Präsentiert von
Berliner Morgenpost
Anzeige

(ub) – Der Fußball lädt zum letzten Feiertags-Wochenende dieser Saison in diesem Mai. Ehe uns die WM in Russland beschäftigen wird, sind heute Abend auf der großen Bühne in Kiew Real Madrid und der FC Liverpool im Einsatz. Zidane vs Klopp, Ronaldo und Kroos vs Salah und Mané … meine Sympathien liegen bei den Reds.

Bei aller Sehnsucht, live und im Stadion ist es am schönsten …

 

… wer in Kiew Tickets für diese Sitze gekauft hat … vielleicht hat die heimische Couch, die Sky-Kneipe oder die Kleingartenkolonie auch etwas für sich #vollerDurchblick. Ich werde das Finale der Champions League im Grünen und in sachkundiger  Umgebung schauen .

 

Arne Maier zuversichtlich

Das zweite Finale dieses Wochenendes ist das Endspiel um die Deutsche U19-Meisterschaft. FC Schalke vs Hertha BSC, gespielt wird am Sonntag in Oberhausen (16 Uhr/Sport1 live). Geleitet wird die Partie von Bundesliga-Schiedsrichter Frank Willenborg (Osnabrück). Das Stadion Niederrhein hat eine Kapazität 13.800 Plätzen – im Vorverkauf wurden 7000 Tickets abgesetzt.

Der blau-weiße Tross von Trainer Michael Hartmann ist heute Vormittag mit dem ICE in den Westen gefahren. Vor Ort gab es eine kleine Einheit zur Lockerung der Muskulatur. Am Abend findet im Mannschaftshotel ein DFB-Bankett statt – wird für die meisten Herthaner eine neue Erfahrung sein.

Von den Profis dabei sind Torwart Dennis Smarsch, Arne Maier, Julius Kade und Pal Dardai jr. Fehlen wird Innenverteidiger Florian Baak, der an den Folgen einer Gehirnerschütterung leidet.

Pal Dardai sitzt auf der Tribüne

Auf der Tribüne vor Ort sitzt Cheftrainer Pal Dardai, auch Manager Michael Preetz und Präsident Werner Gegenbauer standen auf der Reiseliste.

Für die Berliner ist es ein historisches Endspiel: Gespielt wird die U19-Meisterschaft seit 1969. Und im 50. Finale ist Hertha zum ersten Mal dabei – Zeit wurde es. Bilanz FC Schalke (7 Teilnahme, 4 Titel). Bisher bester Vertreter aus der Hauptstadt: Hertha Zehlendorf (3 Teilnahmen, 1 Titel). 1970 gewann die kleine Hertha 3:1 gegen TuS Altrip.

Dieses Finale dürfen Arne Maier & Co. durchaus als Sprungbrett sehen. Prominente U19-Meister:

  • Leroy Sané (2015/Schalke)
  • Julian Brandt, Maximilian Arnold (VfL Wolfsburg/2013)
  • Max Meyer (2012/Schalke)
  • Andre Schürrle (2009 /FSV Mainz)
  • Ralf Fährmann, Benedikt Höwedes, Mesut Özil (Schalke/2006)
  • Mario Gomez (VfB Stuttgart/2003)
  • Philipp Lahm, Bastian Schweinsteiger (FC Bayern/2002)

Michael Hartmann kennt sich aus

Für einen Herthaner indessen ist das Finale mit seinen Abläufen kein Neuland: Trainer Michael Hartmann hat 2010 das U19-Endspiel gewonnen, mit Hansa Rostock (1:0 gegen Bayer Leverkusen) – Aufstellung – hier 

 

Groove zum Wochenende

 

Bob Marley & The Wailers – Buffalo Soldier / 1983

P.S. Sonntag machen wir hier Sonntag, wünsche allen ein schönes Wochenende.

 


220
Kommentare

Bussi
26. Mai 2018 um 17:05  |  653053

Ha!


dewm
26. Mai 2018 um 17:07  |  653054

Ho!


Blauer Montag
26. Mai 2018 um 17:18  |  653055

He!


elaine
26. Mai 2018 um 17:27  |  653058

Hertha BSC!


moogli
26. Mai 2018 um 17:44  |  653060

Dankeschön für die Infos und auch dir ein schönes Wochenende @ub


Jörg
26. Mai 2018 um 18:45  |  653063

Junioren von Hertha BSC wollen Meister werden.
HA HO HE Hertha BSC


U.Kliemann
26. Mai 2018 um 19:23  |  653064

An Tagen da das Endspiel war (vor allem mit
Hertha).Wäre schön wenn es die U19 Morgen
im ersten (statt im 5.) Anlauf schafft. Obwohhl
die Schlacker wohl leicht favorisiert sein dürften.
Das waren die Biene Spieler aber auch.Ergo:
Packts einfach! Normalerweise würde ich mir
das Champanger Finale nicht antun,aber naja
Kroos ,Klopp und Co.Zumal letztmalig im free
TV. Wer ist da Reporter?Unser aller Liebling?
Dann kann ich da noch umschalten,wird in der
nächsten Saison aber auch extrem bescheiden.


Blauer Montag
26. Mai 2018 um 20:34  |  653065

Bela Rethy kommentiert im ZDF. 🙄


Jörg
26. Mai 2018 um 20:36  |  653066

Das ist Fussball? Ohne mich, danke UEFA. Ich schalte Sky aus und mache zu Spielbeginn das ZDF an. So eine unwürdige Scheiße


U.Kliemann
26. Mai 2018 um 20:42  |  653068

Na ja Helene F. war auch nicht besser. Und Bela
geht gar nicht. C. Müller soll übigens auch während
der WM kommentieren dürfen. Gott sei Dank,
es gibt ja die Stummtaste.


Jörg
26. Mai 2018 um 20:49  |  653069

Das ganze Drumherum ist einfach zum Kotzen, ich liebe den Fußball sport seit 1966 (Kliemann habe ich des Öfteren live im Oly gesehen, meines Wissens auch noch bei Oberhausen). Egal. Das ist nicht mehr Meins.


Ursula
26. Mai 2018 um 20:55  |  653071

# Eben! Noch einmal…

…schaltet doch einfach
die „Begleitmusik“ aus!

IHR wollt doch NUR
den Fußball sehen…!?

Oder? Also…


Ursula
26. Mai 2018 um 21:11  |  653072

…UND @ Luschtii, das wird
heute sehr schwer für Real!

Grüßle! Nächtle!


Susch
26. Mai 2018 um 21:15  |  653073

Hat Ramos ja super hinbekommen 👎


Ursula
26. Mai 2018 um 21:17  |  653074

@ Susch, tja…

…ich mag ihn eigentlich!

Den RAMOS!

Sah wie „gewollt“ aus…!?

Neue Situation…


Luschtii
26. Mai 2018 um 21:19  |  653075

@Ursula
Tippe auf die Entscheidung in der Verlängerung. Und solange es nicht zum Elfmeterschießen kommt, ist alles gut.

Lieben Gruß zurück 😊


Ursula
26. Mai 2018 um 21:33  |  653076

Was SALAH für Liverpools
Spiel ausmacht, gemacht hat….

…unglaublich!! EIN EINZIGER
„Mittelfeldler“!!

Nunmehr „neues Spiel“ und
„neues Glück“…!


U.Kliemann
26. Mai 2018 um 21:35  |  653077

Was für ein Fußballspiel in HZ. 1 ,wären da nicht
diese Fouls gewesen.


Jörg
26. Mai 2018 um 21:38  |  653078

Was ein geiles Spiel, ein Ramos, der „Aus Versehen“ hinfällt und dabei „leider“ den besten Spieler der Gegenmannschaft fällt. Ansonsten einfach klasse, ich liebe Fußball. Vor Allem keine Bayern-Kacke, musste sein


Traumtänzer
26. Mai 2018 um 21:57  |  653079

#Karius
O M G.


raffalic
26. Mai 2018 um 21:58  |  653080

Unfassbar, auf der anderen Seite steht der Mitspieler völlig frei…


ahoi!
26. Mai 2018 um 21:58  |  653081

karius ist der größte fehler, den klopp je begangen hat. habe nie verstanden, was er mit dem will… 🙁


Blauer Montag
26. Mai 2018 um 21:58  |  653082

O Je, Karius macht den Burchert. 🙁


ahoi!
26. Mai 2018 um 22:00  |  653083

! gott sei’s getrommelt !


flötentoni
26. Mai 2018 um 22:00  |  653084

yesssssssssssss


U.Kliemann
26. Mai 2018 um 22:01  |  653085

Vielleicht gibts ja doch ein rotes Wunder.


fechibaby
26. Mai 2018 um 22:01  |  653086

Tor!!!!!


Blauer Montag
26. Mai 2018 um 22:02  |  653087

Ecke, Kopfball, Tor 1:1
So einfach kann Fußball sein.


King for a day
26. Mai 2018 um 22:09  |  653088

Sabber Lechtz Schmacht
Wahnsinnstor!


U.Kliemann
26. Mai 2018 um 22:09  |  653089

Nein Wunder gibt es leider nicht immer
wieder.


