Präsentiert von
Berliner Morgenpost
Anzeige

(ub) – Es ist nach wie vor eine überschaubare Runde, die sich auf dem Schenckendorff-Platz tummelt. Aber morgen wird der große Schwung der Nationalmannschaftsfahrer zurück erwartet.

Ehe es ins Tagesgeschäft geht: Vielen Dank für die vielen freundlichen Worte zur zweiten Podcast-Ausgabe. Vielen Dank für die vielen Abrufe. Die Resonanz auf die ersten Audio-Auftritte übertrifft sämtiche Erwartungen. Wir basteln noch an technischen Details, sind in der iTunes-Bibliothek vertreten. Dann wird es einen Abo-Button geben … gebt uns noch etwas Zeit.

Trainingselfmeter @herthabsc @jklinsmann33 #schenckendorffplatz #bundesliga

A post shared by ubremer1 (@ubremer1) on

Im Training wurde heute Vormittag Sechs-gegen-Sechs gespielt.

Team Weiß: Kraft; Langkamp, Kade, Ibisevic, Kurt, Kalou.

Team Blau: Klinsmann; Weiser, Skjelbred, Esswein, Selke, Dardai jr.

Resultat: Weiß gewinnt mit fünf (oder sechs) Toren Vorsprung …

A post shared by Salomon Kalou (@salomonkalou) on

Die Stimmung bei Salomon Kalou entspricht dem Foto, das er heute gepostet hat. Nach der 65-Minuten-Einheit sagte Kalou …

„Das ganze Land ist traurig, dass wir es nicht geschafft haben. Wenn man aber sieht, wie das Spiel gelaufen ist, die haben bei uns klar gewonnen – Marokko fährt verdient nach Russland.“

Indirekt kritisierte er Marc Wilmots, den Nationaltrainer der Elfenbeinküste, Kalou war in der 76. Minute eingewechselt worden:

„In so einem wichtigen Spiel musst du einige erfahrene Spieler haben. Aber außer unserem Kapitän Gervinho und unserem Torwart standen nur junge, unerfahrene Spieler auf dem Platz.“

Tritt er nach nun 102 Länderspielen für die Elfenbeinküste aus dem ­Nationalteam zurück?

Kalou: „Im Moment geht es um das Ganze. Wir sind alle deprimiert. Jetzt ist nicht der Zeitpunkt, um über persön­liche Entscheidungen zu reden.“

Jetzt liegt sein Fokus auf Hertha BSC.

Kalou: „Ja, das wird der Trainer ­(gemeint ist Pal Dardai/Anm.d.Red) gern ­sehen. Auf Monate hinaus stehen keine Länderspiele an. Jetzt geht es darum, mit Hertha erfolgreich zu sein.“

Rätselraten um Darida

Einen Rückschlag gab es bei Vladimir Darida. Der Tscheche fehlt bekanntlich seit Mitte Oktober wegen einer Außenbanddehnung am Knie. In dieser Woche musste Darida einen Lauftest abbrechen.

Trainer Pal Dardai: Das zeigt, dass es bei Vladi noch nicht in Ordnung ist.

Auf die Frage, ob Darida in diesem Jahr – Hertha bestreitet bis Mitte Dezember noch acht Pflichtspiele – überhaupt zum Einsatz kommen kann, sagte Dardai:

Wir machen Vladi keinen Zeitdruck. Im Moment sind alle etwas ratlos.

Abzuwarten bleibt, was mit Karim Rekik ist. Der ist bei der niederländischen Nationalmannschaft vorzeitig mit einem grippalem Infekt abgereist. Er wird am Mittwoch in Berlin erwartet.

Training am Mittwoch: 10 Uhr und 14.30 Uhr, Schenckendorff-Platz


167
Kommentare

Kommentar schreiben 


Freddie
14. November 2017 um 18:19  |  628245

Ha!


psi
14. November 2017 um 18:19  |  628246

Ho!


jenseits
14. November 2017 um 18:21  |  628247

He!


dewm
14. November 2017 um 18:25  |  628249

Hertha BSC!


jenseits
14. November 2017 um 18:37  |  628251

Für eine U20 spielen die richtig gut.


Blauer Montag
14. November 2017 um 18:47  |  628253

Der Mensch ist halt keine Maschine. Ist auch besser so.

Im Moment sind alle etwas ratlos.


14. November 2017 um 18:52  |  628254

Wo stehtn hier was über Rekik? 🤔

Das mit Darida is ja doof….

Oh… kaum schreib ich hier, steht oben doch was zu Rekik🤣


jenseits
14. November 2017 um 19:13  |  628257

Mittelstädt gefällt mir sehr gut. Der hat einen großen Sprung gemacht. Erinnert mich in der Entwicklung an Nico Schulz.


Ursula
14. November 2017 um 19:22  |  628259

@ moogli

„Das mit Darida is ja doof….“

Knie bleibt Knie…! Tja…


Silvia Sahneschnitte
14. November 2017 um 19:24  |  628260

Ab 20:00 Uhr spielt Alba.
Telekom Sport überträgt.
Mit lieben Grüßen
Ihre Silvia Sahneschnitte


Blauer Montag
14. November 2017 um 19:27  |  628261

So ist es jenseits um 19:13.

Falls jemand in den Rückspiegel schauen möchte: immerhertha verzeichnet 555 Einträge zu „Schulz“.
http://www.immerhertha.de/?s=schulz


pathe
14. November 2017 um 19:53  |  628262

Trrapp – Can, Hummels, Süle, Plattenhardt – Khedira (C), Kroos – Gündogan, Özil, Draxler – Werner

Platte in der Startelf. Sehr schön!


psi
14. November 2017 um 20:01  |  628263

Die Aufstellung gefällt mir, hoffentlich nutzt
Platte seine Chance.


Uwe Bremer
Uwe Bremer
14. November 2017 um 20:01  |  628264

@Frankreich-Aufstellung

… Plattenhardt trifft auf Mbappé – Les Bleus – hier


HerthaBarca
14. November 2017 um 20:02  |  628265

Da bin ich ja mal gespannt, wie sich Platte heute gegen diesen Gegner machen wird!


