Präsentiert von
Berliner Morgenpost
Anzeige

(jl) – Puh, viele Profis standen nicht mehr auf dem Platz beim internen Trainingsspiel am Freitagnachmittag. Marvin Plattenhardt pausiert noch wegen einer Mittelohrentzündung, und Allan hatte sich am Vormittag mit Kniebeschwerden abgemeldet.

Laut Pal Dardai habe sich der Brasilianer schon seit einer Woche mit Wehwehchen an der Patellasehne herumgeplagt, dies aber verschwiegen. Die Diagnose blieb ohne Befund, und so fiel das Urteil vom Trainer knackig aus: „Selbst schuld, wenn er sich nicht richtig pflegen lässt.“

Marcelinho schaut zu

So sahen die bunt gemischten Teams aus, die sich auf dem Schenckendorffplatz duellierten:

Gespielt wurde zweimal 35 Minuten – übrigens unter den fachkundigen Blicken von Marcelinho und Freunden/Familie sowie @elaine und @hertha_barca. Was es zu sehen gab? Viel Stückwerk, mit „zerfahren“ war die Partie hinlänglich beschrieben. Nur zweieinhalb Akteure stachen heraus: Per Skjelbred in ungewohnter Rolle als souveräner Abwehrchef, Sami Allagui als hochmotivierter, flinker Angreifer und Doppeltorschütze, und mit Abstrichen Alexander Baumjohann, der immer noch ein richtig guter Fußballer ist.

Die Tore: 1:0 (16.) Baumjohann (Flachschuss von der Strafraumgrenze), 1:1 (54.) Roczen (Abstauber nach Ecke), 2:1 (57.) Allagui, 3:1 (67.) Allagui (jeweils nach Kontern und Eins-gegen-eins-Situationen mit Torhüter Smarsch).

Sonderlob für Allagui

Dazu hatte Allagui, dessen Vertrag ja im Sommer ausläuft, noch vier weitere gute Gelegenheiten und war auch insgesamt der umtriebigste Akteur auf dem Platz. Dem Cheftrainer war das natürlich nicht entgangen:

„Die meisten Jungs waren müde von der Woche, aber Sami hatte einen richtig guten Tag.“

Schonung für Kurt, Rüffel für Baak

Weniger Positives gab’s derweil von Sinan Kurt, der ja erst seit dieser Woche wieder im Teamtraining ist und dringend Spielpraxis sammeln sollte. Für ihn war die Partie bereits zur Pause gelaufen. Schmerzen im operierten Sprunggelenk. Dardai:

„Schade, die Belastung wäre gut für seinen Körper, aber so ist das nun mal nach einer Operation.“

Wann/wie Kurt wieder das Training aufnimmt, ist vorerst offen. In den 35 Minuten am Freitag setzte er übrigens keinerlei Akzente.

Wo wir schon bei körperlichen Defiziten sind: Youngster Florian Baak, zuletzt am Knie verletzt, bekam vom Coach einen dringenden Rat. Er solle doch „ein paar Kilo abspecken“ – die Verletzungspause habe ihm wohl nicht gut bekommen. Mit Allaguis Speed war der Innenverteidiger überfordert.

Zum Schluss noch eine News aus der Rubrik „Was macht eigentlich …?“:

Darüber hinaus noch die Info, dass Hertha am kommenden Donnerstag zu einer Info-Veranstaltung zum Thema Machbarkeitsstudie/Stadion geladen hat. Wir sind gespannt.

Am Wochenende haben die Hertha-Profis trainingsfrei. Dafür melden wir uns morgen von Marcelinhos Abschiedsspiel. 


121
Kommentare

kczyk
24. März 2017 um 17:01  |  592400

ich gebe ein ‚HA‘


HerthaBarca
24. März 2017 um 17:09  |  592403

Ho!


Freddie
24. März 2017 um 17:12  |  592405

He!


Bakahoona
24. März 2017 um 17:13  |  592406

Hertha BSC


24. März 2017 um 17:19  |  592407

@jl

Ist die Infoveranstaltung in Sachen Stadion nur für die Medienvertreter gedacht oder offen für alle?


24. März 2017 um 17:23  |  592409

bekam … einen dringenden Rat. Er solle doch „ein paar Kilo abspecken“

Das sagt sich so leicht. 😳


Bakahoona
24. März 2017 um 17:31  |  592410

@BM sagt sich zum einen leicht aus der Perspektive der Beteiligten und zum Anderen ist die Athletik und Frische ein wichtiges Pfund was ein Nachwuchsspieler mitbringen muss. Lewandowski und CR9 sind gute Beispiele, dafür was sich mit der richtigen Einstellung zum „Werkzeug“ Körper, was Pflege und Entwicklung betrifft, erreichen lässt. Sind Extreme, zugegeben, aber eben sehr vorbildlich. Die tun eben auch mehr um so gut zu werden.


24. März 2017 um 17:35  |  592411

Dardais Spruch in Richtung Allan deutet nicht gerade auf innigliche Wertschätzung hin.


