Präsentiert von
Berliner Morgenpost
Anzeige

(ub) – Auf zum Lieblingsgegner: Gegen keinen anderen aktuellen Bundesligisten hat Hertha BSC so viele Siege eingefahren wie gegen Eintracht Frankfurt: 27 Siege (bei 16 Remis und 16 Niederlagen). 105 Tore haben die Berliner gegen die Eintracht erzielt, so viel wie gegen keinen anderen Erstligisten.

400. Bundesliga-Spiel für Dardai

Mit Blick auf die Trainer-Diskussionen steht mit der Partie Frankfurt vs Hertha auch ein Prestige-Duell an zwischen Noch-Eintracht-Trainer Niko Kovac und Pal Dardai (15.30 Uhr, Commerzbank-Arena).

Apropos Vereinstreue: Dardai, im Dezember 1996 bei Hertha angelandet, bestreitet morgen sein 400. Bundesliga-Spiel für Hertha – 286 als Aktiver, bisher 113 als Trainer.

Zurück zum 4-2-3-1

Hertha ist via Flieger von Tegel nach Frankfurt gereist. Mit welchem Kader der blau-weiße Tross unterwegs ist, da hält sich das Trainer-Team bedeckt. Anders als in der Vorwoche wurde bisher kein 18er-Kader veröffentlicht. Dem Foto oben ist zu entnehmen, dass Davie Selke, Arne Maier, Jordan Torunarigha sowie der Trainer an Bord sind.

Insofern ist das Basteln einer Mannschaftsaufstellung Kaffeesatzleserei. Mein Vorschlag ist die Rückkehr zum 4-2-3-1-System:

– – –  – – –  Jarstein – – –

Leckie – – Rekik – – Torunarigha – Plattenhardt

– – – – – Skjelbred – – – Maier – –

Lazaro – – – Darida – – – Kalou – –

– – – – – – Selke – – –

Eure Meinungen?

 

Hertha wird in Frankfurt ...

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

65
Kommentare

psi
20. April 2018 um 18:22  |  648079

Ha!


juriberlin
20. April 2018 um 18:25  |  648080

Lazaro und Leckie sicherlich eher anders herum, oder? 😉


Blauer Montag
20. April 2018 um 18:26  |  648082

Ho!


Better Energy
20. April 2018 um 18:27  |  648083

He!


Blauer Montag
20. April 2018 um 18:30  |  648086

Hertha BSC!

Ich lese in meinem Kaffeesatz die Aufstellung:
– – – – – – Jarstein – – –
Pekarik – – Rekik – – Torunarigha – Plattenhardt
– – – – – Skjelbred – – – Darida – –
Leckie- – – – – – Lazaro – – – – – – – Kalou
– – – – – – – – Selke – – –


Susch
20. April 2018 um 18:34  |  648087

Der Meister von der Spree!
Wenn man den Äußerungen vom Trainer so recht glauben darf werden Duda und Leckie in der Startelf stehen.
_____________Jarstein_____________
_Pekarik_Rekik_Torunarigha_Platte_
________Darida___Maier__________
_Lazaro______Duda_______Leckie_
_____________Selke_____________


Nemo
20. April 2018 um 18:37  |  648089

Sehe auch Leckie nicht rechts hinten. Stimme Blauer Montag zu, allerdings sehe ich Maier wieder im Team anstelle von Skjelbred!


fußballfreund83
20. April 2018 um 18:50  |  648091

@UB, warum veröffentlichen denn du und Sebastian parallel zwei Beiträge?

http://www.immerhertha.de/2018/04/20/warten-auf-den-kader/


ahoi!
20. April 2018 um 18:54  |  648093

hier köcheln gerade zwei neue „freds“ nebeneinander..


fußballfreund83
20. April 2018 um 18:59  |  648095

@Ahoi, das schrieb ich auch schon aber der Beitrag ist wieder weg.

->drüben ist die Eröffnung noch unvollendet


20. April 2018 um 19:02  |  648097

Ich hoffe auf eine Überraschungself!
Auf junge, heiße Spieler, auf eine Elf der Zukunft!


pathe
20. April 2018 um 19:06  |  648101

@ub und @sstier
Welcher der beiden heutigen Thread wird fortgeführt?
Edith: Hat sich erledigt.


