Präsentiert von
Berliner Morgenpost
Anzeige

(jl) – Ja gut, äh, nach dem Pokalfight ist vor dem Liga-Kracher (hoppla, hatten wir das etwa gestern schon zur Eröffnung?). Am Sonnabend geht’s jedenfalls zum Tabellenzweiten Mönchengladbach. Herthas Profis machten sich schon am heutigen Freitag auf den Weg ins Rheinland.

Startelf-Premiere für Klünter

Diese 18 Profis waren mit an Bord:

Wie die Startelf aussehen wird? Meiner Meinung nach so:

– – – –– –– – – Jarstein – – –– –– –– –

Klünter – –– Stark – Rekik – –– Plattenhardt

– – – – Grujic – – Skjelbred – –– –– ––

Kalou – – – – Duda – – – – Mittelstädt

– – – – – – – Selke – – –– –– –– –– –

Wie seht ihr das? Lieber mit Fabian Lustenberger im Mittelfeld? Oder mit Vladimir Darida? Vielleicht sogar mit dem flinken Palko Dardai auf dem Flügel?

Hazard als Hertha-Killer

Ich weiß ja nicht wie es euch geht, aber die Paarung mutet aus meiner Sicht etwas unheilvoll an. Gladbach hat …

  • seit September 2008 kein Heimspiel mehr gegen Hertha verloren
  • seit 2012 zu Hause keinen Punkt mehr gegen die Berliner abgegeben
  • die letzten zwölf Heimspiele allesamt gewonnen
  • die ersten drei Spiele des Jahres für sich entschieden und dabei jeweils die Null gehalten

Zudem verfügt die Borussia über den „Hertha-Killer“ Thorgan Hazard. Der Belgier hat in neun Spielen gegen die Berliner sieben Tore erzielt und drei weitere Treffer vorbereitet. Ziemlich erdrückende Zahlen. Pessimisten würden wohl von einem Berliner Himmelfahrtskommando sprechen.

Hertha als Serien-Killer

Herthas jüngste Bilanz ist euch bekannt. Falls eure blau-weiße Seele noch auf eine kleine Hoffnungsrunde gehen will, möchte ich daran erinnern, dass die Berliner oft dann überrascht haben, wenn man es am wenigsten erwartet hat. Und daran, dass Hertha in dieser Saison schon diverse Frust-Serien beendet hat.

  • erster Auswärtssieg auf Schalke seit 2005
  • erster Sieg gegen die Bayern seit 2009
  • erster Rückrunden-Auftaktsieg seit 2010

Ob dieses Funfacts am Sonnabend Rückenwind geben? Ich habe so meine Zweifel, aber warten wir’s ab …

Euch einen schönen Freitagabend. Es soll Bundesliga-Fußball geben (Mainz – Leverkusen).   


70
Kommentare

Kommentar schreiben 


hurdiegerdie
8. Februar 2019 um 17:42  |  678662

Gold


psi
8. Februar 2019 um 17:49  |  678664

Silber


Bussi
8. Februar 2019 um 17:51  |  678665

Cola


hurdiegerdie
8. Februar 2019 um 18:43  |  678666

Bussi ist schuld, wenn wir morgen verlieren.


King for a day
8. Februar 2019 um 19:07  |  678667

Nein, Plattenhardt natürlich!

Nur einen Punkt aus den kommenden 3 Spielen halte ich leider für wahrscheinlich.
Gegen Bremen zu Hause wird dieser geholt.


Bussi
8. Februar 2019 um 19:07  |  678668

morgen gibt es ja ein donnerndes Ha Ho He …. 😜
und nicht @hurdies antiquiertes Zeug 😂 von Ribéry ? 🙊


Bussi
8. Februar 2019 um 19:10  |  678669

und jetzt will ich hier nicht nur Pessimismus lesen !
das wird noch ein „güldener“ Februar 😉


Bussi
8. Februar 2019 um 19:12  |  678670

Hazard fliegt in der 7. Minute vom Platz … und wir beenden die Gladbacher Serie 👍🧙‍♂️


Paddy
8. Februar 2019 um 19:12  |  678671

Ha!
Ho!
He!
Hertha BSC!

…hoffentlich wird’s nun was 🙂 😉


raffalic
8. Februar 2019 um 19:13  |  678672

Also wenn hier einer an Niederlagen schuld ist, dann ja wohl Keuter (in Fachkreisen gilt er darüber hinaus auch als Verantwortlicher für den Klimawandel und die Überfischung der Weltmeere)!