24. März 2017 um 17:36  |  592412

Vastehe. Danke Bakahoona
24. März 2017 um 17:31 | 592410


pathe
24. März 2017 um 17:44  |  592413

@Sir
Ich glaube, Allan hat bei Dárdai seit seiner Entscheidung, lieber für die brasilianische U20 zu spielen als bei Hertha die Vorbereitung für die Rückrunde mitzumachen, verschissen.


linksdraussen
24. März 2017 um 17:48  |  592414

@Sir: Seit der U 20 WM-Teilnahme von Allan scheint zwischen ihm und Dardai der Ofen aus zu sein.

Oh, pathe war schneller…


jlange
24. März 2017 um 17:51  |  592416

@Sir Henry

Gehe davon aus, dass es sich um eine Veranstaltung für Medienvertreter/innen handelt, ja. Die Einladung ist zumindest direkt an Medienvertreter gerichtet.


24. März 2017 um 17:51  |  592417

@pathe @linksdraussen

Nachvollziehbar.


Spandauer
24. März 2017 um 18:15  |  592420

Na dann gibt’s nach der Veranstaltung hoffentlich einen umfassenden Bericht?
LG @Blogpappis ✌


fg
24. März 2017 um 18:19  |  592421

Ich fand Allan ja was Ballbehandlung und Offensivdrang eines Sechsers betrifft sehr vielversprechend und deutlich interessanter als unsere reinen Zerstörer auf der Sechs.
Aber leider scheint er doch ein bißchen dusselig zu sein, erst der taktisch ungünstige Brasilientripp und jetzt dieses Verhalten.


linksdraussen
24. März 2017 um 18:23  |  592422

@Allan: Dardai möchte den Preis drücken 😉


fg
24. März 2017 um 18:23  |  592423

Ach, weil`s ja im letzten Eintrag schon Thema war:

Gegen Hoffenheim würde ich mit

Jarstein
Weiser, Langkamp, Brooks, Plattenhardt
Darida, Skjelbred
Esswein, Allagui/Stocker, Haraguchi
Ibisevic

spielen.
Da Weiser ja nun wieder startelffit ist, sehe ich keinen Grund, warum Pekarik weiter spielen sollte, zumal Weiser von hinten sowieso noch stärker ist.


Freddie
24. März 2017 um 18:38  |  592426

Warten wir doch erstmal ab, wer nächste Woche überhaupt gesund ist.
Stehen ja zahlreiche Länderspiele an


24. März 2017 um 18:45  |  592427

So lange er fit ist, sollte (nur?) für mich Pekarik immer spielen.
Ich kann nur weiterhin hoffen, dass alle Länderspieler gesund und munter zu Hertha zurück kehren. Aus heutiger Sicht würde ich ins Heimspiel gegen die TSG schicken:

————-Jarstein
Pekarik, Langkamp, Torunarigha, Plattenhardt
———-Darida, Stark
Weiser, Stocker, Mittelstädt
————Ibisevic

Hoffentlich übersteht Ibisevic das nächste Herthaspiel ohne eine weitere gelbe Karte. Bei seiner Sperre müssten ihn Allagui oder Kalou vertreten.


pathe
24. März 2017 um 18:58  |  592428

@fg

Ich kann mir nicht vorstellen, dass Brooks spielen wird. Er hat am Mittwoch um 4h05 MEZ ein Spiel in Panama. Vor Donnerstagnachmittag wird er wohl nicht in Berlin eintreffen. Und wir spielen am Freitag! Dazu die Belastung zwei Spielen (wenn er spielt) und die Zeitverschiebung. Hinzu kommt, dass er ja angeschlagen war.

Da Lusti verletzt ist, wird es wohl darauf hinauslaufen, dass Stark in der IV spielt und Darida mit Schelle im DM. Auf der 10 dann Stocker? Oder Doppelspitze Ibisevic und Allagui?

Schauen wir mal. Und @Freddie hat natürlich vollkommen recht. Mal schauen, wer einsatzfähig sein wird. Haraguchi wird dann ja ebenfalls eine sehr lange Reise und wahrscheinlich zwei Spiele über 90 Spiele hiner sich haben.


Zippy
24. März 2017 um 19:02  |  592430

Hmm…falls wirklich (ursprünglich) nur die Reise zur U20 für Spannung zwischen Dardai und Allan gesorgt haben sollte, fände ich das sehr merkwürdig. Ist doch klar, dass er da mitmachen wollte, unabhängig davon, wie die Situation im Verein aussah.
Nach dieser neuen Geschichte vermute ich aber eher, dass davor möglicherweise auch die Kommunikation unglücklich lief, Dardai vielleicht auch durch das was Allan so intern gesagt oder eben nicht gesagt hat den Eindruck bekam, ihm wäre Hertha nicht so wichtig…das ist aber natürlich nur reine Spekulation.
Ich finde es aber auch schade, dass er kaum noch eine Rolle zu spielen scheint, wäre in guter Form eine wichtige und gute Ergänzung zu den anderen Mittelfeldspielern.


24. März 2017 um 19:06  |  592431

Hertha meint zu wissen, dass Brooks spielen wird, nein spielen könnte, am Mittwoch um 3h05 MEZ in Panama. Quelle wie um 19:01


pathe
24. März 2017 um 19:11  |  592433

@U21
Die deutsche Startelf:
Pollersbeck – Jung, Stark, Kempf – Weiser, Amiri, Ginter, Arnold (C), Gerhardt – Meyer – Selke.

