Präsentiert von
Berliner Morgenpost
Anzeige
Donnerstag, 25.5.2017

13 Herthaner auf Reisen

(ub) – Vielen Dank für den gestrigen Abend. Dank @bolly und @sunny für die Organisation, Dank an die Anwesenden im „Preussischen Landwirtshaus“ samt besonderem Gruß an Marco Wurzbacher, Präsidiumsmitglied von Hertha, der ebenfalls dabei war.

Die Mannschaft von Hertha BSC befindet wohl auf der Rückreise von Ibiza – anders kann ich mir das Schweigen auf den Social-Media-Kanälen nicht erklären.

Raus nach Falkensee

Am morgigen Freitag bestreiten die Profis ihr letztes Saisonspiel, einen freundschaftlichen Vergleich beim SV Falkensee-Finkenkrug aus der Brandenburg-Liga (17.30 Uhr, Sportplatz Ringpromenade). Infos und Eintrittspreise – hier.

Plattenhardt vs Leckie

Am Dienstag, dem 30. Mai ist die obligatorische Mitgliederversammlung in der Kongresshalle  CityCube  (Messedamm 26, 14055 Berlin). Für 13 Herthaner ist dann immer noch nicht Schluss: Es warten diverse Länderspiel-Einsätze:

  • Mo., 5. Juni     Vladimir Darida         Belgien – Tschechien
  • Di., 6. Juni    Marvin Plattenhardt    Dänemark – Deutschland
  • Di., 6. Juni    John Brooks                   USA – Venezuela
  • Mi., 7. Juni    Genki Haraguchi          Japan – Syrien
  • Do., 8. Juni    John Brooks                 USA – Trinidad & Tobago
  • Fr., 9. Juni    Vedad Ibisevic               Bosnien-Griechenland
  • Sa., 10. Juni     Marvin Plattenhardt Deutschland – San Marino
  • Sa., 10. Juni    Peter Pekarik, Ondrej Duda Litauen – Slowakei
  • Sa., 10. Juni    Vladimir Darida           Norwegen – Tschechien
  • Sa., 10. Juni    Rune Jarstein               Norwegen – Tschechien
  • So., 11. Juni    John Anthony Brooks  Mexico – USA
  • Di., 13. Juni    Genki Haraguchi          Irak – Japan
  • Di., 13. Juni    Rune Jarstein                Norwegen – Schweden
  • 17. Juni – 2. Juli    Plattenhardt/Mathew Leckie  Confed-Cup
  • 13. – 30. Juni    Niklas Stark, Mitchell Weiser       U21-EM
  • 20.5. – 11.6.    Mittelstädt, Torunarigha                   U20-WM

 

Auch in Sachen Stadion hat sich was getan:


112
Kommentare

pathe
25. Mai 2017 um 14:25  |  602364

Ha!


Paddy
25. Mai 2017 um 14:30  |  602365

Ho!


25. Mai 2017 um 14:41  |  602366

He!


Kamikater
25. Mai 2017 um 14:43  |  602367

Hertha BSC!


sunny1703
25. Mai 2017 um 15:12  |  602368

Auch ich möchte mich an dieser Stelle ganz herzlich für den wirklich gelungenen gestrigen Abend bedanken, zu dem alle Beteiligten beigetragen haben! 🙂

Mein besonderen Dank an unseren blogchef @ubremer und an Marco Wurzbacher.

Selbst eine nicht so Fußballaffine wie meine @wolke hat sich sehr wohl gefühlt!

@Bolly, danke für das wie immer ausgezeichnete teamwork. 😀

lg sunny


Paddy
25. Mai 2017 um 15:18  |  602369

…klingt nach einem gelungenen Abend im berliner Nachtleben 🙂


Susch
25. Mai 2017 um 15:25  |  602370

Augustin mit dritten Tor beim zweiten Spiel mit Frankreich bei der U 20 WM.
Florenz und Wolfsburg an Augustin interessiert.
BVB ist wohl raus.
Da muss doch was gehen für Hertha.
Allerdings befürchte ich das er nach der WM nicht mehr für uns finanzierbar ist.
Wäre mein absoluter Wunschspieler.
19 Jahre
Alles vorhanden worauf Dardai steht.
Internationale Muskulatur und Schnelligkeit.
Dafür würde es sich lohnen etwas mehr auszugeben, weil er sein Marktwert erheblich steigern wird.
Dazu das Alter……


Kamikater
25. Mai 2017 um 15:27  |  602371

Bei Augustin gibts ungefähr 40 Vereine, die ihn wollen und eher bezahlen können.


