Präsentiert von
Berliner Morgenpost
Anzeige

(jl) – Und jetzt alle: So. Was. Hat. Man. Lange nicht geseh’n! Genau. Hertha in der Auslosung der Gruppenphase, das gab’s zuletzt 2009. Am heutigen Freitag ist es so weit. Ab 13 Uhr zeigt sich in Monaco, wohin die Reise für die Berliner geht. Manager Michael Preetz und Geschäftsführungs-Mitglied Thomas E. Herrich sind live vor Ort. Wir begleiten das Geschehen mit einem kleinen Liveticker.

Larsson gibt die Losfee

Wer sich noch mal einen Überblick verschaffen möchte, auf wen die Berliner treffen könnten: Bitte sehr.

Herthas Schicksal (und das der übrigen 47 Starter) liegt in den Händen des Schweden Henrik Larsson. Den früheren Weltklassestürmer kann man guten Gewisses als treffsicher bezeichnen. Egal, ob er für Feyenoord, Celtic oder Barca auflief: Larsson traf. Auch Ex-Profi Eric Abidal zieht Kugeln. Er ist als Botschafter des Finalorts Lyon vor Ort.

Erst Baskenland, dann Ukraine

Da ist Hertha! In Gruppe J, gemeinsam mit Athletic Bilbao aus Lostopf 1. Heißt auch: Kein Arsenal, kein Milan.

Der zweite Gruppengegner heißt, Trommelwirbel: Sorja Luhansk. Falls ihr euch fragt, wo das liegt? In der Ukraine.

Gegner Nummer drei: Östersund aus Schweden.

Köln trifft auf Arsenal

Damit steht sie, die Berliner Gruppe. Und die deutschen Mitstreiter so? Köln bekam das Traumlos FC Arsenal, dazu Bate Borisov und Roter Stern Belgrad. Hoffenheim misst sich mit Rasgrad, Braga und Basaksehir.

Herthas Gruppenspiele:

14. September gegen Bilbao (h), 28. September Östersund (a), 19. Oktober Luhansk (a), 2. November Luhansk (h), 23. November Bilbao (a), 7. Dezember Östersund (h).

Die zwei besten Mannschaften aus den zwölf Gruppen qualifizieren sich für die Runde der letzten 32. Hinzu kommen die acht Gruppendritten der Champions League.

Pause für Duda

Um zum Tagesgeschäft zurückzukehren: Mit diesem Kader reist Hertha nach Dortmund.

Nicht dabei ist Ondrej Duda. Der Slowake hat im Training einen Schlag auf den Knöchel bekommen.

Und sonst so? Wurde Nils Körber erstmals für die U21-Nationalmannschaft nominiert. Außerdem wurde Karim Rekik wieder für die Niederlande berufen.

Am Sonnabend heißt es dann: Topspiel! Hertha in Dortmund. Ick freu mir drauf.


310
Kommentare

fechibaby
25. August 2017 um 13:04  |  615429

Jetzt geht’s los!


lieschen
25. August 2017 um 13:12  |  615431

So pünktlich zur Auslosung ! Ich bin da .

Total gespannt. Hoffe auf eine gute AUslosung.


herthabscmuseum1892
25. August 2017 um 13:18  |  615433

Pro
25. August 2017 um 13:19  |  615435

Bin auch dabei…
Total gespannt, aber tiefen entspannt….
Topf 2 Glück gehabt !
da sieht man mal wie wichtig jedes Spiel ist…

Hoffe auf eine gute AUslosung,…


Herthapeter
25. August 2017 um 13:21  |  615436

Wenn sich Hertha in der Ära Dardai auch in der EL so positiv entwickelt, wie im DFB-Pokal, dann darf man sich tatsächlich auf diese EL-Saison freuen. Bisher war mir dieser Wettbwerb zuwider, ich habe da in den letzten 4-5 Jahren sage und schreibe kein einziges Spiel verfolgt. Mit einer pokaluntauglichen Hertha, wie vor der Ära Dardai hätte sich an meinem Desinteresse vermutlich rein gar nichts geändert. Jetzt aber ist die Vorfreude groß und bin schon sehr gespannt auf Herthas Gegner.


herthabscmuseum1892
25. August 2017 um 13:24  |  615437

Hertha BSC mit Atletic Bilbao in Gruppe J!


lieschen
25. August 2017 um 13:24  |  615438

Athletic Bilb. ist es schon mal … ja hübsche Aufgabe


Blauer Montag
25. August 2017 um 13:24  |  615440

Jepp Herthapeter, es ist schon eine gute leistung nach 9 Jahren Europaabstinenz gleich wieder in Lostopf 2 zu springen.


Herthapeter
25. August 2017 um 13:26  |  615443

Wobei ich mich schon sehr wundere, dass Hertha in Topf 2 landet und die Hoffenheimer in Topf 3.


Uwe Bremer
Uwe Bremer
25. August 2017 um 13:29  |  615444

@herthapeter

Hoffenheim startet erstmals euopäisch. Hertha hat, obwohl Liga-6./Hoffenheim/4.) 1000 Punkte mehr – wg. der. beiden Bröndby-Spiele vom vergangenen Sommer


herthabscmuseum1892
25. August 2017 um 13:30  |  615445

Hertha BSC mit Atletic Bilbao (Spanien) und Zorya Luhansk (Ukraine) in Gruppe J!


lieschen
25. August 2017 um 13:32  |  615449

Ukraine — sehr hübsch … machbar ?? denke schon


Exil-Schorfheider
25. August 2017 um 13:34  |  615452

Gut zu wissen:

Wegen des Krieges in der Ostukraine trägt Sorja seit der Saison 2014/15 seine Heimspiele in Saporischschja aus.


dewm
25. August 2017 um 13:35  |  615453

Wird in Luhansk nicht mehr geschossen?

EDIT:
AH, EXIL hat die Fakten. DANKE!


lieschen
25. August 2017 um 13:36  |  615456

und einmal Schweden bitte


Exil-Schorfheider
25. August 2017 um 13:37  |  615458

Östersund!

Nur für K6610


herthabscmuseum1892
25. August 2017 um 13:37  |  615459

Hertha BSC mit Atletic Bilbao (Spanien) und Zorya Luhansk (Ukraine) und Östersunds FK (Schweden) in Gruppe J!


lieschen
25. August 2017 um 13:37  |  615460

Nette Auslosung … könnte etwas gehen


hotzl
25. August 2017 um 13:37  |  615461

linksdraussen
25. August 2017 um 13:39  |  615464

Bei der Gruppe ist Weiterkommen Pflicht. Fast schon DFB-Niveau. Platz 2 sollte machbar sein. Köln hat eine geile, aber schwere Gruppe.


Uamini
25. August 2017 um 13:40  |  615465

Muss man davon ausgehen, dass alle 3 Spiele im Olympiastadion gespielt werden? Gähnende Leere mit Ansage, außer vielleicht gegen Bilbao…


Spandauer
25. August 2017 um 13:41  |  615466

Voll daneben getippt 😃
Bilbao harter Gegner
Aber luhansk und Östersund sind auf jeden Fall schaffbar👍
HaHoHe


Blauweiss
25. August 2017 um 13:41  |  615467

Nee is doch mal ne Chance. Günstige Tickets und gute Stimmung! Bitte!!!!


linksdraussen
25. August 2017 um 13:42  |  615468

@Uamini: Gegen Bilbao kommen nicht mehr als 25.000 Mann, glaube ich. Wenn es geht, würde ich alle Heimspiele im Jahn-Sportpark spielen. Dann etablieren wir schon einmal das Zwei-Stadien-Konzept 😎


Mineiro
25. August 2017 um 13:42  |  615469

Zlin ist nicht Gegner von Hertha, da hat der Blogpappi was verwechselt!!

Östersund ist es.


Zippy
25. August 2017 um 13:43  |  615471

Hmm…ist ok.
Bilbao ist ein sehr sympathischer Verein, der auf dem Feld oft weniger nett auftritt, werden bestimmt spannende Spiele.
Die anderen beiden Gegner sind für mich nicht so interessant, müssten aber schlagbar sein…Zweiter sollten wir werden, vielleicht geht ja gegen die Basken auch etwas.


Pro
25. August 2017 um 13:44  |  615472

Freue mich auf …

Gruppe J
Athletic Bilbao
Bilbao

Sorja Luhansk
Luhansk

Östersunds FK
Östersund

Alles dabei…. So oder so


pathe
25. August 2017 um 13:44  |  615473

Bilbao finde ich nicht so prickelnd. Mäßig attraktiv und schwerer Gegner.

Luhansk ist ein Scheißlos!

Östersund sehr geil! Wenn im September oder Oktober, kann man glatt noch eine Woche Urlaub machen. Allerdings sollte man die nicht auf die leichte Schulter nehmen. Haben immerhin Galastasaray und PAOK Saloniki rausgeschmissen.


Herthapeter
25. August 2017 um 13:45  |  615475

Einmal nach Norden, einmal nach Osten und einmal Südwesten. Eine richtig runde Sache! Wobei nur Bilbao als attraktiv gelten dürfte.

Danke an Uwe B für die Info. Diese Inflationäre Punktevergabe (1000 Punkte für ein verlorenes Playoff) war mich nicht bekannt.


Fusion
25. August 2017 um 13:48  |  615477

Machbare Gruppe würde ich mal sagen. 🙂


Kamikater
25. August 2017 um 13:49  |  615478

Ein erster Blick auf die Gruppe:

Östersund – liegt in Nordschweden – ca.1500 km – 18 Std. Fahrt – Flüge?
Luhansk – liegt in der Ostukraine – ca. 2200 km – 25 Std. Fahrt – Flüge?
Bilbao – liegt in Nordspanien – ca. 2000 km – 19 Std. Fahrt – Flüge nur via Santander

Alles weit weg und schwer erreichbar.


Susch
25. August 2017 um 13:51  |  615479

Da ist ein Weiterkommen eigentlich Pflicht.
Bilbao in etwa unsere Kragenweite.
Für Heimspiele allerdings langweilige Gegner.


pathe
25. August 2017 um 13:51  |  615480

Bilbao hat am 1. Spieltag gegen Getafe Unentschieden gespielt und war in der letzten Saison 7.

Luhansk ist nach 6 Spieltagen 8. der ukrainischen Liga.

Östersund ist nach 20 Spieltagen 8. der schwedischen Liga.


del Piero
25. August 2017 um 13:51  |  615481

Ohh hoffe in Östersund spielen wir zuerst in als erstes.
Ansonsten gibt es eine Schneeball-Schlacht 🙁


Zippy
25. August 2017 um 13:53  |  615482

Östersunds Aufstiegsstory ist natürlich bemerkenswert….sehe trotzdem eher Zorya als potentielles sportliches Ärgernis, die haben gegen Man United in der letztjährigen Gruppenphase gut mitgehalten.


fechibaby
25. August 2017 um 13:55  |  615483

In Östersund spielt man auf Kunstrasen!

https://de.wikipedia.org/wiki/J%C3%A4mtkraft_Arena


Exil-Schorfheider
25. August 2017 um 13:57  |  615484

Herthapeter
25. August 2017 um 13:45 | 615475

Nix Inflation.
Es sind 1,000 Punkte.

http://de.uefa.com/memberassociations/uefarankings/club/


fg
25. August 2017 um 13:57  |  615485

Sky ist Köln-TV


ahoi!
25. August 2017 um 13:58  |  615486

EL-auslosung. tja, was soll ich sagen? der hertha fehlt das *mojo*, das der effzeh irgendwie schon immer hatte. schade!

@Zippy: „Zweiter sollten wir werden, vielleicht geht ja gegen die Basken auch etwas“… warum dieses understanding? aber angesichts der „europapokalbegeistung“ hier in der stadt leider irgendwie verständlich…


m69
25. August 2017 um 13:58  |  615487

Einmal hoher Norden, einmal tiefster Osten und einmal janz im Süden. Geografisch schon Mal ein ausgewogenes Los.
Vom sportlichen Charakter her ein erwartbares Bild.
Gegen die Basken wird es wirklich schwer. Luhansk ist fur mich absolute Wundertüte und Östersund sollte bei allem Respekt eine machbare Aufgabe, wenn nicht sogar Pflichtübung sein.

Platz 4 wäre blamabel.
Platz 3 bitter.
Platz 2 ist auf jeden Fall machbar
Platz 1 wäre Sahne, allerdings nur wenn’s in buli und Pokal einigermaßen läuft.

Hoffe, ich kriege es hin für zumindest eine Reise Urlaub zu kriegen.
Paar Tage Bilbao mit Frauchen im Herbst wäre nicht schlecht.
Am dnipr müsste ich wohl alleine bzw mit der hertha-famile baden gehen. Wer traut sich bei den temperaturen?
Was gibts schönes in Östersund?

