Präsentiert von
Berliner Morgenpost
Anzeige

(ub) – Nun ist er raus, der 18er-Kader, den Trainer Pal Dardai für die Begegnung gegen den 1. FC Köln nominiert hat. Wie erwartet sind die angeschlagenen Fabian Lustenberger (Knieprobleme) und Jordan Torunarigha (Hüftprellung) nicht dabei. Dafür stehen Innenverteidiger Florian Baak und Stürmer Julian Schieber im Aufgebot.

Nur vier Siege bei 14 Heimspielen

Herthas Bilanz im Olympiastadion ist ausbaufähig: Bei 14 Liga-Heimspielen wurden die Zuschauer mit vier Siegen bisher nicht unbedingt verwöhnt (bei sechs Remis und vier Niederlagen). Zum Köln-Spiel stellt sich die Frage eine Spitze oder zwei. Trainer Dardai hat sich beide Optionen offen gehalten. Schiedsrichter ist Sören Storks (Ramsdorf), Videoassistent in Köln Markus Schmidt (Stuttgart).

Mein Aufstellungsvorschlag:

– – – – – Jarstein – – – –

Weiser – – Stark – – Rekik – – Plattenhardt

– – – – – Skjelbred – – Maier – –

Lazaro – – – – Darida – – – – Kalou

– – – Ibisevic – –

Eure Meinungen?

Spendet Becher – rettet Leben

Wie auch in den Vorjahren setzten die Harlekins ihre Aktion fort „Spendet Becher – rettet Leben“. Erfreulich, dass auch die Fanszene aus Köln miteinbezogen ist in die Aktion. Die Erlöse gehen an die AIDS-Hilfe, genauer an den Träger „Nestwärme – Verein zur Betreuung und Beratung von AIDS-betroffenen Familien, Kindern und Jugendlichen e.V.“ .

Auszug aus der Harlekin-Seite:

Deswegen möchten wir zum nächsten Heimspiel am 14. April gegen den 1. FC Köln wie jedes Jahr „Spendet Becher- Rettet Leben!“ mit euch allen durchführen und wieder zu einem tollen Erfolg werden lassen. Auch die Fanszene aus Köln wird sich daran beteiligen, wofür wir uns schon im Voraus bedanken wollen. Wie auch in den letzten zwölf Jahren, werden wieder im gesamten Stadionbereich Helferinnen und Helfer mit Spendenausweisen und Spendentonnen bereit stehen, in die ihr eure Pfandbecher hineinwerfen könnt. Zudem habt ihr die Möglichkeit Geldspenden bei den Sammlern zu spenden, denn an jeder Spendentonne und auch am Fananhänger gibt es Spendenbüchsen. Außerdem sind Helferinnen und Helfer mit Spendenbüchsen im gesamten Stadion unterwegs und sammeln in den Blöcken zusätzlich noch Geldspenden ein.

Quelle: hb98 – hier


126
Kommentare

13. April 2018 um 17:38  |  646984

Ha


psi
13. April 2018 um 17:38  |  646985

Ho


Papa Zephyr
13. April 2018 um 17:43  |  646986

He


Bussi
13. April 2018 um 17:43  |  646987

Hertha BSC


Papa Zephyr
13. April 2018 um 17:48  |  646988

Freue mich auf morgen. Endlich mal wieder im Oly ohne Winterbekleidung. Außerdem kommt mein Glücksbringer mit, da kann ja nichts schief gehen 🙂
Und ich habe noch eine Karte günstig abzugeben, direkt neben uns (Block A6)
Bei Interesse E-Mail an (mein Nickname)@gmx.de


fechibaby
13. April 2018 um 17:54  |  646989

Verabschieden wir morgen die Kölner in die 2. Liga.
Auf Wiedersehen!

Ha Ho He Hertha BSC! !


Frederic Raspe
13. April 2018 um 18:02  |  646992

Ich drück uns die Daumen für ein Frühlingserwachen unserer Offensive. Meine These ist ja dass die Berliner Offensive sich von Sonnenlicht ernährt und daher in den Wintermonaten mit knurrendem Magen spielt…


fussballfreund83
13. April 2018 um 18:23  |  646994

Endlich wieder Stadion, Dank an Hertha für die Familienaktion, bisher im Zusammenspiel mit der Tochter nur Siege erlebt.
Erstbesuch für den Sohn und den Neffen.

Eigentlich prädestiniert dafür keine zwei neuen Stadiongänger zu gewinnen.
Bin aber optimistisch und glaube an die Doppelspitze Kalou/Selke.


hurdiegerdie
13. April 2018 um 19:32  |  646995

Finale oho

Jetzt auf Sport 1


Ama Zwee
13. April 2018 um 19:42  |  646996

Mein Vorschlag für die Startelf: Darida neben Maier und Duda in die Zentrale.


TassoWild
13. April 2018 um 20:09  |  646998

Prima, dass wir keinen Freitagabend-Termin gefangen haben. Möchte gerade nicht im Olympiastadion sitzen…


jenseits
13. April 2018 um 20:41  |  646999

@hurdie
War das Tor der Münchner Abseits?


hurdiegerdie
13. April 2018 um 20:44  |  647000

jenseits
13. April 2018 um 20:41 | 646999

Ich habe leider keinen Ton mehr, meine Frau guckt was anderes, also ich nur ohne Ton im Stream.

Meines Erachtens klares Abseits und beim ersten Tor der Müncher gab es vor dem Schuss hhen Stock. für mich beide Tore irregulär (beim ersten bin ich mir nicht 100% sicher).


hurdiegerdie
13. April 2018 um 20:46  |  647001

jenseits
13. April 2018 um 20:41 | 646999

Was haben sie denn im Fernsehen gesagt? Sie haben die Szene ja nochmals eingespielt.


jenseits
13. April 2018 um 20:49  |  647002

@hurdie
Ich kann nur ohne Ton schauen und bin nicht so regelfest wie beim Fußball. Die haben doch auch VB und das Tor wurde gegeben. Deswegen fragte ich.


hurdiegerdie
13. April 2018 um 21:01  |  647003

jenseits
13. April 2018 um 20:49 | 647002

Abseits ist im Eishockey vom Videobeweis ausgeschlossen. Die Eisbären haben davon im Halbfinale profitiert.


jenseits
13. April 2018 um 21:07  |  647004

Danke, @hurdie. Das wusste ich nicht.


Tojan
13. April 2018 um 21:11  |  647005

war wohl kein abseits, weil er mit dem punkt selber rein geht und masac bis zum abspiel noch nicht drin war.


hurdiegerdie
13. April 2018 um 21:13  |  647006

Tojan
13. April 2018 um 21:11 | 647005
Haben sie das im TV gesagt oder ist das deine Einschätzung?


