Präsentiert von
Berliner Morgenpost
Anzeige

(jl) – Ja gut, muss ja nicht immer brüllend heiß sein. Pünktlich zu Herthas Test gegen Neftchi Baku zeigt Schladming, dass es auch Regen kann. Also, leichtes Fritz-Walter-Wetter am Mittwochabend. Alles Weitere gibt’s im Immerhertha-Liveticker. Viel Spaß!


181
Kommentare

psi
2. August 2017 um 17:47  |  611498

Ha!


pathe
2. August 2017 um 17:47  |  611499

Ho!


dewm
2. August 2017 um 17:50  |  611500

He!


Fusion
2. August 2017 um 17:51  |  611501

Hertha BSC!


HerthaBarca
2. August 2017 um 17:54  |  611503

…ich erlaube mir mal rüber zu ziehen:

2. August 2017 um 17:37 | 611495
@opa
Ja, zu Fuß den Planai hoch!
Genau 1.110hm!
Ich musste mir den Kaiserschmarren verdienen!
💪🏽

https://twitter.com/herthabarca/status/892772070433714176

@Testspiel
Passend dazu gab’s im Vorfeld einen schönen Regenschauer!
#Wievor2Jahren


dewm
2. August 2017 um 17:55  |  611504

@HERTHABARCA: Konntet Ihr bereits Kontakt mit Herrn Rohr aufnehmen und ihm Grüße der ImmerHerthaner ausrichten?


Spree1892
2. August 2017 um 17:57  |  611505

Hier der Livestream Link von Hertha: https://www.youtube.com/watch?v=2l8ofR2M6YU

Jarstein hab ich übrigens gesehen, hat wohl nichts, spielt halt wohl dann gegen Galatasaray @jl


flötentoni
2. August 2017 um 17:57  |  611506

Geht doch!
Wird das Spiel irgendwo übertragen?


psi
2. August 2017 um 17:58  |  611507

Der Livestream läuft schon.
Wo sitzt ihr fenn@ Herthabarca?


2. August 2017 um 17:58  |  611508

Hertha TV läuft. Tolle Panoramabilder zur Zeit


Uwe Bremer
Uwe Bremer
2. August 2017 um 17:58  |  611509

@Schladming

auf exakt jener Tribüne habe ich gestanden bei Herthas Testspiel im Juli 2014 gegen … als mich der Ball am Kopf … meine Brille zu Boden … … („Schiedsrichter, ist das das Finale?“) … und ich den nächsten Vormittag im Cafe neben dem Optiker in Schladming zugebracht habe …


Spree1892
2. August 2017 um 18:01  |  611510

@ub

Gegen Austria Salzburg müsste es gewesen sein. Da ja das andere Testspiel gegen Kasimpasa im anderen Ort war.


flötentoni
2. August 2017 um 18:01  |  611512

Cool …danke für den Stream


2. August 2017 um 18:02  |  611513

@ub

Und seitdem machst du Trainingslager nur noch als Heimschläfer? 😉


King for a day
2. August 2017 um 18:02  |  611514

Oh, sogar mit Komentator


2. August 2017 um 18:02  |  611515

Ui, sogar mit Kommentator 👍


2. August 2017 um 18:03  |  611516

Bayern liegt gegen Neapel schon wieder zurück….


Spree1892
2. August 2017 um 18:04  |  611517

Der Kommentator macht übrigens auch Hertha.fm wenn Spiele dort im Audio zu hören sind.


Spree1892
2. August 2017 um 18:06  |  611518

Tor 1:0 Darida!


jenseits
2. August 2017 um 18:06  |  611519

Herr Darida!


Fusion
2. August 2017 um 18:07  |  611520

Das geht alles bissel schnell für die Neftchis! 🙂


Uwe Bremer
Uwe Bremer
2. August 2017 um 18:08  |  611521

@spree1892

stümmt, war gegen Austria Salzburg.
Wer den Immerhertha-Liveticker samt Fotos und Schlüsselszenen vom 5. August 2014 nachlesen will – hier


Spree1892
2. August 2017 um 18:13  |  611522

2:0 Langkamp – Kopfball!


Fusion
2. August 2017 um 18:14  |  611523

Das ist das Kopfballtor von Langkamp .. hatte das nicht wer gefordert? 🙂


HerrThaner
2. August 2017 um 18:14  |  611524

Langkamp antwortet auf Dardais Forderung! 😀


jenseits
2. August 2017 um 18:14  |  611525

Da hat sich Langkamp Dardais Worte anscheindend zu Herzen genommen. 😉


Kaj
2. August 2017 um 18:15  |  611526

Gefällt mir ganz gut, was Hertha bis jetzt abliefert. Auch wenn der Gegner Baku „leicht“ schwächer als Liverpool einzuschätzen sind. Gelsenkirchen hatte dennoch nur 1:0 gewonnen.

Selbst die Abschläge von Kraft sind ordentlich.


Uwe Bremer
Uwe Bremer
2. August 2017 um 18:17  |  611527

@Sytem

die Kenner unter Euch sehen die Dreier-Kette Hertha-Style: Mit den Innenverteidigern Langkamp und Rekik, dazwischen Darida/Skjelbred, der sich aus der Doppel-Sechs-Position zurückfallen lässt (so von Manager Michael Preetz im Bootshaus am Scharmützelsee beschrieben)


Kaj
2. August 2017 um 18:24  |  611528

@Uwe Bremer: Beim Ballbesitz: Darida dann quasi eher ein offensiver Libero, wie Sammer bei Dortmund früher? Oder die Innenverteidiger eher quasi Sechser?

Oder dich falsch verstanden und das bezog sich auf das Spiel gegen den Ball?


Spree1892
2. August 2017 um 18:29  |  611529

Also die Außenriss-Flanke von Platte fand ich top! 😀


King for a day
2. August 2017 um 18:30  |  611530

Wolfsburg verliert 1:3 gegen Newcastle.
Wie stehts jetzt Bundesliga gegen Premier League in Testspielen ? 0:10 ?


Uwe Bremer
Uwe Bremer
2. August 2017 um 18:31  |  611531

@kaj

Preetz hatte erklärt, dass Hertha in bestimmten Situationen auch vergangene Saison mit einer Dreier-Kette gespielt hat. Aber nicht in der mit drei Innenverteidigern, sondern mit der oben beschriebenen Variante 3er-Kette-Hertha-Style


HerrThaner
2. August 2017 um 18:34  |  611532

Wirklich guter, topinformierter Kommentator!


heiligenseer
2. August 2017 um 18:37  |  611533

Die „3er-Kette-Hertha-Style“ gab es z.B. beim Heimspiel gegen Augsburg in der zweiten Hälfte zu sehen (mit Stark aus der Doppel-Sechs).


jenseits
2. August 2017 um 18:40  |  611534

Dass wir jetzt Testspiele per Live-Stream inklusive einem angenehmen und kompetenten Kommentator verfolgen können: super Service von Hertha!


Traumtänzer
2. August 2017 um 18:43  |  611535

@heiligenseer
Hat Wolfsburg nicht gegen Fulham gewonnen, mit Brooks Tor?


Traumtänzer
2. August 2017 um 18:45  |  611536

Ach, Schuldjung, ging an @King… achso, die haben auch verloren. Ups, hatte ich falsch gelesen. Sorry.
Premier League schwer im Kommen…


Kaj
2. August 2017 um 18:47  |  611537

@ Uwe Bremer: Danke. Ich vermute ja, dass ich dann das richtig verstanden habe. Wenn ich mich richtig erinnere, wurde das hier ja auch diskutiert, dass teilweise Darida in der vergangenen Saison sich sehr tief fallen gelassen hatte, um sich die Bälle zu holen. Allerdings hatte ich bis jetzt gedacht, dass er das machen würde, weil das Aufbauspiel nicht funktionieren würde und nicht, dass das eine taktische Anweisung war. Interessant jedenfalls. Wobei ich das nun doch besser finde, wenn er dies als ein Sechser macht, nicht wie vorher als quasi-Zehner.

