Präsentiert von
Berliner Morgenpost
Anzeige

(jl) – So schnell kann es gehen: Vor ein paar Tagen noch stand Marvin Plattenhardt auf Herthas Verletztenliste. Nun reiht sich der Linksverteidiger in die Galerie Berliner A-Nationalspieler im Dress des DFB ein.

Am Mittwochmittag wurde Plattenhardt – für alle bei Hertha überraschend – von Bundestrainer Joachim Löw für den Confed-Cup in Russland nominiert. Eine Ehre, die seit Arne Friedrich vor sieben Jahren keinem Hertha-Profi mehr zuteilwurde.

Auf der kurzfristig einberufenen Pressekonferenz konnte der 25-Jährige sein Glück noch gar nicht richtig fassen. Platte gespielt gestresst: „Ich musste erstmal meinen Kreta-Urlaub canceln.“

Stark als Sechser gegen Leverkusen?

Ihr seht: Neben Plattenhardt hatten sich Mitchell Weiser und Niklas Stark auf dem improvisierten Podium eingefunden. Beide haben seit Mittwochmittag Gewissheit: Sie fahren mit zur U21-EM nach Polen. Kollege @ub hatte euch ja schon vorgewarnt

Sowohl Weiser als auch Stark hatten nach eigener Aussage fest mit einer EM-Teilnahme gerechnet.

Weiser nähert sich der Startelf

Ob und wie das Duo am letzten Bundesligaspiel der Saison am Sonnabend gegen Leverkusen teilnimmt, ist indes offen. Stark trainierte am Mittwochvormittag voll mit. Als Innenverteidiger-Duo durften sich allerdings Sebastian Langkamp und John Brooks einspielen.

Dennoch: Die Chancen auf einen Einsatz von Stark scheinen gestiegen. „Er muss selbst entscheiden, ob es geht“, sagte Pal Dardai, „aber wir können ihn auf der Sechs mit seiner Präsenz und seiner Spielintelligenz gut gebrauchen.“

Ähnlich äußerte sich Dardai zu Weiser, der sich nach seiner Verletzungspause der Startelf nähert. Der Fast-Alles-Könner soll den Daumen heben, wenn er sich bereit fühlt für 90 Minuten. Dardai betonte allerdings auch: „Wir sind nicht Mitch-Weiser-BSC!“

Kein Abschiedsgeschenk für Baumi

Für einen Hertha-Profi steht am Sonnabend gegen Leverkusen der letzte, nun ja, „Auftritt“ als Herthaner an. Alexander Baumjohann, dessen Vertrag ausläuft, muss sich bekanntlich einen neuen Arbeitgeber suchen.

Ob es zum Abschied vielleicht ein paar Einsatzminuten geben könnte, wurde Dardai gefragt. Der wollte davon nichts wissen. „Das können wir uns nicht erlauben“, sagte er. Stattdessen wird es einen Blumenstrauß geben. Immerhin.

Am Donnerstag zieht Hertha die Vorhänge am Trainingsplatz zu. Dafür gibt es News von der Pressekonferenz. 


132
Kommentare

Kommentar schreiben 


kczyk
17. Mai 2017 um 14:43  |  600863

HA !

*denkt*
langweiliges volk


17. Mai 2017 um 14:46  |  600864

HO !


cru
17. Mai 2017 um 14:47  |  600865

HE !


Exil-Schorfheider
17. Mai 2017 um 14:48  |  600866

HE!RTHA BSC!


cru
17. Mai 2017 um 14:50  |  600867

Mein erster Kommentar nun also nach mehreren Wochen lautet: HE ! Ich glaube das liegt am Verlauf der Rückrunde …


17. Mai 2017 um 14:50  |  600868

#N11 🇩🇪Platte GW ✔️

#weilsogutpassend

Tja, finde ich schon irgendwie komisch.
Bin ich betrunken und was hat das
Trainerteam von Hertha BSC bei Platte,
Weiser und Stark „falsch“ gemacht, so das
der Platte jetzt auch noch nach Russland muss.

Ob eine Entwicklung der Spieler
stattgefunden hat entscheidet, das Glück
die Umstände oder was? Oder konnte
Dardai trotz aller schlechten Trainingsmethoden
die Numinierung nicht verhindern?

Hat jetzt Dardai, der nur Männerfußball
kann, taktisch eher unterbelichtet Fussball
spielt, den Plattenhardt gebremst in seiner
Entwicklung? Heißt,? hätte er unter Giganten
Trainern Nagelsmann oder Tuchel oder wie
heisst der aus AUe(R) schon 2016 N11 gespielt?

Ich weiss es nicht, Fakt ist, egal wie-wir haben
wahrscheinlich einen neuen N11 Spieler in
unseren Reihen. Nun heisst das nicht viel,
für mich nur das ich diesen Confed Cup
doch irgendwie anschalten werde.

Grüße auf die Terrasse, wo die Eiswürfel
schmelzen, bei einer feinen Brise Wind
über den Dächern der schönsten Stadt.

#schönhamwas


cru
17. Mai 2017 um 14:51  |  600869

Freistöße kann er! 😀


Exil-Schorfheider
17. Mai 2017 um 14:56  |  600871

17. Mai 2017 um 15:08  |  600872

Auf oder von der Terrasse @Bolly? 😉

Das find ich ja mal klasse!
Ein neuer Nationalspieler. Bei der Trümmertrüppe, wenn ich die letzten Monate hier mal ins Gedächtnis rufe 😂

Ironiemodus aus


Uwe Bremer
Uwe Bremer
17. Mai 2017 um 15:11  |  600873

@bolly

kein Wunder, dass die weiträumige Parklandschaft mit dem hochherrschaftlichen Gebäudeensemble an den Auen des Hohenzollernkanals verlassen da liegt bei diesem Wetter …


dewm
17. Mai 2017 um 15:24  |  600874

@BOLLY: Sehr erfrischend!

Weniger die Eiswürfel und die Brise, mehr das kühle Pils. Ach! So ist es über den Dächern Berlins besonders lebenswert.

PROST!

#schönhamwas


Papa Zephyr
17. Mai 2017 um 15:46  |  600876

Auch Papa Zepyhr *denkt*….
„Mist – muss ich mir jetzt wegen der Nominierung von Plattenhardt doch den Konfed Cup antun?“
Naja – trotzdem herzlichen Glückwunsch – hoffentlich spielt er auch und guckt nicht nur zu.


Susch
17. Mai 2017 um 15:58  |  600877

Hat denn Dardai Wagner auch zum Nationalspieler gemacht weil er den auf’s leere Tor hat schießen lassen?


Opa
17. Mai 2017 um 15:59  |  600878

@Exil: Na warten wir es doch mal ab, wie gut Haller wirklich einschlägt. Die Erwartungshaltung ist ja beinahe so, als könne er übers Wasser laufen. Der Ligaalltag in Frankfurt dürfte um einiges trister sein, vor allem, wenn er keine vernünftigen Zuspiele kommt und er obendrein auf sehr disziplinierte Abwehrreihen wie unsere trifft. Da kann er schneller die Lust verlieren als ich Eredivise buchstabieren kann.


