Präsentiert von
Berliner Morgenpost
Anzeige

(ub/mey) – Fußball-Bundesliga, sechster Spieltag, der Hamburger SV mit Neu-Trainer Markus Gisdol macht seine Aufwartung bei Hertha BSC. Anstoß im Olympiastadion ist um 15.30 Uhr. Viel Spaß mit dem Immerhertha-Liveticker.

 


 


84
Kommentare

Carsten
1. Oktober 2016 um 12:02  |  566548

Ha!


1. Oktober 2016 um 12:03  |  566549

Ho!


Carsten
1. Oktober 2016 um 12:03  |  566550

He!


Carsten
1. Oktober 2016 um 12:05  |  566552

Hertha BSC!


pathe
1. Oktober 2016 um 12:33  |  566560

3:0 für uns! Einfach mal so… 🙂


1. Oktober 2016 um 12:40  |  566562

Seit wann kann Hertha Rekorde? 😞


psi
1. Oktober 2016 um 12:40  |  566563

Leider ist das Wetter nicht dazu geeignet,
mehr Zuschauer ins Stadion zu locken.
Also zieht euch warm an!
Auch wenn die Hamburger an Regen gewöhnt
sind, für den HSV gibts nichts zu holen
in Berlin😁
Ha Ho He 💙

@moogli, seit dieser Saison!


Hoppereiter
1. Oktober 2016 um 12:44  |  566564

Ist das heute ein Sicherheitspiel?


1. Oktober 2016 um 12:55  |  566569

Mit Sicherheit ist es heute ein Spiel! 🙂

so, auf zur Tickethinterlegung und dann auf einen Überraschungsplatz, kann ja nur eine Loge sein 🙂

3-1 Heimsieg……..PML trifft für den HSV (ahne ich so)


jenseits
1. Oktober 2016 um 13:04  |  566570

Oh je, die spielen auch noch in Pink. Hoffentlich bringt ihnen das kein Glück.

Ich kann einfach nicht glauben, dass wir nach 6 Spieltagen mit 13 Punkten dastehen und die Bayern schon hinter uns haben, dann die ersten 3 Heimspiele gewonnen, eins davon sogar gegen Schalke. Das wäre fantastisch und so gar nicht typisch für Hertha.

Bitte gewinnen, egal wie. 🙂

PS: Wir bräuchten dann nur noch 27 Punkte aus 28 Spielen.


1. Oktober 2016 um 13:18  |  566572

+ + + HERTHA – Hamburger SV: Zahlen und Infos aus Vergangenheit und Gegenwart + + +

– HERTHA gewann die letzten 3 Heimspiele gegen den Hamburger SV zu 0! 3:0 (10/2015), 3:0 (10/2014), 1:0 (08/2013).

– Im letzten Heimspiel gegen den HSV (10/2015) hat Vedad Ibisevic 2 Mal zugeschlagen. Plus ein Treffer von Salomon Kalou.

– HERTHA-Rekordtorschütze gegen den HSV – wie soll es anders sein – Michael Preetz: 9 Treffer!

– 29.05.1999: HERTHA erzielt beim Einzug in die Champions League Quali gegen den HSV 6 Tore. 76.000 Zuschauer im Olympiastadion! Michael Preetz traf dreifach!

– Wieder Sechse: Doppelter Hertha-Wahnsinn! „Der Vierfache Goor“ besiegelt 6:0-Kantersieg gegen den Hamburger SV! 10.03.2002

– Vor dem Heimspiel am 01.10.2016 warb Michael Preetz auf Grund der jüngsten sportlichen Erfolge und stagnierender Zuschauerzahlen für einen Besuch im Olympiastadion. Die letzten Zuschauerzahlen bei HERTHA – Hamburg: 2012 – 49.168, 2013 – 63.574, 2014 – 58.768, 2015 – 65.427.