Wenn ich noch eine Frage stellen dürfte, (Eure?) charmante Idee – Leckie als Rechter Verteidiger – wurde bis jetzt nicht umgesetzt/trainiert? (Auf der anderen Seite, man hat ja mit wahrscheinlich Lazaro, Weiser und Pekarik eh drei Spieler, die auf dieser Position beheimatet sind).


Spree1892
2. August 2017 um 18:49  |  611538

@Kaj

Leckie wird definitiv nicht als RV umgesetzt/trainiert. Dafür hat er zu auffällig bis gut in den Testspielen gespielt.


Dd.
2. August 2017 um 18:51  |  611539

echt cooler Komentator.


Susch
2. August 2017 um 18:53  |  611540

Darida lässt sich fallen um das Spiel von hinten mit aufzubauen. Dadurch das er nicht als Zehner spielt, und mit Duda die Position besetzt bleibt, fehlt uns auch keiner im vorderen Drittel.
Weiser und Plattenhardt schieben auf aussen vor.
Leckie und die Idee als RV war wohl nur eine Idee die nicht umgesetzt wurde.
Ich denke da besteht auch kein Bedarf.
Das Testspiel war gut anzusehen.
Viel Druck, und viele rausgespielte Torchancen.
Duda mit viel Ideen und auch präsent.
Bis auf Kalou (noch im Chillmodus) alle gut unterwegs.
Gutes passspiel bisher.


Uwe Bremer
Uwe Bremer
2. August 2017 um 18:56  |  611541

@3er-Kette-Hertha-Style

habe gerade mit dem Kollegen Lange vor Ort in Schladming telefoniert. Er bestätigte, dass Hertha diese Form des Aufbauspiels – dass sich ein Sechser zwischen die Innenverteidiger fallen lässt – heute vormittag explizit geübt hat (hat also nix mit Unzufriedenheit über den Aufbau zu tun).


Zippy
2. August 2017 um 19:00  |  611542

Zweite Halbzeit kann ich leider nicht sehen, deswegen schon mal ein paar Gedanken zum Spiel.
Ich finde, man sieht, dass besonders im Mittelfeld die Zeiten am Ball möglichst kurz gehalten werden sollen, der Ball wird deutlich schneller weitergespielt, als das in vielen Spielen der vergangenen Saison der Fall war. So kann durch kluges (schnelles) Verschieben immer mal wieder ein Raum geöffnet und genutzt werden.
Es fällt auf, dass man viele Basics auf dem Platz sieht, viel „Klatschen lassen“, Dreiecke usw…das finde ich gut, erstmal die einfachen Mittel perfektionieren, das Tempo hochschrauben, denn die komplizierteren Spielzüge bauen ohnehin oft auf diesen auf.
In der Abwehr wird meiner Meinung nach noch zu viel überlegt, zu lange geschaut, wo auch ganz sicher einer freisteht. Da fehlt vielleicht ein Spieler wie Brooks, der bereit ist, Risiken einzugehen. Rekik kann/tut das noch nicht.
Gegenpressing…hmm, sieht bislang nach Stückwerk aus, meistens geht dann der Spieler, der den Ball verloren hat, sofort drauf, der Rest der Mannschaft beteiligt sich, nach dem was ich sehen konnte, nicht genügend an der Balleroberung (manchmal schlechte Raumaufteilung, zu viele Spieler in einer Zone, zu wenige in der anderen). Das wird gegen stärkere Gegner nicht reichen und wird man auch nicht über 90 Minuten spielen können. Bin gespannt, wie und ob man das, was geplant ist, letztendlich in der Bundesliga umsetzen kann.

Duda finde ich völlig okay, allerdings wohl auch eher ein Spieler wie Darida, der in ein Kollektiv passt, sehr gut in einer funktionierenden Mannschaft spielen kann und keiner, der alleine die Mannschaft „retten“ kann…defensiv finde ich ihn ganz gut.
Leckie gefiel mir bislang in den meisten Videos und Spielen, die ich in dieser Vorbereitung gesehen habe, ziemlich gut. Schwächen sind klar erkennbar (Abschluss), Stärken auch. Im Kombinationsspiel stärker als (von mir) erwartet.


U.Kliemann
2. August 2017 um 19:01  |  611543

Schön das es einen Stream gibt. Ist es normal
das er (bei mir) 3 mal abdriftet? Falls das beim
Europlayer mit Chromecast auch passiert, würde
ich wohl lieber verzichten.Zum Spiel,sich auf
einen Spieler zufokussieren(Duda)fällt beider
Bildqualität schwer.Die 3 er Kette hatte ich auch nur nach
@Ubs Hinweis wahrgenommen.Aber sonst gefällt
mir Hertha gut.


King for a day
2. August 2017 um 19:01  |  611544

0:2 Bayern
Uli wird rot…


psi
2. August 2017 um 19:02  |  611545

Dass sich Darida zwischen die Innenverteidiger
fallen ließ, konnte man auch beim Spiel gegen
Liverpool sehen. Hatte mich schon gewundert,
dass er oft so weit hinten zu sehen war.


psi
2. August 2017 um 19:05  |  611546

Die Probleme hatte ich auch,@U.Kliemann.
Auf dem Smartphone läuft es bei mir einwandfrei.
Kleines Bild, aber ohne Aussetzer.


monitor
2. August 2017 um 19:05  |  611547

Meine Frau hat gerade mächtig Spaß.
Sie ist Italien Fan, hat mal im erweiterten Außenkreis von Neapel gelebt und mag die Bayern nicht! 😉


jenseits
2. August 2017 um 19:06  |  611548

In diesem langweiligen Audi-Cup, der in München aus- und von den ÖR übertragen wird, haben die Bayern noch kein Tor erzielt, oder?

Huch, geht ja schon weiter…


King for a day
2. August 2017 um 19:08  |  611549

@jenseits

Glaube nicht
Ich seh allerdings grad Namen bei den Bayern von denen ich noch nie gehört hab. Also C-Elf oder sowas.
Damit aber auch genug der Bayern… 3:0 Hertha is wichtiger!


coconut
2. August 2017 um 19:10  |  611550

@UB
Jetzt, mit Duda auf der „10“, macht das ja auch mehr Sinn. Einen IV mit wirklich gutem Spielaufbau hat Hertha derzeit nicht wirklich. Evt. Rekik, der ist mir aber (noch) zu fehlerbehaftet.
In der vergangenen Saison fand ich das eher „unglücklich“, wenn Darida sich so weit fallen lies.
Der Weg nach vorn wurde dann viel zu weit.

Das Spiel ist bisher ganz gut anzuschauen. Wobei ich den Gegner nicht wirklich einschätzen kann. Besser als S04 sieht Hertha vom Ergebnis her bisher aber aus. Ist doch auch mal schön… 🙂

@ King for a day um 19:01
Zitat:
„0:2 Bayern Uli wird rot…“

Der wird noch zur Glühbirne, wenn erst die Liga angefangen hat. Denn mit solchen Leistungen, wird es schwer, den Titel zu holen…..ob Ancelotti die Saison übersteht? Ist Tuchel noch frei?… 😆

PS.
Oh 3:0 und ich habe es nicht gesehen, weil ich hier noch am schreiben war… 🙁


jenseits
2. August 2017 um 19:12  |  611551

Schade. Toller Abschluss von Kalou, aber nur Latte…

Wie ist denn Baku einzuordnen, wie ein Drittligist?

Ein Baby schreit.