Tojan
13. April 2018 um 21:18  |  647007

@hurdi
bei telekom eishockey, soweit ich weiß, ist das aber die selbe tonspur wie im tv.


hurdiegerdie
13. April 2018 um 21:31  |  647008

Ok Danke Tojan!

Vielleicht haben sie die Regel geändert, wenn es der Spieler ist, der den Puck regulär reingebracht hat.
Für mich war er mit beiden Füssen im Angriffsdrittel, der Puck rutscht raus und er spielt ihn dann wieder rein und steht selber mit beiden Füssen im Angriffsdrittel. Aber vielleicht haben sie die Regel geändert (wenn er regulär drin war, selber als Spieler nicht raus geht, nur der Puck und sonst kein andere Spieler drin ist)….

Ich habe nicht alle Regeländerungen verfolgt. Nach meinen, mir bekannten alten 😉 Regeln war es Abseits.


hurdiegerdie
13. April 2018 um 21:42  |  647009

Wir führen 2:1 gegen München und 2:1 gegen RB.
Gehts besser?


Tojan
13. April 2018 um 21:43  |  647010

@hurdi
ja, wenn man 4:2 führt 😛


hurdiegerdie
13. April 2018 um 21:55  |  647011

Das für mich 3. irreguläre Tor.


Tojan
13. April 2018 um 21:57  |  647012

schiris schlafen heute gut auf ihren geldkoffern…


hurdiegerdie
13. April 2018 um 21:57  |  647013

Hihi, es reicht trotzdem nicht!


Tojan
13. April 2018 um 21:58  |  647014

auswärtssieg, auswärtssieg!

jetzt gewinnen sie alle heimspiele und dann passts 😀


ahoi!
13. April 2018 um 22:00  |  647015

was ist denn da los gewesen. wieso wurde das tor zum 3:4 gegeben, trotz schieben des keepers. blickst du das @hurdie?


13. April 2018 um 22:14  |  647016

https://eisbaerlin.de/blog/
Viel Spaß 👍


13. April 2018 um 22:17  |  647017

https://eisbaerlin.de/blog/
Viel Spaß dort!


Tojan
13. April 2018 um 22:22  |  647018

@seppel
nö ich schreibe hier so lange über die eisbären, wie es mir gefällt, außer die blogpappis sagen was anderes, denn im gegensatz zu dir haben die hier hausrecht 😉


sunny1703
13. April 2018 um 22:24  |  647019

Glückwunsch an die Teddybären zum Teilerfolg und auch ein kleiner Erfolg für Hertha durch das 0:0 bei Wolfsburg gegen Augsburg. 🙂

lg sunny


hurdiegerdie
13. April 2018 um 22:28  |  647020

ahoi!
13. April 2018 um 22:00 | 647015

Ich hatte keinen Ton, Freitag ist Serientag mit Frau und Sekt.
Vom Stream her war das 3. Tor für mich irreguär, wie das 2. und überdenkbar das 1.
Keine Ahnung, was die Schiris (oder Regeländerungen) da als Erklärungen haben.

Aber wir haben ja trotzdem gewonnen.


13. April 2018 um 22:44  |  647022

@Tojan
13. April 2018 um 22:22 | 647018
Ich wollte nur einen Tipp geben wo ihr euch unter eures Gleichen austauschen könnt.
Dynamo…. Ostberlin!


hurdiegerdie
13. April 2018 um 22:44  |  647023

ahoi!
13. April 2018 um 22:00 | 647015

Aber da gibt es ja gar keinen aktuellen Austausch zu dem Spiel?


Tojan
13. April 2018 um 22:47  |  647024

@hurdi
komm doch nicht seppel mit fakten, da reagiert er bekanntlich allergisch drauf 😀


Ursula
13. April 2018 um 22:48  |  647025

O. k. mich überrascht das längst nicht
mehr! Morgen spielt die Hertha im Oly
und HIER wird fast ein ganzer Thread
über Eishockey abgehandelt…

ABER, wenn „beliebte Protagonisten“
federführend das „Vakuum“ füllen…!?

So viel objektive, ernsthafte Intension
wünschte ich mir einmal über die Hertha
und insbesondere NACH einem Spiel,
mit engagierter fachlich, sachlicher
Nachbetrachtung…

…oder aktuell, vor dem Spiel gegen Köln
mit einer Einschätzung zum Spiel! Tja…

Nächtle!!


hurdiegerdie
13. April 2018 um 23:00  |  647026

Ursula
13. April 2018 um 22:48 | 647025

Du kannst a auch noch eine Aufstellung ohne defensiven Mittelfeldspieler posten.
Ich würde das nicht kritisieren.

Aber dein Post um 22.48 hatte wie immer nichts von Fussball.


Ursula
13. April 2018 um 23:02  |  647028

Ach was…


Kamikater
13. April 2018 um 23:02  |  647029

Ich bin an 13:00 Uhr im PlWH. Freue mich auf alle immerherthaner, die ich nicht kenne.

Ansonsten:
https://www.welt.de/sport/fussball/article175437779/RB-Leipzig-Schwuchteln-und-Arschloecher-Kommentator-suspendiert.html
Wow!


Exil-Schorfheider
13. April 2018 um 23:05  |  647030

Hört das denn nie auf…?!


Ursula
13. April 2018 um 23:19  |  647031

hurdiegerdie

13. April 2018 um 23:00

„Aber dein Post um 22.48 hatte wie
IMMER NICHTS von Fussball.“

Aber erfreulicher Weise seit Jahren
„DEINE Beiträge“ um so mehr….

UND ich verkneife mir, eine gewisse
Beschäftigungstherapie aus der Ferne
zu diagnostizieren! Nu abba…


frankophot
13. April 2018 um 23:25  |  647032

Wer mit Weiser spielt, spielt zu zehnt.
Bitte Peka.
Was nutzt einer, der könnte, wenn er (noch) wollte.
Dann lieber ehrliche Arbeit von Mr. Zuverlässig…


Freddie
13. April 2018 um 23:26  |  647033

Du gute Güte…


hurdiegerdie
13. April 2018 um 23:29  |  647034

hurdiegerdie

13. April 2018 um 23:00

Danke, sehe ich auch so.

Aber du könntest doch wirklich auch mal was zu Hertha schreiben.

Ich finde, es gäbe spannende Themen. Baak im Kader (für mich allerdings nicht spannend nach Ausfall vom potenziellen Ersatz in der IV: Lusti und Torunarigha).

Schieber: aber nicht Mittelstädt, obwohl es keinen richtigen Ersatz hinten links für Platte oder ggf auch nicht für Kalou. Esswein wieder nicht berücksichtigt (dafür Schieber).
Es gäbe doch Themen, warum nutzt du sie nicht?