Hahohe

Im Jahr Sportpark macht bestimmt mehr Spaß


Calli
25. August 2017 um 14:05  |  615489

Erwartet unattraktiv!
Bilbao im Jahnsportpark, die andern beiden im Mommsenstadion.


dewm
25. August 2017 um 14:06  |  615490

Ich bin gespannt, wie die Reservertorhüter und die „Babys“ der Gruppengegner drauf sind? Oder ob die jeweils die Erstligamannschaften gegen uns spielen lassen?


heiligenseer
25. August 2017 um 14:08  |  615491

Vielleicht liegt es auch an den eigenen Fans, dass hertha kein *mojo* hat bzw. über uns nur unzureichend berichtet wird. Aber schon irgendwie lustig, dass sich gerade ein derby darüber aufregt. Während des Spiels immer alles scheiße finden und dann zur Konferenz wechseln, aber hier große Beiträge über den Verein bei Sky einfordern. Dann doch lieber mit der Kündigung der Mitgliedschaft und Rückgabe der Dauerkarte drohen.

Wie sollen uns andere interessant finden, wenn wir uns schon nicht ertragen können?!


m69
25. August 2017 um 14:09  |  615492

Ok, Östersund darf man nicht unterschätzen.
Schande über mein Haupt🤐
Wird schwierig nach eingehenderer Betrachtung.

Ist jahnsportpark überhaupt realistisch?
Was sagt herthas Vertrag mit der Olympiastadion GmbH?
Uns Uwe?

@calli
Mommsenstadion 😝


Opa
25. August 2017 um 14:10  |  615493

Auslosung
Opa ist happy. Luhansk werd ich mir getreu dem Motto „Russland ist da zum wegrennen, nicht zum hinfahren“ sparen (und ja, ich weiß, dass das in der Ukraine ist, trotzdem). Am Spielort in Запоріжжя ist es bestimmt strahlend schön, immerhin gab’s da neben Tschernobyl auch mal einen Atomunfall. Bilbao ist nice, Östersund ein Traum. Mal gucken, was die Reiseplanung und -kasse hergibt. Astana machen wir dann halt im Achtelfinale 😀

Heimspiele
Wir können ja auch im Südosten der Stadt nachfragen, die haben da ein hübsches Selbstbaustadion *duckwech* JSP wird reichen, aber vielleicht weiß einer der Blogpapis, ob Hertha da mit dem neuen Mietvertrag was anderes ausgehandelt hat?


fechibaby
25. August 2017 um 14:10  |  615494

Hertha-Manager Michael Preetz (50) bei „Sky“: „Es hätte an einigen Stellen attraktiver sein können, es hätte uns aber auch schlimmer treffen können. Bilbao ist ein schwerer Brocken, über die anderen beiden Gegner müssen wir uns erst informieren. Wir haben jahrelang gewartet, um auf die europäische Bühne zurückzukehren und hoffen, dass der ein oder andere Zuschauer mehr als sonst ins Olympiastadion kommen wird.“

Sie spielen wohl im Olympiastadion.
Für diese „Geisterspiele“ braucht man dann nur
den Unterrang öffnen.


Tojan
25. August 2017 um 14:10  |  615495

ich hoffe auch auf den jahn sportpark. im olympiastadion wär es drei mal benfica-atmosphäre …

@opa
luhansk wird in lviv spielen.


heiligenseer
25. August 2017 um 14:14  |  615496

@fechi: Was hälst du denn davon die Spiele sehr preisgünstig anzubieten? Wäre das Stadion dann vielleicht besser asugelastet?


chachani
25. August 2017 um 14:15  |  615497

Vernünftige Preispolitik und dann komm ich auch gegen Östersund und Luhansk. Aber ich werde keine 30 € dafür ausgeben, um einen Platz ohne Fernglaspflicht ergattern zu müssen. Bin mal gespannt.

Heißt es nicht, dass durch die Auslosung automatisch klar ist, wann genau gespielt wird? Oder weiß jemand, ab wann man damit rechnen könnte?


Opa
25. August 2017 um 14:16  |  615498

@Tojan: Österreich ist auch schön 😀


ahoi!
25. August 2017 um 14:17  |  615499

mensch @heiligenseer. das ist alles schon ewig her. kann’s sein, dass du irgendwie „nachtragend“ bist? ich glaube, du brauchst einfach mal ein paar neue feindbilder. oder am besten keines mehr… 😉

aber by the way: gute idee, die tickets billiger rauszugeben!


25. August 2017 um 14:19  |  615500

+ + + HERTHA in der Europa League Gruppenphase 2017: Spanien, Ukraine, Schweden + + +

Am Freitagmittag hat die Auslosung der Gruppenphase für die Europa League 2017/2018 stattgefunden. Erstmals seit 2009 war auch HERTHA in Monaco im Lostopf zur Gruppenphase vertreten. Die Gegner in den Gruppenspielen werden sein:

– Atletic Club Bilboa (Spanien), Éstadio San Mamés, 53.289 Zuschauer
– FC Zorya Luhansk (Ukraine), Awanhard-Stadion, 22.300 Zuschauer
– Östersund FK (Schweden), Jämtkraft Arena, 8.466 Zuschauer

http://herthawiki.de/…/SPIELPLAN_-_HERTH…/2018_international


Exil-Schorfheider
25. August 2017 um 14:20  |  615501

heiligenseer
25. August 2017 um 14:14 | 615496

Nur, wenn das Bier dann auch nur 2,50€ kostet.

Dass der Becher kleiner war, ist da ja egal…


Herthapeter
25. August 2017 um 14:21  |  615502

Sorry für den Fauxpas! Es sind genau 1,000 Punkte und nicht 1.000, die Hertha vor Hoffenheim liegt. Habe von diesem UEFA Ranking tatsächlich keinen blassen Schimmer. Sollte Hertha sich als der erhoffte Punktehamster erweisen, werde ich das Rankung zukünftig aufmerksamer verfolgen.


Inari
25. August 2017 um 14:21  |  615503

Bin total happy mit dem Los. Wir haben es jetzt selbst in der Hand. Weiterkommen sehr gut denkbar. Die Attraktivität der Gegner in der Vorrunde ist mir egal.


chachani
25. August 2017 um 14:23  |  615504

@Heiligenseer

Gibt da eine ganz einfache Lösung: wenn man ähnliche Preise wie in der Bundesliga ansetzt, dann kann man doch zwei zum Preis von einem in bestimmten Blöcken, wie z. B. O-L, anbieten. Dann zahl ich auch 40/45/50 € dafür, wenn ich mir das zu zweit angucken kann. Gibt zig Mechanismen, die man einsetzen könnte, damit anstatt 20.000 vielleicht gegen 30.000 Zuschauer kommen. Man sollte es zumindest versuchen und nicht den Kopf in den Sand stecken.
Ich würde mir die Hütten lieber etwas voller machen, dort gespielt wird ja sowieso.


Cali
25. August 2017 um 14:24  |  615505

Nach Luhansk könnt ihr alle eure Schutzwesten und Helme mitnehmen.
Da bekommt der Auftritt der DD Fans in Karlsruhe fast schon „Vorbildcharakter.“


25. August 2017 um 14:25  |  615506

@14:08..hast einen Spiegel aufgestellt.
Für mich den Kern getroffen. Wir haben es (auf Sicht) selbst in der Hand, wie wir wahrgenommen werden.
„Wie es in den Wald..“
Wird vermutlich nicht bei jedem gut ankommen, weil“ man “ lieber nach externen Feinden sucht..


Opa
25. August 2017 um 14:28  |  615507

Soviel zum Thema andere einfach mal so sein lassen, wie sie sind 🙄


Exil-Schorfheider
25. August 2017 um 14:28  |  615508

Es gibt wohl verschiedene Spielorte für Luhansk(Lugansk) in der EL:

Gegen Manchester United spielte man in Odessa – auch schön.


ahoi!
25. August 2017 um 14:30  |  615509

nachtrag noch zu 14:08 uhr: den unterschied machen nicht die fans aus, die da sind, sondern jene, die hertha nicht hat. in köln ist ne ganze stadt euphorisiert… das dem hier nicht so ist, könnte am ende auch etwas mit der spielweise zu tun haben; wenn ich da an das 2:6 vom letzten spieltag denke. 😉 aber vielleicht bist du und kami und ein paar andere auch nur zehnmal so leidensfähig wie der große rest der stadt…


Zippy
25. August 2017 um 14:32  |  615511

@ahoi! um 13:58
Nimm es als ein „Zweiter sollten wir nun wirklich werden, ansonsten wäre ich eher unzufrieden, und vielleicht werden wir ja auch Erster.“
Natürlich werden wir gegen Bilbao – besonders im Heimspiel – auch Chancen haben zu gewinnen.
Bilbao ist, so denke ich, aber einfach erfahrener, was europäische Spiele angeht, und deswegen vermute ich, dass sie insgesamt mehr Punkte sammeln werden.


Paddy
25. August 2017 um 14:35  |  615512

Euphorie,

Euphorie,

Euphorie… YEAHHHHHHH schön spielen und die Jungs sich einspielen lassen und dann wird die nächste Runde schon kommen 🙂

Ich freue mich über die Gegner und dies sollte schon Machbar sein für uns 🙂 …wenigstens haben wir eine realistische Chance etwas zu reißen 🙂


25. August 2017 um 14:35  |  615513

@opa..ich kann nicht wirklich etwas dafür , dass du den Unterschied nicht kennst, zwischen Messianismus und Überredung gegenüber einfachen Wegweisern ( die man annehmen kann oder auch nicht)
Wenn man stänig auf Sendung ist, ist der Empfang halt oft gestört.


ahoi!
25. August 2017 um 14:39  |  615514

wer ist eigentlich „man“ lieber @apo? und von welchen externen feindbildern redest du (in meinem fall)? ich finde @opa hat dich gestern mit der meta-ebene, auf der du gerne mal unterwegs bist, recht treffend charakterisiert. ich persönlich denke, wer so oft und gerne wie du mit dem finger auf andere weist, der weist (frei nach gustav heinemann) mit der gleichen hand auch mit drei fingern auf sich selbst zurück.


Opa
25. August 2017 um 14:40  |  615515

@14:35: Ich sehe Buchstaben, erkenne aber keinen Sinn darin, dass Du Deine aufgestellten Spiegel nur so lange ganz dufte findest, so lange Du nicht drin zu erkennen bist. Falls doch, müssen natürlich die anderen noch als „gestört“ diffamiert werden.


ahoi!
25. August 2017 um 14:41  |  615516

„ständig auf sendung“ …. selbsterkenntnis?

oh sorry. ich habe falsch zitiert. „stänig auf Sendung“ wäre korrekt gewesen!


heiligenseer
25. August 2017 um 14:43  |  615517

@ahoi! 14:30: Als Fan kann man doch auch andere euphorisieren und dann zum Fan machen, oder? Mit so einer Haltung wird es nur nicht funktionieren.

Ich habe hier des öfteren das Gefühl, dass viele ihr Lebensglück zu sehr vom Erfolg oder der Spielweise des Vereins abhängig machen. Ich kann solche Aussagen wie nach einer Niederlage am Freitag „Jetzt ist mein ganzes Wochenende versaut“ oder so Sätze wie „Am Montag werden die Kollegen mich wieder auslachen!“ nicht nachvollziehen. Vielleicht bin ich auch kein echter Fan?! Ein wenig Distanz und Realismus könnte manchmal durchaus helfen.


schnitzel
25. August 2017 um 14:50  |  615520

Susch
25. August 2017 um 13:51

Da ist ein Weiterkommen eigentlich Pflicht.
Bilbao in etwa unsere Kragenweite.

Auf die Schnelle gezählt: 1 aktueller + 2 ehemalige spanische Nationalspieler, 1 spanischer U21-Nationalspieler, 1 französischer Nationalspieler. Oberflächlich sehe ich Bilbao außerhalb unserer Kragenweite. Der Aufstieg ist aber trotzdem machbar, wenn Dardai nicht zu radikal rotiert und auf die EL komplett pfeift.

#Preispolitik: Why not 3er-Abo um sagen wir 30 bis max. 50 EUR für alle 3 Heimspiele zusammen? Da braucht es jetzt eine „aggressive Kampfpreis-Politik“, damit wir nicht wieder <20.000 pro Spiel haben 🙁


ahoi!
25. August 2017 um 14:51  |  615522

@heiligenseer. sicher ist da auch etwas wahres dran. aber oft genug macht es einem „unsere“ hertha auch nicht besonders leicht, sie vollumpfänglich zu lieben. 😉 und emotionen – ausschläge nach oben wie nach unten – gehören nun mal zum sport dazu. übrigens auch an rhein und ruhr! man muss ja nicht gleich jede frustäußerung auf die goldwaage legen.


glimpi
25. August 2017 um 14:51  |  615523

hurdiegerdie
25. August 2017 um 14:52  |  615524

Mojo is risin‘

Got to keep on risin‘
Risin‘ risin‘
Come on risin‘ risin‘


Freddie
25. August 2017 um 14:56  |  615525

Hieß es nicht, dass die Termine schon feststehen? Wann ist denn das Spiel in Bilbao?


pathe
25. August 2017 um 14:58  |  615526

Alle Spiele also im Oly.
Die Preise für den 3er-Pack sind sehr fair.


pathe
25. August 2017 um 15:00  |  615527

@Freddie

Frei nach @Opa: Zu faul zum Googeln?