Opa
17. Mai 2017 um 16:04  |  600879

Berliner Terassenidylle
Auch Opa wird gleich in seinen Schrebergarten mit Laubenbaustelle fahren und nach dem Mähen des Unkrauts eine Molle zischen und den Blick zurück auf eine sorgenfreie Saison werfen, die wenigstens abseits des Platzes gut für den einen oder anderen Aufreger war. Oder (Achtung Werbung für opashop.de) wie es ein Bekannter sich von mir auf ein T-Shirt drucken ließ: „We fail, we pink, wat weeß‘ ick“

#schönhamwas

P.S.: Da fällt mir ein, ich hab noch nicht mal angefangen, das Darmstadttagebuch zu schreiben und werde vor Sonntag auch kaum dazu kommen.


Exil-Schorfheider
17. Mai 2017 um 16:05  |  600880

Opa
17. Mai 2017 um 15:59 | 600878

Ich gehe an diese Bewertung eher nüchtern ran. Hab bisher nix von Heiland-Bekundungen gelesen, daher kann ich das nicht beurteilen, ob er übers Wasser laufen kann.


Opa
17. Mai 2017 um 16:08  |  600881

Wenn bei uns einer für 6 Mio. käme, was würden wir wohl für Erwartungen an denjenigen knüpfen?


Uwe Bremer
Uwe Bremer
17. Mai 2017 um 16:14  |  600882

@Erwartungen

wenn Gladbach für einen Wald- und Wiesenspieler wie Jannik Westergaard eine Ablöse von 14 Millionen an Bremen zahlt, würde ich von einem Stürmer, der 6 Mio kostet, erwarten … dass er unfallfrei geradeaus laufen kann


Jap_de_mos
17. Mai 2017 um 16:15  |  600883

Schalke bekommt für einen Ärmelsponsor 5 Mio. Pro Jahr! Kicker.de


fg
17. Mai 2017 um 16:27  |  600884

Stark darf gerne in Ruhe genesen und auf der Sechs Allan und Darida den Vorzug lassen.
Schade, dass Langkamp wieder spielen wird, das macht das Spiel unnötig langsam.


fechibaby
17. Mai 2017 um 16:29  |  600885

@Papa Zephyr 17. Mai 2017 um 15:46

„Auch Papa Zepyhr *denkt*….
„Mist – muss ich mir jetzt wegen der Nominierung von Plattenhardt doch den Konfed Cup antun?““

Nein!

Es bleibt trotzdem ein unwichtiges und
uninteressantes Turnier mit B – bzw. C-Spielern!


Susch
17. Mai 2017 um 16:33  |  600886

Wie viel bekommt Hertha für die neue Tricotwerbung?


Exil-Schorfheider
17. Mai 2017 um 16:33  |  600887

Opa
17. Mai 2017 um 16:08 | 600881

Wie waren denn Deine Erwartungen an Alex Alves?
#7,6mio

Marcus Berg kostete dem HSV übrigens 7,9 Mio, nachdem sein Klub unbedingt die Kohle gleich brauchte – sonst wären es 10,5 Mio gewesen.

#falscheerwartungshaltungbeiabloese?


kczyk
17. Mai 2017 um 17:42  |  600889

„… Schalke bekommt für einen Ärmelsponsor 5 Mio. Pro Jahr! Kicker.de …“

*denkt*
bei drei ärmel macht das 15 mio € p.a.


Spree1892
17. Mai 2017 um 17:49  |  600890

Ich denke Hertha wird auch sein Trikotärmel verkaufen.

Übrigens will bet-at-home als Hauptsponsor verlängern. Gespräche finden im Herbst statt.

@ub

Kohls und/oder Allagui werden nicht verabschiedet?


aznharlekin
17. Mai 2017 um 18:05  |  600891

!Brooks – Torunarigha!

Einfach mal den Mut haben, da der junge Wilde von Spiel zu Spiel immer besser wird und diese Einsatzzeiten auch dringend braucht! Habe auch eher das Gefühl das Langkamp in seiner Entwicklung stagniert und durch seine mutlosen Rückpässe das Spiel auch langsamer macht.


psi
17. Mai 2017 um 18:09  |  600892

Kann jemand die U18 sehen, ich sehe nur
einen schwarzen Kasten.🤔


Spree1892
17. Mai 2017 um 18:12  |  600893

@psi

Der Livestream ist mal total unflüssig. Hängt ohne Ende.

Ansonsten in der Startelf: Baak, Maier und Dardai. Im System 3-5-2. Dardai agiert als Stürmer.

Kade zurzeit auf der Bank.


coconut
17. Mai 2017 um 18:12  |  600894

@ psi 17. Mai 2017 um 18:09
Also ich habe eine Abfolge von Standbildern.
Kannste knicken, denn das ist ungenießbar, leider.
Da haben die Knete ohne Ende und bringen noch nicht einen ordentlichen Stream zustande.


Spree1892
17. Mai 2017 um 18:15  |  600895

1:0 für die U18-Deutschland.

Torschütze: Arne Maier


coconut
17. Mai 2017 um 18:15  |  600896

Jedenfalls führen die Jungs jetzt 1:0 durch Arne


psi
17. Mai 2017 um 18:17  |  600897

Danke, da kann man wohl nichts machen.☹️


Blauer Montag
17. Mai 2017 um 18:20  |  600898

😆 600877 😆


Freddie
17. Mai 2017 um 18:20  |  600899

@spree1892
Jau, auch wir verkaufen die Ärmel.
Waren im Vorfred Links dazu.

@aznharlekin

Jordy und Brooks sind aber beide Linksfüsser


Spree1892
17. Mai 2017 um 18:23  |  600900

@Freddie

Könntest du die hier nochmal reinschicken? Muss ich nicht nochmal alles durchblättern. Wäre sehr lieb.

Der Kommentator vom Livestream sagt immer „Hertha BSC Berlin“. Das manche es immer noch nicht raffen.


Susch
17. Mai 2017 um 18:29  |  600901

http://www.presseportal.de/pm/8185/3638068
Steht leider nicht dabei was dabei rumkommen würde


fg
17. Mai 2017 um 18:56  |  600902

@Freddie: Ich würde aber lieber zwei Linksfüße in der IV sehen als Langkamp.
Denke, Brooks und Torunarigha eröffnen mit Links auf der rechten Position immer noch besser und vor allem schneller als Langkamp.


Blauer Montag
17. Mai 2017 um 19:05  |  600903

Da denke ich traditionell.
Der rechte IV eröffnet das Spiel mit dem rechten Fuß,
der linke IV mit dem linken Fuß.
Wozu Bewährtes ändern? 😕


Susch
17. Mai 2017 um 19:12  |  600904

@ Montag
Vielleicht bringen Veränderungen auch Verbesserung?
Weiser als RV für Pekarik war doch das beste Beispiel.
Oder Jarstein für Kraft.
Aber ich gebe dir recht das zwei LIV in der IV Probleme bringen könnten.
Aber vielleicht eröffnet Brooks ja mit rechts sogar besser wie Langkamp.
Oder sogar Torunarigha.


