Präsentiert von
Berliner Morgenpost
Anzeige

(jl) – Drei weg, drei bleiben – nur die Qualität der jeweiligen Trios unterscheidet sich mitunter erheblich. Nach den Innenverteidigern Jordan Torunarigha und Niklas Stark meldete sich am heutigen Freitag auch Karim Rekik ab. Es bleiben: Fabian Lustenberger, Derrick Luckassen (drei Minuten Bundesliga-Erfahrung) und Flo Baak (zwölf Minuten Bundesliga-Erfahrung).

Die Pressekonferenz könnt ihr euch hier anschauen:

Verglichen mit anderen Bundesliga-PKs des Tages (Gruß nach München) ging es in Berlin gelassen zu. Pal Dardai und Michael Preetz brachten ihre Wertschätzung für Freiburg und Christian Streich zum Ausdruck und bekamen aus dem Breisgau das entsprechende Echo:

Erfreulich: Das Interesse an der Partie scheint groß. Hertha rechnet mit 50.000 Zuschauern im Olympiastadion. Nicht schlecht für ein Sonntagsspiel gegen einen der kleineren Klubs.

Habe die Gelegenheit auch genutzt, um den Manager nach seinem USA-Aufenthalt in dieser Woche zu fragen. Und nach Herthas Fahrplan mit der 40-Millionen-Euro-Anleihe.

Preetz auf Tuchfühlung in den USA

Der Trip nach New York nutzte Preetz nach eigener Aussage nicht nur zum Besuch der neuen DFL-Dependance, sondern auch für Hertha-Belange. USA-Reisen der Profis seien nach wie vor ein Ziel, schließlich schlummere in den Staaten noch großes Vermarktungspotenzial. Das gilt natürlich nicht nur für die Berliner, sondern für die Bundesliga im Allgemeinen.

Preetz: „Die USA sind einer der wichtigsten internationalen Medienmärkte. Auf Strecke gesehen geht es auch um den nächsten Medienvertrag und die Frage: Wo sind noch mehr Einnahmen zu generieren?“

Die Wachstumsraten der Liga, die maßgeblich von den TV-Verträgen getrieben werden, ist natürlich auch für potenzielle Investoren von Hertha interessant. Zu den Beweggründen der Anleihe sagte Preetz:

„Wir bemühen uns darum, wieder Herr unserer Anteile zu sein. Dem ordnen wir im Finanzbereich alles unter. In zehn, 14 Tagen kann das schon aussagekräftiger sein.“

Nächstes Kieztraining in Pankow

Abschließend für eure Kalender: Das nächste Kieztraining soll am 13. November stattfinden, auf dem Gelände des VfB/Einheit zu Pankow.

Am Sonnabend wird im Geheimen trainiert und der Konkurrenz zugeschaut. Und wir schauen, wie der Kader aussehen wird. 

 


61
Kommentare

Freddie
19. Oktober 2018 um 17:20  |  667991

Ha!


sunny1703
19. Oktober 2018 um 17:28  |  667992

Ho!


Megman
19. Oktober 2018 um 17:55  |  667995

HE!


19. Oktober 2018 um 18:01  |  667997

Hertha BSC !


Bolly
19. Oktober 2018 um 18:56  |  667999

Endlich geht’s um Hertha BSC!

#PK:
Gut nachgefragt der Herr Journalist!

Interessant fand ich auch die Aussage
zur Innenverteidigung im Vergleich.
Jugend oder Erfahrung? Was für eine
Erfahrung? Vermute das auf Baak
gesetzt wird. Was sagen denn
die Experten dazu?

