Präsentiert von
Berliner Morgenpost
Anzeige
Samstag, 7.9.2019

Selke zwo, Ibisevic eins

(jl) – Wünsche einen schönen Samstagabend. Kollege @db hat es ja schon angedeutet, aus personellen Gründen konnten wir beim internen Test am heutigen Sonnabend leider nicht vor Ort sein. Wenn mir in den Kommentaren nix entgangen ist, war von euch auch niemand zugegen …

Gott sei Dank gibt’s dieses Internet. So sahen sie also aus, die beiden recht bunt durcheinander gewürfelten Teams, die sich am Vormittag duellierten:

Auch Dilrosun und Covic treffen

Am Ende hatte Team zwei (orange) die Nase mit 3:2 vorn. Davie Selke gelangen zwei Treffer, Javairo Dilrosun steuerte ein Tor bei. Auf der anderen Seite netzten Vedad Ibisevic und Maurice Covic. Das Stürmer-Duell ging damit an Selke. Ob’s Auswirkungen für die nächste Partie in Mainz hat? Ich weiß ja nicht … #nichtüberbewerten

Und die blau-weißen Länderspielfahrer so? Tanken nicht unbedingt Selbstverstrauen, um es vorsichtig auszudrücken. Niklas Stark muss im DFB-Team (erwartbarerweise) weiter auf seinen ersten Einsatz warten. Immerhin: Das 2:4 gegen die Niederlande ging so nicht auf seine Kappe.

Ondrej Duda verlor am Freitagabend parallel mit der Slowakei gegen Kroatien – 0:4. Herthas Nummer zehn spielte 90 Minuten durch. Der gerade erst ins Teamtraining zurückgekehrte Peter Pekarik stand nicht im Kader.

Darida legt auf, aber verliert

Bleibt Vladimir Darida, der am heutigen Sonnabend mit den Tschechen im Kosovo angetreten war. Würd‘ euch ja gern mehr Positives übermitteln, aber es ist nun mal wie es ist:

Hält der Rasen der tanzenden Meute stand?

Auch wenn Hertha reichlich wenig damit zu tun hat: Im und am Olympiastadion geht an diesem Wochenende der Punk ab. Grund ist das Lollapalooza-Festival. So sieht das aus:

Dass mir ja keiner den Rasen kaputt tanzt… Umso besser, dass das nächste Hertha-Match auswärts stattfindet …

Euch einen schönen Abend.

Am Sonntag und Montag dürfen die Hertha-Profis durchschnaufen. Nächste Einheit: Dienstag, 10 Uhr, Schenckendorffplatz.  


40
Kommentare

Kommentar schreiben 


Avatar
Ursula
7. September 2019 um 19:02  |  701527

JOLD! Immer wieder jerne!

# Lollapalooza findick jut!
Schön laut und „bassig“,
aber „blassig“…


Avatar
psi
7. September 2019 um 19:13  |  701528

Silba, wie immer!


Avatar
blauweiss
7. September 2019 um 19:31  |  701530

HA!


Avatar
elaine
7. September 2019 um 19:34  |  701531

HO!


Avatar
glimpi
7. September 2019 um 19:43  |  701532

HE!


Avatar
pathe
7. September 2019 um 19:55  |  701533

HERTHA BSC!!!


Avatar
Traumtänzer
7. September 2019 um 19:55  |  701534

DER MEISTA VONNA SPREE!!!


Avatar
psi
7. September 2019 um 20:03  |  701535

LÄNDERSPIELPAUSE KACKEE!


Avatar
blauweiss
7. September 2019 um 20:22  |  701536

Warum Kacke? Hertha hat endlich wieder gewonnen! Zumindest ein Teil des Teams!


Avatar
psi
7. September 2019 um 20:28  |  701537

Na, dann 😉👍


Avatar
King for a day
7. September 2019 um 20:40  |  701538

Lollapalooza ist hier auch gut zu hören, obwohl der Wind aus Süd-West kommt.
Ein Hotelzimmer hat mir der Veranstalter trotzdem nicht angeboten 🤷🏼‍♂️


Avatar
Pille Palle
7. September 2019 um 22:02  |  701539

Selke hat auch nur einmal getroffen. Der Treffer zählte allerdings doppelt, weil Dodi noch in Gegners Hälfte verweilte.


