Präsentiert von
Berliner Morgenpost
Anzeige
Dienstag, 22.8.2017

14-Tore-Training bei Hertha

(ub) – Ein sonniger Spätsommernachmittag war’s auf dem Schenckendorff-Platz. Zunächst führte Konditionstrainer Henrik Kuchno das Wort bei Hertha BSC. Hier lautete die Anweisung „möglichst hoch springen mit durchgedrückten Knien“ …

… meine Wertung: Diese Übung wird es nicht in die Top ten der Lieblingsübungen der Hertha-Profis schaffen.

B-Elf fordert die A-Elf

In der Vorbereitung auf die Bundesliga am Samstag bei Borussia Dortmund wurde nun gespielt, von Strafraum zu Strafraum.

Team Orange: Zwick (der neue U23-Torwart) – Weiser, Langkamp, Rekik, Plattenhardt – Skjelbred, Darida  -Leckie, Kalou – Ibisevic, Esswein.

Team Blau: Kraft – Pekarik, Baak, Torunarigha, Kurt – Lustenberger, Stark – Covic, Duda, Stocker – Haraguchi.

Tore: 0:1 Haraguchi, 1:1 Leckie, 1:2 Covic.

Später ging es weiter mit  Fünf-gegen-Fünf. Die restlichen fünf Spieler pro Team standen außen und mussten bei einem Anspiel den Ball stets direkt ins Feld zurückspielen. Die Tore waren  25 Meter auseinander. Im Tor bei Team Orange nun Jarstein, bei Team Blau Kraft.

Trainer Dardai ordnete an, dass das Resultat weitergezählt werde. Naturgemäß fallen auf so kleinem Feld wesentlich mehr Tore.

weitere Tore: 2:2 Weiser, 3:2 Esswein, 3:3 Stark, 4:3 Ibisevic, 5:3 Darida, 6:3 Rekik, 7:3 Skjelbred, 7:4 Duda, 8:4 Langkamp, 9:4 Schützen verpasst, 9:5 Stocker.

Gefragt Pal #Dardai Traoner von @herthabsc #training #schenckendorffplatz #bundesliga #hahohe

A post shared by ubremer1 (@ubremer1) on

Lazaro trainiert

Am Rande gesichtet: Valentino Lazaro im individuellen Training mit Athletiktrainer Hendrik Vieth. Außerdem individuell: Arne Maier und Pal Dardai jr.

Es fehlt weiter Maximilian Mittelstädt, den seit mittlerweile zehn Tagen Beschwerden plagen, nachdem er einen Schlag auf die Wade erhalten hat.

#9TageWechselfrist – die Morgenpost ist der Frage nachgegangen, was sich bei Hertha noch tun wird bis zum 31. August: Ihr lest es in der Mittwochsausgabe der Morgenpost.

Training am morgigen Mittwoch 10 Uhr und 16 Uhr, Schenckendorff-Platz

Wünsche allen einen schönen Abend.


Tags:

114
Kommentare

fg
22. August 2017 um 18:33  |  615042

Das ging ja dann zügig 🙂
Gold!
Ha!

Bin ja mal gespannt, ob sich bei Hertha noch was tut. Vermute aber mal: nein. Und so wir der Kader jetzt ist, ist er gut!


22. August 2017 um 18:33  |  615043

Ha


Carsten
22. August 2017 um 18:35  |  615046

Ha!
Ho!
He!
Hertha BSC !


dewm
22. August 2017 um 18:36  |  615047

Ho! Ho!


ahoi!
22. August 2017 um 18:37  |  615049

He, He, He!

wo ist rune?


m69
22. August 2017 um 18:39  |  615050

Uwe trinkt Tee


m69
22. August 2017 um 18:39  |  615051

@opa

Ich weiß ja, dass das Tagebuch kommt, wenn es eben kommt.
Nur sei bitte nachsichtig mit uns Süchtigen und beende unsere Leidenszeit alsbald. 🙏
(Und erlöse uns von dem Bösen und führe uns nicht in Versuchung, denn dein…)

Grüße

P.S. Kaufe auch Sticker 😜🤔🤓


Jack Bauer
22. August 2017 um 19:16  |  615052

Im Trainingsbericht auf hertha.de wird Dardai so zitiert, dass gegen Dortmund Darida wieder auf die 10 rücken könnte und Niklas Stark neben Skjelbred auf der 6 spielt. Alternative: „never change a winning team“.


kczyk
22. August 2017 um 19:35  |  615053

„… Kaufe auch Sticker …“

*denkt*
wollte nicht basel stocker kaufen ?


frankophot
22. August 2017 um 19:41  |  615054

Glaubt jemand, Emre Mor steht bei MP (generell/jetzt wieder/noch) auf dem Zettel ?


TassoWild
22. August 2017 um 19:43  |  615055

*überlegt*
Basel oder Stockholm¿


Tojan
22. August 2017 um 20:08  |  615056

@franko
glaubst du preetz hat noch 20 mio unter dem bett versteckt?


frankophot
22. August 2017 um 20:24  |  615057

Nö, aber vielleicht 8 + Erlös aus Stocker/Gucci Verkauf.
Reicht vielleicht, für jemand mit 10 Monaten Restvertrag…

Was is denn mit Stocker und Celtic ? Is das vom Tisch ?


hurdiegerdie
22. August 2017 um 20:25  |  615058

TassoWild
22. August 2017 um 19:43 | 615055

*ist sich sicher*
Stocker wird weder nach Basel noch Stockholm gehen.


