Präsentiert von
Berliner Morgenpost
Anzeige

(jl) – Nur keinen Rost ansetzen! Um während der Länderspielpause nicht aus dem Tritt zu kommen, hat Hertha den Zweitligisten Holstein Kiel zu einem Freundschaftsspiel eingeladen. Anpfiff im Amateurstadion ist um 13 Uhr.


38
Kommentare

Avatar
King for a day
21. März 2019 um 13:01  |  682760

Ha!


Avatar
elaine
21. März 2019 um 13:04  |  682761

Ho!


Avatar
Bolly
21. März 2019 um 13:22  |  682762

He!

Die Spatzen führen,

huhu@Exil

Live und in Farbe!


Avatar
Hoppereiter
21. März 2019 um 13:27  |  682763

Lusti und Skjelbred in der Startelf reicht dann nichmal für ne Polizeiauswahl 😉


Avatar
Spree1892
21. März 2019 um 13:43  |  682764

Wer soll sich da auch groß aufdrängen? Außer Kalou, Lusti und Ibisevic sind alles reine Backup Spieler oder noch Nachwuchsspieler. Krass einfach wie viele Nationalspieler wir haben


Avatar
Spree1892
21. März 2019 um 13:46  |  682765

Zumal für mich die Saison eh durch ist, sowohl nach oben als auch nach unten passiert nichts mehr. Wir werden NiCHT alle Spiele gewinnen damit oben vielleicht noch was geht oder auch nicht alle Spiele verlieren damit wir noch im schlimmsten Fall unten reinrutschen sofern die anderen Vereine dann unten alles gewinnen.


Avatar
Exil-Schorfheider
21. März 2019 um 13:47  |  682766

Spree1892
21. März 2019 um 13:43 | 682764

„Wer soll sich da auch groß aufdrängen?“

Die, die immer aus der Jugend gefordert werden, weil sie ja angeblich schon viel weiter sind?


Avatar
Spree1892
21. März 2019 um 14:10  |  682769

@Exil

Der Unterschied welche Nachwuchsspieler ist aber auch entscheidend. Schauen wir die Aufstellung und Bank an.

In der Startelf: Mulack, Kraeft (alle U23), Ziemer (U17), Ngankam (U19).
Auf der Bank: Albrecht (U19), Pfeiffer (U23), Siakam (U23), Zografakis (U23)

– Siakam und Pfeiffer sind keine Jugendspieler mehr.
– Mulack, Kraeft werden es ohnehin nicht schaffen.
– Ziemer ebenfalls.
– Albrecht und Zografakis könnten es schaffen in die Bundesliga
– Bei Ngankam Zweifel ich noch daran.

Fazit: Heute spielen nicht die Talente der Kategorie Netz, Dirkner, Samardzic oder Rekik sondern mittelmäßige die ihren Weg in Liga 2 oder Liga 3 geben werden.


Avatar
King for a day
21. März 2019 um 14:15  |  682770

Zografakis jetzt für Kalou im Spiel.
Und… Trommelwirbel… Marius Gersbeck im Tor


Avatar
Spree1892
21. März 2019 um 14:21  |  682771

1. Liga: Videobeweis, Torlinientechnik, Freistoßspray, 4, Offizieller
2. Liga: Videobeweis, Torlinientechnik, Freistoßspray, 4. Offizieller
3. Liga: Freistoßspray

Dazu ab nächster Saison die weltweiten Regeländerung der IFAB (Beispiel: gelbe und rote Karten für Trainer und Verantwortliche).

Fußballromantik nur noch ab Liga 3!


Avatar
King for a day
21. März 2019 um 18:18  |  682783

Maier, Torunarigha und Mittelstädt in der Startelf der U21


Avatar
Blauer Montag
21. März 2019 um 18:30  |  682784

Wer überträgt das Spiel der U21 King for a day
21. März 2019 um 18:18 | 682783 ?


Avatar
King for a day
21. März 2019 um 18:34  |  682785

Eurosport gegen Bares

Maier wohl in der IV wenn ich das richtig sehe !?

1:0 Öztunali


Avatar
Blauer Montag
21. März 2019 um 18:35  |  682786

Danke Kfad um 18:34!


Avatar
King for a day
21. März 2019 um 18:36  |  682787

Ach ne, Eurosport 1
Schaue am PC über den Player. Dachte deshalb nur über eben diesen.


Avatar
jenseits
21. März 2019 um 18:50  |  682788

Schönes Spiel.

Die U19 gestern spielte sehr glanzlos


Avatar
King for a day
21. März 2019 um 19:03  |  682789

Maximal!


Avatar
Better Energy
21. März 2019 um 19:09  |  682790

https://ordentliche-gerichtsbarkeit.hessen.de/pressemitteilungen/punkteabzug-des-dfb-gegenüber-sv-waldhof-mannheim-unwirksam

Das Ding ist zu schön. Hier ist nun die Pressemitteilung des Landgericht Frankfurt. Da die wesentlich ausführlicher ist als die Artikel in der Presse, gibt es nun den Link. Fast jeder Satz (Schuss) ein Treffer.

Es gibt in Deutschland sogar Urteile, die man mag.


Avatar
21. März 2019 um 19:12  |  682791

Das Arne M. jetzt in einer 3er Abwehrkette
spielt finde ich schon sehr überraschend.


Avatar
21. März 2019 um 19:20  |  682792

Gut der Kuntz ist halt innovativ, im
Gegensatz zu Jogi.


