Präsentiert von
Berliner Morgenpost
Anzeige

(jl) – Für diejenigen unter euch, die den gestrigen Kommentar-Eintrag von @ub noch nicht gesehen haben: Hertha hat seit Dienstagabend einen neuen Aufsichtsratsvorsitzenden. Nach zehn Jahren im Amt war Bernd Schiphorst (75) nicht mehr zur Wahl angetreten. Neuer Boss des obersten Kontrollgremiums ist Dr. Torsten-Jörn Klein. Herthas Presse-Mitteilung dazu findet ihr hier.

Wie freiwillig Schiphorsts Rückzug war? Darüber lässt sich trefflich spekulieren. Bei der jüngsten Mitgliederversammlung war er jedenfalls mächtig abgewatscht worden, erhielt die erforderliche Mehrheit erst im zweiten Wahlgang.

Vierter Klub in sechs Jahren

Kommen wir vom Ex-Aufsichtsratschef zu einem Berliner Ex-Spieler. Patrick Ebert, einst eines der größten Talente des Landes, U21-Europameister 2009, kommt seit seinem Abgang bei Hertha nirgendwo so recht an. Am heutigen Mittwoch wurde sein Wechsel zum Zweitligisten Dynamo Dresden verkündet. Für den 31-Jährigen ist es die vierte Station in sechs Jahren.

 

Ebert setzt also künftig auf schwarz-gelb. Hertha Valentino Lazaro hingegen komplett auf bunt – zumindest im Urlaub in Santa Monica.

 

🎞

A post shared by Valentino Lazaro (@lazarovalentino) on

Immerhertha schaltet einen Gang runter

Als Rausschmeißer noch die offiziellen Glückwünsche aus dem Hause Hertha in Richtung Karlsruhe …

… und für euch die Info, dass wir bis zum WM-Start etwas runterfahren und den Blog im Zwei-Tages-Rhythmus bestücken. Bleibt uns trotzdem gewogen – allein schon, damit ihr unsere WM-Überraschung nicht verpasst 😉

Schönen Abend.


120
Kommentare

Kommentar schreiben 


pathe
6. Juni 2018 um 18:49  |  654044

Ha!


Blauer Montag
6. Juni 2018 um 18:51  |  654046

Ho!


Bussi
6. Juni 2018 um 19:18  |  654048

He!


TheZeCo
6. Juni 2018 um 19:48  |  654051

Hertha BSC!


Better Energy
6. Juni 2018 um 20:09  |  654053

Der Meister von der Spree!


moogli
6. Juni 2018 um 20:12  |  654054

Es sei euch gegönnt Blogpapis!
Danke nochmal für eine wieder hervorragende Begleitung durch die Saison!


Ursula
6. Juni 2018 um 21:53  |  654055

…“einsam sind die Tapferen“…

Hut ab @ sunny für diesen
„Fight“ im „Vorfred“!

Auf die Qualität Deiner
„Gegenparts“ möchte ich
nicht näher eingehen…

Bekannt!

Nächtle!


Herthas Seuchenvojel
6. Juni 2018 um 21:57  |  654056

nanana @Urselchen 😉


Exil-Schorfheider
6. Juni 2018 um 22:17  |  654057

Zündel-Uschi wieder in ihrem Element.
Irgendwas muss ja Beständigkeit in diesem Blog haben…


Herthas Seuchenvojel
6. Juni 2018 um 22:29  |  654058

@Exil:
dein Kommentar hilft aber ebenso wenig, beim Fußballrelevanten zu bleiben
was war der Tag sehr schön fußballaffin, was gleitet er inzwischen wieder ins persönliche Anpfeifen ab 🙄


linksdraussen
6. Juni 2018 um 22:48  |  654060

Laut Bild ist der Köpke-Wechsel zu Hertha so gut wie fix…


Freddie
6. Juni 2018 um 22:49  |  654061

…was aber nicht von @ Exil ausging


fg
6. Juni 2018 um 22:58  |  654062

Ist der Zwei-Tages-Rhythmus nicht sowieso schon seit Saisonende Usus?

Zu Maier gebe ich Apo Recht. Je länger er spielt, desto weniger kommt nach vorne. Ich fand ihn große Teile der Rückrunde unauffällig.
Ob er nicht nach vorne soll oder sich das zurückhaltende Spiel automatisch einschleicht, weiß ich hier und heute nicht.


Freddie
6. Juni 2018 um 23:00  |  654063

fg
6. Juni 2018 um 23:09  |  654064

Freut mich mit Köpke und bin gespannt!


Herthas Seuchenvojel
6. Juni 2018 um 23:20  |  654065

@Freddie: stimmt
viel besser war er aber auch nicht
wir wollen schon bei der Wahrheit bleiben, oder? 😉


jenseits
6. Juni 2018 um 23:32  |  654066

Vielleicht ein Zeichen, dass Esswein geht?


6. Juni 2018 um 23:32  |  654067

ich weigere mich. auf BILD zu klicken: wie seriös klingt die Info betr Köpke?
/Ich finde ja, dass man BILD ganz gut entschlüsseln kann, ob die Meldung ernste Substanz hat oder Gerüchte zitiert../


Freddie
6. Juni 2018 um 23:50  |  654068

Tja, das sind so Gewissensentscheidungen 😉😘
#ÜberzeugungvsNeugier


SweetTooth
6. Juni 2018 um 23:54  |  654069

https://www.bild.de/sport/fussball/hannover-96/koepke-absage-55924040.bild.html

In Hannover ist die Aufregung groß, gab wohl schon eine mündliche Zusage von Köpke


Mineiro
6. Juni 2018 um 23:55  |  654070

Mineiro
6. Juni 2018 um 23:59  |  654071

Für meine Begriffe stellt sich der Heldt in dieser Transferperiode ziemlich dämlich an… der will doch nicht etwa ein für allemal seinen Abgang aus Hannover provozieren?