Bussi
20. April 2018 um 19:07  |  648102

ich freue mich auf unseren Joker 😜
#Kalou


Uwe Bremer
Uwe Bremer
20. April 2018 um 19:08  |  648103

@fussballfreund und @pathe

… die rechte Hand … die linke …


pathe
20. April 2018 um 19:08  |  648104

Leckie als RV? Das musst du uns erklären, @ub. Wäre ich Pekarik, würde ich die Welt nicht mehr verstehen…


pathe
20. April 2018 um 19:10  |  648105

Ich nominiere:

_____________Jarstein_____________
_Pekarik_Rekik_Torunarigha_Platte_
________Darida___Maier__________
_Lazaro______Duda_______Kalou_
_____________Selke_____________


fg
20. April 2018 um 19:17  |  648106

Exakt meine Aufstellung, pathe! 👍


psi
20. April 2018 um 19:19  |  648107

Meine auch👍


Silvia Sahneschnitte
20. April 2018 um 19:21  |  648108

Prognose
Es ist wie gegen Köln, wenn ich Hertha auswärts begleiten durfte, hat Hertha nicht verloren. Mit Frankfurt verhält es sich genauso. Mit mir dort im Stadion hat Hertha nicht verloren. Einzig, eine gefühlte Niederlage. Nach klarer Führung verspielte Hertha in den letzten Minuten den Sieg und das Spiel endete 4:4.
Morgen bin ich im Stadion, ich habe die, wie Sie lesen, nicht unbegründete Hoffnung, das der Adler gerupft wird.
Aber das hat natürlich nichts mit mir zu tun, nur glückliche Umstände.
Mit lieben Grüßen
Ihre Silvia Sahneschnitte


Jack Bauer
20. April 2018 um 19:25  |  648109

Zumal ich bei einer rechten Seite Lazaro und und Leckie eher davon ausgehen würde, dass Lazaro den defensiveren Part spielt. Ansonsten hoffe ich auf Darida auf der 6 und auf einen „richtigen“ 10er. Würde Duda konsequent die letzten 4 Spiele aufstellen und dann sehen wohin die Reise mit ihm geht.


Uwe Bremer
Uwe Bremer
20. April 2018 um 19:38  |  648111

@MariusGersbeck

von Hertha an den VfL Osnabrück ausgeliehener Torwart, hat sich im Training das vordere Kreuzband im rechten Knie gerissen

Quelle: vflosnabrück – hier

P.S. Gersbeck (22) hat bereits vier Eingriffe am Meniskus hinter sich


jap_de_mos
20. April 2018 um 19:38  |  648112

Hm, Kaffeesatz trifft’s ganz gut…
Grundsätzlich hat Dardai ja angekündigt, jungen Spielern Spielzeit zu geben. Ob von Anfang an? Wir werden sehen, ich glaube, eher nicht (leider). Wünschen würde ich mir, Kade und/oder Dardai jr. mal ne halbe Stunde auf Außen zu sehen, Maxi als LV Spielpraxis zu geben und Duda von Anfang an zu bringen.
Leckie als RV auszuprobieren könnte Sinn ergeben. Ich meine mich zu erinnern, dass er vor ca. einem Jahr als potentieller Neuzugang gehandelt wurde, u.a. mit der Möglichkeit, ihn zum RV umzuschulen (das Beispiel Pisczek wurde auch genannt, glaube ich). Das könnte ein spannendes Experiment sein. Wenn das gelingt, haben wir die RV-Position intern schon besetzt, bräuchten dann aber für den Rechtsaußen wen Neues… Aber eine Seite Leckie/Lazaro könnte für ganz schön Betrieb sorgen!
Mit Maier und Torunarigha rechne ich fest in der Startelf, ebenso mit Selke, Jarstein, Rekik und Lazaro. Alles andere ist unsicher mMn.