Blauer Montag
17. Mai 2017 um 19:26  |  600906

Besser als Langkamp halte (nur?) ich nicht für erforderlich.

Julius Kade kommt für Palko Dárdai in die U18 Nati.
Er hat ein gutes Spiel gemacht. Sein Vater kann sich zufrieden zurück lehnen.
Und stolz auch auf die Nominierung von Marvin Plattenhardt sein.


monitor
17. Mai 2017 um 19:27  |  600907

Ludwigsfelde ist doch nur Drohung.
In Wirklichkeit will da keiner hin.
Immerhin hat der SPD Parteitag? ja schon die Kurve etwas genommen. Jetzt muß Hertha die Politiker weichkochen. Ludwigsfelde ist der Herd, auf dem der Topf mit den Politikern steht. 😉


Exil-Schorfheider
17. Mai 2017 um 19:28  |  600908

Die Größenordnung der Trikotärmel-Werbung bei S04 ist natürlich eine Ansage, zumal eine defizitäre DHL-Tochter dahinter steckt. Hoffe, wir erlösen mindestens eine Mio daraus von unserem Sponsor.


Blauer Montag
17. Mai 2017 um 19:28  |  600909

… vielleicht eröffnet Brooks ja mit rechts sogar besser wie Langkamp.
Oder sogar Torunarigha.

Davon habe (nur?) ich bis dato nix gesehen. Aber ich sehe die Spieler auch nicht täglich. 🙁


U.Kliemann
17. Mai 2017 um 19:33  |  600910

Bis auf gewisse Hardliner,die auch in Buxtehude
ein Hertha Stadion begrüßen würden,dürfte es
kaum eine Mehrheit geben ,die bei der Mitglieder-
versammlung eben dafür stimmen.
Da reicht auch kein Katoffelsalat mit Würstchen.
Nicht mal Freibier ohne Abwinken,selbst wenn
man da KO Tropfen zufügen würde!


Blauer Montag
17. Mai 2017 um 19:36  |  600911

Ist schon Sommerpause?
Gibt’s außer dem Stadionneubau keine Themen mehr?


Susch
17. Mai 2017 um 19:38  |  600912

@ Montag
Von Langkamp gibt es diesbezüglich ja auch fast nichts zu sehen 😛
Dafür sorgt er dafür das Jarstein immer in Bewegung bleibt 😉


monitor
17. Mai 2017 um 19:44  |  600913

@BM
Schon gehört, Plattenhardt ist in der Nati. 😉


Blauer Montag
17. Mai 2017 um 19:44  |  600914

An Langkamps Spieleröffnung gibt’s für mich nix zu meckern. 😈


Blauer Montag
17. Mai 2017 um 19:46  |  600915

Na klar doch monitor
17. Mai 2017 um 19:44 | 600913

Ich habe Marvin bereits vor Stunden fett gratuliert.
http://www.immerhertha.de/2017/05/16/von-uwe-seeler-und-stefan-kuntz/#comment-600856


U.Kliemann
17. Mai 2017 um 19:47  |  600916

In der Sommerpause wird hier über den
aufgehenden neuen Stern in der N11 von
Hertha disskutiert. Wie hoch sein Marktwert
ist. Und ob halten oder verkaufen.


Blauer Montag
17. Mai 2017 um 19:54  |  600917

In der Sommerpause bin ich im Urlaub UK.
Und danach schaue ich vielleicht mal beim Sommertraining vorbei.
Pflichttermin ist auf jeden Fall das Vereinsjubiläum.


Susch
17. Mai 2017 um 19:57  |  600918

@ Kliemann
Halten und nicht verkaufen, da die Position eines LV nicht mal eben so zu ersetzen ist.
Ausserdem sind seine Freistöße extrem gut.
Also ganz klar Plattenhardt halten.
Aber Marktwert darf gerne steigen 😉


U.Kliemann
17. Mai 2017 um 19:59  |  600919

Unabhängig dieser Nebensächlichkeiten
ist wohl immer noch nicht klar ,ob man
ab der nächsten Saison für die Freitags,
Sonntagsmittag und Montagsspiele der
Buli. einen zusätzlichen Anbieter bezahlen
darf.Sofern man denn will.


Freddie
17. Mai 2017 um 20:16  |  600920

Der Ärmelsponsor steht noch nicht fest

http://www.presseportal.de/pm/8185/3638556


monitor
17. Mai 2017 um 20:18  |  600921

@BM
War ein Scherherz!


Freddie
17. Mai 2017 um 20:19  |  600922

@monitor 19:27
Die Mitglieder von Hertha sind leider nicht so fit im strategischen Denken.
Gibt einen Antrag für nächste NV , dass Stadion in Berlin sein muss.

http://www.tagesspiegel.de/sport/stadion-neubau-hertha-mitglieder-wollen-ludwigsfelde-als-standort-verhindern/19818124.html


monitor
17. Mai 2017 um 20:25  |  600923

Man sollte mal über einen Achselsponsor nachdenken. Der wäre nur bei Torjubel oder bei Reklamation zu sehen, also bei erhobenen Armen. Wäre vielleicht etwas für einen Anwaltsverein?!
😉


monitor
17. Mai 2017 um 20:28  |  600924

@Freddie
Habe ich schon vernommen.
Kann auch eine Finte sein, um die Vehemenz dieser fatalen Möglichkeit noch einmal deutlich zu demonstrieren. Wird, wie geplant, bestimmt operettenmäßig verhindert.
#sodoofsindunseremitgliederauchnicht


kczyk
17. Mai 2017 um 20:53  |  600925

„… sodoofsindunseremitgliederauchnicht …“

*denkt*
nur keine falsche deutung


monitor
17. Mai 2017 um 20:55  |  600926

@kczyk
Eigentlich ist es eine Vermutung.


kczyk
17. Mai 2017 um 21:10  |  600927

@monitor – 600926
und was, wenn Hertha im tanga tanzt?


monitor
17. Mai 2017 um 21:16  |  600928

Könnte dann so etwas wie eine Vermummung mit weniger, statt mehr, Textil sein.
🙂


Susch
17. Mai 2017 um 21:44  |  600929

http://mobil.berliner-kurier.de/sport/hertha-bsc/tschuess-baumi-mit-blumen–ohne-einsatz-26921496
Allagui und Kohls werden nicht verabschiedet?
Ich ahne nichts gutes 😬
Ich bin absolut gegen eine Verlängerung von den beiden für den Profikader.
Kohls hat es nicht geschafft, und mit Allagui muss man auch nicht verlängern. Für irgendein Elfmeterschießen gibt es auch andere.
Oder beide werden in der U 23 spielen.
Aber Profis müssen sie dafür nicht bleiben.