Stehplatz
22. August 2017 um 20:26  |  615059

Mit den Ergebnissen von heute Abend landet Hertha in Topf 2 für die EL-Auslosung.
http://www.tagesspiegel.de/sport/auslosung-zur-europa-league-hertha-bsc-landet-wohl-in-topf-zwei/20218054.html


SweetTooth90
22. August 2017 um 20:26  |  615060

@ tojan

Mor (oder jemand anderes) könnte man auch ausleihen mit Kaufoption und diese dann durch den Verkauf von Weiser nächste Saison bezahlen.


kczyk
22. August 2017 um 20:27  |  615061

*denkt*
@hurdie gönnt uns stocker von herzen


Tojan
22. August 2017 um 20:34  |  615062

@franko
dortmund verlangt 20 und bei der anzahl an bewerbern wird das wohl kaum viel weiter runter gehen.

@Sweet
er hat nur noch dieses jahr vertrag. nichts mit leihe.


m69
22. August 2017 um 20:35  |  615063

Kann mir nicht vorstellen, dass Mor uns weiterhelfen kann.
Vielleicht für Langkamp als Hantelersatz im Kraftraum.

Rein subjektiv, kann auch komplett falsch liegen:
– Zu klein/leicht für Bundesliga-niveau (kein Messi)
– gute Technik, aber Defizite in puncto Spielintelligenz
– Kategorie unsportlich: Schwalbenkönig, Kartenforderer
– überteuert


TassoWild
22. August 2017 um 20:38  |  615064

#Mor
Hat seine Schuldigkeit noch nicht getan, in Dortmund.
Und ich glaube nicht, dass er bei Hertha funktionieren würde! Zu viel Geld für zuviel Risiko. Wenn man mich fragen würde.


frankophot
22. August 2017 um 20:39  |  615065

Is ja nicht nur der Verein, der sich was vorstellt, wo er spielt…
Der BVB weiss das ja sicherlich.


22. August 2017 um 20:43  |  615066

So wie der Kader jetzt ist, ist der Kader gut für das Spiel beim BVB?

Jarstein – Weiser, Langkamp, Rekik, Plattenhardt –
– Skjelbred, Stark –
-Leckie, Darida, Kalou – Ibisevic.

Auf der Bank:
Kraft; Pekarik, Esswein, Lustenberger, Torunarigha, Duda, Haraguchi.

Hier zum Vergleich der Livekommentar zum Heimsieg in der vorigen Saison gegen den BVB.
http://www.immerhertha.de/2017/03/11/live-hertha-empfaengt-den-bvb-knapp-knapper-sensation/


pathe
22. August 2017 um 20:44  |  615067

@Stehplatz
Welche Ergebnisse von heute Abend?


22. August 2017 um 20:45  |  615068

Sind die Playoffs für die CL und EL bereits komplett abgeschlossen Stehplatz?
22. August 2017 um 20:26 | 615059


SweetTooth90
22. August 2017 um 20:54  |  615069

@tojan

Mir ist erst vor einer Saison zu Dortmund gekommen und hat sicher keinen 2 Jahres Vertrag unterschrieben, bei Transfermarkt steht Vertrag bis 2021, also wäre eine leihe möglich 😉


Uwe Bremer
Uwe Bremer
22. August 2017 um 20:56  |  615070

@Stocker

und Celtic – ab in den Skat (hat nie existiert)

@ hurdie

sollte sich nicht zu früh zu sicher sein 😉


Tojan
22. August 2017 um 21:03  |  615071

@sweet
warum sollte dortmund mor verleihen, wenn sie jetzt 20 mio haben können? 😉


frankophot
22. August 2017 um 21:10  |  615072

im Kicker steckbrief steht 30.06.2018


SweetTooth90
22. August 2017 um 21:12  |  615073

Mit gehts gar nicht um Mor, ich finde sogar er hat in der Liga noch nicht so wirklich überzeugt, dass dieser Preis gerechtfertigt wäre. Phillip von Freiburg hat auch 20 Millionen gekostet und wesentlich mehr gezeigt.

Ich wollte nur sagen es ist möglich jemand mit einer hohen Kaufoption auszuleihen.


Stehplatz
22. August 2017 um 21:13  |  615074

Celtic hat gegen Astana nach einem 5:0 Sieg im Hinspiel heute um 19:15 mit 4:3 verloren und ist damit in der CL. Astana ist damit in der EL und hat einen geringeren Koeffizienten als Hertha. Das war der benötigte zwölfte schlechtere Verein um Topf 2 zu landen.


frankophot
22. August 2017 um 21:14  |  615075

2018…stimmt aber nicht. wird wohl 2021 sein. dann isses vom tisch.


hurdiegerdie
22. August 2017 um 21:21  |  615076

Uwe Bremer
22. August 2017 um 20:56 | 615070
Dann wird Hurdie sagen: er hat sich getäuscht


kczyk
22. August 2017 um 21:24  |  615077

*denkt*
sein glaube hat ihn irren lassen


jenseits
22. August 2017 um 21:27  |  615078

…um in Topf 3 zu landen.


hurdiegerdie
22. August 2017 um 21:32  |  615079

kczyk
22. August 2017 um 21:24 | 615077

*fragt sich*
über welchen Glauben irrst du nun?


kczyk
22. August 2017 um 21:34  |  615080

@hurdie – auch wenn ich mich wiederhole – ich glaube nicht.
ist es denkbar, dass du mich falsch gelesen hast ?


Exil-Schorfheider
22. August 2017 um 21:39  |  615081

Topf 2… wer hätte das gedacht.


