Präsentiert von
Berliner Morgenpost
Anzeige

(ub) – Ein letztes Mal wünsche ich einen guten Morgen aus Stegersbach. Im Trainingslager von Hertha BSC steht der letzte reguläre Tag an. Am Vormittag wird trainiert. Um 18 Uhr steht in Ritzing das Testspiel gegen den englischen Erstligisten West Ham United an (Rbb24 im Livestream).

Aus Frankreich kommt folgende Meldung: L’Equipe berichtet, dass Dodi Lukebakio sich gegen den OSC Lille und für Hertha BSC entschieden habe – Die Überschrift lautet:

Von Lille umworben, ist Dodi Lukebakio kurz vor einer Einigung mit Hertha Berlin.

Zum Le’Equipe-Text aus der vergangenen Nacht – hier entlang

In dem Artikel heißt es, dass Lille für den Stürmer interssant sei, wegen der Möglichkeit Champions League zu spielen. Doch der OSC habe dem FC Watford – dort steht Lukebakio bis 2022 unter Vertrag  – nur gut zwölf Millionen geboten zuzüglich der Option auf weitere drei Millionen (@jack hat aufgepasst) .

Der Punkt mit der Ablöse erschließt sich mir nicht: Lille hat gerade 80 Millionen Euro vom FC Arsenal eingenommen, weil es seinen Stürmer Nicolas Pepe dorthin verkauft hat – und dann sollen deren Macher nicht wissen, dass Hertha für Lukebakio ein 20-Millionen-Angebot in Watford abgegeben hat?

Im Artikel heißt es, Lukebakio werde nicht in Lille andocken.

Final entschieden ist die Sache noch nicht. Der zentrale Satz im Text heißt:

Berlin est en passe de remporter la bataille.

Sinngemäß: Hertha BSC ist auf bestem Weg den Kampf für sich zu entscheiden.

Arne Maier im Mannschaftsrat

Am gestrigen Abend hat Trainer Ante Covic dem Team verkündet, wie sich der Mannschaftsrat für die Saison 2019/20 zusammensetzt:

  • Kapitän Vedad Ibisevic
  • Vize Niklas Stark
  • Per Skjelbred
  • Salomon Kalou
  • Arne Maier

Fahndung nach Leckies Ehering

Eine Teambuilding-Maßnahme der besondere Art ergab sich aus einer Verlustanzeige. Mathew Leckie, seit Sommer 2016 mit Laura verheiratet, bemerkte am Dienstagabend, dass ihm sein Ehering fehlt. Den hat Leckie im Trainingslager auch im Training getragen – nun war er weg.

Deshalb suchte am Ende des heutigen Trainings der gesamte blau-weiße Tross, Trainer-Team und alle Spieler im ganzen langsamen Schritt die beiden Fußballfelder in Stegersbach ab, auf denen Hertha gearbeitet hat.

Mathew Leckie bedankte sich am Ende bei allen – allein, der Ehering ward bisher nicht gefunden.

Treffen mit Harald Gämperle

Habe gestern zusammengesessen mit einem, den in Berlin bereits zwischen 2007 und 2009 immer mehr umgeben hat als die Aura, ein normaler Cotrainer zu sein: mit Harald Gämperle.

Was der Schweizer zu sagen hat über Lucien Favre, Adi Hütter und Urs Fischer – der Morgenpost-Text „Ich will Ante Covic zur Seite stehen“ – hier entlang

Donnerstag Ende des Trainingslager, Reisetag bei Hertha.

 

 


311
Kommentare

Avatar
Freddie
31. Juli 2019 um 9:02  |  696646

Ha!


Avatar
juppDERwal
31. Juli 2019 um 9:07  |  696648

HO!


Avatar
Jack Bauer
31. Juli 2019 um 9:16  |  696651

He!


Avatar
Exil-Schorfheider
31. Juli 2019 um 9:17  |  696652

Hertha BSC!


Avatar
Kamikater
31. Juli 2019 um 9:18  |  696653

Der Meister von der Spree!


Avatar
Jack Bauer
31. Juli 2019 um 9:23  |  696655

@Uwe:

Mein Französisch reicht zwar kaum aus, um die Harald Schmidt en Francaise Folge verstehen zu können, aber so wie ich das herauslese, sind mit den 3 Mio. nicht sein potentielles Gehalt, sondern Bonuszahlungen an Watford gemeint, sodass die Ablöse auf bis zu 15 Mio. gestiegen wäre.


Uwe Bremer
Uwe Bremer
31. Juli 2019 um 9:25  |  696656

@jack

stimmt, wahrscheinlich beziehen sich die 3 Mio. auf die Ablöse (dann verstehe ich die Taktik von Lille aber immer noch nicht)


Avatar
Kamikater
31. Juli 2019 um 9:27  |  696657

@ub
In dem Artikel steht weiter, dass Lille überlegt hatte, das Angebot zu erhöhen, dieses aber nicht tat. Warum auch immer.


Avatar
Freddie
31. Juli 2019 um 9:30  |  696658

Das restliche Geld benötigt Lille, um AE9 former known as AE7 verpflichten zu können


Avatar
Jack Bauer
31. Juli 2019 um 9:34  |  696661

@Kamikater:

Ja, das geht aus dem Text nicht so ganz hervor. Zu vermuten ist nur, dass ihnen die 20 Mio zu viel waren.


Avatar
Exil-Schorfheider
31. Juli 2019 um 9:51  |  696663

Freddie
31. Juli 2019 um 9:30 | 696658

Nicht ganz.

Sie bieten aber aktuell recht wenig im Vergleich zu anderen Klubs:

http://www.ligablatt.de/2019/07/40319/ob-12-millionen-reichen-lille-bietet-fuer-trabzonspors-yusuf-yazici

Könnte mit Problemen zu tun haben, dass sie mal eine Transfersperre hatten, wo sie tatsächlich auch 25 Mio Transferplus erwirtschaften mussten.
In Frankreich scheint man strikter zu sein.


Avatar
fechibaby
31. Juli 2019 um 10:07  |  696664

Lille hat es vermutlich erkannt, dass Dodi Lukebakio
keine 20-25 Millionen Euro Ablöse wert ist!


Avatar
Kamikater
31. Juli 2019 um 10:22  |  696665

@Lukebakio
Aus letzterem, Danke E-S, wird ein Schuh. Denn eigentlich ist der Typ auch unser gebotenes Geld wert, Stand jetzt.

@Usami, Transfermarkt
Da ist TM wohl ein kleiner Fehler unterlaufen. Laut TM wechselt er von Augsburg nach Osaka für 103 Mio Euro…
😉


Avatar
Exil-Schorfheider
31. Juli 2019 um 10:42  |  696666

Kamikater
31. Juli 2019 um 10:22 | 696665

@Usami, Transfermarkt
Da ist TM wohl ein kleiner Fehler unterlaufen. Laut TM wechselt er von Augsburg nach Osaka für 103 Mio Euro…
😉

Da hat man wohl den Kurs nicht umgerechnet? 😀

https://www.ecb.europa.eu/stats/policy_and_exchange_rates/euro_reference_exchange_rates/html/eurofxref-graph-jpy.en.html


Avatar
Exil-Schorfheider
31. Juli 2019 um 10:42  |  696667

Avatar
Kamikater
31. Juli 2019 um 11:57  |  696670

@freddie
Danke für den Link. Das Wichtigste kam ja in der Abmo: „Herthas Spiel gegen West Ham United wird live auf RBB.de gestreamt.“

Wichtig für mich noch anzumerken, dass mir das zentrale Mittelfeld mit Ernesto und Krebs sowie die Zuarbeit von Ngankam von uns extrem gut gefallen hat, viele Automatismen bereits gut liefen und nur Smarsch in einem sonst ordentliches Spiel leider zwei wesentliche Aussetzer hatte und auch Jastrzembski zur Hz zurecht ausgewechselt wurde.

@Stocker
…Legt 2 Tore in der CL-Quali gegen Eindhoven auf. Wie konnten wir den nur….


Avatar
fechibaby
31. Juli 2019 um 13:13  |  696671

Innensenator Geisel: „Brauchen Olympia-Bewerbung“

Der Berliner Sport- und Innensenator Andreas Geisel (SPD) hat die Bundesregierung aufgefordert, sich für die Olympischen Spiele zu bewerben. „Wir brauchen solche großen Ereignisse, wir brauchen eine nationale Bewerbung“, so Geisel.

Dafür brauchen wir auch das Olympiastadion in Berlin!


Uwe Bremer
Uwe Bremer
31. Juli 2019 um 13:31  |  696672

@HaraldGämperle

Habe gestern zusammengesessen mit dem Schweizer, den in Berlin bereits zwischen 2007 und 2009 mehr umgeben hat als die Aura, ein normaler Cotrainer zu sein. Was der Schweizer zu sagen hat über Lucien Favre, Adi Hütter und Urs Fischer – der Morgenpost-Text „Ich will Ante Covic zur Seite stehen“ – hier entlang


Avatar
31. Juli 2019 um 13:39  |  696673

Irgendwie immer noch sehr nebulös, was sich in der Dreiecksbeziehung Favre – Gämperle – Preetz im September 2009 abgespielt hat. Am Ende gab es nur Verlierer. Aber (Hoffenheimer) Tee von gestern und am besten aus der Geschichte lernen.


Avatar
del Piero
31. Juli 2019 um 15:35  |  696674

@ Dan
Genau das ist der Punkt.
Man unterstützt (subventioniert) Hertha nicht, weil man zu wissen glaubt, dass Hertha keine Alternative hat. Ergo erpressbar bleibt weiter zu mieten.
Jedes andere Unternehmen mit 160 Mio. Umsatz und Tendenz zu mehr würde man freudigst helfen. Wobei das allerdings auch nur für einen Teil der berliner Politik gilt.

Ich vermag die Hertha-Führung ob ihrer vorgehensweise nicht kritisieren.
Als Außenstehender geht das leicht.
Mit Sicherheit wurde bei weiten Teilen des Senats nichts Ablehnendes zu den Plänen geäußert. Hinhaltetaktik, Nebelkerzen usw. welcher politiker beherrscht dieses Instrumentarium nicht!
Man kann Gegenbauer und Co. sicher eine gewisse Blauäugigkeit vorwerfen. Doch wir wissen nicht wie die vielen Gespräche verliefen.
Das Gegenbauer den vielen Schulterklopfern, welche er aus seiner Zeit als IHK-Präsident kennt, vertraute, tja……
Mir klingt sein Satz aus der letzten Mitgliederversammlung noch im Ohr, wo er seiner Enttäuschung kundtat, dass Hertha nicht einmal durch die IHK-Berlin Unterstützung, und sei es nur verbal, erfahren hätte.
Wäre es der Führung von Anfang an klar gewesen, dass niemand im Senat Hertha unterstützen würde, dann hätte man sicher auch bei der Standortfrage eine andere Taktik gewählt.


Avatar
Hainer
31. Juli 2019 um 15:52  |  696677

@delpiero
Hast Du Belege dafür, dass jedem anderen Unternehmen mit 160 Mio Umsatz freudiger geholfen würde? Zumal wenn man bedenkt, dass die Zahl der abhängigen Arbeitskräfte eher überschaubar ist.
Und auch wenn es durch die blau-weiße Brille betrachtet eher schwer fällt, als Wirtschaftsfaktor ist Hertha für Berlin nicht so bedeutend, wie hier einige glauben.
Und noch eines die Politik fällt ihre Entscheidungen auch auf Grundlage der EinSchätzungen durch die zuständigen Senatsverwaltungen. Und wenn man dann die Geschichte von Herrn Teichert kennt, dann weiß man das macht es nicht einfacher. Spitzname von Teichert war übrigens Mini-mehdorn.


Avatar
Kamikater
31. Juli 2019 um 16:01  |  696678

@hainer
Wie groß ist denn der Wirtschaftsfaktor Hertha BSC genau per annum?


Avatar
Hainer
31. Juli 2019 um 16:07  |  696679

Naja, wenn man mal die Steuern betrachtet. 19 % Umsatzsteuer minus Vorsteuern. Lohnsteuer für die Angestellten ist ein bisschen was, kommt aber eh zum Bund und wird dann verteilt. Körperschaftsteuer nix, Gewerbesteuer nix.
Es sei Dir versichert mir fallen, ohne groß nachzudenken 50 Firmen ein die mehr Steuern zahlen.


Avatar
Exil-Schorfheider
31. Juli 2019 um 16:14  |  696680

del Piero
31. Juli 2019 um 15:35 | 696674

Du vergisst, dass Subventionen für Fußballvereine mittlerweile nur unter starken Auflagen möglich sind, wenn überhaupt.


Avatar
Hainer
31. Juli 2019 um 16:18  |  696681

Generell sind Subventionen wegen der Beihilfevorschriften nur unter bestimmten und stark eingeschränkten Bedingungen möglich. Und nicht jede Stadt ist bereit die unter Einschaltung von Stadtwerken und ähnlichem zu umgehen. Geht dann ja auch öfter mal schief.


