Präsentiert von
Berliner Morgenpost
Anzeige

Hoffenheim

26 markierte Artikel

45

Avatar jlange

(jl) – Das war’s dann wohl mit dem Spätsommer-Feeling. Grauer Himmel, stürmische Böen und Nieselregen – das Sonntagmorgen-Setting am Schenckendorffplatz hatte wenig gemein mit dem Bilderbuch-Wetter des Vortags. Noch immer greifbar waren indes die Geschehnisse des 2:3 gegen Hoffenheim vom Sonnabend. Und ja, sie wurmten noch immer. Ihre ebenso beeindruckende wie mitreißende Aufholjagd hatten sich… weiterlesen 

Anzeige
Donnerstag, 11.4.2019

Auf der Suche
nach der Lockerheit

110

Avatar jlange

(jl) – Irgendwie wehte ein anderer Wind in Westend. Am Donnerstagvormittag hatte sich die Mannschaft offenbar gute Laune verschrieben, jedenfalls wurde nach eher behäbigem Start viel gelacht und gealbert. Vor allem Davie Selke tat sich diesbezüglich hervor. Seine Tore bejubelte er so ekstatisch, als hätte er gerade den Siegtreffer im Champions-League-Finale geschossen, dabei handelte es… weiterlesen 

89

Avatar jlange

(jl) – Wer hätte das gedacht? Jos Luhukay ist zurück im deutschen Profi-Fußball. Der 55 Jahre alte Niederländer, von 2012 bis 2015 Hertha-Coach, beerbt beim Zweitligisten FC St. Pauli den zuletzt erfolglosen Markus Kauczinski. Willkommen zurück. Luhukays Nachfolger Pal Dardai hat derweil ganz andere Sorgen. Die Befürchtungen des Dienstagnachmittags haben sich am Mittwochmittag bestätigt. Marko Grujic… weiterlesen 

52

Avatar jlange

(jl) – Bleiben wir im Oliver-Kahn-Modus: weiter, immer weiter. Am Sonntag tritt Hertha in Hoffenheim an. Am heutigen Sonnabend gab Trainer Pal Dardai bekannt, auf welche Profis er dabei setzen wird. Unsere Jungs für Sonntagmittag! ?⚪️? #TSGBSC #hahohe pic.twitter.com/0LK2SLVZh3 — Hertha BSC (@HerthaBSC) September 16, 2017 Ihr seht: Für die Jungspunde ist momentan wenig zu… weiterlesen 

101

Avatar jlange

(jl) – Ist ja irgendwie immer verlockend, dieser 1. April. Angesichts der Niederlage am Freitagabend fand ich einen Aprilscherz dann aber doch etwas deplatziert. Pal Dardai war enttäuscht. „Was? Niemand? Keiner von euch?“, fragte er am Tag nach dem 1:3 gegen Hoffenheim in die Reporterrunde. „Na dann muss ich wohl.“ Dardai: „Habt ihr schon gehört?… weiterlesen 

145

Avatar jlange

(jl) – Es reicht. Fabian Lustenberger hat den Belastungstest im Abschlusstraining bestanden, fährt also mit nach Hoffenheim. Pal Dardai wird es wohl mit Erleichterung registriert haben. Der Ex-Kapitän war ja sein Wunsch-Ersatz für den verletzten Sebastian Langkamp. Für Baak rückt die Bundesliga immer näher Daneben hat auch Florian Baak den Cut geschafft. Er kommt zu… weiterlesen 

Freitag, 28.10.2016

Hoffen auf Lustenberger

151

Avatar jlange

(jl) – Pal Dardais Comeback steht kaum noch etwas im Weg. Nur ein paar überschüssige Kilos und ein paar weitere Verletzungen seiner Spieler. Bis fast keiner mehr zur Verfügung steht. Wenn es hart auf hart komme, meinte der Trainer am Freitag, dann könne er schon noch mal den Sechser geben. Na dann. Hier könnt ihr… weiterlesen 

434

Avatar jlange

(jl) – Hertha ist am 30. Spieltag zu Gast bei der TSG Hoffenheim. Die Berliner wollen die Vorlage des Konkurrenten Mönchengladbach (0:2 in Hannover) nutzen und Rang drei festigen. Kein einfaches Unterfangen, schließlich hat sich Hoffenheim unter Neu-Trainer Julian Nagelsmann zum Team der Stunde gemausert. Dennoch: Der Klassenerhalt ist für die TSG noch nicht sicher…. weiterlesen 

138

Avatar jlange

(jl) – So, das war ja wohl Anschauungsunterricht vom Feinsten. Borussia Dortmund, am Mittwoch Herthas Gegner im Halbfinale des DFB-Pokals, ist am Donnerstagabend im Viertelfinale der Europa League gescheitert. 3:4 in Liverpool – nach 2:0-Führung und zwischenzeitlichem 3:1, ihr habt das mitbekommen. Was das für Hertha und die Partie am Mittwoch bedeutet? Darüber lässt sich… weiterlesen 

148

Jörn Meyn Jörn Meyn

(mey) – Es geht zackig zu bei Hertha. Auch am Dienstag ließ Pal Dardai seine Profis im Training ordentlich Ballett machen. Erst ein paar Kraft- und Stabilisationsübungen, dann Sprints und später Eins-gegen-Eins-Duelle auf kleine Tore. Kuchno übernimmt! ? @PerCSkjelbred ist wieder dabei, @VedadIbisevic09 und Hegeler nicht. #hahohe pic.twitter.com/K9CJXs4ug1 — Hertha BSC (@HerthaBSC) 12. April 2016… weiterlesen 


Anzeige