Präsentiert von
Berliner Morgenpost
Anzeige
Dienstag, 7.3.2017

Verkaufen, um zu kaufen

(mey) – Eine Statistik hat mich elektrisiert. Es handelt sich um diese hier:

Zu sehen sind hier die Einnahmen und Ausgaben der aktuellen Bundesligaklubs in den vergangenen vier Jahren. Dass das Fußballmärchen in Leipzig ein teuer erkauftes ist, wussten wir ja schon. RB hat in diesem Zeitraum ein Transferdefizit von fast 100 Millionen angehäuft (3,73 Millionen eingenommen, 101,20 Millionen für neue Spieler ausgegeben) und steht damit auf Platz eins im Ranking.

Wo steht Hertha? Die Berliner haben in den vergangenen vier Jahren ein Transferdefizit von 2,87 Millionen Euro erzeugt. Sie gaben 30,8 Millionen Euro aus und nahmen 27,93 Millionen Euro ein. Den Löwenanteil davon brachten die Verkäufe von Adrian Ramos (9 Millionen) zum BVB und Pierre-Michel Lasogga (8,5 Millionen) zum HSV.

Wir sehen also: Bei Hertha obliegen Transfers immer einer Not zur Gegenfinanzierung durch Verkäufe. Ein Beispiel: Ondrej Duda kam im Sommer für 4,2 Millionen Euro. Damit das ging, musste Hertha aber vorher auch Spieler abgeben und tat es in Person von Tolga Cigerci (3 Millionen nach Istanbul), Roy Beerens (eine Million Euro nach Reading) und Hajime Hosogai (rund 700.000 Euro nach Stuttgart).

Warum erzähle ich euch das? Weil es dabei wahrscheinlich grundsätzlich bleiben wird – obwohl es ab der Saison 2017/18 mehr Gelder aus der TV-Vermarktung gibt.

Die Planungen bei Hertha für die kommende Spielzeit laufen. Demnächst wird es ein Treffen der sportlichen Leitung geben, bei der mögliche Transfers aber auch Abgänge besprochen werden. Da wird geguckt: Was brauchen wir auf welcher Position? Wieviel Kohle ist da? Wen können wir entbehren und zu Geld machen?

Stocker ist ein Verkaufskandidat

Über mögliche Zugänge können wir bisher nur spekulieren. Fest steht nur, dass sie schnell sein müssen. Trainer Pal Dardai hat nach dem 0:1 in Hamburg ja mal wieder darauf hingewiesen, dass er seine Mannschaft für zu langsam hält, um auch mal ein Konterspiel aufzuziehen.

Mögliche Abgänge hingegen werden konkreter: Alexander Baumjohann ist klar. Sein Vertrag läuft aus und wird nicht verlängert. Auch Sami Allaguis Vertrag läuft aus. Auch beim Angreifer sieht es so aus, als trennen sich die Wege. Und dann wäre da noch Valentin Stocker.

Eine Rückkehr nach Basel?

Der Vertrag des Schweizers läuft noch bis 2018. Ehrlich gesagt konnte er sich bei Hertha nie dauerhaft durchsetzen, obwohl, und das wurde manchmal unterschlagen, ohne Stockers Tore im Saisonendspurt 2014/15 die Blau-Weißen vielleicht sogar abgestiegen wäre.

Kommt ein Angebot für den Flügelspieler im Sommer, dürfte er wohl gehen. Beim FC Basel, von wo Stocker einst nach Berlin gewechselt ist, wird zur kommenden Saison sein alter Freund Marco Streller Sportdirektor. Eine Rückkehr scheint denkbar.

Bei der „Verkaufen, um zu kaufen“-Strategie gibt es natürlich noch eine andere, prominentere Variante: Es könnte ja sein, dass ein gutes Angebot für einen Spieler wie John Brooks reinkommt. Dann könnte Hertha verkaufen (obwohl er gerade erst verlängert hat) und mit der wahrscheinlich höheren Summer auf Einkaufstour gehen.

Training am Mittwoch: So, nachdem ich euch mit ein paar Überlegungen belästigt habe, noch die wichtiges Info: Am Dienstag war bei den Herthanern frei. Am Mittwoch geht es um 15 Uhr auf dem Schenckendorffplatz zur ersten Einheit vor dem Spiel gegen Dortmund am Sonnabend.


232
Kommentare

7. März 2017 um 16:54  |  589462

GOLD!
HA!


dewm
7. März 2017 um 16:56  |  589463

SILBER!
HO!


Neuköllner
7. März 2017 um 16:59  |  589464

BRONZE!
HE!


Ursula
7. März 2017 um 17:02  |  589465

„EHRENBLECH“!
Hertha BSC


Kamikater
7. März 2017 um 17:05  |  589469

Meine Meinung zum Team:

Ich glaube, dass wir einige Spieler haben, die an einer bestimmte Taktik derart festkleben, dass sie nicht in der Lage sind, mit selbstgewähten spontanen Entscheidungen auf dem Feld Verantwortung zu übernehmen und andere, passendere Laufwege zu suchen, um so ein Spiel „schnell“ und dementsprechend eine Taktik erfolgreich machen können.

Ich weiß´aber gar nicht genau, wie man diese Fähigkeit bezeichnen sollte. Intuitive Selbstverantwortung, spontane Agilität oder autonome Flexibilität vielleicht.

Das macht es für das Trainerteam m.M. nach deswegen auch schwer, mit einer Taktik erfolgreich zu sein, wenn sich mehrerer Spieler in einem Spiel gleichzeitig nicht in der Lage sehen, die Taktik so flexibel anzuwenden, dass sie bei anfälligen Schwierigkeiten nicht in völlige Untätigkeit, also Taktikstarre verfallen.

Hierbei sehe ich eine möglichen Hebel für die kommende Saison: Die Überprüfung des Personals, ob die jeweils gewählte Taktik so angewandt wird, dass sich Lösungen durch ausprobieren und cleveren mutigen Entschlüssen ergeben, wenn die vormals vorgegebenen Ideen nicht sofort fruchten. Sei es bei Laufwegen oder Pässen, die dem Gegner soviel abverlangen, dass sich irgendwie neue Spielsituationen, also Lücken ergeben, die man dann erst mittels Geschwindigkeit überhaupt nutzbar machen kann.

Ich sehe das vor allem beim vielbeschriebenen Weiser als vorbildlich an. Und ich sehe diese momentane Hürde der Taktikstarre einiger anderer Spieler nicht als endgültige Einbahnstrasse, sondern durchaus aus Möglichkeit funktionaler Veränderung an. Allerdings bedarf das dann auch der jeweils sorgfältigen Abwägung, ob das jeder Spieler auch kann, bzw. wie man es Denjenigen, die daran noch scheitern, beibringen kann.

*In Gedenken an Lucien Favre, dem auch nicht alles gelang


berlinjuli
7. März 2017 um 17:10  |  589470

Früher oder später wird Hertha endlich mal einen Spieler für viel Geld verkaufen müssen, um sich auch mal namhaft zu verstärken.

Aktuell fallen mir dabei Weiser und Brooks ein.

Alle anderen Spieler, die man abgibt, reichen doch nur zur Re-Finanzierung von Ladenhütern oder unbekannten Spielern, bei denen man nicht weiß, was man fürs Geld bekommt.


7. März 2017 um 17:23  |  589473

Statt Stocker würde ich gerne Lustenberger zum VK anbieten. Bei Hara bin ich gespalten, er hatte schon bessere Tage und kann eigentlich mehr. Tja, bei Brooks muss der Preis halt stimmen und mit Kalou teuer zu verlängern ist auch nicht so mein Ding. Es sei denn, wir können ihn nach einer Verlängerung teuer Verkaufen. Kraft wird wohl auch nicht bleiben, da kommen einige junge nach sowie einer zurück. Baumjohann hat ja genug im sitzen verdient und kann mit Ronny in Brasil ne Strandbar aufmachen und seine Familie ist in der Heimat.
Schieber hat immer wieder mit Verletzungen zu kämpfen und wäre wohl auch gerne wieder im Süden seines Herzens. Vielleicht hat der VfB ja bedarf bei Aufstieg. Wie ich schon mal schrieb, AKOLO von Sion, Onel Hernandez von BS wären was für RA/RM. Ein Haberer wäre natürlich auch toll, jedoch wohl zu teuer für uns. Bei Grifo ist es nachher wie bei Gnabry, landet trotz Kontakten bei einem anderen Verein, (BMG). Als MS finde ich Patrik SCHICK recht gut, aber bezahlbar ?? Lassen wir uns überraschen was für „Schwiegersöhne“ der gute Michael Preetz mal wieder an Land zaubert.


7. März 2017 um 17:40  |  589475

Im übrigen muss man nicht immer gleich kaufen, in Frankfurt leiht man sich Spieler von Real, Chelsea und ManU oder anderen Top Clubs, die dort nicht gleich zum Einsatz kommen und sind keine schlechte Wahl.


Inari
7. März 2017 um 17:48  |  589477

mMn:
– Lusti bringt nicht die notwendige Leistung und ist der Inbegriff für defensiv und hinten rum
– Kalou ist mir zu phlegmatisch; tolle Aktionen und dann viel lustlos anmutender Leerlauf . Für das aktuelle Geld würde ich ihn nicht verlängern . Kann uns spielerisch aber auf ein gutes Level bringen.
– baumi wird ja gehen
– allagui wäre eine recht schnelle Alternative , kommt aber nicht mal in der Hamburg-Konstellation zum Zug
– Esswein finde ich so La La . Paar gute Spiele, viel Grütze bei einfachsten Situationen . Eher streichkadidat für mich .
– haraguchi ackert, ist schnell, versucht 1:1 und hat technische auch was drauf. ABER er kann weder Flanken noch schießen . Für mich leider damit nicht Bundesliga tauglich .
– stocker hat richtig potential , aber ruft es bei uns kaum ab.

Unser Kader ist insgesamt recht schwach , insbesondere die Bank. Wir spielen derzeit so , wie es eigentlich zu erwarten wäre . Die wenigen guten Spieler wie Darida , Weiser , Kalou (oftmals), Brooks , Jarstein und Ibi haben es bisher rausgehauen und uns weit über Niveau gehieft. Zeigt auch die Transfer-Tabelle oben: wie gehören zum Liga Schlusslicht … dafür ist die aktuelle Platzierung Ultra gut .


Kamikater
7. März 2017 um 18:02  |  589479

Wir haben eben so lange auf Sparflamme gelebt, dass sich im Endeffekt eben einer für den Tabellenstand unangemessen schwachen Zustand des Gesamtteams ergeben hat. Oder anders ausgedrückt: Der Verein hat in letzter Zeit relativ viel aus seinem kaum vorhandenen Potential gemacht.

Wir hatten leider nicht das Glück, dass ein ausländisches Team soviel für einzelne Akteure von uns geboten hat, dass wir nicht mehr Nein sagen konnten. Aber vielleicht haben wir ja nochmal ein wenig Glück diesbezüglich. Uns helfen 20 Mio jedenfalls wesentlich mehr als dem HSV.


fg
7. März 2017 um 18:26  |  589480

Bin bei Ursula:

Freiheit für fechi! ✊🏻


Carsten
7. März 2017 um 18:32  |  589481

Damit wir mal so richtig viel Geld bekommen würden müsste ein Brooks auch mal eine ganze Saison auf hohen Niveau durchweg spielen dann ja dann würde auch jemand mit nenn Angebot aus England kommen was um die dreißig Millionen liegen würde. Zuviel Leistungsabfall während der Saison sorry ist so, oder zuviele null bock spiele


nrwler
7. März 2017 um 18:45  |  589483

@Sir Herny
Habe Dir eine kurze „Antwort“ zum Stadion bzw. NFL geschrieben. Nur zur Info 🙂

(und will das Thema nicht hier „rüberzehren“)


Ewald
7. März 2017 um 18:54  |  589484

Mit welchen Spielern hat der FCA denn 44 Mio Plus gemacht?


Carsten
7. März 2017 um 19:09  |  589485

Ich glaube Baba hatte ne Menge eingebracht


Opa
7. März 2017 um 19:16  |  589486

Stadiondebatte
@frankophot: Um auf Deinen Beitrag…

frankophot
7. März 2017 um 17:03 | 589467

#olympiastadion:
„…wo der Eigentümer Modernisierungen bezahlt!“

Auf diese Modernisierungen darf man gespannt sein…

….zu antworten, verweise ich u.a. auf die zum CL Finale durchgeführten Maßnahmen:

Das Stadion hat schon profitiert. Es ist nun LTE-fähig, und an den Kosten für diese neuen technischen Möglichkeiten hat sich auch die Uefa beteiligt. Für eine Aufrüstung auf W-Lan-Empfang im ganzen Stadion wären dagegen noch einmal zwischen 3,5 und 5,5 Millionen Euro nötig, das ginge nur mit einem Sponsor. Der Senat von Berlin hat 300 000 Euro ins Olympiastadion investiert, vor allem in die Stadiontechnik, in Parkplätze für Schwerbehinderte und ein Leitsystem für Sehbehinderte.

Nur um die Diskussion zu versachlichen: Für die WLAN Nachrüstung geht eine Jahresmiete von Hertha drauf.