Blauer Montag
26. Mai 2018 um 22:10  |  653090

Ein Hammertor von Bale 2:1


U.Kliemann
26. Mai 2018 um 22:12  |  653091

War aber abzusehen. Gut Morgen ist auch
noch ein Tag.


U.Kliemann
26. Mai 2018 um 22:17  |  653092

Und leider haben die bei Real
auch einen guten Torwart.


Robbi030
26. Mai 2018 um 22:21  |  653093

wird das U19 Finale übertragen?


Uwe Bremer
Uwe Bremer
26. Mai 2018 um 22:24  |  653094

@robbi

die Antwort steht oben im Text


Ursula
26. Mai 2018 um 22:29  |  653095

# Noch einmal…

Was EIN Spieler von
Liverpool (SALAH) für
das gesamte Spiel aus-
gemacht hat…

…UND wenn man dann
noch den KARIUS hat….

Nächtle!


Jörg
26. Mai 2018 um 22:31  |  653096

Karius, also mir fehlen die Worte, so eine Luftpumpe. ich geh mir erst mal Schuhe kaufen, was ein Arschloch. Unfassbar, ein Amateur im absolut besten Fußballspiel seit langem


TR
26. Mai 2018 um 22:33  |  653097

Keine bösen Wörter!


Freddie
26. Mai 2018 um 22:38  |  653098

BM 21:58

Mit dem Unterschied, dass Burchert seinerzeit gg HH nix falsch gemacht hat


ahoi!
26. Mai 2018 um 22:39  |  653099

was hat klopp nur in dieser „träne“gesehen… ein freund erzählte mir doch neulich ernsthaft, wie „toll“ sich dieser keeper „entwickelt“ habe. ganz ehrlich karius, such dir nen anderen job! (ohne schimpfwort @TR 😉 )


Jörg
26. Mai 2018 um 22:39  |  653100

Schöner Dutt, schöne Tatoos, ab in die 4. Liga, du ….., Jetzt weint er auch noch der ……


ahoi!
26. Mai 2018 um 22:40  |  653101

ne, hat er nicht @Freddie, aber manchen spielern klebt die „scheiße“ einfach am fuß.


U.Kliemann
26. Mai 2018 um 22:41  |  653102

Nun es war ein würdiges Endspiel wie ich finde.
Leider mit Torwartfehlern und blöden Fouls,
die das Spiel entscheidend geprägt haben.
Es wird halt Zeit ,dass Herhta solche Spiele
mitprägt.


Luschtii
26. Mai 2018 um 22:43  |  653103

@Ursula
Ende gut, alles gut 😉


ahoi!
26. Mai 2018 um 22:43  |  653104

wolff fuß sagt gerade, das finale habe klopp nicht verloren. hat er doch! er hat sich für diesen keeper entschieden, der nie auf strecke sicher und souverän war!


U.Kliemann
26. Mai 2018 um 22:43  |  653105

Glaube auch datt war de Kopp von de Burchat.


King for a day
26. Mai 2018 um 22:44  |  653106

Was läuft bei dir schief, Jörg?


TassoWild
26. Mai 2018 um 22:47  |  653107

Wo ist Baktus, wenn man ihn braucht?


Ursula
26. Mai 2018 um 22:50  |  653108

# Torwartleid

@ Luschtii, tja…

…etwas kurios war das
alles schon…

Schlaf schön! Nu abba!


Jörg
26. Mai 2018 um 22:51  |  653109

@King for a day
Ich heirate im Oktober, Ungezwungen :-). Du hast recht mit der Nachfrage, ich bin halt sehr für FCL gewesen, das Spiel war super und ist u.a. durch eine sehr unfaire Aktion und 2 amateurhafte Fehler entschieden worden. MMn. Deshalb war ich so echauffiert :-).
Aber du hast recht, man muss ja nicht alles in die Tasten hauen


Blauer Montag
26. Mai 2018 um 22:51  |  653110

Baktus war heute nicht im Kader. 🙁


ahoi!
26. Mai 2018 um 22:57  |  653111

war mo eigentlich bei der siegerehrung?


Exil-Schorfheider
26. Mai 2018 um 23:01  |  653112

@jörg

Kleiner Tipp: vielleicht mal an Robert Enke denken, bevor man so was absetzt…


Kaj
26. Mai 2018 um 23:09  |  653113

Auch wenn ich Jörgs Beiträge sehr schwach finde. Hat das ja nichts mit Enke zu tun. Der hatte schwere Depressionen. Das kann man nicht vergleichen.

Zu den Toren: Selbst ein Fiedler wäre heute besser gewesen.


Robbi030
26. Mai 2018 um 23:16  |  653114

@Uwe Bremer: jaaa danke, habs jetzt gesehen!
#freu mich drauf#


King for a day
26. Mai 2018 um 23:26  |  653115

@ Kaj
Wenn man bedenkt wodurch Depressionen erst entstehen können, dann gibt es durchaus einen Zusammehang.
Der Junge ist 24 …


apollinaris
26. Mai 2018 um 23:28  |  653116

Oh je- erst Salah kaputt und dann ein Tor gefangen , das nicht geht- so kann eine personell unterlegene Mannschaft nicht gewinnen
Karius , das tut weh- hatte sich in der Saison gefangen- natürlich sucht Liverpool seit Monaten schon ne Nr 1/ und trotzdem sollte man bitte den Respekt nicht verlieren
Bei Ramos halte ich mich ja auch zurück..
Unterm Strich: verdienter Sieg von Real
Schade
I


Helli
26. Mai 2018 um 23:44  |  653117

You’ ll never walk alone!


Better Energy
26. Mai 2018 um 23:51  |  653118

Und wehe, einer sagt nochmal etwas gegen Jarstein


ahoi!
26. Mai 2018 um 23:53  |  653119

was mir großen respekt abnötigt, ist, dass karius nach dem spiel zu den fans in die kurve gegangen ist. und sich dort stellt und entschuldigt.

wenn ich da an die bayern neulich nach dem pokalfinale denke…

natürlich sind die anwürfe hier (auch von mir) nicht fein. aber 1) ist das hier ja doch eher ein internes forum. und 2) liest hier karius sicher nicht mit. und 3) ist eine gewisse enttäuschung (im und kurz nach dem spiel) für mich auch immer verständlich. mich stört da oft eher die fast reflexartige ‚empörungskultur‘ auf jede nicht so ganz politisch oder ethisch korrekte aussage. (wie gesagt, ich denke, wir sind hier – ähnlich wie bei nem stammtisch – doch allergrößtenteils unter uns)

was mir aber nicht in den kopp geht, ist kahns tv-öffentliche reaktion. soweit ich mich erinnere, hat er 2002 im finale einen vergleichsweise läppischen schuss von rivaldo auch nicht festgehalten können. auch klopps unterkühltes und erst sehr spätes zugehen auf karius fand ich nicht gut. aber verlieren konnte er noch nie gut, der klopp.


King for a day
27. Mai 2018 um 0:35  |  653120

@ahoi
Welche Empörungskultur in diesem Fall ? Weil ich und Exil auf den Beitrag von Jörg eingegangen sind ?
Hat auch wenig mit political correctness zu tun, sondern mit Menschlichkeit, auch wenn mir klar ist dass dieses öffentliche Diffamieren (leider) schon normal geworden ist. Die Fussballkultur halt: Auf andere schimpfen und dabei noch Applaus bekommen…
Die Empörung ging eher von allen aus, die hier einen jungen Mann zum Buhmann machen, weil sich der favorisierte Verein nicht wie gewünscht durchsetzt.

Und auch wenn wir hier „unter uns“ sind, darfst du nicht vergessen in wieviele Länder dieses Spiel übertragen wurde.
Dementsprechend werden rund um den Globus noch zig tausend „schlimmere“ Kommentare zu Karius die Runde machen. Und er weiß das!


Kamikater
27. Mai 2018 um 1:22  |  653121

Kahn verkörpert die peinliche deutsche Unsportlichkeit. So etwas gibts kulturell nur bei uns. Ein Grund, mal in Deutschlands Außendarstellung nicht auf Eegebnisse zu verweisen.

Peinlich.

Ranos hat für mich heute für immer verloren.


Kamikater
27. Mai 2018 um 1:32  |  653122

Belá Rethy ist der zweitgrößte Idiot nach dem Schiri.

Da werden Zuschauer verarscht, die Geld zahlen und er gibt Mané Gelb, statt Ramos Gelb-Rot.

Soweit zum Sport.


Exil-Schorfheider
27. Mai 2018 um 8:32  |  653123

Sergio Ramos war gestern das absolute Badass:

https://twitter.com/68bor/status/1000484828662427648?s=21

———-

@ahoi

Nee, ist klar.
Empörungskultur…
Dass Enke auch dadurch krank wurde, weil er Angst und Druck verspürte, keine Fehler zu machen, solltest Dh nicht vergessen.