HerthaBarca
14. November 2017 um 20:03  |  628266

@Kalou
Ich hoffe, dass es das dann war in der Nationalmannschaft!


psi
14. November 2017 um 20:08  |  628268

Frankreich ohne Griezmann, ist der verletzt?
Sitzt auf der Bank, gerade gesehen.


14. November 2017 um 20:15  |  628269

OT Hurdie

Läuft seit 20 Uhr

Frau Sahneschnitte war schneller, nicht gesehen.


Uwe Bremer
Uwe Bremer
14. November 2017 um 20:16  |  628270

@Griezmann

hat vor 4 Tagen gespielt (und gegen Wales getroffen). Giroud vom FC Arsenal ist angeschlagen abgereist. Dann spielt bei 🇫🇷 halt Lacezette, ebenfalls vom FC Arsenal


U.Kliemann
14. November 2017 um 20:18  |  628271

Jogis Elf muß es heute doch nur der U20,21 nach-
machen. Nichts leichter als das.Ob mit oder
ohne VB.


hurdiegerdie
14. November 2017 um 20:21  |  628272

Danke den beiden Damen.

Kalou sollte zurücktreten, dann hat er es selber in der Hand und tritt mit einem guten Namen ab. Spielen wir er eh‘ nicht mehr, also besser zurücktreten als zurückgetreten werden.


pathe
14. November 2017 um 20:25  |  628273

Ich denke, nach dem heutigen Spiel wird Löw eine Vorentscheidung treffen, wer der Ersatz für Hector bei der WM sein wird.


U.Kliemann
14. November 2017 um 20:35  |  628274

Und Herr Grindel bekommt von Herrn Bommes
mal wieder eine schöne Plattform. OMG ! Da
sie eh kommt die Büchse der Pandora öffnet
sie halt sofort und endgültig.


ahoi!
14. November 2017 um 20:47  |  628275

plattenhardt gegen mbappé. na, das kann ja was werden…


ahoi!
14. November 2017 um 20:49  |  628276

und emre can wieder auf der falschen position. 🙁


U.Kliemann
14. November 2017 um 20:49  |  628277

Interessante Aufstellung von J.L. ,er probiert
so einiges wie ich finde.


Bennemann
14. November 2017 um 20:50  |  628278

läuft Ger-Fra irgendwo im Fern? Oder nur auf DAZN?


Ursula
14. November 2017 um 20:51  |  628279

Ich bin recht sicher, dass KALOU weder
in seiner Nationalmannschaft noch bei
Hertha BSC eine bemerkenswerte Rolle
wird spielen können und auch „wollen“…?

Seine Bereitschaft, sich noch einmal für
den Fußball uneingeschränkt einzubringen,
ist allein aus seiner „PHYSIOGNOMIE“
(für @ Opa) zu erlesen, seinem Phlegma
anzusehen!

ER müsste sich quälen und das kann ER
altersbedingt nicht mehr und den Willen
wird ER nicht mehr abrufen können, nicht
mehr „wöllen“!

Vielleicht weiß ER es nicht und Dardai
müsste es IHM klarmachen, IHM seine
NEUE Rolle als „Nurbackup“ schmackhaft
machen! Im Interesse des Kollektivs und
der nachrückenden „Jungen“!

Dardai ist gefragt!


Susch
14. November 2017 um 20:52  |  628280

ARD
@ Ursula
Das hätte man besser vor der Vertragsverlängerung machen sollen 😉


Uwe Bremer
Uwe Bremer
14. November 2017 um 20:57  |  628281

@schönerBeginn

von beiden Teams.
Beeindruckende Passschärfe vor allen bei den Franzosen


ahoi!
14. November 2017 um 21:00  |  628282

schon die zweite flanke (bzw. pass in die mitte), die plattenhardt auf seiner seite zulässt….


derby
14. November 2017 um 21:06  |  628283

Plattenhardt total überfordert. Keine chance auf dem Niveau – viel zu körperlos.


Dd.
14. November 2017 um 21:07  |  628284

#Tempo
Sieht aus wie Freundschaftsspiel.
Aber irgendwie beschleicht mir das Gefühl, Sport kann auch verbinden…
Irgendwie Geil!


Ursula
14. November 2017 um 21:13  |  628285

Plattenhardt dreht sich gerade
„zeitverzögernd“ im Strafraum
in eine andere Position, aber es
ist schon längst eine neue Spiel-
situation „gegen“ ihn entstanden…

ABER er steht leider auch ziemlich
isoliert an der linken Außenbahn…

…und kommt nicht schnell genug
in „seine“ eigentliche Defensive!

# Unglücklich!


jenseits
14. November 2017 um 21:16  |  628286

Sehe ich völlig anders. Platte spielt so gut wie selten. Leider ziehen da einige nicht mit.


derby
14. November 2017 um 21:24  |  628287

Frankreich brennt ein Feuerwerk ab. 4er Ketter total überfordert, da Gund. total neben sich steht und Kedhira?? auf dem

Frankreich ist hoher Titelfavorit für mich in Russland.

Defensiv ist D. total überfordert.

TRAUMTOR!!!!


King for a day
14. November 2017 um 21:25  |  628288

Bockstark! Kann man nichts gegen sagen.


Uwe Bremer
Uwe Bremer
14. November 2017 um 21:25  |  628289

@was
für eine Offensivpower die Franzosen haben …


Colossus
14. November 2017 um 21:26  |  628290

der einzige der wirklich überfordert wirkt ist der gute Can auf rechts. Davon abgesehen geht der WM Sieg nur über die Franzosen…keine Neuigkeit.


U.Kliemann
14. November 2017 um 21:27  |  628291

Spielt Schland so weiter bzw. Bleu gibts
ne verdiente klatsche.


14. November 2017 um 21:28  |  628292

War das nicht Abseits? 🤔


Susch
14. November 2017 um 21:28  |  628293

@jenseits
Ironie?
Plattenhardt kommt kaum in die Zweikämpfe und lässt Flanken zu.
Plattenhardt ist linksfuß und kann ruhende Bälle.
Beides für die Nationalmannschaft nicht zwingend notwendig.
Aus dem Spiel heraus kommt da gar nichts.
Wie bei uns auch nicht.


derby
14. November 2017 um 21:28  |  628294

Can Totalausfall!! Nicht seine Position – warum spielt er dort gegen so einen Gegener.