Blick über den Tellerrand
Was den von @UB gewagten Blick über den Tellerrand angeht, muss jeder für sich schauen, ob er Hertha näher an NFL Show oder an Paderborn sieht. Die Stadien in den USA sind gigantisch, allerdings oft eben auch mit Multifunktionsarenen verbunden, die gleichzeitig noch Shoppingmall, Veranstaltungsort, Gesundheitszentrum o.ä. sind und eine erheblich breitere Nutzung ermöglichen, die auch abseits des Spielbetriebs Rentabilität versprechen und obendrein eben von den Kommunen hoch subventioniert werden. Von den rund 1,1 Mrd. $ Baukosten in Minnesota kamen 348 Mio. $ vom Staat Minnesota, 150 Mio. $ von der Stadt Minneapolis und 551 Mio. $ von den Vikings und privaten Geldgebern. Dazu kommt, dass man dort 2018 den Superbowl hat (so wie 2020 in LA). Die Namensrechte wurden über 25 Jahre für 220 Mio. $ verkauft (ohne Superbowl hätte es deutlich!!! weniger gegeben). Neben den Vikings und dem Superbowl als Megaevents findet in der Arena allein im März 2017 noch 5 Baseballspiele, X-Games, Inline-Skating, Indoor-Running, eine Motorshow und ein Caravansalon statt. Ansonsten kommen dieses Jahr noch X-Games, Gun’n’Roses, Coldplay, Justin Bieber u.a. Das sind eine ganze Menge Finanzierungsfaktoren, die in Berlin so nicht greifen werden. Hertha hat keinen Superbowl, es mangelt an Alternativveranstaltungen für solch einen Veranstaltungsort (wenn man überhaupt eine Betriebsgenehmigung für Konzerte bekommt), Namenspatronate gehen nur für einen Bruchteil des Geldes in den USA weg und Hertha kriegt vom Land und der Kommune nicht einen Cent und auch kein Grundstück. Wir sind, auch wenn das viele nicht hören wollen, vermutlich näher an Paderborn (oder Köpenick) als an Minnesota, zumal man hier eben auch bislang keine Nomadenvereine kennt, die eine Stadt verlassen, um woanders Subventionen in Form eines Stadions einzustreichen.

Wenn Hertha breite Unterstützung haben will, wird man unter belastbaren Beweis stellen müssen, dass eine seriöse und solide Finanzierung möglich ist. Eine gewisse Skepsis sollte dabei an den Tag gelegt werden, damit man nicht von „strategischen Defiziten“, „sportlichen Dellen“, „gefühlten Abstiegen“ o.ä. überrascht wird 😉


pathe
7. März 2017 um 19:17  |  589487

@Ewald

Mit Esswein u. a. 😉


Hurdiegerdie
7. März 2017 um 19:18  |  589488

Ewald
7. März 2017 um 18:54 | 589484

Letzte Saison mit Hong, Klavan, Esswein und Werner z.B. knapp 15 Mio.

Mehr bei transfermarkt.


Mineiro
7. März 2017 um 19:20  |  589489

Ndjeng und Esswein…


herthabscmuseum1892
7. März 2017 um 19:33  |  589490

„Bei Hertha obliegen Transfers immer einer Not zur Gegenfinanzierung durch Verkäufe. Ein Beispiel: Ondrej Duda kam im Sommer für 4,2 Millionen Euro. Damit das ging, musste Hertha aber vorher auch Spieler abgeben und tat es in Person von Tolga Cigerci (3 Millionen nach Istanbul), Roy Beerens (eine Million Euro nach Reading) und Hajime Hosogai (rund 700.000 Euro nach Stuttgart).“

Bemerkenswert, dass Hertha BSC nahezu den Wert von drei abgegebenen Spielern benötigt, um einen neuen Spieler zu verpflichten.

Und dies im Zeitalter, wo Spieler vornehmlich als Wertsteigerungsobjekte angesehen werden.

Eigentlich müsste man auch bewerten/angeben bzw. in Relation setzen, wie die Werte bei An- bzw. Verkauf bei den jeweiligen Spielern lauten.


Kaj
7. März 2017 um 19:40  |  589491

Dürfte bei RB Leipzig nicht langsam die Financial Fairplay-Regularien greifen? Oder haben den neben Red Bull und Zuschauer große Einnahmen generiert?


Hurdiegerdie
7. März 2017 um 19:41  |  589492

herthabscmuseum1892
7. März 2017 um 19:33 | 589490

Den Gedankengang hatte ich auch. Hertha schafft trotz Jugendakademie eben kaum „Verkaufswerte“, sondern „parkt“ Gelder in Ronnys, Kalous und Ibisevice, wobei ich betone, dass ich Ibi auch verlängert hätte, weil das eben eine Position ist, die man schwer bekommt.


Carsten
7. März 2017 um 19:43  |  589493

http://m.tagesspiegel.de/berlin/berliner-sportstaetten-sportsenator-stellt-sanierungsprogramm-vor-gespraeche-ueber-hertha-stadion/19485180.html?utm_referrer=https%3A%2F%2Fwww.google.de%2F
Geht doch wozu soviel Geld in den jahnsportpark fließen lassen wir haben doch nenn Leichtathletik Stadion kann doch genutzt werden😜Dafür bekommen wir nenn Grundstück und nenn bisschen ab von den 170 Millionen 👍👌😜dit läuft


herthabscmuseum1892
7. März 2017 um 19:45  |  589494

„…obwohl, und das wurde manchmal unterschlagen, ohne Stockers Tore im Saisonendspurt 2014/15 die Blau-Weißen vielleicht sogar abgestiegen wäre.“

Das ist übrigens genauso zutreffend, wie bei Ronny, ohne den Hertha BSC in der Saison 2012/2013 (32 Scorerpunkte bei 65 von Hertha BSC erzielten Toren) nicht so ohne weiteres in die 1. Bundesliga aufgestiegen wäre – und deshalb für mich jeder Cent seiner Vertragsverlängerungsgehaltssumme gerechfertigt war und immer noch ist.


Kraule
7. März 2017 um 19:46  |  589495

Hat schon mal jemand die Werbung auf Kiss Fm gehört?
Ein offensichtlich gelangweilter Michael Preetz
versucht Menschen zu motivieren,
Spiele (Hertha vs BVB) von Hertha zu besuchen.
Oberpeinlich, abwechslungsreich und voller Witz, ähnlich unserer Spielweise……… 😉


Kaj
7. März 2017 um 19:49  |  589496

herthabscmuseum1892
7. März 2017 um 19:33 | 589490

„Bemerkenswert, dass Hertha BSC nahezu den Wert von drei abgegebenen Spielern benötigt, um einen neuen Spieler zu verpflichten.

Und dies im Zeitalter, wo Spieler vornehmlich als Wertsteigerungsobjekte angesehen werden.“

—-

Bis auf Cigerci, der neben einer guten Halbserie, eher durch seine Verletzungsanfälligkeit aufgefallen ist, dürfte keiner der abgegebenen Spieler groß in seinem Marktwert noch steigen. Und Cigerci war ja zum Schluss auch eher in der Reservistenrolle. So dass auch sein eigener Marktwert zu dem Zeitpunkt des Verkaufs nicht der höhste war.
Im Nachhinein hätte vielleicht aber der Spielertyp Hertha in dieser Saison gutgetan. Aber Duda ist natürlich von Blatt her erstmal eine gute Entschädigung gewesen.


Kaj
7. März 2017 um 19:53  |  589497

@ Carsten #Jahn-Sport-Park: Dort tragen doch einige Mannschaften ihre Heimspiele aus – nicht nur Fussball.


Derby
7. März 2017 um 19:54  |  589498

Ist das nicht eine Milchmädchen Rechnung?

Bekommen wir von euch nicht immer zu hören, das auch Handgelder bei Transfers gezahlt werden und Boni für Verlängerung von Verträgen?

Zusätzlich haben von den Verkaufserlösen auch ex Vereine noch Optionen an den Spielern.

Wo sind diese Zahlen in der Brechnung?


Freddie
7. März 2017 um 20:01  |  589499

@hurdie 19:41
Wobei sich das Bild bei einem Evtl Verkauf Brooks‘ in der Zukunft völlig ändern würde.


Carsten
7. März 2017 um 20:05  |  589500

@ Kaj
Soviel Platz dort im Oly und dit wäre nenn Highlight für andere Mannschaften und Leichtathletik kann das oly auch und für nenn paar Tennisplätze drumherum ist auch Platz wenn beispielsweise das kaputte Schwimmbad 🏊 unbebaut wird.


Hurdiegerdie
7. März 2017 um 20:14  |  589501

Freddie
7. März 2017 um 20:01 | 589499

Schaun mer mal


Stehplatz
7. März 2017 um 20:15  |  589502

Wer ein wenig zu Stadien in den USA erfahren möchte, sollte sich John Olivers Video dazu antun: https://www.youtube.com/watch?v=xcwJt4bcnXs


7. März 2017 um 20:18  |  589503

Leider weiß ich nicht, welche Milchmädchen zur Zeit beim kicker ihr Volontariat/Praktikum machen Derby.
7. März 2017 um 19:54 | 589498 🙁


monitor
7. März 2017 um 20:18  |  589504

Ich sehe mal das Positive aus der Tabelle oben.
Hertha wirtschaftet relativ vernünftig.
Wenn die Aussage stimmt, daß Verkäufe nicht nicht getätigt wurden, weil mehr Wertsteigerung erwartet wird, kann es künftig sogar ausgeglichen sein.

Hoffenheim steht tatsächlich auf eigenen Füßen, wie Hopp es immer auch als Rechtfertigung seines finanziellen Engagements vorausgesagt sagt.

Wenn Hertha Spieler wie Brooks oder Weiser wegen der Wirtschaftlichkeit abgibt, kriege ich bestimmt einen Herzkasper, weil ich mir nicht vorstellen kann, wie dann der sportliche Erfolg bestätigt oder verbessert werden kann.
Fußball ist eben doch sehr emotional. 😉


Susch
7. März 2017 um 20:26  |  589505

Interessant finde ich das man sich “demnächst“ treffen will, um über mögliche Neuzugänge zu sprechen. Hoffentlich ist das nicht zu spät, und wir bekommen am Ende Heller von Darmstadt, weil der Rest sich schon woanders einig ist 😉
Ich wäre schon froh wenn man den Kader so aufstellt und entschlackt, das der Nachwuchs anstatt Spieler wie Allagui und Stocker im Kader Platz bekommt. Meine Kandidaten dafür wären Stocker, Allan (brauchen wir auch kein weiteres Jahr) Haraguchi und Schieber.
Kraft, Allagui, Baumjohann sind hoffentlich dann nicht mehr unter Vertrag.
Bei Kalou würde ich ganz genau abwägen inwieweit er bereit sich wirklich voll auf Hertha zu konzentrieren. Beispiel Nationalmannschaft.
Bis jetzt ist es eine gute Verpflichtung gewesen, die sich gegenseitig befruchtet hat.
Der nächste Vertrag wird nicht billig, und Kalou nicht jünger.
Haraguchi könnte sogar noch etwas Geld bringen. Stocker und Schieber eher weniger.
Von daher dürfte bei diesen Spielern nicht viel in die Kasse kommen.
Bei Brooks sieht das ganz anders aus. Der hat gegen Bayern und Dortmund stark gespielt, und dürfte damit auch in England ein Thema werden. Dazu noch 2 Jahre Vertrag.
Und obwohl Brooks mein absoluter Lieblingsspieler ist, so wäre sein Abgang noch am ehesten aufzufangen. Sei es durch Stark, oder aber ebend Torunarigha oder Baak.
Weiser oder Stark dürfen wir nie abgeben. Da sehe ich noch erheblich Potenzial zur Wertsteigerung.
Brooks hingegen könnte uns was Geld für dringend benötigte Transfers (ZM, RM, ST) betrifft, einiges an Möglichkeiten geben.
Ansonsten können wir uns Spieler wie Grifo oder Gnabry (Spielertyp) von der Backe schmieren.


monitor
7. März 2017 um 20:30  |  589506

Bisher waren die Neuzugänge weder vorher „durchgesteckt“ worden, noch hatte sie ein Blogteilnehmer auf dem Zettel.
Somit ist Heller schon mal raus! 😉


monitor
7. März 2017 um 20:33  |  589507

Ich gebe @susch jedoch insofern recht, daß Spieler mit wenig bis keine Einsatzzeiten, wie bspw. Alaqui, Hertha offensichtlich nicht weiterhelfen und nur die Gehaltsliste belasten.


Susch
7. März 2017 um 20:36  |  589508

Heller war nur ein Beispiel, da wir ja mal wieder Geschwindigkeit haben wollen 🙈.


apollinaris
7. März 2017 um 20:37  |  589509

Ich glaube, dass Brooks in der. Tat ein Kandidat ist, mit dem man bei Hertha etwas spekulieren könnte (kursiv)- weil mit Jordan T. ein sehr ähnlich veranlagter Spieler wartet
Auch Weiser wird früher oder später sehr viel Geld bringen- hier aber eher unfreiwillig, weil kein Ersatz in Sicht ist-
Jedenfalls hat Hertha mit Weiser, Stark und Brooks, aber auch mit Platte echte Pfunde in der Hinterhand. In ein paar Jahren schon, dürfte die zitierte Tabellen eine völlig andere sein.,


monitor
7. März 2017 um 20:39  |  589510

@susch
War mir klar.
Beachte mein 😉 am Ende des Satzes!


Susch
7. März 2017 um 20:46  |  589511

Bei euch bin ich mir nicht mehr sicher was klar ist und was nicht 😂


Spandauer
7. März 2017 um 20:57  |  589512

Sehe das ähnlich
Baumi, Allagui, Kraft, leider auch Stocker sind locker zu verkraften
Bei Brooks hoffe ich aber wenigstens auf 20+mille und auch bei einem Weiser ab bestimmten Summen muss man dann leider verkaufen, bei jeweils 30-40 mille da bekommt man auch ein anständigen Ersatz und es bleibt was über, dass werden wir dann auch hinnehmen müssen. Stark noch so ein Kandidat und sollte unsere Jungend am Ende wirklich so goldig sein?…. werden auch diese ein anderes Gehalt verdienen wollen. 😏
Aber was soll’s, ist dann eben so, würde ja bedeuten das wir regelmäßig oben mitspielen,klingt doch nett.😃
@Stadion
Mir langsam alles titte,
aber bitte nicht die Schmach (wenn es wirklich das richtige Wort ist ? 😂)
Brandenburger Sport Club


Spandauer
7. März 2017 um 20:59  |  589513

OT
wer Snooker mag, die Partie Trump Vs. King vom Allerfeinsten 😍


Tojan
7. März 2017 um 21:02  |  589514

OT
mille steht immernoch für tausend und nicht für millionen…


Spandauer
7. März 2017 um 21:05  |  589515

Aber jeder weiß ja was gemeint ist, trotzdem danke😉


Hurdiegerdie
7. März 2017 um 21:06  |  589516

Spandauer
7. März 2017 um 20:57 | 589512

weiser und Stark sind nicht unser Jugend, ebensowenig Ramos und Lasogga.


Tojan
7. März 2017 um 21:07  |  589517

@hurdi
er spielt wohl eher auf den aktuellen jahrgang an 😉


jenseits
7. März 2017 um 21:11  |  589518

Ibisevic und Kalou musste bzw muss man erst mal verkäuflich machen.

