Präsentiert von
Berliner Morgenpost
Anzeige

(sst) – Hallo Herthaner, Herthas Testspiel-Serie geht weiter. Auch das fünfte Spiel konnten die Berliner gewinnen, gegen den tschechischen Erstligisten Dukla Prag gab es im Trainingslager in Neuruppin ein 3:2 (2:1).

Dementsprechend wollte Pal Dardai von seiner positiven Grundstimmung der vergangenen Tage nicht abweichen. „

„Die Einheiten waren hart, dafür hat es die Mannschaft gut gemacht“, sagte Herthas Trainer.

Anders als am Vortag gegen Neuruppin (9:1) versuchte es Dardai dieses Mal mit einer 4-4-2-Grundformation. Davie Selke und Vedad Ibisevic gaben für rund eine Stunde die beiden Angreifer. Wie schon im ersten Test gegen Stahnsdorf (7:0) spielte Alexander Esswein wieder als rechter Verteidiger. „Da hat er Raum vor sich, kann seine Geschwindigkeit weiter verbessern und auch sein Defensivverhalten.“

Ein Eigentor führt zum Sieg

Hertha kam gut ins Spiel, nachdem Ibisevic und Lustenberger knapp gescheitert waren, traf Ibisevic nach einem schön anzusehenden Solo zum 1:0 (13.), Selke erhöhte auf 2:0 (38.), aber die Tschechen verkürzten durch Doudera (40.) noch vor der Pause und kamen durch Breda zum Ausgleich (48.). Ärgerlich aus Berliner Sicht, dass beide Gegentore über die beiden Außenbahnen fielen. „Auf der anderen Seite haben wir aber offensiv auch viele gute Situationen gehabt“, wollte Dardai die Gegentreffer nicht überbewerten.

Den Siegtreffer für Hertha erzielte ein Tscheche. Chlumecky lenkte eine Eingabe von Covic ins eigene Tor (73.)


50
Kommentare

dewm
13. Juli 2018 um 19:47  |  657658

HA!


Spree1892
13. Juli 2018 um 19:56  |  657659

HO!

Der Linienrichter auf der Gegenseite hat mir überhaupt nicht gefallen.

Pronichev muss übrigens das 4:2 machen!


Fusion
13. Juli 2018 um 20:04  |  657660

HE!


Traumtänzer
13. Juli 2018 um 20:08  |  657661

HERTHA BSC!


Freddie
13. Juli 2018 um 20:19  |  657662

Aus gegebenem Anlass und bei meinem Nick 😉

https://www.der-postillon.com/2018/07/trump-queen.html


Bolly
13. Juli 2018 um 20:23  |  657663

Tennis HF 🎾 wem es gefällt?,
ich weiß nicht #Geschmacksache


psi
13. Juli 2018 um 20:38  |  657664

Mir gefällt’s 😁


Bolly
13. Juli 2018 um 20:46  |  657665

Na dann…
Gleich kommt das richtige HF 😉 #endlich


13. Juli 2018 um 20:47  |  657666

26:24… #wimbledon…Drama pur. Man hat in den Gesichtern ein ganzes Leben ablesen können.. 🙂
ich liebe dieses Tennispublikum..


Bolly
13. Juli 2018 um 20:53  |  657667

Schade, wenn die Kraft ein Tennisspiel beendet.
Für mich, nicht das was Tennis ausmacht.
Natürlich Respekt für die Leistungen beider!


ahoi!
13. Juli 2018 um 21:05  |  657668

wahnsinn. sowas habe ich noch nie gesehen. gerade mal nachgeschaut. john isner hat heute nicht nur das drittlängste tennismatch (und verloren) in der weltgeschichte gespielt, sondern vor ein paar jahren (2010) gegen nicolas mahut das längste spiel der tennisgeschichte gewonnen. nach sage und schreibe 11 stunden und drei minuten. der letzte satz ging 70:68 aus und wäre mit einer spielzeit von 8:11 Stunden bereits als längstes tennismatch durchgegangen…


psi
13. Juli 2018 um 21:06  |  657669

Die Spiele wurden hauptsächlich wegen der Aufschläge gewonnen, es gab wenig attraktive Ballwechsel.Das sieht man sonst eher auf Hartplätzen. Aber spannend war es.


ahoi!
13. Juli 2018 um 21:11  |  657670

sorry. 11 und fünf minuten waren es damals. 😉


HerthaBarca
13. Juli 2018 um 21:19  |  657671

#Hertha vs Prag
Es war ein unterhaltsamer Nachmittag, mit einigen guten gelungenen Passagen!
Ich bin echt überrascht, wie flüssig einige Spielzüge bereits flutschen!
Ich glaube der Vorteil der Mannschaft ist, dass der Kern schon lange zusammenspielt und die „Kleinen“ schon viel beim Training dabei waren.


