Präsentiert von
Berliner Morgenpost
Anzeige

(jl) – Grüß Gott zum Zweiten. Am heutigen Dienstag – so viel lässt sich jetzt schon sagen – wird’s bei Hertha richtig heiß. 37 Grad sind prognostiziert.

Damit wir unseren Immerhertha-Kulturauftrag nicht vernachlässigen: Einen kleinen Eindruck von Schladming (und noch etwas mehr) habe ich hier festgehalten. Was man sonst noch zum Umfeld wissen muss? Nun ja, politisch hat die konservative ÖVP den Hut auf, Tourismus wird hier groß geschrieben und der Stolz der Stadt ist – natürlich – der legendäre Nachtslalom.

99er-Talente steigen ein

10.15 Uhr: Ehe ich allzu weit abschweife: Die Herren Profis sind vollzählig erschienen (ja, auch der Nachwuchs ist jetzt dabei …) und haben bereits die Arbeit aufgenommen. Unter den strengen Blicken der Motorrad-Fraktion @herthabarca und @todde läuft das Warm-Up.

Am Boden, aber nicht geschlagen. Hertha-Keeper Thomas Kraft. #hahohe

Ein von @jrn_lng geteilter Beitrag am

Keeper-Date mit Turbine-Torhüterinnen

10.25 Uhr: Heute zu Gast auf der Anlage: Dirk Henrichts, seines Zeichens Co-Trainer bei den Frauen von Turbine Potsdam, die ihr Trainingscamp im Nachbarort aufgeschlagen haben. Er hat einen guten Draht zu Hertha-Torwart-Trainer Zsolt Petry, beide kennen sich aus gemeinsamen Zeiten beim SV Babelsberg. Wenn es nach Henrichs geht, sollen die Turbine-Torhüterinnen im Laufe der Woche eine gemeinsame Einheit mit Herthas Keeper-Trio absolvieren. Mal sehen, was daraus wird.

10.30 Uhr: Da jubilieren die Muskeln. Fitness-Coach Kuchno scheucht die Profis in Strecksprüngen über das Feld. Drei große Sätze, dann ein kurzer Sprint. Puh.

10.37 Uhr: Nach kurzen Pässen zu zweit stehen nun Komplex-Übungen an. Das Trainerteam hat drei unterschiedliche Stationen aufgebaut, die aber gemeinsame Nenner haben. Ballannahme, Passspiel und Torabschluss – das alles mit maximalem Tempo.

Privatduell zwischen Ibisevic und Kraft

11.08 Uhr: Der Stationsbetrieb ist weiter voll in Gang. Per Skjelbred hat es soeben fertiggebracht, den Ball über das fünf Meter hohe Fangnetz zu jagen. Für einen Field-Goal-Versuch im American Football war das ganz ordentlich. Für Herthas Zwecke weniger.

Vedad Ibisevic und Thomas Kraft (heute wieder mit Maske) liefern sich derweil ein kleines Privatduell, vor und nach jedem Abschluss des Stürmers gibt’s verbale Scharmützel. Am Ende gewinnt Kraft – mit Unterstützung des Pfostens.

10.15 Uhr: Zum Abschluss: Fußball. Elf gegen Elf auf ganzem Feld. So sehen die Teams aus:

Gelb: Jarstein – Pekarik, Langkamp, Rekik, Plattenhardt – Darida, Skjelbred – Weiser, Duda, Kalou – Ibisevic.

Blau: Kraft – Haraguchi, Baak, Mittelstädt, Dardai – Leckie, Maier, Lustenberger, Stocker – Esswein, Kade.

Die Änderungen der „A-Elf“ im Vergleich zum Liverpool-Spiel: Langkamp statt Lustenberger, Pekarik statt Leckie. Weiser rückt aus der Abwehr ins Mittelfeld.

10:30 Uhr: In der Spielform sind einige der Dardai’schen Ideen schon klar zu erkennen – vor allem, was die Arbeit gegen den Ball betrifft. Hertha will höher verteidigen, nach Ballverlusten richtig Alarm machen und das Spielgerät schnell zurückerobern. Idee? Plausibel. Ausführung? Verbesserungswürdig.

„Nach Ballverlusten wollen wir in sechs, sieben Sekunden gleich da sein“, sagte Dardai nach der Einheit: „In den letzten beiden Spielen war ich in diesen Situationen nicht zufrieden.“ Gegen Baku am Mittwoch (wo der Coach sein Team nach 60 Minuten tauschen will) und am Sonnabend (neue Anstoßzeit: 18 Uhr) gegen Galatasaray (wo eine Elf 90 Minuten spielen soll) will Dardai eine Verbesserung sehen.

10:35 Uhr: Zum Abschluss: Elfmeterschießen. Und dann war’s das mit der Vormittagseinheit.

Individuelles Programm für Duda

17.40 Uhr: Die Nachmittagssession ist in voller Fahrt. Sechs gegen Sechs auf kleinem Feld und große Tore ist angesagt. Viele kurze Sprints, keine Pausen, Handlungsschnelligkeit ist gefragt. Schweißtreibend.

Eine kurze Schrecksekunde gab’s bei Sinan Kurt. Er musste sich am Knöchel behandeln lassen, mischt aber wieder mit. Anders als Ondrej Duda: Der Slowake hat eine Teamtraining-Pause eingelegt und stattdessen ein individuelles Fitness-Programm absolviert. Trainer Dardai begründete jene mit seinen Fitness-Werten. Offensichtlich hat Duda, der die Vorbereitung bislang komplett absolvierte, Nachholbedarf. Eine Verletzung soll jedenfalls nicht vorliegen.

Wir behalten das im Auge. Und zwar spätestens ab Mittwochmorgen (10 Uhr). Bei Immerhertha geht es dann am Abend (18 Uhr) weiter, mit einem Liveticker vom Test gegen Neftchi Baku.   


251
Kommentare

pax.klm
1. August 2017 um 10:26  |  611235

Ha


Susanne
1. August 2017 um 10:30  |  611236

Ha


1. August 2017 um 10:31  |  611237

Ha


rasiberlin
1. August 2017 um 10:46  |  611239

Ha


dewm
1. August 2017 um 10:48  |  611240

Ha


Boy Berlin
1. August 2017 um 10:50  |  611241

Ha


psi
1. August 2017 um 10:51  |  611242

Ha


monitor
1. August 2017 um 11:06  |  611245

Ha


Seppel
1. August 2017 um 11:11  |  611247

Ho, Ho, Ho


Seppel
1. August 2017 um 11:12  |  611248

He, He, He


Seppel
1. August 2017 um 11:12  |  611249

Hertha BSC


Freddie
1. August 2017 um 11:21  |  611250

@jörn
Der @pathe in deinem Text ist bestimmt der @todde 😉


1. August 2017 um 11:23  |  611251

Ihr Stümper, diese Eröffnung geht gar nicht.


1. August 2017 um 11:24  |  611252

Mal sehen, ob sich noch einer der Jungen in die A-Mannschaft spielt. Zumindest bei Maier und Baak hoffe ich ja schon drauf.


pathe
1. August 2017 um 11:34  |  611253

„Weiser rückt aus der Abwehr ins Mittelfeld.“

Und das bleibt hoffentlich so!


1. August 2017 um 11:41  |  611254

Ich finde ja Weiser als RV besser und zielbringender eingesetzt, denn als ROM.

Als RV hat er viel mehr Wiese vor sich, die er bespielen kann, viel mehr Möglichkeiten, etwas mit dem Ball zu tun. Mir fällt da immer Dani Alves ein. Wiesen-Weiser sozusagen.

Wenn sich jetzt Automatismen einspielen, dass Weiser bei seinen hoffentlich reichlichen Ausflügen gut abgesichert wird, dann kann er sich offensiv gut einbringen und immer wieder schön für Überzahl sorgen.


Freddie
1. August 2017 um 11:43  |  611255

Bin da bei @sir


TR
1. August 2017 um 11:44  |  611256

Der VfB holt Badstuber. Bisher gefallen mir die Neuzugänge des VFB ganz gut. Ich glaube, da wartet am 1. Spieltag eine ganz harte Nuss auf uns. Neuzugänge sind ja das eine, aber auch vom Trainer Hannes Wolf halte ich viel. Hoffentlich wartet am 1. Spieltag keine böse Überraschung auf uns…


pathe
1. August 2017 um 11:53  |  611257

@Sir und @Freddie
Ich finde Weiser defensiv nicht stark genug und als ROM kann er auch immer wieder mal nach innen ziehen und dort besser seine Stärken (Dribbelstärke, Passstärke, gute Übersicht) ausspielen. Meine Meinung.


fg
1. August 2017 um 11:53  |  611258

Nicht nur beim Thema Weiser bin ich wieder mal bei Henry.


Zippy
1. August 2017 um 12:02  |  611259

#Weiser
Wenn der Plan ist, deutlich höher zu stehen und aggressiver gegen den Ball vorzuschieben, dann ist Weiser, abgesehen von seinen individuellen, offensiven Fähigkeiten (da bin ich auch beim @Sir), in der Abwehr ganz richtig aufgehoben.
Eine Abwehr braucht ja immer einen oder zwei Spieler, an denen sich die anderen orientieren können. Das muss kein Innenverteidiger sein. Langkamp, Rekik, Plattenhardt…sind keine Spieler, die den Vorwärtsgang verinnerlicht haben. Da könnte ein Weiser hilfreich sein….nur so als Überlegung und Aspekt, der, glaube ich, noch nicht angesprochen wurde.


fechibaby
1. August 2017 um 12:08  |  611260

@jörn
Die Motorrad-Fraktion sind @herthabarca und @todde.
@pathe wollte heute Karten für das Spiel in Rostock kaufen.


pathe
1. August 2017 um 12:13  |  611262

@Freddie
1. August 2017 um 11:21 | 611250

Davon ist auszugehen… 😀


Opa
1. August 2017 um 12:16  |  611263

Ha!

Weiser
Weiser ist für mich der Nachfolger von Ndjeng, der auch beides konnte. Dass Weiser vor allem offensiv auf einem viel höheren Niveau spielt, ist dabei selbstverständlich. Aber er bleibt ein Hybridspieler. Und das finde ich sogar sehr gut. Will man offensiv agieren, zieht man Weiser als offensivstarken Rechtsverteidiger zurück, der mit einem schnellen Passmann die rechte Seite rockt. Und will man eher defensiv agieren, spielt man mit Pekarik hinten und Weiser vorn. Und will man den gegner verwirren, können sich Haraguchi und Weiser auf der rechten Seite auch defensiv wie offensiv abwechseln, Rechtsverteidiger ist nun nicht so wahnsinnig kompliziert zu spielen. So entsteht taktische Variabilität, da geht‘s nicht immer um die Frage, wo der Spieler am besten zur Geltung kommt, sondern ums große Ganze, den Blick von oben, den erweiterten Mittelkreis, die Spiegel, chemische Trübungen etc.