Aber nun weiß ich ja Deine „emotionalen“ Kommentare an Spieltagen noch einzuschätzen… Danke dafür!


boRp
27. Mai 2018 um 9:57  |  653124

So, ich möchte eine regeländerung: wenn ein Spieler absichtlich foult (zB den Arm des Gegners einklemmt und ihn zu Boden reißt…) und sich der gefoulte verletzt, dann darf der foulende gesperrt werden, bis der gefoulte wieder gesund ist. Hätte zwar auch mal Kapitän Ibi („ich wollte nur ein kleines Foul machen“) getroffen, aber dann würde es mir nicht so verdammt unfair vorkommen für Ägypten, die wirklich selten die Chance auf KO Spiele bei einer WM haben. Oh, Prince hätte dann auch 2010 die WM verpasst…


pathe
27. Mai 2018 um 10:20  |  653125

@boRP
Wurde in Brasilien schon mal so angewandt. Finde ich sehr vernünftig.


fechibaby
27. Mai 2018 um 10:49  |  653126

Wünsche @all einen schönen sonnigen Sonntag.
Bei den demnächst startenden Demos sollen die
Teilnehmer bitte einen kühlen Kopf bewahren.
Lasst die Demos FRIEDLICH verlaufen!!

Und heute Nachmittag wird Herthas U19
Deutscher Fußballmeister!

Ha Ho He Hertha BSC!!


Derby
27. Mai 2018 um 11:57  |  653127

Finale

Kiew – je mehr ich mit die Szene Ramos Karius angucke, desto mehr denke ich das es Vorsatz war, was er dort gemacht hat.
Beim Foul an Salah bin ich mir nicht sicher. Nur hält er ihn ziemlich lange. Allerdings sind das auch Aktionen in einem Bruchteil von Sekunden.

S Hase für die Reds aber Karius hatte in den spielen davor schon angedeutet das er nicht das Niveaus eines Finales hatte. Er ist immer für einen Patzer gut. Wie auch damals Gegen uns, war glaube ich das erste Spiel von Dardai als Trainer.

Fianle 2.

Das bin ich sehr gespannt wie die Jungs sich auswärts verkaufen. Und das gegen 10.000 ?zusacher? Schlacke ist Favorit aber wir haben ja Maier und Kiprit. Wird schon. Und endlich mal ne Titel wäre gut für die U19. Bekommen wir dann ne Stern aufs Trikot. 😁


Elfter Freund
27. Mai 2018 um 12:58  |  653128

Ich bin heute immer noch empört über Ramos. Der regt mich schon seit Jahren auf.

Und noch mehr regt mich der „Titan“ Kahn auf. Was der abgelassen hat, ging auf keine Kuhhaut mehr. Verhöhnt regelrecht die verletzten Spieler. Hat gestern gezeigt, wes Geistes Kind er ist. Moment, habe ich von Geist gesprochen ? War wohl falsch.


fechibaby
27. Mai 2018 um 14:14  |  653129

Im RBB Fernsehen läuft gerade das
Aufstiegsspiel Cottbus-Flensburg.
Und nachher bei Sport1:
U19 Hertha-Gelsenkirchen

Ha Ho He Hertha BSC!


TassoWild
27. Mai 2018 um 15:38  |  653130

#Köpke

… bahnt sich wohl ein Wechsel zu 96 an. Kann dann wohl von der Wunschliste gestrichen werden (?).
Egal. Wenn wir heute die Meisterschale in die Höhe stemmen können 😉

HaHoHe!!


ahoi!
27. Mai 2018 um 16:13  |  653131

standards können wa 🙂


jenseits
27. Mai 2018 um 16:19  |  653133

Wie machen sich unsere Jungs? Halten sie wacker gegen?


Herthas Seuchenvojel
27. Mai 2018 um 16:23  |  653134

offener Schlagabtausch
und eben richtig Schwein gehabt, 2 Schalker mit Ball schon am Torwart vorbei gewesen


TassoWild
27. Mai 2018 um 16:23  |  653135

30% Glück ist schon aufgebraucht… ? S04 dreht auf. Viel Tempo drin!


Jay
27. Mai 2018 um 16:26  |  653136

technisch auf jedenfall sehr anspruchsvoll.

Könnte sich der ein oder andere Profi mal ne Scheibe von abschneiden (EW7).


Herthas Seuchenvojel
27. Mai 2018 um 16:29  |  653137

und wie wa Standarts können ^^
2:0


ahoi!
27. Mai 2018 um 16:29  |  653138

ich sage doch, standards können wa. 🙂 2:0. kompliment!

hups: HSv war schneller 😉


ahoi!
27. Mai 2018 um 16:31  |  653139

was ist los @jenseits, kein sport1? livestream auch im netz.


coconut
27. Mai 2018 um 16:31  |  653140

Das läuft ja bisher sehr erfreulich, obwohl S04 mehr vom Spiel hat. Aber die Tore, die macht Hertha.
Prima, weiter so, dann klappt es auch mit dem ersten Titel.


jenseits
27. Mai 2018 um 16:31  |  653141

Huch, wir führen ja!

Verdient?


jenseits
27. Mai 2018 um 16:34  |  653142

@ahoi

Stand bis eben in der Gluthitze und wartete auf den verspäteten Zug. Und nu ist das Netz zu lahm für den Stream. 😣


Traumtänzer
27. Mai 2018 um 16:37  |  653143

@jenseits
Verdient? Geht so. Zwei Tore aus Standardsituationen, aber sehr gut gemacht. Ansonsten wirkt S04 leider schon spielerisch etwas gefälliger und haben auch mehr vom Spiel. Unsere Jungs lassen sich leider hinten rein drücken. Mal gucken wie das weiter geht.

Noch eine Beobachtung, weil er ja schon öfters Thema war: Ich finde, das Kiprit die Grundschnelligkeit fehlt. Was ich bis jetzt von ihm sehe…. hm, schwierig.


Traumtänzer
27. Mai 2018 um 16:38  |  653144

Achso, S04 hatte auch schon gute Chancen. 2:2 wäre durchaus möglich gewesen.


ahoi!
27. Mai 2018 um 16:38  |  653145

auha. das tut mir leid, @jenseits. sehr munteres spiel. viele torraumszenen. mit anfänglich fast deutlicher feldüberlegenheit für s04. aber die tore machen wir.


Elfter Freund
27. Mai 2018 um 16:39  |  653146

… und was man nach den gestrigen Kommentatoren sagen muss: Anspruchsvoll, informativ, unaufgeregt, mit wechselnden Co-Kommentaren…. so muss das sein. … und eine kämpferische Hertha-Mannschaft, teilweise schon sehr abgezockt.


jenseits
27. Mai 2018 um 16:44  |  653147

@Traumtänzer

Danke schön fürs Teilen Deiner Beobachtungen.

Klar hat Schalke die bessere Mannschaft und ist wahrscheinlich auch in der Breite besser besetzt. Aber solange unsere die Tore machen… 🙂

Habe inzwischen ein paar eigene fragmentarische Eindrücke. 😉

Das blöde Gelaber, das nichts mit dem Spiel zu tun hat, nervt wieder mal.


Herthas Seuchenvojel
27. Mai 2018 um 16:46  |  653148

wenigstens kein weiteres Tor verpasst,
Bild war bei uns eben ne ganze Weile weg, gewittert ziemlich gerade hier


sunny1703
27. Mai 2018 um 16:55  |  653149

Hertha bisher sehr effizient. Weiter so jungs.:-D

Glückwunsch nach Cottbus zum wiederaufstieg. In Mannheim nach fanchaos spielabbruch.


moogli
27. Mai 2018 um 16:58  |  653150

Hurdie kurz OT trotz tollem HerthaBubispiel
Alba JBBL & NBBL sind Meister geworden.

Alba, BBL gelingt der Sweep!


ahoi!
27. Mai 2018 um 17:00  |  653151

also ich finde die rand-interviews – mit hartmann, preetz und vorhin abramczik – ganz unterhaltsam. sind ja nur als kleines bild eingeblendet

tolles spiel bisher von florian krebs. zwei wunderbar getimte freistöße. erst der präzise lange ball auf ernesto. dann der direkte fast in den winkel.


fechibaby
27. Mai 2018 um 17:03  |  653152

Und die einzig wahre Fußballmannschaft aus München
ist auch in Liga 3 aufgestiegen.
Herzliche Glückwünsche an 1860 München!

In der 2. Halbzeit bitte nichts mehr anbrennen
lassen und die Hertha U19 ist Deutscher Meister!!


del Piero
27. Mai 2018 um 17:06  |  653153

Kann es nicht sein, dass wir Schlakke das Spielmachen lassen und auf schnelle Gegenangriffe lauern?
Dardaisches System halt!

Ja das mit Kiprit ist mir auch aufgefallen. Zumindest sind die S04 verteidiger schneller als er. Gut im Dribbling, schlecht für Kontetspiel.

Übrigens bis auf den Pfostenschuß hab ich nix von S04 gesehen was mich nervös macht. Die haben gute Dribbler, aber am 16er ist zumeist Schluß. Meine Meinung
Dieser Krebs ist mir bisher überhaupt noch nicht aufgefallen. Wahnsinn was der für einen Schnippel-Freistoß kann.
DFB-Nachwuchstrainer siehr mehr Spielkultur bei Hertha!


Blauer Montag
27. Mai 2018 um 17:09  |  653154

Ecke für Schalke, Schuss neben das Tor.


Blauer Montag
27. Mai 2018 um 17:11  |  653155

Nächste Ecke, Kopfball übers Herthator.


Blauer Montag
27. Mai 2018 um 17:15  |  653156

Jastrzembski grätscht den Gegner ab, Freistoß für Schalks.


