Präsentiert von
Berliner Morgenpost
Anzeige
Freitag, 13.10.2017

Leckie meldet sich arbeitsfähig

(ub) –  Auf geht’s zum achten Bundesliga-Spieltag. Hertha vs Schalke, zwei Klubs, die sich beide nach oben orientieren wollen in der Tabelle (Samstag, 15.30 Uhr, Olympiastadion). Finde es eine spannende Ansetzung.

Hertha wirkt auf mich einigermaßen gesettelt, wie gespielt werden soll. Mit Valentino Lazaro und Davie Selke sind dann die letzten beiden Hoffnungsträger dabei, die Manager Michael Preetz und Trainer Pal Dardai in diesem Sommer verpflichtet haben.

So sieht der Kader aus:

Tor: Jarstein, Kraft.

Feld: Pekarik, Weiser, Stark, Lustenberger, Rekik, Torunarigha, Plattenhardt, Skjelbred, Darida, Leckie, Haraguchi, Duda, Kalou, Lazaro, Selke, Esswein.

Verletzt: Langkamp. Gesperrt: Ibisevic. Aufbautraining: Schieber.

Mein Vorschlag zur Startelf:

– – – – – – –  Jarstein – –

Weiser – – Stark – – Rekik – – Plattenhardt

– – – –  Skjelbred – – – Dardida – –

Lazaro – – – – Duda – – – – Haraguchi

– – – – – – – Kalou – –

Eure Meinungen?

Freue mich deshalb aufs Spiel, weil beide Mannschaften beweisen wollen, dass mehr drin ist. Die letzte Visitenkarte, die Hertha beim 2:2 gegen den FC Bayern abgegeben hat, war aller Ehren wert. Schalke braucht nach den letzten Resultaten (1:1 gegen Leverkusen, 0:2 in Hoffenheim, 0:3 gegen Bayern) dringend ein Erfolgserlebnis. Mit Lazaro, Weiser, Kalou, Goretzka, Meyer oder Harit stehen interessante Spieler auf dem Platz.

Nerd-Wissen zu Amine Harit

  • für acht Millionen Euro vom FC Nantes verpflichtet
  • mit vier Assists bester Vorbereiter der Liga (mit Yarmolenko und Öztunali)
  • der meistgefoulte Spieler der Liga (25 Fouls)
  • mit 57 % gewonnener Zweikämpfe der durchsetzungsstärkste Stürmer der Liga

Reichlich Zutaten für ein spannendes Heimspiel.

Jetzt gegen Kolumbien

Noch eine Info zur U17-WM, die derzeit in Indien ausgetragen wird. Der deutsche Nachwuchs hat sich mit einem 3:1 (1:1) gegen Guinea für das Achtelfinale qualifiziert. Von Hertha waren Dennis Jastrzembski und Jessic Ngankam im Einsatz. Gegner in der Runde der letzten 16 ist  am Montag  Kolumbien (13.30 Uhr).


56
Kommentare

Kommentar schreiben 


13. Oktober 2017 um 17:15  |  622834

Gold!


pathe
13. Oktober 2017 um 17:19  |  622836

Silber!


hurdiegerdie
13. Oktober 2017 um 17:23  |  622837

brongsche


Exil-Schorfheider
13. Oktober 2017 um 17:25  |  622838

Blech


dewm
13. Oktober 2017 um 17:26  |  622839

Blei


Papa Zephyr
13. Oktober 2017 um 17:40  |  622840

Holz?


Exil-Schorfheider
13. Oktober 2017 um 17:50  |  622841

Kohle?