Exil-Schorfheider
13. April 2018 um 23:32  |  647035

Beiträge von @ursula ohne erweitertem Mittelkreis oder Trainer-Kritik/Trainer-raus-Forderung kann ich nicht ernst nehmen.


fußballfreund83
13. April 2018 um 23:41  |  647036

Muss ganz ehrlich sagen, hätte mich heute abend gern über Hertha ausgetauscht. Eishockey ist nicht so meins, früher mal die Preußen wahrgenommen, ist aber einfach nicht mein Sport. Soll nicht heißen, dass mir Offtopic oder andere Sportarten missfallen.
Dennoch schade, dass scheinbar ein Tag vorm Spiel so wenig Hertha-Interesse vorhanden zu sein scheint.

Klar ist Freitag, Meisterschaft im Eishockey, Morgen „nur“ Köln, wir ja „nur“ zweistellig platziert, Argumente wurden ja in der Vergangenheit genug benannt.


Jack Bauer
13. April 2018 um 23:43  |  647037

Mittelstädt nicht im Kader…

Möglicherweise weil Dardai ein 4-4-2 mit Kalou und Selke plant, Lazaro auf links, Weiser auf rechts, hinten Pekarik…?
Erster Ersatz auf links könnte dann Kalou sein, wenn man später auf 4-2-3-1 wechselt oder Ibisevic/Schieber einwechselt.


Spree1892
13. April 2018 um 23:50  |  647038

@Jack

weil Mittelstädt verletzt ist.


fußballfreund83
13. April 2018 um 23:54  |  647039

@Jack Bauer
23:43 Uhr
Doppelspitze Kalou/Selke, Lazaro links, Weiser rechts und die Einwechselungen würde ich begrüßen. Sonst bräuchte Dardai auch keine 3 Stürmer neben Kalou in den Kader berufen,wenn es doch „nur“ wieder auf 4-2-3-1 hinausläuft.


hurdiegerdie
14. April 2018 um 0:02  |  647040

Spree1892
13. April 2018 um 23:50 | 647038

Danke, ist mir entgangen.

fußballfreund83
13. April 2018 um 23:41 | 647036
Aber jeder hier will sich doch über Hertha austauschen. Du musst doch nur was anbieten und es wird jeglichen Austausch geben.

Wir haben ein Spiel morgen, wir haben ein Aufgebot. Ich weiss jetzt nicht, was ich darüber diskutieren sollte, ausser, dass es bei einer Niederlage noch mal eng mit Platz 16 werden könnte.

Es gibt hier noch ein paar Leute, die sich auch für andere Sportarten interessieren. Mir wurden Fragen gestellt und ich denke, die Höflichkeit gebietet, diese auch zu beantworten.
Ich halte niemanden ab, über Hertha zu reden. Ich sage auch nichts über xy Posts, weil ein Trainer von Frankfurt zu Bayern geht.

Angebote zu Themen lösen Reaktionen aus. Ebenso die Kritik, weil es Angebote zu Themen gibt, die den Kritikern nicht gefallen.


pathe
14. April 2018 um 0:06  |  647041

@Eiskockey
Hat hier in diesen epischen Breite nix zu suchen. Meine Meinung.

@Aufstellung

Jarstein
Pekarik Stark Rekik Platte
Weiser Lusti Darida Lazaro
Selke Kalou


coconut
14. April 2018 um 0:13  |  647042

@pathe
Lusti ist nicht dabei. Nimm stattdessen Maier oder Schelle… 😉


Exil-Schorfheider
14. April 2018 um 0:14  |  647043

Wir können natürlich über den drölfzehnten Aufstellungsversuch aus Münster, Aufstellungen mit verletzten Spielern oder 3-5-2-Wunschformationen austauschen, die es in dieser Saison eh nicht geben wird.

Man kann sich als Gesamtberliner, so man denn einer sein möchte, aber auch einfach mal über die Eisbären freuen oder ihnen irgendwas an den Hals wünschen.

Handball wird hier ja auch nicht gern gesehen… so sieht also FairPlay aus… Ihr langweilt mich…


14. April 2018 um 0:21  |  647044

uiiii…wer nicht Eishockey schaute, sondern (echt anstrengenden) Bulifussball auf dem eurosportplayer,, konnte Sammer mal wieder zuhören: “ dieses so einfache , ständige Agieren gegen den Ball…kann es nicht sein .Man sollte immer wieder üben, jeden Tag, auch vor dem Spiel, kleine Spielformen, um Passgenauigkeit zu üben..“
Irgendwie kam mir das bekannt vor.. 😉


hurdiegerdie
14. April 2018 um 0:23  |  647045

pathe
14. April 2018 um 0:06 | 647041

Was denn für eine epische Breite?

Diskussionen über Kovac, Bayern oder Ronaldo? Haben die was im Blog zu tun? Und ich habe nichts dagegen.

Wieder eine Aufstellung mit Spielern, die gar nicht im Kader sind. Das hat nicht mit Epik zu tun, sondern mit… ach was…
Sehe gerade Exil-S.

Es nervt. Wer bestimmt eigentlich, was hier im Blog diskutiert werden darf? Nur Fussball, nur Hertha, nur Berlin?

Bietet was an, und wenn das diskutiert wird, war es ein gutes Angebot für den Blog.


fußballfreund83
14. April 2018 um 0:26  |  647046

@ hurdiegerdie
14. April 2018 um 0:02  |  647040

Thematisch bot ich um 18:23 Uhr etwas an. Familienspieltag, Möglichkeit neue Stadiongänger zu gewinnen, Doppelspitze

Ist nur keiner drauf eingegangen. Muss auch nicht, möchte mich hier nicht in den Vordergrund schreiben. Nach dem Eishockey-Teil hielt ich um 23:41 Uhr fest, dass ich mich gern zu Hertha ausgetauscht hätte.

Geruhsame Nacht. Möge sich Morgen das Szenario, dass es nochmal eng werden könnte, endgültig zerschlagen.


hurdiegerdie
14. April 2018 um 0:47  |  647047

apollinaris
14. April 2018 um 0:21 | 647044

Das geht jetzt wirklich nicht gegen dich (hallo Sunny), sondern um die Nebendiskussion im Blog. Die Aussagen von Sammer, nach deiner Meldung, habe ich jetzt 8-bis 10-mal von ihm alleine gehört, dazu im gleichen Umfang von anderen. Da ich viel weniger Fussball als andere schaue, dazu selten die Nachbetrachtungen im TV und ich auch Sky nicht habe, gehe ich davon aus, dass das mindestens 100-mal wiederholt so gesagt worden ist.

