Präsentiert von
Berliner Morgenpost
Anzeige
Montag, 4.3.2019

Selke muss aussetzen

(sst) – Hallo Herthaner, ihr kennt das ja. Nachrichten am Montag haben bei Hertha BSC selten einen guten Inhalt. Die Profimannschaft pausiert für gewöhnlich und wenn doch etwas vermeldet werden muss, steht das meist im Zusammenhang mit irgendeiner Malaise. So auch dieses Mal. Davie Selke (24) wird für unbestimmte Zeit ausfallen, eine Muskelverletzung im Hüftbereich macht ein Mitwirken am kommenden Wochenende beim SC Freiburg unmöglich. Ob der Angreifer darüber hinaus weitere Spiele passen muss, lässt sich noch nicht eindeutig sagen. Selke hatte sich die Verletzung am Sonnabend beim 2:1 gegen Mainz 05 zugezogen, Trainer Pal Dardai musste ihn Mitte der zweiten Halbzeit vorzeitig vom Platz nehmen.

Hier habt ihr die offizielle Meldung.

Davie wieder draußen, Zeit für den Vedator. Lassen wir uns überraschen.

Eine gute Nachricht gab es dann doch noch am Montag. Das Heimspiel gegen den BVB ist ausverkauft. Wird sicher grandios, was die Stimmung angeht.

Hertha trainiert am Dienstag ab 15 Uhr.


111
Kommentare

Avatar
Exil-Schorfheider
4. März 2019 um 17:18  |  681065

Ha!


Avatar
paulpepper
4. März 2019 um 17:26  |  681066

Ho!


Avatar
videogems
4. März 2019 um 17:33  |  681067

He!


Avatar
Bussi
4. März 2019 um 17:35  |  681068

Hertha BSC!


Avatar
dewm
4. März 2019 um 17:35  |  681069

Der Meister von der Spree!


Avatar
Rheinlaender
4. März 2019 um 17:55  |  681070

Helau in die Hauptstadt !
Würde gerne mal einen Stammtisch im Leuchtturm beiwohnen😉
Welche Vorraussetzungen sind meinerseits zu erfüllen ?
Sportliche Grüße an die Community


Avatar
hurdiegerdie
4. März 2019 um 18:09  |  681071

Rheinlaender
4. März 2019 um 17:55 | 681070

Du must nur wissen, wann es stattfindet.
Ansonsten gibt es keine speziellen Zugangsberechtigungen.


Avatar
Opa
4. März 2019 um 18:45  |  681072

Eine rheinländische Frohnatur kann behilflich sein, die Umstände besser zu ertragen 😉

Das mit Selke ist ärgerlich, aber angesichts der Alternativen nicht soooo dramatisch. Gut, dass der Vedator noch an Bord ist. Gen die von einem der vielen Trainer des Jahres trainierten Breisgauer sollte es jedenfalls auch ohne Selke reichen.


Avatar
Exil-Schorfheider
4. März 2019 um 18:55  |  681074

Wahrscheinlich so wie im Hinspiel, aber ich will hier nicht @hurdies Job übernehmen und eine Woche vor Bingo die Unke geben.

Wird sicherlich noch einige Startformationen und Statistiken dazu geben.

Bin tief berührt, dass gestern niemand darauf hinwies, dass durch das furiose 5-1 der Brustring-Schwaben die Abstiegsränge näher kommen!


Avatar
hurdiegerdie
4. März 2019 um 19:05  |  681075

Exil-Schorfheider
4. März 2019 um 18:55 | 681074

HeHe, wenn ich in Freiburg bin, wird nicht verloren.


Avatar
apollinaris
4. März 2019 um 19:11  |  681077

@ Rheinländer .. so, wie @ hurdi sagte: der nächte Termin Mittwoch, 13.3. ab 18:15


Avatar
Exil-Schorfheider
4. März 2019 um 19:17  |  681078

hurdiegerdie
4. März 2019 um 19:05 | 681075

Das kommt in den digitalen Karteikasten, Freundchen! 😉


Avatar
hurdiegerdie
4. März 2019 um 19:32  |  681079

Exil-Schorfheider
4. März 2019 um 19:17 | 681078

Na dann schau mal, letzte Saison hat mein Kumpel gepennt und keine Karten besorgt… und was war?

Die letzte Niederlage in Freiburg, an die ich mich erinnern kann, war noch mit einem Freistoss Deisler in den letzten Minuten, bei dem das Tor wegen (angeblichen) Abseits nicht gegeben worden ist.

Aber es war immer hart, selbst nach recht klarer Spielanlage und Führung. Die Freiburger geben bis zum Ende nicht auf.


Avatar
Exil-Schorfheider
4. März 2019 um 19:53  |  681080

hurdiegerdie
4. März 2019 um 19:32 | 681079

Es geht ums kommende Spiel.
Rückblicke und Statistiken sind hier ja nicht so gefragt, wenn man nicht gleich als Faktenhuber gelten mag.


Avatar
Tf
4. März 2019 um 19:53  |  681081

@EXIL:
Die Abstiegsränge sind weiter weg gerückt, der Relegationsplatz hält den gleichen Abstand. Da ist nichts nähergerückt.

Bei nur noch 10 Spieltagen müsste nun auch schon
eine gewaltige Tragödie passieren, dass es für uns nochmal nen Thema wird.

Frustpotenzial könnte die Saison dennoch entfalten: sollten die vor uns schwächeln und Hertha dann die Chance auf Europa nicht nutzen…


Avatar
4. März 2019 um 19:57  |  681082

auweija…


Avatar
Exil-Schorfheider
4. März 2019 um 20:06  |  681083

Tf
4. März 2019 um 19:53 | 681081

Ach? Ach was!?


