Präsentiert von
Berliner Morgenpost
Anzeige

(ub) – Willkommen zum achten Bundesliga-Spieltag. Das Topspiel der Runde steigt im Olympiastadion: Hertha BSC empfängt den Tabellen-Zweiten 1. FC Köln. Anstoß ist um 15.30 Uhr. Viel Spaß mit dem Immerhertha-Liveticker.

 


77
Kommentare

wolfka
22. Oktober 2016 um 12:23  |  569075

HA…..

Hallo @ub ,
willkommen am Board !


pathe
22. Oktober 2016 um 12:29  |  569076

HO!


ahoi!
22. Oktober 2016 um 12:31  |  569077

HE!


Kamikater
22. Oktober 2016 um 12:35  |  569079

Hertha BSC!


HerthaBarca
22. Oktober 2016 um 12:42  |  569081

Tojan
22. Oktober 2016 um 12:45  |  569082

so bei mir ist grad bestes fußballwetter, mal schaun, wies aussieht, wenn ich im westend ankomme 😀


kczyk
22. Oktober 2016 um 12:47  |  569083

ist, auf grund des hohen besuchs, eine keiderordnung für die ostkurve ausgesprochen worden?


Freddie
22. Oktober 2016 um 12:50  |  569084

Welcome back @Uwe!
Schön, dass du wieder da bist.

So, gleich in die Klamotten schmeißen und dann ab ins zweite Wohnzimmer.


Paddy
22. Oktober 2016 um 12:58  |  569085

…bin erst am Millerntor wieder dabei in der nächsten Woche, dann aber mit GANZ viel Power 🙂 HaHoHe


Fnord
22. Oktober 2016 um 13:04  |  569086

Uwe Bremer: willkommen zurück!


Kamikater
22. Oktober 2016 um 13:07  |  569087

Das ist heute ein sechs Punkte Spiel. Das wissen beide Teams. Und deshalb glaube ich, dass beide eher vorsichtig zu Werke gehen werden. Daher auch mein Tipp: 0-0


psi
22. Oktober 2016 um 13:16  |  569088

Kaum aus dem Urlaub zurück, mache ich mich auf den
Weg ins Stadion.
Und ich hoffe auf einen Sieg, wenn auch knapp,
es ist doch ein Heimspiel.😉
Die Mannschaft und die Fans werden alles geben,
HaHoHe ⚽️💙


Zippy
22. Oktober 2016 um 13:19  |  569089

Hertha wäre gut beraten einfach so weiterzuspielen, wie während der letzten Wochen, selbst eine Niederlage, mit der man sich aufgrund von „positiver“ Spielweise trotzdem das Selbstbewusstsein erhält, wäre kein Drama. Insofern glaube ich nicht an ein vorsichtiges Spiel.
Mein Tipp: 2-1


Bennemann
22. Oktober 2016 um 13:22  |  569090

das Orakel sieht ein lange Zeit sehr enges Spiel mit einem sehr, sehr glücklichen Gewinner zum Ende hin:)


22. Oktober 2016 um 14:09  |  569091

Ich kann nichts Neues hinzufügen…über mir ist alles gesagt 🙂
Und klar: schön, dass dat @uwe wieder dabei ist.. 🙂


nrwler
22. Oktober 2016 um 14:42  |  569092

Bin auf die taktische Ausrichtung der Mannschaft gespannt. Als selbsternannter Favorit erwarte ich spielerische Dominanz und „Feldüberlegenheit“… Zumindest zeitweise

@ub
Schön, dass Du wieder da bist 🙂


Stehplatz
22. Oktober 2016 um 14:46  |  569093

Spannender wird zu sehen sein wie man Kalous Defensivschwäche kompensieren kann oder eben nicht. Ich hoff mal dass sie nicht verlieren. Köln wird eklig zu spielen sein.


nrwler
22. Oktober 2016 um 14:53  |  569094

@Stehplatz
Ja absolut!
Spannend wird überhaupt sein wie Kalou „auftritt“… Nach jetzt wievielen Wochen/ Monaten ohne „Wettkampfhärte“


pathe
22. Oktober 2016 um 15:10  |  569095

Na ja… Stocker ist ja nun auch nicht unbedingt defensivstark.


