*
gott hab dank, dass 1969 der straftatbestand der gotteslästerung aus den stgb getrichen wurde. so kann man wenigstens gegen hoeneß, tuchel und co. ungestraft sticheln.


Berliner
24. Juli 2016 um 20:55  |  553431

mainz` jairo samperio wäre eine gute besetzung für unser mittelfeld


Freddie
24. Juli 2016 um 21:03  |  553432

@jenseits
Sehr charmant.😌

@linksdraussen 20:40

Yipp, wär auch meine Startelf nach den ersten Erkenntnissen


TassoWild
24. Juli 2016 um 21:03  |  553433

#Owusu
Auch wenn sich der Junge gut gezeigt hat in den letzten zwei Wochen: wer glaubt daran, dass ihn Pal bringen wird? Ich jedenfalls nicht.


24. Juli 2016 um 21:07  |  553434

Meine Elf für das Quali Spiel nach heutigem Stand und Eindruck der Spieler.

Jarstein
Weiser Langkamp Hegeler Platte
Cigerci Stark oder Skjelbred
Haraguchi Darida Stocker oder Owusu
Ibisevic


Kettenhemd
24. Juli 2016 um 21:08  |  553435

@freddie
Der HSV setzt die Kühne Millionen gezielt zum Euroren-Bording an Fussballflüchtlingen? Dem Opfer, in diesem Fall Kostic, bleibt bei Ansicht des Angebotes der Atem weg und sieht sich dann zur rettenden Unterschrift gezwungen. Das Ganze wird zunehmend perfider denn der HSV vergreift sich an immer jüngeren Opfern. Ferati, Halilovic (eigentlich barca Millionen gestählt) nun auch noch Nidi.
neues Management und sportliche Leitung wären für mich die besseren Investitionen in HH. Aber wenn es klappt – die richtigen Spieler haben sie bis auf die IV.


Kettenhemd
24. Juli 2016 um 21:12  |  553436

@tassowild
Und wer will es dardai vorwerfen? Man sollte owusu nicht Burchert machen. Nicht in der Start 11.


Exil-Schorfheider
24. Juli 2016 um 21:17  |  553437

@kettenhemd

Beiersdorfer war meiner Meinung nach damals der Mann, der für das Zwischenhoch beim HSV verantwortlich war. Vielleicht sollte man da tiefer gehen?


Bärlin
24. Juli 2016 um 21:23  |  553438

Nach den Aussagen von heute würde ich mich nicht wundern wenn die startelf so aussieht
Kraft
Pekarek Brooks Langkamp Platte
Lusti Schelle
Weiser darida Haraguchi
Ibisevic


Exil-Schorfheider
24. Juli 2016 um 21:24  |  553439

Bärlin
24. Juli 2016 um 21:23 | 553438

Dann aber Brooks mit Langkamp getauscht.


Freddie
24. Juli 2016 um 21:25  |  553440

@kette, Exil
Haben aber strukturelles Minus und machen sich außerordentlich abhängig von Kühne. Wird auf Dauer nicht gut gehen.
Dass jetzt offenbar die richtigen Spieler geholt werden, steht auf nem anderen Blatt.


Kettenhemd
24. Juli 2016 um 21:32  |  553441

Man könnte auch über folgendes nachdenken:

Jarstein
Weiser Langkamp Brooks Platte
Stark Skjelbred
Haraguchi Darida Kalou
Ibisevic

Brooks ist sehr selbstbewusst – das ist wichtig in einem nervenspiel wie gegen bröndby.
Stark mit stark hätte man noch ein bisschen extra Größe auf dem Platz und genaue Zuspiele.
Kurt wäre eine interessante Einwechselung falls Kalium nicht ins Spiel findet. Platte ist es schon gewöhnt, dass der Mann vor ihm nicht so richtig verteidigt und mit 4 großen Jungs auf dem Platz könnte es zu einem Kopfballtor reichen. Obwohl Röcker bestimmt Ibi belagern wird.


Exil-Schorfheider
24. Juli 2016 um 21:33  |  553442

@freddie

Ist wie Hertha in den Nullerjahren.
Strukturelles Minus und „Hau raus, die Marie“.
Darlehen von Kühne hin oder her, es sind Ideen.
Und schließlich ist der HSV in der Buli ja jetzt eine AG. 😉


linksdraussen
24. Juli 2016 um 21:33  |  553443

@Freddie: „Offenbar“? Da würde ich mal abwarten. Dem HSV ist es doch regelmäßig gelungen, nominelle Verstärkungen verpuffen zu lassen. Ich bin da weiterhin optimistisch.