Blauer Montag
27. Mai 2018 um 17:19  |  653157

Freistoß für Hertha, Kiprit kann sich allein gg. 3 Schalker nicht durchsetzen. Tolle Parade von Schmarsch.


jenseits
27. Mai 2018 um 17:21  |  653158

Danke an alle, die hier etwas zum Spiel schreiben. Sport1 und der Kommentator oder besser Laberer sind so schlecht. Nach den zahlreichen Unterbrechungen des Streams darf frau nicht darauf hoffen, mal etwas zum Spiel zu erfahren. Plauderstunde, für die er auch noch bezahlt wird.


TassoWild
27. Mai 2018 um 17:21  |  653159

Über Jastrzembski freue ich mich. Der ist ja pfeilschnell… Und technisch stark.


Blauer Montag
27. Mai 2018 um 17:22  |  653160

Gelbe Karte für Krebs wg. Handspiel.


Colossus
27. Mai 2018 um 17:23  |  653161

Was für ein pech.


Blauer Montag
27. Mai 2018 um 17:24  |  653162

Freistoß für S04, die Mauer fälscht den Ball ab 1:2. 🙁


ahoi!
27. Mai 2018 um 17:24  |  653163

na bitte, jetzt hat kiprit sei tor. 🙁


Herthas Seuchenvojel
27. Mai 2018 um 17:24  |  653164

mist, dat geht noch schief


jenseits
27. Mai 2018 um 17:25  |  653165

Mist. Hoffentlich wendet sich jetzt das Blatt nicht.


Blauer Montag
27. Mai 2018 um 17:28  |  653166

Wechsel Albrecht für Kiprit.


jenseits
27. Mai 2018 um 17:28  |  653167

Oh. Albrecht. Der hat mir im Halbfinale sehr gut gefallen.


Blauer Montag
27. Mai 2018 um 17:30  |  653168

Trinkpause. Prost!


ahoi!
27. Mai 2018 um 17:31  |  653169

das hätte doch eben gelb für kutucu geben müssen. klares taktisches foul


Blauer Montag
27. Mai 2018 um 17:33  |  653170

Gute Kombi über Maier, SO4 klärt zur Ecke.
Palko schießt vorbei.


Blauer Montag
27. Mai 2018 um 17:34  |  653171

S04 im Abseits.


Blauer Montag
27. Mai 2018 um 17:39  |  653172

Pál erzählt über den Fußball in seinem Garten.


ahoi!
27. Mai 2018 um 17:40  |  653173

was ne chance für die schlaker….

war doch nett eben, @jenseits, das interview mit papa und mama dardai .


Blauer Montag
27. Mai 2018 um 17:40  |  653174

Seitfallzieher des Schalkers Krüger, Schmarsch pariert den strammen Schuss.


sunny1703
27. Mai 2018 um 17:41  |  653175

Kaum noch ein konter von hertha, zuviel ballverluste


Blauer Montag
27. Mai 2018 um 17:43  |  653176

Wechsel Gurschke für Kastrati.


sunny1703
27. Mai 2018 um 17:43  |  653177

Aaaaaarrrrnneee


Herthas Seuchenvojel
27. Mai 2018 um 17:43  |  653178

yes 3:1


King for a day
27. Mai 2018 um 17:44  |  653179

Herrlich wie sich die Dardais auf der Tribüne mitfreuen. So macht dit Spaß


jenseits
27. Mai 2018 um 17:44  |  653180

@ahoi
Habe ich nicht mitbekomnen. Vielleicht ist so etwas unterhaltsam – aber doch nicht während des Spiels…

Ich sehe, Maier hat das 3:1 erzielt.


Blauer Montag
27. Mai 2018 um 17:44  |  653181

Weitschuss Maier, der Ball wird unhaltbar abgefälscht 1:3. 😀


Herthas Seuchenvojel
27. Mai 2018 um 17:48  |  653182

so, nun den Elfer noch rein, los


Blauer Montag
27. Mai 2018 um 17:49  |  653183

Ecke S04, Konter Hertha, Foul an Palko.


ahoi!
27. Mai 2018 um 17:50  |  653184

@jenseits: wie gesagt, mich stört das nicht. im stadion quatscht ja auch immer irgendwer neben, vor oder hinter einem.

war irgendwie klar, dass dardai den (elfer) nicht macht. schade. hätte es ihm gegönnt.


Blauer Montag
27. Mai 2018 um 17:51  |  653185

Weiner hält den Strafstoß.
Kopfball Ernesto nach Ecke.


jenseits
27. Mai 2018 um 17:52  |  653186

Oh wie ist das schön


Blauer Montag
27. Mai 2018 um 17:52  |  653187

Freistoß S04 neben das Tor.


sunny1703
27. Mai 2018 um 17:54  |  653188

O wie ist das schön

HAHOHE HERTHA BSC


Traumtänzer
27. Mai 2018 um 17:55  |  653189

1:3 aus dem Nichts. Das könnte es gewesen sein. Kein schönes Spiel von unseren Jungs, aber kämpferisch geben sie alles.
Oh, Elfmeter…. Und verschossen/gehalten. Schade, Palko.

Schluss. Herzlichen Glückwunsch!!! Hat man in Berlin ja nicht so häufig. 😉


Blauer Montag
27. Mai 2018 um 17:55  |  653190

Glückwunsch zur deutschen Meisterschaft!!!


Colossus
27. Mai 2018 um 17:56  |  653191

Yes!so muss das.Die Jungs haben das Gewinner Gen


dedel
27. Mai 2018 um 17:56  |  653192

Ha Ho He Hertha BSC


TassoWild
27. Mai 2018 um 17:58  |  653193

Gratuliere, haben sich gut gegen die S04-Truppe gewehrt. Und die Familie Dardai geht ab wie Huppatz 😉
Vergoldete Generation 🙂


jenseits
27. Mai 2018 um 17:59  |  653194

So, jetzt alle die Herthafahne hissen und in die Autos zum Korso gesprungen.

Das Highlight des Jahrzehnts.
Gratulation an Hartmann und die Mannschaft zur Herthas erstem Meistertitel nach einer gelungenen Saison.


treppensitzer
27. Mai 2018 um 18:00  |  653195

Sieg!!!


del Piero
27. Mai 2018 um 18:02  |  653196

Tja wer nach einem (fast) 4:1 auch noch schönes Spiel sehen will, der sollte Real gucken 🙂
Hertha Deutscher Meister was will man mehr.
Fast Schade, dass es nicht jeder aus dieser Mannschaft in die 1.Liga schaffen wird. Das Zeug zum Berufsfußballer haben alle, allemanl.


ahoi!
27. Mai 2018 um 18:07  |  653197

ganz großes kompliment an die truppe, die zum teil seit jahren schon zusammen kickt. kompliment auch an hartmann.

die dardais da heute auf der tribüne feiern, schreien und sich freuen zu sehen, hat mich wieder etwas versöhnt mit dem jenem mann, mit dessen spielsystem ich doch oft eher hadere.


Pro
27. Mai 2018 um 18:09  |  653198

Glückwunsch Hartha BSC zur deutschen
U 19 Meisterschaft!
+ Der Traum von einer reinen Berliner Bundesliga Mannschaftt bekommt wieder Hoffnung!
Ha Ho He


coconut
27. Mai 2018 um 18:10  |  653199

Na, das ist doch mal was. Eine Hertha Mannschaft wird deutscher Meister!
Haben wir ja nicht sooo oft…. 😉
Gratulation an die Jungs und Ihren Trainer M.Hartmann


Opa
27. Mai 2018 um 18:11  |  653200

Hertha holt in einem Stadion mit Laufbahn (!) eine Meisterschaft. Das sollten wir beim neuen Stadion berücksichtigen!


ahoi!
27. Mai 2018 um 18:12  |  653201

! Toller Saisonabschluss !

(für den gesamten Verein – Ha Ho He)


moogli
27. Mai 2018 um 18:16  |  653202

Hach….
Da geht einem doch das Herz auf!
Einmal im Leben noch bei den Profis… das wär’s…


Opa
27. Mai 2018 um 18:21  |  653203

Jetzt ist übrigens auch klar, weshalb Dardai immer Hintenrum-💩 spielen lässt: Der braucht Dünger im Garten. Und so kann er gleich die U19 Spieler kaputt trainieren, die er dann nicht einsetzen muss, damit seine Lieblinge immer spielen können. Kiprit hätte auch schon längst sein Profigegentor verursachen können. #blogwahnsinn #aluhut

Apropos Wahnsinn: Da ist Liverpool also von einem einzelnen Spieler abhängig, während es bei uns was Systemisches ist, was durch nicht ausreichendes üben, üben, üben und zu tiefer Hintenrum-💩 verursacht ist. Ich finde das wirklich bemerkenswert, was für Experten hier am Start sind.


paulpepper
27. Mai 2018 um 18:25  |  653204

@opa (#Laufbahn) 😀 😀
Schönes Spiel! Auch wenn mir die hier gehypten Namen eher nicht so aufgefallen sind…egal das Team (der goldene Jahrgang) hat es gerockt!!
Was ist eigentlich mit dem Kapitän Krebs? Den Namen habe ich hier bisher noch gar nicht gelesen?
Und der Freistoss war ja mal das… wo Platte gern mal wieder hinkommen würde 😉


Seppel
27. Mai 2018 um 18:29  |  653205

@Opa
Klugscheisser 😎


U.Kliemann
27. Mai 2018 um 18:30  |  653206

War schon ein super Tor von Arne M. ,denke der wäre
auch nicht abgefälscht reingegangen.War jedenfalls
der richtige Zeitpunkt. Wieso nur einmal bei den
Profis? Ich hätte nichts gegen mehrmalige Meister-
schaften.