So nun? Muss ich dich dafür kritisieren (was ich explizt nicht tue). Null Erkenntnisgewinn. Muss ich ablehnen, dass weder Sammer noch Wolfsburg noch Augsburg etwas mit einem Hertha-Blog zu tun haben (ganz davon abgesehen, dass ich mir ein 0:0 nun wirklich nicht anschauen muss, wenn es nicht Hertha geht?)?


hurdiegerdie
14. April 2018 um 0:53  |  647048

fußballfreund83
14. April 2018 um 0:26 | 647046

Du hast um 18:23 deinem Gefühl Ausdruck verliehen, wieder im Stadion sein zu können und neue Herthaner ranzuziehen. Das ist sicherlich sehr wohlwollend aufgenommen worden und wird breit unterstützt. Es bietet aber keine Anregung zur Diskussion, weil: das erwartet man von Herthanern 😉


Tojan
14. April 2018 um 1:11  |  647049

ich frage mich ja: wen haben wir hier vorhin am diskutieren gehindert? wer wurde dafür angemacht, dass er über etwas anderes als eishockey geschrieben hat? ich frag mich eher, warum wir paar eishockeyfreunde dafür verantortlich sein sollen, dass in der zeit keiner etwas über hertha schrieb? könnte es vllt daran liegen, das hertha, trotz morgigem heimspiel, momentan kaum gesprächsstoff bietet? aber hauptsache andere leute anblöcken…


don mikele
14. April 2018 um 1:17  |  647050

Scheiß Bären in den Zoo
Einmal Preussen immer Preussen.


apollinaris
14. April 2018 um 1:44  |  647051

@ hurdi.. ach, ich erinnerte mich nur, wie hier jemand für die gleichen Worte von drei- sechs Leuten zwei- drei Tage lang verspottet wurde- DAS war der mögliche Erkenntnisgewinn: dass man wieder weniger mit dem Spottkübel unterwegs sein sollte- das fördert auch die Lust am Plaudern


hurdiegerdie
14. April 2018 um 2:12  |  647052

Tojan
14. April 2018 um 1:11 | 647049

So isses. Genau so!

wenn man mal schaut, waren die Themen der letzten Zeit:
– Cl (ohne Hertha)
– EL (ohne Hertha)
– Passt Kovac zu Bayern (ohne Hertha)
– Ist es ethisch gerechtfertigt, dass Kovac Aubameyang anmacht (ohne Hertha)
– Eisbären (ohne Hertha)
– Keiner schreibt über Hertha (ohne Hertha)
– Mannschaftsaufstellungen (mit Hertha, aber mit Spielern, die gar nicht spielen können)
– Warum spielt Kiprit nicht? (ohne Bezug zu Herthas BL-Mannschaft)
– Tattoos im Journalismus (ohne Hertha)
– Was macht Kurt (ohne Bezug zur aktuellen Hertha)
– VB ist Scheisse (kaum direkter Bezug zu Hertha)
– Was macht Keuter (minimaler Bezug zu Hertha)
– Ist Tedi eine Konkurrenz zu Herthinho (starker Bezug zu Hertha)
– warum spielen Lusti, Mittelstädt und Torunarigha nicht, wenn sie verletzt sind (starker Bezug zu Hertha)
– warum trainiert Exil-S Handballfrauen und Hurdie nicht Bayern (kein Bezug zu Hertha)
– Winterkleidung im Stadion oder nicht (kein Bezug zu Hertha)
– and I don’t care if Monday is blue (ohne Hertha) https://www.youtube.com/watch?v=mGgMZpGYiy8

It’s Saturday 15:30 I’m in love


Better Energy
14. April 2018 um 3:08  |  647053

@Kami

Heute ist um 11.00 Uhr das Amateurstadion im olympiapark angesagt. Es spielt U19 und U17 vs Holstein Kiel. Ende vom Spiel ca 12.45 Uhr. Bei beiden Mannschaften geht es um Platz eins in der Tabelle. Danach um 13.30 Uhr öffnet das Oly zu #BSCKOE.


sunny1703
14. April 2018 um 5:55  |  647059

@hurdie

Genau um das was @apo um 01 Uhr 44 geschrieben hat, ist es mir gegangen. Das ist sicher, wie ich es auf Nachfrage bestätigte, nur meine Intention gewesen sein, doch das ist selbstverständlich.

Das „Witze“ machen über Beiträge,die sich hier mit Fußball oder Hertha(oder auch mal andere Themen) beschäftigen, finde ICH nicht gut. Der Stil war für mich Thema des Beitrags und nicht die Themen von Beiträgen.

Ich habe mich noch nie beklagt,wenn hier über Wein, Privates, Football, Eishockey oder was weiß ich geschrieben wurde. Interessiert es mich nicht, scrolle ich.

In dem Sinne finde ich die Reaktion einiger zu dem Eishockeygeschreibe persönlich übertrieben, finde aber auch das 0:0 von Wolfsburg hat mit hertha schon einiges zu tun, denn bei einem Sieg wäre der VFL nur noch drei Punkte hinter Hertha gewesen.

Bis wohin hier die Grenzen der Themen laufen, bestimmen die Blogchefs, nicht Du, nicht ich, nicht sonstwer.

Ich habe zum Beispiel zum ersten mal in meinem Leben so etwas wie Angst vor Krieg.

Ich überlege,ob ich heute Hertha aufzeichne und lieber zur Mietendemo gehe,weil ich das für ein sehr dringendes Problem in der Stadt halte.

Doch gehören diese Themen nicht lieber in andere der abertausenden von foren und blogs darüber zu schreiben?!

lg und ein schönes we

sunny


Jack Bauer
14. April 2018 um 7:24  |  647061

Na ein Glück wird der Blog nicht mehr mit diesem 50+1 Gelaber belästigt 😉


HerthaBarca
14. April 2018 um 8:09  |  647062

Ist jemand heute vor den Großen bei der U19/17?

Ich bin‘s!


sunny1703
14. April 2018 um 8:29  |  647063

@hurdie

Ich habe das nochmal gelesen und muss mich bei Dir entschuldigen. Ich habe das (huhu sunny) auf was anderes bezogen,während Du das bezogen auf die Sache mit @apo meintest…….dann also ich habe es wohlwollend zur kenntnis genommen
😉 und meine den Beitrag 05 uhr 55 allgemein.