Avatar
Hainer
31. Juli 2019 um 16:21  |  696682

@Kamikater
Wie groß ist denn der finanzielle Vorteil für Hertha per annum durch ein eigenes Stadion?


Avatar
Paddy
31. Juli 2019 um 16:24  |  696683

@Hainer …eigentlich ist die wichtigste Frage, wann sich das Stadion dann amortisiert hat… gibt’s da vielleicht irtgendwelche Zahlbeispiele o.Ä.?


Avatar
Dd.
31. Juli 2019 um 16:25  |  696684

Aber diese andere Unternehmen sind nicht so oft in die zeitung wie unsere Hertha!!
Der Senat dürfte auch wissen, das gar kein Bundesliga in Berlin wirklich blöd aussieht…
Wobei 2 sogar noch besser als nur einer ist!!!!!


Avatar
Opa
31. Juli 2019 um 16:28  |  696685

Die Steuereinnahmen fürs Land Berlin hatten wir doch bereits einmal durchgerechnet und sind bei rund 20 Mio. € direktem Herthaaufkommen gelandet. Mit erneuter Diskussion wird das nicht mehr und nicht weniger.

Man kann über die Berliner Politik mit schwachsinniger Sportstättenplanung und fehlender Unterstützung für die Profivereine übrigens genauso enttäuscht sein wie über den Dilettantismus, mit dem Hertha das Projekt angegangen ist. Das eine schließt das andere nicht aus.

Die Förderungswürdigkeit von Unternehmen wird unter einer ganzen Reihe von Aspekten betrachtet, da zählt nicht nur der Umsatz oder die zu erwartenden Steuereinnahmen, sondern eben auch der Flächenbedarf oder die erforderliche öffentliche Infrastruktur. Gerade die letzten beiden Punkte sind (nicht nur) bei Hertha eine Herausforderung.


Avatar
apollinaris
31. Juli 2019 um 16:29  |  696686

Bislang weiss noch niemand, wer den Stadionbau überhaupt finanzieren soll..ich fände das alles sehr sehr windig..wäre ich Verantwortlicher


Avatar
Hainer
31. Juli 2019 um 16:30  |  696687

@Paddy
Das ist schwierig, wenn man die Grundannahmen nicht kennt. Aber eines ist klar, irgendwelche Vergleiche z.B. mit Gladbah verbieten sich, weil die Rahmenbedingungen und Kosten inzwischen ganz andere sind. Und auch die Bedeutung der Einnahem aus dem Spielbetrieb hat im Vergleich zu Transfersummen und Gernsehgeldern deutlich abgenommen, weshalb jedes Risiko hier gut abgewogen sein will.


Avatar
Exil-Schorfheider
31. Juli 2019 um 16:34  |  696688

Hainer
31. Juli 2019 um 16:21 | 696682

Wie oft hast Du jetzt die Frage gestellt und keine klare Antwort erhalten? 😉

Ich denke ja, die angeblichen Vorteile über eingesparte MIete, Naming Rights und Catering ohne „Senatsabgabe“ wirken sich im Aufrechnen mit Kreditraten und Betriebskosten als Nullsummenspiel aus, bis dann 2025 vielleicht mal die Kreditraten wegfallen…


Avatar
Paddy
31. Juli 2019 um 16:35  |  696689

@Hainer

…und dies ist die Krux dieser ganzen Misere 🙁


Avatar
Dd.
31. Juli 2019 um 16:39  |  696690

@Apo
Weiß nicht mehr wann, aber in ein Interview mit Preetz oder Schiller ist die Finanzierung wohl seit längerem offengelegt und nur (?) für Abgeordnete in die Senatatskanzlei einsehbar…


Uwe Bremer
Uwe Bremer
31. Juli 2019 um 16:43  |  696691

@Finanzierung

beim Stadion-Thema ist natürlich bisher nicht offengelegt (weil es bisher keine gibt).

Schiller hat aber im Morgenpost-Interview und bei der letzten Mitgliederversammlung im Mai versprochen: Wenn Hertha die Genehmigung zum Stadionbau bekommt, wird die Finanzierung offengelegt.


Avatar
Opa
31. Juli 2019 um 16:46  |  696692

@Exil: 2025 würden keine Kreditraten wegfallen, da würden höchstens aus Bauzeitzinsen ein regulärer Kreditbetrieb für viele Jahre, eine Fertigstellung in Zeit und Budget und ein Verbleib in der Bundesliga vorausgesetzt.


Avatar
Dd.
31. Juli 2019 um 16:54  |  696694

Uwe Bremer
31. Juli 2019 um 16:43 | 696691

oha, habe ich da was falsch verstanden?
Oder war es Teichert im Interview der sagte, irgendwas, was die Finanzierung betrifft sei dort (Abgeordneten Haus?) einsehbar- oder war das nur ein Finanzierungsrahmenplan oder so?????

(Müsste die Stelle wohl suchen, was ich jetzt, und gleich kommt das Spiel nicht machen werde)


Avatar
coconut
31. Juli 2019 um 16:55  |  696695

Exil meinte sicher 2052…. 😉


Avatar
Exil-Schorfheider
31. Juli 2019 um 16:56  |  696696

Opa
31. Juli 2019 um 16:46 | 696692

@coco hat fast den richtigen Riecher gehabt.
Ich meinte 2050.

Danke für den Hinweis!


Avatar
Kamikater
31. Juli 2019 um 17:01  |  696697

@hainer
Na dann fangen wir mal an: https://www.bisp.de/SharedDocs/Downloads/SSK/Wirtschaftsfaktor_Fussball.pdf?__blob=publicationFile&v=1

Ich freue mich auf Deine Zahlen.


Avatar
Jay
31. Juli 2019 um 17:06  |  696698

Kraft – Klünter, Friede, Torunarigha, Plattenhardt – Darida, Duda, Skjelbred – Esswein, Selke, Köpke.

was soll das denn? Wo ist die erste 11….


Uwe Bremer
Uwe Bremer
31. Juli 2019 um 17:08  |  696699

@dd

wie soll Hertha eine Finanzierung erstellen, wenn der Verein nicht weiß: bebauen wir das Maifeld (= bautechnisch einfach) oder an der Rominter Allee (bautechnisch aufwändiger , weil viele Erdarbeiten). Oder doch irgendwo in Tegel? Abgesehen davon ist kommuniziert, dass Hertha bisher bei KEINEM Modell entschieden hat, wie eine neue Arena aussehen soll. Dazu würde dann noch (falls es eine Genehmigung gäbe) Ausschreibungen laufen.


Avatar
Pille
31. Juli 2019 um 17:09  |  696700

Wenn der Gaul nicht tot ist, so liegt er doch aktuell mindestens im Koma.

Es ist schwer zu übersehen, Berlin hat kein interesse daran Hertha entsprechendes Bauland zu Verfügung zu stellen. Der breiten Mehrheit in der Stadt ist das Thema entweder Schnuppe oder sie denkt der Steuerzahler soll die Hütte bezahlen. Also ist das politisch nicht sonderlich populär.
Bleibt das brandenburger Umland. man dürfte willkommener sein, muss aber auch erstmal eine geeignete Ecke finden die verkehrstechnischen Anschluss bietet ohne zu kollabieren.
Und man ginge ins Risiko sich eine Dauerfehde mit einem Teil der Fans einzuhandeln.

Ich kann nicht seriös beurteilen ob/wie/wann sich das Ganze in einen rechnerischen Vorteil verwandeln ließe, glaube aber inzwischen wir werden es nie erfahren.
Was wir erfahren werden ist, wie man uns beim Aushandeln des nächsten Mietvertrages die Hosen ausziehen wird. Für eine Spielstätte die einfach aus der Zeit gefallen und schwerlich umrüstbar ist, was ja eh nicht gewollt ist.


Uwe Bremer
Uwe Bremer
31. Juli 2019 um 17:09  |  696701

@jay

2, 3 Spieler werden gegen West Ham 90 Minuten spielen, die anderen werden zur Pause gewechselt.


Avatar
Jay
31. Juli 2019 um 17:11  |  696702

bei nur noch 2 ausstehenden Testspielen…..hmmm….


Avatar
Spree1892
31. Juli 2019 um 17:12  |  696703

@Jay machen die anderen Vereine auch so, nur mal so. Schau Dir Anderlecht – Düsseldorf an, da hat Düsseldorf das gleiche gemacht. 2 Spieler und Torhüter durchspielen lassen. Rest gewechselt.


Uwe Bremer
Uwe Bremer
31. Juli 2019 um 17:14  |  696704

@jay

die Frage ist: Welche Startelf willst Du sehen: Die Hertha-Formation, die gegen Eichstätt Dominanz-Fußball spielen soll? Oder die Elf, die in zwei Wochen gegen die Bayern für einen ordentlichen Bundesliga-Start sorgen soll?


Avatar
Jay
31. Juli 2019 um 17:16  |  696705

zumindestens im zentralen Mittelfeld und in der Abwehr sollte man sich so langsam finden und einspielen.


Avatar
heiligenseer
31. Juli 2019 um 17:17  |  696706

Jetzt vergleichen wir uns schon mit Düsseldorf. Ein Jammer, was hätte das für ein Verein werden können, wenn man nur den vorherigen Manager behalten hätte. Wo ist nur dieser Rüdiger, wenn man ihn benötigt…

Kraule auch nicht mehr da. Wahrscheinlich dem Stier gefolgt… Podcast folgt.


Avatar
jenseits
31. Juli 2019 um 17:18  |  696707

Wieder wild zusammengewürfelte Mannschaften, die heute in den Halbzeiten aufs Feld geschickt werden. Ich hoffe, das hat einen für mich nicht erkennbaren Sinn. Ansonsten finde ich es sehr enttäuschend, dass noch nicht einmal gegen diesen Gegner und nach wochenlanger Saisonvorbereitung eine sich herauskristallisierende erste Elf das Testspiel bestreiten kann.


Avatar
Jay
31. Juli 2019 um 17:18  |  696708

und ein Esswein wird ja hoffentlich in keiner der beiden Begegnungen auf dem Feld stehen….


Uwe Bremer
Uwe Bremer
31. Juli 2019 um 17:23  |  696709

@jenseits

dass Du keine Startelf erkennst, heißt ja nicht, dass sich für den Trainer nicht längst schon einiges herauskristallisiert hat …


Avatar
Dd.
31. Juli 2019 um 17:27  |  696710

Uwe Bremer
31. Juli 2019 um 17:08 | 696699

Der war gut.
Meine zwar immernoch irgendwas gelesen zu haben, also nicht Kommentatoren sondern Inteview, war aber auch nicht sonderlich Überzeugt. Meine halt, auf die Frage, wie soll die Finanzierung aussehen, meinte Hertha -die Frage beantwortet zu haben, und ständig würden neue Fragen gestellt werden….-
irgendwo gelesen zu haben.
Aber schwamm drüber. Jetzt kommt das Spiel!!!!
🙂


Avatar
psi
31. Juli 2019 um 17:30  |  696711

“ Dominanz-Fußball “
Damit würde mich unsere Hertha wirklich überraschen.
Ich hoffe, es kommt so.


Avatar
apollinaris
31. Juli 2019 um 17:37  |  696712

Den Test gegen West Ham..hätte ich auch gerne mal unter halbwegs nachvolluiehbaren Wettbewerbsbedingungen gesehen..so, wie es einige andere ja auch machen..


Avatar
pathe
31. Juli 2019 um 17:40  |  696713

@Uwe Bremer

„… heißt ja nicht, dass sich für den Trainer nicht längst schon einiges herauskristallisiert hat …“

Und warum lässt er die herauskristallisierten Spieler nicht wenigstens in den letzten beiden Testspielen als Mannschaft antreten? Belastungssteuerung? Ernst gemeinte Frage.


Avatar
jenseits
31. Juli 2019 um 17:44  |  696714

@Uwe Bremer,

darüber habe ich mich ja nicht ausgelassen. Nur über die Mannschaften, die die beiden Halbzeiten heute bestreiten werden. Ich glaube auch nicht, dass z.B. erst die Eichstätt-Elf und dann die Bayern-Elf zu sehen sein wird. Es mag ein Plan dahinter verborgen sein, ich finde es für mich jedenfalls enttäuschend.


Avatar
Dan
31. Juli 2019 um 17:45  |  696715

#Finanzierung Stadion

Solange die Zinsen am Boden sind und bleiben, stürzt sich jeder Investor auf ein Rendite versprechendes Projekt. So weit gehört, soll die Finanzierung des Stadions kein Problem sein. Aber ganz sicherlich nicht aus der Hertha Schatulle.