Avatar
Lichtenberger
7. September 2019 um 22:09  |  701540

…beim Lolloapalutscher geht der Punk ab…???…hahaha… selten so gelacht…
Good Night @ll
Blauweiße Grüße aus Lichtenberg


Avatar
Kamikater
8. September 2019 um 2:12  |  701542

Und der Sound so?

„Wie schon bei den vorherigen Konzerten zeigt sich auch bei Underworld: Das Olympiastadion wird seine Probleme mit dem Ton nicht los. Egal wie groß die Boxentürme, die besten Beats uns Bässe klingen im weiten Rund platt und ohne Druck. Da ist der Klang bei den Bühnen außerhalb des Stadions besser.“

Ja. Geiles scheiss Stadion. Wir spielen 2038 am Besten auf ne großen Wiese. Mit 2000 Zuschauern, ohne Zaun. Dann kann @opa und Co Mettigel basteln und verkaufen. Und auch wenn keiner was vom Spiel sieht, haben alle Parteien ihre Ruhe, die kein Steil, nah, laut, wollen.


Avatar
Blauer Montag
8. September 2019 um 2:39  |  701544

Hey, Ho, let’s go!

DA GEHT DER PUNK AB! ►
RAMONES- Blitzkrieg Bop Live
https://www.youtube.com/watch?v=-CRAXIZoZv0&list=RD6EGLwP2SO1A&index=16


Avatar
Blauer Montag
8. September 2019 um 2:52  |  701545

She went away for the holidays
Said she’s going to L.A.
But she never got there
She never got there
She never got there, they say

The AFD took my baby away
They took her away
Away from me
The AFD took my baby away
They took her away
Away from me …

RAMONES – The KKK Took My Baby Away (Live 1982)
https://www.youtube.com/watch?v=ez4yjw5Y94s


Avatar
Kamikater
8. September 2019 um 2:58  |  701546

@Schicker Herbst
Neben unserem Abstiegskampf freue ich mich auf das Wiedersehen von Süle gegen die Holländer. Dem geht in der CL der Arsch auf jetzt schon auf Grundeis. Geiler Fussball!
🙂


Avatar
pathe
8. September 2019 um 11:29  |  701551

War jemand bei Rammstein im Oly? War der Sound da auch scheixxe?


Avatar
King for a day
8. September 2019 um 11:51  |  701552

Was macht der Senat eigentlich wenn jetzt auch noch die ganzen Bands ein eigenes Stadion bauen wollen ? Hmmm…


Avatar
Ursula
8. September 2019 um 12:18  |  701553

@ pathe

Scheiße ist gar kein Ausdruck…

Nur die Bässe funktionieren
im OLY! Bei Rammstein waren
sämtliche Frequenzen in den
Mittel- und Hochlagen total
„beschnitten“!

Der gute Till (Ex)Thomalla
Lindemann sprach „danach“,
nie wieder im OLY zu singen…

Schönen Sonntag!


Avatar
Freddie
8. September 2019 um 12:52  |  701554

@pathe 11:29

Nächstes Jahr selbst überprüfen 😉

https://olympiastadion.berlin/de/termin/rammstein-2020-2


Avatar
pathe
8. September 2019 um 13:27  |  701555

@Freddie
Ticket habe ich. Darum wollte/will ich es wissen. 😉


Avatar
Berliñol
8. September 2019 um 13:38  |  701556

Moin moin.

Ich weiß nicht ob hier schon die Prime Doku „Inside Borussia Dortmund“ erwähnt wurde. Ich kann diese wirklich empfehlen.. gerade für die Länderspielpause.

Interessante Einblicke in die Führungsetage und Verantwortlichkeiten des BVB. Die Kombination aus Zorc, Watzke, Rauball, Kehl + Sammer als externen Berater lässt mich als Herthaner vor Neid erblassen.

Ich hoffe unsere starken Männer und Sympathieträger Preetz, Schiller, Keuter + ? schauen da auch mal rein und lassen sich inspirieren ;).

Schönen Sonntag an alle.


Avatar
Ursula
8. September 2019 um 13:41  |  701557

Danke den beiden Herren!

Meine Antwort war wohl nicht
kompetent genug! Aber bitte…

Kommt nicht wieder vor!

Tschüssle!


Avatar
pathe
8. September 2019 um 13:46  |  701558

@Ursula
Warst du zugegen? Also im Stadion?


Avatar
sunny1703
8. September 2019 um 15:54  |  701563

Nach meinen Erfahrungen kommt es vor allem auf die Qualität,die Tagesform des Künstlers und die eingesetzte Technik an,ob das Konzert gefällt.