Zudem schaue ich mir das Torverhältnis
an, insbesondere die erzielten Tore-
sollte Hertha… was fürs… 😉


coconut
19. Oktober 2018 um 19:48  |  668000

#FCB
Watn, immer noch der alte Bauerntrick?
Wenn die Bayern Probleme haben, wird auf xyz eingedroschen um von den vorhandenen Problemen abzulenken.
Funktioniert offenbar immer noch….. 😂

#Freiburg
Hat zum Glück selber Probleme in der Offensive, also fast ausgeglichen. Bei uns evt. wacklige Abwehr, auf des Gegners Seite nicht deren Topbesetzung in der Offensive.
Daher: Ein 2:0 würde ich dann nehmen…..darf auch etwas mehr sein… 😊 😋 😎


19. Oktober 2018 um 20:10  |  668002

Damit dürften sich die Bayern ein Eigentor
geleistet haben welches noch lange nachwirkt.
Als angegriffener Journalist hätte ich geschrieben:
Lieber Uli H.: Wenn Du mir deine Steuertricks verrätst
schreibe ich nur noch Hosianna über den FCB.Lieber
K. R. für ein Dutzend Rolexuhren wede ich auch
meine Kollegen um gutes Wetter für Euch erpressen.


19. Oktober 2018 um 20:21  |  668003

Die Wahrscheinlichkeit ,dass so etwas oder
ähnliches bereits veröffentlich wurde ist hoch.


19. Oktober 2018 um 20:25  |  668004

Heute leider kein Tatort,keine Helen Mirrow
dafür Candice Renoir auf ZDF Neo um21:40.


Freddie
19. Oktober 2018 um 20:34  |  668005

@bolly
Na ja, diverse Spiele in der 1. Niederländischen Liga sprechen schon für mehr Erfahrung.
Und wann, wenn denn nicht jetzt soll er eingesetzt werden?
Ansonsten spielt er ja nie. Könnte sich für ihn psychologisch wie auch allgemein anschließend für Stimmung im Team schlecht auswirken.
Wird eh schwierig wenn Darida, Grujic, Jordy, Stark und Selke bei 200% sind


Bolly
19. Oktober 2018 um 21:12  |  668007

Ja na klar @Freddie 20:34

Mir sind die Spiele auch bekannt.
Aber auch zu sehen, nicht wenige im DM.

Meinte es nur etwas spaßig, das man mit 23
Jahren von Erfahrung zu sprechen. Aber „mehr“ Erfahrung natürlich!

Jetzt haben wir richtigen Bedarf in der IV!
Die aktuelle Situation bewertend, sollte es
mit den Spielmöglichkeiten jetzt ernst werden.

Bin wirklich gespannt, bleibe vom Bauchgefühl, das der Baak die Chance erhält.


apollinaris
19. Oktober 2018 um 21:34  |  668008

Wenn man Luckassen jetzt nicht bringt, würde man dem Neuzugang bedeuten: „sorry, aber bei dir haben wir uns wohl vertan..“ Alleine, um so eine Stimmung so früh in der Saiason, dzu vermeiden und um selbst Klarheit zu bekommen, würde ich Luckassen bringen


Exil-Schorfheider
19. Oktober 2018 um 21:47  |  668009

@bolly

Brooks galt hier als gestandener Bundesliga-Spieler, obwohl er noch keine 23 war.
Ernst gemeint, nicht spaßig. 😉

Du musst den Fakt viel mehr fühlen!


Bolly
19. Oktober 2018 um 22:02  |  668010

Richtig lieber @Exil was Brooks betrifft.

Was das Fühlen des Fakt angeht, will ich
den Vergleich zwischen der holländische Ehrendivision und der Bundesliga nicht heranziehen müssen.

Die Frage bleibt spannend, bekommen die
„Jungen“ erneut bei Dardai „keine“ Chance
wenn Luckassen spielt? 😉


Blauer Montag
19. Oktober 2018 um 22:16  |  668014

Herzlichen Glückwunsch zum 125jährigen Vereinsjubiläum!
http://vfb-einheit-zu-pankow.com/ep/


Blauer Montag
19. Oktober 2018 um 22:19  |  668015

Jepp

Bolly
19. Oktober 2018 um 18:56 | 667999

Endlich geht’s um Hertha BSC!

