Präsentiert von
Berliner Morgenpost
Anzeige

Favre

32 markierte Artikel

365

Uwe Bremer Uwe Bremer

(ub) – Saison-Endspurt: Hertha BSC empfängt am 31. Bundesliga-Spieltag Borussia Mönchengladbach. Beide Mannschaften benötigen dringend Punkte: Die Berliner, um den Klassenerhalt sicher zu machen, die Gäste im Kampf um die Champions-League-Plätze. Außerdem reizvoll: Jung-Trainer Pal Dardai trifft auf Lucien Favre, der ihm zu gemeinsamen Hertha-Zeiten vorausgesagt hatte, dass er Trainer werden würde. Anstoß im Olympiastadion… weiterlesen 

Anzeige

223

Jörn Meyn Jörn Meyn

(mey) – Spaßbremse. Mir würde so ein Titel ja gut gefallen. Den meisten Profis von Hertha BSC wahrscheinlich auch. Vor einer Woche hat das nicht ganz geklappt. Den Bayern konnte man nicht die Tour vermasseln und damit die Meisterschaft hinauszögern. Aber diesmal, Freunde, diesmal soll jemandem wirklich in die Suppe gespuckt werden. Zweiter Versuch. Lucien… weiterlesen 

302

Jörn Meyn Jörn Meyn

(mey) – Die zweite 0:3-Pleite innerhalb von nur einer Woche musste Hertha hier in Mönchengladbach hinnehmen. Eine Niederlage, die verdient war, weil die Borussen deutlich mehr Zug zum Tor hatten und enorm effizient waren. Vielleicht wäre dieses Spiel in eine andere Richtung gegangen, wenn Änis Ben-Hatira seine Schussgelegenheit im ersten Durchgang beim Stande von 0:0… weiterlesen 

119

Uwe Bremer Uwe Bremer

(ub) – Videos, Bewegtbilder, Clips – das ist der neue heiße Scheiß. So wird es jedenfalls in der Internetwelt hoch- und runtergebetet. Da wollen wir bei Immerhertha nicht hinten an stehen. Und präsentieren die Pressekonferenzen zur Bundesliga-Partie von Borussia Mönchengladbach gegen Hertha BSC (Samstag, 18.30 Uhr). Borussen-Trainer Lucien Favre mag keine Fragen, ‚was ist wenn… weiterlesen 

307

Uwe Bremer Uwe Bremer

(ub) – Zugegeben, er liegt schon etwas zurück. Der vorletzte letzte  Heimsieg von Hertha BSC gegen Borussia Mönchengladbach. 2:1 gewannen die Berliner im Oktober 2006. Die Tore vor 43.000 Zuschauern erzielten Pal Dardai und Marko Pantelic, für die Gäste traf Oliver Neuville. Im Hertha-Tor stand Christian Fiedler  – Kinder, wie die Zeit . . …. weiterlesen 

46

Uwe Bremer Uwe Bremer

(ub) –   Heute am Start ein Commentarist der allerersten Immerhertha-Stunde – @Blauer Montag. Mit einem Thema, das sich nicht recht erklären lässt. Sich gleichwohl wie ein roter Faden durch die Historie der Blau-Weißen zieht. Tusch, Trommelwirbel, los geht’s. (@BlauerMontag) –  Definieren wir zunächst genauer den Karriereerfolg für einen Profifußballer oder Trainer. Ich verstehe darunter… weiterlesen 

345

Uwe Bremer Uwe Bremer

(ub) – Wir haben Ende Juli  hier gesprochen, wie die Aussortierungen von Trainer Jos Luhukay zu verstehen sind. Konkret ging es um Marco Djuricin, Fanol Perdedaj und Sebastian Neumann. Der Trainer hatte die Youngster vorerst zur U23 geschickt. Aber schon damals war klar, dass sie höherklassig als in der Regionalliga Nordost spielen sollten. Aktuell meldet… weiterlesen 

269

Uwe Bremer Uwe Bremer

(ub) – Samstag in Berlin. In London sind die Geher auf der 50-km-Strecke unterwegs. Meine Zeitung erzählt, dass am Sonntag der FC Bayern und Borussia Dortmund sich duellieren, Supercup, der Vizemeister fordert den  Meister heraus. Der 1. FC Union empfängt morgen um 13.30 Uhr Eintracht Braunschweig, Hertha tritt um 15.30 Uhr beim FSV Frankfurt an…. weiterlesen 

160

Avatar dstolpe

(sto) – Besondere Spiele erfordern besondere Maßnahmen: Selten genug wenden wir uns ausführlich Partien ohne Beteiligung von Hertha BSC zu, doch an diesem Sonntag macht das wohl zweifelsfrei Sinn. Der 1.FC Köln ist zu Gast bei Borussia Mönchengladbach. Für die Fans beider Teams hat diese Begegnung mindestens so viel Brisanz wie das Ruhrderby zwischen Borussia… weiterlesen 

92

Uwe Bremer Uwe Bremer

(ub) –   Hertha BSC bereitet sich auf Gladbach vor.  Und das Trainer-Team um Otto Rehhagel muss sich entscheiden, in welche Richtung die Vorbereitung laufen soll zur  Partie am Ostersamstag im Borussia-Park.  Nach dem 1:4 gegen Wolfsburg, hat Hertha eine Abwehr-Schwäche? Oder eine Sturm-Schwäche? So wurde es Michael Preetz gefragt, der zuvor die gute Vorbereitung und… weiterlesen 

Anzeige