Ich habe 95 die Stones im Olympiastdion gesehen und fand sie eher besch…….ich mit eher schlechtem Gehör, hatte den Verdacht, dass sie playback einsetzten.

Dafür konnte das Stadion nichts

In der Waldbühne riss Bryan Adams das ganze Publikum mit,während Neil Young ein schwaches Konzert ablieferte.

Auch hat mich mein einziger Klassikbesuch dort(Netrebko, Kaufmann) nicht überzeugt, da gehe ich dann doch lieber in die Philharmonie.

Und so war es bei jeder Veranstaltungsstätte, viele brachten es, einige an gleicher Stätte nicht, natürlich auch Geschmackssache.

Das Olympiastadion ist wohl noch etwas schwerer zu „beherrschen“ seit es die neue Dachkonstruktion hat,eine die auch für uns Fußballfans gebaut wurde.

Das Tränendrüsengejammer einiger Bands erscheint mir jedoch eher der nicht so schöne Versuch ihre durchschnittliche Leistung für sehr teures Geld schön zu reden.

Mimmmimimi


Avatar
Ursula
8. September 2019 um 16:35  |  701564

# Schlechte Akustik

Schlechte Akustik, egal wo,
kann nur der Toningenieur,
ein sehr guter kompensieren!

Nur ganz kurz, wenn der
leitende Toningenieur auch
„heiße Finger“ hat, kann er
Konzerte „retten“!

Die Stimmen in Relation zu
der begleitenden intrumental
Präsenz richtig auszusteuern,
ist eine Kunst, vergleichbar mit
den ganz großen Fotografen, die
Menschen, Gesichter in Szene
setzen können, mit eben kaum
erlernbarem Feingefühl…

Deshalb ja auch oft stunden-
lange (tagelang!) Soundchecks!

Auch im OLY und in der Wald-
bühne und „man“ kann schon
ahnen, ob das heute etwas wird
oder wahrscheinlich nicht!

ABER das ist so ein komplexes
Thema…

Die Beurteilung fällt leichter,
wenn man selbst Musik gemacht
hat und negativ betroffen war!

Neil Young in der Waldbühne
z. B. war „Opfer“ uninspirierter
Toningenieure!!

Nächtle!


Avatar
hurdiegerdie
8. September 2019 um 16:45  |  701565

Ich habe die Stones mal zweimal in einem Jahr gesehen. Weiss nicht mehr wann; einmal im Oly, einmal in Weissensee, einmal Voodoo Lounge einmal Steel Weels.

Beide Konzerte waren grossartig, auch im Oly.


Avatar
pathe
8. September 2019 um 16:59  |  701566

Die Links von @sunny bestätigen meine Vermutung. Es liegt mitnichten nur an der Akustik eines Stadions, sondern auch an der Arbeit der Toningenieure. Guns n‘ Roses im Oly war wohl so schlimm, dass die statt der üblichen drei Stunden viel weniger gespielt haben. Von anderen Konzerten habe ich das so noch nicht gehört/gelesen. Ich habe einmal Pink Floyds „The Wall“ in einem Stadion (nicht überdacht) in São Paulo gesehen. Die Akustik war hervorragend. Genauso wie Iron Maiden in einem überdachten Stadion, ebenfalls in São Paulo.

Vielen Dank für alle Rückmeldungen!


Avatar
Opa
8. September 2019 um 17:00  |  701567

Wenn sie Stones genug üben, bringen sie es eines Tages auch so weit wie unser Akustik-Experte. 😂🤡


Avatar
psi
8. September 2019 um 17:28  |  701568

Hier sind nur Experten unterwegs 😅🤣😂


Avatar
monitor
8. September 2019 um 17:52  |  701569

Was heißt hier Akustik-Experte?
Universalgenie! 😉


Avatar
Ursula
8. September 2019 um 18:06  |  701571

Papperlapapp!!

Man nennt mich LEONARDO….

Nu abba!


Avatar
Piere
8. September 2019 um 18:17  |  701572

…… der Ninja Turtel?


Avatar
Ursula
8. September 2019 um 18:22  |  701573

…da Vinci…!


Avatar
Piere
8. September 2019 um 20:42  |  701578

War ein Spaß Ursula!


Avatar
Ursula
8. September 2019 um 21:59  |  701580

Auch meinerseits!


Kommentar schreiben

Schreibe einen Kommentar

Erforderliche Felder sind markiert *
Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Anzeige