Liveticker
Für mich als Daheimgebliebener immanent wichtig, solche Detailbeobachtungen, wie trainiert wird und was davon wie umgesetzt wird. Dass es an der Umsetzungsqualität hapert, war auch letztes und vorletztes Jahr schon so. Daran ist schon Luhukay verzweifelt, letzte Saison Dardai, aber das ist Traineralltag. Solche Randbeobachtungen wünsche ich mir viel mehr. Weiter so, @jlange!


Opa
1. August 2017 um 12:19  |  611264

Badstuber in Cannstadt? Wie lange war der längstens verletzungsfrei einsatzbereit? Für die Faktenhuber hier entlang Das mag gut für die PR bei den Schaben sein, ist in Wahrheit aber ein Hochrisikotransfer. Und teuer dürfte er obendrein sein.


Seppel
1. August 2017 um 12:25  |  611265

Ich sehe Weiser
1. als nicht Defensivstark genug um RV zu spielen
2. hält er diese Position nicht (aus?) und ist zu offensiv
Wer sollte -im aktuellen Kader- der entsprechende Part von Weiser sein, der absichert und auch im ROM spielen kann?
Ich halte Weiser im ROM für am wirkungsvollsten. Meine Meinung. Wichtig ist wie die Trainer das einschätzen.
Ps.
wird die Position des RV unterschätzt?


Traumtänzer
1. August 2017 um 12:29  |  611266

#Weiser
Ich würde ihn auch lieber weiter vorne als in der Abwehr sehen. Er ist schnell und kann Abwehrverbünde aufreißen. Zudem kann er tatsächlich nach innen ziehen und von dort für Überraschungsmomente sorgen. Tendenziell könnte ich ihn mir auch als offensiven Mittelfeldspieler vorstellen, der im eins gegen eins mal WIRKLICH was zu reißen versteht.
Im Wechselspiel mit Pekarik hätte man zwei Leute für die rechte Außenbahn (der eine besser als der andere, ja), die aber auch beide in der jeweiligen Situation Verständnis fürs Verteidigungsverhalten auf RAV mitbringen. Bei Esswein sehe ich das nicht. Bei Haraguchi in Ansätzen verbessert, bei Leckie kann ichs noch nicht einschätzen.
Das einzige Pro für Weiser auf RAV sehe ich im zweitweisen Überraschungsmoment, wenn er da wirklich von ganz hinten kommt und ihn beim Gegner keiner aufm Schirm hat. Wenn er aber stark in der RAV gebunden ist, finde ich, fehlt uns ein entscheidendes Moment im Spiel nach vorne.


pathe
1. August 2017 um 12:33  |  611267

@Seppel

„Wer sollte -im aktuellen Kader- der entsprechende Part von Weiser sein, der absichert und auch im ROM spielen kann?“

Leckie vielleicht?


apollinaris
1. August 2017 um 12:34  |  611268

@zippy..du hattest gestern geschrieben, das du die S. Jones für keine gute Trainerin hältst. Kannstdu es kurz begründen? –
#Weiser..ich bleibe bei meiner Kuzrformel: als RM in der Liga Durchschnitt und gut zu stoppen für den Gegner. Als RV einer der besten..zusammen mit Lecki ein Knaller


Zippy
1. August 2017 um 12:59  |  611269

@apollinaris
Zunächst mal: Ich lasse mich von ihr gern überzeugen, sie bekommt ja wohl die Zeit vom Verband. Ein(e) Trainer(in) darf natürlich Fehler machen, muss aber lernfähig sein.
Taktisch hat sie von Anfang an darauf gesetzt, den Spielerinnen mehr Freiraum zu geben, wohl auch um sich von der Vorgängerin abzugrenzen. Dabei muss ihr aber klar gewesen sein, dass gerade im Mittelfeld nicht die Optionen vorhanden waren, um eine sehr bewegliche Raute spielen zu können. Ich fand es erstaunlich, dass sie, nachdem schon die Spiele beim SheBelieves Cup nicht besonders überzeugend bestritten wurden, da so gar nichts verändert oder justiert hat. Dazu die Verletzung von Popp, die eigentlich auch ein Umdenken hätte bewirken müssen.
Die Positionsverschiebungen wirkten wie Aktionismus, Marozsan oft zu defensiv postiert, Goeßling auf einer Position, auf der sie noch nie überzeugt hat, dazu fehlte jegliches Konzept, mannschaftlich offensiv zu spielen. Es wurde sich zu sehr auf individuelle Überlegenheit im Angriffsdrittel verlassen (Mittag merkt man schon seit geraumer Zeit an, dass sie nicht mehr so torgefährlich ist wie früher), anpassende Impulse von der Trainerbank während der Spiele habe ich keine erkennen können.
Eine bewegliche Spielerin wie Kayikci kam trotzdem nur zu wenig Einsatzzeit, obwohl Islacker, aus welchen Gründen auch immer, bei der Trainerin offenbar einen schweren Stand hat.
Personalentscheidungen kann man natürlich immer diskutieren, für mich war es ein Fehler Pauline Bremer und Lea Schüller nicht zu nominieren.
Jones wirkt auf mich wie jemand, der sehr positiv, mit viel Energie, aber vielleicht auch ein bisschen zu naiv an die Sache herangegangen ist, ihre (gut gemeinte) Idee unbedingt durchsetzen wollte…das finde ich sehr problematisch, denn auch wenn dies ihr erster Trainerjob ist, so ist sie doch nicht erst seit Gestern Trainerin…hatte über Monate Zeit (sich) Dinge neu zu überlegen, anzupassen und zu korrigieren.


pax.klm
1. August 2017 um 13:07  |  611270

Susanne
1. August 2017 um 10:30 | 611236
Bolly
1. August 2017 um 10:31 | 611237
rasiberlin
1. August 2017 um 10:46 | 611239
dewm
1. August 2017 um 10:48 | 611240
Boy Berlin
1. August 2017 um 10:50 | 611241
psi
1. August 2017 um 10:51 | 611242
monitor
1. August 2017 um 11:06 | 611245

Ihr solltet euch schämen, so die Hertha auszulachen, dass geht ja gar nicht. Während die in Liverpool davon singen nicht alleine zu spazieren.. lacht ihr nur.
Und
Seppel
1. August 2017 um 11:11 | 611247
Weihnachten haben wir doch auch nicht.
Nur Berge…


apollinaris
1. August 2017 um 13:09  |  611271

@ Zippy….danke. Nun habe ich ein Bild. – Ist die / der Co jemand mit Erfahrung?


Seppel
1. August 2017 um 13:17  |  611272

#Leckie
Ich erwähnte oder fragte bereits:
wird die Position des RV unterschätzt? Bei uns, gerade bei uns Hertha, wo die Nebenleute nicht Klasse des Kaders von Liverpool, Bayern, BVB etc. haben, sollte die Defensive sicher stehen. Das ist mit Weiser nicht der Fall (zu viele Ausflüge nach vorne) und mit Leckie kann ich mir das auch nicht vorstellen. Noch (!) ist Pekarik die beste Besetzung für diese Position, solange er sich überwiegend mit der Abwehrarbeit beschäftigt. Davor eine starke rechte Seite mit Weiser (!) und noch jemand das hätte was.


Exil-Schorfheider
1. August 2017 um 13:20  |  611273

Danke, @zippy!
Stimme mit den Aussagen zu Jones überein.


Boy Berlin
1. August 2017 um 13:35  |  611275

Lazaro ist in Berlin gelandet soll noch heute seinen Vertrag unterschreiben laut B.Z.

http://www.bz-berlin.de/berlin-sport/hertha-bsc/valentino-lazaro-wechsel-transfer-salzburg


dewm
1. August 2017 um 13:42  |  611277

Das hat nun mit dem LINK aber auch gedauert. DANKE @fg!


Paddy
1. August 2017 um 13:42  |  611278

Na endlich 🙂 auskurieren von der Phantomverletzung und durchstarten 😀


Paddy
1. August 2017 um 13:44  |  611279

…dann twittert es der Lange und erst dann ist es Fix 😉


Opa
1. August 2017 um 13:51  |  611280

Früher ging das mal geräuschloser 😉


apollinaris
1. August 2017 um 13:54  |  611281

Seppel.. die AV sind mE entscheidend für ein dynamisches Offensivspiel. Absichern muss dann auch der Verbund


Zippy
1. August 2017 um 14:04  |  611282

@apollinaris
Högner hat eine Menge Erfahrung durch seine Arbeit bei Essen in der Bundesliga. Da hat er, soweit ich das beurteilen kann, solide Arbeit geleistet. Wie die Rollenverteilung/Aufgabenteilung genau aussieht weiß ich nicht, für die Gegneranalyse ist er wohl zB. zuständig. Eigentlich hat diese Kombination durchaus Potential, kann man vielleicht von der Ausgangsposition her ein klein wenig mit Löw und Klinsmann damals vergleichen, die ja gut harmoniert haben und ihre Stärken gleichermaßen eingebracht haben.

#Lazaro
Wäre meiner Meinung nach eine gute Ergänzung, nicht mehr aber auch nicht weniger, und könnte noch durchaus wichtig werden. Ansonsten ist das einer, den ich nicht so einschätzen kann, außer dass Talent vorhanden ist und er es wahrscheinlich noch nicht so konstant in Leistung umsetzen kann.


pathe
1. August 2017 um 14:05  |  611283

Weiß jemand, ob es von den Testspielen gegen Neftchi und Galastasaray bewegte Bilder geben wird? Bei DAZN und Sky Sport News werden die Spiele laut Programmvorschau nicht gezeigt.


flötentoni
1. August 2017 um 14:19  |  611284

Soweit ich weiß sieht sich MW als RV und weil auch da spielen, da er sich da größere Chancen für die Nati aka die mannschaft ausrechnet


Traumtänzer
1. August 2017 um 14:20  |  611285

#Lazaro
Was macht der in Berlin? Und warum unterschreibt er nicht in Schladming? Was ist denn das für eine Reiseplanung… 🙂


blauball
1. August 2017 um 14:31  |  611286

Ich halte Lazaro für ein super Sturmtransfer. Torgefährlich und polyvalent. Alter, Ablöse, Vita, Perspektive – das passt zu uns. Wer mit 21 aktueller Natispieler ist und als Stammspieler schon mehrere Titel (im Männerfussball) gewonnen hat ist ein Kandidat für unsere erste 11. Bin wirklich gespannt, wer sich bei der Konkurrenz durchsetzt.


