Präsentiert von
Berliner Morgenpost
Anzeige

(jl) – Bis der Kollege Dominik Bardow seinen eigenen Zugang hat, postete ich hier seinen neuesten Beitrag:

Ha-ho-herzlich Willkommen in der Saison 2019/20, es geht endlich los. Wenn auch nur erste Runde DFB-Pokal. Für Reporter sind die Auftaktmatches bei den Amateuren immer ein wenig undankbar: Die An- und Abreise zu den Spielorten in der Fußballprovinz ist kompliziert und wenn der Profiklub gewinnt, interessiert es nachher niemanden; marginal mehr als ein Testpielsieg. Eigentlich ist man nur für den Ernstfall dabei: für die Blamage, um hinterher zu erklären, wie es dazu kommen konnte.

Während 1500 Hertha-Fans und mein Kollege Jörn Lange unterwegs nach Ingolstadt sind, um das Profitrainerdebüt von Ante Covic beim Viertligisten VfB Eichstätt zu begleiten, erinnere ich mich für euch an meinen letzten Ernstfall. Es war 2012 gegen Wormatia Worms – das bisher letzte Mal, das Hertha in der ersten Runde an einem unterklassigen Verein scheiterte.

Anschluss verloren in Baden-Baden

Schon die Anreise war ein Debakel, zumindest für mich. Die fünfstündige Bahnfahrt nach Mannheim lief noch reibungslos, dort hätte ich dann umsteigen sollen, in den Zug nach Norden, Richtung Worms. Ich war auch am richtigen Gleis, stieg aber versehentlich in den ICE nach Zürich. In Karlsruhe fiel mir auf, dass hier etwas nicht stimmte. In Baden-Baden sprang ich panisch aus dem Zug. Noch anderthalb Stunden bis Anpfiff.

Nachdem ich mir von der Redaktion das Okay für die Kosten geholt hatte, stieg ich in ein Taxi und brauste über die Autobahn. Als ich am Stadion ankam, lief das Spiel schon und Hertha lag 0:1 zurück. Ich eilte an meinen Platz und ließ mir von den Kollegen erklären, was passiert war: Schon nach zwei Minuten hatte Hertha-Torwart Philip Sprint einen Wormser Spieler von den Beinen geholt. Gelbe Karte. Elfmeter. 0:1.

Luhukay steht neben dem Schirm

Es war ein entsetzlich heißer Tag, deutlich über 35 Grad und ich keuchte und schwitzte wahrscheinlich mehr als die Spieler. Für die standen immerhin Sonnenschirme und zwei rote Wassereimer am Spielfeldrand, an denen sie sich in den Trinkpausen erfrischen konnten.

Hertha-Trainer Jos Luhukay stand neben dem Schirm, in der prallen Sonne, und trieb seine Mannschaft nach vorne. Doch bei den Berlinern „hingen nach dem 0:1 die Köpfe“, wie später ein Wormser Spieler analysierte. Der Bundesliga-Abstieg hing den Herthanern noch nach, Verteidiger Maik Franz absolvierte sein Comeback nach 260 Tagen Verletzungspause.

Fans singen „Ihr seid so peinlich!“

Es war mehr Hitze- als Pokalschlacht, aber nach einer Stunde bugsierte Sandro Wagner eine Ecke mit der Brust zum Ausgleich über die Linie. Hertha stürmte, Wormatia konterte und acht Minuten vor Schluss stocherte Romas Dressler den Ball im Fallen an Philip Sprint vorbei. Die Fäuste ballend lief er danach zur Wormser Bank, aber nicht um zu feiern, sondern um sich eine Flasche Wasser zu holen. Ein Wormser Einwechselspieler goss sich sogar den ganzen Eimer über den Kopf.

Die Amateure waren an diesem Tag einfach frischer und gewannen 2:1. Für die Hertha-Spieler gab es dagegen leere Getränkebecher, mit denen sie die mitgereisten Berliner Fans bewarfen, begleitet von „Ihr seid so peinlich!“-Gesängen.

Während die Hertha-Profis schweigend zum Bus schlichen, feierten die Wormser vor der eigenen Kurve. Aber Torwart Kevin Knödler kündigte an, nur einen Teil der Siegesparty mitzumachen: Er müsse morgen schließlich um acht wieder bei der Arbeit sein und die Mitarbeiter eines Software-Unternehmens schulen.