2. August 2017 um 19:14  |  611552

Also bei mir läuft der Stream einwandfrei, trotz Übertragung zum TV


2. August 2017 um 19:17  |  611553

Kalou schwächelt jetzt schon und will dann auch noch für die Nationalmannschaft spielen. Dann lieber noch verkaufen, eher als Stocker. Kalou überschätzt sich und lebt viel vom Erfolg aus den vergangenen Jahren.


jenseits
2. August 2017 um 19:20  |  611554

@King for a day

Meinst Du die Bayerntore? 0:3 gestern und heute 0:2. Bisher noch keins.


U.Kliemann
2. August 2017 um 19:22  |  611555

Habe jetzt aufs Tablet umgeschaltet. Besseres
Bild und ruckelfrei. Aber um ein paar Sekunden
verzörgert!


King for a day
2. August 2017 um 19:23  |  611556

@jenseits

Hab diesen Cup nur am Rande in Tickern verfolgt.
Für die Liga „freut“ es mich aber wenn die diese Saison Probleme bekommen.
Bin sehr gespannt was RB und auch Hoffenheim reißen.


heiligenseer
2. August 2017 um 19:23  |  611557

@Kliemann: Und das mit dem Funkturm als Avatar.


Kaj
2. August 2017 um 19:25  |  611558

#3er-Kette/Darida:
Mal kurz gegoogelte (gefährliches Halbwissen! 😉 ) Taktik-Theorie:

Hört sich etwas wie die sog. „Redondo-Rolle“ an, eine Version des „Vertikalen Sechsers“ resp. „aus der Tiefe kommenden Spielmachers“.

Eigenschaften: laufstark, ballsicher, sehr variabel, Spielaufbau als Innenverteidiger, kann auch zu einem Box-to-Box-Spieler werden, wenn der Aufbau über jemanden anderes läuft

(sehr vereinfachte zusammengefasste Interpretation)

Ansonsten teile ich die Einschätzung von @coconut zu dieser taktischen Variante.

#Leckie:
@Spree1892 @Susch:
Danke für Eure Einschätzung.


Spree1892
2. August 2017 um 19:25  |  611559

Ich muss jetzt mal kurz meckern:

Elfmeter und so, alles gut.

Aber mir wäre lieber: Haraguchi spielt ab, da standen 4 Leute frei, Aber man soll ja auch mal 1 vs. 1 gehen.


jenseits
2. August 2017 um 19:25  |  611560

Den Kommentator hätte ich gerne bei allen Herthaspielen.


Susch
2. August 2017 um 19:26  |  611561

Ist Kurt der einzige der nicht spielt heute?


Spree1892
2. August 2017 um 19:28  |  611562

@Susch Jarstein ebenfalls.


heiligenseer
2. August 2017 um 19:30  |  611563

Ist Kurt schon zu Vertragsverhandlungen in München? Oder soll er sich nur nicht verletzen und es ist schon alles klar?


Kaj
2. August 2017 um 19:31  |  611564

#Jarstein: Der Kommentator meinte anfangs des Spiels, dass Dardai als Ausgleich Jarstein gegen Istanbul 90 Minuten durchspielen lassen will.


Susch
2. August 2017 um 19:32  |  611565

Jarstein ist ja klar.
Aber von den Feldspielern ist Kurt der einzige.
Immer noch zu dick? 😉


jenseits
2. August 2017 um 19:34  |  611566

Kurt war einfach nur übrig.

Mittelstädt entwickelt sich besser, als ich es noch vor einem Jahr für möglich gehalten hätte. Der scheint Biss zu haben.


Kaj
2. August 2017 um 19:36  |  611567

#Kurt: Sind ja alle durchgewechselt, Mittelstädt und selbst Dardai junior scheinen etwas weiter oben zu stehen. Und Haraguchi will man vielleicht ins Schaufenster stellen.

Ich vermute gegen Istanbul darf Kurt, anstelle Dardai junior, wieder ran.


elaine
2. August 2017 um 19:36  |  611568

jenseits 2. August 2017 um 19:25

ja, ich auch, der ist richtig angenehm.

Mein Stream ist auch gut, aber ich nutze die App auf dem TV

Baku war siebter von acht Mannschaften in der Unibank Premyer Liqasi

Trotzdem sieht das ganz gut aus, nun sollen Testspiele nicht unbedingt gut aussehen. Gelsenkirchen hatte wohl mehr Probleme gegen Baku


jenseits
2. August 2017 um 19:39  |  611569

@elaine
Haben die gegen Baku verloren?

Ich wünsche mir mal 60 Minuten gegen einen solchen Gegner mit den Babies. Die sollten sich besser einspielen können. Kade ist auch ein starker Spieler.


monitor
2. August 2017 um 19:41  |  611570

Ist das jetzt Zufall oder Kama.
Immer wenn Esswein vorn eine gute Szene hat, bleibt das Bild stehen!


Susch
2. August 2017 um 19:42  |  611571

Einer muss es ja sein (Kurt)
Finde ich halt nur schade, weil er die letzten Spiele im LM nicht so schlecht war das es nicht mal für den 22 ziger Kader reicht.


monitor
2. August 2017 um 19:44  |  611572

@susch
Wer ist hier dick?!

https://youtu.be/-JXpi7CWcfI


Kaj
2. August 2017 um 19:46  |  611573

Haraguchi nicht dolle auf Linksaußen, da hätte man wirklich „Moppelchen“ Kurt spielen lassen können. 😉


Susch
2. August 2017 um 19:48  |  611574

😂😂😂😂😂
@ monitor
Als Obelix würde ich Kurt jetzt nicht sehen 😉


jenseits
2. August 2017 um 19:48  |  611575

Menno, die hätten sich ein Tor wahrlich verdient, die Babies.


2. August 2017 um 19:51  |  611576

Prima! Der erste Heimsieg in den Testspielen 2017!


U.Kliemann
2. August 2017 um 19:55  |  611577

Witzig mit dem Tablet bleibt nüscht stehen,nicht
mal Esswein.Nur ca. 30 Sekunden später. Ist aber
egal. Werde mir jetzt einen Chromecast kaufen,
Europlayer installieren(lassen)und im Notfall
noch mal Opa kontaktieren.Falls er nicht
Nacktschnecken jagt.


HerthaBarca
2. August 2017 um 19:56  |  611578

Die Eingewechselten machen jetzt noch ein wenig Training!


monitor
2. August 2017 um 19:58  |  611579

Ich habe schon lange nicht mehr mit so viel knisternder Freude dem Saisonbeginn entgegengesehen. Ob die Ideen zünden, die jetzt bei Hertha kadertechnisch angewendet wurden, anstatt der recht drögen Art der Vergangenheit. Geht das Spiel gegen Stuttgart schief ist gleich wieder Weltuntergang angesagt. Gegen den BVB können wir vielleicht mit einem Dreier aus dem Spiel gegen Stuttgart psychologisch auftrumpfen, aber nichts reißen, wenn wir da mit einer Nullnummer aus dem ersten Spiel hinfahren.
Diese Negativspirale hat gerade letzte Saison die Etablierten erfaßt. Ich hoffe wir bleiben auch diesmal wieder verschont. Die Möglichkeiten haben wir auf jeden Fall.


jenseits
2. August 2017 um 19:59  |  611580

Bei dieser Begegnung habe ich das Analystinnen-Auge nicht angeworfen, aber Haraguchi fiel mir positiv auf. Überhaupt waren es heute die Senioren, die für mich herausragten. Also unter den ab der 60. Minute Eingewechselten.


Exil-Schorfheider
2. August 2017 um 19:59  |  611581

Die Babies holen sich ihr Tor dann in den 60 Minuten gegen Gala.

Warum auch die A-Elf einspielen lassen. Spielen eh nicht im Europa-Cup.


monitor
2. August 2017 um 20:05  |  611582

@U.Kliemann
Du könntest doch mit @opa fusionieren und eine gemeinsame Kolumne hier im Blog betreiben.
Neues aus der Gartenwelt mit @opa und die Abenteuer des @U. Kliemann in der Welt der medialen Möglichkeiten.