Paddy
1. August 2017 um 14:43  |  611287

…mir gefällt einfach die Alterstruktur die Krass nach Unten korrigiert wurde von Preetz und dies eben durch Qualitätsspieler und nicht nur die eigene Jugend 😉 wobei ich von denen auch schon dieses Jahr ein wenig erwarte, da die Hüpfer rangeführt werden müssen und nicht nur durch das Training^^

…wir brauchten eh einen vergrößerten Kader durch das internationale Geschäft, welches nun zur Normalität werden soll^^


lieschen
1. August 2017 um 14:49  |  611288

@ Traumtänzer
1. August 2017 um 14:20 | 611285

wohl wegen Med.Check Teil 2


jlange
1. August 2017 um 14:58  |  611289

@Lazaro

Ihr habt gesehen: Valentino Lazaro ist am heutigen Dienstag in Berlin. Nach unseren Informationen wird es am Dienstag jedoch zu KEINER Vertragsunterzeichnung kommen.

Als weiteren Schritt in Richtung des angestrebten Transfers (https://www.morgenpost.de/sport/hertha/article211333989/Hertha-vor-der-Verpflichtung-von-Lazaro.html) darf der Sachverhalt natürlich trotzdem gedeutet werden.


dewm
1. August 2017 um 15:01  |  611290

Zur Vervollständigung und damit sich das Bild vervollständigt, bevor man sich wieder den Geschichten ums Alter widmen kann, hier der Kicker-Link zum Artikel zum Thema Steffen Rohrs:

http://www.kicker.de/news/fussball/bundesliga/startseite/702961/artikel_lazaro_rb-salzburg-und-hertha-sind-sich-einig.html


Exil-Schorfheider
1. August 2017 um 15:01  |  611291

lieschen
1. August 2017 um 15:04  |  611292

@
jlange
1. August 2017 um 14:58 | 611289

ok dann wohl die nächsten Tage ??!! In Schladming

??

Warum nicht heute wegen seiner Verletzung ??


1. August 2017 um 15:06  |  611293

Rohr frei.


Silvia Sahneschnitte
1. August 2017 um 15:07  |  611294

Bitte nicht von Lazaro zu viel erwarten, sollte der Transfer klappen.
Mit 3 Toren und 7 Vorlagen, letzte Saison in der Austria Liga. ist er für mich nicht der stürmische Überflieger. Nach Auskurieren der Verletzung und Eingewöhnungszeit in die Buli rechne ich nicht mit regelmäßigen Erste Elf Einsatz in der Hinrunde.
Natürlich hoffe und wünsche ich mir, er wird eine Verstärkung für Hertha, denke aber dies geschieht eher mittel- bis langfristig.
Die Verjüngung der Mannschaft erfreut mich jedoch auch.
Mit lieben Grüßen
Ihre Silvia Sahneschnitte


Susch
1. August 2017 um 15:07  |  611295

@ jlange
Es ist die Rede von einer KO von 5 Millionen, die fällig werden wenn er gesund ist.
Andererseits hört man von 1 Jahr Leihe plus die 5 Millionen KO.
Wie ist denn da der aktuelle Stand?
Wäre sofern nicht uninteressant, weil bei einer Leihe von 1 Jahr plus KO noch Geld für eine weitere Neuverpflichtung in der Offensive da wäre.
Zumal man ja auch selber sagt das noch was passieren kann bis Ende August.
Natürlich sind auch alle anderen gefragt die diesbezüglich Neuigkeiten haben.


1. August 2017 um 15:15  |  611296

1. August 2017 um 15:17  |  611297

#Lazaro..ich bin eigentlich nicht so der youtube-Typ, um Spieler zu beurteilen.
Für Lazaro mache ich ne Ausnahme: ich sehe da sehr viel Talent und für mich könnte er evtl sogar der heimliche Schlüssel-Transfer sein..wenn auch nicht von Anfang an..gesetzt, er bleibt verletzungsfrei nach dem Auskurieren, rechne ich vor allem in der RR mit ihm.


sunny1703
1. August 2017 um 15:27  |  611298

@Weiser

Ich habe schon öfters betont, mir gefällt Weiser momentan im RM der Hertha besser. Das liegt aber auch daran, dass ich bisher den Partner auf der rechten Seite deutlich am stärksten und auch am stablisten in seiner Leistung in Pekarik gesehen habe.

Und es liegt daran,dass ich Weisers Künste als Verteidiger nicht so sonderlich „aufregend“ finde, ein Kimmich zb. ist auf der Position ein anderes Defensivkaliber.

Dennoch bin ich am ehesten,Wunder geschehen auch noch, bei @Opa.

Bei einer offensiven Ausrichtung kann ich mit einem RV Weiser viel anfangen, bei einer defensiven Ausrtichtung gefällt mir Weiser im RM besser.

Lassen wir uns überraschen, was in der Saison passiert,von mir aus kann Weiser auch als 10er spielen ,hauptsache er spielt und ist nicht wieder verletzt! 🙂

Vielleicht ist ja Leckie der offensive Partner für Weiser den sich zb @apollinaris erhofft,ich bin da wohl etwas geschwindigkeitsgeschädigt durch die bisherigen Spieler die dafür geholt wurden.

Am besten fand ich dann sogar noch Genki,wegen des günstigen Einkaufs und seiner ordentlichen Defensivqualitäten.

Lazaro,da bin ich bei @Zippy, keine Ahnung was und auf welcher Position er was bringt und wie er spielt und sich integrieren lässt.

Zum Frauenfußball, ich sehe das gerne, weil es für mich Fußball mit etwas weniger Athletik ist,wie bei den Männern.
Es ist für mein Auge angenehm anzuschauen.
Nach so vielen Jahren voller Erfolge,musste auch mal eine Serie brechen.
Wenn es innerhalb des teams stimmt,sollte der Jones doch zu den nächsten Titelkämpfen noch eine Chance gegeben werden.

Ich bin zum Fußball gekommen, da hat sich die DFB Männer Elf unter Schön noch nicht mal für die EM qualifiziert,weil sie über den damaligen wirklichen Zwerg Albanien nicht über ein 0:0 in Tirana hinausgekommen ist.

Dafür durfte ich dann schon als mehrjähriger Herthafan Mexiko 1970 an der Glotze miterleben und wie geil war das mitten in der Nacht für einen 10 jährigen! Ein emotional bewegenderes Turnier hat es für mich nie wieder gegeben..ich bin ja auch keine 10 mehr 🙂

Will sagen, ich bin mir sicher die deutsche Damenmannschaft wird in ein zwei Turnieren wieder im Halbfinale vertreten sein.

Aber sollte es nicht im team stimmen, dann ist ein Wechsel wohl doch besser!

lg sunny


1. August 2017 um 15:32  |  611299

,,yap, das 70er WM-Turnier ist mir auch sehr nah, aber die 72er EM hatte das dann noch getoppt.
Emotional fand ich 2006 wieder sehr schön. Und 1990?- Da war ich nicht so nah am Fussball..und fand , dass die Niederlande das beste Turnier-Team war..und deshalb nicht ganz so euphorisch 🙂


1. August 2017 um 15:55  |  611300

Hm, @apo, vielleicht verwechselst du das Turnier. Die Niederländer sind 1990 mit Ach und Krach als drittbester Gruppendritter in die zweite Runde gekommen, nach drei Unentschieden in der Gruppenphase gegen Ägypten, England und Irland. 1:1, 0:0 und 1:1 waren die Ergebnisse.

Und das Achtelfinale gegen D im San Siro wurde auch nicht gerade unglücklich verloren.

Als beste Turniermannschaft habe ich damals eher die Italiener oder Kameruner empfunden.


sunny1703
1. August 2017 um 16:00  |  611301

@apollinaris

Klar 72 war eine Megamannschaft, doch als Turnier war es ja nur Halbfinale und Finale. Beim Viertelfinalrückspiel gegen England war ich dabei.

70 waren dagegen 5 Spiele und als junger Herthafan……ein Herthaspieler war dabei. 😀

lg sunny


fg
1. August 2017 um 16:07  |  611302

Hertha mangelt es ja fast schon „traditionell“ an offensiven Ideen deutlich mehr als an defensiver Stabilität.
Daher darf jene notfalls eher mal in Kauf nehmend vernachlässigt werden mit einem Abwehrspieler Weiser, der dafür mit (zB) Leckie die Offensive ankurbelt.
Ist ja nicht so, dass Weiser als RAV nicht trotzdem auch engagiert verteidigen würde.


Opa
1. August 2017 um 16:15  |  611303

Naja, die Statik eines Spiels ist dann doch komplexer als „müssen nur höher stehen“ oder „einfach einen Spieler tauschen“. Wir haben mit den wenigsten Torschüssen und viel Dusel und eher durchschnittlichen Leistungen im Defensivbereich (Latte, Spieler auf der Linie rettet) ein überdurchschnittliches Ergebnis erreicht. Wir können uns eine Verschlechterung der Defensive nicht mal um ein µ leisten.


Opa
1. August 2017 um 16:19  |  611305

Für die Faktenhuber: Hier der Zahlenbeweis. Feldspieler rettet ist Hertha an Platz 1.


fg
1. August 2017 um 16:28  |  611306

Das ist mir zu viel Faktenhuberei 😂


Exil-Schorfheider
1. August 2017 um 16:29  |  611307

Wenn Lazaro in 29 Liga-Spielen aber auch nur drei Tore schießt, bewegt er sich ja quotentechnisch ziemlich auf Esswein/Haragucchi/Lecki-Niveau.

Dafür werden aber gerne vier, fünf Mio in die Hand genommen…

Vielleicht sollte man ihn auch zum Außenverteidiger umschulen?


dewm
1. August 2017 um 16:39  |  611308

@EXIL: Spielte Lazaro nicht bereits Verteidiger? Außerdem soll er auf der Linie eine gute defensive Ergänzung sein. Unser „Rettungswall“ benötigt Nachwuchs mit Geschwindigkeit. Hattest Du die YOUTUBEs verpasst? Wenn, man soll noch günstige ABOs ordern können…


HerthaBarca
1. August 2017 um 16:40  |  611309

Nach einer kleinen Tour um den Dachstein, nun wieder beim Training!

…was mir heute morgen zusätzlich auffiel war, dass Dardai öfter unterbrochen hat – gestikuliert, Spieler hin- und hergeschoben, Laufwege gezeigt usw.
Details waren leider nicht zu verstehen. Das Trainerteam steht leider auf der anderen Seite ggü der Tribüne!
Was aus meiner Sicht unverständlich ist, da wir ihm und dem Team mit Sicherheit gute Tipps als Diskussiongrundlage geben könnten! 😎😇
…zB Dreiecke am Mittelkreis bilden.


Meia
1. August 2017 um 16:49  |  611310

Sir Henry
1. August 2017 um 15:15 | 611296
Und vielleicht stimmt das alles auch so und der Lange wartet nur noch auf neues Datenvolumen.


HerthaBarca
1. August 2017 um 17:46  |  611311

Zwei halbe – rot vs blau – Mannschaften spielen jeweils im 5 min Rythmus gegeneinander.
Rot 1 vs Blau 1
Rot 2 vs Blau 2
Rot 1 vs Blau 1
usw.