Sieht aus wie ein 3-5-2 mit Stark in der IV und Weiser auf rechts.


pathe
24. März 2017 um 19:13  |  592434

7@BM
Hat Hertha BSC oder der Kicker jetzt die Umstellung auf die Sommerzeit unterschlagen? 🙂


Jack Bauer
24. März 2017 um 19:23  |  592435

@pathe: Wenn es denn so ist, interessante Aufstellung.

Weiser ist für mich fast schon prädestiniert für die Rolle des offensiven AV in einem 3-5-2. Allerdings ist bei Hertha und in den Spielern das 4-2-3-1 und die dazugehörigen Automatismen dermaßen verankert, dass es wohl lange dauern würde ein vernünftiges 3-5-2 einzustudieren. Glaube das Thema hatten wir hier auch schon mal.


24. März 2017 um 19:25  |  592436

p@the, nach meinem Verständnis der Weltzeituhr ist die Differenz zwischen EST und MESZ in der kommenden Woche geringer als derzeit zwischen EST und MEZ.

http://www.weltzeituhr.de/laender/145.shtml

Ich vermute jedenfalls bei diesem Thema eine deiner Kernkompetenzen.


pathe
24. März 2017 um 19:28  |  592437

@Jack Bauer
Die Aufstellung habe ich von dfb.de kopiert.


24. März 2017 um 19:29  |  592438

Oooh wie schön ist Panama!
Falls jemand rein hören möchte ….
http://www.surfmusik.de/land/panama.html


Bakahoona
24. März 2017 um 19:33  |  592439

Ich wünsche mir erstmal, dass alle gesund zurückkehren, die derzeit auf Länderspielreise sind.

Bei einem Thema streiten sich gerade zwei Stimmen in mir. Pekarik oder Weiser auf RV. Peka war stark und hat sich gesteigert, was den Angriff betrifft. Zählbares ist dabei weniger rumgekommen, aber hinetn stand er sicher. Weiser nach langer Verletzung muss erstmal hinten anstehen, was Ansprüche betrifft und zusehen Spielzeit zu bekommen. Weiser als RV war aber, in meiner Erinnerung eine von Herthas stärksten Waffen. Sicher in der Abwehr und oft sehr harmonisch mit seinen Partnern im RM. Auch was das Alter der Spieler betrifft, wünsche ich mir wieder Weiser als RV. Aber Peka hat eben auch gut gedient. … die Stimmen ….


24. März 2017 um 19:33  |  592440

Erforderliche Felder sind markiert *
Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Deine Kommentare ebenso wenig.

#wattenschxyzt##wattenschxyzt##wattenschxyzt##wattenschxyzt##wattenschxyzt##wattenschxyzt#


frankophot
24. März 2017 um 19:41  |  592441

wo läuft denn das U21 Spiel ?


monitor
24. März 2017 um 19:41  |  592442

@Bakahoona
Beider derzeitigen Situation mit einem Weiser nach langer Verletzungspause, würde ich immer mit Pekarik starten und Weiser später einwechseln.

Hat doch letztens erst hervorragend geklappt. 🙂


monitor
24. März 2017 um 19:44  |  592443

@BM
Kommentare werden schon alle veröffentlicht, manchmal bedarf es nur der „Blogtugend“!

#Geduld…………………. . . . . . . . . . 😉


pathe
24. März 2017 um 19:44  |  592444

@frankophot
Eurosport.


Jack Bauer
24. März 2017 um 19:45  |  592445

@Weiser: Wäre Haraguchi in der Form der ersten Saisonspiele und Kalou fit würde ich sofort sagen er muss auf RV spielen. Solange wir auf den offensiven Außen allerdings derartige Probleme haben, würde ich ihn im RM spielen lassen. Links dann Haraguchi oder Mittelstädt. Wenn es für Brooks nicht reicht (Dardai wird sicher wieder sein „Ich schau ihm in die Augen“-Move machen) und Darida auf die 8 rückt könnte man Allagui vorne mit Ibisevic reinstellen. Dardai meinte ja, dass er das eigentlich für Köln geplant hat, aber dann doch mit „never Change a winning Team“ gegangen ist.


24. März 2017 um 19:47  |  592446

Lass uns die Daumen drücken monitor, dass Mitch Weiser heute seinen Start11-Einsatz in der U21 gut verkraftet und am Dienstag nicht noch mal ran muss. Gleiches gilt für Niklas Stark.


frankophot
24. März 2017 um 19:57  |  592447

Ah. Danke !


24. März 2017 um 20:00  |  592448

Das Kommentarfenster hat meine Antwort unterschlagen pathe
24. März 2017 um 19:13 | 592434 🙁


24. März 2017 um 20:02  |  592449

„Na dann gibt’s nach der Veranstaltung hoffentlich einen umfassenden Bericht?
LG @Blogpappis ✌“

Na ich hoffe doch, die Blogpapis tickern live! 😆1

Danke übrigens für den tollen Liveticker im Vorthread! 👏


monitor
24. März 2017 um 20:07  |  592450

Für Weiser wäre es natürlich psychisch sehr gut, wenn er ohne Probleme volle 90 Min. bei der U21 durchgespielt hätte.