Unverkäuflich sind bei mir nur Weiser und Lusti. Und Jarstein.

Platte, Skjelbred, Darida und Stark sind Spieler, die für unser Spiel zu wichtig sind, um sie für eine doch relativ geringe Ablöse zu veräußern.


Susch
7. März 2017 um 21:11  |  589519

@ Hurdiegerdie
Den mit der Jugend hab sogar ich verstanden 😂
Also diesmal ging die Belehrung ins Leere 😛


Susch
7. März 2017 um 21:14  |  589520

@ jenseits
Unabhängig von Darida das er ein guter Spieler ist, so hatte ich den Eindruck wo er verletzt war, das wir da nicht nur besser gespielt haben, sondern ich empfand in eigentlich nicht als“unersetzlich“.
So zumindest mein Eindruck.


Hurdiegerdie
7. März 2017 um 21:14  |  589521

Tojan
7. März 2017 um 21:07 | 589517

Oh Danke!
Tschuldigung @Spandauer

Was zukünftige Hertha Stars werden überlese ich schon seit 10 Jahren.


Spandauer
7. März 2017 um 21:15  |  589522

Mit unserer Jugend meine ich auch nicht solche. Sry Leute aber mich korrigieren wenn ich ein Fehler mache vielen Dank, wirklich😚aber nur der Klugscheißerei wegen. 😈
Da schreibe ich schon extra im einfachsten kneipenjagong ? Egal was soll’s ich tue mal so, als wenn du nicht verstehen wolltest😝
Mal ehrlich@Blog war Schmach nun das richtige Wort?


monitor
7. März 2017 um 21:21  |  589523

Was zukünftige Hertha Stars werden war meistens ein uneingelöstes Versprechen…

Das „wer“ war eigentlich immer die Frage!

😉


Susch
7. März 2017 um 21:21  |  589524

Apropo Jugend……irgendwann musst du diese auch spielen lassen, um denen überhaupt die Möglichkeit zu geben a) sich zu zeigen, und b) Wertsteigerungen zu erzielen.
Das sollte eigentlich im Interesse des Vereins sein. Brooks ist das beste Beispiel.
Ich hoffe nur das Dardai auch ab nächster Saison da mehr Mut hat, und wie ich auch schon geschrieben habe, Platz im Kader für den Nachwuchs geschafft wird.


monitor
7. März 2017 um 21:24  |  589525

@spandauer

Bitte verzeih, aber einfacher Kneipenjargon ist leider etwas deplaziert. Hier beherrscht Niveau unsere Tastatur!
#wersernstnimmtistselberschuld


Hurdiegerdie
7. März 2017 um 21:31  |  589526

Susch
7. März 2017 um 21:21 | 589524

Sollen wir nicht gerade Kalou für drei weiter Jahre das höchste Gehalt bei Hertha bezahlen, um Mittelstädt den Weg zu versperren?


jenseits
7. März 2017 um 21:33  |  589527

Das höchste Gehalt bekommt wohl Ibisevic.


Spandauer
7. März 2017 um 21:36  |  589528

@ hurdie
Verbauen wir mit kalou oder einem neuen externen Spieler maxi den weg?
Von Kalou kann er was lernen und ihn überholen denke ich.


Hurdiegerdie
7. März 2017 um 21:41  |  589529

jenseits
7. März 2017 um 21:33 | 589527
Das ist nicht meine Info, aber wenn, dürfte Kalou nicht weit dahinter liegen.


Tojan
7. März 2017 um 21:42  |  589530

wenn kalou hier verlängert, wird er wohl kaum mehr geld bekommen, als derzeit. eher weniger.


Hurdiegerdie
7. März 2017 um 21:43  |  589531

Spandauer
7. März 2017 um 21:36 | 589528

M.E. ja! Maxi kann nicht lernen, wenn Kalou auf seiner Position spielt.


apollinaris
7. März 2017 um 21:47  |  589532

Für mich ist auch die Qualität des täglichen (!) Trainings ein entscheidender Punkt, um eine Mannschaft, einzelne Spieler ( und hier besonders die Nachwuchsleute) zu verbessern und zu entwickeln
Deshalb finde ich Leute wie Baumi, Alla u.a. nicht „überflüssig“
Und auch für das nächste Jahr sind manche Personalien unter diesem Aspekt zu sehen; einen wie Lusti z. b.. täglich dabei zu haben, ist für die Qualität des Trainings und auch der Teamstatik einfach ungemein wertvoll l
Man kann einen Profikader nicht einfach mit ambitioniertem Nachwuchs auffüllen
Das ginge zu Lasten des Teams und der Förderung der Jungprofis, die letztlich am meisten vom erfahrenen „Teamnachbarn“ lernen


psi
7. März 2017 um 21:52  |  589533

Maxi ist doch eigentlich linker Verteidiger. Da steht
eigentlich Plattenhardt vor ihm.
Dardai hat ihn im Mittelfeld spielen lassen, weil dort
ein Fehler nicht so schwer wiegt, er will ihn nicht überfordern.
Wenn kein Geld für einen jungen, fertigen Stürmer
vorhanden ist, muss man eben Kalou behalten.
Ich habe ja die Hoffnung, dass es ein Stürmer aus
unserem Nachwuchs schafft, der kann dann von Kalou
lernen und im günstigsten Fall verdrängen.


Spandauer
7. März 2017 um 21:52  |  589534

Aber ein neuer flinker starker Flügelspieler der flanken kann und Tore macht am besten . Lol der steht Maxi bestimmt nicht im Weg, nope der langsame kalou der aufs Karriereende zugeht der wird maxi daran hindern vorwärts zu kommen und kann ihm auch keine Tipps geben und so, ist ok, was soll’s vielleicht bin ich ja zu dumm aber wozu brauchen junge Spieler auch Vorbilder die sie mit starken trainingsleistungen auch überholen können ist klar
Damit hat sich jedes weitere persönliche Gespräch zwischen uns erledigt @Hurdie such dir lieber ein anderen Sport vom Fussball verstehst du scheinbar zu wenig.


apollinaris
7. März 2017 um 21:53  |  589535

Um sich eine gute Kadermkschung zu halten, braucht es genügend Spiele. Dann können auch die Kalou und Alex genügend Einsatzzeit bekommen, ohne einander zu blockieren

Für Alex ist Kalou wichtig ( Konkurrenz und Lerneffekt)
Insofern wünsche ich mir sehr, das wir uns für die EL qualifizieren


Susch
7. März 2017 um 21:56  |  589536

@ Hurdiegerdie
Ich bin dagegen den Vertrag zu verlängern.
Genau aus diesen Grund den du ansprichst.
Kalou ist dann gesetzt. Was machen wir mit Mittelstädt und Kurt? ( den ich im Gegensatz zu den meisten noch nicht abgeschrieben habe)
Wieso entwickeln sich denn die Talente zum Beispiel in Freiburg, Schalke oder Leverkusen?
Weil der Trainer sie spielen lässt.
Wenn ich aber mit Kalou verlänger, dann muss erst wieder eine Verletzung (Kraft lässt grüßen) herhalten, damit dann plötzlich ein Mittelstädt oder Kurt nach mehreren Spielen nicht nur auf sich aufmerksam machen, sondern damit auch die Flexibilität erhöhen, und uns damit nicht mehr so berechenbar machen.
Wir können das ewig weiterspinnen.
Bleibt Brooks, wird auch ein Torunarigha nicht flügge.
Setzt Dardai weiterhin auf Skjelbred, Darida, Lustenberger und Stark im DM, wird ein Maier trotz des großen Talents sich nicht so entwickeln, wie wir das alle hoffen.
Diese Spieler musst du spielen lassen. Und zwar in der Bundesliga. Und nicht in der Regionalliga.
Was wäre denn wenn ein Kiprit aus der Not heraus mal spielen muss, und wir plötzlich variabler und damit gefährlicher sind?
Die Möglichkeit wird aber nicht passieren, weil wir mit Allagui und Schieber zwei Spieler haben die dann erstmal den Vorzug erhalten.
Kiprit ist jetzt auch nur eine Vision für die nächste Saison.
Man hat es ja versäumt Konkurrenz für Ibisevic zu kaufen.
Also ich sehe lieber den eigenen Nachwuchs als Backupspieler, als irgendwelche anderen Spieler, die nicht nur sehr viel mehr kosten, sondern wo ich als Fan auch nicht stolz sein kann.
Es geht nicht darum alle auf einmal spielen zu lassen. Und schon gar nicht gegen Bayern oder Dortmund.
Aber Kurzeinsätze von 10-15 Minuten am Anfang, sollten es definitiv sein, wenn der so genannte Star mal einen schlechten Tag hat.
Und scheiß auf internationale Muskulatur oder Geschwindigkeit. Fußball ist auch ne reine Kopfsache, und wenn die Fähigkeit gegeben ist gewisse Situationen zu erkennen, spielt der noch nicht vorhandene Männerfußball keine Rolle.
Der Rest kommt mit jedee gespielten Minute automatisch dazu.


apollinaris
7. März 2017 um 21:57  |  589537

@
Spandauer.. rüste mal etwas ab, bitte
Wir sind AlLLE Dilettanten


Hurdiegerdie
7. März 2017 um 21:57  |  589538

psi
7. März 2017 um 21:52 | 589533

Wenn ich nicht falsch liege, spielt Maxi in der Nati im Mittelfeld.


jenseits
7. März 2017 um 21:58  |  589539

@apo

MAXI!


Hurdiegerdie
7. März 2017 um 21:58  |  589540

Spandauer
7. März 2017 um 21:52 | 589534

Ich denke, „scheinbar“ war der richtige Begriff.


apollinaris
7. März 2017 um 21:59  |  589541

@ psi: Mittelstädt kann beides- auch ein Indiz dafür, dS er genügend Spielzeit bekommen wird.


Spandauer
7. März 2017 um 22:04  |  589542

@apo
Glaub ich eigentlich nicht, deshalb macht es mich ja so fuchsig.
Aber ok ich sag dann mal einfach, des Friedens Willen
@Blog (ausgenommen der dunklen Seite)
Gn8


ahoi!
7. März 2017 um 22:04  |  589543

@apo: ernsthaft mal. deine posts werden immer bizarrer… 🙁

„Kadermkschung“ … „Für Alex ist Kalou wichtig“


jenseits
7. März 2017 um 22:06  |  589544

Mir gefällt Mittelstädt mit seinen Flanken und Pässen. Aber er hat noch erhebliche Defizite im Stellungsspiel etc. Ihn würde ich nächste Saison noch nicht in der Stammelf sehen. Also wenn er im Mittelfeld spielen sollte, ihn langsam als Ersatz für Kalou entwickeln. Für mich steht noch nicht einmal fest, dass er den Sprung in die Stammelf schafft.


Hurdiegerdie
7. März 2017 um 22:12  |  589545

Susch
7. März 2017 um 21:56 | 589536

Ich kann aus der Entfernung die Spieler, die du ansprichst (Kiprit, Maier Torunarigh), nicht einschätzen.

Ich kann, abgeschwächt, Spieler wie Allagui einschätzen. Wenn Allagui als Spieler eingeschätzt wird, der Geschwindigkeit einbringt, dann bin ich anderer Meinung. Ich habe auch schon lange eine Meinung zu Baumi, aber zu den Jungschen kann ich nichts sagen, weil… die sehe ich nur im Fernsehen, also praktisch nie.


psi
7. März 2017 um 22:12  |  589546

@Hurdie, er ist aber gelernter Verteidiger, guckst du
Hertha Homepage oder Transfermarkt.
Könnte natürlich sein, dass er polyvalent ist,
auch kein Nachteil.😉


fechibaby
7. März 2017 um 22:13  |  589547

Was ist denn hier nur los?
Wahnsinn!
Gute N8!


Hurdiegerdie
7. März 2017 um 22:17  |  589548

3 Sekunden vor Schluss, Mist! Aber 3:3 gegen Mannheim hätte ich vorher nicht erwartet (Eisbären).

Schaun mer mal auf die Verlängerung.


Ursula
7. März 2017 um 22:17  |  589549

@ ahoi, oder skuriller…

Ich begreife auch gar nichts mehr!
Hatte ja gerade meine „Bedenken“
und einen Disput mit ihm, aber ich
verstehe @ apo überhaupt nicht….

Man könnte böswillig meinen „Zumutung“,
oder freundlich, was ist passiert..?

Das ist mir HIER ohnehin zu „strange“!
Nächtle!


frankophot
7. März 2017 um 22:25  |  589550

Welch ein Trugschluss zu glauben, ein Verein wie Hertha könne sich mit dem Verkauf von guten Eigengewächsen (insbesondere, wenn es Verteidiger sind…) aus der Preisdruckspirale befreien (um auf „Einkaufstour“ zu gehen) und sich im Verhältnis zu Anderen nach oben verbessern…
DER Zug ist längst abgefahren. Die einzige Möglichkeit den Kader international wettbewerbsfähig zu machen, ist, fremdes Geld zu generieren, und zwar VIEL Geld…
Und da bin ich gespannt, welchen Weg die GF kurz bis mittelfristig gehen will: Noch vor Kurzem war die Aussage MP`s, die nächste Investition VOLL in den Kader fliessen zu lassen… Demgegenüber stehen jetzt die Stadiongedanken, für welches ebenfalls nicht unbeträchtliche Summen benötigt werden.
Vom Land Berlin ist – egal unter welchen Farben – nichts zu erwarten. Dessen einziges Interesse ist, Hertha als Hauptmieter und einziger wirklicher Einnahmequelle für das Oly solange wie möglich zu behalten…Eins steht jedenfalls fest: Werden wir 5. oder 6. und wird die Kaderfinanzierungspoltik (die ich bis dato ausdrücklich NICHT kritisiere ) der letzten beiden Jahre beibehalten und es wird kein Investorgeld für neue Spieler gefunden, wird es nächste Saison richtig schwer…


Hurdiegerdie
7. März 2017 um 22:27  |  589551

psi
7. März 2017 um 22:12 | 589546

Man (ich) gibt hier immer nur kurze Statements ab, die nie alles abdecken. Glaube mir, ich weiss, dass Maxi hinten und im Mittelfeld spielen kann. Aber ich kann auch nicht alles, was ich denke, auslabern.