„Fixtures to be confirmed“

Quelle:
http://www.uefa.com/uefaeuropaleague/season=2018/draws/round=2000890/index.html


ahoi!
25. August 2017 um 15:01  |  615528

noch was. mich lacht keener aus. 1) bin ich freiberufler! und 2) gehört das frotzeln doch zum fan-sein geradezu immanent dazu. motto: wer austeilen kann, darf auch einstecken können… einer meiner besten freunde ist hamburger. was meinst du, was der sich zuweilen auch von mir anhören darf. und ich erst. in unseren abstiegsjahren.. . so. nun allen viel spaß noch. habe ,leider noch einiges zu tun. ich freue mich auf bilbao und die ausverkaufte hütte da in östersund!

@hurdie: 🙂


Exil-Schorfheider
25. August 2017 um 15:02  |  615529

@Pathe

Hier im Blog stand gestern, das Schema würde bereits feststehen.


pathe
25. August 2017 um 15:02  |  615530

Pál Dárdai:
„Die Reise in die Ukraine wird sicher ein wenig strapaziös, dafür sind die anderen beiden Wege kurz.

Ich glaube, Pál sollte nochmal einen Blick auf die Europakarte werfen… 😉


pathe
25. August 2017 um 15:04  |  615531

@Exil
Tja…
Ich habe das nicht geschrieben/behauptet.


Freddie
25. August 2017 um 15:07  |  615532

@pathe
Dein Link funzt nicht, aber Danke für die freundliche Antwort


Opa
25. August 2017 um 15:09  |  615533

@pathe 15:02: Psssst, nicht von illustrativen Fakten stören lassen 😉


Kamikater
25. August 2017 um 15:15  |  615534

Eiegntlich ist der Spielort in der Ostukraine undenkbar. Immerhin herrscht da sogar ein internationales Überflugverbot für Verkehrsflugzeuge seit die Tripple 7 der Malaysian Airlines dort von Herrn Putin abgeschossen wurde.

Bin gespannt, wo es wirklich stattfindet. Wir könnten ja den Jahnsportpark als Auswärtsstadion vorschlagen. Ist ja auch im Osten.


pathe
25. August 2017 um 15:20  |  615535

@Freddie
Sehr gerne! 🙂
War allerdings scherzhaft gemeint.
Bei funktioniert der Link.


Kamikater
25. August 2017 um 15:23  |  615536

Reise nach Bilbao:

Ist mit einem 2,5 stündigen Direktflug via SXF und einer einstündigen Busfahrt günstig zu erreichen, wie mir ein Freund soeben berichtete, der dort studiert hat.


fg
25. August 2017 um 15:23  |  615537

Eine klassische Euroleaguegruppe: schwer aber unattraktiv.
Gegen Lugansk und die Schweden kommen zusammen unter 10.000 und Bilbao ist leider auch viel stärker als der Name klangvoll.

Aber Hauptsache die geilen Kölner haben Arsenal.


Tojan
25. August 2017 um 15:25  |  615538

wie viel interesse gibts denn hier an dem dreierpaket?


Freddie
25. August 2017 um 15:26  |  615539

@pathe
Allet jut


Exil-Schorfheider
25. August 2017 um 15:28  |  615540

Das hat Köln halt mit viel Euphorie gemacht.


Spree1892
25. August 2017 um 15:28  |  615541

Östersund und Bilbao ist nun wirklich nicht weit.
Hertha wird mit Sicherheit auch mit Privatjet hinfliegen, damit man auch auf kleineren Flughäfen landen könnte. Mit normalen Linienflug wird Hertha es 100% nicht machen.

Bis auf den Gegner Luhansk bin ich zufrieden.


pathe
25. August 2017 um 15:29  |  615542

http://www.uefa.com//uefaeuropaleague/news/newsid=2495760.html#group+fixtures+uefa+europa+league

Spieltermine stehen fest. Wir starten mit einem Heimspiel gegen Bilbao.


fg
25. August 2017 um 15:29  |  615543

Preetz war seine berechtigte Unzufriedenheit jedenfalls deutlich anzusehen.


pathe
25. August 2017 um 15:31  |  615544

Das Spiel in Östersund ist am 28.9. sehr schön!


fechibaby
25. August 2017 um 15:34  |  615545

@Tojan 25. August 2017 um 15:25

„wie viel interesse gibts denn hier an dem dreierpaket?“

Da werden bestimmt 10.000 Karten verkauft.
Leider werden dabei auch Karten im Oberrang verkauft.
Hier könnte man eine schöne Zuschauerverdichtung machen.
Alle in den Unterrang.
Die Fernsehkameras dürfen den Oberrang dann nicht zeigen.


kczyk
25. August 2017 um 15:41  |  615546

„… Wenn man stänig auf Sendung ist, ist der Empfang halt oft gestört. …“

*denkt*
wunderbar.


Derby
25. August 2017 um 15:51  |  615547

@heiligenseer

Gutes Gedächtnis 🙂 alle Achtung. Das freuct mich doch, dass ich so von dir wahrgenommen werden 🙂

Stimmt – ich motze manches mal gerne während der Spiele – ist zum Teil gerechtfertigt, manches mal total überzogen – sind halt die Emotionen.

Aber ich war nicht der einzige der gemotzt hat über die einseitige Berichterstattung. Auffällig – nicht nur heute. Bei anderen Sendern – z.B.. DAZN – war das sehr viel besser und neutraler.

Und Sky habe ich wirklich gekündigt. Hatte keine Lust mehr auf die Berichterstattung und die Bayern und BVB Glorifizierung.

EL:

Machbar und ein Muss weiterzukommen! Coole Idee von Hertha mit dem 3 Spiele Ticket. Ich hoffe das greift.

Und die Idee mit dem Mommsenstadion, fand ich klasse 🙂


fg
25. August 2017 um 16:06  |  615548

Schade, dass ein Umzug in den Michael-Jahn-Sportpark nicht zur Debatte steht.


juriberlin
25. August 2017 um 16:09  |  615549

Luhansk spielt in Lwiw (Lemberg) – das sind gerade mal 1000 km und mit der Abstand der naheste Spielort!


Uwe Bremer
Uwe Bremer
25. August 2017 um 16:11  |  615550

@Entfernungen

zu Herthas Europa-League-Gegnern:

Berlin – Östersund = 1189 Kilometer (Luftlinie)

Berlin – Saporischschja * = 1628 km

Berlin – Bilbao = 1591 km

* Saporischschja – dort trägt Sorja Luhansk derzeit seine Heimspiele aus – Quelle Wikipedia


Opa
25. August 2017 um 16:12  |  615551

Dreierpaket
Ostkurve als DK Mitglied kostet das Dreierpaket 36 € = 12 € pro Spiel, da werden wohl viele kommen. Der Rest wird eher traurig, aber das weiß nun nicht zu überraschen. Und besser als der JSP ist es allemal.

Dauersender
@kczyk: Um mal mit „Folgerichtigkeiten“ zu überzeugen: Solange „manch einer“, der so was schreibt, seine Brille auf der Sendentaste liegen lässt, kann ich darüber nur milde lächeln, zumal er ja mit solchen Sprachbildern eher nur beweist, dass er technisch rückständig in einem Prä-Vollduplex-Zeitalter steckengeblieben ist. Heutzutage ist gleichzeitiges Senden und Empfangen möglich (im Laborbetrieb sogar auf derselben Frequenz). Bei bestimmten Beitragenden zum Sendebetrieb gibt’s aber permanente Störgeräusche, egal, welche Technik zur Verfügung steht. Oft verursacht durch mangelnde Abschirmung, nicht oder fehlerhaft eingesetzten Richtkopplern oder einfach aufgrund des zweifelhaften Inhalts, der gesendet wird.


glimpi
25. August 2017 um 16:12  |  615552

Mir gehen gerade die Hertha Fans in meinem Umfeld so richtig auf die Nerven. Alle wollten sie, dass Hertha international spielt, aber die Spiele sich im Oly angucken, will keiner. Boah…


Exil-Schorfheider
25. August 2017 um 16:16  |  615553

@Juriberlin

Oder in Odessa.
Letzte EL-Saison gegen Machester United zumindest.


Jack Bauer
25. August 2017 um 16:17  |  615554

14. Sep. – EL: Gruppenphase
21:05
Hertha
gegen

Ath. Bilbao

28. Sep. – EL: Gruppenphase
19:00
Östersunds
gegen
Hertha

19. Okt. – EL: Gruppenphase
19:00
Sorja
gegen
19:00
Hertha

2. Nov. – EL: Gruppenphase
21:05
Hertha
gegen
Sorja

23. Nov. – EL: Gruppenphase
19:00
Ath. Bilbao
gegen
Hertha

7. Dez. – EL: Gruppenphase
21:05
Hertha
gegen
Östersunds


Valadur
25. August 2017 um 16:19  |  615555

#Kader für Dortmund

Mit Stocker und Haraguchi, aber ohne Duda…


frankophot
25. August 2017 um 16:19  |  615556

#Stadionbesuch EL: Ich würde gerne gehen, wär mir auch egal, ob nur 15.000 kommen…aber 500k hin und 500 zurück an einem Donnerstag auf dem Landweg..wie soll das funktionieren ? Abgesehen von den Kosten als Alleinreisender…

Dafür schaffe ich es vielleicht nach Bilbao, mal sehen.
Schade, dass wir nicht erst auswärts dort spielen, da ich zu der Zeit in BCN bin…


25. August 2017 um 16:20  |  615557

@Vala..wenn Duda nicht verletzt ist: Hammer!- Der einstige Königstransfer..Ich hatte ihm das zugetraut ( von den Videos her..hoffentlich ist es bei Lazaro nicht ähnlich..)


Uwe Bremer
Uwe Bremer
25. August 2017 um 16:23  |  615558

@Stocker

dabei im Kader vs BVB, Ondrej Duda fehlt – das 18er-Aufgebot – hier


Better Energy
25. August 2017 um 16:23  |  615559

Da Luhansk in Lemberg spielt, dürfte dies mit ca. 900 km (ähnliche Entfernung wie Freiburg) die kürzeste EL-Fahrt sein


25. August 2017 um 16:23  |  615560

@opa..ich hatte dich jahrelang überschätzt. Das ist ja ne lustige Replik..


juriberlin
25. August 2017 um 16:25  |  615562

@exil: möglich, Odessa wäre dann allerdings doch wieder um einiges weiter – 1900km statt 1000km.


frankophot
25. August 2017 um 16:26  |  615563

Duda: Hoffe, er kommt noch… is ja nicht der erste, der als „Star“ aus einer anderen Liga, die nicht PL, La Liga oder League 1 ist, kommt und hier nicht zurecht kommt. Stocker zählt für mich auch dazu. Bei Lazaro befürchte ich ähnliches…


fg
25. August 2017 um 16:27  |  615564

@glimpi: Genau so einer bin ich auch 😃👋🏻

@Duda: Schlecht tainiert? Weiß jemand mehr? Bitter!
Sehe es wie apo.
Würde gerne mal wissen, was Dardai für ein Problem mit ihm hat.


frankophot
25. August 2017 um 16:27  |  615565

Wieso sollte Luhansk in Lwiw spielen ?


Paddy
25. August 2017 um 16:30  |  615567

@ frankophot
25. August 2017 um 16:26 | 615563

…lassen wir Lazaro erstmal bei uns einige Spiele machen und dann kann man Ihn auch einschätzen, bitte niemanden vorverurteilen 🙁


Tojan
25. August 2017 um 16:30  |  615568

duda wäre halt in dardais defensiv geprängtem matchplan für dortmund ein hohes risiko für ballverluste im umschaltspiel, verständlich, dass er da die noch eher ballsicheren/sicherheitsspieler stocker und haragucchi mitnimmt.


juriberlin
25. August 2017 um 16:31  |  615569

@frankophot: weil sie Luhansk nicht spielen können und in Saporischschja nicht spielen dürfen.


Valadur
25. August 2017 um 16:31  |  615570

#Duda

Da fällt mir wieder die Transferperiode ein als ein Kiyotake zu teuer war und man stattdessen 6,5 Mio. € in Esswein und Duda investierte…


Pro
25. August 2017 um 16:33  |  615571

Neustart der U-21-Europameister

mit Nils Körber ! Glückwunsch..


Bloody
25. August 2017 um 16:38  |  615572

Duda hat im Training einen Schlag auf den Knöchel bekommen und bleibt deswegen in Berlin.

#Herthatwitter


Tojan
25. August 2017 um 16:40  |  615573

oder so


Jack Bauer
25. August 2017 um 16:41  |  615574

@Bilbao:

Flüge so um die 150€ Hin- und zurück mit Umsteigen in Düsseldorf.
Ryanair fliegt deutlich günstiger (40€) nach Santander, man kommt aber zu spät an… und es ist halt Ryanair.

Vielleicht bietet auch Hertha was an? Dürfte sich aber erfahrungsgemäß im Preis eher darüber bewegen.


heiligenseer
25. August 2017 um 16:44  |  615575

Den Schlag hat er doch bestimmt von Dardai auf den Knöchel bekommen, oder? Dass der ein Problem mit Duda hat, ist doch offensichtlich.