Avatar
Carsten
31. Juli 2019 um 17:47  |  696716

@eingespielte Mannschaft,
Ist natürlich aus rein taktischen Gründen voll sinnig die letzten Spiele immer mit der ersten elf und neuen System zu spielen, zumal im Pokal garantiert wieder völlig anders gespielt werden wird, als wie zum Ligastart gegen die Seppel.


Avatar
Jay
31. Juli 2019 um 17:52  |  696717

Was hat denn das Pokalspiel damit zu tun?

In 2 Wochen ist Bayern und Bundesligastart. Dann sollte man schon solche Testspiele mal nutzen und Maier neben Grujic oder Grujic, Maier Löwen + die Startelf IV ect aufstellen. Zu mal ich denke das die Pokalelf auch nicht viel anders aussieht als die Bayernelf.


Avatar
Jay
31. Juli 2019 um 17:54  |  696718

Vielleicht ja dann in der zweiten Halbzeit.


Avatar
Silvia Sahneschnitte
31. Juli 2019 um 17:57  |  696719

Die Elf der zweiten Halbzeit hat wohl bei Covic die Nase zur Zeit vorn. Nein alle stehen heute ja nicht zur Verfügung.
Und jetzt beginnt der Stream.
Mit lieben Grüßen
Ihre Silvia Sahneschnitte


Avatar
psi
31. Juli 2019 um 17:59  |  696720

Sollte es so sein, Spieler ins Schaufenster zu stellen, die abgegeben oder verliehen werden sollen, dann ist die Aufstellung nicht allein die Entscheidung des Trainerteams.
Ob es hülft, wir werden sehen.


Avatar
ahoi!
31. Juli 2019 um 18:00  |  696721

bei mir streamt noch nix….


Avatar
jenseits
31. Juli 2019 um 18:00  |  696722

Was ist mit Dilrosun?


Avatar
Jay
31. Juli 2019 um 18:00  |  696723

Dilrosun und Maier leider nicht auf der Bank.


Avatar
Silvia Sahneschnitte
31. Juli 2019 um 18:04  |  696724

Läuft!
Mit lieben Grüßen
Ihre Silvia Sahneschnitte


Avatar
Dd.
31. Juli 2019 um 18:05  |  696725

Ausrutsch D- Ausrutsch E
1-0


Avatar
jenseits
31. Juli 2019 um 18:05  |  696726

Super. Alle Verteidiger rechtzeitig weggerutscht. ☺


Avatar
Jay
31. Juli 2019 um 18:06  |  696727

Da machen die Engländer sicher gleich die Geldbörse auf für diesen Esswein.


Avatar
Spree1892
31. Juli 2019 um 18:10  |  696728

@jenseits

Einige Spieler werden geschont. Stichwort: Belastungssteuerung oder sollen die sich verletzen? Seit Mittwoch haben die täglich 2 Einheiten, bis auf heute und das Kart fahren. Löwen hat ja schon angemerkt wie intensiv das Training bei Hertha oft ist.


Avatar
Jay
31. Juli 2019 um 18:11  |  696729

unnötig von Torunarigha ausgeholfen.


Avatar
jenseits
31. Juli 2019 um 18:12  |  696730

Der Fehlpass von Duda war einfach nur unnötig.


Avatar
King for a day
31. Juli 2019 um 18:17  |  696731

Ich finde auch dss Fehler unnötig sind. Sollte man verbieten.


Avatar
jenseits
31. Juli 2019 um 18:19  |  696732

@Spree

Warum sagst Du mir das? Ich habe überhaupt nichts dagegen, Spieler zu schonen, wenn es nötig ist.


Avatar
heiligenseer
31. Juli 2019 um 18:19  |  696733

Fehler entfachen Emotionen. Bitte nicht verbieten!!!


Avatar
Paddy
31. Juli 2019 um 18:19  |  696734

wurde nicht geschrieben, dass es eine3n Stream gibt?


Avatar
Paddy
31. Juli 2019 um 18:21  |  696736

@ King for a day
31. Juli 2019 um 18:20 | 696735

Danke 🙂


Avatar
Herthaner!!!
31. Juli 2019 um 18:21  |  696737

Super Tor!


Avatar
jenseits
31. Juli 2019 um 18:21  |  696738

Na also. 2:1 durch Selke.


Avatar
psi
31. Juli 2019 um 18:23  |  696739

Von wem kam die Vorlage?


Avatar
coconut
31. Juli 2019 um 18:25  |  696740

Munteres Spiel bisher.
Klasse gemacht von Selke.
Das die IV nicht unbedingt sattelfest daher kommt, sollte nicht verwundern. Wie oft hat diese Formation jetzt zusammen gespielt?
Also ich denke das sollte man nicht zu eng sehen.
Fehler die auf Missverständnissen beruhen sind da fast unvermeidbar.

PS:
Hertha mit brauchbaren Ecken. Hatten wir auch eine ganze Weile kaum noch, was ich bedauerlich fand. Da arbeitet jetzt wohl Gämperle dran?


Avatar
jenseits
31. Juli 2019 um 18:25  |  696741

@psi

Ich glaube, der kam von Torunarigha.


Avatar
Dd.
31. Juli 2019 um 18:26  |  696742

toru alla damalig IV Lucio


Avatar
Herthaner!!!
31. Juli 2019 um 18:26  |  696743

@psi:

Sah mir nach Torunarigha aus?!


Avatar
psi
31. Juli 2019 um 18:27  |  696744

Ja stimmt, Friede ist etwas blonder.


Avatar
Jay
31. Juli 2019 um 18:27  |  696745

Also das Pressing sieht schon gut aus. Viele Ballgewinne.

Esswein bisher auch sehr gut.


Avatar
coconut
31. Juli 2019 um 18:29  |  696746

Kaum lob man mal, haut Duda die Ecken unsauber rein… 😆
…und wieder ein Fehler zum 2:2


Avatar
Herthaner!!!
31. Juli 2019 um 18:29  |  696747

Schön geschlafen.

Alle nach innen gerückt und außen alles offen :S


Avatar
Jay
31. Juli 2019 um 18:29  |  696748

Klünthi guten Morgen. Wie offen war denn da unsere rechte Seite?


Avatar
Dd.
31. Juli 2019 um 18:30  |  696749

munteres spiel
2-2


Avatar
coconut
31. Juli 2019 um 18:38  |  696750

Ein wenig ist da schon die Luft raus. Es fehlt jetzt spürbar an der Frische.
Wohl noch die Nachwirkungen des Trainingslagers.


Avatar
King for a day
31. Juli 2019 um 18:38  |  696751

Stärkerer Gegner = mehr Konzentration und Einsatz. Normal.
Darum fängt man die Vorbereitung auch nicht gegen Barcelona an und testet zuletzt gegen SV Klein-Dingsbumsen.


Avatar
Dd.
31. Juli 2019 um 18:43  |  696752

gut informierter kommentator.
Chapeau!


Avatar
Herthaner!!!
31. Juli 2019 um 18:43  |  696753

Hab ich das falsch gesehen oder hat der Schiri gerade wirklich bei nem Einwurf auf Abseits entschieden?!

EDIT: Wahrscheinlich eher auf Foul….


Avatar
Kamikater
31. Juli 2019 um 18:43  |  696754

Komisch, kaum kommt man mit belastbaren Zahlen, sind Opa, E-S und Hainer weggetaucht. Schade. Egal.


Avatar
jenseits
31. Juli 2019 um 18:45  |  696755

@Herthaner!!!

Dachte ich auch erst. Aber er wird wohl Foul gepfiffen haben.


Avatar
frankophot
31. Juli 2019 um 18:46  |  696756

Duda ist und bleibt überbewertet…Seine Pässe zwar technisch schön, aber gerade die riskanten „verhungern“ viel zu oft… und dann wird’s meist gefährlich, wenn der Gegner umschaltet…wie vor dem 1:1… und gleich danach nochmal…und später nochmal… mit solchem Larifari brauchste gg. Thiago & Co. gar nicht erst auflaufen… Ich würde von ihm noch erheblich mehr Konstanz erwarten, als in der letzten Saison.

Ansonsten ganz ansehnlich, für diese Aufstellung. Defensiv werden wir jedenfalls ’ne andere Saison sehen, als unter Dardai… Hoffe, Rune is gut drauf…

Bin gespannt, ob Skjelbred sich unter Covic offensiv nochmal etwas entwickeln kann, auf die alten Tage – dann kann er sehr wichtig werden in dieser Saison…


Avatar
frankophot
31. Juli 2019 um 18:47  |  696757

… gibts noch `nTest gg. Barça?


Avatar
Jay
31. Juli 2019 um 18:50  |  696758

@frankophot

ohja, man sieht das die Innenverteidiger und auch das Mittelfeld viel mehr nach vorne verteidigen sollen als hinten den Bus zu parken.

Langweilig dürfte es nicht werden…

Ich finde das auf jedenfall es ist der richtige Schritt/Weg.

Bin gespannt wie die Einsatzzeiten von z.B. Kalou dann aussehen werden. Pressing und Zweikampf ist ja jetzt nicht so seins….


Avatar
Start-Nr.8
31. Juli 2019 um 19:00  |  696759

Hm. Stream ist weg…


Avatar
Ursula
31. Juli 2019 um 19:01  |  696760

„Signal Loss Detected“…

…UND warum Skjelbred und Esswein?


Avatar
fg
31. Juli 2019 um 19:01  |  696761

@frankophot:
Dass du von Duda nichts hälst, hast du ja wirklich schon sehr oft breitgetreten.
Eigentlich bei jedem Spiel.


Avatar
coconut
31. Juli 2019 um 19:01  |  696762

@Start-Nr.8
Dito.
So ein Mist. gerade wo die eher stärkere Mannschaft spielen wird.


Avatar
moogli
31. Juli 2019 um 19:02  |  696763

Ist euer Stream auch weg?🤔🙄


Avatar
Dd.
31. Juli 2019 um 19:03  |  696764

mein stream geht nicht mehr…


Avatar
Blauer Montag
31. Juli 2019 um 19:05  |  696765

Kein Stream zur Zeit. 🙁


Avatar
elaine
31. Juli 2019 um 19:05  |  696766

Meiner auch. Wahrscheinlich wegen des ankommenden Gewitter


Avatar
31. Juli 2019 um 19:05  |  696767

Geteiltes Leid ist halbes Leid.


Avatar
joergen
31. Juli 2019 um 19:06  |  696768

Stream weg (Spandau).


Avatar
Paddy
31. Juli 2019 um 19:06  |  696769

…so macht das doch ganz viel Spaß, Danke RBB 😉


Avatar
Ursula
31. Juli 2019 um 19:06  |  696770

111ter! Prost auf Ritzing!


Avatar
heiligenseer
31. Juli 2019 um 19:08  |  696773

Na toll, und dafür zahlen wir Gebühren?! Unverschämt!!! Wahrscheinlich wird die Infrastruktur für einen Union Stream benötigt.


Avatar
31. Juli 2019 um 19:08  |  696774

Wo bleiben die Ösifahrer?


Avatar
Jay
31. Juli 2019 um 19:08  |  696775

3:2 Redan nicht gegen wegen Abseits.

War glaub ich eher gleiche Höhe. Danach Redan mit der nächsten Chance.


Avatar
jenseits
31. Juli 2019 um 19:09  |  696776

So ärgerlich. Die Bilder bekommen wir bestimmt auch nicht nachgereicht.


Avatar
psi
31. Juli 2019 um 19:09  |  696777

Jarstein, Löwen, Leckie, Grujic, Mittelstädt, Redan, Covic

Das sind die Wechsel, leider ohne Bild


Avatar
Dd.
31. Juli 2019 um 19:09  |  696778

Sowas liebt natürlich diese (ist das?) Zeitung.


Avatar
frankophot
31. Juli 2019 um 19:09  |  696779

@fg: na und ? Sag doch was dagegen. Ich seh heute wieder was ich sehe… Was siehst Du denn ? Im Übrigen: Wenn das hier nicht ein blog der Breitreterei ist, welcher dann ?? Ich find mich da ziemlich harmlos. Schönen Tach.


Avatar
genex1112
31. Juli 2019 um 19:10  |  696780

Auf LiveTV.sx läuft der Stream.


Avatar
Jay
31. Juli 2019 um 19:10  |  696781

https://www.youtube.com/watch?v=1frlJTyeFOo

ich guck hier auf 480 p in Englisch. Redan macht ordentlich Alarm!


Avatar
King for a day
31. Juli 2019 um 19:10  |  696782

2. Halbzeit wurde spontan zum Geheimtraining erklärt.
Hertha war zu gut.


Avatar
heiligenseer
31. Juli 2019 um 19:11  |  696783

Jeder hat hier doch seine Lieblinge, natürlich auch Illuminaten-Franko. Das macht den Blog doch so lesenswert.


Avatar
LyRiC
31. Juli 2019 um 19:12  |  696784

http://www.livetv.ru

Da läuft das Spiel auf einem russischem Sender 😉


Avatar
Elfter Freund
31. Juli 2019 um 19:12  |  696785

Scheisshaufen RBB

Einmal so richtig schön unsachlich sein


Avatar
Dd.
31. Juli 2019 um 19:12  |  696786

Auf rbb wieder da!