Avatar
hurdiegerdie
4. März 2019 um 20:15  |  681084

Exil-Schorfheider
4. März 2019 um 19:53 | 681080

Ich habe über Jahrzehnte in verscheidenen Blogs gesagt: Wenn ich im Stadion in Freiburg bin, verliert Hertha nicht. Dazu stehe ich!

Aber nach Faktenhuberei, gab es mal eine Niederlage, bei der ich dabei war 😉

Am Wochenende wird es ein 2:2 nach 2:1 Führung von Hertha.


Avatar
apollinaris
4. März 2019 um 20:30  |  681085

ich kenne da noch was, nennt sich: beckmessern. Kommt fast noch häufiger vor..


Avatar
hurdiegerdie
4. März 2019 um 20:33  |  681086

Das Beckmessern?


Avatar
Opa
4. März 2019 um 20:43  |  681087

Und wieder einmal zeigt sich die grenzenlose Bescheidenheit unserer demütigen Heilsgestalt, sich mit Spiegeln und eckigen Kursivklammern über seine Kritiker mit dem Vorwurf der Beckmesserei zu erhöhen. Wir sind unwürdig! Uschi wusste es auch schon immer.


Avatar
4. März 2019 um 21:05  |  681088

@hurdi..yep..das meine ich. Ist ne besonders anstrengende Eigenschaft.


Avatar
monitor
4. März 2019 um 21:06  |  681089

Ich stell mir gerade vor, wie der Beckmesser mit aller Feinfühligkeit von Beckmann interviewt wird, wie er mit der Situation über die Jahrhunderte nur klarkommen konnte! 😉


Avatar
hurdiegerdie
4. März 2019 um 21:30  |  681090

apollinaris
4. März 2019 um 21:05 | 681088

Die Frage ist doch: was ist das? Ich gehe mal davon aus, dass du nicht auf die Nürnberger Meistersinger oder Wagners Antisemitismus gehst.


Avatar
Blauer Montag
4. März 2019 um 21:59  |  681092

… Tf
4. März 2019 um 19:53 | 681081
…..
Bei nur noch 10 Spieltagen müsste nun auch schon
eine gewaltige Tragödie passieren, dass es für uns nochmal nen Thema wird.

Frustpotenzial könnte die Saison dennoch entfalten: sollten die vor uns schwächeln und Hertha dann die Chance auf Europa nicht nutzen…

In den letzten 10 Spielen sind die Gegner
13. SCF
1. BVB
3. RBL
11.F95
9. TSG
17.H96
5. SGE
16.VfB
11.FCA
6. B04.

Wenn der BVB, RBL, TSG, SGE oder B04 schwächeln, kann Hertha hoffentlich in diesen Spielen punkten. Siege gegen SCF, F95, H96, VfB oder FCA sind nahezu Pflicht, um am Ende Platz 6 oder besser zu erreichen.


Avatar
4. März 2019 um 22:07  |  681093

@hurdi..du verunsicherst mich grade.
Mein link dazu: https://www.duden.de/rechtschreibung/beckmessern


Avatar
Blauer Montag
4. März 2019 um 22:12  |  681094

Was Mackie Messer wohl dazu sagen würde? 😕


Avatar
4. März 2019 um 22:16  |  681095

@bm..Macki..?..der trägt Handschuhe, den kriegt man nicht..


Avatar
Blauer Montag
4. März 2019 um 22:18  |  681097

😉 @po 22:16


Avatar
Opa
4. März 2019 um 22:20  |  681098

Wer ab und an mehr als den Duden liest und „kontextsensitiv“ durchs Leben geht, dem wird der Artikel unter dem Titel „Ist der Beckmesser ein Jude? in der Welt nicht entgangen sein.

Theodor W. Adorno stellte 1952 in seinem „Versuch über Wagner“ die These auf, daß „all die Zurückgewiesenen in Wagners Werk Judenkarikaturen“ seien.

Für den Theaterwissenschaftler David Levin hat Wagner diese Figuren mit „abscheulichen, jüdischen Merkmalen“ versehen. Wagner führe in den Musikdramen „Juden“ ein, um sie dann – wie den Stadtschreiber Beckmesser – wieder vertreiben oder – wie den Zwergen Mime – auslöschen zu können.

Der Beckmesser im Duden ist nach dem Beckmesser in Wagners Meistersinger benannnt.


Avatar
monitor
4. März 2019 um 22:34  |  681099

Früher war der Blog unterhaltsamer! 😉


Avatar
monitor
4. März 2019 um 22:36  |  681100

Wenn ich einen Korinthenkacker als solches benennen will, muß ich nicht zum Beckmesser greifen!

Oh Mann…


Avatar
Paddy
4. März 2019 um 22:45  |  681101

Kinners, habt Euch lüb in und um unsere Hertha 🙂 😉


Avatar
Opa
4. März 2019 um 22:45  |  681102

Nur was, wenn einem der Begriff des Korinthenkackers zu trivial, zu gewöhnlich ist und man die akute Gefahr ahnt, sich nicht genug vom übrigen Blogvolk abgrenzen zu können? Dann greift man eben gedankenlos zum Beckmesser. Und läuft in selbiges.