I
22. August 2017 um 21:49  |  615082

Sorry deine Aussage:
kczyk
22. August 2017 um 21:24 | 615077

*denkt*
sein glaube hat ihn irren lassen
Deine Aussage.

Meine Frage: über welchen Glauben irrst du?

Nur eine Frage, nichts falsch zu verstehen. Wo bist du?


herthabscmuseum1892
22. August 2017 um 22:01  |  615083

Was macht eigentlich…Lennart Hartmann?:

Er bietet momentan Sommerferien-Training an:

„Hier bekommt ihr ein ganz spezielles auf euch abgestimmtes Trainingsprogramm von Ex-Hertha BSC Profi und aktuellem Futsalnationalspieler Lennart Hartmann um eure technischen Fähigkeiten zu Schulen.“

Kosten:

50,00 EUR Einzeltraining/Einheit
30,00 EUR 2-3 Kinder/Trainingseinheit
25,00 EUR 4-5 Kinder/Trainingseinheit

Momentan jeden Vormittag auf dem BSC-Sportplatz in der Hubertusallee.


I
22. August 2017 um 22:05  |  615084

kczyk
22. August 2017 um 21:24 | 615077

*denkt*
sein glaube hat ihn irren lassen

Wessen Glaube hat wen irren lassen?

Du bist sicherlich pfiffig (Pfeiffer mit drei f), aber vermeidst auch Antworten.


Ursula
22. August 2017 um 22:08  |  615085

*weiß*

Nee, nee @ „I“, Du irrst, denn der
@ kczyk GLAUBT SCHON, aber eher,
dass in diesem Jahr Hertha BSC nicht
Deutscher Meister wird, aber deshalb
müsste ER ja nicht grundsätzlich von
irgendeinem Glauben abfallen…

…denn Agnostizimus begrenzt ja nicht
nur den (seinen?) Glauben, sondern
auch menschliches Begreifen, Wissen
und „DENKEN“….

Tja! Nächtle! Die Hunde…


kczyk
22. August 2017 um 22:10  |  615086

@l – ich vermeide keine antworten – vielleicht interpretierst du mich nur falsch.
du fragst mich, wo ich bin – ich bin voll im leben


kczyk
22. August 2017 um 22:16  |  615087

@ursula – agnostizismus betont die prinzipielle Begrenztheit menschlichen Wissens, Verstehens und damit auch des Begreifens – aber es grenzt nicht ein.
denk an die dachlatte 🙂


kczyk
22. August 2017 um 22:21  |  615088

*denkt*
herrgott – hier geht es um fußball


22. August 2017 um 22:21  |  615089

War der Herr Börner (der mit der Dachlatte) Herthaner? 😕


hurdiegerdie
22. August 2017 um 22:24  |  615090

Keine Ahnung wie @I hier reinkommt. Es ist hurdiegerdie


22. August 2017 um 22:27  |  615091

Vielleicht hat jemand das „I“ in der Sesamstraße gekauft? 😕


Ursula
22. August 2017 um 22:31  |  615092

Wer „A“ sagt, muss auch „I“ sagen!

Mir wird es jetzt zu kompliziert…

…ich bin alt und möchte ohne
„Neurosen“ ins Bett! Schläfle!


Agerbeck
22. August 2017 um 22:32  |  615093

Irgendwas muss ja mit stocker im Busch sein, ob seiner spieltagsstreichungen.
@ub
gehört denn Freiburg zum großraum basel?😉


hurdiegerdie
22. August 2017 um 22:32  |  615094

Und nein: Ich versuche keinen Doppelaccount.


kczyk
22. August 2017 um 22:37  |  615095

*denkt*
@hurdie hat den elchtest nicht bestanden


monitor
22. August 2017 um 22:40  |  615096

Ursula
22. August 2017 um 16:43 | 615018

Ich auch nicht, ich auch nicht,
siehe nachfolgend…

21. August 2017 um 22:53

@ursula

„Trag was zur UNTERHALTUNG bei
ODER halt die KLAPPE.“

Zu welcher „Unterhaltung“…?

Bestehend aus „Monologen“ und
inhaltlichem „MURKS“…?

Du gute Güte…

Inhaltlichen Murks kannst Du viel besser. 20 Textbausteine reichen, um Deine Aussagen zusammenzufassen. 😉


monitor
22. August 2017 um 22:43  |  615097

@hurdie
Ein Doppelaccount mit gleichem Avatar ist schon sehr selbstbewußt! 🙂


hurdiegerdie
22. August 2017 um 22:46  |  615098

kczyk
22. August 2017 um 22:16 | 615087

Auch! da liegst du falsch, meiner Meinung nach.


Jack Bauer
22. August 2017 um 22:50  |  615099

In England geht man derweil dazu über, den Ligapokal um 11:15 Uhr auslosen zu lassen.
Wohl gemerkt in Peking. In England ist es dann 4:15 Uhr, wenn der CEO des Hauptsponsors die Kugeln zieht.

http://www.kicker.de/news/fussball/intligen/startseite/704505/artikel_englischer-ligapokal-wird-mitten-in-der-nacht-ausgelost.html


kczyk
22. August 2017 um 22:58  |  615100

@hurdie – ich diskutiere nicht über meinungen.
mein motto: jedem seine


Uwe Bremer
Uwe Bremer
22. August 2017 um 23:03  |  615101

@I

würde das in der Rubrik Unfall verbuchen. So, wie es hier schon diversen Usern passiert ist. Wenn ich gerade im Blog vorbeischaue, versuche ich zu helfen, indem ich den Post freischalte. Um den Inhalt zu retten – und nicht, um Diskussionen um Doppelaccounts zu befeuern 😉


monitor
22. August 2017 um 23:16  |  615102

@uwe
Das doch so offensichtlich, daß @Hurdie sich vertippt hat.
Der Rest war Spaß!