17. Mai 2017 um 21:48  |  600930

IMMERHERTHA SAISONABSCHLUSSTREFFEN 💙💙💙

Weil der 24. Mai „mittwochs“ langsam im
http://www.preussisches-landwirtshaus.de
auf uns zu kommt, veröffentliche ich hier und heute die
Expertentipps, wie unsere Hertha am Ende
abschließen wird.

Einige hatten auch via BLOG abgestimmt
und deshalb ist dieses nette Spielchen,
als Schmunzler gedacht, auch nur ein Indiz
dafür, wie die Erwartungshaltung war und
was Hertha BSC daraus für Euch gemacht hat.

Trommel Wirbel 🎥🎥🎥

@Helli buena noche mi amigo 😘
hat die „fast“ beste Platzierung vorausgesagt!

Chapéu ❗️❗️❗️ 👏🏼👏🏼👏🏼 wie wir Spanier
hier im Blog sagen. 😉

Sorry PLatz 1 war von @ Neuköllner die
BESTE PLATZIERUNG via #BLOG

Platz 2 @bussi via Blog

Platz 3 @frankophot via Blog

Platz 4 @HerthanerInJapan

Unsere Dame @elaine, @fg & unser Vize Thorsten Manske
& @Sir aus dem Podcast zeigen den „hoffentlich“
„nicht“ fast besten Fussballsachverstand, denn sie
haben alle auf PLatz 7 getippt.

Platz 8 @dewm @del Piero @pathe @Jack Bauer @Alpi @heiligenseer

Platz 9 @Kamikater @Freddie @psi @Blauer Montag @moogli

Platz 10 @Graun Millionenbrücke @sunny @exil @Tunnfish

Platz 11 @püppi @ub @HerthaBarca @todde @dan @seuchenvogel @minero @nrwler @TassoWild und unser
Präsidiumsmitglied Michael Ottow

Platz 12 @jmeyn @bb @idarap @rasiberlin

Platz 13 @apo guter Tipp 👍🏼 @fechibaby @hurdie & @Bolly

Platz 14 Hertha1892/HERTHAMUSEUM der einzige, mit zwei Nicks

Platz 15 @Catro69 @uk

Platz 19 @Opa „weil es letztes Jahr so schön war“ vermerkte selbiger

Zum Schluss kommt der Höhepunkt und wo treffen
sich Meister? Naklar 💙💙💙 in MUC!

▶️▶️▶️▶️▶️

PLATZ 5 Unser absoluter Experte Herr von und zu @backstreets29

WOW gute Nase
Glückwünsche kommen aber erst am Sa 17.20 Uhr
Einverstanden? #OMEN

Alle, die ich eventuell vergessen habe, tragt es mir nicht nach.
Ich verbleibe mit Grüsse nach MUC!
Möge Dein Tipp in Erfüllung
gehen, ich (wir?) würden uns alle freuen!

Schönen Abend 🖐🏼


Spree1892
17. Mai 2017 um 22:24  |  600931

@monitor @freddie

Der Antrag wird sehr wahrscheinlich durchkommen. Da bin ich mir sogar sehr sicher.


Uwe Bremer
Uwe Bremer
17. Mai 2017 um 22:29  |  600932

@derAntrag

ist bisher (= bis heute) nicht bei Hertha angelandet (was nicht ausschließt, dass er in den kommenden Tagen noch anlanden kann).


backstreets29
17. Mai 2017 um 22:38  |  600933

@bolly

Schöne Zusammenstellung…..die feiern wir dann bei Gelegenheit
mal wieder bei Wasserbüffel auf meiner Terrasse 😉

Platz 5?
Nehm ick 🙂

Grüsse ins dicke B


Tojan
17. Mai 2017 um 22:39  |  600934

langkamp wird wenn eher durch nik stark ersetzt und sollte irgendwann das ominöse angebot für brooks kommen, wird torunarigha ihn ersetzen. bis dahin wird er spielen, wenn brooks nicht kann oder ne pause braucht.


Spree1892
17. Mai 2017 um 22:44  |  600935

Damir Bektic verlässt laut Instagram Storys Hertha BSC!
Wohin? Unbekannt.

Schade, dachte er schafft es hier.


Kamikater
17. Mai 2017 um 22:45  |  600936

@Der Antrag
… wäre ein Bärendienst für den Verein. Mal drüber nachdenken.

@Tipprunde
Wie konnte ich nur so pessimistisch sein?! Zum Glück gibts noch Andere. Und eine neue Chance am 24.05.


Traumtänzer
17. Mai 2017 um 23:35  |  600938

#Antrag
Der Antrag könnte aber auch zu einem Statement der Mitglieder werden, gegen die man von Vereinsseite ja angeblich nicht handeln möchte. Grundsätzlich habe ich Verständnis für den Antrag, weil er auch meinem Empfinden entspricht.
Man wird sehen, wie sich der Verein dazu verhält, sofern der Antrag tatsächlich real eingegangen sein wird.


18. Mai 2017 um 0:09  |  600939

@hurdigerdi..natürlich habe ich das eher geschätzt, aus Erinnerung der Male, die ich überhaupt geschaut habe und der Spiele, die ich im Stadion war
. War etwas mühsam , und ich habe mir die Rückrunde mit 8 Spielen rausgesucht und die Hinrunde mit einer Stichprobe..und natürlich nur 90 Min. Spiele
Ich habe keine zusammenhängende Statistik für die ganze Saison und allen Spielern gefunden, was es s e h r mühselig machte. Hier die Ergebnisse.

32. Spieltag 10,44 km 4. bester Wert
75 Läufe….2. bester Wert
31. Spieltag 10,89 km ..3. bester Wert
63 Läufe 6. bester Wert, nur 2 Läufe hinter dem 3. besten Wert

29. . Spieltag 11,11 km ..4. Bester Wert
64 Läufe 5. 2 Läufe hinter dem 2.

28. Spieltag 7. 9,64 🙁

4. Läufe
27. Spieltag 9. 9,16 km :
4. Läufe

23. Spieltag 4. 10,77 km
3. 75 Läufe

14. Spieltag 4. 10,44 km
2. 78 Läufe

Alle Zahlen aus Bundeliga.de.

Nehme ich die durchschnittliche Laufdistanz der Hertha pro Spiel, liegt Kalou über diesen Schnitt. ( Kicker.de)
Was Läufe und Strecke anbelangt, liegt er doch ganz gut und zählt für mich zu den Fleißigen.
Klar, Pekarik, Darida und Schelle sind fleissiger als alle anderen..aber Kalou ist dann eigentlich der nächste..meinetwegen vielleicht 5.
Meine Erinnerung hat mir kein böses Schnippchen geschlagen, finde ich.
Die Formulierung..“nicht schlechter als 4. „, war etwas zu generalistisch.
Aber nicht substanzlos 🙂


Ursula
18. Mai 2017 um 1:21  |  600944

# Kalou

Was sagt „uns“ dieser Beitrag um
0:09 Uhr, oder was soll er beweisen?

