Präsentiert von
Berliner Morgenpost
Anzeige

(jl) – Bleiben wir im Oliver-Kahn-Modus: weiter, immer weiter. Am Sonntag tritt Hertha in Hoffenheim an. Am heutigen Sonnabend gab Trainer Pal Dardai bekannt, auf welche Profis er dabei setzen wird.

Ihr seht: Für die Jungspunde ist momentan wenig zu holen – bis auf die üblichen Verdächtigen (Schieber, Selke, Lazaro) sind ja alle Mann einsatzfähig. Bin mir sicher, Dardai würde einige der Nachwuchskräfte gern mitnehmen. Aber wen zu Hause lassen?

Tschechen unter sich

Die Frage hat sich mittlerweile erledigt. Die Hertha-Profis sind schon auf dem Weg gen Süden, offenbar gemeinsam mit den Füchsen. Für die Landsmänner Vladimir Darida und Petr Stochl eine nette Gelegenheit zum Quatschen.

Tja, was die Aufstellung betrifft, kann man inzwischen ja eine Menge spekulieren. Auf welche Formation tippt ihr? Kehren Per Skjelbred und Niklas Stark in die Startelf zurück? Gemeinsam mit Mathew Leckie? Oder habt ihr andere Ideen?

Kraft gibt den Entertainer

Als Rausschmeißer I ein wenig Mutmacher-Statistik: Ja, Hoffenheim ist seit 19 Heimspielen ungeschlagen. Aber: Die letzten sieben Teams, die Bayern München bezwungen haben, haben das folgende Duell nicht gewonnen. #einpunktsicher

Rausschmeißer II: dieses drollige Video mit der Stimmungskanone Thomas Kraft.

So, einmal noch schlafen: Hertha zu Gast in Hoffenheim. Zu historischer Anstoßzeit um 13.30 Uhr.  


52
Kommentare

Kommentar schreiben 


Exil-Schorfheider
16. September 2017 um 19:03  |  618927

Ha


Bussi
16. September 2017 um 19:04  |  618928

Ho!


Neuköllner
16. September 2017 um 19:04  |  618929

He!


psi
16. September 2017 um 19:06  |  618931

Hertha BSC!


16. September 2017 um 19:13  |  618933

Hoffentlich funzt morgen der Player…


SweetTooth90
16. September 2017 um 19:17  |  618934

@ player

Danke, für die Antworten drüben.


Exil-Schorfheider
16. September 2017 um 19:27  |  618939

elaine
16. September 2017 um 19:08 | 618932

Welche Regeln bricht denn RBL?
Ich denke, sie nutzen sämtliche Grauzonen im Regelwerk aus, sei es Landesverband, dann NOFV, DFB und nun UEFA.

Hatte die Diskussion mal mit Bolly. Er verglich das mit legalen Tricks gegenüber dem FA.
Ich finde, so etwas gibt es nicht, sondern es sind die Grauzonen, die man da nutzt.

Inwiefern RBL gegen das FFP verstößt, ist mir aber unklar. Da es ja für den internationalen Fußball gilt und RBL jetzt die erste Saison dabei ist.
Aber ich kenne die Zuwendungen des Investors über die letzten drei Jahre nicht.

Wirkliche Verstöße sehe ich dagegen bei Manchester City und Paris St. Germain.


frohnauer
16. September 2017 um 19:31  |  618942

So lange Esswein nicht spielt ist mir der Rest egal. Pekarik, Duda und Lusti fand ich gegen Bilbao alle gut.