Colossus
14. November 2017 um 21:29  |  628295

nee @moogli das hat leider Can ebenfalls aufgehoben.


Uwe Bremer
Uwe Bremer
14. November 2017 um 21:29  |  628296

@susch
nix von dem, was Du schreibst, hat etwas mit dem Spiel zu tun

@ derby

weil der Bundestrsiner wissen will, wie die Position hinter kimmich besetzt ist?


Colossus
14. November 2017 um 21:33  |  628297

dennoch hoffe ich, dass das unsägliche Can Experiment damit beendet wird. Ist n guter Mann, aber nicht auf dieser Position.


jap_de_mos
14. November 2017 um 21:39  |  628298

Verdiente Führung der Franzosen. Plattenhardt nicht DIE Schwachstelle der Deutschen, aber auch nicht besonders stark.
Özil mMn auf RA nicht gut aufgehoben, Can der schwächere AV.
Vielleicht wäre gegen FRA eine Dreierkette die bessere Wahl gewesen?!


derby
14. November 2017 um 21:40  |  628299

Na wenn UB das sagt muss dass ja stimmen.

Fussballgott Bremer. Ein Glück haben wir dich ;-.)

Platte war schlimm am Anfang, fand dann aber besser rein und hat dann sogar offensive mehr zug zum Tor gezeit als bei Hertha. Noch mehr Mut und durch zur Grundlinie gehen.

Zum Spiel. Mittelfeld ein Desaster. Kein Tempo in der Vorwärtsbewegung. Werner hängt in der luft – Özil verzettelt sich. Waren Kroos und Kedihra auf dem Platz?

Nicht so schlimm – ist aber eine bitter Lektion – bisher!


U.Kliemann
14. November 2017 um 21:40  |  628300

Tja die Franzosen spielen inzwischen das bessere
Schland. Erkenne ich an.


ahoi!
14. November 2017 um 21:42  |  628301

hummels rettet in minute 12 (oder so) vor mbappé für plattenhardt. auch schon vier (für mich) recht unnötige rückpässe. nach vorne noch zu wenig überraschendes. kein richtig gutes spiel bisher von ihm; wie auch von fast dem gesamten rest der N11. ausnahme vielleicht hummels, aber vor allem süle. wer hätte das gedacht? und wenns nach mir ginge, würde trapp auch den vorzug vor dem arroganten ter stegen bekommen. 😉

so jedenfalls wird es plattenhardt schwer haben, ein wm-ticket zu ergattern. ich mag ihn vor allem in seiner rückwärtsbewegung immer noch nicht. da schaut er eher zu, begleitet oft nur…

beeindruckend dagegen die spielfreude der franzosen. vor allem mbappé, martial…. für mich klar einer der wm-favoriten. wenn nicht DER!

unverständlich die aufstellung. behäbig im spielaufbau mal wieder özil.


U.Kliemann
14. November 2017 um 21:47  |  628302

Und im Prinzip kein Problem,wer weiß
was bei der WM ist. Man kann auch
gegen Bleu mauern und 1:0 spielen .
Oder dieser momentane Topfavorit
strauchelt gegen Island? Alles scheint
momentan möglich. Ob mit oder ohne
VB!


Start-Nr.8
14. November 2017 um 21:48  |  628303

Platte ist einfach zu schnell und zu offensiv für den Rest der Mannschaft: alle Anspiele kamen bislang in seinen Rücken…


Colossus
14. November 2017 um 21:51  |  628304

Es spielt halt auch eine Deutsche Mannschaft im Experimentier modus gegen ein Frankreich in Sahneaufstellung.


ahoi!
14. November 2017 um 21:55  |  628305

schon interessant wie unterschiedlich hier der spieler plattenhardt beurteilt wird. #nachdenklich

by the way. sebastian rudy kann rechtsverteidiger (#backup für kommich)


Tojan
14. November 2017 um 21:58  |  628306

rudy kann rechtsverteidiger? das hat er aber bisher noch nicht gezeigt…


U.Kliemann
14. November 2017 um 22:00  |  628307

Wer von Schland ist denn heute gut? Trapp.


Dd.
14. November 2017 um 22:01  |  628308

#Psücholöigischh
wie macht der Löw das bloß?
Niederlage wäre jetzt mehr Wert als Sieg….


King for a day
14. November 2017 um 22:04  |  628309

Dänemark 3:1 in Irland in der 63. Minute.
Damit sind unsere Nachbarn wohl dabei.


psi
14. November 2017 um 22:05  |  628310

Das war doch mal ein schneller Angriff!


derby
14. November 2017 um 22:05  |  628311

Werner ist ein (Welt)Klasse Stürmer.

Stark von Özil.


Dd.
14. November 2017 um 22:06  |  628312

Upps,
kaum schreibe ich, schon 1-1


ahoi!
14. November 2017 um 22:06  |  628313

tja, so ist das wenn man über spieler (özil) schimpft. das hat er richtug gut gemacht. tolle ballerroberung auch von gündogan. der treffer könnte für werner richtig wichtig sein.


derby
14. November 2017 um 22:09  |  628314

Wechselt mal jemand Can bitte aus.

Der spielt heute für die Fanzosen.

Rüdiger hat an Klasse gewonnen in England – guter Backup.


jap_de_mos
14. November 2017 um 22:09  |  628315

Platte jetzt stärker, wie das gesamte Team. Özil grandios, Werner abgezockt. Jetzt ist’s ein Spiel auf Augenhöhe!


Tojan
14. November 2017 um 22:11  |  628317

@ahoi
gegen schottland. wow. ich bin zu 100% überzeugt. dazu kommen diverse spiele von ihm auf diese position die grauenhaft waren.


Ursula
14. November 2017 um 22:13  |  628318

„FRANKschland“ lässt nach, sichtbar
spielerisch, wie auch insbesondere
konditionell…

Für die WM vormerken!

# Deutsche Tugenden sind gefragt!


Opa
14. November 2017 um 22:15  |  628319

Wieder nicht ausverkauft, wieder Stimmung wie auf der Gläubigerversammlung, das soll diese Boomsportart Fußball sein?


Bennemann
14. November 2017 um 22:17  |  628320

Platte!!!


