Präsentiert von
Berliner Morgenpost
Anzeige

Hany Mukhtar

11 markierte Artikel

Donnerstag, 29.3.2018

Herthas neues Gesicht

69

Avatar sstier

(sst) – Hallo Herthaner, ich hatte heute die Möglichkeit, mich mit Maxi Mittelstädt zu unterhalten. Gerade frisch der U 20 zurück, konnte er am Donnerstag zum ersten Mal wieder mit der Mannschaft trainieren. Würd natürlich Zeit, am Sonnabend gegen Wolfsburg muss er Marvin Plattenhardt vertreten und die linke Seite beackern. Keine einfache Aufgabe, war Plattenhardt… weiterlesen 

Anzeige

159

Avatar Sebastian

(Seb) – Das Wetter wird von Tag zu Tag immer sonniger hier in Marienfeld. Morgen werde ich wohl tatsächlich erstmals die Sonnencreme zum Einsatz bringen. Beim Vormittagstraining ging es heute vor allem darum, den Ball vom Zentrum nach Außen zu bringen, dort sollten sich die Außenbahnspieler überlaufen und vor das Tor flanken. Je nach Position… weiterlesen 

177

Avatar Sebastian

(Seb) – Die gute Nachricht vom Berliner Landespokal aus Herthasicht kurz und knapp vorneweg: Das Pokal-Triple ist perfekt: Nach der U15 gewinnen auch Herthas U17 und U19 den Pokal. Herzlichen Glückwunsch! #hahohe — Hertha BSC (@HerthaBSC) May 29, 2014 Um den Europameisterschaftspokal geht es dagegen ab Sonnabend für einen anderen Herthaner. Hany Mukhtar spielt mit der deutschen U19 die… weiterlesen 

122

Avatar Sebastian

(Seb) –  „Aaaaaaah!“ Eine Art Urschrei begrüßte mich, als ich heute Nachmittag am Schenckendorffplatz ankam, um die erste Trainingseinheit der Woche zu beobachten. „Aaaaaaah!“ Schon wieder dieser Schrei. Durch die Bäume und gegen die Sonne sah ich dann den Grund für diese ungewöhnlichen Rufe (Fotos: Seb). Statt der Pappkameraden (die ehrlicherweise gar nicht aus Pappe… weiterlesen 

148

Jörn Meyn Jörn Meyn

(mey) – Viele von euch hätte beim morgigen Auswärtsspiel gegen den 1. FC Köln gern den jungen Hany Mukhtar als Ersatz für den gelbgesperrten Spielmacher Ronny gesehen. Daraus wird nichts: Cheftrainer Jos Luhukay nominierte heute sein Aufgebot für die letzte Auswärtspartie der Saison in Köln. Nicht dabei sind Mukhtar und auch Linksverteidiger Fabian Holland. Der… weiterlesen 

133

Avatar Sebastian

(Seb) Keine Experimente! Das war die Kernaussage von Jos Luhukay auf der heutigen Pressekonferenz vor dem Spiel in Köln am Sonntag (13.30 Uhr). Dabei hätte der Trainer durch die Sperre von Ronny (5. Gelbe) durchaus die Chance, etwas auszuprobieren. Doch alle Fragen in diese Richtung ließ der Niederländer ins Leere laufen. Ich habe auch nach dem… weiterlesen 

228

Jörn Meyn Jörn Meyn

(mey) – So, Kinder. Durch das 0:0 der Braunschweiger gegen Cottbus ist Hertha BSC nur noch theoretisch von Platz eins zu verdrängen. Bei sechs Punkten und einem Torverhältnis von 14 Toren Vorsprung auf die „Löwen“ wird da nichts mehr anbrennen. Herthas Kapitän Peter Niemeyer sagte heute zu der möglichen Meisterschaft: „Das bedeutet mir viel. Es… weiterlesen 

126

Jörn Meyn Jörn Meyn

(mey) – Soeben hat Hertha BSC den Kader für das Auswärtsspiel gegen 1860 München am morgigen Sonnabend (13 Uhr) bekannt gegeben. Wie erwartet ist erstmals nach seiner langen Verletzung Christoph Janker im Aufgebot. Trainer Jos Luhukay muss eine Vielzahl von Ausfällen kompensieren. Mit Kapitän Peter Niemeyer, Peer Kluge und John Anthony Brooks fehlt dem Niederländer… weiterlesen 

167

Jörn Meyn Jörn Meyn

(mey) – Wer am heutigen Dienstagnachmittag auf oder neben dem Schenckdorffplatz stand, der konnte nicht nur die Sonne genießen, sondern auch erleben, dass Herthas Cheftrainer Jos Luhukay offenbar ein fleißiger Leser von Immerhertha ist. Der Niederländer, der heute übrigens mit den Worten „Glückwunsch Trainer, Sie sind noch Tabellenführer“ (Duisburg hat Braunschweig mit 1:0 geschlagen) begrüßt… weiterlesen 

143

Jörn Meyn Jörn Meyn

(mey) – Man könnte ja eigentlich annehmen, dass es dieser Tage recht gemütlich bei Hertha BSC zugeht. Aufstiegsplatz erstmals in der aktuellen Spielzeit erobert, sieben Spiele ungeschlagen und dann ist ja noch bis zum 19. Oktober kein Pflichtspiel in Sicht. Dass es in Berlin aber nicht allzu – wie man bei mir zuhause sagt – „muggelig“ wird, dafür hat heute… weiterlesen 


Anzeige