monitor
22. August 2017 um 23:16  |  615103

Nacht allerseits!


apollinaris
23. August 2017 um 0:10  |  615104

..alles sehr diffizil..aber um Meiningen geht es bei dem Komplex
Atheismus, Agnostizismus, Skepitker..oder gar „meine Position“ des „agnostischen Nicht-Theisten“ eher weniger. Für mich sind das die Zutaten eines vielleicht wunderbaren Abends (ich erinner mich da an solche), mit angenehmen, interessanten Gesprächsteilnehmern; an dem jeder das Interesse hat, mehr zu verstehen und weniger um Sendung als um Empfang bemüht ist
Für die Meta-Ebene und twitter-länge , etwas zu anspruchsvoll.
Heute bin ich dann mal ausnahmsweise nicht beim blog-Aphoristiker


pathe
23. August 2017 um 0:12  |  615105

@Stehplatz

Ok, verstehe. Aber ich muss @jenseits beipflichten. Topf 3 ist sicher. Nicht Topf 2. Möglich ist es aber noch. Genauso wie sogar – rein theoretisch natürlich – noch Topf 1… 🙂


jenseits
23. August 2017 um 0:14  |  615106

Nee, jetzt sind wir in Topf 3 und bleiben da. 😉

Aber Topf 2 ist schon etwas günstiger…


apollinaris
23. August 2017 um 0:23  |  615107

welcher isses denn nu..??


jenseits
23. August 2017 um 0:32  |  615108

@apo

Wissen wir noch nicht, denn es finden morgen weitere CL- und übermorgen EL-Playoffs statt. Wenn noch 12 Vereine mit schlechterem Koeffizienten als Hertha in der CL verlieren oder in der EL gewinnen, schlüpft Hertha noch in Topf 2.


apollinaris
23. August 2017 um 0:36  |  615109

danke…Egal, wer kommt, wir haun die weg!


uamini
23. August 2017 um 7:11  |  615111

Wenn alle Favoriten sich durchsetzen würden, hätten wir folgende Töpfe: http://www.5-jahres-wertung.de/APD/Online/LostopfEL.php

Es müssen also noch 6 Favoriten ausscheiden für einen Sprung in den zweiten Topf.


Freddie
23. August 2017 um 7:58  |  615112

Moin, Genki und/oder Stocker stehen ja noch auf der Verkaufsliste.
Könnte mir vorstellen, dass der HSV hier noch nach der Verletzung Müllers vorstellig wird. Sinn würde es aus meiner Sicht für alle Beteiligten machen.
Ist aber kein Gerücht mit Quelle, sondern lediglich Gedankengang


juriberlin
23. August 2017 um 9:01  |  615113

Hier der ja schon angekündigte Artikel zu Herthas Transferaktivität.
Was ich mich dabei frage, ist: Wollen wir wirklich mit nur einem wirklichen Strafraumstürmer (der mittlerweile 33 ist) in die Dreichfachbelastung im September und wahrscheinlich auch Oktober gehen? So blauäugig kann man doch eigentlich nicht sein!

https://www.morgenpost.de/sport/hertha/article211670535/Haraguchi-vor-dem-Absprung-bei-Stocker-stockt-es.html


pathe
23. August 2017 um 9:13  |  615114

Arsenal, Marseille und Basaksehir (hat Sevilla des Leben schwer gemacht) wäre schon eine Hammergruppe.

Oder AC Mailand, Everton und Basaksehir…

Es könnte aber auch Viktoria Pilsen, YB Bern und Waregem werden. Wäre nicht besonders attraktiv und der Zuschauerschnitt läge wohl bei 15.000. Dafür bestünde aber eine realistische Chance auf Platz 1.

Meine Wunschgruppe ist weiterhin:
Arsenal
YB Bern
Hertha BSC
Vitória Guimarães

Ein attraktiver Gegner, zwei machbare Gegner, drei attraktive Reiseziele! 🙂

Spannend, spannend!


pathe
23. August 2017 um 9:26  |  615115

@juriberlin

„Wollen wir wirklich mit nur einem wirklichen Strafraumstürmer (der mittlerweile 33 ist) in die Dreifachbelastung im September und wahrscheinlich auch Oktober gehen? “

Was Bayern kann, können wir schon lange! 😀


Uwe Bremer
Uwe Bremer
23. August 2017 um 9:29  |  615116

@juriberlin

Was ich mich dabei frage, ist: Wollen wir wirklich mit nur einem wirklichen Strafraumstürmer (der mittlerweile 33 ist) in die Dreichfachbelastung im September und wahrscheinlich auch Oktober gehen? So blauäugig kann man doch eigentlich nicht sein!

Wo würdest Du den Arbeitsplatz von Davie Selke (22) ansiedeln?


pathe
23. August 2017 um 9:31  |  615117

@Uwe Bremer

@juriberlin sprach von den Monaten September und (wahrscheinlich auch) Oktober. In diesen dürfte Selke wohl noch nicht einsatzfähig sein.


juriberlin
23. August 2017 um 9:32  |  615118

Selke trug zumindest am Samstag noch einen Spezialschuh. Insofern würde ich seinen Arbeitsplatz mindestens im September (und so wie ich Hertha kenne auch im Oktober) in der Reha ansiedeln!