Bsp.
Kapitel 1: DER ANFANG
Die scheiß Schnecken sind immer noch da und der kack Technikmist funktioniert och nicht!
Oberdoppelriesenmist!


U.Kliemann
2. August 2017 um 20:11  |  611583

Wahnsinnsidee! Könnte man sicher gut verkaufen.


Freddie
2. August 2017 um 20:13  |  611584

Ja ja, @ub 17:58
und wer hat dich damals gewarnt?
😉


Professor
2. August 2017 um 20:15  |  611585

@monitor und @U.Kliemann samt @Opa

Nacktschneckenjagd auf dem Rasen im
Olympiastadion live auf Eurosport. Rasend!


monitor
2. August 2017 um 20:19  |  611586

@professor
…mit dem Chromecast bewaffnet!..
haste vergessen! 😉


fechibaby
2. August 2017 um 20:20  |  611587

Regionalliga Nordost 2. Spieltag:

Hertha BSC U23-Union Fürstenwalde 1:4.


Professor
2. August 2017 um 20:23  |  611588

Oh Mann, die bittere (?) Wahrheit ist der Videobeweis, den wir bald hautnah erleben werden…


psi
2. August 2017 um 20:24  |  611589

Da würde ich eher ein Nacktschneckenrennen
mit Wetteinsatz vorschlagen, ist spannender.😉
Meinetwegen auch mit Videobeweis.


jenseits
2. August 2017 um 20:29  |  611590

Da würde ich auf @Opas Schnecken setzen. Die, die überleben, können rennen. 😉

Videobeweis wird erst erforderlich sein, wenn die anderen
Schneckenschaften ähnlich gut trainiert sind und es ein Kopf an Kopf Rennen gibt.


psi
2. August 2017 um 20:34  |  611591

Nacktschnecken sind bestimmt sehr schnell,
da sie ja keine Häuser schleppen müssen.


Professor
2. August 2017 um 20:36  |  611592

prima, @psi und @jenseits
Ich wette auf Herthinho, wenn er mitmachen darf. Heimspiel!


psi
2. August 2017 um 20:37  |  611593

Endlich wieder Fußball, Liverpool gegen Atletico.


jenseits
2. August 2017 um 20:37  |  611594

@psi 20:34 👍


herthafriese
2. August 2017 um 20:39  |  611595

Körber scheint gerade ein richtig starkes Auswärtsspiel für Münster zu machen. Die Leihe ist vielleicht genau das was ihn weiterbringt.


jenseits
2. August 2017 um 20:47  |  611596

@Professor
Beim Schneckenrennen muss gekrochen werden. Wie soll der arme Herthino da vorankommen? Einen kleinen Größenvorteil hat er allerdings.


Uwe Bremer
Uwe Bremer
2. August 2017 um 21:02  |  611597

@SalomonKalou

hat das, was wichtig ist, genau im Blick – siehe hier

@5-Minuten-Zusammenfassung

der Partie gegen Baku – via Hertha-TV – hier


2. August 2017 um 21:24  |  611598

@3.Liga, es freut mich für Körber, nur was ist mit Gersbeck in Osnabrück los, jetzt Tabellenletzter !? Kann noch jemand was zu unserer U23 mitteilen, warum so hoch verloren wurde ?!


2. August 2017 um 21:47  |  611599

#zuhochverlorenu23?

Naja @NKBerlin 21:24 die hätten auf Deinen Expertenrat
hören sollen und Kalou in der U23 auflaufen sollen,
aber Dardai wusste noch nicht, ob das vom Niveau
passt. Zumal der Wiederverkaufswert dann vlt noch weiter
nach unten geht. Blöde Situation, am besten in @pathes
Schubfach „nie mehr für Hertha“ einorden.


psi
2. August 2017 um 22:23  |  611600

Elfmeterschießen, zum Abschluss noch ein wenig Spannung.


Uwe Bremer
Uwe Bremer
2. August 2017 um 22:44  |  611601

@RBSalzburg,

Noch-Arbeitgeber von Valentino Lazaro scheitert in der Champions-League-Qualifikation durch ein 0:0 bei NK Rijeka (Hinspiel 1:1) … vermute mal, dass die in die Europa League gehen, oder?

… und in Leipzig sowie … (wo auch immer Dietrich Mateschitz heute Abend weilen mag) … werden sich einige Herren beruhigt zurücklehnen


Uwe Bremer
Uwe Bremer
2. August 2017 um 22:52  |  611602

@LucienFavre

setzt sich in der zweiten Qualifikationsrunde zur Champions League mit OGC Nizza gegen Ajax Amsterdam durch: Nach einem 1:1 im Hinspiel erreichte Nizza in Amsterdam ein 2:2 – alle Resultate


pathe
2. August 2017 um 22:56  |  611603

„…am besten in @pathes
Schubfach „nie mehr für Hertha“ einorden.“

Das habe ich jetzt in vier oder fünf Jahren einmal geschrieben. Und dies bezüglich Lustenberger, der in besagtem Spiel nicht die erste indiskutable Leistung in dieser Saisonvorbereitung abgeliefert hat. Nachdem er schon eine recht bescheidene Saison 2016/17 gespielt hat.

Und nun wird mir das wie lange/oft noch an den Kopf geworfen? Aber macht mal. Wenn das (und die alberne Rohr-Geschichte) das neue Blogniveau ist. Dann viel Spaß dabei… 🙄


pathe
2. August 2017 um 23:01  |  611604

Jup, @Uwe Bremer. Salzburg nimmt wie u. a. Ajax an den Play-Offs der EL teil:

https://de.m.wikipedia.org/wiki/UEFA_Europa_League_2017/18


TR
2. August 2017 um 23:20  |  611605

Was Lucien wieder in Nizza so alles bewegt, wahnsinn. Toller Trainer!


dewm
2. August 2017 um 23:20  |  611606

ABER PATHE, Wie war das mit Esswein nach dem Bayern-Spiel? Den wollteste doch auch nie wieder… Irrt der Faktenhuber und DU warst das gar nicht?

Und was meinst Du mit „alberne Rohr-Geschichte“? Herr Rohr schreibt für den Kicker über Hertha und erhält an dieser Stelle dafür die angemessene Aufmerksamkeit. Angeblich soll er aktuell aus dem Trainingslager berichten. Nur aus Schladming gibt es bisher keine verlässlichen Informationen, ob Herr Rohr überhaupt vor Ort ist. Was ist daran albern und welches BLOG-Niveau vermisst DU? Gestern Abend ging es recht launig zu und heute stand der Trainingstag und das abschließende Testspiel gegen Baku im Mittelpunkt. DU u.a. kannst aktiv das Niveau bei ImmerHertha mitbestimmen. WIKIPEDIA ist schon mal ein guter Ansatz…


apollinaris
2. August 2017 um 23:25  |  611607

Paradigmenwechsel im blog: “ niemand verlasse mehr die Meta- Ebene“


kczyk
2. August 2017 um 23:31  |  611608

*denkt*
der arme herr ancelotti.
und deutsch beherrscht er auch nicht.


Agerbeck
2. August 2017 um 23:45  |  611610

#Salzburgdieelfte
der Österreicher däte jetzt sogen:
die Bullen san abgestiegen!


hurdiegerdie
3. August 2017 um 0:17  |  611611

Die ersten 2 Tore waren genau das, was man vorher trainiert hat, einschliesslich des Tores von Langkamp (ich berichtete).

Einer von uns, der eher sein Smartphone als das Spiel beobachtet, fand Kalou noch ganz gut.