– Mehr Infos vor dem 67. BL-Duell zwischen Hauptstadt und „Liga-Dino“ unter http://herthawiki.de/wiki/Hertha_BSC_-_Hamburger_SV


Zippy
1. Oktober 2016 um 13:18  |  566573

Mit einem Blick auf das graue „Draußen“ und die Wartezeit bis zum Anpfiff mache ich mal den @Montag und empfehle sich die Zeit bis später (später=baadae auf Swahili) mit ein paar Bongo-Songs zu vertreiben um gute Laune zu bekommen zB.
https://www.youtube.com/watch?v=6hMgIqrAjMQ

Ach ja und Hertha gewinnt heute 2:1.


Bennemann
1. Oktober 2016 um 14:06  |  566574

Das Orakel tat sich heute früh noch schwer, mittlerweile zeigt es deutlich einen Sieg an.

KSC gleicht aus…


ahoi!
1. Oktober 2016 um 14:22  |  566575

Auf dem Weg ins Oly mehr Hamburger gesehen als Herthaner. Aber wen wundert das, wenn auch hier (gefühlt) die meisten Foristen lieber aufm Sofa hocken und über den RBL philosophieren als ihren Verein im Stadion zu unterstützen… 😠 Ach ja, ich vergaß, das Wetter ist ja Schuld und die blöde Stadionwurst und das schlechte Bier hier….


Zippy
1. Oktober 2016 um 14:26  |  566576

@Zippy trinkt niemals…Bier. Muss also an was anderem liegen, dass er auf dem Sofa hockt. 😛 Ich hoffe, die anwesenden Herthaner unterstützen lautstark das Team, dann wird es bestimmt ein Sieg.


Zippy
1. Oktober 2016 um 14:36  |  566577

Hertha mit Plattenhardt, Stocker und Esswein, aber ohne Brooks. Okay. Die Aufstellung gefällt mir grundsätzlich, jetzt muss Leistung folgen.


pathe
1. Oktober 2016 um 14:42  |  566578

Plattenhardt spielt. Mittelstädt ist trotzdem im Kader. Dafür Hegeler draußen!


U.Kliemann
1. Oktober 2016 um 14:46  |  566579

Dann kann Hertha heute nicht gewinnen!


jenseits
1. Oktober 2016 um 14:52  |  566580

Der HSV mit Doppelspitze und Cleber für Djourou. Ich glaube, Gisdol will uns keine Atempause gönnen.


Agerbeck
1. Oktober 2016 um 14:54  |  566581

ich finde, dardai hat der truppe -vom bayern-spiel abgesehen- recht gut eingeimpft, dass sie nur erfolgreich sein kann, wenn sie mind. 100 prozent abruft.
man sieht eine deutliche steigerung und stabilität. man erkennt automatismen, Abläufe und Laufwege.
alle gehen von einem positiven trainereffekt aus. sollte die mannschaft nicht für labbadia gespielt haben, wird sie heute ein anderes Gesicht zeigen.
hätte hier der trainerwechsel statt gefunden, wäre der Tenor sicher der, dass man ja in so kurzer Zeit eh nicht viel bewirken kann, außer auf der motivationsschiene.
der hsv hat sein problem defensive vernachlässigt und muss jetzt damit klar kommen. sicher in der offensive gefährlich, gerade die personalie pml wird heute interessant.
ich sehe es so: wir haben rückenwind, spielen zuhause vor 50.000 bei tollem FUSSBALLwetter. Das sollten wir deutlich auf dem platz zeigen!
nötigenfalls muss uns hinten raus die kondition helfen. bedeutet natürlich bin beginn an nen flinkes Passspiel.
2:1 für uns!