Uwe Bremer
Uwe Bremer
23. August 2017 um 9:48  |  615119

@MontagsmorgenBundestrainer

diesmal am Mittwoch ausgeliefert von Kollege @alorenza.
Geht um Hertha, wie man eine Streit mit Wolfgang Sidka in eine gemeinsame Partie Squash ummünzt, um das Pokal-Los Köln als vorletztes Spiel von Jürgen Röber, um Ultras und Uchida
Leseempfehlung – hier


frankophot
23. August 2017 um 10:05  |  615120

…der Typ nennt sich wirklich „Snowden“…
Also, bitte.


Adlershofer1892
23. August 2017 um 10:22  |  615121

Personalie Stocker und Haraguchi sind noch interessant. Auch Kurt scheint noch nicht in Stein gemeisselt zu sein. Was man von dem Jungen hört, treibt einen nur zum Kopf schütteln. Andere würden sich zerreissen für eine Chance im Profifussball.
Kader sonst finde ich in Punkto Qualität und Breite für die ausgegebenen Ziele gut!


Elfter Freund
23. August 2017 um 10:30  |  615122

Was muss denn passieren, dass Hertha in Lostopf 2 landet ? Ich habe irgendwo gelesen, dass das sehr wahrscheinlich ist. Und hier scheint das auch noch nicht so klar zu sein.


pathe
23. August 2017 um 10:37  |  615123

@Elfter Freund
Sechs Vereine mit einem niedrigeren Quotienten als der von Hertha müssen sich für die Gruppenphase qualifizieren. Sei es über die Play-Offs der CL (als Verlierer) oder über die Play-Offs der EL (als Gewinner).


Exil-Schorfheider
23. August 2017 um 10:40  |  615124

@Elfter Freund

Siehe

uamini
23. August 2017 um 7:11 | 615111

@pathe war schneller

——————————————–

@franko

Ja, einer der Gründe, warum ich ihn selten bis gar nicht lese…


Elfter Freund
23. August 2017 um 10:48  |  615125

@pathe

und wie stehen die Chancen ? Ich habe echt den Überblick verloren ?


Ursula
23. August 2017 um 10:51  |  615126

Kann die Bedenken, die @ juriberlin
äußerte, durchaus nachempfinden.

Wenn man das Spiel gegen Stuttgart
„enteuphorisiert“ und objektiv betrachtet,
bleiben an „echten“ Sturmleistungen
und gewisser Strafraumpräsenz mit und
ohne „Ibisevic-Anteilen“, nur die Zeit
mit Beginn der 2. Halbzeit bis zum 2 : 0!

Ansonsten war das Spiel, nicht nur an
diesem Tag, von Ibisevic eher bescheiden!
Was „der alte Mann“ so in letzter Zeit
„herumstümperte“ war schon eher be-
mitleidenswert! Dies gilt auch bis zu
einem gewissen Grad für Kalou!

Diese Saison mit den bekannten Mehr-
belastungen, auf Ibisevic und Kalou zu
bauen, macht mich nachdenklich…

UND ob Davie Selke nach seiner langen
Verletzung, wie fast alle Spieler, gleich
wieder zu dieser Form finden wird, die
ihn auszeichnete, bleibt erst einmal (für
mich) fraglich!?

Mir (nur mir?) fehlen noch immer ein
Strafraumstürmer und ein „Mittelfeldler“,
zumindest offensiver geprägt, denn ob
Skjelbred die am Samstag gezeigte
Leistung auch in „Englischen Wochen“
permanent abrufen kann, wage ich zu
bezweifeln! Gilt auch für Darida…

…und Meier…?? Tja!


Opa
23. August 2017 um 11:01  |  615127

Stocker zum HSV?
@Freddie:

Könnte mir vorstellen, dass der HSV hier noch nach der Verletzung Müllers vorstellig wird. Sinn würde es aus meiner Sicht für alle Beteiligten machen.

Würde ja auch zum Kühne-Konzept passen, „Luschen“ wie Lasagne bei sich hängenbleiben zu lassen 😀

Gedankenwelt von Profifußballern
Wer sich ein Bild davon machen will, dass da nicht nur die hellsten Kerzen auf der Torte gegen den Ball treten, dem sei das legendäre Youtube Interview mit Donis Avdijaj empfohlen 😉

Happi Happi
Laut „Beessett“ gibt’s jetzt die große Ernährungsumstellung mit Spinat-Mango-Smoothies und ähnlichem „Gedöns.“

Hertha legt am Wettkampf-Tag großen Wert auf zucker-, fett- und ballaststoffarme Ernährung mit wenig tierischen Eiweißen.

Heißt: Keinen Salat mehr – zu viele Ballaststoffe! Keine Nutella mehr (nur am Tag nach dem Spiel!) – zu viel Zucker! Keine Salami mehr – zu fett! Dafür stehen jetzt Smoothies hoch im Kurs!

Klingt ja „lecker“, wobei sich mir schon die Frage stellt, wo denn Herthaspieler bislang Salami zu essen bekamen, im Trainingslager gab’s oft nur Hühnchenbrust und Reis. Naja, unsere „wenn man kein Fleisch isst, rennt man schneller und wird schneller gesund und rettet die Welt“-Fraktion wird sich bestätigt fühlen. Ich bleib beim Hackepeter.

