Präsentiert von
Berliner Morgenpost
Anzeige

(jl) – Hertha fordert den Tabellenzweiten Borussia Mönchengladbach. Mit 120 toughen Pokalminuten in den Beinen. Mit Lukas Klünter in der Startformation. Mit Jordan Torunarigha statt Marvin Plattenhardt. Und mit Davie Selke. Ob gegen das heimstärkste Team der Liga etwas herausspringt? Zeigt sich ab 15.30 Uhr. Viel Vergnügen.

 


184
Kommentare

Avatar
psi
9. Februar 2019 um 14:54  |  678729

Ha!


Avatar
dewm
9. Februar 2019 um 14:54  |  678730

Ho!


Avatar
Elfter Freund
9. Februar 2019 um 14:54  |  678732

Ha !


Avatar
Bussi
9. Februar 2019 um 15:00  |  678733

He!

(per Videobeweis wird das „Ha !“ gestrichen)


Avatar
Paddy
9. Februar 2019 um 15:01  |  678734

Hertha BSC!


Avatar
jenseits
9. Februar 2019 um 15:01  |  678735

Hertha BSC!


Avatar
King for a day
9. Februar 2019 um 15:04  |  678736

7 Siege, 7 Remis, 7 Niederlagen werden es gegen 17.20h sein.
Als Serienknacker sorgen wir aber für ein Tor gegen die Zu-Nuller aus Gladbach.
3:1 BMG


Avatar
Berliner95
9. Februar 2019 um 15:04  |  678737

Gute Aufstellung mit Dreierkette, macht mich schon mal zuversichtlicher !


Avatar
psi
9. Februar 2019 um 15:26  |  678738

Herr Lindemann kommentiert, vielleicht bringt er uns Glück.


Avatar
coconut
9. Februar 2019 um 15:30  |  678739

Sky meint ein 4-2-3-1 erwarten zu können.
Na mal sehen.Ich denke eher eine 3er Kette


Avatar
Jay
9. Februar 2019 um 15:38  |  678740

Überzogene gelbe Karte gegen Grujic.


Avatar
Jay
9. Februar 2019 um 15:40  |  678741

Klünther gefällt mir jetzt schon überhaupt nicht.


Avatar
Exberger
9. Februar 2019 um 15:41  |  678742

Vielleicht zählten seine Nickligkeiten ausm Pokal auch mit – ich fands auch zu hart


Avatar
Jay
9. Februar 2019 um 15:45  |  678743

Puhh den kann kalou auch mal machen. Auf der anderen Seite Klünther mit dem nächsten bock. Ich hoffe er fängt sich.


Avatar
Colossus
9. Februar 2019 um 15:45  |  678744

Klünter im Augenblick überfordert.


Avatar
frankophot
9. Februar 2019 um 15:46  |  678745

Klünter eher nervös…


Avatar
frankophot
9. Februar 2019 um 15:47  |  678746

Duda auch wieder „der alte“…

… und nach vorne geht‘s wie immer


Avatar
linksdraussen
9. Februar 2019 um 15:49  |  678747

Klünter leider nur einer für die Leichtathletikabteilung. Da fehlt es leider an vielen technischen und taktischen Basisfähigkeiten, die man in der Bundesliga benötigt.

Unser Forechecking und das Doppeln von Hazard durch Torunarigha und Mittelstädt gefällt mir.


Avatar
Jay
9. Februar 2019 um 15:52  |  678748

Was für ein Hühnerhaufen dahinten. In seelenruhe kombinieren sich die Gladbacher fast in unser Tor.


Avatar
Exberger
9. Februar 2019 um 15:53  |  678749

Hoffentlich geht es gut mit Klünter- aber ein bisschen spielpraxis sollte man ihm schon gönnen vor dem endgültigem Urteil


Avatar
coconut
9. Februar 2019 um 15:56  |  678750

Nun ja, Hühnerhaufen…
…ich finde es ist ein munteres Spiel in dem Hertha noch etwas die Ruhe fehlt. Aber sie versuchen zumindest nach vorn was zu machen. Leider zu viele technische Fehler….
Für den neutralen Zuschauer sicherlich unterhaltsamer als viele andere Spiele mit Hertha.
Die Gladbacher Offensive zu bremsen ist eh nicht einfach.
Mal sehen, wie lange die Kraft reicht.


Avatar
Exil-Schorfheider
9. Februar 2019 um 15:59  |  678751

coconut
9. Februar 2019 um 15:30 | 678739

„Sky meint ein 4-2-3-1 erwarten zu können.“

Ist wohl ne Viererkette?


Avatar
psi
9. Februar 2019 um 16:00  |  678752

Toooor
Wie abgezockt von Kalou, Vorlage Grujic


Avatar
Bussi
9. Februar 2019 um 16:00  |  678753

unser Bester macht das 1:0 🙂


Avatar
sunny1703
9. Februar 2019 um 16:00  |  678754

Was für ein Tor!!


Avatar
Exberger
9. Februar 2019 um 16:01  |  678755

Kalouu, ich habs doch gesagt, er wird uns freude bereiten


Avatar
King for a day
9. Februar 2019 um 16:01  |  678756

Unglaublich dieser Kalou!
Mal will man ihn nie wieder in der Startelf sehen weil er gruselig spielt, dann sowas.


Avatar
coconut
9. Februar 2019 um 16:01  |  678757

Na also…und der alte Mann macht es schon fast sensationell.
Ich gebe zu, ich hätte ihn nicht aufgestellt, nach den letzten Leistungen.

@Exil
Ja sieht so aus. Scheint sich aber flexibel zu ändern. Nicht schlecht bisher.


Avatar
Jay
9. Februar 2019 um 16:02  |  678758

Was für ein solo von Opa Kalou.

Hoffentlich gibt das mehr Sicherheit.


Avatar
frankophot
9. Februar 2019 um 16:02  |  678759

Schön Kalou. Selke rennt noch ins Abseits, grad noch so passiv, manmanman…


Avatar
jenseits
9. Februar 2019 um 16:04  |  678760

@psi
Abgerechnet nach einem Drittel sind wir Sieger. 😉


Avatar
Jay
9. Februar 2019 um 16:05  |  678761

Lustis Körpersprache gefällt mir heute. Sehr aggressiv im Zweikampf und mit viel Laufarbeit.

Musste schon zwei drei mal genauer hingucken ob er das ist.


Avatar
psi
9. Februar 2019 um 16:08  |  678762

Bin dafür, dass es so bleibt, @jenseits 😉
Und Kalou hat es uns gezeigt!


Avatar
frankophot
9. Februar 2019 um 16:11  |  678763

schade, dass Toru nicht LV Startelf gegen die Bauern gespielt hat…


Avatar
Paddy
9. Februar 2019 um 16:12  |  678764

Fast Unglaublich dieser Kalou!!!


Avatar
Jay
9. Februar 2019 um 16:18  |  678765

Grujic muss aufpassen die Gladbacher legen es drauf an das er duschen muss. Interessant übrigens das Kollege strobl für ein schlimmeres Foul kein gelb bekommen hat.


Avatar
Spree1892
9. Februar 2019 um 16:21  |  678766

Ich werde Hertha nie verstehen. Dazu sag ich aber mehr wenn wir heute was zählbares holen.

Aktuell 1 km mehr gelaufen als ausruhte Gladbacher.


Avatar
jenseits
9. Februar 2019 um 16:22  |  678767

Mal ne Halbzeitwahrheit 😁

Wir sind Gewinner.


Avatar
Colossus
9. Februar 2019 um 16:28  |  678768

Muss man diese ominöse zweite Hälfte spielen? Ist doch schön so.


Avatar
Jay
9. Februar 2019 um 16:33  |  678769

Jetzt heißt es den wohl bevorstehenden Sturmlauf der Gladbacher stand zu halten. Wie geil wäre es jetzt noch Leckie und Dilrosun zum Kontern zu haben? Bald ist es ja hoffentlich wieder soweit.