Neitz
27. Mai 2018 um 18:33  |  653207

Glückwunsch Jungs!!!🏆
Hart erkämpfter Sieg und spielerisch zu den richtigen Zeiten zugeschlagen.


sunny1703
27. Mai 2018 um 18:55  |  653208

Der Anspruch an diese Mannschaft darf nicht zu hoch gesteckt werden. Sollten in drei Jahren aus der Mannschaft drei oder gar vier Spieler stammspieler oder zumindest zu den Top 17 gehören, wäre das ein Erfolg.

Für einige könnte der weg zu einem zweit oder drittligisten führen,oder ins ausland, andere landen in der U23 und müssen vermutlich sich auch um Studium oder Arbeit kümmern. Keine einfachen Entscheidungen für diese jungen menschen.

Heute verdienen sie sich eine riesensause. Viel Spaß dabei.

Lg sunny


Herthas Seuchenvojel
27. Mai 2018 um 18:57  |  653209

ehrlich gesagt, fand ich das Paßspiel und die Zweikampfführung der Schalker einen Ticken besser als bei den unsrigen
wichtig ist aber, wer die Tore macht (und Spezialtraining in Pals Garten hatte^^)


Ursula
27. Mai 2018 um 19:07  |  653210

Opa
27. Mai 2018 um 18:21

„Ich finde das wirklich bemerkenswert,
was für Experten hier am Start sind.“…

Na Sie gehören sicherlich nicht zu den
„Experten“, wenn man liest, was Sie wieder
für Unsinn um 18:21 Uhr abgesondert haben!!

Vielleicht sich einfach einmal fußballerisch
beraten lassen, oder einen „Lehrgang“ be-
suchen, bevor man HIER seine „Gedanken“
niederschreibt und „Stirnrunzeln“ provoziert….

Grüßle! Nächtle!


Opa
27. Mai 2018 um 19:19  |  653211

Wo gibt’s denn den Lehrgang „Nach dem täglichen Halbmarathon mit den richtigen Leuten in die Sauna gehen“?

Immerhin fühlt sich der eine oder andere Gemeinte sogar angesprochen.


Hertha22
27. Mai 2018 um 19:20  |  653212

Hey was geht ab, wir holen die Meisterschaft!
Nach Beate Rehhagel gibt es jetzt Monika die Erste. Glück für unsere Hertha: Hertha-Blut pur!


Ursula
27. Mai 2018 um 19:27  |  653213

Den Unsinn bitte nicht noch
potenzieren, kann nur noch
schlimmer werden!

Die Sonne, nicht wahr, auch
ohne den „Selbstgebrannten“…

# Peinlich!


U.Kliemann
27. Mai 2018 um 19:31  |  653214

Spannend finde ich die Torhütersituation bei
Hertha. Wer wird die Nr.3 oder 2. Brauchen wir noch
Klinsmann jr.?Schade das es mit den Mittelfeldlern
nicht ähnlich ist.


jenseits
27. Mai 2018 um 19:43  |  653215

Als Titelträgerin spielt Hertha nächste Saison in der Youth League, richtig? Das wäre bestimmt keine schlechte Erfahrung für unsere jungen, aber starken Spieler.


Opa
27. Mai 2018 um 19:49  |  653216

@Uschi: Nur fürs Protokoll: Mit der Potenz hast Du angefangen.

@U.Kliemann: Wir brauchen definitiv drei Torhüter. Gersbeck ist zu nachhaltig verletzt, um mit ihm zu planen, mit Klinsmanns Entwicklung war man nicht zufrieden, Körber kehrt nach seiner Leihe zurück (hat aber nur noch ein Jahr Vertrag) und mit Smarsch ist der nächste junge Torhüter in Lauerstellung. Spannend ist es, ohne Frage, aber Petry hat das Vertrauen verdient, die Nachfolge regeln zu dürfen.


Ursula
27. Mai 2018 um 19:51  |  653217

@ jenseits

Richtig….??

Wobei ich nicht sicher bin,
ober die jungen Spieler in
der „Youth League“ nicht
UNTER 19 Jahre sein müssen…!?

17 -18 jährig, oder…?


jenseits
27. Mai 2018 um 20:02  |  653218

@Ursula

Ich glaube, sie müssen lediglich in der vorangegangenen Saison spielberechtigt für die U19 gewesen sein. Können dann auch schon 20 sein. Sicher bin ich mir jedoch nicht.


Ursula
27. Mai 2018 um 20:05  |  653219

Tja…

Geht mir auch so!


apollinaris
27. Mai 2018 um 20:07  |  653220

@ Opa— gegen Real muss schon der furiose Sturm vollzählig am Start sein.. personell ist man schon recht eindeutig unterlegen, da schmerzt es, wenn der beste Abnehmer und Vollstrecker ausfällt – wenn dann noch der Karius dazu kommt.. Mit den Diskussionen hier.. hat das jedoch eigentlich nix zu tun


Blauer Montag
27. Mai 2018 um 20:08  |  653221

Jepp Sepp 27. Mai 2018 um 18:29 | 653205 😀


Blauer Montag
27. Mai 2018 um 20:11  |  653222

Wer Ohren hat zu hören, der höre die Rede des GF Preetz auf der MV vor 14 Tagen – unter anderem traf er Aussagen zur weiteren Zukunft einiger Torhüter.


apollinaris
27. Mai 2018 um 20:13  |  653223

Ich finde, dass die Hertha- Bubis verdient gewonnen haben. Mit den Worten desU19- Bundestrainers: fußballerisch etwas gepflegter
Verstanden habe ich als Außenstehender nicht, warum der Deutsch-Pole Jaszemb…..i erst als Einwechsler kam: der war ja dann ein echter Pfeil..?
Toll kämpfende und spielende Mannschaft 👍👏


Spree1892
27. Mai 2018 um 20:18  |  653224

Ja die A-Jugend spielt nächste Saison in der Youth League.


Opa
27. Mai 2018 um 20:24  |  653225

Spielberechtigung Youth League
Bei der UEFA wird geholfen: Artikel 35.04 des Youth League Reglements besagt:

„Spieler, die am oder nach dem 1. Januar 2000 geboren wurden, sind für diesen Wettbewerb spielberechtigt.“

Einige Spieler aus dem Meisterkader sind demnach dort nicht spielberechtigt, u.a. Kapitän Krebs, Kade, Kiprit, Maier und Dardai.

Kaderqualität
Wir sind uns aber hoffentlich einig, dass Spieler wie Salah oder Mané eine gänzlich andere Qualitätsliga darstellen als die Spieler, die Dardai zur Verfügung hat.


Spree1892
27. Mai 2018 um 20:24  |  653226

über den Meisterweg gehen sie in die Youth League.


apollinaris
27. Mai 2018 um 21:24  |  653227

@ Opa..20:24… wer hat das je auch nur im Ansatz gesagt?


Opa
27. Mai 2018 um 21:42  |  653228

@Apo: Ich werde jetzt keine Zitatsammlung machen, erinnere aber z.B. an die Diskussionen über Stocker, Baumjohann und andere angeblich von Dardai kastrierte Offensivkräfte, die der (statt Darida und anderen „Lieblingen“) nur hätte spielen lassen müssen, um Heerscharen von Zuschauern zurück ins Stadion zu locken und Hertha sicher in die CL zu katapultieren. Oder die Debatten, wo gesagt wurde, dass der Kader gut genug ist, nur die Spielidee Dardais nichts taugt. Wenn Du diese Debatten bereits verdrängt hast, blätter zurück, Du wirst ohne meine Hilfe fündig, wonach Du zu suchen scheinst.

Dass dann bei anderen Trainern der Ausfall eines einzelnen Spielers nicht kompensiert werden kann und das im Gegensatz zu der Kritik an Dardai als „was willste machen“ qualifiziert wird, finde ich dann als offensichtlich zweierlei Maß bemerkenswert. Dass sich die „richtigen“ angesprochen fühlen, finde ich hingegen entlarvend und schiebe ein gehässiges „Hihi, gewonnen“ hinterher. Dass ich mich dafür von einigen als „Klugscheisser“ verunglimpfen lassen muss, ist der Preis, den man dafür zu bezahlen hat und solche „Adelungen“ sagen mehr über den Absender als über den Adressaten aus.