Plumpenpils
13. Oktober 2017 um 17:53  |  622842

Plaste?


jenseits
13. Oktober 2017 um 17:56  |  622843

Jute


dewm
13. Oktober 2017 um 17:57  |  622844

Wolle


hurdiegerdie
13. Oktober 2017 um 18:13  |  622845

Raclette


Jonschi
13. Oktober 2017 um 18:14  |  622846

Stocker?? ☹️


hurdiegerdie
13. Oktober 2017 um 18:22  |  622847

Jonschi
13. Oktober 2017 um 18:14 | 622846

Eins dieser Dinge gehört nicht zu den anderen:

https://www.sesamstrasse.de/Cookie-Monster-sorting,sesamstrasse5000.html


Bussi
13. Oktober 2017 um 18:23  |  622848

gesettelt ?


hurdiegerdie
13. Oktober 2017 um 18:25  |  622849

Er meint gesattelt. Tippfehler kommen doch immer mal vor.


hurdiegerdie
13. Oktober 2017 um 18:27  |  622850

Bussi
13. Oktober 2017 um 18:27  |  622851

gesattelt ?
passt doch ooch nicht :mrgreen:


Joey Berlin
13. Oktober 2017 um 18:53  |  622852

Na Jungs*, seid mal nicht so kleinlich… gesettled ist wohl gemeint; nach Schlaumaier.

*Ihr beiden wusstet das natürlich, aber der Rest der sich… 😉


Exil-Schorfheider
13. Oktober 2017 um 19:16  |  622853

Joey Berlin
13. Oktober 2017 um 18:53 | 622852

Muss es nicht Klugscheißer oder Naseweis heißen?


hurdiegerdie
13. Oktober 2017 um 19:20  |  622854

Bussi
13. Oktober 2017 um 18:27 | 622851

Wir reiten halt gegen Schlake kein totes Pferd. Wir haben also gut gesattelt.


Ursula
13. Oktober 2017 um 19:23  |  622855

# Gesettelt…

…ist doch absolut o. k. in diesem
s. o. Zusammenhang….

ABER wer oder was lieber
@ Plumpenpils ist „Plaste“…??

UND man kann auch „tote Pferde“
gut satteln…

…nur nicht reiten…!! Die „wollen“
nicht mehr!

# Stur


Exil-Schorfheider
13. Oktober 2017 um 19:23  |  622856

Dabei singen No Doubt „Settle down“

Ja, was denn nun?


pathe
13. Oktober 2017 um 19:34  |  622857

Ich würde Weiser gegen S04 gerne auf der Bank sehen. Er hat mich in dieser Saison noch nicht überzeugt.

Jarstein
Pekarik Stark Rekik Plattenhardt
Darida Schelle
Leckie (Lazaro) Duda Haraguchi
Kalou

Weiser dann gerne von der Bank. Selke und Lusti auch.


pathe
13. Oktober 2017 um 19:37  |  622858

Zudem wäre mir wohler, Pekarik spielt gegen Harit.


13. Oktober 2017 um 19:42  |  622860

Wie wär’s hiermit pathe, damit dir wohler wird?

Jarstein
Pekarik Stark Rekik Plattenhardt
Schelle Darida
Weiser Duda Haraguchi
Kalou


13. Oktober 2017 um 19:49  |  622861

+ + + HERTHA empfängt Gelsenkirchen: Aller guten Dinge sind Drei + + +

Alle Nationalspieler sind nach dem Finale der WM-Quali zurück bei ihren Teams und am Samstag um 15:30 tritt die Alte Dame gegen den FC Schalke 04 an. HERTHA erwartet 50.000 Fans im Olympiastadion. Nicht dabei sind Vedad Ibisevic und Sebastian Langkamp, mit am Start aber endlich Stürmer Davie Selke!

Ein Blick auf die Zahlen:

– Die letzten beiden Heimspiele gegen Gelsenkirchen hat HERTHA jeweils mit 2:0 gewonnen. Torschützen waren am 11.03.2016 Ibisevic und Stark und am 18.09.2016 Weiser und Stocker.

– HERTHA empfängt GE als Tabellen-10. Die Gäste stehen mit einem Zähler mehr auf Platz 9.

