Präsentiert von
Berliner Morgenpost
Anzeige

(jl) – Es muss nicht immer die große Bühne sein. Am Freitagabend in Madison waren Herthas Profis Teil eines bemerkenswerten Fußballabends. Klein (knapp 5000 Zuschauer – fast ausverkauft), intim, familiär und herzlich.

Lustenberger trifft in seinem letzten Spiel

Einen ausführlichen Text zum mühelosen 4:0 gegen Forward Madison – gespickt mit einem Stocher-Tor von Fabian Lustenberger in seinem allerletzten Spiel in Blau-Weiß – findet ihr hier.

In Erinnerung bleiben werden vor allem die sehr aktiven Fans von Forward Madison. Die kleine Gemeinschaft an Fußball-Verrückten, die es in Madison gibt, hat ganz offensichtlich sehnsüchtig darauf gewartet, endlich einen eigenen Klub supporten zu können. So sah das dann aus:

Und so:

Ihr merkt: Hertha hat in Madison ein paar neue Freunde gewonnen.

Next stop: Los Angeles

Für die Berliner geht es am heutigen Sonnabend via Chicago nach Los Angeles. Das sportliche Programm ist zwar durch, dafür sind noch ein paar offizielle Termine geplant. Ein weiterer Schul-Besuch gehört ebenso dazu wie eine Stippvisite an der mexikanischen Grenze.

In diesem Sinne:


100
Kommentare

Avatar
psi
25. Mai 2019 um 16:37  |  690918

Ha!


Avatar
Exberger
25. Mai 2019 um 16:44  |  690919

Ho!


Avatar
Blauer Montag
25. Mai 2019 um 17:14  |  690920

He!


Avatar
Colossus
25. Mai 2019 um 17:29  |  690922

Hertha BSC!


Avatar
Lichtenberger
25. Mai 2019 um 17:46  |  690923

Der Meister von der Spree!


Uwe Bremer
Uwe Bremer
25. Mai 2019 um 17:50  |  690925

@Gruß

in die Runde aus der Warmlaufhalle unten in den Katakomben des Olympiastadions (wo sich niemand warmläuft, sondern bei DFB-Veranstaltungen das Medienzentrum untergebracht ist). Draußen herrschen drastisch erhöhte Sicherheitsstufen. Mit schwarzen 2 Meter hohen Sperren auf der Heilsbergerallee samt Polizisten mit schwerer Bewaffnung.

P.S. Auch wenn sich die meisten hier einigen, dass das Pokalfinale niemanden interessiert: Für wen seid Ihr?


Avatar
moogli
25. Mai 2019 um 17:56  |  690926

Bayern


Avatar
Paddy
25. Mai 2019 um 17:56  |  690927

…also wir sind eh alle nur für unsere Hertha, das Spiel um die goldene Ananas schaut man sich doch nicht freiwillig an, oder?


Avatar
moogli
25. Mai 2019 um 17:58  |  690928

U2: Wegen des Fußballspiels Hertha BSC gegen FC Bayern München werden ab sofort alle Fahrten vom U Theodor-Heuss-Platz zu U Olympiastadion verlängert. #BVG

Heisst es derweil bei Twitter 😉


Avatar
25. Mai 2019 um 17:58  |  690929

Eigentlich für keinen von Beiden. Ich wünsche
mir ein schönes,gleichwertiges Spiel. And
the Winner is the Best.


Avatar
moogli
25. Mai 2019 um 17:59  |  690930

Wenn man tolerant und weltoffen über den Tellerrand schaut schon @Paddy


Avatar
sunny1703
25. Mai 2019 um 18:03  |  690931

@psi

Nein, ich war nicht da. so sehr hat mich das dann doch nicht interessiert.

@Freddie

Danke für den link. Ich hätte PML immer gewünscht, dass er sich aus dem Schatten seiner Mutter löst. Allerdings sollten wir mit einer leichten „Häme“aufpassen, denn unser Davie wird in der neuen Saison auch liefern müssen. Bisher ist seine Gesamtausbeute für einen Stürmer etwa PML Niveau. Dabei bringt Davie vieles mit, Athletik, Einsatz und Schnelligkeit, doch die Bude muss er in Zukunft einfach öfter treffen, wir können nicht ewig von Kalousevic abhängig sein.

Ich bin gespannt,ob er beim neuen Trainergespannt in der Startelf gesetzt ist und ob er seine Torgefährlichkeit findet. Zu wünschen wäre es ihm, uns und damit auch dem Verein!!