Avatar
Hoppereiter
9. Februar 2019 um 16:33  |  678770

Nach dem Anfangsdruck haben wir das klar im Griff,ich bete das es nicht so endet wie letzte Saison.


Avatar
psi
9. Februar 2019 um 16:43  |  678771

Wahnsinn, was ist denn heute los😅


Avatar
King for a day
9. Februar 2019 um 16:43  |  678772

Wunderbar!


Avatar
Jay
9. Februar 2019 um 16:44  |  678773

Selke ist so ein Tier. Wow


Avatar
coconut
9. Februar 2019 um 16:44  |  678774

Super Vorarbeit von Selke.
Ich staune nur, wie aufmerksam unsere Hertha heute agiert.


Avatar
King for a day
9. Februar 2019 um 16:45  |  678775

Sehr gut auch von Duda wie er sich vom gegenspieler löst und Selke entgegen kommt


Avatar
jenseits
9. Februar 2019 um 16:45  |  678776

Jo. Unsere junge Truppe!
Bin hoch zufrieden – egal, wie es ausgeht.


Avatar
Exberger
9. Februar 2019 um 16:46  |  678777

Wie geil ist das denn


Avatar
Jay
9. Februar 2019 um 16:53  |  678778

Selten so ein unsympathisches Publikum erlebt wie in Gladbach.


Avatar
jenseits
9. Februar 2019 um 16:53  |  678779

Jetzt wird das Herthaunglück eingewechselt.


Avatar
Exberger
9. Februar 2019 um 16:55  |  678780

Das wäre der Todesstoß gewesen


Avatar
psi
9. Februar 2019 um 16:55  |  678781

Nein, was machen Kalou🙄


Avatar
Jay
9. Februar 2019 um 16:55  |  678782

Maxi macht ein mega Spiel


Avatar
coconut
9. Februar 2019 um 16:55  |  678783

Scheiße, das wäre der endgültig KO für BMG gewesen.
Eigentlich muss Kalou den machen, aber wie so oft, der war zu einfach…. :;


Avatar
Jay
9. Februar 2019 um 16:56  |  678784

Was ist denn da mit pal los? Hat eberl rumgepöbelt?


Avatar
King for a day
9. Februar 2019 um 16:57  |  678785

Umschaltspiel in beide Richtungen heute sehr gut!
Hätt ich so nicht erwartet


Avatar
Exberger
9. Februar 2019 um 17:02  |  678786

Wirklich toll heute, warum war das im Pokal nicht möglich


Avatar
psi
9. Februar 2019 um 17:04  |  678787

Läuft, das sollte reichen, die Serie der Gladbacher ist gerissen 😊


Avatar
Jay
9. Februar 2019 um 17:05  |  678788

Selke ist einfach der Hammer der Typ


Avatar
coconut
9. Februar 2019 um 17:05  |  678789

Selke heute einfach nur gut.
Eigentlich die ganz Mannschaft heute prima drauf.
Für mich sehr überraschend, das sie heute das Tempo halten können.
Das war nach dem Kräftezehrendem Spiel gegen die Bayern nicht unbedingt so zu erwarten…
…und da macht es der Selke..PRIMA
Der Deckel dürfte drauf sein.


Avatar
jenseits
9. Februar 2019 um 17:06  |  678790

Dreiviertelwahrheit:
Wir sind Gewinner. 🙂


Avatar
Ursula
9. Februar 2019 um 17:06  |  678791

Gerade wollte ich schreiben, Hertha
gefällt mir heute sehr, sehr gut!

Sehr konzentriert und diszipliniert!!!

Hoffentlich bleibt das auch so…

…und da fällt die ENTSCHEIDUNG…!!!


Avatar
Paddy
9. Februar 2019 um 17:08  |  678792

Ich glaube ich habe grad nen Orgasmus bekommen, nach der Vorstellung 😀


Avatar
Frederic Raspe
9. Februar 2019 um 17:11  |  678793

Traumpass von Klünter


Avatar
Jay
9. Februar 2019 um 17:11  |  678794

Ich freue mich schon auf das Eberl Interview


Avatar
Exil-Schorfheider
9. Februar 2019 um 17:11  |  678795

9. Februar 2019 um 16:53 | 678778

„Selten so ein unsympathisches Publikum erlebt wie in Gladbach.“

Deswegen ist die OK so weit weg vom Spielfeldrand.
Die ehrabschneidenden Gesten im Gästeblock nach dem 0-2 waren übrigens nicht besser.


Avatar
TassoWild
9. Februar 2019 um 17:11  |  678796

Einen? 🙂


Avatar
Jay
9. Februar 2019 um 17:12  |  678797

Maxi sollte jetzt hoffentlich gesetzt sein.


Avatar
psi
9. Februar 2019 um 17:13  |  678798

Eberl ist auch morgen Vormittag Gast bei Sky, gibt bessere Zeitpunkte, ausgerechnet morgen. 🙄


Avatar
LyRiC
9. Februar 2019 um 17:14  |  678799

Nach Mittelstädt heute, möchte ich Plattenhardt niewieder mehr sehen 😁


Avatar
Start-Nr.8
9. Februar 2019 um 17:14  |  678800

Hammer! Man will es immer wieder kaum glauben! Was für ein Spiel! Selke! Kalou! Maxi! Lusti! Traumhaft! Danke Jungs!!‘


Avatar
Exberger
9. Februar 2019 um 17:19  |  678801

Ja, wirklich richtig toll heute, puh

Oh, wie ist das schön, sowas haben wir lange nicht gesehen, so schön , so schön

Man kann einiges über unsere hertha sagen, aber sie sind wirklich ne wundertüte


Avatar
King for a day
9. Februar 2019 um 17:22  |  678802

Hertha, du alte Wundertüte!
Schön, wenn ich mit meinen Tipps so daneben liege 🙂
Ick freu mir!
90 Minuten hoch konzentriert und Chancen für 2-3 Tore mehr. Wann gabs das zuletzt ?


Avatar
jenseits
9. Februar 2019 um 17:23  |  678803

Voll die ganze Wahrheit:

Wir sind Sieger! 😁


Avatar
Start-Nr.8
9. Februar 2019 um 17:23  |  678804

Ich fasse es nicht! Und leiste Abbitte!!


Avatar
Beachcomber
9. Februar 2019 um 17:23  |  678805

Eiskalt ausgekontert – super gewonnen!


Avatar
jenseits
9. Februar 2019 um 17:24  |  678806

@elaine
Du wurdest hoffentlich reich!


Avatar
Colossus
9. Februar 2019 um 17:25  |  678807

Top Leistung…hab ich nicht mal n bisschen dran geglaubt. Unfassbar geil.


Avatar
psi
9. Februar 2019 um 17:26  |  678808

Tolles Spiel, und unsere jungen Spieler haben ihren Einsatz gerechtfertigt. Freut mich unheimlich!


Avatar
9. Februar 2019 um 17:27  |  678809

Ich komme aus dem Staunen nicht mehr heraus. Selke überragend. Alle anderen gut. Sonderlob für Klünter.


Avatar
Tojan
9. Februar 2019 um 17:27  |  678810

Ich gebe es hiermit offiziell auf diese Mannschaft verstehen zu wollen oder irgend eine Erwartung an ein belieiges spiel zu setzen und harre einfach nur noch der dinge, die da kommen 😀


Avatar
coconut
9. Februar 2019 um 17:29  |  678811

Jawoll.
Das war nun gewiss nicht zu erwarten.
Um so schöner und erfreulicher ist dieses Ergebnis……und nicht nur das. Hertha hat auch sehr ansehnlich und clever gespielt. Großes Kino. Grene mehr davon!


Avatar
Ursula
9. Februar 2019 um 17:31  |  678812

Was WILLEN und diese paar
Prozente mehr ausmachen….

…dann stimmen auch die
Laufleistungen und letztlich
die LAUFWEGE bei schnellem
Umschaltspiel…

…UND die Aufstellung STIMMTE!!!


Avatar
Start-Nr.8
9. Februar 2019 um 17:31  |  678813

@Tojan: so ist es!


