Präsentiert von
Berliner Morgenpost
Anzeige

(jl) – Er machte es spannend. Er habe eine „verrückte Idee“, sagte Pal Dardai mit Blick auf die Taktik für das Heimspiel gegen Werder Bremen, „aber das müssen die Spieler auch mitmachen. Wenn sie keine Lust haben, muss ich damit gar nicht erst ankommen.“ Macht neugierig, oder? Ist aber vielleicht auch nur ein Bluff …

Die unschöne Nachricht des Tages betrifft Arne Maier. Für das Ausnahmetalent wird es gegen Werder noch nicht reichen. Er soll seine Hüftverletzung auskurieren und nächste Woche Dienstag ins Mannschaftstraining zurückkehren.

Was es sonst noch auf der PK gab? Das könnt ihr euch hier ansehen:

Die Partie gegen Bremen bringt auch ein Wiedersehen mit Sebastian Langkamp mit sich. Der Innenverteidiger hat sich bei Werder momentan einen Stammplatz erspielt, nachdem er lange Zeit nur zweite Wahl war. Was Langkamp kann (und nicht kann), wisst ihr aus der Vergangenheit zur Genüge.

Langkamp freut sich auf das Wiedersehen

Als Typ fand‘ ich ihn ungeheuer sympathisch. Seine Statements hatten immer Substanz, und wenn er mal keine Lust hatte, mit uns Medienvertretern zu sprechen, hat er das in einem umgänglichen Ton kommuniziert. Nun, vor seiner Rückkehr nach Berlin, hat er sämtlich Anfragen von Hauptstadt-Medien abgeblockt. Mit Herthas Medienabteilung hat er allerdings gesprochen. Hier geht’s zum Interview. Kleiner Spoiler:

„Ich war zur richtigen Zeit am richtigen Ort! Berlin war in meiner damaligen Lebensphase ein Glücksgriff – auch privat.“

Abpfiff beim Hertha-Echo

Als Rausschmeißer noch mal der Verweis auf das „Endspiel“ des Hertha-Echos am Sonnabend, das ich der aktuelle „Immer Hertha“-Kolumne thematisiert habe. Hier geht’s zum Text –> klick.

Freitag wird bei Hertha hinter verschlossenen Schranken trainiert. Dafür werfen wir einen Blick auf den 18er-Kader. 


81
Kommentare

Avatar
Herthinho_rules
14. Februar 2019 um 18:39  |  679312

Ha!


Avatar
psi
14. Februar 2019 um 18:40  |  679313

Ho!


Avatar
Pro
14. Februar 2019 um 18:46  |  679314

He!


Avatar
Colossus
14. Februar 2019 um 19:03  |  679316

Hertha BSC!


Avatar
Kamikater
14. Februar 2019 um 19:59  |  679319

Der Meister von der Spree!


Avatar
Blauer Montag
14. Februar 2019 um 20:39  |  679320

Viel Lob für Maxi und Davie in der heutigen PK.


Avatar
14. Februar 2019 um 21:03  |  679321

#Langkamp—
–Was für ein anheimelndes Interview mit Langkamp. der kann echt charmant sein 🙂
Ein Herthaner! -Hoffentlich kommt niemand auf die Idee, zu pfeifen..
Kohfeldt lobte ihn vor Kurzem, als es darum ging, wie auch ältere Spieler noch hinzulernen (wollen). Und so erlebte ich ihn auch hier: immer bemüht, das Beste aus sich herauszuholen. Nach meinem Empfinden, wurde er von nicht wenigen fans fussballerisch unterschätzt. Abgesehen davon, dass ich persönlich auf Spieler stehe, die sehr konstant spielen. Vor allem in der Abwehr ist das ein Pfund. ( Deshalb mag ich auch nicht die Platte-Abgesänge mitsingen)


Avatar
Blauer Montag
14. Februar 2019 um 21:34  |  679322

Abgesänge auf Plattenhardt – Wer singt denn so was?
Marvins Verdienste für Maxis Entwicklung kann ich heute als Zuschauer ebenso wenig einschätzen wie damals Jonny RottenHeitinga für John A. Brooks.