Nach einigem hin und her:
Dardai: „Rot ist eins vor!“
Weiser: „Kann nicht sein!“
Dardai: „Wenn’s Dir nicht passt, gerne zwei vor!“


HerthaBarca
1. August 2017 um 17:54  |  611312

Preetz ist nicht beim Training und Salzburg ist nicht weit…


psi
1. August 2017 um 18:00  |  611313

Danke für die Info, @Barca,
bitte haltet weiter die Augen offen,
diese News aus erster Hand sind super.🤓


Paddy
1. August 2017 um 18:14  |  611314

Oh ja @HerthaBarca echt nen sehr guter Job den du da im Trainingslager machst, so sind auch viel mehr Interpretationsmöglichkeiten vorhanden 🙂 da diese Infos direkt von dort kommen 😉


Opa
1. August 2017 um 18:39  |  611315

Der Lange hat bei Twitter ein Foto von sich, Gegenbauer und einer dritten Person getwittert, die ich nicht erkannt habe, daher heute kein Lazarus 😉

https://twitter.com/michaelpreetz/status/892421924948762624


hurdiegerdie
1. August 2017 um 18:44  |  611316

Jörn und HerthaBarca haben ja schon alles geschrieben.

Die mussten heute bei hohen Temperaturen wirklich extrem ackern. Vorm ittags meine ich noch eine Spielform erkannt zu haben, wenn man den ersten Angriff abbrechen muss und hnten rum neu aufbaut.

Beim Nachmittagstrainings waren die“Roten“ im Wesentlichen die Jungen und die „Notverkäufe“ und Bankspieler. Sie waren aber nicht schlechter.

Sonst gibt es bei der Motorradfraktion auch noch Brigade Pankow.
Un genau die gehe ich jetzt besuchen.


fg
1. August 2017 um 18:52  |  611317

Juchuuu, endlich ein neuer Verletzter!

Positive News von Duda gibt’s nie, oder?


Paddy
1. August 2017 um 19:01  |  611318

@fg

Offensichtlich hat Duda, der die Vorbereitung bislang komplett absolvierte, Nachholbedarf. Eine Verletzung soll jedenfalls nicht vorliegen.

…also bitte keine neuen Schocknachrichten^^


Martin Kulessa
1. August 2017 um 19:02  |  611319

@opa

Könnte die dritte Person Roman Abramczyk sein? Vermutlich von mir falsch geschrieben, aber in Person als Platzwart bei Hertha tätig?!

So oder so ähnlich 🙂


dewm
1. August 2017 um 19:03  |  611320

@FG: Über DUDA schrieb JL oben im INTRO:

„Offensichtlich hat Duda, der die Vorbereitung bislang komplett absolvierte, Nachholbedarf. Eine Verletzung soll jedenfalls nicht vorliegen.“

Weißt Du mehr?


fg
1. August 2017 um 19:05  |  611321

@dewm: Zum Zeitpunkt meines Kommentars lag Langes Fitnesserklärung noch nicht vor.
Pluspunkte sammelt er damit nicht.


dewm
1. August 2017 um 19:12  |  611322

Seltsam @FG: JL hatte noch nichts geschrieben und DU vermeldest einen „neuen Verletzten“… Nun ja, bei den Faktenhubern sammelst DU damit sicher keine Pluspunkte. Wie schaut denn Deine Tabelle der Pluspunkte aus?


fg
1. August 2017 um 19:19  |  611323

Doch. JL hatte als erstes oben geschrieben, dass Duda aussetzt, ohne die Ursache.
Dann kam mein Kommentar.
Danach ergänzte JL die Grundinfo, dass Duda aussetzen würden, um die Erklärung mit den Fitnesswerten.


dewm
1. August 2017 um 19:22  |  611324

Hm @FG: Was ist mit Deiner BLOG-Tugend? Hast Du etwa auch Nachholbedarf und musst in den „Sonderthreat“ oder solltest besser gar aussetzen?


1. August 2017 um 19:24  |  611325

Fahrrad? Stets mit Helm!
Ein prima Vorbild, der Herr Präsident.


1. August 2017 um 19:25  |  611326

Wie heißt denn der Sonderthread dewm
1. August 2017 um 19:22 | 611324 ?


dewm
1. August 2017 um 19:37  |  611327

@BLAUER um 19:25 Uhr: Das ist der Thread für die ImmerHerthaner mit Nachholbedarf. Dort kann ein individuelles Kommentar-Programm absolviert werden.

Siehe Dardais Begründung im INTRO. Störungen beim Fitnessprogramm und dem Einstudieren „automatischer Abläufe“ können sich erheblich auf den gesamten Saisonverlauf auswirken. Schwächen werden in der kommenden Saison sicher noch härter bestraft als während der letzten.


pathe
1. August 2017 um 19:38  |  611328

Breaking News – Breaking News – Breaking News

Lazaro besteht den Medizincheck!

http://www.kicker.de/news/fussball/bundesliga/startseite/702992/artikel_lazaro-besteht-medizincheck.html


pathe
1. August 2017 um 19:42  |  611329

1. August 2017 um 19:42  |  611330

Reden wir über den „thread“ oder den „threat“ DEWM
1. August 2017 um 19:37 | 611327 ? 😈


1. August 2017 um 19:43  |  611331

Prima Nachrichten. Danke pathe
1. August 2017 um 19:42 | 611329 !!! 😀


pathe
1. August 2017 um 19:44  |  611332

@Blogpapis

Reicht das Budget von der Morgenpost wirklich nicht aus, um die technischen Probleme („Erforderliche Felder sind markiert…“, Link-Problematik selbst bei nur einem Link) zu beheben?

Der Blog ist wirklich toll! Aber das nervt!


jenseits
1. August 2017 um 19:46  |  611333

Und, springt Lazaro jetzt wie ein Flummi? Oder erst nach der Unterschrift?


Exil-Schorfheider
1. August 2017 um 19:48  |  611334

Da Herrn Rohr hier ja besondere Aufmerksamkeit geschenkt wird:

http://www.kicker.de/news/fussball/bundesliga/startseite/702992/artikel_lazaro-besteht-medizincheck.html

Der Vier-Mio-Drei-Tore-kann-auch-die-Zehn-Mann soll also tatsächlich anheuern. Ich bin gespannt…


monitor
1. August 2017 um 19:53  |  611335

Das mit Duda finde ich bemerkenswert ärgerlich.
Wenn ich das richtig interpretiere ist der nicht fit.
Man kann sich doch gerade bei Verletzung wenigstens die Fitneß erhalten. Schon um seine professionelle Einstellung zu demonstrieren.
Oder bin ich da zu „theoretisch?“

Thread oder Threat, Torun oder Tohonadingsbums.
Solche Krümelkackerei finde ich nervig. Wenn man hier etwas flüssig beisteuern will, ist es total beknackt jeden Salihamicic erstmal im Internet auf richtige Schreibweise zu checken!


pathe
1. August 2017 um 19:54  |  611336

@Exil-Sch.

Ich will dir ja nicht zu nahe treten. Aber schau mal um 19:42… 😉


1. August 2017 um 19:54  |  611337

Schön, wenn die Diagnose des Dr. Schleicher bestätigt wird.

… Hertha-Arzt Ulrich Schleicher empfahl nach einer ersten Untersuchung in Berlin vor elf Tagen eine Ruhigstellung des Gelenks für mehrere Wochen.

Hans-Wilhelm Müller-Wohlfahrt, bei dem sich Lazaro eine weitere Meinung einholte, bestätigte Schleichers Einschätzung. Etwa drei Wochen Pause sind aktuell für Herthas fünften Neuzugang veranschlagt. Was Hertha-Manager Michael Preetz und Coach Dardai optimistisch stimmt: Lazaro, der mit RB die komplette Vorbereitung und mehrere Test- und Pflichtspiele absolvierte, braucht kein Grundlagentraining, …

Aus dem bereits von pathe verlinkten Artikel des kicker.


monitor
1. August 2017 um 19:56  |  611338

@pathe
#Blogtugend! 😉

Beim pc kann man den Rahmen, wie bei Windows, so zusammenschieben, dass Du ohne Kollision Flußtext schreiben kannst.


Exil-Schorfheider
1. August 2017 um 19:57  |  611339

@pathe

Wie Du der jüngsten Blog-Historie entnehmen kannst, sind des Herrn Rohrs Beiträge sehr gefragt.
Der letzte Link kam sogar drei Mal, daher ist die zweifache Würdigung fast noch zu wenig, befürchte ich.


1. August 2017 um 20:00  |  611340

Da steckste nicht drin monitor
1. August 2017 um 19:53 | 611335

Schlechte Fitnesswerte können die verschiedensten Ursachen haben – verschleppte Infekte, Allergien, falsche Ernährung u.v.a. mehr. Und die Ärzte räteln, rätseln, rätseln. 🙄


1. August 2017 um 20:00  |  611341

Schön, wenn sich Zusatztraining irgendwann auszahlt.

…“Der Königstransfer des Vorjahres, Ondrej Duda, bestritt derweil am Dienstagnachmittag abseits der Kollegen in der Athletic Area von Schladming bei Gluthitze eine Sonderschicht. „Das ist ein bisschen Zusatztraining, damit er fit wird“, sagte Trainer Dardai nach der Einheit dem kicker…“

Aus dem bereits von Exil verlinkten Artikel des kicker.


monitor
1. August 2017 um 20:00  |  611342

Dr. Schleicher und Dr. Müller-Wohlfahrt könnten auch zusammen als total unfähig von einem alles wissenden Superuser abqualifiziert werden.

Allerdings gilt auch da: Hinterher hat man es schon immer vorher gewußt! 😉


1. August 2017 um 20:01  |  611343

monitor
1. August 2017 um 20:03  |  611344

Bei Ronny war schlechte Fitneß immer auf Grund schlechter Ernährung und zu wenig Bewegung.
In der Hinsicht konnte man sich immer fest auf ihn verlassen! 🙂


U.Kliemann
1. August 2017 um 20:03  |  611345

Der Blog wie er leidet und lebt einfach herrlich.
Es geht @pathe doch um Links ! Und das wohl
fehlende Geld.


monitor
1. August 2017 um 20:03  |  611346

Gibt es einen Countdown?


U.Kliemann
1. August 2017 um 20:06  |  611347

Rohr 5-6 sollte aber schon noch kommen.


dewm
1. August 2017 um 20:08  |  611348

Passt schon @MONITOR um 19:53 Uhr: Im Eifer des Kommentierens sind wir alle nicht fehlerfrei. Ich habe es hin und wieder mit den Worten und dem abitionierten aber verqueren Satzbau, der BLAUE mit den Zahlen und den entsprechenden Interpretationen. So lange das Illustrieren einem etwas Spielraum verleiht und man in die Lebenswirklich ausweichen kann, ist doch allet dufte… Unschön sind dann nur das Abtauchen mit frechem Kommentar. Leider ist der BLAUE sehr oft stark beschäftigt. Diese Woche war es ja wohl ein Jahresabschluss. Hoffentlich ist darin diesmal wirklich ALLES berücksichtigt…


U.Kliemann
1. August 2017 um 20:12  |  611349

OT: Es gibt im Marienpark einen Biergarten
in welchem Draft Bier produziert und aus-
geschenkt wird. Will ich demnächst mal
probieren.Weil um die Ecke bei mir.Der
halbe Liter soll 6 Euro kosten ,wenns schmeckt
OK.