Avatar
jenseits
9. Februar 2019 um 17:32  |  678814

Einfach wunderbar.
Gegen Gladbach.
Auswärts.
Zu Null.
Eine tolle Leistung.
So habe ich es mir vorgestellt.
Zweiter Anzug sitzt.
Torunarigha in der Dreierkette ist prima.
Unser Team.
Dardai wusste es mit Kalou besser.

Glücklich bin ich!


Avatar
elaine
9. Februar 2019 um 17:32  |  678815

jenseits 9. Februar 2019 um 17:24 | 678806

na ja ich bin beim Einsatz nie so mutig, aber ist schon cool

Somachen wir das jetzt immer


Avatar
Kamikater
9. Februar 2019 um 17:34  |  678816

Das war unvorhersehbar gut. Dennoch zeigt es, dass bei uns gegen offensive Gegner immer was geht.


Avatar
Kraule
9. Februar 2019 um 17:35  |  678817

Kompliment! Starke Leistung!
Heute alles richtig gemacht, an der ca 25. Minute.


Avatar
Carsten
9. Februar 2019 um 17:35  |  678818

Chapeau, hätte ich niemals dran gedacht, sehr gutes Spiel von uns.


Avatar
heiligenseer
9. Februar 2019 um 17:37  |  678820

Wurden die Ermittlungen von Herrn Kraule und seinem Expertenteam schon aufgenommen, ob es Beweise dafür gibt, dass man in Gladbach drei Punkte holen wollte?


Avatar
Etebaer
9. Februar 2019 um 17:38  |  678821

Sauber Hertha – richtig gut! 🙂

Zum Weitermachen find nun Mut!


Avatar
pathe
9. Februar 2019 um 17:38  |  678822

Gerne mehr von solch engagierten, mutigen und konzentrierten Vorstellungen. Am besten gleich am Samstag gegen Bremen.


Avatar
Traumtänzer
9. Februar 2019 um 17:42  |  678823

@Sunny1703 hat es offiziell erst erlaubt, dass wir hier nur nach dem Spiel meckern dürfen…
OK, das heute war für mich so top wie unerwartet. Hätte jede Wette gehalten, dass Hertha heute untergeht. In kühnen Träumen hätte ich auf ein 0:0 zu hoffen gewagt. Aber nicht auf dieses Ergebnis.
Gladbach war heute aber auch irgendwie merkwürdig gehemmt. Vielleicht hat sie diese Rekordfaselei etwas beeinträchtigt. Egal, deren Bier.

Jarstein: Kein besonders aufregender Tag für ihn.

Torunarigha: Hat heute jemand Plattenhardt vermisst?

Klünter: Zu Beginn der ersten Hälfte eher unsicher. Finde, er hat sich im Spielverlauf sehr ordentlich gefangen und hatte nach hinten raus sehr gute Aktionen.

Duda: Anfangs wieder Bruder Leuchtfuß. Später besser. Beim Tor gut gelaufen.

Kalou: Il phenomeno! Saugeiles Tor als Dosenöffner.

Maxi: War gut im Spiel. Viel mit nach vorne gearbeitet.

Selke: Mann des Spiels, mit Spiel des Lebens?! Ja!

Nochmals, hätte nie gedacht, dass Hertha heute auch nur im Ansatz etwas reißt. Umso mehr: Chapeau und Danke dafür. Das entschädigt zumindest ein wenig für die beiden letzten Spiele. Und halt schade, dass solche Spiele anscheinend zu Hause schwerer umzusetzen ist als auswärts.


Avatar
Exil-Schorfheider
9. Februar 2019 um 17:43  |  678824

heiligenseer
9. Februar 2019 um 17:37 | 678820

Er ist bestimmt mit alten Freunden vor Ort und feiert.
Hoffentlich durfte die Banane mit rein.


Avatar
Ursula
9. Februar 2019 um 17:43  |  678825

Es gelingt doch diesem „Heiligenschein“
& Co. an einem schönen „Hertha-Tag“, über
den Fußball NICHS und nur wieder Scheiße
zu schreiben, aus Mangel an „Sachverstand“…

Wo holen die ihren Müll her?

Besser tschüssle!


Avatar
Coonfuzius
9. Februar 2019 um 17:46  |  678826

Klasse! \o/


Avatar
Kamikater
9. Februar 2019 um 17:47  |  678827

@Heiligenseer
Sehr gut!
😁


Avatar
fechibaby
9. Februar 2019 um 17:49  |  678828

Super Spiel von Hertha in Gladbach.
Der Sieg hätte sogar noch höher ausfallen können.
Nun am nächsten Samstag gegen Bremen nachlegen. Sonst war der Sieg heute umsonst.
Bin dann auch im Stadion. Bisher habe ich diese Saison noch keine Niederlage live im Stadion miterleben müssen.
Hoffentlich bleibt das auch so.

Ha Ho He Hertha BSC!!


Avatar
Herthinho_rules
9. Februar 2019 um 17:55  |  678829

1/3 aller Gegentore der Gladbacher in dieser Saison hat Hertha geschossen (7 Tore) !!!


Avatar
ahoi!
9. Februar 2019 um 17:55  |  678830

wow. nen größeren gefallen konnte hertha mir, als herkunftskölner, nicht tun. 😉 die „schindmähren“ mit frei:null versdroschen, in einer saison sechs punkte gegen die schreihälse vom niederrhein. großartig.

klar hätte kalou heute sogar noch zwei, drei tore mehr machen können. aber, ich gebe es unumwunden zu, mich hat der alte mann beeindruckt., ist mehr als elf kilometer gelaufen. das hätte ich ihm schlichtweg nicht mehr zugetraut. famose abwehrleistung vor allem von stark. hat in der defensive mit abstand die besten werte. und endlich, endlich mal keen plattenhardt in der start11.

das spiel heute hat allerdings auch meine zweifel an der startelf vom mittwoch gegen bayern bestätigt. wenn wir kontern, gehört davie in die anfangsformation (#schnelligkeit). und kein ibisevic, zumal er dann ja auch (ebensowie) wie kalou in einem möglichen elfmeterschißen gefehlt hätte…


Avatar
heiligenseer
9. Februar 2019 um 17:58  |  678831

Seit dem Ende der Hinrunde konnte man nun den Rückstand auf die attraktiven Frankfurter von 3 und 2 Punkte verkürzen. Wenn man schon früher auf den Blog gehört hätte, wäre man wohl schon vorbeigezogen. Es bleibt spannend.


Avatar
Start-Nr.8
9. Februar 2019 um 17:59  |  678832

@Traumtänzer: Selke heute Man of the Match, aber das Spiel seines Lebens war das 2:3 in Leipzig, finde ich.


Avatar
Kraule
9. Februar 2019 um 18:04  |  678833

@heiligenseer 9. Februar 2019 um 17:37
Einfach mal deine Frexxe halten!
🙊 🙉 🙈


Avatar
jenseits
9. Februar 2019 um 18:04  |  678834

Kalou, Selke, Maxi, Torunarigha, Klünter und in der zweiten Halbzeit auch Duda, wie das gesamte Team, haben eine hochkonzentrierte Leistung gezeigt. Weiter so. Wir haben eine Mannschaft, nach der sich einige Vereine die Finger lecken würden. Die Hungrigen vor!

Dardai Schlitzohr 😉


Avatar
HerthaBarca
9. Februar 2019 um 18:05  |  678835

@heilgenseer
Die Reaktion zeigt, alles richtig gemacht!
😎😇


Avatar
Kraule
9. Februar 2019 um 18:06  |  678836

@Exil-Schorfheider 9. Februar 2019 um 17:43
Einfach mal deine Frexxe halten!
🙊 🙉 🙈


Avatar
9. Februar 2019 um 18:07  |  678837

Tja ich hatte 3:0 getippt . Allerdings für
BMG. Sorry Cameo aber ich freue mich
einfach diebisch .Und dann nur 3 Tore
für Hertha einfach zu wenig für das
Torverhältnis getan.


Avatar
jenseits
9. Februar 2019 um 18:13  |  678838

@HerthaBarca 18:05
Das ist Dein Kommentar zum Spiel? Weiterhin viel Spaß!