25. August 2017 um 16:44  |  615576

Schöne Gruppe, die alle Möglichkeiten zum Weiterkommen bietet.
Und Kopenhagen kommt dann nach der Gruppenphase

#Hauptstadtsvisitenkarte @Exil 🙂


Spree1892
25. August 2017 um 16:46  |  615577

Das Spiel Luhansk – Hertha findet in Lwiv oder wie man das schreibt statt. Sind nur rund 1000 km.

Zu Duda: Ja er ist angeschlagen, was ihr euch gleich immer einredet.

Zu den Auswärtsspielen der EL: Wäre toll wenn Hertha was anbietet – Charterflüge wären genau das Richtige. Ansonsten werden wohl die meisten eher Mittwoch anreisen und Freitag oder Donnerstag Abend zurück.


Valadur
25. August 2017 um 16:47  |  615578

#Duda

„Schlag auf den Knöchel“…

#noch6Tage @ubremer? 🙂


frankophot
25. August 2017 um 16:52  |  615579

@paddy: ja, du hast nat. recht. Aber dass es oft so ist, kann man nicht von der Hand weisen… nicht nur bei Hertha.

Das mit Lwiw wäre sehr gut. Insbesondere weil wir danach nach Freiburg müssen und dann das Pokalspiel gegen Köln ansteht (Hammerwoche).


Ursula
25. August 2017 um 16:53  |  615580

@ hurdie

…and I’m gone on the rising tide!
AND some others too!

Grüßle an Jim Morrison…

…und die lyrischen „TÜREN“
quietschen leider nur noch!

„Lustige Repliken“ allenthalben…

Tja…


Susch
25. August 2017 um 17:00  |  615581

Wo spielen denn unsere Nachwuchsspieler dieses Wochenende.
A Jugend?
Regionalliga?
Werden die Babys nicht älter?
Zu Plattenhardt
Ich wüsste nicht warum er hätte nominiert werden sollen.
Ist bisher eher mäßig in die Saison gestartet.


fg
25. August 2017 um 17:01  |  615582

@Valadur: Hier bitte keine Transferentscheidungen kritisieren, ist nicht erwünscht, sonst kommen als Strafe gleich wieder die unfassbar komischen Gnabrywitze.

@heiligenseer: Genial dein Humor.


25. August 2017 um 17:02  |  615583

… Das erste Gruppenspiel steigt für die Dárdai-Elf am 14. September zu Hause gegen Athletic Bilbao (21:05 Uhr). Weiter geht es dann am 28. September in Östersund (19:00 Uhr). Am 19. Oktober spielt die Dárdai-Elf in der Ukraine (19:00 Uhr), das Rückspiel findet am 2. November im Olympiastadion (21:05 Uhr) statt. Das Gastspiel in Bilbao steigt am 23. November (19:05). Am letzten Spieltag empfangen die Blau-Weißen am 7. Dezember Östersund (21:05 Uhr). ….
http://www.herthabsc.de/de/profis/europa-league-auslosung-und-tickets/page/13505–10276-10276-.html#.WaA0w8Zpycw
Rein vom Wetter her gefällt mir dieser Spielpan in Gruppe J. Die Temperaturen liegen
a) in Östersund (Koordinaten: 63° 11′ N, 14° 38′ O) im September zwischen min. 5 und max. 12 Grad (alle Angaben in Celsius),
b) in Luhansk (48° 33′ N, 39° 18′ O) im Oktober zwischen min. 12 und max. 20 Grad,
c) in Bilbao (43° 15′ N, 2° 55′ W) im November zwischen min. 7 und max. 17 Grad.

Zum Vergleich:
Berlin (52° 31′ N, 13° 24′ O) im November zwischen min. 2 Grad und max. 7 Grad. Beim letzten Gruppenspiel können wir alle fröstelnd am Dezemberabend die Hertha zum Sieg pushen, auf das sie Gruppenerster oder -zweiter wird und am 11. Dezember erneut in Nyon im Lostopf leigen wird!


25. August 2017 um 17:06  |  615585

YES fg
25. August 2017 um 17:01 | 615582
Ich persönlich halte ja die Gnabrywitze für (Achtung!) echte ROHRKrepierer, aber auch hier gilt shakesbiers Motto:
„Wie es Euch gefällt“ 😉

https://de.wikipedia.org/wiki/Wie_es_euch_gef%C3%A4llt


pathe
25. August 2017 um 17:21  |  615586

Dembélés Wechsel ist offiziell!
105 Mio. plus bis zu 40 % davon…
Quelle: Kicker.


Opa
25. August 2017 um 17:35  |  615587

30 Mio. gehen an Stades Rennes. Bleiben noch 75 MIo. für den BVB. Das wird wohl nichts mit einem Transfer von Weiser 😀


Jack Bauer
25. August 2017 um 17:45  |  615588

Laut Kicker gehen 20 Mio. an Stade Rennes. Bleiben 85 Mio. plus 40% Boni 😉


blauball
25. August 2017 um 17:45  |  615589

Duda kann wegen Verletzung nicht spielen, wie kann man daraus eine Antipartie von P.D. konstruieren? Wenn übrigens jemand schon mal ein sehr gutes, O.K gutes, Spiel von Duda bei Hertha gesehen hat – bitte melden! Bei Dafür Stocker wieder im Kader. Wird wohl doch noch etwas dauern, bis unsere Bubis unsere Qualität verbessern können.

Das wir international wieder auf der Bühne stehen ist richtig gut für den Verein und besonders für die Spieler. Jetzt kann man sich sogar Hoffnungen auf ein Weiterkommen in der Gruppe machen. Auch mit Kraft und Rotation.


Zippy
25. August 2017 um 17:55  |  615591

Soweit ich weiß, bekommt Rennes maximal 20 Millionen aus der Transferbeteiligung.
Ob das die „normale“ Ausbildungsentschädigung schon beinhaltet, weiß ich allerdings nicht.
Insgesamt (mit der Ablöse, die der BVB letztes Jahr an Rennes gezahlt hat) bekommen die Franzosen also vielleicht 35 Millionen (deren Präsident sprach daher, glaube ich, von „30 bis 40 Millionen“).


25. August 2017 um 17:55  |  615592

Es wurde doch nur über Duda gefrotzelt blauball
25. August 2017 um 17:45 | 615589
und nichts geschrieben, was ernst zu nehmen wäre.


blauball
25. August 2017 um 17:58  |  615593

Dembélé verkauft zum Preis der gesamten Hertha Mannschaft. Verletzt Schmelzer, Guerreiro, Weigl, Rhode, Durm, Reuss, Schürrle und immer noch 1,3:8 Favourit! Wenigstens gehört uns die Zukunft.


25. August 2017 um 17:59  |  615594

Duda nicht auf der Reise nach Dortmund, dafür Stocker.
Was sagt uns das? 😕


blauball
25. August 2017 um 18:04  |  615595

Ich rate mal: Harter Kampf um die Kaderplätze. Leistung ist der Gradmesser. Stocker sicher erstmal auf der Bank. Ein Schaulaufen für interessierte Vereine steht nicht im Vordergrund.


Susch
25. August 2017 um 18:12  |  615596

@ blauball
Stocker ist im Kader weil Duda verletzt ist.
Für ein Schaulaufen gab es zuvor genug Möglichkeiten.
Ich vermute eher das für Stocker keine brauchbaren Angebote vorliegen, und man Stocker auch nicht “diese Saison“ umsonst nach Basel lässt.
Stocker wird nächste Saison ablösefrei zurück gehen.
Also warum nicht das eine Jahr noch das beste daraus machen, und Stocker so im Team integrieren das alle Beteiligten davon profitieren.
Eine Offensive demnächst mit Selke, Lazaro, Leckie und Stocker finde ich interessanter als die jetzige Version mit Esswein, Kalou und Ibisevic.


Zippy
25. August 2017 um 18:14  |  615597

Gut, dieses Mal hat er einen „Schlag“ abbekommen und passt außerdem vielleicht tatsächlich nicht so richtig in das Konzept gegen Dortmund.
Grundsätzlich bin ich aber immernoch der Meinung, dass Duda einfach mal spielen muss.
Nicht jeder Spieler ist ein Typ, der sich in den Kader kämpfen kann, der die Ausstrahlung hat, im Training auf sich aufmerksam zu machen.
Im Winter war ich skeptisch, ob er es noch bei Hertha packen würde, und skeptisch bin ich noch immer, aber er hat eine Chance verdient…so schlecht war er in den Testspielen nicht…Stocker und Haraguchi sind häufig genug zum Einsatz gekommen, sodass sich der Trainer eine Meinung unter Wettkampfbedingungen bilden konnte.
Antipathie natürlich nicht, aber ein gewisses Misstrauen in seine Leistungsfähigkeit vonseiten des Trainerteams würde ich schon meinen zu erkennen, sollte er nicht bald mal einen längeren Einsatz bekommen…und das wäre schade, denn seinen Nutzen für die Mannschaft können die Trainer auch noch gar nicht genau abschätzen…wenn auch eher als wir.


25. August 2017 um 18:14  |  615598

Herthas Webseiten zur U23 bersten vor Aktualität. :mrgreen:

Für Herthas U23 steht das nächste Heimspiel auf dem Programm. Am Donntag (20.08.17) empfangen die Schützlinge von Trainer Ante Covic Wacker Nordhausen. Anstoß im Stadion auf dem Wurfplatz/Amateurstadion ist um 13.30 Uhr. …

Ich weiß derzeit nicht wo, die Herthabubis am Wochenende spielen werden.


elaine
25. August 2017 um 18:19  |  615599

uamini
25. August 2017 um 18:22  |  615600

Wie schon angedeutet, wurden letzte Saison alle internationalen Heimspiele von Luhansk in Odessa ausgetragen. Wie man hier lesen kann, kam es dabei mehrfach zu Angriffen auf gegnerische Fans.

https://www.theguardian.com/football/2016/dec/06/uefa-manchester-united-fans-danger-zorya-luhansk


Opa
25. August 2017 um 18:23  |  615601

Herthas U23 spielt am Samstag um 13:30 Uhr auswärts bei Viktoria. Quellen dafür wären neben Herthas Homepage mit dem Spielplan solche Seiten wie fussball[punkt]de oder die Webpräsenz des NOFV.


Jens
25. August 2017 um 18:29  |  615603

@valadur und andere
Warum denken einige Leute, dass alle Spieler zu Hertha möchten, wenn sie auf dem Transfermarkt sind? Und dass sie dann noch für Hertha finanzierbar gewesen wären???
Kiyotake ist zu Sevilla (!!!) gewechselt und verdient deutlich mehr als er bei Hertha hätte verdienen können.
Immer das gleiche sinnlose Rumgemeckere!! Nervig


blauball
25. August 2017 um 18:30  |  615604

@zippy
Duda braucht Einsätze, da bin ich bei dir. Zur Zeit muss er auf seine Chance warten und dann Leistung zeigen. Das ist der normale Weg in die Startelf, wenn nur 2. Wahl. Nach der Länderspielpause kommen die Englischen Wochen mit Karten, Verletzungen, Formkrisen. Dann muss er „da“ sein. Die selten starke Konkurrenz (demnächst mit Lazaro und Selke) ist diese Saison vielleicht ein entscheidener Faktor für weitere Erfolge.


Susch
25. August 2017 um 18:31  |  615605

@ Zippy
Ich glaube Dardai ist viel zu sehr darauf aus Defensiv gut zu stehen.
Dafür “opfert“ er ja ein offensiven Spieler.
Das geht natürlich auf Kosten der Offensive.
Da sind Risikofußballer wie Duda, Stocker oder letzte Saison Baumjohann einfach für das “System Dardai“ nicht geeignet.
Obwohl mir persönlich genau diese Art von Spieler bei uns fehlt, bzw. nicht spielen dürfen.
Deswegen bin ich auch gespannt wie Dardai spielen lassen wird wenn Selke und Lazaro fit sind.
Duda trainiert ja mittlerweile ab April wieder mit der Mannschaft.
Die Vorbereitung hat er komplett mitgemacht.
Also wenn der nicht fit ist, dann weiß ich auch nicht.
Kann aber auch sein das man mehr in Duda gesehen hat, als das er imstande ist zu leisten.
Mich haben seine Auftritte bisher überhaupt nicht überzeugt.
Und in der Vorbereitung war da auch nichts was mich da noch hoffen lässt.
Einfach mal spielen lassen wäre sicherlich mal ne Maßnahme.
Gleiches würde ich gerne mal bei Kurt sehen.
Motivation hin oder her.
Wenn du nie ne Chance bekommst, ist die Motivation irgendwann auch mal nicht mehr vorhanden.


25. August 2017 um 18:34  |  615606

Danke opa und elaine!!


Derby
25. August 2017 um 18:34  |  615607

Hoffe Stocker kommt noch zum Einsatz – glaube aber nicht daran. Denke auch, dass er uns nicht verlassen wird.

EL also wenn die Ukrainer in Lemberg spielen, ist das immer ne Reise wert. Soll das Prag der Ukraine sein. Donnerstag früh hin und Sonntag zurück. flüge um die 200-300 Euro.

Gleiches gilt für Bilbao.