Avatar
moogli
31. Juli 2019 um 19:12  |  696787

Geht wieder


Avatar
psi
31. Juli 2019 um 19:13  |  696788

Na bitte, geht doch😊


Avatar
Paddy
31. Juli 2019 um 19:13  |  696790

…geht wieder…
Spandau / Wasserstadt


Avatar
Blauer Montag
31. Juli 2019 um 19:13  |  696791

tri tra der Stream ist da ☼☼☼


Avatar
31. Juli 2019 um 19:15  |  696793

Eben gerade eine Entschuldigung im Stream.


Avatar
Dd.
31. Juli 2019 um 19:16  |  696794

redan binded den Mfeldler…3-2


Avatar
jenseits
31. Juli 2019 um 19:16  |  696795

Es macht schon ein bisschen Spaß…


Avatar
Silvia Sahneschnitte
31. Juli 2019 um 19:17  |  696796

Kaum läuft der Stream wieder, klasse Konter. Doppelpack Köpke
Mit lieben Grüßen
Ihre Silvia Sahneschnitte


Avatar
31. Juli 2019 um 19:17  |  696797

Und das nächste Herthator,ich glaub ich werd
naarrisch.


Avatar
Paddy
31. Juli 2019 um 19:17  |  696798

…schön, dass Redan es aus allen Lagen probiert


Avatar
psi
31. Juli 2019 um 19:21  |  696799

War kein Abseits


Avatar
Jay
31. Juli 2019 um 19:21  |  696800

Wieder gleiche Höhe das wäre das 5:2 gewesen.


Avatar
jenseits
31. Juli 2019 um 19:21  |  696801

Es geht ja um nix. Ein reguläres Tor und somit eigentlich 4:2.


Avatar
coconut
31. Juli 2019 um 19:22  |  696802

Eigentlich das 4:2, aber….
Schade, war ein schöner Angriff, aber leider auf Abseits entschieden. (war wohl falsch).


Avatar
jenseits
31. Juli 2019 um 19:22  |  696803

Vorhin das Tor von Redan war auch kein Abseits, oder?


Avatar
psi
31. Juli 2019 um 19:25  |  696804

So einen Haller könnte Hertha auch brauchen.


Avatar
Silvia Sahneschnitte
31. Juli 2019 um 19:25  |  696805

Mittelstädt stand im Abseits.
Und noch ein Geschenk hinterher.
Mit lieben Grüßen
Ihre Silvia Sahneschnitte


Avatar
King for a day
31. Juli 2019 um 19:25  |  696806

Foll fiel Tore. Foll toll!


Uwe Bremer
Uwe Bremer
31. Juli 2019 um 19:26  |  696807

@dass
mein Abflug aus Wien sich verspätet von 19.05 Uhr auf 20 Uhr, kommt meinem Studium des Livestreams zugute …


Avatar
Dd.
31. Juli 2019 um 19:26  |  696808

Avatar
LyRiC
31. Juli 2019 um 19:12 | 696784

nicht so laut… 🙂


Avatar
31. Juli 2019 um 19:27  |  696809

Frankfurt wird trotz der Millionen noch
bittere Tränen um Haller weinen.


Avatar
Silvia Sahneschnitte
31. Juli 2019 um 19:28  |  696810

Na dann noch viel Spaß und ruhigen Flug lieber @U.Bremer
Mit lieben Grüßen
Ihre Silvia Sahneschnitte


Avatar
psi
31. Juli 2019 um 19:28  |  696811

In Berlin ist gerade Gewitter, also lieber später fliegen, @ U. B.


Avatar
Jay
31. Juli 2019 um 19:32  |  696812

Ich hoffe es kommt neben Lukebakio noch einer für rechts Hinten


Avatar
Nummer9
31. Juli 2019 um 19:34  |  696813

Muss sagen, dass mir Covic gut gefällt. Sehr gute Balance und durch seine Wendigkeit schwer zu verteidigen.
Die rechte Seite ein Totalausfall in der zweiten HZ. Jede Aktion von Esswein ist einfach schlecht und Leckie ist schlichtweg überfordert. Nur mit Leckie und Klünter auf RV in die Saison zu gehen. Das wäre schon echt mutig…


Uwe Bremer
Uwe Bremer
31. Juli 2019 um 19:38  |  696814

@boarding

oder Hertha zu Ende schauen?


Avatar
Dd.
31. Juli 2019 um 19:39  |  696815

Elfmeter…
Rune der alte Fuchs!


Avatar
31. Juli 2019 um 19:41  |  696816

Boardern! Das Gewitter in Berlin läßt
nach.


Avatar
Dd.
31. Juli 2019 um 19:42  |  696817

im Ostem berlins fängts Gewitter grad erst an…


Avatar
Ewald
31. Juli 2019 um 19:43  |  696818

wo ist eigentlich pekarik?


Avatar
Jay
31. Juli 2019 um 19:45  |  696819

Leckie RV ist wirklich mehr als gruselig.

Schade ein Unentschieden wäre schon drin gewesen.

Auch Löwen und Grujic mit keinem Zugriff in der Zentrale.


Avatar
LyRiC
31. Juli 2019 um 19:47  |  696820

Stark hat einfach keinen Körper und immer Angst vor Zweikämpfen… Bin gespannt wie Covic ihn dieses jahr sieht.


Avatar
Spree1892
31. Juli 2019 um 19:47  |  696821

Dennoch so wie ich gehört habe: Gutes Spiel von Hertha!


Uwe Bremer
Uwe Bremer
31. Juli 2019 um 19:47  |  696822

@Pekarik

ist mit einer Verletzung in Berlin geblieben und nicht dabei im Trainingslager.
Bin dann mal off 😎


Avatar
linksdraussen
31. Juli 2019 um 19:49  |  696823

Hoffentlich öffnet das Spiel hinsichtlich der Kaderplanung die Augen. Mit Klünter, Pekarik und Leckie ist man hinten rechts nicht bundesligareif besetzt.


Avatar
coconut
31. Juli 2019 um 19:50  |  696824

Nun ja. Eines ist nochmal überdeutlich geworden:
Leckie als RAV geht nicht.
Verwundert mich nicht wirklich.
Da muss Preetz handeln.
Ansonsten war es in Teilen schon ganz ansehnlich. Das bestreben, rasch nach vorn zu spielen ist zu sehen. Es hapert aber noch zu oft an der Genauigkeit.


Avatar
Start-Nr.8
31. Juli 2019 um 19:51  |  696825

Leckie katastrophal. Esswein auch nicht so super. Redan geht so. Löwen für mich echt schlecht. Ganz viele Fehlpässe und Stockfehler.

Insgesamt noch schlechte Abstimmung und schlechte Ordnung.

Noch viel zu tun.

Positiv waren Maxi, Köpke und Covic.


Avatar
Berliner95
31. Juli 2019 um 19:55  |  696828

Zweite Hälfte hatten wir überhaupt keinen Zugriff im Mittelfeld, da sahen Grujic und Löwen nicht gut aus.

Leckie als RV ein absolutes No Go, dafür fehlt ihm das Stellungsspiel.

Beim nächsten Testspiel muss sich wenigstens mal die Viererkette einspielen, die ständigen Rochaden und Esswein will ich nicht mehr sehen.


Avatar
Exil-Schorfheider
31. Juli 2019 um 19:58  |  696829

Kamikater
31. Juli 2019 um 18:43 | 696754
„Komisch, kaum kommt man mit belastbaren Zahlen, sind Opa, E-S und Hainer weggetaucht. Schade. Egal.“

Ach @kami, mein Lieblings-Heißsporn aka mein Lieblings-Antibajuware und vor allem Lieblingsfaktenverdreher bzw. ignorierender.

Wollte Dir doch extra nicht während des Spiels antworten, um nicht wieder von Dir Gesinnungspolizist als Antiherthaner gebrandmarkt zu werden.

Nun zu Deinem Link – wie oft hast Du den jetzt eigentlich eingestellt auf die gleiche Frage von uns und wie oft sagten wir, dass es um reine Berliner Zahlen geht?
Genau, ich komm da schon gar nicht mehr hinterher.

Vor allem stiehlst Du damit meine wertvolle Zeit, denn wieder habe ich mir die Mühe gemacht, den Link geöffnet und das Wort Berlin gesucht.
Wie die letzten Male habe ich es genau einmal gefunden – in der Quellenangabe.

Deine hilflosen False Flag-Aktionen reichen nicht mehr, sich ein Wolkenkuckucksheim her zu wünschen, fallende Naming rights ignorierend, etc.

Wenn Du ernst genommen werden möchtest, muss mehr Detailtreue rein.
Aber das ist Dir beim VfR Aalen ja schon nicht gelungen, dabei hatte ich gehofft, Du würdest üben, üben, üben. 😉

Long story, short news: Wir sehen uns!


Avatar
King for a day
31. Juli 2019 um 19:59  |  696830

Wir werden nach all den Jahren mal wieder eine bessere Rück- statt Hinrunde sehen 🙂


Uwe Bremer
Uwe Bremer
31. Juli 2019 um 20:01  |  696831

@Boarding

completed um 20 Uhr (geplante Abflugzeit 19.05 Uhr)

Aber wegen Gewitter über Tschechien und Berlin bleibt der Flieger mindestens weitere 45 Minuten in der Parkposition am Boden in Wien …
Frage an die Stewardess in der Reihe hinter mir: Haben Sie Rotwein an Board?


Avatar
Dd.
31. Juli 2019 um 20:01  |  696832

@UK
Du hast dein Post schon wieder gelöscht?
Mach dir nichts daraus, kann selber auch darüber lachen, finde halt nicht immer die richtige Tasten…
Womöglich habe ich nicht osteM gemeint sondern Uumanismus…

(War damals sauer auf Fene)
🙂


Avatar
jenseits
31. Juli 2019 um 20:02  |  696833

Insgesamt bin ich zufrieden. Dass wir mit der zusammengewürfelten Mannschaft ein solches Spiel über weite Strecken aufziehen konnten, gefällt mir. Was mir u.a. positiv aufgefallen ist: Wir erobern uns jetzt häufig den Ball, indem wir ihn mit Speed von hinten dem Gegner wegspitzeln. Darum habe ich früher andere Mannschaften beneidet.


Avatar
Silvia Sahneschnitte
31. Juli 2019 um 20:07  |  696834

Unterhaltsames Spiel,
Pressing und Balleroberung, phasenweise klasse
Kommunikation auf dem Platz, gerade in der ersten Halbzeit gut.
Spiel in die Tiefe, oft zu sehen.
Defensives Mittelfeld 1.Hz, ging so, 2.Hz. schlecht, hinterherlaufen reicht nicht.
Defensivverhalten, uih, da muss noch was kommen.
Hoffe aber das die Spritzigkeit in den nächsten 15 Tagen kommt und die Frische im Kopf dann auch wieder da ist.
Es gilt erst zu den Pflichtspielen, Testspielergebnisse sind nicht so wichtig, dafür aber die Erkenntnisse die daraus gezogen werden.
Mit lieben Grüßen
Ihre Silvia Sahneschnitte


Avatar
Silvia Sahneschnitte
31. Juli 2019 um 20:12  |  696837

Ja liebe @jenseits, sehe ich auch so.
Mit lieben Grüßen
Ihre Silvia Sahneschnitte


Avatar
Pille
31. Juli 2019 um 20:12  |  696838

Man kann jetzt natürlich sagen „das sind nur Vorbereitungsspiele“, aber die desolate Defensive beginnt mir langsam Angst zu bereiten.
Das sind ja keine kleinen Stockfehler sondern ständig fehlende Zuordnung, Schlafmützigkeit und übelste Stellungsfehler.


Avatar
moogli
31. Juli 2019 um 20:13  |  696839

Dann hoffe ich der Rotwein schmeckt!
Berlin dürfte dit Wetterchen gleich hinter sich haben…
sagen DWD und Kachelmann.
Guten Heimflug und später dann Herzlich Willkommen zu Hause.
Und Danke für die vielen Infos der letzten Woche.