Nochmals sorry

lg sunny


Seppel
14. April 2018 um 8:59  |  647064

# Es gibt hier welche die sich auch noch für andere Sportarten interessieren….
Stell dir vor, ich gehöre dazu!
Ich bin, wenn es mit Hertha Terminen passt oft bei den Füchsen und auch Alba….Eisbären eher nicht!
Warum?
Weil mich dieser Ostkult der dort betrieben wird stört, machen wir „Wessis“ ja auch nicht!
Und man stelle sich vor, ich tausche mich über Füchse und Alba auch aus aber nicht hier. Hier lesen (einige schreiben auch) die meisten gerne über Hertha BSC ! Die Blogmehrheit sind mit Sicherheit NICHT die paar Hanseln, die das von sich denken nur weil sie hier Tag und Nacht viel schreiben. Hier lesen sehr, sehr viel mehr mit, als die welche sich aktiv als Schreiber beteiligen!!!
Und ja, nur Bremer und Co bestimmen hier. Das würde ich mir auch nie anmaßen! Aber behalte mir das Recht vor mitzuteilen wenn es mir auf den Senkel geht und ja, ich sprechen denjenigen (zum Teil) jegliche Kompetenz in Sachen Hertha (und Fußball?) ab. Nur wer jede Woche seine Aufstellung aus der Ferne postet, ohne einmal in dieser Woche beim Training zu sein oder junge Spieler in die Elf schreibt weil er von ihnen schon mal gelesen gehört hat, hat bei mir, nur bei mir, einen schweren Stand in Sachen Fußball und vor allem Hertha! Und noch einmal ja, ich lese lieber oder öfter als das ich mich an schriftlichen Diskussionen beteilige.
Warum?
Mir fehlt es oft an der Zeit und vor allem geht es mir, nur mir, zu oft an Themen um Hertha vorbei und wenn man dann etwas beiträgt läuft das oft ins Leere. Geht nicht nur mir so, siehe Beitrag von @Elfter Freund….glaube ich?
Zudem lesen viele Menschen hier rein und wollen nicht selbst schreiben. Aber sicher gibt es da eine Gruppe welche sich köstlich über diesen Blog amüsiert und nicht (nur) über Hertha BSC lesen will.
Also…….Alles gut!
Heute MUSS ein Sieg her, relativ volles Stadion! Gestern gab es kaum noch Karten für den Familienblock, wurde allerdings auch beworben.
Ich hoffe auf eine Hertha OHNE Weiser, so er denn gehen sollte. Ich hoffe auf eine ähnliche Leistung wie in Gladbach! Allerdings mit mindestens einem Tor mehr für uns, als für Köln.
Ps.
Wer sonst spielen sollte (Aufstellung) weiß ich nicht, war diese Woche nur einmal beim Training.


Seppel
14. April 2018 um 9:13  |  647065

Ps.
Sehe gerade es war @Fußballfreund83
Sorry bitte @Elfter Freund !


Exberger
14. April 2018 um 9:24  |  647066

Nochmal OT: @sunny Ich bin im selben Clinch mit mir.
Mietendemo oder Hertha


sunny1703
14. April 2018 um 9:30  |  647067

@Seppel

Lassen wir mal die blogchefs außen vor, bin ich der Ansicht, so ein blog füllt sich von alleine mit Inhalt. Niemand kann hier Dir,mir oder irgendjemanden untersagen zu Hertha zu schreiben, sei es Aufstellungen oder sonstwas.

Wird das thema nicht weiter diskutiert, ist es eben so. Was meinst Du wie oft ich Stunden an meinen „Kurz“beiträgen gesessen habe und dann ist keine „sau Sorry“ darauf eingegangen. Risiko.

Wenn es denn eine andere diskussion ergibt,wie zb das Teddybärenspiel gestern ist es auch so.

Das mit dem Beurteilen sehe ich anders, nach dem überspitzt dargestellt,die Trainingszuschauer im Grunde nur was fachliches beitragen können.

Gut, dann bin ich ab jetzt der ahnungslose nichttrainingszuschauerdepp, der dennoch hier seine Meinung zu allem möglichen kundtut.

Vielleicht liest Du ja trotzdem ab und zu einen Beitrag von mir, ……..

lg sunny


Exil-Schorfheider
14. April 2018 um 9:30  |  647068

OT nochmal zu Kovac:

https://twitter.com/newsecho24/status/984905999818608642?s=12

Lässt mich nachdenken…


Opa
14. April 2018 um 9:43  |  647070

Schlümm ist es…?
Halten wir fest, es ist hier straffrei möglich, über Hertha, Fußball, Champions oder Europa League, Drittsportarten, Spottkübeln, Mietenwahnsinn, Blogmehrheiten, Ernährungstips (vegan, vegetarisch oder frutarisch), Wetter oder Kleingärten zu schreiben, selbst völlig unsinnige und inhaltlich falsche Excelberechnungen oder Steuertipps werden hier (nicht unkommentiert) genauso toleriert wie Taktikanweisungen und Coaching aus 500 km Entfernung. Das ist doch toll. Schade nur, dass sich die immerselben im Jammern wiederfinden, dass früher mehr Lametta war und sich einig sind, man dürfe oder könne über bestimmte Dinge nicht mehr schreiben und es sei alles ganz doll „au weija“. Diese Form von Paranoia finde ich süß und gehört eigentlich in die o.g. Aufzählung, denn selbst das ist hier möglich, incl. Schlüpfen in ein anderes Geschlecht. Wo sonst findet man so viel komfortable Bewegungsfreiheit? Sich dann aber noch als Gesinnungstaliban aufzuführen, ringt mir dann doch ein sehr lautes und grundehrliches Lachen ab. Denn auch das ist hier wie überall dort, wo Freiheit herrscht, zulässig, sich über andere lustig zu machen. Das alles ist im Übrigen durchaus unterhaltsam, das Gejammer über zu viel Freiheit hingegen weniger. Aber selbst das hält der Blog aus, auch wenn einige zu schwach zu sein scheinen, mit der Lebenswirklichkeit konfrontiert zu werden, dass nicht jeder die eigene Meinung teilt. Aber das ist sicher alles nicht das Problem des Blogs.

Heimspiel mit Heimsieg?
Das Team incl. Trainer haben durchaus etwas wiedergutzumachen. Treten wir auf wie gegen Gladbach, wird das Publikum begeistert sein und über all diejenigen spotten, die bereits ihre Dauerkarte verbrannt oder verbannt haben. Und wenn nicht, ist’s doch ooch ejal, nächstes mal gehen wir doch so oder so wieder hin oder bleiben weg oder kommen vielleicht, obwohl es um nüscht mehr geht und die Anzeigetafel nicht zu sehen ist. Immerhin ist Frühling. Mit Wärme-(!)Gewitter, wer hätte das vor zwei Wochen gedacht? So wird auch Hertha heute zu überraschen wissen. In welcher Richtung ist allerdings unklarer als die Wettervorhersage. Mir ist’s egal, ich hab ne Regenjacke bei.


pathe
14. April 2018 um 9:52  |  647071

@Lusti
Mein Fehler. Sorry! Nehmen wir stattdessen Schelle.

@Gesinnungstaliban
Geht es auch etwas kleiner? Ich habe lediglich meine Meinung kundgetan. Hat damit zu tun, dass ich gestern nach ein paar Stunden wieder hier reinschauen konnte und überwiegend Posts über Eishockey lesen konnte/musste. Hat mich halt etwas genervt. Auch hierfür: Tut mir leid!

Zurück zum Eishockey.