HaHoHe

sunny


Avatar
Blauer Montag
25. Mai 2019 um 18:05  |  690932

Alleskann#nichtsmuss#dfbpokal#
Wenn ich heute um 20 Uhr noch munter bin, werfe ich ein Auge ins DFBPokalfinale. Oder auch nicht.

Morgen werde ich um kurz nach 8 Uhr meine Stimme in die Wahlurne werfen. Und weiter radeln zur Arbeit.


Avatar
25. Mai 2019 um 18:07  |  690933

Na ja,Jerome sitzt(wahrscheinlich) auf der
Bank.N Kovac auf der Kippe da kann (mann)
nicht für Bayern sein. Gut ,es sei denn sie
spielen die Brause schwindelig und gewinnen
7:0.


Avatar
Blauer Montag
25. Mai 2019 um 18:08  |  690934

Ich sehe für mich keinen Bezug zu Toleranz oder Weltoffenheit, ob ich ein Spiel RBL : FCB schaue. Ich weiß nicht mal, wer heute Heimrecht hat.


Avatar
sunny1703
25. Mai 2019 um 18:08  |  690935

Ich habe meine großen Probleme mit dem Konstrukt RB. Ich habe persönlich auch irgendwas gegen Rangnick,sozusagen sunnymacke, mehr kann ich gegen Leipzig nicht vorbringen. Die Fans sind mir egal, die Mannschaft spielt attraktiven Fußball.

Bei den Bonzen Bayern gibt es aber zwei Ex Herthaner und insbesondere Kovac wünsche ich das Double. Und deshalb bin ich „für“ Bayern!


Uwe Bremer
Uwe Bremer
25. Mai 2019 um 18:09  |  690936

@moogli

aus Niko-Kovac- und Jerome-Boateng-Gründen hege ich Bayern-Sympathien. Aus gibt-es-tatsächlich-einen-ernsthaften-Bayern-Herausforderer-Gründen wäre der erste Titel für Leipig interessant (das Wort Sympathie kommt mir da nicht in den Laptop)


Avatar
sunny1703
25. Mai 2019 um 18:10  |  690937

@kliemann

Für Bayern zu sein, wenn sie 7:0 gewinnen ist ja voll Eventfanmäßig 😉


Avatar
Stumpy
25. Mai 2019 um 18:15  |  690938

Weil die Bayern Hertha in schlechten Zeiten immer wieder aufs Neue unterstützt haben, sind die Sympathien klar verteilt.
Das war in der Meisterschaft auch schon so…


Avatar
25. Mai 2019 um 18:16  |  690939

Stimmt @sunny,ich will endlich mal wieder
ein Evant im Olympiastadion.Am liebsten gegen
Union.


Avatar
psi
25. Mai 2019 um 18:19  |  690940

Eigentlich bin ich für keine der beiden Mannschaften.
Allerdings….. würde ich N. Kovavac den Sieg gönnen, damit seine Vorgesetzten ihn nicht so leicht loswerden. 😉
Das Rumgeeiere in der letzten Zeit war unmöglich, schlechter Stil.


Avatar
apollinaris
25. Mai 2019 um 18:19  |  690941

Ich schließe mich deinen Worten @ ub- bin zudem auch kein nachtragender Mensch: soll ich die begeisterten Jungen und alten Fans von Lripzig jetzt immer nur gallig kommen?
Ist es zudem deren schuld, wenn deren „Verein“ es geschafft hat, alle Verbandslücken auszunutzen und ihnen dabei Geleitschutz gewährt wurde ?
Ich sehe es pragmatisch: solange ich mitmache , solange werde ich das alles pragmatisch handhaben
Eigentlich, dieses Zwicken spüre ich, würde ich Hoeneß und co ganz gerne grimmig sehen..


Avatar
King for a day
25. Mai 2019 um 18:19  |  690942

Tja nun… ich gönne Kovac auf jeden Fall den Pokal. Anderseits werd ich mir ein Grinsen nicht verkneifen können wenn ich Ulis und Rummenigges Gesichter sehe wenn sie den Pokal weder nicht geholt haben.


Avatar
25. Mai 2019 um 18:25  |  690943

„Eigentlich“ was für ein Wort welches umschreibt
was man nicht will.


Avatar
moogli
25. Mai 2019 um 18:31  |  690944

Ja ub, geht mir ähnlich.