#PK:
Gut nachgefragt der Herr Journalist!

Endlich ist diese K#*%-LSP vorbei.
Und im November bereits die nächste. 🙁


Blauer Montag
19. Oktober 2018 um 22:28  |  668016

Für die Routenplanung am 13. November zur Hermann-Hesse-Str. empfehle ich
http://fahrinfo.vbb.de/bin/query.exe/dn?

Leider kann ich selbst nicht dabei sein.


Orgelpfiff
19. Oktober 2018 um 22:36  |  668018

Hi Guys,
Wer von euch war denn schon mal in Toronto und hat unten am CN Tower Hertha-Sticker hinterlassen? Gibt ein tolles Motiv wenn man davor in die Knie geht um den Turm mit drauf zu kriegen!


Papa Zephyr
19. Oktober 2018 um 22:54  |  668020

Wenn am 13.11. nicht gerade Schneeregen herrscht, dann bin ich mit ein oder zwei Mädels bestimmt auch dabei. S-Bahnhof Schönholz, wenn ich richtig sehe?
Schöne Direktverbindung nach Hause – Marzahn war mir dann doch zu weit weg…


Blauer Montag
19. Oktober 2018 um 23:16  |  668022

Jepp, so sehe ich auch die Verbindung papaC4 😉

S-Bahnhof Schönholz, wenn ich richtig sehe?


Jack Bauer
20. Oktober 2018 um 0:09  |  668023

Bin mir auch ziemlich sicher, dass Luckassen am Sonntag neben Lustenberger spielt. Bin da bei @apo. Das Signal, was man Luckassen senden würde, wäre relativ niederschmetternd: „Du spielst nichtmal, wenn drei IV verletzt sind, du bist die Nummer 6“. Das kann ich mir nicht vorstellen. Dardai ist was sowas angeht meistens relativ vorsichtig, daher spielt bisher auch noch Plattenhardt statt Mittelstädt.
Ich denke auch, dass Dardai die Entscheidung im Endeffekt schon getroffen hat. Er hat vor ein paar Wochen schon mal Flo Baak starkgeredet, ihm starke Trainingsleistungen attestiert und von einem möglichen Startelf-Einsatz gesprochen. Im Endeffekt war Baak dann nicht mal im Kader…


sunny1703
20. Oktober 2018 um 2:30  |  668025

Eine interessante Konstellation,irgendwie wünsche ich mir fast,die frage luckassen oder baak wird mit luckassen und baak beantwortet. Spielt der niederländer nicht oder spielt er und spielt schlecht,ist er wohl der dritte neuzugang bei dem die Richtung nach fehleinkauf weist.

Spielt baak nicht oder schlecht, sollte er sich über einen möglichen vereinswechsel in die 2.oder 3. Liga Gedanken machen.
Man kann sich nur auf dem Feld beweisen und deshalb wünsche ich beiden einen Einsatz mit ansprechender leistung.
Mein Wunsch wird sich wohl leider nicht erfüllen, wir sind nicht am 27.Spieltag jenseits von Gut und Böse, um so ein „Experiment “ zu wagen.Das Spiel gegen Freiburg muss gewonnen werden, um sich in der Spitzengruppe festzusetzen.

Der Trainer ist für die Mannschaft verantwortlich,deshalb vertraue ich seiner Aufstellung.

