Präsentiert von
Berliner Morgenpost
Anzeige

(jl) – Montag, 23. Oktober. Nationalfeiertag in Ungarn. Interessierte Pal Dardai allerdings weniger. Herthas Chefcoach widmete sich stattdessen schon wieder der nächsten Aufgabe, dem Pokalspiel gegen den 1. FC Köln.

Die komplette Pressekonferenz könnt ihr euch hier ansehen:

Ein Thema war – natürlich – der richtig gute Auftritt von Arne Maier in Freiburg. Ihr und wir verfolgen den jungen Mann ja schon länger, aber bislang kam das 18 Jahre alte Eigengewächs eben noch nicht so recht zum Zug. Weil alle etablierten Sechser/Achter fit waren. Und die Position im defensiven Mittelfeld nun mal die vielleicht anspruchsvollste Position im Fußball ist.

Maier erhöht den Druck auf die Etablierten

Nun aber hat Dardai Maier gleich zweimal unter schwierigen Bedingungen reingeworfen (was durchaus als mutig bezeichnet werden kann). Aber: Bislang ist der Chef-Coach nicht enttäuscht worden, im Gegenteil.

Dass Maier weitere Bewährungschancen erhalten wird, ist naheliegend. So lange Darida verletzt ist, ohnehin, aber auch danach traue ich ihm zu, den Druck auf die etablierten Per Skjelbred und Fabian Lustenberger zu erhöhen.

Ein anderer Aspekt, der mir ins Auge sprang, war die hohe Elfmeterdichte in den vergangenen Wochen. Mainz, Östersund, Gelsenkirchen, jetzt Freiburg – vier Strafstöße in sechs Spielen.

Wie bewertet ihr diese Häufung? Pech? Zufall? Oder eher fehlendes Geschick/Unvermögen?

Nur 30.000 Zuschauer erwartet

Bemerkenswert finde ich zudem die erwartete Zuschauerzahl für Mittwochabend. 30.000. Ist ja nicht so, dass es Pokal-Heimspiele in Berlin jede Woche zu sehen gäbe …

Hab nochmal nachgeschaut. Im Halbfinale gegen Dortmund war’s 2016 natürlich voll. Zum Achtelfinale gegen Kaiserslautern kamen im Dezember 2011 knapp 41.000. Zum Viertelfinale gegen Gladbach im Februar 2012 knapp 48.000.

Womöglich liegt der überschaubare Zuspruch auch an den aktuellen Formkurven beider Teams. Hertha feierte in den jüngsten elf Spielen nur einen Sieg. Der Effzeh, der gegen Hertha erneut auf Claudio Pizarro verzichten muss, hat in dieser Saison – außer in der ersten Pokalrunde – noch gar nicht gewonnen. Da hilft nur eines. Humor.

UPDATE: Köln zieht erste Konsequenzen aus der Krise.

 

Am Dienstag trainieren die Hertha-Profis hinter geschlossenen Schranken. Dafür darf man auf den Pokal-Kader gespannt sein, schließlich sind etliche Spieler angeschlagen (siehe PK-Video). 


73
Kommentare

Bussi
23. Oktober 2017 um 18:48  |  624712

Ha!


Uwe Bremer
Uwe Bremer
23. Oktober 2017 um 18:49  |  624713

@Köln

und Jörg Schmadtke haben den bis 2023 (!) laufenden Vertrag aufgelöst.

„… in beiderseitigem Einvernehmen“

Quelle: fc-Homepage


pathe
23. Oktober 2017 um 18:50  |  624714

Ho!