Kettenhemd
24. Juli 2016 um 21:34  |  553444

@freddie
Das war auch mein ergebniss – neue Leitung und Strukturen wie auch Trainer wären die besseren Investitionen für den HSV. Gut für uns.


Opa
24. Juli 2016 um 21:36  |  553445

1552 heiße Kilometer ohne Klimaanlage im Auto, 115 Liter Superbenzin, 4 Fußballspiele (nennen wir das gesehene mal so) später und viele Eindrücke reicher wieder zurück in der Hauptstadt. Ausführliches Reisetagebuch folgt.

Kurz zur sportlichen Situation: Ich beneide die Trainer nicht um die Entscheidung, wer spielen soll, derzeit scheint ja keiner in herausragender Form zu sein. Das war letztes Jahr im Trainingslager zwar ähnlich, aber ich meine mich daran erinnern zu können, dass es wenigstens den einen oder anderen Lichtblick gab, gestern war nur Dunkelheit.


Kettenhemd
24. Juli 2016 um 21:39  |  553446

@exil
Das stimmt aber auch damals wurde dieser Erfolg zu teuer erkauft meine ich. Wir kennen das ja auch von unserem Ex Dieter ;).

Insgesamt hast du natürlich recht. Ich bin zu weit weg um sagen zu können – an dieser Person liegt es. Das Problem ist zu vielschichtig in HH. Die Beschreibung strukturelles Minus von @Freddie trifft es wohl am besten.


Freddie
24. Juli 2016 um 21:50  |  553447

@linksdraussen
Nix anderes sage ich auch.
Die einzelnen Spieler sind schon eine Hausnummer.
Kostic klar ( aber bei 14 +x Mio?), Halilovic auch wahrscheinlich Verstärkung ( aber mit Rückkaufoption ) und Wood (1. Liga?)
Ob’s funzt?
Die Erwartungen sind hoch an der Elbe.


U. Kliemann
24. Juli 2016 um 22:14  |  553448

Dann ist es doch gut ,dass die Erwartungen an der
Spree eher niedrig sind. Platz 10 in der Liga und
stand jetzt ,ich wäre zufrieden.
Meinetwegen auch mal mit einem DFB Pakal Spiel
im Fersehen .


U. Kliemann
24. Juli 2016 um 22:18  |  553449

n
Stimmt aber schon,ein Spiel mit Hertha im Ö.R.
ist im allgemeinen ein Versehen.


Uwe Bremer
Uwe Bremer
24. Juli 2016 um 22:32  |  553450

@Alkmar-Spiel

wer zum Ende des Wochenendes noch stabile Nerven hat:
5:40-Minuten-Bewegtbilder aus Nordholland – hier


Kettenhemd
24. Juli 2016 um 22:36  |  553451

@freddie
Der HSV wird noch kaufen und die haben auch schon gute einen wirklich guten aber auch eine sehr teuren Kader. Wie du auch schon gesagt hast – die Frage ist eher ob sie die ps auf die Straße bekommen. Labadia ist da nur einer der Faktoren.


Kettenhemd
24. Juli 2016 um 22:56  |  553452

Danke für den bewegtbilder Hinweis

Das sah nicht nach dem ausgeglichenen Spiel bei dem Alkmaar mehr aus seinen Chancen gemacht hat aus von dem ich an einigen Stellen gelesen habe. Allerdings auch nicht nach null Chancen für Hertha. Alkmaar schien aber näher an 4:0 als Hertha am Anschlusstreffer.
Schöner Brasilien-Deutschland 74 gedächtnissfreistoss von Alkmaar 🙂
Kann nun besser verstehen wieso wenige Stark in der 1. 11 für bröndby sehen. Scheint nicht in der Form seines Lebens zu sein.


flötentoni
24. Juli 2016 um 23:18  |  553453

NAch Videoanalyse @22.32 muss ich mich zu gestern entschuldigen.
Ich schrob „Bahnschranke zum 3-0“, es war wohl das 1-0.
Unterstreicht aber meine Forderung (und senkt meine Hoffnung) auf Abgang TK. Aber das Pink steht ihm gut!! Bitte nur einsetzen wenn Rune verletzt ist und der 3.TW Abi schreibt oder sowas. Bitte abgeben, Leistung/Gehalt geht in Richtung Ronny. TG 2 braucht auch einen Goalie für Standards. Und BAumi auch, dann haben die ne 2-Mann MAuer!