Agerbeck
1. Oktober 2016 um 15:00  |  566582

„Auf dem Weg ins Oly mehr Hamburger gesehen als Herthaner. Aber wen wundert das, wenn auch hier (gefühlt) die meisten Foristen lieber aufm Sofa hocken und über den RBL philosophieren als ihren Verein im Stadion zu unterstützen… 😠 Ach ja, ich vergaß, das Wetter ist ja Schuld und die blöde Stadionwurst und das schlechte Bier hier….“

schöne grüße vom sofa bei ner schönen Tasse kaffee. ich pflege hier meinen operierten fuß. ansonsten wäre ich auch vor Ort. Trotz teurer kulinarischer „genüsse“ und Regen.

jetzt kommen viele (auswärts)fans. ooch scheiße….

aus dem Süden trotzdem ein lautes hahohe!


Derby
1. Oktober 2016 um 15:03  |  566583

Hegler draußen – kann nur schief gehen 😂

Tipp – 2:0


kczyk
1. Oktober 2016 um 15:04  |  566584

„… dardai hat der truppe […] recht gut eingeimpft, dass sie nur erfolgreich sein kann, wenn sie mind. 100 prozent abruft. …“

*denkt*
mir würde es schon reichen, wenn sie alles geben


1. Oktober 2016 um 15:14  |  566585

Ibisevic ’s Baby soll da sein. Ich hoffe es beflügelt ihn


Inari
1. Oktober 2016 um 15:17  |  566586

Grüße aus dem Stadion . Wird schon werden.


apollinaris
1. Oktober 2016 um 15:18  |  566587

Oh mann, ich komme wieder unpünktlich an
#westkreuz


kczyk
1. Oktober 2016 um 15:24  |  566588

*denkt*
heute vor 90 jahren wurde die erste ampel in deutschland in betrieb genommen. in berlin. am potsdamer platz.
zeigen wir den hamburgern, was eine grüne welle ist.


HerthaBarca
1. Oktober 2016 um 15:25  |  566589

Jens ist nicht dabei! Dit wird nüscht! 😎😇


1. Oktober 2016 um 15:25  |  566590

3 Punkte und jut 😉


Agerbeck
1. Oktober 2016 um 15:28  |  566591

so in etwa war das gemeint @kczyk


1. Oktober 2016 um 15:30  |  566592

Echt nur in blau-weiß Transparent.

Berlin bleibt ignorant und störrisch. Wie immer. Ein Dorf eben.


Stiller
1. Oktober 2016 um 15:31  |  566593

Das wird ein hartes Stück Arbeit. Ich nehme an, dass die Hamburger ähnlich zur Sache gehen wie FFM. Kämpfen bis zum Schluß + x. Die wollen auf gar keinen Fall mit dem neuen Trainer einen Fehlstart hinlegen.

Und der bietet – ganz der Alte – mit Lasogga und Wood und Holtby gleich die volle Dröhnung an. Inclusive Müller (da war doch was … und guten Kostic).

Nu gut. Unsere Jungs sind auch nicht von Pappe. Dürfen sich zum Schluss aber keine Unkonzentriertheit leisten. Dass JH deshalb nicht dabei ist, ist ein gutes Signal. Denn auch wenn wir zum Schluß 2:1 führen sollten, wird niemand da sein, der sie in falscher Sicherheit wiegen oder als Ausrede dienen könnte …


kczyk
1. Oktober 2016 um 15:40  |  566594

„… Berlin bleibt ignorant und störrisch. …“

*denkt*
es hatte gründe, warum der nalte fritz sanssouci in potsdam hat errichten lassen. er konnte den trotzigen berlinern nüscht abgewinnen.


Stiller
1. Oktober 2016 um 15:47  |  566595

Den „kann“ Weiser machen.
Genki gönne ich heute einen.


Agerbeck
1. Oktober 2016 um 15:49  |  566596

hertha kann spektakel…0:0 geht es sicher nicht aus


kczyk
1. Oktober 2016 um 16:02  |  566597

*denkt*
bisher macht gisdol eine gute arbeit


Stehplatz
1. Oktober 2016 um 16:04  |  566598

Was fuchtelt Winkmann da permanent mit Karten rum. Wenn es so weiter geht, gibt’s noch vor der Halbzeit gelb rot


Hurdiegerdie
1. Oktober 2016 um 16:10  |  566599

Stocker muss aufpassen.