– In 4 Heimspielen der Saison hat HERTHA 8/12 Punkten gesammelt und ist noch ohne Niederlage. Zuletzt gab es vor der Länderspielpause das 2:2 gegen die Bayern nach 0:2-Rückstand.

– In den letzten 8 Pflichtspielen hat HERTHA nur 1 Mal gewonnen (2:1 zu Hause gegen Leverkusen). Es gab aber immerhin auch 4 Remis (u.a. gegen Hoffenheim und Bayern).

– Von den letzten 10 Heimspielen gegen Gelsenkirchen gewann die Alte Dame nur 3 Spiele. Es gab immerhin 2 Unentschieden. 5 Mal gewannen die Gäste.

– In diesen 10 Heimspielen kamen nur ein Mal weniger als 50.000 Fans, nämlich im letzten Duell am 19.09.2016 – 49.251 Fans. Ausverkauft war das Olympiastadion in den letzten 10 Duellen gegen GE nur am 33. Spieltag der Saison 2008/09.

– HERTHA-Trainer Dardai bestritt insgesamt 19 BL-Spiele als Spieler gegen GE.

Weitere Infos: http://herthawiki.de/wiki/Hertha_BSC_-_FC_Schalke_04


Zippy
13. Oktober 2017 um 20:31  |  622863

Montags Aufstellung um 19:42 finde ich gut.
Auf das zentrale Mittelfeld wird Arbeit zukommen, Schalke ist zwar über die Flügel am Strafraum stark, aber sie erarbeiten sich die Freiräume dadurch, dass sie das Mittelfeld im Zentrum dominieren und geschlossen vorschieben…das kann zu Kontern einladen, wenn wir es schaffen die Bälle schon dort zu erobern.


hurdiegerdie
13. Oktober 2017 um 21:02  |  622864

Exil-Schorfheider
13. Oktober 2017 um 19:23 | 622856

No doubt, es sind men at work oder Kimbra mit den besseren Versionen 😉


pathe
13. Oktober 2017 um 21:23  |  622865

@BM
Nö. Ich sagte doch, Weiser darf pausieren. 😉


U.Kliemann
13. Oktober 2017 um 22:10  |  622867

Jetzt funzt ja nicht mal der Kicker Server.
Köln liegt zurück lt. Blöd . Stöger tut mir
leid.Und schon 1:1 !


13. Oktober 2017 um 22:12  |  622868

Weiser war nicht auf Länderspielreise.
Er hat in Berlin gut trainiert und steht hoffentlich voll im Saft.
Aus meiner Sicht spricht vieles für seinen Einsatz.


coconut
13. Oktober 2017 um 22:23  |  622869

#Köln
Haste kein Glück kommt auch noch Pech dazu……


13. Oktober 2017 um 22:30  |  622870

Und mal wieder Videobeweis. In der 88. Spielminute. Bisschen beeinflussend, meine Meinung. Das kann echt weg. Zumindest solange wie Schiris wie heute zögern, zaudern. Und dann 6 Minuten Nachspielzeit. Mir gefällt das von Spieltag zu Spieltag weniger…


13. Oktober 2017 um 22:31  |  622871

OT hurdiegerdie

Heute Alba gesehen? Die machen mir echt Spass!


U.Kliemann
13. Oktober 2017 um 22:32  |  622872

Und dann steigste ab. Sie sollten
an Stöger festhalten. Aber die üblichen
Mechanismen werden greifen. Wenn
doch nicht würde es mich freuen.


hurdiegerdie
13. Oktober 2017 um 22:33  |  622873

moogli
13. Oktober 2017 um 22:31 | 622871

Mist, habe ich vergessen.


13. Oktober 2017 um 22:35  |  622874

Erinnern mich die Kölner, ungemein so an meine alte Dame in 09/10!
Herbstlich damals war es auch in Mainz & ich müsste es live miterleben.