jenseits
7. Juni 2018 um 0:04  |  654072

Wenn Hannover dann noch die 5 Mio für Haraguchi zahlt, nachdem wir 2 für Köpke blechen, fänd ich das ziemlich in Ordnung.


coconut
7. Juni 2018 um 0:13  |  654073

Oh, es hieß doch er sei sich mit H96 einig?
Na gut, dann eben doch zur Hertha.
Auch nicht sooo schlimm…. 😜


Stehplatz
7. Juni 2018 um 0:37  |  654074

jenseits
7. Juni 2018 um 0:42  |  654076

Der kicker greift das Thema ebenfalls auf und berichtet, Haraguchi sei unentschlossen und hoffe nach der WM auf ein Angebot von der Insel. Mir soll’s recht sein, wenn er den Engländern genauso viel wert ist und 96 am Ende das Nachsehen hat. Wäre mir sogar lieber.

http://www.kicker.de/news/fussball/bundesliga/startseite/725234/artikel_hannover_haraguchi-unentschlossen-koepke-zu-hertha.html

Stehplatz war schneller.


7. Juni 2018 um 1:00  |  654077

vielen Dank erstmal, klasse teamwork!


7. Juni 2018 um 1:05  |  654078

Liest sich ja wie ein Krimi..#Kicker


Lieschen
7. Juni 2018 um 7:22  |  654080

Herrliche Helden Lektüre am Morgen … sehr gut

Köpke gefällt mir


Lumberjack
7. Juni 2018 um 7:23  |  654081

Also mal ganz ehrlich. Holen wir auch Spieler die schon was gerissen haben? Köpke sagt mir ehrlich gesagt nicht wirklich zu, da er seine BuLi-Tauglichkeit erst noch beweisen muss. Ich hoffe natürlich das beste, genau wie beim ManCity Neuzugang. Aber sind wir mal ehrlich. Sind das wirklich VERSTÄRKUNGEN?

Ich gehe seit 2005 jede Saison ins Stadion und habe auch immer eine Dauerkarte gehabt, außer in der 2. Zweitligasaison (private /zeitliche Gründe).

Aber irgendwie war ich diese Saison so frustriert über die Heimspiele und insbesondere das letzte Heimspiel, dass ich mich entschlossen hatte diese Saison mal keine Dauerkarte zu kaufen. Verkauf von Weiser und Ankündigung das Klünter kommt, haben mich jetzt auch nicht gerade überzeugt, nochmal eine Dauerkarte zu kaufen. Ich hoffe wirklich das beste für die neue Saison. Ich sehe allerdings aktuell nicht, dass es nächste Saison mit dem Kader und dem Trainer besser werden könnte.

Davon mal ganz ab, ist Fußball für mich irgendwie extrem zu nebensache verkommen. Dann diese furchtbaren Anstoßzeiten, die extrem späten Terminierungen. Dazu die Befürchtung, dass Hertha nächste Saison ziemlich oft Freitags und Montags spielen wird, da die EL und CL Teilnehmer eher selten da Spielen werden.

Da WM ist, dauert das eh mit den Transfers noch etwas, aber prinzipiell finde ich, ist da zu wenig Bewegung drin.

Genki werden wir hoffentlich wirklich für 5 Mios los.

Ich wünsche euch allen einen schönen Tag


Traumtänzer
7. Juni 2018 um 8:00  |  654082

#Köpke
Also, war er nicht letzte Saison schon mal bei Hertha im Gespräch? Interessant auf jeden Fall und passt ja genau in Herthas gegenwärtiges Beuteschema. Jung, form- und bezahlbar. Auch von ihm würde ich jetzt keine Wunderdinge erwarten. Erste Liga wird für ihn auch erstmal eine Umstellung bedeuten. Aber trotzdem fände ich es eine gute Entscheidung. Dass wir irgendwann im Sturm mal eine Verjüngung einleiten müssen (und es mit Selke ja bereits auch begonnen haben), ist doch klar.
Die Nebengeräusche mit H96 in der Sache sind halt etwas merkwürdig (für den Außenstehenden). Und zudem die Frage: Wollte er denn nun lieber zu Hannover oder Hertha? Warum jetzt plötzlich doch die Entscheidung für Hertha? Folge der Spur des Geldes?! Und wenn Letzteres, was bedeutet das für seine Überzeugung bzgl. Hertha?
Vielleicht muss man das aber auch einfach alles noch viel mehr unter „so läuft halt das Geschäft!“ abhaken. Und wenn er denn bei seinem ersten Tor für uns innig das Vereinswappen auf dem Trikot küsst, als Fan diesbezüglich vielleicht lieber gleich erstmal etwas zurückhaltend sein…
Wenn er denn aber kommt, auch erstmal ein herzliches Willkommen.


frankophot
7. Juni 2018 um 8:26  |  654083

Ich hoffe auf eine Super-WM von Leckie und auf ein Megaangebot von der Insel… Allerdings wird es schwer, mit dieser Mannschaft…


7. Juni 2018 um 8:37  |  654084

Aus Köpkes Sicht ergibt der Wechsel eigentlich nur Sinn, wenn doch noch entweder Kalou oder Ibisevic die Hertha verlassen. Ansonsten wüsste ich nicht, wie er auf nennenswerte Einsatzzeiten kommen sollte, vorausgesetzt Selke verletzt sich nicht. Bei Hannover hätte er nach dem Weggang von Harnik sicherlich bessere Chancen gehabt. Für mich ist Köpke kein offensiver (Außenbahn-)Mittelfeldspieler, sondern ein echter Stürmer mit Stärken im Strafraum.