Allerdings befürchte ich, Jerome wird wieder nicht spielen und wieder nicht feiern. Wie letzte Woche.
Und Kovac gönne ich den Sieg auch.

Mit dem Konstrukt Leipzig und Rangnik in Persona kann ich nichts anfangen.

Letztlich soll aber einfach der Bessere gewinnen.


Avatar
25. Mai 2019 um 18:31  |  690945

Für wen bin ich wirklich? Eigentlich weiß ich es nicht.
Aber während des Spiels,wenn da die Emotionen
hochkommen(hoffentlich) weiß ich es.Weil, es ist
Fußball.


Avatar
Bolly
25. Mai 2019 um 18:31  |  690946

#SchönesDing

Die BVG übt schon mal für nächstes Jahr! 😉

https://twitter.com/bvg_ubahn/status/1132309725473906689?s=21


Avatar
apollinaris
25. Mai 2019 um 18:33  |  690947

@ Kliemann.. genau..„eigentlich“ stört es mich, das ich merke, heute tatsächlich eher für RBL zu sein 🤒
Mir gehen die Diskussionen um Kovac auch auf den Zünder— eine Niederlage würde das Theater , denke ich, schlagartig beenden.


Avatar
moogli
25. Mai 2019 um 18:34  |  690948

@Bolly

moogli
25. Mai 2019 um 17:58 | 690928
U2: Wegen des Fußballspiels Hertha BSC gegen FC Bayern München werden ab sofort alle Fahrten vom U Theodor-Heuss-Platz zu U Olympiastadion verlängert. #BVG

Heisst es derweil bei Twitter 😉


Avatar
25. Mai 2019 um 18:43  |  690949

Na ja Jeder (oder fast Jeder hier)sieht
Ullis und Kalles Gesicht auf der Tribüne
wenn es nicht läuft gerne. Deshalb
ist es auch heute für mich sehr zwiespältig.
Und werde es vom Spielverlauf abhängig
erleben.


Avatar
Blauer Montag
25. Mai 2019 um 18:52  |  690950

Deren Gesichter sehe ich überhaupt nicht gerne UK 18:43.


Avatar
Joey Berlin
25. Mai 2019 um 18:53  |  690951

P.S. Auch wenn sich die meisten hier einigen, dass das Pokalfinale niemanden interessiert: Für wen seid Ihr?

Bin da ganz eindeutig bei @Uwe Bremer und @moogli, hoffe mal der Niko gibt Jerome Einsatzminuten… Ex-Herthaner, Pokalfinale in der alten Heimat und in dem Stadion, wo man zum Profi gereift ist, da muss man kein großer Emphat sein um sich mit zu freuen.


Avatar
hurdiegerdie
25. Mai 2019 um 18:57  |  690952

Ich gucke mir das nicht an! Bayern gegen Plastikclub muss ich nicht haben.

Meine Frau hat Game of Thrones endeckt und wir sind erst bei Staffel 3.


Avatar
25. Mai 2019 um 19:06  |  690953

Viel spaß @hurdie ,ich hatte bei Staffel 4
oder 5 aufgehört. Nehme mir aber immer
wieder vor sie nachzuholen.Obwohl inzwischen
alles ? veröffentlicht wurde.


Avatar
moogli
25. Mai 2019 um 19:10  |  690954

Gestern Staffel 8 zu Ende gesehen. Bis auf die letzte Folge war es die schwächste Staffel.

Was viel besser ist als erwartet, ist die Serie zu „Der Name der Rose“


Avatar
Schnuppi
25. Mai 2019 um 19:17  |  690955

Die Freiheit ist ein großes Gut. Ick nehme mir heute die Freiheit das gefühlt 1 x in meinem Leben ein Pokalfinale komplett zu ignorieren. Diese Paarung ist das aller letzte.


Avatar
jenseits
25. Mai 2019 um 19:21  |  690956

Denkbar langweiligste Pokalfinalbegegnung.

Ich wünsche mir Leipzig zwar in die Kreisliga, aber meine Abneigung gegen diesen Verein ist leider so wenig emotional, dass es nicht reicht, deswegen den Bayern die Daumen zu drücken. Ich hatte noch nicht einmal im Hinterkopf, dass das Pokalfinale noch aussteht und welche Mannschaften aufeinandertreffen.