Kalou hat sich den 100% hoffentlich für Dotag aufgehoben und trifft dann nicht das Aussennetz.


24. Juli 2016 um 23:28  |  553454

@exil..19:30..zum 3. Mal..das waren O-Zitate (s.o.) von Tuchel. Bei sky oder einer PK bei Trainingsbeginn.
-Namen setze ich meist nach Gefühl, weil ich nicht gerne Zeit damit verbringe, ellenlang zu recherchieren, wenn es mir nur um Strukturelles geht. -Aber die Sätze , die jemand in ein Mikro spricht, erinnere ich dann doch ganz gut. Mir fiel das einfach auf: es war ja eine vieldiskutierte Situation in Dortmund, die wir leider nun haargenau auch in Berlin haben.
in diesem kontext: @bm..#copa und EM- ja, das schrieb ich auch gestern schon, dass dies bei uns erschwerend dazu kommt und deshalb -vielleicht- doch nicht vergleichbar ist.
Und eben, dass Dortmund einen viel tieferen Kader hat als wir. gegen Manu spielt Leitner wieder mit und noch ein paar, die wir in einem Vierteljahr nicht so oft, wenn überhaupt sehen.- Und die hauen die trotzdem 4:1 weg


Derby
24. Juli 2016 um 23:48  |  553456

Kicker Infos transferabgang:

Hose nach Stuttgart: 700.000 für Hertha

Guter Preis.


24. Juli 2016 um 23:57  |  553457

für @exil..hier mal nach längeren Suche ein link, der den Spagat belegt. An anderer Stelle hatte ich das in bewegten Bildern noch etwas detaillierte gesehen.- Aber der link zeigt schon den etwas anderen Ansatz..
http://www.kicker.de/news/fussball/631242/artikel_tuchel_wir-sind-nicht-da-wo-wir-sein-wollen.html


Kettenhemd
25. Juli 2016 um 1:09  |  553458

@derby
Guter Transfer für alle 3 Seiten. Hoffentlich klappt es für Hose beim VfB.


Kettenhemd
25. Juli 2016 um 3:24  |  553459

Habe gerade gesehen, das Jean-Daniel Akpa-Akpro für 1,5 mio bei Toulouse zu habe sein soll. Das wäre schon ein Hammer schnapper. Der Bengel kann wirklich alles spielen außer Torwart. Was nicht unbedingt sein Vorteil immer war und ist ein exzellenter Ball Eroberer mit starken passen nach vorne. Zudem auch gut auf den Flügeln. Guter Tausch für Cicgerci.
Hätte nie gedacht, das sie so einem Mann für dieses Geld ziehen lassen. Ist die Transfersummer günstig ist es in der Regel das Handgeld brutal.
Beim lesen kommt mir mein post gerade ein bisschen aus der Kategorie „Tm wunschspieler“ vor. Und der Thread ist idR unlesbar.


fechibaby
25. Juli 2016 um 7:16  |  553460

Gestern Abend der dritte Anschlag innerhalb einer Woche in Bayern.
Wo wird das noch alles enden?


heiligenseer
25. Juli 2016 um 8:27  |  553461

@fechi: Reichen dafür deine hellseherischen Fähigkeiten nicht? Eine Inselbegabung, die nur bei Fußballergebnissen funktioniert?


Joey Berlin
25. Juli 2016 um 8:37  |  553462

Moin,

@fechibaby
25. Juli 2016 um 7:16 | 553460

was uns fehlt ist „mürrische Indifferenz“ und ein Taschenrechner.
Frag google ► Von Prof. Dr. empfohlen: Vergleichgültigung und mürrische Indifferenz

Ach Fußball war auch noch, Testspiele sind Testspiele- am Do. im Jahn-Sportpark ist wichtig!


25. Juli 2016 um 8:53  |  553463

„am Do. im Jahn-Sportpark ist wichtig!“
so isses 🙂
http://www.fussball.news/dardai-verspricht-wir-werden-es-in-die-gruppenphase-schaffen/


fechibaby
25. Juli 2016 um 9:07  |  553464

Herzlichen Glückwunsch Hertha BSC!!

124 Jahre Fußball aus Berlin.


25. Juli 2016 um 9:09  |  553465

Moin,
der 3.TW hat sein Abi erfolgreich bestanden – so wurde es hier kürzlich berichtet.
http://www.immerhertha.de/2016/07/16.