Herthafan1892
25. Mai 2017 um 15:41  |  602372

@uwebremer Ist weiser eig dabei gewesen auf Ibiza ?


dewm
25. Mai 2017 um 16:02  |  602373

@KAMI: Nachdem GNABRY letztes Jahr nicht verpflichtet wurde und ALLE die Folge erlebten, MUSS AUGUSTIN in diesem Sommer verpflichtet werden!

DIR das BESTE zum Geburtstag. Lass DICH feiern und es dabei ordentlich krachen! Solltest Du mal wieder in Deinem Stammlokal vorbeischauen, wundere Dich nicht! Wir tranken dort in großer Runde heute Nacht angemessen auf DICH! War wieder mal famose Stimmung. Ging zu DEINEN Ehren natürlich alles auf’s Haus… DANKE!


Uwe Bremer
Uwe Bremer
25. Mai 2017 um 16:02  |  602374

@neueMachbarkeitsstudie

… hoffentlich ist im Antrag für die Mitgliederversammlung auch die Variante in Mecklenburg-Vorpommern enthalten – hier


pathe
25. Mai 2017 um 16:04  |  602375

Sind bei dem morgigen Freundschaftsspiel auch die o. g. Länderspielfahrer dabei?


pathe
25. Mai 2017 um 16:25  |  602376

Und weiß jemand, ob es Tickets vor Ort zu kaufen geben wird?


HerrThaner
25. Mai 2017 um 16:59  |  602377

@Länderspielreisende: Ist Kalou also doch nicht mit der Elfenbeinküste unterwegs?


Opa
25. Mai 2017 um 17:29  |  602378

Grüße live vom Pokalfinale der Biffzen gegen Viktoria. Fechi ist auch da 😉


Opa
25. Mai 2017 um 17:30  |  602379

Pathe: In Falkensee? Kein Thema


Uwe Bremer
Uwe Bremer
25. Mai 2017 um 17:32  |  602380

@SalomonKalou

ist auf der Hertha-Liste an Nationalspielern nicht verzeichnet (Quelle: herthabsc.de) – aber auf der Liste des Fußball-Verbandes der Elfenbeinküste (mit der Nr. 17) sehr wohl – Quelle


pathe
25. Mai 2017 um 17:43  |  602381

@Opa
Ja, in Falkensee. Danke!


Exil-Schorfheider
25. Mai 2017 um 17:53  |  602382

@dewm

Nein, vorher MUSS der Weltfußballer Andre Hahn verpflichtet werden!


25. Mai 2017 um 17:54  |  602383

by the way ..jemand mit Hahns sfussballerischem Profil..würde schon gut passen und wäre auch nötig..


HerrThaner
25. Mai 2017 um 18:05  |  602384

@apollinaris: Jemanden mit Hahns fußballerischem Profil haben wir mit Esswein und Leckie mittlerweile gleich doppelt im Kader. Schnell, lauf- und kampstark und technisch und spielerisch schwach.
Hahn mag ein etwas besserer Esswein sein aber er ist in meinen Augen kein neuer Spielertyp für den Verein.


jenseits
25. Mai 2017 um 18:24  |  602385

Bin da ähnlich skeptisch wie @HerrThaner. Wenn nicht schon Leckie geholt worden wäre, könnte Hahn eine Verstärkung für unsere Flügel bedeuten. Immerhin auch als Mittelstürmer einsetzbar. Aber was bringt uns das Horten von ausschließlich schnellen, technisch limitierten Spielern? Da vermisse ich eine Verpflichtung eines Spielers, der wie Kalou und Weiser auch mal ein kreatives Moment einbringen, einen Gegenspieler austricksen oder einen überraschenden Pass bzw. Spielzug einleiten kann. In unserer Mannschaft spielen nunmal keine Dahouds, Stindls oder Raffaels, die Hahns Spiel beflügeln. Bei uns müsste er sich da viel mehr selbst erarbeiten. Leckie als Haraguchi-Ersatz reicht mir erst mal.


pathe
25. Mai 2017 um 18:32  |  602386

Warum heißt das Ding heute eigentlich Finaltag der Amateure…?
Vereine der 3. Liga sind doch keine Amateure.


Uwe Bremer
Uwe Bremer
25. Mai 2017 um 18:33  |  602387

@dieNationalspieler

von Hertha haben mit dem letzten Bundesliga-Spiel zehn Tage Urlaub erhalten. Es war ihnen freigestellt, ob sie mitfahren nach Ibiza.
Mitchell Weiser und Niklas Stark (beide bei der U-21-EM) haben entschieden, privat etwas zu machen.