Susch
16. September 2017 um 19:39  |  618945

Ich vermute so…. ..
____________Jarstein___________
_Weiser_Langkamp_Rekik_Platte_
________Skjelbred_Stark________
_Leckie______Darida_____Kalou_
_____________Ibisevic__________
….und ich würde so aufstellen
____________Jarstein____________
_Pekarik___Stark___Rekik__Platte_
________Skjelbred_Darida________
_Weiser_______Duda___Haraguchi_
_____________Leckie____________
Kalou und Ibisevic halte ich für Konterfußball nicht mehr schnell genug.
Deswegen würde ich aus taktischen Gründen die beiden draußen lassen.
Duda hätte beim Umschaltspiel gleich drei Alternativen um Pässe in die Tiefe zu spielen, und die Schnelligkeit der drei zu nutze zu machen.
Auch arbeiten Weiser, Haraguchi und Leckie nach hinten gut mit, und sind auch durch ihre Geschwindigkeit geeigneter für’s Gegenpressing.
Ja, Langkamp ist solide da hinten.
Aber auch er hat nun schon mehrere Spiele in den Knochen.
Und Stark sollte auf seiner stärksten Position Spielpraxis bekommen.
Apropo stärkste Position…..ich sehe diese für Darida ganz klar im DM.
Damit wird ohm auch die Bürde genommen alles machen zu müssen.
Mit Duda oder Stocker hat er zudem noch ein zentralen OM vor sich der angespielt werden kann.
Das fällt schon mal aus wenn Darida als OM aufläuft.
Ich persönlich würde sogar Lustenberger für Skjelbred spielen lassen.
Der hat mir gerade im passspiel nach vorne sehr viel besser gefallen.
Allerdings wird Dardai wohl nie ohne Kampfspieler im DM spielen lassen.
Wie gesagt wäre das meine Idee womit auch erstmal ein Nagelsmann nicht mit rechnen würde.
Den Fehler wie in Dortmund indem man viel zu tief gestanden hat, und aufgrund der fehlenden Offensive keine Entlastung hatte, sollten wir nicht noch mal machen.
Zudem sehe ich Hoffenheim nicht mehr so stark wie letzte Saison.
Warum nicht das Momentum der zweiten Halbzeit gegen Bilbao nutzen, und den Gegner bearbeiten anstatt nur zu reagieren.
Die Spieler dafür sind durchaus vorhanden.


U.Kliemann
16. September 2017 um 20:00  |  618948

ManRAFFA!


Agerbeck
16. September 2017 um 20:01  |  618949

RB gehen langsam die Körner aus…Gladbaxh immer stärker. Gutes Spiel…


U.Kliemann
16. September 2017 um 20:11  |  618950

Rot für mich berechtigt.


Papa Zephyr
16. September 2017 um 20:23  |  618952

@U.Kliemann oder andere
In welcher Kneipe kann man denn morgen Hertha sehen?
Habe keine Lust auf Europlayer….


U.Kliemann
16. September 2017 um 20:45  |  618957

Nun erstmal Plg dank kami und barca.
Dann Uhlandquelle in Wilmersdorf.
Und für mich 2 mal Steglitz ,Altes Post
Office und Schusterjunge in Lankwitz.
Es gibt bestimmt noch mehr.


Papa Zephyr
16. September 2017 um 21:32  |  618967

Plg?
Meinst damit vermutlich das Preußische Landwirtshaus (?)
Na, dann setzte ich mich morgen Mittag aufs Moped, mal sehen wo ich dann lande.
Danke 🙂


U.Kliemann
16. September 2017 um 21:58  |  618970

Klar und wie man sich da drüben noch zofft,
daß reinste Vergügen.


flötentoni
16. September 2017 um 22:01  |  618971

Lustiges Video von TK, zwar mit dem einen oder anderen Faux pas aber gut dass er wieder „online“ ist


16. September 2017 um 22:07  |  618972

Mein Vorschlag für die Aufstellung:
————Jarstein
Pekarik, Stark, Rekik, Plattenhardt
Leckie, Skjelbred, Darida, Haraguchi
——-Esswein, Ibisevic


16. September 2017 um 22:19  |  618974

… „Viel verändert hat sich bei Hertha nicht“, so Nagelsmann, „sie haben mit Leckie noch einen Außenspieler dazubekommen, der unfassbar schnell ist, sie haben ein sehr gutes Tempo über die Flügel, sehr offensivstarke Außenverteidiger auf beiden Seiten. Da sind sie immer gefährlich, und sie haben einen abgezockten Stürmer. Defensiv spielen sie aus einer sehr kompakten Ordnung auf Konter über die schnellen Spieler. Das ist nicht so einfach zu verteidigen.“ …
http://www.kicker.de/news/fussball/bundesliga/vereine/706324/artikel_tsg-gegen-berlin-weiter-auf-rekordjagd.html


fechibaby
16. September 2017 um 22:28  |  618976

@pathe beschwert sich über eine Fahne vor der Anzeigetafel.
Selten so gelacht!
Bei Sky sind übrigens alle Wiederholungen und
Zeitlupen sehr gut zu sehen.