ER läuft oft „blind“ und presst nicht!
ER besetzt keine Halbräume und
gewinnt kaum „ZWEITE Bälle“, denn
ER ist kaum Kollektivspieler, ER ist
Individualist und da hat der „alte
Mann“ gewisse Qualitäten, aber…!

Dagegen Skjelbred, der Überbewerte!

ER ist neben Darida der fleißigste
Läufer, aber hat durch seine zu oft
selbstverständliche Nominierung
konstruktivere „Nachrücker“ (Allan)
blockiert!

DENN welchen „plastischen Nährwert“
hat sein fleißiges Unterfangen…?

Gerade seine Position hätte längst
anders (z. B. Darida) besetzt werden
sollen, eben konstruktiver, oder mit
einem echten Neuzugang, der nicht
nur wie lt. „Kicker & Co“., läuft und
läuft, läuft….

Kalou und Skjelbred sind für mich
leider zu ungeeignete Beispiele für
ein homogenes Mannschaftsgefüge!

ABER „Pal knows“…


18. Mai 2017 um 2:27  |  600947

#ursula knows leider auch nicht allzuviel..
#der blinde Kalou..
…ja, wo läuft er denn nun immer hin?-Mein Gott, der ist ja blind, wo will er denn nur hin..?

An wievel Toren war Kalou in den letzten 95 seiner Spiele beteiligt..? Ups, das ging an einen anderen #Blinden–..
***
Aber es ging es sowieso nicht um eine Diskussion. Daran habe ich mittlerweile auch kein gesondertes Interesse mehr.- Ich habe lediglich einer konkreten Bitte zweier immerherthaner engagiert Folge geleistet.


Herthas Seuchenvojel
18. Mai 2017 um 2:33  |  600948

Ursula
18. Mai 2017 um 6:52  |  600959

# Der „Überbewertete“

Eine Diskussion ist sie erst,
wenn sie @ apo dafür freigibt…

…und am Ende erkärt „uns“
Blinden @ apo wie der Fußball
funktioniert!?

Und gern immer öfter…

Nächtle!


Exil-Schorfheider
18. Mai 2017 um 7:11  |  600960

apollinaris
18. Mai 2017 um 2:27 | 600947

Danke fürs Raussuchen und Klarstellen.
Kicker.de war bspw sehr fummelig. Kann mir vorstellen, dass es mühselig war.


Kraule
18. Mai 2017 um 7:27  |  600963

Guten Morgen.
Dieser Antrag, ich habe nicht alles gelesen (sorry), es geht gegen Standort Brandenburg Park (?), würde Hertha nur schaden…… zum jetzigen Zeitpunkt!
Zur nächtlichen Diskussion.
Mich würde interessieren, wer mal Fußball gespielt hat. Ich meine nicht Bolzen! Wer Fußballer ist, sein Leben lang. Nicht mal nur ne kurze Zeit oder ne kurze Episode.


sunny1703
18. Mai 2017 um 7:57  |  600965

Welch eine schöne Überraschung für Marvin Plattenhardt und für mich auch eine Überraschung, weil ich eher mit einer Berufung von Weiser oder Stark gerechnet habe, aber vermutlich kommt Marvin entgegen,dass er auf seiner Position weniger Konkurrenz hat, Hector von Köln fällt mir noch ein.
Egal, auch endlich mal eine minimale Anerkennung von Löw für die Saisonleistung der Hertha.

Zu kalou: “ Kalou zog nach dem Schlusspfiff auch die persönliche Konsequenz aus dem Scheitern und trat aus der Nationalelf zurück. «Ich könnte meine Karriere bei den Elefanten fortsetzen, ich bin 31 Jahre alt, aber ich denke, die Zeit ist gekommen, meine Schuhe an den Nagel zu hängen», sagte er….“

Nun der Rücktritt vom zumindest rücktrittähnlichem?? Und das eine VOR der Vertragsverlängerung und das andere DANACH !!??
Das hat einen etwas faden Beigeschmack. Sollten wir uns am Sonnabend aus eigener Kraft oder mit Hilfe von Bayern, Mainz oder später dem BVB direkt für die EL qualifizieren brauchen wir einen breiten Kader und auch international erfahrene Spieler.

Antrag MV: Das dahinter stehende hätte in die Befragung von Hertha gehört, das haben sie aber wohlwissend,dass das vermutlich kein gewünschtes Ergebnis bringt unterlassen.
Nun aber in laufende Verhandlungen einzugreifen, in Verhandlungen deren Inhalt wir alle nicht kennen,die vom Neubau am Stadion auch bis zu einem Umbau des Olympiastadion reichen können, die diverse andere Inhalte wie wirtschaftliche Fragen und ähnliches beinhalten, ist grundsätzlich ganz falsch gewählt.
Ich hoffe die Medien versehen ihre Aufgabe vernünftig und versorgen ihre Leser richtig und nicht mit vorgefassten Meinungen,wie ein neues Stadion MUSS sein oder ähnlichem. Ich wünsche mir,dass es Informationen gibt,wer wie verhandelt und wer wie sich verhält, wenn das die Sportredaktionen nicht schaffen,erwarte ich das von den Politikredaktionen. Darauf habe ich als Herthamitglied aber auch als Bürger und Wähler dieser Stadt ein Anrecht!

Am Ende dieser Verhandlungen, wenn kein Ergebnis zustande gekommen ist und die Frage lautet,weiter Mieter im Olympiastadion oder Neubau auf einer Wiese in einem anderen Bundesland, dann kann gerne darüber abgestimmt werden. Jetzt ist es der falsche Zeitpunkt.

Eines ist allerdings ein Märchen, wenn hier über eine angebliche Schlechtstellung Herthas beim Berliner Senat geschrieben wird. Solange ich Herthafan bin, also seit Mitte ende der 60er Jahre, ist Hertha BSC
ein Stück Berlin,ehemals West Berlins. Und dadurch verknüpft auch wegen der Bedeutung als sportliches Aushängeschild unserer Inselstadt ein Stück des Berliner Senats mit seinem jeweiligen Regierenden Bürgermeister,egal welcher Partei. Mir war das manchmal schon ein wenig zu nahe,aber das ist meine persönliche Meinung. Dass diese schon manchmal nahe am filzähnliche Beziehung nach der Wende sich in eine deutlich partnerschaftlichere Beziehung änderte, tat beiden Seiten gut. Berlin war eben auch Ost Berlin und viele Menschen,die aus anderen Gegende zuwanderten und ganz andere Vereine als ihren Verein in sich trugen.
Die Verhandlungen, die dann passierten,waren nicht mehr ganz so einfach,aber endeten am Ende immer fair,wie es der Stellung beider Seiten auch entsprach.