Brooks hat wieder Hüftprobleme und sich hier in Berlin um die Behandlung gekümmert (er will dann fit sein für die US-Nati, die u.a. gegen Mexiko spielen).

Zu Kalou teilt Hertha mit, dass er nicht an den Juni-Länderspielen der Elfenbeinküste teilnimmt, sondern Urlaub machen wird.


Spree1892
25. Mai 2017 um 18:47  |  602388

@ub

Das hört sich doch gut an. Danke für die Information!


kczyk
25. Mai 2017 um 18:53  |  602389

„… Brooks hat wieder Hüftprobleme …“

*denkt*
hüfte ist wie knie – immer wieder oder nie


Exil-Schorfheider
25. Mai 2017 um 18:57  |  602390

@HerrThaner

Endlich jemand, der meine Skepsis in Sachen Hahn teilt.


Spree1892
25. Mai 2017 um 18:58  |  602391

Paar Gegner für den 1. Pokalrunde:
SV Dorfmerkingen
SV Morlautern
Leher TS
SV Eichede

Interessante Vereine dabei. 😀


pathe
25. Mai 2017 um 18:59  |  602392

@Uwe Bremer

Danke für die Info! Hier wird einem wirklich geholfen.

Davon ausgehend, dass Leckie erst zum 1. 7. für Hertha spielberechtigt ist, die Verabschiedeten (Allagui, Baumjohann, Kohls und Owusu) nicht spielen werden, ein Einsatz für Lusti noch zu früh kommt und Schelle und Schieber verletzt sind, stünden aus dem Kader 2017/18 also nur folgende Spieler zur Verfügung:

Tor: Kraft, Körber
Abwehr: Baak, Langkamp (kein AV)
DM: Maier, Allan (?),
OM: Esswein, Kade, Stocker, Kurt
Sturm: Kalou

Hmmhh, muss noch überlegen, ob ich den Weg nach Falkensee antrete…


pathe
25. Mai 2017 um 19:06  |  602393

@Spree1892
Stimmt! Wobei mir SV Eichede (bei Hamburg) oder Leher TS (Bremerhaven) lieber wären, da nicht so weit weg.
Und den Sportfreunden Dorfmerkingen würde ich die Bayern als Gegner gönnen. Die sind (noch) Siebtligist! Das wäre ein Fest für die!


Susch
25. Mai 2017 um 19:12  |  602395

http://www.transfermarkt.de/tyler-adams-zu-hertha-bsc-/thread/forum/154/thread_id/1027638/page/1#anchor_2381439
Interessant……allerdings hoffe ich das die Scouts wegen Augustin da sind 💪
Wenn an den Gerücht was dran sein soll, dann brauch man Allan nicht mehr, oder es verlässt uns noch jemand aus den DM.


pathe
25. Mai 2017 um 19:12  |  602396

Eintracht Norderstadt, Lüneburger SK Hansa, Bonner SC, FC Nöttingen, FC Rielasingen-Arlen oder Germania Halberstadt wäre doch auch nett!

Ungerne würde ich hingegen gegen TuS Koblenz spielen…


25. Mai 2017 um 19:13  |  602397

Ich mag Spieler, die einen Torriecher haben; den kann man auch nicht antrainieren. Hahn ist mir aufgefallen, was schon mal ne Menge ist, denn ich schaue außer Hertha und Liverpol, kaum noch Alltags-90 Minuten-Spiele .-
Er kann alle drei Varianten des Sturms spielen, ist technisch wohl auf einer Stufe mit Ibe und hat regelmäßig in den letzten Jahren seine Tore gemacht.
Schnell ist er auch; als MS ein echter backup für Ibe und bei Verletzungen anderer Offensivspieler, ist er eben flexibel einsetzbar.
-Ich glaube, wenn wir Spieler wie ihn ( der eher deutlich zu teuer für uns sein dürfte) schon für zu limitiert für Hertha BSC halten, wird es für Preetz echt schwer, einen Spieler zu finden, den etwa 80% der fans gut finden 🙂


kczyk
25. Mai 2017 um 19:28  |  602398

„… einen Spieler zu finden, den etwa 80% der fans gut finden …“

*denkt*
nun übertreibe doch nicht gleich 🙂
ich bin ein anhänger der 50%+1-regel


25. Mai 2017 um 19:30  |  602399

40%..wäre das gewesen, was ich meinte, aber das schien mir zu provokativ..


kczyk
25. Mai 2017 um 19:32  |  602400

@apo – wir verstehen uns 🙂


kczyk
25. Mai 2017 um 19:34  |  602401

*denkt*
die fans werden alt.
es war noch nie so viel ruhe nach einem immerhertha-treffen.
sogar urs-ula wird plötzlich respektiert.