Susch
24. März 2017 um 20:12  |  592451

Hätte?


jenseits
24. März 2017 um 20:15  |  592452

Da wird jetzt auch auf eurosport von einer „unsäglichen Schwalbe“ gesprochen. Gemeint war natürlich Weiser. Dafür kriegen die auch noch Geld. Das ist noch viel unsäglicher.


monitor
24. März 2017 um 20:21  |  592453

Ist das Spiel mit 90 Minuten Weiser dabei schon zu Ende @susch?


Susch
24. März 2017 um 20:23  |  592454

durchspielen “würde“ oder?
Wann wird er denn ausgewechselt ?😉


monitor
24. März 2017 um 20:30  |  592456

@susch
wer hat was von „durchspielen würde“ geschrieben?
Du redest viel, hörst aber nicht richtig zu! Im übertragenen Sinne!


Susch
24. März 2017 um 20:35  |  592457

Für Weiser wäre es psychisch sehr gut, wenn er ohne Probleme volle 90 Min. bei der U 21
durchgespielt hätte.
Welches Spiel meinst du?


jenseits
24. März 2017 um 20:42  |  592458

Das hat @monitor vorausgesehen. Tja, da hat Mitch wieder mal was auf die Knochen bekommen.


linksdraussen
24. März 2017 um 20:43  |  592459

War ja deutlich zu sehen das Foul an ihm.


Susch
24. März 2017 um 20:46  |  592460

@ Monitor
Woher wusstest du bitte das Weiser nicht durchspielt?
Hellseher?😂
Hoffentlich nicht’s ernstes


monitor
24. März 2017 um 20:50  |  592462

Ganz sachlich
Zur Zeit spielt Weiser laut Blauer Montag mit der U 21 gegen England.
Ich habe es gerade eingeschaltet, es läuft die 35 Minute. Weiser spielt RV.
Zur Zeit wissen wir noch nicht, ob er die 90 Minuten durchspielen wird. Er kann auch noch ausgewechselt werden. Sei es durch taktische Maßnahmen, sei es durch körperliche Probleme.
Meine Aussage sollte heißen, wenn Weiser die 90 Minuten durchspielen wird, was wir noch nicht wissen ob es so sein wird, wird es ihm die psychisch wichtige Bestätigung geben, das seine körperliche Belastbarkeit wiederhergestellt scheint.
Das ist meines Erachtens für einen Profi sehr wichtig, nach so langer Verletzung.

Insofern verweise ich auf meine Aussage:
„Für Weiser wäre es natürlich psychisch sehr gut, wenn er ohne Probleme volle 90 Min. bei der U21 durchgespielt hätte.“
Sollte es die U65 sein oder das Spiel ist schon zu Ende und da läuft eine Aufzeichnung, dann habe ich mich in diesen Punkten geirrt. Das täte mir dann leid!


jenseits
24. März 2017 um 20:51  |  592463

@monitor ist gefangen in der Zukunft. 😉


Derby
24. März 2017 um 20:52  |  592464

Kommentator war schon mal besser. Bezeichnete Litti als ne Kölsche Jung – is klar! Der ist Berliner durch und durch – auch wenn er mal für Kölle gespielt hat.

Weiser. Oh oh – war nicht so schlimm das Foul aber er hat den Knöchel getroffen. Mal sehen.


monitor
24. März 2017 um 20:53  |  592465

Scheixe
Fernseher läuft nebenan, weil ich @susch hier im am PC mein Deutsch erkläre.
Inder Zwischenzeit passiert mein „Hätte!“

😈


24. März 2017 um 20:53  |  592466

Stimmt jenseits 20:51 – eine skurrile Zeitverschiebung.


24. März 2017 um 20:54  |  592467

@Sir Henry am 24. März 2017 um 17:19 | 592407:

Du bzw. Ihr seid doch als Damenwahl „Podcaster“ Medienvertreter!


monitor
24. März 2017 um 20:55  |  592468

Nein @jenseits

ich soll „den Tag nicht vor dem Abend loben“ hat meine Oma immer gesagt!
Ging mir seinerzeit ziemlich auf den Keks, jetzt gebe ich es selber weiter!


24. März 2017 um 20:55  |  592469

Jepp Derby
24. März 2017 um 20:52 | 592464

Wogegen Weiser ein Köllsche Jung ist, der in Berlin spielt.
Wenn er denn gesund ist.
Was wir im Moment nicht wissen.