Opa
14. April 2018 um 10:02  |  647072

@pathe: Du warst zwar nicht gemeint, aber interessant, dass Du Dich angesprochen gefühlt hast. Mich nervt auch manchmal einiges und tue das kund und muss mir dafür allerlei Frechheiten wie „kleiner, mieser irgendwas“ oder etwas über angebliche Balz anhören. Ich hab für die Shicebären und das erstklassigen, deutschen Profieishockey nüscht übrig, aber mein Gott, gestern lief dazu parallel der Straßenfeger Golfsburg gegen Puppenkiste, der mit gefühlten eineinhalb Torschüssen nach 90 Minuten endlich abgepfiffen wurde und über den es nüscht zu schreiben gegeben hätte. Wäre ein Gejammer über die Langeweile des deutschen Fußballs so sehr viel besser gewesen? Das Spiel der „Dynamos“ (die in Wahrheit eine Unterhaltungsabteilung des US-amerikanischen Anschutzkonzerns sind) war hingegen immerhin voller Feuer, ein paar Kloppereien lockerten die Suche nach dem Puck auf dem Bildschirm auf. Ich konnte beides parallel gucken und verstehe schon, warum hier mehr über Eishockey geschrieben wurde, auch wenn mir die Begeisterung dafür fremd ist.


Seppel
14. April 2018 um 10:14  |  647073

Gesinnungstaliban, Paranoia, straffrei , Gejammer über zu viel Freiheit,
zu schwach zu sein scheinen, mit der Lebenswirklichkeit konfrontiert zu werden……. Echt? Du hast’n Knall!


Opa
14. April 2018 um 10:31  |  647074

Peng!


dewm
14. April 2018 um 10:48  |  647075

HERRLICH!

Alles wie immer. Einige regen sich über falsche Themen der Beiträge anderer auf, dann wird mit unterschiedlicher Konnotation auf die Freiheit im BLOG hingewiesen und somit noch mehr Herthafreie Beiträge erzeugt. Auch eine „Spottkritik“ ist darunter zu finden. ABER: Immerhin erfahren wir von einer „Mietendemo“.

Ja was soll ich sagen?

Großes Entertainment! Auch von mir ein herzliches PENG!

Wünsche sowohl auf der „Mietendemo“ als auch beim Genuss des Spiels unserer Mannschaft (von wo und mit welcher Aufstellung auch immer) ebensolch erfüllte Unterhaltung!


HerthaBarca
14. April 2018 um 11:01  |  647076

…und der, der im Zusammenhang mit Hertha etwas gefragt hat, wird nicht beachtet!
#soissit
#ejal


Jack Bauer
14. April 2018 um 11:06  |  647077

@Familienblock:

Neben der Kids Club Aktion in den Blöcken M, N, O gibt es heute auch wieder die DKB Visa Card Aktion. Da wurden ca. 2000 Karten rausgehauen. Nimmt man die 2000 weg, die 4000 Kölner im Gästeblock plus die vielen Köln Fans die sich auf Haupt- und Gegentribüne versammeln, wird man leider wieder nur auf die üblichen 30-35.000 Herthaner im Stadion kommen.

@Exil:
Kovac – der ehrliche Arbeiter von der Straße.


Uwe Bremer
Uwe Bremer
14. April 2018 um 11:07  |  647078

@Einiges

an Profierfahrung hat Trainer Michael Hartmann aufgeboten, bei der U19, die gerade in A-Junioren-Bundesliga gegen Holstein Kiel spielt (Dennis Smarsch, Palko Dardai, Julius Kade, Denis Jastrembzski – die Aufstellung


Stiller
14. April 2018 um 11:08  |  647079

„… ebensolch erfüllte Unterhaltung!“ (?)

Ich hoffe, die Mietendemo wird (noch) besser.


psi
14. April 2018 um 11:14  |  647080

Ob das Spiel ein Genuss wird, wissen wir noch nicht.
Aber vor und nach dem Spiel gibt es mit Sicherheit
erfüllte Unterhaltung! 🍺
Dufte


Stiller
14. April 2018 um 11:16  |  647081

🙂


Uwe Bremer
Uwe Bremer
14. April 2018 um 11:20  |  647082

@Niko Kovac

die Frankfurter Rundschau zeichnet relativ plausibel nach, warum der Vorgang und die Entscheidung pro Bayern nicht nach einem Telefonat mit Salihamidzic am Donnerstagvormittag seinen Anfang genommen haben kann.

Am Donnerstag war die Lawine von München aus losgetreten worden und rollte unaufhaltsam auf Frankfurt zu. „Dabei fing der Tag an wie jeder andere auch“, sagte Kovac, der von einer Dynamik sprach, die „ich noch nie erlebt habe“. Im Laufe des Tages habe ihn ein Anruf aus München ereilt, am anderen Ende der Leitung war der Bayern-Sportdirektor Hasan Salihamidzic, nicht die großen Münchner Alphatiere Karl-Heinz Rummenigge oder Uli Hoeneß wohlgemerkt, sondern der blasse und stets etwas unbeholfen wirkende „Brazzo“. „Ich habe ein Vertragsangebot erhalten, und ich habe es angenommen“, fasste Kovac den Anruf leidenschaftslos zusammen. Das kann man glauben oder auch nicht. Es wäre selbst für diese hektische und verrückte Fußballbranche ungewöhnlich, eine solch schwierige und wegweisende Entscheidung in fünf Minuten übers Knie zu brechen, und das auch noch fernmündlich.

Nach FR-Informationen ist der Trainer schon seit zwei Wochen in sehr intensivem Kontakt mit den Bayern-Verantwortlichen.

Quelle: FR- Eiskalter Abgang – hier

Die Süddeutsche Zeitung berichtet von einem Treffen von Niko Kovac mit Uli Hoeneß und Rummenigge Ende März/Anfang April.

Die Speisekarte im „Italy“ im oberbayerischen Geretsried ist sehr klassisch gehalten, es gibt eine Eisdiele nebenan sowie einen integrierten Veranstaltungsraum, der sich laut Website „für Ihre Hochzeit, Geburtstagsfeier, Jubiläum, Firmenfeier oder Kommunion!“ eignet. Von einer Eignung bezüglich Hintergrundgesprächen mit Fußballtrainern steht da nichts, aber vielleicht wäre diese Art von Eigenwerbung auch nicht wirklich praktisch. Eingeweihte wissen ohnehin, dass man im Ristorante durchaus mal Andy Brehme treffen kann, auch ein Loddarmatthäus ist dort von unabhängigen Zeugen bereits in echt gesehen worden. Die Nähe dieser Location zum Fußball ist bekannt, da muss man nicht auch noch wissen, dass manchmal Uli Hoeneß und Karl-Heinz Rummenigge vorbeikommen.