Jay
14. November 2017 um 22:18  |  628321

darf nicht :p


King for a day
14. November 2017 um 22:20  |  628322

Starke Vorarbeit von Marcel Ndjeng


sunny1703
14. November 2017 um 22:20  |  628323

@Opa

Mit vb und nettospielzeit hätten 300.000 Karten verkauft werden können.


Dd.
14. November 2017 um 22:20  |  628324

1-2!!!
@Derby, was schlagsr du vor, Galgen oder Guilletine???


Colossus
14. November 2017 um 22:21  |  628325

Bin und bleibe kein Rüdiger Fan. Das rausrücken meines erachtens nach der ursprüngliche Fehler. Das war verteidigt wie in der zweiten Liga.


derby
14. November 2017 um 22:21  |  628326

Aus dem nichts – wieder kein Zugriff im Mittelfeld undRüdioger sieht auch nicth gut aus.

Platte viel beser in HZ 2.


Jay
14. November 2017 um 22:22  |  628327

das rausrücken eben von Rüdiger erinnerte mich irgendwie stark an Brooks.


derby
14. November 2017 um 22:23  |  628328

@Dd.

Galen ist humaner – dauert länger.


U.Kliemann
14. November 2017 um 22:23  |  628329

Klares Abseitstor der Fransosen. Und wieder
greift der Video SR nicht ein . Skandal!


Colossus
14. November 2017 um 22:25  |  628330

Ich sag mal so…..hätte Hertha solch ein Tor kassiert, dann wären Langkamp und Reikik quasi schon verkauft in diesem Blog….auch von meiner Seite aus 😉


Dd.
14. November 2017 um 22:26  |  628331

@derby

(smily)


ahoi!
14. November 2017 um 22:32  |  628332

rudy jetzt auf auf der rechtsverteidigerposition. kiekste @tojan, wa?


U.Kliemann
14. November 2017 um 22:33  |  628333

Das die Franzosen heute besser waren ist
aber schon Konsenz?


U.Kliemann
14. November 2017 um 22:34  |  628334

Gut die Frage war nicht ernst gemeint.


derby
14. November 2017 um 22:35  |  628336

Wagner ist und bleibt ein Unsympath!!!

Furchtbarer Typ.


ahoi!
14. November 2017 um 22:35  |  628337

sandro at its best!

(hier fehlt irgendein verdrehtes-augen-smiley)


derby
14. November 2017 um 22:36  |  628338

Rudy in der Nationalelf – wir sind nicht mehr so stark wie früher.

Beamtenfussball für mich – auch wenn er bei den Roten spielt.


Dd.
14. November 2017 um 22:42  |  628339

2-2!!!
Höfliche Menschen diese Franken. Aller Bonheur ihr Nürnberger!


Colossus
14. November 2017 um 22:44  |  628340

mbappé macht betroffen…..betroffen, dass ein 18jähriger so spielen kann.


Tojan
14. November 2017 um 22:44  |  628341

@ahoi!
nö. nur weil löw ihn auf die position stellt (hat er übrigens schon öfter gemacht) wird er deswegen trotzdem kein guter RV. im gegenteil, wenn löw jemanden positionsfremd aufstellt ist das meistens eher ein zeichen dafür, dass er da eben genau nicht hin passt.


ahoi!
14. November 2017 um 22:45  |  628342

plattenhardt deutlich besser in HZ 2. bin gespannt, wer es am ende wird. wäre ne echte chance für den herthanern mal bei einem anderen trainer dazuzulernen. in der wm-vorbereitunmg meine ich.


U.Kliemann
14. November 2017 um 22:47  |  628344

Aber ein Ergebnis welches Super ist.
Nicht verdient ,aber das ist Fußball.
OB MIT ODER OHNE VB!


ahoi!
14. November 2017 um 22:49  |  628345

@tojan. genau! deswegen hat uns götze damals (als einwechselspieler für den mittelstürmer klose) auch zum wm-titel geschossen. 😉


Tojan
14. November 2017 um 22:53  |  628346

@ahoi!
genau, deswegen sind wir auch damals unverdient gegen die fußballgroßmacht algerien weitergekommen und in diversen entscheidenden spielen sang und klanglos untergegangen 😉

aber hey, löw hat nen WM titel, damit ist er automatisch als trainer unfehlbar, ich weiß.


dewm
14. November 2017 um 22:53  |  628347

Ich fand ja Barbara Schöneberger als Stadionsprecher am Besten! Wenn das allen vorher klar gewesen wäre, wären sicher mehr gekommen…


monitor
14. November 2017 um 22:54  |  628348

Steffen Simon sagte gerade der Bundestrainer hätte gesagt: „man muß nicht jedes Spiel gewinnen“ 😳

Deutschland steigt ab! 😉


Opa
14. November 2017 um 22:56  |  628351

@Sunny: Jetzt schon ein Fall für Galileo Mystery, immerhin ist das in Köln ja ein reines Fußballstadion, was sich gemäß einiger Experten hier von allein restlos ausverkauft. Mit Videobeweis knacken alle Bundesligisten die halbe Millionen Marke. Hätte doch Alemannia Aachen damals schon Videobeweis gehabt, die Geschichte des Fußballs hätte neu geschrieben werden müssen. 😛


monitor
14. November 2017 um 22:56  |  628352

@dewm
In Köln hätte Marianne Rosenberg wahrscheinlich noch mehr Zuschauer angelockt! 😉


Tojan
14. November 2017 um 23:00  |  628353

hach, polemische, unfundierte sticheleien sind doch immer wieder die schönsten. 😉


monitor
14. November 2017 um 23:00  |  628354

Das mit dem #nichtvollenaberreinemFußballstadion ist mir auch aufgestoßen. Löw sprach von „unter der Woche“ und 20:45.
Sollte es echt andere Gründe geben, 70000 nicht in die Schüssel zu kriegen , als ein reines Fußballstadion?


heiligenseer
14. November 2017 um 23:03  |  628355

Bei 5 Grad und keine Aussicht auf ein Weiterkommen, da kann man schonmal zu Hause bleiben.