Kann man machen – wer kommt mit ? Caballo gibt es dich noch – wie sieht es aus? Haben tolle Frauen 😁👍😎


flötentoni
25. August 2017 um 18:38  |  615608

fechibaby
25. August 2017 um 18:39  |  615609

25. August 2017 um 18:50  |  615610

Nee Danke Jack Bauer
25. August 2017 um 16:41 | 615574

Bevor ich mich Ryanair oder Easyjet anvertraue, warte ich zunächst mal, welches Fanpackage Hertha anbieten kann.

Auf jeden Fall gehe ich Dienstag in den Fanshop und hole Karten für die 3 Heimspiele der EL. Falls ich für weitere immerherthaner einkaufen soll, schickt eine Email bis Montag Abend an blauer.montag27@gmail.com.


Silvia Sahneschnitte
25. August 2017 um 18:51  |  615611

EL
Von Platz 1 bis 4 ist in der Gruppe alles drin. Das macht die Gruppe und damit die Spiele erst interessant. Da liegt Spannung drin, und die möchte ich auch im Fussball haben. Plane gerade die Auswärtsreisen, ist von Frankfurt nicht schwer. Werde auch beim Kombipaket zulangen.
Ick freu ma einfach.
Rotation
Wie Rotation geht, zeigte Hoffenheim in den letzten 4 Pflichtspielen. Bin gespannt wie das bei Hertha praktiziert wird.
Duda und all die anderen werden noch Ihre Einsätze bekommen.
Zu meiner Lieblingsaufstellung wird es nicht kommen, na und schaue trotzdem Hertha.
Mit lieben Grüßen
Ihre Silvia Sahneschnitte


Zippy
25. August 2017 um 18:55  |  615612

@blauball
Jap, bin da auch bei dir, hoffentlich bekommt er dann seine Chance in einigen der vielen Spiele nach der Länderspielpause.

@Susch
Mir kam es aber so vor, bzw. es klang ja immer mal wieder an, dass vor der letzten Saison eigentlich auf einen Spielmacher, also Duda, gesetzt werden sollte. Das ist ja in jedem Fall eine Position, die auch von einem „Risikofußballer“ besetzt werden kann oder sollte, um die Angreifer zu unterstützen.
Dann kam seine Verletzung dazwischen.
Ich frage mich, falls du Recht hättest, wo dann plötzlich dieses System bzw. die „Spielidee Dardai“, von der scheinbar (!) kaum abgewichen werden kann, herkam…ich hielt und halte dies bislang eigentlich für eine sichere Übergangslösung…wäre enttäuscht, wenn es das nicht wäre…und ich wäre enttäuscht, wenn Duda nicht ausreichend gescoutet worden wäre, denn ich glaube gerne, dass ihn seine Verletzung etwas zurückgeworfen hat, aber nicht, dass er jetzt auf einem deutlich schlechteren Niveau passt und Gegner anläuft, als er das vor seiner Zeit hier in Berlin getan hat.
Wie gesagt…nur mal angenommen, dass du Recht hast, was ich noch nicht wirklich und vollends glaube. 🙂


Susch
25. August 2017 um 19:30  |  615613

@ Zippy
Warum wurde dann gegen Stuttgart Stark nicht für Darida, und Duda nicht für Esswein eingewechselt?
Letzte Saison hat meistens Darida die Position zumindest auf dem Papier gespielt, mit dem Ergebnis das sich unser Zehner als dritter Sechser entpuppt hat.
Stocker hat das ein paar mal gespielt (kurioserweise als Darida verletzt war) und da haben wir auch besseren Fußball gespielt, weil Stocker die Position des Zehners auch gespielt hat.
Trotzdem war Darida nach seiner Verletzung wieder Dardais Zehner.
Jetzt spielt er mit zwei Stürmer und ohne Zehner.
Gegen Dortmund sogar nur mit ein Stürmer und ohne Zehner.
Denn Darida ist definitiv kein Zehner.
Aber er unterstützt die Defensive.
Dafür fehlt dann eine Anspielstation in der Offensive.
Ich hoffte ja auf einer festen Dreierkette mit Zehner und zwei Stürmer.
Ich bin kein Freund von der jetzigen Variante das sich immer ein DM zwischen die IV fallen lässt. Denn der fehlt im Zentrum als Anspielstation.
Die beiden AV laufen auf unsere aussen auf, und weiterhin haben wir die Zentrale nicht besetzt.
Wir haben 4 richtig starke IV, wovon nur zwei spielen können.
Wir haben zu langsame aussen (Kalou) oder es fehlen die spielerischen Mittel (Esswein)
Unser DM spielt meistens auf Ballbesitz.
Umschaltspiel gibt es kaum, weil auch die Abnehmer entweder zu wenig sind, oder nicht konsequent in den freien Raum starten.
Warum nicht so?
___________Jarstein___________
____Langkamp_Stark_Rekik____
_______Skjelbred_Dardai_______
Weiser_________________Platte-
__________Lazaro_____________
_____Leckie_______Selke______

Stark und Rekik können Spielaufbau, so dass das bei Langkamp nicht mehr so ins Gewicht fällt.
Mit Weiser und Plattenhardt sind die aussen auf den Halbpositionen abgesichert und als aufbauspieler bestens besetzt.
Skjelbred und Darida (oder demnächst Maier) hätten genug Alternativen zum Umschaltspiel, und müssen nicht imner abdrehen.
Mit Lazaro kommt Tempo und Spielwitz, und die Möglichkeit für das 1 gegen 1 zum tragen.
Mit Leckie und Selke die benötigte Geschwindigkeit ganz vorne.
Una alle Spieler sind laufstark, und wären bei Ballverlust auch schnell genug hinter den Ball.
Vom Pressing in der gegnerischen Hälfte ganz zu schweigen.
Ich glaube
a) das Selke und Ibisevic beim 4-4-2 vorne nicht zusammen optimal aufgestellt sind
b) Esswein höchstens ein Backup wäre
c) uns weiterhin Kreativität im Zentrum fehlt
Duda kann auch Stürmer spielen.
Sorry….ist ein wenig lang geworden 🙈
Und bevor hier gleich wieder irgendwelche Unterstellungen bezüglich dem Trainerteam gegenüber herausgelesen werden….dem ist nicht so.
Das ist meine persönliche Idee mit den dazu passenden Personal.


Ursula
25. August 2017 um 19:40  |  615614

Susch
25. August 2017 um 18:31

„Wenn du nie ne Chance bekommst,
ist die Motivation irgendwann auch
mal nicht mehr vorhanden.“…

Das ist eine einfache, aber (fast)
immer funktionierende Maßnahme,
Spielern Schritt für Schritt Praxis
einzuräumen!

Bank oder gar Tribüne haben noch
keinen Fußballer(star) geboren…

UND die Motivation geht dann in
der Tat, wenn eben keine Einsätze,
durchaus flöten! Psychologische
Kettenraktionen auf Gegenseitigkeit!

Bin DABEI, aber gehöre nicht dazu,
für junge Ambitionen „tödlich“…

UND auch um 19:30 Uhr gehe ich in
vielen Punkten mit!!


Zippy
25. August 2017 um 19:43  |  615615

@Susch
Die Stark-Einwechselung habe ich sowieso nicht verstanden, stand auch ein paar Mal falsch, schien seine Position nicht zu finden.
Trotzdem finde ich die Frage „Warum Darida statt Stocker?“ etwas interessanter, als Einwechselungen bei jenem Spielstand gegen Stuttgart.
Ich vermute, die Mannschaft hatte sich so gefunden, eben in der defensiven Ausrichtung, und Darida hatte die Saison – es sei denn meine Erinnerung trügt mich – nicht schlecht begonnen.
Als sich die anderen Spieler auf diese Spielweise erstmal eingestellt hatten, hätte ein Stocker, der in der Defensive oft zu ungeschickt zu Werke geht, der Balance dauerhaft durchaus schaden können.
Das ist jetzt nicht unbedingt „meine“ Argumentation, aber ich könnte mir vorstellen, dass die Trainer so denken – und das wäre aus meiner Sicht durchaus vernünftig, zumindest während einer recht erfolgreich verlaufenden Saison…auch ohne absolut defensiven Grundgedanken, müssen Trainer zuallererst mal daran denken, wie sie, in einer bestimmten Situation, sichere Punkte einfahren.

Deine Idee finde ich durchaus überdenkenswert.


Paddy
25. August 2017 um 19:53  |  615616

@Susch
25. August 2017 um 19:30 | 615613

…ich glaube Du meinst in deiner Aufstellung eher Darida und nicht Palko Dardai 😉


25. August 2017 um 19:54  |  615617

..wenn die Abstände nicht so extrem sind, gibt es auch Anspielstationen. die An´bstände sind eher das Problem, als das jeweilig favorisierte Systemveränderungenm.
,,Frage: weil hier immer vom
a: Risikospieler Duda geschrieben wird und dass eben Dardai
b: Defefensivtrainer..damit nicht so klar käme.
Wie passt dazu dann Dardai Hauptvorwurf an Duda: „du spielst zuviel quer, zu wenig steil“..?
P.S. ich stimme allen zu, dass Duda erstmal dringend Vertrauen bräuchte. (Nur?) von Außen scheint ja mit dem Jungen das schon zu Ende zu sein, bevor etwas überhaupt angefangen hätte 🙁


Susch
25. August 2017 um 20:02  |  615619

@ Paddy
Ja 😉


Ursula
25. August 2017 um 20:05  |  615620

Wenn das so wäre @ apo, dass dies
„mit dem Jungen“ schon zu Ende sein
würde, bevor überhaupt etwas angefangen
hat, wäre dies ein fataler Irrtum, der nicht
nur in seiner langwierigen Verletzung zu
suchen sein kann!?

Ich hatte auch Hoffnungen in Duda und
ja, so gar SEHR in Kurt…

Wie das mit der „Psychologie“ in diesem
Trainerstab so abläuft, kann ich wahrlich
nicht beurteilen, aber es macht mich bei der
gewissen Häufigkeit von „Fehlentwicklungen“
von Spielern nachdenklich…


25. August 2017 um 20:21  |  615621

Also bitte meine Herrschaften. 😮
Ist die Diagnose „Fehlentwicklungen“ nach 2 – in Worten: zwei – von über 40 Pflichtspielen in dieser Saison nicht arg verfrüht?
Bei dem Pflichtprogramm wird jeder gebraucht und jeder wird seine Einsatzzeiten bekommen – auch ein Duda, Maier oder hastenichgesehen.

Ich wäre schon froh, wenn die Verletzten Lazaro, Schieber und Selke sobald als möglich ins Mannschaftstraining zurück kehren und dem Trainer weitere Alternativen bieten. Bis dahin hoffe ich, dass 14 Herthaspieler die Länderspielerei gesund überstehen werden.
http://www.herthabsc.de/de/profis/nominierung-laenderspiele-september/page/13501–10276-10276-.html#.WaBqgsZpycw


pathe
25. August 2017 um 20:28  |  615622

Eurosportplayer
„Keine Inhalte verfügbar“… 🙄


Ursula
25. August 2017 um 20:29  |  615623

Du hast mich missverstanden
@ Montag, sie hatten BEIDE
BISHER keine Einsatzzeiten…


Neuköllner
25. August 2017 um 20:29  |  615624

Jepp

Habe ich auch gerade.

Watt bin ick doch bejeistert.

Und direkt anmelden über die Webseite geht auch nicht:
Internal Server Error


pathe
25. August 2017 um 20:30  |  615625

Unfassbar!


Derby
25. August 2017 um 20:30  |  615626

Bei mir ist keine Verbindung da 😜


pathe
25. August 2017 um 20:33  |  615627

Die haben sie doch wohl nicht alle!!!


psi
25. August 2017 um 20:34  |  615628

Bei mir läuft der Player, aber schlechtes Bild.


pathe
25. August 2017 um 20:38  |  615629

Wenn das die von @Uwe Bremer vielbeschworene Zukunft ist, dann gute Nacht…!


Jörg
25. August 2017 um 20:39  |  615630

Das ist unglaublich. EUROSPORT PLAYER. Danke DFL, Super Job. Geld für nichts bezahlt.


25. August 2017 um 20:40  |  615631

Darf ich nachfragen ursula 20:29?
Wenn ein Spieler, wie auch immer er heißt, bei 2 Pflichtspielen keine Minute Einsatzzeit bekommt, ist dies eine Fehlentwicklung?


Jörg
25. August 2017 um 20:45  |  615632

Neuköllner
25. August 2017 um 20:29 | 615624
Jepp

Habe ich auch gerade.

Watt bin ick doch bejeistert.

Und direkt anmelden über die Webseite geht auch nicht:
Internal Server Error

Genau, wie bei mir. Ich wohne nicht in Berlin. Das ist einfach zum Kotzen.


kczyk
25. August 2017 um 20:47  |  615633

*denkt*
hoffentlich ist die zeit gnädiger zu Hertha als zu @jörg


25. August 2017 um 20:51  |  615634

Bei mir läuft der Player einwandfrei. Seit 19:30 zur Vorberichterstattung.


25. August 2017 um 20:52  |  615635

Ich will den HSV verlieren sehen, doch der Eurosportplayer nimmt sich ne Auszeit *brech*

Danke für nix, 30€ bezahlt!