Bennemann
1. Oktober 2016 um 16:14  |  566600

tolles Spiel bislang…


fg
1. Oktober 2016 um 16:16  |  566601

Wärst du doch in Düsseldorf geblieben…


Stiller
1. Oktober 2016 um 16:19  |  566602

So wertvoll kann Langkamp sein.


Stehplatz
1. Oktober 2016 um 16:24  |  566603

Offensiv gut, aber mir kommt der HSV zu oft durch. Insbesondere bei Kontern sah man wiederholt nicht gut aus. Mal sehen wie man aus der Pause kommt.


fg
1. Oktober 2016 um 16:24  |  566604

Nettes Spiel.

Stocker auf dem Platz?
Skjelbred und der Ball werden auch nicht mehr sooo gute Freunde.

Ich tippe es bleibt nicht beim 1:0.


HerthaBarca
1. Oktober 2016 um 16:24  |  566605

Tolles Spiel!
Könnte schon 3:1 stehen!
Weiter so und die drei Punkte bleiben hier!


Inari
1. Oktober 2016 um 16:25  |  566606

HZ Fazit : tolles Spiel . Es sieht mal wieder nach Fußball aus anstatt gebolze. Sehr gute Teamleistung. Schade dass wir Latte und Pfosten getroffen haben.
Problematisch ist, dass wir im Mittelfeld auch heute wenige Kopfbälle gewinnen. Dazu haben wir uns auch 3x wieder auskontern lassen.

Wir stehen häufig recht hoch , was ich sehr gut finde , führt aber zu der Konteranfälligkeit.

Wie es ausgeht , keine Ahnung. einen können wir uns immer fangen , das hat Hamburg schon angedeutet. Ein zweites und drittes sollten wir noch machen.


Hurdiegerdie
1. Oktober 2016 um 16:29  |  566607

Ich mag es nicht, wenn wir 2. HZ nicht auf die Ostkurve spielen 🙁
Schönes Spiel, könnte auch 3:2 stehen oder 4:3. Hamburg sicherlich nicht ungefährlich. Mir gefällt die Absicherung bei eigenen Ecken und Freistössen nicht. Da gibt es fast immer Kontergelegenheiten für Hamburg.


catro69
1. Oktober 2016 um 16:34  |  566608

Knackiges Spiel. Grüße aus Ibiza.


ahoi!
1. Oktober 2016 um 16:36  |  566609

@agerbeck. Hier regnet es nicht. 😎 Gute Besserung!


Agerbeck
1. Oktober 2016 um 16:36  |  566610

ich finde auch, schönes offenes spiel. aber hh will klar die außen totlegen. weiser mit einigen stockfehlern, haraguchi bis auf den pfostenschuss blass, stocker tut sich nach gutem Beginn schwer. esswein glücklos. Aber alle sind bemüht und es klappt auch einiges. platte mit ganz schwachen hereingaben.
baby-tor mit ansage!


Nicky Barnes
1. Oktober 2016 um 16:40  |  566611

Brooks fehlt hinten an allen Ecken und Enden. Wird wirklich Zeit, dass er zurück kommt, adäquater Ersatz sieht anders aus.


fg
1. Oktober 2016 um 16:40  |  566612

Hamburg ist sehr offensiv ausgerichtet.

Daher täte Hertha gut daran, sich nicht so tief reindrängen zu lassen sondern umgekehrt die Hamburger Offensivausrichtung für eigene Vorstöße und Tore zu nutzen.


Uwe Bremer
Uwe Bremer
1. Oktober 2016 um 16:43  |  566613

@hurdie

Ich mag es nicht, wenn wir 2. HZ nicht auf die Ostkurve spielen

Da ist es ja eine gute Nachricht, dass der HSV jetzt auf die Ostkurve zuspielt


fg
1. Oktober 2016 um 16:47  |  566614

Jetzt ist es zu passiv und zu leichte Ballverluste.