Aber, wenn er spielen soll Maxi), muss sich Platte verletzen, oder Kalou nicht mehr erste Option sein.

Mein Punkt ist (a) Einen Ibi brauchst du), b) bei Herthas Spielweise brauchen wir einen Umbruch und für mich ist Kalou leider einer der Stellschrauben.

Du kannst mit ihm nicht hoch verteidigen und du kannst mit ihm nicht kontern.

Bleibt Kalou, wird es für Maxi schwer. Aber nochmals, wenn die kompetente Führung für Kalou stimmt, bin ich dabei.

Wir reden doch nur drüber. Ich (nur ich) würde es mit Kalou nur machen, wenn es gute Überlegungen gibt, ihn mit einem neuen Vertrag, gut verkaufen zu können.


Hurdiegerdie
7. März 2017 um 22:30  |  589552

frankophot
7. März 2017 um 22:25 | 589550

Tschuldigung, aber auch diese Meinung teile ich nicht.


Ursula
7. März 2017 um 22:35  |  589553

OT, Fußball…

FC Bayern führt gerade den Fußball
ad absurdum! Ist zur Halbzeit klar
auf der Verliererstraße und muss
mehr als nur um einen 0 : 1 Rück-
stand bangen…

…und dann Elfmeter und „Rot“ und
die „Gunners“ kippen total!! 1 : 5…

Nu abba! Schläfle! Die Köter….


Hurdiegerdie
7. März 2017 um 22:37  |  589554

Mist Eisbären. 3 Sekunden!


Stiller
7. März 2017 um 22:45  |  589555

Übersehe ich auch bei Dir schon die Smileys, @hurdie?

Maxi ist LV mit offensiven Mittelfeldqualitäten, so wie Weiser auf der rechten Seite.

Okay, sehe gerade den Versuch einer Relativierung …


Ursula
7. März 2017 um 22:47  |  589556

# Eisbären

Bin auch sehr traurig ob der sehr
schnellen progredienten Entwicklung
der plötzlichen Erkrankung des „kleinen
Fritz“ und seines sehr schnellen Todes!

Bin nicht nur Philanthrop auch Tierfreund….

…UND übergroßer Fußballfreund nach
allen LOGISCHEN Qualitäten orientiert…!


psi
7. März 2017 um 22:48  |  589557

Das finde ich auch schade, dass die jungen Spieler
hauptsächlich zum Einsatz kommen, wenn sich ein Spieler verletzt.
Mehr Spielzeit wäre wünschenswert, wenigstens in der 2. Halbzeit.
Aber unser Pal wechselt ja so ungern.😉
Wenn Kalou den Vertrag verlängert, möchte er sicher
in Berlin bleiben und nicht nach einem 1/2 Jahr
nach China gehen.


Hurdiegerdie
7. März 2017 um 22:53  |  589558

Stiller
7. März 2017 um 22:45 | 589555

Aber???? LV eine der Positionen, wo wir nicht überaltern.
Du willst doch nicht wirklich einen Kampf zwischen Maxi und Platte aufbauen?

Wir haben doch ganz andere Baustellen.
Ich verstehe halt vieles nicht.


Stiller
7. März 2017 um 22:59  |  589559

Verdrängen? @hurdie, das wird jetzt aber absurd. Muss jede Position nicht mindestens doppelt besetzt sein? Oder nur bei Platte nicht?

Ne warte, jetzt sehe ich doch den Smiley …


U.Kliemann
7. März 2017 um 23:00  |  589560

Und ich verstehe den Blog nicht mehr.


Ursula
7. März 2017 um 23:09  |  589561

Tja…

Hättest du schon einmal früher
und „nachhaltiger“ äußern sollen…

…Dich einbringen, wenn dir an
diesem Blog etwas mehr liegt!


sunny1703
7. März 2017 um 23:12  |  589562

@hurdie

Ich bin Deiner Meinung, was die Verlängerung von Kalou angeht, doch eins ist sicher, sein Nachfolger muss ebensolche Torgefahr ausstrahlen. Ohne Mittelstädt zu nahe zu treten zu wollen, das traue ich ihm nicht zu. Er wird immer ein backup für Platte sein, falls der mal überspielt ist, verletzt ist oder formschwach oder für eine defensive Rolle im Mittelfeld einspringen.

Bei Bayern ist das ein Juan Bernat, der Alaba vor sich hat,keine schlechte Position für einen jungen Spieler, nicht erste 11 aber Top 18!

lg sunny


Stehplatz
7. März 2017 um 23:13  |  589563

In Herthas Kader ist Brooks prädestiniert für einen Sommerverkauf. Nächstes Jahr stünde eine (teure) Verlängerung an und einen IV findet man leichter als einen Weiser, der für mich der einzig unverkäufliche Spieler ist – unter allen Umständen. Wenn allerdings Angebote für Lusti, Stocker, Pekarik, Esswein und Schieber kommen, sollte man sich das auf jeden Fall anhören. Mit der goldene Generation rechne ich frühestens übernächstes Jahr. Bis dahin muss dann auch entschieden sein worauf man vertraut. Traut man ihnen die Stellvertreterrolle wie Mittelstädt zu oder setzt man auf externe Lösungen.
Mit den ganzen auslaufenden Verträgen wird im Sommer nicht wenig Bewegung reinkommen. Ich würde mir wünschen, dass da schon Nachwuchs nachrutschen kann, wie Gersbeck als neue Nummer 2, um letztendlich mehr geld für wichtige Positionen zu haben.


derby
7. März 2017 um 23:18  |  589564

CL gähn – wer guckt sich die immer gleichen Spiele mit gleichen Ergebnissen noch an.

Geht mir am aaaaa vorbei. Immer Real, Bayern und Konsorten. Da ist das Testbild – sollte es das noch irgendwo geben – spannender.

Die Liga wird es erst wieder, wenn die 50+1 Regel fällt. In der Wirtschaft versucht man dies durch Kartellbehörden einzudämmen. Beim DFB gibt es so etwas nicht – hier darf die oligopolistische Macht – oder fast schon monopolisitsche – weiter wirken.

Langweile pur – was soll sich da ändern.


Hurdiegerdie
7. März 2017 um 23:22  |  589565

Hurdiegerdie
7. März 2017 um 22:53 | 589558

Um das zu erklären, nur aus meiner Sicht.

Wir sollten (aus meiner Sicht) doch nicht diskutieren ob Mittelstädt ODER Plattenhardt spielt. Mit Plattenhardt haben wir einen jungen Spieler, der im Dunstkreis der Nationalmannschft gehandelt wird. Sollten wir jetzt wirklich bei den begrenzten Mitteln von Hertha abwägen, ob Mittelstädt statt Plattenhardt spielt?

Die Überlegung aus meiner Sicht kann doch nur sein, dass Platte UND Mittelstädt spielen. Wenn man dieser Überlegung folgt, ist die Position von Mittelstädt die von Kalou.

Also, aus meiner Sicht, will man unbedingt Kalou, will man Mittelstädt nicht.

Ich könnte das jetzt ausführen (Kalou kann ja die 10 spielen, dann darf man m.E keinen neuen 10er fordern; Kalou kann ja auch rechts spielen, dann kann man nicht Allagui als zusätzliche Ergänzung zu Hara und Esswein fordern), mach ich aber nicht.


Stiller
7. März 2017 um 23:22  |  589566

Die o. a. Grafik hat einen entscheidenden Haken: ohne die Veränderung des jeweiligen Kaderwertes (Marktwertentwicklung der verbliebenen Spieler) ist die Statistik nicht mal die Hälfte wert.


Hurdiegerdie
7. März 2017 um 23:23  |  589567

Stiller
7. März 2017 um 22:59 | 589559

Verdrängen?


sunny1703
7. März 2017 um 23:24  |  589568

Wenn hier über Verkäufe nachgedacht wird, denke ich auch an Spieler, die jetzt noch Geld einbringen, wie ein Skjelbred, dessen Leistung ich sehr schätze, der aber dennoch im Sommer 30 wird.
Ein Pekarik,der 31 wird, sofern Weiser bleibt, der nur einen ordentlichen backup braucht. Die Mannschaft braucht sehr bald eine deutliche Verjüngung, kalou und Ibi sind nur die Spitze des Eisbergs, und es liegt am Manager aus den vorhandenen älteren Spielern noch Kapital zu machen!

lg sunny


Hurdiegerdie
7. März 2017 um 23:25  |  589569

sunny1703
7. März 2017 um 23:12 | 589562

Ich halte nichts von Bayern-Vergleichen.


Better Energy
7. März 2017 um 23:27  |  589570

#Nachwuchs

Wie geht es Shawn Kauter?😎


frankophot
7. März 2017 um 23:27  |  589571

@hurdie
Nee ? Wie ist denn die obige Kicker-Grafik anders zu deuten ?
Und schau mal nach Hannover, was da grad passiert: Kind incl. Hörgeräteimperium ist 20 Jahre dabei… und wieder in Verein, der sich um 50+1 keine Gedanken mehr machen muss…dazu Schöder mit seinen Kontakten nach Russland und zu unglaublichen Geldmengen – legal oder illegal…wen kümmert´s schon…Und nun noch H. Heldt: Glaubst Du der fängt da an, weil es in Hannover einen schönen Maschsee gibt…?
Auch die werden uns überholen, spät. übernächstes Jahr…

Schön das Frankfurt, Köln und wir mit wenig Mitteln so schön und grad auch erfolgreich arbeiten…solide Transferpolitik, gutes Management, gute Trainer…aber die Augen verschliesst mir das nicht, was mittelfristig passieren wird, ohne richtiges Geld…


Hurdiegerdie
7. März 2017 um 23:28  |  589572

Stehplatz
7. März 2017 um 23:13 | 589563

wenn ich nicht falsch liege, hat Brooks einen Vertrag bis 2019.


sunny1703
7. März 2017 um 23:30  |  589573

Zu einem team gehören nicht nur elf Spieler ,sondern auch die die hinten dran stehen, die den ersten elf Druck machen,Leistung zu bringen und stets bereit sind sie zu ersetzen,wie zb Rune im Fall Kraft bei einer Verletzung.

lg sunny


frankophot
7. März 2017 um 23:35  |  589574

@opa: ich würd ganz gern in der Pause einfach mal nur aufs Klo gehen können…und zwar wie ein Mensch…und dazu noch einer, der grad 30 Euronen Eintritt für die Veranstaltung gelatzt hat…und das Ganze in weniger als 20 Min…


Stiller
7. März 2017 um 23:38  |  589575

Wie kann man Kalou und Maxi vergleichen? Willst Du das ernsthaft diskutieren? Hast Du schon mal ein Spiel von Maxi in der U20-Nationalmannschaft angeschaut, @hurdie?

Wer Kalou aufstellt, hat völlig anderes vor als wenn man Maxi im Mittelfeld bringt – ganz abgesehen davon, dass Kalou auch andere Positionen im Angriff und Mittelfeld spielen kann. Wer Kalou abgibt MUSS nicht nur einen anderen Knipser holen sondern mindestens auch noch einen neuen Vorbereiter.


Spandauer
7. März 2017 um 23:38  |  589576

@hurdi
Also pass auf ich entschuldige mich dafür das ich, mit meinem abließenden Urteil über dich, mich im Ton vergriffen habe herzlich.✌
Bin da leider sehr emotionsgesteuert und versuche mich zu bessern versprochen.

Aber weisst du, hättest du mir das gleich so erklärt, hätte ich mich nicht nur iwie angerempelt gefühlt, sondern dir erklärt, dass auch ich hoffe das kalou in 2 Jahren bissel. Kohle noch reinbringt.
Richtung USA könnte ich mir vorstellen, da seine Familie da zum Teil wohnt.
Aber wir haben ja mehrere Spiele innerhalb der Liga, im Pokal manchmal, hoffentlich bald Europa, an manchen Spieltagen kommt man schon ins träumen.
Aber selbst wenn nicht muss doch jede Position doppelt besetzt sein durch die Jugend dreifach.mMn ✌


Hurdiegerdie
7. März 2017 um 23:38  |  589577

frankophot
7. März 2017 um 23:27 | 589571

Die obige Graphik deute ich (bitte mich nicht auf Finanzsprech festlegen), dass Hertha mit Darmstadt und Frankfurt die geringsten „Umsätze“ schafft. D.h. für mich, sie generieren kaum Transfereinnahmen (z.B. über die Jugendakademie), die sie in neue Spieler umsetzen können.


Hurdiegerdie
7. März 2017 um 23:51  |  589578

Stiller
7. März 2017 um 23:38 | 589575

Ich habe überhaupt kein Problem damit, dass Leute Kalou toll finden und mit ihm verlängern wollen.

Meinen Meinung ist, dass wird Hertha in der Entwicklung nicht voran bringen. Nur meine Meinung.

Ich bleibe dabei, wer Mittelstädt will, kann Kalou (bei dem augenblicklichen Gehalt) nicht wollen. Ich habe noch kein (für mich) Argument gesehen, wie man Kalou UND Mittelstädt in einer Mannschaft unterbringt. Es sei denn, man spekuliert auf eine Verletzung oder Leistungsabfall von Platte.

Aber bitte, zeig mir eine Aufstellung von dir mit Kalou UND Mittelstädt.


sunny1703
7. März 2017 um 23:52  |  589579

@hurdie

Ingolstadt hast Du vergessen und ich weiß nicht,inwieweit bei diesen Einnahmen nur die der Profimannschaft angezeigt werden.

Das heißt, die Einnahmen über die Jugendakademie können höher sein, als es jetzt den Anschein hat. Dennoch wird das Ergebnis vermutlich enttäuschend bleiben!

lg sunny


Tojan
7. März 2017 um 23:53  |  589580

@hurdi
du ziehst informationen aus der grafik, die so überhaupt nicht gegeben werden.

Hoppenheim hat den umsatz hauptsächlich duch volland (21mio, von 1860 gekauft) und firminio (41mio, kam direkt aus brasilien) gemacht. und so sieht es bei allen vereinen aus, die größere umsätze gemacht haben!

der einzige, der da eine ausnahme macht, ist Schlake, die allein durch sané 50mio eingenommen haben…

hertha hätte auch wie z.b. mainz es tut seine leistungsträger und talente bereits mehrfach teuer abgeben können, hat sich aber für das zusammenhalten der mannschaft entschieden. da ist jetzt die frage: was ist besser?