1. August 2017 um 20:12  |  611350

@monitor 20:03

Erst wenn wir alle Inhalte des links:

http://www.kicker.de/news/fussball/bundesliga/startseite/702992/artikel_lazaro-besteht-medizincheck.html

mit kurzer Textform kopiert haben.

Praktisch auswendig können, wer den Inhalt
nüchtern wieder geben kann wird gesperrt.


1. August 2017 um 20:13  |  611351

@Sir..richtig, ich meinte das 74er Turnier.. Asche..


Opa
1. August 2017 um 20:14  |  611352

Blick über den Tellerrand
In Freiburg macht sich Unmut über eine etwas „gewagte Farbwahl“ fürs 3. Trikot breit. Witzig ist, dass da einige der folgenden, offensichtlich irrigen Ansicht sind:

Der Sinn eines 3rd Trikot ist, dass es EBEN NICHT farblich zu den Vereinsfarben (rot/weiß) passen soll oder darf,….denn es soll im Notfall einsetzbar sein, wenn der Gegner in Rot oder Weiss oder Rotweiss aufläuft….!

Dabei wissen wir bei immerhertha doch, dass dies nicht auf niedergeschriebene Vorschriften, sondern auf interne Regelungen, die nicht öffentlich kommuniziert werden und – ganz wichtig – auf LEBENSWIRKLICHKEITEN (!!!) zurückzuführen ist. Derzeit ist unter Fachleuten noch strittig, welche Rolle „illustrative Fakten“ bei dieser Argumentation spielen.
#widdewiddewieunddreimachtneune 😁


pathe
1. August 2017 um 20:15  |  611353

Kinners, ihr seid doch alle bekloppt… 🙂


pathe
1. August 2017 um 20:18  |  611354

Vereinsfarben hin, Tradition her…
Das Ausweichtrikot von Freiburg ist ja der absolute Horror!


U.Kliemann
1. August 2017 um 20:19  |  611355

Ja ja @apo der Zahn der Zeit nagt auch an den
Jungen.


Opa
1. August 2017 um 20:20  |  611356

Da hatte der Auftritt von Düüünääämööö Dräsdne im unweit entlegenen Karlsruhe doch was Gutes, er hat die Freiburger beim Trikotdesign inspiriert.


monitor
1. August 2017 um 20:20  |  611357

@U.Kliemann
Nö er moniert auch „Erforderliche…

Das mit den Links ist doch nun ein alter Hut.
Ich kenne hier mindestens einen, der hätte gerne einen YouTube Blocker.
Das fände ICH allerdings blöd.

Ich lese die meisten Links schon als Leser nicht, weil mich das ein wenig nervt, weil es mich aus dem Leserhythmus bringt. Was soll das erst bei der PC Kontrolle verursachen. Vor allem Nachts.
Alle wissen, daß Links nicht gut ist, macht man eben Kopieren und Einsetzen. Finde ich persönlich sowieso besser, weil man da gleich mitbekommt, worauf es der Linksetzer besonders abgesehen hat, wenn er nur den entscheidenden Passus einfügt.


Exil-Schorfheider
1. August 2017 um 20:24  |  611358

@opa

Mal abgesehen von der irrigen Annahme des/der Kollegen der BZ(oh Gott, nicht die Boulevard-Geier aus Berlin) frage ich mich, wie DFL/DFB das durchwinken könnten, nachdem es noch im Mai eine „Invasion von marodierenden ‚Fußball-Fans'(Bezeichnung durch den DFB)“ in Karlsruhe gab, wo man sich einheitlich in Camouflage kleidete. 😂😂

Der Fußball wird immer absurder.

———–

Und ja – als Faktenhuber weiß ich, dass bereits St. Pauli in durchaus schicken Camouflage-Jerseys auflief.


monitor
1. August 2017 um 20:26  |  611359

pathe
1. August 2017 um 20:15 | 611353

Kinners, ihr seid doch alle bekloppt… 🙂

Ja! Eben! 🙂


monitor
1. August 2017 um 20:29  |  611360

Ich habe jetzt den Link zum Kicker endlich gelesen und nichts neueres erfahren, als das, was ich durch die Kommentare hier sowieso schon mitbekommen habe.


HerthaBarca
1. August 2017 um 20:29  |  611361

@Duda
Meine Spekulation des Livebildes

Es wurde ja vor einiger Zeit von Hertha kommuniziert, dass mehr auf die Belastungswerte der Spieler geachtet wird, bevor eine Verletzung entsteht – in erster Linie Muskelverletzungen.
Mein Eindruck war, Duda wurde aus dem normalen Trainingsbetrieb herausgenommen und individuell belastet!


Exil-Schorfheider
1. August 2017 um 20:39  |  611362

@monitor

Fein!
Dann musste ja nur noch den Auftrag vom DUCE(ich weiß grad nicht, wie das mit den Doppelklammern war) befolgen und die Link-Inhalte auswendig lernen.


psi
1. August 2017 um 20:46  |  611363

Dieser Mane hat gegen die Bayern auch schon ein Tor
geschossen. Die Bayern sahen auch nicht besser aus
als Hertha.😜


Opa
1. August 2017 um 20:51  |  611364

Wer war jetzt nochmal der DUCE?

Im Quervergleich haben wir länger das 0:0 gegen die Leberschwimmbädler gehalten als die Bauern. Wäre da ein „ham‘ wa die verhauen“ nicht angemessen?


1. August 2017 um 20:54  |  611365

Liverpool spielt schon sehr ordentlich.
Macht das Herthaspiel besser einordbar

Wenn die in der CL Quali auch so spielen, wird dat nix mit meinem Kurztrip dieses Jahr 🤔


1. August 2017 um 20:57  |  611366

Liverpool kann (sogar) noch deutlich mehr..


Exil-Schorfheider
1. August 2017 um 20:58  |  611367

@opa

Gute Frage!
Ist ja nie aufgeklärt worden, wie das gemeint war…


monitor
1. August 2017 um 21:00  |  611368

@Exil
Ich kann Dir gerade nicht folgen, weil ich nicht weiß:
Wer ist der DUCE?
Wie lautet sein Auftrag?
Was hat es mit den Doppelklammern auf sich?
Wie soll ich etwas auswendig lernen, wenn ich schon heute vergesse, was ich laut meiner Frau morgen erledigen soll?

😯


kczyk
1. August 2017 um 21:02  |  611369

„… Hoffentlich ist darin diesmal wirklich ALLES berücksichtigt …“

*denkt*
mit einer kreativen schleife versehen muss ein unternehmensabschluss nicht abschließend oder sogar korrekt sein


monitor
1. August 2017 um 21:02  |  611370

Leberschwimmbäder = Liverpool
Da muß man mal erst drauf kommen!
Übermorgen habe ich wieder Englischunterricht. Mal sehen was unser Dozent dazu sagt?


1. August 2017 um 21:05  |  611371

Finde es übrigens Weltklasse, wie @jörn, @herthabarca und @hurdie uns hier mit Infos versorgen!
#wasichimmerschonmalsagenwollte


hilli
1. August 2017 um 21:07  |  611372

U.Kliemann
1. August 2017 um 20:12 | 611349 – du meinst bestimmt das „Stone Brewing“ auf dem alten Gasaggelände, dort findet auch gerade das Deutsch-Amerikanische Voksfest statt (?). Ich war dort vor 3 Wiochen, eine schöne Location, wie ich finde. Ich kann Dir die Brauerei Führung empfehen mit anschließendem kleinen „Bier-Tasting“, musst du dich aber vorher anmelden, kostet nur 3,- €. Wir haben die kleinen Gäser (ab 0,15l) bestellt und ein paar Craft-Biere gekostet. Die haben über 75 Sorten vom Hahn, und immer wieder wechselnde und neue Sorten.


psi
1. August 2017 um 21:08  |  611373

2:0, Salah, sehr schönes Tor, internationale
Geschwindigkeit😉


Exil-Schorfheider
1. August 2017 um 21:09  |  611374

@monitor

Ich weiß es nicht.
Er wurde hier mal erwähnt, aber trotz hartnäckiger Nachfragen wollte derjenige es nicht weiter erläutern, der den DUCE ins Spiel brachte…

Wie schon Oliver K. immer propagierte:

„Wir brauchen Eier.“

Manch einem fehlen sie…


Opa
1. August 2017 um 21:10  |  611375

Wir sind erst 5 Minuten später als die Bauern 0:2 hinten gelegen. Die sollten in München die Mannschaft vom Wettbewerb abmelden.


Exil-Schorfheider
1. August 2017 um 21:11  |  611376

Gibt es Draft-Bier, wenn in den amerikanischen Ligen NBA, NFL und NHL die Spielr verteilt werden?


dewm
1. August 2017 um 21:12  |  611377

@kczyk um 21:02 Uhr: Selbstverständlich hast DU absolut RECHT. Die Kreativität muss natürlich gegeben oder gelernt sein. UND: Sollte zum Wohle des Klienten angemessen eingesetzt (gesteuert) werden, ODER?


heiligenseer
1. August 2017 um 21:14  |  611378

Man achte auf die Gestikulationen Klopps. Die Mannschaft könnte schon viel höher führen, wenn er sie denn ließe.


pathe
1. August 2017 um 21:23  |  611379

Wenn die Bayern so weiterspielen, verlieren die noch höher als wir…

Tolisso spielt erschreckend schwach.

Wie Sadio Mané das Ding mit der Hacke vorbereitet, war schon erste Sahne. Für sowas liebe ich diesen Sport!


Exil-Schorfheider
1. August 2017 um 21:25  |  611380

Ich hoffe ja, Tolisso nie wieder im Bayern-Trikot sehen zu müssen!


Tojan
1. August 2017 um 21:36  |  611381

@exil
dafür im hertha trikot? 😀


1. August 2017 um 21:37  |  611382

😆 heiligenseer
1. August 2017 um 21:14 | 611378 😆


Opa
1. August 2017 um 21:41  |  611383

Spielen die Bauern eigentlich auch mit Lustenberger in der Innenverteidigung?


dewm
1. August 2017 um 21:44  |  611384

NEE OPA! Durften die nicht, hatte PATHE verboten. Hatten noch wegen Eßwein diskutiert, aber auch der war mit PATHE nicht verhandelbar.