Avatar
monitor
14. Februar 2019 um 21:38  |  679323

Menschlich fand ich Langkamp immer sehr sympathisch und gerade zu intellektuell als Fußballer.
Fußballerisch war die Konkurrenz eben stärker und war ist nur logisch, daß er wechselte.
Freut mich für ihn, daß er in Bremen eine wichtige Rolle spielt.

@apo
Irgendein Trottel wird sich immer lieber seinen Gefühlen hingeben, als mal logisch zu denken. Da werden einige pfeifen, weil sie es grundsätzlich so als „Fankultur“ ansehen. So meine Einschätzung.


Avatar
monitor
14. Februar 2019 um 21:45  |  679324

Plattenhardt macht diese Saison einen weitaus schlechteren Eindruck, als in den Jahren davor. Wenn man in der PK Pal Dardai über Mittelstädts Vorzüge sprechen hört, kann man das im Umkehrschluß auch als Beschreibung der Defizite Plattenhardts verstehen.
Ich halte die Kritik hier im Blog nicht als Abgesang, sondern als Bestandsaufnahme, mit der Erkenntnis, daß er eine Pause braucht, um sich mal zu sammeln und wieder Ehrgeiz zu entwickeln.
Denn das ist es, was ich an ihm zur Zeit vermisse, Ehrgeiz und Biss.
Zur Zeit verwaltet er den Fußball mehr, als daß er ihn spielt.


Avatar
14. Februar 2019 um 21:58  |  679325

#Platte
Na ja..ich meine solche Sätze
„ich will Plattenhardt in dieser Saison nicht mehr sehen!“
oder auch „wir brauchen Plattenhardt nicht“…vielleicht bin ich da zu empfindlich, aber so spreche ich über keinen Herthaner. Und schon gar nicht über jemanden, der seit ca 2 Jahren das erste Mal unter Form spielt.
Dem Spieler ist vielleicht einfach nur zu viel enttäuschende widerfahren in den letzten Monaten.- Klar, siehtja jeder, dass er im Moment im internen Konkurrenzkampf reichlich Boden verloren hat und zurückstecken muss.-
Das meine ich ja gar nicht.- Es sind diese herzlosen Sätze, die dann auch letztlich fachlich einfach so auch nicht stimmen.Mochte ich bei Esswein auch nicht.-
Ich möchte selbstbewusste und mental starke Backups. Andersherum wird nach einem (!) Spiel, in dem Klünter sehr gut spielt, alles auf umgebaut.-


Avatar
Blauer Montag
14. Februar 2019 um 22:04  |  679326

Kann es etwas Schöneres geben für einen Trainer, als wenn alle Spieler gesund und munter tagtäglich im Training Gas geben und er die Qual der Wahl hat bei der Nominierung des Spieltagskaders? Ich glaube kaum.


Avatar
fechibaby
15. Februar 2019 um 6:46  |  679329

Kommt alle gut durch den BVG Streik!


Avatar
uamini
15. Februar 2019 um 8:09  |  679330

Gestern wurde in Belgien ein Interview mit Friede veröffentlicht. Leider ist es hinter einer Paywall, aber das Hauptzitat ist „Hier kann ich mich auf den Fußball konzentrieren.“
Schon bemerkenswert, wie regelmäßig man diese Aussage von jungen Herthanern hört, wenn sie nicht in ihrer Heimatstadt kicken.


Avatar
Bussi
15. Februar 2019 um 9:08  |  679331

#Tippspiel

für eine bessere Platzierung unserer ImmerHertha-Liga sollten folgende Mädels & Jungs ihren Account löschen (Alternative: eine neue Liga gründen und dann bei ImmerHertha über „Einstellungen“ aussteigen)
28 – Silvia Sahneschnitte -3372
29 – Fusion – 1726
30 – sunny1703 – 1538
31 – sunshine59 – 1063
32 – JayBsc – 604
33 – King for a day – 386
34 – ahoi – 2
35 – Knipper1892 – 0

danke 🙂

Wer hat denn ImmerHertha bei https://predictor.bundesliga.com/de/my-leagues/6595/leaderboard/ angelegt ? Derjenige könnte auch die genannten „Karteileichen“ löschen ! 😉


Avatar
King for a day
15. Februar 2019 um 10:00  |  679332

Ups, total vergessen das Tippspiel. Nur am ersten Spieltag mitgemacht glaub ich.
Blöd dass man keine Erinnerungsmail mehr erhält, so wie bei dem Tippspiel von Hertha selbst damals. Nur so hab ich auch regelmäßig dran gedacht.


