Präsentiert von
Berliner Morgenpost
Anzeige
Freitag, 1.6.2018

Leckie glänzt gegen Darida

(sst) – Hallo Herthaner, bei diesen Temperaturen mag man eigentlich nicht von Fieber reden, aber ja, bei mir steigt es, das WM Fieber. Bei Mathew Leckie anscheinend auch. Herthas Offensivspieler erzielte am heutigen Freitag zwei Tore beim 4:0 der Australier gegen Tschechien. Die Tschechen wurden von Vladimir Darida als Kapitän angeführt, der im Gegensatz zu seinem Berliner Teamkollegen allerdings einen gebrauchten Tag erwischte.

Australien wird vom ehemaligen Bundesliga-Trainer Bert van Marwijk trainiert, in der Gruppe C geht es gegen Frankreich, Dänemark und Peru. Vielleicht geht ja dort was für Lecks in Sachen Achtelfinale.

Leckie fehlt mir übrigens noch als Bild in meinem Panini-Album.

Ja, ich sammel die Bilder immer noch und werde das wohl auch bis ans Ende meiner Tage tun. Macht einfach zu viel Spaß und was Spaß macht, sollte keiner Altersbeschränkung unterliegen. Also kommt schon, raus damit. Wer sammelt von euch?

Lazaro fehlt gegen Deutschland

In diesen Tagen stehen allerhand Testspiele auf dem Plan. Einige sind interessanter, andere eher weniger. Deutschland trifft am Sonnabend auf Österreich. Platte gegen Lazaro, wäre sicher schön geworden, aber Lazaro muss wegen einer Leistenverletzung passen. Schade für den jungen Offensivaktuer. Gegen das Land zu spielen, in dem man sein Geld verdient, ist immer attraktiv. Steigen dadurch die deutschen Chancen am Sonnabend? Wie weit seht ihr die deutsche Mannschaft aktuell?

Den nächsten Blog-Eintrag gibts am Sonntag, dann sind wir auf jeden Fall ein Stück weit schlauer, was die Nationalelf angeht.

Ab 11. Juni gibts Dauerkarten

Eine Sache noch zur Hertha. Am 11. Juni startet der freie Dauerkarten-Vorverkauf für die kommende Saison.

In diesem Sinne, Adios

P.S. Aus der Ferne hat ein allseits bekannter User an Euch gedacht. Aus Thailand ist dieses Foto eingeschwebt mit folgendem Text:

Hurdie beim Baden mit Elefanten im Fluss,
die Elefanten sind rechts.


147
Kommentare

Tf
1. Juni 2018 um 18:52  |  653582

Ha!


SweetTooth90
1. Juni 2018 um 18:53  |  653583

Ho !
Panini ist out, tschutti heftli ist in 🙂 viel Spaß beim sammeln zu fairen Konditionen !


elaine
1. Juni 2018 um 18:54  |  653584

He!


moogli
1. Juni 2018 um 18:54  |  653585

Hertha BSC!


Blauer Montag
1. Juni 2018 um 18:58  |  653586

Da warten wir beide (alle?) voller Vorfreude darauf, dass er nach diesem Saisonhöhepunkt bei seinem Arbeitgeber erneut Höchstleistungen bringen wird frankophot
1. Juni 2018 um 14:33 | 653569 :mrgreen:


1. Juni 2018 um 19:13  |  653587

oha..ich gestehe: das letzte Mal, das ich Fussballer-Bilder sammelte war, als ich etwa 12 J. war..Und da auch nur die Herthaner von damals. Hin zur Glockenturmstrasse und dort den Grossteil unterschreiben lassen. Das war´s dann schon.Selbst die Geburt meines Sohnes. konnte da nix mehr dran ändern.. Ich kann dir da nicht helfen, @sstier..


Blauer Montag
1. Juni 2018 um 19:15  |  653588

Oh Ja Jörg
1. Juni 2018 um 16:24 | 653576

Es ist schade, dass Hertha bis dato „nur“ 35 von 55 Jahren in der Bundesliga mitspielte.
https://www.fussballdaten.de/bundesliga/ewige-tabelle/
Die Rettung vor der Relegation (dem Abstieg) gelang zuletzt am 34. Spieltag 2015. Alle Angaben ohne Gewähr.

Von daher hoffe ich, dass Hertha im Verlauf ihres 36. Bundesligajahres den Klassenerhalt weit vor dem 34. Spieltag 2019 sichern wird.


Bussi
1. Juni 2018 um 19:37  |  653589

ich sammle alles an Fußballbildern 🙂 und habe Spaß dran !
(und die Mitglieder meines Forums schicken mir ihre Fußballbilder)
nur Alben führe ich nicht mehr – ich habe da nur noch so eine Schublade …


Bussi
1. Juni 2018 um 19:39  |  653590

warum werden hier nicht mehr Name und Mailadresse gespeichert ?
jedes Mal alles neu zu füllen – was für eine Lebenszeitverschwendung 😉
oder ist das nur im Firefox so ?


Nemo
1. Juni 2018 um 19:41  |  653591

Das wird nichts mit dem teaminternen Duell. Lazaro ist doch gar nicht zur Nationalmannschaft gereist, um seine leichten Verletzungsprobleme vom Ende der Saison richtig auszukurieren.
Sehr vorbildlich!


Blauer Montag
1. Juni 2018 um 19:52  |  653592

Hallo Leidensgenosse um 19:39,
auch ich benutze firefox. 😕

Mit dem seit Jahr und Tag gut gefüllten Kommentarfenster bei immerhertha. Nichts hält länger als ein Provisorium – trotz DGSVO. 🙁


Uwe Bremer
Uwe Bremer
1. Juni 2018 um 21:28  |  653593

@Elefantenfoto

aus Thailand mit Immerhertha-user – jetzt oben eingebunden (wer auf das Foto klickt, sieht die Elefanten in voller Größe größer als auf dem kleinen Foto)


ahoi!
1. Juni 2018 um 21:38  |  653595

@BM: hat nüscht mit firefox zu tun. bei mir (chrome, opera und gelegentlich mal epic) werden nick und email-adresse auch nicht mehr gespeichert. anderswo geht es aber noch… sollte insofern nichts mit der dgsvo zu tun haben. dafür ist das kommentarfenster gewohnt professionell programmiert 😉 : „Erforderliche Felder sind markiert *Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.“


Blauer Montag
1. Juni 2018 um 22:20  |  653596

Danke ahoi!
1. Juni 2018 um 21:38 | 653595


Ursula
1. Juni 2018 um 22:23  |  653597

Back to the roots…

…oder zurück in die Steinzeit!

ABER die Waldbrandgefahr bei
uns ist gebannt! ES gießt…

Donnerle! Nächtle!


Blauer Montag
1. Juni 2018 um 22:40  |  653598

Back to the toots … ♫ ♪ Nana Nana …
Toots & The Maytals – Funky Kingston
https://www.youtube.com/watch?v=U79o7qwul48&index=13&list=RDBhI3iVQfJ1g


del Piero
1. Juni 2018 um 23:18  |  653599

Also bei mirauf dem Schleptopp (firefox) war und ist alles gespeichert.


del Piero
1. Juni 2018 um 23:20  |  653600

Äh nach diesem Kommentar nun auch nicht mehr.
Danke ihr EU-Bürokraten


Joey Berlin
2. Juni 2018 um 6:23  |  653603

Moin,
@Bussi
1. Juni 2018 um 19:39 | 653590,
und andere. Wer weiß wo und wie er durchs Netz surft schaltet die Autofill-Funktion an. Weder mit Firefox noch mit Opera Veränderungen, mit dem ersten Buchstaben werden die gespeicherten Namen, Adressen angezeigt.