Die Aufstellung von @jl gefällt mir gut. Schade dass der DJ es derzeit nicht in den Kader schafft, ich persönlich sehe in ihm mehr Potenzial als bei Palko, aber er scheint gerade eine Schwächephase durchzumachen.


hurdiegerdie
8. Februar 2019 um 19:31  |  678673

Und ich dachte, es wäre Dardai


Paddy
8. Februar 2019 um 19:33  |  678674

Keuter, die Quelle allen Übels 😉


Blauer Montag
8. Februar 2019 um 19:35  |  678675

Meine Aufstellung für die Hoffnungsrunde bei BMG.
———-Jarstein
Klünter-Stark-Rekik-Mittelstädt
–Grujic-Torunarigha-Darida
——-Duda——Selke
———-Ibisevic


Carsten
8. Februar 2019 um 20:34  |  678676

Ich würde mal sagen das wir die ersten 15-20 min. wieder verpennen, und dann wird es sich wohl erledigt haben.


backstreets29
8. Februar 2019 um 20:37  |  678677

Wie kann man einen Plattenhardt in die Aufstellung nehmen wenn man als Journalist ernst genommen werden möchte?

Aufgrund von Sperren und dem derzeitigen Leistungsstand dürfte eine
3-5-2 unumgänglich sein, aber ohne Libero lieber Pal

——————-Jarstein—————
——Stark——Rekik——-Torunariga
Klünter———————————Mittelstädt
————-Grujic——–Lustenberger—————
———————–Duda————————
—————Selke—–Ibisevic——————


Etebaer
8. Februar 2019 um 21:43  |  678678

Ich wünsche mir und Berlin: Die Hoffnungsrückrunde!

PS: Nur um klarzustellen – meine Kritik am Bayernspiel bedeutet überhaupt nicht, das ich die Punkteausbeute der Hinrunde bemängele.
Im Gegenteil, Punktemäßig war diese angesichts der Hürden errfreulich gut.

Ich bemängele, das Hertha alte Muster nicht überwindet, das Hertha sich selbst nicht überwindet!

Hertha – durch Überwinder zum Überwinner!


hurdiegerdie
8. Februar 2019 um 21:45  |  678679

backstreets29
8. Februar 2019 um 20:37 | 678677

Oh je, welche Selbstüberschätzung der Wertigkeit seiner eigenen Meinung.


Kamikater
8. Februar 2019 um 21:46  |  678680

Ich würde nicht mit 4er Kette gegen Hazard, Stindl Plea, sondern mit 3er Kette und Lustenberger davor spielen. Sonst macht Stark hinten wieder die Welt verrückt. Stark käme, wenn Drmic spielt.

Links darf Platte nicht auflaufen. Vorndran ist das alles fast egal.

Meine Aufstellung:

Jarstein
Klünter-Rekik-Toru
Grujic-Lustenberger-Mittelstädt
Köpke-Duda-Kalou
Selke


catro69
8. Februar 2019 um 21:56  |  678681

@hurdie
Kannst du das Spiel sehen? Bin morgen Richtung Genf unterwegs, bißchen nörgeln und fluchen wäre schön, bin gerade in Übung.


hurdiegerdie
8. Februar 2019 um 22:12  |  678682

catro69
8. Februar 2019 um 21:56 | 678681

Ach Catro, ich hätte mich so gefreut. Aber ich habe kein HD Pay-TV für die Samstag-Spiele mehr.

Ich surfe mit Internet-Streams. Ist ok alleine vorm Laptop, aber keine Übertragung, für die ich dich aus Genf holen würde.

Magst du trotzdem kommen, freute ich mich sehr. Aber es ist halt ein eingeschränktes Streaming-Vergnügen, wenn es nur um Hertha geht.


psi
8. Februar 2019 um 22:17  |  678683

Meine Aufstellung :
Jarstein
Stark Rekik Torunarigha
Klünter Mittelstädt
Grujic Lustenberger
Duda
Köpke Selke
Wird nicht so kommen, aber ich würde es mit den Jungen Wilden versuchen, Tempo kann nicht schaden.


catro69
8. Februar 2019 um 22:18  |  678684

@hurdie
Morgen ist Anreise mit Crafter (Langversion), komme also sowieso bei dir vorbei, wenn du ein Plätzchen für das Schätzchen hättest, würde ich mich neben dich auf die Couch setzen.


jenseits
8. Februar 2019 um 22:32  |  678685

@psi
Das wäre auch meine Aufstellung. Rechne aber mit einem 4-2-3-1 mit Plattenhardt und Ibisevic für Toru und Köpke.