Ein schönes Wochenende
sunny


20. Oktober 2018 um 2:47  |  668026

@sunny..yap..bin da auch iwi schwankend


Better Energy
20. Oktober 2018 um 3:11  |  668027

Heute um 13.30 Uhr spielt im Amateurstadion die U23 vs die Chemnitzer…


innersmile
20. Oktober 2018 um 5:47  |  668031

Exil-Schorfheider
20. Oktober 2018 um 7:06  |  668035

sunny1703
20. Oktober 2018 um 2:30 | 668025

Mir wird nach diesen wenigen Spieltagen zu schnell von „Richtung Fehleinkauf“ geschrieben.
Komische Wertung, wenn sich Spieler noch nicht beweisen konnten.
Nach dieser Wertung(Rankings sind ja augenzwinkernd beliebt) wäre ja selbst Platte einer.


sunny1703
20. Oktober 2018 um 9:00  |  668040

@Exil

Zustimmung,deshalb meine kleine Einschränkung mit der Richtung weisen. Im Grunde kann noch Köpke der burner werden und dilrosun in der 4.Liga dribbeln.

Lg sunny


Exberger
20. Oktober 2018 um 10:53  |  668041

Schon der dritte Fehleinkauf, lustig – nach Rekik Brüdern und Dilrosun, könnte es ja wohl der vierte niederländische Burner im aktuellen Jahrgang werden? Davon 2 Stammkräfte im aktuellen Bulikader


Jack Bauer
20. Oktober 2018 um 10:57  |  668042

Eine Frage:

Weiß jemand, ob im Stadion Tetra Paks bis max 1 Liter oder bis max 0,25 Liter erlaubt sind? Ich nehme normalerweise nichts ins Stadion mit, werde aber morgen versuchen Paule glücklich zu machen und ein paar Leute zu Herthanern zu machen, die mit dem Verein bisher nicht so viel am Hut haben… Und die wollen da anscheinend ein Picknick draus machen.


elaine
20. Oktober 2018 um 11:05  |  668043

#Tetrapacks

eigentlich dachte ich immer, dass Tetrapacks bis zu einer Größe von 0,5l mit genommen werden können
Hier steht jedoch bis zu 1l ????

https://www.herthabsc.de/de/service/service-von-a-z/v/page/634-1068—.html


Exberger
20. Oktober 2018 um 11:06  |  668044

Steht leider nicht auf der Homepage – bin aber ziemlich sicher, dass du mit 1 Liter nicht durch kommst


20. Oktober 2018 um 11:07  |  668045

Es war ein langer Anlauf, aber die erste Folge des Exilherthaner Podcasts ist jetzt endlich online.

https://exilherthaner.podigee.io/2-ein-gelungener-start

Es wird noch mehr Erfahrung brauchen, bis wir uns der Qualität des Immerhertha Podcasts nähern werden, aber aller Anfang ist schwer.

Ich bin gespannt, wie der Themenmix aus Hertha BSC und der Vorstellung von Exilherthanern und ihrem Leben (fern der Heimat) ankommt. Ich hoffe, dass es eine gute Ergänzung der Podcast-Familie zu Hertha BSC wird. Der Immerhertha Podcast ist jedenfalls in vielerlei Hinsicht ein großes Vorbild.

Die erste Aufnahme der ersten Folge war jedenfalls spannend. In den Anfangsminuten merkt man uns die Nervosität an. Später wurde das dann besser. Ist anfänglich schon ungewohnt. Aus den geplanten 30 Minuten wurden dann auch schnell 50 Minuten. Die Liste mit den Verbesserungsvorschlägen hat jetzt schon 10 Punkte 🙂 . Bin gespannt, wie sich das noch entwickeln wird. Wir haben noch deutlich Luft nach oben, aber der Anfang ist gemacht.


elaine
20. Oktober 2018 um 11:08  |  668046

#Tetrapack
ich denke auch mit 0,5l liegt man richtig 🙂


Bussi
20. Oktober 2018 um 12:01  |  668047

nix da 😜 „erlaubt ist die Mitnahme alkoholfreier Getränke im Getränkekarton bis max. 0,25 Liter Fassungsvermögen“
lt. https://www.herthabsc.de/fileadmin/downloads/tickets/agb-herthabsc-180507_01.pdf


blauweiss
20. Oktober 2018 um 12:12  |  668048

Aber ohne Rucksack! Der bleibt draußen.