Silvia Sahneschnitte
20. April 2018 um 19:39  |  648113

Eine Startelf ohne unseren besten Torschützen, kann ich nicht ernst nehmen.
Mit lieben Grüßen
Ihre Silvia Sahneschnitte


Herthapeter
20. April 2018 um 19:56  |  648115

Ich setze darauf, dass Frankfurt, wie so viele andere, auch keine Doppelbelastung kann und würde mich über die Aufstellung von Susch 18:34 h freuen.
Lecki und Duda sollen ihre Spielpraxis bekommen!


sunny1703
20. April 2018 um 20:22  |  648116

Gute Besserung Marius!


ahoi!
20. April 2018 um 20:28  |  648117

o je. allet jute, marius gersbeck! hört sich nicht gut an, was @ub da zu berichten hat. habe auch schon eine meniskus-OP hinter mir (in der praxis vom alten hertha-doc). hat mir so gut wie gar nichts gebracht. neulich erst mit meiner physio darüber geredet. sie meinte, das sei ähnlich wie bei rücken. viele OPs seien überflüssig und hinterließen oft traumata, die sie als „physiotante“ dann wieder aufwändig behandeln müsste und die z.t. sogar neue OPsnach sich zögen… kann nur hoffen, dass gersbeck da in besseren, verantwortungsvollen händen ist.


ahoi!
20. April 2018 um 20:32  |  648118

brooks in der startelf.


Neitz
20. April 2018 um 21:03  |  648119

Brooks wieder runter, Rot gefährdet nach 25min.


King for a day
20. April 2018 um 21:08  |  648120

„Brooks steigt mit Wolfsburg ab“
Wär ja auch ’nen Supergau.

Für uns super, für andere Gau.


Uwe Bremer
Uwe Bremer
20. April 2018 um 21:10  |  648121

@Ra-Ra-Raffael

2:0 für Gladbach (35.)

3:0 Kramer (44.)


psi
20. April 2018 um 21:16  |  648122

3:0, wo war die Mauer? 🤔


Jay
20. April 2018 um 21:17  |  648123

Wolfsburg hat soviel Potential aber einfach keine Mannschaft kein Charakter.


Neitz
20. April 2018 um 21:24  |  648124

Wolfsburg muss gegen uns das Spiel ihres Lebens gehabt haben. Haben die Glück das Köln in der Hinrunde so rumgegurkt hat, sonst wären die auf einem direkten Abstiegsplatz.
Wo will man da bei einem möglichen Kaderumbruch nur anfangen?


fußballfreund83
20. April 2018 um 21:37  |  648127

Ich würde gerne folgende Elf sehen.

– – –  – – –  Jarstein – – –

Lazaro – – Rekik – – Torunarigha – Plattenhardt

– – – – – Skjelbred – – – Maier – –

Leckie– – – Duda – – – Kalou – –

– – – – – – Selke – – –

RV Lazaro, finde er hat das sehr gut gemacht und kann das spielen. Schätze ihn defensiv besser geschult und diszipliniert ein.

Schelle hat in meinen Augen Spielzeit verdient und gibt bei der von mit durchaus hitzig erwarteten Atmosphäre in Frankfurt dem jungen Maier noch mehr Sicherheit.

Leckie wurde ja quasi in die erste Elf gelobt vom Trainer.

Duda würde ich gerne vier Spiele auf Bewährung sehen.


Kamikater
20. April 2018 um 21:54  |  648129

Na, dann versuch ich es mal:

– – – – – – – – – Jarstein – – – – – – – – –

Pekarik – – Rekik – – Torunarigha – Plattenhardt

– – – – – – Stark – – – Maier – – – – –

– – Lazaro– – – Duda – – – Kalou – –

– – – – – – – – Selke – – – – – –


psi
20. April 2018 um 21:59  |  648131

Stark hat Nase (operiert).


jenseits
20. April 2018 um 22:00  |  648132

———–Jarstein————
Pekarik-Rekik-Torunarigha-Plattenhardt
Leckie——Maier———Lazaro
———Duda———Kalou———
————Selke————–

Wenn schon, denn schon.


Kamikater
20. April 2018 um 22:04  |  648133

@psi
Stümmt. Dann mit Darida statt Stark.

@Gersbeck
Gute Besserung!