Agerbeck
16. September 2017 um 22:32  |  618977

Jarstein
Pekarik – Langkamp – Rekik – Platte
Skjelbred – Darida
Weiser – Duda – Leckie
Ibisevic


apollinaris
16. September 2017 um 22:41  |  618978

dit is berlin….


HerthaBarca
16. September 2017 um 23:06  |  618980

psi
16. September 2017 um 23:34  |  618981

Max. Kruse hat ein gebrochenes Schlüsselbein.
Läuft nicht gut für Werder.


apollinaris
17. September 2017 um 0:27  |  618982

nur meine Phantasie, Ich rechne mit einer anderen Dardai-Vision
………………………….Rune………………..
Weiser_Langkamp_Rekik_Platte_
________Skjelbred……..Darida…….
_Leckie____Duda………Kalou…
……………………..Genki………………

2. Hz. würden bei mir vlt Ibe, Stocker und xy komme…ich hätte auf jeden Fall den Jordan mitgenommen , um Rekik mal Pause zu geben und einen guten Backup für Platte dabei zu haben


Calli
17. September 2017 um 0:53  |  618983

Jarstein
Pekarik Stark Rekik Platte
Leckie Darida Skjelbred Haraguchi
Stocker Ibisevic

Mit Weiser, Duda und Kalou könnte man dann noch gut nachlegen offensiv


fg
17. September 2017 um 6:31  |  618984

Apo, das wäre genau meine Variante 😃


LG_IceT
17. September 2017 um 7:23  |  618985

Schließe nich @frohnauer an: blos nicht Esswein


Jack Bauer
17. September 2017 um 8:15  |  618986

@Eurosport Player:
Habe gerade meine Prime Testwoche gestartet. Aktuell kaufen die Highlights vom Spiel der Dosen gestern. Bildqualität ist gut, es ist nicht ganz so flüssig wie Sky über Kabel, aber das habe ich über Stream auch nicht erwartet. Skygo ist bei mir von der framerate aber deutlich schlechter. Wenn das Spiel nachher auch so läuft, bin ich zufrieden. Ist natürlich die Frage, ob live Bild genauso gut aussieht, wie die Highlights, die aktuell laufen.
Gucke übrigens über den Fire TV Stick.


psi
17. September 2017 um 9:43  |  618987

PD hat doch schon angedeutet, dass er Duda
nicht überlasten will. Seine Muskulatur soll noch geschont werden.
Ich denke, er wird nicht in der Startelf stehen.
Hätte auch den Vorteil, dass wir ihn Mittwoch
sehen können.😉
Für ihn könnte Stocker spielen.
Die Aufstellung von Calli könnte es werden.


Jack Bauer
17. September 2017 um 10:05  |  618988

Duda wird mit Sicherheit nicht in der Startelf stehen, wie Psi sagte hat Dardai das relativ deutlich angemerkt. Er wird wohl je nach Spielverlauf eingewechselt werden. Ich hoffe nur auf einen offensiv ausgerichteten 10er, also anhand des Kaders auf Stocker statt Darida, der bitte auf der 6 bleiben soll.


psi
17. September 2017 um 10:07  |  618990

oder so wird vielleicht PD aufstellen
Jarstein
Weiser Langkamp Rekik Plattenhardt
Stark Skjelbred
Leckie Darida Kalou
Ibisevic