24. März 2017 um 20:58  |  592470

@monitor
Deine Oma würde zu den Fußballern sagen: „Du sollst die Saison nicht vor dem Abpfiff am 34. Spieltag loben.“


monitor
24. März 2017 um 21:02  |  592471

@BM
Du hast die subtile Küchenphilosophie dieser Frau und ihrer Generation offensichtlich nicht ernst genug genommen. 😉

Richtig hätte es von Dir heißen müssen:
„Ein Spiel dauert 90 Minuten!“


monitor
24. März 2017 um 21:03  |  592472

Und @susch
Jetzt alles klar? 🙂


Derby
24. März 2017 um 21:37  |  592474

Stark macht ein starkes Spiel 😂😂


Ursula
24. März 2017 um 21:41  |  592475

Du gute Güte! Was ist HIER noch los??
Dialoge der untersten Region, gemischt
mit Monologen von Provinzttheatern,
außerhalb des „deutschsprachigen“
Bereich`s…! Ganz schnell wech! Nächtle…


Ursula
24. März 2017 um 21:43  |  592476

# Philosophien für (ganz) Arme…

Du gute Güte! Was ist HIER noch los??
Dialoge der untersten Region, gemischt
mit Monologen von Provinzttheatern,
außerhalb des „deutschsprachigen“
Bereich`s…! Ganz schnell wech! Nächtle…


Ursula
24. März 2017 um 21:47  |  592477

Also HIER stimmt was nicht!

Mein Scheiß auch noch doppelt,
ein Beitrag ganz weg und dann
plötzlich im Kommentarfeld der
selbe Scheiß noch einmal,…

…aber gut so! War ohnehin des
Lesens nicht wert! Schläfle, die Köter!


hurdiegerdie
24. März 2017 um 21:52  |  592478

Eisbären müsen schon wieder in die Verlängerung.


24. März 2017 um 21:55  |  592479

Weiß jemand, was Weiser hat? Sah ja nicht gut aus, bei seiner Auswechslung. …….


monitor
24. März 2017 um 21:56  |  592480

@Hurdie
Hoffentlich können sie gut Elfmeterschießen! 🙂
zisch……….


24. März 2017 um 21:57  |  592481

Aber sie spielen klasse @hurdie
Und Alba hat auch gewonnen 😀


24. März 2017 um 21:58  |  592482

Monitor

Zumindest halten sie Penalties 😉


monitor
24. März 2017 um 22:04  |  592483

@moogli
Ist im erweiterten Sinne ja das Gleiche. 😉

Nacht allerseits.


Exil-Schorfheider
24. März 2017 um 22:25  |  592484

In den PlayOffs gibt es aber kein Penaltyschießen, oder?


hurdiegerdie
24. März 2017 um 22:25  |  592485

Ich habe leider kein Bild nur den Ticker. Videobeweis…


24. März 2017 um 22:43  |  592487

Nein Exil, der Penalty war ein Klassischer nach Foul vorm Tor.
Zur Zeit Pause vor OT 2


hurdiegerdie
24. März 2017 um 22:59  |  592488

hehehe


24. März 2017 um 23:00  |  592489

Eisbären gewinnen! Auswärts!


Papa Zephyr
24. März 2017 um 23:01  |  592490

Eisbären können Overtime ☺


Spandauer
25. März 2017 um 1:00  |  592491

Die dunkle Seite des Blogs😉


apollinaris
25. März 2017 um 2:13  |  592492

Suchen im Stovokor nach Khales .. Qapla!


sunny1703
25. März 2017 um 7:33  |  592496

Guten Morgen,

Zu Weiser, auch wenn er sich selbst als RV lieber sieht und die allermeisten hier ihn auch dort spielen sehen möchten, bleibe ich dabei, Weiser muss da spielen wo sein Partner auf der Seite stärker ist und da sehe ich Pekarik, den ich nebenbei defensiv für mindestens ebenso stark halte wie Weiser, für stärker als die RM Alternativen Haraguchi/Esswein.

Dementsprechend würde ich Weiser im RM aufstellen.

Bei Allan schließe ich mich dem Beitrag von @Zippy an. Die U20 WM darf nicht das Kriterium für ein Problem zwischen sportlicher Leitung und dem Spieler sein. Was ansonsten passiert ist, weiß ich nicht.

Was ich jedoch weiß ist, dass ich in den vielen Jahren Hertha BSC nur Arno Steffenhagen ,Sebastian Deisler und die Boateng Brüder gesehen habe, die in dem Alter schon fußballerisch soweit waren.

Vielleicht kann @herthabsc noch einige Hertha Spieler dieser Klasse mit 19 dazu liefern,jedoch viel werden es nicht.

Ob Allan jedoch die nötige profihafte Einstellung mitbringt,kann ich nicht beurteilen.

Wenn doch, würde ich ihn gerne weiter in unserer Mannschaft sehen,also auch über diese Saison hinaus.

lg und ein schönes we sunny


Exil-Schorfheider
25. März 2017 um 9:15  |  592497

@zippy & @sunny

Hm, warum darf die U20-Südamerika-Meisterschaft(nicht WM) kein Kriterium sein?
Der Trainerstab bat ihn, zu bleiben. Der GF Sport war sicherlich auch involviert.

Wenn der Spieler dann in einem schlechten Zustand wieder kommt und der Trainer darüber nicht erfreut ist, dann ist das für mich völlig ok.
Ansonsten würde ich mal bei Baumjohann nachfragen, wie der sich fühlen würde, wenn plötzlich andere Maßstäbe verwendet würden.