Uwe Bremer
Uwe Bremer
31. Juli 2019 um 20:16  |  696840

@AndreSchuerrle

hat bei Spartak Moskau angedockt …


Uwe Bremer
Uwe Bremer
31. Juli 2019 um 20:22  |  696841

@moogli

gerne. Und Dank an alle, die vorbeischauen und sich einbringen.
Habe morgen die Morgenpost-Kolumne Immerhertha über einen von Euch geschrieben, wo ich sage: Respekt. Und schön, was für Begegnungen sich aus diesem Blog ergeben.
P.S. Für alle gab es wahlweise O-Saft, Apfelsaft oder Wasser. Nur die beiden Ladys hinter mir …


Avatar
Paddy
31. Juli 2019 um 20:28  |  696842

@Uwe Bremer
31. Juli 2019 um 20:22 | 696841

…hatten wohl einen Prosecco 😉


Avatar
coconut
31. Juli 2019 um 20:29  |  696843

@jenseits 31. Juli 2019 um 20:02
Ja, das gefällt mir prinzipiell auch.
Jetzt kommt das große ABER.
Zu oft verliert man dabei noch die Ordnung.
Daher dann auch der so oft zu „bewundernde“ Hühnerhaufen.
Das muss natürlich besser werden, sonst gibt es wenig zu lachen in der BuLi.
Der Gegner kommt da viel zu leicht zu Chancen. Steht man eher hinten drin, wie unter Dardai, ist es einfacher die Ordnung zu halten 8geordnetes verschieben). Dafür sind die Umschaltmomente auch eher rar gesät.
Beides zusammen zu bekommen (also hinten stabil stehen und dennoch viel Umschaltmomente zu bekommen) dürfte etwas dauern…..also Geduld ist angesagt.
Übrigens hängt das auch vom DZM ab, wie anfällig man da ist. Arbeiten die gut defensiv, wird es leichter. Begleitendes nebenher laufen ist da kein guter Ansatz….


Uwe Bremer
Uwe Bremer
31. Juli 2019 um 20:36  |  696844

@dann

rollen wir mal los … ✈️


Avatar
jenseits
31. Juli 2019 um 20:44  |  696845

@Uwe Bremer

Guten Flug!


Avatar
Ursula
31. Juli 2019 um 20:45  |  696846

Also ich kann schwerlich nachempfinden,
was einige Userinnen und User an außer
guten Ansätzen in diesem Spiel gegen
Westham gesehen haben?

Die Abwehr (Viererkette?) ist ein Torso
und systemisch total uninspiriert und das
zieht sich bis ins defensive Mittelfeld, wo
zwar „zweite Bälle“ durchaus gewonnen,
aber postwendend wieder verloren werden!

Das Mittelfeld überhaupt hatte insbesondere
in der 2. Hälfte keinen Zugriff zum immer
stärker werdenden Gegner, so dass dieser
Sieg letztlich verdient war…

UND einige Spieler wieder Totalausfälle,
eben nicht „Buli-tauglich“!!

„Dieser Weg wird kein leichter werden!“…


Avatar
jenseits
31. Juli 2019 um 20:57  |  696847

@coconut

Dass wir zu schnell die Ordnung verlieren, war vielleicht eher eine Antwort auf das, was @Silvia Sahneschnitte geschrieben hat, dem ich mich aber anschließen würde. Ich habe heute zweimal über 20 oder 30 Minuten ein gutes Spiel von Hertha gesehen. Und das nicht mit Bestbesetzung. Der Hühnerhaufen muss sich natürlich noch ordnen, aber auch ein Duda muss sich mal ein ganzes Spiel durch konzentrieren lernen, damit ihm nicht ohne Not, nur aus einer Art Luschigkeit heraus, ein Pass direkt zum Gegner unterläuft, wenn die Mannschaft gerade sehr hoch verteidigt. In der ersten Halbzeit fand ich z.B. Friede und Klünter gemeinsam auf der rechten Abwehrseite sehr unglücklich zusammengestellt. Auf der ungeliebten Position kann Friede nicht die Stellungsfehler von Klünter ausbügeln, kaum selbst ordentlich verteidigen. Und Leckie funktioniert als RV im Moment gar nicht. Deswegen steht für mich an erster Stelle der ein Ersatz für Lazaro. Ferner hoffe ich, dass wir im Laufe der Saison dann doch häufiger mal die besten Spieler auf dem Platz sehen. Aber ja, das Spiel unter Covic ist ein anderes und ich rechne auch damit, dass es noch Monate dauern wird, bis sich das alles einspielt.

Trotzdem: das Klatschenlassen, einige Steckpässe, Balleroberungen, vorwärts verteidigen etc. haben mich heute erfreut.


Avatar
King for a day
31. Juli 2019 um 21:02  |  696848

„Dieser Weg wird kein leichter werden!“…

Alles hat ein Ende nur die Wurst hat 2


Avatar
Jay
31. Juli 2019 um 21:03  |  696849

Was in der Rückrunde schon auffälig war, mit Grujic verlieren wir im Mittelfeld ganz schön an defensiver stabilität. Seine Rückwärtsbewegung ist wirklich noch sehr ausbaufähig.

Oft trabt er einfach nur hinterher. Bin gespannt wie Covic das in den Griff bekommt.


Avatar
Opa
31. Juli 2019 um 21:23  |  696850

Testspiel 1
Dann müssten ja morgen die Angebote aus der Premier League für einige unserer Spieler einflattern – Hoffentlich kann Covic die Mannschaft zusammenhalten 😉

Testspiel 2
Selke trifft und es gibt keinen Brennpunkt? Danke öffentlich rechtlicher Rundfunk!!!1!1!!

Verkehrsmittel
Warum fliegt UB innerdeutsch? *duckwech*

Aber mal im Ernst:
Zum Stadion…
…sind die Argumente für und wider doch längst hinlänglich ausgetauscht. Ohne Grundstück oder Baugrund müssen wir auch nicht zum drölfhundertstenmal ausrechnen, wie viele bzw. wenig Steuern von Hertha in die Berliner Landeskasse fließen und wir müssen daher auch nicht zum drölfhundertstenmal Artikel verlinken, wie viele Milliarden der Profifußball angeblich in die öffentlichen Kassen spült, weil es für die konkrete Frage, um die es heute ging, nämlich ob sich eine Subventionierung von Hertha für das Land Berlin lohnt, wirtschaftlich überhaupt nicht relevant ist. Wer vor heute für den Stadionbau war, wird weiterhin dafür sein, wer Bauchschmerzen hat, wird weiter Bauchschmerzen haben und wer dagegen ist, dürfte weiter dagegen sein. Hertha hat weiter kein Grundstück, woran auch ein Politikwechsel in der Stadt kaum etwas ändern dürfte.


Avatar
blauball
31. Juli 2019 um 21:34  |  696851

5 Gegentore sind auch in einem Testspiel eine Blamage! Wir müssen nicht jedes Spiel gewinnen?

Covic experimentiert, probiert und gibt einigen Spielern letzte (bei Esswein wird nach dem Spiel auch der letzte Verein aus Liga 3 das Interesse verloren haben ) Chancen. Diese Phase ist nun hoffentlich vorbei und die Trainer finden hoffentlich die richtige Taktik für das vorhandene Personal. Ganz schnell muss das jetzt gehen, sonst stehen wir nach 5 Bulispielen ganz unten.


Avatar
Dd.
31. Juli 2019 um 21:35  |  696852

Avatar
Pille
31. Juli 2019 um 21:41  |  696853

Nimmt man nur die Überschrift…..ist ihm gelungen.
Allerdings klingt es im Artikel dann ja anders als das was man in den Vorbereitungsspielen so sieht.

Naja, ich hoffe mal bei Saisonstart sieht es dann anders aus, ich sähe uns ungern gleich zu Anfang in eine Negativspirale rutschen.


Avatar
coconut
31. Juli 2019 um 21:43  |  696854

@ jenseits um 20:57
Zitat:
„Trotzdem: das Klatschenlassen, einige Steckpässe, Balleroberungen, vorwärts verteidigen etc. haben mich heute erfreut.“

Jupp, geht mir auch so.
Es bleibt halt noch einiges zu tun. Nicht zu vergessen, das da noch deutlich die Frische fehlt. Ist die da, sieht es sicherlich auch mal länger als 20-30 Minuten ansehnlich aus. Das man dann auch noch einiges an Toren erzielt in diesen besseren Phasen, stimmt dann doch versöhnlich.

@Jay
Genau das sah man aber auch schon öfter letzte Saison. Darum ging mir der Hype zu weit.
Ja, er hat einiges drauf, was anderen bei Hertha völlig abgeht. Aber wenn dann die defensiven Basics fehlen, die man für das DZM braucht……
…auch denke ich, das sich Löwen und Grujic zu ähnlich sind. Es kann nur einen geben. Der andere sollte defensiv deutlich besser sein, sonst hat man ein „Loch“ im Zentrum, was es dem Gegner leicht macht gefährlich zu werden.
Wir hatten übrigens schon mal eine solche Konstellation. Unter Favre spielten da Cicero und Kacar im DZM…das stabilisierte sich erst, als Favre Cicero nach außen zog und Pal den defensiven Part übernahm.


Avatar
Dd.
31. Juli 2019 um 21:45  |  696855

Wie immer der Kalou: lesenswert;

(…) „Alles kommt mit der Zeit………. Man muss geduldig und dankbar sein.“
(…) „Aber Hertha ist ein familiärer Verein. Ich bin hier zu Hause. Ich werde hier sehr gut behandelt, auch von den Fans. Ich glaube an die Zukunft dieses Klubs.“

https://www.bz-berlin.de/berlin-sport/hertha-bsc/wohin-geht-es-denn-mit-hertha-salomon-kalou


Avatar
Dd.
31. Juli 2019 um 21:53  |  696856

Außerdem
geile Spielbeobachtungen und Analysen hier…
yep!!!!!!!


Avatar
moogli
31. Juli 2019 um 22:12  |  696857

Innerdeutsch? Haben wir schon wieder Österreich…? 🤔


Avatar
Ursula
31. Juli 2019 um 22:40  |  696858

Boateng!! Ohne jede Konzentration!!

Symptomatisch für seine Performance
in der letzten Zeit….

# Tolle fußballerische Unterhaltung,
trotzdem!!

Nächtle!


Avatar
Traumtänzer
31. Juli 2019 um 22:41  |  696859

@coconut
Hab das Spiel leider nicht sehen können können heute, aber 3:5 hört sich erstmal deftig an. Was ich nicht ganz nachvollziehen kann, ist der Verweis auf die fehlende Frische. Gilt das nicht gleichermaßen für Westham?! Warum kriegen sie es trotzdem besser hin? Defensive könnte jedenfalls ei Thema werden.

@Freddie
Freue Dich lieber nicht zu sehr, dass Du noch lange von Tegel fliegen kannst…. 😉


Avatar
MonsieurFavre
31. Juli 2019 um 23:25  |  696860

puh, also ich muss sagen esswein und leckie waren heute wieder ganz schwere kost! es erschließt sich mir vorallem bei esswein überhaupt nicht, wieso er mit nach stegersbach genommen wurde… und wieso er immernoch spielt und anderen einsatzzeit wegnimmt erst recht nicht!
und da braucht auch niemand zusagen, „um ihn ins schaufenster zu stellen“ kein verein will den auch nur geschenkt haben bei dem was er spielt. er kann keinen einzigen ball anhalten ohne, dass der meter weit weg springt. es ist wirklich grusselig. ich würde ihn aufs leere tor schießen lassen bis er seinen vertrag freiwillig auflöst.

leckie als rv wird nix werden, da leg ich mich fest. ansonsten fände ich auch, wird es zeit, sich eine feste mannschaft etwas einspielen zu lassen.


Avatar
MonsieurFavre
31. Juli 2019 um 23:26  |  696861

kann jemand bild plus lesen bezüglich lukebakio nach berlin zum medizincheck?


Avatar
coconut
31. Juli 2019 um 23:28  |  696862

@ Traumtänzer 31. Juli 2019 um 22:41
Deren Liga startet 1 Woche früher.
Der Unterschied ist halt, Westham spielt ja kein neues System, sondern kennt sich in seinem bestens aus.
Wenn du dich aber darauf konzentrieren musst neues Verhalten zu verinnerlichen und erst der Körper und dann der Kopf Müde wird, dann wird es schwierig.
Das soll keinesfalls als Ausrede wahrgenommen werden, sondern nur als ein Aspekt, den es zu beachten gilt.
Es bleibt noch einiges zu tun. Keine Frage.
Ich sehe da auch durchaus die Gefahr eines vehementen Fehlstarts. Die ersten Spiele haben es ja in sich. Ist man dann erst einmal in einer Negativspirale wird es um so schwerer, da raus zu kommen, weil einfach auch der Glaube an die neue Ausrichtung verloren geht.
Uns bleibt aber nur abzuwarten, was passiert.


Avatar
linksdraussen
31. Juli 2019 um 23:32  |  696863

@Favre: Hauptinfo ist, dass Lukebakio morgen zum Medizincheck in Berlin eintreffen soll.


Avatar
Etebaer
31. Juli 2019 um 23:47  |  696865

Es gibt nur eine wichtige Art Fußball, die Hertha spielen muß, allein, einzig und ausschließlich:

ERFOLGSFUSSBALL !!!

Alles andere ist Ballaballa…


Avatar
MonsieurFavre
31. Juli 2019 um 23:50  |  696866

ah ok, danke @linksdraussen und @psi

ich denke schon, dass uns dodi weiterbringen wird. 20mios sind zwar viel, aber bei dem alter könnten wir später dennoch mehr rausbekommen.