Etebaer
17. September 2017 um 10:36  |  618991

Jetzt hat es wieder einen Spieler mit schwersten Kopfverletzungen erwischt.
MMn. liegt das an der wieder fahrlässig lax gewordenen Regelauslegung, was die Billigung von Verletzungen bei Zweikampfaktionen angeht.
Der Kopf und das Geschlecht müssen permanent den höchsten Schutz geniessen, grade beim Kopf konnte man zunehmend rohe Aktionen wiederkehren sehen, was dann teilweise verharmlost wird, wo die Schiedsrichter offenbar Hemmungen haben, rigoros eine harte Linie zu fahren.
Das Spiel soll die Mannschaft gewinnen, die am meisten Tore schießt und nicht die, welche die meiste Angst verbreitet, die meisten Köpfe zu zertrümmern!
Gesunde Zweikampfhärte ist ok – da wo es nicht gefährliche Verletzungen billigend in kauf nimmt, die lebenslange Behinderungen nach sich ziehen können!

Danke!


blauball
17. September 2017 um 10:55  |  618992

Wir sind klarer Aussenseiter gegen TSG. Die haben eine beindruckende Offensivabteilung. Die werden versuchen, uns stark zu pressen und mit Tempokombinationen uns zu überlaufen. Hoffnung macht mir die verbesserte Form von Platte, Mitch, Kalou. Ich wäre natürlich gern positiv überrascht (ohne Schwachstellen, mit weiteren Formanstiegen und taktisch clever), die TSG zu besiegen.


backstreets29
17. September 2017 um 11:13  |  618993

Eurosportplayer
Sitz in der Arbeit, und kann den Player nicht nutzen wiel wir
hier über den italienischen Server online gehen.

Proxy eintragen hilft nix.
Was ein Scheixx…..jetzt muss ich es vom Handy auf
den Laptop streamen……das ist ätzend


Susch
17. September 2017 um 11:17  |  618994

http://www.bz-berlin.de/berlin-sport/hertha-bsc/herthas-neues-traumpaar-soll-gegen-hoffenheim-die-punkte-sichern
Wäre jetzt absolut nicht meine Aufstellung.
Hoffentlich liegt die BZ falsch.
Für mich erschließt mich nicht warum ein Stark im DM spielen muss wenn das IV paar Langkamp und Rekik heißt.
Dann bleibt Stark eben auf der Bank, und Darida bleibt Sechser.
Skjelbred kann ich ja noch verstehen (obwohl mir Lustenberger gegen Bilbao besser gefallen hat als Skjelbred bisher in der ganzen Saison)
Wie wäre es denn wenn mal ein gewisser Darida draußen bleibt.
Ist ja nicht so das er unentbehrlich ist.
Und er hat zusätzlich mit der Nationalmannschaft auch schon einige Spiele in den Knochen.
In der Beziehung ist Dardai mir zu festgefahren.
Warum muss denn jetzt ein Pekarik wieder raus.
War Weiser in Halbzeit zwei zu offensive, so das er jetzt wieder geerdet werden soll?
Mein Frust bezieht sich nur auf die Spekulation bezüglich der Aufstellung der BZ.
Vielleicht hat unser Trainer ja auch gemerkt das man mit offensiver Aufstellung und Taktik eben nicht defensiv auseinanderfällt, und damit sogar die Möglichkeit auf ein Sieg erheblich erhöhen.
Zweite Halbzeit gegen Bilbao darf kein Einzelfall bleiben.
Also bitte Dardai…….lass den Angsthasenfußball sein, und überrasch nicht nur mich, sondern auch den Herr Nagelsmann der nämlich jetzt schon weiß wie wir spielen werden wenn du genau so aufstellst wie die BZ es vermutet.
Man Pal…….Hoffenheim ist schlagbar, und nicht mehr so stark wie letzte Saison.
Oder war dir das Spiel gegen Bilbao defensiv zu schlecht, und Offensiv zu gut?🤔💪


Jack Bauer
17. September 2017 um 11:52  |  618995

Mensch @Susch, soviel Aufregung über eine BZ Aufstellung 😉

Die war meines Wissens gegen Bilbao auch falsch.