Wobei ja noch immer unklar ist, warum der „beste Fußballer“ nur noch die Trainingsqualität anheben darf…


25. März 2017 um 9:38  |  592498

Klopp wird nach seiner ersten vollen Saison bei LFC keinen Stein auf dem anderen lassen. Und Allan wird nicht im Zentrum seiner Überlegungen stehen. Der Spieler hatte dafür hier eine hervorragende Möglichkeit, seine Leistungen unter Beweis zu stellen. Zumal in einer Situation, in der das spielerische Element gesucht war. Das wurde ihm offensichtlich auch so gesagt.

Er zog es vor, nach Südamerika zu fahren. Er wird seine Gründe haben, keine Frage. Aber dann muss er auch mit den Konsequenzen leben.


backstreets29
25. März 2017 um 9:41  |  592499

Gibts denn schon eine Info, was mit Weiser ist?


frankophot
25. März 2017 um 9:57  |  592500

Das wollt ich auch grad fragen…


Zippy
25. März 2017 um 10:19  |  592501

@Exil
Weil das Turnier einen hohen Stellenwert für die meisten Spieler besitzt. Vielleicht ist es ihm wichtig, sein Land zu repräsentieren.
Jeder Verein, der Nationalspieler (besonders Südamerikaner und Afrikaner) holt, ob als Leihe oder feste Verpflichtung, weiß um das Risiko, dass diese auf Reisen sein können und Spiele versäumen könnten, auch mal in schlechtem Zustand (Ist das bei Allan überhaupt sicher? Davon ist mir nichts bekannt) zurückkommen.
Ich finde, als Trainer kann man sich darüber ärgern, aber man sollte den Spieler nicht dafür „bestrafen“, indem man ihn nicht mehr einsetzt.
Nationalmannschaft und Verein sind zwei verschiedene Karrieren, die nebeneinander existieren. Das sollten alle drei Parteien (der Spieler gehört natürlich auch dazu) respektieren.
Aber wie gesagt, ob das tatsächlich der einzige Grund ist, wissen wir gar nicht.


pathe
25. März 2017 um 10:54  |  592502

Wenn es um die Nationalmannschaft geht, egal ob A, U21, U20 oder welche auch immer, gibt es für Brasilianer kein rationalen Denken mehr. Es gibt nichts höheres für sie, als für ihr Land zu spielen. Denen zu sagen, sie sollen nicht zu einem Turnier ihrer Nationalmannschaft fahren, ist völlig zwecklos, löst nur ungläubiges Kopfschütteln aus.

Kein Brasilianer käme im Übrigen auf die Idee, wie z. B. Lahm und Mertesacker mit 30 Jahren von der Nationalmannschaft zurückzutreten.

Ich weiß, wovon ich rede, ich habe insgesamt fast 14 Jahre in Brasilien gelebt.


Uwe Bremer
Uwe Bremer
25. März 2017 um 10:56  |  592503

@JohnBrooks

die USA haben ihr WM-Qualispiel gegen Honduras 6:0 gewonnen.
Zuschauer in San Jose: 17.729

John Brooks (und Christian Pulisic) in der Startelf im ersten Pflichtspiel unter dem neuen/alten Nationaltrainer Bruce Arena. Brooks wurde nach 70 Minuten ausgewechselt

1-Howard, 2-Villafaña, 3-Gonzalez, 4-Bradley (C), 6-Brooks, 8-Dempsey, 9-Lletget, 10-Pulisic, 15-Nagbe, 17-Altidore, 20-Cameron

64-Sekunden-Zusammenfassung – hier
Die Trikots des Gegners werden Euch bekannt vorkommen …

USA nach zwei Niederlagen (noch unter Vorgänger Jürgen Klinsmann) in der Sechser-Gruppe nun mit dem ersten Sieg – Tabelle


25. März 2017 um 10:58  |  592504

Laut tm.de enden 5 (in Worten= fünf) Verträge der Herthaprofis zum 30.6.2017. Ich weiß nicht, ob Hertha ein oder zwei dieser Verträge verlängern möchte und stattdessen Spieler verkauft, deren Verträge erst in den kommenden Jahren enden.

So oder so – ich fände es gut, wenn im Kader ausreichend Platz geschaffen wird für junge, talentierte Spieler aus dem eigenen Nachwuchs oder anderen Vereinen.


25. März 2017 um 11:06  |  592505

Ich erkenne nicht, dass sich bis dato Mitch Weiser bei twitter geäußert hätte zu einer Verletzung im Spiel der U21.


pathe
25. März 2017 um 11:08  |  592506

@Uwe Bremer
Ein IV wird ja eher selten ausgewechselt. Hoffentlich nur eine Vorsichtsmaßnahme…


pathe
25. März 2017 um 11:12  |  592507

@BM
Ohne nachzusehen: Es sind Kraft, Allagui, Baumjohann, Allan und Kohls.
Bis auf evtl. Allagui und Allan braucht m. E. keiner dieser Spieler hier verlängern.