Neuköllner
23. Oktober 2017 um 18:50  |  624715

He!


pathe
23. Oktober 2017 um 18:53  |  624716

Was erlauben @Uwe Bremer? 🙂


Bussi
23. Oktober 2017 um 18:55  |  624717

und wer ist Schmadke ? 🙄
ick kenne nur Schmadtke 😉
– Stöger ist auch bald weg –
#Kölnbrodelt


Uwe Bremer
Uwe Bremer
23. Oktober 2017 um 18:57  |  624718

@pathe

sorry 😐


ahoi!
23. Oktober 2017 um 18:58  |  624719

#schmadtke. habe ich schon vor wochen prognostiziert. angesichts dieser kaderplanung und -zusammenstellung (ich sage nur 17 mio für cordoba) für mich auch wenig überraschend.


psi
23. Oktober 2017 um 19:04  |  624720

Hertha BSC!
Soviel Zeit muss sein!


Carsten
23. Oktober 2017 um 19:07  |  624721

Ist schon überraschend, erst Schmadtke und nicht Stöger. Normalerweise geht doch eigentlich erst der Trainer und nicht der Manager.


zippo
23. Oktober 2017 um 19:09  |  624722

im endspiel an der spree!


23. Oktober 2017 um 19:26  |  624725

♫ ♪ Bei Pál im Sturm spielt ’ne Rentnerband
seit 20 Jahren Dixieland;
’n Groupie hab’n die auch
die heisst Zora oder so
und die tanzt auf’m Tisch
wie’n Go-Go-Go-Girl.

Und dann Ibi aus Vlasenica
der stets ne neue Karte zieht
und Salomon hat Geburtstag
und man trinkt darauf
dass er wirklich mal so alt wird
wie er jetzt schon aussieht.

Und überhaupt ist heute alles klar auf der Andrea Doria.

Frankie heisst der Knabe da hinten am Klavier
und für jede Hertha-Hymne kriegt er’n Korn und’n Bier.
….

https://www.youtube.com/watch?v=FJ2QENfYKMM

Frei nach Udo Lindenberg


Carsten
23. Oktober 2017 um 19:34  |  624726

@Blauer Montag
👍🎉🎉😁


HerthaBarca
23. Oktober 2017 um 20:11  |  624729

…ich denke an einem Samstag gäbe es mehr Zuschauer – trotzdem dünn!


jap_de_mos
23. Oktober 2017 um 20:41  |  624731

Wenn sich die Kölner da mal nicht ins eigene Fleisch schneiden… Wie es in Hannover nac Schmadtke weiterging, ist ja hinlänglich bekannt. Naja, schaun mer mal. Vielleicht kommen die wahren Hintergründe auch erst in den nächsten Tagen und Wochen ans Licht.


Derby
23. Oktober 2017 um 20:47  |  624732

Hertha verdient derzeit nicht mehr Zuschauer. Abgesehen von den letzten 10 Minuten in Freiburg, die hier von manchen einfach glorifiziert werden ☝️😱, spielen wir einen furchtbar langweiligen Fußball.

Wer gibt bitte dafür 40 öcken aus um sich das anzutun. Wir haben die wenigst erspielten Chancen und Torschüsse.

Das ganze hält man eine Weile aus, aber nicht, wenn das über einen längeren Zeitraum so geht.

Ich bin nur gespannt, ob wir weiter so passiv spielen oder endlich mal mehr Mut haben und das nicht erst nach einem Rückstand sondern von Anfang an. Hoffenheim macht das vor.

Wir haben eine ganz gute Mannschaft bloß keine 🍳🍳

Schmadtke -man kölle – alles wieder mit dem Arsch einreißen? Wäre ja versucht zu sagen ihn nach Berlin zu holen, aber MP macht – bis auf eine Ausnahme – einen guten Job 👍👍


heiligenseer
23. Oktober 2017 um 20:54  |  624733

@derby: Hannover hat aktuell die wenigsten Torchancen. Wir haben uns hier MASSIV verbessert. Am Wochenende holen wir uns in der Statistik Bremen, Wolfsburg und Hamburg. Dann kommst du doch wieder, oder?