Muss jeder für sich entscheiden, siehe ►
https://www.techbook.de/easylife/automatisches-ausfuellen-im-browser-besser-abschalten

#Nicht immer ist Brüssel der Pöse


Bussi
2. Juni 2018 um 6:52  |  653604

@Joey, du bist ja ein Scherzkeks 😉 früher blieben die Namen drin … jetzt muss ich jedesmal in die 2 Pflichtfelder reinklicken … klar sind da Veränderungen !


Bussi
2. Juni 2018 um 7:02  |  653605

in Brüssel haben sicherlich viele Düsseldoofe Unterschlupf gefunden ? 😜 diese DSGVO ist doch die purste Verschlimmbesserung der letzten 20 Jahre
#goldeneBanane


Kamikater
2. Juni 2018 um 7:55  |  653606

@sstier
Ich hatte Leckie drei Mal. Und keiner wollte ihn.

Heute spielen noch:
18:15 England – Nigeria
19:45 Sweden – Denmark
20:45 Belgium – Portugal

Morgen spielen:
02:00 Mexico – Scotland
16:00 Brazil – Croatia
21:00 Spain – Switzerland

Und jetzt, der absolute Knaller – die beiden heißesten Teams in der Warteposition spielen dann übermorgen:
20:45 Italy – Netherlands


Leuchtfeuer
2. Juni 2018 um 7:55  |  653607

Hi Bussi,
hab hier noch Fußballkarten von der Zeit rund um Marcello rumliegen. Kannste haben…. Wenn Du willst.
LG Leuchtfeuer


Joey Berlin
2. Juni 2018 um 8:33  |  653608

@Bussi
2. Juni 2018 um 6:52 | 653604,
OK. Habe gerade noch mal mit Firefox probiert… haste recht. Bei Opera hat sich bei mir nichts verändert. Merkwürdig. https://giphy.com/gifs/O4iaxRcEmwq2Y/fullscreen


Bussi
2. Juni 2018 um 8:35  |  653609

danke @Leuchtfeuer, ich sammle nur noch aktuelle Sammelbilder (momentan die von REWE 😉 )


Bussi
2. Juni 2018 um 8:40  |  653611

nee, Opera 53.0.2907.68 hält bei mir die Einträge nicht fest


sunny1703
2. Juni 2018 um 9:42  |  653613

@Bussi

Ich bin ja gegen Dich ein Internetdepp 😉 , aber bei mir ist zwar das Kommentarfenster auch immer leer, aber wenn ich den Cursor setze(links Doppelklick) zeigt es mir das richtige an,sprich ausfüllen muss ich nicht nochmal.

Sammelbilder hatte ich nur einmal, von der Saison 66/67 als Eintracht Braunschweig Deutscher Meister geworden ist und ab da auch etwa mein große Begeisterung für Fußball begann.

Das Album habe ich natürlich(leider?) schon lange nicht mehr.

lg und ein schönes we

sunny


Jack Bauer
2. Juni 2018 um 10:17  |  653614

Ich oute mich Mal…

Habe Panini und co immer für enormen Geld Rausschmiss gehalten (tue es eigentlich immer noch). Habe aber dieses Jahr überraschender Weise von einer Freundin erfahren, dass die da seit 2014 voll drin ist und die Hefte immer voll bekommt. Am nächsten Tag war zufällig ein Päckchen von meiner Oma in der Post mit dem Panini Heft – „weil du ja so ein Fußballfan bist“. Was soll ich sagen, seitdem bin ich infiziert. Mir fehlen noch ca. 120 Bilder. Leckie und Haraguchi habe ich, was schwierig ist, sind die Glitzersticker und vorallem die Legenden. No was, dass es vom jedem Aufkleber gleich viele Exemplare gibt. Ich tausche meine doppelten über stickermanager.com, das klappt super.
Die Rewe Karten habe ich übrigens auch, da fehlen mir nur noch 3, für die ich aber schon einen „Swap“-Partner gefunden habe.


Ursula
2. Juni 2018 um 11:16  |  653616

@ Jack Bauer, na bitte…


Silvia Sahneschnitte
2. Juni 2018 um 13:14  |  653620

Schönes Foto lieber @hurdie, vor allem weil ein Elefant den Strahl eines anderen Elefanten genießen kann, und dabei stehen bleibt.

Panini, ist das nicht ein belegtes Brötchen? Dafür gibt es Sammelalben?

Mit lieben Grüßen
Ihre Silvia Sahneschnitte


Tf
2. Juni 2018 um 13:32  |  653622

@SilviaSahneschnitte

Paar Tage im Urlaub ohne WLAN, daher erst jetzt mein Dank für den Gastbeitrag. Auch das Fazit trifft es genau. Beurteilung des Trainers eigentlich nicht möglich.
War Fiffi Kronsbein damals der erfolgreichste Trainer? Er war wohl eher der, dem man in der damaligen Zeit zutraute aus dem Kader das Beste herauszuholen. „Wir steigen mal wieder auf – Fiffi Kronsbein macht es möglich“ lautete so ähnlich der Liedtext. Also beurteilen wir Trainer wohl subjektiv nach dem was wir meinen in ihnen zu sehen.


Blauer Montag
2. Juni 2018 um 14:15  |  653623

Ich bin noch nicht im WM Modus.
Ich schwelge in den FINALHIGHLIGHTS – U19 – Schalke – Hertha BSC – Berlin – 2018 #hahohe
https://www.youtube.com/watch?v=gYRBESaVXDo


moogli
2. Juni 2018 um 14:32  |  653624

Ich bin froh wenn die WM losgeht.
So ganz ohne Fussball ist alles irgendwie nix.


sunny1703
2. Juni 2018 um 15:32  |  653625

@moogli

Noch ist die Saison nicht überall vorbei. Unsere U17 könnte bei einem Sieg morgen gegen Dresden und einem gleichzeitigen Punktverlust von Red Bull in Hannover noch das Halbfinale um die Deutsche Meisterschaft erreichen.

Die Chance ist zwar relativ klein, weil Hannovers U17 eher „Durchschnitt“ ist,aber wer weiß! 🙂

Auch die unteren Ligen haben ihre Saison oftmals noch nicht beendet und freuen sich wenn sie jetzt ohne die Konkurrenz der obersten Ligen mehr Besuch bekommen könnten. 😀

lg sunny


moogli
2. Juni 2018 um 15:54  |  653626

Ich danke dir Sunny.

Aber für mich sind Sportereignisse von Erwachsenen lieber.
Ich hab’s nicht so mit Kindern 😉


moogli
2. Juni 2018 um 15:56  |  653627

Und ja, ich bin ein Snob. Aber erstklassig, maximal zweitklassig sollte es schon sein.
Da mache ich nur bei den Herthabubis und dem DFB eine Ausnahme😀


sunny1703
2. Juni 2018 um 16:29  |  653628

@moogli

Ich kann Dich verstehen, ich habe das über Jahrzehnte nicht anders gehandhabt.

Aber auch dank Kumpel @herthabscmuseum bin ich beim 1.FC Wilmersdorf gelandet bei nennen wir es mal geerdeten Fußball. Vielleicht auch weil die Qualität die man selber früher gespielt hat, dem deutlich näher liegt.

Ich freue mich inzwischen auf beides qualitätsfussball wie die WM und auf die neue Hertha Saison, aber auch auf nächste Woche Wilmersdorf gegen den vermutlichen aufSteiger scc. 😀

Lg sunny


Tf
2. Juni 2018 um 17:01  |  653629

Vergesst die Ama Zwee nicht….


moogli
2. Juni 2018 um 18:29  |  653630

Und den heutigen Fussballabend kann man auch knicken?