25. Juli 2016 um 9:21  |  553466

Morjn U. Kliemann
24. Juli 2016 um 22:14 | 553448

Dann ist es doch gut, dass die Erwartungen an der Spree eher niedrig sind. Platz 10 in der Liga und Stand jetzt, ich wäre zufrieden.
Meinetwegen auch mal mit einem DFB Pokal Spiel im Fernsehen .

Dazu sei mir folgende Anmerkung gestattet.

Auf der MV im Mai 2016 legte GF Schiller den Planungen für die kommende Saison zugrunde
a) 3 Runden im DFB-Pokal
b) die Gruppenphase in der Europa League
c) 45 Punkte in der Bundesliga.

In der letzten Saison erreichte der VfL Wolfsburg mit 45 Punkten Platz 8, der 1. FC Köln erreichte mit 43 Punkten Platz 9.

Wie Hertha im derzeitigen Trainingszustand b) die Gruppenphase in der Europa League erreichen könnte, ist aus heutiger Sicht nicht zu erahnen. 🙁 🙁


25. Juli 2016 um 9:34  |  553467

Eine überlegenswerte Aufstellung Bärlin
24. Juli 2016 um 21:23 | 553438

Wobei ich den aktuellen Trainingszustand von Brooks und Darida nicht kenne. Wenn möglich bzw. erforderlich, würde ich Lustenberger als IV, Kohls als DM und Stocker als OM spielen lassen.


glimpi
25. Juli 2016 um 9:46  |  553468

@fechi, ich schließe mich den Glückwünschen an. 124 Jahre Hertha BSC.


25. Juli 2016 um 9:50  |  553469

Ich sei, gestattet mir die Bitte
fechi und glimpi,
in eurem Bunde der Dritte.


Stehplatz
25. Juli 2016 um 10:35  |  553471

Schön, dass es auch bei Hosogai nun konkrete Form anzunehmen scheint.
Ich würde mich noch mehr freuen, wenn die Zeit der zuschauenden Großverdiener wie Kraft und Ronny bei Hertha noch in diesem Sommer zu Ende gehen würde!


25. Juli 2016 um 10:57  |  553472

Vielleicht ist es ja auch noch möglich SISTO auszuleihen mit einer Kaufoption dazu ?? An Ronny seinen Abflug glaube ich leider nicht mehr !!
Familie will nicht – Ronny kann nicht – Berater soll nicht :-/


Kraule
25. Juli 2016 um 11:09  |  553473

Warum sollte Ronny motiviert sein diese seine Wohlfühlkomfortzone freiwillig zu verlassen.
Er ist nicht mehr der Jüngste, verdient gut, inkl. Fitness Vertrag (die meisten von uns müssen dafür bezahlen), liebt Berlin…..der zieht das durch…..und irgendwie kann ich das sogar ein bisschen verstehen.
Einzige Möglichkeit:
An die Förster ausleihen und einen Teil vom Gehalt sparen.


Exil-Schorfheider
25. Juli 2016 um 11:10  |  553474

Ich glaube, bei Pisto sind wir längst raus…


glimpi
25. Juli 2016 um 11:15  |  553475

Das neue weiße Auswärtstrikot und auch die dazugehörigen Hosen haben jeweils den Aufdruck vom Nike-Logo in dunkelblau. Die Auswährtsstutzen haben eine rote Aufschrift. Kann das nicht einheitlich sein? Das sieht echt bescheiden aus.

https://www.herthashop.de/nike/trikots/?p=1


25. Juli 2016 um 11:28  |  553476

Warum kann man denn keine Kooperation mit anderen Vereinen aus der 2. – bzw. 3. Liga eingehen. Mit RB war wohl so etwas mal angedacht vor ein paar Jahren, meine ich ?! RB – damit haben wohl sehr viele Probleme, aber wieso nicht mal mit HRO, Aue oder Magdeburg, dort ist ja Maik Franz involviert. Da können sich unsere Jungs eher weiterentwickeln als nur in der 4. Liga und dann gleich Bundesliga. Wird für einige sicher zu großer Sprung oder Unterschied sein, denke ich.


Uwe Bremer
Uwe Bremer
25. Juli 2016 um 11:57  |  553477

@Hertha-Echo

damit die Podcaster von heute einen Eindruck erhalten, welche Rolle Musik in einer monothematischen Sendung, die seit 1989 läuft, spielen kann: das Hertha-Echo von Manfred Sangel, bei dem ich eingeladen war

Teil 1 mit Telefoninterview zum Hertha-Dampfer mit Reinickendorffs Bezirksbürgermeister Frank Balzer (ab 14:30 Min.) und über die Freuden des Blogs Immerhertha (ab 26:20 Min.)