25. März 2017 um 11:36  |  592508

Hast du Zeit pathe? Lass uns zunächst den Zeitunterschied zwischen Panama und Berlin klären. Mein Kommentar dazu wurde inzwischen veröffentlicht.
http://www.immerhertha.de/2017/03/24/allagui-glaenzt-im-trainingsspiel-kurt-und-allan-angeschlagen/#comment-592436


pathe
25. März 2017 um 11:56  |  592509

@BM
Sorry, aber das mit Sommer- und Winterzeit im Zusammenspiel mit der Zeitverschiebung habe nie auf die Reihe bekommen…


elaine
25. März 2017 um 12:08  |  592510

#Allan

entgegen der Wünsche des Vereins ist Allan nach Südamerika gereist und hat die Vorbereitung verpasst. Ich glaube, er ist jetzt ca. 3 Wochen wieder im Training und nun verletzt, was er die Verletzung nicht veröffentlicht hatte, so dass keine frühe Behandlung einsetzen konnte. Jetzt fehlt er im Training und der Trainer ist not amused, dass Allan sich nicht hat behandeln lassen.

Ich kann da jetzt keine offensichtliche Bestrafung des Trainers , weil Allan die Vorbereitung verpasst hat, erkennen


pathe
25. März 2017 um 12:14  |  592511

@elaine
Von einer Bestrafung ist hier ja auch keine Rede. Sondern nur davon, dass er seit seiner Entscheidung pro U20-Turnier vielleicht schlechtere Karten bei Dárdai hat.


elaine
25. März 2017 um 12:21  |  592513

pathe 25. März 2017 um 12:14

nun ja, auch dass ist vielleicht hypothetisch? So lange ist er ja noch nicht wieder im Training und nun verletzt. Der Trainer ist, wie gesagt not amused, dass Allan sich nicht gleich hat behandeln lassen


25. März 2017 um 12:26  |  592515

Für dich versuche ich mich gerne als Erklärbär zur Weltzeituhr pathe. 😎

Ein Beispiel:
Samstag, 25. März 2017
06:14 EST Zeitzone Panama
STANDARDZEIT

Keine Sommerzeit in Amerika/Panama

Momentane Differenz zur MEZ:− 6:00

Morgen wäre die Differenz zur MESZ: -5:00,
wenn ich’s richtig verstanden habe.
++++++++++++++++++++++++++++++++++++
Noch ein Beispiel:
Samstag, 25. März 2017
12:14 WAT
STANDARDZEIT in Kinshasa, Hauptstadt der demokratischen Republik Kongo

Keine Sommerzeit in Afrika/Kinshasa

Momentane Differenz zur MEZ:± 00:00

Aktuelle Uhrzeit in Berlin 12:14 MEZ


pathe
25. März 2017 um 12:27  |  592516

Latürnich ist das hypothetisch. Wir sind ja nicht dabei. Deswegen schrieb ich ja gestern „ich glaube…“ und heute „vielleicht…“. 😉


pathe
25. März 2017 um 12:29  |  592517

@BM
Also Anstoßzeit um 3h05 oder 04h05 MEZ? 😀


elaine
25. März 2017 um 12:32  |  592518

pathe 25. März 2017 um 12:27

mag sein. Ich habe eben meine Eindrücke geschildert, zu dem „vielleicht“


25. März 2017 um 12:33  |  592519

Eine Liste der Zeitzonen findet der interessierte Leser bei wikipedia
https://de.wikipedia.org/wiki/Zeitzone#Liste_der_Zonenzeiten


Uwe Bremer
Uwe Bremer
25. März 2017 um 12:36  |  592520

@Marcelinho

Come-together für heute Nachmittag – hier

Erkennt Ihr alle Beteiligten?


25. März 2017 um 12:39  |  592521

Um 12:26 | 592515 hab ich’s verbockt pathe. 😳
wikpedia schreibt: „in den Sommermonaten gilt die mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ, UTC+2h).“
Schlussfolgerung A: Die Differenz zur EST Zeitzone Panama wird größer, nicht kleiner.
Schlussfolgerung B: Anstoßzeit 04h05 MESZ für das Spiel Panama:USA


Freddie
25. März 2017 um 12:39  |  592522

@uwe
Links ist van Burik?
Ansonsten Nello, Gabor und Enver


Uwe Bremer
Uwe Bremer
25. März 2017 um 12:44  |  592523

@freddie

👍


Uwe Bremer
Uwe Bremer
25. März 2017 um 12:49  |  592524

@MitchellWeiser

hat die deutsche U21-Nationalmannschaft verlassen und wird bei Hertha weiterbehandelt.

DFB-Trainer Stefan Kuntz muss im zweiten Härtetest der deutschen U 21 gegen Portugal am Dienstag (ab 18 Uhr, live auf Eurosport) im Gazi Stadion auf der Waldau in Stuttgart auf Mitchell Weiser (Hertha BSC) und Julian Pollersbeck (1. FC Kaiserslautern) verzichten.

Weiser erlitt beim 1:0-Heimsieg gegen England in Wiesbaden eine Muskelverletzung und wird in Berlin weiterbehandelt

Quelle: dfb.de

Habe vom Spiel der U21 nix gesehen. Was war da mit Weiser passiert?


Spandauer
25. März 2017 um 12:49  |  592525

@Uwe Bremer
Marcello Gabor und Nello di Martino ?
Naja unser Teamkoordinator auf alle Fälle.
Die beiden Außen?? Bei dem ohne haare fällt mir der Name Reina ein aber kp.