Tojan
14. November 2017 um 23:04  |  628356

Löw kann ja gerne davon sprechen. nur war das vor vier jahren zur selben zeit noch komplett anders.

vllt liegts an den ticketpreisen, vllt an der totengräberstimmung, nachdem der DFB alle fanclubs verbannt hat, vllt an der vollkommenen übersättigung im fußball oder an einem anderen von 10k gründen…


monitor
14. November 2017 um 23:05  |  628357

Vor allem wenn für meinereiner Zuhause sowieso der schönste Platz ist!


dewm
14. November 2017 um 23:09  |  628359

Sind nicht 37.000 der harte Kern, der immer kommt?


U.Kliemann
14. November 2017 um 23:21  |  628360

Belief sich der Kern der wirklichen Herthafans
nicht auf über 40000 tausend?In Berlin
kommen zu länderspielen selbstredend
75000.


U.Kliemann
14. November 2017 um 23:26  |  628361

Ach und im übrigen bin ich der Meinung,
der VB gehört ab sofort Flächendeckend
eingeführt!Für was auch immer.


Tsubasa
14. November 2017 um 23:28  |  628362

@sunny reitet weiter auf dem Toten Gaul. Dreht sich die Dinge zurecht. Wollte er nicht letztens noch Tipps geben bzw. Der tolle Fußball wie man erfolgreich ist!? Jetzt passt die Stimmung wieder so dass man in die andere Richtung argumentiert. Hochmut kommt vor dem Fall


Dd.
14. November 2017 um 23:32  |  628363

#Stadiondebatten ohne Sitzheizung und nicht frieren im Winter kann ich nicht ernst nehmen. Ist halt versprochen an meine Frau (Wir machen alles zusammen)


sunny1703
15. November 2017 um 1:47  |  628364

@tsubasa, du stimmungskanone, da ich unter anderem dem Tierschutz zugetan bin, reite ich kein Pferd. Denn sollte ich es überleben, sind die Chancen für das Pferd nicht allzu gut, es sei denn es ist ein Belgier. 🙂

Da wir ja thematisch gerade in Köln sind,sei mir das Adenauern gestattet,die gedankliche nähe zu der Stadt des ehemaligen ob der Stadt muss daran schuld sein.

Ich entschuldige mich also für meinen faux pas, auch wenn ich ihn nicht verstehe. Doch da ich so oder so hier nur was absondere um meinem rentnerdasein geistige Beschäftigung zu geben und von anderen wie dir ,die bei der Materie den Durchblick haben zu lernen , bin ich für jede Verbesserung meiner Unwissenheit dankbar. 🙂

LG sunny


15. November 2017 um 3:41  |  628365

Platte könnte ne Menge lernen, habe ich den Eindruck: für Hertha wäre es klasse, entschiede Löw sich für Platte als backup. defensiv in der 1. HZ aber (auch) oft falsch postiert und unruhig in der Defensive.-2. HZ sah ich ihn gut, besser als oft bei uns , zog sogar ein paar mal nach innen!!- besetzte sehr klug den Halbraum.
Mit den Besten zu rainieren , ist der nächste Schritt..
@sunny..gelassen ausgeschwungen, wie Ali in seinen besten Tagen 🙂

Morgen ist ab 18:10 der immerhertha-Stammtisch wieder dran..


Susch
15. November 2017 um 8:31  |  628370

Ich konnte Plattenhardt nur die erste Halbzeit sehen (musste dann arbeiten), und da fand ich Plattenhardt halt nicht so dolle.
Zweite Halbzeit wurde er ja besser (wie man hier lesen konnte).
Von daher freue ich mich natürlich.
Ob es am Ende reichen wird hängt wohl davon ab inwieweit Hector wieder in die Spur findet, und wir sich Plattenhardt den Rest der Saison präsentiert.
Ich persönlich finde das da von Plattenhardt mehr kommen muss als er bisher gezeigt hat.
Vor allem aus den Spiel heraus.


15. November 2017 um 8:59  |  628371

Stimmt von Platt muss mehr kommen, sonst kommt er an Hector, von dem immer so viel kommt nicht vorbei


heiligenseer
15. November 2017 um 9:02  |  628372

@Susch: „Die Mannschaft spielt was sie trainiert.“ Was kann denn Plattenhardt dafür, wenn der Trainer ihm sagt, dass er nicht mehr zeigen darf?!


15. November 2017 um 9:19  |  628373

Also in der Offensive war auf der linken Seite großer Betrieb und die Spieler standen sich da fast auf den Füssen. Glaube nicht, dass die Ansage da war Platte soll sich offensiv mehr einbringen.

Was mich gewundert hat war, dass alle Hereingaben flach kamen obwohl ja gerade Platte die Flanke gut und zielsicher beherrscht. Liegt aber wohl daran, dass in „der Mannschaft“ niemand köpft.


15. November 2017 um 9:21  |  628374

@sunny: Es bedarf keiner Entschuldigung und diese würde ich auch nicht annehmen, da die Einsicht fehlt.


Susch
15. November 2017 um 9:22  |  628375

Hector ist verletzt. Da kann momentan nichts kommen.
Und in der Nationalmannschaft hat Hector gute Spiele gezeigt.
Wenn aber aufgrund der Verletzung von Hector Plattenhardt nicht besser werden muss(Notendurchschnitt 3,59) , na dann herzlichen Glückwunsch.
Die Stärke (Standards) die Plattenhardt für uns unverzichtbar macht, zählen in der Nationalmannschaft nicht.
Als Herausforderer reicht “solide“ eben nicht.
Wie gesagt habe ich nur die erste Halbzeit sehen können.
@ heiligenseer
Welchen Trainer meinst du jetzt….Löw oder Dardai 😉


heiligenseer
15. November 2017 um 9:38  |  628376

@Susch: Sind doch beide lernresistent, oder? Ach ja, hier für dich: http://ein-einen.de/


15. November 2017 um 9:41  |  628377

@Susch: Du argumentierst mit Notendurchschnitt ohne Angabe eines Zeitraums oder der verwendeten Spiele dazu ohne Vergleichswert !? Sehr aussagekräftig. Wärst Du auch so freundlich uns mitzuteilen aus welchem Medium die Noten stammen?
Hector hat in der Nationalmannschaft gute Spiele gezeigt – Vielleicht könnte man auch sagen die Nationalmannschaft hat gute Spiele mit Hector gezeigt. Hat „Die Mannschaft“ gestern ein gutes Spiel gezeigt und Platte ist abgefallen oder waren alle nur solide? Ach ja Du hast nur die erste Halbzeit gesehen.