Stiller
22. Oktober 2016 um 15:15  |  569096

Oh Mann. Da kann praktisch nur offensiv gewechselt werden (Pekarik mal ausgenommen).

Attacke!


Stiller
22. Oktober 2016 um 15:40  |  569097

Goil. Hara / Ibi.


Paddy
22. Oktober 2016 um 15:43  |  569098

IBIIIIIIIIIIIIIII 😀 😀 😀


coconut
22. Oktober 2016 um 15:45  |  569099

Ha, hat wieder geklappt.
Ich schreibe ja nichts neues, wenn ich erwähne, das ich eine rauchen war… 😉
Das Tor muss ich mir dann nachher anschauen…..


coconut
22. Oktober 2016 um 15:48  |  569100

Hertha derzeit gut drauf.
Ach ja und 2. zur Zeit….da kann man nicht meckern….


Stiller
22. Oktober 2016 um 15:48  |  569101

Mensch, coco. Ich wünsche Dir und Genki ein wunderschönes Distanztor.

Esswein lernt Defensive?


jenseits
22. Oktober 2016 um 15:55  |  569102

86 % Passquote
72 % Zweikampfquote


cru
22. Oktober 2016 um 16:17  |  569103

Jutet Spiel! Jute Mannschaft in blau-weiß!
Esswein, Kalou und vielleicht auch Skjelbred fallen ein bisschen ab, aber wer auf der Bank ist wirklich besser? JH ist ja nicht dabei 😉


coconut
22. Oktober 2016 um 16:19  |  569104

Der schwächste Mann auf dem Feld ist diesmal eindeutig der Schiedsrichter.

@cru
Jupp, diese 3 können es eigentlich besser..
Aber zur Zeit reicht es.


Bennemann
22. Oktober 2016 um 16:19  |  569105

hab das Spiel bisher verpasst, als ich bei inforadio den Zwischenstand hörte, hab ich fast einen Unfall verursacht…

Wie spielt denn Hertha bislang? Ist der Zwischenstand Ausdruck der Überlegenheit oder eher das Produkt eines glücklichen Zufalls?


fechibaby
22. Oktober 2016 um 16:20  |  569106

Verdiente Fürung zur Pause!

HA HO HE HERTHA BSC!


Fusion
22. Oktober 2016 um 16:20  |  569107

Stimmung im Stadion echt gut und Hertha sehr gut drauf, sie wollten auch die ganze Zeit aufs 2:0 gehen. So macht das ganze wirklich Spaß mit den ca. 58500 anderen (Schätzung von mir). 👍😀


pathe
22. Oktober 2016 um 16:21  |  569108

Nächste Woche das nächste Topspiel!


pathe
22. Oktober 2016 um 16:30  |  569109

Sehr gutes Spiel unserer Truppe! Die Zweikampfquote ist überragend.
Weiser gefällt mir sehr gut! Esswein dagegen mit einem sehr schwachen Spiel bisher, trifft leider fast immer die falschen Entscheidungen.


pathe
22. Oktober 2016 um 16:32  |  569110

Ich denke, es sind etwas mehr als 60.000 Zuschauer. Erstmals ist auch der Teil des Oberrangs neben dem Gästeblock besetzt.


Inari
22. Oktober 2016 um 16:33  |  569111

Grüße aus dem Theater. Leider zur falschen Tageszeit bzw. am falschen Tag :/ Der Zwischenstand freut mich sehr . Hoffe das bleibt so oder wir machen bald das 2:0. ein 1:0 ist immer sehr trügerisch.
Die andern Zwischenstände sind aber echt strange.


Herthas Seuchenvojel
22. Oktober 2016 um 16:40  |  569112

das mit den zwingend vereinsfremden Farben im Ausweichtrikot hat die Ostkurve scheinbar bis heute nicht begriffen :roll:
wie oft spielten wir diese Saison bisher in pink?
reibt man sich echt immernoch an 1,2 Spielen von 11 bisher?