Ah ich sehe Grad Van Burik aber wer ist Enver??
LG


Spandauer
25. März 2017 um 13:01  |  592526

@Enver 😂
https://de.m.wikipedia.org/wiki/Enver_Mari%C4%87
Selbst beantwortet
Bildungslücke geschlossen, Thx
HaHoHe

Werde wahrscheinlich kurzfristig auch noch zum Spiel gehen 😃
HaHoHe


Susch
25. März 2017 um 13:02  |  592527

Das mit Weiser ist eine Mittelschwere Katastrophe.
Ich bin davon ausgegangen das er die zwei Wochen nutzt um bei 100% zu sein.
Jetzt ist die gesamte Kreativabteilung verletzt, oder im Aufbautraining. (Weiser, Kalou,Duda)
Mal sehen ob Stocker jetzt mal wieder eine Chance bekommt.
Und das vor einer englischen Woche.
Gefällt mir nicht.
Was ist mit Brooks?
In der Regel wechselt man Verteidiger nicht in der 70 Minute bei klarer Führung zu null aus.
Hoffentlich kommt er nicht kaputter zurück, als wie er hingefahren ist.


Uwe Bremer
Uwe Bremer
25. März 2017 um 13:02  |  592528

@EnverMaric

Nationaltorwart von Jugoslawien bei der WM 1974,
Bundesliga-Torwart beim FC Schalke,
Torwarttrainer bei Hertha BSC von 1998 bis 2010


Uwe Bremer
Uwe Bremer
25. März 2017 um 13:04  |  592529

@JohnBrooks

das Länderspiel war in San Jose/Kalifornien.

Eine Quelle berichtet, Brooks sei wg. Dehydration ausgewechselt worden.
Eine andere Quelle berichtet, er habe Knieprobleme gehabt.

The only negative for the U.S. came when John Brooks was forced off with an apparent injury in the 70th minute. FOX Sports reported it was merely a dehydration issue, though replays appeared to show Brooks’s right knee buckle when planting. His status for Tuesday’s qualifier in Panama remains uncertain.

Quelle: Sports Illustrated


frankophot
25. März 2017 um 13:12  |  592530

Weiser wurde auf der Aussenbahn rechts mit dem Ball am Fuss von halb hinten/halb links attackiert und kam zu Fall. Ich glaube er wurde am Fuss berührt, aber die Muskelverletzung scheint am hinteren Oberschenkel zu sein (da hat er sich hingegriffen)… also durch den Sturz zugezogen… kurz danach wurde er ausgewechselt und vorher war nichts von einer Verletzung zu erkennen…daher denke ich, es kam aus dieser Situation…

Alles ohne Gewähr.


Uwe Bremer
Uwe Bremer
25. März 2017 um 13:24  |  592531

@frankophot

danke


frankophot
25. März 2017 um 13:38  |  592532

Na, dann fehlen ja nur noch Blessuren bei Stark und Mittelstädt in den nächsten Partien und der Erfolg der Länderspielpause wäre komplett…


25. März 2017 um 13:40  |  592533

Alle am heutigen Abschiedsspiel teilnehmenden Herthaner (Kiraly, van Burik, Di Martino, Maric, Friedrich, Pantelic usw.) könnt Ihr Euch auf meiner Webseite anschauen.

Dort sind alle Beteiligten mit allen jemals erschienen Original-Autogrammkarten von Hertha BSC abgebildet – einfach die jeweiligen Saison-Jahrgänge anklicken.

#AdeusMarcelinho


mms2505
25. März 2017 um 13:45  |  592534

Dick van Burik


25. März 2017 um 13:47  |  592535

fr@nkophot
25. März 2017 um 13:38 | 592532

Na, dann fehlen immer noch Darida, Ibisevic, Jarstein, Pekarik, Stocker, Torunarigha.

Es ist, wie es ist.
Es ist jetzt bereits Mist.


fg
25. März 2017 um 14:01  |  592536

Van Burik hätte ich niemals erkannt.
Da ist der Vorname ja wirklich Programm.

Weisers Verletzung ist einfach nur zum K…
Erhärtet aber leider auch meinen Verdacht, dass er sehr sehr anfällig scheint und uns wohl oft fehlen wird, vielleicht sogar nie richtiger Stammspieler werden kann.

Dennoch fürs nächste Spiel in Verbindung mit Kalou und Duda eine Katastrophe.
Nur mit Fußballarbeitern hieße es dann ja wieder mal Fußballkultur adé.
Aber noch ist ja nicht bekannt, ob er überhaupt ausfällt.


apollinaris
25. März 2017 um 14:59  |  592542

Fussballkultur ist zunächst zweitrangig 😉PUNTE..reichten mir- ..
# Weiser- habe es haargenau wie@ franko wahrgenommen. der Schlag an das Fußgelenk(?)- schien nicht so schlimm


2. April 2017 um 18:24  |  593968

[…] Sami Allagui eine Chance geben? Im Training hinterließ der Deutsch-Tunesier zuletzt ja einen starken Eindruck. Oder vielleicht Genki Haraguchi nach vorne beordern? Tempo bringt der Japaner ja mit. Aber im […]

Anzeige