Traumtänzer
27. Mai 2018 um 22:05  |  653229

#Spielniveau
Also, mag sein, dass ich es besonders kritisch sehe. Vielleicht ist auch ein Finale kein wirklicher Maßstab zur Beurteilung, bleibe aber trotzdem bei meiner Meinung:
Das Niveau heute der Hertha U19 war kein so gutes. S04 mit der besseren Spielanlage, mit besserer Technik und mit deutlich mehr Chancen. Unsere U19 hatte in einigen Situationen Glück, dass S04 nicht das Tor gemacht hat. Der Anschluss zum 1:2 in der zweiten Hälfte war aber fast folgerichtig. Leider. Denn unsere U19 hat gespielt wie unsere Profis es seit einigen Jahren tun: Versuchen auf brutale Effizienz zu gehen (das ist ihnen gelungen mit den zwei Standardtreffern und dem 1:3 von Arne Maier fast aus dem Nichts), ansonsten hinten drin stehen und den Gegner im Defensivverbund „aufnehmen“. Kommt einem bekannt vor oder? Auch bekannt kommen einem die vielen technischen Schwächen bei Ballannahme und -verarbeitung vor und das „Mittelfeldgewurschtel“. Da waren unglaublich viele fahrige Aktionen drin, wo es eigentlich nötig gewesen wäre, die Situation zu beruhigen. Verschossener Elfmeter, geschenkt, weil eigentlich nicht mehr relevant und kann halt leider immer passieren, aber passt irgendwie trotzdem noch mit ins Bild. Um es klar zu sagen: Ich freue mich total über die Meisterschaft. Das sind ja so Titel, nach denen wir alle seit Langem bei Hertha darben, vor allem auch bei den Profis, wenngleich auch klar ist, dass das unlängst schwerer ist, dann so etwas zu realisieren.
Ich hoffe ja aber, dass der Titel heute einerseits schon Ergebnis eines eingeleiteten Prozesses bei Hertha ist, dass er am Ende aber natürlich hoffentlich auch nur ein Baustein in der weiteren Entwicklung ist und sich bei Hertha und im Umfeld jetzt nicht sofort wieder alle zurücklehnen und in Selbstherrlichkeit und Selbstzufriedenheit ergehen. Das wäre der Fehler schlechthin (wäre aber leider auch etwas berlin-typisch).

Zu einigen Spielern:
– Kiprit: Hat mich heute nicht überzeugen können. Sehr wichtiges Spiel und man hat nichts von ihm gesehen. Schien mir im Vergleich zu den S04-Spielern leider auch langsamer.
– Smarsch: Hat mir ganz gut gefallen strahlte eine gewisse Sicherheit aus. Beim Gegentor machtlos.
– Krebs: Hat mir soweit auch gut gefallen, könnte eine gute Type sein
– Jastrzembski: Da stimme ich @apollinaris zu, der war nach seiner Einwechslung einer der wenigen Lichtblicke in dem Team. Hat für ordentlich Unruhe gesorgt. Gut, dass er zu den Profis hochgezogen wird.
– Palko: War eine OK-Leistung, finde ich.
– Ernesto: Fand, dass er hinten solide gestanden und beim 0:1 natürlich goldrichtig gestanden hat. 🙂

Also, trotz aller Kritik meinerseits: Glückwunsch an die U19. Ihr habt das Momentum heute auf Eurer Seite gehabt UND es gegen einen schweren Gegner auch genutzt. Das muss man so auch erstmal hinkriegen. So gesehen hat der goldene Jahrgang heute sein Wirken absolut veredelt. Mal gucken, welche Spieler wir davon weiterhin in der Bundesliga sehen werden.
Party on!


sunny1703
27. Mai 2018 um 22:07  |  653230

@apo

Ich vermute, Hartmann hat anfangs dem defensiv vielleicht etwas besser stehenden Zografakis den Vorzug gegeben. Durch die Verletzung von ihm kam dann Jastrzembski doch aufs Feld und war aufgrund seiner Schnelligkeit bei dem Spielstand ideal.

Allerdings wurde er auch kurz vor Schluss wieder ausgewechselt gegen den bulligen ,besser vermutlich den Ball haltenden Ngankam.

Das sind aber nur Mutmaßungen. Auf alle Fälle ist die linke Seite bei Herthas U19 sehr ordentlich besetzt. Jastrzembski hat schon einen Profivertrag und was mit Zografakis wird, muss man sehen.

lg sunny


Ursula
27. Mai 2018 um 22:14  |  653231

Was ist denn heute tagsüber
und überhaupt in letzter Zeit
mit Ihnen passiert @ User
um 21:42 Uhr?

Sie sind doch selbst dafür
verantwortlich, wenn Sie
fußballerische Zusammen-
hänge nicht verstehen, oder
sie falsch interpretieren…

…und VIELES gar nicht so
niedergeschrieben wurde,
wie Sie es mit Ihren z. Z.
mehr als bescheidenen
Formulierungen an den
„Mann bringen wollen“…!?

Fragen Sie doch einfach
nach, wenn Ihnen etwas
„spanisch“ vorkommt und
das „Kloppsche System“,
wie ER Liverpool spielen
lässt, nicht verständlich ist…

Wie kann man Klopp und
Dardai vergleichen, dessen
„Spielphilosophie“ nunmehr
im gesamten Verein ( U19!)
Einzug gehalten hat…..!?

Nu abba!


Exil-Schorfheider
27. Mai 2018 um 22:15  |  653232

Bin da bei @sunnyy.
Nennt sich vermutlich Matchplan, warum der eine anfängt und der andere nicht.


monitor
27. Mai 2018 um 22:23  |  653234

@User 22:14

Um Reste von intellektuellem Inhalt in Ihren Beiträgen herausfiltern zu können schlage ich eine noch schmalere Formatierung vor.
Oder sind vernunftsorientierte Inhalte in Ihren Äußerungen gar nicht beabsichtigt?

(Das war eine rein rhetorische Frage! 😉 )


ahoi!
27. Mai 2018 um 22:25  |  653235

mensch opa, wusste gar nicht, dass in dir ne kleine pippi langstrumpf steckt. „ich mach mir meine welt widdewiddewitt wie sie mir gefällt“. mit anderen worten: du liest hier oft sachen rein oder raus, die keiner so behauptet hat….immer alles schön aus dem kontext rausgerissen und verdreht. was wären wir hier bloß ohne deine fußball-, vereins- und bumsfiderallaweisheiten?


Ursula
27. Mai 2018 um 22:26  |  653236

…und tschüss!


monitor
27. Mai 2018 um 22:27  |  653237

Ich freue mich sehr über den Erfolg der U19. Auch darüber, daß das Spiel live im Fernsehen mit großer Sympathie für Herthas Backround mit der Familie Dardai kommentiert wurde.

Wenn etwas wachsen soll, muß es Zeit haben zu gedeihen.
Alles andere ist HSV! 😉


monitor
27. Mai 2018 um 22:29  |  653238

22:26

Wer’s glaubt! 🙄


monitor
27. Mai 2018 um 22:31  |  653239

@ahoi
Aus meiner Sicht sind Deine Kommentare selten zuversichtlich. Also machst Du Dir die Hertha Welt auch so, wie sie Dir gefällt. Nur eben andersrum! 😉


U.Kliemann
27. Mai 2018 um 22:32  |  653240

Mal OT. Der Tatort heute hatte wohl RTL2 Format
oder?


monitor
27. Mai 2018 um 22:36  |  653241

@U.Kliemann
Ich habe ihn nicht gesehen.
Ich habe mir dafür heute das erste mal die Indy 500 in Sport 1 angesehen. Ich gucke seit rund 30 Jahren Formel 1, aber ich habe heute Sympathien für das US Oval entdeckt.


jenseits
27. Mai 2018 um 22:54  |  653242

#Krebs, Kade, Kiprit, Maier und Dardai

Es gibt da auch noch Artikel 36.04 des UEFA Youth League Reglements, der Folgendes besagt 🙂 :

„Ausnahmsweise können bis zu fünf am oder nach dem 1. Januar 1999 geborene Spieler in die Liste der 40 Spieler aufgenommen werden, sofern folgende Kriterien erfüllt sind:

a. Der Spieler war während den zwei Jahren unmittelbar vor dem
18. September 2018 ununterbrochen oder während zwei der drei Jahre unmittelbar vor dem 18. September 2018 für den betreffenden Verein spielberechtigt und während des dritten Jahres bei einem anderen Verein desselben Verbands registriert.“

Die o.g. Spieler wären demnach nicht nicht spielberechtigt. Das folgt natürlich nicht aus Artikel 35.04, worauf sich @Opa ja bezog. Deshalb muss er sich auch nicht veranlasst sehen, seine dünne Haut zu retten. 😉

Auch Smarsch, Baak, Ernesto und Zografakis sind 99er.


HerthaBarca
27. Mai 2018 um 23:10  |  653243

Ich bin heute ein sehr glücklicher Berliner!
#U19-Meister
#Wegbassen


Seppel
27. Mai 2018 um 23:43  |  653244

Taschentücher für @Opa, bitte.
Mr. Ich weiß alles ist gekränkt…. 😉
Irgendwie mit @ursula ein Traumpaar.
Hübsch😄


Spree1892
28. Mai 2018 um 0:04  |  653245

@jenseits

So ganz stimmt das ja nicht!