Avatar
25. Mai 2019 um 19:31  |  690957

Nun ja ,dieser „Hass“ auf beide Manschaften
wie von @jenseits formuliert läßt mich doch
ein wenig neugierig werden auf dieses Spiel.
Gut zumindest ihr Desinteresse.


Avatar
Frederic Raspe
25. Mai 2019 um 19:36  |  690958

@ Hurdie – viel Spaß bei Game of Thrones, ich hab ja recht früh erkannt, dass es der Buttler und nicht der Gärtner war…


Avatar
25. Mai 2019 um 19:42  |  690959

Pokal ,ist Hertha nicht mehr dabei erlischt
auch mein Interesse daran. Inder Regel
nach der2.Runde. Gut diesmal gibt es den
einen oder anderen Protagonisten der mich
wach bleiben läßt.


Avatar
Helli
25. Mai 2019 um 19:50  |  690960

Habe heimlich den Fernseher eingeschaltet!
Nicht weitersagen!
HaHoHe!


Avatar
dede
25. Mai 2019 um 20:00  |  690961

Ich freu mich auf Wilsberg , Ecki und Overbeck ……..


Uwe Bremer
Uwe Bremer
25. Mai 2019 um 20:01  |  690962

@hm

ein Team in Rot-Weiß, das andere in Weiß-Rot – hatte da niemand eine Trikotsatz in Pink dabei?


Avatar
dedel
25. Mai 2019 um 20:01  |  690963

Ich freue mich auf
Wilsberg , Ecki und Overbeck


Avatar
25. Mai 2019 um 20:03  |  690964

So etwas habe ich seit der Erfindung des Farbfernsehens nicht gesehen


Avatar
psi
25. Mai 2019 um 20:04  |  690965

Diese Farbgebung ist anstrengend, wer hat sich das ausgedacht? 😎


Uwe Bremer
Uwe Bremer
25. Mai 2019 um 20:09  |  690966

@meinLieblingsspruchband

in der Bayern-Fankurve:

Gegen den modernen Fussball


Avatar
ahoi!
25. Mai 2019 um 20:12  |  690967

und die ard wieder zu blöd zu einer ordentlichen ton-abmischung. fürchterlich höhenlastig der sprecher bzw. der gesamte ton. uff sky umjeschaltet….


Avatar
25. Mai 2019 um 20:19  |  690968

Die Farben ,omg, auf schwarz weiß umschalten
bringt wohl auch nichts. Ecki und Co. sehe ich
als Konserve.


Avatar
flötentoni
25. Mai 2019 um 20:26  |  690969

Ein bißchen Weiß
ein bißchen Rot
und Du siehst aus wie ein Idiot 🙂


Avatar
moogli
25. Mai 2019 um 20:44  |  690971

Tja…. es fehlt eindeutig der blau-weiße Farbtupfen…


Avatar
Jack Bauer
25. Mai 2019 um 20:49  |  690972

Meine Wahl fällt auf Netflix und Spargel mit Kalbsschnitzel (in Gedenken an Pál 😉 )
Ansonsten dürfte es niemanden wundern, dass ich RB nichts gutes wünsche.


Avatar
25. Mai 2019 um 20:57  |  690973

Weiß der Nagelsmann auf was er sich unter R.R.
in Leipzig einläßt? Naja ,nur 3. dürfte nicht für
lange reichen.


Avatar
Tf
25. Mai 2019 um 21:00  |  690974

Die schönsten Bilder der Übertragung:
eine geschlossene Tribüne am Maratontor.
Nur das Dach fehlt an jener Stelle.
Nur würden wir einen solchen „Kessel“ so voll kriegen?
Wenn man für den Preis eines Neubaustadions
eine Mannschaft „kaufen“ könnte, die das garantiert…

Zum Spiel. Hertha hatte in der schwächeren Anfangsphase der Bayern ein Tor erzielt. Das fehlte der roten Brause.


Avatar
Dd.
25. Mai 2019 um 21:06  |  690975

Gibts irgenwo ein Zusammenschnitt vom Spiel gegen Madison?


Avatar
25. Mai 2019 um 21:08  |  690976

Marathontor geschlossen ja! Union einfach
aufsteigen. Am Montag,Bitte tu es uns an.


Uwe Bremer
Uwe Bremer
25. Mai 2019 um 21:08  |  690977

@RalfRangnick

bestürmt unmittelbar vo rdem Anpfiff Bibiana Steinhaus, die Vierte Offizielle, um sich bitterlich über irgendein Unrecht zu beschweren. Pro forma stellt sich Hasan Salihamidzic gleich dazu – Bibiana S. bedeutet Rangnick doch bitte auf der Bank Platz zu nehmen, damit er die zweite Hälfte nicht verpasst .


