Präsentiert von
Berliner Morgenpost
Anzeige

(ub) –  Nun ist er wieder zurück: Marvin Plattenhardt stellte sich am Freitag vor der nachmittäglichen Einheiten einer Medienrunde. Die Antwort auf die Frage, was denn an den Spekulationen über einen Wechsel nach England dran sei, beantwortete Herthas WM-Fahrer so:

 

Die Übersetzung für diese Aussage lautet: Derzeit sind bei Hertha keine Angebote aus England für Plattenhardt eingegangen. Aber bis zum 9. August, dem Ende der Einkaufsfrist für die Premier League, geht ja noch etwas Zeit ins Land.Und für den Fall, dass sich nix tun sollte, gilt die Aussage von Manager Michael Preetz: „Marvin ist bei uns fest als Stammkraft eingeplant.“

Plattenhardt zu den Wechselspektulationen …

 Natürlich ehrt mich das, aber ob es Interesse gibt, weiß ich nicht. Da müssen Sie meinen Berater fragen.

… über seinen Draht zu Manager Michael Preetz

 Wir reden auch über andere Dinge und haben ein super Verhältnis.

… über seine kommenden Wochen:

Ich bereite mich auf die Saison mit Hertha vor. Ich fühle mich gut, ich fühle mich wohl hier.

… über seine WM-Erfahrungen

Für mich ist ein Kindheitstraum in Erfüllung gegangen. Weltmeisterschaften hat man früher nur vom Fernseher aus verfolgt, davon hab ich als kleiner Junge geträumt.

… über seinen WM-Einsatz gegen Mexiko (0:1), als er auf der linken Seite kaum eingebunden war …

  Das Spiel hat sich so entwickelt, dass es viel über die rechte Seite ging. Das ist schade für mich, aber so ist das im Fußball manchmal.

… über Joachim Löw

 Ich freue mich, dass Joachim Löw Bundestrainer bleibt. Was der Bundestrainer geleistet hat, verdient Respekt.

… über seine Perspektiven beim DFB

Ich möchte weiter dabei sein, um das wieder auszubügeln. Man muss sich bei den Fans entschuldigen. Wir Spieler haben viel mehr Potential und hätten das auch umsetzen müssen.

Herthas WM-Starter Plattenhardt und Mathew Leckie gehören nicht zu dem Kader, mit dem Trainer Pal Dardai zum Testspiel am morgigen Samstag gegen Atalanta Bergamo fliegt (20.30 Uhr). Bei Hertha hieß es, es werde wohl keinen Livestream geben. Der blau-weiße Tross wird noch in der Nacht aus Norditalien nach Berlin zurückkehren.

Bibiana Steinhaus Schiedsrichterin des Jahres

Weil es mit einem Spiel im Olympiastadion begann, sei es hier erwähnt: Für ihre erste Saison als schiedsrichternde Frau in der Bundesliga wurde Bibiana Steinhaus als „Schiedsrichterin des Jahres“ ausgezeichnet. Ihr Premierenspiel leitete Bibiana Steinhaus am 10. September 2017, M 3. Spieltag; mit der Partie Hertha – Werder Bremen (1:1).

Schiedsrichter des Jahres wurde Felix Brych.


55
Kommentare

elaine
20. Juli 2018 um 17:47  |  658203

Ha!


psi
20. Juli 2018 um 17:52  |  658204

Ho!


Dahnuta
20. Juli 2018 um 18:01  |  658206

He!


Solinger
20. Juli 2018 um 18:02  |  658207

Hertha BSC!


zippo
20. Juli 2018 um 19:50  |  658209

Platte bleibt an der spree!


Exil-Schorfheider
20. Juli 2018 um 22:04  |  658210

Nix Neues vom Hotspot in Oberursel?

Mir persönlich würde ja der Handball zu sehr ausgespart, aber irgendwas ist bekanntlich immer. 😉


hurdiegerdie
20. Juli 2018 um 22:20  |  658212

Ist ja auch alles irgendwie, was auch immer, oder so und auch schon gesagt.