Jack Bauer
7. Juni 2018 um 9:09  |  654085

@arete:
Da Kalou bei uns eigentlich nie als Sturmspitze aufläuft, erst Recht nicht als alleinige, steht Köpke in meinen Augen auch nicht unbedingt in Konkurrenz zu ihm. Schwer wird es wohl eher für Pronichev. Vielleicht geht ja da noch was in Richtung Leihe. Trotzdem ist es natürlich möglich, dass bei Ibisevic oder Kalou noch etwas passiert in Sachen Wechsel.
Ansonsten finde ich den Köpke Transfer gut und nachvollziehbar. Was mich etwas irritiert ist folgender Satz aus dem Kicker:
„Um die fällige Summe aufzubringen, ist Hertha womöglich auf Geld angewiesen, das Hannover 96 für die Verpflichtung des Berliners Genki Haraguchi zahlen möchte.“
Da man 12 Mio. für Weiser erhält plus sein und Schiebers Gehalt einspart (was sich wohl jeweils deutlich über den Gehältern von Klünter, Dilrosun, Köpke bewegen dürfte), bin ich da schon etwas überrascht. Klingt, als bräuchte man die Weiser Millionen um andere Löcher zu stopfen.


Freddie
7. Juni 2018 um 9:14  |  654086

@jack

Ich meine, dass Lazaro noch bezahlt werden muss. Daher sind sicherlich etliche „Weisermios“ gebunden


Bluekobalt
7. Juni 2018 um 9:15  |  654087

@ Jack Bauer

ich bin da auch zusammengezuckt, glaube aber das Wort „womöglich“ sollte hier den Übergang zu einer anderen Geschichte ermöglichen.(Genki)


Favre
7. Juni 2018 um 9:19  |  654088

Klinsmann, Köpke…
Da gibt es doch bestimmt noch den ein oder anderen sohn…

Dann sind wir bald der Weltmeister von 1990 KidsClub


Kamikater
7. Juni 2018 um 9:36  |  654089

@freddie
Ja, Larazos 6,5 Mio müssen m.W. Ende Juni bezahlt werden.


Exil-Schorfheider
7. Juni 2018 um 9:38  |  654090

Jack Bauer
7. Juni 2018 um 9:09 | 654085

So stand es auch vor Wochen im kicker, dass die 12 Mio nicht komplett reinvestiert werden könen, weil sie zum Löcher stopfen gebraucht werden.


Kamikater
7. Juni 2018 um 9:41  |  654091

Köpke ist mit 1.77m kein Stoßstürmer wie Selke oder Ibi. Der kann genau wie Genki über die Außen kommen. Deshalb brauchen wir ihn auch.


jenseits
7. Juni 2018 um 9:48  |  654092

Kalou brauchen wir in jedem Fall, denn auf LA sind wir unterbesetzt. Na ja, Kalou ist ohnehin unverzichtbar für uns. Deswegen hätte da Haraguchi auch noch ganz gut gepasst. Aber mit Köpke wären wir auf RA überbesetzt und dann eher ein Esswein oder ein Leckie zu viel.


Kamikater
7. Juni 2018 um 9:54  |  654093

@jenseits
Nach Ibis, Weisers und Leckies Saison befürworte ich diese Art von Transfer.

Links Kalou oder Köpke, in der Mitte hängende Spitze hinter Selke Köpke und RA Lazaro oder Köpke. Passt doch. Im Zweifel geht auch noch einer, Ibi, Leckie oder Esswein. Wer weiß?

#der frühe Vogel fängt den Wurm.


frankophot
7. Juni 2018 um 9:55  |  654094

…bei den heutigen Transfergepflogenheiten kann Selke schneller weg sein, als man kuck´n kann (Winter). Insbesondere bei Intensivstwappenküssern sollte man (Preetz & Co.) darauf vorbereitet sein…


sunny1703
7. Juni 2018 um 10:02  |  654095

Köpke, die Daten wie Quoten, alter und position stimmen,kaLou spielt nicht ewig. Aber ich muss zugeben von ihm noch kein dolles Spiel gesehen zu haben, aber das lag auch daran die 2.Liga intensiver ab Spieltag 30 plus relegation gesehen zu haben, nur gegen Karlsruhe „auezeit“.

Wir haben nun gleich zwei spielende Stürmer in der hinterhand und das für verhältnismässig wenig Geld erworben. Einer davon wird schon einschlagen 🙂

LG sunny


7. Juni 2018 um 10:06  |  654096

Ich zweifelte nicht daran, dass der Transfer aus Herthas Sicht sinnvoll ist, fragte mich nur, ob Köpke mit dem Schritt glücklich werden wird. Aber das soll meine Sorge nicht sein …
Im Übrigen würde ich Kalou gerne mal wieder als zweiten Stürmer sehen. Das linke Mittelfeld wird er sowohl hinsichtlich der Ausdauer als auch der Geschwindigkeit nicht mehr lange beackern können.


jenseits
7. Juni 2018 um 10:08  |  654097

@Kamikater

Ich hatte ja bereits nach der letzten Saison seinen Wechsel befürwortet. Sogar zusätzlich zu Selke. Also befürworte ich ebenfalls diese Art von Transfer. 😉

Nur klumpt es sich ein wenig auf RA. Da haben wir jetzt 3 Spieler, die auch gerne zentral spielen.