Ey, Wetter, mach mal halblang.


pathe
2. Juni 2018 um 18:32  |  653631

Ach, das wird schon gehen. Wie sonst Löw sonst entscheiden, ob er Neuer und Petersen nominieren soll…? 😉


moogli
2. Juni 2018 um 18:35  |  653632

Neuer nimmt er sowieso mit.


apollinaris
2. Juni 2018 um 18:41  |  653633

Bin echt überrascht, dass kaum ein Ex die Sache mit Neuer kritisch sieht
Anscheinend geht das also so in Ordnung
Hoffentlich unterschätzt man da nicht die Gefahren
Aber( unironisch): die werden das schon richtig einordnen können


Blauer Montag
2. Juni 2018 um 19:14  |  653634

Schaaade, das ZDF berichtet nicht live vom Aufwärmen der Fußballer in Klagenfurt. 🙁
Das würde doch jedem TVZuschauer evt. Anregungen für dessen eigenes Aufwärmprogramm geben.


Blauer Montag
2. Juni 2018 um 19:57  |  653635

Gastfreundlich auch heute die Österreicher. 😀
Aus 0:1 Ger


Ursula
2. Juni 2018 um 20:18  |  653636

# Erstaunlich!

Alle „ERDOGAN-Fans“ spielen,
und „EINER“ schießt auch noch
die Führung, und DIE spielen
„natürlich“ auch selbstver-
ständlich sehr gut….

…UND wer zweifelt an diesem
Ausnahme-Talent M. Neuer…???

ABER das Tempo fehlt erheblich!


pathe
2. Juni 2018 um 20:29  |  653637

Kein gutes Spiel unserer N11 bisher. Aber mit Kroos, Reus, Müller und Werner wird das sicher noch besser werden.


calli
2. Juni 2018 um 20:30  |  653638

Plattenhardt laut ZDF ein Streichkandidat, da Löw auch mit der Dreierkette plant u dabei einen 2. reinen LAV nicht braucht….


moogli
2. Juni 2018 um 20:32  |  653639

Wo soll denn bitte aus dem Training raus das Tempo kommen?
Die sind doch alle platt.


2. Juni 2018 um 20:38  |  653640

Zum Einspielen doch sehr gut für Neuer. Das
Tempo kommt dann gegen Mexiko.Nun,
wenn Platte gestrichen wird kann er die
Vorbereitung bei Hertha mitmachen.
Wo ist das Problem? Verkaufen war doch
wohl nicht erhofft, geplant oder erwünscht?


Ursula
2. Juni 2018 um 20:39  |  653641

…und Plattenhardt wäre auch
für mich kein Kandidat!

Seine fußballerischen Instinkte
sind nicht sonderlich ausgeprägt!

Seine „Variablen“ nach vorn, sind
sehr eingeschränkt!

Manuel Neuer hingegen rechtfertigt
seine so ungerechte Nominierung…

..das Geheimnis von Manuel Neuer
ist, dass ER „ein Spiel lesen kann“
und diese schnellen Erkenntnisse
daraus, mit sich und für sich selbst
durch Stellungsspiel und Reaktionen
auch Sinn bringend umsetzen kann…


Ursula
2. Juni 2018 um 20:45  |  653642

…und TEMPO funktioniert auch
durch sehr präzises Zuspiel, wenn
die Mitspieler in das gedachte
„vertikale Spiel“ starten…

…ohne größeren konditionellen
Aufwand, also bitte…


moogli
2. Juni 2018 um 20:48  |  653643

Die sind doch auch müde im Kopf….


Ursula
2. Juni 2018 um 20:52  |  653644

@ moogli, tja…

…na dann…!

Gucken „wir“ lieber
Florian Silberhals,
oder so…

…UND ärgern „uns“
doch eher über Neuer
ob des „Torwart-Ecks“….

Erkenntnis 1 : 1!

Aber die Reaktionen
von Neuer schon sehr
beachtlich!


ahoi!
2. Juni 2018 um 20:57  |  653645

gott, wie dumm verteidigt war das denn? ein standard. wo waren denn da bitteschön süle und vor allem kimmich???? der hector gehörte da ja gar nicht hin, hat nur versucht die löcher zu stopfen…


moogli
2. Juni 2018 um 20:59  |  653646

Du magst gucken was du magst. Ich schaue das nichtssagende Fussballspiel zu Ende 😀


Blauer Montag
2. Juni 2018 um 21:00  |  653647

Neuer ist voll im Spiel,
und hält bis jetzt, was er halten kann,
wie ich finde.


Ursula
2. Juni 2018 um 21:03  |  653648

…ich (trotzdem!!) auch…

…Silberhals nur über
meine Leiche…


jenseits
2. Juni 2018 um 21:03  |  653649

Der Neuer kann doch nix.
Durch das Gegentor hat er sich aus der Nationalelf gespielt und Platz gemacht für ter Stegen.


2. Juni 2018 um 21:06  |  653650

Solange M.N. weiter so wach bleibt ,so
lange ist er die Nr.1 !


ahoi!
2. Juni 2018 um 21:08  |  653651

@ursula: hast du nicht vorhin gesagt, özil spiele ein gutes spiel. also seitdem ich gucke, leistet sich der knabe ein fehlpass nach dem anderen.


ahoi!
2. Juni 2018 um 21:10  |  653652

der ging jetzt auf hector….


jenseits
2. Juni 2018 um 21:10  |  653653

2. Torwartfehler. Die Abwehr ansonsten einwandfrei.


Jay
2. Juni 2018 um 21:11  |  653654

Bei beiden Gegentoren sieht hector nicht so gut aus. Gut für Platte.


Ursula
2. Juni 2018 um 21:12  |  653655

@ ahoi, hat sich längst relativiert….

…und Austria wird besser und besser,
die sind doch auch schon „müde“…!?

Dennoch VERDIENT 2 : 1 !!


ahoi!
2. Juni 2018 um 21:13  |  653656

und süle beim 2:1 (wieder) zu weit weg vom mann. was für eine gruselige abwehrleistung. auch das aufbauspiel ist, seitdem der gegner presst, eigentlich nicht mehr existent. zur erinnerung: das ist österreich… 😉 und özil ist fast ausschließlich dann gut, wenn er keinen gegendruck hat.


HerthaBarca
2. Juni 2018 um 21:13  |  653657

Ich behaupte einfach mal, terStegen hätte beide gehalten!

Ich finde es eine sportlich fragwürdige Entscheidung, sollte Neuer als Nr 1 zur WM fahren. Ich habe ungefähr 20 Ligaspiele sowie div. CL-Spiele von Barca gesehen – terStegen hat eine überragende Saison gespielt!


elaine
2. Juni 2018 um 21:24  |  653658

calli 2. Juni 2018 um 20:30

das ZDF will sicher lieber den Hector im Aufgebot sehen.

Ich kann mir gut vorstellen, was da abgeht…die Berater, Prsses und und und machen Politik für ihre favorisierten Spieler


Ursula
2. Juni 2018 um 21:25  |  653659

Wattne These…

Aber „terStegen“ kann doch
im Tor stehen und die doch
durchaus „verdiente“ Nr. 1
sein, aber mitfahren und
für die Bank sollte doch der
M. Neuer gut genug sein…


2. Juni 2018 um 21:29  |  653660

Und ja M.N. dürfte die Nr. 1 bleiben. Gegen
Austria die Null zu halten ist Unwichtig.
Als Nr. 2 in Russland erscheint mir ter Stegen
ein guter Back up.


ahoi!
2. Juni 2018 um 21:29  |  653661

@jay. ich finde plattenhardt in der rückwärtsbewegung nicht besser… für mich ohnehin schwierig, dass löw beim linken außenverteidiger mit hector vor allem auf einen spieler setzt, der diese position in seinem verein kaum spielt… und platte ist da auch nur durchschnitt.


HerthaBarca
2. Juni 2018 um 21:30  |  653662

@Ursula
Du hast aber schon mitbekommen, dass Löw Neuer nur als Nr 1 mitnimmt!