Lasse Ölström
25. Mai 2017 um 19:51  |  602402

Jeder Leser diese Blogs fragt sich: „Wer ist der Schöpfer der Kunstfigur Ursula? Wenn es sie nicht gäbe, würden die Blogväter sie erfinden zur Unterhaltung ihrer Leser?“


fg
25. Mai 2017 um 19:54  |  602403

Ich finde Hahn nicht technisch limitiert. Ich könnte mir vorstellen, dass er formstark auch Ibisevic verdrängen könnte.
Zumindest gleichberechtigtes Rotieren.

@pathe: Skjelbred ist verletzt?


pathe
25. Mai 2017 um 20:03  |  602404

@fg
Wenn man transfermarkt.de Glauben schenken darf: Ja.
Wenn man ligainsider.de Glauben schenken darf: Nein.
Hmmhhh….


kczyk
25. Mai 2017 um 20:16  |  602405

„… Wenn man transfermarkt.de Glauben schenken darf: Ja.
Wenn man ligainsider.de Glauben schenken darf: Nein. …“

*denkt*
die wahrheit liegt oft zwischen den religionen


Stehplatz
25. Mai 2017 um 20:24  |  602406

@HerrThaner
Bei schnell gehe ich bei Esswein noch mit, aber lauf- und kampfstark? Mit durchschnittlichen 10,68 km pro Spiel und 44% gewonnenen Zweikämpfen plus Mitläufertum. Meine Rechnung sieht eher so aus:
Esswein<……< Leckie< Hahn
Ich würde zwar auch meinen, dass 4-5 millionen anderweitig besser investiert wären, aber wenn das die Vision vom Trainer ist, soll es das eben sein. Hahn hat sich auf bundesliganiveau bewiesen, hat international mithalten können und ist durch seinen Werdegang mental gefestigter/reifer als es Esswein ist. Ich würde sagen man könnte es schlechter treffen, aber Esswein haben wir ja schon :p


pathe
25. Mai 2017 um 20:28  |  602407

So! Jetzt Volkswagen gegen Seat! Ich bin ja so was von für Seat…!


Inari
25. Mai 2017 um 21:07  |  602408

… und der nächste BuLi-Verein der wegen Schiri-Fehlentscheidungen in der 1. Liga bleiben wird. Gepfiffen: Elfer wegen Handspiel. Richtig: Handspiel vorher von Gomez, Elfer strittig (Hand berührt, aber hinter dem Rücken).

Diese Flachpfeifen in rot-schwarz. Hoffentlich macht der Videoschiedsrichter nächste Saison seinen Job.


herthafriese
25. Mai 2017 um 21:09  |  602409

Doppelt krasse Fehlentscheidung für Wolfsburg. Wie man in einem so wichtigen Spiel so unnötig Einfluss nimmt , unmöglich


Uwe Bremer
Uwe Bremer
25. Mai 2017 um 21:09  |  602410

@11m

jetzt muss Braunschweig clever bleiben. Das bekommen die Schiedsrichter spätestens in der Pause mit, dass der Pfiff nicht korrekt war.

Der schlaue Coach sagt seiner Eintracht jetzt:
Strafraum-Situationen kreieren in der 2. Hälfte im VfL-16er …


Stehplatz
25. Mai 2017 um 21:09  |  602411

Im Zweifel für den Erstligisten. Es sei denn der heißt Hertha. Müsste irgendwo im Regelwerk zu finden sein.


Traumtänzer
25. Mai 2017 um 21:10  |  602412

#Handelfmeter
Die letzte Domäne für Schiedsrichter, wo sie sich noch so richtig austoben können.
(lässt sich da nicht mehr Regel-, respektive Entscheidungsklarheit herstellen? Nervt irgendwie, wenn jedes Anschießen potenziell geahndet werden kann. Zumal hier im konkreten Fall vorher die Hand Gomez‘ abgepfiffen gehörte… )


Spree1892
25. Mai 2017 um 21:12  |  602413

Die deutschen Schiedsrichter werden immer schlechter, wirklich grauenvoll. Das wird sich mit den Videobeweis nichts ändern.

Es wird Zeit für Profischiedsrichter!


Inari
25. Mai 2017 um 21:16  |  602414

Was sollen denn Profi Schiris sein? Die kriegen jetzt für die Bundesliga schon rund 50000 Euro festgehalt und 5000 pro Spiel.


pathe
25. Mai 2017 um 21:18  |  602415

Braunschweig sollte es aber auch mal mit Fußballspielen versuchen. Außer vielen Fouls ist von denen bisher noch nicht viel gekommen.