psi
8. Februar 2019 um 22:37  |  678686

@jenseits
Genau, so mutig wird Pal nicht sein.


jenseits
8. Februar 2019 um 22:49  |  678687

@psi
Gespannt bin ich, wie er die rechte Außenbahn besetzen möchte. Denkbar wäre, dass vor Klünter – ähnlich wie sonst mit Lazaro – Selke irgendwo rumwuselt. Das mag auf den ersten Blick weniger mutig erscheinen, aber Köpke könnte als Rechtsaußen zu Klünters Unterstützung wahrscheinlich mehr beitragen.


hurdiegerdie
8. Februar 2019 um 23:08  |  678688

catro69
8. Februar 2019 um 22:18 | 678684

Freue mich wahnsinnig. Schick mir ne WhatsApp (oder email), wann du kommst!
Wir basteln was mit Streaming.


catro69
8. Februar 2019 um 23:28  |  678689

@hurdie
Ich bring nen Laptop und sky go mit. Mit VPN sollte das funzen. Hdmi an die Glotze, fast wie früher.


apollinaris
9. Februar 2019 um 2:43  |  678690

@ Hurdu und Castro: Captain.- bin grad bei meinem Sohn in Gteifswald -Matti hat die skygo -App für den Desktop runtergeladen,. Dann mit meinen Daten angemeldet , Computer und TV-Gerät mit HDMI- Kabel verbunden – passt bestens. Musste nur temporär eines meiner angemeldeten Getäte abmelden- was ja kein Problem ist . Grüße


elaine
9. Februar 2019 um 7:41  |  678691

psi 8. Februar 2019 um 22:37 | 678686

Die Couchtrainer hier sind da wirklich mutiger. Zwar ohne Background , aber das ist doch so was von unwichtig 😉


psi
9. Februar 2019 um 8:54  |  678692

👍


Hoppereiter
9. Februar 2019 um 9:38  |  678693

Ich hab immernoch das letzte Spiel in Gladbach im Kopf,da müssen wir klar gewinnen und haben doch verloren 😣
Warum sollte so eine Leistung nich auch heute möglich sein?
Ich hoffe dann mit besseren Ende für uns 🙂


Exil-Schorfheider
9. Februar 2019 um 10:20  |  678694

apollinaris
9. Februar 2019 um 2:43 | 678690

Liegt Greifswald jetzt in der Schweiz?

https://www.giga.de/apps/sky-go/tipps/kann-man-sky-go-im-ausland-nutzen/


heiligenseer
9. Februar 2019 um 10:27  |  678695

@Exil: ohne jeden relevanten Erkenntnisgewinn, kennt man ja von diesem Api nicht anders.


Exil-Schorfheider
9. Februar 2019 um 10:30  |  678696

@heiligenseer

Aber die Wertschätzung!


Kraule
9. Februar 2019 um 11:10  |  678697

Quelle : Berliner Kurier 08.02.19, 17:46 Uhr

Coach Pal Dardai (42) bleibt cool: „Wir spielen nie für einen Punkt, wir wollen immer gewinnen.

😂😂😂
Na dann! Beweise bitte, am besten gleich heute!


elaine
9. Februar 2019 um 11:42  |  678698

Coach Pal Dardai (42) bleibt cool: „Wir spielen nie für einen Punkt, wir wollen immer gewinnen.

Ein Sportler (Fußballer) will immer gewinnen. Oft hat der Gegner etwas dagegen
Oder der eigene Körper .In unserem heutigen Fall , die Englische Wochen und ein frisches Gladbacher Team 😆


apollinaris
9. Februar 2019 um 12:11  |  678699

@ exil…@ heiligenseer..das wusste ich nicht.- Dazu stehe ich. Ihr beiden Kleingeister.


jenseits
9. Februar 2019 um 12:11  |  678700

@elaine
Ich hoffe, Dardai geht mit einer anderen Einstellung in das Spiel. Warum sollte ich mir eine Begegnung anschauen, in der Hertha von Anfang an aufs wahrscheinliche Verlieren programmiert ist?


elaine
9. Februar 2019 um 12:22  |  678701

@jenseits

Ich habe doch geschrieben, dass Fußballer immer gewinnen wollen und wehre mich einfach nur gegen die Auffassung einiger hier, dass dies nicht die Perspektive ist, mit der man ins Spiel geht, oder den Verantworlichen unterstellt, dies nicht zu wollen

Es gibt eben auch Hindernisse, die das beeinflussen, die bitte auch zur Kenntnis genommen werden sollten unter andrem der Gegner auf dem Platz


Exil-Schorfheider
9. Februar 2019 um 12:27  |  678702

apollinaris
9. Februar 2019 um 12:11 | 678699

Ist Deine Antwort, nach Deinen eigenen Maßstäben gesehen, jetzt eine Beleidigung oder Mobbing?