Tagebuch
Gemach, gemach… @mg: Dein Beitrag ist aber sicher einen Stempel des Jakobswegs wert 😉


pathe
23. August 2017 um 11:10  |  615128

@Elfter Freund
Ganz so genau habe ich mir das jetzt nicht angeschaut. Lassen wir uns überraschen… 🙂


Exil-Schorfheider
23. August 2017 um 11:15  |  615129

@opa

Salami war halt bestimmt nur die Anspielung auf den Trainer… 😉


fechibaby
23. August 2017 um 11:32  |  615130

Auf welchem Platz landet Hertha am Ende der Saison?

In den vergangenen Jahren haben die User vor Saisonstart
Tipps abgegeben, auf welchem Platz Hertha am Ende
landet.
Bisher habe ich solche Tipps hier noch nicht gelesen.
Vielleicht könnte, wer möchte, seinen Tipp hier noch abgeben.

Hier mein Tipp:
Hertha landet auf Platz 10!

Bin auf weitere Tipps gespannt.


Uwe Bremer
Uwe Bremer
23. August 2017 um 11:40  |  615131

@fechi

der Blog Immerhertha scheint zu schnell für Dich zu sein.

Am vergangenen Freitag gab es das Thema „Wie gut ist der Hertha-Jahrgang 2017/18“ samt Clickshow und der Möglichkeit, sich in den Kommentaren zu positionen.
Davon haben über 600 User Gebrauch gemacht – hier entlang


Schutzschwalbe
23. August 2017 um 11:41  |  615133

Platz Neune mit Tendenz nach oben.

– Ohne Gewähr –


pathe
23. August 2017 um 11:42  |  615134

@fechi
Vor einigen Tagen haben einige schon einen Tipp abgegeben.
Mein Tipp war Platz 4 und die damit verbundene direkte Qualifikation für die CL 2018/19.


HerthaBarca
23. August 2017 um 11:50  |  615135

@opa
Guck Dir mal speziell bei den Einzelsportarten an, was die alles auf sich nehmen, um ihre Leistung – übrigens nachweislich – zu verbessern – speziell in der Leichtathletik (zB unsere aktuelle Silbermedaille im Siebenkampf) sowie div. Triathleten.

Aber ist ja eh alles Gedöns!

Früher war alles besser!


Zippy
23. August 2017 um 12:06  |  615136

Dass Vegetarier oder Veganer nicht schneller rennen oder regenerieren als andere, wird jeden Tag irgendwo auf der Welt bewiesen.
Nichtsdestotrotz ist die Ernährung ein wichtiger Bestandteil der Vor- und „Nach“bereitung von Leistungssportlern, Salami und Hühnchenbrust ist eben zB. nicht dasselbe, wie schon so richtig festgestellt wurde…und es kommt natürlich immer auf das „Wieviel“ und das „Wann“ an. Trainingslager ist kein „Wettkampf-Tag“.


Alpi
23. August 2017 um 12:12  |  615137

Beurteilung des Kaders und Saisonprognose:

Qualität des Kaders Stand 23.08.2017: Wenig Änderung zum Vorjahr.

Ob Rekik und Torunarigha den lieben JAB ersetzen können, da bin ich noch nicht überzeugt. Rekik macht es bisher gut, wurde allerdings noch nicht richtig gefordert. Am Samstag um 20 Uhr sind wir schlauer. Wird Stark in der IV eingesetzt, ich glaube ja. Wie wird er mit Rekik bzw. Torunarigha harmonieren? Leckie scheint ein kleines Upgrade zu Esswein zu werden. Selke als junger Stürmer war die 3. Prio-Position in meiner Wunschliste. Sehr gut. Die 1. Prio-Position könnte Lazaro besetzen. Wie wird er in der Buli ankommen? Wie Duda oder wie Stocker oder wird er ein zweiter (offensiver) Weiser? Apropos Duda, puh, da habe ich ein ungutes Gefühl. Ich denke Dardai ist gar nicht glücklich über seine derzeitige (langsame?) Anpassung / Entwicklung. Es fehlt mir also noch an einem so genannten 10er. Vielleicht findet sich auf den letzten Transfermetern ein talentierter Spieler der, bei dem zu erwartenden Schlussspurt aller Vereine, nicht als Ersatz vom Ersatz die Saison auf der Tribüne seines Vereins verbringen möchte.

Die ersten beiden Spiele haben gezeigt, dass Hertha das Niveau der bisherigen Dardaischen-Saisons beibehalten könnte. Die Jungs sind eingespielt, kennen sich. Wenn wir wieder eine Welle erwischen, wird es ein Platz zwischen 3-10. Ich erwarte aber mehr auf und abs wegen der Doppelbelastung. Also eher ein Platz 7-10.

Einen großen spielerischen Sprung nach vorne erwarte ich nicht. Es sei denn wichtige Spieler wie Weiser, Stark, Jarstein, Darida ,Skjellbred bleiben unverletzt und Selke, Lazaro, Mister X und ein Jungspund wie Maier schlagen ein.


Alpi
23. August 2017 um 12:16  |  615138

Ich hoffe, dass Hertha am Samstag wieder so gut gegen Dortmund spielt wie in der letzten Saison. Befürchte aber eine deutliche Niederlage.


fechibaby
23. August 2017 um 12:21  |  615139

@Uwe Bremer

Sorry.
Das habe ich dann überlesen.
Bin auch nicht mehr täglich hier unterwegs.

Mein Tipp Platz 10 erreichte bei der
Abstimmung den 3. Platz.
Da liege ich mit dem Tipp ja auf
einem Spitzenplatz.
Platz 10 ist ja auch das Minimal-Ziel von Hertha.