Avatar
raffalic
31. Juli 2019 um 23:59  |  696867

„Fußballerisch“ kann ich „nüscht“ beitragen, aber ein leises Schmunzeln sei mir verziehen, wenn selbst Profis wie unser @ubremer das @board mit dem „Bord“ verwechseln, weil ich an dieser Stelle auch regelmäßig „ins Schwimmen“ gerate…

#Nächtleundso


Uwe Bremer
Uwe Bremer
1. August 2019 um 0:18  |  696869

@Lukebakio

wenn der Kollege Wolfgang Heise im Kurier schreibt, dass der Belgier kommt, am Donnerstag unterschreibt und Freitag bei Hertha trainiert, wird es so kommen.


Avatar
linksdraussen
1. August 2019 um 0:23  |  696870

@UB: Weil Du hier ja mehrmals Schürrle gespoilert hast: Hat sich Hertha mit einer Verpflichtung beschäftigt?


Avatar
Exberger
1. August 2019 um 0:52  |  696872

Supertransfer – mit Frankfurt war nur so ein Gerücht?

Gute Stimmung hier – super, danke.


Avatar
1. August 2019 um 1:09  |  696873

Ich freue mich wirklich sehr..ich fand den klasse..das System war für ihn wie gemalt; bin aber zuversichtlich, dass er sich bei uns noch weiter steigern kann- wird ne Menge von Kalou & co mitnehmen können.
So- die dicke Träne Lazaro ( dem ich nur Gutes wünsche, weil er auch außerhalb des Platzes für Hertha eine gute Figur abgab-toller Typ eifach)..die Träne ist jetzt getrockent und wir haben jemand neues, der zu einem Unterschiedsspieler für uns werden könnte. Schon seine Vielseitigkeit im Offensivbereich ist ( auf dessen Niveau), allene fünf Extra- Mio wert..Für mich ein top-Transfer, der erstmal auch richtig Lust ( !) auf Hertha macht. –
Die 20 Mio sollten ihn nicht hemmen. diese Mondpreise sind leider normal- . Ich bin hoffnungsfroh, dass er uns Freude machen wird.


Avatar
Paddy
1. August 2019 um 2:06  |  696874

…dies wäre dann ein gutes Ende, einer sich anbahnenden unendlichen Geschichte / ein absoluter Klassetransfer… *Daumen hoch*

…da hatte dann Watford einfach zu lange probiert den Preis in die Höhe zu treiben 😉


Avatar
Dd.
1. August 2019 um 6:21  |  696876

Noch eins,
was fürn toller Kommentator war das denn gestern….!
Ging zwar fast ausschließlich über unsere Hertha, aber da könnte sich sky mal eine Scheibe abschneiden 😎 😎


Avatar
Dd.
1. August 2019 um 6:53  |  696878

Einige clips mit die Tore auf ytube, aber nix mit unsere fehlenden Minuten (anderswo lief der stream wohl weiter).

Wenn wir zu dritt in die hinterste, seitliche Linie ein Gegenspieler anlaufen, muss natürlich Einer den Ball haben, sonst ist man hinten ausgespielt = Tor.
Andererseits muss dann natürlich eine ZMF auch Lücken stopfen.
Sonst vielleicht zuzweit und eine Absicherung?
Mittig haben wir das nicht gemacht…blieb möglichst eine Absicherung noch dahinter.


Avatar
Dd.
1. August 2019 um 6:58  |  696879

ZMF = wohl besser DZM.


Avatar
Michael
1. August 2019 um 7:33  |  696880

Leckie und Esswein !
Was muss da noch passieren, damit die beiden endlich aussortiert werden.
Es ist nicht mehr mit anzusehen.
Lukebakio, endlich.
Hahohe


Avatar
dedel
1. August 2019 um 7:46  |  696881

Gibt es am Samstag ( Testspiel bei Crystal Palace )15 Uhr ein Livestream ?


Avatar
Traumtänzer
1. August 2019 um 8:15  |  696882

@coconut
OK. Ich wollte für mich nur betonen, dass ich diese Trainingslagerausreden nicht prickelnd finde. Und bei Testspielsiegen ist man dann offiziell immer schnell in der „Es läuft!“-Schiene, bei Testspielniederlagen kommt dann aber immer ein beschwichtigendes „fehlende Frische“-Argument. Aber, Du hast nochmal zwei andere Aspekte dazugepackt, die ich nachvollziehen kann.

@ubremer
Auch mal Lob: Die Kolumne mit dem Wiener Hertha-Fan Andreas. Und LOL, 0:1 gegen FC Carl Zeiss Jena im November 1996 als „Erweckungserlebnis“. Ich erinnere mich auch dunkel an das Spiel. Tja, es ist eigentlich nicht erklärbar, warum man trotzdem all die Zeit bei DIESEM Verein geblieben ist.

#Lukebakio
….oho! Jetzt noch Reiss Nelson dazu und dann ist das Windhorst-Investment doch vielleicht schon mal zukunftsfähig „untergebracht“?! 🙂


Avatar
Jack Bauer
1. August 2019 um 9:02  |  696884

Da hier nach einem Treffpunkt bzgl. des Spiels am Samstag gefragt wurde:

Hallo Hertha-Fans,

für alle die unsere alte Dame in London unterstützen, gibt es einen Treffpunkt vor dem Spiel.

Pub: The Postal Order

Adresse: 32-33 Westow Street, nahe der U-Bahnstation Crystal Palace.

Uhrzeit: ab 11 Uhr

Von hier geht es dann gemeinsam Richtung Stadion.

Nach dem Spiel ist folgende Lokalität erstmal der Anlaufpunkt:

Pub: JF Wetherspoon Hamilton Hall

Adresse: direkt im Bahnhof Liverpoolstreet

Ostkurve Hertha BSC

https://www.foerderkreis-ostkurve.de/treffpunkt-in-london


Avatar
Hertha Ralf
1. August 2019 um 9:41  |  696885

In Wien kannst Du alles sein, zu allererst Hertha Fan!
Danke @ UB für den schönen Artikel, in der aufgeregten Zeit um Transfers, Stadion und Eurosummen ein Artikel zum Runterfahren und Selbstbestimmung was Fußball sein sollte.
Spaß und Freude!


Uwe Bremer
Uwe Bremer
1. August 2019 um 9:45  |  696886

@HerthaFans

im Ausland, über einige habe ich geschrieben (spontan fallen mit @pathe und @hurdie ein, jemand aus Japan war dabei) – nun ist Andreas dazugekommen, der seit Jahren im Blog mitliest.
Zur Morgenpost-Kolumne Immerhertha – In Wien wird der Hertha-Fan nicht mal verspottet – hier entlang


Avatar
psi
1. August 2019 um 9:54  |  696887

Nicht nur Lukebakio kommt,
es gibt auch wieder einen Livestream vom RBB am Samstag,
nur gute Nachrichten. 👍
https://www.morgenpost.de/sport/hertha/article226640381/Hertha-BSC-unmittelbar-vor-Verpflichtung-von-Dodi-Lukebakio.html


Avatar
elaine
1. August 2019 um 10:00  |  696888

Uwe Bremer 1. August 2019 um 9:45 | 696886

Da ist dann noch der Hertha-Fan aus Indonesien

http://www.immerhertha.de/2019/07/28/stegersbach-5-treffpunkt-motorrad/#comment-696348


Avatar
Exil-Schorfheider
1. August 2019 um 10:01  |  696889

psi
1. August 2019 um 9:54 | 696887

Der Livestream bezieht sich in diesem Link auf das gestrige Spiel.


Avatar
psi
1. August 2019 um 10:09  |  696890

Stimmt, war wohl noch nicht richtig wach. 😉
Ist ja auch eher unwahrscheinlich, da das Spiel in London ist.
Es wird einen anderen geben, hab schon was gefunden.


Avatar
Kamikater
1. August 2019 um 10:25  |  696891

Danke@all
… für die lustigen („ rechtzeitig ausgerutscht“ und „Fehler führen zu Emotionen, die sollte man zulassen“) 😆 und guten Kommentare während des Spiels. Informativ und vergnüglich zusammen.

@jack
Wann fliegt ihr nach London?

@Unsere RV
… sind alle definitiv noch nicht bundesligareif bisher. Da muss nachgebessert werden, dringend! Sonst nützt uns das ganze offensive Feuerwerk nix.

@Lukebakio
Ich freu mir! Mit Dilrosun links, Selke zentral und Lukebakio rechts wird schon das von Covic erwartete Chaos angerichtet. Allerdings macht mir Duda dahinter Sorgen, mit seinen ganzen Abspielfehlern.


Avatar
Petersen
1. August 2019 um 10:57  |  696892

Viele – wenn nicht im Grunde alle – (also ich selbst ganz bestimmt) halten bei diesem Transfer erst mal die Luft an. Ja, das ist für Hertha eine vollkommen neue Dimension. Nicht nur, dass wir Talente für viel Gels an andere Vereine weitervermitteln (können). Nein, jetzt werden wir in diesem Preissegment sogar selbst aktiv. Man wünscht sich ja, dass das dann auch funktioniert, also dass zumindest der (teure) Spieler „einschlägt“ und uns sportlich weiter bringt. Ob man ihn dann später sogar mit Gewinn weiter vermitteln kann…. Das wäre natürlich die Krönung – aber das kann ja niemand wissen. So oder so eine neue Dimension, in der es umso mehr professionelles Handeln braucht. Drücke sämtliche Daumen!


Avatar
Kamikater
1. August 2019 um 10:58  |  696893

@ub
Mich würde interessieren, welche Gewinner und Verlierer du im Team nach der Vorbereitung siehst. (Unabhängig davon, dass einige ja schon vorher aussortiert worden und in den Testspielen wiederum andere ins Schaufenster gestellt wurden.)

Zudem finde ich es einmal spannend zu erfahren, wie Hertha den Neuzugang Lukebakio in der kurzen Zeit taktisch und physisch zu integrieren versucht.


Avatar
Traumtänzer
1. August 2019 um 11:02  |  696894

Yo, @Petersen… Kreuzbandriss, womöglich noch im Training und schon hört der Spaß mal gleich wieder auf. Wollen wir alles nicht hoffen, aber wie @Exil-S. immer so schön sagt: Kannste Dir nicht ausdenken….


Avatar
Bussi
1. August 2019 um 11:03  |  696895

#Tippspiel 2019/2020

https://predictor.bundesliga.com/de/my-predictions/205 hat die Punktewertung angepasst 🙂

Für jedes Spiel werden Punkte für die korrekte Vorhersage in 5 Kategorien vergeben:
* Korrekter Sieger/Unentschieden (4 Punkte)
* Korrekte Tordifferenz (1 Punkt)
* Korrekte Gesamtzahl an Toren (1 Punkt)
* Korrektes Ergebnis (1 Punkt)
* Aussenseiter Bonus (1 Punkt)

also können wir doch da weiterspielen !? 🙄


Avatar
Petersen
1. August 2019 um 11:07  |  696896

@Traumtänzer: Na ja, zumindest was das Quantum „Verletzungen“ anbetrifft finde ich, haben wir im letzten Jahr doch schon einiges erleben müssen. Da darf es gerne in der kommenden Zeit mal etwas weniger geben.


Avatar
Traumtänzer
1. August 2019 um 11:12  |  696897

Da wirst Du zu Deinem Wunsch hier wohl kaum Widerspruch erhalten, @Petersen 😉


Avatar
coconut
1. August 2019 um 11:14  |  696898

@Bussi
#Tippspiel
Würde sagen, das ist OK, da nun diese unsägliche Quotenver*** wegfällt.
Also dann weiter wie gewohnt.


Avatar
Petersen
1. August 2019 um 11:17  |  696899

Na das wäre sonst aber auch ein dicker Hund…. 🙂


Avatar
fechibaby
1. August 2019 um 11:36  |  696901

Hoffentlich kann Dodi „Luke“bakio genauso
gut schießen und treffen wie Lucky Luke.
In diesem Sinne:

ha Ho He Hertha BSC!!


Avatar
LyRiC
1. August 2019 um 11:39  |  696902

Wir sollen laut Bild auch in der Poleposition bei Maximilian Phillipp sein… :-O


Avatar
Kamikater
1. August 2019 um 11:45  |  696904

@Philipp?
Halte ich für ne absolute Ente.


Avatar
Lieschen
1. August 2019 um 11:50  |  696905

# Philipp
Wiso sollte das eine Ente sein? Wäre doch möglich!


Avatar
Exil-Schorfheider
1. August 2019 um 11:52  |  696906

@Philipp

Irgendwie bin ich da beim @kamikater.

Zumal von Gehaltsverzicht die Rede ist.

…und die Jugendgeschichte.

Aber vielleicht weiß der Blogvater ja mehr?