Man weiß ja immer nicht, wofür Du gerade stehst oder was Du wie meinst…


Elfter Freund
9. Februar 2019 um 12:30  |  678703

Ich finde es immer toll, wie viele Leute immer wissen, wie die Einstellung der einzelnen Personen aussieht. Chapeau !


Kraule
9. Februar 2019 um 12:48  |  678704

@apo
Verlorene Liebesmühe bei den Herrschaften!
Besser 🙈 🙉 🙊
Ich weiß, mir selbst gelingt es auch nur selten 🙂


jenseits
9. Februar 2019 um 12:54  |  678705

@elaine
Bei uns werden bzw. könnten auch etliche Spieler in der Startelf stehen, die nicht über 120 Minuten auf dem Platz standen. Gladbach ist Favorit, weil evenetuell etwas frischer und eben sehr heimstark. Trotzdem sollte die Mannschaft so eingestellt sein, dass sie von einem möglichen Sieg überzeugt ist. Nämlich wenn sie alles gibt und jedem verlorenen Ball hinterhersetzt. 3 Punkte wären schön. Insbesondere gegen Gladbach und dem damit einhergehenden Beenden ihrer Heimspielsiegessträhne. 😉

Wenn wir nicht einmal mehr gegen die Großen und etwas Stärkeren gewinnen, gegen wen denn dann? 😉


elaine
9. Februar 2019 um 13:04  |  678706

jenseits 9. Februar 2019 um 12:54 | 678705

Wenn wir nicht einmal mehr gegen die Großen und etwas Stärkeren gewinnen, gegen wen denn dann? 😉

Okay, das überzeugt mich 😆
Und ich habe gerade eine Wette mit Herthasieg platziert!


Exil-Schorfheider
9. Februar 2019 um 13:07  |  678707

Kraule
9. Februar 2019 um 12:48 | 678704

Seppel gefällt das.
Viel Spaß mit den zwei Dauerkarten, die er nicht mehr kaufen wollte.


jenseits
9. Februar 2019 um 13:10  |  678708

@elaine 👍

Wie ich Dir die Daumen drücke!


Ursula
9. Februar 2019 um 13:29  |  678709

Na @ Exil, hast Du einen neuen Kumpel
gefunden…?

Ihr ergänzt Euch blendend!

Macht SPAß, HIER einmal reinzuschauen….

Schläfle!


Exil-Schorfheider
9. Februar 2019 um 13:31  |  678710

Ursula
9. Februar 2019 um 13:29 | 678709

Nö.
Ich melde mich dann aber nicht wie Du permanent ab und schreibe dann als @hertharalf „von der Insel“…

Man merkt, Du bist einsam. Hoffe, es geht Dir gesundheitlich gut.
Würde mich freuen.


Exberger
9. Februar 2019 um 13:33  |  678711

@exil und @heiligenseer praktizieren wieder die
hier immerwiederkehrende blogtugend des absichtlichen
Falschverstehens und Besserwissens, tja.
Der vpn Artikel war gut, aber warum und wofür das Anpissen

Hoffentlich verbreiten unsere Jungs heute gute Laune


Exil-Schorfheider
9. Februar 2019 um 13:41  |  678712

Exberger
9. Februar 2019 um 13:33 | 678711

Die Frage, ob HGW in der Schweiz liegt, gilt also als Anpissen?
Muss ich mir merken… Danke für die Erleuchtung.

Ich kann doch nicht über die SkyGo-App schreiben, wenn ich weiß, dass der über das Problem Schreibende nicht in Deutschland lebt.
So viel Intellifenz sollte man voraussetzen dürfen, gerade, wenn jemand immer weiß, wie was gemeint ist und nur dies als Meinung gilt.

Herrje…


Hertha Ralf
9. Februar 2019 um 13:44  |  678713

Herrje…
Gruß von der Insel, insbesondere an @Ursula 😎


Exberger
9. Februar 2019 um 13:45  |  678714

@exil

Der Ton macht die Musik – und spätestens Deine weiteren Kommentare zeigen es.

Es hätte ja auch mehr als wohlwollende Ergänzung formuliert sein können


Ursula
9. Februar 2019 um 14:17  |  678715

Wenn einem NICHTS weiter einfällt,
plappert man, nee „zitiert“ man halt-
lose Unterstellung von „ANDEREN“
nach, in der vagen Hoffnung, dass es
wenigstens EINEM gefällt…

Heute ist Fußball User um 13:31 Uhr!!!