Danke für die Glückwünsche!


Uwe Bremer
Uwe Bremer
15. November 2017 um 9:58  |  628378

@Leckie

in der Startelf von Australien vs Honduras – die Aufstellung


Uwe Bremer
Uwe Bremer
15. November 2017 um 9:59  |  628379

@Plattenhardt

der Nationalmannschaftsreporter der Morgenpost, Jörn Meyn, schickte mir gestern nach dem Abpfiff eine sms:

Das bisher beste Länderspiel von Platte.


15. November 2017 um 10:02  |  628380

@Uwe: Der Meyn hat Auge!


Herthas Seuchenvojel
15. November 2017 um 10:47  |  628383

Achtung OT:
hat einer von euch auch neuerdings Firefox Quantum seit gestern?
und hat es euch auch derart viele Addons zerschossen?


TR
15. November 2017 um 10:50  |  628384

Noch mal eine kleine Frage zur Situation um Muhammed Kiprit.

Hertha kann bei Kiprit nicht mehr auf das einseitige Zugriffsrecht pochen, da man die Frist bis April 17 hat ablaufen lassen, richtig?

Sprich das Auslösen eines Lizenspielervertrages ist nicht mehr möglich bei Kiprit. Wäre schade und ärgerlich.


Uwe Bremer
Uwe Bremer
15. November 2017 um 10:50  |  628385

@Pausenstand

🇦🇺 vs 🇭🇳 0:0


fechibaby
15. November 2017 um 10:51  |  628386

Australien-Honduras 0:0 zur Pause.


Bussi
15. November 2017 um 10:59  |  628388

@HSv, Firefox Quantum ließ meine ADBlocker nicht mehr „wirken“ … die habe ich deaktiviert, und uBlock Origin installiert … und schwupps ist die Werbung weg 😜


coconut
15. November 2017 um 11:03  |  628389

@HSv
#Firefox
Das mit den Addons war doch aber lange genug vorher bekannt.
Von daher hatte ich rechtzeitig umgestellt.
Welche fehlen dir denn jetzt?


paulpepper
15. November 2017 um 11:04  |  628390

Herthas Seuchenvojel
15. November 2017 um 11:07  |  628391

@Bussi: jap, bei mir auch, hab den uBlock Origin aber eh schon immer zusätzlich gehabt
vom Adblock gibt’s aber auch ne neue Version für den 57er
ich brauche dringenst nen funktionierenden Profile Switcher, jedesmal zumachen, neu Firefox starten und das nächste Profil zu öffnen strengt an

aber: der Seitenaufbau funzt genial, hab ich so noch nichtmal bei Chrome gesehen
about:config lass ich erstmal in Ruhe, bevor ich mich nicht richtig (neu) reingefriemelt habe

@coco, jede Menge, ca 60 %, das bedeutet, Nachtschicht mag zwar bezahlt sein, im Kopf hab ich die Tage was anderes als mein Arbeitgeber ^^


Opa
15. November 2017 um 11:07  |  628392

Platte
Schön, dass er erneut zum Einsatz kam. Die Frage ist, spielt Platte auch dann eine Rolle, wenn Jogi mit 3er/5er Kette spielen lässt oder gibt es da Halstenberg den Vorzug? Ich vermute von der Frage hängt mehr ab als von Plattes Form oder seinen Auftritten.

Ende des Booms?
10.000 freie Plätze bei einem Sahnegegner, moderaten Fußballtemperaturen, in einem reinen Fußballstadion? Dazu zum „fröhlichen“ Monat November passende Grabesstille im Stadion? Nur 4 der letzten 16 Spiele ausverkauft? Was läuft da schief? Welche Rolle spielen die vom DFB vor die Tür gesetzten Fanclubs bei dieser Entwicklung? Vor allem, was bedeutet das für Hertha? Ist der Boom vorbei? Kippt die Stimmung in den Stadien? Ich kann und werde es angesichts der Gesamtumstände niemandem verübeln, wenn er sein Freizeit- und Finanzbudget neu priorisiert. Aber vermutlich kommen gleich die Lobbyisten ums Eck und erzählen mir, dass ich das mal wieder ganz falsch, schäbig und dreckschleudernd sehe 😉 Ich mag ja irgendwie solche Form von Verlässlichkeit.

Vertragliche Bindung von Nachwuchs
Heikles Thema, weil Verträge mit Minderjährigen kaum „rechtssicher“ (komisches Wort, weil es eh keine Rechtssicherheit gibt) abzuschließen sind. Vor ein paar Jahren hieß es mal, Hertha würde bei minderjährigen Spielern darauf pochen, dass die mit Volljährigkeit erneut eine Unterschrift leisten. Da Spieler heute selten ohne juristischen Beistand und/oder Berater zu solchen Verhandlungen kommen, darf man sich lebhaft vorstellen, dass es da kaum „ja, okay, mach ich“ heißt, sondern dass es da Geschacher gibt, welches dazu führen kann, dass man seitens des ausbildenden Vereins ggf. nicht so zum Zuge kommt, wie erhofft und erwünscht. Eine auomatische oder einseitige Option seitens Hertha, den Spieler zum Lizenzspieler zu machen, wenn diese Vereinbarung geschlossen wurde, als der Spieler minderjährig war, dürfte man seitens Hertha kaum am Magdeburger Platz ausfechten wollen.

Ausblick und Ersatzdrogen
In 3 Tagen ist es soweit, dann rollt endlich wieder bei Hertha der Ball. Wer nicht bis dahin warten kann, heute Abend rollt im Berlin Pokal der Ball in Schmargendorf bei Stern gegen Hertha 03 sowie in Rudow bei Rudow gegen Staaken. Ohne Überdachung, ohne Videobeweis, ohne überdrehte Stadionsprecherin, ohne Klatschpappen, im Casino gibt’s Bier aus einem richtigen Glas mit einem kessen Berliner Spruch der Bedienung auf den Lippen, die Sicherheitskontrollen beschränken sich auf ein zustimmendes Kopfnicken, Fußball pur eben. Nicht für jeden geeignet, aber glücklicherweise tummeln sich da oft genug Nachwuchsmannschaften als Zuschauer, um die Zukunft ist mir nicht bange.