Teil 2 über digitale Transformation im Journalismus und bei Hertha (ab 4:45 Min.) sowie ein 0-Ton von Pal Dardai aus dem August 2009 zu seinem Tor gegen Bröndby (ab 18 Min.) und dem Thema Mukhtar (ab 19:40 Min).

Soundtrack zur Sendung:
Stefan Remmler – Es fährt ein weißes Schiff nach Hongkong /1991


Uwe Bremer
Uwe Bremer
25. Juli 2016 um 12:14  |  553478

@Gruß

aus Köpenick

Happy Birthday, @HerthaBSC!
Auf die nächsten aufregenden 124 Jahre…💐🎂🍻😉
#HappyBirthdayHERTHABSC #fcunion #Neighbours

Quelle


Joey Berlin
25. Juli 2016 um 12:29  |  553479

@Uwe Bremer
25. Juli 2016 um 11:57 | 553477

@Hertha-Echo,

ein schönes Stück old school Radio- und Fankultur, hätte auch etwas mehr Reichweite verdient. Guter Mann… http://www.morgenpost.de/berlin-aktuell/ich-bin-ein-berliner/article106060714/Manfred-Sangel-Hertha-Fan.html


lekvi
25. Juli 2016 um 12:45  |  553480

Bin ich zu blöd, es zu finden oder hat Hertha ernsthaft 15 Minuten vor Verkaufsbeginn noch keinerlei Informationen zum Auswärtsspiel in Dänemark rausgerückt?


Better Energy
25. Juli 2016 um 12:54  |  553481

Better Energy
25. Juli 2016 um 12:56  |  553482

@lekvi

Auf der GS von Hertha wird es keine Tx für Brönby IF geben. Die Dänen verkaufen diese online alleine (Auskunft von Donato am Samstag)


Etebaer
25. Juli 2016 um 12:57  |  553483

Alles Gute und viel Erfolg für die neue Saison und alle folgenden Hertha – trau nur den Statistiken die Du selber gefälscht hast und bedenke immer, das „Tic Tac Toe“ ein Spiel ist, das man nicht gewinnen, aber doch verlieren kann.

Bespiel den Gegner so, das Du ihn zu dem/den Fehler(n) zwingst/provozierst, die ihn zum Verlierer und somit Dich zum Sieger machen.

Aus Tic Tac Toe mach Tic Tac Tor!

Bis Andermal 🙂


frankophot
25. Juli 2016 um 13:32  |  553484

…ich wünschte, sie würden sie verkaufen…aber ihr „billetto“ sagt: „sorry we are updgrading…“ währenddessen darf man aber gerne auf F..kbook „liken“…

Gosh, how much I like it, I can´t even tell !


Better Energy
25. Juli 2016 um 13:44  |  553485

Ich vermute, wir haben das billetto zum Absturz gebracht 🙂


Freddie
25. Juli 2016 um 13:50  |  553486

@uwe
Danke für den Link zum Hertha-Echo.
Kurzweilige Sendung mit manchmal eigenwilliger Musikauswahl.
😉
Zu dem einen oder anderen Thema hätte ich gern noch mehr gehört.


Better Energy
25. Juli 2016 um 14:00  |  553487

Für das Brönby-Tx bei billetto habe nun – sage und schreibe – 55 (!!) Minuten benötigt und nun selber gedruckt


jonschi
25. Juli 2016 um 14:44  |  553488

Weiß man schon wie viele Karten für Donnerstag
weg sind…
Also ich hab zwei!!!!
🙂


Exil-Schorfheider
25. Juli 2016 um 15:19  |  553489

Opa
25. Juli 2016 um 15:22  |  553490

Ich muss mir mal Luft verschaffen und habe das folgende auf facebook veröffentlicht:

Hertha hat Geburtstag und Opa ist auf 180 😡 Der Ausflug nach Kopenhagen wird zur Farce werden!