Luhukay pustet ins Mikrofon

Wormatia-Trainer Ronald Borchers, Ex-Nationalspieler und Inhaber einer Werbeagentur, strahlte danach bei der improvisierten Pressekonferenz im Vereinsheim, während am Tresen Bier ausgeschenkt wurde. Hertha-Coach Luhukay, der schon nach dem letzten Ligaspiel eine Wutrede gehalten hatte, war dagegen bedient. Als er nach der resignierenden Körpersprache seiner Profis gefragt wurde, pustete der Niederländer bockig ins Mikrofon: „Das ist meine Antwort.“

Ein schlechtes Omen war die Blamage aber nicht: Hertha stieg am Ende der Saison mit einer Rekordpunktzahl in die Bundesliga auf, Worms schied in der nächsten Runde gegen den 1. FC Köln im Elfmeterschießen aus und wurde Zwölfter in der Regionalliga, Trainer Borchers musste in der Winterpause gehen.

Plattenhardt fehlt

Danach scheiterte Hertha zweimal in Runde zwei an Zweitligisten. Aber seit Pal Dardai 2015 übernahm, gewann er mit Hertha neun von neun Duellen gegen unterklassige Klubs. Wie wird Ante Covic sich nun bei seinem Trainerdebüt in Eichstätt schlagen? Mit welcher Aufstellung wird er antreten? Marvin Plattenhardt fällt jedenfalls kurzfristig mit Problemen in der Oberschenkelmuskulatur aus.

Und noch viel interessanter: Was sind eure schönsten und schlimmsten Erinnerungen an Erstrundenmatches bei Amateurteams? Aber lassen wir die Saison nicht so negativ angehen, es wird schon nicht zum Ernstfall kommen…

Anpfiff Morgen um 15.30 Uhr in Ingolstadt, erste Runde DFB-Pokal, Hertha BSC gegen VfB Eichstätt.


43
Kommentare

Kommentar schreiben 


Avatar
fg
10. August 2019 um 17:44  |  698098

Gold!

rasi 🙂


Avatar
psi
10. August 2019 um 18:02  |  698100

Silber!


Avatar
Herthapeter
10. August 2019 um 18:11  |  698101

Dardais Pokalbilanz ist die beeindruckenste Leistung von ihm überhaupt. Er hat aus der so ziemlich verheerensten Pokalmannschaft eine wirklich gefestigte Truppe geformt.
Ich wünsche Covic eine erfolgreiche Fortführung dieser Entwicklung.


Avatar
Kamikater
10. August 2019 um 18:37  |  698102

Was ist denn das für eine Eröffnung?


Avatar
King for a day
10. August 2019 um 18:45  |  698104

Schlimme Eröffnung. Hertha wird deshalb verlieren. Ganz sicher!


Avatar
psi
10. August 2019 um 18:58  |  698105

OK, ich nehme das auf meine Kappe, obwohl ich damit nicht angefangen habe. 🤫
Die richtige Eröffnung kommt dann morgen😊


Avatar
sunny1703
10. August 2019 um 19:00  |  698106

Da drüben nach mir Schluss war hier nochmal mein Tipp zu einer Netflix Serie
Sunderland til I Die,
Hier werden die Schattenseiten des profigeschäfts allgemein und des Profifußball in England mit seinen vereinseigentümern am Beispiel dieses traditionsvereins sehr anschaulich dargestellt.


Avatar
Blauer Montag
10. August 2019 um 19:02  |  698107

Oh Je! Eine Eröfffnung für die Tonne.
Es kann
nur besser werden.


Avatar
10. August 2019 um 19:21  |  698108

Lieber eine Eröffnung für die Tonne
als ein Spiel für die Tonne!


Avatar
psi
10. August 2019 um 19:31  |  698109

👍


Avatar
Jay
10. August 2019 um 20:05  |  698111

https://twitter.com/HerthaBSC/status/1160244684683382784

Für Redan ist doch Leckie im Kader für morgen.


Avatar
Blauer Montag
10. August 2019 um 20:11  |  698112

„Alesia? Ich kenne kein Alesia*“ sagte Vercingetorix.*
Der Herthaner möge für * Worms einsetzen.

Und nun kommt hier ein Nachwuchsjournalist namens Bardow – ohne eigene Emailaddy und ohne Portrait http://www.immerhertha.de/autorenportrait/ – und will hier einen von Worms erzählen????


Avatar
Tf
10. August 2019 um 20:25  |  698113

Zwei Dumme hat es schon in der ersten Runde.


Avatar
psi
10. August 2019 um 20:30  |  698114

Und Hoffenheim ist in der Verlängerung, ohne Nagelsmann und verletzte Spieler ein schwieriger Start.