Edit: Menno, jedes Mal schicke ich zunächst den Kommentar ins Nirwana, um dann wieder zur Seite zurückzukehren und Nick und Email einzutragen. Nach „Erforderliche Felder…“ der nächste Umstand. 🙁


Herthapeter
7. Juni 2018 um 10:16  |  654098

Ich finde die Transferstrategie von Hertha sehr gut. Lieber fünf junge, talentierte Spieler wie Pascal Köpke holen, von denen uns vielleicht mal 1-2 weiterhelfen werden, als alles auf eine Karte zu setzen und einen arrivierten Mann für 10 Millionen zu kaufen.
Wenn man einmal schaut, wie andere Vereine mit eingeschränktem Budget, ohne Mäzen und sehr seriöser Finanzpolitik agieren, dann ist Hertha mit dieser Transferpolitik in bester Gesellschaft (Freiburg, Mainz, Augsburg, Stuttgart).
Die Trefferquote von Preetz ist zudem überragend, aus meiner Sicht jedenfalls. Leider können wir es uns derzeit nicht leisten (vielleicht sogar niemals), auf die Transfers der Reichen und Supperreichen zu schielen. Nach Berlin kommen daher nicht die Sahnehäubchen, sondern alltägliche Bundesliga-Hausmannskost mit reichlich jungem Gemüse. Ist doch auch nicht schlecht und vor allem besser, als die Graupen der Achziger Jahre, die wir damals schlucken mussten. Ich wünsche Preetz weiterhin ein glückliches Händchen und Pascal Köpke vor allem ein glückliches Füßchen.


jenseits
7. Juni 2018 um 10:50  |  654099

Ich frage mich ja, wie das abgelaufen ist mit Köpke, Hertha und Hannover.

Da hatten sich also 96, der Berater und Köpke soweit geeinigt, dass der Transfer schon beinahe sicher schien. Dann kommt Papa Köpke und sagt zu seinem Sohn: „Bist du denn bescheuert? Was willst du in Hannover? Schau dir Hertha an: die binden in den letzten Jahren erfolgreich junge Spieler ein, Eigengewächse wie Maier und Torunarigha, aber auch von anderen Vereinen kommende wie Weiser, Selke und Lazaro. Unter Dardai hast du die Chance, dich vielleicht schon nächste Saison als Stammspieler zu etablieren. Deren U19 ist Deutscher Meister; die wissen, wie man mit jungen Spielern umgeht… Selbst wenn du erst mal 200.000 weniger kriegst – bei Hertha wirst du dich schneller ins Rampenlicht spielen können, sofern du alles gibst und dich voll auf deine Karriere konzentrierst. Pascal? Außerdem konnte sich Hertha in den letzten Jahren in der Bundesliga etablieren und war stets fern irgendwelcher Abstiegssorgen. Dann vergleich mal die Städte Berlin und Hannover. *Kopfschüttel* Ich rufe gleich mal in Hannover an und stelle das richtig.“ „Ja, Papa, du hast ja völlig recht. Eigentlich finde ich Hertha auch viel cooler. Danke, dass du die Absage für mich übernimmst. Aber Hertha will mich doch sicher, oder?“ „Klar, Sohnemann, lass mich mal machen.“


videogems
7. Juni 2018 um 10:51  |  654100

Steht das nur im Onlinekicker? Im Kicker Print finde ich es nicht, da wird noch davon ausgegangen, daß Köpke und Haraguchi zu Hannover kommen…


moogli
7. Juni 2018 um 10:53  |  654101

Hat der Lange das eigentlich schon getwittert?

Solange ist’s nämlich nicht fix.


jenseits
7. Juni 2018 um 11:06  |  654102

@moogli

Wir müssen doch die wenige Zeit nutzen, um auch mal über ein ernstzunehmendes Gerücht spekulieren zu können und uns die Auswirkungen eines Transfers sowie Einsatzmöglichkeiten des möglichen Neuherthaners auszumalen. Ein Transfer, der bis zur letzten Sekunde auf leisen Sohlen daherkommt, bietet leider nicht viel Raum für Spekulationen. Dafür ist aber ein Herthablog in der Sommerpause da. Rumspinnen ist Teil des Geschäfts. 😉


Kamikater
7. Juni 2018 um 11:13  |  654103

Ich könnte wetten, @ub bastelt gerade am Satz:
„Blogtugend #1: Geduld“, denn fix ist ja nüscht!


Silvia Sahneschnitte
7. Juni 2018 um 11:16  |  654104

Herrlich, liebe @jenseits um 10:50 Uhr.
Mehr davon.
Mit lieben Grüßen
Ihre Silvia Sahneschnitte


Lieschen
7. Juni 2018 um 11:43  |  654105

Geduld – fiel mir dazu auch gerade ein

Köpke war doch schon lange im Gespräch , von daher hat mich die Sicherherheit bei mit der letzte Woche geschrieben wurde er geht zu 96 etwas gewundert , aber wie das mit Papa Köpke abgelaufen ist würde mich auch mal interessieren


Kamikater
7. Juni 2018 um 12:35  |  654106

Joey Berlin
7. Juni 2018 um 12:42  |  654107

@Lieschen
7. Juni 2018 um 11:43 | 654105
Nun sind fast alle dran. Die Aussage mit den 2 Mio. ist interessant:
(Text und Formatierung*)

„kicker“: Pascal Köpke zu Hertha BSC
Hertha BSC hat sich dem „kicker“ zufol-
ge die Dienste des umworbenen Zweitli-
ga-Stürmers Pascal Köpke von Erzgebirge
Aue gesichert. Der Wechsel könnte den
Hauptstadt-Club demnach mehr als 2 Mio.
Euro kosten – je nachdem, wie hoch die
Beteiligung von früheren Vereinen des
22-Jährigen ausfällt. Um den Sohn von
Bundestorwarttrainer Andreas Köpke hat-
ten mehrere Vereine gebuhlt, Hannover
96 wähnte sich der Verpflichtung schon
ganz nahe.

*ARD-Text S.211. Nein, bin nicht… 😉


Exil-Schorfheider
7. Juni 2018 um 13:28  |  654108

hurdiegerdie
7. Juni 2018 um 13:54  |  654109

Köpke find ich jut. Stocker kam gegen Ende in Schwung, aber die Truppe war schon ziemlich weg von YB und hatte ene Schwache Halbsaison (kennt man ja irgendwoher).

Nächste Saison, so wettet jeder in der Schweiz, wird er wieder gross auftrumpfen.