Avatar
sunny1703
4. März 2019 um 22:52  |  681104

Ich gebe zu,ich kannte den Begriff bisher noch nicht. Vermutlich keine Schande ,doch nachdem ich nun mein Wissen mit Google und einigen Beiträgen daraus erweitert habe, stelle ich fest,es gibt eine Masse Bewaffneter hier.

Fällt das alles unter das Waffengesetz?


Avatar
Ursula
4. März 2019 um 22:54  |  681105

„Früher war der Blog unterhaltsamer! ?“…

Da hatten auch „nichtssagende“ Typen
wie Sie, NICHT verzweifelt versucht,
sich bösartig in den Vordergrund „zu
schreiben“, oh je…!

„Wenn ich einen Korinthenkacker als
solches benennen will, muss ich nicht
zum Beckmesser greifen!“…

…MUSS ich nur in den Spiegel schauen!!

ODER den User um 22:45 Uhr in meinem
Herzen bewegen, aufrichtig, wenn Sie
wissen, was ich meine…

Nächtle und Grüße bitte!


Avatar
Opa
4. März 2019 um 22:59  |  681106

@sunny: Wenn das das einzige ist, was Dir angesichts der unappetitlichen und historisch vorbelasteten Konnotation des Wortes dazu einfällt, ist das tatsächlich bedauerlich. Ich werde Apo keine absichtliche Verwendung eines antisemitischen Wortbildes vorwerfen. Aber gedankenlos ist es allemal und belegt, dass eine gewisse Sorgfalt bei der schriftlichen Kommunikation eben nicht zwingend eine engstirnige Erbsenzählerei sein muss.


Avatar
monitor
4. März 2019 um 23:00  |  681107

Eigentlich bin ich ja ganz froh, wie das hier gerade so läuft.
Es gibt praktisch nichts, worüber man sich bei Hertha gerade aufregen könnte.
In Anlehnung an Kilokalou könnte man von 0 Ursulameter sprechen. Kein Potential für Fundamentalkritik. Ist doch prima!
Keuter hat Sendepause, Dardai der kleine Schelm hat gerade 3 Punkte eingefahren und ist nach wie vor auf einem guten Weg.
Wir haben verletzungsbedingt dauernd Ausfälle und haben gelernt, daß zu „akzeptieren“! Weil „akzeptieren“ heißt bei Pal Dardai nichts anderes, als lamentieren bringt nichts, es ist jetzt halt so, also Konzentration nach vorn und nicht noch mit dem nicht mehr Veränderbaren beschäftigen! Das lengt nur ab!
Der muß nichts im Nachhinein „aufarbeiten“!

Von mir aus gerne gerade deswegen „Weiter so!“

🙂


Avatar
monitor
4. März 2019 um 23:04  |  681108

Ursula 22:54
Wenn ich einen Korinthenkacker als
solches benennen will, muss ich nicht
zum Beckmesser greifen!“…

…MUSS ich nur in den Spiegel schauen!!

Das nenn ich doch mal Selbstreflexion! 😉


Avatar
Exil-Schorfheider
4. März 2019 um 23:04  |  681109

@opa

Wäre es arrogant, zu behaupten, dass dies zu einer guten Allgemeknbildung gehörte, wenn man sich über andere erheben möchte?


Avatar
heiligenseer
4. März 2019 um 23:09  |  681110

Männer..bleibt doch einfach mal cool?!


Avatar
sunny1703
4. März 2019 um 23:13  |  681111

@Opa

Sorry halte mich aus Deiner diskussion raus. Ich habe hier nichts zu irgendwelchen Beiträgen wie „jedem das Seine“ oder „adenauern“ oder anderen Sprüchen ,die in der Allgemeinheit in einer bestimmten Form gemeint sind zu leisten. Wenn dieses Beckmesser nach der Meinung des Autors der „Welt“ nicht mehr genutzt werden soll, soll er es machen.

Ich lasse mir die Nutzung von Wörtern nur in wenigen Fällen vorschreiben,wenn da eine bestimmte Vorbelastung dran hängt.

Sprich ich werde „jedem das seine „aussprechen,auch wenn teile meiner Familie in Buchenwald nicht nur gesessen hat,sondern auch umgekommen sind.
Und ich schreibe es Dir auch nicht vor. Beckmessern merke ich mir.

sunny


Avatar
monitor
4. März 2019 um 23:15  |  681112

Es ging mit ehrlicherweise als Nichtakademiker schon immer auf den Geist, wenn einfache Begriffe mit Fremdsprachen intellektualisiert wurden.
So wie Jour Fix oder Start Up.

Anstatt Beckmesser halte ich es da lieber mit Götz von Berlichingen.
Das versteht jeder.
😉


Avatar
Ursula
4. März 2019 um 23:26  |  681115

# Götz von Berlichingen oder die
Sprachlosigkeit des Einfältigen…

Was war denn zuerst? Der unbegabte
Schreiberling, oder die nicht minder
unbegabte Replik auf eine sachliche
Feststellung, die ich HIER gern noch
einmal wiederhole, ohne eine auch
nur im Ansatz verständliche Antwort
zu erwarten…

Leider wie immer! Tja…

Nächtle, und erneute Grüße bitte!