Susch
17. September 2017 um 12:00  |  618996

Ich hoffe die BZ liegt falsch 😉


Stiller
17. September 2017 um 12:12  |  618997

Das wäre momentan meine Lieblingsaufstellung. Sollte Leckie anstelle von Ibi vorne spielen, dann würde ich Genki im linken Mittelfeld spielen lassen, um mehr Spielwitz und eine bessere Defensivabdeckung zu bekommen. (Ideal wäre auf dieser Position Mittelstädt oder auch Jordan, die aber nicht dabei sind.)

……………………………. Jarstein …………………………
Pekarik …. Langkamp …. Rekik …. Plattenhardt
……………………………… Stark ……………………………….
………..Weiser …………………………… Leckie ………….
……………………………… Duda ……………………………….
…………………..Ibisevic ………..Kalou ……………………


pathe
17. September 2017 um 12:19  |  618998

Wenn schon (Rotation), denn schon!

Jarstein
Pekarik – Langkamp – Rekik – Platte
Stark – Schelle
Leckie – Stocker – Kalou
Ibisevic

Ja, genau! Weiser und Darida dürfen sich heute ausruhen. Schließlich geht es in drei und sechs Tagen schon munter weiter!


Theone
17. September 2017 um 12:21  |  618999

Moin, kennt wer ne kneipe in tempelhof die den eurosport player hat? Wie dumm ist denn das alles??!!!

Danke und grüße


Silvia Sahneschnitte
17. September 2017 um 12:22  |  619000

Kopfverletzungen
Wer, wie Kaita, mit gestrecktem und hohem Bein zum Ball geht und dabei den Gegenspieler in Lauf- und Beinstreckrichtung vor sich hat, sieht den Gegenspieler und nimmt damit wissentlich in Kauf, den Gegenspieler bei der Aktion zu verletzen.
Wer als Torhüter in Richtung Strafraumgrenze läuft, sieht seine Gegenspieler vor sich, wenn er dann mit angezogenem Knie in den Gegenspieler springt und diesem mit dem Knie am Kopf trifft, handelt nicht um sich zu schützen, sondern um den Gegenspieler vorsätzlich zu verletzen.
Wenn das im Videostudio nicht erkannt wird, spreche ich der dort sitzenden Person die Qualifikation ab, Entscheidungen zu treffen.
Die Äußerung von Krug zu der Aktion, disqualifiziert diesen Menschen für seine Tätigkeit. Er sollte von jeder Handlung im Schiedsrichterwesen zukünftig ausgeschlossen werden.
Mit lieben Grüßen
Ihre Silvia Sahneschnite


psi
17. September 2017 um 12:25  |  619001

Unsere Mannschaft heute in Rot,
viel Erfolg!


Jack Bauer
17. September 2017 um 12:33  |  619002

Surprise surprise:

Ohne Kalou UND Ibisevic. Dafür mit Duda und Leckie.


Jay
17. September 2017 um 12:34  |  619003

Ohne darida und ibi. Esswein Stürmer. Doppel 6 Lusti + Schelle. Ohje


psi
17. September 2017 um 12:34  |  619004

Überraschung, mit Duda und Esswein,
ohne Kalou und Ibi


pathe
17. September 2017 um 12:34  |  619005

Und ohne Darida und mit Lustenberger!
Und mit Esswein… OMG!


Susch
17. September 2017 um 12:34  |  619006

👍


Fusion
17. September 2017 um 12:37  |  619007

Ich finde die Aufstellung sehr gut für ein Auswärtsspiel in Hoffenheim.
Endlich haben wir die Auswahl, um derart umzustellen.


pathe
17. September 2017 um 12:46  |  619011

Drüben geht’s weiter. Es fehlt noch das Hertha BSC!


Stiller
17. September 2017 um 12:47  |  619014

Das soll wohl Konterfußball werden, mit internationaler Geschwindigkeit. Aber Esswein zentral? Muss er dann nicht den letzten Mann umspielen?

Um das erfolgreich werden zu lassen, müssen die Automatismen stimmen. Alles Gute!


Blauer Montag
17. September 2017 um 14:46  |  619114

Kommentar schreiben

Schreibe einen Kommentar

Erforderliche Felder sind markiert *
Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Anzeige