Hurdiegerdie
7. März 2017 um 23:54  |  589581

Spandauer
7. März 2017 um 23:38 | 589576

Alles gut.


Hurdiegerdie
7. März 2017 um 23:58  |  589582

Tojan
7. März 2017 um 23:53 | 589580

Das ist witzig.
Frankophot spricht mich auf die Graphik an:
frankophot
7. März 2017 um 23:27 | 589571

Ich antworte darauf.

sunny1703
7. März 2017 um 23:52 | 589579

das stimmt, habe ich leider auch zu spät gesehen, ändert aber nichts an meiner Kernaussage.


sunny1703
8. März 2017 um 0:00  |  589583

@hurdie

Du verbeißt Dich an Kalou, es geht aber um Torgefahr die von außen,geschaffen werden soll. Genki und Esswein schaffen sie nicht und wenn Mittelstädt dazu in der Lage wäre,müsste Dardai ja dumm sein, nicht auf ihn schon jetzt für Genki (oder Esswein) zu setzen.

Ich mag Mittelstädt falsch einschätzen,aber für das was wir von außen brauchen, erscheint er mir weniger geeignet,mit Kalou bei Hertha oder in China, auf Rechts oder auf Links.

lg sunny


Tojan
8. März 2017 um 0:02  |  589584

@hurdi
das ändert doch nichts daran, dass deine schlüsse auf falschen annahmen basieren?

btw kann es für mittelstädt schon hilfreich sein, erste einwechseloption für kalou zu werden oder aber im wechsel mit kalou zu spielen. dadurch ist eben kein wieerspruch zwischen kalous weiterbeschäftigung und maxis aufbau zu sehen. ein junger spieler muss nicht stammspieler sein, um sich zu entwickeln, er braucht nur regelmäßige einsätze.


Spandauer
8. März 2017 um 0:03  |  589585

Jahrstein
Weiser lankamp Brooks Platte
Schelle Darida
Noch Guci kalou maxi
Ibisevic
Bank:
Noch Kraft,Stark für iv und dm,noch esswein für Flügel und noch pekarek für außenver. Duda weil noch nicht wieder richtig fit.
Das noch bedeutet das ich auf Veränderungen zur nächsten Saison hoffe .
Und wen Duda fit ist und bei dir @Hurdi Maxi gesetzt ist dann muss kalou halt weichen ein guter Spieler der quasi die ganze Offensive als Backup abdeckt. Sollte maxi so spielen brauchen wir auch noch nen Lv nächstes Jahr da sehe ich nen pekarek eher nicht.


8. März 2017 um 0:04  |  589586

an ein paar Spezis:
Das fängt an durchsichtig zu werden..
Statt um Inhalte zu streiten, wird wegen eines falschen Buchstaben innerhalb eines Wortes gemeckert..? Wie sollte ich das ernst nehmen..?
http://www.fehler-haft.de/wissen/buchstabensalat.html
-KADERMISCHUNG nicht zu erkennen, erscheint mir hier ein vorgeschobenes Problem zu sein.
Ja, Alex statt Maxi–ärgert mich auch, habe Alexander mit Maximilian verwechselt. Falscher Vorname..Maxi ist noch nicht ganz so präsent bei mir.
Aber echt`-Das ist die Antwort auf meine Beiträge?-Ist ja nicht so, dass ich den nur für mich geschrieben habe?
Interessant für mich,auf den Inhalt mit keiner Silbe einzugehen, wegen eines Buchstabens und eines falschen Vornamen..Toll!
Es ist natürlich auch nicht so, dass ich (heute auch) bei jedem Text sofort verstehen würde, um was es geht..Weil Texte z.B. ohne struktuierende Interpunktion geschrieben werden.
Das habe ich noch nie moniert, weil ich es abgrundtief arrogant finde. Wer weiss, vielleicht verbirgt sich hinter so einem Schreiber ja ein Koreaner, der noch nicht ganz im Deutsch zu Hause ist? Oder jemand, der nur 8 Jahre zur Schule ging, aber ne Menge guter Ideen und Gedanken hat..
Traurig und frustrierend.
Statt über den Wert einer guten Trainingsgruppe zu diskutieren und darüber, ob Kalou und Mittelstädt in einem Kader und Team sein können, ohne das Entwicklungen zu sehr gestört werden..plumpe, persönliche Rempler.
P.S.
Ich hatte meinen Text vor dem Abschicken gelesen, aber den Tippfehler nicht erlesen und den Namen..na ja..die Verwechslung war nun mal ne Verwechslung


Hurdiegerdie
8. März 2017 um 0:07  |  589587

Und @
Tojan
7. März 2017 um 23:53 | 589580

Ich sehe da keinen Widerspruch zu meiner Aussage.


Stiller
8. März 2017 um 0:08  |  589588

@hurdie

Natürlich kann auch Kalou und Maxi zusammenspielen; wundert mich, das Du nicht selbst drauf kommst. Zum Beispiel beim 4:4:2 (das würde ich gerne sofort sehen, gab es mE schon in dieser Saison zum Spielende hin), ebenso beim 4:2:3:1 (mit Kalou zentral, hängend), ebenso bei 3:5:1. Letzteres zB mit Maxi und Mitch, ohne Platte und Peka aber mit Brooks-Stark-Langkamp!


Tojan
8. März 2017 um 0:12  |  589589

@hurdi
deine aussage führt ja deine argumentation gegen @franko fort, dass hertha sehr wohl über eine umsatzsteigerung in sachen transfers zu den „großen“ aufschließen könnte. und das ist eben weder aus der grafik zu entnehmen, noch sonst irgendwie zu belegen.


Hurdiegerdie
8. März 2017 um 0:13  |  589590

sunny1703
8. März 2017 um 0:00 | 589583

Ich verbeisse mich nicht an Kalou, es geht mir ums Prinzip 😉 😉 😉

Ich finde die Forderungen widersprüchlich.
Auf der einen Seite soll man Junge einbauen, auf der anderen Seite soll man teure Alte behalten.

Aber ich gebe jederzeit zu, dass ich Kalous Leitungen ebensowenig so super toll finde, wie die von Brooks.

Aber die Zukunft kann mich eines Besseren belehren und ich werde den Spott ertragen.


Spandauer
8. März 2017 um 0:14  |  589591

@ Stiller
Alles nette Ideen (Varianten)


Tojan
8. März 2017 um 0:16  |  589592

@hurdi
das problem an deiner argumentation gegen kalou ist: du siehst nur schwarz weiß. für dich kann nur kalou IMMER spielen und damit nicht maxi. das gilt aber schon jetzt alleine durch den alterszustand von kalou schon nicht mehr, denn auch jetzt spielt er quasi nie durch, sodass theoretisch immer maxi für ihn kommen kann.


Hurdiegerdie
8. März 2017 um 0:17  |  589593

Stiller
8. März 2017 um 0:08 | 589588

Bitte, einmal, stelle doch mal die Mannschaft auf.

Ich finde diese Spielaufstellungen vor dem Spiel meistens blöd, aber bitte gib mir jetzt einmal deine zukünftige Mannschaftsaufstellung.


Hurdiegerdie
8. März 2017 um 0:18  |  589594

Tojan
8. März 2017 um 0:12 | 589589

Nein!

Ich widerspreche frankophot energisch!


Stiller
8. März 2017 um 0:21  |  589595

@Spandauer 🙂

Freut mich. Hatte das in den letzten Monaten schon ein paarmal geäußert. Sobald Duda in Form ist, rechne ich mit dem 3:5:1-Versuch, ansonsten nach der Sommerpause.


Tojan
8. März 2017 um 0:21  |  589596

@hurdi
ja genau und das tust du anscheinend auf der basis falscher annahmen…


sunny1703
8. März 2017 um 0:23  |  589597

@hurdie

Ich schätze Mittelstädt wird erstmal hinten dran bleiben. Es gibt zwei Szenarien für mich.

1. das von mir bevorzugte, ohne Kalou, und für das eingesparte Geld wird jemand mit mehr Perspektive geholt, der ´sowohl Schnelligkeit als auch Torgefahr in sich hat oder sie zumindest initiieren kann.

2. mit Kalou, aber dann müsste dennoch noch was auf den Außen passieren,ansonsten streiten sich von heute ausgehend, Genki, Esswein, Stocker, Kurt und Mittelstädt um die andere Position bzw eventuell sogar um beide, falls Kalou warum auch immer nicht spielen kann.

lg sunny


Stiller
8. März 2017 um 0:24  |  589598

Ne, @hurdie. Mach’s selbst. Versuche einfach mal, Lusti rauszulassen. Der Rest ergibt sich dann von selbst.

Nächtle.


Spandauer
8. März 2017 um 0:27  |  589599

Sry @stiller
Aber 3-5-1 ist einer zu wenig 3-5-2 😉


Hurdiegerdie
8. März 2017 um 0:27  |  589600

Stiller
8. März 2017 um 0:24 | 589598
Das ist billig. Lusti spielt dabei überhaupt keine Rolle.

Du kneifst!


Hurdiegerdie
8. März 2017 um 0:30  |  589601

Tojan
8. März 2017 um 0:21 | 589596

welche falschen Annahmen?

Du kommst mir mit Volland, Firminio und Sané.

Warum haben wir die nie?

Völlig ausserhalb der Diskussion!


Spandauer
8. März 2017 um 0:33  |  589602

@hurdi
Weißt du wie gesagt ich spiele gerne Manager und schreibe dir eine Formation zu nächsten sasion mit eingeplanten Spielern die ich mir dazu wünsche aber wozu nur träumen ich beschäftige mich lieber mit dem hier und jetzt und unsere Planung ist langfristig aufgebaut da kaderumbrüche teurer sind als Vertragsverlängerung.
Also lass uns von dem Investor träumen doch mach mir doch mach mir den gefallen und stelle mal selber auf wie stellst du dir den deine Formation vor ???


coconut
8. März 2017 um 0:34  |  589603

@ Hurdiegerdie 7. März 2017 um 23:51
Ich habe da auch noch eine Variante für Dich:
– – – – – – – Jahrstein – – – – – – –
Peka – Langkamp – Brooks – Platte
– – – – Darida(Stark, Schelle) – – – –
– – Weiser – – – Duda – – – Maxi – –
– – – – – Ibi – – – – – Kalou – – – – –
Also ein 4-1-3-2 das bei Generdruck zum 4-3-3 wird..es sollen ja auch Konter gespielt werden können… 😉


sunny1703
8. März 2017 um 0:41  |  589604

Ob mit oder ohne Kalou, Mittelstädt oder jemand anderen.

Ein ganz wichtiger Faktor bei der zukünftigen Mannschaft wird die Frage sein, was bringt Duda!?

Wir alle erhoffen uns von ihm das was Hertha aus dem offensiven Mittelfeld fehlte, Kreativität, Torgefahr mit Tempo, doch schafft er den Sprung in die Bundesliga?!

Ich bin darauf sehr gespannt und drücke ihm natürlich fest die Daumen, zumal mir seine Position von der fußballerischen Ästhetik sehr liegt.

lg sunny


Hurdiegerdie
8. März 2017 um 0:41  |  589605

coconut
8. März 2017 um 0:34 | 589603

danke!

Das ist der Punkt von mir mit Stiller.

Ohne Lusti müssen bei der Version von Darida, Schelle und Stark 2! draussen bleiben. Ist das wirklich eine Lösung?

Ich denke manchmal, die Leute denken ihre Vorschläge nicht durch.


Spandauer
8. März 2017 um 0:47  |  589606

@Hurdi
Dann nimm doch
Jahrstein
Stark Lankamp Brooks
Darida Schelle
Genki Duda Maxi
Ibisevic Kalou
3-5-2
Deine Idee wäre doch noch nett ???


Hurdiegerdie
8. März 2017 um 0:48  |  589607

coconut
8. März 2017 um 0:34 | 589603

Tschuldigung nochmals. Davon abgesehen halte ich deinen Vorschlag für die totale Tötung. Darida als schlechtesten Defensivspieler in dem Bereich als einzigen 6er. OMG, das gäbe mehr Gegentore als Darmstadt und Bremen zusammen, nach meiner Meinung.


Hurdiegerdie
8. März 2017 um 0:50  |  589608

Spandauer
8. März 2017 um 0:47 | 589606

also Platte und Stark auf dem Weg zu Nationalspielern raus auf die Bank?


Tojan
8. März 2017 um 0:51  |  589609

@hurdi
wir haben sie teilweise. wir hätten darida, stark und brooks bereits für viele millionen verkaufen können, haben das aber nicht getan. deiner meinung nach eine schlechte entscheidung?


Hurdiegerdie
8. März 2017 um 0:54  |  589610

Spandauer
8. März 2017 um 0:47 | 589606

Und damit die schnellsten im Team?


Hurdiegerdie
8. März 2017 um 0:55  |  589611

Tojan
8. März 2017 um 0:51 | 589609

das halte ich für ein Gerücht der Blöd-Presse.


coconut
8. März 2017 um 0:55  |  589612

@Hurdie
Es liegt doch in der Natur der Sache, das, wenn ich einen anderen Spieler bringen will, dann ein anderer wegfällt. Mehr als Elf sind nun mal nicht gestattet, auch wenn es schon Trainer gab, die es versuchten… 😂

Sofern Duda völlig fit ist und die Erwartungen erfüllen sollte, wird es einen der 6/8er treffen, weil dann Darida weiter nach hinten rutscht.
Langfristig wird wohl Stark in die IV rutschen, Das wäre dann ein „Problem“ weniger. Was mit Lusti wird, wissen wir derzeit nicht. Ich würde es gern sehen, wenn er als Backup (DZM und IV bzw. Torwart 😀 ) hat er ja schon erfolgreich gespielt.
Schelle wäre der „natürliche“ Darida Ersatz.
Weiser und Maxi hätte Genki bzw. Esswein als Backup. Stocker (noch) der Ersatz für Duda. Zukünftig vielleicht auch ein anderer aus der Jugend.
Es ist, das der Wandel das beständigste beim Fußball ist…

PS:
Ich würde übrigens ein 3-5-2 bevorzugen


Spandauer
8. März 2017 um 0:56  |  589613

@hurdi
Bei meiner 3-5-2 Aufstellung steht Stark im Kader platte nicht und beim 4-5-1 umgekehrt bei mir.
Also immer langsam und versuche ja auch extra Maxi für dich mit in die Startelf zu nehmen !!!!
Aber wie gesagt ich warte noch auf deine Idee
andere zerreißen ist einfach , wer stellt sich nicht der Diskussion??