23. Oktober 2017 um 20:59  |  624734

Haben sich jetzt schlussendlich alle zu Wort gemeldet, die X EUR für ein Pokal-Heimspiel der Hertha zu teuer finden und sonst noch was zu meckern haben? 😈

Oder können wir jetzt langsam die Vorfreude auf HHPF Herthas heißen Pokalfight am Mittwochabend hochfahren? 😀


Exil-Schorfheider
23. Oktober 2017 um 21:22  |  624735

Ich wusste gar nicht, dass man bei Krisen auch den Manager während der Saison gehen lassen kann?

—————

Erinnert mich ein wenig an seinen Abgang aus Hannover, wenn es auch bisher keinen Streit mit Stöger gegeben haben mag…

http://m.spiegel.de/sport/fussball/a-894904.html


23. Oktober 2017 um 21:25  |  624736

《======Wird ganz ge-und entspannt vorm TV sitzen, am Mittwoch 🤗


Exil-Schorfheider
23. Oktober 2017 um 21:25  |  624737

Exil-Schorfheider
23. Oktober 2017 um 21:27  |  624738

Und auch gebetsmühlenartig für meine Freundin:

Ich kann kein Spiel kommentieren, von dem ich lediglich zehn Minuten sah, weil meine Sport-Prioritäten derzeit anders gelagert sind.
Ebenso schreibst Du mir nicht vor, zu welchen Themen ich mich hier äußere.

Grüße bitte!


coconut
23. Oktober 2017 um 21:33  |  624739

#Köln
Wenn sich das mal nicht als „Schuss ins eigene Knie“ herausstellt….

#Zuschauer
Nun heult mal nicht. So was kommt von so was…..
Köln sollte aber auch ohne „volle Hütte“ machbar sein.


Ursula
23. Oktober 2017 um 21:57  |  624740

# Wenn es denn wenigstens nicht so PLUMP wäre…

Heute wurde „uns“ in allen gängigen Allegorien
dieser HIER bekannte „Vanity Fair“ vorgeführt,
angereichert mit Rechtfertigungen und Empörung
in allen Facetten und mit durchsichtigen Metaphern
gespickt! Ein zweifelhafter „Genuss“ für jahrelange
„Blogmitstreiter“…

…NUR was hat das ALLES mit Fußball mit Hertha
zu tun! Es gibt doch interessantere Foren, ohne
Fußball, oder…?

ABER da gibt es ja nicht diese jahrelangen und zu
pflegenden Rivalitäten und Voreingenommenheiten….

Nu abba, die Hunde…


heiligenseer
23. Oktober 2017 um 22:25  |  624741

Die Berichterstattung Eurosports wird nicht nur hier gelobt: https://www.dwdl.de/meinungen/63971/ein_mann_eine_tafel_sammerfestspiele_bei_eurosport/


Seppel
23. Oktober 2017 um 22:29  |  624744

Was ist in Köln los? Entlassen die den „Preetz“! 😉


Herthapeter
23. Oktober 2017 um 22:37  |  624745

@Ibisevic
Ich habe die Befürchtung, wir erleben momentan den späten stuttgarter Ibisevic. Den, der nach einem guten Start beim VfB nur noch durch Aggression und Übermotiviertheit aufgefallen ist, bis man ihm am Ende des Tages noch sein Gehalt beim Konkurrenten weiter bezahlt hat, mit dem einzigen Wunsch, das er endlich geht.
Offensichtlich hat er aus seinen Erfahrungen wenig gelernt und er verliert sich wieder in falsch gerichtetem Übereifer. Meine einzige Hoffnung ruht zurzeit auf der Menschenkenntnis des Trainers. Ibisevic noch ein zweites Mal wieder in die Spur zu bringen, wäre ein absolutes Glanzstück in seiner bisherigen Trainerlaufbahn.


Kamikater
23. Oktober 2017 um 22:56  |  624746

Tja,

Um ES Mal mit unserem Hundebesitzer und „sie kraulen oder kratzen schon“ zu sagen.

MöGlIcHsT unleserlich, egal was der Inhalt ist.