Vielleicht Allagui oder Allan für Stocki?


Hurdiegerdie
1. Oktober 2016 um 16:47  |  566615

Uwe Bremer
1. Oktober 2016 um 16:43 | 566613

Nochmal lesen?


Uwe Bremer
Uwe Bremer
1. Oktober 2016 um 17:02  |  566616

@Zeit

über Jens Hegeler nachzudenken


Konstanz
1. Oktober 2016 um 17:02  |  566617

2:0, super!
Verdiente Führung gegen die Hamburger, die ihre spielerischen Mängel durch Tretereien ersetzen.


pathe
1. Oktober 2016 um 17:11  |  566618

57.656 Zuschauer!!!!


Stiller
1. Oktober 2016 um 17:14  |  566619

Wo?


pathe
1. Oktober 2016 um 17:18  |  566620

@Uwe Bremer
Nö! Allan hatte bisher schon mehr gute Szenen als JH bei allen Einwechslungen in dieser Saison zusammen…


pathe
1. Oktober 2016 um 17:19  |  566621

@Stiller: Im Oly!


Papa Zephyr
1. Oktober 2016 um 17:24  |  566622

Hätte Eßwein mal Hochgeschaut…
Vor dem Schuss aufs Tor


fg
1. Oktober 2016 um 17:26  |  566623

@17:02:

Wozu?
Oder wie wärs mit dem Reissack in China?


Konstanz
1. Oktober 2016 um 17:26  |  566624

Gewonnen!
Dank des guten Spiels gegen den harten Gegner.
HaHoHe


Treat
1. Oktober 2016 um 17:28  |  566625

Läuft… 😁


Chriss
1. Oktober 2016 um 17:34  |  566626

Respekt! Dardai hat das Team exzellent eingestellt. HSV war extrem stark, aggressiv, bissig. Aber unsere Jungs haben physisch und psychisch gegengehalten, waren extrem konzentriert und fokussiert. Auch spielerisch klasse. Unsere alte Dame überrascht, wer hätte das gedacht nach der Rückrunde und der Vorbereitung!


fg
1. Oktober 2016 um 17:34  |  566627

Köln macht mir Sorgen…


Inari
1. Oktober 2016 um 17:37  |  566628

Grüsse aus der S-Bahn . Verdienter Sieg gegen ordentliche Hamburger


U.Kliemann
1. Oktober 2016 um 17:40  |  566629

Das es bei diesem Kartenfestival keine gelb
rote gab grenzt an ein Wunder. Gutes Spiel
der Hertha,erinnert an die Vorrunde der
letzten Saison. Jetzt die Pause genießen
und dann Dormund ärgern.


Zippy
1. Oktober 2016 um 17:44  |  566630

Jarstein war gut, die Innenverteidigung wackelte einige wenige Male, aber stand sonst sicher.
Für mich werden die Außenverteidigerpositionen langsam aber sicher zum Problem. Plattenhardt war in einigen Situationen defensiv mal wieder unaufmerksam und hat auch wenig nach vorne bewirkt. Weiser war in der Anfangsphase leider teilweise langsam im Erfassen von Spielsituationen (zB. die Situation, in der er das Abseits so nach ca. 10 Minuten aufhob), hat sich dann aber etwas gefangen.
Das wir sehr offensive Außenverteidiger haben ist ja schön und da haben auch beide ihre Stärken, aber defensiv macht mir die aktuelle Situation auf Sicht ein paar Sorgen.

Das defensive Mittelfeld hat sich leider einige Male überlaufen lassen, stand nicht ganz so sicher wie zuletzt, nach vorne war das gerade von Skjelbred phasenweise ganz nett, aber in der defensiven Formation hätte ich mir mehr Stärke und Resistenz gewünscht (vielleicht wirklich Stark im DM?).
Haraguchi ist sehr gut in Form, ich finde es einfach toll, ihm im Moment zuzusehen.

