Präsentiert von
Berliner Morgenpost
Anzeige

FC Bayern

24 markierte Artikel

176

jlange

(jl) – Um es vorsichtig auszudrücken: Die Nachrichtenlage bei Hertha BSC war schon mal besser. Einen Tag, nachdem der Verein bekanntgab, dass Roy Beerens mindestens zwei Wochen ausfallen wird, folgte der nächste Dämpfer: Torwart Thomas Kraft wird das Gastspiel bei seinem Ex-Klub Bayern München verpassen. Der Torwart hat sich in einem Trainingsspiel am Donnerstag eine… weiterlesen 

133

jlange

(jl) – Pal Dardai gab sich auf der Pressekonferenz am Donnerstag gut gelaunt. Er erzähle sicher nichts Neues, sagte der Hertha-Coach, wenn er verkünde, dass sein Team gegen den FC Bayern nicht der Favorit sei. Recht hat er. Dardai lässt der Beerens-Ausfall (fast) kalt So ein breites Grinsen wie Dardai hätten in Herthas Situation vermutlich… weiterlesen 

Mittwoch, 22.4.2015

“Ist das Schürrle?”

232

jlange

(jl) – War ganz schön was los am Schenckendorffplatz. Das Vormittagstraining am Mittwoch schauten sich etliche Kinder und Jugendliche an. Aufregung allenthalben – so ein Rudel Bundesligastars sieht man schließlich nicht alle Tage aus nächster Nähe. Da kann es auch schon mal passieren, dass die Fantasie mit einem durchgeht. “Guck mal, da ist Schürrle!”, rief… weiterlesen 

351

Uwe Bremer Uwe Bremer

(ub) – Wünsche allerseits einen schönen ersten Advent. Bei Hertha BSC gab es ein relativ entspanntes Auslaufen nach der Partie gegen den FC Bayern. Auch wenn niemand richtig zufrieden war. Jens Hegeler etwa sagte: Toll war’s nicht. Wir haben keinen Punkt geholt. Mehr gibt’s nicht zu sagen. Hegeler ist nicht in Feierstimmung Trainer Jos Luhukay… weiterlesen 

305

Uwe Bremer Uwe Bremer

(ub) – Feiertag im Olympiastadion. Zum ersten Mal in dieser Saison ist die Arena des WM-Finales von 2006 ausverkauft. Dank der aufgestockten Kapazität verfolgen 76.197 Zuschauer die Bundesliga-Partie Hertha BSC gegen Bayern München. Wie sich der Hauptstadt-Klub gegen die Weltmeister um Manuel Neuer, Thomas Müller und Mario Götze schlägt, schreiben wir auf im Immerhertha-Liveticker. Viel… weiterlesen 

158

Uwe Bremer Uwe Bremer

(jl) – Es tut sich etwas auf dem Schenckendorffplatz. Die Länderspielpause neigt sich dem Ende, nach und nach kehren Herthas Nationalspieler von ihren Auswahlmannschaften zurück. Seit Mittwoch sind auch Nico Schulz, Hajime Hosogai, Per Skjelbred und Rune Jarstein wieder dabei, allerdings nahmen nur zwei der Rückkehrer am Mannschaftstraining teil. Während Skjelbred und Hosogai ein Regenerationsprogramm … weiterlesen 

188

Uwe Bremer Uwe Bremer

(ub) –  Pep Guardiola hatte noch von der Bank des FC Bayern aus telefoniert. Auf die Frage, von wem denn die ersten Glückwünsche zum Meistertitel kamen, schmunzelte der Trainer: “Von meiner Frau.” Hertha BSC war dem Branchenprimus im ausverkauften Olympiastadion mit 1:3 (0:2) unterlegen. Trainer Jos Luhukay erlebte diese Stimmung zum ersten Mal in dieser… weiterlesen 

328

Jörn Meyn Jörn Meyn

(mey) – Wir haben es bereits am Sonnabend in Mönchengladbach ausprobiert und wiederholen es heute bei Herthas Partie gegen den FC Bayern: Ab sofort wird es einen Liveblog mit den letzten Infos aus dem Stadion und den Aufstellungen sowie mit Anpfiff einen Liveticker auf morgenpost.de geben.  LIVETICKER der Morgenpost Wenn ihr mögt, könnt ihr auf… weiterlesen 

278

Uwe Bremer Uwe Bremer

(ub) – Das Olympiastadion wird ausverkauft sein.  Mit 76.197 besetzten Plätzen (jedenfals, wenn @SirHenry  sein Ticket los geworden ist). Hertha BSC vs Bayern München mobilisiert die Massen. Ich weiss von einer Twitter-Bekanntschaft,  Derek Stevenson, dass er extra aus Glasgow eingeflogen kommt, um dieses Spiel zu sehen. Seine Fußball-Vorlieben beschreibt Derek so:  Rangers fan & proud… weiterlesen 

Sonntag, 23.3.2014

Hertha sucht Zuversicht

174

Uwe Bremer Uwe Bremer

(ub) – Es war einige Prominenz unterwegs. In dem Flieger um 10.45 Uhr von Düsseldorf nach Tegel  saßen Kameramann-Legende Michael Ballhaus,  Iris Berben und Lena Meyer-Landrut. Und die Profifußballer von Hertha BSC. Die Familie von Ronny, Ehefrau sowie  Izabelly und Sohn Ronnynho, hatte bereits mit der 8.20-Uhr-Maschiene die Rückreise angetreten. Die Stimmung war trübe. Und… weiterlesen 


Anzeige