Bibiana, wer sonst? Interessant wäre ein Voting ohne Geschlechtertrennung gewesen.

Platte-Interview, natürlich weichgepült, aber was soll er denn sagen?

Ich wurde ignoriert? Nein! Er will ja mit den Leuten weiter zusammenspielen!

Der Trainer ist grossartig? Er will ja da weiterspielen!

Interessant für mich, wenn man mal über verschiedene Medien springt, dann heisst es über Platte a) viele Angebote, b) keine Angebote eingegangen, c) Everton etc.

Da vertraue ich den Blogpappis, bis da etwas Konkretes kommt.

Also zur Zeit wirklich nichts „Schwerwiegendes“ zu diskutieren.

Ach ja, Clifford bleibt 😉


moogli
20. Juli 2018 um 22:37  |  658213

Und der gesamte Kader steht… seit heute Hurdie 😎


moogli
20. Juli 2018 um 22:39  |  658214

Achja…und heute in 5 Wochen ist das Eröffnungsspiel der neuen Saison jetzt gerade vorbei….


hurdiegerdie
20. Juli 2018 um 22:52  |  658216

moogli
20. Juli 2018 um 22:37 | 658213

Oh habe ich was verpasst? Kam heute noch jemand dazu?


fg
20. Juli 2018 um 23:21  |  658217

Peyton!


Bussi
21. Juli 2018 um 6:59  |  658218

12° und sonnig 😜


Hertha Ralf
21. Juli 2018 um 8:06  |  658219

Ich übrigens nicht!
Jetzt bleiben uns Grindel Bierhoff und Löw erhalten und damit all die festgefahrenen Strukturen und Putzerfische und nach der „ Analyse „ wird es ein oder ein paar Bauernopfer geben und fröhlich weiter so!
Schöne alte Welt und wir träumen vom nächsten Sommermärchen und vom nächsten Stern ⭐️.
Und für ab 20 Millionen sollte man Platte ziehen lassen, ich hab in meiner Laienhaftigkeit bis heute nicht den Hype um ihn verstanden, fast immer solide, aber mehr auch nicht , also nur für mich!
Allen Herthanern ein sonniges Wochenende und besonderen Gruß von der Insel an @Ursula Du alte Kämpferin und @ etebeer in HH , dem es hoffentlich gut geht!


hurdiegerdie
21. Juli 2018 um 8:47  |  658221

fg
20. Juli 2018 um 23:21 | 658217

Gut! Sehr wichtig der Mann!


hurdiegerdie
21. Juli 2018 um 9:02  |  658222

Gibt es eigentlich ein Fanreise nach Schladming, ich finde nichts auf der Homepage?
Aber da wir ja digital auf die Zukunft einzahlen, braucht man da nicht mal die Ergebnise der Trainingsspiele nachführen.


fg
21. Juli 2018 um 9:46  |  658224

Geht mir auch so, hurdie!
Freue mich auch insgesamt, dass viele Spieler dieses sympathischen und talentierten Kaders geblieben sind und dieser noch punktuell stärker erscheint.


Brehmchen
21. Juli 2018 um 11:34  |  658226

@hurdiegerdie

Empfehle da einen Anruf bei der Fanbetreuung, hatte dort schon vor gut 6 Wochen angerufen. Es gab dort ein Angebot, ich es konnte es aber nicht nutzen, weil ich nicht aus Berlin Anreise. Anruf lohnt, alleine schon deswegen, weil man dir dort auch aktuelle Auskunft zu Preisen und Verfügbarkeit geben kann. Weitere Details habe ich leider nicht, habe dann „separat“ gebucht.