Avatar
fechibaby
15. Februar 2019 um 10:06  |  679333

apollinaris 14. Februar 2019 um 17:47

@Tippspiel

Und in der Tipp-Gruppe ImmerHertha
liegst Du zur Zeit auf Platz 1.
Glückwunsch.


Avatar
sunny1703
15. Februar 2019 um 11:50  |  679334

@Bussi
Extra nochmal für dich. Mein Konto ist von mir gelöscht worden. Melde ich mich mit den Daten an, erhalte ich die Nachricht Konto ist deaktiviert und versagt mir den zutritt.


Avatar
Bussi
15. Februar 2019 um 12:09  |  679335

@JayBsc, wie hast du denn den Ausstieg geschafft ? 🙄

@sunny, bist „du“ auch „sunshine59“ ? 🤓
… und extra für mich brauchste nüscht schreiben, du stehst nunmal noch als Mitglied drin 😜


Avatar
sunny1703
15. Februar 2019 um 12:29  |  679336

bussi. Ich bin sunny, auch wenn sunshine nahe liegt, nur dann wäre ich sunshine 1703 oder sunshine60.
Schönes sonniges Wochenende

sunny1703 😉


Avatar
fechibaby
15. Februar 2019 um 12:39  |  679337

Berlin United träumt wie Hertha von einer
eigenen Arena:

https://berlinunited.com/de/arena/


Avatar
Exil-Schorfheider
15. Februar 2019 um 13:01  |  679338

Weil es hier neulich hieß, der Hertha-Sieg bei BMG bedeute bereits den Klassenerhalt:

https://www.sportschau.de/fussball/bundesliga/fussball-bundesliga-wieviele-punkte-reichen-fuer-platz-sechzehn-104.html?fbclid=IwAR0i6Ebxgr_lfsZZqsHwyIzXZLlYbe0HD8Rlpl0WXNnQ-ysCOeBVcHtuxRU

Ein, zwei Siege zur Absicherung wären schon schön.
Sonszt ist ja alles dufte bei olle Hertha.


Avatar
apollinaris
15. Februar 2019 um 14:04  |  679339

@Papa…#Tipsspiel

leg einfach jetzt ein paar Spieltage wie zuletzt hin, dann geht’s schnell nach obnen 👍


Avatar
Jay
15. Februar 2019 um 14:19  |  679340

@Bussi

ich hab eine neue Liga gegründet und konnte dann die BSC Gruppe verlassen.


Avatar
apollinaris
15. Februar 2019 um 14:24  |  679341

@king oof..

Kann (konnte) man über das Profil anklicken, wenn man erinnert werden möchte 😉


Avatar
King for a day
15. Februar 2019 um 14:47  |  679342

Ah, Erinnerung per Email geht auch hier, ja. Seh es grad.
Aber auch nur wenn man sich mit vollem Namen registriert.
Hm nö, muss nich überall sein.


Avatar
Freddie
15. Februar 2019 um 15:09  |  679343

Mal was anderes.
Hier von Sponsors eine Effizienztabelle der letzten Saison

https://www.sponsors.de/news/magazin/die-effizienztabelle-der-bundesliga


Avatar
sunny1703
15. Februar 2019 um 15:46  |  679344

@Freddie

Was es nicht alles für Tabellen gibt! Wenn Bayern mit dieser Rechnung ziemlich hinten in einer Effizienztabelle reinkommt, würden vermutlich Vereine wie Real Madrid als Cl Sieger, Barcelona ,PSG, oder City in der 2.Liga stattfinden. 😉

lg sunny


Avatar
sunny1703
15. Februar 2019 um 15:51  |  679345

@Exil um 13 Uhr 01

Eben deshalb auch letztens meine Bemerkung ich könnte mir 35/ 36 Punkten dann doch ein wenig ruhiger schlafen, auch wenn die vier letzten diese Saison schon einiges hinterher sind.

31 Punkte da war doch mal was mit Hertha…. 😉


Avatar
Blauer Montag
15. Februar 2019 um 16:34  |  679346

Danke fechibaby
15. Februar 2019 um 6:46 | 679329

Kommt alle gut durch den BVG Streik!