Opa
23. August 2017 um 12:43  |  615140

Ernährung
Hihi, Barca, über das Stöckchen Ernährung springst Du mit einer gewissen Vorhersagbarkeit 😉 Und nein, ich halte nicht alles für Gedöns, ich fand es nur putzig, dass so manches mal der Eindruck entstehen konnte, Hertha würde gar nicht drauf achten oder könne Konkurrenten überflügeln, wenn man nur das richtige aufs Brot legt. Ernährung ist einer von vielen Bausteinen für den Erfolg eines Leistungssportlers. Nun also Spinat-Mango-Smoothies. Was ja neue Fragen aufwirft, z.B. wie ist denn eigentlich die Ökobilanz einer (immer per Flugzeug eingeflogenen) Mango, die nachweislich 170 mal mehr Co2 in die Luft pustet als per Schiff importiertes Obst? 1 kg Mango aus Indien (Hauptanbauland) verursacht beim Transport rund 8 kg Co2, 1 kg Rindfleisch aus Argentinien per Schiff nur 400 g Co2. Und wie passt das zur immer wieder eingeforderten Vorbildfunktion? *smiley* Ich gebe zu, meine Fragen sind nicht ganz ernst gemeint, aber in Sachen moralinsauer vorgetragener „Ganzheitlichkeit“ ist es einfach zu reizvoll, auf gewisse Inkonsequenzen hinzuweisen. *nochmalsmiley*


kczyk
23. August 2017 um 13:05  |  615141

*denkt*
Heut wird nicht mehr gespritzt.
Doping wird aufs Brot gelegt


Exil-Schorfheider
23. August 2017 um 14:04  |  615142

HerthaBarca
23. August 2017 um 11:50 | 615135

„Guck Dir mal speziell bei den Einzelsportarten an, was die alles auf sich nehmen, um ihre Leistung – übrigens nachweislich – zu verbessern – speziell in der Leichtathletik (zB unsere aktuelle Silbermedaille im Siebenkampf) sowie div. Triathleten.“

Wenn es so erfolgversprechend ist, warum machen es dann nicht alle?

Ist/war Usain Bolt eigentlich auch dort anzusiedeln?
Oder Justin Gatlin?


Jack Bauer
23. August 2017 um 14:37  |  615143

@Opa:

Wichtit ist doch nicht, was aufs Brot kommt, sondern dass das Brot Glutenfrei ist 😉


Susch
23. August 2017 um 15:03  |  615144

Also demnächst kein Lauftrainingslager mehr, sondern Ernährungsberatungswoche 😉
Kann Esswein denn jetzt Bälle annehmen oder arbeitet Stocker jetzt nach hinten?
Hat Kurt schon ne Motivationsstulle bekommen?
Für mich wird dieser Ernährungswahn zu hoch gehängt.
Ich tippe mal 90 % der Profis beim Fußball ernähren sich gesund. Meistens ja auf dem Trainingsgelände selber.
Wer anschließend nur bei MC Donalds abhängt, endet dann wie ein Ronny.
Auslosung?
Ein Kracher (Arsenal) und zwei schlagbare bekannte Mannschaften.
Endplazierung?
Zwischen 6 bis 10.
Und Einsatzzeiten für den Nachwuchs. Implizit Maier und Kade.
Wenn Haraguchi Angebote hat, warum spielt der dann?
Warum nicht Stocker um den Spieler für andere interessant zu machen?
Und warum wird Esswein so über den Klee gelobt?
Ich habe ausser der Position die er spielt keine Verbesserung im fußballerischen Bereich sehen können.
Dagegen ist Leckie nicht nur schnell, sondern kann auch besser Fußball spielen.
Ich kann es kaum erwarten bis Lazaro und Selke fit sind, und wie dann unser Spiel aussieht, bzw. die Aufstellung.
Bezüglich Maier erhoffe ich mir mehr Mut von Dardai den auch mal spielen zu lassen.
In Dortmund
Meine Wunschaufstellung
_____________Jarstein______________
_Pekarik__Langkamp__Rekik__Platte_
______________Stark_______________
______Skjelbred______Darida_______
____Weiser_____________Leckie_____
____________Ibisevic______________


Kamikater
23. August 2017 um 15:06  |  615145

@Status Quo Hertha
Ich denke, dass wir mit Leckie schon irgendwie neben Selke und Lazaro jemanden im Kader haben, der das spielerische Niveau durch seine Schnelligkeit hebt. Bei den beiden Letzteren sicher nicht vor Ende Oktober.

Ich denke aber es wird uns noch ein Spieler überraschen, zum Beispiel Kurt, wenn er denn bliebe. Ich halte ihn auf links für saugefährlich, auch wenn er sich seine Meriten bei Dardai noch wird verdienen müssen.

Schwächen sehe ich mitunter momentan auf der 10er Position und auf den beiden AV-Positionen. Aber es sind ja erst 2 Spiele vergangen. Das muss in der Abstimmung mit den 6ern und den IV noch besser werden, so wie das Umschaltspiel von Spieltag zu Spieltag besser werden muss.

Ibisevic und Kalou helfen zwar mit Routine, wirken mir aber beide doch recht langsam mitlerweile. Schauen wir mal, was in dieser Saison auf diesen beiden Positionen also noch so passiert.