Jack Bauer
20. Oktober 2018 um 12:27  |  668049

Erstmal danke für die Antworten.
Mit den Taschen und Rucksäcken ist mir bewusst. Ich weiß nur, dass vor einiger Zeit noch 1 Liter Tetrapaks in Ordnung waren. Habe bei Hertha folgendes gefunden:

Nichtalkoholische Getränke dürfen in Tetrapaks bis 1l Fassungsvermögen mitgeführt werden.

https://www.herthabsc.de/de/service/service-von-a-z/v/page/634-1068—.html

Bei den AGBs vom Olympiastadion hingegen habe ich auch die Angabe 0,25 Liter gefunden, daher meine Frage.
Aber hey, wie bei Hertha A-Z schon steht:

SERVICE wird bei Hertha BSC groß geschrieben.

😉


Uwe Bremer
Uwe Bremer
20. Oktober 2018 um 12:55  |  668052

@sunny

(ziehe das Thema mal rüber)

Mich haben zehn Jahre Mitgliedschaft desillusioniert, wenn es um Einfluss, Opposition usw geht. Das mag natürlich auch an meiner falschen erwartungshaltung gelegen haben.

wer Hertha genau verfolgt, hat registriert, dass sich dieser Eindruck (man kann ja eh‘ nix machen) in den vergangenen anderthalb Jahren dabei ist, sich zu ändern. Dass eben nicht mehr automatisch von den Mitgliedern abgenickt wird, was das Präsidium vorgeschlagen hat.

By the way: Welche Fehlentwicklungen machst Du bei Hertha in den vergangen Jahren aus, die die Mitglieder mit anderen Entscheidungen hätten verhindern können/sollen/müssen? (und bitte ein Antwort ohne „Es ist Erpressung der Mitglieder, dass Gegenbauer vor der Wahl zum Präsidentenamt sagt, was er hinterher als Präsident tun wird“)


Kamikater
20. Oktober 2018 um 13:05  |  668053

@sunny
Bist Du sicher, dass Du nicht Bayern meinst?


Exil-Schorfheider
20. Oktober 2018 um 13:06  |  668054

Jack Bauer
20. Oktober 2018 um 12:27 | 668049

Das war doch im Rahhmen der Dürreperiode.
Irgendwann ist die dann auch mal vorbei.
Ansonsten mal bei der Fanbetreuung anfragen?


Better Energy
20. Oktober 2018 um 13:09  |  668055

@jack
Bei Hertha darfst du ein Liter Nicht Alkoholisches, aber nur in Tetra pak, mitbringen. Deswegen haben in der Kurve viele Wasser in ein Liter dabei. Diese Flüssigkeit treibt nämlich nicht in der Pause zur Toilette 😎


Blauer Montag
20. Oktober 2018 um 13:12  |  668056

„Ich bin immer noch ein ganz normaler Junge, der jeden Tag zur Arbeit geht“, sagt meiner Einer. „So kann’s weitergehen.“


Blauer Montag
20. Oktober 2018 um 13:18  |  668057

… Herthas Abwehrblock ist dahingeschmolzen wie ein Gletscher im Rekordsommer, übrig geblieben sind nur noch Routinier Fabian Lustenberger (30), der gesetzt ist, und Zugang Derrick Luckassen (23), der erst drei Minütchen Bundesliga-Erfahrung vorzuweisen hat. Eigengewächs Florian Baak (19) werden eher theoretische Chancen eingeräumt….
https://www.morgenpost.de/sport/hertha/article215607877/Hertha-muss-einen-Balanceakt-aus-dem-Tiefstand-meistern.html


HerthaBarca
20. Oktober 2018 um 13:54  |  668060

U23
Zwischenfazit nach 15 min
Hertha besser – zwei/drei gute Chancen – 2xKöpke 1x Klünter
Krebs zieht im Mittelfeld die Fäden gut!

18-20. min
In den letzten drei Minuten drei klasse Chancen!
2x Köpke knapp gescheitert!