ER ist wohl weg. Soweit zum Vorbild Köln und dem FCeh.

Oder anders ausgedrückt: ER, also Herr KHR und UH und HS und ER, also Herr FB weg, dann gäbe es Hoffung bei der kalten Empathie.

Die Hunde scharren schon

Tschüssle..


Kamikater
23. Oktober 2017 um 23:03  |  624747

Ach ja, um es mal mit den Worten zu sagen:

Entlasst MP und alles wird besser. Speziell für Fans.

😆


Jörg
24. Oktober 2017 um 0:41  |  624748

@heiligenseer
ich verfolge die Übertragungen von Eurosport auch live, dass mit immer mehr Begeisterung (nach starken anfänglichen Schwierigkeiten). Die Vor-
und Halbzeit Berichterstattung ist mit Sammer und Henkel nicht zuviel Ballyhoo, interessant und informativ, während des Spiels meist ein sehr guter, fachlicher unaufgeregter Kommentator, noch relativ wenig Werbeeinblendungen und vor Allem keine ständige Hausierei und Anpreisung von irgendwelchen Events, die ÜBERHAUPT nicht zum Spiel passen und auch keine EXPERTEN bei denen ich immer den Ton wegschalten muss. Ein wahrer Segen. Weiter so Eurosport (okay, die Streamingqualität ist so lala)


fechibaby
24. Oktober 2017 um 8:30  |  624749

@Blauer Montag

Und dann müssen die armen Herthaner auch noch
fast täglich trainieren.
Sogar 6fach Belastung!


Derby
24. Oktober 2017 um 9:02  |  624750

@heiligenseer
Sorry- diesen Sprung hatte ich übersehen. Werde mir gleich alle Tickets für den Rest der Saison holen — Danke 😎😱


sunny1703
24. Oktober 2017 um 9:03  |  624751

@fechi

Und die Spieler,die sich den blog und Deine Sprüche reinziehen,werden siebenfach belastet,…….obwohl Lachen ist ja gesund.!!

lg sunny


sunny1703
24. Oktober 2017 um 9:29  |  624752

Sorry, sollte natürlich heißen:
im blog Deine Sprüche…..

man sollte nicht gleichzeitig twittern! 🙂

lg sunny


Blauer Montag
24. Oktober 2017 um 9:38  |  624753

Jepp sunny 9:29 😉
Verschleisst nur die Konzentration und erhöht die Verwirrung.


fechibaby
24. Oktober 2017 um 9:50  |  624754

fechibaby
24. Oktober 2017 um 9:51  |  624755

Exil-Schorfheider
24. Oktober 2017 um 10:16  |  624756

Oh man, wenn das die Niveau-Beauftragte spitz kriegt…


HerthaBarca
24. Oktober 2017 um 10:26  |  624757

…dann muss tief – sehr tief – gegraben werden!


Opa
24. Oktober 2017 um 10:31  |  624758

Wer ist denn der Niveaubeauftragte? Und wer ist Humorbeauftragter?


Exil-Schorfheider
24. Oktober 2017 um 10:39  |  624759

Opa
24. Oktober 2017 um 10:31 | 624758

Wenn Du bei „um 21:57“ schauen möchtest, wird nebst, aber frei von der Hallenaufsicht ja jetzt auch wieder Niwo bewertet…


Opa
24. Oktober 2017 um 10:49  |  624760

Den von Dir genannten Beitrag hätte ich jetzt nicht mit Niveau in einen Kontext gebracht, es sei denn, man wollte die Tiefe des Sabbersees der Köter nach Niveau ausloten.