25. Mai 2017 um 21:21  |  602416

@Spree..für mich keinschlüssiger Ansatz: wenn man mal schaut, wie die deutschen Schiris aufegildet werden, wie sie permanent geschult werden und wie fit die sind. Und dann noch die mittlerweile gute Bezahlung,,nee, Profis sind die eigentliich schon. -Und übrigens nicht schlechter als die in Spanien oder England..andere Vergleiche kann ich nicht ziehen.
Aber davon unabhängig: ungemein mies, durch Fehlenzscheidungen zurückzuliegen oder zu verlieren.


kczyk
25. Mai 2017 um 21:21  |  602417

*denkt*
ein guter schiri sollte mindestens 10% des einkommens aller spieler auf dem feld erhalten.
oder sie führen als könige des spiels steuern ein


Traumtänzer
25. Mai 2017 um 21:35  |  602418

Schätze mal, @ubremer liegt vielleicht nicht ganz falsch. Die nächste halbwegs strittige Strafraumsituation für Braunschweig könnte der Schiedsrichter für Kompensation nutzen.
Problem: Es wäre dann vielleicht ausgleichende Gerechtigkeit, die übers Ziel hinausgeht, weil ein 1:1 wäre – in der dramatischen Konstellation eines Relegationsspiels – natürlich was ganz anderes als wenn es beide Entscheidungen nicht gegeben hätte (= 0:0).
Na ja, abwarten…


Spree1892
25. Mai 2017 um 21:37  |  602419

Profischiedsrichter schaut mal in die USA, dort sind die wesentlich besser selbst beim Fußball.
Profischiedsrichter bedeutet die machen nichts außer den Beruf „Schiedsrichter“. Hier in Deutschland gehen die ja arbeiten, was die eigentlich auch mit den Gehälterhonorare eigentlich nicht brauchen.

Und in England sind die Schiedsrichter wesentlich besser. Bin ein Fan der Premier League und schaue es regelmäßig. Nur meckern darf man mit denen nicht, dann gibt es gelb.


Inari
25. Mai 2017 um 21:41  |  602420

Ein wirklich schlechtes Schiri Gespann heut. Was die an klaren Szenen falsch bewerten, unfassbar.


25. Mai 2017 um 21:49  |  602421

@Spree..Ich schaue die auch, die PL und bin genauso oft entsetzt, wie bei der Bundesliga. Die Schiris in den USA, welche meinst du ketzt?-Baseball und football überhaupt nicht vergleichbar; bei der msl schaue ich selten rein, weil die da 80er Jahre Fussball spielen.
#Volkswagen: eine derb schlechte Leistung der Schiris. Bei solch einer Konstellation besonders ärgerlich


Inari
25. Mai 2017 um 21:51  |  602422

Ich hoffe nicht, dass Preetz auch nur einen Braunschweiger verpflichten will bei Nichtaufstieg. In sein Profil würde es leider passen.


pathe
25. Mai 2017 um 21:59  |  602423

Lange hat Kumbela nicht gespielt…


pathe
25. Mai 2017 um 22:01  |  602424

Sollte Wolfsburg nicht absteigen, kann sich fast die gesamte 2. Liga in der nächsten Saison Hoffnungen auf den Aufstieg in die 1. Liga machen…


Kamikater
25. Mai 2017 um 22:01  |  602425

@dewm
Nichts Anderes habe ich erwartet!

War echt lustug gestern!

@Braunschweig
Bei denen und dem Schiri darfs ein bisschen mehr sein. Die Eintracht zu harmlos und bieder, der Schiri gut (fürs Portemonnaie des Autokonzerns).


Inari
25. Mai 2017 um 22:02  |  602426

Ist er verletzungsbedingt raus?

Der Gustavo sieht aus wie ein 80er Jahre pornostar.


Traumtänzer
25. Mai 2017 um 22:05  |  602427

@inari
Preetz meinte doch, man müsse nach Möglichkeiten Ausschau halten, die anderen nicht auffallen. Dafür steht Braunschweig gerade zu stark im Fokus. Unabhängig davon, dass sich da m.E. auch kein Spieler wirklich aufdrängt. Jedenfalls nicht dergestalt wie wir es vielleicht bräuchten. Aber klar, bezahlbar wären Braunschweiger Spieler vielleicht schon eher für uns… 😉


Inari
25. Mai 2017 um 22:05  |  602428

Oh Gott. Wir kaufen Union leer? ^^

Aber leckie war jetzt kein Geheimtipp 😉


Kamikater
25. Mai 2017 um 22:11  |  602429

Möglichkeiten, die anderen nicht auffallen. Und das soll Braunschweig sein? Wer kommt Du denn darauf?