Immerhn der erste Herthaner im Tedi-Dress…


King for a day
20. April 2018 um 22:11  |  648137

Gegen Frankfurt würd ich den zerstörenden Wikinger gern wieder auf der 6 sehen. (Dass ich das mal sage…)
Wird eh ein Kampfspiel.
In Frankfurt gibt es glaub ich eh keinen „Plan“.
Arbeiten und Hoffen…. oder so ähnlich.


jenseits
20. April 2018 um 22:23  |  648138

Wenn wir morgen gegen die Eintracht gewinnen, verharrt sie vielleicht auf dem 7. Tabellenplatz. Dann würde sie zweimal knapp an der direkten Qualifikation für die EL vorbeischrammen und dürfte im Sommer ohne Kovac die geliebten Quali-Spiele bestreiten. Darauf einen Äppler.

Ich wünsche Frau Sahneschnitte einen schönen Tag im Stadion.


U.Kliemann
20. April 2018 um 23:00  |  648142

BMG ermöglicht dem HSV tatsächlich noch die
Möglichkeit Platz 16 zu erreichen. Was für ein
Szenario im Endspurt. VW,HSV,Mainz oder,oder
wer schafts? Morgen rechne ich mit einem 1:1.


pathe
20. April 2018 um 23:03  |  648143

Okay, steigt der HSV halt erst am nächsten Spieltag ab.


ahoi!
20. April 2018 um 23:16  |  648144

ich fürchte, der hsv rettet sich am ende mit 31 punkten auf den fast schon obligatorischen relegationsplatz. wenn mainz am sonntag gegen augsburg nicht punktet, holen die gar nix mehr und steigen mit 30 punkten direkt ab. und wob rettet sich mit 31 punkten (bleibt aber mit dem noch immer besseren torverhältnis vor dem „dino“). den abstieg verdient hätten sie allerdings beide. der hsv und wob.


heiligenseer
20. April 2018 um 23:29  |  648145

Absteigen werden die Mannschaften auf den beiden letzten Plätzen. Der 16. spielt gegen den Drittplatzierten der 2. Liga in der Relegation. Alle Mannschaften können noch 12 Punkte holen, außer die beiden Teams der heutigen Partie. Meine Abrechnung lest ihr hier nach dem letzten Spieltag, hier und heute kann ich mir kein abschließendes Urteil erlauben.

Bis morgen früh zur Presseschau.


Herthas Seuchenvojel
21. April 2018 um 0:10  |  648147

(ernstgemeinte) Frage an unsere Handballer und Basketballer hier
ich lasse ja momentan die NBA Playoffs nächtens öfters nebenbei laufen
und was ich dort an Abstoppen, Richtungswechseln, Drehungen und Sprüngen sehe, läßt mich grübeln
sind die häufigen Bänderverletzungen einzig dem Fußball geschuldet wegen höherer Grundgeschwindigkeit oder wird das nur weniger in anderen Sportarten kommuniziert?
hat da jemand Kenntnisreicheres ne bessere Klarsicht, gar Statistiken im Vergleich?
frage NICHT für einen Freund, sondern weil es mich persönlich interessiert 😉


21. April 2018 um 2:00  |  648152

#Bundesliga..war heute Gladbach so gut oder Wolfsburg unendlich schwach?- Gladbach zeigt seit Wochen sehr durchwachsene Leistungen, gerade in spielerischer Hinsicht..und dann trumpfen sie so auf?-
Ich bin einigermaßen überfordert.
Wenn ich die Didavi oder Origi sehe..Ist doch crazy?!
– #Videobeweis..bitte, Freunde: legt das erstmal auf´s Eis. Keine Rote Karte für Raffa, obwohl überprüft wurde: wie geht denn sowas?- Die Glaubwürdigkeit geht doch so viel eher drauf, als wenn schirs halt mal „blind“ sind
Klar ist mir natürlich auch: die Büchse ist aufgemacht, man kriegt keinen Deckel mehr drauf, ohne dass nach kürzester Zeit wieder nervöse Diskussionen anfingen.
Aber bitte: solange keine kalibrierte Abseitslinie möglich ist (hüstel!) und keine Klarheit und Transparenz für die Zuschauer im Stadion und TV ( verschiedene TV-Bilder werden herangezogen)..bitte weglassen.
Auf die WM freue ich mich jetzt schon: ich fürchte, es könnte ein komplettes Chaos werden…


sunny1703
21. April 2018 um 4:44  |  648157

@apollinaris und andere Interessierte

Die Diskussion ist zwar schon knapp zwei Monate alt, aber dennoch interessant.

http://www.kicker.de/news/video/dertalk/2025706/video_alle-wochen-wieder_der-videobeweis-in-der-kritik.html

lg sunny


backstreets29
21. April 2018 um 8:58  |  648160

Guten Morgen….