# Schade um die z. Z. verschwendete
Lebenszeit in diesem ehemals so
anspruchsvollen Blog! Nu abba!


Avatar
monitor
4. März 2019 um 23:34  |  681116

Ich verstehe nicht, warum sich einige hier so an @apo stoßen. Er versucht die Dinge aus einem anderen Blickwinkel zu beleuchten. Seine soziale Kompetenz einzubringen, wenn es darum geht, das Wirken anderer Menschen nicht so einfältig und reflexartig zu beurteilen.
Ich kann ihm dabei meistens auch nicht folgen.Vor allem dann nicht, wenn er @Ursula als ernsthaften Gesprächspartner behandelt. Dann habe ich schon Zweifel an seiner sozialen Kompetenz.
Aber ihn deswegen hier permanent anzugehen finde ich sch.. nicht gut. Und es nervt.
Hackt lieber auf @ursula rum! 😉


Avatar
Ursula
4. März 2019 um 23:37  |  681117

Ihre Replik entspricht meiner
gering(st)en Erwartung…

Schläfle!


Avatar
monitor
4. März 2019 um 23:40  |  681118

Es tut mir leid.
Bei manchen Menschen finde ich es sehr schade, wenn ich ihre Erwartungen auch nur annähernd erfülle.
Muß man akzeptieren! 😉


Avatar
monitor
4. März 2019 um 23:46  |  681119

Mal was anderes.
Vor kurzem mußte man sich Sorgen machen, welcher Stürmer auf der Bank sitzen muß und wie er das hinnimmt.
Selke hatte gerade in BMG diese wunderbare Szene, wo er mit Ball dem Ginter weglief.
Jetzt fällt er aus und wir müssen uns keine Sorgen machen, weil Vedad ebenfalls ein sehr Guter ist. Unser Kader hat endlich die notwendige Breite um solche Ausfälle zu kompensieren. Und glücklicherweise sind die Ausfälle das einzige Problem, was uns diese Saison zu schaffen macht. Auch wenn es nervt!


Avatar
sunny1703
5. März 2019 um 0:17  |  681120

@monitor um 23 Uhr 46

Die Frage,die ich mir stelle ist, haben wir in der nächsten Saison immer noch die Oldies Kalousevic im Team oder fehlt einer oder gar beide.

Und wer dann? Ist Köpke in der Lage einen der beiden annähernd zu ersetzen?
Kalous Transfer war damals eine starke Leistung von Preetz und er hat seine Leistung gebracht.
Ibisevic kam als Totgesagter von der Reservebank eines anderen Bundesligisten,aber auch er lebte hier nochmal auf.

Irgendwas prominenteres mit dem wir jetzt noch nicht rechnen, wird vermutlich in der neuen oder spätestens in der übernächsten Saison für Hertha im Sturm spielen und das unabhängig davon ,ob wir international spielen oder nicht.

Aber bitte frage mich nicht nach Namen, ich habe damals weder mit Ibisevic noch mit Kalou gerechnet.

lg sunny


Avatar
5. März 2019 um 1:03  |  681121

@monitor..ich würde dir gerne privar antworten. Geht das iwi?


Avatar
Ursula
5. März 2019 um 2:02  |  681122

Unverständnis allenthalben…


Avatar
Opa
5. März 2019 um 6:53  |  681127

Eine öffentliche Antwort auf hurdies Frage von 21:30 Uhr, wir das mit dem Beckmessern denn nun gemeint war, wäre sicher hilfreicher anstatt auf Privatgespräche auszuweichen.


Avatar
glimpi
5. März 2019 um 6:57  |  681128

Suche einen Schal vom Halbfinale Hertha BVB? Meiner ist abhandengekommen. Ich weiß, es war nicht wirklich ein schönes Spiel unserer Hertha, aber den Schal hätte ich gerne als Erinnerung. Ich hatte diesen immer im Auto liegen, aber er ist weg. Ich würde mich sehr freuen, wenn jemand noch einen übrig hat.


Avatar
5. März 2019 um 7:27  |  681129

DaWa 108 – Sandro, lattenstramm

Mit Special Guest @Jack Bauer

Über die erste Halbzeit des Spiels gegen die Gäste aus Mainz gehen wir mal besser schnell hinweg. Nach der Pause entschädigten beide Teams die Zuschauer hingegen etwas für die schwache erste Hälfte. Man wird ja genügsam. Hertha schoss insgesamt drei Tore und gewann am Ende 2:1. Wir stellen fest: der Trainer von Mainz hat ein seit seiner Geburt eine schwere namenstechnische Bürde zu schultern.

Im Anschluss reden wir über die Entwicklung von Herthas Social-Media-Aktivitäten und fragen uns, ob die Bewertung anhand der reinen Follower-Zahlen eigentlich aussagekräftig genug ist oder ob da noch mehr Faktoren zu berücksichtigen sind. Ditschitäl-Paul schweigt.

Zuletzt geht es um freilaufende Plüschbären in Köpenick.

Zwischendurch schweifen wir ab.


Avatar
Michael
5. März 2019 um 7:34  |  681130

Hallo Hertha Fans..
Euer Votum pro Ibisevic ist ein Votum gegen Köpcke.
Wie soll der Junge den Einsätze bekommen wenn Ibisivic noch da ist, der bekanntermaßen immer spielen will.
Außerdem dürfte Köpcke um ein vielfacher weniger Gehalt bekommen.
Daher: jetzt konsequent weiter die Mannschaft verjüngen.
Hahohe


Avatar
Freddie
5. März 2019 um 7:40  |  681131

Köpcke ist doch noch verletzt, oder?


Avatar
anno1995
5. März 2019 um 7:52  |  681132

@Michael Das stimmt nicht. Wir votieren in der Regel für die beste Lösung. Ob die Köpke oder Ibisevic heißt ist doch ziemlich egal.

Ich wäre im übrigen dafür mit Kalousevic zu verlängern. Beide erscheinen mir, neben den sportlichen Aspekten, für das Binnenklima der Mannschaft nahezu unverzichtbar.