HerthaBarca
24. Oktober 2017 um 11:05  |  624761

Niveau ist keine Handcreme!


paulpepper
24. Oktober 2017 um 11:14  |  624762

Aber auch nur einen Buchstaben davon entfernt 😀


24. Oktober 2017 um 11:27  |  624763

Die Konsistenz ist meist eine andere.


psi
24. Oktober 2017 um 11:28  |  624764

Dann schon lieber Opas Gartenreport, da erfährt
man wenigstens Neuigkeiten.😉
Ist denn nun alles fertig, @Opa?
Übrigens, Nacktschnecken gibt es auch auf Mallorca,
die haben meinen Salbei aufgefressen. Es wird immer
feuchter auf der Insel, früher war alles besser! 🙄


Opa
24. Oktober 2017 um 11:31  |  624765

@psi: Bin leider im Bauverzug, aber da ich nicht unmittelbar drauf angewiesen bin, ist das nicht weiter schlimm. Aber bei „salbeifressenden Nacktschnecken auf Mallorca“ musst Du aufpassen, dass nicht gleich einer mit einem Altherrenwitz um die Ecke kommt 😉 Und früher war nicht alles besser, sondern mehr Lametta!


Stiller
24. Oktober 2017 um 11:32  |  624766

Warum startet die PK erst bei Minute 7:03?

Wenn sowas einmal vorkommt: „OK“; zweimal „???“; noch öfter …
Immerhin 3.298 Aufrufe bei YouTube. Kontrolliert das keiner? Vielleicht sollte Hertha mal die Verweildauer messen.


Jay
24. Oktober 2017 um 11:38  |  624767

Wie ist eigentlich der stand bei Langkamp und darida? Ab wann stehen die beiden wieder zur Verfügung?


Blauer Montag
24. Oktober 2017 um 11:47  |  624768

Das weiß ich nicht Jay 11:38.
Pál hat gestern bei der PK keine Spielernamen genannt über deren:
a) Besuche beim Doc,
b) Teilnahme am Training.


Opa
24. Oktober 2017 um 12:19  |  624769

@Jay: Bei Darida wurde am 16.10. eine Außenbanddehnung diagnostiziert, Rückkehr nach ca. 2-3 Wochen, also frühestens Ende Oktober/Anfang November. Bei Langkamp wurden Ende September nach dem Östersundspiel „Wadenprobleme“ bzw. eine „Wadenzerrung“ gemeldet. Dazu wurde Dardai in der Zeitung mit den vier Buchstaben am 10.10. wie folgt zitiert:

„Bei manchen ist eine Zerrung wie ein Muskelfaserriss, das dauert dann einfach länger. Das ist total unterschiedlich.“

Da Langkamp noch nicht einmal ins Training zurückgekehrt ist, wird er für Mittwoch sicher keine Option sein und ich denke auch für das Wochenende ist nicht mit ihm zu rechnen.


fechibaby
24. Oktober 2017 um 12:33  |  624770

Das waren noch Zeiten!

Hertha twittert:
„Ja, wirklich: 88.075 Zuschauer kamen am 26.09.69 ins @Oly_Berlin, als Hertha auf den @fckoeln traf!“


ahoi!
24. Oktober 2017 um 12:34  |  624771

@Stiller 24. Oktober 2017 um 11:32:

hertha startet neuerdings bei facebook einen live-streams, dann warten sie offenbar, dass sich die leute zuschalten. wenn du pech, hast sitzt du dann minutenlang vor dem schirm, und weißt nicht was los ist.., offenbar stellen sie diese videos anchließend ungeschnitten und unbearbeitet bei youtube als aufzeichnung rein. dort kann man ja wenigstens vorzuspulen. alles in allem, sehr unprofessionell das ganze.


Jay
24. Oktober 2017 um 12:36  |  624772

Danke @Opa schade das es sich bei Basti so lange zieht. Stark ist echt aktuell in schlechter Form.


ahoi!
24. Oktober 2017 um 12:42  |  624773

bei dem oder den spuckern von freiburg soll es sich angeblich um zwei bis drei fans aus karlsruhe handeln, die die freiburger bekanntlich nicht besonders mögen. mal ernsthaft: mir geht geht diese merkwürdige „freundschaft“ mit dem ksc schon lange am langen arm vorbei.