Exil-Schorfheider
1. August 2017 um 21:46  |  611385

Stimmt!
Dürfen beide nicht mehr das Hertha-Trikot tragen laut Pathe.


dewm
1. August 2017 um 21:48  |  611386

Wollte er die BEIDEN nicht grundsätzlich nicht mehr sehen @EXIL? Oder nur in Hertha-Aufstellungen?


fg
1. August 2017 um 21:49  |  611387

Dem Kicker wird grundsätzlich keine besondere Aufmerksamkeit geschenkt.
Mal hat die eine Zeitung eine Info früher oder ausführlicher, mal die andere.
Zum Status von Stark und Torunarigha bzw. der Lazarosituation konnte Hr. Rohr etwas mehr beisteuern, vielleicht ist es in den nächsten Tagen wieder ein anderes Blatt – egal.
Ich freue mich jedenfalls über jeden interessanten Link.


Opa
1. August 2017 um 21:50  |  611388

Der Ancelotti muss doch sehen, dass Stocker von Anfang an ran muss. Und die Bayern müssten einfach nur viel höher stehen, dann liefe das mit dem Tore schießen von ganz allein. Unfassbar.


kczyk
1. August 2017 um 21:51  |  611389

„… Selbstverständlich hast DU absolut RECHT. …“

@dewn – ich darf dich korrigieren. es gibt nur ein absolutes recht. selbst der sonnenaufgang morgen in berlin um 5:28 uhr ist nur relativ. sogar der sinn des lebens kann nicht absolut benannt werden.
ob wer recht hat ist immer nur eine frage des gegenseitigen verstehens.
so erkläre ich – dewn, du hast voll recht.


dewm
1. August 2017 um 21:55  |  611390

@fg:

http://www.kicker.de/news/fussball/bundesliga/startseite/702992/artikel_lazaro-besteht-medizincheck.html

Hab mich schon gewundert, dass dieser Artikel hier noch gar nicht erwähnt wurde. Wo Rohr aktuell extrem dicht an unserer Mannschaft ist. Wir sollten unsere Jungs in Schladming einmal in die Spur – oder ans Rohr – schicken.


Exil-Schorfheider
1. August 2017 um 21:57  |  611391

Viel wichtiger ist, dass die Bayern endlich mal die „jungen Wilden“ bringen.
So wird das sonst nichts.


jenseits
1. August 2017 um 22:00  |  611392

Das war ein nettes Tor, aber es wird ja nicht gegeben.


heiligenseer
1. August 2017 um 22:04  |  611393

Könnte mir gut vorstellen, dass die Bayern nun die Rückkaufoption für Kurt ziehen werden. Wäre doch ein toller Einstand mit Signalwirkung für Brazzo.


psi
1. August 2017 um 22:04  |  611394

Die Bayern haben doch ihren jungen Wilden an uns abgegeben,
Weiser heißt er😉


1. August 2017 um 22:06  |  611395

Und wenn die Bayern 4:0 verlieren sind wir besser als sie, oder? 😂


pathe
1. August 2017 um 22:10  |  611396

Was für ein Zeug habt ihr genommen? Davon will ich auch… 🙄


Seppel
1. August 2017 um 22:11  |  611397

Wie kann man sich nur so sehr an dem Elend anderer erfreuen 😎


TF-Fan
1. August 2017 um 22:11  |  611398

@heiligenseer: Ne ne, bei uns muss Kurt noch richtig ankommen, oder sollte sich Frank Zander mit seiner Vision aus den 70er geirrt haben?

0:3 – na siehste: HBSC ist vielleicht gar nicht so schlecht gewesen gegen LIV


psi
1. August 2017 um 22:13  |  611399

Geiles Tor!


Stehplatz
1. August 2017 um 22:16  |  611400

Wer hätte gedacht, dass wir in nicht mal 3 Jahren unter Dardai auf Bayernniveau kommen.


hurdiegerdie
1. August 2017 um 22:19  |  611401

Ich tippe, dass Rekik morgen aussetzen wird. Er hat zwar alles mitgemacht, aber sich in fast jeder Pause am Sprungelenk (?) /Fuss (?) /Knöchel (?) behandeln lassen.


dewm
1. August 2017 um 22:24  |  611402

Im Gegensatz zum Unterschied zwischen N(!)acht und M(!)ärchen hast DU, @kczyk um 21:51 Uhr, meinen Fauxpas messerscharf erkannt. Mit dem Illustrieren der Lebenswirklichkeit wird man bei Dir auf Granit beißen, was mir sehr gefiele. Ich bitte darum, das „hast DU“ in „gebe ich DIR“ zu tauschen, durch meine mir gottgegebene Fehlbarkeit wird die Formulierung entsprechend Deiner am Schluss korrekt. Zusätzlich gelobe ich Besserung bzw. höhere Konzentration beim Formulieren.


1. August 2017 um 22:25  |  611403

Bayern hat lediglich die richtige Einstellung vermissen lassen.


Exil-Schorfheider
1. August 2017 um 22:26  |  611404

https://goo.gl/nrQhbD

Die EL-Rechte ab 2018 gehen scheinbar an DAZN und RTL Nitro, obwohl Sky mitgeboten hat.


1. August 2017 um 22:27  |  611405

Herr Rohr scheint dieser Tage besonders gut informiert zu sein. Gibt es denn schon Neues aus seiner Feder in Sachen Lazaro?


hilli
1. August 2017 um 22:27  |  611406

vielleicht sollten wir mal in der Vorbereitung ein Testspiel gegen die Bayern ansetzen ;-)..


monitor
1. August 2017 um 22:33  |  611407

Liverpool vs Bayern

Was fällt mir dazu ein.
Ich will diese Innenverteidigung NIE WIEDER sehen!
Keine Dreiecke und der erweiterte Mittelkreis wurde kampflos aufgegeben.
Ancelotti, ist er wirklich noch der Richtige, erreicht er die Mannschaft überhaupt noch???
Die Bayern müssen noch ganz fix in Transfermarkt.ks (klugscheisser) nachgoogeln, sonst wird das mit der Bundesligareife nix.
Naja, die Medizinabteilung hat wohl diesmal wirklich keine Schuld.

Und komme da keiner und erzähle was von falscher Moment in der Vorbereitung, Liverpool sei schon im Turniermodus.
DAS SIND PROFIS, der werden dafür bezahlt, daß sie all das machen, wofür wir Sesselpupser zu faul sind!

Schöne Grüße
Euer Gerhard Haßknecht!
UND WEHE HIER SCHEIßT EINER KLUG UND LABERT VOM GERNOT! EUCH KANN ICH GERADE GERNE HABEN!!!


Opa
1. August 2017 um 22:35  |  611408

@moni: 😂😂😂


dewm
1. August 2017 um 22:36  |  611409

@MONITOR: Du hast die unverkennbare Grüppchenbildung übersehen.


monitor
1. August 2017 um 22:36  |  611410

kczyk und dewm
…es gibt nur ein absolutes recht. selbst der sonnenaufgang morgen in berlin um 5:28 uhr ist nur relativ…

Da steckt irgendwie der Wurm, bzw. ein Mißverständnis drin.


monitor
1. August 2017 um 22:40  |  611411

@dewm
Ich wollte die Probleme der Bayern nur mal auf Basis konstruktiver Kritik anreißen.
Auf die begründeten Details habe ich ganz bewußt verzichtet. Ist hier so üblich! 😉


monitor
1. August 2017 um 22:46  |  611412

Relativ, mit den Bayern verglichen befinden wir uns dann wohl zur Zeit nach den Liverpoolspielen auf Augenhöhe mit den Bayern.

Boah alte Dame, wirst immer attraktiver!
😳


dewm
1. August 2017 um 22:52  |  611413

ABER @MONITOR: Vergiss nicht unsere Verletztenmisere!

Dazu wissen wir spätestens seit dem investigativen Rohr: Duda ist nicht voll fit und spielt trotzdem er ein Jahr da ist, immer noch diese Scheiße.

Stell Dir mal vor, Dardai bekommt diese Scheiße auch noch in den Griff!


TassoWild
1. August 2017 um 22:58  |  611414

Rekiki? Ich warte auf neue Rohrpost!


pathe
1. August 2017 um 23:06  |  611415

Opa
1. August 2017 um 23:09  |  611417

Laut google books hat Herr Rohr über den ehemaligen Hertha Trainer zu berichten gewusst:

Bisweilen wirkt der Ex Nationalspieler wie ein Kleingärtner, dem das Geräusch des Häckslers missfällt, während er selbst unentwegt Äste hinein stopft

Große Philosophie. Mit Link.


monitor
1. August 2017 um 23:12  |  611418

@dewm
Duda hat doch gar nicht wirklich gespielt. Ob das mit Hertha wirklich paßt muß sich erst noch herausstellen.
Kurt hat ein Mentalitätsproblem, soweit ich das von so weit außen wahrnehmen kann. Wenn ihn Pal nicht auf die Spur bringt, können sie ihn an Darmstadt weiter reichen. Die machen mit unseren Ausgemusterten schon lange Leistung.
Lazarro, der Name ist Programm, einfach mal abwarten.
Die Mannschaft steht ja noch überhaupt nicht fest, solange die Transferperiode läuft ist alles offen.
Wer weiß, wer da noch abgeht oder kommt.
So ein richtiges Bild mache ich mir erst gegen Stuttgart. Wenn das in die Hose geht, dann gute Nacht. Denn nach wie vor ist die Psyche das größte Hemmnis, wenn man Leistung abrufen will.
Habe ich heute erst wieder selbst beim Sport erfahren.


Exil-Schorfheider
1. August 2017 um 23:13  |  611419

Und da sage noch einer. Gartenkolumne wäre doof.


monitor
1. August 2017 um 23:15  |  611420

@opa
Es ist echt schlimm, daß heutzutage jeder geistige Dünnpfiff im virtuellen Gedächtnis des Internets seinen Platz findet. Früher wurde so etwas einfach überlesen.


monitor
1. August 2017 um 23:18  |  611421

Gartenkolumne ist was reelles. Damit kann ich mich identifizieren, bzw. distanzieren, seit dem ich nur noch Balkon habe!
🙂

Nacht allerseits!


dewm
1. August 2017 um 23:22  |  611422

JA JA @MONITOR: PSYCHE und Sport. Ich hatte auch immer gehofft, da würde was gehen. Aber ich hab es aufgegeben. Heute mache ich meine Lampe über dem Esstisch an, wenn es mir schlecht geht. Die kann ich entsprechend meiner Stimmung dimmen. Na und was sage ich? Die wird hinten raus immer, immer heller… So bin ich sicher, Dardai bekommt Dudas Scheiße in den Griff. Da wird sich der Gertenphilosoph Rohr vom Kicker wundern. Und wir werden hier in KICKER-LINKS versinken.