Avatar
Herthinho_rules
25. Mai 2019 um 21:10  |  690978

@ub

Nachvollziehbar, denn RB wurde ein glasklarer Elfmeter verweigert (Lewandowski an Konaté)


Avatar
25. Mai 2019 um 21:24  |  690979

Emotionen weckt das Spiel bei mir nicht!
Langweilig!


Avatar
moogli
25. Mai 2019 um 21:27  |  690980

Also langweilig finde ich es nicht… die spielen schon ein feines Bällchen. Und Leipzig spielt auch mutig. Die wollen unbedingt.


Avatar
25. Mai 2019 um 21:37  |  690981

Gegenüber dem letzten Endspiel für mich
sogar grottenlangweilig.


Avatar
ahoi!
25. Mai 2019 um 21:40  |  690982

nä, was für unangenehme zeitgenossen da gerade auf dem platz stehen….

poulsen schreit wie ein schweinchen am spieß, obwohl er bei der grätsche von martinez nicht einmal getroffen wird. sabitzer spielt mit dutt und haarteil. martinez braucht ne gefühlte dreiviertelstunde bei seiner auswechslung bis er die endlich seitenlinie erreicht. und der schiri hät es nicht einmal für nötig ihm dafür eine gelbe zu geben.

und hummels hat sich die haare mit gel derartig festgetackert, dass ihm der eingemeisselte seitenscheitel nicht mal bei nem volltreffer ins gesicht verrutscht… und die „dosen“ machen fast alles durch die mitte. intelligentes flügelspiel fehlanziege…

na, ich mag nicht mehr. eine relativ belanglose saison ist vorbei. am montag werde ich (vielleicht) noch den waldmenschen und am nä WE dann dem lfc die daumen drücken. aber erwarten tue ich nichts gutes. fußball ist ein käufliches, eingebildetes flittchen geworden…


Avatar
Blauer Montag
25. Mai 2019 um 21:40  |  690983

Respekt!!!
Ein tolles Tor von Coman.


Avatar
Tf
25. Mai 2019 um 21:42  |  690984

Dieses Stadion hat einen einmaligen Vorteil.
Rauch zieht besser ab. Wir kringeln uns gerade…
Der Fernsehkommentar schlecht hin


Avatar
25. Mai 2019 um 21:46  |  690985

Ach @ahoi das käufliche Fußballflittchen
gibt es doch schon lange. Leider.


Avatar
Blauer Montag
25. Mai 2019 um 21:49  |  690986

Leipzig bietet den Raum.
Lewandowski macht das 3. Bayerntor.


Avatar
ahoi!
25. Mai 2019 um 21:49  |  690987

@U.K. ja, schon klar. aber an „tagen wie diesen“ trage ich eben schwerer an diesem hochjejazzten eventgedöns als an anderen, an denen wenigsten mein lieblingsclub um die goldene ananas mitknödelt… 😉


Avatar
U.Kliemann
25. Mai 2019 um 21:52  |  690988

Ich gestehe ,das ist für mich ein Grund
ein neues Hertha Stadion zu akzeptieren.
Die Bayern nicht mehr im Olympiastadion
jubeln zu sehen…


Avatar
Inari
25. Mai 2019 um 21:53  |  690989

Erkenntnis des Abends: auch das Oly kann Spitzenfussball 😉


Avatar
moogli
25. Mai 2019 um 21:55  |  690990

Hm… die Bayern jubeln dann trotzdem 1 mal im Jahr im Oly…


Avatar
25. Mai 2019 um 22:00  |  690991

Na klar ,aber Hertha könnte dann trotzdem
in Berlin gewinnen . Eben da wo alle hin wollen.


Avatar
25. Mai 2019 um 22:02  |  690992

Und jubeln tun wir.


Avatar
25. Mai 2019 um 22:09  |  690993

Was für ein Traum, was für ein Wunsch, er
scheint seit Jahren unerfüllbar. Für viele
Fans,und die Zeit zeigt für einige wird es
Zeit.


Avatar
25. Mai 2019 um 22:13  |  690994

Hat jetzt weiss rot oder rot weiss gewonnen ? Eigentlich auch egal.