@moogli

bist wahrscheinlich bundesweit die Einzigste 🙂


kczyk
25. August 2017 um 20:53  |  615636

*denkt*
typisch.
früher schon waren es die frauen, die die technik beherrschen mussten – damit ER eine behagliche höhle vorfindet.


psi
25. August 2017 um 20:55  |  615637

Inzwischen habe ich auch ein gutes Bild, bei mir läuft’s.


25. August 2017 um 20:58  |  615638

https://pbs.twimg.com/media/DIGMoypXcAA9kGC.jpg

Uih……nach 30 Minuten mal ne kleine Info…


psi
25. August 2017 um 20:58  |  615639

Hamburg führt 1: 0


kczyk
25. August 2017 um 20:59  |  615640

*denkt*
was erlauben HSV ???


Jörg
25. August 2017 um 21:00  |  615641

Komme weder über Smartie, noch über Smart TV noch über PC noch über Amazon Fire ans Bild. Auf dem Smartfon: „No content available“ Next day ….. . Auf dem PC s.o. bzw, mittlerweile nichts mehr.
@moogli: vielleicht muss man einfach „rechtzeitig“ einschalten, da auf der Couch nur für eine bestimmte Anzahl von Gästen Platz ist.
Dann hoffe ich mal auf die Hertha morgen, Mit einem Unentschieden wäre ich schon äußerst zufrieden.
HAHOHE Hertha BSC


elaine
25. August 2017 um 21:00  |  615642

K6610 25. August 2017 um 20:52

@moogli

bist wahrscheinlich bundesweit die Einzigste 🙂

Glaube ich auch. Auf FB entschuldigen sie sich für den Ausfall. Die Kommentare dazu sind entsprechend


apollinaris
25. August 2017 um 21:01  |  615643

Bei mir läuft’s , mit HDMI- Kabel aus der Schublade-
Anmeldung dauerte etwas länger als normal-
Aber jetzt geht’s einwandfrei; wobei mir die BQ bei sky etwas besser vorkommt;


kczyk
25. August 2017 um 21:01  |  615644

manchmal vermisst man noch das schöne alte testbild.


psi
25. August 2017 um 21:02  |  615645

Nö, @elaine, ich sehe auch😀


apollinaris
25. August 2017 um 21:04  |  615646

Köln geht unter..😂


25. August 2017 um 21:04  |  615647

Hm. Das ist ja doof. Vielleicht geht’s hier wirklich nur weil ich eine Stunde vor Spielbeginn drauf war….
2:0 Wood


psi
25. August 2017 um 21:05  |  615648

Ui, 0:2


kczyk
25. August 2017 um 21:06  |  615649

„… Köln geht unter. …“

*denkt*
kein wunder.
dreifachbelastung halt.


25. August 2017 um 21:07  |  615650

In Gedanken schon in Arsenal 😎


kczyk
25. August 2017 um 21:08  |  615651

köln wird das 4:0 noch drehen.
alles zu seiner zeit.
ich vertrau dem HSV


Jörg
25. August 2017 um 21:09  |  615652

@elaine,
Guten Abend, kannst Du mir bitte mitteilen, was „FB“ ist. Danke und Gruß nach Berlin.


TassoWild
25. August 2017 um 21:09  |  615653

@kczyk: Das denkst * du dir so!


25. August 2017 um 21:10  |  615654

FB=Facebook……


25. August 2017 um 21:10  |  615655

Ja, die Auslosung heute – am selben Tag vor Anpfiff eines Bundesligaspiels – war bereits der erste Tag in der Dreifachbelastung. :mrgreen:


apollinaris
25. August 2017 um 21:14  |  615656

@moogli, kczyk..🤡
@moogli- ich habe mich erst um 20:30
angemeldet- ist natürlich aber nen Hammer
Ich bleib auch dabei: ich als Kunde finde das doof, wie es jetzt ist
Werbung ist auch nicht weniger geworden. .. worin nun besteht mein Vorteil? Für Leute mit sehr schmalem budget ist es sowieso nachteilig
Dass der Kunde profitiert, scheint mir eher ein alternativer Fakt zu sein🙄


Jörg
25. August 2017 um 21:15  |  615657

@moogli
Okay, danke, da bin ich nicht. Zudem 60+ 🙂


25. August 2017 um 21:17  |  615658

Ich bin ganz bei dir @Apo
Gefallen tut mir das nicht. Aber es ist alternativlos. Wenn man alle Hertha- und sonstigen Spiele sehen möchte.


elaine
25. August 2017 um 21:17  |  615659

Jörg 25. August 2017 um 21:09

Sorry, aber @moogli hat ja schon aufgelöst 🙂


25. August 2017 um 21:18  |  615660

@Jörg.
Bin auch 60. Und trotzdem dort 😎


hurdiegerdie
25. August 2017 um 21:20  |  615661

Duda war lange verletzt. Jetzt wartet doch erstmal ab
– bis es mehr Spiele gibt
. bis er fitter ist
– bis rotiert werden muss.

Das ist doch alles vieeeel zu früh.


Opa
25. August 2017 um 21:20  |  615662

Eurosportplayer
Beschwerden bitte an die, die mehr Geld für die Vereine wollten 😉 Aber im Ernst, das wird Eurosport noch in den Griff kriegen müssen, vermutlich haben sie die Nachfragespitze unterschätzt. Wer hätte auch ahnen können, dass so viele die „hängengebliebenen Luschen“ sehen wollen 😀

#KOEHSV
Bislang überraschend schwache Kölner und glückliche Hamburger. Das schlimmste aber ist, dass der HXV Tabellenführer ist. Zum Ende der ersten Halbzeit ein schlimmes Spiel Kategorie „Not gegen Elend“. Bin ich froh, dafür nicht bezahlen zu müssen 😛


pathe
25. August 2017 um 21:20  |  615663

Bei mir funzt es immer noch nicht. Kündigung geht gleich raus. Die haben doch wohl den Arsch offen…


25. August 2017 um 21:22  |  615664

Opa

Wieso nicht zahlen? Wo gab’s das geschenkt?😉


Neuköllner
25. August 2017 um 21:26  |  615665

Bei mir ging es eben für 30 Sekunden 🙂


Opa
25. August 2017 um 21:28  |  615666

@pathe: Na, mal wieder das Blut in Wallung? Aber ich versteh‘ Dich. 😉 Mir würde vor allem dann die Ader an der Schläfe pochen, wenn mein Verein spielte und dann würde das nicht funzen.

@moogli: Pssst 😉


pathe
25. August 2017 um 21:31  |  615667

@Opa
Das MUSS funktionieren. Das ist unentschuldbar. Denn man hat ja keine Alternative, dass Spiel anderswo (legal) zu schauen.


25. August 2017 um 21:31  |  615668

Ich lese gerade, die Fehlerquelle ist bisher nicht mal identifiziert….

Hier läuft es immer noch ohne Probs…


Opa
25. August 2017 um 21:38  |  615669

@pathe: Compliance kann hinderlich sein 😉 Wer weiß, woran es liegt? Vielleicht steckt ja auch ein Hackerangriff im Auftrag von sky dahinter? *aluhutbastel*


monitor
25. August 2017 um 21:38  |  615670

Tja Technik,
so läuft das eben, wenn die Kaufleute Entscheidungen treffen, die mit der technischen Qualitätssicherung nicht abgestimmt sind. Die einzige Frage die dann von den Kaufleuten immer kommt lautet:
„Was ist bitte eine Qualitätssicherung? Kann die durchbrennen?“


Uwe Bremer
Uwe Bremer
25. August 2017 um 21:38  |  615671

@apoll

Du möchtest lieber ein Monopol (samt undurchsichtiger Preispolitik à la Sky) – statt die Auswahl zwischen verschiedenen Anbietern und Preismodellen zu haben?

Wenn Fussballfans das Sagen hätten, würden wir vermutlich immer noch alle per Postkutsche reisen …


elaine
25. August 2017 um 21:39  |  615672

Die Kommentare auf Facebook zu lesen , ist besser, als das Spiel

Der Absturz des Players, war ja nun vorher zu sehen und ich hätte auch bei einer Wette 500€ gesetzt

I blame DFB/DFL ! Es gibt hoffentlich eine Lösung, wenn Hertha montags ran muss


Jörg
25. August 2017 um 21:42  |  615673

@opa 21:20h
Ich denke eben auch, dass die DFL keinen guten Vertrag abgeschlossen hat, da ein, für mich wünschenswerter Konkurrent zu Sky angetreten ist, der aber anscheinend nicht in der Lage ist, über seine Vertriebswege, die von seinen Kunden bezahlte Leistung, auf die jeweilige Plattform zu bringen. Und wie @ pathe es schon sagte, es ist live, das später mal „on demand“ anzuschauen, bringt höchsten was für Hardcorefans des eigenen Vereins.
Letztendlich ist das einfach ein unzumutbares Verhalten den Kunden gegenüber.
Okay, jetzt lass ich es auch gut sein.


monitor
25. August 2017 um 21:43  |  615674

Nochmal zur Erinnerung, wieviele Versuche von Microsoft gab es, bis einmal ein Betriebssystem so halbwegs vernünftig funktionierte?
Und zur Erdung der Betroffenen: Wie viele Dieselautokäufer werden gerade von der Autoindustrie so richtig beschixxen, und da gehts um einige Zehntausende Euros.


hurdiegerdie
25. August 2017 um 21:46  |  615675

Uwe Bremer
25. August 2017 um 21:38 | 615671
Ich möchte etwas wie die letzten 2 Jahre, wo ich mir die Hertha Spiele kaufen konnte. Jetzt habe ich die Sky-Spiele eh nicht und die Europlayer-Spiele scheinen Probleme zu haben.

Zum Glück gibt es „illegale“ Streams, die in der Schweiz nicht illegal sind.


pathe
25. August 2017 um 21:46  |  615676

@Uwe Bremer
Ich weiß ja nicht was @Apoll will. Ich will jedenfalls das Spiel Köln – HSV schauen. Und wie würdest du das nennen, was Eurosport in diesem Fall hat? Ich nenne es Monopol. Wenn auch mit einer etwas transparenteren Preispolitik. Nur was habe ich davon, wenn ich das Spiel nicht schauen kann? Sag du es mir.


psi
25. August 2017 um 21:46  |  615677

@elaine, Hertha wollen vielleicht nicht so viele sehen🙄


psi
25. August 2017 um 21:51  |  615678

HH jetzt nach roter Karte nur noch mit 10 Spielern.


Exil-Schorfheider
25. August 2017 um 21:51  |  615679

Wie wir eben erfahren haben, funktioniert der Eurosport-Player nicht, weil sich die Regie die ganze Zeit verwundert die Augen reibt…. #KOEHSV


monitor
25. August 2017 um 21:51  |  615680

@ub
Die Postkutsche hat aber immer zuverlässig funktioniert.

Das Sky ein Monopol hatte, lag ja wohl an der DFL
Entertains Buli Rechte von Telekom wurde durch die Vergabepolitik der DFL wieder zunichte gemacht. Sky bot halt mehr!
Eurosport versucht es mit einem eher theoretischen Weg, der zu wenig erprobt wurde. Das sogenannte Micosoft-Prinzip! 😉
Ein ehemaliger Kollege von mir nannte das immer Bananenpolitik.
-Das Produkt reift beim Kunden!-


elaine
25. August 2017 um 21:57  |  615681

Exil-Schorfheider 25. August 2017 um 21:51

🙂

Naja eigentlich wollte ich heute Konzert auf Digital Concert Hall hören. Dafür hatte ich extra ein Ticket geholt

Aber, das ist in Kleinmachnow nicht möglich weil 200m weiter gefeiert wird und zwar so laut, dass auch bei geschlossenen Fenstern und Rolllos das Konzert übertönt wird
Die Brandenburger Polizei sagt, dass ist erlaubt, darf man.


Opa
25. August 2017 um 22:04  |  615682

DFL
Was in der Ausschreibung der Rechte fehlte, war sicher eine „Versorgungsklausel“, aber wer hätte sich da bewerben können. Mit HD+ ist ja auch nicht jeder erreichbar. Auch kann nicht jeder sky haben, wer auf DVB-T angewiesen ist (Mietwohnung ohne Kabel und Sat-Verbot), der schaute auch bisher in die Röhre. Insgesamt ein bißchen „first world problems“, auch wenn ich natürlich jeden verstehe, der sich beim mit Mistgabeln und brennenden Fackeln bewaffneten Mob einreihen will 😉


25. August 2017 um 22:05  |  615683

Was ich falsch finde ist die App Geschichte. Sollen sie doch auf verschiedene Anbieter gehen. Aber doch bitte im TV. Ging doch mit Arena und diesem anderen Sportsender auch. Name fällt mir grad nicht ein.


monitor
25. August 2017 um 22:06  |  615684

Ich habe gerade meinen Tip mit der Realität Köln gegen Hamburg verglichen.
Grausam!


U.Kliemann
25. August 2017 um 22:06  |  615685

Ich mag auch lieber POSTKUTSCHEN als
den Scheiß von Eurosport!


apollinaris
25. August 2017 um 22:12  |  615686

@ ub.. weil Unternehmen 200 mio für Spieler ausgeben möchten, soll der Kunde es fortschrittlich finden, wenn er dies und das — und das dann auch noch braucht, um fussball schauen zu können..und Leute ohne Kreditkarte sind eh bald raus-?