Trikottauscher
2. August 2017 um 1:12  |  611423

@liverpool
festzuhalten: #hertha hatte gegen #liverpool ebensowenig chance wie #bayern: 0:3.
Mögliche Antworten:
a) Premier-League ist höheres Niveau als BL.
b) Hertha ist auf Augenhöhe mit den Bayern
c) Testspiele sind Testspiele
d) Kloppo könnte evtl. ein begabter Trainer sein, der einen Plan hat. Im Gegensatz zu…

Liverpool hat Bayern abgearbeitet…


kczyk
2. August 2017 um 1:44  |  611424

*denkt*
ich glaube es ist e):
salihamidzic ist noch nicht wieder in der mannschaft integriert.


Agerbeck
2. August 2017 um 2:59  |  611426

Der 1.August 2017 wird als Novum in die Blog-Geschichte eingehen, als der Tag, an dem man durch Lesen der Kommentare die exakte Außentemperatur inklusive Luftdruck ermitteln kann. Neben der Anzahl der Sonnenstunden.

😊


Opa
2. August 2017 um 7:34  |  611427

Daily Rohr
Steffen Rohr war auch der einzige Journalist, der mit Preetz sogar dann sprach, als kein anderer mit ihm sprechen wollte, das war damals Hertha sogar eine Stellungnahme wert. So nah wie er ist vermutlich kein anderer: klick 😉


Kamikater
2. August 2017 um 9:01  |  611428

@opa
Gibts eigentlich was Neues von Rohr? Ewig nix gehört.


2. August 2017 um 9:26  |  611430

Nach dem Rorschachtest wird es frische Infos aus dem Trainingslager geben.


psi
2. August 2017 um 10:10  |  611431

Wen hat denn Herr Rohr heute am Rohr,
man hört garnichts🙄


Jack Bauer
2. August 2017 um 10:27  |  611432

Ist jetzt mal gut mit dem Rohrkrepierer?

Netter Artikel über Arne Maier:

https://m.morgenpost.de/sport/hertha/article211442411/Maier-ist-alles-nur-nicht-gewoehnlich.html

Kleiner Hinweis: Sein Bundesligadebüt gab er nicht im Olympiastadion, sondern auswärts in Darmstadt.

Und ob @Uwe das mit dem „goldenen Jahrgang“ gefällt…? 😉


dewm
2. August 2017 um 10:50  |  611433

@JACK: Der Artikel ist schon nicht schlecht. Aber Herr Rohr wird sicher noch einige zusätzliche Nuancen für den Kicker rauskitzeln können. Abwarten! Da kommt sicher bald was. Leider scheinen unsere Jungs vor Ort, noch kein Rohr zum Rohr gefunden zu haben.


2. August 2017 um 10:54  |  611434

Die Rohrpost ist kaputt.


Exil-Schorfheider
2. August 2017 um 10:55  |  611435

Herr Rohr wird bspw auch längst wissen, dass die Bezeichnung „goldener Jahrgang“ als überholt gilt und wird vielleicht das eine oder andere „Scheiße“ und nicht nur sanft gespülte Schelte dazu präsentieren können.


heiligenseer
2. August 2017 um 11:05  |  611436

Gab es bei euch in der Nacht gegen 2 auch so einen rohrenbetäubenden Lärm. Wie ein Rauschen im Blätterwald. Waren das nur Rohrarbeiten oder doch etwas größeres? Das ging ziemlich Lange, haben bestimmt sogar die Bremer gehört. Ich Meyn ja nur…


2. August 2017 um 11:08  |  611437

@Heiligenseer

Ich hab es gehört. Das Linke Ohr wurde besonders belastet. Es schien, vom Dach herzurühren. Der Garten sah heute Morgen verwüstet aus, besonders die Blumen haben gelitten. Musste einige der Zierpflanzen mit einem kräftigen Rosentritt wieder in Form bringen. Jahnz schön heftig.


HerthaBarca
2. August 2017 um 11:10  |  611438

Dardai sehr engagiert!
Beim Trainieren die Defensive auszuspielen, immer wieder mit Unterbrechungen.
Laufwege aufzeigen, Lücken zeigen usw.
Genki wurde ermahnt nicht zu viel hin- und herzuwackeln, weil dann der Mitspieler nicht weiß, welche Richtung er am Ende läuft.
Alle ziehen mit!

Heute keine Kradtour. Es geht per Pedes auf den Planai, um uns unseren Kaiserschmarren zu verdienen.


Exil-Schorfheider
2. August 2017 um 11:16  |  611439

Exil-Schorfheider
2. August 2017 um 11:17  |  611440

HerthaBarca
2. August 2017 um 11:10 | 611438

Hoffentlich nicht MP-like mit dem E-Bike?
Nicht, dass Du noch zum Event-Radler mutierst. 😉


Freddie
2. August 2017 um 11:30  |  611441

@sir
Fühle mich auch Fiebrig und Stolpe nur durch die Gegend


2. August 2017 um 11:32  |  611442

Der Journalist unseres Vertrauens scheint heute Lange im Bett geblieben zu sein.


Opa
2. August 2017 um 11:33  |  611443

@Exil: War nicht vor zwei Saisons das Artemis Herthas Stadionsponsor? Und warum hat man diese Zusammenarbeit beendet?

@barca: Zu Fuß die Planai rauf? Das sind 1000 Höhenmeter!


Exil-Schorfheider
2. August 2017 um 11:38  |  611444

Opa
2. August 2017 um 11:33 | 611443

„@Exil: War nicht vor zwei Saisons das Artemis Herthas Stadionsponsor? Und warum hat man diese Zusammenarbeit beendet? “

Weil der „mündige Blogger“ es anstößig fand? 😉

————————————————

@Freddie

Mir schmerzt die Achilles-Sehne, wenn ich das lese.


Stiller
2. August 2017 um 12:35  |  611445

*denkt*: Irgendwann muss mal Schluss sein.

@opa et al., schon vergessen? Ich denke,@Wilson kann Euch aufklären …


blauball
2. August 2017 um 12:37  |  611446

Mal sehen, mit welchen Spielern wir heute gegen Baku starten. In den nächsten zwei Testspielen die letzte Gelegenheit für die Herausforderer auf einen Stammplatz gegen Rostock. Oder hat das Trainerteam sich schon weitgehend entschieden? Jedenfalls müssen alle richtig Gas geben.


2. August 2017 um 12:45  |  611447

Die Doppelklammer liegt noch immer in Führung.


Opa
2. August 2017 um 12:51  |  611448

@Stiller: Du weißt es nicht, wirfst mir aber Vergesslichkeit vor und verweist auf @wilson?


driemer
2. August 2017 um 12:56  |  611449

Zitat von Bild Print S.17: 2011
Sexy Finanzspritze für Spitzenreiter
(…)
Eine neue Werbebande von der Berliner Erotikoase“ Artemis“.
Der neue Sponsor, der selbst für ertotische Höhepunkte wirbt, sorgt also bei Hertha für einen Finanzhöhepunkt.
Der Hauptstadtclub erhält für die Werbung bis 2012 einen sechstelligen Betrag. Quelle: Transfermarkt


Stiller
2. August 2017 um 13:04  |  611452

@opa, es geht um „Rohr“. Dazu hat @Wilson vor vielen Monden etwas verlautbart. Also dachte ich, dass Du (alter Hase und Bloggedächtnis) davon noch Kenntnis haben müsstest. Da die Info von @Wilson stammt (ich denke, ihr kennt Euch und ich kann sie leider nicht gegenchecken), wollte ich einfach mal einen Hinweis geben …

Jetzt „alles“ klar?


Opa
2. August 2017 um 13:07  |  611453

@Stiller: Ich stehe gerade auf dem Rohr Schlauch… Ich kenne @wilson zwar, aber zu dem Stichwort fällt mir auf Anhieb spontan nichts ein.

@driemer: Du hast ein Printarchiv der BLÖD und BumS daheim, was mehr als 5 Jahre zurückreicht? 😳 Respekt 😂


Stiller
2. August 2017 um 13:17  |  611454

Dann habe ich bis dahin richtig gedacht … 😀


Opa
2. August 2017 um 13:22  |  611456

Das mag in Deinem Kopf alles plausibel erscheinen, aber für Außenstehende sprichst Du in Rästseln. Du deutest an, etwas zu wissen, willst oder kannst es uns aber nicht mitteilen? Wer könnte als Dolmetscher für Dich auftreten? Ehrlich, ich möchte gern verstehen, was Du uns sagen möchtest.


hurdiegerdie
2. August 2017 um 13:27  |  611457

Rekik war dabei. Ich habe ihn gefragt, wie es um seinen Fuss stünde. Er bedankte sich artig und sagte, es sei viel besser-> Entwarnung. Er hat auch das Training voll mitgemacht.

Lustig wars beim üblichen Ballhochhalten vor Trainingsbeginn.

2 Battles:
Kampf 1: Schelle gegen Kalou: es wurde lamentiert, ob der Pass/Ablage unverwertbar sei oder die Annahme schlecht. Kraft: Manmanman zu den ewigen Diskussionen. Es musste im 1:1 ausgetragen werden. Schelle verlor und musste Nackenschläge einstecken. Meist Streichler, aber Kalou zeckte ordntlich zu.

Danach (Teamgeist huch) bekam Kalou schwierige Bälle von allen und musste folgerichtig zu den Nackenstubsern. Am RAnd beschwerte er sich: waren alle gegen mich (auf English, wird übrigens viel English und französisch gesprochen). Das Team hielt sich raus und Schelle durfte alleine ran: Mit Demütigung musste Kalou auf die Knie und bekam seinen Nackenschlag von Schelle (alles natürlich in flapsig, neckender Art).

Battle Nummer 2: Langkamp gegen Genki. Gleiches Problem: war der Pass oder die Annahme schlecht. Beim ersten Mal Langkamp: Du bist Nationalspieler du musst das können (auf English). Beim zweiten Mal Langkamp: warum bewegst du dich so?? (Geste: warum ziehst du den Kopf weg?). Antwort von Genki: der berühmte Finger.

Ansonsten: Die Babys (dürfen?) beim Ballhochhalten nicht bei den Grossen mitmachen, sondern machen das alleine unter sich (natürlich nur beim Ballhochhalten aufwärmen, sonst sind sie integriert). Mein Eindruck: nur Kurt gehört zu den Grossen.

Nach Aufwärmen, 2 Gruppen, die eine übt Angriffsspielzüge, die andere Ecken (mit Tausch nach 20-30 Minuten).

Bei den Angriffsspielzügen wird Dardai öfter laut. Aber manchmal hübsch anzusehen. Insbesondere Leckie (watt ist der schnell!) fällt rechts auf, auf der linken Seite Kalou, wenn er denn sauber freigespielt worden ist.

Anschliessend Interview mit Dardai. Konnte nicht alles hören, aber da war der Lange lange dabei, da wird mehr kommen.

Für mich Hauptpunkt: Langkamp sei defensiv so kopfballstark, da erwarte er offensiv zukünftig mehr.