Vor zwei Wochen trafen sie dort offenbar den Fußballtrainer Niko Kovac, und es wäre ein Irrtum zu glauben, dass es sich dabei um ein Kennenlerngespräch handelte.

Dass die Münchner ihren neuen Trainer früh zum erweiterten Kandidatenkreis gezählt haben, zeigt eine Episode, die etwa ein Jahr alt ist. Vor einem Jahr haben die Münchner ja längst gespürt, dass das nicht mehr allzu lange gut gehen könnte mit diesem superlaxen Carlo Ancelotti, also haben sie in Kovacs Umfeld einen kleinen Hinweis platziert. Wenn der Trainer seinen Vertrag in Frankfurt verlängere, ließen die Münchner ausrichten, solle er doch bitte an eine Ausstiegsklausel denken.

Quelle: SZ – Eine Zukunft nach Uli Hoeneß Geschmack – hier


sunny1703
14. April 2018 um 11:26  |  647083

@HerthaBarca

Stimmt, habe ich zumindest überlesen.

Aber schön, dass sie schon 3:0 führen 😀

lg sunny


psi
14. April 2018 um 11:27  |  647084

Gibt es zum Spiel der U19 einen Liveticker?


sunny1703
14. April 2018 um 11:30  |  647085

@psi

Wenn Du dich bei bet365 registrierst,gibt es sogar Livebilder ,ansonsten aber zumindest die Zwischenstände,leider ohne Torschützen,aber ich vermute mal@bussi hat noch einen besseren Tipp! 🙂

lg sunny


psi
14. April 2018 um 11:32  |  647086

Danke!


Joey Berlin
14. April 2018 um 11:37  |  647087

#Zurück zum Fußball 😉

Pk der Kölner vor dem Spiel gegen unser Team; ab 7:12 – davor Veh nur über den Trainer…
https://www.youtube.com/watch?v=kIu9ajkFoHg

#Hoffe auf einen Heimsieg, wie schon so oft…


sunny1703
14. April 2018 um 11:39  |  647088

U19: Nur noch 3:1 für Hertha!


fußballfreund83
14. April 2018 um 11:47  |  647089

@Jack Bauer
14. April 2018 um 11:06  |  647077
„@Familienblock:
Neben der Kids Club Aktion in den Blöcken M, N, O gibt es heute auch wieder die DKB Visa Card Aktion. Da wurden ca. 2000 Karten rausgehauen.“
Deiner Aufzählung sind noch die 125x 4 Tickets von TEDi für Herthafamilien im Familienblock hinzuzufügen.


HerthaBarca
14. April 2018 um 11:52  |  647090

U17/U19
U19
HZ 3:1
Tore:
1x Pal
2x Kiprit

U17
HZ 2:0

In beiden Spielen müsste es schon 4:0/5:0 stehen.
Die technische und spielerische Überlegenheit ist groß!


sunny1703
14. April 2018 um 11:59  |  647091

@herthaBarca

Danke für die Info! 🙂


HerthaBarca
14. April 2018 um 12:05  |  647092

U19
4:1 nach Pass von Mateo durch Pal


HerthaBarca
14. April 2018 um 12:09  |  647094

5:1 von Nikos nach Abwehrfehler von Kiel


HerthaBarca
14. April 2018 um 12:13  |  647095

6:1 Nach Pass von Kiprit durch Nikos


psi
14. April 2018 um 12:23  |  647096

Es steht schon 7:1, das muss ja richtig Spaß machen im Stadion 😁


HerthaBarca
14. April 2018 um 12:24  |  647097

7:1 nach Pass von Krebs durch Florian


jenseits
14. April 2018 um 12:24  |  647098

@HerthaBarca

Vielen Dank fürs Tickern. Übers sonstige Spielgeschehen kannst Du ja nicht viel schreiben, wenn dauernd Tore fallen. 😉


psi
14. April 2018 um 12:29  |  647099

Bei bet365 wird auf kleinem Feld der Spielverlauf simuliert, nett anzusehen.🤓


HerthaBarca
14. April 2018 um 12:36  |  647100

Was mir am Meisten aufgefallen ist, dass vor allem Pal einen großen Schritt gemacht hat!
Auch Kade hat sich entwickelt!
Das letzte U19-Spiel, das ich gesehen habe, war im Oktober!
Das Trainiren bei den Großen scheint etwas zu bringen!

In den Reihen des Amateurstadions wird von Leuten, die näher dran sind berichtet, dass Kiprit nicht bleiben wird – er fühle sich nicht genug gewährtschätzt!
Auch sonst ist Hertha komplett überlegen!
Technisch, taktisch und spielerisch!
Das 7:1 geht völlig in Ordnung!

Jetzt wo ich‘s schreibe, fällt das 7:2!
Hertha nur noch mit 10!
Krebs verletzt raus – Hertha kann nicht mehr wechseln!


HerthaBarca
14. April 2018 um 12:41  |  647101

8:2 durch Ngankam nach Abwehrfehler


raffalic
14. April 2018 um 12:45  |  647102

Hört sich für mich an wie ein Eishockeyergebnis…


HerthaBarca
14. April 2018 um 12:46  |  647103

8:2 Endstand


HerthaBarca
14. April 2018 um 12:47  |  647104

U17
6:0


Susch
14. April 2018 um 12:48  |  647105

Das mit Kiprit wäre ärgerlich.
Ein Spieler aus den Nachwuchs mit eingebauter Torgarantie sollte man eigentlich mehr als genug zu schätzen wissen und dementsprechend auch schon früh bei den Profis mitmachen lassen.
Bei Kade, Maier, Baak, Dardai jr. hat man das so gemacht.
Allerdings kann ich auch Kiprit verstehen wenn er sieht das mit Selke,Ibisevic schon zwei Stürmer seiner Art im Kader sind, seine eventuelle Einsatzzeit der von Baak oder Friede gleichkommt.
Naja….wird halt mit Ibisevic nochmal verlängert 😉


Stiller
14. April 2018 um 12:58  |  647115

Wertschätzen? Ja. Hintern pudern? Nein!!!


Susch
14. April 2018 um 13:40  |  647118

@ Stiller
Hintern pudern muss nicht sein.
Ist halt nur schade das ein Nachwuchsspieler aus der Offensive der weiß wo das Tor steht wohl nicht hier bleibt.
Insgesamt tut sich Hertha schwer Offensive Spieler aus dem Nachwuchs ins Profiteam zu integrieren obwohl diese fast alles in Grund und Boden schießen.


Opa
14. April 2018 um 13:49  |  647119

Was ja nicht zwingend an Hertha liegen muss, aber das wirst Du mit Abstand sicher besser beurteilen können als wir, die zu nah dran sind.


Hoppereiter
14. April 2018 um 14:00  |  647120

Warum PAL Niche endlich mal Darida neben Maier stellt versteh ich nicht,das muss ihm doch mal auffallen das genau da unsere größte Baustelle ist.Lusti und Skjelbred sind für mich keine Stammspieler,höchstens Backups wenn’s mal gut läuft.