Avatar
10. August 2019 um 20:35  |  698115

Und wenn das TSP. gebashe jetzt endlich aufhört,
würde ich mich auch sehr freuen.


Avatar
Exil-Schorfheider
10. August 2019 um 20:38  |  698116

TSP Gebashe?


Avatar
heiligenseer
10. August 2019 um 20:40  |  698117

Ergebnis aus England:

Crystal Palace – Everton 0:0


Avatar
psi
10. August 2019 um 20:46  |  698118

Wer oder was ist „TSP“?


Avatar
10. August 2019 um 20:57  |  698121

Nun die Kommentare eines gewissen
Tagelspiegel Herren wurde doch hier
regelmäßig zerrissen. Vorsichtig aus-
gedrückt. Alles vergessen? Oder Schnee
von gestern?


Avatar
10. August 2019 um 21:06  |  698122

@uwe..hatte ich auch in letzter Zeit immer wieder im Kopf..“selektive Wahrnehmung“ ..altes Lied..


Avatar
Traumtänzer
10. August 2019 um 21:13  |  698123

Gibt’s auch eine Begründung, warum nun doch Leckie für Redan? Verletzung Redan oder war Redan von Anfang an fehlerhaft in den Kader gerutscht? Oder macht man sich lieber einfach nicht zuviel Gedanken darüber?

Aber schön, Köpke uns Esswein im Kader. Am Besten, wenn’s unkritisch ist, vielleicht nochmal schön ins Schaufenster stellen… 😉


Avatar
Doormen
10. August 2019 um 21:15  |  698124

Leckie für Redan, gute Nacht… Was macht Esswein im Kader? Verlaufen? 🤔🤦🏽‍♂️


Avatar
Petersen
10. August 2019 um 21:21  |  698125

Na, wollen die etwa das Spiel morgen wieder mal auf die leichte Schulter nehmen? Dann geht es garantiert in die Hose!


Avatar
Herthaner!!!
10. August 2019 um 22:03  |  698126

@Petersen

Würde mich stark wundern, wenn Covic in seinem ersten Pflichtspiel den Gegner im DFB Pokal unterschätzen würde.

Die werden schon die richtige Einstellung an den Tag legen, darüber mache ich mir gar keine Gedanken.

Die Favoriten haben sich heute zum Teil ganz schön schwer getan. Hoffe wir kommen entspannter durch.


Avatar
Paddy
10. August 2019 um 22:23  |  698127

…ich bin froh, wenn ich Morgen um 6.45h Südkreuz im Auto bin, um dann ganz entspannt nach Ingolstadt gefahren zu werden 😛 werde wohl im Auto pennen 😀 …aber lasst, dass keinen erfahren 😛


Avatar
Exil-Schorfheider
10. August 2019 um 22:57  |  698129

U. Kliemann
10. August 2019 um 20:57 | 698121

Ich kann mich an die großartige Saisonvorschau erinnern, die besonders einem(!?) hier nicht passte.

Aber sonst?

Wie mein besonderer „Freund“ schon schrob, selektive Wahrnehmung, nur eben spiegelverkehrt.


Avatar
dewm
10. August 2019 um 23:45  |  698130

Ergebnis aus England:

FC Watford – Brighton & Hove Albion 0:3


Avatar
11. August 2019 um 0:38  |  698131

@exil..ich würde gerne wissen, wann ich jemals den Tagesspiegel als solches hier gebashed hätte. -Das war das, was Kliemann meinte. -Dass es Rosentritt-Artikel und andere geinzelne Artikel gab, die mir nicht passten, vielleicht auch einer vom Bardow ( ich weiss es nicht- Bardow ist bei mir „positiv“ abgespeichert) widersprechen dem doch nicht?- Ebenso habe ich mich über einen Artikel von Linke in der Berliner Zeitung über Pal Dardai extrem geärgert, jedoch ca 10 andere Artikel von ihm hier verlinkt gehabt, weil ich den Artikel gut fand,
Ich bashe außer der BILD/BZ/SportBild..keine Zeitung und auch kein Magazin ) obwohl mir da einige einfielen..). Das überlasse ich eigentlich immer anderen
# eng