Inari
25. Mai 2017 um 22:21  |  602430

Grottenschlechtes Spiel beider Mannschaften. Entschieden vom Schiedsrichter wie in den letzten Jahren zuvor auch. Braunschweig in allen Belangen bis auf Kampf deutlich ohne Bundesliga Niveau. HSV Niveau vielleicht.


Traumtänzer
25. Mai 2017 um 22:23  |  602431

Ebend, @Kami. 🙂


Carsten
25. Mai 2017 um 22:32  |  602432

@Inari
Absolute Weltklasse 👍👌😂😂😂😂 mit Gustavo ick find den Schnauzer soooooo Grauenvoll.
Könnte auch noch nenn Südamerikanischer Drogenbaron sein.
Immer diese Vorurteile 😳😂😂😂


jenseits
25. Mai 2017 um 22:35  |  602433

Relegationsspiele sind der letzte Mist. Schon wieder durch eine Fehlentscheidung vorentschieden.


Stehplatz
25. Mai 2017 um 22:38  |  602434

Hätte nichts gegen die Relegation, wenn sich die Teams bei Klassenverbleib die TV-Gelder teilen müssten. Aber so bleibt die alte Weisheit: Relegation ist Mist!


fechibaby
26. Mai 2017 um 8:38  |  602435

@Opa

Wieso hast Du mich gestern beim Berliner Pokalfinale nicht
angesprochen?
Hätte mich gefreut!

Ich habe Dich leider nicht gesehen.


Stiller
26. Mai 2017 um 8:46  |  602436

Chinesischer Verband kündigt 100-Prozent-Steuer auf Ablösesummen an,
bei neagtiver Transferbilanz:

http://www.transfermarkt.de/chinesischer-verband-kundigt-100-prozent-steuer-auf-ablosesummen-an/view/news/275490

Nicht dumm.


Derby
26. Mai 2017 um 9:02  |  602437

Da ist man doch gleich noch mal mehr Biene Maja Fan:

http://www.bild.de/sport/fussball/hertha-bsc/1-5-millionen-fuer-hertha-wenn-dortmund-den-pott-holt-51907822.bild.html

Plus der Antrittsgage von 2Mio. In der EL. Da können wir uns doch sogar ne Andre Hahn leisten, falls nicht mal wieder ein Vertrag eines Leistungsträgers für 10 Jahre verlängert wurde oder wird?


Derby
26. Mai 2017 um 9:48  |  602440

Ups

Wo ist mein Beitrag von 9 Uhr hin ?


Susch
26. Mai 2017 um 10:21  |  602441

Und wenn Wolfsburg auch noch absteigt, können wir uns auch noch Heller leisten.
Dann noch Sam geschenkt bekommen, und Dardai hat seine schnellen Spieler. 😉


Derby
26. Mai 2017 um 10:27  |  602442

U20 WM – da haben wir ein Kader der wirklich nicht gut spielt oder einfach total blockiert ist.

Wieder ein schwaches Spiel gegen ein drittklassiges Team – bisher.

Wie heißt es so schön 😳

Da ist es 1:0

Hoffentlich hilft das jetzt.


Viki
26. Mai 2017 um 10:36  |  602443

Und 2:0 und Mexico liegt hinten.
Mittelstädt diesmal aber nur auf der Bank.


fg
26. Mai 2017 um 10:48  |  602444

Seh ich komplett anders als die englischen Herthafans.
War gegen Leverkusen in Block 23 und dort war von der mutmaßlich guten Stimmung der Ostkurve nichts mitzukriegen. Obwohl ich in Reihe drei saß, war die Distanz zum Spielfeld enorm und trotz der ordentlichen Zahl von 55.000 waren die 20.000 leeren Plätze sehr präsent.


pathe
26. Mai 2017 um 10:49  |  602445

@Derby

Derzeit müsste Deutschland noch ein Tor schießen, um weiterzukommen. Ich hoffe allerdings, dass sie ausscheiden. So könnten Mittelstädt und Torunarigha früher ins Training einsteigen.

Ich finde es etwas merkwürdig, dass die mit lauter Spieler von Zweit-, Dritt- und sogar Viertligisten spielen. Da ist nicht ein Bundesliga-Stammspieler dabei…


pathe
26. Mai 2017 um 10:51  |  602446

@fg
In dem Artikel ist ja weniger von der Stimmung, die die Fans machen die Rede als von der Atmosphäre des Stadions als solches.


pathe
26. Mai 2017 um 10:54  |  602447

Gerade due Zusammenfassung von Frankreich – Vietnam gesehen. Augustin zu bekommen wäre schon ein Traum…


Derby
26. Mai 2017 um 11:18  |  602448

@pathe

Ja so spielen sie auch. Obwohl Ochs, Jordan, Serda schon Bundesliga Luft geschnuppert haben.