Aber was weiß ich schon – ich kann ja nur gewagte Thesen!


ahoi!
2. Juni 2018 um 21:32  |  653663

@barca: deine these war ja wohl eher, dass ter stegen beide schüsse, die zu den gegentreffer führten, gehalten hätte.und die finde ich auch recht „gewagt“. 😉


jenseits
2. Juni 2018 um 21:35  |  653664

Glückwunsch an die echten Alpländlern, denen ich die Teilnahme ja eher gegönnt hätte. Allzu lange wird Jogi mit seinen Jungs die Welt nicht langweilen. Spätestens nach dem 4. Spiel, in welchem die Brasilianer die Fußballwelt wieder zurechtrücken, geht es Aero flott Heim.


ahoi!
2. Juni 2018 um 21:47  |  653666

ich würde özil zuhause lassen.

(zitat löw zur entstehung der gegentore: „…wenn man so schlampig ist im spiel nach vorne…“)


Jay
2. Juni 2018 um 21:48  |  653667

Löws Analysen sind wie immer auf den Punkt. Angenehm und kompetent. Wenn ich mich da so an pals Interviews zurückerinnern, ohje.


apollinaris
2. Juni 2018 um 21:51  |  653668

Wie immer: solch ein Spiel ist schwer einzuschätzen
Zu Neuer: dass er der alle anderen überragende Torwart ist, steht ja außer Zweifel. Die extreme Ausfallzeit ist aber schon ein fettes Brett. Im Zusammenhang mit einem 2. Torwart, der ohne Zweifel absolute Weltklasse darstellt, ist das alles schon recht kniffelig für mich gewesen. Da im Vorfeld alle, wirklich alle, von Adler, Kahn, Ballack, Haman und viele andere bulitrainer Löw unterstützen , dass er die Nr 1 sein soll- ist meine Skepsis etwas kleiner geworden
Wenn ich Hector , kimmich, Goretzka, Petersen und co so sehe, bleibt bei mir das Gefühl: Ab Halbfinale wird es sehr eng


HerthaBarca
2. Juni 2018 um 21:58  |  653670

@ahoi
Dieses ganze einseitige Neuer-Gelaber ist mir dermaßen auf den Sack gegangen, sodass ich einfach mal einen Gegenpol darstellen wollte!

Übrigens….
…meine provokative These habe ich auch über Twitter verbreitet – schön, wie einige spaßbefreiten „mia-san-mia“-Anhänger reagiert haben. Mich hat’s amüsiert! 😇

Ich bleibe jedoch dabei, dass ich‘s sportlich für fraglich halte!


2. Juni 2018 um 22:09  |  653672

Neuer Gelaber , ich hätte ihn auch als So5
Spieler als Nr. 1 für die WM nominiert.


ahoi!
2. Juni 2018 um 22:10  |  653673

these: mit solchen außenverteidigern wird’s verdammt schwierig in russland, und auch im sturm fehlt uns deutlich was. (wenn ich da zum beispiel an das offensive feuerwerk von frankreich gestern denke, mit mbappé, griezmann und dembelé 3.1 gegen italien).

beim thema torhüter halte ich mich raus. ich fand weder ter stegen in der N11 bisher sonderlich überzeugend, noch gefällt mir die idee einen spieler mitzunehmen, der seit ewigkeiten kein pflichtspiel mehr absolviert hat.


HerthaBarca
2. Juni 2018 um 22:15  |  653674

Jarstein jetzt bei DAZN vs Island!
11. min 0:0


2. Juni 2018 um 22:18  |  653675

@jenseits hat es doch erkannt, nach
der Gruppenphase ist Schluß.


ahoi!
2. Juni 2018 um 22:19  |  653676

@barca.:mir geht jedes gelaber über sämtliche bayernspieler aufn docht. 😉 dieser ganze personen- bzw. starkult, der da betrieben wird. vor allem von diesen „beamten“ bei den von uns zwangsfinanzierten sendern… bei sky kann man sich wenigstens entscheiden, den krempel nicht mehr zu abonnieren.


sunny1703
2. Juni 2018 um 22:19  |  653677

Ich empfehle Löw zu adenauern. Neuer mitnehmen aber nicht mit der Garantie auf die 1. Ich war allerdings erstaunt wie weit er schon ist. Bis Mexiko ist noch zeit um zu schauen wer die 1 sein soll. Nur weil jemand bei Bayern spielt oder bei Barcelona oder Fans oder Medien den einen oder den anderen ins Tor schreiben wollen,dürfen keine Kriterien für die Entscheidung sein.

Ansonsten waren alle Feldspieler eine Enttäuschung, aber wir alle wissen dass zu dem Zeitpunkt vor allem kondi den Spielern vermittelt wird. Den gleichen schei… werden wir in einigen Wochen wie zu jedem trainingsbeginn bei hertha erleben und bei allen anderen bundesligisten ebenso.

Daraus Schlüsse für die WM zu ziehen, halte ich für gewagt. Oder anders, der DFB elf GAU oder der WM Titel sind noch genauso in der Verlosung wie sie es nach einem 3:0 Erfolg gewesen wären.

Lg sunny


jenseits
2. Juni 2018 um 22:20  |  653678

Ich finde auch Jarstein noch besser als Neuer und würde lieber ihn zur WM mitnehmen. Der ist wenigstens Herthaner.


Better Energy
2. Juni 2018 um 22:55  |  653679

Das Spiel in Oberhausen war schneller, besser und ohne solche hässliche Fehlpässe als das von der N11 Gebotene. Und Hector mit zwei Fehlern


sunny1703
3. Juni 2018 um 10:12  |  653688

@Ot

Nur falls wieder nachfragen kommen. Der Stammtisch im Turm macht doch jetzt schon für einige Monate Pause.

Im Crellekiez und so auch im Leuchtturm haben sich die Beschwerden wegen Ruhestörung deutlich gehäuft und die Polizei wurde vermehrt alarmiert .

Eine Entwicklung, die ich in meinem Nachbarkiez dem Akazienkiez in einer ähnlich üblen Entwicklung auch teilweise erlebe.

Das einst 24 Stunden offene Berlin, das mit seiner Urbanität wirbt, wird teilweise von einer bestimmten Form von Spießbürgern verändert.
Spätestens um 21 Uhr sollen die Bürgersteige hochgeklappt werden!!

@apo oder ich oder ein anderer wird an dieser Stelle rechtzeitig kommunizieren, wann der Stammtisch wieder weitergehen kann bzw weitergeht.

Vielleicht haben ja die blogchefs für August/September ein Saisonstarttreffen in der Planung?!

Genießt weiter den Sonntag

lg sunny


Blauer Montag
3. Juni 2018 um 10:28  |  653689

Im Achtelfinale 5 werden spielen
Sieger Gruppe E : Zweiter Gruppe F

Im Achtelfinale 7 werden spielen
Sieger Gruppe F : Zweiter Gruppe E

Falls BRA Gruppe E gewinnt und GER Gruppe F, gehen beide getrennte Wege durchs Turnier und würden erst im Spiel um Platz 3 oder im Finale aufeinander treffen. (Nur?) Meine Lesart des WM-Terminplans.

https://www.morgenpost.de/sport/article213471779/Fussball-WM-2018-in-Russland-Spielplan-Termine.html


Bussi
3. Juni 2018 um 10:30  |  653690

„einer bestimmten Form von Spießbürgern“

@sunny, haste zu viel Sonne abbekommen ?
Gesetze interessieren dich auch nicht ?
#Nachtruhe


Herthas Seuchenvojel
3. Juni 2018 um 10:38  |  653691

ich kann mich nicht erinnern, daß wir besonders laut waren
gut, ich bin auch meist gegen 9 abgehauen, was die Rasselbande danach verzappt hat, keine Ahnung, ick bin unschuldig ^^
die tschilpende Rohrspatzengang dagegen dürfte schon etliche Anzeigen am Hals haben, meine Fresse, sind die laut dort

wie war das? Es kann nicht der Frömmste in Frieden leben…


Freddie
3. Juni 2018 um 10:47  |  653692

@bussi
Es Ziehen Menschen in einen Kneipenkiez, um sich anschließend darüber zu beklagen, dass es laut ist.
Ja, das ist auch für mich Spießbürgertum.


fechibaby
3. Juni 2018 um 11:01  |  653694

@Blauer Montag 3. Juni 2018 um 10:28

Nach Niederlagen gegen Mexiko und Schweden ist
die WM für Deutschland bereits nach dem
2. Gruppenspiel erledigt und man ist ausgeschieden.
Das 3. Spiel dann gegen Südkorea ist für die Katz!!