Bin geradelt
9 km zur Arbeit.
9 km nach Haus.
Jetzt gehe ich duschen.


Avatar
Paddy
15. Februar 2019 um 16:57  |  679348

@BM Respekt, dafür durch Berlin bei der heutigen Verkehrslage zu radeln *Daumen Hoch*


Avatar
Kamikater
15. Februar 2019 um 17:02  |  679349

@Schiri

Sören Storks (SR)
Thorben Siewer (SR-A. 1)
Markus Schüller (SR-A. 2)
Jan Neitzel-Petersen (4. Offizieller)
Dr. Robert Kampka (VA)
Pascal Müller (VA-A)


Avatar
King for a day
15. Februar 2019 um 17:21  |  679350

@ Kader

Dardai muss für Lazro weichen.
Sonst wie gehabt.
https://twitter.com/HerthaBSC/status/1096442921065287681


Avatar
Kamikater
15. Februar 2019 um 20:06  |  679351

Modeste trifft in Paderborn und unsere 2. führt gegen Meuselwitz


Avatar
sunny1703
15. Februar 2019 um 20:37  |  679352

Irres Spiel und tolle Tore zum Schluss in Paderborn.


Avatar
ahoi!
15. Februar 2019 um 21:28  |  679353

#tippspiel

@bussi. ich habe meinen account längst gelöscht. gestern – als ich nach euren post – extra noch mal nachgeschaut habe, hieß es, ich könne ich nicht mehr einloggen, da der user, also ich, seinen account gelöscht habe. ist also wohl eher ein problem des seitenbetreibers…


Avatar
Spree1892
15. Februar 2019 um 21:32  |  679354

Verdienter 2:1 Sieg für die Hertha U23. Tore: Baak und Roczen. Wenn man mal alle Chancen macht geht es 6:1 oder 6:3 aus. 😀 technisch eine Augenweide die Jungs! Oft nur Grün hinter den Ohren.

Übrigens: Fabio Mirbach stand nach 1 Jahr Verletzungspause wieder in der Startelf.

Ansonsten an Qualität haben wir etwas eingebüßt (Kiprit, Pronichev, Friede man merkt es etwas), dennoch immer noch sehr gut und technisch die beste Mannschaft der Liga. Wird aber mit Kade dann wieder besser.

Den Schiedsrichter fand ich mehr als komisch. Keine klare Linie.


Avatar
ahoi!
15. Februar 2019 um 21:34  |  679355

nachtrag zum post von 21:28 uhr: sorry @bussi, die mitteilung hieß „konto deaktiviert“. habe auch keine möglichkeit mehr daran etwas zu ändern. da „hülfe“ es meines erachtens auch nichts, wenn ich mit neuem namen oder sogar neuer email-adresse anmelde…


Avatar
ahoi!
15. Februar 2019 um 21:56  |  679356

augsburg: bayern: schlechte „spielleitung“ von steinhaus. übersieht jetzt bereits das zweite mal über minuten, dass ein trainer wechseln will; obwohl das spiel unterbrochen ist. pfeift auch reichlich pro bayern, meine meinung.


Avatar
monitor
15. Februar 2019 um 22:30  |  679357

Tagebuch eines ImmerHertha Sympathisanten:
Heute ist der 15. Februar 2019.
Es ist ein Freitag, ein Freitag vor dem Spiel gegen Bremen morgen um 18:30. Ich erwarte schon seit einiger Zeit einen neuen Blog Eintrag unserer Blogbetreiber, aber es kommt nichts.
Nachdem Jörn Meyn uns verlassen hat und die Nachrichten um die Funke Medien Gruppe nichts Gutes verheißen lassen, macht sich bei mir ein sehr ungutes Gefühl relativ breit.
Die Zeichen deuten auf Abschied.

Ich nehme die Situation mal zum Anlaß, um hier einen neuen Fred 0.1 aufzumachen, einfach mal um zu zeigen, daß dieser Blog nicht nur durch die Reporter der Berliner Morgenpost am Leben erhalten wird, sondern auch, wenn nur in geringen Maßen, durch die Mitmacher.