Avatar
Herthapeter
5. März 2019 um 9:32  |  681135

@monitor
4. März 2019 um 23:34 | 681116

„… Ich kann ihm dabei meistens auch nicht folgen.Vor allem dann nicht, wenn er @Ursula als ernsthaften Gesprächspartner behandelt. Dann habe ich schon Zweifel an seiner sozialen Kompetenz.
Aber ihn deswegen hier permanent anzugehen finde ich sch.. nicht gut. Und es nervt.
Hackt lieber auf @ursula rum!“

Dieser Kommentar ist schlichtweg inakzeptabel! Eure Scharmützel untereinander gehen mir zwar mächtig auf den Senkel, aber ich halte mich da stets raus, ich verkneife mir da auch jegliche Sympathiebekundungen für irgendeine Seite. Dieser Kommentar aber hat aber eine Stufe an Niveaulosigkeit – gepaart mit einem Aufruf zum Mobbing – erreicht, was hier nicht mehr hingenommen werden darf. Mit solchen Einträgen verspielst man nicht nur jegliche Sympathien, man schreddert den kompletten Blog, weil die Mindeststandards des menschlichen Umgangs mit Füßen getreten werden.

Da ist meiner Meinung eine klare Entschuldigung fällig … mindestens.


Avatar
Exil-Schorfheider
5. März 2019 um 9:35  |  681136

Michael
5. März 2019 um 7:34 | 681130

Köpke hat doch Knieprobleme?


Avatar
psi
5. März 2019 um 9:47  |  681137

Es wäre wünschenswert, wenn alle wieder über Hertha /Fußball schreiben würden, anstatt hier ständig ihre Animositäten auszutauschen.
Man kann doch unterschiedlicher Meinung sein, ohne sich gegenseitig zu beleidigen.


Avatar
psi
5. März 2019 um 10:10  |  681138

Ob man mit Kalou und Ibisevic verlängert, hängt vielleicht auch von deren Gehaltsvorstellungen ab. Wenn es passt, würde ich mit beiden verlängern.
Bei unserem Verletzungspech ist ein breiterer Kader
von großem Nutzen.
Sei denn, MP hat einen Kracher gefunden, der uns sofort
helfen kann. 😉


Avatar
Exil-Schorfheider
5. März 2019 um 10:44  |  681139

Kalou hat eh noch bis 2020 Vertrag, habe ich neulich gelesen, als ihm von @jlange ein Wechsel in den Mund gelegt wurde, was ich nicht verstanden habe.
Große Ablösesummen sind für beide nicht mehr zu erwarten…

———————————————————-

Offtopic muss erlaubt sein:

R.I.P. Luke Perry


Avatar
Opa
5. März 2019 um 10:49  |  681140

@psi: Ich fühle mich nicht beleidigt, wenn mich jemand Beckmesser schimpft. Aber darf man über eindeutig antisemtisch konnotierte Begriffe wie diesen tatsächlich unterschiedlicher Meinung sein? Da hat der gute Api halt eine Arschbombe ins Fettnäpfchen gemacht und eine Entschuldigung dafür bislang missen lassen.


Avatar
Exil-Schorfheider
5. März 2019 um 10:52  |  681141

Habe ich gar nicht gelesen, was schon wieder alles als Beleidigung gelten darf.

Bin hier bei @opa.


Avatar
psi
5. März 2019 um 11:11  |  681142

Na ja, Opa, es geht nicht nur um „Beckmesser“.
Es gibt nur wenig Beiträge von dir, wo du nicht einen Seitenhieb auf apo/api unterbringst, obwohl schon einiges länger zurück liegt.
Was eine Beleidigung ist, kann man natürlich juristisch festlegen, aber die Formulierungen sind schon teilweise sehr heftig.
Trifft natürlich auf mehrere zu.
Und mehr möchte ich auch nicht dazu sagen.
Hab auch keine Zeit mehr, denn es geht heute Richtung Mittelmeer.