Sommerpause, Sommerpause!!


Better Energy
3. Juni 2018 um 11:37  |  653695

@bussi

Es ist wirklich laut in der Stadt. Vor Beendigung der Nachtruhe schreien schon die Spatzen los, nachts klappern andere mit ihren Highheels auf den Bürgersteigen und rnb müssen um drei Uhr schon los.

Ich schlage deshalb vor, wer sich dreimal wegen Ruhestörung beschwert oder deswegen einmal klagt,verliert das Wohnrecht im Berliner Ring und hat außerhalb umzuziehen. So löst sich zugleich das Wohnungsproblem 😎

Ganz im Ernst: Stahnsdorf gibt es auch noch


Silvia Sahneschnitte
3. Juni 2018 um 12:12  |  653696

Liebe @jenseits „…Aero flott Heim…“ gefällt mir.
Mit lieben Grüßen
Ihre Silvia Sahneschnitte


Ursula
3. Juni 2018 um 12:16  |  653697

Was würden denn DIESE
Spießbürger sagen, wenn
vor ihrer Haustür „Guns n`
Roses“ spielen würden und
tagelang der „Soundcheck“
mit mehreren 100.000 Watt
durch den Wald hämmert!?

Mein „jährlicher“ Kuckuck
ist schon vom Baum gefallen…

…und nächste Woche kommen
die Rolling Stones….

UND das in der ansonsten
schönsten Waldesruh`…!

By the way, „November-Rain“
ist für mich die wohl schönste
„Rock-Synphonie“…

Ich freue mich schon heute
Abend darauf!

Rockle! Nächtle!


Herthas Seuchenvojel
3. Juni 2018 um 12:28  |  653698

na ich weiß nicht @Better
in Stahnsdorf wird regelmäßig die Straßenbeleuchtung der Hauptmagistrale abgestellt
nen „echten“ Sternenhimmel kennen deine gewollten Zuziehenden doch janicht mehr
kannste denen nicht antun, behaltet die mal ^^

PS. @Bussi: bei mir ploppen früher eingegebene Zugangsdaten zum Anklicken für immerhertha auf bei firefox, nix mit mehrmals eingeben (zumindest bei der jetzigen Sitzung)


Blauer Montag
3. Juni 2018 um 12:28  |  653699

Dann könnten Sie doch heute zur Abwechslung „June Rain“ spielen. ♫ ♪ ursula


Blauer Montag
3. Juni 2018 um 12:32  |  653700

Wir werden sehen fechi, für welche Teams vom 26.6. bis 29.6. das Motto gilt „…Aero flott Heim…“. 😉


pathe
3. Juni 2018 um 12:35  |  653701

@BM
Wird Brasilien oder Deutschland Zweiter und der andere Erster trifft man sich im Achtelfinale. Das meinte @jenseits wohl.


Bussi
3. Juni 2018 um 12:37  |  653702

klar @HSV, anklicken und drin isses …
aber: bis Mai blieb es dauerhaft drin !!!

und jetzt ?
beim nächsten Beitrag wieder anklicken …

da wirste ja so meschugge wie mancher Kneipenkrachbefürworter 😜


pathe
3. Juni 2018 um 12:43  |  653703

Ich denke, dass wir die Gruppenphase schon als Erster überstehen und dann auch noch mit der Schweiz oder Serbien fertig werden. Gegen Belgien oder England im Viertelfinale wird es dann allerdings schon sehr, sehr schwer werden. Das Halbfinale, wahrscheinlich gegen Spanien, ist dann aber auch das Höchste der Gefühle für uns. Ein Spiel um den 3. Platz gegen Frankreich ist ja auch aller Ehren wert. Ich freue mich schon auf das Finale Brasilien gegen Spanien.


Seppel
3. Juni 2018 um 12:52  |  653704

@
Freddie
3. Juni 2018 um 10:47 | 653692
Betrifft mich Gott sei Dank nicht. Ich wohne da , wo sich Fuchs und Hase sich gute Nacht sagen, aber schon mal dran gedacht, dass da schon vorher Menschen wohnten……..?
Bevor die „Meute“ 😉 Einzug hielt!


Herthas Seuchenvojel
3. Juni 2018 um 12:56  |  653705

@Bussi:
du wirst mir doch nicht extra zwecks NUR 4 Klicks wegen Erschöpfung sterben? ^^ (sind übrigens doch 4, erst aufs Feld, dann auf den Inhalt)
ich dagegen muß die dazugehörige Email-Adresse ständig im Koppe behalten, den zugehörigen Account hab ich schon vor etlichen Jahren stillgelegt
hält fit im Kopf, das ständige Neueingeben 😉


Blauer Montag
3. Juni 2018 um 12:57  |  653706

Ja pathe
3. Juni 2018 um 12:35 | 653701
So habe ich jenseits verstanden und dies um 10:28 geschrieben.

Spanien ist in meinen Augen einmal mehr der Turnierfavorit.
Frankreich spielt seit Monaten einen beeindruckenden Fußball, ist aber bei jedem Turnier eine Wundertüte. Sie haben viel PS im Kader, können diese jedoch nicht immer auf den Rasen bringen.


jenseits
3. Juni 2018 um 13:05  |  653707

Die Spanier werden durch die Iraner rausgeworfen. Ausgleichende Gerechtigkeit dafür, dass die Testspielgegner des Iran einfach die Begegnungen absagten.


Freddie
3. Juni 2018 um 13:09  |  653708

@seppel 12:52

Nee, die sich im Crellekiez beschweren, sind neu da und die Kneipen waren eben schon vorher da.
Dazu kann @apo sicher mehr berichten.
Mit den „Ureinwohnern“ gab es m.W. keinen Stress


Bussi
3. Juni 2018 um 13:10  |  653709

@HSv, ick muss mit meinen Kräften haushalten 😉
und denke auch an die Vielschreiber … je Feld 3x (nicht 2x !) klicken … 20 Beiträge * 6 unnütze Klicks = 120 * 365 Tage = … auweia – und das im Jahr 2018 😜
(und die Maus oder Tastatur kannste auch eher wechseln)
#Verschlimmbesserungen


Bussi
3. Juni 2018 um 13:16  |  653710

@Freddie, die Kneipiers haben Genehmigungen … wenn sie lesen und verstehen können … dann ist doch alles geklärt :mrgreen:
und das auf „Neubewohner“ zu schieben ist ja nun das ALLERLETZTE !


Herthas Seuchenvojel
3. Juni 2018 um 13:19  |  653711

okay, ich tabs öfters, bei mir 4, bei dir 6
Vielschreiber sind selber schuld, wennse ihren mittelbaren Inhalte nicht kurz und bündig unterbringen können
mehr als 3 Kommentare pro Tag und Thema sind Hausfrauengewäsch 😉 😀


sunny1703
3. Juni 2018 um 13:29  |  653712

@Freddie

Ick gloobe bei apo sind es sowohl als auch. Bei Wolke und mir im akazienkiez sind es deutlich eher zugezogene. Die ziehen wie du schon geschrieben hast, bewusst hier her,mitten rein ins Leben.

Sollte aber kein Diskussionsthema sein, wollte nur wegen Stammtisch Bescheid geben.

@Ursula

Viel Spaß heute abend.