Aber ich habe in letzter Zeit keine DFB Auswahl gesehen, die technisch so limitiert ist. So viele Fehlpässe und unkonzentrierte abspiele. Grausam.

Augustin- körperlich und technisch stärker Spieler. Gute Präsenz. Das dürfte schwer werden ihn zu bekommen, als leihe.


Jack Bauer
26. Mai 2017 um 11:25  |  602449

Augustin hat noch 1 Jahr Vertrag. Wenn sein Vertrag also nicht verlängert wird, oder für den PSG wie für Bayern (Badstuber) eigene Gesetze gelten, ist da nichts mit Leihe.

Ich würde ihn auch sehr gerne hier sehen, aber glaube die Konkurrenz ist mittlerweile zu groß. Vielleicht haben wir einen Bonus, weil wir uns schon lange um ihn bemühen, aber da er uns schon mehrmals abgesagt hat, habe ich da Zweifel dran.


Susch
26. Mai 2017 um 11:29  |  602450

Brooks verkaufen, und davon Augustin holen.
Stocker und Haraguchi verkaufen, und davon Hahn holen.
Und fertig ist die Mannschaft die im 3-5-2 System s Zuschauer ins Stadion lockt 😉
Augustin wollte sich nicht verleihen lassen, und wir konnten den damals nicht kaufen.


Derby
26. Mai 2017 um 11:35  |  602451

Dilettantische U20 – nur noch peinlich was die da spielen.

Schlechteste Leistung einer DFB Truppe seit langem.


Susch
26. Mai 2017 um 11:37  |  602452

Das hat wirklich wenig mit Fußball zu tun was die U 20 da zeigt.
Aber alleine was da für Spieler im Aufgebot sind ,daran kann man erkennen was für ein Stellenwert das Turnier hat.
Zudem finden auch die Turniere der U 19 und U 21 demnächst statt, wo die besten 20 Jährigen ja spielen.
Mich überrascht ein wenig der Kader der U 19 für die EM.
Nur Friede nominiert. Kein Maier und kein Kade.
Das gute daran ist das die beiden die Vorbereitung komplett mitmachen können.
Ich denke Torunarigha und Mittelstädt dürften auch früh genug wieder hier sein 😉


pathe
26. Mai 2017 um 11:38  |  602453

@Derby
Ich schrieb extra Bundesliga-Stammspieler… 😉


jenseits
26. Mai 2017 um 11:38  |  602454

Ist Augustin unser Niveau? Ich schätze ihn eine Klasse höher ein und kann mir nicht vorstellen, dass nicht auch betuchtere Vereine, die zudem eine attraktivere Mannschaft bieten, sich um ihn bemühen.


pathe
26. Mai 2017 um 11:42  |  602455

@jenseits
Schon richtig. Andererseits will er sicher Stammspieler werden. Und international spielen. Beides können wir ihm bieten. Letzteres zumindest fast sicher…


Kamikater
26. Mai 2017 um 11:46  |  602456

@Augustin
Wie sollen wir den denn holen können? Da gibts 40 Vereine mit mehr Argumenten und Kohle weltweit. Aber träumen darf Jeder.

@U20
Sagenhaft. Ein Zitterspiel gegen Vanuatu.


Susch
26. Mai 2017 um 11:51  |  602457

Augustin ist schon ein richtig guter, der aber bei Topvereinen höchtens zweite oder dritte wahl ist.
Das du den nicht geschenkt bekommst (oder Leihe) ist doch klar.
Lass den 5-8 Millionen kosten.
Mit Duda, Weiser und Hahn könnte Hertha sich mit Augustin auf den nächsten Level hieven.
Ausserdem wäre das eine gute Geldanlage.
Da wir eh immer schon vorgriffe auf irgendwelche Einnahmen machen, sollte man ausgerechnet bei Augustin auf’s ganze gehen.
Ochs aus Hoffenheim würde ich auch noch holen.
Voraussetzung dafür ist ein Verkauf von Brooks.
Dann würde Hertha endlich mal von der Akademie profitieren.


Uwe Bremer
Uwe Bremer
26. Mai 2017 um 11:52  |  602458

@Mittelstädt

… sieht Gelb – und wäre in einem möglichen WM-Achtelfinale gesperrt


Kamikater
26. Mai 2017 um 11:56  |  602459

@ub
Ich glaube die haben den Rückflug eh schon sicher. Mittelstädt war noch einer der besten aller schwachen Spieler.