Avatar
psi
25. Mai 2019 um 22:23  |  690995

N.Kovac kann Pokal!
Und hier, in España, Copa del Rey,
Barcelona liegt 0:2 gegen Valencia zurück, noch
30 Min. zu spielen.


Avatar
psi
25. Mai 2019 um 22:33  |  690996

Wenigstens müssen die Double- Trikots nicht in den
Reißwolf 😉


Avatar
Etebaer
25. Mai 2019 um 22:40  |  690997

Dieser Pokal wird also als Trikotkatastrophe in die Geschichte eingehn.
Wer hat da jetzt eigentlich ernsthaft erlaubt das Rot-Weiß gegen Weiß-Rot spielt?
Hatten die Rasenballerinmen ihr Blau Gelb verlegt?
Hatten die Bayern kein anderes ihrer grauenhaften Leibchen mit?
So wars Augenkrebs gegen Pupilleninfarkt !!!

Und was zum Teufel hat sich RB eigentlich überhaupt bei dem Spiel gedacht?

Die Dayern machen also das Bouble – meine tiefste, innerste flatulation!


Avatar
Exberger
25. Mai 2019 um 22:51  |  690998

Laut Ansetzung war das ja ein Heimspiel für Leipzig, dann hätten doch die Bayern ihr Auswärtstrikot anziehen müssen


Avatar
Ursula
25. Mai 2019 um 23:01  |  690999

Ich weiß nicht wer und wie viel
„immerherthaner“ so im Stadion
waren?

Ich habe trotz meines biblischen
Alters noch überdurchschnittlich
gute Augen, aber HEUTE habe
ich meine menschlichen Grenzen
erkennen („sehen“) MÜSSEN!!

Bei Ecken wusste ich nicht mehr,
wer jetzt köpft! Bei „Gewusel“ im
Strafraum habe ich nicht erkannt,
war das ein Bayer, ein Leipziger
oder, oder, oder…

NUR „rot-weiß“ und „weiß-rot“
als „von OBEN“ undurchsichtige
Mixtur des „TV-Wahnsinns“…

…oder was war denn der Grund auch
für die Leidtragenden im Stadion???

WER war dafür verantwortlich???


Avatar
Siggi
25. Mai 2019 um 23:23  |  691000

Das Spiel war klasse. Vielleicht mal eine CD für die Hertha Spieler. Damit sie mal sehen wie mann Fußball spielen kann und was für ein tolles Stadion wir haben.


Avatar
pathe
26. Mai 2019 um 0:21  |  691001

Ich verstehe wirklich nicht, wo das Problem sein soll. Rote Trikots, weiße Hosen und weiße Stutzen gegen weiße Trikots, rote Hosen und rote Stutzen. Wer das nicht unterscheiden kann, sollte dringend den Augenarzt aufsuchen.

Tolles Fußballspiel übrigens…


Avatar
apollinav
26. Mai 2019 um 0:49  |  691003

Pokalfinale
Die Orientierung war echt schwierig ..Was bleibt in Erinnerung?- drei wirklich klasse Tore. Ob Lewandowskis beide Zungenschnalzer oder die gewitzte Ballan- und Mitnahme von Coman ( klappt im Training sicher auch mal auf dem Amateurplatz- aber im Pokalfinale ..? Das war schon die feinste Klinge.- Ein Solo von Hummels durch die Mitte, bei dem ich an Beckenbauers beste Zeiten denken musste; Robberys Verabschiedung und Kovac‘ Genugtuung und dabei sehr sympathisch bleibend . Ein wirklich angenehmer Mensch. Dellings letzte Worte.. seine ersten kamen in einer völlig anderen Zeit damals erfrischend frech rüber..ein volles Oly . ein Schnipsel FC Union, der in die Kamera gehalten wurde
Hertha kam nicht vor, allenfalls durch Arne..


Avatar
Nemo
26. Mai 2019 um 1:23  |  691004

Habe zum ersten Mal seit etwa 30 Jahren mal wieder ein Pokalendspiel nicht gesehen. War mir einfach egal, ob nun Pest oder Cholera gewinnt. So habe ich einen schönen Abend mit Freunden verbracht.


Avatar
Kamikater
26. Mai 2019 um 3:11  |  691005

@A night to remember
Scheixx auf RB, aber so einen Betrug am Sport habe ich beim letzten Bayernspiel gesehen.

2 glasklare Elfer, GelbRot gegen Martinez und Kimmich plus Gelb gegen Humnels. Nichts wurde gepfiffen. Kein Wunder dass die Pokale gewinnen.