Lg sunny


Herthas Seuchenvojel
3. Juni 2018 um 13:36  |  653713

@Bussi:
in Berlin gibt es offiziell keine Sperrstunde, nur in einzelnen Ecken
die Leute, die sich mokieren, sind ganz gerne die, die woanders gegen 10 rausgeworfen werden und dann fragen: wie, jetzt schon?
ich bin zufällig in derselben Branche wie @apo
und bekannt in der Firma, daß ich resolut in der der Bar Zimmerlautstärke einfordere und den Außenbereich gegen 11 konsequent räumen lasse
bringt mir sicher keine Sympathien bei den feiernden Gästen ein, die restlichen 90% danken mir es trotzdem
was saudämlich viele vergessen: sie sind Gast, und nur das 🙁

dennoch: leben und leben lassen
solange alles in einem vernüftigem Rahmen abläuft, …


Tf
3. Juni 2018 um 13:45  |  653714

Nach unserem Tippspiel zur EM – Lust auf ne Neuauflage?


HerthaBarca
3. Juni 2018 um 13:46  |  653715

HZ bei der U17
2:1 Führung

Hertha drückend überlegen!
DD steht nur hinten drin und lauern auf Konter, die – bis auf‘s Tor – nicht dolle sind!
Da DD mit zT 6-8 Spieler im Strafraum sind, ist ein Durchkommen schwer!


jenseits
3. Juni 2018 um 13:50  |  653716

Leider führt Leipzig in Hannover mit 1:0


Bussi
3. Juni 2018 um 14:01  |  653717

@HSV
Daumen hoch 🙂

@Tf
ja, gerne !

mein Tipp zur WM:
nehmt am auch am Tippspiel der Deutschlandcard teil
(da gewann ich bei der EM 2016 den Hauptpreis 🙂 )


Tf
3. Juni 2018 um 14:21  |  653718

Also das Tippspiel ist auf

http://www.kicktipp.de

eingerichtet. Das Tippspiel ist „offen“ und läuft unter dem Namen

„immerhertha“.

Bitte denkt an die Beantwortung der Bonusfragen.

Für Rückfragen und/oder Änderungswünschen zur Punktevergabe habe ich vorübergehend immerhertha@freenet.de als Mailadresse eingerichtet.

Viel Spaß wünscht der Lokführer


apollinaris
3. Juni 2018 um 14:22  |  653719

OT

# Kneipenkrach….nun ja, die Vereinfachungen machen wieder Runde.
Der Crellekiez ist im Gunde seit Ende der 80er entstanden.
Die Straße wurde massiv verändert: aus einer Durchgangssstrasse. von der Hauptstraße bis zur Yorkstrasse , mit Taxihalte 200 m vom Leuchtturm und Tankstelle 200 m die andere Richtung, , mit teils sehr heruntergekommenen Häusern, ist durch Spielstraße , Sanierung etc Stück für Stück ein sehr schöner Kiez entstanden. Die dafür zuständen Stadtplaner , Architekten , Politiker, Gärtner etc saßen zum Großteil übrigenss regelmäßig an Tischen im Leuchtturm. .-
Wir haben ein großartiges. Verhältnis zu den meisten Nachbarn. Abgesehen davon, dass wir etliche Nachbarn aus den direkt anliegenden Häusern zu unseren Stammgästen zählen dürfen.
Das liegt auch daran, dass ich seit jeher auf. ein gutes Miteinander achte
Und weil wir wirklich sehr vernünftige Gäste haben. Eine Bierkneipe, die seit nun über 60 Jahren keine einzige Anzeige erhalten hat, wo es noch nie einen Polizeieinsatz gab…stattdessen Projekte, wie der tip, Hofgrün , zitty etc entwickelt wurden, Kinobesitzer und Schauspieler verkehren….Ärzte, Juristen, Handwerker und Studenten sich verabreden ..ist bitte nicht gleichzusetzen mit einer bestimmten Ballermann- Gastronomie, die ihr Unwesen treibt.
Wir haben seit Jahren mit vor allem einer Person Schwierigkeiten, die allgemein als , sagen wir, anspruchsvoll gilt. Die hatte es dem Friseurladen schwer gemacht. Und es gibt noch jede Mwnge anderer Geschichten
Als die Tochter dieser Person mal wieder bei uns zu Gast war, mit Freunden und es dabei laut ( Lachen)wurde und wir sie darauf dann ansprachen, antwortete sie: “ Ihr braucht heute nicht so aufpassen, meine Mutter ist nicht da..“
Jedesmal, wenn Polizei durch immer die gleiche Person gerufen wurde, stand sie verständnisvoll vor uns und zuckte mit den Achseln“ wir wissen auch nicht, warum wir hier sein müssen..aber wir müssen ja ..“
Dass wir Geräuschkulisse sind, ist uns auch bewusst: wenn 50 Menschen zusammenkommen, entsteht natürlich ein Rumoren , das gehört wird., Typische Kneipengeräusche aus dem Inneren sind immer Sommernächten auch unvermeidlich
Aber wenn andereseits darauf bestanden wird, in der Innenstadt bei offenem Fenster zu schlafen, ist man dagegen machtlos. ( das kann keiner der ca 25% nachts tätigen Menschen- )
Da liegt eine Einigung einfach außerhalb des Machbaren
Am Freitag wurden wir nun nach jahrelangen , täglichen langatmigen und fruchtlosen Telefonaten mit der Immerselben angezeigt
Der Polizeibericht wird eher günstig für uns sein. – Mal sehen, wir das hier in der angenehmen, lebhaften, aber nicht prolligen
Straße mit uns weitergeht
Ach, so: von den aktuell 10 Angestellten, wohnen 4 in der Crellestr und 2 im Umkreis von 1,5 km…


Bussi
3. Juni 2018 um 14:42  |  653720

@apo, mir kommen die Tränen 😉
Gibt es Messungen im Schlafzimmer der Frau ? Wichtig sind doch nur ermittelte Lärmwerte !

„Die hauptsächlich von den Gästen durch laute Gespräche verursachten Geräusche (verhaltensbedingter Lärm) unterliegen den Vorschriften des Landes-Immissionsschutzgesetzes Berlin (LImSchG Bln) wonach es von 22.00 Uhr bis 6.00 Uhr sowie an Sonn- und Feiertagen ganztags verboten ist, Lärm zu verursachen, durch den jemand (erheblich) gestört werden kann.“
https://www.berlin.de/umwelt/themen/laerm/artikel.250121.php


jenseits
3. Juni 2018 um 14:49  |  653722

Schade, die U17 konnte trotz Sieg nicht Staffelmeister werden.


sunny1703
3. Juni 2018 um 14:58  |  653723

@Bussibär

Halt doch einfach Deine Fresse,Du kennst doch nicht die Situation dort oder warst Du schon mal im Turm oder im Schlafzimmer der Dame?

Hier eine Kacke über irgendwelche Gesetze hinschreiben und den Gesetzestreuen mimen,aber gleichzeitig wegen irgendwelcher Verordnungen aus Brüssel einen Heulkrampf bekommen.

Nimm am Leben teil, bevor du Dich über Dinge äußerst, von denen Du keine Ahnung hast.


Kamikater
3. Juni 2018 um 15:00  |  653724

Mein Resumée der Mannschaft:

Verlierer:
Deutschland
Hector
Rüdiger
Kimmich
Gündogan
Goretzka

Gewinner:
Österreich
Özil
Werner

Schlimmes bis sehr schlimmes Fehlpassfestival, das mir mal wieder gezeigt hat: Vorbereitungsspiele bleiben Käse.

Es hat aber auch gezeigt, was man nicht machen kann: Zugeständnisse an einzelne Spieler wie Neuer, Gündogan und Özil können in einem Verband noch zu einem richtigen Problem werden. Die Aussage an Andere: „Ihr seid nicht gut genug, obwohl Ihr Leistungen gebracht habt und fit seid!“ (Fall N) oder „Wir lassen in der Mannschaft auch Spieler, die sich nicht im Sinne dieser äußern!“ ( Fall Ö&G) rücken auch andere Aussagen, wie die von Wagner, in ein anderes Licht.