Uwe Bremer
Uwe Bremer
21. Juli 2018 um 12:35  |  658229

@AtalantaBergamo

Hertha teilt mit, dass es vom Testspiel ab 20.30 Uhr einen Livestream geben soll – Bergamo-Homepage -hier

Die Mannschaft im Charterflieger 9-Sekunden-Clip – hier und nach der Ankunft in Italien – hier

Es werden in Norditalien auch Hertha-Fans vor Ort sein.
@betterenergy postet fleißig Fotos von der Strecke – hier aus Scharnitz/Tirol – oder von der italienischen Grenze – hier


elaine
21. Juli 2018 um 13:04  |  658230

auf Facebook hatte Atlanta Bergamo behauptet, dass sie über den You Tube Kanal streamen? Mal gucken

https://www.youtube.com/user/AtalantaBC1907


Better Energy
21. Juli 2018 um 13:38  |  658231

Nur kurz zu den Verhältnissen auf der Straße in Italien :

In Deutschland ist bekanntlich Ferienzeit. Und so rollen sie gen Süden.

Von Bozen war bis Trient stop and Go.


Uwe Bremer
Uwe Bremer
21. Juli 2018 um 14:09  |  658232

@betterenergy

Gruß in die Runde und gutes Durchhalten


Seppel
21. Juli 2018 um 14:26  |  658233

@Helmut
Durchhalten und heute Abend Hertha unterstützen ⚽👍


hurdiegerdie
21. Juli 2018 um 15:12  |  658234

Brehmchen
21. Juli 2018 um 11:34 | 658226

Das ist nicht der Punkt. Ich kenne Andreas B. inzwischen ganz gut, habe seine Privatnummer etc.

Der Punkt ist a) sie haben immer Probleme das Kontingent voll zu kriegen, b) ist es für „Neue“ auch nicht anlockend, wenn man Leute und Wege des Kontaktes kennen muss, c) wird immer so viel von „Neuen Medien“ bei Hertha gesprochen, aber selbst die Ergebnisse der Trainingsspiele sind nicht à jour.

Schnelles Twittern, Facebooken oder wie oder was mit viel Posts und Klicks, aber Fans einbinden? Wie viele haben hier gefragt, wo ist das Trainingsgelände, wo steigt Hertha ab, ist dieses und jenes Hotel nah genug am Trainingsgelände?….

Ich kenne das alles inzwischen (Schladming), für mich ist das kein Problem, aber ich weiss, wie doof ich vor 2-3 Jahren aussah.

Es ist einfach kein Service, sorry


hurdiegerdie
21. Juli 2018 um 15:19  |  658235

Brehmchen
21. Juli 2018 um 11:34 | 658226

Und das mit der Anreise dürfte auch kein Problem sein, war es zumindest nie. Ich komme auch nie aus Berlin, dann gibt es halt zwei Tarife: mit und ohne Anreise, das war noch nie ein Problem.

Aber das „Gefühl“ ist doch (zumindest für mich), dass du mit 10-20 Herthanern vernetzt bist, gemeinsames Frühstück, gemeinsame Ausflüge, gemeinsamer Spass am Abend.

Natürlich kann ich mir ein Hotel in Schladming selber buchen, aber das ist doch nicht die Idee einer Fanreise, oder?


Uwe Bremer
Uwe Bremer
21. Juli 2018 um 15:19  |  658236

@JeromeBoateng

der bisher einzige Weltmeister, der aus der Hertha-Nachwuchsarbeit hervorgegangen ist, wird von Thomas Tuchel/Paris St. Germain umworben. Weil die Bayern aber eine Ablöse von 80 Millionen Euro aufrufen, gilt Leonardo Bonucci (AC Mailand) als Alternative.

Bei den Gehaltsvorstellungen von Jerome Boateng gehen sogar bei PSG die Augenbrauen hoch: So soll Boateng eine Million Euro pro Monat verlangen – netto.