13. Oktober 2017 um 22:55  |  622875

Okay hurdie

Ich mach OT, dann weisste demnächst Bescheid 😉


HerthaBarca
13. Oktober 2017 um 22:57  |  622876

Ich hoffe Köln wartet zumindest bis nach dem 25.10. bevor sie den Trainer wechseln!


fussballfreund83
13. Oktober 2017 um 23:06  |  622877

Würde auf meine Aufstellung von Mittwoch zurückgreifen, die sich mit der des Blogvaters deckt.
Ggfs. Hat Dardai Lecks aber auch so wehwehchen- und reisestrapaziert geredet, dass das ein Bluff wird, richtig glauben mag ich aber nicht daran.

Ansonsten fällt mir zu den Diskussionen der letzten Tage nur noch ein „Man darf ja wohl noch hassen dürfen.“ Emoji, welches ausdrückt wie ich das meine.


hurdiegerdie
13. Oktober 2017 um 23:08  |  622878

moogli
13. Oktober 2017 um 22:55 | 622875

Danke!
Ich habe mir den Boxscore angeguckt, also diesmal nur aus der Ferne.

Aber auch nach den Spielen, die ich gesehen habe, befürchte ich: gegen die Grossen werden wir ein Center-Problem haben.


apollinaris
13. Oktober 2017 um 23:16  |  622879

So langsam nervt mich der VB
#köln#glasklar
Spielglück haben die Kölner wahrlich nicht..


HerthaBarca
13. Oktober 2017 um 23:25  |  622880

Also ich bin der Meinung, dass der Elfer korrekterweise nicht gegeben wurde. Der Stuttgarter hat sein Fuß am Ball und der Kölner tritt und trifft das Bein des Stuttgarters.


Zippy
13. Oktober 2017 um 23:48  |  622882

Ich habe eher einen Elfmeter gesehen, aber die Szene kann man vielleicht so oder so sehen. Das Bein vom Kölner geht vom Ball weg, Stürmerfoul oder eben Ballabschirmen, bei dem er getroffen wird….mal wieder eine „Kann-Entscheidung“, die korrigiert wurde (davon gibt es zu viele)…fast am schlimmsten finde ich allerdings, dass schon wieder ein Schiedsrichter während des VB und dessen Umsetzung total unsicher wirkte und dann die Fortsetzung des Spiels mit „Schiedsrichterball“ direkt zum Torwart…ähnlich wie bei unserem Spiel gegen die Bayern.


apollinaris
14. Oktober 2017 um 0:19  |  622883

Klar, kann man „ im Nachhinein“ wieder darüber sagen: „war doch die richtige Entscheidung“- Mein Fussballer- Herz fragt aber auch heute wieder: brauche ich das wirklich?- Im Moment kippe ich wieder leicht zur contra-ecke .


Pro
14. Oktober 2017 um 9:40  |  622884

Morgen..
Meine Wunschelf !
– – – – – – – Jarstein – –
Pekarik – – Stark – – Torunarigha – – Plattenhardt
– – – – Skjelbred – – – Dardida – –
Weiser – – – – Duda – – – – Lazaro
– – – – – – – Selke– –– – – – – – –

Verbunden mit guter friedlicher Stimmung
im Stadion und einem knappen Sieg !

+ Der VB muss dringend überarbeitet bzw. überdacht werden…
Da war vorher irgendwie “alles ehrlicher“…..


fussballfreund83
14. Oktober 2017 um 10:27  |  622885

@ Pro, Dida und Duda;) Klingt wie Fanta4


Exil-Schorfheider
14. Oktober 2017 um 10:42  |  622886

Pro
14. Oktober 2017 um 10:43  |  622887

@ fussballfreund83

Fanta 4 Super Muke…..! > Di da… Duda , Darida, Hetha…,-)

https://www.youtube.com/watch?v=_hXZAMYmvMU

+ Ein guter Groove damit ins Stadion zu gehen…..


ahoi!
14. Oktober 2017 um 12:08  |  622889

eine monster-eröffnung habt ihr da gestern hingelegt :-). sehr schön. nur der @hurdie hätte sein „brongsche“, um im takt zu bleiben, groß schreiben sollen… aber wer sagt das schon ;-).

freue mich sehr auf das spiel, unter anderem die von @ub oben genannten kicker. kann mir aber kaum vorstellen, dass dardai leckie aus der startelf rausnimmt. tippe daher eher: leckie = startelf, lazaro kommt wenn der australier müde ist..