Avatar
5. März 2019 um 11:48  |  681143

Ich möchte einfach nur das Forum von diesen privaten Scharmützeln frei halten, so weit es egt.
Hoffentlich knicke ich ein letztes Mal vor diesem massiven Antwort-Druck, der mir auferlegt wird , ein.
Der text , der nun folgt, war an @monitor gerichtet, den ich ihm lieber privat senden wollte
Aus diesem Text wird sich keine Diskussion anschliessen,
*****
*****
@monitor..Danke für den Versuch deiner Fürsprache . Jedoch schade, dass du nicht verstehst, dass ich jeden , der hier SCHREIBT, immer wieder von vorne ernst nehme.- Ich kenne dich , @ursula und viele andere nicht: und wie du ja bemerkst hast, ist es mir dann egal, wie man mir begegnet- ich wehre mich, werde jedoch nicht nachtragend in Permanenz zurück giften. Wenn ich dann einen Beitrag lese, den ich gut finde, sage ich das auch.-.Diese Ambivalenz ist doch allgegenwärtig. Ich kann doch nicht richtige Dinge blöd finden, nur weil sie von jemandem kommen, dem ich meistens widerspreche- Niemand redet nur Blech und niemand spinnt nur Goldfäden.
Manchen gehe ich aus dem Weg, so weit es geht, – wenn ein @heiligen mich permanent angeht, ist mir das auch irgendwie egal, tropft ab; warum?- weil ich den nicht kenne und weil ich ihm tatsächlich noch nie irgendwie angemeiert hatte, bevor er dann ständig sich mit meinen Beiträgen auseinandersetzt ( tatsächlich noch NIE mit den
fussballerischen Beiträgen..obwohl ich da Verständnis-Bedarf bei ihm wittere) Ich staune, und bin auch ehrlich fasziniert, mit welcher Ausdauer er mir in die Wade zwickt.- Bei @exil verhält es sich etwas anders. Aber auch er wird mich nicht mürbe machen. @ursula ist etwas ver-rückt, wie einige andere hier auch..(mich selber eingeschlossen) ,aber er ist ein Urgestein; schade, dass er es nicht packt, sich einfach mal zu zeigen- aber das machen andere ja auch nicht.-Ich kann es kaum nachvollziehen , wie (!) du ihn oft so anpflaumst, -wie ich es umgekehrt mies finde, wenn er es ebenso tut.- Ist aber euer Bier. Nicht meins. Und auch das machen andere ja ausgiebig. Als Verantwortlicher wäre ich da frühzeitig mal grundsätzlich eingeschritten, aber das muss jeder blogger und Forumsgeber für sich selbst entscheiden.
Die zwei ganz anderen , die mich persönlich kennen und auch hier nerven wollen ..na ja..da schweige ich einfach. – Sie werden nicht meine Freunde werden und auch werde ich keine Geschäfte mit ihnen machen.- Was soll´s also?-
Ich kann tatsächlich sagen, dass ich noch nie solche negativen Erfahrungen, wie hier gemacht habe..weder in der realen noch in der virtuellen Welt-aber das kann ich nicht ändern. Die Dynamiken, die hier so entstehen, verstehe ich nicht immer- das kann ich zugeben.

Abschließend: „Beckmessern“ kannte ich bislang ausschließlich im Duden-Sinn. Ich lerne gerne hinzu. Sehr gerne. Und ich nehme das Gelernte auch ernst und verhalte mich dazu. .- Aber von Leuten, die sich nicht Ihrerseits nur damit profilieren wollen und Ihren Informationsvorsprung als demütigende Waffe gegen andere einsetzen, halte ich nix. Aber das ist eine andere Ebene. – Ich habe Adorno und auch Horkheimer als Vertreter der Frankfurter Schule) übrigens kaum gelesen, die waren mir zu kompliziert- ich konnte ihnen sprachlich nicht unangestrengt folgen. . Ich zog den Benjamin und vor allem Fromm und Marcuse vor.- Aber das ist 40 Jahre her..da sind mir nicht alle Dinge mehr so präsent.
******
******


Avatar
5. März 2019 um 11:49  |  681144

@psi..viel Erholung und Spass am Mittelmeer (falls es überhaupt ein Urlaub ist)


Avatar
psi
5. März 2019 um 11:57  |  681145

Es ist mehr ein Wohnortwechsel mit Wetterveränderung, Nichtstun is nich. 😉


Avatar
5. März 2019 um 11:58  |  681146

@herthapeter..9:32..sehe ich auch so. War regelrecht erschrocken.


Avatar
apollinaris
5. März 2019 um 12:14  |  681147

@psi.. verstehe..Das ist ja großartig 🌸💐🌷🌼🌻🌺🌾🌞


Avatar
jenseits
5. März 2019 um 12:23  |  681148

@psi

Wo ziehst Du denn hin? Wirst Du irgendwo am Mittelmeer leben, wohnen und arbeiten? Dann beglückwünsche ich Dich schon einmal recht herzlich und bin etwas neidisch. 😉 Oder kehrst Du doch wieder?

Viel Glück und alles Gute.


Avatar
psi
5. März 2019 um 12:35  |  681149

Natürlich komme ich wieder, wir haben schon sehr lange auf Mallorca eine Bleibe, so dass wir mehrmals im Jahr dort sind. Und leider gibt es dann auch immer viel zu tun, weil auch ein Garten dabei ist.
Berlin verlasse ich nicht, und schon gar nicht Hertha 😉


Avatar
Ursula
5. März 2019 um 12:37  |  681150

Zwei, drei kurze Sätze zu den
letzten Kommentaren, nicht so
sehr als Rechtfertigung, viel-
mehr als Erklärung…

…denn ich wasche meine Hände
nicht in Unschuld, ja aber die
ironischen Reaktionen von mir,
sind in der Tat Reaktionen und
würden meinerseits, wie ich es
oft genug versuche, ganz weg-
fallen, wenn nicht fast jeder
Beitrag von mir diskreditiert
würde, egal was ich schreibe….

Nicht beachten und ignorieren
DIESER „Kommentare“ hat
einfach nichts bisher gebracht!!

Im Gegenteil, die Angriffe gegen
mich werden dann wütender, die
Provokationen, mich aus der
Reserve zu locken, größer! Tja…

UND, alles Gute @ psi!!


Avatar
fechibaby
5. März 2019 um 12:37  |  681151

Tor des Monats:
Hertha BSC
„Ein Ex-Herthaner trifft gegen #Union?! Für uns schon jetzt das Tor des Monats… 😜Viel Erfolg bei der Wahl, Sami! 🍀 #hahohe“

FC St. Pauli
✔ @fcstpauli
„Sami Allaguis Bude gegen den 1. FC Union Berlin könnt Ihr ab sofort zum Tor des Monats Februar wählen. Läuft, oder? Hier geht’s zur Abstimmung: http://fal.cn/iY3G


Avatar
jenseits
5. März 2019 um 12:42  |  681152

@psi

Ach Gott, ein Garten ist auch noch dabei. Welch Pein. 😉

Aber ich verstehe: Du bleibst uns noch erhalten. Prima.