Die Einschätzung teile ich nicht. Ich hatte auch kein Smartphone dabei und habe lieber das Spiel als irgendwelche Twitter beobachtet.


dewm
3. August 2017 um 0:27  |  611612

@APO um 23:25 Uhr: Kann es sein, dass DU Dich mit Deinem POST im BLOG geirrt hast? Habe mal PATHEs Ansatz gewählt und mich bei WIKIPEDIA schlau gemacht:

https://de.wikipedia.org/wiki/Metaebene

Ich bin ja eher der Praktiker und habe es nicht so mit theoretischen Ansätzen. So kann und wird es an mir liegen, aber ich erkenne keinen Zusammenhang Deines POSTES zu ImmerHertha und dem allgemeinen Austausch hier. Vielleicht bin ich ja nicht der einzige oder DU hast wirklich nur den falschen BLOG getroffen…

PS und nur zur Sicherheit: Gern lese und beantworte ich Deine eMAILs. Aber vielleicht war auch nur einfach jemand ganz bestimmtes gemeint. Dann nüscht für ungut.


apollinaris
3. August 2017 um 1:50  |  611613

Nö, im blog habe ich mich nicht geirrt: es fällt mir halt nur zunehmend auf, dass sich in den letzten Tagen die postings oft auf andere (irgendwann) geposteten Beiträge dreht. In einer auffallenden Gewichtung, wie ich finde.


apollinaris
3. August 2017 um 2:52  |  611614

weiss nicht, ob das schon verlinkt wurde: ein schöner, freundlicher Bericht aus der Berliner Zeitung..http://www.berliner-zeitung.de/sport/hertha-bsc/transfermodalitaeten-wie-sich-hertha-beim-oesterreicher-lazaro-abgesichert-hat–28108934


Paddy
3. August 2017 um 5:03  |  611615

…ist es nun Gut für uns, dass RB aus der Quali für die CL gepurzelt ist oder doch eher Contraproduktiv?

Wegen dem angestrebten Transfer von Lazaro


Bonpland
3. August 2017 um 7:37  |  611616

Ist Lazaro nun 21 (Transfermarkt.de) oder 22 (Berliner Zeitung) Jahre alt?


HerthaBarca
3. August 2017 um 8:24  |  611617

#Kurt
Ich fand seine bisherigen Trainingsleistungen ordentlich!
Einige gute Läufe und Flanken dabei gewesen.
Auch bei den gestrigen Ecken- & Freistoßübungen.
Vielleicht kann @jlange mehr dazu sagen.

#Leckie
Ich stand gestern neben ihm und Rekik für ein kurzes Pläuschchen.
Man hat der Typ ein paar Oberschenkel – Wahnsinn. Sieht eher wie Eisschnelläufer aus!
Da steckt Power drin.
Motto: „Wir brauchen Power – mehr Power!“ (Tool-Time)
Wenn ich dagegen die Beine zB von Dardai Jr. und Kade sehe…
Dardai Sen. hat übrigens immernoch seine Fußballerwaden!

Unsere beiden Neuzugänge übrigens sehr nett und höflich.

#Kalou
Ja, beim gestrigen Spiel waren Licht und Schatten zu sehen. Aber die Szenen, die zum Licht gehören, können nicht viele in unserer Mannschaft!

#10Uhr-Training
Fällt heute aus.


fussballfreund83
3. August 2017 um 8:46  |  611620

Freddie
3. August 2017 um 9:12  |  611621

Na ja, Kalou gestern sicherlich eher unauffällig. Hätte bei bissl mehr Glück aber Tor des Monats gemacht bei seinem Seitfallzieher, der nur die Latte traf


Tf
3. August 2017 um 9:20  |  611622

Kalou „unauffällig“? Fehlpässe und Ballverluste wie kein anderer. War mir aufgefallen. Hab aber kein Problem damit, weil ich nicht weiß wie das Training in seinen Knochen steckt.


blauball
3. August 2017 um 9:21  |  611623

Gestern ist Kalou schwach gestartet, mit vielen Ballverlusten und Fehlpässen. Da hat man das harte Training noch gesehen. Andere wirkten da schon frischer. Mit der vorläufigen Startelf bin ich zufrieden. Das wirkt alles gut organisiert und alle Spieler bringen sich in das System mit der eigenen Individualität ein. Wir haben auch diese Saison den Vorteil mit einer eingespielten Mannschaft zu starten. Mit dem verletzten Quartett kommt noch viel Qualtität dazu.


Exil-Schorfheider
3. August 2017 um 10:15  |  611624

http://www.bild.de/sport/fussball/holger-badstuber/medizincheck-abgesagt-52746602.bild.html

So schnell kann es gehen.
Badstuber (noch) nicht zum VfB Stuttgart.

——————————————————————————

@dewm

Nein.
Ein Faktenhuber irrt nicht…

“ pathe
18. Februar 2017 um 18:37 | 586236

Die Situation, die zum Freistoß für Bayern führt, darf erst gar nicht entstehen. Ein saublöder Fehlpass von Esswein war der Ursprung. Ich möchte diesen Mann nie wieder im Hertha-Trikot sehen. Nie wieder!“


Stiller
3. August 2017 um 10:17  |  611625

#Salomon Kalou

Sicher muss Salomon Kalou noch ’ne Schippe drauflegen. Oder zwei. Weil er es kann … Aber die meisten sogenannten „Fehlpässe“, die ich in der Liga von ihm gesehen habe, sind Antizipationsfehler seiner „Mitspieler“. Die laufen einfach nicht immer dahin, wo der Ball hin muss. Und wenn sie es doch mal tun, dann wird es gefährlich. Mit Weiser klappt’s, mit Mittelstädt auch und auch mit Ibisevic. Aber dann?

Ich bin zuversichtlich, dass das mit den neuen und jungen Leuten besser wird.

Aber auch ohne dies: wie oft musste Salomon den Alleinunterhalter geben? Er ist aber ’ne coole Socke. Wie keiner im Team. Den schreibt man nicht ab, sondern muss froh sein, dass er hier ist. Er ist immer noch das Glanzstück bei Hertha, das den Club auch für höherklassige, junge Spieler interessant macht. Die Jungen haben doch die Möglichkeit, ihm den Rang abzulaufen (wenn sie es können).

Es würde alle (auch Salomon) freuen.


pathe
3. August 2017 um 10:24  |  611626

@Exil und @dewm

Was interessiert mich mein Geschwätz von gestern…? 😉

Ich nehme hiermit alles zurück und gebe zu, im Eifer des Gefechts (also während des Spiels) auch schon mal einen Spieler aus unserem Kader gewünscht zu haben. Ich sollte vielleicht noch lernen, während eines Spiels nicht zu posten, wie das einige kluge Köpfe hier tun.

Viel Spaß beim weiter darauf herumreiten!


monitor
3. August 2017 um 10:25  |  611627

Das Internet vergisst nichts.

Für mich als Klugscheißer eine heikle Angelegenheit. 🙂


Exil-Schorfheider
3. August 2017 um 10:28  |  611628

Na ja, @pathe, wenn man es genau nimmt, waren es anderthalb Stunden nach Abpfiff, als die despektierliche Aussage fiel.
Die sechs Minuten Nachspielzeit sind da schon berücksichtigt.

Aber nun genug gefaktenhubert.

Ahoi!


Blauweiss
3. August 2017 um 11:09  |  611629

Wer besteht hier den Faktencheck? 😉


kczyk
3. August 2017 um 11:38  |  611630

*denkt*
wer sich fakten erhofft sollte in eine kirche gehen


Opa
3. August 2017 um 11:41  |  611631

Metaebenen
„Du gute Güte“, könnte man bei dem Verweis meinen, doch auch fußballerisch bewegen sich hier ja einige auf „Metaebenen“. Manchmal sogar gespiegelt. 🙊 „Kalou fällt durch Unauffälligkeit auf“ ist allerdings schon beinahe wieder „filosofisch“. Mit Schnaps durchaus ertragbar.