Jack Bauer
20. Oktober 2018 um 13:56  |  668061

Köpke und Klünter also bei der U23. Denkbar dann, dass Pekarik in den Kader rückt. Für Klünter wird’s als Nummer 3 auf der RV Position nicht leichter.

@BE: Danke!


HerthaBarca
20. Oktober 2018 um 14:00  |  668062

Rote Karte für Egerer wegen „Notbremse“!
Sehr fragwürdige Entscheidung!
2x hartes Einsteigen von Chemnitzern im Vorfeld nicht geahndet


HerthaBarca
20. Oktober 2018 um 14:13  |  668063

Ausgleich:
Rot für Chemnitz

1:0 Hertha
Morack


HerthaBarca
20. Oktober 2018 um 14:40  |  668064

54.
Elfer Chemnitz – sehr fragwürdig!
1:1


HerthaBarca
20. Oktober 2018 um 14:56  |  668065

71.
1:2


HerthaBarca
20. Oktober 2018 um 14:59  |  668066

75.
1:3


HerthaBarca
20. Oktober 2018 um 15:17  |  668067

Das wär’s!
Trotzdem schönes Spiel!


apollinaris
20. Oktober 2018 um 15:20  |  668068

Rote Karte und klar verloren..hm?
Muss man wohl vor Ort gewesen sein 🙂


Jack Bauer
20. Oktober 2018 um 15:48  |  668069

Und als man dachte, es läuft einigermaßen mit dem Videobeweis gestern bei Frankfurt – Düsseldorf wieder ein unerklärlicher Eingriff, heute bei Augsburg – Leipzig völlige Konfusion nach minutenlangem Monitor Gucken…


ahoi!
20. Oktober 2018 um 15:52  |  668070

und eben in ausgburg. schiri steht gute drei minuten an der seitenlinie schaut in den monitor, palavert in sein headset, um irgendwann dann mal eine entscheidung zu fällen (elfmeter oder nicht). videoassist at its best….


ahoi!
20. Oktober 2018 um 15:54  |  668071

demnächst gehen wir alle nur noch ins stadion, um dem schiri beim fernsehgucken zuzuschauen. 😉


Paddy
20. Oktober 2018 um 16:11  |  668072

Habe Gestern mal nen Autogramm von Brdaric bekommen der nun Viktoria Berlin trainiert.
…auf jeden Fall nen cooler Typ, mit dem ich auch nen Plauschen gehalten hatte…


Paddy
20. Oktober 2018 um 16:19  |  668074

Pläuschchen… 😉


Blauer Montag
20. Oktober 2018 um 17:04  |  668075

Hoffentlich behält Rune auch morgen eine weiße Weste. Fänd‘ ich prima. 😀

http://www.kicker.de/news/fussball/bundesliga/torhueter/1-bundesliga/2018-19/torhueter.html


Herthas Seuchenvojel
20. Oktober 2018 um 17:51  |  668076

@Paddy

Brdaric trainiert aber Erfurt, nicht Viktoria 😉
war schon ganz verwundert eben, weil ich mit Jörg Goslar vorgestern Abend ein angenehmes Pläuschchen über Hertha und Babelsberg geführt hatte
PS: ich sollte aufhören, gewissen Mannschaften die Daumen zu drücken oder gar vor Ort im Stadion zu sein
dat geht garantiert schief, siehe gestern das 0:1 für Erfurt


Spree1892
20. Oktober 2018 um 17:53  |  668077

Für Rekik, Stark und DJ (U19) sind Luckassen, Baak und Darida im Kader


Blauer Montag
20. Oktober 2018 um 18:18  |  668078

Glückwunsch Nils Körber!
Er behielt heute seine weiße Weste.


Paddy
20. Oktober 2018 um 18:21  |  668079

Oh meinte ich doch, man ist manchmal nicht ganz normal dies zu verwechseln 😉 🙂

Anzeige