Wenn dies die Vorstellung von heiler, moderner Welt ist, ist mir ne Postkutsche vielleicht tatsächlich lieber
Wenn mir jemand einreden will, was ich für komfortabel halten soll, hab ich ne Sperre..


Opa
25. August 2017 um 22:15  |  615687

monitor
25. August 2017 um 22:15  |  615688

Was ich meine @opa ist, daß die beste Lösung bei Ausschreibung nicht immer das höchste Gebot ist.
Wenn bei dem höchsten Gebot, aus welchen Gründen auch immer, nicht die erwartete Leistung geliefert wird, hast Du eine Niete gezogen.
Die DFL will gern für das meiste Geld Ihr Premium Produkt Bundesliga vermarkten. Wenn dann der Lizenzkäufer seine erwartete Leistung nicht liefern kann ist das ein ernsthaftes Imageproblem. Das kann teurer werden, als die Millionen, um die es da mit Sky ging.


25. August 2017 um 22:18  |  615689

Willkommen in der BRDFL Bananenrepublik Deutsche Fußballliga. 🙄


apollinaris
25. August 2017 um 22:19  |  615690

So, Der hype um Köln eird soch jetzt erstmal ne Pause nehmen. Hertha wird die Lücke füllen😉


monitor
25. August 2017 um 22:19  |  615691

Steinigung
Immer wieder gern gesehen, der Latein Kurs war aber auch nicht ohne.
Wer zu faul zum googeln ist verpaßt etwas oder kennt den Sketch schon. 🙂


25. August 2017 um 22:20  |  615692

Boah. Ich hatte vergessen zu tippen 🙄


U.Kliemann
25. August 2017 um 22:22  |  615693

Die Steinigung trifft doch nur die Kneipen.
Die sind es die abgehängt werden.


25. August 2017 um 22:25  |  615694

Wie heißt eine Kneipe, die gesteinigt wurde?
Stonehenge


U.Kliemann
25. August 2017 um 22:28  |  615695

Eigentlich gab es doch keinen Sommer
in Berlin ! Ab wann trifft man sich wieder
im leuchtenden Turm? Oktober?


psi
25. August 2017 um 22:29  |  615696

1:3


apollinaris
25. August 2017 um 22:31  |  615697

Die aktion von Papa: alleine dafür lont sich der VB..😘


Opa
25. August 2017 um 22:31  |  615699

Papadopoulos schon jetzt mit der Schwalbe der Saison. Und in Hamburg ruft man jetzt die CL als Minimum-Ziel aus. 😀


psi
25. August 2017 um 22:33  |  615700

Es gibt eine lange Nachspielzeit, weil F. Brych verletzt vom Platz musste.


Exil-Schorfheider
25. August 2017 um 22:34  |  615701

Man darf bei aller Diskussion nicht vergessen, dass es das Kartellamt war, welches die Rechte aufgrund einer „No single buyer rule“ splitten ließ, bevor man Bananen an die DFL verteilt.

Wieso, weshalb, warum die Rechtepakete letztendlich so vergeben wurden, wie sie vergebens entzieht sich Stand hier und heute meiner Kenntnis.

Meines bescheidenen Wissens nach gab es mehrere Varianten.


apollinaris
25. August 2017 um 22:34  |  615702

@ uwe: ist noch nicht klar. Ich melde mmich🌻


psi
25. August 2017 um 22:35  |  615703

Und jetzt ist Hamburg auch noch Tabellenführer🙄


U.Kliemann
25. August 2017 um 22:35  |  615705

Wo oder bei wem schaut Opa dieses Spiel?


U.Kliemann
25. August 2017 um 22:39  |  615706

Solange die Uhr tickt tickt sie halt.


monitor
25. August 2017 um 22:39  |  615707

@U.Kliemann
Irgendwelche schlauen Menschen mit viel Macht haben immer coole Ideen, um den Profit zu maximieren, vergessen aber den langen Rattenschwanz, der hinter solch Entscheidungen möglicherweise steht.
Mao tze Tung odersoähnlich hat mal die Spatzen in China ausrotten lasen, weil die einige Tonnen Getreide vertilgten und er glaubte, damit das Ernährungsproblem in China zu lindern.
Die Folge war eine Insektenplage und die kostspielige Importierung russischer Spatzen!
Sowas nennt man Dummheit. Das Gegenmittel ist Erfahrung oder logisches Denken. Das ist zur Zeit leider unmodern!


Exil-Schorfheider
25. August 2017 um 22:39  |  615708

Eurosport via Amazon Prime hat übrigens wohl fehlerfrei funktioniert.

#vonbigplayernlernen


hurdiegerdie
25. August 2017 um 22:39  |  615709

Blauer Montag
25. August 2017 um 22:25 | 615694

War ich schon (Stonehenge). Komischerweise kribbeln diese Steine wirklich. Ich hatte Gänsehaut.


U.Kliemann
25. August 2017 um 22:42  |  615710

Und ja wir lieben alle Uwe Seeler.


monitor
25. August 2017 um 22:42  |  615711

Tabellenführer HSV?
Na und?!
Wenn sie sich clever anstellen habe ich kein Problem damit. Nur mein Tip auf den Absteiger ist damit obsolet!
😈


monitor
25. August 2017 um 22:44  |  615712

Nacht allerseits!


Jörg
25. August 2017 um 22:46  |  615713

So, ab der 78. Minute hatte ich Zugang über PC zum Spiel, Bild war nicht 100% gut aber man konnte mit Leben. Was ich richtig gut fand war der Kommentator. Der hat einfach das Spiel kommentiert und es kamen nicht ständig irgendwelche Hausierersprüche, also Boxkampf, Golf usw. usf. wie bei Sky und auch keine ständigen Werbeeinblendunden. Insofern okay, wenn dann beim nächsten Mal alles klappt. Also vom Kommentar wirklich gut. So wie bei DAZN (in der Sommerpause), da war der Kommentar und die Berichterstattung auch gut, Bildqualität nicht so.
Bin gespannt auf morgen Abend, Tabellenführer werden wir wohl nicht werden.


Seppel
25. August 2017 um 22:53  |  615714

Uwe Bremer
25. August 2017 um 21:38 | 615671
Gibt es zwischen Postkutsche und der derzeitigen Misere nichts dazwischen. Mir ist das zu schwarz weis gedacht.


TR
25. August 2017 um 23:00  |  615715

Und Hamburg nur so:

https://youtu.be/IwuQIdS-hVE


m69
25. August 2017 um 23:07  |  615716

HSV ist Tabellenführer…das ich so etwas schreckliches noch erleben muss.🤦🏻‍♂️

@eurosportplayer
Ich habe mir vor der Saison ein Internetbasiertes Alternativprodukt zugelegt, welches ermöglicht, nationale und internationale Sportereignisse sowie ein umfangreiches TV-Angebot in überraschend guter Qualität zu empfangen.

Die heutigen Übertragungsprobleme haben auch mich betroffen, allerdings nur rudimentär, da das von mir genutzte Produkt eine ungeahnte Flexibilität zulässt, von der ein Nutzer der klassischen, in der Öffentlichkeit beworbenen „Angeboten“ nur träumen kann.
Der Service ist übrigens auch besser und deutlich persönlicher.


Exil-Schorfheider
25. August 2017 um 23:10  |  615717

@m69

Und der Name des Produktes ist derart geheim, dass Du ihn nicht nennst?


m69
25. August 2017 um 23:12  |  615718

Wer googelt der findet…


Agerbeck
25. August 2017 um 23:14  |  615719

hab ich doch vor Wochen schon gesagt, daß eurosport die logistik nicht hin bringt. Ich überlege noch ne Woche.
Ich werde definitiv nicht hd+ abonnieren, die größte verhohnepipelung der deutschen fernsehgeschichte.
und ein livestream bleibt ein livestream. Das hat mit hd-fernsehen nichts zu tun…


elaine
25. August 2017 um 23:18  |  615720

Agerbeck 25. August 2017 um 23:14

ja auf jeden Fall bleibt In Deutschland ein Livestream ein Livestream.
Wo hingegen die Amis bei NFL oder MBL Übertragungen gestochen scharfe HD Streams hin kriegen


apollinaris
25. August 2017 um 23:29  |  615721

# BQ…
Scharf isses ja..aber die Taktung, glaube ich, stimmt nicht. Die „Anmutung“ bleibt streamig. Bei hohen Geschwindigkeiten, verliert sich das Bild etwas. Sprachlich schwierig auszudrücken.
Bin da erstmal klar bei @agerbeck..
Was die #Preisgestaltung anbelangt: ich halte mich da mal raus, gebe nur einen losen Tipp ab: in 2 Jahren sprechen wir noch mal über die „Preisgestaltung“
Mal gucken 😉


Exil-Schorfheider
25. August 2017 um 23:31  |  615722

m69
25. August 2017 um 23:12 | 615718

„Wer googelt der findet…“

Das typische Heißdüsen-Gelaber.


elaine
25. August 2017 um 23:31  |  615723

apollinaris 25. August 2017 um 23:29

bei mir kann ich es als Stream nicht von einem HD TV Bild unterscheiden, aber ich habe auch 50000Mbit Downloadrate


apollinaris
25. August 2017 um 23:36  |  615724

zum Spiel noch kurz:
so kann es aussehen, wenn Mannschaften wie Köln ( mit uns wunderbar vergleichbar), ihre Balance verlieren, auch nur einen klitzekleines bißchen: statt ein mühsames 1:0, gibt´s dann ein 0:2
Das weiss auch Pal Dardai: deshalb verstehe ich sein vorsichtiges Handeln und finde es gut. Solange er, wie bisher, erkennbar versucht, etwas für das OffensivDENKEN der Mannschaft zu tun..er das weiter entwickeln will- stehe ich hinter seiner etwas defensiveren Grundeinstellung.


m69
25. August 2017 um 23:39  |  615725

@exil
Ich werde hier sicher keine links posten von Dingen die einen gewissen vertrauensvorschuss gegenüber dem Provider voraussetzen.
Hoffe du weißt auf was ich hinaus will.
Nur so viel: der Spaß nennt sich IPTv und ob das für den einzelnen in Frage kommt, kann ich nicht beantworten.
Daher nenne ich auch keine Namen.
Mein Post ist auch nicht als Werbung zu verstehen sondern einfach als nett gemeinte Info, dass es durchaus Alternativen zu den gängigen Knebel Angeboten gibt.


Exil-Schorfheider
25. August 2017 um 23:53  |  615726

@m69

Ich lass das mal so stehen, bevor mir wieder die üblichen Verdächtigen Kampfeslust oder Unruhestifterei nachsagen.
Kenne es halt anders, wenn man meint, solche Privilegien nutzen zu müssen/wollen…


m69
26. August 2017 um 0:02  |  615727

Die Verdächtigungen werden bestimmt kommen (vllt auch nur in den Köpfen einiger User)
Ist die geheime blogtugend😂😂😂

Für diese Privilegien würde ich auch gerne ein offizielles Angebot nutzen und auch dementsprechend dafür löhnen.
Nur leider gibt es die nicht aus diversen Gründen die bekannt wie überflüssig sind, mMn.

Daher bleibt mir nichts anderes übrig – außer zu verzichten.
Allerdings stamme ich aus der äußerst hedonistisch gefärbten u30 Generation, daher kommt Enthaltung nicht in Frage…

So, jetzt bitte wieder Hertha…

Eure Tips für morgen?


coconut
26. August 2017 um 0:37  |  615728

@ moogli
25. August 2017 um 22:20 | 615692
Zitat:
„Boah. Ich hatte vergessen zu tippen 🙄“

Willkommen im „Klub“, mir ist es auch zu spät eingefallen. Allerdings hätte ich ganz sicher nicht auf ein 3:1 für den HSV getippt.
Von daher…… 😜


ahoi!
26. August 2017 um 2:31  |  615729

tja.. wenn ich den fehlstart der kölner so revue passieren lasse, bin ich froh, dass wir nicht von einem spieler/stürmer abhängig sind. und mit selke und lazaro (neben ibi, kalou, weiser und stocker) noch ein, zwei spieler in der der reserve haben, die wissen, wo vorne das tor steht. ein grottenschlechtes spiel übrigens auch von nationalspieler hector. das 0:2 ging komplett auf seine kappe. erst der fehlpass, dann kommt er einem spieler nicht hinterher, der von ziemlich weit hinten kommt.

angesichts der ungeheuren einnahmen von dortmund wird mir leicht schwummrig. ich befürchte, dass die den markt an guten spielern nun noch wesentlich stärker abfischen werden.

eurosport habe ich gerade ne gepfefferte mail geschrieben.


kczyk
26. August 2017 um 2:42  |  615730

*denkt*
das schöne am ergebnis KOEHSV ist, dass der HSV sich mal wieder selbst in die irre führt.


Seppel
26. August 2017 um 4:25  |  615731

Ahoi,
Denkst ernsthaft das interessiert die? Eine gepfefferte E-Mail?
Ps Warum schreibe ich um diese Uhrzeit? Hier ist ein Gewitter, heftigst!