Technik im Schneckentempo
@U. Kliemann: So gern ich Dir auch fürs Entertainment zur Verfügung stehe und mich auf die Liveübertragung unseres Schneckenrennens im Oly bei eurosport freue, für die wir später den Grimme Preis erhalten, so sehr bin ich in Sachen Technik ein Freund von Selbsthilfe. Die von Dir beschriebenen Probleme kenne ich und dürften auf die Performanz Deines W-LAN zurückzuführen sein. ein Grund könnte sein, dass Du ggf. mit einem Repeater arbeitest und Du damit die Bandbreite halbiert hast. Ein anderer könnte darin liegen, dass viele andere W-LANs auf Deinem Frequenzband und Deinem Kanal senden. Schau mal mit einer App wie Wifi Analyzer oder in dem Menü Deines Routers nach, ob da andere „dazwischenfunken“. Ein Kanalwechsel kannst Du bei vielen Routern (z.B. Fritzbox) manuell anstoßen. Bei mir ist im Hinterhof völliges W-LAN Chaos, vor allem auf den Frequenzen des 2,4 GhZ Netzes. Ein Wechsel zu einem Router, der 5 GHz beherrscht (W-LAN ac), kann da manchmal die einzige Abhilfe sein. Der Chromecast beherrscht ac Standard, ob Deine anderen Endgeräte das können, musst Du prüfen und ggf. einen Dualbandrouter anschaffen, der sowohl ein 2,4 GHz als auch ein 5 GHz W-LAN parallel betreiben kann.

Gesattelte Eruptionen
Naja, wer dazu neigt, „vernichtende“ Urteile zu fällen wie „möchte den nie wieder in unserem Trikot sehen“, sollte vielleicht wirklich noch einmal mehr um den Blog Block laufen, bevor er etwas zum sportlichen schreibt. Dann muss auch keiner auf solcherlei Entgleisungen herumreiten. Hier wird nichts vergessen, keine Lebenswirklichkeiten und keine internen Vorschriften, die nicht kommuniziert werden. Dazu Gratistaschentücher palettenweise. #schönhamwas

Apropos nichts vergessen: Herthabarcas Omen
Oh, wenn Herthabarca einen Spieler über den grünen Klee lobt, weiß ich nicht, ob das ein gutes Omen ist. Ich kann mich noch daran erinnern, dass er von einem gewisser Jens Hegeler seinerzeit so sehr angetan war, dass hier durchaus hitzige Debatten entbrannten. Daher stellt sich schon die berechtigte Frage: Ist Leckie der legitime Nachfolger von Hegeler?


kczyk
3. August 2017 um 11:46  |  611632

„… Ich kann mich noch daran erinnern, dass er von einem gewisser Jens Hegeler seinerzeit so sehr angetan war, dass hier durchaus hitzige Debatten entbrannten. …“

*denkt*
so sind sie – unsere Hertha-fanhelden.
sie vergessen nichts und kloppen immer gern uf alte wunden.


fechibaby
3. August 2017 um 11:52  |  611633

10 jähriges Jubiläum von RB Salzburg:

„Und jährlich grüßt das Murmeltier…
Es ist schon wieder passiert: RB Salzburg scheitert abermals in der Champions-League-Qualifikation und verpasst somit seit 2005, seit dem Einstieg von Red Bull, die Gruppenphase der Königsklasse zum zehnten Mal!“

Und von dieser Truppe soll nun der Lazaro der
große Hertha Hoffnungsträger sein.
Ob das gut geht?


Uwe Bremer
Uwe Bremer
3. August 2017 um 11:52  |  611634

@exil

10.15 Uhr

Nein.
Ein Faktenhuber irrt nicht…

Beruhigend zu wissen.
Dann wird ja niemand mehr ein weißes Bayern-Trikot mit roten Streifen als Ausweichtrikot für die Bundesliga verkaufen.
Sondern als, das wie das Trikot in der Lebenswirklichkeit des FC Bayern gedacht ist: Als offizielles Champions-League-Dress 2017/18 – Quelle: fcbayern


Opa
3. August 2017 um 11:57  |  611635

@kczyk: Es geht immer noch schlimmer. Kann sich noch jemand an den König des gepflegten Rückpasses erinnern? Der feingeistige Andreas O. wäre ein viel schlimmerer Flashback als der weiße „Sambatänzer“ Jens H. Oder King Artur, der überall funktionierte, nur an der Spree nicht. Oder Fredi Bobic, der es fertigbrachte, vorm leeren Tor ins Seitenaus zu schießen. Oder Rob Friend, der beim ersten Einsatz einen Fallrückzieher aufs Hinterköpfchen machte. Ach, an Erinnerungen mangelt es uns doch nicht.


blauball
3. August 2017 um 11:58  |  611636

Leckie ist mit Ibi Huckepack immer noch schneller als Hegeler.


Exil-Schorfheider
3. August 2017 um 11:59  |  611637

Uwe Bremer
3. August 2017 um 11:52 | 611634

Da Du ja nie auf meine Argumente zu den Auswärtsdresses von Bremen und Hamburg in der letzten Saison eingegangen bist, möchte ich darauf auch gar nicht weiter rumreiten.


pathe
3. August 2017 um 12:06  |  611638

@Opa
„Naja, wer dazu neigt, „vernichtende“ Urteile zu fällen wie „möchte den nie wieder in unserem Trikot sehen“, sollte vielleicht wirklich noch einmal mehr um den Blog Block laufen, bevor er etwas zum sportlichen schreibt. Dann muss auch keiner auf solcherlei Entgleisungen herumreiten.“

Du hast ja Recht. Und ich werde versuchen, es mir zu Herzen zu nehmen. Versprechen kann ich aber nichts.


Opa
3. August 2017 um 12:10  |  611639

@pathe: Wenn ich alles abgeschickt hätte, was ich ins Kommentarfeld getippt habe, würde ich auch nicht als so „besonnen“ *hust* (huhu Sannchen!) wahrgenommen werden 😂 Mir hilft’s manchmal, den Frust von der Seele zu tippen, aber bevor ich auf Abschicken klicke, denke ich oft „Nee, das kannst Du jetzt nicht abschicken“. Aber es ist dann wenigstens raus aus dem Kopf.


TR
3. August 2017 um 12:33  |  611640

@fechi
In den Quali-Spielen konnte Lazaro ja nicht mitwirken. Vll ist man ja deswegen gescheitert 😛 😉


glimpi
3. August 2017 um 12:35  |  611641

apollinaris
3. August 2017 um 12:47  |  611642

@tr…guter, geschmeidiger konter…👌😉
Meine ersten Eindrücke von Lecki: schnell wie Ruka..mit dem Unterschied: er kann auch mit dem Ball umgehen…und vorallem: er ist taktisch ansprechbar..
.


fechibaby
3. August 2017 um 12:59  |  611643

@TR 3. August 2017 um 12:33

Die sind zum 10 mal in Folge gescheitert!
Die österreichische Liga hat höchstens das
Niveau der Spitzenmannschaften unserer 2. Liga.
Daher glaube ich kaum, dass er eine Verstärkung
für Hertha wird.


glimpi
3. August 2017 um 13:03  |  611644

@UB
Kannst du mal im Spam-Ordner gucken, ob sich dort ein Link verirrt hat?


kczyk
3. August 2017 um 13:25  |  611645

@opa 611635
was sollten diese spieler machen ? der HSV wollte sie einst nicht


Uwe Bremer
Uwe Bremer
3. August 2017 um 13:30  |  611646

@exil

11.59 Uhr

wenn hier jemand zum Thema über Monate aus sehr verschiedenen Blickwinkeln reichlich Argumente und Belege und Quellen gebracht hat, war ich das.
So wie ich hier mit einem Beleg und einer Quelle aufwarte. Dass Du es vorziehst, darauf nix zu sagen – wer hat dieses Bayern-Trikot als Beispiel angebracht? – spricht für sich.