Stiller
24. Oktober 2017 um 12:43  |  624774

@ahoi!, in der Tat. Sollte schnell geändert werden.


Opa
24. Oktober 2017 um 12:47  |  624775

@Jay: Naja, Stark sah zuletzt nicht gut aus, aber die Fehler passieren schon vor seinem Zutun und ich wäre mir nicht sicher, ob Langkamp da in der Summe besser wär, denn Stark hat zumindest Anlagen, auch mal ein paar Meter mit dem Ball zu gehen und ist in der Spieleröffnung besser.

@ahoi!: Lass das nicht den Bremer hören, dass das keine Herthaner gewesen sein sollen, der kramt sonst Geschichten aus dem ICE oder aus Dusseldorf raus 😉


Exil-Schorfheider
24. Oktober 2017 um 12:54  |  624776

ahoi!
24. Oktober 2017 um 12:42 | 624773

“ mal ernsthaft: mir geht geht diese merkwürdige „freundschaft“ mit dem ksc schon lange am langen arm vorbei.“

Mein Reden.
Aber es gibt eben auch andere Meinungen… warte ab, bis @better aus der Ukraine zurück ist… 🙂


Uwe Bremer
Uwe Bremer
24. Oktober 2017 um 13:27  |  624777

@Kalou

bei ESPN – wie versprochen der Link zum Bericht im US-Nachrichtenportal – hier
Thema: #TakeAKnee


Hertha Ralf
24. Oktober 2017 um 13:36  |  624778

HA HO HE Hertha und der KSC!!!
Forever!!!


Stiller
24. Oktober 2017 um 13:39  |  624779

„Human heart is too tiny to have a place for hate …“


Moralbert
24. Oktober 2017 um 13:44  |  624780

„Hertha made the gesture before the Oct. 14 Bundesliga match at home against Schlake“

Espn kennt sich in der Bundesliga anscheinend extrem gut aus 🙂


ahoi!
24. Oktober 2017 um 13:53  |  624781

@Exil: wir brauchen kein BE, wir haben ja Hertha Ralf. 😉


Exil-Schorfheider
24. Oktober 2017 um 14:20  |  624782

@ahoi

Insulaner halt… 😉


Exil-Schorfheider
24. Oktober 2017 um 14:23  |  624783

Langfristige Arbeitspapiere sind nicht die einzigen, die in letzter Zeit gekündigt werden:

https://www.transfermarkt.de/milan-amp-adidas-trennen-sich-nach-20-jahren-ndash-nachfolger-bringt-weniger-geld/view/news/291038


Uwe Bremer
Uwe Bremer
24. Oktober 2017 um 14:37  |  624784

@Kalou

in einem weiteren Text bei ESPN über seine Nationalmannschaftskarriere – hier
zwei Zitate aus dem Text

Kalou: Wenn du bei zwei Weltmeisterschaften dabei warst, willst du es ein drittes Mal schaffen.

Ich mag es nicht, die Tore erzielt zu haben, wenn wir 4:2 verlieren. Ich will das entscheidende Tor schießen, damit wir zur WM fahren.


Papa Zephyr
24. Oktober 2017 um 16:01  |  624786

hurdiegerdie
24. Oktober 2017 um 16:58  |  624787

OT Moogli:

Weiss Bescheid 😉


TassoWild
24. Oktober 2017 um 17:55  |  624791

@papa z.

Jetzt wird mir klar, was Salomon vor hatte… 😉


24. Oktober 2017 um 18:00  |  624792

Well done ESPN
Mor@lbert
24. Oktober 2017 um 13:44 | 624780 😉


24. Oktober 2017 um 18:05  |  624793

Diese Gedanken finde (nur?) ich schlüssig Opa
24. Oktober 2017 um 12:19 | 624769


24. Oktober 2017 um 18:21  |  624794

Fein Hurdie 🤗

Anzeige