13. Juli 2018 um 21:37  |  657672

@hb..von Duda hört man ja erfreuliches. Har er auch heute wieder aufsteigende Tendenz gehabt?


King for a day
13. Juli 2018 um 22:01  |  657674

Irgendwie hat man von Duda aus dem Training schon oft sehr viel Gutes gehört…
Hoffe natürlich auch auf seinen entgültigen Durchbruch, aber da muss dann jetzt einfach mal was ab dem ersten Spieltag kommen.


Tf
13. Juli 2018 um 22:19  |  657675

Die Minuten, die ich bewegte Bilder sehen durfte, taugte mir auch, dass Prag grundsätzlich sehr gut über beide Flügel kam. Esswein engagiert, aber manchmal wie Platte bei der WM übersehen!?
Ballbesitz war bei Prag größer?
Aber grundsätzlich hat es mir gut gefallen. Wie Ibi zum 1:0 anzieht – sag einer nochmal, die Alten wären zu langsam…

P.S.: Für Verlängerung und Elfmeterschießen sich begeistern, aber beim Tennis jammern….


Spree1892
13. Juli 2018 um 23:25  |  657676

@Tf

Ballbesitz nicht unbedingt mehr. Aber es war ein guter Gegner. Die sind nicht so schlecht gewesen, bedingt das die auch nächste Woche Freitag bereits in die Liga starten. Erstligist aus Tschechien ist also keine Gurkentruppe. Welcher Spieler gestrichen soll/wird, bleibe ich an meine gestrige Einschätzung.


Uwe Bremer
Uwe Bremer
14. Juli 2018 um 12:38  |  657693

@EliasAbouchabaka

für viel Geld als 15-Jähriger von RB Leipzig bei Hertha abgeworben – mein Morgenpost-Text von 2015 – hier – wird von RB Leipzig für zwei Jahre an Zweitligist Greuther Fürth ausgeliehen.

Quelle: Greuther Fürth – hier

Verständnisfrage des Tages: Leipzig hat Abouchabaka im Mai einen Zwei-Jahres-Vertrag bis 2020 als Profi gegeben. Jetzt ein Leihgeschäft über zwei Jahre – muss der ausleihende Klub da nicht noch ein weiteres Jahr Vertragslaufzeit haben?


Tojan
14. Juli 2018 um 13:11  |  657698

ich tippe auf dinge wie kaufpflicht, rückholoptionen usw die das ganze regularium umgehen. hat vor ein paar jahren bayern mit angefangen (ich glaube bei badstuber) und seitdem gabs auch noch ein zwei andere fälle.


elaine
14. Juli 2018 um 13:12  |  657699

Uwe Bremer 14. Juli 2018 um 12:38

eigentlich ist das so, aber RB wird da sicher wieder ein Schlupfloch gefunden haben?

S.37

Die Ausleihe muss sich mindestens auf die Zeit zwischen zwei Wechselperioden beziehen. Voraussetzung ist weiterhin, dass eine vertragliche Bindung mit dem ausleihenden Verein auch nach dem Ende der Ausleihe besteht

https://www.dfb.de/fileadmin/_dfbdam/57078-06_Spielordnung.pdf


Opa
14. Juli 2018 um 13:25  |  657700

Zu der Ausleihefrage: Wer weiß, was es an Lebenswirklichkeiten bei der DFL gibt, die nicht öffentlich kommuniziert werden? Wenn Dinge geregelt sein sollen, die nicht in der Spiel- oder Lizenzordnung oder anderen Gesetzeswerken verankert sind, wird es sicher auch möglich sein, Dinge entgegen der Gesetzeslage zu vereinbaren. Wäre jedenfalls nur logisch. 😛


hurdiegerdie
14. Juli 2018 um 13:28  |  657701

Und Berkan Alimler (auch im LLink angesprochen)?