Opa
26. Mai 2017 um 12:18  |  602460

@fechi: Du saßt mitten im Block, da wäre ich nicht hingekommen.


pathe
26. Mai 2017 um 12:27  |  602461

Schön! Mittelstädt und Torunarigha haben Urlaub und können zum Trainingsstart dabei sein.

Edit: Ach nee, ein paar Drittplatzierte kommen ja auch noch weiter…


Uwe Bremer
Uwe Bremer
26. Mai 2017 um 12:35  |  602462

@pathe

es hat 6 Gruppen. Die ersten Beiden jeder Gruppe erreichen das WM-Achtelfinale. Und die besten 4 Gruppen-Dritten

#knallharteAuslese


Kamikater
26. Mai 2017 um 12:45  |  602463

@Tresengespräch Abseits
Frage in die Runde: Wer hat Recht?

Ausgangssituation:
Ein Spieler steht bei Ballabgabe im Abseits, danach berührt ein VErteidiger noch den Ball und hebt das Abseits auf


Tsubasa
26. Mai 2017 um 12:46  |  602464

Gelb-Rot Mittelstädt !

Kam er schon mal ohne Gelb über 90 Minuten? Müsste aber besser gestern als heute in die Startelf. Plattenhardt kann ja auch vorne spielen 🙂


herthabscmuseum1892
26. Mai 2017 um 12:50  |  602465

@Kamikater am 26. Mai 2017 um 12:45 | 602463:

Der Zeitpunkt des Abspiels ist für die Bewertung der Situation relevant, nicht ob NACH der Ballabgabe ein gegnerischer Spieler den Ball berührt.


Tsubasa
26. Mai 2017 um 13:02  |  602466

@Kami:

Der ein oder andere wird sich an diese Szene und das Spiel vielleicht noch erinnern:

https://www.wahretabelle.de/forum/richtig-entschieden-/23/4082?spieltag=13&saisonId=51


kczyk
26. Mai 2017 um 13:02  |  602467

„… Ausgangssituation:
Ein Spieler steht bei Ballabgabe im Abseits, danach berührt ein VErteidiger noch den Ball und hebt das Abseits auf …“

*denkt*
entscheidend ist, was der schiri sieht


Luschtii
26. Mai 2017 um 13:29  |  602468

#OT

@HerthaBarca Weil wir uns doch am Mittwoch über die Preise fürs Liverpool Spiel unterhalten hatten: Ich hab vorhin meine DK + besagtes Einzelticket geholt und für Letzteres 25% Rabatt bekommen. Hab also statt 15€ in der Kurve nur 11,25€ bezahlt. Und mein DK-Platz war auch für das Liverpool Spiel reserviert. So gesehen ein guter Deal, oder? 🙂


Kamikater
26. Mai 2017 um 13:57  |  602469

Opa
26. Mai 2017 um 14:02  |  602470

Die Abseitssituation ist strittig, im Livebild hatte ich den Eindruck, dass der gegnerische Spieler den Ball spielt, dann wäre es so oder so kein abseits.


Kamikater
26. Mai 2017 um 14:18  |  602471

@opa
Die Szene ist echt knifflig. Selbst wenn der Verteidiger den Ball berührt, so argumentiert Fink, sei es Abseits gewesen.


backstreets29
26. Mai 2017 um 14:26  |  602472

Thorsten Fink macht Kasalla und mutiert zum Torsten Legat
#kopfschüttel


jenseits
26. Mai 2017 um 15:19  |  602473

Meines Erachtens ist das Abseits, weil sich der Salzburger Angreifer im Moment der Passabgabe (mit dem Oberschenkel) im Abseits befindet. Wie sollte es anders gewertet werden? Es sei denn, man käme zu dem Schluss, der Angreifer habe den Ball gar nicht berührt.

In der von @Kamikater beschriebenen Situation müsste es unerheblich sein, ob der Verteidiger den Ball noch berührt oder nicht, solange er ihn nicht kontrolliert und dadurch eine neue Spielsituation kreiert, die das Abseits zurücksetzt. Oder?


Better Energy
26. Mai 2017 um 15:55  |  602482

Wer nach Falkensee mit den Öffentlichen fahren will, sollte die U7 meiden. Dort laufen komisch angezogene Hühneraugen herum. Sie steigen alle nur an einer Tür ein, die anderen werden ignoriert 😂


Better Energy
26. Mai 2017 um 15:58  |  602483

Meinte Hühnerhaufen —>> T9


Better Energy
26. Mai 2017 um 16:21  |  602484

—–>>>> drüben geht es weiter —–>>

Anzeige