15. November 2017 um 11:08  |  628393

Plattenhardt wäre sicher noch besser, wenn er einen schnelleren und offensiveren, mitspielenden Mittelstädt vor sich hätte, als einen etwas trägen Kalou, der nicht mehr so spritzig wirkt.


15. November 2017 um 11:14  |  628394

@Opa: Wann bist Du das nächste Mal bei Eintracht Südring ? Du mögest mir Bescheid geben!


coconut
15. November 2017 um 11:15  |  628395

@Susch
In der 2,Hz hat Platte deutlich mehr nach vorn gemacht und einige schöne hereingaben gebracht. Eine davon hätte zum Tor führen müssen, aber Rüdiger versuchte lieber sich die Beine zu brechen…. 😁
Der musste aber selber lachen über seine misslungene Aktion. Rüdiger machte ansonsten ja auch kein schlechtes Spiel, hatte aber eine „dicke Aktie“ beim 2. Gegentor (darf da niemals so rausrücken). Dennoch einige gute Aktionen.
Platte hatte eher in der Defensive so ab und an seine Probleme, was aber auch der noch nicht vorhandenen Abstimmung lag.

Nach meiner Meinung letztlich ein gerechtes Unentschieden, gemessen an den Spielanteilen und den Chancen. Wobei die Franzosen Mannschaftlich geschlossener wirkten.


15. November 2017 um 11:24  |  628396

Das wäre mal ne Aufstellung – Träumchen 🙂

Jarstein
Stark Rekik Torunarigha
Weiser Maier Darida Platte
Leckie Selke Lazaro


TR
15. November 2017 um 11:33  |  628397

Im Dezember 16 hieß es:

Hertha kann bei Spielern, deren Förderverträge im Sommer auslaufen, bis Ende April eine Option für einen anschließenden Profi-Vertrag ziehen!

Klar ist aber: Nicht bei jedem Talent wird Hertha im April darauf zurückgreifen. Zumal der ein oder andere Spieler körperlich noch mehr Zeit braucht. Was dann? Entweder wird ein Vertragsspieler-Vertrag (für U19 und U23) gemacht oder der Spieler kann wechseln.

Bei Kiprit müsste dann ja der Vertragsspieler-Vertrag für die U19 vorliegen. Ich bin gespannt….es wäre absurd, einen Jugendspieler mit solchen Leistungen einfach so ziehen zu lassen.


U.Kliemann
15. November 2017 um 11:37  |  628398

2:0 für Australien,Leckie dürfte also zur WM
fahren.


herthapeter
15. November 2017 um 11:41  |  628399

Spielerbewertungen, die sich in erster Linie am Ergebnisstand orientieren, kann ich nicht Ernst nehmen.

Deshalb interessieren mich schon seit Jahren keine Kicker-Noten mehr, ich nehme sie nicht einmal zur Kenntnis. Was hier in diesem Forum aber teilweise abläuft, insbesondere während der Spiele, ist quälender als jede Wurzelbehandlung.

Ich fand das Spiel gestern für ein Testspiel jedenfalls sehr aufschlussreich. Ich glaube, es gibt außer Spanien keine andere Mannschaft, die gegen diese konterstarken Franzosen so hoch steht und so mutig offensiv agiert. Letztenendes kam beste Konter des Tages auch noch von Özil und Werner. Plattenhardt hat sich sehr gut reingespielt in diese bunt zusammengewürfelte Abwehr, dazu mit schönen Offensivaktionen. Im Vergleich zum spitzen Mittelfeldmann Emre Can karer Punktsieger. Aber ich finde es klasse, dass ein Can auch auf einer fremden Position getestet wird, genauso wie Gündogan in der Offensive. Wer dann rumjault, dass das Ergebnis nicht seinen Erwartungen entspricht, hat den Sinn von Tests nicht verstanden.

Ins Stadion würde ich zur Nationalmannschaft übrigens auch nicht gehen. Das Prozedere seit 2006 empfinde ich als Schlag ins Gesicht des echten Fussballfans, die Eintrittspreise der Spiele des „erfolgreichsten Marketingprodukts des DFB“ ebenso. Das verdiente Resultat: Kaum ein Kölner Fussballfan kommt mehr ins Kölner Stadion, um diesem Produkt zu huldigen. Die Anwesenden waren Eventfans, die sich bespaßen lassen wollten und unfähig waren, die gewünschte Stimmung selber zu erzeugen. Löw hat mit der Anstoßzeit durchaus Recht: 20:45 h unterder Woche ist für Eventfans, insbesondere Familien mit Kindern, einfach zu spät.


Opa
15. November 2017 um 11:43  |  628400

@TR: Du hast zur Kenntnis genommen, dass ein mit einem Minderjährigen geschlossener Vertrag mit so weitreichenden Folgen kaum wirksam sein dürfte? Und dass es zur Fortsetzung der Zustimmung beider Parteien bedarf?

@Tsubasa: Eintracht Südring ist doch schon längst nicht mehr im Pokal, oder? 😉


frankophot
15. November 2017 um 11:47  |  628401

3:0

Leckie, sagen wir: Unauffällig.
Wirkt nicht fit.
Isset `n Wunder ?

Aber: Superpass vor dem 2. Elfer


TR
15. November 2017 um 11:49  |  628402

@Opa
Die Option(wie bei Maier oder Baak) hätte man aber doch bis April ziehen können oder nicht?


15. November 2017 um 11:50  |  628403

Leckie jetzt auswechseln und schonen !!! Bitte


Opa
15. November 2017 um 12:03  |  628404

@TR: Geh davon aus, dass man bei diesen Spielern eine vertragliche Regelung gefunden hat, die mehr Sicherheit verspricht als nur die Option aus einem Vertrag zu ziehen, den der Spieler als Minderjähriger zwar unterschrieben hat, aber dessen Wirksamkeit von der Zustimmung seiner Eltern abhing.


Blauer Montag
15. November 2017 um 12:05  |  628405

Für ahoi!
14. November 2017 um 22:35 | 628337

sandro at its best!