Morgen geht es gegen Bremen. Für mich eine genauso unangenehme Aufgabe wie gegen Wolfsburg. Die Mehrheit erwartet einen Heimsieg, vor allem die Mehrheit, die in Hertha ihren persönlichen Blitzableiter sieht. 😉
Die anderen wären hoch erfreut, wenn Hertha diese Erwartungen nicht erfüllt oder zumindest eine gute Figur in diesem Spiel macht.
Klünter wurde als (Verlegenheits)Ersatz für Weiser verpflichtet. Weiser war ein Hoffnungsträger, seine Art Fußball zu spielen war für Hertha Fans eine Augenweide, bis er plötzlich offensichtlich keine Lust mehr hatte. Ab da tat es weh ihm zuzusehen.
Allerdings kam Klünter nicht zum Zuge, weil Lazaro plötzlich eine überragende Rolle spielte und Weiser vergessen machte. Deshalb war Klünter aus dem Fokus verschwunden.
Daß er nach dem Spiel gegen BMG von allen Seiten so gelobt wurde, liegt m.E. nicht daran, daß man sich von EINEM Spiel so berauschen läßt, sondern eher daran, daß man sich freut (wie bspw. bei Duda) das dieser Spieler mehr drauf hat, als man befürchtete.
Es ist in dieser Mannschaft nach wie vor eine Entwicklung zum besseren zu sehen. Ich hoffe Maxi Mittelstädt steht in der Startelf und Lazaro spielt vor Klünter.
Gegen Bremen muß auch das Glück ein wenig auf unserer Seite stehen! Dann Kann es klappen mit den DREI Punkten! 🙂


Avatar
pathe
15. Februar 2019 um 22:32  |  679358

Wir können und müssen morgen etwas für das Torverhältnis tun.


Avatar
fg
15. Februar 2019 um 23:00  |  679359

Yo Bremi, was geht?


Avatar
Bolly
15. Februar 2019 um 23:41  |  679360

Ja das #Torverhältnis
muss verbessert werden!
Hoffentlich nicht mit
„Lustenberger“ der sollte
ja nie wieder in einem
Herthatrikot gesehen werden.


Avatar
Slongbo
15. Februar 2019 um 23:55  |  679361

Danke @Monitor – Du sprichst mir in allem aus der Seele.


Avatar
monitor
16. Februar 2019 um 0:52  |  679362

@ahoi
Warum läßt Du uns immer nur an Deinen negativen Momenten teilhaben?
B. Steinhaus ist bei vielen Fußballfans sehr beliebt.
Das Du sie wegen solcher Kleinigkeiten hier an den Pranger stellst, sagt mehr über Dich aus, als über Bibiana Steinhaus!
Aber wäns scheeh macht! 😈


Avatar
Bussi
16. Februar 2019 um 6:45  |  679367

#Tippspiel

danke @jay und @ahoi für eure Rückmeldungen 👍


Avatar
sunny1703
16. Februar 2019 um 7:16  |  679368

@monitor

Es ist eben @ahois Meinung mit der Leistung von Frau Steinhaus nicht zufrieden gewesen zu sein, das betont er ja auch noch. Okay, wenn Du das anders siehst,doch laß ihm doch seine Meinung. Ich bin auch kein Freund der Schiedsrichterin Steinhaus seit sie erste Liga pfeift.

Sie bekommt selten eine einheitliche Linie auf dem Feld hin und ihre Kommunikation ist in Spielen ,die nicht so leicht sind eher bescheiden. Erinnert mich immer an Zwayer.

Ich bin eher Freund von Schiedsrichtern wie Aytekin oder vor allem Gräfe, der aber leider nicht mehr lange auf dem Platz stehen wird. Ich hoffe, er wird dann im Schiedsrichterverbandswesen seinen Platz finden,aber so unbequem wie er oft war??!!!

Grundsätzlich liefern natürlich alle Schiedsrichter auch mal schwächere Spiele ab.

ein sonniges we

sunny


Avatar
Freddie
16. Februar 2019 um 9:02  |  679369

Ich fand Bibi gestern gut und souverän, kann @Ahois Kritik nicht nachvollziehen. Aber gut…meine Meinung.
Was zu Gräfe:

https://www.11freunde.de/artikel/warum-manuel-graefe-der-laessigste-schiedsrichter-der-liga-ist


Avatar
sunny1703
16. Februar 2019 um 9:28  |  679370

@Freddie

Danke für den link. Das mit den wenigsten Pfiffen hätte ich nicht gewusst und ist mir in der Form auch nicht aufgefallen.