Avatar
jenseits
1. August 2019 um 11:55  |  696908

Dann hätten wir ca. 10 Stürmer im Kader, aber nicht einen vernünftigen Rechtsverteidiger. Das erscheint mir nicht sehr wahrscheinlich und insgesamt viel zu teuer. Dann lieber für diesen Preis Henrichs verpflichten.


Avatar
Spree1892
1. August 2019 um 11:58  |  696909

Das wird noch spannend bis 02.09!

Da werden aber einige Spieler noch gehen.

Zu rechts hinten: https://mobile.twitter.com/Marcel_Braune/status/1156835372392992768 – er ist sich recht sicher das da noch was passiert.


Avatar
Exil-Schorfheider
1. August 2019 um 11:59  |  696910

jenseits
1. August 2019 um 11:55 | 696908

Vielleicht wird ja Pholipp dann der neue Pische? 😉

duchkunwech….


Avatar
Alpi
1. August 2019 um 12:08  |  696911

20 Millionen für Philipp, halte ich für zuviel. Dann lieber Nelson für diesen Betrag holen. Bei ihm sind die Chancen auf MW-Steigerung und Erhöhung Wiederverkaufswert besser.
Zumal wir als reine Stürmer Ibi, Selke, Köpke, Redan haben.


Avatar
Jay
1. August 2019 um 12:09  |  696912

Philipp würde ich super finden. Neben seiner Schnelligkeit verfügt er noch über einen sehr guten Fernschuss. Und das würde unserer Hertha mal so richtig gut tun. Tore ausserhalb des 16ers sind ja bei uns eher Mangelware.

Bin dann aber gespannt wer uns vorne noch verlässt. Vielleicht sogar Davie? So richtig traurig wäre ich nicht.


Avatar
DreiPunkt
1. August 2019 um 12:17  |  696913

Philipp wäre genau der Ersatz für Duda, der uns offensiv noch fehlt.
Allerdings empfinde ich 20 Millionen als deutlich zu teuer (für uns).
Mal gespannt, was heute noch passiert…


Avatar
ahoi!
1. August 2019 um 12:17  |  696914

in dem bildbeitrag steht aber auch, dass moskau wesentlich mehr bietet (ablöse) und zudem das gehalt von #philipp anheben will.

ansonsten bin ich bei @jenseits. hab allmählich etwas mühe die transferpolitik nachzuvollziehen. zig mittelstürmer an bord, ein prall besetztes zentrales mittelfeld und hinten rechts stümpert leckie. außerdem sollte spätestens jetzt – nach der verpflichtung von lukebakio – der kader mal etwas ausgedünnt werden. mit covic, dardai, leckie und esswein stehen bei uns jetzt fünf RA in lohn und brot.


Avatar
Traumtänzer
1. August 2019 um 12:20  |  696915

Wenn Philipp bin ich bei @Alpi. Nicht für so einen Betrag. Ein „Star“ ist er nicht. Und richtig durchgesetzt beim BVB hat er sich auch nicht. @Langer, hier jetzt bitte nicht einfach die Kohle verpulvern.
Wenn er kommt, dann geht aber mit Sicherheit noch jemand ausm vorderen Bereich bei uns. Selke, fände ich sehr schade. Der soll sich mal richtig durchbeißen. Und wir brauchen so Typen auch etwas.

Aber spannend. Tagelang passiert gar nichts und kaum ist Twitter-Donnerstag, geht’s richtig los… 😉


Avatar
Paddy
1. August 2019 um 12:26  |  696916

@ ahoi!
1. August 2019 um 12:17 | 696914

…hat Preetz denn schon Lukebakio mit Bild vor dem unterschriebenen Vertrag gepostet, noch nicht, also ist auch noch bis dahin lange nichts fix, oder?


Avatar
Traumtänzer
1. August 2019 um 12:33  |  696917

@Paddy
Das Gesetz lautet: Nichts iss fix, bis der Lange es nicht gewittert hat!
Aber, im BILDplus Teaser sieht man Lukebakio schon im Hertha Trainingsshirt. Ich sag mal so: Hohe Wahrscheinlichkeit! 😉

By the way: Könnte mir vorstellen, dass vielleicht Köpke noch geht?!


Avatar
Elfter Freund
1. August 2019 um 12:36  |  696918

Laut BZ ist er in Berlin und hat am Vormittag den Medizincheck absolviert. Warten wir mal heute nachmittag ab…..

Und Maxi Philipp ? Why not… kommt aus der Stadt, wäre über Umwegen wieder bei uns. Passt doch in die Jugendgang, die sich hier gebildet hat. Hätte nichts dagegen, hat mir ausnehmend gut gefallen. Dass er in Dortmund nicht so zum Zuge kommt bei der Konkurrenz (ist ja nochmal ein ganz anderes Regal aus dem die sich bedienen), ist normal. In Freiburg hat er sich durchgesetzt und du musst auch beim BVB als schwer genug gegolten haben, denn sonst hätten die nicht gekauft.

Dafür bitte die Herren Esswein, Leckie, Köpke usw. aus dem Kader. Das war gestern vor allem von Esswein und Leckie grausam.

Seien wir froh, dass sich entwicklungsfähige Spieler für Hertha entscheiden. Das war mal ganz anders. Im übrigen spricht keiner mehr über Union und die Riesentransferwelle vor einigen Wochen. Anders als wir haben die sich vor allem gestandene Buli-Spieler geholt, wo sich nüscht mehr entwickelt und bei denen man hofft, dass diese mit ihrer Erfahrung den Abstieg vermeiden. Ob diese allerdings die Leistung zeigen, um das zu bewerkstelligen, wer weiß …

edit: Bild von Lukebakio jetzt auch gesehen, das ist jetzt fix.


Avatar
ahoi!
1. August 2019 um 12:43  |  696919

@Paddy: Es ist wie @Traumtänzer schrieb. Lukebakio tingelt bereits mit Hertha-Trikot durch die Stadt…


Avatar
Exil-Schorfheider
1. August 2019 um 12:53  |  696920

@dreipunkt

Ich muss einen anderen Philipp kennen, der „Hängende Spitze“ ist und RA kann.
Für mich kein Duda-Backup.

Die 20 Mio sind mmn marktgerecht bei der Bundesliga-Erfahrung, die der Spiler im Gegensatz zu Lukebakio mitbringt…


Avatar
Traumtänzer
1. August 2019 um 13:04  |  696921

@Exil
Weiß nicht… Letzte Saison 18 BULI Einsätze, 1 Tor, 2 Torvorlagen, Philipp.
Da ist Lukebakio mit 31 Spielen, 10 Toren und 4 Torvorlagen, aber weiter vor. Oder, nach Deiner marktgerecht-Lesart wären die 20 Mio. für ihn (Lukebakio) demzufolge ein regelrechtes „Schnäppchen“.
Wo ich Dir Recht gebe: Philipp brächte sicherlich mehr Erfahrung ein. Keine Frage.


Avatar
Freddie
1. August 2019 um 13:08  |  696922

@Traumtänzer
Letztes Jahr hatte Philipp Seuchenjahr. Und es ist auch nicht ganz einfach, an Reuss und Götze vorbeizukommen.
Die Jahre davor hat er wesentlich bessere Statistiken.


Avatar
Asanka
1. August 2019 um 13:12  |  696925

Avatar
DreiPunkt
1. August 2019 um 13:14  |  696926

@Exil:
In Covic-Systemen, speziell in einem 4-2-3-1, brauchen wir hinter den Spitzen einen schnellen, technisch starken, im Gegenpressing bissigen und gerne auch schussstarken Spieler.
All dies kann Philipp wie ich finde.
Im „Covicschen-4-2-3-1“ würde er – meiner Meinung nach – sogar besser als Duda passen.
Schaumer mal.


Avatar
fg
1. August 2019 um 13:21  |  696927

Ich finde beide gut (nicht sehr gut).
Aber:
Wie sollen beide Zusammenhänge Sinn ergeben ohne dass von Kalou, Köpke und Selke noch 1-2 gehen?


Avatar
Exil-Schorfheider
1. August 2019 um 13:28  |  696928

Traumtänzer
1. August 2019 um 13:04 | 696921

So wie es @freddie schreibt.
Du musst genauer lesen.
Ich ziehe die gesamte Buli-Karriere des Mannes zu Rate, nicht nur eine Saison.
Wer weiß schon, ob Luke nicht auch ein „One-Season-Wonder“ wird?
Währenddessen wäre Maxi der bessere Transfer, weil er die Liga länger kennt.

Soll ja buliige Mittelstürmer geben, die nach einer guten Leih-Saison dann scoremäßig abgestürzt sind… ich komm nicht auf den Namen, war mal bei Hertha… 😉


Avatar
apollinaris
1. August 2019 um 13:30  |  696929

Philipp ist ein sehr guter Fussballer. Würde Hertha sicher helfen, wenn er käme. Zwar vielleicht nicht ein Spieler mit peak- Level – Ausschlägen wie bei einem Luke oder Lazaro… seine Leistungen sind jedoch wesentlich konstanter als die von Duda zB
In Dortmund, wie gesagt wurde, hat er natürlich äußerst starke Konkurrenz
Über wen ich seit Wochen nichts lese und nichts sehe..wie geht es unserem Arne? Ich sehe nur immer Schelle und Grujic und jüngst Löwen…und in den Testspielen sichtbare Probleme im DM innder Rückwärtsbewegung


Avatar
Lieschen
1. August 2019 um 13:42  |  696931

Also ich wäre pro Philipp . Und ein RA kommt noch , da bin ich mir sicher .
In anbedacht der Tatsache dass Kalou und IBi nicht mehr die nächsten 5 Jahre machen und auf der Duda -Position kein wirklicher Ersatz ist , wäre das nicht schlecht wenn Philipp auch noch kommen würde .


Avatar
Lieschen
1. August 2019 um 13:46  |  696932

Laut Sportbild ist das mit Philipp ziemlich konkret . Fänd ich super


Avatar
Traumtänzer
1. August 2019 um 13:53  |  696933

@Exil
Ich hab schon genau gelesen. Finde Deine Wortwahl „marktgerecht“ in dem Zshg. nur unpassend. Musstu besser verstehen.


Avatar
Nummer9
1. August 2019 um 14:00  |  696934

Positionen, auf denen wir dringend Bedarf haben: RA und RV

Postionen auf denen wir uns verstärkt haben ( werden ): Alle außer RA und RV. ( Luke soll lt. Aussage vieler DDer nicht wirklich RA sein )


Avatar
Alpi
1. August 2019 um 14:03  |  696935

Also ich hätte nichts gegen die Transfers von Luke, Philipp und noch einem RV, es sollten dann allerdings noch der ein oder andere Spieler verkauft oder verliehen werden (Esswein, Leckie z.B.) und die Jungspunde Dardai, Covic, Pronichev, Kiprit, DJ würde ich verleihen und Einsatzzeiten in der 3. Liga oder bei einem ausländischen Verein wünschen. Friede scheint es gut bekommen zu haben, wobei ich noch nicht sehe, dass Friede sich bei uns viele Einsatzminuten erkämpfen wird.


Avatar
Michael
1. August 2019 um 14:30  |  696936

Der Leckie kann ja noch nicht mal auf seinen Ehering aufpassen.
Wie soll der dann auf einen Linksaussen aufpassen.
Bitte aussortieren. Seinen Freund Esswein bitte gleich mit.
So, das war’s.
Luke und Philip, die können uns sofort helfen. Bei Selke wird das glaube ich nichts mehr.
Hahohe


Avatar
Ursula
1. August 2019 um 14:36  |  696937

# VIERZIG Millionen

Für ZWEI Spieler will die Hertha
40 Mio aufwenden, auf Positionen,
die nicht die größte Dringlichkeit
genießen, oder aus den eigenen
Reihen bedient werden KÖNNTEN….

….vielleicht nicht mit der Qualität
der Zugekauften!? Dafür wären aber
30 – 40 % der Summer des „Investors“
im Eimer!!

HEFTIG!!!


Avatar
Eddie
1. August 2019 um 14:41  |  696938

Die 20 Millionen für Philipp sind allerdings auch ein Vorgriff auf den Abgang Kalous spätestens nächstes Jahr. Zudem denke ich, dass er vor allem als LA und Back-Up für Duda eingeplant ist. Ich finde, das passt gut, denn ich möchte auf LA nicht nur mit einem zugegebenermaßen talentierten, aber sehr jungen (und möglicherweise verletzungsanfälligen?) Dilrosun und Kalou in die Saison gehen. Und Mittelstädt ist für mich kein LA. Köpke hat imo kein Bundesliganiveau.
Wenn das klappt, sehr guter Deal. Philipp ist doch nur in unserer Reichweite, weil er letztes Jahr eine schlechte Saison hatte. Sonst kämen wir für ihn niemals in Frage. Und was die Marktpreisentwicklung angeht, sind die 20 Mio. dieses Jahr besser möglicherweise besser investiert als nächstes – wer weiß, was für Summen man dann für Spieler wie Lukebakio oder Phlipp auf den Tisch legen muss… Noch ein guter RV, und wir sind sowohl in der Spitze als auch in der Breite deutlich besser aufgestellt als letztes Jahr.