Schaun mer mal.


hurdiegerdie
7. Juni 2018 um 13:57  |  654110

Und @Moogli:
feste Daumen drücken. Sonntag bin ich wieder dabei.


moogli
7. Juni 2018 um 14:19  |  654111

Ok Hurdie… gute Heimreise.


Jack Bauer
7. Juni 2018 um 14:28  |  654112

Mal ne Frage an die Basketball Experten hier: Gibt es eine Möglichkeit das Spiel heute im TV/Internet zu sehen? (Außer Telekom)


jenseits
7. Juni 2018 um 14:34  |  654113

@Jack Bauer

Heute leider nur auf Telekom sport. Ab Sonntag dann auf sport1.


hurdiegerdie
7. Juni 2018 um 14:39  |  654114

Jack Bauer
7. Juni 2018 um 14:28 | 654112

Die Frage ist, wie illegal das angesehen wird. In der Schweiz gar nicht. Es gibt viele livestreams, kenne mich aber in der deutschen Rechtssprechung zu dem Thema nicht aus.

Ich gucke Alba, wann immer ich kann, und nie auf Telekom.


moogli
7. Juni 2018 um 14:58  |  654115

Da ich Alba und Eisbären immer nur auf Telekom sehe, kann ich zu der Frage nix beisteuern.

Ich kann nur sagen, die jeweils 9,95 € lohnen sich auf beiden Kanälen. Keine Werbung, tolle Interviews, die viel umfangreicher sind als bei Sport 1


Jack Bauer
7. Juni 2018 um 15:04  |  654116

Danke für die Infos. Wie ja @Bussi weiß, bin ich ein Gesetzloser und werde dann @Hurdies Hinweise berücksichtigen 😉


Exil-Schorfheider
7. Juni 2018 um 15:07  |  654117

Jack Bauer
7. Juni 2018 um 15:04 | 654116

Aber nicht so viel Lärm dabei machen! 😀


hurdiegerdie
7. Juni 2018 um 15:24  |  654118

Jack Bauer
7. Juni 2018 um 15:04 | 654116

Na dann: ich bin oft auf hahasport oder livetv
Bei Alba oft nur Stadionton, aber das ist bei manchen Kommentaren ganz angenehm. Musste mal schauen, wo der bessere Stream ist.


Jack Bauer
7. Juni 2018 um 15:26  |  654119

Danke @Hurdie. Kenne die Seiten noch aus meiner Prä-sky-Zeit.


fußballfreund83
7. Juni 2018 um 15:26  |  654120

Was ich bei Köpke nicht verstehe sind die kolportierten Zahlen, vor Wochen hieß es im Kicker (Link hatte ich gepostet, gerade nicht zur Hand) feste Ablösesumme 0,8 Mio!
Jetzt ist die Rede von 2,0 Mio.

Ist da ne Klausel verstrichen, oder eh nur Mutmaßungen und Blogtugend walten lassen?


Exil-Schorfheider
7. Juni 2018 um 15:45  |  654121

fußballfreund83
7. Juni 2018 um 15:26 | 654120

Die 800k galten wohl bei einem Abstieg von Aue.
Da sie aber die Relegation gewannen…


fußballfreund83
7. Juni 2018 um 15:49  |  654122

@ Exil
7. Juni 2018 um 15:45  |  654121
Danke, teurer Nichtaufstieg der 124-jährigen Freunde 🙁


fußballfreund83
7. Juni 2018 um 15:51  |  654123

Doppelt, kann raus


Exil-Schorfheider
7. Juni 2018 um 16:13  |  654124

fußballfreund83
7. Juni 2018 um 15:49 | 654122

Oder der kicker hat sich schlichtweg geirrt:

http://www.kicker.de/news/fussball/bundesliga/vereine/2018-19/1/tm-news–22925-8760-.html


del Piero
7. Juni 2018 um 16:47  |  654125

@Bussi
6. Juni 2018 um 17:07 | 654036
Deisler spülte doch wohl eher auf der rechten Seite.
Warum Du nicht gleich Ete Beer benannt hast. Ich dachte wir reden über das Hier und Jetzt 😉

Was mich übrigens freut ist, dass bei Hertha die Erleuchtung zugeschlagen hat, da man ja nun noch einen offensiven Mittelfeldler holen will.
Die Verwirrtheit hier wegen Köpcke kann ich nicht ganz nachvollziehen. Es ist halt der Ersatz für Schieber und sicher wohl nicht so kostenintensiv wie dieser.


del Piero
7. Juni 2018 um 16:50  |  654126

Vielleicht so.
Aue bekommt 800k und die restlichen 1,2k gehen an den Glubb, KScCund wer noch so Anrechte hat.


Bussi
7. Juni 2018 um 17:14  |  654127

die 800k waren von 2017 … da setzte der Kicker falsch an ?

… und Deisler sah ich aber auch im OM 😜


Exil-Schorfheider
7. Juni 2018 um 17:33  |  654128

Bussi
7. Juni 2018 um 17:14 | 654127

Die kicker-Nachricht ist vom 24.05.2018… ist das so schwer?


Bussi
7. Juni 2018 um 17:36  |  654129

die meinte ich ja … und 800k hieß es doch 2017 😉
so schwer ist das nicht 😂


ahoi!
7. Juni 2018 um 19:43  |  654131

hab‘ mich mal anstecken lassen, und beim basketball reingeguckt. alba in der anfangsphase fast schon lächerlich schwach…. dafür haben sich alle zuschauer schön in mülltütengelb gekleidet. 😉 und dann diese klatschpappen. und die brüllende ‚diskomucke‘ bei jeder spielunterbrechung… ohne worte. auch die streamqualität bei der telekom ist im vergleich zu sky oder eurosport nicht gut. nüscht für mich.