Was war das denn für eine Aktion von Esswein zum Schluss? Naja, wird er vielleicht auch drüber lachen können, wenn er es sich noch mal anguckt. Insgesamt wirkte er heute ein bisschen unglücklich in vielen Aktionen, um nicht wieder das Wort „eindimensional“ zu bemühen.
Stocker war grundsätzlich präsent und hat gut gespielt, nur wieder einmal unglücklich vor dem Tor.

Ibisevic super, an diesem, für ihn besonderen Tag, hatte ich mir schon fast gedacht, dass er gut spielen würde.

Allan hat ordentlich gespielt, auch wenn ich ihn weiterhin für nicht schnell genug in der geistigen und physischen „Verarbeitung“ von Spielsituationen für die 10er Position halte, und es freut mich, dass Kurt mal aufs Feld durfte.

Insgesamt hat Hertha meiner Meinung nach heute sehr gut gespielt, sich auf das offene Spiel der Hamburger eingelassen und verdient gewonnen, auch wenn man einige Chancen des Gegners in Kauf nehmen musste, das ist aber völlig verständlich bei diesem Spielverlauf. Ich fand auch nicht, dass Hertha sich hat von Hamburg hintenrein drängen lassen, da haben sie aus meiner Sicht heute über fast 90 Minuten gut gespielt und zumindest über weite Strecken auch versucht dominant zu agieren.

Ein Wort zum Schiedsrichter: Schrecklich, auch wenn keine groben Fehler dabei waren. Ich schreibe so etwas ja selten über die Unparteiischen, aber wenn einer offenbar die Karten nur dabei hat, um sich Respekt zu verschaffen, dann ist er für den Job ungeeignet. Ein Schiedsrichter braucht natürliche Autorität.


pathe
1. Oktober 2016 um 17:46  |  566631

Geile Stimmung im Stadion! Die Ostkurve hat 90 Minuten lang Alarm gemacht. Einfach super! Das haste auf’m Sofa definitiv nicht!


frankophot
1. Oktober 2016 um 17:49  |  566632

ich habe Plattenhardt einige Male hervorragend verteidigen sehen, v.a. in HZ 2.

dem schiri blieben bei dem Ansatz, den die HSVler verfolgten, nicht viele Möglichkeiten als Karten zu ziehen. Cleber unglaublich. Geht eigentlich immer nur auf den Mann, egalwo auf dem Feld.


Hertha Ralf
1. Oktober 2016 um 17:54  |  566633

Danke @etebeer, Sehr schön gemacht!
Gute Heimfahrt und Gruß auch an @ Ursula.
HA HO HE Hertha BSC


Zippy
1. Oktober 2016 um 17:55  |  566634

@frankophot
Plattenhardts hervorragende Defensivaktionen muss ich dann wohl übersehen haben. Ein paar Mal hat er Steckpässe verhindert, nichts anderes erwarte ich von einem Bundesligaspieler.

Klar, als das Spiel richtig in Gang kam, haben die Hamburger viele taktische Fouls begangen. Die Gelbe Karte für Douglas Santos war aber zB ein reines „Sich-Respekt-verschaffen“ des Schiedsrichters. Völlig überflüssig zu dem Zeitpunkt.


Stehplatz
1. Oktober 2016 um 18:18  |  566635

Die Schwachstellen waren heute Lustenberger und Weiser. Der kommt kaum in die Zweikämpfe und gewinnt dann auch fast keinen und Mitch hatte ich zumindest das Gefühl hat seinem Lattentreffer hinterhergetrauert. Teilweise haarsträubende Fehlpässe und Ungenauigkeiten und dazu auch ein schwaches Zweikampfverhalten. Hatte mit Kostic sicherlich auch nen schweren Gegner. Aber wieder mal Platte abzubügeln, obwohl seine Leistung dagegen absolut ok war, geht mir dann doch am Spielgeschehen vorbei.