Spielt jetzt bei Union, soweit ich weiss ablösefrei…
aber da würde ich mich nicht zu weit aus dem Fenster lehnen.
Vielleicht weiss jemand mehr?


elaine
14. Juli 2018 um 13:29  |  657702

Opa 14. Juli 2018 um 13:25

Klar, ansonsten hätte der Brausewerbeträger der Salzburger auch keine Lizenz für Leipzig bekommen


Opa
14. Juli 2018 um 13:46  |  657703

Guter Deal, elaine, wir stimmen der Ausnahmegenehmigung für RB zu, dafür müssen wir nicht mehr in Nichtvereinsfarben antreten. So wird es sicher gewesen sein 😉


elaine
14. Juli 2018 um 13:51  |  657704

Opa 14. Juli 2018 um 13:46

So großzügig wird man dann doch nicht sein. Irgendwo müssen Regeln doch eingehalten werden 😉


HerthaBarca
14. Juli 2018 um 13:59  |  657705

@EliasAbouchabaka
Ich hatte ihn 2x in Berlin bei der U19 gesehen, als RB hier spielte – für mich nicht besonders überzeugend!

Vielleicht ist es gut für Hertha, um zu zeigen, dass bei uns bessere Chancen bestehen – als abschreckendes Beispiel!


Uwe Bremer
Uwe Bremer
14. Juli 2018 um 14:32  |  657706

@Alimler

ist 2015 dann doch nicht nach Leipzig gewechselt. Er hatte sich hier an der Schule abgemeldet. Und war überrascht, als ihm bei RB erzählt wurde, dass das Interesse von RB doch nicht so weit ginge, Geld für Alimler an Hertha zu bezahlen.

Hertha hatte damals parallel die ganze Zeit versucht, eine Tür für Alimler offenzuhalten. Irgendwann im Herbst 2015 ist er dann wieder bei Hertha angedockt – hatte zu jenem Zeit aber über Monate nicht mehr trainiert.Das hat gedauert, bis er wieder den Anschluss gefunden hat. In der Saison drauf hatte Alimler Pech, es gab es eine Verletzung?Erkrankung?, die auch zu einem längeren Ausfall geführt hat. Mit anschließendem, sich wieder ranarbeiten …


hurdiegerdie
14. Juli 2018 um 14:54  |  657707

Uwe Bremer
14. Juli 2018 um 14:32 | 657706

Danke!

Das Ganze war dann letztendlich nicht so vorteilhaft für ihn.

Vom grössten Talent zu Union 😉


Exil-Schorfheider
14. Juli 2018 um 14:58  |  657708

Dabei hat uns BE doch versucht zu erklären, dass der Schulwechsel vor dem Vereinswechsel steht… nun ja.
Schade, gerade die Position LV ist ja bekanntlich immens wichtig.


Uwe Bremer
Uwe Bremer
14. Juli 2018 um 15:34  |  657709

@Frontscheibe

der Nutzer @andybrehmchen, der auch hier schreibt, ist in Neuruppin vor Ort. Seinem Twitterfoto nach zu urteilen, hat der Herthabus eine neue Frontscheibe samt allen Sponsoren, die da so draufgehören) – Fotobeleg – hier

Außerdem berichtet er vom Vormittagstraining von 10 Strafliegestützen, die wohl etwas mit Maximilian Pronichev zu tun haben – Twitterbeleg – hier


14. Juli 2018 um 16:28  |  657711

Im Kicker steht das es mit Pekarik und Darida gesundheitlich nicht gut aussieht, beide haben wohl Knie Probleme. Sollte man sie jetzt besser in Berlin zur Behandlung lassen und dafür lieber zwei Junge Nachwuchs Spieler mit nach Schladming nehmen. Wie ist hier die Meinung dazu ?? Dazu die Frage ob Hertha das 4 1 4 1 System nicht besser liegt als ein 4 4 2 oder 3 5 2 ??


Uwe Bremer
Uwe Bremer
14. Juli 2018 um 16:37  |  657713

@nkb

das Trainingslager in Schladmning beginnt in drei Wochen. Warum sollte Hertha heute, am 14. Juli, aufgrund eines Kicker-Berichtes eine Entscheidung treffen, ob Pekarik und Darida mitfahren?


Lichtenberger
14. Juli 2018 um 16:45  |  657714

Stichwort Schladming. Fährt denn von Euch hier jemand dorthin?
Und weiß jemand in welchem Hotel Hertha residiert und auf welchem Gelände trainiert wird?
Blauweisse Grüße aus Lichtenberg


pathe
14. Juli 2018 um 16:49  |  657715

Sollte England auch heute gegen Belgien verlieren, wären sie trotz dreier Niederlagen Vierter. Auch nicht schlecht…


elaine
14. Juli 2018 um 17:01  |  657716

Lichtenberger 14. Juli 2018 um 16:45

wer hin fährt , weiß ich nicht.

