Präsentiert von
Berliner Morgenpost
Anzeige
401 Treffer für frankfurt

175

Avatar jlange

(jl/ub) – Herthas Profis werden nicht müde zu betonen: „Wir wollen Pal Dardai den bestmöglichen Abschied bescheren.“ Bislang hat der scheidende Hertha-Coach beim heutigen Gegner Eintracht Frankfurt noch nie verloren. Hält diese Serie, müsste man angesichts der aktuellen Kräfteverhältnisse fast von einem Geschenk reden. Ob es so kommt? Zeigt sich ab 15.30 Uhr. Viel Spaß!

Anzeige

307

Uwe Bremer Uwe Bremer

(ub) – Im Saisonendspurt tritt Hertha BSC bei Eintracht Frankfurt an, Anstoß in der Commerzbank Arena ist um 15.30 Uhr. Es ist die erste Heimspiel von Eintracht-Trainer Niko Kovac seit der Ankündigung, dass er beim FC Bayern anheuern wird. Man darf gespannt sein auf die Reaktion der Frankfurter Anhänger. Die äußeren Bedingungen – Sonne, Temperaturen… weiterlesen 

65

Uwe Bremer Uwe Bremer

(ub) – Auf zum Lieblingsgegner: Gegen keinen anderen aktuellen Bundesligisten hat Hertha BSC so viele Siege eingefahren wie gegen Eintracht Frankfurt: 27 Siege (bei 16 Remis und 16 Niederlagen). 105 Tore haben die Berliner gegen die Eintracht erzielt, so viel wie gegen keinen anderen Erstligisten. Eine kleine Stärkung vor dem Abflug nach Frankfurt! ✈️ Gleich… weiterlesen 

264

Uwe Bremer Uwe Bremer

(ub) – Die einstigen Konkurrenten um einen Startplatz im Team, stehen sich nun als Trainer gegenüber: Pal Dardai hat mit Hertha BSC Heimrecht gegen Niko Kovac, der mit Eintracht Frankfurt anreist. Anstoß im Kühlschrank Olympiastadion – warm anziehen – ist um 15.30 Uhr.  

53

Uwe Bremer Uwe Bremer

(ub) –  Als die Anfrage kam, weilte er in Detroit. Ungeachtet der Entfernung und des Zeitunterschiedes, antwortete Fredi Bobic prompt: Ja, für einen Immerhertha-Podcast der Morgenpost stehe er zur Verfügung. Auch mit den Bedingungen war Bobic einverstanden: Er schaut in der Redaktion der Morgenpost vorbei. Eine Stunde Redezeit. Im Nachhinein wird nichts geändert, nichts autorisiert… weiterlesen 

121

Avatar jlange

(jl/ub) – Bundesliga-Topspiel gefällig? Wäre am heutigen Sonnabend durchaus zu finden im Haupstadt-Menü – Hertha BSC gegen Eintracht Frankfurt lautet die Paarung. Für die heimstarken Berliner eine mehr als schmackhafte Chance, an einem direkten Konkurrenten im Kampf um die Europapokalplätze vorbeizuziehen. Anpfiff ist um 18.30 Uhr. Viel Spaß mit dem Immerhertha-Liveticker.

154

Avatar jlange

(jl) – Da ist sie also in vollem Gang, die Vorbereitung auf Eintracht Frankfurt. Das Durchzählen am frühen Dienstagnachmittag ergab: Alle Mann an Bord, die an Bord sein sollten – auch Salomon Kalou, der nach dem Bayern-Spiel über leichte Oberschenkel-Wehwehchen geklagt hatte. Wochenauftakt! Gesucht wird der Herthaner für die Jokerrolle. Für wen sich die Tür… weiterlesen 

276

Uwe Bremer Uwe Bremer

(ub) – Zweites Auswärtsspiel binnen drei Tagen: Ab 15.30 Uhr tritt Hertha BSC bei Eintracht Frankfurt an. Nicht nur das Treffen der ehemaligen Rivalen Pal Dardai und Niko Kovac wird spannend. Viel Spaß mit dem Immerhertha-Liveticker.  

130

Avatar jlange

(jl) – Auf geht’s, Staub abklopfen, weitermachen – Spieltag Nummer fünf steht vor der Tür. Für Hertha heißt das: Ab nach Frankfurt. Dort wartet am Sonnabend nach überraschend starkem Saisonstart die punktgleiche Eintracht. Diese 18 Berliner Profis reisen mit nach Hessen: Kader: Jarstein, Kraft – Pekarik, Stark,  Langkamp, Plattenhardt – Allan Souza, Esswein, Hegeler, Stocker, Weiser, Haraguchi,… weiterlesen 

128

Avatar jlange

(jl) – Noch immer heißt das brandaktuelle Stück „Englische Woche“. Am Mittwoch auf dem Programm: Der zweiter Akt – Hertha BSC empfängt Eintracht Frankfurt. Die Hessen reisen mit wachsenden Abstiegssorgen in die Hauptstadt, dafür aber ohne den gebürtigen Berliner Änis Ben-Hatira. Ex-Herthaner Yanni Regäsel wird indes dabei sein, und dem geschundenen Rasen im Olympiastadion den… weiterlesen 


Anzeige