Ich wünsche mir und hoffe, dass auf beiden Seiten Verhandlungspartner sitzen,die um die Berliner Bedeutung des Vereins wissen auch wenn man seine Wurzeln im Rheinland oder sonstwo hat. Ansonsten wünsche ich mir Eingriffe der Chefs Gegenbauer und Müller unter Einbeziehung auch eines Vermittlers, der alle Seiten kennt und versteht, wie Klaus Wowereit!

Die Grüne Wiese Brandenburg darf wirklich nur die allerallerallerletzte Möglichkeit sein und zwar wenn auch die letzten Verhändlungsmöglichkeiten erfolglos geblieben sind UND wenn dann die Mitglieder des Vereins dem zugestimmt haben. Gegen die Mitglieder und da bin ich bei Werner Gegenbauer, darf es diese Entscheidungen NICHT geben.

Als Gegner von der Grünen Wiese ,aber auch Befürworter von ausführlichen Verhandlungen ohne ein Tabu und auch um die Verhandlungsposition des Vereins nicht von vorherein zu schwächen, werde ich dem Antrag,sollte er so bei der MV gestellt werden, zum jetzigen Zeitpunkt meine Zustimmung verweigern und mich enthalten. Eine Ablehnung wäre allerdings ein ebenso falsches Signal an den Verein, die eigentlich sinnvollere spätere Abstimmung zu unterlassen.

Ich bin da bei @Freddie,taktisch unklug!

lg sunny


sunny1703
18. Mai 2017 um 8:09  |  600967

@kraule

Mich interessiert, warum Du wissen möchtest, wer sein „Leben lang Fußball gespielt und nicht gebolzt“ hat?!

lg sunny


Helli
18. Mai 2017 um 8:20  |  600968

@Bolly
Muchas gracias chico!!🎂


18. Mai 2017 um 8:37  |  600969

TO-RU-NA-RIGHA!

DaWa 052 – TO-RU-NA-RIGHA!

Hurra, Hertha hat endlich den Auswärtsfluch überwunden und mit einem souveränen 0:2 in Darmstadt nunmehr beste Voraussetzungen für die direkte Quali für den UEFA-Cup (das heißt Europa League!).

Zu Gast ist heute Herthas Fanbeauftragter Donato Melillo. Der erklärt uns, was ein Fanbeauftragter so alles für Aufgaben hat (Spoiler: es hat auch mit nem Knopf im Ohr zu tun). Und er sagt uns auch, wie er die verschiedenen Diskussionen rund um doppelte Geburtstagsfeiern, Jubiläumstrikots und abgebrochene Gesprächsrunden an der sensiblen Nahtstelle zwischen Verein und Fans wahrnimmt.

Zwischendurch schweifen wir ab.


icet
18. Mai 2017 um 9:00  |  600970

Hi,
Sehr cool. BZ schreibt
als Erstes hat er seinen Vater angerufen, den er beim Mittagsschlaf gestört hat.
Kurier schreibt, dass der erste Anruf seinem Vater galt, den er auf Arbeit gestört hat.
Jetzt frage ich mich doch glatt, was Plattes Vater auf Arbeit macht? Mittagsschlaf?

Sorry für off topic 😉


blauball
18. Mai 2017 um 9:32  |  600972

@ursula Schade dieses ewige Nachtreten.
Für unsere bescheidenen Verhältnisse waren Kalou und Skjelbred diese Saison zwei Garanten für den Erfolg. Was du schreibst ist richtig, wenn man es perspektivisch betrachtet. Wenn Platz 5/6 als Saisonziel nicht mehr ausreicht und wir die Mannschaft offensiv erheblich verstärken. Aber selbst dann brauchst du einen Staubsauger Marke Pitbull.

Komplett Recht hast du allerdings mit „Pal knows“.


Stehplatz
18. Mai 2017 um 9:53  |  600973

#laufleistung
Wer die durchschnittliche Distanz pro Spiel wissen möchte, muss während der Liveübertragung auf Bundesliga.de gucken. Da bekommt man die aktuellen Zahlen und zum Vergleich die Saisondurchschnittswerte gerechnet auf 90 Minuten für die Spieler im Kader.


Exil-Schorfheider
18. Mai 2017 um 9:57  |  600975

Waidmann2
18. Mai 2017 um 10:23  |  600976

@N11

ich hätte ja jetzt fest behauptet, dass man Nationalspieler ist, wenn man mindestens EIN Länderspiel gemacht hat – so kann man sich täuschen …

@Antrag
PRO Ludwigsfelde / kontra Provinzialität
P.S. den Antragstellern ist sicher noch nicht in den Sinn gekommen, dass sie damit wunderbar der SPD / dem Senat in die Hände spielen …


kraule
18. Mai 2017 um 10:50  |  600978

@ sunny1703
18. Mai 2017 um 8:09

Reine Neugierde um die entsprechenden Kommentare einordnen zu können.
Kommentar eines Fußballers oder eines „Nur“Zuschauers?
Ich wundere mich halt zuweilen…..
Wenn z.B. jemand bei 40 C, nach dem fünften Bier und der dritten Bockwurst, mit 175 Kilo auf dem Leib, in der 80.Minuten ruft….“nun beweg dich doch mal“, kann ich milde drüber lächeln. 😉
Aber gerne ziehe ich diesen Satz zurück.


HerrThaner
18. Mai 2017 um 10:51  |  600979

Dieser Antrag wäre für mich ein Grund aus Dresden extra zur MV anzureisen. So ein dämliches Eigentor sollte auf jeden Fall verhindert werden. Wer Interesse an einer eigenen, reinen, stimmungsvollen Fußballarena – und zwar idealerweise im Olympiapark – hat, der sollte auch ein starkes Interesse daran haben die eigene Verhandlungsposition nicht vorsätzlich zu schwächen.
Ganz unabhängig davon könnte ich auch dem Standort Ludwigsfelde etwas abgewinnen, auch wenn ich – wie die Hertha-Verantwortlichen auch – den Standort neben dem Oly natürlich präferiere.

Eine klare Absage an diesen Antrag könnte die Verhandlungsposition wiederum stärken. Deswegen hoffe ich auf rege Wahlbeteiligung und gesunden Menschenverstand. Gab zuletzt schon viel zu viele knappe, basisdemokratische Luftlöcher, da muss sich Hertha nicht auch noch mit einreihen. 😉


Herthas Seuchenvojel
18. Mai 2017 um 11:20  |  600980

@kraule:
was bringt dir das?
selbst wer 20 Jahren in den untersten Klassen Fußball gespielt hat, hat die wenigsten Einsichten zum echten Profifußball
dafür sind die Anforderungen dort zu gering
ein anderer mag 1,2 Jahre in der Verbands/Oberliga unterwegs gewesen sein
kannste dennoch nicht vergleichen von den vermittelten Inhalten

ich für meinen Teil war nur 1,5 Jahre RV in der Kreisklasse
und das auch nur, weil Not am Mann war und sich kein weiterer fand
dafür war ich in einer anderen Sportart Semiprofi mit gehörigem Trainigsaufwand und desöfteren Vergleiche mit echten Profis
kann man nicht vergleichen, klar
dafür hab ich später den „kleinen“ Trainerschein gemacht und über Jahre die begeisterten ganz Lütten eingegliedert und betreut
hat zwar da noch nicht viel mit Fußball zu tun, aber eher mit Sozialkompetenz, Begeisterungsförderung und anfängliche Kompetenzvermittelung

was nu? 😮


Ursula
18. Mai 2017 um 11:25  |  600981

# „Blinde“ und Ahnungslose…

Lieber @ blauball, ich hingegen
empfand meine Replik auf einen
User des „Nächtens“ vergleichsweise
moderat und inhaltlich sachlich…

NUR „by the way“, was passsiert
mit Kalou nach seinem „Afrika-
Einsatz“, wenn ER wieder die rauhe
Bundesligaluft schnuppern muss??