26. August 2017 um 8:27  |  615732

… Esswein will mehr Tore erzielen

Ob er auch am Samstag (18.30 Uhr, LIVE! bei kicker.de) in Dortmund als hängende Spitze zur Startformation gehört, bleibt abzuwarten. Möglich, dass Dardai zur Stärkung der Defensive Niklas Stark aufbietet. Esswein könnte dann entweder in einem 4-2-3-1 auf den Flügel weichen (und z.B. Salomon Kalou verdrängen). Oder aber er müsste zunächst auf der Bank Platz nehmen. …
http://www.kicker.de/news/fussball/bundesliga/vereine/704701/artikel_esswein-geniesst-seine-neue-alte-freiheit.html


26. August 2017 um 8:32  |  615733

…. Dass dieses Europa ganz schön groß sein kann, diese Erfahrung werden die Berliner machen, wenn sie auf Reisen gehen. Östersund ist knapp 1500 Kilometer von Berlin entfernt, Bilbao knapp 2000 und Luhansk in der Ostukraine nahe der russischen Grenze gut 2200 Kilometer. „Wir sind erst einmal froh, zurück zu sein in diesem Kreis hier“, sagte Preetz nach der Auslosung. „Insgesamt ist es eine gemischte Gruppe. Es hätte einen Tick attraktiver sein können, uns aber auch schlechter treffen können“, sagte der 50-Jährige. Aus dem Stegreif konnte der Manager nicht wirklich viel sagen über die Gegner, vielmehr hoffe er, dass zu den Heimspielen der Europa League mehr Zuschauer kommen, als in der Vergangenheit, als Hertha gegen Mannschaften wie Nistru Otaci, Heerenveen oder Amica Wronki spielte.

Man neigt dazu, solche Gegner zu unterschätzen, gerade weil sie keinen großen Namen im europäischen Fußball haben. Der Östersunds Fotbollsklubb beispielsweise, der im Heimstadion auf Kunstrasen spielt, besitzt zwar von allen 48 an der Europa League teilnehmenden Teams den schwächsten Quotienten, doch in der Qualifikation zur Gruppenphase schaltete Schwedens Pokalsieger erst Galatasaray Istanbul aus, in den Play-offs dann noch PAOK Thessaloniki. …
http://www.tagesspiegel.de/sport/europa-league-hertha-bsc-auf-dem-weg-in-die-tiefen-des-kontinents/20239714.html


Pro
26. August 2017 um 8:41  |  615736

Übertragungsprobleme……

Vielleicht geht hier übergangsweise
was bei den einen oder anderen..
Gefunden bei >
http://www.bz-berlin.de/berlin-sport/hertha-bsc
Runter scrollen > News rund um Hertha

Borussia Dortmund – Hertha BSC live im TV und
im Live-Stream und live im online Internet

HA,HO, HE HE


26. August 2017 um 8:48  |  615737

… Damit er zielsicher beim Freistoß trifft, hat der linke Außenverteidiger auch diese Woche beim Training wieder zusätzlich Schussübungen gemacht. Vergangene Saison traf der Confed-Cup-Sieger in der Bundesliga gleich dreimal mit seiner linken Klebe…. – Quelle: http://www.berliner-kurier.de/28227398 ©2017


26. August 2017 um 8:55  |  615738

Marvin Plattenhardt und Mitchell Weiser im Doppelinterview
https://www.morgenpost.de/sport/hertha/article211706689/Plattenhardt-und-Weiser-Wir-haben-Grosses-vor-uns.html
Ich wünsche allen ein sonniges und frohes Wochenende!


26. August 2017 um 8:59  |  615739

OT Stonedhenge
Ten Years After
https://www.youtube.com/watch?v=gudz0VPmUMA


Etebaer
26. August 2017 um 9:12  |  615740

Schade, ich hätt Hertha Gruppe E gewünscht – so hat es zwei Gegner ohne Prestigepotenzial und Bilbao.

Oh Mein Gott HSV, könnt ihr nicht einfach die Fresse halten und die Geschenke annehmen?
Die beiden Spielen sagen viel mehr über den Zustand der Liga, als die „Stärke“ des HSV und Taktik btw ist, wenn man den Gegner in seine „Schwäche“ zwingt!
Wenn das so weiter geht wird die Saison noch viel interessanter, als man hoffen/fürchten durfte! 😛


Valadur
26. August 2017 um 9:38  |  615741

Bob
26. August 2017 um 10:38  |  615744

Heute gibt es ein spannendes 1-1.
Hoffentlich funktioniert Sky…..

Ich wünsche euch allen einen angenehmen Tag.


U.Kliemann
26. August 2017 um 10:57  |  615745

Berliner Humor:Mehr Dieter Hallervorden als
Dieter Hildebrand,besser kann man es nicht
ausdrücken.


Stiller
26. August 2017 um 11:08  |  615746

Über Didi Hallervordern kann ich auch lachen; aber Dieter Hildebrand war schon ’ne Klasse für sich.


Stiller
26. August 2017 um 11:22  |  615747

Erstaunlich, dass Bayern München in Berlin 28 Fankneipen hat …

Die Anzahl der Hertha-Fankneipen in Berlin ist mir nicht bekannt. Gibt’s da „offizielle“ Zahlen?


26. August 2017 um 11:23  |  615748

♫ ♪ Ein musikalischer Gruß nach Hamburg
https://www.youtube.com/watch?v=KfWyo2mqXnw&list=PL4453AF767059823C&index=169

Fettes Brot – Nordisch by Nature


SweetTooth90
26. August 2017 um 11:35  |  615749

Kann jemand einschätzen wie teuer ein Ticket in bilbao ungefähr sein wird ?


26. August 2017 um 11:55  |  615750

Noch nicht ST90; Atletico Bilbao hat noch keine Preise für die EL Spiele veröffentlicht
http://www.athletic-club.eus/cas/venta-de-entradas.


Traumtänzer
26. August 2017 um 12:15  |  615751

@Stiller
Danke für den SPON-Link. Zitat: „Es ist derzeit so ruhig im Verein, dass man fast unruhig wird.“, auweia, feste auf Holz klopfen, dass es auch ein Weilchen noch so bleibt…

#EL
Richtig geile Gruppe wäre wahrscheinlich anders, aber vielleicht eröffnet diese Gruppe halt auch eine Perspektive zum Weiterkommen. Bissl Schiss hab‘ ich aber auch, Donnerstagabend um 21.05 Uhr mit nur 14.000 Zuschauern im Olympiastadion zu sitzen/stehen, weil alle anderen lieber zu Hause vorm Fernseher sitzen. Und ein schicker (kalter?) Dezembertermin ist auch mit dabei…

#BVB
Aber erst mal gucken, was heute Abend passiert. Wahrscheinlich sehen wir wieder eine Rarität: Kopfballtore von Mario Götze…. bitte nicht! Jungs, haut alles raus, was geht und beschäftigt den BVB so lange und so schwer wie möglich. Wenn’s am Ende ein dreckiges 0:0 gäbe, wäre ich hochzufrieden. Good luck!


kczyk
26. August 2017 um 14:12  |  615752

mein tipp für heute:
Hertha wird nicht untergehen


26. August 2017 um 14:18  |  615753

Bin für jeden Punkt, den sie aus meiner alten Heimat mitbringen, dankbar. Egal von welchem Verein 😎


kczyk
26. August 2017 um 14:31  |  615754

„… Heutzutage ist gleichzeitiges Senden und Empfangen möglich (im Laborbetrieb sogar auf derselben Frequenz). …“

*denkt*
du kunst besteht darin, die dicke der datenpakete mit dem querschnitt der kanäle in einklang zu bringen – damit die aufeinander treffenden daten untereiander hindurch rsp. übereinader springen können.


Kamikater
26. August 2017 um 14:32  |  615755

@stiller
Mag Bayern noch so viele Fankneipen haben, Fans haben sie nicht. Nicht einen.

Hahohe!


kczyk
26. August 2017 um 14:34  |  615756

wir sollten es nicht zulassen, dass die bayern weiterhin die hauptstadt preussens wie kanalratten unterwandern


nrwler
26. August 2017 um 14:35  |  615757

@SweetTooth90
Wenn Du Dir den Trip sonst „leisten kannst“, mit An- & Abreise, Hotelübernachtung, Essen / Trinken, dann wird das eigentliche Ticket wahrscheinlich am wenigsten die „Reisekasse“ belasten..!

So mal meine subjektive, ohne faktenwissen(!), Einschätzung.
Meine Vermutung: max. 30€ (für Steher, falls es das überhaupt gibt)

PS. Kennst sich hier jemand in Braunschweig aus? gemütliche, „kostengünstige“ Sky-Kneipe in der Innenstadt, wird gesucht 😉


Stiller
26. August 2017 um 14:51  |  615758

Dann ist’s ja gut, @kami. 😀


SweetTooth90
26. August 2017 um 14:55  |  615759

@blauer Montag und nrwler

Erstmal vielen Dank für die Infos, naja so 300 Euro würde ich insgesamt für den Tripp ausgeben wollen, aber insgesamt auch 3 Tage bleiben wollen. Bin aber immer Rucksacktourist eigentlich, also habe niedrige Standards :D, bei einem internationalen Auswärtsspiel war ich allerdings noch nicht, wenn ich das richtig verstanden habe bekommt man die Tickets dann einfach über die Internetseite von Bilbao ? Vergünstigungen für Mitglieder oder so etwas gibt es auswärts nicht oder ?

Herthas U23 liegt gerade 0:3 zurück (60.Minute). Torschütze unter anderem Kargbo, der ja mal bei uns gespielt hat. Kurz ist gerade ausgewechselt worden, bin nicht vor Ort. Infos sind aus dem Twitter Ticker.


nrwler
26. August 2017 um 15:14  |  615760

@SweetTooth90
Jein.

Natürlich kannst Du auch über Bilbao Dir Dein Ticket organisieren.

Jedoch, so mein Wissensstand, erhält der „Gastverein“ ca. 10% des Ticket-Kontingents und kann diese über seine Vertriebswege anbieten.

So wird das auch Hertha machen! Dann sitzt man auch wirklich im „Gästeblock“. Und ich vergaß, natürlich gibt es nur Sitzplätze..! Richtlinie der UEFA(?) bei Europacup-Spielen. Ergo, der Preis könnte dann so bei 30€ starten..! Aber für 50€ sollte man eig sicher ne Karte bekommen. (Wieder, alleine meine Vermutung!)

Vergünstigen wird es evtl nicht für Mitglieder/ DK-Besitzer geben, aber sicherlich ein Vorkaufsrecht. Davon geh ich mal aus!

Aber keine Bange… Eine Karte kriegt man immer! Zur Not auch vor Ort.
(Hertha is ja nicht Gladbach, oder Köln, oder BVB, oder oder..!)


SweetTooth90
26. August 2017 um 15:56  |  615762

@nrwler

Danke nochmal, dann weiß ich erstmal Bescheid wie es abläuft und warte auf weiter news von Hertha.


pathe
26. August 2017 um 16:10  |  615763

10 € Entschädigung dafür, dass ich den Sieg des HSV nicht miterleben konnte/musste/durfte, ist akzeptabel. Mal sehen, wie es kommenden Freitag funktioniert. Und vor allem beim Spiel 1899 gegen Hertha in drei Wochen…


TassoWild
26. August 2017 um 16:12  |  615764

Nur etwa 2000 Fans heute in Dortmund(?), ich hoffe, wir hören Euch trotzdem jubeln!


26. August 2017 um 16:14  |  615765

Kommenden Freitag wird es auch nicht funktionieren @pathe 😉


Herthas Seuchenvojel
26. August 2017 um 16:16  |  615766

na, Bayern will wohl heute nicht
mit nem 2:0 wären wir Stand jetzt heute abend Tabellenführer
allein: ich glaub nicht dran 🙁


Kamikater
26. August 2017 um 16:17  |  615767

@nrwler
10%? Dachte 5%…


psi
26. August 2017 um 16:28  |  615768

Wenn es jedesmal 10€ gibt, wenn der Player ausfällt,
kann man vielleicht noch Geld verdienen.😜


pathe
26. August 2017 um 16:28  |  615769

@moogli
Wenn es noch zweimal nicht funktioniert, können wir die restlichen 42 Spiele für lau schauen. Auch okay… 😀


Kamikater
26. August 2017 um 16:30  |  615770

Der Faktenhuber meint:

Siehe Seite 35:
http://de.uefa.com/MultimediaFiles/Download/Regulations/uefaorg/Regulations/02/23/69/61/2236961_DOWNLOAD.pdf

5% des Kartenkintingents stehen dem Auswärtsverein zu, zzgl 200 VIP Tickets für Verein und Sponsoren.


26. August 2017 um 16:59  |  615779

Ich fand jetzt 0,66€ pro Spiel nicht zuviel.
Und Technik spinnt halt mal.
Kenne das von Telekom Eishockey und Basketball. Und Sky. Die reagieren nie!
Deshalb finde ich die Europlayer sehr sympathisch. Und Sie werden hoffentlich Voreiter für die arroganten Altanbieter.
Und wenn mal ein Hertha Spiel betroffen ist, höre ich Radio und lese hier den Ticker

Anzeige