Opa
2. August 2017 um 13:28  |  611458

Laut Toralarm ist der Wechsel von Neymar zu PSG fix. Wahnsinn


Stiller
2. August 2017 um 13:29  |  611459

Es ist ein Sommerrätsel. Und es gibt wahrscheinlich eine Lösung. Damit kann ich leider nicht dienen (dann wäre es auch kein Rätsel).


Opa
2. August 2017 um 13:30  |  611460

An diese dadaeske Form des Blogs werden sich einige scheinbar gewöhnen müssen.


Exil-Schorfheider
2. August 2017 um 13:35  |  611461

@opa

Ich warte da erst noch den Video-Assistenten ab.


Opa
2. August 2017 um 13:37  |  611462

Die haben ja jetzt Geld für Videoschiris, wo doch alle erheblich (!) mehr für Fußball bezahlen müssen.


hurdiegerdie
2. August 2017 um 13:42  |  611463

Opa
2. August 2017 um 13:30 | 611460

Aber nur scheinbar.

#dermusstewiedersein


Stiller
2. August 2017 um 13:45  |  611464

Danke, @hurdie. Klasse Info! Als wäre man live dabei.


alte Dame
2. August 2017 um 13:47  |  611465

Ich habe bei tipico gerade zufällig eine Hertha Special-Wette gefunden.

Gewinnt Hertha BSC 2017/18 das Double aus Pokal und EL?

Quote @1400

Viel Glück 🙂


hurdiegerdie
2. August 2017 um 13:49  |  611466

Mein Tipp zur Startaufstellung heute:

———–Jahrstein
Weiser –Langkamp -Rekik—Platte
———Darida —-Schelle—
habichvergessen(vermutlich Leckie)—Kade (jawoll)—-Kalou
—————-Ibi

Schaun mer mal.

So muss ich mich auf die 1000 Höhenmeter in der Gondel vorbereiten, der Kaiserschmarrn wartet (bin mal gespannt, wie unsere Fussgänger aussehen, ich habe ja Kreuzband, einmal Knie immer Knie).


Exil-Schorfheider
2. August 2017 um 13:51  |  611467

alte Dame
2. August 2017 um 13:47 | 611465

Lass das mal den Hauptsponsor Deines Herzensvereins wissen… 😉


alte Dame
2. August 2017 um 13:55  |  611468

@Exil

Sorry, da bin ich fremdgegangen. 😛


2. August 2017 um 14:00  |  611469

Danke @hurdie!


Exil-Schorfheider
2. August 2017 um 14:30  |  611470

dewm
2. August 2017 um 14:33  |  611471

@HURDIE: Das mit dem X-Band kann man in Berlin perfekt in Ordnung bringen. Ideal eingestellte X-Bänder heben die Lebensqualität spürbar und Du darfst Dir zukünftig den Kaiserschmarrn auch wieder erarbeiten oder besser erwandern. Für Deine NEWS auch von mir: Vielen DANK!

Offen blieb bisher eine Nachricht zu Herrn Rohr. Vielleicht interessiert es ihn, wie wichtig er und dessen Arbeit für uns ImmerHerthaner ist. Oder ist er etwa gar nicht in Schladming vor Ort?


Silvia Sahneschnitte
2. August 2017 um 15:28  |  611472

Allen Schladmingern vielen Dank für die Informationen rund um Hertha, Planai, Dachstein und Kaiserschmarrn.
Mit lieben Grüßen
Ihre Silvia Sahneschnitte


Silvia Sahneschnitte
2. August 2017 um 15:32  |  611473

Und sollten die Herren in Schladming etwas Abwechslung brauchen, hier ein Veranstaltungslink:
https://www.schladming-dachstein.at/de/aktuell/events/herbst-mit-den-baeuerinnen-auftakt_e914301
Mit lieben Grüßen
Ihre Silvia Sahneschnitte


Opa
2. August 2017 um 15:43  |  611475

Weil gestern die Frage aufkam. Laut diesem Artikel von gestern wissen wir:

Aus Herthas Trainingslager in Schladming berichtet Steffen Rohr

Mit Link. Bittesehr.

Den Schladmingfahrern viel Spaß mit den Bäuerinnen. 😛


2. August 2017 um 16:18  |  611476

Danke für die Traute Freddie
2. August 2017 um 15:33 | 611474 😉


2. August 2017 um 16:26  |  611477

Danke für deine heutigen Eindrücke hurdiegerdie
2. August 2017 um 13:27 | 611457 ff


Silvia Sahneschnitte
2. August 2017 um 16:28  |  611478

Lieber @Freddie, könnten Sie bitte nochmal neu verlinken. Beim alten Link wurde ich gelinkt und konnte ihn nicht öffnen.
Danke!
Mit lieben Grüßen
Ihre Silvia Sahneschnitte


Exil-Schorfheider
2. August 2017 um 16:38  |  611480

Freddie
2. August 2017 um 15:33 | 611474

„Ich Trau mich mal“

Hatt @püppi endlich „Ja“ gesagt? 😉


Exil-Schorfheider
2. August 2017 um 16:41  |  611481

Aus dem Artikel

„Sollte sich seine Verletzung wider erwarten doch Verschlimmern, gibt es eine Notfallklausel im Vertrag, die Hertha absichert und den Deal zugunsten der Berliner verändert.“

Alles an Zahlen wird penibel aufgeführt, aber als es ans Eingemachte geht, wird man vage…

Typisch Boulevard.


2. August 2017 um 16:42  |  611482

Die korrekte Nennung der Flugnummer muss reichen.


Opa
2. August 2017 um 16:44  |  611483

Ein weiterer Meilenstein der immerhertha Chronik? Das erste Hochzeitspaar aus unseren Reihen? Ramontik, Ramontik, äh, Rapante, Rapante


fußballfreund83
2. August 2017 um 17:03  |  611484

Kraft beginnt im Tor, ansonsten würde ich es die potenzielle A-Elf nennen.


psi
2. August 2017 um 17:08  |  611485

Aufstellung
Kraft
Weiser Langkamp Rekik Plattenhardt
Darida Skjelbred
Leckie Duda Kalou
Ibisevic


jenseits
2. August 2017 um 17:10  |  611487

Das ist scheinbar die A-Elf.


Uwe Bremer
Uwe Bremer
2. August 2017 um 17:12  |  611488

@Startelf

von Neftchi Baku gegen Hertha – hier


psi
2. August 2017 um 17:18  |  611489

Die Namen hätte ich nicht schreiben können,
merken kann ich mir die auch nicht.🙄


Spree1892
2. August 2017 um 17:25  |  611490

Stand jetzt wohl bis auf Kraft die A-Elf

Bin gespannt wie das aussehen würde, wenn Selke – Stark – Lazaro fit sind.

Ist schon kein schlechter Kader. Abstiegskampf wäre mit den Kader eigentlich peinlich.


Uwe Bremer
Uwe Bremer
2. August 2017 um 17:31  |  611491

@Hertha-Aufstellung

mit Kauter und Bayer gegen Union Fürstenwalde – hier


Opa
2. August 2017 um 17:33  |  611492

@Spree: Zwischen Europapokal und Relegation lagen letzte Saison gerade mal 11 Punkte, das sind im Zweifel weniger als 4 vergeigte Spiele. Ich fände es nicht peinlich, sondern würde das im Bereich des Möglichen verorten, dass auch eine Mannschaft wie Hertha da unten reingeraten kann, auch wenn ich es mir natürlich nicht wünsche. Die Frage ist, wie dann Mechanismen wirken, wie Krisenmanagement betrieben wird. Das traue ich aber Pal und diesem Kader zu, sich aus einem solchen möglichen Schlamassel wieder zu befreien. Ein Fehlstart in die Saison, dazu haben wir noch ein paar Brocken zu Beginn und schon werden die üblichen Verdächtigen losjaulen.


jenseits
2. August 2017 um 17:34  |  611493

@Spree1892
Finde ich nicht. Eine Menge Vereine haben noch stärkere Kader, sind in der Spitze und Breite besser aufgestellt:

Bayern, RB, BVB, Leverkusen, Wolfsburg, Hoffenheim, Gladbach, Schalke, Köln und wahrscheinlich auch der HSV.

Der Rest ist m.E. auch nicht so wahnsinnig viel schlechter als Hertha. Warum sollte es da peinlich sein, in den Abstiegskampf involiert zu werden?


Spree1892
2. August 2017 um 17:36  |  611494

@Opa

Ich stimme dir zu. Meine eigentlich jetzt richtig krassen Abstiegskampf wo man über die ganze Saison zwischen Platz 14-18 sich tummelt.

Das ein wenig Abstiegskampf kommt wo man so auf Platz 11/12 ist, gehe ich sogar von aus. Grund auch die Dreifachbelastung.

Ein Abstieg mit den Kader wäre desaströs. Da sehe ich allein 5-6 Mannschaften qualitativ etwas oder mehr schlechter ein.

@jenseits

Schalke Leverkusen Wolfsburg sind Wundertüten besonders die beiden Erstgenannten.
Köln schätze ich gleich auf.
HSV sehe ich überhaupt nicht besser an.
Bayern BVB RB Hoffenheim Gladbach sind besser und sollten es auch sein. Bin gespannt wie RB und wahrscheinlich Hoffenheim auf die Belastung reagiert.

Viel schlechter sind keine Teams in der Bundesliga. Ich meinte so richtig krassen Abstiegskampf wie oben beschrieben wo man ganze Saison Platz 14-18 bekleidet.


HerthaBarca
2. August 2017 um 17:37  |  611495

@opa
Ja, zu Fuß den Planai hoch!
Genau 1.110hm!
Ich musste mir den Kaiserschmarren verdienen!
💪🏽

@Testspiel
Passend dazu gab’s im Vorfeld einen schönen Regenschauer!
#Wievor2Jahren


jenseits
2. August 2017 um 17:42  |  611496

Vielen Dank an die Schladminger, die uns auf dem Laufenden halten und mit Trainings- und sonstigen Anekdoten unterhalten.


Susch
2. August 2017 um 17:46  |  611497

@ spree1892
Torunarigha nicht vergessen 😉
Ich glaube momentan stellt sich die Mannschaft fast von alleine auf.
Aber wenn alle wieder fit sind, (Torunarigha,Stark,Selke) und Lazaro denn dann wirklich da ist, dann könnte es für den einen oder anderen “Stammspieler“ öfters mal ne Pause geben. Zusätzlich macht ja auch ein Maier Druck auf die etablierten.
Ich glaube (und hoffe) das es keine sogenannte Stammelf mehr gibt.
Und noch sind ja auch Stocker und Haraguchi bei der Hertha. Und diese haben bisher nicht den schlechtesten Eindruck in den Testspielen gemacht.
Das Argument der fehlenden Rotation weil der Rest des Kaders nicht gut genug ist, dürfte für die kommende Saison nicht mehr gelten.


Silvia Sahneschnitte
2. August 2017 um 18:01  |  611511

Gegentribüne gesperrt?
Mit lieben Grüßen
Ihre Silvia Sahneschnitte

Anzeige