Avatar
sunny1703
9. Februar 2019 um 18:14  |  678839

@Traumtänzer

So ist es, wenn wir vor dem Spiel schon vorher 0:4 verloren haben und überhaupt diese Oldielusche Kalou und der fast nie treffende Selke,möglichst schnell abstoßen, aber im Grunde war das dieselbe Leistung wie gegen Wolfsburg, denn Fußball ist ZuFall und Hertha kann nur Platz 6 bis 14, und der Trainer muss auch weg.. 😀

Für mich war das heute ein geiles Herthafußballfest und nischt anderes zählt, nächste Woche kann uns schon wieder der Alltag eingeholt haben und ich bin im Frust – und oder Meckermodus..

Na und,Fußball hat was mit Emotionen zu tun,ansonsten könnte ich mir auch Schach live anschauen(ohne die Leistung der Spieler herabzusetzen zu wollen).

Doch vielleicht sollten öfters Spiele vorher schon abgeschenkt werden. Scheint ja Glück zu bringen.
Selke war heute eine Sonderklasse für sich,aber ich ziehe auch meinen Hut vor Klünter. Mehr solche Leistungen bitte.

Und zum Schluss, da ich ja nicht irgendwelche Antipathien gegen Spieler unserer Mannschaft mag, egal ob sie Kraft,Kalou Lusti oder sonstwie heißen

Platte Für Deutschland!

HAHOHE HERTHA BSC !


Avatar
Exil-Schorfheider
9. Februar 2019 um 18:18  |  678840

Kraule
9. Februar 2019 um 18:06 | 678836

Das, was ich selbst nicht tue, trau ich auch den anderen zu?

Du bist der Größte, nein, der Allergrößte… neben Geift-Uschi… Pack schlägt sich, Pacjk verträgt sich.

Und bevor die Blog-Aufsichtinnen kommen:

Mega Perormance! Sauber geworkt!
Mehr von Klünter! Schade, dass ihm das Zuspiel von Toru vergönnt war. Es hätte ne Bude werden können.


Avatar
Kraule
9. Februar 2019 um 18:19  |  678841

Ich freue mich heute über eine gute, geschlossene Mannschaftsleistung!
Herausheben möchte ich heute niemanden.
Niemand? Doch einer muss besondere Erwähnung finden!
Davie Selke!
Was der kämpft und an Laufpensum abspult, einfach unglaublich!
Bei diesem Spiel gab es keinen der seine Aufstellung nicht gerechtfertigt hatte.
Pal, diesmal alles richtig gemacht. Bitte weiter so, auch und erst recht wenn es wieder um was geht.
Heute hat Hertha die richtigen Werkzeuge gefunden und an den richtigen Stellen eingesetzt.
Freude ist heute angesagt, denn das war wirklich toll.
Trotzdem werde ich nach einem oder mehreren schlechten Spielen wieder kritisieren.


Avatar
backstreets29
9. Februar 2019 um 18:20  |  678842

Flexibel in der Defensive …..kompakt deutlich höher gestanden und vor allem angelaufen, Betriebsbremse Plattenhardt auf der Bank….zack schon klappt das mit der Dynamik und dem Umschlatspiel.

Einziges Ärgernis für mich war immer wieder Klünter, dessen katastrophale Stelungsfehler aber von seinen Nebenleuten immer wieder ausgebügelt wurden.

Selke zu loben hiesse Eulen nach Athen tragen……Kalou hat Klasse aufblitzen lassen war aber ansonsten blass.

Duda und Grujic harmonieren immer besser, Lustenberger wird uns in der nächsten Saison allein schon aufgrund der Mentalität die er auf den Platz bringt sehr fehlen.

KONSTANZ…..das ist die grosse Aufgabe des Trainerteams. Die muss nun mal auf einem gewissen Niveau erreicht werden.


Avatar
HerthaBarca
9. Februar 2019 um 18:26  |  678844

@jenseits
Was soll ich zu der klasse Leistung noch mehr sagen, als das was hier schon gesagt wurde!
Ich sage lieber etwas, wenn mal wieder völlig unangebracht auf Trainer und Spieler rumgehackt wird!


Avatar
jenseits
9. Februar 2019 um 18:29  |  678845

Ja klar, @HerthaBarca. Du bist in guter Gesellschaft.


Avatar
Berliner95
9. Februar 2019 um 18:30  |  678846

Was. Ein. Spiel!

Hatte gar keine Lust mit meiner Grippe mir ne prophezeite Niederlage anzutun, ich wurde doch so enttäuscht !

Jarstein: Verhindert stark das 0:1 indem er lange stehen bleibt und sich anschießen lässt. Wie gewohnt bei hohen Bällen sicher. Endlich mal wieder zu Null gespielt.

Klünter: War sichtlich aufgeregt und zu Beginn mit haarsträubenden technischen Fehlern. Steigerte sich zunehmend und spielte sogar einen Zuckerpass auf Selke, den Davie auch gern mal machen kann. Ist wirklich enorm schnell und hat bei einem Konter fast Kalou überholt. In der Fünferkette durchaus eine gute Option!

Rekik: Gewohnt aggressiv und gallig in den Zweikämpfen. Hat ne dumme gelbe Karte fürs meckern bekommen.

Stark: Heute der Abwehrfels in der starken Defensive. Köpfte mit Toru alles raus was ging und kochte einige mal Stindl ab, einfach Stark.

Toru: Absolute Abwehrkante der mit Maxi die linke Seite dicht hielt ! Sollte nach der Leistung gesetzt sein.

Mittelstädt: Hat heute jemand Plattenhardt vermisst ? Ist dynamisch, ballsicher und gewohnt aggressiv in den Zweikämpfen. Mit diesem Spiel haben wir die Wachablösung von Platte gesehen. Maxi muss die Chance jetzt nutzen und keine unnötige gelb-rote Karte riskieren.

Lusti: Was hat Lusti heute gefrühstückt ? Unfassbar Zweikampfstark und clever die Räume zugemacht. Überließ Grujic das Aufbauspiel, war aber dennoch enorm wichtig heute um Neuhaus und co den Zahn zu ziehen.

Grujic: Gewohnt ruhiges Spiel von ihm mit ruhigen und gut getimeden Pässen, muss aber generell aufpassen das er nicjt Früh mit gelb rot vom Platz fliegt. Dennoch der Stabilitätsanker der allen drumherum Ruhe gibt.

Duda: Anfangs den schlendrian drin gehabt, mit Leichtsinnigkeiten und Ballverlusten. Ab der zweiten Hälfte drehte er auf, guter Laufweg beim 2:0 und schöne Seitenverlagerungen. Ich fand ihm war das Bayernspiel am ehesten anzumerken.

Kalou: Mister cool beim 1:0 ! Heute auch wieder gut den Spielfluss bestimmt. Darf gern noch ein Tor machen. In der Form und laufbereitschaft eine absolute Bereicherung !

Selke: Man of the Match. Scheint vor dem Spiel Jagdwurst verzehrt zu haben. Gewohnte Bissigkeit und vor allem überragende Läufe in die Tiefe, sowie beim gegenpressing. Weltklasse Vorbereitung beim 2:0 und ich gönne ihm sein Tor so sehr ! Ich hoffe das war jetzt der Knotenlöser für ihn und hoffentlich kehrt damit seine Kaltschnäuzigkeit vor dem Tor zurück.

Alles in allem ein geiler Nachmittag ! Wie sagt man so schön: unverhofft kommt oft !


Avatar
jenseits
9. Februar 2019 um 18:32  |  678847

„Kalous Traumsolo ist der Anfang vom Ende“.

So der Kicker. Ganz richtig.


Avatar
hurdiegerdie
9. Februar 2019 um 18:37  |  678848

Mann, mann, mann,

Jahrstein verzögert jeden Abstoss,
Lusti nur hintenrum,
Kalou eigentlich immer zu langsam und damit einen Schritt zu spät,
Plattenhardt bewegt sich selbst auf der Bank nicht,
Selke ist nur am Meckern,
Grujic holt sich zu schnell eine Gelbe ab und muss dann vorsichtig agieren,
Duda gelingt kaum ein Pass, seit er seine Uhr hat,
Dardai macht die Spieler immer schlechter.