Trainiert wird hier
https://www.google.com/maps/place/Athletic+Area+Schladming/@47.3974698,13.6988798,18z/data=!4m5!3m4!1s0x47712523151fcd1f:0xe5312caeaabb9d40!8m2!3d47.3996108!4d13.7050742

Die Spieler wohnen, glaube ich im Hotel Falkensteiner?


HerthaBarca
14. Juli 2018 um 17:07  |  657717

#WM
Ich hatte gehofft, dass ein bisschen mehr mit „offenem Visier“ gespielt wird – besonders die Leistung der Engländer ist dünn!


Uwe Bremer
Uwe Bremer
14. Juli 2018 um 17:17  |  657718

@Frontscheibe

@AndyBrehmchen hat sich für Immerhertha in die Recherchespur begeben: Er sagt, die Bilder geben es wegen des Lichtes nicht her … Beispiel 1 … aber die besagten Buchstaben seien nach wie vor in die Scheibe geritzt. Die Angelegenheit wird wohl erst in Berlin behoben


Lichtenberger
14. Juli 2018 um 17:27  |  657719

Danke @elaine !


Tf
14. Juli 2018 um 17:27  |  657720

Zur Strafe sollten alle in die Verlängerung.
Aber wenn die Insulaner nicht knipsen???


Lieschen
14. Juli 2018 um 17:37  |  657721

Hallo also wir waren gestern beim Spiel und eigentlich haben sie garnicht schlecht gespielt und Duda war auch gut.
War ein schöner Nachmittag


14. Juli 2018 um 17:41  |  657722

0:2..aber ne tolle Leistung der jungen Engländer in der 2. HZ.- Tolles Potential..und unfassbar gut konternde Belgier. Klasse Spiel in der 2. HZ. Deutschland hatte da nix verloren, diesmal..
P.S. Derweil liegt Angelique Kerber 1 break vorne.


Tf
14. Juli 2018 um 17:43  |  657724

Prompt wird es


Bolly
14. Juli 2018 um 17:53  |  657725

🇧🇪🏴󠁧󠁢󠁥󠁮󠁧󠁿

Ich fand die Leistung absehbar.
Hatte zwar ein 3:1 aber…
Verdienter Sieg der Belgischen N11.
Tolle Offensiv Performance während der WM.
Und ja@herthabarca 17:07.
Aber was das Spiel wieder mit 🇩🇪 zu tun hat?


Tf
14. Juli 2018 um 17:59  |  657726

Tippspiel oben herrlich spannend. Ich nehme
meinen Platz weiter hinten gerne auch für Hertha in der Liga, wenn uns die Jungen nächste Saison begeistern.


Spree1892
14. Juli 2018 um 18:40  |  657727

Ich bleibe bei meiner Einschätzung von vorgestern welche 5-6 Spieler in die U23 gestrichen wird.

Ansonsten wie es Herr Brehmchen auf Twitter bereits geschrieben hat: Dilrosun ist wirklich bisher ein toller Spieler.

Wenn jemand bis zu einzelnen Spielern haben will? Ich habe bis auf den Tedi-Cup alle Testspiele live verfolgt.


14. Juli 2018 um 19:20  |  657730

Glückwunsch Belgien. Aber :Endlich ein Nach-
folgerin für S. Graf! Großes Damentennis.


14. Juli 2018 um 19:26  |  657731

Und in 5 Wochen und 2 Tagen ist die Herthalose
Zeit endlich vorbei.Die Testspiele mögen ja
ganz nett sein ,aber richtiger Fußball ist was
anderes.Deshalb freie ich mich auch auf den
Start der 3. und 2. Liga.


Better Energy
14. Juli 2018 um 19:59  |  657737

—->>>>>Drüben geht’s weiter – – – >>>


14. Juli 2018 um 20:58  |  657739

Kurzer Nachtrag: Windschutzscheibe des Busses ist weiterhin „beschädigt“, der Fahrer kann trotzdem noch durch die Scheibe gucken, daher darf er auch noch fahren (andernfalld hätte auch die Polizei ein Veto eingelegt).

Der Bus steht jetzt auch nicht mehr am Mannschaftshotel, sondern ist geschützt abgestellt worden. Sonst hätte ich auch nochmal ein neues/besseres Bild gemacht, aber geht ja nicht.

Vor Ort gehen die Recherchen übrigens noch weiter. Man geht die Videoaufnahmen durch. Und davon gibt es mehr, als es sich die Täter vorstellen….

Anzeige