Bennemann
22. Oktober 2016 um 16:46  |  569113

sehr defensivstark, jedenfalls der Beginn der 2. Halbzeit…
und selbst die Klärungsschläge werden zu Pässen…
Allerdings werden zu wenig Strafraum-Situationen geschaffen, somit bleibt das Spiel weiterhin offen:( Klar, Köln findet kaum statt, aber so ein Modeste braucht auch nicht wirklich viele Chancen, um abzuschliessen…

an alle Statistiker hier: Geriet Köln in der bisherigen Spielzeit nicht häufig zuerst in Rückstand, um das Spiel dann doch noch zu drehen? Bin zu faul, um das selber zu ergründen:)

HAHOHE!!!

*an Langkamp!


Paddy
22. Oktober 2016 um 16:47  |  569114

Weltklasse vor der Ecke von Langkamp verteidigt


Bennemann
22. Oktober 2016 um 16:51  |  569115

@Seuche: Haste natürlich Recht… aber auf dem einem Transparent steht ja, die DFL wolle, dass in pink gespielt werde (bzw. dass das Auswärtstrikot so gestaltet sein solle)… wenn das stimmen sollte, ist die Aufregung – jedenfalls in meinen Augen – hingegen verständlich. Das wäre ja eine Beeinflussung, die nicht sein sollte…

aber egal, Spiel ist ja viel spannender als der blog…


coconut
22. Oktober 2016 um 16:53  |  569116

Mist.
da sah Langkamp nicht gut aus, denn der Ball darf nie und nimmer nach innen kommen


Kamikater
22. Oktober 2016 um 16:54  |  569117

Da haben alle geschlafen. Ganz schlecht!!!

Weiser und Genki sind platt!

Ich hätte Genki raus genommen nicht Esswein!


22. Oktober 2016 um 16:54  |  569118

Brooks raus !!!


Stehplatz
22. Oktober 2016 um 16:54  |  569119

Absolut dummes Gegentor.


Bennemann
22. Oktober 2016 um 16:57  |  569120

als hätte ich es orakelt:)

Kalou spielt jetzt rechts, wer übernimmt die Mitte? Oder fällt die jetzt weg und wir spielen 442?


Herthas Seuchenvojel
22. Oktober 2016 um 17:01  |  569121

@Bennemann:
ich glaub nicht, daß die DFL auf pink bestand, dürfte eher Nike gewesen sein
schließlich muß man immer wieder neue Kaufanreize mit neuen Farben schaffen
so langsam dürfte es aber nen Verkaufsschlager sein, egal wie die trommeln, alleine schon aus Trotz vieler, die von der Diskussion genervt sind

PS: mist, wär ich ne Stunde früher von Helgoland zurück gewesen, hätte ich es pünktlich, wenn auch knapp noch zum Spiel geschafft


22. Oktober 2016 um 17:02  |  569122

Niiiklaaaas !


Stehplatz
22. Oktober 2016 um 17:02  |  569123

Stark


Bennemann
22. Oktober 2016 um 17:03  |  569124

geiler Niklas Stark!


coconut
22. Oktober 2016 um 17:03  |  569125

JAAAAAA.
Diesmal habe ich das Tor gesehen, live… 😀
War aber schon vorher im Ticker zu lesen. Sky Go hingt gewaltig hinterher.


cru
22. Oktober 2016 um 17:03  |  569126

Ganz Stark!


Bennemann
22. Oktober 2016 um 17:05  |  569127

JAB!


Stehplatz
22. Oktober 2016 um 17:06  |  569128

Würde mir Kurt für Kalou wünschen


Bennemann
22. Oktober 2016 um 17:06  |  569129

es ist nur noch eine Frage der Zeit, dass der sky-Moderator beginnt, ein Gebet für den effzeh zu sprechen…


Bennemann
22. Oktober 2016 um 17:09  |  569130

Allan wird kommen… kein Plan, ob ich das gut finde…


Kamikater
22. Oktober 2016 um 17:14  |  569131

Kommt Jungs – nur noch 10 Tore und wir sind Tabellenführer….

Oh Mann, da haben wir aber Sonne gehabt!