(hier fehlt irgendein verdrehtes-augen-smiley)

🙄

Statt = schreibe :
=roll=


15. November 2017 um 12:15  |  628406

@opa: Kreisliga A ist angesagt.


15. November 2017 um 12:17  |  628407

@Tsubasa um 1215

Du und dein Hang zu den höherklassigen Ligen. Alles über Kreisliga C ist korrupt.


Opa
15. November 2017 um 12:25  |  628408

Über den Tellerrand – Tulpenmanie in den Alpen?
In Österreich läuft für eines der größten Talente der Liga, Dario Maresic, am Saisonende der Vertrag aus. Ein 18jähriger IV, von dem hier folgendes zu lesen ist:

Maresic trennte sich laut Bild von seinem bisherigen Berater und wird nun von seinem Vater und seinen beiden Brüdern gemanagt.

Die Forderungen: Drei Millionen Euro Handgeld, dazu eine Million Euro Jahresgage. Netto. Pro Jahr. Plus: Prämien.

Wer glaubt, dass ein 18jähriger sich ohne größeren Widerstand einfach per Vertragsoption zum Profi machen lässt, dürfte durchaus sehr „gutmütige“ Vorstellungen in Sachen Vertragsgestaltung haben.

Die Tulpenmanie begann übrigens, als Händler anfingen, noch in der Erde befindliche Zwiebeln zu handeln, obwohl niemand wissen konnte, ob die überhaupt noch einmal blühen. Parallelen zur heutigen Zeit sind wie immer rein zufällig 😉


Herthas Seuchenvojel
15. November 2017 um 12:30  |  628409

soso, die werden wohl mit Ü-Eiern und Capri-Sun bestochen… 😉


Opa
15. November 2017 um 12:33  |  628410

@Tsubasa: Du weißt ja, wie Du mich erreichst.


TR
15. November 2017 um 12:39  |  628411

@Opa

Dann nehme ich das erst einmal zur Kenntnis. Trotzdem werde ich den Gedanken nicht los, dass wir hierbei ein gutes Talent verlieren könnten und am Ende als Verlierer dastehen.


blauball
15. November 2017 um 12:40  |  628412

Gutes Spiel von Platte gegen Weltklassestürmer! Offensiv wie defensiv. Keine groben Fehler gemacht, sehr ballsicher, technisch gut und hat sich nicht einmal austanzen lassen.

Leider hat unser Vereinstrainer keine Ahnung von Fussball, sonst hätte Platte die zwei Gegentore verhindert und mit mindestens einem Tor die Partie frühzeitig entschieden. Der könnte das locker, aber …


Opa
15. November 2017 um 12:47  |  628413

@TR: Das kann sicher so eintreten, die Frage ist nur, ob und wenn ja, wie wir das beeinflussen können.


pathe
15. November 2017 um 13:29  |  628414

Dem Kicker ist zu entnehmen, dass Hertha in der kommenden Winterpause kein Trainingslager durchführen wird. Weder in wärmeren Gefilden noch anderswo. Das ist das erste Mal seit längerem der Fall, oder?


Freddie
15. November 2017 um 13:30  |  628415

@opa

An Maresic sollen wir auch interessiert sein.
Kann ich kaum glauben, wenn man die Zahlen liest.


Opa
15. November 2017 um 13:51  |  628416

@pathe: Wie hier zu lesen ist, ist Hertha mit dem „Problem“ nicht allein, auch Hannover, Köln, Mainz, Bremen und Leipzig bleiben im Winter daheim. Hintergründe sind im Artikel auch ganz gut beschrieben. Liegt an der durch die WM verkürzten Winterpause.

@Freddie: Angesichts der Summen sollten wir raus sein. Und bei Spielern, die während der Verhandlungen den Berater wechseln, sollte man doppelt vorsichtig sein 😉


15. November 2017 um 14:42  |  628417

[…] als klares Signal. „Das zeigt, dass es bei Vladi noch nicht in Ordnung ist“, sagte er laut der Berliner Morgenpost. Die Verletzung des laufstarken Nationalspielers bereitet dem Übungsleiter ein wenig […]


pathe
15. November 2017 um 14:44  |  628418

@Opa
Danke für die Info! Dein Link funktioniert allerdings nicht.


Blauer Montag
15. November 2017 um 15:24  |  628421

Opa
15. November 2017 um 15:40  |  628422

Linknachlieferung für @pathe.


15. November 2017 um 15:48  |  628423

#Mussolini-Gate…Versuch, einer kurzen Klarstellung..im vor-Thread
🙂


Uwe Bremer
Uwe Bremer
15. November 2017 um 16:24  |  628424

@Lazaro

das ist seit dem 3:3 in WOB alles klar.


15. November 2017 um 16:28  |  628425

..by the way: der podcast war wieder echt angenehm..


Uwe Bremer
Uwe Bremer
15. November 2017 um 16:33  |  628426

@apoll

wir hoffen, Du bist gut in den Schlaf gekommen 😉


15. November 2017 um 16:37  |  628427

genauso war´s..heute morgen 😆


fechibaby
15. November 2017 um 18:09  |  628437

Es gibt noch ein paar Plätze für
die Fanreise nächste Woche nach Bilbao.
näheres s. hier:
https://twitter.com/HerthaBSC/status/930791973912539136


Thomsone
15. November 2017 um 18:26  |  628440

Auch von mir nochmal einen Dank für den Podcast. Gute Zeit so zwischen 45 und 60min. Echt geiler Service.


Derby
15. November 2017 um 19:52  |  628453

Wer noch ein Ticket braucht für Bilbao – ich habe noch eines abzugeben.

Halstenberg für mich stärker als Platte. Man hat aber auch gesehen, das platte, wenn er offensiver eingestellt ist noch Entwicklungspotential hat. Da täte ein anderer Verein gut oder Pal ändert seine destruktive Ausrichtung.

Kiprit – ich bin jespannt.


hurdiegerdie
15. November 2017 um 20:11  |  628456

Thomsone
15. November 2017 um 18:26 | 628440
Dit is aba jemein jetzt, wo der Podcast doch nur gut 45 Minuten dauert.


Kommentar schreiben

Schreibe einen Kommentar

Erforderliche Felder sind markiert *
Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Anzeige