Quelle: L’equipe – hier


Silvia Sahneschnitte
21. Juli 2018 um 15:24  |  658238

Lieber @Hurdie, vielleicht liegt es am Alter,. wat will frau ooch vom ältesten Start-Up erwarten.
Im Alter läuft alles etwas ruhiger und manchmal vergißt frau auch was.
Ist halt dem Alter geschuldet.
Dafür werden jetzt vereinsintern die Stakeholder abgeholt, is doch ooch wat. Obwohl, ick weeß noch immer nict, wo die hingebracht werden.
Mit lieben Grüßen
Ihre Silvia Sahneschnitte


Silvia Sahneschnitte
21. Juli 2018 um 15:32  |  658239

Lieber @UB, Jerome muß auch ans Alter denken, der hat bestimmt noch nix in die Rentenversichrung eingezahlt.
Übrigens danke für den Streaming-Link, hoffe er funktionuckelt.
Mit lieben Grüßen
Ihre Silvia Sahneschnitte


psi
21. Juli 2018 um 15:56  |  658240

Ist doch klar, die Stakeholder arbeiten unermüdlich an der digitalen
Transformation.
Und wenn genug eingezahlt ist und der Schulterschluss
mit der Stadt geschafft ist, werden auch die Fans abgeholt.
Das braucht Zeit.


moogli
21. Juli 2018 um 16:24  |  658241

Ja, sonen Fußballer hat’s schon schwer heutzutage.

Schade nur das die wenigsten merken wie negativ sie Geld verändert.

Better, Danke für die Eindrücke, auch bei Twitter.


King for a day
21. Juli 2018 um 17:02  |  658242

@ Boatännng

Soviel mal zu Vorbildfunktionen, die sie ja sehr ernst nehmen…

Im Interview demnächst „Ey iesch hab davon keine Ahnung. Das macht alles mein Berater“


apollinaris
21. Juli 2018 um 17:06  |  658243

Alltägliches Tagebuch eines Süchtigen..:
zum Frühstück die Meldung lesen:
– Boateng mit neuem Brillenlabel
– Mittags im info-Radio: Thema:
– WM 2018: Vorrundenverlierer fühlen sich von den fans nicht ausreichend gewürdigt. Auch die Jungen, wie Süle enttäuscht von den eigenen fans
– 1 Stunde später auf twitter: Boateng zu PSG?- verlangt pro Monat 12 Mio netto-
Ich denke um
– 17:00
„mir reicht´s!. Diese Kommerzalisierung ist doch Mist, kann mich nicht mehr begeistern. Da gucke ich lieber Bonanza!“
um
-18:00 like ich irgendeinen netten tweet von Plattenhardt, danach irgendwas von greenpeace und der unrwa
um
18:25 elese ich bei immerhertha.de
um 18:35 schreibe ich auf immerhertha.de
um
22:00 schaue ich auf dazn irgendein Testspiel irgendeines interessanten Klubs
um
2:00 klicke ich auf irgendein Testspiel, bei denen irgendeines Ex-Herthaner mitspielt.
Der nächste Tag kommt. Mit diesem auch die nächsten Handlungen des schizophrenen Fussballfans apoll inaris.


apollinaris
21. Juli 2018 um 17:11  |  658244

edit : irgendein vers irgendeines


pathe
21. Juli 2018 um 17:26  |  658245

„Bei den Gehaltsvorstellungen von Jerome Boateng gehen sogar bei PSG die Augenbrauen hoch: So soll Boateng eine Million Euro pro Monat verlangen – netto.“

Das ist doch nix Neues für uns. Wieviel wollte der Kerl noch damals von Hertha haben…? Und ist dann zum HSV gegangen.


Uwe Bremer
Uwe Bremer
21. Juli 2018 um 18:34  |  658246

@Spielbesprechung

vor der Hertha-Partie bei Atalanta Bergamo – hier


James
21. Juli 2018 um 18:44  |  658247

Er wollte damals eine Gehaltserhöhung um 900% haben auf 1,8 Mio/Saison. So aus dem Gedächtnis


21. Juli 2018 um 18:44  |  658248

Also mir tut der Jerome B. wirklich leid.
Wahrscheinlich verdient er zur Zeit nur
6 Millionen Euro jährlich bei den Bayern.
Da habe ich doch vollstes Verständnis
das er sein Salär verdoppeln möchte.
Netto verdient ja CR7 auch nur 30 Millionen.
Ergo was ist da schon die Forderung eines
Drittels?


hurdiegerdie
21. Juli 2018 um 19:00  |  658249

Boateng:

wenn er es bekommen kann, warum nicht?
Er hatte sich doch schon bei Hertha richtig entschieden.