Bennemann
22. Oktober 2016 um 17:15  |  569132

zwei meiner drei * gehen an Pfosten und Latte!


coconut
22. Oktober 2016 um 17:16  |  569133

Puh, das war aber eine gehörige Portion an Glück


22. Oktober 2016 um 17:22  |  569134

jaaaaaa 🙂
#Horn #35%Glück


coconut
22. Oktober 2016 um 17:23  |  569135

SIEEEEG.
War erwartet knapp das Spiel. Am Ende denke ich aber ein durchaus verdienter Erfolg.
Prima kann man da nur sagen.


Paddy
22. Oktober 2016 um 17:23  |  569136

was für ein schöner Spieltag xD und echt Gut bzw Stark eingeköpft von N. Stark 😛


Bennemann
22. Oktober 2016 um 17:27  |  569137

Also wenn man sich die Alu-Treffer der Kölner und den – zu recht – nicht anerkannten Ausgleich so anschaut, hat das Orakel schon ganz richtig orakelt:)

das Orakel sieht ein lange Zeit sehr enges Spiel mit einem sehr, sehr glücklichen Gewinner zum Ende hin:)


Paddy
22. Oktober 2016 um 17:27  |  569138

nun gewinnt noch Gladbeck 10 zu Null gegen Bayern und wir sind an der Spitze 😛 😀


Stiller
22. Oktober 2016 um 17:33  |  569139

Da hatte @jl im Vorthread den richtigen Riecher: glücklich gewonnen.

Nicht unverdient. Aber leider gab es für meinen Geschmack einige unnötige Ballverluste zu viel. Gegen Hoffe dürfte es ebenso spannend werden.


catro69
22. Oktober 2016 um 17:39  |  569140

Was ist passiert?
Wer sind diese Lümmel in blau-weiß?
Wo ist die richtige Hertha?

Gaaanz starker Saisonauftakt.
Für mich völlig überraschend, aber was solls?

Gruß aus Ibiza.


Stiller
22. Oktober 2016 um 18:04  |  569141

Kann so weiter gehen, mit der Hertha. 🙂

Jetzt müssen nur noch Werder und Gladbach punkten. Was Tuchel da wieder (siehe RB) macht, verstehe ich nicht. Zu, zu schlau …


Start-Nr.8
22. Oktober 2016 um 18:17  |  569142

Gegen Schalke, Dortmund und Köln 7 Punkte!! Wow!!


22. Oktober 2016 um 18:18  |  569143

warum nur kommen von Hertha nur noch luschige Ecken und Freistöße ? :roll: üben ! ja, die Herren Plattenhardt und Weiser sind besonders gemeint 😉
und Änis machte für Darmstadt ’nen Freistoß direkt rein 🙂


kczyk
22. Oktober 2016 um 18:24  |  569144

„… Kann so weiter gehen, mit der Hertha. ,,,“

*denkt*
Hertha stand immer für besondere spannung.
langsam wird dat mädel langweilig


Zippy
22. Oktober 2016 um 18:27  |  569145

*denkt*
Wem es heute nicht spannend genug war, dem ist nicht zu helfen. 😉 🙂


fechibaby
22. Oktober 2016 um 18:31  |  569146

BRAVO Hertha!
Verdienter Sieg !

HA HO HE HERTHA BSC


Robbi030
22. Oktober 2016 um 18:34  |  569147

Bussi auf die Tribüne!

Heute wird NICHT gemeckert!


pathe
22. Oktober 2016 um 18:43  |  569149

Neben geht’s weiter, Leute!


Exil-Schorfheider
22. Oktober 2016 um 18:43  |  569150

@bennemann

Hab das Plakat nicht gesehen, aber kann es sein, dass Du es fehlinterpretierst?
Wenn, dann ist vielleicht die DFL-Richtlinie gemeint, die die Farbwahl des Ausweichtrikots einschränkt?

Wobei ich bis heute nicht weiß, wo diese Richtlinie zu finden ist…

Falls mal wieder jemand zu kritteln hätte, von mir käme nichts zum Spiel:
Hab noch nichts gesehen, daher kann ich mich nur über das Ergebnis freuen.