Jetzt ist Deutschland zum Siegen verdammt, da sonst mehr als nur ein Stein wackelt.

Hausgemacht – nicht weit gedacht.

@apo
Das wäre ungefähr so, als wenn ich jetzt nach Güterfelde ziehe, um dann gegen Fluglärm zu klagen.
😉


Herthas Seuchenvojel
3. Juni 2018 um 15:05  |  653725

@Bussi: du bist so gänzlich auf dem Holzpfad, sorry
klar pfeifste die Leute irgenwann rein
aber den Gastronom für die Geräuschbelästigung verantwortlich zu machen, ist zu kurz gedacht
viele vergessen, daß sie nur Gast sind, in einer Gegend, wo auch andere wohnen und schlafen
heeme wollen sie das natürlich nicht, da haben die Verursacher stille zu sein

und ich geb zu, ich kenne mehrfach Fälle, da mietet sich jemand in einem Landgasthof ein und beschwert sich, daß der Hahn Punkt Sonnenaufgang kräht


fechibaby
3. Juni 2018 um 15:20  |  653726

Berlin möchte gerne eine Weltmetropole sein.
In Wirklichkeit ist man aber eher Posemuckel!

Die Zukunft gehört Berlin.
Unser Dorf soll schöner werden!


fechibaby
3. Juni 2018 um 15:23  |  653727

Bayern gegen Alba:
Nach dem 1. Viertel 21:20.


Tf
3. Juni 2018 um 15:30  |  653728

An alle Tippfreunde

Auf „kicktipp(dot)de“ ist ne offene Tipprunde eingerichtet unter dem Nicknamen „immerhertha“. Hoffe das verstößt jetzt nicht gegen die neue Datenschutzverordnung 😂

Bei Fragen und Anregungen zum Tippspiel
bin ich unter „immerhertha(ät)freenet(dot)de“
erreichbar.

Viel Freude wünscht der Lokführer

P.S.: Bitte die Bonusfragen nicht übersehen….


3. Juni 2018 um 15:31  |  653729

@bussi..armselig. Ich habe natürlich schon mehrfach gemessen. Und natürlich ist hier in der Strasse ( allgemein) keine Friedhofsruhe. So zieht am Wochenende gerne ne Bande von 10 Jugendlichen durch die Strasse- 400 m weiter ist ein HJugendhotel- die sind bei uns nicht Gast. Aber du wirst von denen wach..schaust raus..und wen siehst du da?- Das Hassobjekt Nr 1.-Egal
– – Aber nimm es doch mal als Hinweis: ich bin seit seit 1988 hier und habe das erste Mal Ärger mit einem (!) Nachbarn.- Was sagt dir das..? Und weshalb kommst du mit rein abstrakten Vorschriften? – Die sind mir natürlich auch alle bekannt.
Die beschriebene Nachbarin hat mit deutlich mehr, als mit uns zu kämpfen.


fechibaby
3. Juni 2018 um 15:53  |  653730

Bayern gegen Alba:
Nach dem 2. Viertel 38:46.
Weiter so ALBA.
Zieht den Bayern die Lederhosen aus!!


SweetTooth90
3. Juni 2018 um 15:59  |  653731

@ Kicktipp immerhertha

bin dabei


HerthaBarca
3. Juni 2018 um 16:07  |  653732

U17
3:1 verdient gewonnen!

Aus der guten Mannschaftsleistung stachen Ruwen und Lazar hervor – auch Omar und Marton mit gut getimten Tacklings!


Jack Bauer
3. Juni 2018 um 16:10  |  653733

Bin ich froh einen Kiez gefunden zu haben (Danckelmann), in dem so ziemlich jeder vernünftig miteinander umgeht und niemand der Meinung ist, dass man in einem lebhaften Kiez wohnen will, aber gleichzeitig Zuhause Friedhofsruhe haben möchte. Aber manche Leute ziehen ja auch in eine Gegend, in der es seit 50 Jahren ein bekanntes Weinfest gibt, um sich dann durch alle Instanzen zu klagen… Und Gott sei Dank am Ende zu verlieren.

@Bussi: Wahnsinn. So jemanden möchte man nicht in seinem Umfeld (wohnen) haben.


HerthaBarca
3. Juni 2018 um 16:16  |  653734

Mein Opa – Urberliner – hat immer gesagt, wer seine Ruhe haben will, soll auf‘s Land ziehen!

Dabei geht’s nicht um rücksichtslosen Lärm!

Vor einigen Jahren musste eine Urberliner Institution, das SO36, eine Lärmschutzwand bauen, weil sich ein Hinzugezogener über den Lärm bei Konzerten beschwert hatte.
Eine ähnliche Geschichte gabt’s auch beim Olympiastadion!


Bussi
3. Juni 2018 um 16:17  |  653735

fast alles Gesetzlose hier ? 😂😜
jenau @Jack, @apo und @sunny wären meine Lieblingsnachbarn …


bernie30
3. Juni 2018 um 16:24  |  653736

Die missbräuchliche Benutzung des Notrufes ist eine Straftat. Nur mal so als Denkansatz….


sunny1703
3. Juni 2018 um 16:40  |  653737

@herthabarca

Danke für den bericht von der u17.

Die beschweren sich dann aber auf dem Land wenn am Sonntag der Bauer mit seinem Traktor fährt.

Das mit dem SO36 kenne ich aus Neukölln Freilichtbühne hasenheide, da gab es immer am we konzerte bis……..Ein Anwohner klagte……@bussi? ???? 😀

Ot Konzerte und weil @kami letztens das teehaus erwähnte. In den Sommerferien finden jeden Sonntag im englischen Garten zwei Konzerte umsonst und draußen statt. Jeder kann picknicken und zu futtern und zu trinken mitbringen, aber es gibt auch gute verköstigung dort. Ist eine nette Atmosphäre.
Programm stelle ich nachher rein.

Lg sunny


fechibaby
3. Juni 2018 um 16:57  |  653738

Bayern – Alba
Nach dem 4. Viertel: 87 : 87.
Verlängerung


sunny1703
3. Juni 2018 um 17:00  |  653739

jenseits
3. Juni 2018 um 17:13  |  653741

Hat zwar nix mit Lärmbelästigung zu tun, ist aber trotzdem schön:

Alba hat es wieder einmal spannend gemacht und in der Verlängerung souverän gegen die Bayern, die natürlich verpfiffen wurden, gewonnen.


Kamikater
3. Juni 2018 um 17:13  |  653742

Danke @sunny!

Danke @herthabarca


moogli
3. Juni 2018 um 17:14  |  653743

OT Hurdie

ALBA gewinnt Spiel 1 in München!


Bussi
3. Juni 2018 um 17:15  |  653744

nee @sunny, klagen musste ich noch nie 😜 aber in den ersten Jahren hier im schönen Havelland musste ich den Nachbarn die Lärmschutzvorschriften „beibringen“ und das klappte sehr gut 👍 jetzt (nach fast 20 Jahren) ist hier jede/r informiert und hält sich dran 👌

@apo, du hast bei der Frau im Schlafzimmer mehrere Messungen durchgeführt ? Glaube ich dir nicht ! Das wäre auch eine Aufgabe für das Umweltamt.
Und deine unterhaltsamen Geschichten rund um den Leuchtturm betreffen doch nicht die Rechtslage. Und darum geht es mir nur. Über meinen Schreibtisch bei einer Ordnungsbehörde in Berlin gingen auch etliche „Lärmvorgänge“. Somit erklärt sich wohl von selbst, warum ich mit „rein abstrakten Vorschriften“ komme.
Und grundsätzlich vertrete ich zuerst die Interessen der Lärmgeschädigten. Ich weiß auch: viele ärgern sich über Lärm, haben aber nicht die „Kraft“ (oder auch Angst vor Konsequenzen) um sich gegen Lärmverursacher zu wehren.