Bob
14. Oktober 2017 um 12:21  |  622890

Heute ein entspanntes 2:0 und das Wochenende hat einen Sinn.


14. Oktober 2017 um 12:31  |  622891

Wer will schon Auto waschen am Wochenende, wenn Hertha spielt?

Christina Aguilera- Car Wash (feat. Missy Elliott)
https://www.youtube.com/watch?v=aVlpy5USN-E&index=32&list=PL4453AF767059823C


Start-Nr.8
14. Oktober 2017 um 12:41  |  622892

Ich war vorher ein bekennender Befürworter des Videobeweises. Ich dachte, dass ausschließlich ganz klare Fehlentscheidungen korrigiert werden würden. Jetzt werden unter verschärfter Anteilnahme der beiden Mannschaften ständig 50/50 Entscheidungen korrigiert.

In dieser Form ist der Videobeweis völlig untauglich. Was denkt sich die DFL dabei? Ist das einfach nur ganz, ganz schlecht umgesetzt, oder hat man den Videobeweis ganz bewusst als Instrument der Einflussnahme derart gestaltet.

Die Regeln wie und wann der VB eingesetzt wird, sind derart schwammig, dass die Schiris total verunsichert werden, massiv beeinflusst werden und an Autorität verlieren.

Jedenfalls ist für mich nach erst 7 Spieltagen der Videobeweis gescheitert.


ahoi!
14. Oktober 2017 um 13:03  |  622893

allein wenn man sich die gestrige spielunterbrechung (fast 5 min.) mal vor augen führt, weiß man dass der VB langsam aber sicher zum totalschaden für den fußball wird. viel stärker kann man ein spiel – und das in der schlussphase – kaum auseinander reissen (fehlen nur noch die werbeeinblendungen), die autorität des schiris untergraben, die gemüter erhitzen.. usw., usf…

abschaffen das ding, und zwar sofort! es war von anbeginn an meine rede: viele köche verderben den brei. um den ganzen die krone aufzusetzen, können die dfl, sky und eurosport ja demnächst noch zuschauervotum einführen… „wie hätten sie entschieden“…


Bussi
14. Oktober 2017 um 13:27  |  622900

wir hatten doch schon die Abstimmung und über 2/3 sind hier pro Videobeweis

siehe immerhertha.de/2017/10/03/quo-vadis-videobeweis/
Den Videobeweis finde ich bisher…
…unbefriedigend, weil viele Fehler passieren. Aber an sich gut (46%, 346 Stimmen)
…in der Sache falsch. Lasst den Fußball, wie er ist! (31%, 236 Stimmen)
…noch nicht gut. Aber es wird sich eingrooven. (20%, 149 Stimmen)
…gut. (3%, 21 Stimmen)


sunny1703
14. Oktober 2017 um 13:50  |  622901

@Bussi

Wenn Du von vier Antwortmöglichkeiten drei zusammenzählst,um daraus ein pro Videobeweis zu zaubern, ist das eine sehr eigene Herangehensweise.

Grundsätzlich fehlt auch die Möglichkeit bisher noch nicht gut und wenn sich das nicht ändert muss er wieder abgeschafft werden.

Mit Fragestellungen kann man angebliche Stimmungen auch in eine bestimmte Richtung manipulieren…….ohne das bei dieser Abstimmung unterstellen zu wollen, ich sehe diese ImmerHerthaAbstimmungen immer mehr mit einem Augenzwinkern!

lg sunny


Kommentar schreiben

Schreibe einen Kommentar

Erforderliche Felder sind markiert *
Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Anzeige