Nu abba!


Exil-Schorfheider
9. Februar 2019 um 14:21  |  678716

Exberger
9. Februar 2019 um 13:45 | 678714
@exil

„Der Ton macht die Musik…“

Ursache und Wirkung.
Das ist wie der Polizeieingriff in Dortmund.
Hätte Api nicht so kleingeistig und provozierend geantwortet(Pyro), wo er selbst hohe Ansprüche an Moral und Anstand hat, um schnell von Beleidigung:/Mobbing zu sprechen, dann hätte es meinen Folgekommentar(Polizei) nicht gegeben.

Für „UnsUschi“ kann ich nichts… der ist immer so… giftig wie eh und je…


King for a day
9. Februar 2019 um 14:25  |  678717

Rune Jarstein (22)
Lukas Klünter (13)
Jordan Torunarigha (25)
Karim Rekik (4)
Maximilian Mittelstädt (17)
Niklas Stark (5)
Fabian Lustenberger (28)
Ondrej Duda (10)
Marko Grujic (15)
Salomon Kalou (8)
Davie Selke (27)


pathe
9. Februar 2019 um 14:31  |  678718

Oh! Plattenhardt auf der Bank. Ein Wunder!
Die Aufstellung gefällt mir sehr!


Exberger
9. Februar 2019 um 14:32  |  678720

Die Aufstellung gefällt mir schon mal


jenseits
9. Februar 2019 um 14:32  |  678721

Ok. Statt Köpke Kalou. Sonst allet tutti. 😆


backstreets29
9. Februar 2019 um 14:33  |  678722

Oh Plattenhardt fehlt……kommt ja total überraschend…


Jay
9. Februar 2019 um 14:35  |  678723

mal sehen wie lange wir die 0 halten.


psi
9. Februar 2019 um 14:36  |  678724

Fast unsere Aufstellung, @jenseits, da lagen wir gar nicht so falsch, sehr gut. 👍


pathe
9. Februar 2019 um 14:36  |  678725

So (4-5-1)?

Jarstein
Klünter Stark Rekik Torunarigha
Grujic Lusti
Kalou Duda Mittelstädt
Selke

Oder so (3-5-2)?

Jarstein
Stark Rekik Torunarigha
Klünter Grujic Duda Lusti Mittelstädt
Kalou Selke


Exil-Schorfheider
9. Februar 2019 um 14:36  |  678726

Aufstellung gefällt mir.
Dass Platte auf der Bank schmoren darf, war überfällig.


backstreets29
9. Februar 2019 um 14:41  |  678727

Hertha App stellt 3-5-2 auf


jenseits
9. Februar 2019 um 14:41  |  678728

Jo, @psi.
Das macht Dardai nur, um uns beiden zu zeigen: so nicht! Das habt Ihr davon! 😉


apollinaris
9. Februar 2019 um 22:02  |  678873

@ Exil ..nimm es als Beleidigung , wenn du möchtest .
für mich ist es es nur (m)eine Wahrnehmung.-
Da ich ungerne anderen Boshaftigkeit unterstelle, die ich nicht kenne, bleibt mir zum Verstehen nur diese Variante. Und da ich ein grundfreundliches Wesen habe, drücke ich es möglichst höflich aus.


Exil-Schorfheider
9. Februar 2019 um 22:25  |  678874

Ah, man differenziert also… selbst nimmt man nur wahr, während anderen immer gleich mit der Moralkeule Beleidigung oder Mobbing vorgeworfen wird…

Soviel zum Guterzogen…


Bennemann
9. Februar 2019 um 23:06  |  678876

„Und da ich ein grundfreundliches Wesen habe,…“
Sollte so eine Beurteilung nicht eher durch andere erfolgen?

Egal, geiles Ergebnis, zum Spiel kann ich nix sagen, weil ich
a. keine Ahnung von Fussball habe
und
b. das Spiel noch gar nicht gesehen habe. Das werde ich aber gleich nachholen.


pathe
9. Februar 2019 um 23:15  |  678877

In der Rückrundentabelle liegen wir übrigens mit 7 Punkten (2 S, 1 U, 1 N) und 8:4 Toren auf dem sechsten Platz. Läuft!


apollinaris
9. Februar 2019 um 23:34  |  678878

@ Benne… könnte auch ein bisschen Selbstironie sein.. was meinste..?😏


Kommentar schreiben

Schreibe einen Kommentar

Erforderliche Felder sind markiert *
Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Anzeige