Avatar
Joey Berlin
11. August 2019 um 7:29  |  698135

Moin,
@Dominik Bardow

Start in die Pokalrunde der Saison 2019/2020. Aus Erfahrung solltest Du wissen, dass nicht nur ein Team auf dem Platz ein sensibler Haufen ist, sondern auch neben dem Platz, auf den Couchen und an der Theke eine hochgradig sensible Fan-Gemeinde alles beobachtet… Wenn heute oder in Zukunft etwas im Pokal schief läuft, dann bist Du, und nur Du verantwortlich für das Desaster. Schauergeschichten aus der Vergangenheit will niemand hören, braucht niemand! Klar so weit? 😉 😉 …

PS: Klarer Auswärtssieg unserer Hertha, soweit kann ich schon in der Kaffeetasse sehen…


Avatar
Blauer Montag
11. August 2019 um 7:53  |  698136

Meine Kadernominierung für die Reisegruppe Eichstätt wurde übererfüllt.
http://www.immerhertha.de/2019/08/08/covic-bittet-zum-stresstest-lukebakio-tanzt-mit-ball/#comment-697877
Ante nimmt auch noch Luké und Redan mit.
♥☼ 😀 ♥☼ 😀 ♥☼ 😀 ♥☼ 😀

Sehr schade die Verletzung von Plattenhardt.
🙁 🙁 🙁 🙁 🙁


Avatar
pathe
11. August 2019 um 7:54  |  698137

@BM
Redan ist nicht im Kader.


Avatar
Blauer Montag
11. August 2019 um 7:58  |  698139

Avatar
Blauer Montag
11. August 2019 um 8:01  |  698140

Wenn du oben auf den hashtag schaust, dann wurde Redan gestern um 16:40 Uhr nominiert pathe??


Avatar
pathe
11. August 2019 um 8:03  |  698141

Startelf (4-3-3)

‐———–Jarstein
Klünter-Stark-Rekik-Mittelstädt
———Grujic-Löwen‐
‐————-Duda
—Leckie—Ibisevic—Kalou

Für Löwen könnte auch Darida spielen und Selke für Ibisevic. Lukebakio sähe ich natürlich lieber als Leckie, aber er wird wohl noch nicht von Anfang an spielen.

Ich bin gespannt und freue mich, dass es endlich wieder los geht!


Avatar
Blauer Montag
11. August 2019 um 8:08  |  698144

Avatar
Blauer Montag
11. August 2019 um 8:10  |  698145

Danke pathe für den tweet um 8:04 !!!
♥☼ 😀 ♥☼ 😀 ♥☼ 😀 ♥☼ 😀 ♥☼ 😀 ♥☼ 😀 ♥☼ 😀 ♥☼ 😀

Nur ein Hinweis:
Für Löwen muss Darida spielen!


Avatar
neruppin
11. August 2019 um 9:15  |  698147

Hallo Uwe😊 habt Ihr die Fortführung des Podcasts eigentlich geplant🤔? Ich habe ihn in der Rückrunde schon sehr vermisst!!!


Avatar
Petersen
11. August 2019 um 9:22  |  698148

Hoffe sehr, dass ich mich irre!


Avatar
Slongbo
11. August 2019 um 9:38  |  698149

#podcast

O ja, der fehlt brutal!


Avatar
Blauer Montag
11. August 2019 um 9:50  |  698150

Geballte Hertha-Kompetenz: Cheftrainer Ante Covic (r.) und sein Vorgänger Pal Dardai, hier 2016

Foto: Foto: imago / Matthias Koch

https://www.morgenpost.de/sport/hertha/article226738149/Hertha-BSC-Covic-will-aus-dem-Dardai-Schatten-treten.html


Avatar
Bob
11. August 2019 um 11:54  |  698152

Endlich beginnt die Saison und der Ball rollt auch bei Hertha.

Ich erwarte heute kein 6-0 oder so. Aber auf jeden Fall ein weiterkommen.
Die anderen Ergebnisse haben schon gezeigt, dass es ein Geduldsspiel werden kann.
Bin gespannt was die Truppe zeigt.

Gelungene Aktion der Schlackefans
https://www.kicker.de/755259/artikel/schalker-fans-zeigen-toennies-rot


Avatar
hurdiegerdie
11. August 2019 um 14:38  |  698165

So nu gilt’s.

Für mich ist das Spiel heute interessanter als der BL-Auftakt gegen die Bauern. Hertha hatte unter Dardai immer Probleme das Spiel zu machen. Das erwarte ich heute aber. Hertha wird das Spiel machen müssen.
Was konnte Covic der Truppe im Spielaufbau beibringen?

Bauern wird anders, da werde ich von Covic noch nichts Neues erwarten.


Kommentar schreiben

Schreibe einen Kommentar

Erforderliche Felder sind markiert *
Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Anzeige