Ich sehe schwarz gegen Bremen.


Avatar
psi
9. Februar 2019 um 18:43  |  678849

@hurdie, du wolltest Kalou doch schon im Sommer abgeben, bist du eines Besseren belehrt?
Und ich wollte ihn heute auch nicht aufstellen, muss ich zugeben. 😉


Avatar
Elfter Freund
9. Februar 2019 um 18:45  |  678850

ich fand den Klünter heute gut. Der darf da hinten bleiben und sich die Sicherheit holen. Davor Lazaro und wer weiß ich noch. Maxi klar besser als Platte. Selke ist ein Tier. Wird gegen Bremen scharf nachgewaschen, dann wird das noch was Schönes die Saison. Obwohl, ist doch jetzt schon schön. Finde ich. Und die Geduld im Verein tut der Mannschaft gut. Kann sich hier im Blog so mancher ne Scheibe abschneiden.


Avatar
9. Februar 2019 um 18:48  |  678851

Nun gegen Bremen haben wir keine Chance!
Schon allein wegen Langkamp .Deshalb sehe
ich doppelt schwarz.


Avatar
pathe
9. Februar 2019 um 18:50  |  678852

@hurdiegerdie
Jarstein ohne „h“ bitte.
Und du hast Stark vergessen, der heute drei Bälle halbwegs unbedrängt ins Seitenaus gedroschen hat.


Avatar
psi
9. Februar 2019 um 18:50  |  678853

Wenn wir keine Chance haben, gewinnen wir, ist doch klar 😊


Avatar
Traumtänzer
9. Februar 2019 um 18:51  |  678854

@Start-8 / #Selke
Sorry hab mich hinreißen lassen. 😉
Und stimmt natürlich, das Spiel in Leipzig steht da noch drüber.


Avatar
HerthaBarca
9. Februar 2019 um 18:53  |  678855

@jenseits
Solange es nicht innerhalb Deiner Gesellschaft ist, ist doch alles gut für mich!


Avatar
Exil-Schorfheider
9. Februar 2019 um 18:53  |  678856

Vor allem defensiv stiehlt sich dieser Kalou immer aus dem Bild.


Avatar
hurdiegerdie
9. Februar 2019 um 18:59  |  678857

psi
9. Februar 2019 um 18:43 | 678849

Ich sagte vor der Saison, wenn Kalou noch fünf Tore diese Saison macht, hat er zu oft gespielt.

Das Tor heute war natürlich grossartig, ohne Einschränkung.
Bei 3-4 anderen Szenen war es nicht so toll.

pathe
9. Februar 2019 um 18:50 | 678852

Ja, scheisse. Hast du den Wurm drin (also ich), kriegst du ihn nicht mehr raus.

Iiisch schäààme miiisch


Avatar
jenseits
9. Februar 2019 um 19:00  |  678858

@HerthaBarca, 18:53
Da besteht ja wenig Gefahr für Dich. Trotzdem weiterhin viel Spaß mit Hertha.


Avatar
Bertram
9. Februar 2019 um 19:09  |  678859

Hat Spaß gemacht heute. Selke heute vielleicht mit seinem besten Spiel, seit er bei Hertha spielt. Ansonsten ist mir vor allem das Trio Rekik/Stark/Torunarigha in Erinnerung geblieben. Wenn alle 3 fit sind, sollten sie auch spielen. Ich hoffe, dass das Trainerteam das ähnlich sieht.


Avatar
Silvia Sahneschnitte
9. Februar 2019 um 19:11  |  678860

Bin in der Beurteilung bei @Berliner95.
8 junge Spieler: Klünter, Stark, Rekik, Torunarigha, Grujic, Mittelstädt, Duda, Selke und Routiniers Jarstein, Lustenberger, Kalou spielten nach 30 Minuten so abgezockt, das vom hochgelobtem Gladbacher Offensivspiel kaum noch was zu sehen war. Jede Mannschaft spielt so gut wie der Spielpartner es zu lässt. Hertha lies kaum etwas zu.
Einzelne Spieler herauszuheben, wäre für mich unfair gegenüber den anderen Spielern.
Aber was schon 2. Halbzeit gegen Wolfsburg, sowie im Spiel gegen München zu sehen war, steigerte sich. Die Konzentration war über 90 Minuten da. Gegen Bayern, Wolfsburg, Schalke und Nürnberg fehlte dies Phasenweise.
Der Wille war spürbar, das Zweikampfverhalten und die Laufleistung, vor allem nach den 120 Minuten Pokal, Top! Und die Anzahl der Sprints, alles deutlich besser als von Gladbach.
Auch in der Anzahl der gelben Karten, Hertha vor Gladbach. Allerdings hatte Hertha nicht so viel Anteile daran wie der Schiri, denn hier hätte heute nach den vielen Nickligkeiten der Gladbacher, auch Gladbach vorne liegen können.
Eine Kommentierung bei SKY sollte trotzdem Erwähnung finden, Kalous Befreiung gegen Plea in der ersten Halbzeit, als er an der Strafraumgrenze mittel Grätsche vor Plea an den Ball kam,und Plea durch kontaktsuche Kalous Wadenbein traf und dann threatalisch zu Boden ging, war nie und nimmer ein Foul, eher eine gelbe Karte an Plea, für Unsportlichkeit.

Mit lieben Grüßen
Ihre Silvia Sahneschnitte


Avatar
heiligenseer
9. Februar 2019 um 19:15  |  678861

„Eine Kommentierung bei SKY sollte trotzdem Erwähnung finden, Kalous Befreiung gegen Plea in der ersten Halbzeit, als er an der Strafraumgrenze mittel Grätsche vor Plea an den Ball kam,und Plea durch kontaktsuche Kalous Wadenbein traf und dann threatalisch zu Boden ging, war nie und nimmer ein Foul, eher eine gelbe Karte an Plea, für Unsportlichkeit.“

Der Assistent des Kommentators hatte ihm das wohl auch geflüstert, so dass er nach der dritten Einstellung noch schnell nachschob, dass es wohl doch kein Foul war.


Avatar
jenseits
9. Februar 2019 um 19:20  |  678862

Wenn alle fit sind, würde ich die Dreierkette nicht mehr aufgeben, die defensiv sehr stabil ist und im Spielaufbau viel zu bieten hat. Dann vielleicht mit Arne für Lusti und Lazaro für Kalou. Kann doch nur besser werden. Maxi tankt Selbstvertrauen. Selke hat ein Erfolgserlebnis nach dem anderen. Jetzt könnte im Sturm langsam mal die Wachablösung stattfinden.


Avatar
Spree1892
9. Februar 2019 um 19:26  |  678863

Wie man Kalou abgeben will, egal wie schlecht er manchmal spielt, mir unerklärlich. Unabhängig vom Platz hat Kalou eine zentrale Rolle bei Hertha. Redet mal mit Jugendspieler (die sind da sehr offen), wie sie so über Kalou und Ibisevic reden. Das sind die Vorbilder von sämtlichen Jugendspieler. Fast jeder Offensivspieler schaut auf diese beiden hoch. Bei Kalou noch mehr als bei Ibisevic.

Das einzige Problem was die Mannschaft manchmal hat: Nicht konstant genug und manchmal die falsche Einstellung. Ansonsten wer auch immer mal gesagt hat, Dardai ist sehr beliebt bei den Spielern anstatt andersrum.


Avatar
monitor
9. Februar 2019 um 19:31  |  678864

Gleich kommt Hertha in der Sportschau.
Für alle ohne Sky.


Avatar
Blauer Montag
9. Februar 2019 um 19:32  |  678865

Ein geiles Spiel.
Was haben wir gebrüllt vor dem TV!
Jedes Mal, wenn Hertha den Ball Richtung Gladbacher Tor trieb.