_____________Jarstein______________
_Weiser__Langkamp__Rekik__Platte_
_________Stark_____Skjelbred_______
_____________Darida______________
____Leckie_____________Lazaro_____
______________Selke______________


23. August 2017 um 15:11  |  615146

..was mir so auffällt (nicht nur hier, aber auch hier..):
..es wird ja gerne so dargestellt, als seien diejenigen, die auf Ernährung und/oder Nachhaltigkeit achten, ideologisch unterwegs und missionarisch. Meine Beobachtung stellt nahezu das Gegenteil fest.
Dazu passte das nahezu unglaubliche Gebrüll (anders kann ich es nicht nennen) , als es einen Vorschlag gab, in Kantinen einen(!) veggi-Tag einzuführen..Wow!
zum #Eurosportplayer:
ich weiss nicht, ob das schon hier gesagt wurde, wenn ja, sorry, für die Wiederholung.
Ich habe meinen mac und meinen TV gestern schlicht per HDMI verbunden (mit laptop geht´s noch komfortabler..)
Chromecast brauchte ich also nicht zwingend.-
P.S. Anschaffen musste ich einen Adapter auf HDMI und ein HDMI-Kabel)


23. August 2017 um 15:16  |  615147

@Susch..Beispiel Liverpool: Klopp schnappte sich per ziemlich hoher Ablöse, die Ernährungsberaterin von Bayern München..


Susch
23. August 2017 um 15:29  |  615148

@apollinaris
In England würde ich das sogar verstehen😂


23. August 2017 um 15:30  |  615149

..und bei den Bayern eigentlich auch 🙂


elaine
23. August 2017 um 15:44  |  615150

Also demnächst kein Lauftrainingslager mehr, sondern Ernährungsberatungswoche 😉

ich verstehe die Aufregung hier im Blog darüber, dass die Jungs am Wettkampftag auf ihr Nutella-Brötchen verzichten sollen, auch nicht.
Sportlerspezifische Ernährung ersetzt nun kein Training, sondern gehört zum Sportlerleben eben dazu. Inzwischen ist das auch bei Hertha angekommen. Jedenfalls für die Zeit vor dem Wettkampf, wenn man nun noch danach richtig regenerieren würde, wäre das optimal.
Das Öl, das die Jungs in ihre Autos schütten, ist sicher auch nicht aus einem 1€-Laden und genauso ist das eben mit dem Körper der Sportler, wo viel Leistung raus geholt wird, muss eben auch spezielle Energie rein getan werden.
Das muss ja nun nicht vegetarisch/vegan sein


Dan
23. August 2017 um 15:57  |  615152

@elaine

Kurz und bündig auf den Punkt gebracht. Daumen hoch.

Und das Auto sollte auch nicht so oft auf dem Disco-Parkplatz geparkt werden, sondern bei der Physio und Home Area. 😉


herthabscmuseum1892
23. August 2017 um 16:26  |  615153

Ernährung ist doch so einfach:

https://www.youtube.com/watch?v=jNP0e91tGK8


Frederic Raspe
23. August 2017 um 16:34  |  615154

@Opa – da lässt du aber geschickt die CO2 Bilanz der Rinderzucht außen vor – aber man kann sich seine Wahrheiten ja heutzutage selber basteln…


apollinaris
23. August 2017 um 16:43  |  615155

@Frederik..man muss sie nur mit den passenden Fakten illustrieren..(duck&wech


Exil-Schorfheider
23. August 2017 um 16:50  |  615156

elaine
23. August 2017 um 15:44 | 615150

Den Profi-Fußballer der ersten drei Ligen möchte ich sehen, der sein Auto noch selbst wartet. 😉

Ansonsten bin ich in Sachen Sportlernahrung natürlich bei Dir.
Ich verstehe nur wieder den Missionierungsansatz der Fleischlosen nicht, die den Erfolg einiger Einzelsportler herausstellen.

Selke macht bspw auch noch eine spezielle Umstellung und verzichtet u.a. auf Weizen… Asbach-Thema… kommt auch in der Blutgruppen-Diät vor…


Freddie
23. August 2017 um 17:38  |  615158

Ernährung:
Sicher macht so ein Veggieday Sinn, möchte dies aber selbst entscheiden und nicht von der Politik vorgeschrieben bekommen.
Insofern fand ich das Echo seinerzeit nur gerecht.

Ist zwar aus Sicht des EffZeh, aber dennoch interessant, insbesondere derAspekt, sollte sich heute 18,99 durchsetzen

http://www.ksta.de/sport/1-fc-koeln/europa-league-eine-ganz-besondere-auslosung-fuer-den-1–fc-koeln-28210020


Paddy
23. August 2017 um 17:55  |  615159

@herthabscmuseum1892
23. August 2017 um 16:26 | 615153

😀 😛 😀
…die armen Menschen, die sowas ertragen müssen^^


apollinaris
23. August 2017 um 18:15  |  615160

Ach, das mit dem Vorschreiben-das ist doch… sehr einfach gesagt. Darum ging es den Motzern, wenn , an dritter, vierter Stelle
Nee, die Aufregung war – für mich- einfach nur lustig 😂
Die Missionare des „deftigen Essens“- sind mir – bis auf ein par Extremisten aus der veganen Ecke- immer heftiger und lauter erschienen. Dass man als Minderheit sich oft im Rechtfertigungsmodus befindet, ist oft mehr Reaktion
auf krasse Vorurteile der Fettliebhaber😎


Paddy
23. August 2017 um 18:39  |  615161

P.S. solange es sich bewegt hat und nicht mehr „muht, quiekt, blubbt oder grunzt“ passt es schon, Fleisch und Fisch ist mein Gemüse 😀

Anzeige