ahoi!
1. Oktober 2016 um 18:29  |  566636

was für ein geiler spieltag. köln (mein alter club, meine heimat) 1:1 gegen bayern! und hertha 2:0 gegen den hsv. das spiel hätte gut und gerne auch 4:0 oder 5:1 ausgehen könnte. die erste halbzeit war das beste, was ich seit langer zeit im oly gesehen habe, vor allem die zeit rund um die beiden latten- bzw. pfostentreffer (weiser und haraguchi). dieser spielzug ibisevic, esswein, weiser (beim lattentreffer) zum niederknien. genau wegen sowas gehe ich ins stadion. egal bei welchen wind und welchem wetter. ein skjelbred in fast schon gigantischer form. was der alles abgeäumt, ballerobert und verteilt hat. großes kino. große leidenschaft. tolle außen (offensiv!). und ein ibisevic, der dabei sich in berlin ein denkmal zu errichten. ihn zum kapitän zu machen war die bislang sicherlich beste, formidabelste entscheidung von dardai. unglaublich wie sich der bosnier seither entwickelt hat, macht überhaupt keine spirenzien mehr, verteilt die bälle wie ein zehner in bestform und netzt nebenbei noch kalt wie hundeschnauze ein. sein elfer ein gedicht. ich liebe es, wenn stürmer ihren gegenüber einfach mal düpieren. das darf so sein. nach so einem nackenschlag wieder aufzustehen ist nämlich gleich doppelt schwer. einfach toll. auch, dass sich das stadion ganz zum schluss doch noch recht ansehnlich gefüllt hat. ansonsten gebe ich @zippy recht. die außenverteidiger werden bzw. sind (! – ich erwähnte es auch bereits vor wochen schon)) ganz sicher ein problem. vor allem „plattenbau“. wenn der im rückwärtsgang ist: gruselig. ansonsten aber gilt: das feiertagswochende, es darf nun kommen! 🙂


Blauer Montag
1. Oktober 2016 um 18:40  |  566638

Glückwunsch an Familie Ibisevic
Glückwunsch an Hertha zum Heimsieg gegen den HSV

Musikalische Glückwünsche
Ralf Bendix – Babysitter-Boogie 1979
https://www.youtube.com/watch?v=Nll6rUEQbHA


ahoi!
1. Oktober 2016 um 18:45  |  566639

@catro: hast heute gefehlt. grüße zurück auf die insel!


pathe
1. Oktober 2016 um 18:55  |  566640

Laut Kicker nur 45.000 Zuschauer…
Was stimmt denn nun?


Helli
1. Oktober 2016 um 18:59  |  566641

Kann man nich meckern!


Blauer Montag
1. Oktober 2016 um 19:02  |  566643

So iss‘ es Helli.
Und nach der LSP die nächsten beiden Spitzenspiele in Dortmund und gegen Kölle.


ahoi!
1. Oktober 2016 um 19:09  |  566646

> nebenan geht’s weiter


Stiller
1. Oktober 2016 um 20:26  |  566680

Danke, @pathe.

Das (45.000) hatte ich zu dem Zeitpunkt auch gelesen. Nun sind es auch dort 57.656. Liest sich schon besser …


1. Oktober 2016 um 23:36  |  566710

57.000… Da wird sich der Lange freuen. Super Spiel mit Luft nach oben, zwei Mal Aluminium. Und bis zum Ende gespielt, nicht wie gegen die SGE mit Zeitspiel.

Frage: Kriegt der Stocker für die beiden rausgeholten Elfer eigentlich Scorerpunkte? 😉

Und unser Banner hing im Oberring in der Ostkurve 😃

@meyn Danke für den Liveticker, allen eine geruhsame Länderspielpause.

HaHoHe, 💙💙💙
JMR


waidmann 2
2. Oktober 2016 um 6:38  |  566739

Weiß hier jemand, ob Genki Englisch spricht und wenn ja wie gut?

Anzeige