Da brauch auch keine mit VB kommen. Du pfeifst als Schiri gnadenlos pro Bayern und in Köln sind sie eingeschüchtert. Nicht der VB ist Scheixxe, sondern Diejenigen, die gegen den VB sind, weil die Schiris bereits Scheixxe sind.

Danke Freunde. Sorry, U!

#Vollverarschung


Avatar
Joey Berlin
26. Mai 2019 um 8:30  |  691009

Moin,

@flötentoni 25. Mai 2019 um 20:26 | 690969

Ein bißchen Weiß
ein bißchen Rot
und Du siehst aus wie ein Idiot 🙂

Made my day.

Noch ärmer dran sind die Verantwortlichen dieser Trikotfarbauswahl für beide Teams… man, man DFB. 🙁

PS: Glückwunsch an Niko! Lewandowski ist schon eine Waffe… vermutlich in jedem Team.


Avatar
Jack Bauer
26. Mai 2019 um 8:45  |  691010

Um mal zum wichtigsten an der Partie gestern zu kommen…

@Uwe Bremer:

Vielleicht weißt du da mehr…
Gestern waren offiziell 74.322 Menschen beim Pokalfinale. Bei Hertha gegen Bayern waren es dieses Jahr 74.669 – allerdings ohne Zusatztribüne. Weißt du, wieso es trotz Zusatztribüne keine (merklich) höhere Zuschauerzahl gab? Auf Fotos konnte ich erkennen, dass auf der Haupttribüne, müsste Block E oder F gewesen sein, die ersten Reihen freiblieben. Würde mich aber wundern, wenn das wegen Sichtbehinderung passiert, die chicen Plätze hinter den Dachpfeilern werden ja auch verkauft.


Avatar
Kraule
26. Mai 2019 um 8:59  |  691011

Mir hat am besten gefallen, die Forderung das Stadion permanent als Rund zu schließen (inklusive Dach) und das Geld in eine wettbewerbsfähige Mannschaft zu stecken.


Avatar
Favre
26. Mai 2019 um 9:18  |  691012

Hier sind wohl die neuen Trikots zusehen…

Über Geschmack lässt sich streiten

https://www.nurfussball.com/2019/05/hertha-bsc-berlin-19-20-trikots.html?m=1


Uwe Bremer
Uwe Bremer
26. Mai 2019 um 9:49  |  691013

@jack

habe mit niemandem über die Zuschauerzahlen gesprochen (und weiß von daher nix).
Grundsätzlich ist es so, dass beim Pokalfinale einiges anders ist, als bei Bundesligaspielen. Von der Pressetribüne aus nach links geschaut (in Richtung Leipziger Fans) waren auf der Tribüne die ersten 2, 3 Reihen frei. Ich weiß dafür keinen Grund – vielleicht wegen nicht so gut Sicht bei diesen tiefen Plätzen?
War das im gesamten Stadion-Rund so – falls ja, gehen da einige Plätze verloren.

Die Zusatztribüne war in meiner Wahrnehmung deutlich nicht so gross wie sie mal war. Mir ist am Marathontor vor allem eine riesige (vielleicht 30 m lange) Abdeckung aufgefallen, auf der das DFB-Logo und der Pokal drauf waren.
In anderen Jahren war auf diesem Platz am Marathontor die Zusatztribüne von oben bis fast runter nach unten gebaut.


Avatar
pathe
26. Mai 2019 um 10:22  |  691014

„2 glasklare Elfer, GelbRot gegen Martinez und Kimmich plus Gelb gegen Humnels. Nichts wurde gepfiffen. Kein Wunder dass die Pokale gewinnen.

Ein typischer Kamikater… 😀


Avatar
Jack Bauer
26. Mai 2019 um 10:31  |  691015

@Uwe:

Danke für die ausführliche Antwort.
Habe mittlerweile auch mit jemandem gesprochen, der beim Spiel war (Oberring, Reihe 35) er meinte, dass hinter einem Pfeiler ca. 20 Plätze leer waren. Kann ich auch nachvollziehen. Wer da bei Hertha gegen Bayern teilweise über 50€ ausgibt, um dann hinter einem Pfeiler zu sitzen… Glaube nicht, dass der wiederkommt.