Artikel 36.04 von letzter Saison:
4 Ausnahmsweise können bis zu drei am oder nach dem 1. Januar 1998 geborene
Spieler in die Liste der 40 Spieler aufgenommen werden, sofern folgende Kriterien
erfüllt sind:
a. Der Spieler war während den zwei Jahren unmittelbar vor dem
12. September 2017 ununterbrochen für den betreffenden Verein
spielberechtigt.
b. Der Spieler ist per 4. September 2017 in Übereinstimmung mit Absatz 36.01
und Absatz 36.02 ordnungsgemäß über die Spielerliste gemeldet.
c. Der Spieler wird auf der Liste der 40 Spieler nicht ersetzt, außer im Falle einer
langwierigen Verletzung/Krankheit oder einer Meldung bei einem anderen
Verein. Eine Verletzung oder Krankheit gilt dann als langwierig, wenn sie ab
dem Tag des Auftretens mindestens 30 Tage dauert. Der Verein muss der
UEFA eine ärztliche Bescheinigung in einer der offiziellen Sprachen der UEFA
unterbreiten.
d. Wird der Spieler aufgrund einer langwierigen Verletzung/Krankheit
(vgl. Absatz 36.04) von der Liste gestrichen und durch einen anderen Spieler
ersetzt, der am oder nach dem 1. Januar 1998 geboren wurde, kann er nach
seiner Genesung nicht wieder registriert werden.

Hertha ist aber beim Meisterweg dabei und hat ja K.O-Runden Spiele.
1. K.O Runde Hin- und Rückspiel
2. K.O Runde Hin- und Rückspiel
und dann kann man auf Gegner die den Champions League Weg gegangen sind, treffen. Stichwort: Playoffs


jenseits
28. Mai 2018 um 0:33  |  653246

@Spree1892

Das habe ich nicht verstanden. Gelten für Mannschaften, die sich wie Hertha über den Meisterweg qualifziert haben, andere Altersbegrenzungen?


Berliner95
28. Mai 2018 um 2:11  |  653248

Auch wenn es in diesem Fred off topic ist, aber diese eine Sache muss ich noch los werden bei all dem Gemecker über diese Saison.

Als das Heimspiel gegen Bilbao anstand, hatte ich einen guten Freund zu Besuch (seit jeher St. Pauli-Fan). Also dachte ich mir zeige ich ihm mal eine der besten Heimkurven der ersten Liga und ergatterte zwei Steher für die OK.
Ich weiß nicht ob sich die hiesige Bloggerschaft erinnern kann, aber meiner Meinung nach war das eine richtig elektrisierende Stimmung, welche durch den guten Hall im Oly begünstigt wurde. Nach einem durchaus ansehnlichen Spiel und 90-minütigem Vollsupport (aus allen Rängen wohlgemerkt) musste ich nach Abpfiff erstmal zwei Bier wegzischen. Ich hatte im Zeitraum 2013-2015 immer eine DK und ich kann mich kaum an ein Spiel erinnern, indem das Oly so elektrisiert war. Ich meine auch gesehen zu haben, dass Heidi und Kreisel gegrinst haben, weil die ganze Kurve (entgegen vieler Buli-Heimspiele, von auswärts ganz zu schweigen) vollends mitgezogen hat.
Für mich und meinen Kumpel aus Hamburg ein richtig geiler Abend, welcher mir mal wieder vor Augen geführt hat, welch schöne Begleiterscheinungen das Fantum doch bringen kann.

So saß ich dann auf dem Rückweg in der Ringbahn, endlos heiser und mittlerweile beim vierten Kindl angelangt, und schaute in den immerhertha Blog. Ich weiß nicht mehr wer es war, aber den ersten Beitrag zum Spiel den ich las, war sinngemäß: „Die Stimmung war ganz gut, aber dieser nervige Fahnenschwenker mit seiner riesigen Fahne hat mir die Sicht auf die Anzeigetafel versperrt.“
Da haben wir seit langem mal wieder einen Festtag im Oly und trotzdem neigt der alteingesessene Herthafan zum Meckern. Aber wenn manche nichts mehr zum Meckern haben, dann gehen sie wohl ein und stellen schlussendlich fest: Ohne Hertha gehts einfach nicht.


Spree1892
28. Mai 2018 um 2:21  |  653249

@jenseits

Genau kann ich das anders sagen. Ich weiß nur, der Modus ist anders. Den habe ich oben beschrieben.


Alpi
28. Mai 2018 um 8:26  |  653251

@Berliner95
hey, wir sind Berliner. Wir meckern immer, unter 20 Grad C ist es zu kalt über 20 Grad C ist es zu warm, regnet es zwei Tage lang nicht ist es zu trocken, regnet es alle drei Tag ist es zu feucht.


Opa
28. Mai 2018 um 10:16  |  653252

Das Gras ist woanders grüner…
Gnihihihi, in Hamburg haben sie Angst vor der Rückkehr von PML. Die „Lusche“ (O-Ton Kühne) liegt denen sogar zu Zweitligazeiten mit 3,5 Mio. € Gehalt auf der Tasche. Apropos Tasche: Mutti kehrt wohl auch zurück in den VIP Bereich. Hier könnte ein interessierter Club mit Stürmerproblem sich von einem Zweitligisten einen Spieler subventionieren lassen. Gut, dass wir keins haben.

Das mit den 3,5 Mio. € übrigens auch zu dem Aspekt, weshalb ich davor warne, das mit dem 200 Mio. € (plus X) Investment auf die allzu leichte Schulter zu nehmen. Ein Stadion kann man nicht mal eben so verkaufen oder verleihen.


Uwe Bremer
Uwe Bremer
28. Mai 2018 um 11:17  |  653253

@Kosten

klar, anstatt 200 Millionen Euro investieren zu lassen in ein Objekt, das Hertha selbst vermarkten kann, ist es natürlich überzeugender von 2025 bis 2050 eine Stadionmiete von 175 Millionen Euro (was wahrscheinlich nicht mal reicht) für ein Objekt zu bezahlen, in dem sich für Hertha kaum etwas vermarkten lässt …


Blauer Montag
28. Mai 2018 um 11:36  |  653255

Da ich den Kader der kommenden Saison heute noch nicht kenne, kann ich nicht erahnen, ob Hertha ein Stürmerproblem bekommen wird. 😎


boRp
28. Mai 2018 um 11:40  |  653256

Tolle rasenfunk royal episode!!!


Silvia Sahneschnitte
28. Mai 2018 um 11:50  |  653257

Glückwunsch an die U19!
Gelsenkirchen optisch überlegen.
Aber phasenweise sehr gutes, schnelles Umschaltspiel von Hertha.
Herrausragend gespielt haben für mich
Mulack
Krebs
Ernesto
Wahrscheinlich einzigartig für alle Jungs, Deutscher Meister!
Nicht jeder wird den Sprung in die 1. Liga schaffen, deshalb Schule und Ausbildung vollenden.
Interessant fand ich die Aussage vom Deutschen -U- Koordinator, den Jungs nicht mehr alles abzunehmen, sondern sie auch etwas Lebenspraxis erfahren lassen. Hört, hört!

Mit lieben Grüßen
Ihre Silvia Sahneschnitte


Exil-Schorfheider
28. Mai 2018 um 11:52  |  653258

sunny1703
28. Mai 2018 um 11:55  |  653259

Stell Dir vor Hertha gewinnt den Pokal, die Meisterschaft oder gar die cl und hier im Blog lassen sich einige über die langweilige destruktive Spielweise dardais aus.

Nichts ist unmöglich……ImmerHertha.

Lg sunny


Silvia Sahneschnitte
28. Mai 2018 um 12:07  |  653260

Kann das frau mit destruktiver Spielweise gewinnen, lieber @sunny?
Mit lieben Grüßen
Ihre Silvia Sahneschnitte


Silvia Sahneschnitte
28. Mai 2018 um 12:10  |  653261

Lieber @Exil, Hoffenheim und Leipzig als Vorbild, Kooperation mit einem Französischen Klub, da wachsen erstmal Träume in den Himmel,
bevor Nägel mit Köpfen gemacht werden.
Aber die Hotelbetten der möglichen „Sponsoren“ müssen ja belegt werden.
Und die Stadionfrage nicht vergessen.
Mit lieben Grüßen
Ihre Silvia Sahneschnitte


sunny1703
28. Mai 2018 um 12:26  |  653262

@Silvia

Für manch einen ist destruktiv, wo auch nur dardai angedeutet wird. Und sei es im ersten Endspiel einer u19 von Hertha bsc und dem Titelgewinn, weil der Junior mitspielt und der Vater unter den Zuschauern saß.


anno1995
28. Mai 2018 um 12:35  |  653263

@Exil

Tebe 2.0. Naja also 90 Mio ist jetzt nicht die Summe die man investieren muss um Hoffenheim und Leipzig zu kopieren. Mir soll es recht sein. Alles was Konkurrenz schafft hilft Hertha.


sunny1703
28. Mai 2018 um 13:11  |  653264

@Exil

Danke für den Link.

Wenn denn was dran ist keine schlechte Sache, denn Berlin könnte etwas mehr Konkurrenz vertragen.

Sollten die wirklich einsteigen und erstmal aufsteigen, geht es wohl anschließend in den Friedrich Ludwig Jahn Sportpark (mit Sondergenehmigung) für Spiele in der 3.Liga.

Interessant wäre in dem Fall nicht nur der weitere sportliche Weg, sondern auch die der Spielstätte.