Avatar
Herthinho_rules
9. Februar 2019 um 19:33  |  678866

Jetzt Hertha in der Sportschau


Avatar
Daisycutter
9. Februar 2019 um 19:37  |  678867

Voll geil. Seit Wochen wünsche ich mir Platte mal auf die Bank und die Startelf-Chance für Maxi. Jetzt endlich der Beweis, dass die Bankdrücker dran sind. Im Idealfall hatte Platte heute ein Aha-Erlebnis und er kommt mal wieder in die Hufe. Für mich ist Maxi heute links und rechts an ihm vorbei gezogen.


Avatar
Frederic Raspe
9. Februar 2019 um 19:57  |  678868

Seit Jahren warte ich darauf das mal schreiben zu können ohne, dass es überhöht daher kommt: HAM’WA DIE VERHAUN!


Avatar
Silvia Sahneschnitte
9. Februar 2019 um 20:05  |  678869

Nur für die Statistik.
Gladbach hat heute so viel Gegentreffer daheim erhalten, wie in allen anderen Heimspielen in der Saison zusammen.
Mit lieben Grüßen
Ihre Silvia Sahneschnitte


Avatar
monitor
9. Februar 2019 um 20:35  |  678870

Unverhoffte Punkte machen immer am meisten Spaß.
3 Punkte an die man nie und nimmer geglaubt hat, sind ein Fest.
Vor allem nach 120 Minuten gegen Bayern.

Was mich heute besonders beeindruckt hat:
Dewie Selke verschwendete seine Energie nicht in Nicklichkeiten und Provokationen. Sondern in konzentrierten Angriffen, die wie Nadelstiche wirkten und ihn mit einer Vorlage und einem Tor belohnten. Er wird das auf die Dauer verinnerlichen.
Kalou konnte auf Grund der Konterangriffe seine Raffinesse ausnutzen. Die war war beim Tor überragend.
Klünter hat mich schon im Pokalspiel überrascht. Er ist ein Guter für die Zukunft auf Rechts. Pekarik wird aus Altersgründen da ersetzt werden müssen. Da halte ich Klünter für einen sehr guten Ersatz.
Torunarigha ist polyvalent! 🙂 Der kann auch Außenverteidiger.
Duda ist unser Goalgetter, 10 Tore erzielt.

Am Ende stellt sich immer die Frage, waren wir so gut oder Gladbach so schwach?
Das wird wohl immer das spannende Geheimnis des Fußballs bleiben, auch wenn es gerade im Kommentatorenbereich hier und anderswo so dargestellt wird, als wäre die absolute Erkenntnis so einfach zu erkennen.
Was dabei heraus kommen kann, sieht man dann immer wieder Sonntags auf Sport 1 bei der beliebten Sendung: 7 oder 8 Stühle, 12 Meinungen! 😉


Avatar
Lichtenberger
9. Februar 2019 um 21:35  |  678871

Also ick bin maßlos enttäuscht. Wir hätten hier jut und jerne mit 5 oder 6 null nach Hause fahren MÜSSEN!
Keine Weiterentwicklung erkennbar…
und dieser Schlendrian vor dem Tor…
Das.Wird.Mit.DIESEM.Trainer.Nix.!!!

(Kann keine Smileys.SORRY)
HA HO HE
Blauweisse Grüße aus Lichtenberg


Avatar
Lichtenberger
9. Februar 2019 um 21:42  |  678872

P.S.Dieser Blog ist für mich immer ein PLUS !
Egal ob Sieg oder Niederlage. ..unterhaltsam allemal…


Avatar
Kamikater
9. Februar 2019 um 23:52  |  678879

Kalou ist mein Trikot. Nicht umsonst.

Platte bleibt für immer entbehrlich, Lazaro bleibt ein RA, wird aber nie ein RV werden.

Ich freue mich für Klünter und Maxi, wenn sie unsere Baustellen vergessen machen.


Avatar
frankophot
10. Februar 2019 um 0:01  |  678880

Für mich war Toru der Hammer. Schade, das er die Kopfballchance nicht nutzen konnte… könnte ständig LV spielen, mit Mittelstädt davor eine linke Seite zum Zunge schnalzen… und jung !


Avatar
Paddy
10. Februar 2019 um 0:07  |  678881

Habe mir wirklich die Augen reiben müssen um zu glauben, dass wir diese Gladbacher SO zerstört haben 🙂 😉


Avatar
apollinaris
10. Februar 2019 um 2:46  |  678884

Ok- ich finde, das Platte momentan den Konkurrenzkampf verloren hat. Mehr braucht man dazu (aber) nicht sagen. Ich finde nämlich, dass Platte einer von uns (Herthanern) ist.- und man ihn sicher nicht verdammen muss .ich bin mir auch nicht sicher, daas wir ihn nicht mehr brauchen werden- Oder dass er nicht noch mal einen Entwicklungs-Sprung macht
Jedenfalls bringt es ein Team auch nicht weiter, wenn man Spieler, die mal rausfallen, einen Schritt zurück machen, – dass wir diese in irgendeiner Form diskreditieren. Ich zumindest mag das nicht.- Platte muss zurückstecken .
Aber auch Mittelstädt wird nicht durchgehend spielen, wird sich verletzen, wird gesperrt sein, oder ielleicht schlechte Spiele machen

Dann muss ein Platte wieder einspringen. Ich möchte aber gerne einen selbstbewussten und mutigen Bankspieler dann sehen. Keinen, der demoralisiert ist (wurde)
In einem Satz:
geht fair mit diesem verdienten und sehr lange äußerst konstantem Spieler um. Wir werden in vielleicht noch mal brauchen, wenn es wichtig ist.


Avatar
apollinaris
10. Februar 2019 um 4:04  |  678885

zum Spiel kann ich leider wenig sagen, habe erst ab der 60. Minute geschaut und dann alle Zusammenfassungen, die man kriegen. konte. 😍Ein Freudentag. Ein Sieg der unerwartet kommt, schmeckt unfassbar so süß!
Selke im Interview mit sky kam sehr sympathisch- offen rüber. Und als ich seine Ballfünrungen und moves heute gesehen hatte: da muss ich wohl mein bisheriges Bild vom Spieler Selke echt überdenken
. Heite den blog nachzulesen , machte (fast ) durchgehend Spass. Spgar die “ live- Beiträge “ waren alle angenehm.


Avatar
Joey Berlin
10. Februar 2019 um 6:58  |  678886

Moin, @Lichtenberger 9. Februar 2019 um 21:35 | 678871

recht haste, der Trainer muss weg… gegen so eine Losertruppe wie BMG muss man das Dutzend an Buden vollmachen und 90 Min. einen Sturmlauf hinlegen. 😉

😘 für die Dardai-Kritikasterfraktion. Auf dem Trainingsfeld, am Spielfeldrand und im Stadion sieht man besser als von der Couch….

PS: Ganz einfach ► https://emojipedia.org/people/

PPS: wg. Klünter und Niederlage von BMG: Das wird meinen Kollegen, gebürtiger Kölner, besonders freuen… mer muss och jünne künne.


Avatar
Michael
10. Februar 2019 um 8:22  |  678887

Gut gemacht Pal.
Deine Jungs natürlich auch.
Platte hat jetzt erstmal Pause !
Klünter jetzt nicht über den grünen Klee loben.
Der Junge wird aber was. Peka kommt da nicht mehr vorbei.
Jetzt bitte gegen Bremen 3 Punkte.
Schönen Sonntag.


Avatar
Lichtenberger
10. Februar 2019 um 9:11  |  678889

😃 Danke @joey 06.58Uhr !


Avatar
raffalic
10. Februar 2019 um 9:15  |  678890

Platte konnte zuletzt leider wenig überzeugen, aber wir sollten nicht vergessen dass er wegen Confed-Cup und WM zwei Jahre in Folge im Sommer wenig Zeit zum Regenerieren hatte und (Achtung, These) in den letzten Spielzeiten vermutlich unser Feldspieler mit der meisten Einsatzzeit war. Das er vor diesem Hintergrund eine Schwächephase durchmachen würde ändert für mich nichts an seinen grundsätzlichen Stärken (defensive Stabilität durch wenig Fehler und Ballverluste, gute Standards).