Freddie
3. August 2017 um 13:30  |  611647

Kleines Filmchen unseres Neuzugangs.
Am Ende mit Herrn Rohr (ja, der ist in Schladming) und ich meine, @jl erkannt zu haben

http://www.herthabsc.de/de/profis/karim-cam-schladming/page/13400–10276-10276-.html#.WYMI7bGbGhA


glimpi
3. August 2017 um 13:33  |  611648

@Dauerkarten
Sollten die Zahlen in etwa stimmen, liegt Hertha auf Platz 15
http://www.sport1.de/fussball/bundesliga/2017/08/bundesliga-dauerkartenverkauf-legt-zu-bvb-erneut-kroesus


Uwe Bremer
Uwe Bremer
3. August 2017 um 13:35  |  611649

@fechi

Die österreichische Liga hat höchstens das
Niveau der Spitzenmannschaften unserer 2. Liga.
Daher glaube ich kaum, dass er eine Verstärkung
für Hertha wird.

hast Du eine Erklärung, warum Leipzig Vizemeister in Deutschland geworden ist mit Hilfe der Herren Naby, Sabitzer, Ilsanker oder Upamecano – alle von RB Salzburg zu RB Leipzig gewechselt?


Elfter Freund
3. August 2017 um 13:36  |  611650

@ub… hat er nicht, hat er nicht, hat er nicht…. aber zum Rummachen hier reicht es halt….. Tschuldijung, aber manchmal hält man das nicht aus….


Herthas Seuchenvojel
3. August 2017 um 13:37  |  611651

Ub*s raubeinige Alaska-Art stieß mich durchaus so einige Male auf
diesmal allerdings überschüttet mich die Popcornmaschine

Wohl an

PS: @pathe, durchaus berechtigt, im Turm Näheres


Exil-Schorfheider
3. August 2017 um 13:41  |  611652

Uwe Bremer
3. August 2017 um 13:30 | 611646

Ach ja?
Ich habe den letzten „Chat“ dazu vom 28.06. nochmal gelesen, als ich Deine sogenannten Fakten zu lila (Bremen) oder pink (Hamburg) mit Fakten widerlegte, dass beide Vereine diese Varianten als zweites Trikot, nicht als drittes verwendet haben.

Darauf hast Du nie geantwortet…. kannst ja gerne nachschauen, aber nie hast Du „Ok, @exil hat Recht. Ich habe mich geirrt.“ geschrieben.
Musst Du auch nicht, aber:

http://www.nurfussball.com/2017/01/bayern-munchen-17-18-ausweich-
trikot.html

Dein jetziges Rumtrampeln auf einem Link von mir(der übrigens noch immer nicht geändert ist) spricht hier absolut Bände zu meinem Einwand vom 28.06., auf den ich mich ab sofort wieder berufe.

Bis bald!


fg
3. August 2017 um 13:45  |  611653

So, Preetzi, dann twitter mal!


Jack Bauer
3. August 2017 um 13:47  |  611654

@Uwe Bremer:

Dann bleibt es aber dabei, dass der FC Bayern zwei Trikots für die Bundesliga und eines für die Champions League hat. Alle drei haben einen nicht unwesentlichen Anteil an Vereinsfarben. Mal abwarten, ob der FC Bayern noch ein viertes Trikot anbietet, welches dann als Ausweichtrikot fungiert und somit keine Vereinsfarben (nach deiner beschriebenen Lebenswirklichkeit) beinhalten dürfte, oder ob das weiße Champions League Trikot als Ausweichtrikot genutzt wird. Sollte das eintreten, sind wir uns einig, dass in diesem Falle die Argumentation keine Vereinsfarben ad absurdum geführt wäre? Trotz „Die Roten“?!


pathe
3. August 2017 um 13:58  |  611655

@HSv
Was ist durchaus berechtigt?


3. August 2017 um 14:01  |  611656

Ein Junge mit Perspektive. Willkommen in Berlin, Valentino #Lazaro! #hahohe https://t.co/hLFNDBon1M
Der Lange hat getwittert 😁


3. August 2017 um 14:02  |  611657

Der Lange hat gerade getwittert.


Paddy
3. August 2017 um 14:05  |  611658

…das Ding ist endlich durch!!!


psi
3. August 2017 um 14:07  |  611659

Jetzt warten wir auf die Details! ✍️
Herzlich willkommen!


3. August 2017 um 14:07  |  611660

#Preetz – Ein Junge mit Perspektive. Willkommen in Berlin, Valentino


Dan
3. August 2017 um 14:09  |  611662

Ist ja selten bei einem Transfer, daher gleich mal „Gute Genesung Valentino.“


Paddy
3. August 2017 um 14:14  |  611663

P.S. so viel Hass gegenüber dem aufnehmenden Verein / Hertha BSC , wie von einigen RB-„Fans“ habe ich selten bei einem Transfer erlebt…

in anderen Foren


apollinaris
3. August 2017 um 14:17  |  611664

Also: Lecki, Selke , Lazaro, Rekik, ..und ein genesener Duda..das ist wirklich nicht übel.
Abgang: Brooks.
Soweit würde ich das gut finden, zumal unsere jungen Hüpfer allesamt einen guten Eindruck machen.
Kämen als Abgang aber ein Stocker UND Genki dazu..wäre mir das ein klein wenig zuwenig, um die neue Herausforderung “ Dreifachbelastung“ anzugehen
Stand jetzt.


Herthas Seuchenvojel
3. August 2017 um 14:18  |  611665

@pathe: 10:24 😉


rasiberlin
3. August 2017 um 14:20  |  611666

Paddy
3. August 2017 um 14:14 | 611663

Bitte noch 1-2 Sätze mehr zu deinem Kommentar – verstehe ich nicht ganz. Danke…


fechibaby
3. August 2017 um 14:25  |  611668

@Uwe Bremer

Wieso scheitert RB Salzburg zum 10 x in Folge?
Weil sie in der österreichischen Liga keine
ernsthaften Gegner haben.
Bei der CL-Quali treffen sie dann auf „starke“ Gegner
und scheiden dann regelmäßig aus.

Wieso wurde Leipzig Vizemeister?
1.) Weil die Mannschaften wie BVB, Leverkusen, Schalke,
Gladbach, Wolfsburg versagten.
2.) Weil zu einer Mannschaft 11 Spieler gehören.
Naby, Sabitzer und Ilsanker haben alle über 30
Bundesligaspiele gemacht.
Upamecano lediglich 12 Spiele.
Also haben noch mindestens 8 weitere Spieler im Kader
gestanden.
Würden 11 Spieler von Salzburg in Leipzig gleichzeitig
auf dem Platz stehen, wären sie in der Bundesliga
ein Abstiegskandidat!


schnitzel
3. August 2017 um 14:30  |  611669

@ Niveau der österreichischen BL:
Red Bull ist eine absolute Ausnahme. Ich finde es außergewöhnlich, welche Spieler bis jetzt rausgebracht wurden. Auch ein Sane (jetzt Liverpool) ist in Salzburg durchgestartet. Das verdient großen Respekt. Der Rest der ö. Liga ist finanziell, strukturell und folgerichtig auch sportlich eine, in mehreren Fällen mehrere Welten dahinter zu sehen. Der Vergleich mit DE hinkt so oder so (man weiß nicht, wie sich eine Mannschaft rein hypotethisch in einer besseren Liga entwickeln würde). Stand jetzt würde ich sie ca. mit der 2. deutschen BL gleichsetzen. die 1-2 besten Mannschaften würden im unteren Drittel in der BL mit- bzw. gegen den Abstieg spielen. Das untere Drittel der österr. BL sehe ich ca. im unteren Drittel der 2. BL bzw. oberen Drittel der 3. BL.