Avatar
Alpi
1. August 2019 um 15:00  |  696940

Grundsätzlich fände ich es besser vier Talente à 5 Millionen zu holen, als das Geld für einen Spieler auszugeben. Frankfurt hatte in letzter Zeit damit großen sportlichen und finanziellen Erfolg.
Ich bin mir noch nicht sicher ob das in Frankfurt nur Zufall ist/war oder ob da einfach nur excellentes Scouting betrieben wird.


Avatar
Solinger
1. August 2019 um 15:04  |  696941

Philipp finde ich gut und hab mich eh gefragt warum da noch nix in unsere Richtung gekommen ist.

Wenn ich mir aber überlege was Dortmund für Brandt, Schulz (und wer war der dritte 😅?) Ausgegeben hat ist 20mio deutlich zu hoch für die Philipp. Zumal sie ihn ja abgeben wollen 🤔

Vlt ist ja ne leihe und kauf Option drin. Wie bei lazaro damals.

Rechts hinten würde ich mit klünter und pekarik in die Saison gehen.


Avatar
Hainer
1. August 2019 um 15:07  |  696943

@Michael
Ich find Deine Aussagen zu Leckie ziemlich daneben. Immer mal bedenken, dass auch Profifussballer Menschen sind.


Avatar
Carlos_Da_Silva
1. August 2019 um 15:11  |  696945

@Ursula

# VIERZIG Millionen

125 Mio. aus dem Invest + 22 Mio für Lazaro = 147 Mio.
40/147=27%, nicht 30-40%

Mir persönlich ist es lieber das Geld jetzt sinnvoll, d.h. mit Blick auf die nächsten Jahre, zu investieren, als zu warten bis die Marktpreise weiter steigen. Spieler die wir heute verpflichten werden ohnehin viel eher das Gerüst der übernächsten Saison sein als der nächsten. Wenn diese kurzfristig schon helfen können, umso besser.


Avatar
Lingon
1. August 2019 um 15:11  |  696946

Nehmen wir 20 Mio. vom Lazaro transfer werden nur 15% vom Investor für Philipp abgeknabbert . Vielleicht ist das Philipp Gerücht aber auch nur Ablenkung, falls die lukebakio-Verpflichtung doch noch nicht abschließend ausgehandelt ist und Hertha eine Alternative präsentiert nach dem Motto, falls Ablöse und/oder Gehalt für Lukebakio noch weiter in die Höhe getrieben werden, machen wir einen Rückzug und verpflichten einen anderen Spieler, der auf gleichen Positionen eingesetzt werden kann und ähnliche Qualität besitzt.


Avatar
1. August 2019 um 15:20  |  696947

bin sehr beim Beitrag von @eddi 14:41

und auch bei @hainer: was hier seit Tagen gegen Lecks und Essi geledert wird, verschlägt mir die Sprache. Ich finde es wirklich JEDES Mal widerlich.

Ganz abgesehen davon, dass Leute , die so reden, entweder charkterliche Tiefflieger wie Basler, Pocher uä Egomanen sind- oder eben ( nahezu immer) fussballerische Luschen, die selbst nie etwas gerissen haben, aber meinen, weil sie(vielleicht) im Schneckentempo den Ball halbwegs stoppen können, nun über Bundeligaspieler herziehen zu können.
In meinen Augen sind das Wichte.

So.


Uwe Bremer
Uwe Bremer
1. August 2019 um 15:21  |  696948

@Preetz

dementiert via Twitter Interesse an Maximilian Philipp

Zum Transfergerücht um Maximilian Philipp: Ein toller Spieler, dazu ein Berliner Junge. Aber eine Verpflichtung ist derzeit nicht darstellbar.

Quelle: Preetz via Twitter – hier entlang


Avatar
Kamikater
1. August 2019 um 15:21  |  696949

@RV
….lieber einen Serge Aurier als RV holen.
#sachichdochEntemitPhilipp


Avatar
Bonpland
1. August 2019 um 15:22  |  696950

Michael
1. August 2019 um 14:30 | 696936

Leckie mag jetzt kein Topspieler sein. Er ist aber immer noch Herthaner, der jedes Spiel mit dem erforderlichen Engagement angeht. Es besteht also kein Grund, unseren Spieler zu beleidigen.


Avatar
1. August 2019 um 15:24  |  696952

P.S. So, wie Preetz das formuliert auf twitter, denke ich, dass ein Transfer ausgeschlossern werden kann.
Mindestens zu den aufgerufenen Konditionen


Avatar
Lieschen
1. August 2019 um 15:26  |  696953

Damit hat sich das Gerücht wohl erledigt. Aber schon interessant das der LAnge dementiert


Avatar
elaine
1. August 2019 um 15:28  |  696954

Kamikater 1. August 2019 um 15:21 | 696949

ja, auf dem Bild auf Transfermarkt lacht der ein bisschen, wie Kalou und kommt auch aus der Cote d’Ivore


Avatar
Elfter Freund
1. August 2019 um 15:31  |  696955

… derzeit nicht darstellbar…. naja. Schaun wir mal.


1. August 2019 um 15:32  |  696956

[…] Stegersbach #8 Lukebakio ante portas « Hertha BSC Blog | der Hertha BSC Blog  Immerhertha […]


Uwe Bremer
Uwe Bremer
1. August 2019 um 15:32  |  696957

@Preetz

bestätigt Verpflichtung von Lukebakio via Twitter – hier entlang

(Lukebakio hat sich im Uli-Stielike-Schrank bedient)


Avatar
Alpi
1. August 2019 um 15:33  |  696958

Preetz und Dodi lächeln in die Kamera


Avatar
King for a day
1. August 2019 um 15:36  |  696960

Seit wann werden denn Gerüchte via Twitter dementiert?
Soll wohl den Preis drücken?


Avatar
Lieschen
1. August 2019 um 15:39  |  696961

#
Elfter Freund
1. August 2019 um 15:31 | 696955

derzeit …ganz genau


Avatar
Jay
1. August 2019 um 15:40  |  696963

Lustis alte Trikotnummer > Lukebakio


Avatar
Petersen
1. August 2019 um 15:41  |  696964

Dementi via Twitter vielleicht, da er eh gerade am Gerät saß um den Zugang von Lukebakio zu bestätigen?
Und der Zusatz ….derzeit nicht darstellbar…. könnte ja auch darauf hindeuten, dass da noch eine weitere (sich bisher nicht auf dem Radar befindende) Personalie sehr weit fortgeschritten sein könnte und dass es unter diesem Blickwinkel dann eben „…derzeit nicht (mehr´) darstellbar…“ ist, nun auch noch Philipp zu verpflichten…


Avatar
heiligenseer
1. August 2019 um 15:44  |  696965

Wie respektlos diese Nummer an Lukebakio zu vergeben. Ich dachte, dass diese für einen ebenbürtigen Spieler reserviert ist. Der Transfer Neymars steht doch noch aus. Na gut, die 9 könnte auch passen.


Avatar
fg
1. August 2019 um 15:45  |  696966

Könnte mir vorstellen, dass Philipp von Bild lanciert wurde, um Druck auf Warford auszuüben und dies entweder zu spät kam oder nicht mehr nötig war.


Avatar
Michael
1. August 2019 um 15:47  |  696967

Lukebakia, sehr guter Einkauf. Gut gemacht Herr Preetz.

An alle Leckie Freunde.
Schon mal was von Humor gehört ?

Hahohe


Avatar
Eddie
1. August 2019 um 15:53  |  696968

@UB: Seit wann kommentiert Preetz Transfergerüchte? Insbesondere über Twitter. Klingt weniger nach einem Dementi des Interesses an Philipp („toller Spieler“, „Berliner Junge“), sondern mehr danach, den Preis drücken zu wollen („derzeit nicht darstellbar“).


Avatar
Hainer
1. August 2019 um 15:54  |  696969

@Michael
Wo ist jetzt bei aussortieren der Humor?
Und im Gesamtkontext ist Dein Post einfach voll daneben.


Avatar
Petersen
1. August 2019 um 15:57  |  696970

@ Eddie: Könnte sein!


Avatar
Alpi
1. August 2019 um 16:00  |  696971

Ich denke mal es gab ein gutes Gespräch zwischen Preetz und Philipp und Hertha würde ihn wirklich gerne verpflichten und er würde auch gerne zu Hertha kommen, allerdings nicht zu den Konditionen die der BVB anstrebt.
Preetz lässt damit Türen für die nächsten Transferperioden offen.


Avatar
Elfter Freund
1. August 2019 um 16:49  |  696973

Auch für diese,@Alpi, auch für diese


Avatar
linksdraussen
1. August 2019 um 17:14  |  696976

Was Preetz zu Philipp sagt, ist das Aufbauen einer Verhandlungsposition. Wenn man sich mit Spieler&Berater einig sein sollte, wäre es am BVB sich zu bewegen. Sonst bleibt Philipp halt. Bis zum Ende der Transferperiode kann noch viel passieren.


Avatar
Kamikater
1. August 2019 um 17:22  |  696977

Für mich war das eher ein Gerücht, dass Philipps Berater oder der BVB im die Welt gesetzt hat, um ihn teuer zu verhökern. Vielleicht waren wir auch interessiert, dann aber nicht zu dem Preis. Seine Verletzungshistorie ist zu heikel.


Avatar
Jay
1. August 2019 um 17:33  |  696979

der BVB beharrt wohl auf die 20 Millionen Ablöse an der es dann noch scheitert.


Avatar
Traumtänzer
1. August 2019 um 17:36  |  696980

Mann, hier entlarven schon wieder ganz findige Leute Herthas Verhandlungsposition wie beim Thema Stadionneubau bzw. helfen Herthas Gegner sich darauf einstellen zu können. Jetzt können wir ganz sicher sein, dass der Transfer nicht klappt. Wir sind also schuld. Wua-ha-haa… 😉


Avatar
Thomsone
1. August 2019 um 17:54  |  696981

@Apo 15:20 Da hast Du aber sowas von recht, was einige hier absondern ist unterste Schublade.
Ansonsten toller Artikel zu Philipp, lt. Blöd Zeitung, könnte und soll, gähn.


Avatar
Freddie
1. August 2019 um 18:07  |  696982

@carsten 17:29

Sportbuzzer ist doch nur Zweitverwertung. In diesem Fall schreiben sie nur von der BILD ab.
Vielleicht war Philip nur die B-Lösung, falls es mit Lukebakio nicht geklappt hätte.
Vielleicht ist er aber auch schlicht zu teuer.


Avatar
fg
1. August 2019 um 18:08  |  696983

Carsten, das ist dieselbe Geschichte wie die Ursprungsmeldung. Man bezieht sich lediglich auf die Sportbild, nichts Neues, nur Zweitverwertung.
Ein uns bekannter Blogger würde zu #Medienkompetenz aufrufen 😂😉


Avatar
pathe
1. August 2019 um 18:08  |  696984

Jarstein
Klünter Stark Rekik Plattenhardt
Grujic Maier
Lukebakio Duda Dilrosun
Selke

Joa… 🙂


Avatar
Jay
1. August 2019 um 18:13  |  696985

Pépé für 80 Millionen zu Arsenal.

Sane (Laut Bild) für 100 Millionen zu Bayern.

Ordentlich was los heute.


Avatar
Exil-Schorfheider
1. August 2019 um 18:40  |  696986

So wird das aber nichts mit „Big City Club“, wenn man Rekordtransfers am gleichen Tag fest zurrt, wenn Arsenal und Bayern einen raus hauen.


Avatar
Carsten
1. August 2019 um 18:42  |  696987

Naja mehrere Gerichte kochen, und aktuell auf den laufenden sein, Asche über mein Haupt, sorry 😬😎


Avatar
fg
1. August 2019 um 18:45  |  696988

Welche Gerüchte kochen noch?


Avatar
Carsten
1. August 2019 um 18:48  |  696989

@Sane, da würden wohl die Bayern Schlappe 200 Millionen locker machen mit Handgeld, Ablöse und Gehalt schreibt Bild Plus oh oh.


Avatar
ahoi!
1. August 2019 um 19:09  |  696990

da sich die gerüchte um einen wechsel von sané zu den bauern gerade verfestigen, könnte hertha dort doch mal in sachen alphonso davies vorfühlen (#kalou-nachfolge)… 😉


Avatar
ahoi!
1. August 2019 um 19:13  |  696991

@pathe um 18:08 uhr: soweit ich das bisher verfolgt habe, steht covic aber nicht so sonderlich auf „dein“ bzw. dardais altes 4-2-3-1, sondern präferiert eher ein 4-3-3 oder 3-5-2.

Anzeige