Videobeweis? Mittlerweile langweilt mich das Thema und es lässt auch mein Interesse am „Big business Fussball“ immer mehr erlahmen.
Es wird etwas eingeführt, gegen alle Kritik. Es wirk unüberlegt und aus dem Boden gestampft.
Keine klare Linie bei Eingriffen und keine Kalibrierung möglich.
Das wird bestimmt lustig bei der WM wenn dann SSchiris aus aller Herren Länder damit konfrontiert werden.

Zum Vorthread.
Für mich kommt da zuviel GIft in den ohnehin schon schwierigen Blog, wenn man den Eindruck gewinnen kann, dass der Blogchef nur drauf wartet mal wieder jemanden draufhauen zu können.
Ich finde sowas unpassend und es wirft kein gutes Licht auf die handelnden Personen, zumal das gestern komplett unnötig eskaliert ist, und man so die bekannten Trittbrettfahrer auf den Plan gerufen hat.

Zu HERTHA:

Wir werden auch nächste Saison Bundesliga spielen. Das steht fest. Ich warte nun auf die Chance für die jungen Spieler, die Dardai kürzlich angesprochen hat. Vor diesem Hintergrund versteh ich die Nominierung Weisers in den Kader nicht.

Leckie als RAV? Dann würde ich an Pekariks Stelle schon mal die Wohnung kündigen.
2 Änderungen in der 4er Kette wurden hier auch schon erschöpfend diskutiert.

Pekarik könnte auch in der 3er Kette spielen, falls das heute ausprobiert werden soll.
Davor Schelle, Maier, Darida Duda und Lazaro
und ganz vorne Selke und Kalou.
Wäre ein Spielerei


immerlockerbleiben
21. April 2018 um 9:22  |  648161

Nebenthema. Ich war gestern nach Ewigkeiten mal wieder beim Eishockey. Einerseits beeindruckende Showmaschine, und paar Mal blitzten superschnelle Aktionen. Aber auch sehr viel Leerlauf. Und dann dieser fitzelige, kaum erkennbare Puck. Da geh ich lieber weiter zu Hertha, da kann ich mich wenigstens qualifiziert aufregen, manchmal freuen, und bin an der frischen Luft. Nächste Saison aber bitte wieder mehr Heimstärke, nicht nur auswärts Klasse zeigen! Heute natürlich …. her mit den Punkten!


Silvia Sahneschnitte
21. April 2018 um 9:25  |  648162

Danke liebe @jenseits.
Es wird Zeit. Der letzte Herthasieg in Frankfurt ist 2008 gewesen.
Mit lieben Grüßen
Ihre Silvia Sahneschnitte


HerthaBarca
21. April 2018 um 10:17  |  648163

Weiß jemand ob Prince wieder fit ist?
Ich wünsche ihm grundsätzlich nix Schlechtes – aber wenn die Blessur bis heute anhalten würde, wäre ich nicht sauer.
Ich denke er ist ein großer Stabilisator bei den Frankfurtern!


Inari
21. April 2018 um 11:00  |  648164

Ich bin immer noch großer Verfechter und Liebhaber des Videobeweises. Er wurde aber in der Tat überstürzt und ohne Planung eingeführt. So viele andere Sportarten, die ähnlich sind, zum Beispiel Hockey , aber die Bundesliga/fifa muss ihr eigenes Ding wieder machen.

Insgesamt finde ich die Quote des VB herausragend gut.


U.Kliemann
21. April 2018 um 11:02  |  648165

Lt. Kicker ist Boateng fraglich.