Exil-Schorfheider
7. Juni 2018 um 19:55  |  654132

@ahoi

Die Shirts wurden von ALBA kostenlos ausgelegt, um eine gewisse Atmosphäre zu schaffen..


ahoi!
7. Juni 2018 um 20:21  |  654134

@exil: tja.. ich war rund um die saison, in der alba den korac-cup gewonnen, hat ein paar mal da. in der sömmeringhalle und später noch ein paar spiele in der schmelinghalle. krass wie sich sport und zuschauerszenerie verändert haben. ich sehe da inzwischen nur noch event und kommerz. wie gesagt. nicht meins. hab abgeschaltet und mein telekom-update sofort widerrufen. 😉


Blauer Montag
7. Juni 2018 um 20:52  |  654136

Aber noch wurde Köpkes Verpflichtung von Hertha nicht gemeldet
Joey Berlin
7. Juni 2018 um 12:42 | 654107

@Lieschen
7. Juni 2018 um 11:43 | 654105
Nun sind fast alle dran.

Ich finde dazu nix. 😕
http://www.herthabsc.de/de/news-verteilseite/page/71–71–.html#.Wxl9OIouCY0


Kamikater
7. Juni 2018 um 20:52  |  654137

Ist ja auch nicht fix.


moogli
7. Juni 2018 um 20:54  |  654139

Alba wird hoch verlieren Hurdie… die warten auf dich 🤣


Blauer Montag
7. Juni 2018 um 21:09  |  654140

Ein TV-Tipp während der Tage bis zum Eröffnungsspiel der WM für die Vogelfreunde unter Herthas Fans und Spielern: Abenteurer der Lüfte.
http://www.3sat.de/page/?source=/dokumentationen/194017/index.html


Blauer Montag
7. Juni 2018 um 21:11  |  654141

Danke kami 20:52 – fix ist nix. 😉


Silvia Sahneschnitte
8. Juni 2018 um 6:02  |  654142

Danke für den Link, lieber @Kamikater,
da bin ich gespannt, wie der Videobeweis im Stadion wahrgenommen und vom Publikum angenommen wird.
Mit lieben Grüßen
Ihre Silvia Sahneschnitte


Lieschen
8. Juni 2018 um 7:06  |  654143

@
Blauer Montag
7. Juni 2018 um 20:52 | 654136

Papa Köpke scheint einen Anteil daran zu haben

aber ob es stimmt??

Boss Kind ist wohl total begeistert


backstreets29
8. Juni 2018 um 7:42  |  654144

Köpke find ich eine gute Verpflichtung…..jetzt noch Grifo und ich wäre zufrieden


Blauer Montag
8. Juni 2018 um 8:26  |  654145

… Meine Liebe zu König Fußball hatte gegen Ende der Saison merklich gelitten, statt flammender Leidenschaft spürte ich plötzlich nur noch kalten Verdruss. …
https://www.morgenpost.de/sport/hertha/article214500851/Fast-wie-frisch-verliebt.html


8. Juni 2018 um 8:40  |  654146

@ Neue) Schön wäre es wenn wir noch Eduard Löwen von Nürnberg, er kann IV/DM/ZM spielen, holen könnten. Da er auch weiß wie man Tore macht und vorbereitet. Für Hertha seine Preisklasse würde es zumindest passen. Dazu oder später noch Wolf von Salzburg oder wie UB schon meinte einen Mukhtar etwas genauer in Augenschein nehmen. Da Pronichev wohl auch noch nicht unterschrieben haben soll, kann ich den Transfer von Köpke schon verstehen.


pathe
8. Juni 2018 um 9:19  |  654147

„Für Hertha seine Preisklasse…“

Autsch!!!


jenseits
8. Juni 2018 um 9:40  |  654148

Auch von mir vielen Dank, @Kamikater.

Was ich schön finde bei der WM im Vergleich mit EM oder CL: dass für die Reihenfolge in den Gruppen zunächst die erzielten Punkte, danach die Tordifferenz und anschließend die Anzahl der geschossenen Tore gewertet werden und erst dann der direkte Vergleich zur Anwendung kommt. Ich hasse 😉 den direkten Vergleich.


Exil-Schorfheider
8. Juni 2018 um 9:44  |  654149

@jenseits

Ich glaube nicht, dass der direkte Vergleich bei EM und CL sofort zur Anwendung kommt, sondern ähnlich wie bei der WM angewendet wird:

„Wenn zwei oder mehr Mannschaften aufgrund der drei erwähnten Kriterien gleich abschneiden, wird ihre Platzierung gemäß folgender Kriterien ermittelt: die Anzahl der Punkte aus den Direktbegegnungen der punktgleichen Teams, anschließend die Tordifferenz aus den Direktbegegnungen der punktgleichen Teams sowie die Anzahl der in den Direktbegegnungen erzielten Tore. Sollte es auch dann noch Gleichstand geben, wird die Fairplay-Wertung herangezogen, ermittelt anhand der Anzahl Gelber und Roter Karten in allen Gruppenspielen. In letzter Instanz kommt es zum Losentscheid.“


Ursula
8. Juni 2018 um 9:45  |  654150

…“Sächsischer Genetiv“…

# pathe

Nächtle!


Kamikater
8. Juni 2018 um 9:46  |  654151

Wie wird das eigentlich beim Schach gehandhabt?

Gewonnene Partien, dann Wert der geschlagenen Figuren und dann die Anzahl der geschlagenen Figuren. Dann der direkte Vergleich….?
😉

@heimlicher WM-Star
Ich habe mir mal ein paar Vorbereitungsspiele angeguckt. Unabhängig davon, wer WM-Sieger wird oder werden kann oder welche Stars wo auflaufen, hat mir ein Spieler außerordentlich gefallen, den ich mir mal unter besonderer Beobachtung bei der WM stelle: Gonçalo Guedes, Portugal, von PSG ausgeliehen an Valencia FC.


Knipper1892
8. Juni 2018 um 10:00  |  654153

Schöner Artikel, Herr Lange!