Exil-Schorfheider
14. April 2018 um 14:02  |  647121

Zumal in der U19 alles in Grund und Boden schießen ja eine Freikarte für die Bundesliga ist.
Wie macht sich eigentlich Fiete Arp in HH, wo er ja frühzeitig an die Profis heran geführt wurde?


Susch
14. April 2018 um 14:18  |  647125

@Opa
Ich beurteile nicht, sondern stelle nur fest.
Ich habe auch nicht geschrieben das es zwingend an Hertha liegt, sondern das es auffällig ist das es Offensive Spieler aus dem Nachwuchs kaum schaffen im Gegensatz zu Defensive Spieler.

@Exil
Arp hat seine Einsätze im Gegensatz zu Kiprit obwohl Hamburg um den Abstieg spielt.
Wann hatte bei uns ein Nachwuchsstürmer Einsätze?
Das es in der Bundesliga ungleich schwerer ist Tore zu schießen ist doch völlig klar.
Und das es keine Garantie gibt das die Spieler die in der U19 20 Tore plus x machen das auch bei den Profis schaffen sollte auch klar sein.
Aber man sollte das nicht von vornherein ausschließen.


Exil-Schorfheider
14. April 2018 um 14:24  |  647128

@susch

Wenn Du Dich so erklärst, frage ich mich:

Warum faselst Du dann von eingebauter Torgarantie?
Die hatte Arp in der U17/U19 auch und hilft ihm in der Bundesliga wie viel?


raffalic
14. April 2018 um 14:33  |  647132

Immerhin mal so viel das die Bayern ihn wohl holen möchten…


Susch
14. April 2018 um 14:36  |  647133

@Exil
Weil er diese bisher bei der U 19 eindrucksvoll unter Beweis gestellt hat.
Arp hat zumindest schon seine Einsätze in der Bundesliga und zwei Tore erzielt.
Und nun wechselt er wahrscheinlich für 8 Millionen nach München.


Exil-Schorfheider
14. April 2018 um 14:51  |  647136

Wahrscheinlich… da ist es…
Nichts ist gesichert, die acht Mio sind einer Blase geschuldet.

Aber in Deiner Welt wäre Kiprit das gleiche oder mehr wert, wenn er zwei, drei Spiele bei den Profis absolviert hätte.

Nee, is klar…


raffalic
14. April 2018 um 15:02  |  647139

Schon klar, dass er bei Bayern noch nicht unterschrieben hat und das die Ablösesummen explodiert sind ist natürlich die Schuld von @ Susch…

Klassisches argumentatives Eigentor würde ich mal sagen…


Exil-Schorfheider
14. April 2018 um 15:24  |  647143

Da steht doch „die acht Mio sind einer Blase geschuldet.“ Von Susch steht da nix.

Vielleicht sollte man nicht nur über das Podcast-Gepoltere abfeixen, sondern auch mal genau lesen? 😅


Susch
14. April 2018 um 15:32  |  647147

Arp hat 880 Minuten in der ersten Bundesliga gespielt.


raffalic
14. April 2018 um 15:38  |  647150

Kontext ist nicht so deins, oder?

Erst suggerierst du, dass Arp in der Bundesliga gefloppt wäre, daraufhin wird entgeget das die Bayern Interesse an ihm haben, was deine steile These widerlegt.

Deine Argumente: es ist ja noch nix unterschrieben und wenn 8 Millionen gezahlt werden, dann nur aufgrund einer Blase.

Schon schwach, findest du nicht auch?


Exil-Schorfheider
14. April 2018 um 15:46  |  647151

raffalic
14. April 2018 um 15:38 | 647150

Kontext scheint eher nicht Deins zu sein?
Wo habe ich geschrieben, dass Arp als gefloppt gilt?
Ich habe gefragt, wie er sich beim HSV schlägt und wollte Euch Blitzbirnen aufzeigen, dass Torgarantie in der U19 was genau in der Bundesliga bringt?

Richtig, harte Eingewöhnungsphasen…
Aber Susch ist ja Experte darin, aus 500km bessere Einschätzungen als das hochbezahlte, lizensierte Trainerteam abgeben zu können…


raffalic
14. April 2018 um 15:54  |  647153

Klar braucht es eine harte Eingewöhnungsphase, aber das Beispiel Arp zeigt doch eben, dass sich dies für Spieler und Verein lohnen kann, nämlich dann wenn es dazu beitragen kann den Marktwert zu steigern.

Es ist ja beim HSV mutmaßlich auch nicht so, dass andere Spieler als Opportunität zu Arp wie am Fließband getroffen hätten.


Susch
14. April 2018 um 16:03  |  647158

Das hochbezahlte lizenzierte Trainerteam kann sich nie…..niemals irren.
Arp bekommt die Möglichkeiten in der Bundesliga.
Die hat Kiprit bisher nicht bekommen.
Warum, wieso und weshalb das weiß natürlich nur das hochbezahlte lizenzierte Trainerteam.
Selber Blitzbirne 😛.
Wie stufst du Ibisevic ein?
Der hat gerade mal 2 Tore mehr wie ein gewisser Arp.
Und wenn ich direkt neben dem Trainingsplatz wohnen würde, würden sich die Fakten nicht ändern.
Natürlich wird das hochbezahlte lizenzierte Trainerteam seine Gründe haben.
Ich persönlich finde es schade das man Kiprit anscheinend (im Gegensatz zu vielen anderen in sein Alter) nicht schon mal die Möglichkeiten gegeben hat sich (ausser mal in Länderspielpausen ) zu zeigen.


Stiller
14. April 2018 um 18:02  |  647237

@Susch, ich bin da bei Dir und bedauere auch, dass ein starker Fuß den Club verlässt. Aber leider hatten wir in den letzten Jahren oft schlecht beratene Jugendliche, die meinten in der Fremde eher das lang ersehnte Glück und Geld zu finden.

Und gerade, wenn man (Eltern/Berater) nicht 100%-ig von einer kontinuierlichen Aufwärtsentwicklung seines Youngsters ausgeht, wird man wohl erstmal die finanzielle Zukunft sichern wollen, solange Topangebote da sind …

Ich gehe nicht von Herthas Unvermögen oder von Geringschätzung aus.

Jeder Herthamanager muss und wird eine ausgewogene Balance zwischen Potential und Return-of-Investment finden wollen und wahrscheinlich auch finden. Wenn andere mit noch mehr Geld winken und das als Wertschätzung ausgeben, dann haben sie entweder mehr Geld zur Verfügung oder weniger Kenntnisse über das Spielerpotential des Herthanachwuchses.

Trotzdem, irren kann natürlich jeder.

Anzeige