Ich bin gespannt, ob das heiße Luft ist oder dahinter wirklich eine neue dritte Kraft in Berlin entstehen kann.

lg sunny


Seppel
28. Mai 2018 um 13:19  |  653265

Wenn das wahr ist, dann werden in 4-5 Jahren die Karten in Berlin neu gemischt. Vermute ich.
Es gibt viele die über Hertha schimpfen, ja fast einen Hass auf uns haben, bei Union werden das schon deutlich weniger, über Viktoria hört man nur angenehme Worte. Egal ob das nun berechtigt ist oder nicht, fast jeder hat seine Leiche im Keller 😉, so haben sie doch einen, in der Öffentlichkeit wahrgenommenen, tadellosen Ruf!


Kamikater
28. Mai 2018 um 13:24  |  653266

@Victoria
90 Mio reichen bis in Liga 2, schätze ich mal. Mehr nicht. Aber vielleicht steigt ja noch der Senat oder eine Versicherung mit ein.

@U19
Wer hat denn nun von den Spielern die Fritz-Walter-Medaille bekommen?


28. Mai 2018 um 14:08  |  653267

Was machen eigentlich unsere Investoren. Die Führung von Hertha war ja schon öfters in Asien und kam mit leeren Koffern zurück. Wir brauchen wohl noch dringend Geld für neue Spieler, denke ich. Genauso sollte auf der Verkauf Seite sich noch etwas tun. Vielleicht bekommen wir noch Einnahmen für Haraguchi, Esswein oder ähnliche Kandidaten. Schade das Hertha das nicht so öffentlich kommuniziert, damit man als Mitglied auch ein wenig mehr Einsicht in die Planung bekommt. Es gibt ja Vereine die ein wenig mitteilsamer sind und bekannt geben mit welchen Spielern sie nicht unbedingt mehr planen möchten oder wollen.


Papa Zephyr
28. Mai 2018 um 14:33  |  653268

So ein Quatsch – warum sollte Hertha öffentlich machen, dass Sie Spieler loswerden wollen – und damit deren Verkaufswert reduzieren.
Primäres Ziel ist ja wohl nicht, dass Du Einsicht in die Planung bekommst – um am Liveticker, den Bieterwettbewerb mitzubekommen.
Wenn Du diese Spannung brauchst, stell irgendwas interesantes bei Ebay ein und schau zu, wie die Gebote reinkommen…


28. Mai 2018 um 14:38  |  653269

@NKBerlin

Bin mir sicher, dass mit Kurt nicht mehr geplant wird.


del Piero
28. Mai 2018 um 14:47  |  653270

Ja richtig NKBerlin!
Immer alles öffentlich machen, damit die Preise so richtig schön hoch, oder in den Keller gehen 🙁
Hauptsache des Zuschauers Neugier wird befriedigt.
Sicher kannst Du auch solche Vereine benennen, welche so mitteilsam sind.


del Piero
28. Mai 2018 um 14:56  |  653271

Na @Opa
27. Mai 2018 um 21:42 | 653228
Da schmeißt Du aber kräftig Äpfel mit Birnen zusammen.
Selbstverstäöndlich macht es einen Unterschied, wenn ein Ausnahmespieler ersetzt werden muss. insbesondere wenn der verein nicht so viele davon hat. Noch gravierender wird der Unterschied, wenn das ganze eingeübte/eingespielte System dann „über den Haufen “ geworfen werden muß.
Das mit mehr oder weniger durchschnittlichen Bundeligaspielern bei Hertha zu vergleichen, muss Dir ja wohl selbst als hinkend vorkommen, oder?

Man stelle sich nur mal vor was Real ohne Sergio Ramos wäre.


28. Mai 2018 um 15:08  |  653273

Da gab es mal – Forum: Sport, Nationalspieler: FC Bayern plant nicht mehr mit Badstuber oder die Eintracht plane nicht mehr mit Alexander Meier.
Baumann bestätigt, nach Harnik-Verpflichtung: Werder und Jóhannsson forcieren Wechsel. Da gibt es noch viele andere mehr die dies so oder so ähnlich machen. Wäre doch gut wenn andere Vereine wüssten, wer nicht mehr auf der Gehaltsliste bei Hertha stehen soll, so können sie sich mit dem Spieler und/oder Beraten zusammen tun, falls Interesse besteht.


28. Mai 2018 um 15:15  |  653274

Dass diese Vereinssuche schließlich doch wieder beim 1. FC Köln endet, ist nicht ausgeschlossen. Doch Marohs Zukunft ist trotz seiner starken Leistung gegen Bayer Leverkusen nicht sicher. Sein Vertrag läuft im Sommer 2018 aus. Noch wurde mit ihm nicht über einen neuen Kontrakt gesprochen. Sollte es bislang Gespräche zwischen seinem alten Berater Markus Peter und dem FC gegeben haben, sind diese nun hinfällig.


Spree1892
28. Mai 2018 um 15:18  |  653275

@NKBerlin

Geduld hast du nicht oder? Fast jeder Verein wird dir kaum eine Auskunft über die Planungen geben. Die Beispiele die du nennst, sind vereinzelte aber du wirst nie jemanden hören: Also wir wollen den genau loswerden und den holen. Das ist gut so, auch wenn es schwer einen fällt. Du kannst doch mal aus deiner Sicht die Planung hier aufschreiben: Wen willst du weg haben? Wer sollte vielleicht verliehen werden? Wo siehst du noch Bedarf an Verstärkungen? Dann schaffst du hier eine Diskussionsgrundlage und andere User werden bestimmt dann ihre Meinung sagen.

Bekannt bei Hertha ist: mind. noch 2 Neuzugänge und dann gibt es bei einigen Verein das Datum 9. August (Transferende in England)


28. Mai 2018 um 15:26  |  653276

Ich staune über den niedrigen Empörungslevel bzgl Ramos: der hat in einem Spiel erst
Salah ..kräftig gefoult, dann
Karius ….kräftig und unbemerkt den Ellebogen an den Kopf gerammt und über die übelste Szene, einem extrem dekadenten Betrug
( Schlag von Mane´vortäuschend, der dann , glaube ich, sogar Gelb bekam..) wurde bislang gar nicht geredet
Seine Stoßrichtung (!) ..ist überdeutlich:
Salah, Mane´und der gegnerische Torwart.
– Tja..Für mich müsste der nachträglich betsraft werden.


Kamikater
28. Mai 2018 um 15:37  |  653277

@apo
Ich habe mich genug empört. Für mich war er der spielentscheidende Mann (oder der Schiri).

@Spielplan 2018/19
http://www.weltfussball.de/news/_n3206923_/dfl-veroeffentlicht-bundesliga-spielplaene-am-29-juni/


sunny1703
28. Mai 2018 um 15:48  |  653278

@nkb

Zum einen wird nach der WM einiges an Bewegung kommen, zum anderen ist der 09.08. dieses Jahr nicht unwichtig, denn dann ist transferschluss in England und zuletzt eben der 31.08. der transferschluss bei uns.

Spar Dir Deine Ungeduld bis in den August, ob sich bis Beginn der WM noch was tut, ist doch eher fraglich, ich weiß auch nicht wann preetz in den Urlaub geht.

Den diesjährigen „königstransfer“ vermute ich eher in dieser Zeit,also Mitte ende August.

Vielleicht wird er aber auch morgen vermeldet. 😉

Lg sunny


sunny1703
28. Mai 2018 um 16:10  |  653279

@apo

Du willst ja nicht diesen miesen shitstorm von karius auf ramos umlenken, das kann ich mir bei dir nicht vorstellen.

Nachträgliche Bestrafung für ramos. Ich habe nur die beiden Fouls gesehen. Wenn ich es richtig verstehe ist die einzige Situation bei der keine Entscheidung anschließend gefällt wurde der Ellbogen gegen karius gewesen.

Nur was willst du daraus im Nachhinein machen? Eine Tätlichkeit? ?? Das eröffnet Tür und Tor für zukünftige Bestrafungen im Nachhinein, so oft wie das geschieht.

Ramos ist eine drecks…. auf dem Platz, so wie es diverse vorher waren und wie es sie immer mal wieder geben wird.

Gut, wenn sie auf der eigenen Seite spielen, schlecht wenn sie beim Gegner spielen.


paulpepper
28. Mai 2018 um 16:22  |  653280

@Viktoria 89
Na prima, dann hätte der Senat doch einen neuen Hauptmieter fürs Olympiastadion und könnte Hertha endlich bauen lassen 😀


Blauer Montag
28. Mai 2018 um 16:37  |  653281

Einfach genial pppp 16:22 💡


Blauer Montag
28. Mai 2018 um 16:42  |  653282

Ich teile deine Vermutung sunny1703
28. Mai 2018 um 15:48

Bis Anfang August wissen wir höchstens, welche Spieler aus dem eigenen Nachwuchs Profiverträge mit Hertha abschließen werden.


Blauer Montag
28. Mai 2018 um 16:54  |  653284

Diese prägnante Formulierung finde (nur?) ich …. SPITZE!!!
monitor
27. Mai 2018 um 22:27 | 653237

.. Wenn etwas wachsen soll, muß es Zeit haben zu gedeihen.
Alles andere ist HSV! 😉


Kamikater
28. Mai 2018 um 16:54  |  653285

Des Lebbe geht drübe weiter ——->

Anzeige