„Mange tak for ingenting“ – diese im Deutschen nicht vorhandene Höflichkeit, wenn man ein Geschäft verlässt, in dem man nichts gekauft hat und sich folgerichtig mit „Vielen Dank für nichts“ verabschiedet, möchte ich am Geburtstag meines Herzensverein mit der deutschen Bedeutung den Verantwortlichen an den Kopf werfen, die dafür gesorgt haben, dass
1. die Auswärtsabonnenten erst 58 Minuten vor Vorverkaufsbeginn informiert wurden, dass sie entgegen der Zusage keine Karten reserviert bekommen und
2. nun die Herthafamilie übers Stadion verstreut sitzen wird und man
3. den Schwarzmarkt massiv verstärkt hat.
Dass sich einige in den Gästeblock kloppen werden, ist dabei so absehbar wie idiotisch. Dass jeder, der keine Kreditkarte hat, vom Kartenverkauf ausgeschlossen ist, ist ein weiterer Skandal, den man in gewohnter Manier als Petitesse abzutun versuchen wird.

„Mange tak for ingenting“ – Vielen Dank für gar nichts. Der Verein meines Herzens ist in solchen Sachen eine der beschissensten Körperschaften des Planeten. Ihr könnt mich mal! Auch die nächsten 124 Jahre. Ich werde Euch auch weiterhin öffentlich an die Klöten fassen, weil ihr so unfassbar ignorant gegenüber denjenigen seid, die ihr letztes Hemd dafür geben, im Stadion dabei zu sein, egal ob Frost, Bruthitze, ob tausende Kilometer entfernt oder vor der Haustür.

Und kommt mir nicht mit dieser Twitterscheiße und dem ‪#‎wefail‬ – Dass ihr failed, weiß ich seit ich Herthafan bin. Sich darauf als kommerzielles Unternehmen noch zu berufen, zeigt nichts weiter als Eure Kack-Einstellung gegenüber den Fans. Diese Haltung entfernt die Fans immer mehr vom Verein. Jetzt werdet ihr wie immer ganz überrascht tun, aber die Nummer mit Hundeaugen und Dackelblick funktioniert nicht mehr. Ihr seid schon lange durchschaut. Es kommt der Tag, an dem sich tausende von Euch abwenden werden. Euch wird es egal sein, so wie es euch heute schon egal ist, dass die Allesfahrer zusammen in einem Block sind und das Team anfeuern.

Opa ist sauer, richtig sauer. Mange tak for ingenting. Danke für nichts!


Uwe Bremer
Uwe Bremer
25. Juli 2016 um 15:26  |  553491

@freddie

Zu dem einen oder anderen Thema hätte ich gern noch mehr gehört.

zu welchen Themen?


U. Kliemann
25. Juli 2016 um 15:34  |  553492

Das mit der Kreditkarte (ich habe keine)empfinde
ich auch als Skandal. Man ist wohl nicht mehr
Kreditwürdig oder? Ich will halt keine.
Deine übrigen Punkte sprechen für sich
und nicht für Hertha!


Freddie
25. Juli 2016 um 15:35  |  553493

@uwe

Nähkästchen Jos und seine Einschätzung zu Mukki und evtl anderen (Nachwuchs)spielern

Digitale Transformation speziell zu Hertha und Abwenden(?) von der herkömmlichen Pressearbeit inkl des offensichtlichen Umbaus der PR-Abteilung


Uwe Bremer
Uwe Bremer
25. Juli 2016 um 15:36  |  553494

@Bröndby-Tickets

der social-Media-Kanal von Hertha appelliert an die offizielle Immerhertha-Tugend

Webseite von @BrondbyIF aktuell überlastet.
Kein Grund zur Sorge: Es sind noch genug Tickets verfügbar.
#hahohe

#Geduld

Quelle


Caramba
25. Juli 2016 um 15:38  |  553495

Tip an die GF:

Holt Opa in die Marketingabteilung. Ach was sag ich, in den Vorstand.

Mit soviel Sprachgewalt aus tiefster Liebe zum Verein treibt der in nullkommanix Zigtausende ins Stadion…


Uwe Bremer
Uwe Bremer
25. Juli 2016 um 15:42  |  553496

@ukliemann

Das mit der Kreditkarte (ich habe keine)empfinde
ich auch als Skandal. Man ist wohl nicht mehr
Kreditwürdig oder? Ich will halt keine.
Deine übrigen Punkte sprechen für sich
und nicht für Hertha!

wenn ich das richtig verstehe, werden die Tickets zum Auswärtsspiel ausschließlich von Bröndby verkauft (nicht von Hertha).
Und in Dänemark bist Du als Zahler mit Kreditkarte old school (Zahlen per Handy ist dort ziemlich verbreitet)


Opa
25. Juli 2016 um 15:42  |  553497

@Uwe, wer es schafft, auf die Buchungsseite zu kommen, dem wird der Gästebereich als „not available“ angezeigt. Man muss dann entweder eine Restkarte auf der Gegengeraden buchen oder daheim bleiben. Hertha macht es sich viel zu einfach, wenn man das Problem auf Bröndby schiebt. Die haben im Friesenhaus einen Riesenkackhaufen zu verantworten was die Tickets für Bröndby angeht.