Avatar
psi
5. März 2019 um 12:45  |  681153

@jenseits, wenn du mal am Rüdi bist, gib Bescheid, dann trinken wir einen Kaffee zusammen!


Avatar
Exil-Schorfheider
5. März 2019 um 13:00  |  681154

psi
5. März 2019 um 9:47 | 681137

„Es wäre wünschenswert, wenn alle wieder über Hertha /Fußball schreiben würden, anstatt hier ständig ihre Animositäten auszutauschen.“

Habe ich das Wort alle überlesen oder in einen falschen Kontext gesetzt?


Avatar
psi
5. März 2019 um 13:04  |  681155

Ich konnte gerade keine Animositäten erkennen. 🤔


Avatar
Kamikater
5. März 2019 um 13:10  |  681156

@psi
Ein Garten auf Mallorca. Wir furchtbar! Ich weiß gar nicht, was ich sagen soll…
😜😃

Sehr schön, dann hast Du ja alles richtig gemacht!


Avatar
jenseits
5. März 2019 um 13:55  |  681157

@psi

Ja, gute Idee, sehr gerne. Im Frühjahr, wenn der Rüdi wieder „eröffnet“, treffen wir uns da auf ein Heiß- oder auch Kaltgetränk. 🙂


Avatar
psi
5. März 2019 um 14:01  |  681158

👍


Avatar
Carsten
5. März 2019 um 14:48  |  681159

Je länger man hier diesen Blog mitliest, desto kranker ist es, wie ich feststellen muss. 😳😜😁😎😂😮 mit Hertha hat das nichts mehr zu tun.
Schade es war mal vor langer langer Zeit.
Ausgerechnet ein Borusse bringt einen netten Beitrag.


Avatar
Kamikater
5. März 2019 um 14:53  |  681160

Hab gerade mal ein wenig gerechnet.

Am Ende der Saison könnten 49 Punkte, das wären 6 mehr als letzte Saison, bei einem Zuschauerschnitt von 49.300, das wären 4000 mehr als 2018, zu Buche stehen.

Eine deutliche Steigerung. Schauen wir mal.

@Carsten
Stimmt.


Avatar
Hertha Ralf
5. März 2019 um 14:57  |  681161

Danke@fechi: Tor Zwei Ehrensache!


Avatar
Exil-Schorfheider
5. März 2019 um 15:02  |  681162

Carsten
5. März 2019 um 14:48 | 681159

@api würde das übrigens Spiegeln nennen.
Was hat dieser, Dein Beitrag mit Hertha zu tun?


Avatar
Silvia Sahneschnitte
5. März 2019 um 15:18  |  681163

Liebe @psi, viel Spaß und gute Erholung.
Mit lieben Grüßen
Ihre Silvia Sahneschnitte


Avatar
apollinaris
5. März 2019 um 15:20  |  681165

@exil Nein,bei @carsten greift das nicht. – Denn @carsten ist ja niemand, der das hier dauerhaft so macht. Bei ihm ist kein Muster erkennbar.
Der hat nur – einmalig- sein Mißfallen gäußert.

Was du mit @carsten machst, ist kein „spiegeln“. @ub, würde das vielleicht“ Taschenspielertrick „nennen


Avatar
Silvia Sahneschnitte
5. März 2019 um 15:31  |  681166

Wünsche D. Selke eine gute Genesung.
Aber die Verletzungsmalaisse in dieser Saison ist schon auffällig.
Irgendwie erscheinen mir viele Spieler nicht stabil genug.
Sehnen und/oder Muskelverletzung, so etwas lässt sich doch in der Häufigkeit vermeiden.
Ich hoffe das wird alles richtig analysiert.
Mit lieben Grüßen
Ihre Silvia Sahneschnitte


Avatar
Silvia Sahneschnitte
5. März 2019 um 15:38  |  681167

Ja lieber @Kamikater, würde sich gut anhören.
Sollte Hertha am letzten Spieltag noch die Chance auf Europa haben, vermute ich, geht es gegen Leverkusen auf 60.000 – ausverkauft geht.
Mit lieben Grüßen
Ihre Silvia Sahneschnitte


Avatar
Papa Zephyr
5. März 2019 um 15:44  |  681168

@Sylvia
Du hast aber schon gesehen, wie die Verletzung von Selke am Samstag zu Stande kam – oder?
Oder andersherum – wärst DU an der Stelle von Selke gestanden – dann hätte daraus auch ein Krankenhausaufenthalt werden können….


Avatar
Exil-Schorfheider
5. März 2019 um 15:47  |  681169

Papa Zephyr
5. März 2019 um 15:44 | 681168

Wahrscheinlich wird auch Grujic in seinen beiden Situationen nicht stabil genug gewesen sein, als er mit seinem jeweilgen Gegner zusammenrasselte.

Kannste Dir nicht ausdenken… Escher reloaded.


Avatar
coconut
5. März 2019 um 15:50  |  681170

OT:
Oha, Löw „mistet aus“.
Boateng, Müller und Hummels ade…
Wurde auch Zeit, wenn man mich fragen würde…. 😉
Ich vermute mal, auch ein Kedira wird keine Zukunft mehr haben. Oder ist der schon raus?


