Präsentiert von
Berliner Morgenpost
Anzeige

Haraguchi

68 markierte Artikel

43

Avatar jlange

(jl) – Auf ins Feiertagswochenende, zumindest was Ostern betrifft. Ob der Sonntag auch ein fußballerischer Festtag wird, muss sich natürlich erst zeigen. Hertha empfängt um 18 Uhr Hannover 96. Ein Heimspiel. Gegen das Schlusslicht. Im ersten Spiel nach der verkündeten Sommer-Trennung von Klub-Ikone Pal Dardai. Das müsste doch eigentlich, das kann doch nur … Aber:… weiterlesen 

Anzeige

139

Avatar jlange

(jl) – Ich weiß, ich weiß, heute wäre eigentlich Blog-Pause, schließlich befinden wir uns ja noch in der Pre-WM-Phase, in der wir planmäßig im Zwei-Tages-Rhythmus erscheinen. Aber: Besondere Anlässe erfordern nun mal besondere Maßnahmen, drehen wir also eine Extra-Runde. Anlass des Eintrags ist natürlich die Verpflichtung von Pascal Köpke. Schon in der Vorwoche bahnte sich… weiterlesen 

Montag, 28.5.2018

Mehr als ein Meistertitel …

91

Uwe Bremer Uwe Bremer

(ub) – Auch am Tag danach schlägt der Erfolg Wellen: In der 50. Auflage des U19-Endspiels um die Deutsche Meisterschaft war es endlich soweit: Hertha BSC schaffte nicht nur den Einzug ins Finale. Vor 9400 Zuschauern in Oberhausen gewannen die Berliner gegen den FC Schalke 3:1 (2:0).   DEUTSCHER MEISTER🏆❤️ #team #victory #dream #jk30 A… weiterlesen 

41

Uwe Bremer Uwe Bremer

(ub) – Ferienzeit bei Hertha – noch nicht für alle Profis, aber doch für einige. Salomon Kalou hat sich einen Kindheitstraum erfüllt und wandelt in Kingston, Jamaica auf den Spuren eines seiner Idole, auf den von  Bob Marley.   Yah mon A post shared by Salomon Kalou (@salomonkalou) on May 22, 2018 at 2:14pm PDT… weiterlesen 

72

Avatar jlange

(jl) – Was „auf Wiedersehen“ auf Japanisch heißt? Laut Google Translate in etwas das hier: さようなら Also: Sayonara, Genki Haraguchi. Ihr habt es mitbekommen – der Japaner hat am heutigen Dienstag seinen Vertrag bei Hertha verlängert und wurde zeitgleich an den Zweitligisten Fortuna Düsseldorf ausgeliehen. Ein Deal, der nach Win-win-win-Situation aussieht. Haraguchi wird in Düsseldorf spielen…. weiterlesen 

Sonntag, 21.1.2018

Haraguchi vor dem Absprung

70

Uwe Bremer Uwe Bremer

(ub) – Ruhetag bei Hertha, aber nicht bei der Liga-Konkurrenz: Der Hamburger SV hat, wie es abzusehen war, sich nach dem 0:2 gegen den 1. FC Köln von Trainer Markus Gisdol getrennt. Es ist in Hamburg die 14. Trainer-Entlassung in den letzten zehn Jahren.  Auf die Frage: Wie sicher ist der Trainer-Stuhl eigentlich bei Hertha… weiterlesen 

48

Avatar jlange

(jl) – Plötzlich lag er unter einer weißen Schneeschicht bedeckt, der Schenckendorffplatz. Jene hielt allerdings nicht lange, dafür herrschte am Mittwochvormittag zu viel Betrieb. ❄⛄ Snow day means a day off work, right? Not for these lads. Good to see Peter #Pekarik among the rest of the team in training this morning! #hahohe pic.twitter.com/Qk1LNZsQVn —… weiterlesen 

66

Avatar jlange

(jl) – Hat man ja auch nicht jeden Tag, so ein Date mit Neymar. Vom heutigen Freitag wird Genki Haraguchi daher vermutlich noch seinen Enkelkindern berichten. In Lille traf er mit Japan auf die Selecao mitsamt dem brasilianischen Superstar. Am Ende stand ein 1:3. Haraguchi stand in der Startformation, durfte 70 Minuten ran. Ob er Neymar zum… weiterlesen 

134

Avatar jlange

(jl) – War nix mit eitel Sonnenschein am Montag, Freunde. Ja, okay, der Himmel über der Hauptstadt zeigte sich von seiner besten Seite, kleines Sommer-Comeback, aber die Stimmung bei Pal Dardai stand bestenfalls auf Herbst. „Das Schalke-Spiel haben wir längst abgehakt“, sagte er zwar, schob dann aber eine schlechte Botschaft hinterher: Vladimir Darida hat sich eine… weiterlesen 

234

Avatar jlange

(jl) – Auf dem Papier mag es „nur“ um drei Punkte gehen, aber natürlich geht es um viel mehr. Wenn Besuch aus Gelsenkirchen in der Stadt ist, wandert der Emotionsregler im Hertha-Kosmos ohnehin auf Elf – zudem trägt das Duell für beide Teams den Hashtag #richtungsweisend. Los geht’s im Olympiastadion um 15.30 Uhr. Viel Spaß… weiterlesen 


Anzeige