ER wird der Hertha kaum helfen
können, weil ER wieder wochenlang
müde und abgespannt (lustlos!?),
„LÄUFERISCH“ unterwegs sein wird!!

LAUFEN allein genügt nicht….

Nu abba! Die „sabbernden Köter“…

Und tschüssli!


Uwe Bremer
Uwe Bremer
18. Mai 2017 um 11:27  |  600982

@Hertha-TV-Sender

wird Horst Julius Pudwill, Mitglied im Aufsichtsrat der Hertha-KGaA, in diesem Sommer starten.

Die Gewinne teilt er mit Hertha

… schreibt „Capital“, Juni-Ausgabe, in seiner Hertha-Geschichte

@zweiter Investor

(der noch gesucht wird):

„Im Verein träumen sie davon, mit dem Anteilsverkauf eine Summe von 100 Millionen plus x einzunehmen“

… schreibt „Capital“


Freddie
18. Mai 2017 um 11:29  |  600983

Chris Cornell
RIP


hurdiegerdie
18. Mai 2017 um 11:35  |  600984

apollinaris
18. Mai 2017 um 0:09 | 600939

Danke. Ich wollte eigentlich nur wissen, wo im Kicker du das findest. Aber ich habe es dann selbst gefunden, war mir aber zu fummelig, weil man das ja auch noch an den gespielten Minuten gewichten müsste. Also danke für deine Mühe.

Allgemein beurteile ich jedoch Kalou nicht nach gelaufenen Metern, sondern wie oft ihm der Ball beim Anspiel nicht vom Fuss springt, wie viele Dribblings er gewinnt, wie häufig er Spieler frei spielt (nicht nur den Ball quer legt), wie viele Tore er schiesst.

Un in alln Punkten finde ich (nur ich) ihn eben nicht „besonders“.


18. Mai 2017 um 11:43  |  600985

@Uwe

Den (längeren) Teaser aus „Capital“ habe ich gestern schon gelesen. Lohnt die Lektüre der ausführlichen Version?


blauball
18. Mai 2017 um 11:48  |  600986

@ursula
Bei Kalou bin ich bei dir. Vier Wettbewerbe sind für Kalou zu viel. Ich glaube, da machen P.D.+MP klare Ansagen. Nur topfit hilft er uns als Topscorer.
@ub
Was doch Tabellenplätze für konkrete Auswirkungen haben. Für Spieler, Investoren, den Verein. Hoffentlich auch bei unseren Transfers!


Uwe Bremer
Uwe Bremer
18. Mai 2017 um 11:56  |  600987

@Sir

die Juni-Ausgabe von „Capital“ kostet 8 Euro. Der Hertha-Text ist relativ ausführlich (acht Seiten).
Wer sich für diese Themen interessiert, für den lohnt sich die Investition

Es gibt in „Capital“ etwa einen Chart, was Hertha aus den DFL-Medienrechten erwartet:

2016/17 – 32,7 Mio €
2017/18 – 51,5 Mio €
2018/19 – 59,2 Mio €
2019/20 – 68,6 Mio €
2020/21 – 78,1 Mio €


18. Mai 2017 um 12:00  |  600989

@Uwe

Danke.


Derby
18. Mai 2017 um 12:33  |  600990

Gross nach England – Fu……
Wäre mein Lieblingsspieler gewesen für uns 🙁


Uwe Bremer
Uwe Bremer
18. Mai 2017 um 12:34  |  600991

@Hertha-Pressekonferenz

zum Leverkusen-Spiel live via Hertha-TV – hier


Uwe Bremer
Uwe Bremer
18. Mai 2017 um 12:36  |  600992

@Jubiläumsspiel

ist fix:

29. Juli Olympiastadion
Hertha – FC Liverpool

Anpfiff: wahrscheinlich 18 Uhr
Vorverkauf an allen bekannten Vorverkaufsstellen ab 24. Mai


HerthaBarca
18. Mai 2017 um 12:46  |  600993

@Jubiläumsspiel
Freut mich – wird hoffentlich ein schönes Fußballfest!


Kraule
18. Mai 2017 um 13:00  |  600994

@Herthasseuchenvogel
Ich hatte geschrieben, wörtlich (!) :
„Mich würde interessieren….. “
@Sunny hat nachgefragt, warum und ich habe geantwortet.
Nun soll ich dir mein Interesse nochmal bis ins Detail aufdrösseln🤓?
Warum?
Ich habe auf @Sunnys Frage geantwortet und das sollte auch dir genügen, muss es aber nicht und dann kommt mein letzter Satz ins Spiel:
Aber gerne ziehe ich diesen Satz (betr meines Interesse wer Fußballer ist/war) zurück.
Das sollte auch für dich reichen, mein Freund 😉


apollinaris
18. Mai 2017 um 13:18  |  600995

Noch mal für den dünnheutigen , selbsternannten Fussball- Seher

-ich hatte darauf reagiert, das jemand ( @ Susch, glaube ich) schrieb, Kalou sei viel zu unkonstant und oft müde.. Daraufhin merkte ich an, dass Kalou als scorer extrem konstant ist und in einem Nebensatz erwähnte ich, dass er auch in den reinen Laufdaten auf intern sehr hohem Niveau agiert. Dies wurde von @ exil nicht geglaubt und @ hurdi wollte es gerne selbst überprüfen.
Es ging nicht (!) um die fussballerische Einordnung.
Da denkt ja sowieso jeder über jeden anders. Und mit einigen macht es Spass, darüber zu diskutieren, mit einigen nicht.
Mit u.a. dir macht es mir keinen Spass mehr.


backstreets29
18. Mai 2017 um 13:26  |  600996

@ubremer

100 Mio????
das ist ne Menge Holz.

Gibt es Anzeichen, dass sich da in (sehr) naher Zukunft endlich was tut?


Better Energy
18. Mai 2017 um 13:27  |  600997

Im Übrigen:

Dresden hat sich zum Auftritt in Karlsruhe erklärt.

http://www.ultras-dynamo.de/2017/05/17/standpunkt/


HerthaBarca
18. Mai 2017 um 13:45  |  600998

„…Fickt euch!…“

Am Ende des ersten Absatzes – dann fick ich mich eben und bleibe bei meiner Meinung!