Solange wir als Fans nicht englisch gegenüber unseren fallsüchtigen eigenen Spielern werden, wird sich das Verhalten leider nicht ändern.Ein Beispiel gab es gestern in Sandhausen zu sehen.

Wenn ich einen Schiedsrichter beurteile, dann danach,ob er einer Linie treu bleibt, eine sichere und gerechte Spielauslegung hat und Ausstrahlung sowie Kommunikationsfähigkeit auf dem Platz.

Unser aller Freund Stark war für meinen Geschmack ein ordentlicher Vertreter seines Fachs auf dem Platz in der reinen Regelarbeit, doch Auftreten und Kommunikation machten zumindest für mich von außen einen leicht arroganten Eindruck. „Er half den Spielern nicht“.

lg sunny


Avatar
Silvia Sahneschnite
16. Februar 2019 um 9:32  |  679371

Nur mal so ´ne Frage zum Tippspiel lieber @apo und lieber @bussi,
der nächste folgerichtige Schritt für ein besseres Abschneiden der „immerherthatippspielgemeinschaft“ wäre dann die schlechtesten Tipper auch zu bitten Ihren Account zu löschen, damit ein noch besseres Abschneiden möglich ist?
Mit lieben Grüßen
Ihre Silvia Sahneschnitte


Avatar
sunny1703
16. Februar 2019 um 10:05  |  679372

@Silvia

Wann kommt @uwebremer endlich mit dem podcast.Oder ewig grüßt das murmeltier.

Ich habe mich gelöscht und ich kann mich auch nicht mehr einloggen. Vielleicht hat das ja auch mit den Regeln zu tun, denn sonst löschen sich am 33.Spieltag mal eben schnell alle Luschen einer Gruppe um den Rest stärker zu machen.

Meine Güte sind das Probleme. Die gab es schon solange ich an Tippgruppen denken kann.


Avatar
Elfter Freund
16. Februar 2019 um 10:17  |  679373

2 Eintrittskarten (Ehrenkarten unverkäuflich) Für Block O.6 Reihe 13 abzugeben. Wer Interesse hat, möge sich melden.
steffen at die-familie-brueck.de


Avatar
frankophot
16. Februar 2019 um 10:22  |  679374

„Wann kommt @uwebremer endlich mit dem podcast.Oder ewig grüßt das murmeltier.“

Und: @monitor hat wahrscheinlich Recht.

Man muss davon ausgehen, dass es Funke – und damit auch der Mopo – noch schlechter geht, als kolportiert.

Herr Bremer sagte ja neulich, man denke innerbetrieblich und aller Orten über die Zukunft nach…gleichzeitig aber wurde der Podcast schon VOR (während) dieser „Nachdenkenphase“ gecancelt – ankündigungslos und ohne Erklärung. Und nicht erst, NACHDEM man – als Resultat der Denkphase – sich zu einem canceln entscheidet…

Ich wage mal zu behaupten, das Ding is gestorben und der blog is auch schon auf dem Weg zur Notaufnahme…

Is aber nur ne Einschätzung.


Avatar
frankophot
16. Februar 2019 um 10:36  |  679375

(Insbesondere) für alle exilherthaner:

Hier scheint es um 11:00 Uhr den livestream zum allerletzten Hertha-Echo zu geben (ohne Gewähr):

https://www.alex-berlin.de/radio/livestream.html

Gruss aus´m Pott.


Avatar
TassoWild
16. Februar 2019 um 11:14  |  679376

@Elfter Freund

Habe Dir soeben eine E-Mail geschickt …


Avatar
Elfter freund
16. Februar 2019 um 11:52  |  679377

schreibe zurück


Avatar
Exberger
16. Februar 2019 um 12:19  |  679378

Die Morgenpost wird ab März hinter einer Paywall verschwinden!

https://www.funkemedien.de/de/presse/medienmitteilungen/news/Mehr-als-eine-Restrukturierung-FUNKE-MEDIENGRUPPE-stellt-Regional-und-Lokalmedien-neu-auf/

Immerhehrtha wirds dann vermutlich nicht nur oder nur mit Abo geben vermute ich mal


Avatar
Exberger
16. Februar 2019 um 12:25  |  679379

Die Morgenpost wird Anfang März hinter einer paywall verschwinden!