Er ist und bleibt für mich eine Bereicherung unseres Kaders und ein echter Herthaner!


Avatar
sunny1703
10. Februar 2019 um 9:35  |  678891

Das war jetzt ein Klassespiel, nachdem zuvor Wolfsburg 60 Minuten unansehlich war. Jetzt mal aufzuwachen nach so einer Leistung tut dennoch sehr gut. Wann haben wir schon mal mit drei Toren Unterschied bei einem Tabellenzweiten gewonnen?

Wichtig ist an den internationalen Plätzen dran zu bleiben, um für junge talentierte Spieler aus dem In- und vor allem Ausland interessant zu sein. Spieler wie Lazaro und Selke kamen zu uns als wir uns für die EL qualifiziert hatten.

Doch wir brauchen auch einen breiter aufgestellten Kader. Deshalb bin ich über jeden Spieler dankbar, der der Mannschaft zur Verfügung steht. Leistung kritisieren ist eins, wenn sie in ein schmeißt ihn raus ausartet, empfinde ich das als nicht mehr Fangerecht, das ist für mich eine Art Bayern München Erfolgsdenken,nur die guten sind meine Mannschaft.

Sollte Klünter seine bisher 2 (!!!!!!!!!!!!) ordentichen Leistungen dauerhaft zeigen,sein Stellungsspiel ist aber noch ausbaufähig, super, lazaro kann weiter nach vorne. Und dennoch ist es immer gut einen treuen kämpfenden Herthaner wie Pekarik noch im Kader zu haben.

Mittelstädt könnte eine weitere Option auf der defensiven linken Außenbahn werden, allerdings muss er sich im Zweikampfverhalten und im Stellungsspiel noch steigern. Jordan hat mir gestern gut auf der Seite gefallen,aber auch er zeigt bisher noch keine Konstanz. Und zumindest defensiv ist Marvin eine klare Alternative.
Was Platte leider inzwischen völlig fehlt, sind seine Offensivqualitäten,da kommt keine Flanke an,wo sind seine geilen Standards geblieben, er wirkt in diesen Situationen auf mich völlig verunsichert. Hier ist jetzt auch das Einfühlungsvermögen des Trainers gefordert, diese fehlenden Qualitäten, die ja mal vorhanden waren, wieder rauszukitzeln.
Ihn aber wie hier sehr häufig passiert zu lustenbergern oder zu kalouisieren,sprich schnellst möglich zu verschenken, heißt die Möglichkeiten des Vereins falsch einzuschätzen und eben die Frage stellend ,was sind das für Fans?

Wenn ich solche Fans habe,brauche ich keine Feinde mehr!!!

Jeder mit schlechten oder schwachen Leistungen soll kritisiert ,doch auch dann von uns unterstützt werden, wieder an sich und seine Leistungen zu glauben.

HAHOHE

sunny


Avatar
Blauer Montag
10. Februar 2019 um 10:00  |  678892

Was für ein Spiel! 😀
Was haben wir gebrüllt vor dem TV: „Lauf, lauf, lauf!“

Jedes Mal, wenn ein Herthaner mit dem Ball am Fuß in die gegnerische Hälfte startete. Und dreimal der Torjubel „Ha!Ho!He!“


Avatar
Blauer Montag
10. Februar 2019 um 10:20  |  678893

Vorläufige Platzierungen in der Torschützenliste des kicker
7. Ondrej Duda 20 Spiele, 10 Tore
10. Vedad Ibisevic 20 Spiele, 8 Tore
42. Salomon Kalou 17 Spiele, 3 Tore
68. Davie Selke 19 Spiele, 2 Tore

Scorerliste
9. Ondrej Duda, wie oben + 3 Assists = 13 Punkte
18. Vedad Ibisevic, wie oben + 2 Assists = 10 Punkte
18. Davie Selke, wie oben + 8 Assists = 10 Punkte

Duda und Selke sind derzeit von ihren Leistungen her unverzichtbar für Hertha. Eher unwichtig ist es dagegen, ob Ibisevic oder Kalou den dritten Part im „Magischen Dreieck“ spielen.


Avatar
Caballo
10. Februar 2019 um 10:22  |  678894

Der Knoten ist geplatzt! Davie Selke hat sich erfolgreich in die Mannschaft gespielt und Maxi tat es ihm gleich. Selbst Klünter hat es im Laufe der 90 geschafft und Torunarigha ist aus der Dreierkette nicht mehr wegzudenken.
Mit dem Erfolg in Gladbach hat sich das Gesicht der Mannschaft verändert und gleichzeitig deutlich verjüngt.
Never change a winning team!
Pal sollte sich daran halten und gegen Bremen an der Startformation festhalten. Mit ähnlicher Entschlossenheit und Konzentration wird es für Werder im Olympiastadion ganz schwer.
Die erste Einwechslung wird Lazaro zurück ins Team bringen und die zweite Arne Maier.
Der Generationswechsel hat sich glücklich vollzogen.
Glückwunsch Hertha!


Avatar
Blauer Montag
10. Februar 2019 um 10:37  |  678895

So oder so ähnlich werden sicherlich die Aufstellung und die Einwechslungen beim Heimspiel gegen den SV Werder lauten Caballo
10. Februar 2019 um 10:22 | 678894.

Leider ist dies keine Prognose für ein schönes und siegreiches Heimspiel.


Avatar
apollinaris
10. Februar 2019 um 10:50  |  678896

..oh, die Munition für künftiges Trainerschelten ist schon bereitgelegt.
Ich sag mal: immer ruhig, mit den jungen Pferden.

@ sunny:'“ lustenbergern“, “ kalousieren“…exht kreativ, hat mir gefalleen 😋


Avatar
fechibaby
10. Februar 2019 um 11:19  |  678897

@Hotelwechsel

Nachdem die Bayern für ihr Pokalspiel bei Hertha
dieses Mal in einem anderen Hotel übernachteten,
machte Hertha für das Spiel in Mönchengladbach
das selbe.
Man wechselte ebenfalls das Übernachtungshotel und
man hatte den selben Erfolg. Auswärtssieg!!

Nur Aberglaube oder…?!


Avatar
King for a day
10. Februar 2019 um 11:36  |  678898

Selbe Startelf ? Hmm…
Lazaro kehrt ja zurück. Demnach werden Klünter oder Kalou wieder weichen müssen.
Auch wenn Kalou wieder seinen geniualen Moment hatte, wie ich ihn mir schon gegen die Bayern gewünscht hätte (ok, der Pass auf Mittelstädt war klasse), so plädiere ich doch für Klünter mit Lazaro davor.
Klünter, um die Verjüngungskur voranzutreiben und Lazaro um seine Offensivqualitäten besser nutzen zu können.
Kalou bleibt für mich trotz seiner Momente eher Einwechselspieler.


Avatar
Blauer Montag
10. Februar 2019 um 11:59  |  678899

Kalou oder Ibisevic?
Startelf oder Einwechselspieler?

Aus heutiger Sicht ist es mir gleich, wer von beiden in der Startelf spielt.
Beide zusammen in der Startelf sind dagegen keine gute Option.


Avatar
Elfter Freund
10. Februar 2019 um 12:28  |  678900

Boah, der Herr Altintop beim Doppelpass…. schlimm..


Avatar
Inari
10. Februar 2019 um 13:27  |  678901

Tolle Leistung. Super wie die Mannschaft sich verhalten hat. Es zeigt sich auch, dass auch Spieler auf der Bank, wenn sie spielen, sofort Leistung zeigen. Da scheint es im Team keine schlechte Stimmung zu geben. Das ist wirklich ein Verdienst von Dardai, der eine recht homogene Mannschaft erstellt hat. Toller Erfolg! Hoffen wir, dass wir uns wieder etwas nach oben vorarbeiten, oder zumindest den Abstand nach unten vergrößern können.