Er ist ein kluger Kopf.


21. Juli 2018 um 19:03  |  658250

Latürlich.


Seppel
21. Juli 2018 um 19:13  |  658251

Solange noch echte Fans ihren Idole hunderte Kilometer zu belanglosen Freundschaftsspielen folgen, solange werden solche Rotzlöffel sich „Gottes gleich“ halten!


Jack Bauer
21. Juli 2018 um 19:57  |  658252

Mir ist bisher weder bei Boateng (der sicherlich kein rhetorisches Genie ist) ein „Ghetto-Slang“ aufgefallen, noch ist in Zeiten von Pay-TV-Zerstückelung, „Authentic-140€-Trikots“ und 75€ für eine Eintrittskarte beim „International Champions Cup“, um dem Showdown der B-Elf der Bayern gegen die A-Jugend von Paris beizuwohnen, die Schuld für solche absurden Summen bei ein paar Fans zu suchen, die zu einem Testspiel nach Bergamo fahren und sich für 10€ in die Gästekurve zu stellen.

Aber gut – jeder möge seine Vorurteile so bedienen, wie er das nötig hat.


Knipper1892
21. Juli 2018 um 20:00  |  658253

In welchen Farben heute wohl gespielt wird? Atalanta B.C. spielt lt. ihren Twitterfotos ja in mittel- und dunkelblauer Kluft. Sehen wir vielleicht das erste mal das angekündigte weiße Ausweichtrikot?


hurdiegerdie
21. Juli 2018 um 20:02  |  658254

Jack Bauer
21. Juli 2018 um 19:57 | 658252

Danke


21. Juli 2018 um 20:11  |  658255

https://twitter.com/HerthaBSC

Startelf von
Hetta BSC
( so las ich das letztens auf einem U-Baghnhof..Schreiben nach Hörensagen.. 😆


hurdiegerdie
21. Juli 2018 um 20:15  |  658256

Lustenberger wieder in der Startelf 😉


Fusion
21. Juli 2018 um 20:16  |  658257

Oh gibt ja sogar einen Live Stream dort – n1! 😀


ahoi!
21. Juli 2018 um 20:30  |  658258

stream hier umsonst, legal und in hd:

https://www.youtube.com/watch?v=gnug2IFuS70


Fusion
21. Juli 2018 um 20:34  |  658260

das sind sie doch die ausweichtrikots … die einzig vernünftigen 🙂


ahoi!
21. Juli 2018 um 20:34  |  658261

hmmh. langweilige startelf bei der hertha… . motto im osten unter dardai nüscht neuet 🙁 (außer klünter, versteht sich).

aber vergleichsweise gute stimmung im stadion!


hurdiegerdie
21. Juli 2018 um 20:37  |  658266

Die gleiche Schei..xxe wie letztes Jahr, nur hinterum mit langen Schlägen des Torwarts nach vorne.


apollinaris
21. Juli 2018 um 20:53  |  658270

Kraft ist die gute Nr 2 😎🤟


apollinaris
21. Juli 2018 um 21:00  |  658273

Starke macht das 1:0 per Kopf , nach Standarte


ahoi!
21. Juli 2018 um 21:07  |  658281

@apo: wie meinen?

war eben mal kurz draußen. habs nicht gesehen…


hurdiegerdie
21. Juli 2018 um 21:11  |  658285

Hauptsache wir spielen attraktiven Fussball, da ist doch ein 1:2 gar nichts. Da werden die Zuschauer ins Stadion strömen.


Silvia Sahneschnitte
21. Juli 2018 um 21:32  |  658290

Zwei Treats zu verfolgen ist etwas umständlich.
—> Drüben geht es weiter.
Mit lieben Grüßen
Ihre Silvia Sahneschnitte


hurdiegerdie
21. Juli 2018 um 21:33  |  658291

ahoi!
21. Juli 2018 um 21:07 | 658281

Es war wohl nicht Starke nach Standarte sondern Rekik

Anzeige