Nachzulesen auf der website der Funke Mediengruppe


Avatar
Papa Zephyr
16. Februar 2019 um 12:54  |  679380

@morgenpost & Sparzwang…
Die letzten Artikel zu Union hat auch Sebastian Stier geschrieben.
War das nur die Urlaubsvertretung für den Kollegen Färber – oder hat da schon der nächste langjährige Fußballreporter die Morgenpost verlassen?


Avatar
Bob
16. Februar 2019 um 13:00  |  679381

Bin gespannt was Dardai für eine verrückte Idee hat.

Vielleicht mal von der ersten Minute an den Gegner unter Druck setzen und zeigen wer Herr im Stadion ist.
Wäre das nicht verrückt……


Avatar
King for a day
16. Februar 2019 um 13:02  |  679382

Kosteneinsparungen, Wachstum, Investitionen
Alles klar. Weiß man Bescheid. Von Qualität keine Rede…
In Zukunft werden Artikel eh automatisch generiert über Meldungen von dpa und Co. bzw. werden sie das teils heute schon.
Grad erst ’nen Artikel darüber gelesen. Mal schauen ob ich den noch finde.

Wünsche allen, vor Allem natürlich unseren Blogvätern, dass sie nicht betroffen sind oder dann ggf. schnell woanders unterkommen.


Avatar
Eddie
16. Februar 2019 um 13:04  |  679383

Könnte mir vorstellen, dass Lazaro eine sehr offensive Rolle übernimmt und eine Art zweiter Zehner/hängende Spitze neben Duda ist. Dahinter Skjelbred und Gruić.

Selke
Duda-Larazo
Mittelstädt-Grujic-Skjelbred-Klünter
Rekik-Stark-Trounarigha
Jarstein


Avatar
jenseits
16. Februar 2019 um 13:21  |  679384

——-Jarstein——-

Klünter-Stark-Rekik-Torunarigha

——–Grujic—–Mittelstädt—

Lazaro—–Duda———-Kalou

————-Selke—————–

So wird Dardai aufstellen. 😉


Avatar
apollinaris
16. Februar 2019 um 13:23  |  679385

@ Silvia…ich verstehe deine Frage nicht. könntst du für mich da erklären, was du genau fragst?


Avatar
Spree1892
16. Februar 2019 um 13:36  |  679386

Wie eng das in der 2. Liga ist. Zwischen Platz 1-7 (wenn Kiel gewinnt) wären nur 7 Punkte.

Am Ende glaube ich wird es Köln Hamburg und Paderborn machen. Union wird wohl 4/5. wie immer halt. Union spielt nächste Woche gegen Bielefeld und dann 2 Auswärtsspiele gegen Kiel und Heidenheim, dazwischen ist noch 1 Heimspiel. Aber ich finde die Unioner nicht so stark wie die anderen.

Weiß halt nicht ob Union unbedingt Bundesliga will, dass die gleich wieder absteigen halte ich für möglich, da sie nicht soviel investieren können wie andere Mannschaften. Siehe Nürnberg. Wobei es ein Aufsteiger wäre, den niemand kennt und vielleicht unterschätzt wird.


Avatar
frankophot
16. Februar 2019 um 14:03  |  679387

Union darf heute nicht gewinnen oder besser gar nicht punkten… Da muss ich mich mit meiner Freundin solidarisieren (die mich öfter zu Hertha im Herthaoutfit begleitet…)
… und erinnere mich an 4 Jahre meiner Kindheit in Duisburg (…und das war ‘ne harte Nummer in den 70ern….), die nat. auch nicht spurlos bleiben, wenn‘s um Vereinssympathien geht…


Avatar
16. Februar 2019 um 14:05  |  679388

Zählt denn der Mann im Hause gar nix mehr? 😯 🙂

Noch is in Duisburg alles schiedlich-friedlich..