Avatar
Blauer Montag
21. März 2019 um 19:37  |  682793

Soo geht das ab King for a day
21. März 2019 um 19:03 | 682789

Maximal! 😀


Avatar
Frederic Raspe
21. März 2019 um 19:45  |  682794

Ich finde, dass das Ergebnis gegen Holstein ein Gutes für die Entwicklung des Nachwuchses war. Die haben ja selten die Gelegenheit sich im Männerbereich zu messen, da sie meist gegen Gleichaltrige spielen. Hier mal eine Erfahrung auf Profiniveau als Messlatte ist gar nicht falsch. Pal selbst zitiert hier ja die Männerhärte und jedeGelegenheit denNAchwuch damit zu konfrontieren ist ne feine Sache als Entwicklungsschub.
Ein Gedanke dazu, der vielleicht ein wenig blauäugig daher kommt, aber vielleicht sollten Herthas U19 und die Profis alle 2 Wochen gegeneinander Tests spielen. Die Alten können Systeme üben, die Jungen bekommen Widerstand von Vollathleten. Dazu noch ein Patenprogram, wo Profis Nachwuchs zugeteilt wird als Mentor und der stamm der Herthaner ist über Generationen hinaus stark.


Avatar
monitor
22. März 2019 um 0:08  |  682798

Für mich ist Kuntz der Trainer, der Löw nachfolgen sollte.
Je früher, desto besser!


Avatar
Kamikater
22. März 2019 um 9:41  |  682800

@B-E
Wurde gestern schon 2 Mal gepostet, von @Opa und mir.

@spree
Freistoßspray ist romantisch? Finde ich nicht.


Avatar
Jack Bauer
22. März 2019 um 10:03  |  682801

Kommt drauf an, wo man es einsetzt.


Uwe Bremer
Uwe Bremer
22. März 2019 um 10:41  |  682802

@MaximilianMittelstädt

Ich fühle mich einfach gut und spüre das Vertrauen der Trainer, sowohl im Verein als auch beim DFB. Ich fühle mich wohl auf dem Platz und auf meiner Position und bin gerade im Flow. Auf dieser Entwicklung will ich mich aber nicht ausruhen und mich zurücklehnen, nur weil ich ein paar gute Spiele in der letzten Zeit gemacht habe. Ich werde weiter Vollgas geben und an mir arbeiten.

Interview auf dfb.de über seine Entwicklung bei Hertha, bei der U21, Jordan Torunarigha und Arne Maier sowie sein erstes Länderspiel-Tor beim 2:2 gegen Frankreich – hier entlang


Avatar
Bussi
22. März 2019 um 11:24  |  682805

Duda schoss gestern das 1:0 beim EM-Quali-Spiel gegen Ungarn 👍 (die Slowakei siegte 2:0, Pekarik spielte durch)


Avatar
Frederic Raspe
22. März 2019 um 14:50  |  682806

Kuntz als Nationaltrainer der Herren wäre alleine schon wegen der Wortspiele der englischen Presse unterhaltsam…


Avatar
Freddie
22. März 2019 um 16:16  |  682807

Gratulation an @ub und den anderen Machern hier.
Platz 10 und mit Abstand die höchsten Zugewinne der Fußballblogs

https://sports.web-netz.de/blog/deutschlands-beste-fussballblogs-update-2019/


Avatar
Blauer Montag
22. März 2019 um 16:26  |  682808

Gib mir mal bitte ein Beispiel für ein mögliches Wortspiel Frederic 14:50.
Meiner Einer fällt noch keines ein.

#kratzamkopp##kratzamkopp##kratzamkopp#


Avatar
Blauer Montag
22. März 2019 um 16:37  |  682809

Meine herzlichen und musikalischen Glückwünsche an Uwe Bremer und all jene, die dazu beigetragen haben, den Blog immerhertha unter die besten Fußballblogs zu führen!

NOTHING ELSE MATTERS by STEVE´N´SEAGULLS (LIVE)
https://www.youtube.com/watch?v=3JFb_aOn6rc

So close, no matter how far
Couldn’t be much more from the heart
Forever trusting who we are
And nothing else matters

Never opened myself this way
Life is ours, we live it our way
All these words I don’t just say
And nothing else matters

Trust I seek and I find in you
Every day for us something new
Open mind for a different view
And nothing else matters…


Avatar
Ursula
22. März 2019 um 16:55  |  682810

…UND die ganz, ganz aktuellen
ZAHLEN für diesen Blog (?), den
ehemals lesenswertesten aller
Fußball-Blogs….

Bin besser wieder weg, falls es
Berührungsängste geben sollte….

Ich soll ALLE grüßen, von einem
Freund des „Hauses“..


Avatar
Hertha Ralf
22. März 2019 um 17:13  |  682811

@Ursula: danke 🙏 und Gruß von der Insel zurück nach Charlottenburg.
Freue mich auf unser Wiedersehen im Oly, halt von oben 😎


Avatar
Blauer Montag
22. März 2019 um 17:15  |  682812

Jeder Kommentaristi könnte diese Platzierung als Ansporn nehmen, frei und ohne Berührungsängste drauf los zu schreiben.
Ohne Angst davor, an der Arroganz, Ignoranz und Süffisanz anderer Kommentaristi zu scheitern.


Avatar
psi
22. März 2019 um 17:53  |  682813

@BM
Du hast die Satire vergessen, da haben wir auch ein paar Spezies. 😉


Avatar
Frederic Raspe
22. März 2019 um 18:12  |  682814

OK BM – einen hab ich spontan – Beispielergebnis – GER- ENG 0:2
„Brittish squad punishes the german team and Kuntz“ – hrhrhr…

Anzeige