Knipper1892
8. Juni 2018 um 10:02  |  654154

Also der vom Blauen Montag angeführte Morgenpost-Artikel. Danke!


jenseits
8. Juni 2018 um 10:06  |  654155

@Exil

Ich habe nicht geschrieben, dass der direkte Vergleich sofort angewendet wird. Aber nach Punktegleichheit vor Tordifferenz. Meines Erachtens hast Du die Regularien zur WM zitiert und nicht die zur EM oder CL.


Exil-Schorfheider
8. Juni 2018 um 10:20  |  654156

jenseits
8. Juni 2018 um 10:06 | 654155

Korrekt, habe ich, aus dem Welt-Artikel.

Und hier die CL:

https://de.uefa.com/MultimediaFiles/Download/Regulations/uefaorg/Regulations/02/46/71/41/2467141_DOWNLOAD.pdf

Punkt 17.02.

Wenn zwei oder mehr Mannschaften nach Abschluss der Gruppenspiele die gleiche Anzahl Punkte aufweisen, wird die Platzierung nach folgenden Kriterien in dieser Reihenfolge ermittelt:

a. höhere Punktzahl aus den Direktbegegnungen der betreffenden Mannschaften;

b. bessere Tordifferenz aus den Direktbegegnungen der betreffenden Mannschaften

Du siehst, das ist die gleiche Anwendung…


jenseits
8. Juni 2018 um 10:26  |  654157

Das ist doch nicht gleich, sondern grundverschieden.

WM:
„Wenn zwei oder mehr Mannschaften aufgrund der drei erwähnten Kriterien gleich abschneiden, wird ihre Platzierung gemäß folgender Kriterien ermittelt: …“

CL:
„Wenn zwei oder mehr Mannschaften nach Abschluss der Gruppenspiele die gleiche Anzahl Punkte aufweisen, wird die Platzierung nach folgenden Kriterien in dieser Reihenfolge ermittelt: …“


Ursula
8. Juni 2018 um 10:35  |  654158

Das ist doch einmal sehr,
sehr interessant…

Belebt gleich den Blog!

Schläfle! Nu abba…


Joey Berlin
8. Juni 2018 um 10:40  |  654159

@Blauer Montag
7. Juni 2018 um 20:52 | 654136,
gemeint war auch nur, dass die Meldung nun fast überall die Runde macht, wonach erfahrungsgemäß die Wahrscheinlichkeit steigt…

Kind H96 ist wohl massiv angefressen ►
https://www.transfermarkt.de/kind-uber-kopkes-hertha-entscheidung-niveau-und-stil-bdquo-muss-man-kritisieren-ldquo-/view/news/310311


jenseits
8. Juni 2018 um 10:42  |  654160

Entschuldige, @Ursula.
Ich wollte nicht dieses Regulariengefeilsche. Ist mir auch nicht wichtig. Besser hätte ich einfach ohne WM / EM Zusammenhang gesagt: Direktvergleich finde ich blöd. 😉


Nemo
8. Juni 2018 um 10:42  |  654161

Hmm… laut eines kicker-Artikels zu Mainz bekommt man von der Fifa nur Prämien für WM Spieler, die die letzten 2 Jahre im Verein registriert waren. Heißt das, wir gehen bei Haraguchi und Leckie leer aus?
Mainz bekommt wohl für seine 2 Spieler mindestens 400.000 €!


Exil-Schorfheider
8. Juni 2018 um 10:45  |  654162

Ist warm heute, @jenseits.
Hast recht und Uschi ihm seine Ruhe… wobei ich den in der Sauna mit Campino vermutete…


Exil-Schorfheider
8. Juni 2018 um 10:49  |  654163

@nemo

hm…
Hier steht, dass die Prämie für Leckie gesplittet wird:

https://www.bild.de/sport/fussball/hertha-bsc/hertha-kohle-55938794.bild.html


Nemo
8. Juni 2018 um 10:51  |  654164

@Exil

Ah ja, das klingt fair…


Better Energy
8. Juni 2018 um 11:56  |  654165

Dauerkarten

Wie bei den Schiffsbeteiligungen für DIE Hertha fängt wieder der Eine oder Andere an ellenlang zu erklären, warum er sich diese Saison keine DK holt. Es ist schon witzig zu sehen, mit welcher Art von Masoschismus sich da einer bestrafen will, ist das doch zur Freude derer, die nun genau seinen Platz im Oly bekommen.

Zur Zeit ist ja erst der Mitgliederverkauf. Schaut man aber die Zahlen des VVK der DK genauer an, stellt man fest, daß bis Sonntag, – also bis zum Ende des Mitgliederverkaufs -, die Ostkurve ausverkauft sein dürfte. Was ja nichts anderes heißt, daß wir bei jedem Heimspiel immer eine gut besuchte Mitgliederversammlung haben.

Auch in den anderen Blöcken des Heimbereichs sehe ich einen Zuzug von neuen DK-Mitgliedern. Warten wir also mal ab, wie sich das Ganze entwickelt.

Köpke
Daß zur Zeit so viel über den Transfer in den News steht, ist in erster Linie den beiden Sprachrohren aus Hannover zu verdanken.

Breitenreiter sagte neulich, daß die Trainingsanlagen von 96 nicht bundesligatauglich sind. Köpke jun. kennt aber den Olympiapark durch die Spiele unserer U23 vs. Aue. Und der Senior (hat der doch auch einmal für Hertha in seiner Jugend gespielt) kennt durch die Vorbereitungen der N11 in Berlin auch unsere Anlage vollständig. Nicht umsonst schwärmt der DfB über den Olympiapark per QS über unsere Anlagen in höchsten Tönen.