@ Lazaro:
Man sollte sich auf keinen Fall zu bald zu viel vom Tino erwarten. Der Sprung von Ö nach DE ist ein gewaltiger. Bisher haben es nur die allerbesten aus Ö. in der Deutschen BL geschafft. Zum engsten Kreis der „Allerbesten“ (u.a. Keita, Sabitzer, Junuzovic, Dragovic, Baumgartlinger, Hinteregger) zähle ich ihn nicht. Aber er ist hoch veranlagter, talentierter, junger Spieler, der sich steigern kann. Mit ihm haben wir zwar nicht einen sehr guten Spieler gekauft/geliehen, aber dafür einen jungen, talentierten mit viel Potential. Wenn man so will, nicht die aktuelle Qualität, sondern die mögliche, potentielle Qualität in 1-2 Jahren..

Tino muss mE noch 1-2 weite Sprünge nach vorne machen, um mal das Niveau der ersten 11 zu erreichen. Möge er eine faire Chance und viel Zeit bekommen. Er darf mich aber gern überraschen und schon früher einschlagen 😉


apollinaris
3. August 2017 um 14:30  |  611670

@fechi .deine Herangehensweise, Lazaro einzuschätzen, hat für mich nix mehr mit Fussball zu tun. Nicht mit Fussball, wie ich ihn verstehe..


heiligenseer
3. August 2017 um 14:41  |  611671

Wurde RBL nicht Zweiter, weil sie günstige Getränke -und Kartenpreise hatten?!


Paddy
3. August 2017 um 14:43  |  611672

@ rasiberlin
3. August 2017 um 14:20 | 611666

seit dieser Transfer anvisiert wurde, kamen bei transfermarkt usw. relativ üble Aussagen, dass der Spieler eh nichts in Berlin zu suchen hat, da der viel zu Gut ist und der dann seiner Verletzungen erlegen wird… aber in Salzburg sollte er durchstarten… naja solche Menschen kann man einfach nicht ernst nehmen, da diese die Weisheit mit Löffeln gefressen haben und Hertha als zu unbedeutend auf der Fußballlandkarte bezeichnen, dass dieser Spieler auch nur in Erwägung ziehen würde zu uns zu wechseln… 😀

…und wo ist der Lazaro dann gelandet, genau: bei dem Dorfverein Hertha BSC 😛


Opa
3. August 2017 um 14:44  |  611673

RB und die 8 Zwerge
Fußball war keine Mathematik, oder? Ich vermute allerdings, Fußball besteht zu einem guten Teil aus Rechthaberei. Sei es nun, wenn es um Quervergleiche geht oder um „nicht kommunizierte, interne Vorschriften“, mit denen behauptet wird, zwingend ein vereinsfarbenfremdes Trikot vorhalten zu müssen. #alletwieimmer

Euer Hass ist unser Stolz…
…steht manchmal auf T-Shirts und Fahnen, daher ist es mir wurscht, wenn wir für die Aufnahme eines Spielers aus dem RB-Konzern angefeindet werden. So wie es mir auch sonst wurscht ist. Eiche, Schwein, Kratzen.

Lazaro
Herzlich willkommen, ein Spieler, der nach der biblischen Gestalt Lazarus benannt ist, der Patron der Metzger (Hackepeter!), der Totengräber (ein bei Hertha oft verwendeter Begriff), Bettler (Fananleihen hatten wir schon zwei!) und Aussätzigen (mehrfach aus der Liga geschmissen), der muss zu Hertha kommen. Und hier einschlagen. Wehe wenn nicht. 😉

Allgemeine Kaderplanung
Wir haben Brooks verkauft, erfahrene Spieler gebunden und viele Spieler mit sportlicher Qualität und vor allem erheblicher Perspektive gekauft. Ich finde das eine tolle Entwicklung, die ich so dem Manager vor Jahren nicht zugetraut hätte, nachdem hier Gestalten wie Wichniarek, Friend, Ottl, Hegeler oder Skibbe als Heilsbringer verpflichtet wurden. Jetzt haben wir sogar amtierende U21 Europameister in unseren Reihen, die auf dem Sprung in die A Elf stehen, wo ein weiterer Herthaner es schon hingeschafft hat. Wir spielen europäisch. Ich ziehe meinen Hut. Und ich finde überhaupt nicht wichitg, ob Stocker und Guchi uns noch verlassen, denn so wahnsinnig viel Geld gibt’s für die nicht und als Edeljoker würde ich mir beide immer gern auf die Bank setzen. Und dennoch hat man es geschafft, die Erwartungshaltung nicht auf „jetzt wer’n wa Meista!“ Niveau hochzupushen oder Großkotzankündigungen wie „mit der Schale durchs Brandenburger Tor“ zu machen. Wobei Teile der „Die Zukunft gehört Berlin“ Kampagne ja in diese Richtung gehen, aber ich hab’s ja neulich schon mal geschrieben: Ich verstehe diese Kampagne nur vom Titelslogan her, der Rest ist beinahe schlimmer als das unsägliche we fail Geplapper. Sei’s drum, das sind angesichts der sportlichen Entwicklung bei gleichzeitiger finanzieller Konsolidierung echte Luxusprobleme.


apollinaris
3. August 2017 um 14:50  |  611674

@Schnitzel..guter Beitrag, der das gut einordnet. Sehe ich sehr ähnlich.


coconut
3. August 2017 um 15:00  |  611675

#Valentino Lazaro

Na dann herzlich Willkommen….
…und werde schnell fit, damit du zeigen kannst, was du kannst…


apollinaris
3. August 2017 um 15:01  |  611676

@opas
„allgmeine Kaderplanung“
würde ich nicht anders schreiben..


kczyk
3. August 2017 um 15:02  |  611677

„… (man weiß nicht, wie sich eine Mannschaft rein hypotethisch in einer besseren Liga entwickeln würde) …“

*denkt*
erfolgsorientierte menschen wachsen an ihren herausforderungen


raffalic
3. August 2017 um 15:11  |  611678

*denkt*
Sane oder Mane, das ist hier die Frage


sunny1703
3. August 2017 um 15:12  |  611679

Herzlich Willkommen und Gute Besserung Valentino Lazaro. 😀

lg sunny


apollinaris
3. August 2017 um 15:29  |  611680

OT

Wow!
Spanische Liga blockiert erstmal den Neymar-Transfer!


pathe
3. August 2017 um 15:35  |  611681

@HSv
Verstehe ich immer noch nicht. Aber lass mal. Gehört hier vielleicht auch nicht hin.

Lazaro
Ich freue mich sehr über diesen Transfer, da ich glaube, dass dieser Junge Potential hat. Worauf sich dieser Glaube stützt, kann ich gar nicht mal sagen. Ich glaub’s einfach.. 🙂

Bewertung Kaderplanung von @Opa
Sehr gut beschrieben! Gibt genau das wieder, was ich darüber denke und empfinde.


schnitzel
3. August 2017 um 16:11  |  611682

Lt. Red Bull selbst: „Kaufpflicht nach gewisser Einsatz-Anzahl“

https://twitter.com/SquawkaNews berichtet: Kaufoption läge bei 2,55 Mio. Pfund (k.a. wie zuverlässig/seriös SquawkaNews ist)

Die Salzburger Nachrichten erwähnen eine Kaufverpflichtung iHv 7 Mio. EUR


Traumtänzer
3. August 2017 um 16:27  |  611683

#Lazaro
Ich habe ihn noch nie spielen sehen, außer die paar Szenen, die man halt so bei Youtube finden kann. Hoffe trotzdem, dass er die Perspektive mitbringt, die wir jetzt alle in ihn hinein projizieren. Bin auf jeden Fall gespannt.

Und da Bayern und Dortmund ja aber so was von MASSIV angeschlagen übers Spielfeld taumeln, muss für uns doch selbstverständlich der Angriff auf die Meisterschaft das Ziel sein! 😉 (aka Ha Ha Ha…)


monitor
3. August 2017 um 17:02  |  611684

Ich sehe das wie @opa 14:44
Danke für den Beitrag!

Anzeige