@Caramba: Es wird sich sicher eines Tages sehr schön in Selbstgerechtigkeit sterben lassen. Gerade in Deinem Fall. Ich habe heute früh die Fanbetreuung angerufen und um Informationen gebeten und bin beinahe vom Stuhl gefallen, als ich hörte, dass die Abonnenten leer ausgehen.


U. Kliemann
25. Juli 2016 um 15:51  |  553498

Ist schon klar @Ub,die alte Schule stirbt halt
aus.


Caramba
25. Juli 2016 um 15:56  |  553499

@opa:

Ruhig, Brauner. Ich werde missinterpretiert. Your points are valid. Schlag nicht so um Dich, Du könntest einen Sympathisanten erwischen.

Manchmal siehst Du Ironie und Sarkasmus, die nicht bestehen. Dein Dampfhammerstil wird in der Regel von mir bewundert. Ich liebe grobe Klötze.

Im übrigen haben manche ein wunderbares Luxusproblem: mein Arbeitgeber gibt mir Freitag nicht frei, wo ich liebend gerne nach Brondby gepilgert wäre.


apollinaris
25. Juli 2016 um 16:02  |  553500

@ Klarmann…ich habe auch erst vor kurzem erfahren, dass in ganz Skandinavien es praktisch kein Bargeld mehr gibt, Auch in Island bezahlt man mittlerweile seinen Cappuccino mit Card. Eine für mich gruselige Entwicklung, die wirklich nur einem nutzt und nicht wenige vor große Probleme setzt.
Aber: in spätestens 20 Jahren wird es bei uns genauso sein. Bestrebungen sind ja da- nur die Akzeptanz der Deutschen fehlt ( gut so!)


Opa
25. Juli 2016 um 16:13  |  553501

@Caramba, im Moment hab ich vermutlich einen Blutsturz im Auge vor Wut. Gefühlt steigt mein Blutdruck sogar noch weiter, denn dieses Desaster fängt ja gerade erst an.


25. Juli 2016 um 16:17  |  553502

@Opa

Hat es denn im Ticketing von Hertha in der letzten Zeit personelle oder organisatorische Veränderungen gegeben?


Opa
25. Juli 2016 um 16:26  |  553503

Nicht, dass ich wüsste und selbst wenn, was ist das für eine Frage?

Die Auswärtsabos werden von der Fanbetreuung verwaltet, diese hat entschieden, die Europaleaguekarten nicht mit ins Abo zu nehmen, aber versprochen, dass Karten reserviert sein werden.

Dieselbe Fanbetreuung hat es verabsäumt, die Abonnenten zu informieren. Wenn ich da heute früh nicht angerufen hätte, würden die immer noch im Mustopf sitzen.

Ich habe auf diese Laienspielschar einfach keinen Bock mehr. Da sitzen mittlerweile 4 Vollzeitkräfte (und noch obendrauf Hilfskräfte) und bohren sich offensichtlich in der Nase und zeigen sich „überrascht“, wenn man sie an ihre Versprechen erinnert und daran, dass das ganz schnell nach hinten losgehen kann, wenn sie nicht den Finger aus dem Po ziehen.

Am Ende gibt´s dann 58 minuten vor Vorverkaufsstart eine Mail, dass man aufgrund der knappen Zeit nichts hätte machen können. Dann schafft die Fanbetreuung ab oder benennt sie um in Fanverwaltung oder sonstwas. Ich hab die Nase sowas von gestrichen voll und ich bin nicht allein mit meiner Wut.

Also stell mir bitte keine Fragen, die mit dem Thema nichts zu tun haben.


25. Juli 2016 um 16:29  |  553504

@Opa

Wir reden wieder, wenn Dein Blutdruck gesunken ist.

So long.


Caramba
25. Juli 2016 um 16:29  |  553505

Das Symptom der einseitigen enttäuschten Liebe. In Perfektion bei unserem Club praktiziert. Prinzipiell aber überall, frag mal die von der Schickeria.