…wenn das am Anfang einer Kommunikation steht, wirbt das gleich für großes Verständnis!


blauball
18. Mai 2017 um 13:45  |  600999

@BE Wer nicht hören will, muss fühlen!

Nebenbei, dieses dumme Halbstarkengequake ist ein einziges intellektuelles Desaster.

„Unsere Mottofahrt hatte niemals das Ziel, Menschen zu verletzen.“
„Wir sind eine Jugendkultur und brauchen Luft zum Atmen. Wie im gesellschaftlichen Leben werden auch beim Fußball Fehler gemacht. Es werden Grenzen ausgetestet oder sich bloß auf die Nase gehauen. Der Reiz an dem, was man nicht tun darf, ist immer da und wird immer bleiben.“


Exil-Schorfheider
18. Mai 2017 um 13:49  |  601000

HerthaBarca
18. Mai 2017 um 13:45 | 600998

Du bist aber dünnhäutig… es ging doch um die Trittbrettfahrer, wer auch immer damit gemeint ist… 😉

Mir war klar, wo die Reise hin geht, als ich vom toten Pferd Pyro lesen musste…


HerthaBarca
18. Mai 2017 um 13:51  |  601001

@exil
ja, stimmt.

Wer mir so entgegentritt, der bekommt von mir auf die Nase – bevorzugt natürlich verbal!


HerrThaner
18. Mai 2017 um 13:54  |  601002

http://www.kicker.de/news/fussball/bundesliga/vereine/2017-18/1/tm-news–17811-8760-.html

Das klingt nicht nach einer Ausstiegsklausel bei Weiser. 😉


Better Energy
18. Mai 2017 um 13:55  |  601003

Es wurde auch gemeldet, daß ein Polizist eine blutende Kopfwunde hatte.

Sein Pferd hat ihn beim Verladen getreten…


pathe
18. Mai 2017 um 14:04  |  601004

Hertha gegen Liverpool! Nice, nice…!! 🙂


HerrThaner
18. Mai 2017 um 14:19  |  601006

„Nur“ 55.000 werden gegen Leverkusen erwartet? Das verwundert mich ehrlich gesagt etwas, gerade weil im Onlineshop nur noch ca. 4.000 Tickets zu haben sind und ja auch schon ein Großteil der normalerweise geschlossenen Blöcke aufgemacht wurde. Klar, Leverkusen bringt nicht viele Fans mit und der Gästeblock wird wohl nicht ausverkauft sein, aber trotzdem…


Exil-Schorfheider
18. Mai 2017 um 14:24  |  601007

HerthaBarca
18. Mai 2017 um 13:51 | 601001

Müssen wir nicht drüber reden.
Kenne ich. Habe nach Pyro nur noch halbherzig das Geseiere zur Kenntnis genommen.
Aber manche schimpfen dann ja lieber auf die pöhse Presse.


18. Mai 2017 um 14:47  |  601011

Wie hat denn gestern die U18 mit den vielen Herthanern im Kader gespielt ??


18. Mai 2017 um 14:55  |  601013

@Freddie 18. Mai 2017 um 14:50 | 601012

Danke 🙂


Flämingkurier
18. Mai 2017 um 15:05  |  601014

Im Osten ist man halt etwas direkter als im Rest dieser Bananen Republik.
Standpunkte werden klar dargelegt ohne das erst noch zehn Anwälte schauen müssen ob das ganze auch gesellschaftsfähig ist.
1989 hat uns die Bundesrepublik dafür geliebt aber das haben viele wohl schon vergessen.
Dynamo ist immer ein bisschen zwischen genial und wahnsinnig aber so geschlossenen wird das wohl sonst keine andere Szene hin bekommen.
Das es immer wieder Leute gibt die dann aus der Rolle fallen ist schade aber nicht ungewöhnlich.
Ich finde das Statement okay und halte es nicht für eine billige ausrede das hat man in Dresden nicht nötig.


Papa Zephyr
18. Mai 2017 um 15:12  |  601015

@HerrThaner, 18. Mai 2017 um 14:19
Wer sagt denn etwas von 55.000 Zuschauern? habe die PK nicht gesehen
Gestern waren noch etwa 8000 Tickets im Verkauf, heute nur 4000? Sind da 4000 Tickets verkauft worden?
Wenn ich 8000 Plätze für die geschlossenen Blöcke im Oberring Haupttribrüne und 4000 übrige Plätze auf der anderen Seite schätze, dann rechne eher mit über 60.000 eher 65.000 …


HerrThaner
18. Mai 2017 um 15:14  |  601016

@Papa Zephyr: Info aus der PK.


Bob
18. Mai 2017 um 15:29  |  601017

@ Flämingkurier

Kannst du mir bitte erklären was du mit Aussagen meinst wie:

Im Osten ist man direkter?
1989 hat die BRD wen geliebt?

Ich finde die Dynamos nur wahnsinnig.
Das Auftreten war doch das allerletzte. Die sollen zum Karneval gehen.
Das hat beim Fußball nichts zu suchen.


Exil-Schorfheider
18. Mai 2017 um 15:30  |  601018

Wichtig für alle Stadiongänger:

„Info: Alle Justpay-Karten sind bei #BSCB04 nutzbar. Allerdings ist keine Aufladung möglich.“


18. Mai 2017 um 15:42  |  601019

Die haben auch beim Karneval nichts zu suchen!


18. Mai 2017 um 15:42  |  601020

Also ich finde den Text der Dynamo-ultras völlig ok. – Gute Grundlage, um einigermaßen in´s Gespräch zu kommen. Sehe auch kein intellektuelles Desaster.


Mabusian
18. Mai 2017 um 15:49  |  601021

Wer mal etwas über den Tellerrand blicken will, der Rasenfunk hat ein Tribünengespräch zu den FootballLeaks produziert. Nach etwas zähem, philosophischen Anfang sehr hörenswert.
http://rasenfunk.de/tribuenengespraech/football-leaks-tg010-rafael-buschmann-nicole-selmer


Jack Bauer
18. Mai 2017 um 16:06  |  601022

Apropos Fan-Aktionen:

Am Samstag heißt es wieder Spendet Becher – Rettet Leben. Vielleicht fließt diese Aktion ja auch in die Berichterstattung zum Spiel am Samstag ein, selbst wenn es sich nicht so schön klickt, wie „Angst, Hass, Titten und den Wetterbericht.“

http://www.herthabsc.de/de/fans/spendet-becher-leverkusen/page/13015–59-59-.html#.WR2pI8tCTqA


Tf
18. Mai 2017 um 20:20  |  601041

Was mir bei dem Argument fehlt, dass die Spielanzahl eher rückläufig ist seit dem Jahr 2000: die Spiele sind sicher intensiver geworden. Wie viele Muskelverletzungen gab es diese Saison?


Kommentar schreiben

Schreibe einen Kommentar

Erforderliche Felder sind markiert *
Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Anzeige