Avatar
16. Februar 2019 um 14:13  |  679389

Die welt im Wandel. Merke: befindet sich dein Land im nationalen Notstand, spiele erst mal ne Partie Golf.


Avatar
heiligenseer
16. Februar 2019 um 14:41  |  679391

@Spree: In den letzten zehn Jahren stand Union am 34. Spieltag nur ein einziges Mal auf einem der von dir genannten Plätze. Deine Aussagen zu Union sind aber zumeist sehr nah an der realen Wahrheit, wie zuletzt deine Aussage, dass Union jedes Jahr in der Rückrunde einbricht. Kann man aber auch nicht wissen, wenn man bei 95% der Hertha Spiele vor Ort ist. Vielleicht sollte man sich dann aber auch nicht zu so einer Aussage hinreißen lassen.


Avatar
16. Februar 2019 um 14:48  |  679392

@Spree..klang in der Tat ein wenig nach brainstorming, dein Beitrag um
13:36..so etwa, wie bei einem Waldspaziergang und jemand neben dir jemand alles so erzählt, was dem grade in den Sinn kommt.
ich musste schmunzeln und grinsen-aber ich kann diesmal auch verstehen, das du dafür eien Klapps auf den Hinterkopf bekommst. Einen freundlich gemeinten , natürlich.
*breaking news*- Union führt 3:2..


Avatar
16. Februar 2019 um 15:03  |  679393

So ganz kommentarlos wird das Ding hier aber nicht geschlossen … oder? @immerhertha ??


Avatar
backstreets29
16. Februar 2019 um 15:16  |  679394

Merke #WeltImWandel

Rast ein LKW in einen Weihnachtsmarkt schweigt die Bundeskanzlerin
während sie von Hetzjagden faselt wenn ein Chemnitzer Bürger abgestochen wird.


Avatar
Slongbo
16. Februar 2019 um 15:42  |  679395

@backstreets29
Was breitest du denn hier für einen populistischen Sermon aus?


Avatar
16. Februar 2019 um 15:42  |  679396

15:16….wow, was für eine Assoziationskette. Ich mag ja Assoziatiosketten- das ist ein bischen wie einst (also ursprünglich) auf der couch: Für den, der daneben sitzt, manchmal doch recht recht aufschlußreich


Avatar
waidmann2
16. Februar 2019 um 15:44  |  679397

jetzt wissen wir auch, wo man b29 zu verorten hat.


Avatar
Traumtänzer
16. Februar 2019 um 15:47  |  679398

Vielleicht hat’s die immerhertha.de-Redaktion auch einfach nur krankheitsbedingt gerissen? Soll ja passieren die Tage. Oder sie melden sich nachher noch pünktlich zum Spielbeginn. Irgendwann werden wir schon was von ihnen hören.
Zum Spiel nachher: Ich halte mich mit Prognosen zurück. Gegen Gladbach ist das schon brutal schief gegangen. Meiner Erfahrung nach mit Spielen gegen Werder rechne ich aber eher mit einem schwierigen Spiel. Drücke trotzdem alle Daumen!


Avatar
micro030
16. Februar 2019 um 15:47  |  679399

Hmm. Das klingt alles wie gehabt nach Gewinnmaximierung für einen Konzern. Leider tickt die Welt mittlerweile so und die Menschen spielen keine Rolle. Alle Macht den Konzernen und Reichen, damit der kleine Mann auch noch kleiner wird. Und unsere Politik spielt fleißig mit. Ich hoffe der Arbeitsplatzabbau wird nicht zu groß und die, welche entlassen wurden finden schnell was neues. ImmerHertha mit Bezahlschranke werde ich nicht mitmachen.


Avatar
16. Februar 2019 um 15:54  |  679404

Die melden sich noch, das ist sicher.
Erstaunlich, dass immerhertha.de nicht als enorm positive Synergie verstanden wird.
Aber ..was wissen wir (kursiv) schon..


Avatar
moogli
16. Februar 2019 um 15:54  |  679405

—-》》》》
Nebenan geht’s weiter

Immerhertha hinter einer Bezahlschranke?
Bin ich bei! Auf jeden Fall!


Avatar
apollinaris
16. Februar 2019 um 15:57  |  679407

ein Fussball- blog hinter einer Bezahlschranke?
Internet..quo vadis?

Anzeige