Hurdiegerdie
8. März 2017 um 0:59  |  589614

Spandauer
8. März 2017 um 0:47 | 589606

oh! sehe gerade Stark als Rechtsverteidiger statt Pekarik oder Weiser, auch eine Lösung.


Spandauer
8. März 2017 um 1:01  |  589615

Oh weiser für genki im 3-5-2 Sry


Hurdiegerdie
8. März 2017 um 1:03  |  589616

Spandauer
8. März 2017 um 0:47 | 589606

Oh, ich sehe gerade, dass Weiser keine Rolle bei dir spielt.

Wäre auch nicht meine Lösung


Spandauer
8. März 2017 um 1:07  |  589617

@Hurdi
Ich hatte bei weiser korrigiert was das 3-5-2
betrifft beim 4-5-1 ist er mein rv
Bitte ließ doch vorher genau nach

Weisst du ich geb’s auf deine Lõsung bleibt ein Staatsgeheimnis aber schlecht machen scheint auch scheinbar alles zu sein, worauf es dir ankommt?


Hurdiegerdie
8. März 2017 um 1:07  |  589618

coconut
8. März 2017 um 0:55 | 589612

Klingt mir danach, dass Kalou raus wäre.

Kann ich mitgehen.


Hurdiegerdie
8. März 2017 um 1:09  |  589619

Spandauer
8. März 2017 um 1:07 | 589617

Manchmal überschneiden sich Posts
Passiert; ist ok.

Jetzt nochmal ins Reine deine Aufstellung.


Tojan
8. März 2017 um 1:13  |  589620

@hurdi
was hälst du für nen gerücht? das es angebote für unsere besten spieler gab? vor allem wenn man den globalen markt betrachtet? kann man machen, aber dann brauch ich hier auch wirklich nicht weiter diskutieren…


Hurdiegerdie
8. März 2017 um 1:28  |  589621

Tojan
8. März 2017 um 1:13 | 589620

Glaubst du wirklich, dass Köln 40 Mio für Modeste ausgeschlagen hätte, wenn Modeste gewollt hätte?

Glaubst du wirklich, Brooks hätte ein Angebot aus England ausgeschlagen, wo er 3x soviel hätte verdienen können?

Irgendwelche Bild-Angebote haben Null Realität, wenn es nicht beide Seiten wollen.

Ein 15 Mio Angebot für Kalou in China, so es dieses gegeben hätte, hat halt überhaupt keine Ausagekraft, wenn der Spieler nicht will.

Du kannst aus der Bild-Presse nichts entnehmen, es sei denn, es wird vollzogen.

Ich zum Beispiel glaube nicht, dass irgendjemand ernstahft 20 Mio für Brooks geboten hat.

Alles leicht widerlegbar, wenn es vollzogen wird.


Spandauer
8. März 2017 um 1:32  |  589622

*denkt*
Von wegen, Ok @hurdi
Dumme freche Rotzgöre !!!
Selbst beim nachlesen hast du es nicht begriffen.

Ich warte übrigens noch auf deine brilliante Idee ?


Tojan
8. März 2017 um 2:04  |  589623

@hurdi
das brooks und hertha ein angebot aus england hatten und es von hertha abgelehnt wurde, wurde von preetz und brooks bestätigt. abe ich weiß schon, #lügenpresse…

genauso gab es ein 8mio angebot für stark vom HSV und nen 14mio angebot für darida (da weiß ich nicht merh von wem), beide von hertha abgelehnt und beides so von hertha komuniziert, nicht von der presse, aber ich denke, du wirst auch wieder nen grund finden, warum das nicht zählt…


8. März 2017 um 2:05  |  589624

..hat @uschi echt skuriller geschrieben..? um 22:17?
Besser geht´s ja gar nicht. Gefällt und „gewonnen. Hihi.

Und für @ahoi: statt über den Inhalt zu reden, liber über einen verwechselten Vornamen und einen falschen Buchstaben?
Dein Ernst?!
Ich bin doch auch nicht so abgrundtief arrogant und rege mich nicht über Texte auf, die, weil ohne Interpunktion, ich zweimal lese, bis ich sie verstanden habe.-Die Mühe mache ich mir jedes Mal gerne.
Oder über Leute, die permanent JaHrstein schreiben oder „Ließ!“ und damit das Lesen meinen. Die Brillianten mit klugen Ideen verwechseln..und so viels andere mehr. Die „Du hast nenn Schaden “ statt natürlich“nen Schaden“..schreiben..etc. pp
Jeden Tag Beispiele im manchmal dreifachen Bereich.
Das alles stört mich nicht, weil ich nicht weiss, was mit dem Menschen hinter dem nick ist: ist er Kenianer, der noch Schwierigkeiten mit seinem Deutsch hat?-ein Schulabbrecher, der aber sehr gute Gedanken und Ideen hat..jemand mit RLS..jemand, der etwas schluderig ist?
@ahoi:

..dass du in der Buchstabenreihe…Kadermkschung….nicht das Wort Kadermischung (leicht) erkennen kannst, fällt mir sehr schwer zu glauben. Wahrnehmungspsychologisch ist das einfach schwer nachvollziehbar.
Warum? Google doch mal spaßeshalber den Namen Graham Rawlinson..
Natürlich werde ich weiterhin bemüht sein, meine offensichtliche Schusseligkeit zu verbessern.
Bis dahin könnte es ja mal wieder um Inhalte gehen..? oder?


8. März 2017 um 2:10  |  589625

..und wieder ein paar Buchstaben vergessen..Trotz Gegenlesen..Rawlison
ickt auch mich.. 😉


sunny1703
8. März 2017 um 2:48  |  589626

@apollinaris um 02 Uhr 05

Bei Dir ist es Die Rechtschreibung, bei einem anderen sind es die „schlechtesten“ Beiträge des Blogs, der nächste hat das und das und ich habe einen dicken Bauch, vielleicht sollten wir alle uns auf sachbezogene Diskussionen möglichst ohne persönliche Anmache konzentrieren. Und ansonsten, scrollen hilft !! 🙂

lg sunny


Spandauer
8. März 2017 um 5:42  |  589627

Ok, was soll’s
einmal damit das ein Ende hat.
Ja , meine Rechtschreibung ist kacke und von Grammatik verstehe ich nicht viel.
Kein Sprachgenie dafür eine naturwissenschaftliche Intelligenzbestie
(ja übertrieben)😝
Wenn ich jetzt zugebe das,dass mit der Grammatik und Rechtschreibung schon besser geworden ist, seit ich das Lesen für mich lieb gewonnen habe glaubt mir wahrscheinlich niemand.😂 was soll’s
Für Abi hat es nicht gereicht, noch ne Fremdsprache hätte es wahrscheinlich nicht gebracht. Mittlere Reife war für mich ausreichend hat mir nen sicheren Job bis zur Rente bei Siemens verschafft, wird auch gut bezahlt,
mir geht es also blendend und ich bin zufrieden mit meinem Leben.Gott sei Dank ist der Urlaub bald vorbei , wieder weniger Zeit für den Blog.
Aber von mir aus reduziert mich auf meine Schwächen, euer Bier, aber spart euch eure schlechtversteckten Spitzen,
vor allem von Usern, die nicht in den offenen Dialog mit mir gehen, weil sie nicht mal die Eier haben um mit mir Klartext zu reden und diesen bei Bedarf genauer zu erläutern.
Ganz oder garnicht. Komprende ??
Sonst kauf ich mir ein Haufen Prepaidkarten erfinde mal ebend Googlekonten und Usernamen und eröffne meinen eigenen InnerCircle.😠
Das ich nicht der Typ für *einfach hinnehmen und trotzdem ein auf glücklich machen* bin, sollte so langsam angekommen sein.
Also bitte überlegt es euch gut ob ihr mich auf dieses Nevau runterziehen wollt.
Wäre dem Sinn und Zweck des Blogs nicht dienlich.
Wünsche euch einen schönen Mittwoch @Blog feiert ne Runde Bergfest
HaHoHe


sunny1703
8. März 2017 um 7:40  |  589628

@Spandauer um 05 Uhr 42

Ich bin mir nicht sicher an wen Du Deinen Beitrag richtest, aber nur um sicher zu gehen, falls Du mich damit meinen solltest, ich habe das an @apollinaris geschrieben und wollte damit auch nur feststellen wollen, dass es sinnvoller ist, sich mit dem Inhalt ohne persönliche Befindlichkeiten auseinanderzusetzen, als auf irgendwelchen vermeintlichen Schwächen eines anderen herumzuhacken oder sonstwie persönlich anmaßend zu werden.

Deine Drohungen kann ich auch deshalb nicht nachvollziehen und sie sind zumindest für mich keine Gesprächs-bzw Diskussionskultur!!

lg sunny


8. März 2017 um 7:41  |  589629

Morjn, danke für den Hinweis!

scrollen hilft !! 🙂
lg sunny

Vermutlich brauche ich heute nicht rückwärts lesen bis zum 7. März um 20:00 Uhr.


8. März 2017 um 7:44  |  589630

Hertha spielt um die internationalen Plätze.
Hier jedoch bewegen sich die Kommentare weiterhin auf Kreisliga-Niveau, F-Jugend. 🙁


sunny1703
8. März 2017 um 7:56  |  589631

@BM

Dein verallgemeinernder Rundumschlag ist nicht nur falsch, weil ich diverse Beiträge für sehr sachlich und lesenswert halte, er ist auch wenig hilfreich, weil debattenanheizend wirkend und er ist nochmals falsch, weil er die Mühen und die Leistungen der Sportler in der Kreisliga einer Wertigkeit unterzieht,die diese wahrlich nicht verdient haben, von der Begeisterung von F Jugendlichen ganz zu schweigen.

lg sunny


playberlin
8. März 2017 um 9:11  |  589632

Lange Zeit, eigentlich seit Anfang an, habe ich hier täglich mitgelesen, mich hier und da selbst in die Diskussion eingebracht, weil es ein toller Blog ist, in dem kontrovers, aber zumeist sachlich diskutiert wurde – auf einer Ebene, welche die wenigsten Foren dieser Art erreichen.

Nun bin ich mangels Zeit nicht mehr ganz so nahe dran, dennoch versuche ich hier und da abends reinzuschauen und die Einleitung zu lesen, vielleicht die Kommentare zu überfliegen. Überrascht stelle ich momentan aber fest, dass selbst langjährige „Protagonisten“, die bisher eher diplomatisch unterwegs waren, nun sämtliche Hemmungen fallen lassen und munter drauf lospöbeln. Das tut weder dem Niveau, der Atmosphäre, noch der sachlichen Diskussion gut.

Klar, dass sich manch einer in den Vordergrund spielen möchte, das gibt es überall in der Anonymität des Netzes und ist in diversen sozialen Netzwerken täglich zu beobachten. Auch die immer wiederkehrenden Provokationen solcher Luftpumpen wie @fechi entlocken mir persönlich nur noch ein müdes Lächeln statt wirklicher Aufregung. Aber dass hier augenscheinlich jeder jeden angeht, finde ich doch etwas zuviel des Guten. Macht in dieser Form einfach keinen Spaß mehr. Schade um den Blog.


Carsten
8. März 2017 um 9:43  |  589633

Deswegen macht dieser Blog einfach kein Spaß hier, ja ja ich weiß ich muss hier nicht lesen und schreiben aber dieses hier teilweise Oberlehrer hafte getue von einigen hier geht einen ganz schön auf den Sack. Und ja ich weiß ich habe keine genauen Namen genannt weil diese Leute sich sowieso hier angesprochen fühlen,und rumkeifen wie die Furien. Da müssen sich Leute zwecks evtl. ihrer herkunft oder schulischen Bildung hier rechtfertigen um der gehobenen Klasse hier im Blog zu gefallen.
Im endeffekt sollten hier eigentlich Hertha spezifische Diskussionen stattfinden tun sie aber nicht. Das was hier abgeht teilweise kann auch für nenn inner circle reichen über WhatsApp.
Ansonsten noch nenn schönen Mittwoch gehe erstmal zum Sport am meinen freien Tag 👍😁


Valadur
8. März 2017 um 9:49  |  589634

#Mittelstädt

Hat jetzt eine Einwechslung hinter sich, bei der eine Flanke aus dem Halbfeld einen Abnehmer gefunden (und er auch eine sehr gute Kontersituation miserabel gespielt) hat. Nun soll er Stammspieler auf LA werden? Irgendwann geht der Hype und das Wunschdenken dann doch zu weit. Der Junge soll sich erstmal als Nummer zwei auf LV und LA etablieren und dann bekommt er automatisch seine Einsätze. Bei Erreichen des internationalen Wettbewerbs sowieso…

#Kalou

Ich persönlich halte eine mögliche Vertragsverlängerung für einen Fehler, da er Herthas Probleme (Schnelligkeit z.B.) auf den Feld verstärkt und nicht löst, aber weiß auch, dass bei einen Abgang Kalous wir Ersatz brauchen. Die gehandelte Personalie Grifo fand ich da sehr sympathisch.

#Duda

Er hat vielversprechende Ansätze gezeigt, aber auf der Position brauchen wir einen Backup oder vielleicht sogar jemanden, der Duda zum Backup macht, so dass dieser sich in Ruhe an die Bundesliga gewöhnen kann und wir mehr Optionen haben.

#Sturm

Auch hier müssen wir uns verstärken und einen Nachfolger für Ibisevic aufbauen/integrieren.

#Hertha17/18

Jarstein
Weiser-Langkamp-Brooks-Plattenhardt
Stark-Darida
Haraguchi-Duda-Grifo (oder andere Neuverpflichtung)
Ibisevic

Optionen für die erste Elf: Mittelstädt, Esswein, Skjelbred
Backups: Pekarik, Lustenberger
Nötige Verpflichtung: Sturm (Backup für Ibisevic), OM (Backup für Duda)

So sähe meine Kaderplanung aus.


