Präsentiert von
Berliner Morgenpost
Anzeige

hertha-bubis

2 markierte Artikel

84

Jörn Meyn Jörn Meyn

(mey) – Der Trainer ist noch bis Freitag im Urlaub. Der Manager hat auch frei (insofern man als Verantwortlicher wirklich freihaben kann). Die Spieler sowieso. Bei Hertha BSC passiert gerade wenig, und da kann man sich schon mal die Frage stellen: Geht das eigentlich? Wie hält man das als Hertha-Fan eigentlich aus, so auf dem… weiterlesen 

Anzeige
Dienstag, 11.6.2013

Die verflixte Nummer 13

157

Avatar Sebastian

(Seb) – Triskaidekaphobie. Auf dieses Wort bin ich bei der Recherche zum Blogeintrag gestoßen. Als Triskaidekaphobie bezeichnet man die abergläubische Furcht vor der Zahl 13, die in schwerer Ausprägung zur Vermeidung dieser Ziffer im Alltag führt. Deshalb gibt es zum Beispiel in Flugzeugen selten eine Reihe 13. Ich möchte an dieser Stelle keinem Hertha-Profi eine… weiterlesen 


Anzeige