Tf
25. Juli 2016 um 16:38  |  553506

Tja, „Europa“ muss Hertha noch lernen. Hoffentlich gibt es weitere europäische Auswärtspflichtspiele. Im neuen Slogan verspricht man ja „we try“. Also „versuchen“ sollten sie es schon, dass eigene Fans Karten bekommen.


25. Juli 2016 um 17:04  |  553507

der treibt in nullkommanix Zigtausende ins Stadion…

… oder aus dem Stadion? 😕 hm?
Wer weiß, wer weiß ….


Susanne
25. Juli 2016 um 17:09  |  553508

@Hacke(zu)Dieter, mein „Traummann“
„Mange tak for ingenting“ – Vielen Dank für gar nichts. Der Verein meines Herzens ist in solchen Sachen eine der beschissensten Körperschaften des Planeten. Ihr könnt mich mal! Auch die nächsten 124 Jahre. Ich werde Euch auch weiterhin öffentlich an die Klöten fassen, weil ihr so unfassbar ignorant gegenüber denjenigen seid, die ihr letztes Hemd dafür geben, im Stadion dabei zu sein, egal ob Frost, Bruthitze, ob tausende Kilometer entfernt oder vor der Haustür.
.
Wie er leibt und lebt: ein nett schreibender Proll!
Ich habe mit der Fanbetreuung nur gute Erfahrungen gemacht. Ich bin aber auch ein freundliches Mädel 🙂 !


kczyk
25. Juli 2016 um 17:32  |  553509

„… mittlerweile 4 Vollzeitkräfte (und noch obendrauf Hilfskräfte) und bohren sich offensichtlich in der Nase und zeigen sich „überrascht“, wenn man sie an ihre Versprechen erinnert und daran, dass das ganz schnell nach hinten losgehen kann, wenn sie nicht den Finger aus dem Po ziehen …“

*denkt*
ich versteh das alles nicht.
steckte deren finger nun in ihren nasen oder ihrem hirn ?


HerthaBarca
25. Juli 2016 um 17:51  |  553510

Wenn man @Opas Beitrag runterbricht, bleiben für mich folgende Fragen an Hertha:
1. Konnte/wollte/durfte Hertha keine Tickets verkaufen?
2. Warum hat das mit den Abonnenten nicht funktioniert?
Hinzu kommt von mir die Frage:
3. Warum erfolgt der Twittereintrag von Hertha zum heutigen 124. Geburtstag erst gegen 09:30 Uhr? Übrigens nach dem Glückwunsch von @bundesliga_de.
4. Warum gibt es bis jetzt (Stand 17:45 Uhr) keinen Hinweis zum Geburtstag bei der Hertha-App?

Wäre schön Antworten zu bekommen.
Auf meine Twittereinträge (ca 09:15 Uhr) habe ich weder von Hertha, noch von Paul Keuter eine Reaktion auf meine – ja, etwas subtile – Twitterbeiträge erhalten.


heiligenseer
25. Juli 2016 um 17:51  |  553511

Zwei Hände, viele Finger. Unendliche Möglichkeiten.


Tf
25. Juli 2016 um 17:53  |  553512

Hoffentlich hatten sie die Finger erst in der Nase und dann im Po. Anders rum wäre es noch dämlicher…


HerthaBarca
25. Juli 2016 um 17:55  |  553513

@susanne
Mach doch einfach mal eigene Beiträge, die für uns einen Mehrwert darstellen. Langsam werden Deine eindimensionalen Reaktionen auf @opa echt öde und mehr als flüssig!
Bevor Du auf andere herumhackst, erfreue uns mit Deinen tollen Ideen zu Hertha.


HerthaBarca
25. Juli 2016 um 17:56  |  553514

Finger im Po, Mexiko!


hurdiegerdie
25. Juli 2016 um 18:03  |  553515

Es steht ja ncht, dass sie mit den Fingern in der Nase bohren.

Ausserdem geht es ja auch nacheinander, kennen wir doch vom Bundesjogi.


25. Juli 2016 um 18:10  |  553520

Alles Gute zum Geburtstag!
Yogi Bear’s Birthday Weekend!
https://www.youtube.com/watch?v=n9cAKSAvDC0


Better Energy
25. Juli 2016 um 18:25  |  553527

nebenan geht’s weiter —>>>>>>


apollinaris
25. Juli 2016 um 18:29  |  553528

@ Hertha Barca..17:55…Zustimmung!

Anzeige