8. März 2017 um 9:58  |  589635

Zurück aus der schönen sächsischen Schweiz,
und was muss ich lesen?, das der Blog keinen Spass
macht. Hmm?
JEDER darf das ändern, finde ich,
vielleicht auch mal den Konter sein lassen,
oder die Jacke „sich“ nicht anziehen.

Zum Fussball: Heute ist der einzigste öffentliche
Trainingstag und ich werde anwesend sein und
wahrscheinlich anschliessend berichten, wie sich
Duda, Weiser & CO zeigen. Erwartet nicht viel,
wünsche einen Angenehmen Tag, hahohe


Herthas Seuchenvojel
8. März 2017 um 10:07  |  589636

stimmt aber schon, wenn hier so einige Bajonette abgeschraubt werden würden, ginge es bei weitem zivilisierter zu

dennoch: es gibt durchaus Perlen für einen anständigen Diskussionsansatz
sei es @cocos Offensivliste, die einfach nur zum falschen Tageszeitpunkt gepostet wurde, ich hätte mich über Tage da reinknien können
oder @hürdie gestern abend, der aber nen bissel zu sehr schwarz/weiß sieht m. M. nach

nen bissel selektieren müsst ihr schon und nicht alles als den gleichen Rhabarber hier hinnehmen


kczyk
8. März 2017 um 10:12  |  589637

*denkt*
wer sich hier artikuliert sollte nicht nur seine eigene meinung lesen wollen.


hurdiegerdie
8. März 2017 um 10:14  |  589638

Ach Spandauer
8. März 2017 um 1:32 | 589622

In deinem ursprünglichen Post gab es Weiser nicht. Das schrieb ich während du gleichzeitig Genki durch Weiser ersetzt hast.

Da haben sich 2 Posts überschnitten. Ich konnte deine Korrektur nicht lesen als ich meine Bemerkung schrieb. Deshalb sagte ich Rotzgöre
8. März 2017 um 1:09 | 589619

Manchmal überschneiden sich Posts; ist ok.


Carsten
8. März 2017 um 10:24  |  589639

Ich werde mir mal jetzt die Jacke anziehen so ein quatsch 😂 Natürlich hat der Blog auch sehr viel Informationen es muss auch nicht immer alles Nur schwarz weiß sein😂.Aber zum größten Teil hab ich hier die Meinung das Sommerloch hält sich das ganze Jahr hier auf. Und ob hier meine Meinung reges Interesse findet naja für mich nicht oberwichtig aber der austausch interessant.
Und noch ne ganz spezielle Marotte hier im Blog anderen irgendetwas reinschreiben zu wollen was ÜBERHAUPT GARNICHT vorgekommen ist, in der schreibe.


Spandauer
8. März 2017 um 10:52  |  589640

@Hurdi
Das 4-5-1
In dem weiser enthalten ist postete ich um 0:03 Uhr.
Dein Einwand ich würde ihn gar nicht beachten, eine Stunde später.
Aber klar ich hab das noch abgeändert hab die admins bestochen wahrscheinlich lol
Und schon wieder ist deine Kritik vollkommen haltlos und deswegen nicht so hinzunehmen.
Ach und deine *kluge* Idee bist du auch noch schuldig geblieben.


HerthaBarca
8. März 2017 um 11:03  |  589641

@carsten
Du beklagst Dich über das, was Du selber gerade 2x getan hast – witzig!

Dann trag doch einen Diskussionsbeitrag hinein, über den wir uns alle laben können!


Spandauer
8. März 2017 um 11:19  |  589642

@ sunny
Ich hab dich nicht speziell angeschrieben, weil auch ich von diesem Kuddelmuddel gestern Abend ganzschön mitgenommen war/bin.
Auch ich war mir nicht ganz sicher welche Spitzen wohl alle in meine Richtung ziehlen sollten . Auch ich dachte mir ,die Leute, die ich meine, werden es schon merken und sich darauf melden.😉 Was jetzt nicht pauschal bedeutet, dass du einer dieser User bist aber die schlechtesten Beiträge überhaupt im Blog?( wer ist denn gemeint? Ich verstehe dieses Hintenrum einfach nicht, dass lässt mich jedes Mal wieder entgleisen dabei könnt ich sogar mit offenen Beschimpfungen umgehen, da jeder sein Recht auf eine individuelle Meinung haben darf in diesem Land. Gott sei Dank.
Auch ich profitiere von anderen Blickwinkel der anderen User, dass gibt auch mir die Möglichkeit, gewisse Haltungen zu überdenken.
Aber einfach nur inhaltslos angepöbelt werden, weil da wer mich nicht mag ist nicht zu aktzeptieren. Und bitte nimm das nicht wieder als Drohung auf, aber ein Haufen Alter Handys hab ich noch und wenn ich iwann keine andere Chance mehr sehe mich auf faire Art zu wehren und ständig auf die dumme angemacht werde, kann ich auch zickig und hässlich werden.
Ich hoffe allerdings das dies nicht nötig wird, eigentlich erfreue mich an einem Regen Meinungsaustausch.
LG ich


kczyk
8. März 2017 um 11:32  |  589643

*denkt*
heute ist weltfrauentag.
welcher user wird der erste sein, der heute seiner herzdame Hertha die erste rose schenkt.


fechibaby
8. März 2017 um 11:41  |  589644

@playberlin 8. März 2017 um 9:11

„Auch die immer wiederkehrenden Provokationen solcher Luftpumpen wie @fechi …“

Luftpumpen sind eine absolut wichtige Sache.
Danke, dass Du mich für so wichtig hältst!!

https://de.wikipedia.org/wiki/Luftpumpe

Sind die Herthaner tatsächlich nur Weicheier
und verstehen keinen Spaß?
Was hier im Blog heute Nacht los war, unfassbar.
Und das alles ohne einen Kommentar von mir.


fechibaby
8. März 2017 um 11:53  |  589645

@fg 7. März 2017 um 18:26

„Bin bei Ursula:

Freiheit für fechi! “

Danke!
Freiheit für ALLE!!

https://www.youtube.com/watch?v=zBk6KWfJ_X4


Herthas Seuchenvojel
8. März 2017 um 11:59  |  589646

@kczyk:
@moogli, @elaine, @Liesschen, @jenseits & @Sylvia seien hiermit bedacht 😉

@jutta eigentlich auch


8. März 2017 um 12:01  |  589647

@Bolly am 8. März 2017 um 9:58 | 589635:

„Erwartet nicht viel,…“

Von Dir oder von Duda, Weiser & Co. 😉 ?

LG von @Junior an @MP21 🙂 .


8. März 2017 um 12:03  |  589648

Herzlichen Glückwunsch & viele Grüße an Dich, liebe @Elaine zu Deinem heutigen Geburtstag 🙂 !!!

#weltelainetag


U.Kliemann
8. März 2017 um 12:09  |  589649

Schließe mich dem Weltelaintag an. Und auch
Grüße an Luschti!


fechibaby
8. März 2017 um 12:12  |  589650

@Herthas Seuchenvojel 8. März 2017 um 11:59

Wieso hast Du @Ursula nicht bedacht?

Für @Ursula natürlich auch alles Gute zum Frauentag!!


kraule
8. März 2017 um 12:23  |  589651

Ich kam im tiefsten Winter zur Welt,

hab‘ dreimal geniest, mich müde gestellt,

der Vater war wütend, er wollt‘ einen Sohn,

ich sah mich so um und wusste auch schon:

von nun an geht’s bergab.


elaine
8. März 2017 um 13:04  |  589652

herthabscmuseum1892 & U.Kliemann &
Herthas Seuchenvojel

Danke 😘


8. März 2017 um 13:10  |  589653

@Valadur stimme mit dir überein

Einen Kalou sollte man nicht um alle Mittel halten, aber das sicht ja die allgemeine Mehrheit hier so. Für eine mögliche Ablöse aus China oder den USA könnte man sicherlich einen vernünftigen Außenbahnspieler kaufen oder in eine Ablöse mitgenerieren.

Als Ibi-Erben fände ich einen schnellen MS, der auch zum Beispiel auf rechts spielen könnte nicht schlecht. So würde der Konkurrenzkampf im RM vielleicht mal richtig angekurbelt werden und auf mittel-oder langfristiger Sicht plant man ihn in die Spitze. Falls wir diesen Sommer den lang ersehnten und erhofften Geldregen bekommen, sollte MP Spieler vom etwas höheren Kaliber nehmen. Denke dabei nur an einen Moses Simon, der meine Wünsche an den neuen Spieler mit am besten erfüllt und dazu auch nocj ziemlich jung ist (21).
So oder so freue ich mich auf das kommende Transferfenster und schon auf die neue Saison. Denke spätestens da werden wir einen Umbruch im Kader und evtl. Verein sehen (Stichwort med. Abteilung🙄).

lg
ein hertha fan der sich in diesem blog gern aufs wesentliche besinnen würde, frei nach dem motto: immerhertha!!


Carsten
8. März 2017 um 13:35  |  589654

@Hertha Barca 11:03
Hab ich schon teilweise gemacht ist wohl leider nicht so interessant gewesen. Ist auch ok.👌 bin da nicht der typ der darauf besonders wert legt, dass es funzen muss. Vielleicht sind die meisten aber auch so damit beschäftigt gewesen sich gegenseitig die Butter von der Stulle zu klauen das gewisse Beiträge auch schon mal untergehen können😬👍und nicht als wichtig empfunden wurden. Habe auch schon festgestellt das ich den einen oder anderen Beitrag gebracht hatte und als erst andere nochmal den aufgegriffen hatten bloß grammatikalisch besser aufgehübscht und formuliert er dann die Runde machte alles kein Problem,ist eben so.
Dafür gibt es eben genug Alpha Tiere hier, da ich im Netz nicht so präsent bin,und hier im Blog erst recht nicht geht das ok.👌
Nehme mir allerdings doch zu weilen das recht raus,meine Meinung hier kundzutun😉


Blauer Montag
8. März 2017 um 13:40  |  589655

Alles Gute zum Frauentag für psi!!


Herthas Seuchenvojel
8. März 2017 um 13:44  |  589656

stimmt, @psi hatte ich vergessen 🙁
die Entschuldigungsrosen dafür macht mein Konto sicher nicht mit


apollinaris
8. März 2017 um 13:51  |  589657

@harlekin.., aber von welcher „möglichen Ablöse aus china oder 🇺🇸 „sprichst du?
Da der Sklavenmarkt geschlossen ist, wird von dort wohl nichts kommen.
China schloss Kalou schon aus und die USA sind auch nicht sein primäres Ziel…
Wenn, dann gäbe es wohl nicht mehr allzuviel
Jedenfalls zu wenig, um auch nur annähernd gleiche Qualität zurückzukaufen..


Paddy
8. März 2017 um 13:52  |  589658

Ich persönlich grüße mal den Opa und den Seuchenvojel, denn wir kennen uns schon, haben uns auch schon in die Augen geschaut und sind nicht kreischend voreinander weggelaufen^^ 😀 😛
…in diesem Blog kann man auch sehr nette und coole Menschen kennenlernen, wenn man auch nur will… 🙂 naja zumeist liegt es an einem selbst, ob jemand einem sympathisch ist oder nicht 😉
…wie in allen Lebenssituationen ist es immer ein geben und nehmen, bzw. ein austeilen und einstecken können, nur sollte man hier in den Tiefen des WWW nicht immer auf die Anonymität pochen, sondern mit den Mitbloggern so umgehen, wie man auch gerne selbst behandelt werden möchte…
…daher halte ich mich bewusst zurück und freue mich über fußball- bzw. herthaspezifische Themen und gebe dann auch gerne meinen Senf dazu ab.


Carsten
8. März 2017 um 13:53  |  589659

Allen Frauen hier im Blog nenn schönen Frauen tag🌸🌺🌷


hurdiegerdie
8. März 2017 um 14:16  |  589660

Mensch Spandauer
8. März 2017 um 10:52 |

Dein ursprüglicher Post, auf den ich mich bezog, ohne Weiser war um 0:47
Dein Post, wo du Genki für Weiser tauschst um 1:01.
Meiner war um 1:03 und hat sich mit deiner Korrektur um 1:01 überschnitten.

Also passe in bisschen auf, was du sagst.


HerthaBarca
8. März 2017 um 14:28  |  589661

@paddy
Ich kann bestätigen, dass ein Treffen außerhalb des Blogs durchaus befruchtend ist. Meist im Positiven!
…vielleicht sieht man sich ja mal im Turm oder vor/nach dem Spiel beim Preußen!


Herthas Seuchenvojel
8. März 2017 um 14:37  |  589662

ach @Paddy ist schon in Ordnung
der wohnt halt nur in der falschen Stadt 😉 😀


Spandauer
8. März 2017 um 14:54  |  589663

@Hurdi
meine erste Aufstellung kam um 0:03 und da steht weiser schon drin von Anfang an.
Bitte guck doch nochmal hin du musst schon alles lesen um mir folgen zu können wenn du einfach Dinge überliest ist es schon suboptimal auf dein Recht zu pochen.
Und ich verweise auch gerne nochmal darauf das du bisher nur jede Idee schlecht gemacht hast, wenn du schon anstinken willst dann bitte mit etwas mehr Input


8. März 2017 um 15:08  |  589664

Herthas Seuchenvojel
8. März 2017 um 11:59 | 589646
@kczyk:
@moogli, @elaine, @Liesschen, @jenseits & @Sylvia seien hiermit bedacht 😉

@jutta eigentlich auch

Vielen lieben Dank!


Paddy
8. März 2017 um 15:42  |  589665

@Herthas Seuchenvojel

…wie am Sonntag schon gesagt, „irgendwas ist ja immer“ 😀
diese Saison werde ich auf jeden Fall noch nach Berlin kommen 🙂
P.S. vielleicht wieder mit einem Fußballmarathon, wie an diesem Wochenende^^

@HerthaBarca

…wenn ich das nächste Mal wieder in Berlin bin, gerne doch, um auch mal diesen ominösen Turm kennenzulernen…


jenseits
8. März 2017 um 15:54  |  589666

@elaine
Alles Gute zu Deinem Geburtstag. 🌻

Viel Glück, Gesundheit, Genuss, etwas Großartiges und viele Goals für Deine Hertha. Hab einen schönen Tag. 🙂

———-
PS: Danke, @Seuchenvojel!