Avatar
Ursula
26. Mai 2019 um 11:24  |  691016

In einem sehr guten Spiel, was überhaupt
nicht langweilig war, waren die Bayern
auch in allen Bereichen, die klar bessere
Mannschaft, obwohl Leipzig insbesondere
in der ersten Halbzeit und bis zum Schluss
immer gefährlich blieb und Neuer häufig
sein „großes Talent“ beweisen musste…

# Reaktion ist keine Hexerei


Avatar
psi
26. Mai 2019 um 11:33  |  691017

N. Kovac hat sich auch bei Neuer bedankt, er wusste schon warum.
Gutes und spannendes Spiel, jedenfalls so lange es 1:0 stand. Leipzig hat die Großchancen nicht genutzt, so war das Spiel entschieden.


Avatar
Etebaer
26. Mai 2019 um 11:40  |  691018

Der einzige Bayer mit Klasse ist N.Kovac – meine ehrlichen Glückwünsche an ihn und alle, für die er damit steht!

PS: Wie sieht eigentlich einer mit Farbenblindheit so ein Spiel von Rot-Weiß gegen Weiß-Rot?


Avatar
Exil-Schorfheider
26. Mai 2019 um 13:42  |  691019

hurdiegerdie
25. Mai 2019 um 18:57  |  690952

„Meine Frau hat Game of Thrones endeckt und wir sind erst bei Staffel 3.“

„Chaos ist eine Leiter.“ – also fast wie bei Hertha.

——————-

ahoi!
25. Mai 2019 um 21:40  |  690982

„und hummels hat sich die haare mit gel derartig festgetackert, dass ihm der eingemeisselte seitenscheitel nicht mal bei nem volltreffer ins gesicht verrutscht…“

Aber hier Beleidigung und das ganze Gedöns kreischen, wenn man mal einen Spruch kassiert.
Das sind mir die Richtigen…


Avatar
Blauer Montag
26. Mai 2019 um 16:18  |  691021

Musik für die Wartezeit

Die Draufgänger – Die Hektar hat 2.0
https://www.youtube.com/watch?v=IklQXkKDLJ0&list=PL4453AF767059823C&index=12


Avatar
Pille
26. Mai 2019 um 17:17  |  691022

@Etebaer
Und wie sieht er eine Partie zwischen Grün und Blau? Mit großer wahrscheinlichkeit dürfte auch ein farbenblinder Mensch die Kontrastfarbe Weiß von einer kräftigen Farbe unterscheiden können.


Uwe Bremer
Uwe Bremer
26. Mai 2019 um 18:14  |  691025

@AndreasOttl

und Markus Babbel – Ex-Herthaner in ihrer Funktion als Bayern-Legenden heute im Einsatz in Old Trafford – die Aufstellungen – hier entlang
Resultat: ManU Legends 5 Bayern Legends 0
Spieltempo so … 50-Sekunden-Clip – hier entlang


Uwe Bremer
Uwe Bremer
26. Mai 2019 um 18:25  |  691026

@PeterNiemeyer

wird Cotrainer bei Twente Enschede an der Seite vom neuen Cheftrainer Gonzalo Garcia.

Quelle: FC Twente – Twitter – hier entlang

Wie ist es um Eure niederländischen Sprachkenntnisse bestellt?

Peter Niemeyer: “Het voelt goed om deze stap te zetten bij de club die mij als speler veel heeft gebracht. Ik ben twaalf jaar weggeweest en het was erg vertrouwd om hier begin vorig seizoen weer terug te komen. Ik hoop op het trainingsveld belangrijk te zijn voor met name de spelers uit de Voetbalacademie die aansluiten bij het eerste elftal. Ik ben FC Twente dankbaar voor het vertrouwen dat de club in mij stelt en kijk uit naar mijn nieuwe rol bij de club.”

Mein deepl.com-Übersetzer sagt, dass Niemeyer folgendes sagt:

„Es fühlt sich gut an, diesen Schritt in dem Verein zu machen, der mir als Spieler viel gebracht hat. Ich bin seit zwölf Jahren weg und es war sehr vertraut, Anfang letzter Saison hierher zurückzukommen. Ich hoffe, dass ich auf dem Trainingsplatz wichtig sein werde, vor allem für die Spieler der Football Academy, die sich der ersten Mannschaft anschließen. Ich bin dem FC Twente für das Vertrauen dankbar, das der Verein in mich gesetzt hat und freue mich auf meine neue Rolle im Verein.“


Avatar
Dd.
26. Mai 2019 um 18:40  |  691027

Übersetzung richtig.

Anzeige