Avatar
coconut
5. März 2019 um 16:07  |  681171

Mist, Khedira heißt der Mann…und ich kann heute keine Linsen tragen, weil die Augen etwas entzündet sind 🙁


Avatar
jenseits
5. März 2019 um 16:09  |  681172

Interessant, @Kamikater, um 14:53 Uhr

Hatte das so nicht in Erinnerung. Am 24. Spieltag hatten wir letzte Saison nur 31 Punkte und ein Torverhältnis von 30:30, diese Saison jedoch bereits 35 Punkte und 37:34 Tore. In den verbleibenden 10 Spielen sollten wir noch 12 Punkte holen können. Das wären genauso viel Punkte wie aus den letzten 10 Spielen. Noch ambitionierter wäre es, „weiter, weiter, immer weiter“ zu denken. Die Bremer beispielsweise rechnen sich auch noch Chancen auf Europa aus.


Avatar
jenseits
5. März 2019 um 16:13  |  681173

Äh, sorry, wir müssten noch 14 Punkte erspielen, um die Saison mit 49 abschließen zu können.


Avatar
heiligenseer
5. März 2019 um 16:15  |  681174

Wenn es Bremen noch schaffen sollte sich für Europa zu qualifzieren, könnte der Kohfeldt wieder in den erlauchten Kreis der „Trainer des Jahres“ rücken. Offensive kann er ja.


Avatar
Exil-Schorfheider
5. März 2019 um 16:22  |  681175

coconut
5. März 2019 um 15:50 | 681170

Khedira ist aktuell wegen einer Herz-Op raus.


Avatar
jenseits
5. März 2019 um 16:23  |  681176

Kohfeldt könnte seiner Mannschaft aber auch mal den Bayernstil abgewöhnen. Permanent den Schiedsrichter anzugehen und rumzumeckern und sich zu beschweren – so weit sind sie noch nicht! 😉


Avatar
coconut
5. März 2019 um 16:29  |  681177

@Exil
ja ich weiß, aber bedeutet ja nicht zwangsweise das Ende seiner Karriere..
Vermute aber, bei Löw wohl eher nicht mehr.


Avatar
Exil-Schorfheider
5. März 2019 um 16:35  |  681178

coconut
5. März 2019 um 16:29 | 681177

Das ist korrekt.
Aber man muss ja jemanden erst mal nicht darüber in Kenntnis setzen, wenn er eh ausfällt. Die anderen wären ja fit.
Boateng und Müller kann ich sogar nachvollziehen, aber Hummels ist ein wenig fragwürdig.
Er sollte sich lieber auf ter Stegen im Tor festlegen.


Avatar
coconut
5. März 2019 um 16:42  |  681179

@Exil
Ich denke das war nur der Anfang. Auch ein Neuer ist nicht mehr unantastbar.
Hummels verstehe ich schon. Der ist einfach zu langsam geworden um die heute üblichen schnellen Stürmer bei Gegenstöße abzulaufen. Das war früher seine Stärke. Ein Süle zB. hat weit mehr Speed zu bieten.
Abgesehen davon werden die Bayern koxen, weil „Ihre“ Spieler aussortiert werden…..Uli mit Glühbirne…. 😆


Avatar
fechibaby
5. März 2019 um 16:48  |  681180

@Carsten
Ein Hertha-Borusse!


Avatar
Bob
5. März 2019 um 16:49  |  681181

Gute Besserung an Davie.

@Nationalmannschaft

Für mich nicht nachvollziehbar warum der tolle Hr. Löw diesen Schritt jetzt macht. Das sind doch noch keine uralten Spieler.
Auf diese Spieler zu verzichten ist absolut fahrlässig.
Die haben, hatten ein Formtief. Ok.
Was ist, wenn die wieder gut drauf sind?
Aber wenn es dem Jogi in den Kram passt…


Avatar
Freddie
5. März 2019 um 16:53  |  681182

Avatar
elaine
5. März 2019 um 17:08  |  681183

jenseits 5. März 2019 um 16:23 | 681176

das könnte er mal in den Trainingsplan aufnehmen


Avatar
jenseits
5. März 2019 um 17:19  |  681184

@elaine

Ich fürchte, diesbezüglich ist schon eine gewisse Übung im Trainingsplan. 😉

Die sind mein ganz persönlicher Konkurrent. 😀 Hauptsache, sie landen nicht vor uns nach dem 34. Spieltag.


Avatar
elaine
5. März 2019 um 17:31  |  681185

@jenseits

Die sind mein ganz persönlicher Konkurrent. 😀 Hauptsache, sie landen nicht vor uns nach dem 34. Spieltag.

Das wußte ich gar nicht, dann drücke ich dir mal ganz uneigennützig die Daumen und Zeigefinger 🙂


Avatar
jenseits
5. März 2019 um 17:35  |  681186

@elaine

Vielen Dank. 🙂

Meine persönlichen Konkurrenten wechseln von Saison zu Saison. Gladbach und die Eintracht sind uns irgendwie enteilt. Also trifft es dieses Mal die Bremer. 😉
Werks- und Plastikvereine, BVB und Bayern zähle ich nicht. – Obwohl, alle die Vereine, die ganz blöd gegen die Bayern die Punkte liegen haben lassen…


Avatar
elaine
5. März 2019 um 17:38  |  681187

Avatar
jenseits
5. März 2019 um 18:27  |  681188

Dann sollte Selke bis zum ersten Zwicken – oder davor – Tore schießen und dann umgehend von Ibisevic abgelöst werden. Wird schon.


Avatar
Mineiro
5. März 2019 um 19:03  |  681193

Ich denke eher, man will sich von den Freiburgern nicht in die Karten gucken lassen und äußert sich erst einen Tag vor dem Spiel, dass Selke leider doch nicht im Kader stehen kann.

Anzeige