8. März 2017 um 15:55  |  589667

@paddy…nix ominös.. 🙂
seriös seit 1964 .. http://www.leuchtturm-kneipe.de


8. März 2017 um 16:01  |  589668

Und dir @elaine alles Liebe zum Geburtstag. Hab einen schönen Tag!


Paddy
8. März 2017 um 16:04  |  589669

@apo sieht sehr einladend aus, dort sollte ich mich mal hin verirren, wenn ich wieder in Berlin bin^^


Spandauer
8. März 2017 um 16:11  |  589670

@Leuchtturm
Die Bilder sehen wirklich klasse aus. 😉
Schön urige Optik.
So viele Details zum angucken, dass ich wahrscheinlich gar nicht zu quatschen kommen würde.👍


Herthas Seuchenvojel
8. März 2017 um 16:17  |  589671

@Spandauer:
das schlimme sind dann immer die dort vorrätigen Blogmitglieder, da kommste einfach nicht zu 😉

mein Fall ist’s nicht, aber ich stamme auch aus ner ganz anderen Ecke der Gastronomie
nehmen & geben und jeden sein’s lassen


Opa
8. März 2017 um 16:21  |  589672

Zum Weltfrauentag ein Berliner Original:

Der Opa schimpft mit Omama,
die Oma hat kein Paech Brot da!

#Hashtags, die mir sonst dazu einfallen, behalte ich besser für mich 😎 Ansonsten: Was macht eigentlich der Frauenfußball bei Hertha? 😋
#duckwech

Danke @paddy für die Grüße, es war mir wie immer ein Fest und lass mich wissen, wenn Du mal wieder in der Hauptstadt bist, damit ich mir Dich untern Arm klemmen kann. Und Marathon kriegen wir auch hin, zur Not mit „Randsportarten“ 😁


fg
8. März 2017 um 16:30  |  589673

@Seuche:
Aus welcher Gastroecke kommst’n?

@opa:
Der Orje fragt den Kulle…


Herthas Seuchenvojel
8. März 2017 um 16:36  |  589674

@fg:
versuch’s ma mit 4 Sterne plus Hotellerie 😉


Bussi
8. März 2017 um 16:40  |  589675

@Opas „Schimpfe“ ist ’ne Fälschung 😉
das Original: https://c1.staticflickr.com/8/7076/7211495426_9d84260965_b.jpg


Stiller
8. März 2017 um 17:00  |  589676

@Valadur

„Hat jetzt eine Einwechslung hinter sich, bei der eine Flanke aus dem Halbfeld einen Abnehmer gefunden (und er auch eine sehr gute Kontersituation miserabel gespielt) hat. Nun soll er Stammspieler auf LA werden? „

Faktencheck:
1. Maxi hat in dieser Saison 2x von Beginn an gespielt. Beide Spiele wurden gewonnen. Gegen Gladbach 3:0. Gegen Ingolstadt 1:0.

2. Maxi wurde außerdem 3x eingewechselt. Gegen Dortmund und gegen Bayern München ganz zum Schluss (beide Spiele 1:1). Gegen Frankfurt Einwechselung in der 81. Minute. In der 83. Minute Assist zum 2:0 auf Darida.

3. Dass Maxi „nun“ Stammspieler werden soll hat in der gestrigen Diskussion doch keine Rolle gespielt. Schon gar nicht als Linksaußen.

4. Ja, wenn Kalou nicht weiter verpflichtet wird, dann ist hochwertiger Ersatz gefragt – ansonsten wäre mE eine eklatante Schwächung des Team die Folge – und zwar auf mehr als einer Position.
(Im Gegensatz zu Dir scheinen einige die Vertragsverlängerung mit Salomon abzulehnen, aber es nicht wirklich zu Ende denken).

5. Ja, ich hielte Grifo für eine passende Alternative und ich würde mich über eine Verpflichtung freuen, wobei es mit der kolportierten Ablöse von 5 Mio. wohl nicht getan sein wird. Die Differenz zum Marktwert wird er sich vergolden lassen.

P.S.:
Vorgeschlagen wurde Grifo in diesem Blog meines Wissens erstmals von @NKBerlin als möglichen Sommertransfer im Februar 2016. Also zu einem Zeitpunkt an dem man noch Transfererlöse für Kalou hätte erzielen können.


Paddy
8. März 2017 um 17:00  |  589677

@opa vielleicht auch noch mit der amerikanischen Version des Kontaktfußballs^^


8. März 2017 um 17:01  |  589678

♫ ♪ Musikalische Grüße zum 8. März von einer großen Sängerin.
https://www.youtube.com/watch?v=hsL9UL9qbv8&index=10&list=PLugiq9uKiNQ6bkBXCI2C-uHxvocho-IYG

Aretha Franklin – Think [1968] (Original Version)


Opa
8. März 2017 um 17:01  |  589679

Paddy, dann lieber ganz echt mit der Original Ei-Sportart


Ursula
8. März 2017 um 17:03  |  589680

…falsch und „fälscher“…!

Ganz furchtbar schimpft die Omama,
der Opa, der hat „Prostata“…

UND der „apo“ fragt den kulle,
haste nicht nicht ne „Haschisch-Lulle“…

Tschuljung im voraus! Nächtle!

UND danke @ fechi, hatte mich schon
gewundert, ob es nicht andere Gründe
gibt, mich auszusparen….

…und auch von mir allen anderen „Damen“
Frauentags- und „elaine“ (trotz Allem) die
besten Geburtstagsgrüße! Nu abba feiern!!


Paddy
8. März 2017 um 17:03  |  589681

…davon war auch die Rede Opa 🙂


Spandauer
8. März 2017 um 17:04  |  589682

@Seuchenvogel
4*+ da muss ich mir glaub ich ein Kostüm für kaufen damit die mich reinlassen ?😂
Also ich nehme mal an das, dass so in Richtung
Adlon oder vergleichbares geht? Also gehobene Klasse mit Schildern, keine Arbeiter bitte, es sei denn sie machen sich nützlich! 😂

Gibt es bei euch auch Teller wo man sich fragt wer davon satt werden soll ? Bitte nicht böse verstehen. sind schon echt 2 verschiedene Welten.
@Turm
Naja würde kein Date dahin ausführen
aber falls das Bier da schmeckt, finde ich die atmo rein von der Optik beurteilt, passend für eine Fussballtalkrunde.
Wenn ich nicht so Angst davor hätte, das Gespräche dort eher noch mehr ausarten als hier , naja dann noch der Umstand das sich dadurch Grüppchen bilden im Blog.
Wünsche euch trotzdem tolle Abende dort ✌


8. März 2017 um 17:07  |  589683

So iss‘ es und so war es Stiller
8. März 2017 um 17:00 | 589676

Erfreulicherweise lässt sich NKBerlin auch nicht von den verbalen Blutgrätschen einiger Kommentaristi* abhalten, hier weiterhin zu schreiben.

*Deren Namen verschweige ich heute aus Höflichkeit. 😎


heiligenseer
8. März 2017 um 17:12  |  589684

Ich stelle mir die Runde im Turm ungefähr so vor:
https://www.youtube.com/watch?v=b2ClSABkDp8


8. März 2017 um 17:14  |  589685

♫ ♪ Musikalische Geburtstagsgrüße für elaine
Tina Turner – Simply The Best [Live in Barcelona]
https://www.youtube.com/watch?v=rLi-KJJTSyc


8. März 2017 um 17:15  |  589686

@spandauer , paddy..yep, verlängertes Wohnzimmer..das war und ist der Plan..aber es ist recht dunkel gehalten..ab Donnerstag extrem voll, etwas gemütlicher und ruhiger Mo-Mi..Falls ihr mal spontan vorbei kommt, meldet Euch einfach bei mir..oder sagt der jeweiligen Bedienung bescheid-ich komme dann auf´n Bierchen vorbei 😉
@spandauer..wenn du wüsstest, wieviel Pärchen hier schon zusammengekommen sind.. 🙂


Herthas Seuchenvojel
8. März 2017 um 17:20  |  589687

@SPandauer: mach dir da ma keen Kopp
4 Sterne plus heißt, 4 Sterne entgeltlich zu bekommen und einiges dazu
5 Sterne aber hat Erwartungen, die nicht kostenfrei zu erfüllen sind
eigentlich unterscheidet sich 4 von 3 Sterne garnicht so sehr, bis auf gewisse Zimmergrößen und Ausstattungen
an der Rezeption merkste davon (fast) nix

5 Sterne lässt aber keinen Platz für menschliche Fehler, da ist höchstwillkommmende Perfektion gefragt
im 4 Sterne Bereich kommste da noch raus
-> niemand ist unfehlbar 😉


8. März 2017 um 17:20  |  589688

Passt in etwa heiligenseer
8. März 2017 um 17:12 | 589684

Oder auch
The Good, the Bad and the Ugly Theme • Ennio Morricone
https://www.youtube.com/watch?v=h1PfrmCGFnk


8. März 2017 um 17:24  |  589689

Hier in der Version von Metallica – Ecstasy Of Gold
https://www.youtube.com/watch?v=kQrvb3i1q-E


psi
8. März 2017 um 17:48  |  589690

Etwas spät, aber auch von mir herzlichen Glückwunsch
@elaine, lass es dir gut gehen!💐


Spandauer
8. März 2017 um 17:52  |  589691

@Bolly
Wie war es denn beim Training?
Hoffe ja das die straftraining machen durften. Also laufen bis zum Umfallen. Die verpassten Kilometer vom Wochenende nachholen😈
???


Ursula
8. März 2017 um 17:57  |  589692

222 ster! Prost! Auf alle „Damen“ dieser Welt!
Na ja…


Freddie
8. März 2017 um 18:12  |  589693

Lusti könnte Lt dpa 4 Wochen ausfallen, hat wohl eine Schambeinentzündung


Hoppereiter
8. März 2017 um 18:13  |  589694

Meine Meinung zu allen Kaderumbau spielchen ist eigentlich ganz einfach 😉
Alle spielerich schwachen Spieler aussortieren,das wären aus meiner Sicht-
Lustenberger,Skjelbred,Pekarik dazu die Kaderleichen Allagui,Baumi,Kraft Kohls natürlich mit abgeben und zum krönenden Abschluss Brooks für möglichst viel Nach England verkaufen.
Dann sollte genug Geld vorhanden sein um geeignete Nachfolger zu besorgen,dafür sollte man sich den Rangnick als Vorbild nehmen,der keine Spieler über 23 Verpflichtet und nur Leute holt die Wertsteigerung garantieren.

Wir haben natürlich nich das Geld wie Leipzig,das heisst wir müssen besser scouten.
Talente gibs wie Sand am Meer,man muss sie nur ausgraben aus den unteren Regionen In Frankreich z.b.
Die eigenen Talente wie Maier,Baak usw. natürlich mit ins Boot holen und Spielzeit geben.
Dazu dem Trainer endlich verklickern,das mit Maurerfussball Kein neuer Fan dazu gewonnen wird,nur attraktiver Fussball füllt nachhaltig das Stadion und damit auch zwangslaüfig die Kassen,weil diee dann jungen Spieler auch viel begehrter werden.

Ich weiss das schreibt sich alles leicht dahin aber das wäre für mich endlich eine Vision,wo ich auch eine Saison ertrage wo wir wie bei Pals Antritt grad so 15. werden.


Plumpe71
8. März 2017 um 18:17  |  589695

Freddie
8. März 2017 um 18:12 | 589693

Lusti könnte Lt dpa 4 Wochen ausfallen, hat wohl eine Schambeinentzündung

Fände ich eine recht optimistische Schätzung, hab selbst ein halbes Jahr deswegen pausieren müssen, schlimme Verletzung. Wenn ich mich recht entsinne müßte Altin Llala von Hannover der erste Bundesliga Profi mit dieser Verletzung gewesen sein


Freddie
8. März 2017 um 18:19  |  589696

Save The Date

http://www.herthabsc.de/de/intern/kalou-11mm-filmfestival/page/12546–17-17-.html#.WMA8P7TGKhD

@hoppereier
Na ja…. Schelle und Peka abzugeben halte ich für Quatsch. Die beiden sind höchst zuverlässig und unterschreiten nie ein bestimmtes Niveau.


8. März 2017 um 18:39  |  589697

Ich befürchte so wird’s nicht laufen Hoppereiter
8. März 2017 um 18:13 | 589694

Sofern Páls Mannschaft von Saisonbeginn an um Platz 15 in der Bundesliga oszilliert.


Hoppereiter
8. März 2017 um 18:40  |  589698

@Freddie
Über diese 3 Spieler reg ich mich am meisten auf,weil sie Technisch unheimlich schwach sind und weil sie meiner Meinung nach schnelles,attraktives Fussballspiel verhindern bzw. behindern 😮


elaine
8. März 2017 um 18:43  |  589699

Vielen Dank für eure Geburtstagsgrüße,
ich habe mich doll gefreut 😘


pathe
8. März 2017 um 19:02  |  589701

http://www.kicker.de/news/fussball/bundesliga/startseite/672851/artikel_keita-kehrt-zurueck—fluechtlingsjunge-geht-zu-rb.html

Warum poste ich den Link zu diesem Artikel?

Darum:

„Auch Hertha BSC und der Hamburger SV hatten sich um das Talent bemüht, letztendlich aber den Kürzeren gezogen. “

Das werden von nun an wohl öfter erleben… 🙁


Freddie
8. März 2017 um 19:13  |  589706

@hoppereiter
Kalou technisch schwach? 😳
Dürfte einer der besten sein


apollinaris
8. März 2017 um 21:15  |  589745

Schelle ist seit drei Jahren der konstanteste Mittelfelder bei uns- wird im nicker sehr hoch gehandelt- verletzungsunfällig bisher- so einen Spieler abzugeben, darauf käme ich echt nicht
Dass der technisch nichts drauf hat, ach, den Spruch böre ich seit Bahren über so viele Spieler. Da vertraue ich dann doch meinem eigenem Blick mehr
Zumal es auch hier die Mischung macht. Nur mit Technikdrn kommst du au h nicht weit
Und: man kan rbl nicht kopieren, wenn man nicht mal das 10tel Geld zur Verfügung hat

Anzeige