Und das, obwohl ich in Berlin war…

#prioritaeten


Pille
22. Oktober 2016 um 18:52  |  569155

https://www.facebook.com/11freunde/posts/10154023360853030:0
Hatte hier nicht mal jemand erklärt die Ablehnung vom Pink hätte keine homophoben Hintergründe? Also ich finde den diesbezüglichen Verdacht irgendwie nicht von der Hand zu weisen.

Aber das Spiel war einfach geil. Da spielt man mit dem unfitten Ersatz des Ersatzes auf der „10“ und ein Esswein mit gebrauchtem Tag reduziert die Hertha gar auf 9 vollwertige Spieler….und dennoch zwingt man Köln in die Knie.
Spielerisch war das nicht so sonderlich überzeugend, aber eine Teamleistung die man wohl nur mit vorbildlich bezeichnen kann.
Und mit Horn hat der FC einfach mal ein richtiges Juwel unter Vertrag.


James
22. Oktober 2016 um 18:53  |  569156

Habe mich lang nicht mehr auf ein Spiel wie dieses gefreut und habe es sehr genossen. Zwei Top-Torhüter, zwei erfolgreiche Torjäger, zwei Trainer mit Plan und zwei funktionierenden Systemen. Extrem spannend und schließlich mit einem verdienten Sieg für den BSC.

Das erste Tor war irregulär, da Handspiel Weiser, aber K muss sich auch an die eigene Nase fassen, da noch genug Zeit für Verteidigung war.
Beim Gegentor fehlte es wie auch gegen DO irgendwo zwischen Brooks und Plattenhardt. Daran muss man arbeiten.
Beim Siegtor habe ich mich sehr für Stark gefreut, auf den ich heute mal sehr geachtet habe. Trotz Alutreffern ein zwar glücklicher, dennoch verdienter Sieg einer Mannschaft, die man zurecht so nennen kann, die Spaß macht und die sich entwickelt.

Jarstein – hatte außer Ruhe ausstrahlen wenig zu tun, aber stets am Posten – 3+

Plattenhardt – weiß, dass er bei einem generischen Angriff nach hinten muss, mehr aber auch nicht. Sehe eklatante Schwächen im taktischen Verständnis in der Rückwärtsbewegung. Daran muss unbedingt angesetzt werden. Ansonsten war er aber ganz gut – 3

Brooks – unser Abwehrchef, enorm hohe physische Präsenz und Zweikampfstärke – 2

Langkamp – tolle defensive Einzelaktion und steht souverän wie eh und je – 2

Weiser – hat internationales Format. Viele gute Aktionen. Wird im Zusammenspiel mit seinen Mitspielern oftmals durch diese gebremst, da weder PCS, SK noch AE was auf die Beine brachten. – 2

Skjelbred – viel guter Wille, aber es wollte wenig gelingen. Hat sich schließlich auf Grundlegendes beschränkt. – 4

Stark – ein Rädchen im System, aber was für eins. Sein taktisches Verständnis ist grandios und das Tor hat er sich redlich verdient – 2

Haraguchi – fleißig und trickreich, es fehlt nur noch ein Tor. Auf seine Physis kann man sich 90 Minuten verlassen – 3

Kalou – kam nicht ins Spiel und konnte weder mit Ballsicherheit, Übersicht oder Torgefahr glänzen. Bei seiner Vorgeschichte jedoch verständlich – 4

Esswein – kam garnicht ins Spiel. – 4-

Ibisevic – ist ein richtiger Mittelstürmer. 100 % Torgefahr mit enormen Wert für die Mannschaft bzgl. Balleroberung und Stabilität – 2

Schieber – fehlt die Spritzigkeit
Allan – hat mich bisher noch nicht überzeugt
Allagui – freut mich immer, wenn er ein paar Minuten bekommt


Inari
22. Oktober 2016 um 19:21  |  569171

Grüße ! Hat einer die Zuschauerzahl für mich ?
Ha ho he ! 🙂


22. Oktober 2016 um 19:23  |  569172

@Inari

60576

Anzeige