Blauer Montag
21. April 2018 um 11:37  |  648166

Jawollo King for a day
20. April 2018 um 22:11 | 648137

Gegen Frankfurt würd ich den zerstörenden Wikinger gern wieder auf der 6 sehen. (Dass ich das mal sage…)
Wird eh ein Kampfspiel.


Blauer Montag
21. April 2018 um 11:41  |  648167

Das sehe ich ähnlich
immerlockerbleiben
21. April 2018 um 9:22 | 648161

… dieser fitzelige, kaum erkennbare Puck. Da geh ich lieber weiter zu Hertha, da kann ich mich wenigstens qualifiziert aufregen, manchmal freuen, und bin an der frischen Luft. Nächste Saison aber bitte wieder mehr Heimstärke, nicht nur auswärts Klasse zeigen!

Wobei die Luft im Stadion zur Winterzeit nicht nur frisch – nein – sogar kalt ist. 😮


frankophot
21. April 2018 um 12:12  |  648168

Letzte Woche vor dem Anpfiff schrieb ich:“ Wer mit Weiser spielt, spielt zu zehnt“ und „Mal sehen wie lange es dauert, bis er ein Gastgeschenk an seine Heimatstadt verteilt“ (oder so ähnlich).
Alles weitere ist bekannt.
Jetzt isser wieder im Kader.
Oder hat er `ne weitere Klausel, dass er immer Kader sein muss, wenn er gesund ist ? Wen würd´s noch wundern…


Freddie
21. April 2018 um 12:39  |  648169

Isser denn im Kader?
Blöde Frage: wo ist denn der Kader veröffentlicht? Konnte nix finden


Susch
21. April 2018 um 12:42  |  648170

Für die Offensive sollte man Weiser als Joker durchaus in Betracht ziehen.
Ist ja nicht so das wir da momentan überzeugen.
Und da Spieler wie Kade,Kiprit oder Dardai jr aus dem Nachwuchs nicht am Start sind, bleiben da eben nur noch Spieler wie Esswein, Ibisevic,Schieber, Duda und eben Weiser um offensiv neue Impulse zu geben.

Wobei der Kader ja nicht mal bekanntgegebenen wurde.
Kann ja auch sein das es vielleicht doch einer aus dem Nachwuchs anstatt Weiser geschafft hat oder Schieber nicht am Start ist (wofür auch).


frankophot
21. April 2018 um 12:55  |  648171

Wer keinen Bock mehr hat und vor einem Vereinswechsel berechtigterweise (!) Angst vor Verletzung – kann auf Bundesliganiveau nie eine Verstärkung sein. Da kann er heissen wie oder sein wer er will.
Und da alle Spieler in unserer Zeit mit defensiven Aufgaben leben (müssen), ist er – im Gegenteil – ein Risiko…wie sich bei MW ja mehrfach gezeigt hat…
Meine Meinung.


Freddie
21. April 2018 um 13:02  |  648172

@frankophot
Du schreibst, Weiser sei im Kader.
Ist denn der Kader bekannt gegeben worden?


Blauer Montag
21. April 2018 um 13:06  |  648173

(M)ein Lesetipp für die Wartezeit bis zur Kaderveröffentlichung:
„Der frühere Hertha-Coach Huub Stevens blickt gespannt auf das Duell seiner Ex-Spieler Dardai und Kovac.“ …
https://www.morgenpost.de/sport/hertha/article214078281/Niko-ist-schlitzohriger-als-Pal.html


frankophot
21. April 2018 um 14:00  |  648182

Nein, ich weiss es nicht. Hab ich hier vorhin gelesen, ohne es zu überprüfen…aber ich lehne mich da mal aus´m Fenster und bin überzeugt davon, dass er es ist…


Exil-Schorfheider
21. April 2018 um 14:37  |  648188

Weiser ist nicht im Kader.


apollinaris
21. April 2018 um 14:51  |  648194

Fur mich ist die Startaufstellung in sich schlüssig
Auf geht’s 💪


Stiller
21. April 2018 um 15:17  |  648202

Für mich auch.

… allerdings mit Jarstein und Schelle völlig überaltert 😀

Anzeige