Nicht unbemerkt blieb auch bei den Spielern, die zu Hertha wollen, wie Julian Schieber verabschiedet wurde. Außerdem gilt unsere Kurve als eine der Besten in Deutschland. Und was in Hannover für ein Theater los ist, dürfte jedem bekannt sein (Es gibt auch eine Website mit „Faszination Fankurve“ für die Unwissenden). Selbst die Sportdirektoren flüchten von dort.

Wie bei Hertha junge Spieler gefördert werden, ist auch allgemein bekannt. Warum wollen so viele Spieler aus Hannover wieder weg? Spieler unterhalten sich auch untereinander…

Nun beschwert sich Kind noch, daß Köpke sen. bei dem Transfer eingegriffen habe soll. Tja, Blut ist dicker als Posaunenklänge und Druckerschwärze der Firma Madsack.


Blauer Montag
8. Juni 2018 um 12:07  |  654166

Gern geschehen Knipper1892
8. Juni 2018 um 10:02 | 654154 ☼☼☼


Jack Bauer
8. Juni 2018 um 14:11  |  654167

Witzig an den Breitenreiter Aussagen („hier ist seit 30 Jahren nichts mehr passiert. Das ist in Teilen nicht Bundesligareif), ist ja, dass sich Martin Kind so gerne auf die Fahne schreibt, dass er quasi im Alleingang den Verein Konkurrenzfähig gemacht hat und ach so viel Geld darein gepumpt hat.
Dazu gibt er ungefragt alle paar Tage seine Meinung zu sportlichen Dingen ab und untergräbt damit regelmäßig seinen Sportdirektor – kein Wunder, dass der weg will.
Und bei Kinds Antrag gibt’s auch kein vorankommen. Aber ich höre mal auf, sonst wird wieder nach einem extra Thread verlangt.


jenseits
8. Juni 2018 um 14:34  |  654168

@Jack Bauer

Wo kann man die Aussagen Breitenreiters nachlesen? Hast Du vielleicht einen Link?


jenseits
8. Juni 2018 um 14:54  |  654169

Ok, hatte nicht weit genug in der Vergangenheit gesucht. Hat sich erledigt, @Jack Bauer.


Seppel
8. Juni 2018 um 15:11  |  654170

@ Better Energy
8. Juni 2018 um 11:56 | 654165
Dauerkarten
……. ist das doch zur Freude derer, die nun genau seinen Platz im Oly bekommen.
——————————
Sag an, jetzt gibt es wieder freie Plätze im Oly? 😉
Na Mensch, dann mal ran, aber schnell!!! Bevor alle Karten wieder weg und alle Plätze wieder belegt sind!!! 🙂


fg
8. Juni 2018 um 15:31  |  654172

Was isn nun mit Köpke?


Kamikater
8. Juni 2018 um 15:55  |  654173

Ey echt ey! Isn jetz?


Spree1892
8. Juni 2018 um 16:16  |  654174

#WM Prämie

Hertha bekommt definitiv mindestens 500.000 €. Normalerweise wären es 600.000 € aber 100.000 € gehen ja noch an Ingolstadt. Für Haraguchi bekommen wir das gesamte Geld, denn laut Schiller wurde im Januar das mit Düsseldorf im Leihvertrag vereinbart. Sollte Haraguchi jetzt aber noch wechseln, würden wir nur bis zum 30.6 Geld bekommen, wenn er wechselt und Japan nicht in der Gruppenphase ausscheidet, wäre das relevant

#Dauerkarte

Ich kann nur empfehlen: Kauft euch eine Dauerkarte. Selbst wenn ihr nur 8-9 Heimspiele geht, macht sich das bemerkbar. Im Schnitt sind das so 9 Euro in der Ostkurve pro Spiel. Oberring oder daneben natürlich etwas mehr. Immer noch besser als 20 Euro für ein Spiel auszugeben.

#Hannover

warum kommentieren die Hannoveraner alles? Solche Wasserstandsmeldungen sind da echt irgendwie üblich. Andere Vereine sagen gar nichts (wie Hertha etc.) oder machen extra eine PK (wie Stuttgart) anstatt durch die Medien irgendwelche Meldungen abzugeben. Unprofessionell! Horst Heldt meinte ja mal, das es schwer ist Spieler nach Hannover zu locken, allein wegen den Konflikt. Das kriegen die Spieler, selbst die nicht in Hannover sind, schon deutlich mit. Von der Infrastruktur ist eigentlich nur das Stadion in Hannover bundesligatauglich, ansonsten muss Hannover viel in Infrakstruktur etc. viel investieren. Deren Nachwuchs ist dort auch nur Durchschnitt. Aktuell sollten wir definitiv weit vor Mainz, Freiburg, Düsseldorf, Nürnberg, Hannover und Augsburg stehen, sowohl sportlich als auch finanziell. Natürlich müsste alles Normal laufen. Bremen, Stuttgart und Frankfurt (trotz EL) sehe ich auf einer sportlichen Augenhöhe und sowie teilweise finanziell ebenso. Gladbach und Wolfsburg schwer einschätzbar. Die anderen 6 sind logisch.


Joey Berlin
9. Juni 2018 um 14:51  |  654274

Das gestrige Spiel haben ja viele gesehen…

@ Jörn Meyn 09.06.2018, 12:34 Uhr

FUSSBALL-WM
Misstöne begleiten die Mannschaft bis nach Moskau

Die Debatte um Gündogan/Özil belastet und begleitet den Weltmeister zur WM. Der DFB hat seinen Anteil daran und muss sich etwas einfallen lassen.

https://www.morgenpost.de/sport/fussball-wm/article214528467/Misstoene-bis-nach-Moskau.html

Wie soll der DFB das denn machen? Auf die Stimmung und Gefühle der Fans hat er in dieser Causa wenig bis gar keinen Einfluss. Es hängt an den beiden Spielern…


Kommentar schreiben

Schreibe einen Kommentar

Erforderliche Felder sind markiert *
Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Anzeige