Avatar
Michael
10. Februar 2019 um 13:27  |  678902

Also, da gibt es keine zwei Meinungen !
Klünter rechts hinten und Lazaro rechts vorne.
Das passt, King for a day.
Rest kann so bleiben.

Basta !


Avatar
Start-Nr.8
10. Februar 2019 um 14:15  |  678903

@Michael: wo bliebe dann Platz für Kalou? Links vor Maxi? Platten ist wohl erstmal raus, meine ich. Und sollte Dilrosun vielleicht doch noch mal fit werden, dann wird’s ganz schwer… Jedenfalls ist mir Kalou wichtiger auf dem Feld, als Klünter, obwohl der ein tolles Spiel gemacht hat.


Avatar
fg
10. Februar 2019 um 14:25  |  678904

@Michael:
Im aktuellen System der Rückrunde gibt es keinen Platz für beide, sondern pro Seite nur einen Außenbahnspieler.
Kalou war Stürmer statt Ibisevic.
Lazaro wird gegen Bremen Klünter ersetzen, was nicht schlimm ist, Klünter wird schon noch auf seine Spiele kommen, spätestens in einem 4-2-3-1.
Wurde eigentlich gesagt, dass Maier auch für Bremen ausfällt, oder könnte er da eine Option sein?
Wie weit sind Leckie und Dilrosun?


Avatar
hurdiegerdie
10. Februar 2019 um 14:28  |  678905

Bitte nicht ein Spiel, in dem man hervorragend verteidigt und mit brillanten Einzelleistungen Konter ausnutzt, mit einem Spiel vergleichen, in dem man 0:1 zurückliegt und gegen 9 verteidigende Spieler keine Lösungen im Ballbesitzspiel findet.

Das sind einfach völlig andere Spiele, in denen völlig andere Qualitäten gefordert sind.


Avatar
Michael
10. Februar 2019 um 14:59  |  678906

@fg , Wenn Maier gesund ist, dann ist er natürlich erste Wahl, Lusti müsste dann weichen. Obwohl er nicht schlecht war.
Lasst Euch Kaffee und Kuchen schmecken.


Avatar
Kamikater
10. Februar 2019 um 15:07  |  678907

Hier nochmal die Wiederholung des Spiels gegen Gladbach….
youtube.com/watch?v=leUc56Gxwpg

🙂


Avatar
Elfter Freund
10. Februar 2019 um 15:23  |  678908

Wer sich fragt oder erahnen möchte, wie die Stimmung im Team ist, darf sich gerne die Stimmen nach dem Spiel auf Hertha TV anschauen. Die sind schon extrem relaxed. Und das über die ganze Saison schon. Und dabei ist es egal, ob das eine vereinseigene Produktion ist. Ein richtig geiles Team.


Avatar
HerthaBarca
10. Februar 2019 um 15:29  |  678909

#SVW
Die Trikots sind echt häßlich!


Avatar
pathe
10. Februar 2019 um 15:47  |  678910

@HerthaBarca
Definitiv. Noch häßlicher als unsere Auswärtstrikots. Nike und Umbro beschäftigen offenbar Schlafanzugdesigner im Nebenjob…


Avatar
Colossus
10. Februar 2019 um 15:52  |  678911

Die Bremer haben schon einen selten freundlichen Spielplan erwischt. Schön langsam reinkommen gegen die unterste Tabellenregion.


Avatar
apollinaris
10. Februar 2019 um 16:04  |  678912

Ich sehe Klünther keineswegs zwangsläufig als RV gesetzt und Lazo davor. Wie @ hurdi schon sagt: bitte nicht die gestrige Taktik für jeden Gegner anwenden.


Avatar
jenseits
10. Februar 2019 um 16:05  |  678913

Es ist nicht ganz unwahrscheinlich, dass wir gegen Bremen nächste Woche 0:1 zurückliegen werden, lieber wäre mir allerdings, die Mannschaft ginge mit dem Ziel und der Überzeugung ins Spiel, selbst das 1:0 zu schießen und sich dann aufs Kontern zu verlegen. So wie es gerade Bremen mit Augsburg macht.

Ich würde auch dieselbe Elf wieder ins Rennen schicken.


Avatar
Spree1892
10. Februar 2019 um 16:10  |  678914

Bremen und Hertha kann man gut vergleichen. Beide sehr inkonstant. Bremen hatte mal 5 Spiele nicht gewonnen, dann wieder Paar spiele gut gepunktet usw. Sehr viele Unentschieden. Gegen Nürnberg jeweils nur 2 Punkte in 2 Spielen, gegen die Großen aber bis auf Pokal noch nichts gerissen. Also Ähnlichkeiten haben beide Vereine diese Saison.


Avatar
psi
10. Februar 2019 um 16:16  |  678915

Bremen stellt gut die Passwege zu, so wie Hertha gestern in Gladbach.
Kann schwierig werden, wenn Hertha das Spiel machen soll.


Avatar
jenseits
10. Februar 2019 um 16:20  |  678916

@psi
Deswegen würde ich auch nicht unbedingt auf Ballbesitzspiel umschalten. Zack 1:0 und kontern. 😉 Bremen scheint es heute im eigenen Stadion ja ganz gut hinzukriegen.


Avatar
fechibaby
10. Februar 2019 um 16:23  |  678917

Herzliche Glückwünsche zu 120 Jahre Werder Bremen
und zur Halbzeitführung gegen Augsburg!

https://www.deichstube.de/fan-stube/werder-bremen-mega-stimmung-beim-fanmarsch-durch-bremen-120-werder-geburtstag-11750842.html

Werder trägt heute ihr Jubiläumstrikot 120 Jahre Werder.
Wenn ich da an Herthas Jubiläumstrikot 125 Jahre denke,
was mehr als ein Touristen T-Shirt mit Berliner Sehenswürdigkeiten
aussah.
Na ja.
Beides nicht schön!


Avatar
Spree1892
10. Februar 2019 um 16:26  |  678918

Naja, Bremen ist heute effektiv (wie wir oft auch) aber Augsburg ist schon besser bzw mehr vom Spiel. Kann schon 3:2 stehen aber die haben wie wir einen guten Keeper hinten.

Bremen ist ganz sicher nicht 3 Tore besser. Vorne effektiv / hinten löchrig. Kommt mir manchmal vor, wie bei Hertha.

Nächste Woche Samstag ist ein 50-50 Spiel. Problem: mit einem Sieg können wir uns oben festbeißen und dann verkacken wir meistens.


Avatar
Blauer Montag
10. Februar 2019 um 16:26  |  678919

Das hatte bereits WOB gemacht.
Sie haben Plattenhardt, Maier, Grujic und Lazaro die Passwege zugestellt, so dass Hertha nur noch selten über die Mittellinie kam.


Avatar
Spree1892
10. Februar 2019 um 16:31  |  678920

Sehen übrigens viele Bremer auch so, dass sie ihre Mannschaft nicht besser finden, nur effektiv und hinten wie ein Hühnerhaufen. Ein anderer Verein mit mehr Selbstvertrauen hätte wohl schon 2-3 Dinger gemacht.

Man hätte sich nicht beschweren können wenn es zur Halbzeit 3:2 anstatt 3:0 steht.

Ansonsten bin ich sehr gespannt auf nächste Woche Samstag.


Avatar
Jay
10. Februar 2019 um 16:46  |  678921

Kruse muss unbedingt aus dem Spiel genommen werden. Der lenkt in den letzten Wochen das komplette Angriffsspiel mit seinen Pässen.


Avatar
Herthinho_rules
10. Februar 2019 um 17:25  |  678926

Was ist denn Manchester los ?

City – Chelsea 4:0 nach 24 Minuten.

WOW


Avatar
coconut
10. Februar 2019 um 17:34  |  678927

Kommt rüber—>>>


10. Februar 2019 um 20:32  |  678949

[…] in Jubelpose vorm Spiegel verharrt, sollte mal nachlesen, wie gestern kurz vor Kalous 1:0 in den einschlägigen Foren von einzelnen Miesmachern gegen unsere Helden geätzt wurde. Das ist immer wieder […]

Anzeige