Bussi
3. Juni 2018 um 17:18  |  653746

#WM-Tippspiel

erst 6 TipperInnen ? https://www.kicktipp.de/immerhertha/gesamtuebersicht


sunny1703
3. Juni 2018 um 17:40  |  653750

@Bussi

Jeder fühlt sich von irgendwas gestört, der eine vom Lärm, der andere vom Hund, der nächste von Autos, wieder einer von Tabakrauch und der nächste von dicken Menschen. Was kommt als nächstes?

Kinder, die nicht mehr spielen dürfen, Ausländer die nicht mehr in den Öffentlichen fahren dürfen?

Oder Behinderte, deren Rechte auf niedrigst abgestuft werden?

Nein, das sind nicht alles ziemlich deftige Beispiele ,es geht darum, dass sich einige wenige gestört fühlen und nicht die große Masse.

Minderheitenschutz,da bin ich bei,aber Mehrheitenunterdrückung ist auch total daneben.

Bei mir die Fälle, da ging es um zwei Klägerinnen gegen Restaurants ,die noch nicht mal Kneipen gewesen sind, aber sie wurden kaputt geklagt, sowas finde ich widerlich. Oder was letztes Jahr von einem Kläger gegen einen Späti passiert ist, ja er war im Recht,aber es war lächerlich,das haben alle anderen gesagt.

Wer in das Leben inzwischen für teures Geld zieht,macht das weil er das Leben geil findet und wenn er aber dann genau im Leben wegen Leben vor seiner Tür klagt und das mit einer depperten Verordnung begründen kann, zerstört die Gegend,zerstört den Charakter dieser Stadt.

Diese so“genannte“grüne Kultur ist spießig,sie ist nicht mal konservativ, werterhaltend, sie will kaputt machen, was unsere Stadt zum Beispiel in Mauerzeiten stark gemacht hat und auch teilweise am Leben gehalten hat.

Ich denke, Du wirst das Denunzianatenzitat von Hoffmann von Fallersleben kennen.

Mehr möchte ich dazu nicht äußern.

lg sunny


Jack Bauer
3. Juni 2018 um 18:06  |  653752

Wenn du denkst schlimmer geht’s nicht mehr, kommt der Schreibtisch in ’ner Ordnungsbehörde daher. Bleib bitte im Havelland.

@sunny: Danke.


Ursula
3. Juni 2018 um 18:28  |  653759

Mir war @ Bussi schon immer „aus
der Ferne“ sehr „sympathisch“ ob
seiner Feinsinnigkeit und den (sehr!!)
knappen, „treffenden“ Einzeilern,
insbesondere auch zum Fußball (!?)
und seinen „berühmt“, berüchtigten
Nachbetrachtungen zu Hertha-Spielen!

Seine fundierte „Dardai-Kritik“ und
seine „Aufrichtigkeit“ im Umgang
mit anderen Usern, hat mich immer
sehr beeindruckt….

Wenn mich jemand gefragt hätte, was
@ Bussi so beruflich macht, hätte ich
„ferndiagnostisch“ auf „Moralapostel“
getippt, oder „Schreibtischtäter“ für`s
„na ja“…! Tja…

Man muss nicht JEDEN mögen, mich
bekanntlich ja auch nicht, aber…

@ sunny „redet“ einmal mehr Klartext!!!


3. Juni 2018 um 18:32  |  653761

@bussi..natürlich nicht bei der Frau gemessen..die misst selber Temperatur. Ich wohne nun mal direkt über dem Laden..da habe ich gemessen und habe mindestens einen ganz guten Vergleichswert. Sie wohnt Luftlinie etwa 35 m gegenüber. Zwei Stammgäste wohnen 1 Haus weiter auf gleicher Höhe und versichern mir: bei geschlossenem Fenster hört man allenfalls kurz mal ein zu lautes Lachen ( dann greifen wir ja sofort ein). – Schätze, meine Werte werden nicht sehr von ihren verschieden sein..
Gegen jemanden, der bei offenem Fenster schlafen möchte, obwohl die gesamte Strasse belebt ist, wo auch (leider) hin und wieder Autos aufheulen, weil die Fahrer etwas arg pubertierend sind); wo es auf 500m 8 Läden gibt..wir davon die einzigen Kiezler, by the way..und absichtlich zurückhaltend aufgetischt haben (trotz bei am Wochenende etwa doppelter Nachfrage-aus Rücksicht..)..wir ab 22:00 peinlich genau auf Lautstärke achten ( deshalb mindestens ca 10 % gestresster Gäste schon verloren haben)..gegen so jemanden kannst du nur verlieren. Wie gesagt, der Friseur hatte aufgegeben, weil die permanenten Besuche die einfach nervten ( es ging da um angebliche Geruchsbelästigung)
Die Dame ist natürlich juristisch grundsätzlich mit Vorsprung uns gegenüber..aber wir werden das nicht kampflos ertragen
Leute, wie du..die erst mal einleitend sagen „mir kommen die Tränen“ ( 10 Arbeitsplätze)..obwohl der Laden nun seit 60 Jahren hier in der Nachbarschaft wunderbar integriert ist ..die leben, wie die Dame, in ihrer ganz eigenen, egozentrischen Welt.
Nochmal, wie ich schon oft sagte: wir haben eine sehr gute Beziehung zu unseren Nachbarn, – mit denen werden wir auch was zusammen unternehmen, denke ich. Der Vermieter Stadt und Land hatte mich und meien Laden in ihrer offiziellenJubiläums- Broschüre porträtiert, als „besonders kiezorienter Laden“, mit Bildchen und Interview..und du wollst mir was von Nachbarschaft erzählen..?
Ich habe die Polizisten jedes Mal gefragt, wie sie das vergleichend sehen: jedes Mal kam ein Grinsen mit den Worten: “ das hier? deshalb sollten wir wirklich nicht gerufen werden“
Aber bitte, @bussi: du wirst es besser wissen.


jenseits
3. Juni 2018 um 18:36  |  653762

Alles eine Frage der Perspektive bzw. Perauditive. @Bussi sollte vielleicht mal Sitz und Reichweite seines erfolgreichen Lärmschutzregimentes mitteilen. Damit bedürftige Geräuschverzweifelte sich eines Zufluchtsortes gewiss sein können.


Bussi
3. Juni 2018 um 20:02  |  653766

der iss jut @jenseits, den Standort verraten ?
tja, Platz hätten wir noch … 😉

@apo, meine „Tränen“ haste ja völlig missverstanden 🙁 das bezog sich nicht auf Arbeitsplätze, sondern auf deine unterhaltsame Erzählung, die nix mit dem Lärmschutz zu tun hatte …
die Beschwerdeführerin wird ja wohl nicht ernst genommen (so ist mein Eindruck aus der Ferne)

und wenn @Ursula ihren Dumpfbackensenf dazu gibt … auwei


3. Juni 2018 um 20:16  |  653768

@bussi..
….jedoch hat die Beschwerdeführerin erheblichen Einfluss auch die Arbeitsplätze..#Zusammenhänge
Zum Lärmschutz habe ich angegeben: ab 22:00 üben wir erheblichen Einfuss auf unsere Gäste ein, mit offenbar gutem Erfolg, ansonsten würden sich doch viel mehr Leute beschweren,oder?- Lärmschutz in der Innenstadt..kann man nicht nur mit der Dezibel-Tabelle lösen..jede Bushaltestelle ist um ein Vielfaches lauter..oder die Nachbarschaft zur Feuerwehr..oder gar die Einflugschneise-
Du hattest dich in zwei postings extrem positioniert, ohne irgendeinen Zusammenhang zu haben. Respekt!- Da arbeiten selbst die Ordnungsämter um einiges differenzierter..
Nun ja,

Anzeige